1911 / 196 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

«& Overbecck, G. m. b. H. u. Dr.-Ing. F. W. Meyer, Duisburg. 14. 11. 10. : 21d. W. 36 168. Anordnung zur Erzielung einer mit regelbarer Kompensation verbundenen regel- baren Kompoundierung bei selbständigen oder zur Dn follektorloser Induktionsmaschinen dienenden Kollektormaschinen. A . Weuste « Overbeck G. m. b. S. u. Dr.-Ing. F. W. Meyer, Duis- bura. 30. 11. 10. / Bld. W. 36 682. Anordnung für die Touren- und die davon unabhängige Phasenregelung von Wechselstrom - Kollektor - Hauptschlußmotoren -mit Drehfeld. Chr. Weuste & Overbeck, G. m. f B Dr.-Ing. F. W. Meyer, Duisburg. n D Ll, 21e. S. 33450, Schaltung8weise zur Messung der Wechselstrom-Spannung und Leistung in Wechsel- \stromkreisen, in welchen der Wechselspannung eine Gleichspannung überlagert ist. Sieurens & Halske Akt.-Ges., Berlin. 18. 3. 11. 21f. G. 30105, Bogenlampe mit schräg ab- wärts gerichteten nebeneinanderstehenden Elektroden. Gesellschaft für Maschinen- u. Metall. Judustrie m. b. H., Berlin. 2. 10. 09. 21f. G. 30 473. Bogenlampe mit abwärts ge- richteten, seitlich gegeneinander s{wingbaren Elektroden, deren Vorshub durch eine Klemmvorrihtung mit wenigstens zwei gegeneinander beweglihen Teilen erfolgt, von denea der eine den Klemmteil bildet, während der andere mit der Negelspule oder einem gleihwertigen Mittel in Verbindung steht. Gesell- schaft für Maschineu- und Metall-Judustrie m. b. S., Berlin. 1. 12. 09. 21f. S. 31098. Bogenlampe mit Einrichtung zum Stauen der Lichtbogengase. Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 18. 3. 10. 21f. S. 32273. Motorbogenlampe für Wechsel- strom. Siemens-Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 15. 9. 10. 21f. S. 32 368. Einrichtung zur Ventilation von Bogenlampen. Siemens - Schuckert Werke G. m. b. H., Berlin. 3. 10. 10. D 22a. A. 18 998. Verfahren zur “Darstellung von Wollfarbstoffen. Act. - Ges. für Anilin- - Fabrikation, Treptow b. Berlin. 15. 6. 10. 22a. A. 20 076. Verfahren zur Darstellung von Disazofarbstoffen für Wolle. Actien-Gesell- Lat fe Anilin-Fabrikatioa, Treptow b. Berlin. ¿L (Ebe 22a. B. 60 749. Verfahren zur Darstellung von zur Färberet und Lackbereitung geeigneten Azo- farbstoffen. Badische Anilin- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen a. Nb. 10. 11. 10. 22a. B. 61 942. Verfahren zur Darstellung von Azofarbstoffen des a, 7-Diketohydroindens und seiner Derivate. Badische Anilin- «& Soda- Fabrik, Ludwigshafen a. Nh. 11. 2. 11. : 22b. C. 19 329. Verfahren zur Darstellung von Küpenfarbstoffen der Anthracenrecihe. Chemische E S EREI e MIErtoatS Frankfurt a. M. 22d. B. 62302. Verfahren zur Darstellung blauer Schwefelfarbstoffe; Zus. z. Anm. B. 60 985. Badische Anuilin- & Soda-Fabrik, Ludwigshafen A M 11.0. 11, 22d. F. 31 052. Verfahren zur Herstellung eines s{hwefelhaltigen Küpenfarbstoffes der Anthra- chinonreihe. Farbwerke vorm. Meister Lucius «& Brüning, Höchst a. M. 29. 9. 10. 23d. V. 9847. Verfahren zur Verbesserung der Wirkung aromatisher Sulfofettsäuren oder -fette bei der Spaltung von Fetten, Oelen und Wachsen. Vereinigte Chemische Werke Aktien- gesellschaft, Charlottenburg. 2. 2. 11. 24a. V. 9648, Schrägrostfeuerung mit an das hintere Nostende anschließendem Abzugskanal für die Feuergase. Franz Viegener Uk., Attendorn. 2107-10. 24e. B. 59424, Verfahren zur Dampf- erzeugung für Gaserzeuger, bei dem heiße Abgase mit Wasser in unmittelbare Berührung gebracht werden. Bender & Främbs G. m. b. §%., Hagen i. W. 11. 7. 10. 24i. K. 43103. Vorrichtung zur Nauchver- hütung bei Lokomotivfeuerungen u. dgl.; Zus. gz. Pat. 221 173. Hermann Kowitzke, Schöneberg, Hauptstr. 11. 16. 12. 09. 224i. N. 12112. Borrichtung zur selbsttätigen Regelung des Kefseldruckes in Dampferzeugern, bei der Kesseldampf in einen Zylinder geleitet wird und dort mittels eines Kolbens den Zugregelungsschieber E Niederlausitzer Kohlenwerke, Berlin. 26a. St. 15 903, Einrichtung zum Reinigen von Teervorlagen während des Betriebes. Stettiner Chamotte-Fabrik, Akt.-Ges. vorm. Didier, Stettin. : 15: 1, 1H 26b. B. 57935. Acetylenlampe,- bci welcher der Druck des dem Karbid zufließenden Wassers stets der gleiche bleibt. Julius Vertram, Düsseldorf, Nuhrtalstr. 23. 16. 3. 10. 26d. C. 17 352. Verfahren zur Fortbewegung von ammoniakhaltigen Gasen. Franz Josef Collin, Dortmund, Beurhausstr. 14. 20. 11. 08. 27b. G. 31845, Doppeltwirkende Vakuum- membranpumpe mit zwischen den Kolbenkörpern an- eordneter Kreuzshleife. Hermann Gimbler, Leipzig, P iasfenbonferstr., 10, 7.0.10; 29b. F. 28 869, Verfahren zur Herstellung von Zellulosegebilden, wie Kunstseide u. dgl., aus Kaupferorydammoniakzelluloselösungen mit Hilfe von Erdalkalichloridbädern. Gilanzfäden-Actiengesell- \chaft, Berlin. 15. 5. 09. 30a. E. 16 596. Hilfsmittel für die Unter- suhung mit Röntgenstrahlen, bestehend in einem die kfontrastbildenden Stoffe enthaltenden Körper. L. arg erien Ges. m. b. H., Berlin-Westend. 2D e L 30a. R. 30 513. Verfabren und Blende zur Herstellung von Nöntgea - Photographien. Hans Wolff, Bremen, Hafenstr. 2 26. 3. 10. 306. Sch. 38476, Metallsheiben zur Her- stellung -nahtloser Zahnkronen. Wilhelm Schiller, Charlottenburg, Goethestr. 78. 27. 5. 11. 30d. L. 31 230. Ca M andags: Dr. Kurt Lossen, Frankfurt a. M., Liebigstr. 10. 3. 11. 10. 30f. A. 17 896. Vorrich!ung zur Erzeugung eines Fkontinuterlichen Luftdrucks für medizinische

Heilverfahren, Bäder, Körperflege u. dgl. mittels zweier wehselsweise wirkender, dur, einen Fußtritt

mit einander verbundener Bälge, Luftpumpen o0o. dgl. D-. Jose] Adler. Parey b. Keßzin. 1. 11. 09. 330i. S. 44 508, Verfahren zur Herslellung

infizierend wirkender Stoffe mit einem Del. Dr. Karl Haas, Basel; Vertr.: Dr. J. Ephraim, Pat.- Anw., Berlin SW. 11. 21. 8. 08.

3Llc. B. 62464. Zerstäuber zum Bestäuben von Gießformen. Carl Vingel, Leipzig, Schiller- Mae f 290 L :

32a. P. 22 954, Flaschenblasemaschine. Bert- hold Päschke, Treptowb. Berlin, Graeystr. 52. b. 4.09. 32a. P. 26 306. Vorrichtung zum selbsttätigen Schließen 'zweiteiliger aufklappbarer Glasformen. Gebr. Putzler, Glashütteuwerke G. m. b. §H,, Penzig D«L. 177 1, 11.

32a. V. 10042. Glasmacherpfeifenhalter. Vertriebsgesellschaft für automatische Flaschen- Transportvorrichtungena Patente Mühlig- Brauer, G. m. b. H., a t D, Dertr:: O E u. O. H. Knoop, Pat.-Anwälte,

e O L.

33b. E. 16 250, Mer SUE n Taschen- pas E « Co.,

33c. A. 20 243. Staubkamm. Mihail Alexan- drescu, Bukarest; Vertr.: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 6. 3. 11. 33c. H. 52791. Kamm. August Hugxel, gon Naurxel i. W., u. Wilhelm Bekmaun, Bladen-

34c. S. 32438, ¡Fußbodenwishmaschine mit umlaufendem Wischtuh. Max Seyferth, Crim- mitshau i. S. 20. 10. 10.

34e. D. 22927. Unten geöffneter Tragring für Gardinen. Hans Dôtsch, München, Adalbert- traße 8408, 15, 2, 10. i

34e. L. 31 677. Halter für Gardinen-, Vor- hang- o. dgl. Stangen nebst Zugvorrichtung. Dscar Liebke, Spandau, Schönwalderstr. 87. 21. 1. 11. 34x. M. 43 679. Aus mehreren nebeneinander- liegenden gebogenen Holz!eisten bestehender Klosettsiß. Katharina Müller, geb. Steinhöfer, Düsseldorf, Erkratherstr. 143. 10. 2. 11.

34f. W. 34 304. Ausgeber für Flüssigkeiten in bestimmten Mengen, besonders für Seife. Alfred Wahl, Freiburg i. Br., Kartäuserstr. 64. 5. 3. 10. 34l, R. 30 051. Doppelkohhtopf. Ludwig Roselius, Bremen, Martinistr. 44. 24. 1. 10. 35a. H. 48 617. Durch etne selbstsperrende Schnecke bewegte Fangvorrihtung für Aufzüge und Fördereinrichtungen. Ferdinand Huth, Schiffbek

b. H., Berlin. 19. 9. 10. mit auf- und abbeweglihem, rohrartigem Unterteil.

28. :9.-09.

Dresden.

rankfurt a. M.

orst, Post Nauxel i. W. 24. 12. 10.

b. Hamburg, Hamburgerstr. 79a. 4. 11. 09. / 35a. S. 32295, Aufzuganlasser mit Seil- steuerung. Siemens-Schuckert Werke G. m.

36d. R. 29 334. Lokomotivshuppenschornstein Franz Rawie, Osnabrück-Schinkel, Mittelburg.

37d. B. 57507, Schiebefenster. Karl Braun f Mere Kommanditgesellschaft , Hetdelberg. 122010.

27d. F. 27497. Feuersihere Abschlußwand für Fenster und ähnlihe Deffnungen aus auf- und abschiebbaren Platten. Henry man Fish, Buffalo, New York; Vertr.: Alexander Specht, Pat.-Anw., Hamburg 1. 14. 4. 09, Priorität aus der An- meldung in den Vereinigten Staaten von Nord- amerika vom 19. 10. 08 anerkannt. s 38b. W. 35 382, Steuerung der zur Her- stellung der Löcher für die Schließfedern dienenden Bohrvorrichtungen bei Schirmstockbearbeitungs- maschinen. Johann Heinrih Wurtmanu, Cöln a: Nh, BrücCen]tr. 13. 25, ( 104

38b. W. 36 961. Fräsvorrichtung für selbstiätig arbeitende Schirmstockbearbeitungsmas{tnen. Johann WUE Wurtmaunn, Cöln a. Rh., Brückenstr. 13. 20.77 60,

38g. V. 9860. Verfahren zur Herstellung von Korkpapier. Heinrich Vincke u. Juan Miquel, San Feliu de Guixols, Span. ; Vertr. : A. Specht, Pat.-Anw., Hamburg 1. 6. 2. 11.

38x. W. 32 112, Maschine zur Herstellung von Hirnholzfedern. Josef Wiesboeccck, Fürstätt b. Nosen- heim. 10. 5. 09.

39b. C. 19 3583. Verfahren zur Herstellung von kfauts{ukähnlihen Produkten. Chemische Fabrik AEEER ri Dr. H. Noerdliuger, Flörsheim a. M. D G O

40a. J. 12 612. Ofen zum Verhütten pulvriger Erze verschiedener Art mit in zwei verschiedenen Ebenen liegenden, mit Kohlenstaubfeuerung geheizten und durch eine feststehende Zwischenkammer mitein- ander verbundenen ODrehrohren. Buenaventura Jungquera, Oviedo, Spanien; Vertr.: F. Haß- lacher m Dippel, Pat.-Anwälte, Frankfurt a. M. 4. 12. 08;

40a. S. 31 222. Verfahren zum Bessemern von Kupferstein in einem Kon verter mit niht an- greifbarem (basishem oder neutralem) Futter unter Verwendung eines sauren Zuschlags, gegebenenfalls in Gestalt eines fieselsäurehaltigen Kupfererzes. Elias Anthon Cappelen Smith, Baltimore, V. St. A.; BVertr.: N Scherpe u. Dr. K. Michaelis, Pat.- Anwälte, Berlin W. 35. 5. 4. 10. Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amerika vom 1. 10 09 anerkannt. 2a. E. 16 435. Apparat zum Vorzeichnen von Ellipsen. Theodor Ettwig, Duisburg, Essen- bergerstr. 207. 14. 12. 10. 42c. A. 19025. Kreiselapparat. Anschütßz & Co., Neumühlen b. Kiel. 21. 6. 10. 42h. G. 33 562. Photometer mit li{htempfind- liher Zelle. Gesellschaft für elcktrotechuische öúIndustrie m. b. H., Berlin. 18. 2. 11. 42m. U. 18 302. Thomas-Nechenmaschine mit unter dem Einfluß von Zugfedern stehendem, in einem Slitze der Stellplatte verstellbarem Einstell- \hieber. Actiengesellschaft vorm. Seidel & Naumanu, Dresèen. 31. 1. 10. 42m. U. 19356. Rechenmaschine mit Druck- werk nach System Thomas, bei welcher außer der üblihen Kurbel noch ein Druckhebel vorgesehen ift; Zus. z. Anm. B. 51 797, Aktiengesellschaft vor- mals Seidel « Naumann, Dresden. 2. 9. 10. 42m. B. 51 797. Nechenmaschine nah System Thomas. Lktiengesellslhaft vorm. Seidel «& Nanmann, Dresden. 22. 10. 08. 42m. R. 32012. Nechenmaschine, insbesondere für die Multiplikation; Zus. z. Pat. 235 795. Franz Rauchwetter, Steglitz b. Berlin, Schildhornstr. 22, f Sea Riegel, Berlin, Prinz - Eugenstr. 8. 2a LLe A0. 42m. Sch. 33249, Nullstellvorrihtung für NRechenmaschinen mit mehreren gleichzeitig angetriebenen Anzeigewerken. Gustav Schulze, Berlin, Yorkstr 80, u. Richard Faber, Berlin, Elßhol;str. 8. 7. 7. 09.

tung. Martha Hedrich, Nürnbergerstr. 25. 18. 8. 1 43a. Sch. 36 168. Negistriermaschine, bet welher die Negistrierung dur gelochte Karten er- folgt. Thilde Diestelhorst, geb. Wenzel, Baum- \{ulenweg b. Berlin, Trojanstr. 7. 22. 7. 10. 43b. G. 32377. Laufwerk für Selbstverkäufer, insbesondere für Gas- und Wasserselbstverkäufer. MaQme N erfangit Mainz, Elster & Co., Mainz. 30. 8. 10.

44a. F. 32121, Uhrkettenanhänger, bestehend aus einer mit cinem Petschaft verbundenen Feder- wage. Ernesto Fuchs, Guadalajara, Mexiko; D Schiff, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 3. 4

45a. F. 30348. Pflugkörper. John Fotwwler «& Co., Magdeburg. 21. 7. 10.

45a. W. 34 766. Pslugkörper. F. Wiithold, Lana, Frudchtallee 46. 27. 4. 10

45b. è

Josef Sykora, Zitin, P. Zinkau b. Nepomuk, Böhm. ; Vertr.: H. Nähler u. F. Seemann, Pat.- Anwälte, Berlin SW. 61. 16. 7. 10.

45c. Sch. 34 996. Kartoffelerntemaschine mit

Noft ausgebildet sind. Friedrih Schulze, Hamburg,

ge, Golle, Dresden,

31 9816, Furchensaat * Drillmaschine.

Wurfrad, bei welchem die Enden der Wurfarme als

Goebenstr. 35. 26. 2. 10.

45e. H. 51282. Siebauflage für Stroh- \{üttler mit sägezahnartig ausgebildeter Oberfläche. S E Obhausen, Bez. Halle a. S. O00! |

45e. M. 41438, Sieb mit Abdeckflähe zum Trennen der runden und kurzen von den langen Körnern. Heiuxicch Malchus, Frankfurt a. M., Sandwea 123. 21. 2. 10. i

45f. B. 63317, Vorrichtung zum Verwittern von Pflanzen. Erhard Bestler, Waltenberg b. Krumbach. 29. 5. 11.

45h. O. 6992. Vorrichtung zum Entdeckeln von Honigwaben. Franz Joseph Obermeier, Katenreuth b. Grafing, O.-Bayern. 12. 4. 10. 45f. G. 32371. Fangschale für Insekten mit einem ringsum vom Fangraum umgebenen Lockmittel- E Hermann Groß, Hamburg, Eiffestr. 426. 45f. L. 31995. Wanzenfalle. Adolf Lind, Wiesbaden, Riehlstr. 15. 10. 10. 10.

A45f. S. 29 904. A ULEL V mit außerhalb des Flüssigkeitsbehälters befindlicem Pumpwerk. Fa. Sam. Wanner, Nudolfingen, Schweiz; Vertr. : A. Gerson u. G. Sachse, Pat.-Anwälte, Berlin SWOL 3097 00

46a. C. 19725. Explosionskraftmaschine mit je zwet gegenüber liegenden Zwillingszylinderpaaren. Désiré Crayssac, Villeurbanne, Frankr.; Vertr. : A. Elliot u. Dr. A. Manasse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48; 23,8, 10.

Priorität aus der Anmeldung in Frankreich vom 25. 8. 09 anerkannt.

46a. H. 52324. Verbrennungskraftmaschine mit einem Erxplosions- und einem Druckluftzylinder. Otto Heilmann, Osnabrück, Neuer Graben 16 A. 159/:6,10.

46a. L. 28638. Verbrennungskraftmaschine. Heinrih Hermann Otto List, Berlin, Alte Jakob- straße 170. 26. 8. 09.

46a. Sch. 37655. Anordnung von Spül- {ligen an Verbrennungékraftmas{hinen. Arnold Freiherr von Schmidt, München, Maria Theresia- ae 82, 16, 2: 11

46b. A. 19949, Vorrichtung zum Anlassen oder Umsteuern von Verbrennungskraftmaschinen. Allgemeine Elektricitäts - Gesellschast, Berlin. 01: 12,40.

466. S, 30756. Steuerung der Drulkluft- zuführung beim Anlassen von Verbrennungskraft- maschinen. Gebrüder Sulzer, Winterthur u. Ludwigshafen a. Rh. ; Vertr.: A. du Bois -Rey- mond, M. Wagner u. G. Lemke, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 1. 2. 10.

ASGc. D. 22 869. Vorribtung zum Regeln der Fördermenge von Schmiervorrichtungen nah Patent- anmeldung D. 22 775; Zus. z. Anm. D. 22775. F mee « Motoren - Gesellschaft, Untertürkheim. ¿2, 10.

46c. H. 49262, Antriebsvorrihtung für Steuerscbieber von Verbrennungskraftma|chinen. Alfred Kirby Huutinugtou, London, u. John Hugh Maltby, Sandgate, Engl.; Vertr.: M. Mint, Pat.-Anw., Berlin SW. 11. 10. 1. 10. 46e. L. 31 387. Anlaßvorrihtung mit Hand- betrieb für WVerbrennungtkraftmaschinen. Arnold Lack, München, Galertestr. 22. 3. 12. 10.

46d. K. I5210. Durch erhißte oder Erxr- plosions-Gase oder -Dämpfe betriebene Tur binen- anlage. Ludwik Kunauff, War|chazu-Praga. Vertr. : C. v. Of}sowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 15. 7. 07. 46e. H. 52828. Hydromotor. Friedrich Hoff- bauer, Oberursel. 29. 12. 10. 47b, B. 62453. Niemscheibe veränderlichen Durchmessers mit Kranzabschnitte tragenden, in Führungen der Nabe radial verschiebbaren Speichen. VBerlin-Anhaltische Maschinenbau-Actien-Ge- sellschaft, Dessau. 23. 3. 11. 476. B. 6265L. Nollenlager für drehbare Lasten. Berlin-Anuhaltische Maschineubau-Act.- E Derlin: (e M L 476. M. 35 148, Vorriÿtung zum Einfüllen

Rheinland, Aft. -Ges., Düsseldorf. 25. 5. 08. Ac. M. 40 129. Ausrückbare Mitnehmer-

M. Kuhlemann, Pat.-Anw., Bochum. 15. 1. 10.

12; 10.09.

dorf, Ningbahnitr. 247. 15. 10. 10.

brunnenitr. 11; 23. 11. 10. ursel i. T. 19. 10. 09.

Gesellschaft, Berlin. 2. 8. 10.

von Kugeln in Kugellager. Maschinenfabrik

fupplung mit unter Federdruck stehenden Bolzen als Mitnehmern. Kurt Huessener, London; Vertr. :

47d. B. 55 944. Sicherheitshaken mit einem als Traghaken ausgebildeten und in seiner Schluß- lage gegen den festen Hakenschenkel gesicherten Schhluß- glied. Fa. P. Brüninghaus Nacchf., Berlin.

Ac. P. 25 S237. Unmlaufs{mtierung für rasch umlaufende Nollenlager. Arthur Patschke, Wilmers-

479. K. 46 281. Drutreduzterventil mit dur einen Führungsftift gegen Drehung gesichertem Bentilkegel. Facob Knappich, Augsburg, Gesund-

47h. A. 17 839. Schwingender Triebhebel für Maschinen aller Art. Adrian & Busch, Ober-

47h. A. 19208. Druckrollengetricbe; Zus. z. Anm. A. 18973. Allgemeine Elektricitäts-

47h. K. 41037. Wendegetriebe für Bagger, Motorboote usw. Hermann Kellner, Berlin,

47h. Sch. 37141. Zahnräderwechselgetriebe mit Stufenräderu und einem verschwentbaren Wechsel- rad; Zus. z. Anm. Sch. 35 040. Hermann Schoening, Berlin, Uferstr. 5. 12. 12. 10.

48a. K. 43 960. Verfahren zur elektrolytishen Herstellung von Metallumkleidungen zum Schuße zerbrechlicher, empfindliher Gegenstände oder zur Stabilisierung in sich bewe V oder lose gefaßter Gegenstände aus Gummi, Af t

anderen Materialien. Friedrih Max Köhler, St. Petersburg ; Vertr.: A. Elliot u. Dr. A. Manasse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 48. 11. 3. 10.

49a. G. 31 461. Spiralbohrer aus gewundenem Flach- oder Fassonmaterial mit gewundenem Schaft- teil. Günther & Co. m. b. H., Frankfurt a. V. Bockenheim. 11. 4. 10. j 49a, N. 11 225. Drehbankspiße zum zentrischen Einspannen von Rohren. Hans Jörgen Nielseu, Kopenhagen; Vertr.: E. W. Hopkins u. K. Ofius, Pat.-Anwälte, Berlin ZW. 11. 21. 1. 10. 49e. O. 6368. Kluppe zum Schneiden konischen Gewindes. The Oster Manufacturing Co., Cleveland, Ohio, V. St. A.; Vertr. : Max Löser u. Otto H. Knoop, Pat.-Anwälte, Dresden. 8. 1. 09. 49f. A. 18 722. Maschine für Lintenshweißung mit unter Einwirkung von Druckrollen stehender

best, Holz, Pappe oder

Schweißrolle. Allgemeine Elektricitäts - Gesell- \chaft, Berlin. 21. 4. 10. ; 50b. B. 59902. Mahl- und Sichtmaschine mit Ketten als Zerkleinerungsorganen. MNRaoul Briffaux, Dienville, Eugène Brisson Dauthel, u. Amadée Gillot, Brienne-le-Chateau ; Vertr. : Pat.- Anwälte Dr. R. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt a. M., u. W. Dame, Berlin ZW. 68. 23. 8. 10.

50d. St. 15637. Schwingsieb. Friedrich Starke, Kattowiy O.-S. 18. 10. 10.

51d. K. 46 0509, Schaltvorrihtung für pneu- matische Spielwerke. Macarius Vêarimilian Kästuer, London; Vertr.: L. Glaser, O. Hering u. G. Pei, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 29. 10. 10.

5ULd. R. 22 121. Gebläse für Wind- Instru- mente. Martha Reinhold, geb. Berkner, Gaußsch b. Leipzig. 10. 12. 10. j 52a. A. 20599. Spannvorrichtung für den Schleifenfängerfaden . von Nähmaschinen. Atlas- Werke, Pöhler & Co,, Le!pzig - Siötteriß. T0 06 Le

53e. K. 42147. Verfahren zum Sterilisieren von Flüssigkeiten, insbesondere von Vtilch. Richard Kurka, nun die Erben, Frankfurt a. VYè., Kaiser- straße 64. 15. 9. 09. / 531. B. 61 §85. Nüttelvorrichtung, insbesondere für Klopftishe der Schokoladenfabrikation. Otto Bindler, Potschappel b. Dresden. 8. 2. 11.

531, H. 53150. Vorrihtung zum Füllen von Formen mit s{werflüsfiger Masse, besonders Schoko- lade, welhe durch Kolben in abgeteilten Viengen \stoßweise au8g-trieben wird. Leopold Hildebraud, Eilenburg. 31. 1. 11. G 54a. St. 13 602. Vorrichtung zum Aufstapeln flaher Werkstücke (Kartons) namentlich für Vêaschinen zur Herstellung von Pappschachteln o. dergl. Edwin Gustave Staude, South Minneapolis, V. St. A. ; Vertr. : A. Specht, Pat.-Anw., Hamburg. 23. 12. 08. 54a. St. 14177. Verfahren zur Herstellung von Halsschachteln mittels eines um eine Einlage herumgelegten Faltkartons. Albert Stahn, Han- nover, König8worihe:str. 3. 29. 6. 09.

54a. St. 14 223. Verfahren zur Herstellung einer Schachtel mit Halseinsay mittels Faltkartons. Albert Stahn, Hannover, Königswortherstr. 3. 1G O,

5Aa. St. 15 548. Verfahren zur Herstellung von Hals\chachteln mittels eines um eine Einlage herumgelegten Faltkartons. Albert Stahu, Han- nover, Königswortherstr. 3. 29. 6. 09. / 54b. W. 31 984. Verfahren und Maschine zur Herstellung von Briefumschlägen oder Beuteln, insbesondere folher mit Oeffnungsfaden. Adolf Wasmus, Moskau; Vertr.: C. Fehler1, G. Loubier, F. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 17. 4. 09. S 54b. W. 328542. Maschine zur Herstellung von Briefumschlägen oder Beuteln, insbesondere folher mit Oeffnungsfaden; Zus. z. Anm. W. 31 984, Adolf Wasmus, Moskau; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, F. Harmsen, G. Meißner u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 4. 9. 09. | 54f. H. 51 766. Papierkapsel für äußere und innere Üinkleidung eines Gefäßfopses. Marx von der Heyden, Berlin, Wilsnakerstr. 44. 25. 8. 10. 54g. H. 53 621. Fahrplantafel, deren einzelne Zahlen- oder Buchstabentafeln ausgewechselt werden töónnen, ohne daß die anderen ihre Lage verändern. Homann - Werke G. m. b. H.,, Vohwinkel. 19.0: L1

54g. S. 31482. Sqcuhstüze; Zus. z. Pat. 185 886. Gustav Adolph Siegel, Sonnenberg- Wiesbaden, Bergstr. 1. 12. 5. 10. 8 55d. L. S1 5407. Vorrichtung zum Entwässern von Papierstoff mit Hilfe einer nah dem Austrags- ende si erweiternden, beiderseits offenen, aus Kegel- stumpfin zusammengeseßten Siebtrommel. Nupert Leißsz, Landshut, N.-Bayern, und Ignaz Leist, Höchst à. Ve, 27. 12:10;

55f. F. 29399. Verfahren zur Darstellung von Effektpapieren. Farbwerke vorm. Meister Lucius « Brüning, Höchst a. M. 25. 2. 10. 57a. E. 16 214. Bildsucher sür NRethenbilder- Xufnahmeapparate. Heinri} Ernemann, Akt.- Ges. für Kamera-Fabrikation iu Dresden, Dresden. 23. 9. 10. i 57b. S. 27402. Verfahren zur Nachbildung förperliher Gebilde mit Hilfe von photographischen Aufnahmen und eincm Punktierverfahren. Willy Seltke, Berlin, Marburgerstr. 11. 21. 3. 07. S7c. R. 33 243. Apparat zum Trocknen von Lichtpausen. Fa. R. Reiß, Liebenwerda, Prov. Sa: 19: D, 11,

59c. O. 7469. Druckluftflüssigkeitsheber. Carol Och{rich, Moreni, Numän.; Vertr. : A. Gerson U- G. Sachse, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 6. 6 10. Gla. G. 33382. Feuerlösher. Karl Grün- wald, Hamburg, Eppendorferlandstr. 54 28. 1. 11. Gua. P. 24400. Einrichtung zur Benußung einer freitragbaren Atmungsvorrihtung mit dur einen JInjektor bewegtem Kreislauf der Luft für Uebunaszwecke. Servatius Peisea, Mariadorf, Nkeinl. 24. 1. 10. 1 63d. H, 53 681. Wagenrad aus Preßstüden, Ado!f Hirschel, Königshütte O.-Schl., Kaiserstr. 42 18, 041

eines desinfizierend wirkenden Staubbindemittels

durch Mischen mineralischer, vegetabilisher und des-

43a. H. 51 571, Billardspielzeitkontrollvorrich-

Müllerstr. 11. 19. 3. 10.

cines elaslishen Reifens für Wagenräder unter Be

Scheibe, die mit beliebig wechselnder Ge|{windigkeit

G3e. B. 55 158. Verfahren zur Herstellun6

nußung von unter Zugspannung um einen inneren 1 Gummibändern. Frederick (Clijah Blaiëdell, Hammersmith, Engl.; Vertr. : Goldberg, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 5. 8. 09. 63e. D. 24545, Verfahren zur Herstellung yon Laufmänteln mit Befestigungswulsten für Luft- radreifen, Deutsche Duulop Gummi-Compaguie

Fern aufgewickelten

Aft. Ges., Hanau a. M. 16. 1. 11.

63e. K. 45 930. Vorrichtung zur Befestigun von Gleitshußwmitteln an den Nadspeichen. ung

Fronenberg, Ohligs, Rhld. 12. 10. 10.

63e. W. 35 217. Luftradreifen mit Schußtz- porrihtung aus bügelförmigen, aneinandergereihten Teilen. Emil Weil, Düsseldorf, Stefanienstr. 4.

4,10,

63e. W. 37 158. Vorrichtung zur R at. 928 828. Weintraud & Co. G. m. b. H,.,

yon Gleitshußdecken auf Nadreifen; Zus. z. Offenba a. M. 26. 4. 11.

639. T. A5 4AU2, Halter für Degen oder dergl. an Fabrrädern. O Foerste, Berlin, Neichen-

hergerstr 156. 18. 7. 10. 63i, P. 24 720. Freilaufnabe mit Nütritt- hreinse für Fahrräder und ähnlihe Fahrzeuge. Johannes Valeur PeterZén, St. Larsgatan, Schwed., Vertr. : C. Gronert, W. Zimmermann u. N. Heering, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 23. 3. 10. 61a, B, 62117, Gefäßuntersay mit einer auf einem Zwischenboden aufgelagerten, aus Shwamm oder sonstigen leiht aufsaugenden Stoffen bestehenden Einlage. Friedri Bode, Hamburg, Quickborn- straße 38. 25. 2. 11. 64a. 8. 44784, Vorrichtung zum Aufbringen von Gummischeiben auf die Porzellanknöpfe von Klashenverschiüssen. Julius Kehrex, Bern, Verir. : H. Caminer, Pat.-Anw., Berlin 8SW. 68. 7. 6.10. 6üb. H. 48 989. Flaschenreinigungsmaschine mit wagerecht angeordneten, radial verschiebbaren Flaschenirägern. Holstein & Kappert Maschinen- ore EBORE G. m. b. S., Dortmund. 11, 12. 09, 65a. G. 27 854. Vorrichtung zum Anzetgen des Kurses eines Schiffes im Nebel mittels etek- tier A D. MLRCPDO, Bucarest; Vertr. : , Glaser, . Hering, E. Pei at.-Anwälte Berlin SW. 48. 24. 10. 08. O S O 65a. N. 12 222. Scraubensteuervorrihtung, hei der solche Maßverhältnisse vorliegen, daß in den Hartbordlagen des Nuders die vom Nuderjoh durch die Lenkstangen auf die Führungsmuffen übertragenen Zug- und Drukkräfte auf ein Verkanten oder Ver- A der Muffen wiken. Norddeutshe Ma- shinen- und Armaturen-Fabrik G. m. b. H., Brémen. 22. 1. 10. 65b. E, 13 80A. Kimmshhlitten, bei dem der zur Stüßung der Kimme dienende, aufkippbar ge- lagerte Träger durch eine auf einem verschiebbaren Schlitten drehbare Nolle gegen die Schiffs8wand ge- drückt wird. Eisenwerk (vorm. Nagel & Kaemp) A.-G., Hamburg-Uhlenhorst. 13. 8. 08. 67a. K. 43 594. Halter für Werkstücke zum Sthleifen gewundener Hohlflächen an Klingen, bei dem der Klingenhalter während seiner QÆbewegung zur Schleifsheibe um eine zur Nichtung der Quer- bewegung parallele Ahse ges{wungen wird. Carl Aug. Kirschuer, Solingen. 7. 2. 10. 67a. N. 12228, Vorrichtung zum Schleifen bon Werkzeugen, namentliß von Scherenblättern. Wilhelm Bernhard Nilsson, Stockholm ; Vertr. : X por NRechtsanw., Dresden-A., Ränibtstr. 11. J. Ve 11. 67c. B. 60 685. Mittel zum Polieren von Gesteinen, Glas und ähnliden harten Stoffen. Dr. Hugo Bunzel, Heufeld, Oberbayern. 4. 11. 10. 68a. A. 19599. Hängeschloß mit ringsegment- lèrmigem Bügel. A/S De forenede norske Laase- og Beslagfabriker, Kristiania; Vertr. : A. Specht, Pat.-Anw., Hamburg 1. 22. 10. 10. 68a. D. 24187. Ummantelung für die Ge- häufeschalen an Vorhängeschlössern. Damm «& Ladwig m. b. H., Velbert, Nhld. 8. 11. 10. 68a. M. 42 877. S{loß mit cinem mit dem Riegel kämmenden, durh eine drehbare Zuhaltung gesicherten Nade und einem mit dem Schlüssel in Eingriff kommenden, durch eine Stecherzuhaltung erten, N Mie Le Steen fleineren Jade. Grnst Miethe, Leipzig-Schleußig, Könneritz- straße 67. 15. 11. 10. A, Sees 8c, G. 32085, Tür- oder Fensterband. Lorenz Glogovschek, Gurkfeld, Krain, Oesterr. ; Vertr. : van der Laan, Pat.-Anw., Hannover. 18. 4. 11. 10b, Sch. 36 643. Shtqreibfeder. Benno Schmitz, Bonn, Königstr. 95. 1. 10. 10.

7c, J. 12293. Gerät zum Messcn von F uhleisten. Imhof & Halle, Heilbronn a. N. Ic. K. 45929. Walkmaschine. Friedri Kohl, Trebnitz. 12. 10. 10. V E lc. Sch. 26 934, Schuhleisten. Karl August chchwab, Karlstr. 61, u. Karl Horèièka, Sene- felderstr. 17, Offenba a. M. 15. 11. 10.

72e N, 4G 110. Geshüß mit Nücklaufbremse und einer vor der Mündung des Geschüßrohres an- geordneten Wand zum Auffangen der Treibgase. Fried, Krupp, Aft.-Ges., Essen, Nuhr. 5. 11. 10. “e. B. 55035. Zielvorrichtung mit einer

und Nidtung bewegt werden kann. Bohn «& Kähler, Kiel. 27. 7. 09. y ‘2h, B, 60 295. Halter für Patronenabstreif- rahmen an Feuerwaffen. Hugo Borchardt, Char- nuenburg, Kantstr 31. 28. 9. 10.

h. F. 29 214, Zubringereinrichtung für

Felbllladegewehre mit Laufmagazin. Dr. Gustav

[1

eitsch, Groß-Lichterfelde, Berlinerstr. 30, u. O. ygyger «& Co., Berlin. 29. 1. 10.

tis K. 46 120. Abzugvorrichtung für selbst- Uge Feuerwaffen mit Hammershloß. Serge p, rovine, Lüttich; Vertr.: C. Nöstel u. N. H. zal Pat -Anwälte, Berlin 8W. 11. 7. 11. 10. A Sch. 35 982. Vorrichtung zum Kuppeln ci ntkuppeln von Sließfeder und Verschlußstück i cibsttätigen tFeuerwaffen mit festem Lauf und rius geltem Verschlußstück. Louis Schmeißer, d Straßburgerstr. 8. 27. 6. 10.

Rheinische Metall ¡ ; waareun- & Maschinenfabrik, Fsseldorf-Derendorf. 1. 12.-09. ans |

10

pauy, New Yor

H. 52 289, forder Elektricitäts- Kuhlo, Herford i. W.

4a. K. 45 602. o. dgl. mit einer auf d verbleibenden Schlüssel Alarmglocke. Ungererstr. 8. 7. 9. Aa. S. 32 853. Kont anlagen in Gefängnissen, Siemens & Halske Aft, S. 32 030 der gleihmäßigen Et die ungleichhmäßige ei Siemens «& Halske, T. 16 211, von Flächen mittels papier- und Tapeten- Des 21.4 T1

D. 24 971. Parkettböden, Frankr.; Vertr. :

D: Vertr. : E o L ra Jos. Huber, Pat

Glockenläutemaschine. Her- Bokelmann «&

M L O! Alarmvorrichtung für Türen em im abgesperrten Schloß 1 auswechselbar zu befestigenden ubert Kapferer, München;

i: Mlbebrands, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61.

Verfahren und Vorrichtung iger Muster, besonders mehr- mittels der Jacquardmaschine. , Blaubeuren (Württ.). 14. 9. 09. Verfahren zur Behandlung Abläufe aus warm abgepreßten nn Bosse, Hecklingen b. Staßfurt.

2) Zurücknahme von Anmeldungen. gende Anmeldung ist vom Patent

2S8b. B. 57421, Verfahren zu Ï T fahren zum Färben von b. Wegen Ni entrichtenden G als zurückgenommen.

Sch, 33 701. zum Einweben mehrreihig rethiger Inschriften, Otto Schnutenhaus B. 56 852, der zuckerhaltigen e Herma

akteinrichtung für Alarm- Irrenanstalten -Ges., Berlin. 24.12.10. + Vorrichtung zum Umwandeln nstellung eines Einstellzeigers in es Ablesezeigers oder umgekehrt. Ms Ml Berlin. ersaßren zum Bemustern AbbruPapieren, i

A. Die fol \fucher zurückge

der vor der Erteilung zu en folgende Anmeldungen

2b. K. 44 733, Maschine zur Herstellung von Brezelteigsträngen mittels einer glatten und einer a E: 1 . U. 4175, Handscheinwerfer. 22. 5, 11. j S. 14 834. Vorri | so des Kesselstetns mit auf ein festigten Schlagwerkzeugen. P. 22 805. \chiebers von Mas 29/0. 11.

n. Triumpf- Fabrik G. m. b. H.,

Vorrichtung zum Wachsen

t G. Dedreux, A. Weickmann u. H. Kauffmann, Pat.-Anwälte, München, 6. L 1 Anmeldung in Frankrei vom Anspruch 1 anerkannt. Zerstäuber für diflüssige gegen eine Einschnürung re Ventil; ZU\ 3, Pat g Tari, Nürnberg, Kirchen-

chtung zum Abklopfen er aen Welle be-

3, Steuerung des Widerlager- chinen mit umlaufenden Kolben.

30f. H, 50 952. Leibbinde zur \elbsttätig un- 1 Massage der Verdauungs- der an der Innenseite durhbohrte nd. P2911 Lüftungsklappe, welche

Priorität aus der 8. 4. 10 für den Sch. 37 259. Farben mit von rüdckwärts des Farbkanals gepreßtem unterbrohen wirkender

Massagekörper angeordnet {i

559. Flugretniger für das FFaden- Sch. 35 375

Spinnmaschinen. u. Adolf Nemecek, Vertr.: Dr. A. Levy u. D Anwälte, Berlin SW. 11.

6d. P. 22 703.

mit im Kreise angeordnet e angetriebenen Spuldornen. Polster u. Aino Lang, Plauen i. V. 309. Spindel für Schlauchköter- / August Winterscheidt, Burgwald-

47a. M. 41 914. Vorrichtung zur des Neiters mit dem Sattel.

Königsberg i. Pr., Hintere Vorsta A. 180783,

führerbrett von Richard Koref, JIosefstadt, Böhmen;

inemann, Pat.- | Führungsschienen

jeder Stellung fe

Wt 26.5. 11 : L N 42k. G. 31520. Federregulierung bei D meßapparaten ; Zus. z. Pat. 147 866.

4 D. 22 918, brennungskraftmaschinen. T. 14 608, stickmaschine. A. 19 770. federnden Verschlußgleitbolzen. S1b. N. 11676. Mas von Flaschen u. dgl.

Selbsttätige Spulmaschine en, durch eine gemeinsame ns für Ver-

Tambourier- bezw. Kurbel- Auss\pannvorrichtung mit

zur Verbindung j 9. 11. Heinrih Meyer, e zum Etikettieren V. 5 _Zweiwalzentrockner mit zwangläufig geführtem Zwischenstück im oberen Ein- laufwinkel zwischen den Walzen, 22, 5. 11 für Windmotoren mit

j Karussel mit durch Kurven- bahnen und Nollenhebel seitlih und der Höhe nah bewegten Gondeln. Josef Atnereller, München, T. S0 O 19 09: ). B. 53 283. Luftschacht und Luftballonet. Lallemaud, Lille; Vertr.: L. Glaser, O. Hering u. Œ&. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 25. 2. 09. 77h. K. 44318. Baustoff für Gasblasen von gust Krumholz,

U. 4152. fenkrehter Achse.

Das Datum bedeutet den Ta der Anmeldung im des einstweiligen Schutzes gelten als

3) Versagungen. Auf die nahstehend bezeihneten, im Reihsan an dem angegebenen Tage bekannt gemachten meldungen ist ein Patent versagt. des einitweiligen S

Lenkbares Fuftshiff mit der Bekanntma Loon ot U. g der Belanntmachun Die Wirkungen

nicht eingetreten.

Neichsanzeiger.

Motorluftschiffen o. München, Steinstr. 79. h. K. 44947, Gleitflieger mit zwei nur an ihren Seiten zusammengefügten Flächen. Dr. AyoBe, Nirdorf b. Berlin, Berlinerstr. 56/57.

M. 36 615. Verbindungen als Dichtungs- kleidungsmittel von Konstruktiongteilen Dr. Marx Müller, Finkenwalde O 12.08. N. 27 518.

einander liegenden

S Nl ir Wirkungen ußes gelten als nit eingetreten. Sd. F. 29 271. Doppeltrommelwashmaschine.

712. Verfahren zur Darstellung und Ifoborneolestern aus Pinen.

F. 28 098. Gassfammelglocke. S. 24 668, tragungsvorrihtung. 51d. S, 28 408, einrihtung. A. 17 043.

Acetylcellulose oder ver- | 14- 11. 10.

von Borneol-

\chiffahrtszwecke. : b. Stettin; Ga®erzeuger mit zentraler

Flugzeug mit zwei hinter- 12. 12. 10.

Tragflähen oder Tragflächen- Georg MRothgießer, 10, 12,05;

R. 30 471.

1 rate Kraftüber- Lutherstr. 82. Flügel mit mechanischer Spiel- , Vorrichtung zum Wenden 09 der in Formen liegenden Zigarrenwickel. Richter u. Karl Reif, Hanau a. M. Verfahren zur Herstellung Kalksandstein-

Mundstück für Ziegelstrang-

4) Erteilungen. _ Auf die hierunter angegebenen Gegenstände sind den Nach enannten Patente erteilt, die in der Patent- rolle die hinter die Klassenziffern geseßten Nummern i Das beigefügte Datum bezeichnet den Beginn der Dauer des Patents. ist jedesmal das Aktenzeichen angegeben. Nr. 237 erf as 237 820. 4 Verfahren zum gleichmäßigen Durchfärben von Tertilgutwikeln im PIsvstem mit

Odenkirchen,

fa. Einrichtung zur clektrisher Stoßladungen für die Zwecke der draht- losen Telegraphie und für drahtlose Telegraphie und Telephouie System S. Eisenstein, St. Petersburg; Vertr. : C. von Ossowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. 27. 4. 10. G. 31 572,

_237 8AU2. Maschine zur Herstellung von elcktrishem Ifoliermaterial aus Glimmer unter An- wendung bon Saugwirkung. Fritz Lilienthal, Cöln, Mainzerstr. 15. 6. 094 L 28950,

237 819, Verfahren zur Darstellung in- / Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld.

28b. 237 S183,

b. G. 32913. wasserdichter frostbeständiger . Gripp, Bremen, Albersstr. 6. O. 7506. Verfahren zur Herstellung von Freskomalereien und farbig gemalten, Bauornamenten aus Zementkörpern oder Wand- Zuf. z. Anm. O. 6998. Glasniosaifwerke

wetterfesten Am S{hluß

Offenburger m. b. H., Offenburg.

_Nachstellfräser, insbesondere Hans Hundriesec, Wilmers3-

237 S818,

80d. S. 49 601, zur Steinbearbeitung. dorf-Halensee, Joachim- Friedrichstr. 10 B. M. 41 229.

: Hermann Nerroth, ed) | 31. 5. 10. R. 30 946.

H Sicherungsvorrihtung an 237 815. Saugförderanlagen für feuergefährlihe Flüssigkeiten. Maschinenbau: Gesellschaft Martini «& Hüueke m. b. H., Berlin. 0

G. 33429,

Trockeneinrichtungen. 3.9

V. 9519,

Telephonie. Gesellschaft _ Nöhrenlufterhißzer Ernst Geßner, Aue i. S

5 Luftheizung, vornehmlich für Holztrockenanlagen mit zu beiden Seiten der Heiz- anlage vorgesehenen Trodckenkammern und einander kreuzenden Heizluftströmen. Hugues Vinel, Bourg (Ain), Frankc.; Vertr. : Hans Wolff, Pat.-Anw.,

Glektrische Einzeluhr mit bhängtem Orehpendel.

aldhof, Alte

M. 42 218, an einem Torsionsband auf | Meyerhofer, Mannheim, ring 30, u. Leo Nagel, Mannheim-

m Sd 18 4 Franfkfurterstr. 8. Presse zum Ausstanzen von

Leder und ähnlichen weihen Stoffen, bei der der eine zweter zusammenwirkender Preßteile quer zur Preßrichtung bewegbar ist. nery Compauy, Paterson u. Boston, V. St. A.; Vertr.: K. Hallbauer, Pat.-Anw., Berlin SW. 11.

29b. 237 816. Verfahren zur Herstellung von verspinnbaren Kupferorvdammoniak-Celluloselösun mittels Kupfersalz, Ammoniak und fixen Alka Rheinische Kunstseide- U 01 04.

zur Herstellung Max Elb G. m. b

Baggerlöffel mit Boden- Ernst Bongardt, Wiesbaden, Wieland-

B. 62 560.

United Shoe Machi-

S5d. ] Geräuschvermindernder Ein- saß für Wasserleitungen; Zuf. z. Anm. B. 56 382. Apparate-Fabrik Fromme G. m. b. H., Frank-

Einrichtung, Drukmittelversorgung entsprehend den Gebrauhs\{chwankungen nacheinander eleftrish ein- und auszuschalten.

furt a. M. 85d. D. 23 582. Speisevorrihtungen Zus. z. Pat. 236 537. Fabrik A.-G,, Aachen. 237 814. von Sauerstoffbädern. L, 09. G. 14258. 237 S117.

_Ferdinand Döhne, Sch{hönholzerstr. S5d. E. 15 973. Einrichtung, Speisevorrihtungen einer DruckEmittelversorgung ent- sprehend den Gebrauchshwankungen nacheinander und auszuschalten. SSb P enerftr, 8 i: 9h. &. §1 581. Bei Nichtgebrauch wasserfreie eStraßbu! N : Heberspülvorrihtung; Zus. z. Pat. 216 063. se freie U. 29 751, Aufslagzünder für Geschosse. | Fränkel, Beuthen O.-S., Gymnasialstr. 14. 6. 1. 11. 85h. G. 32 877. y j Crefeld, Oppumerstr. 85. und E Derhüng tum ansen ea: G , en de öppels von dur wingen wimmfähigen Abflußventil ; Zus. z. Anm. G, 33 404. s tfeten Glocken. Karl Becker, Bingerbrilck. Sus G Geist. Göln, Eifelsir. 1. g a 11 x4 12. 10. / c. V. 58 022, Kettenbaumband ü - Ie E. 15 886. Clefktrishes Kabel für Alarm- | sühle. Franz Bajer, Pr Mee T De Geszre nébesondere zur Sicherung von Gewölben, | R. Deißler, Dr. G. DölUner,

zum Zusammeén- {melzen von durchsihtigen und undurchsichtigen Dr. Siebert & Kühn, Cassel.

76d. 237 820. Fadenbremse mit Bremskugel für Webereivorbereitu berger, Jägerndorf, ( v. Ofsowski, Pat.-Anw., Berlin W. 9. G. 31 900.

, 237 811, Klärbrunnen mit Tauhwänden. Vattige & Schöneih Ges. f. Wasser- u. Ab- lerreinigung U, b. D., Derr, (- 6. 10.

5) Berichtigung einer Patentschrift. 235 986 ist in berichtigter druckt und mit der Bezeihnung 235986 a am

um mehrere

Quarzglasks Walter Ernst,

smashinen. Johann Gerfst- esterr. Schles.; Vertr.: C. sten. Franz Genth, J: 0,

Spülkasten mit einem

Mähren; Vertr. :

; orm neu ge- iler, E. Maemecke

lds{ränken o. dgl. Electric Bank Protection

24. 7. 11 ausgegeben worden.

Gebrauchsmuster,

(Die Ziffern links bezeihnen die Klasse.)

Eintragungen. 472 495, 474 801 bis 475 200.

2b. 474 845. Vorrihtung zum Wirken und Nollen von Teigstücken. Fohannes Kircher, Mett- mant. 147, 11 R 49 T6L

3b. 474 875. Abgepaßter, bedruckter Oberteil für Kleidershürzen. Siegfried Friedmann, Stutt- gart, Adlerstr. 16. 7. 7.11. & 25 075

3b, 475 174, Krawattenhalter. Paul Heinrich Flegel, Liebau i. Schl. 21. 7. 11. F. 25 082. 4a. 474886. Brennerstück mit Bajonett- vecschluß und Sicherungsfeder für Acetylenschein- werfer und Laternen. Metallwerke Schmitt G, m. b. H., Mannheim. 10. 6. 11. M. 36 844. fa. 474887. Brennerstück mit Bajonett- verschluß für Acetylensheinwerfer und Laternen. Metallwerke Schmitt G. m. b. H., Mannheim. 10. 6. 11. M. 38 599.

4a. 474 940. Verstellbarer Kerzenhalter. Josef

Zimmermaun, Passau, Bayern. 24. 6. 11. 3. 7349.

4a. 474 981, Davy’ sche Sicherheitslampe mit Gasfkfühler. Alfred Wiede, Weißenborn b. Zwickau. 26. 6. 11. W. 34 108.

4a. 475 123. Verstellbarer Beleubßtungskörper.

Albert Pöschl, Berlin, Waterlooufer 13. 18. 7. 10. P. 17739. |

4a. 475 127. Als Shhlangenrohr ausgebildeter Verdampfer an Preßluft- oder Preßgaslampen. Olsolicht Gesellschaft Halbmayr & Co, Wien; Vertr.: N. Scherpe u. Dr. K. Michaëlis, Pat - Anwälte, Berlin W. 35. 17. 1. 11. O. 6296. 4a. 475 128. Verdampfer mit Mischrohr für Preßluft- oder Preßgaslamyen. Olsolicht Gesell- schaft Halbmayr & Co., Wien; Vertr. : R. Scherpe

u. Dr. K. Michaëlis, Pat.-Anwälte, Berlin W. 35.

14 1e 11.6007

fa. 475129. Verdampfer mit großer Ober- fläche für Preßluft- oder Preßgaslampen. Olsolicht Gesellshaft Halbmayr & Co, Wien; Vertr. : R. Scherpe u. Dr. K. Micaëlis, Pat.-Anwälte, Berlin W.-35/ 17. 1. 11D. 6298.

4a. 475 130, Preßluft- oder Preßgaslampe mit Verdampfer _Olsolicht Gesellschaft Halbmayr «& Co., Wien; Vertr.: R. Scherpe u. Dr. K. Michaëlis, Pat.-Anwälte, Berlin W. 35. 17. 1. 11. O. 6299.

fa. 475 132. Straßenlaterne. Olfolicht Ge- sellschaft Halbmayr & Co., Wien; WVertr.: R. Scherpe u. Dr. K. Michaëlis, Pat.-Anwälte, T Os 3D. 4211 2) 0209

4b. 474 888. Abschlußglas für Fahrzeuglaternen. Metallwerke Schmitt G. m. b. H., M,

10. 6. 11. M. 38626.

4b. 475 051. Glas für Automobilscheinwerfer, Motorboot- und Motorräder-Beleuhtung sowie für sonstige Beleuchtungsgegenstände. Wernsbacher Metallwarenfabrik Schneider & Korb, Berns- bah. 14, 6. 11; B, 53587

4d. 474 883. Zündvorrihtung zum s\elbsttätigen Zünden von Gasflammen durch Erzeugung einer Zündflamme von begrenzter Brenndauer. M. Hempel, Westend b. Charlottenburg, Ebereschenallee 13/17. 4.5, 11, H, 51 5L

4d. 475 142. Selbsttätig wirkende Vorrichtung zum Auslöschen brennender Kerzen. Alfred Schöne- wald, Breslau, Micaelisstr. 65. 13. 7. 11. S. 40 551.

4d. 475 183. Taschenlampe mit pyrophorer Zündung. Lotte Fritsch, geb. Schulz, Gelsenkirchen, Karlstr. 2. 6. 2. 11. F. 24 050.

4g. 474 839, Brenner für die Verbrennung von Petroleum o. dgl. Heinrih v. Jacobs, Halle a. S., Blumentalstr: 9. 27. 6: 11. X; 11 701; 4g. 474 881. Jrvertlampe für flüssige Brenn- stoffe. Ehrich « Graetz, Berlin. 31. 1. 10. E. 13 860.

4g. 475 022. Bewegungsgelenk mit Feststell- vorrihtung für Gaësturmfackeln. Ernst Schneider, Chemnig i. S., Innere Iohannisstr. 6. 30. 6. 11. S. 40 701.

5b. 474 86GTL. Vorrichtung zur Vernichtung des Staubes von Gesteinsbohrvorrichtungen. Förster" sche Maschinen- und Armaturenfabrik Aft.-Ges., Efsen a. Ruhr. 7. 12. 10. F. 23 624.

5b, 474 970. Spülvorrichtung für Bohrhämmer. Armaturen- und Maschinenfabrik „Westfalia“ Akt.-Ges., Gelsenkirhen. 17. 6. 11. A. 16 925. 5c. 474 827. Betonbalken für Spannungsver- bindungen. Carl Grähn, Pankow b. Berlin, Nord- bahnstr. 17. T. G11 G 27 310

5c. 474885, Streckengerüsts{Wuh, bestehend aus einem dem Stempelprofil angepaßten, mit shrägen Lappen versehenen Ring. Armaturen- und Maschinenfabrik „Westfalia“ Akt.-Ges., Gelsenkirhen. 14. 6. 11. A. 16894.

5d, 474 971. Sicherheits-Bremsbergvershluß. Paul Haubner, Harkke b. Helmstedt. 17. 6. 11. H. 51 670.

5d. 475 171. Fangvorrichtung für Förderwagen. Franz Lechner u. Paul Brefßler, Zawodzie, Kr. Kattowiy. 26. 6. 11 L. 26,967.

6f. 475 169, Queksilberspundvorrihtung. Oskar Kühn, Berlin, Dircksenstr. 20. 1. 5. 11. Z. 7227.

annheim.

474 843. Füllpinsel, bei welhem die Menge

des austretenden Füllmittels durch Verschieben eines Kolbens regelbar ist. N. Dobreff, Dresden, Paul Gerhardstr. 25. 7. 7. 11. D. 20 668.

9. 474960. Bürstensh-re, sogenannte Bank- sere, mit abnehmbarer Vorrichtung zum Beschneiden aller Arten runder oder gedrehter Bürsten. Franz Georgi, Leipzig-Gohlis, Werderstr. 13. 25. 7. 11. G. 28162.

I1Ilc. 474 965. Buchdeckel mit aufgepreßtem Abziehbild. Arthur Scheps, eus -Sellerhausen, Schüßenhausstr. 11. 23. 5. 11.

11d. 474 988, Geshäftsbuh für Handwerker, Gewerbetreibende, Landwirte u. dgl. Herm. Schulz, Dresden, Kamenzerstr. 46. 28. 6. 11. S. 40 680. Ie. 474989. Einband für auswechselbare Blätter. Kullmann & Co. A. G., Mülhausen G. 1.1L R O

n ik LEN, “adt als e nru r ür den Zeichenunterriht. ranz Larisch, ne, OD.-Sh. 7. 7. 11. L 27052, y N Ile. 474992. Sotel für Schreib- und Ka- lenderblöcke, mit geneigtem Aufreihestift. F. Soennecken, Bonn. 11. 7. 11. S. 251 12c. 474 943. Vorrichtung zum Lösen von Salzen und orgen Körpern in ununterbrochenem Arbeitsgang mitte

. 40 340.

Fa. 79.

s eines durch Scheidewände unter-