1911 / 196 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Reichenbach, Schles. : [46422] In unserem Handelsregister A Nr. 363 ist die Fir:ina Curt Zwirschky, Reichenbach i. Schl, und als deren Inhaber der Kaufmann Curt Zwirschky in Reichenbach i. Schl. eingetragen worden. Königliches Aintsgeriht Reichenbach u. Eule.

Reichenbach, Schles. [46171] In unserem Handelsregister B“ ist bei Nr. 17 Gaëswerf Peterswaldau Gesellschaft mit be- schränkter Haftung Peterswaldau am 7. August 1911 eingetragen worden :

Gegenstand des Unternehmens: Erroerb und Be- trieb des Gaswerks Peterswaldau mit allen Hilfs- und Nebenbetrieben, welhe mit dem Gaswerks- betriebe mittelbar oder unmittelbar zusammenhängen, insbesondere au) die Uebernahme und die Installation von Wasserlettungs-, Heizungs- Und Dampfanlagen. Das Stammkapital beträgt 60 000 6. Geschäfts- führer ist Kaufinann Carl Stettner in Reichenbach. Stellvertretender Geschäftsführer ist der Baugewerks- meister Ewald Hoffmann in Thorn

Der Gesellschaftsvertrag ist am 31. Juli 1911 ges{lossen.

Königliches Amtsgericht Reichenbach u. Eule.

Reichenbach, Schles. [46172] Jn unserem Handelsregister B ift bei Nr. 18 Färberei und Bleicherei Ober Langenbielau Gesellschaft mit beschränkter Haftung Ober Langenbielau am 7. August 1911 eingetragrn worden.

Gegenstand de3 Unternehmens: Betrieb einer Färberei und Bleicherei sowie aller hiermit zusammen-

hängenden Nebenbetriebe.

Das Stammkapital beträgt 140 000 (. Ge- \häfstsführer sind: 1) Kaufmann Carl Pohl, 2) Färbercileiter Max Sq9hneider, beide in Ober- Langenbielau.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 29. Juli 1911 ges{<lossen. Die Geschäftoführer Pohl und Schneider föônnen die Gesellsœafr nur gemeinschaftli<h ver- treten. Die Gesellschast kann au<h dur< einen Ge- {äftsführer und cinen Prokuristen vertreten werden. Der Gesellschaftövertrag endigt am 31. Juli 1921 und gilt auf je weitere fünf Jahre verlängert, sofern nicht vor Ublauf der Dauer ein Gesellschafter den Vertrag kündigt.

Königliches Amtsgericht Neichenbach u. Eule.

R OSSWEein. [46175] Auf Blatt 375 des hiesigen Handelsregisters ist heute die dur<h Gesellshaftsvertrag vom 11. August 1911 crrihtete Holzhandele gesellschaft mit be- \chräukter Haftung mit dem Sitze in Arnsdorf, Post Böhrigen i Sa., eingetragen worden. Gegen- \tand des Unternehmens ist der ¿Fortbetrieb des bisher unter der Firma Freiherr von Beschwißshes Säge- und Hobelwerk Otto Keller zu Arnsdorf geführten, in Holzhandel, Säge- und Hobelwerkbetrieb be- stehenden Geschäfts. Höhe des Stammkapitals: 80000 Æ. Geschäftsführer is der Kaufmann August Hermann Anders in Arnsdorf. Die Leistung der Stammeinlage des Gescllschafters Otto Keller i\t laut Festseyung im Gesellschaftsver- trage dadur erfolgt, daß er das von ihm unter der Firma Freiherr von Beschwißzsches Säge- und Hobel- werk Otto Keller betriebene Handelsgeschäft im ab- gerundeten Werte von 73 000 4/6 in die Gesellschaft eingebraht hat. Die Leistung der Stammeinlage des Gefellshafters Hermann Anders ist in Höhe: von 1700 6 dadurch erfolgt, daß er eine glei bohe Bermögenseiulage bei der bisherigen Firma Freiherr von Beschwißsches Säge- und Hobelwerk Otto Keller der Gesellschaft belassen hat. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gejellschaft dur<h zwei Geschäftsführer oder durch cinen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. Roßwein, am 16. August 1911. Königliches Amtsgericht.

Jeder der beiden Geschäft-führer ist s.lbstindig zur

Nertretuug der. Gesellschast befugt.

Srhleusingen, den 17. Augujt 1911. Köntglicbes Amtsaericht.

Schnueceberg-Neustädtel. [46432] Auf Blatt 266 des hiesigen Handelsregisters vormals Blatt 155 des Handelsregisters für die Städte Neustädtel und Aue jowie die Dorfschaften —, die Firma Erust Hoffmann in Niederschlema betr., ist heute der. Cintritt dex Maschineningenieure Carl Johannes Hoffmann ‘und Ernst Alfred Hoff= mann, beide in Niederslema, in das Handelsge}\chäft als persönli haftende Gesellschafter sowie das Er- löschen der dem Carl Johannes Hoffmann erteilten Prokura cingetragen worden. / Schuceberg, am 16. August 1911.

Königliches Amtsgericht.

Schöneck, Westpr. [46433] Fn unsex Handelsregister ift heute bet Nr. 3 die Firma Hugo Herzberg Nachfolger. Jnh.: Gotthold Baruth, Schoenect, eingetragen worden. Der Inhaber der Firma, Kaufmann Gotthold Baruth in S<hönc>, betreibt ein Manusaïturen-

geschäft. i s L Königl. Amtsgericht Schöne>, den 19. Juli 1911.

Schweinfurt. Befanntmachung. [46434] 1. „Ernst Stoer“‘, Buchhandlung in Sc<hwein- furt: Dem Buchhändler Hermann Theodor Frtedrich Stoer in Schweinfurt wurde Prokura erteilt.

11. „Aug. & Franz Hahn‘: offene Handels- gesellshaft in Dächheim, Gde. Theilheim: Diese

Tut Bl: l [46444]

uf Vlail 302 des hiesigen Handelsregi hente die Firma Arthur Fischer in Sea u als deren Inhaber bder Kaufmann Arthur Otto Fier n U isertagen worden.

ngegedener Geschäftszweig: Stickereifabrifagti

Ei La s Auen g Stidereifabrifation. Königliches Amtsgericht.

TiAaunstein. Bckanutmachuug. 46467 0 Genossenschaftsregister. ( / Die Firma Handtverker- und Gewerbc-Kredit- genoffeushaft Nosenhecim eingetrageue Ge- nossenschaft mit bes<hränkter Haftpflicht ist ge- ändert in: Gewerbebank Rosenheim - einge- Ee Senossenschast mit bes<räukter Haft-

Traunstein, den 16. August 1911. K. Amtsgeriht Negistergeriht. Trier. j 46468] In das Genossenschaftsregister wurde N bei der Palliener Volk3bauk, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in Pallien cingetragen: Der Antwaltssekcetär Adam an E 7 Vorstande auêgeschieden und an Stelle der Maurermeister i 2wähli lait Ga er Maurermeister Franz Klasen gewählt

Triex, den 5. August 1911.

Königliches Amtsgericht. Abt. 7.

Alte Schloß{braucerei ssen- 1 ' uerei, eingetragene Genosseu- 1VaNt mit beschränkter Haftpflicht“ in Danzig, (de rragen: Das Vorstandsmitglied Rudolf Lettau H [ bis zum Schlusse des Geschäftsjahres 1911 be- urlaubt und wird während dieser Zeit durch den Ingenieur Hermann Laubmeyer in Danzig, Anker- shmiedegasse 15, vertreten. :

Danzig, den 15. August 1911.

Königliches Amisgeriht. Abt. 10.

e de O ssenfd / autet É : A Hen Zt C ‘entf i der Vers ieS ante Trier, Zweigniederlassung | Nr. 6 bei der Gen feniaf Map ee aue e Ben Ara Es Bank zu Elberfeld‘‘- schast mie fsenverein, eingetragene Genossen-

; ; l tbe j in Fi A E Georg Herrmann in Elberfeld eingetragen V S vertan Vorstandömitglted. bestellt {e S Gene mte aus dem Vorstande ausgeschieden

h , d C . ind an seiner Stelle der Gzx\t- Q irt Fose! Georg Herrmann erteilte Wroluto ist erloschen. vage in Maunte ln ver S

worden ist. N

Trier, den 8. August 1911. Königliches Amtsgericht. Abt 7 Förde i, W., den 11. August 1911. Königliches Amtsgericht.

Trier. [46446] n Unser Handelsregister Abteilung B ist heute Göttingen. [46453] on dem Genossenschaftsregister ist bei Nr. 20 zu

bei der unter Nr. 48 eingetragenen Gesell\ i

L i ] ellshaft mit

beshränkter Haftung „Langsurer Kalkwerke“ mit | der Genossenschaft Beamten Wohnungsverein daß an | zu Göttingen folgendes eingetragen worden : An

P in Trier eingetragen worden, Eh a U Gottfried Venke der Buch- | Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen ben beltctt Cure 1s in Langsur zum Geschäfts- Eisenbahnsekretärs Elstermann ist der te<hnische R Bureaudiätar Wilhelm Gersel zu Göttingen in den Trter, den 8. August 1911. Vorstand gewählt. / E Königliches Amtsgericht. Abt Göttingen, den 3. August 1911 Königliches Amtsgericht. 3.

WanäsbeK. E [46447] : In das Handeléregister B it bei Nr. 10 | Gräc inch g / O i h atenhainiche Z. E N T S ; <5 , j m at 16D Pastu m 9. August 19 Fintragu C N T U Ce C aer fo E woven edo E E E LUdw an Damme : TRSENS e Proîtura des Dr. Desaga ist erlos d orft sgeshieden, Eduard Zieswe in denfelbé E ues Ma E L S bier! mit Kaufmann Peter San Ns L Ba ift e O Aar) Je mehr Unier Der ta, op 1 A L 1 als Geschäftsführe. 0 9, R BAAO Sitze T Ry 149 | )rer ausgeschieden und an seiner Sräfc i e Augus dem Siße in Hammelburg E End l. betreibt Stelle der Doktor Alfred Desaga in Wandsbek zum A äfcenhainichea, ten 14. August 1911. 1V. „Franz Hahn“: Unter dieser Firma betreibt G-schäftäführer bestellt S E der Gutspähter Franz Hahn tin Dächheim, Gde. Wandsbek, den 9. August 1911, BAOSLUne, Baden. E, L i; i n das Genossenschaftsregister wurde zu L The : it _ In da aftsregis trde zu Band 1 Brennerei in Dächheim. 2’.-3. 43 zur Grabener An- & Verkaufs-

¡ : -, r Dae CLandotrtf mt Theilheim, seit 15. Mai 1911 Ländwwirtschaft mit Königliches Amtsgeridht. 4.

V. „Ludwig Hein“: Unter diefer Firma betreibt Wanzleben, Bz. Magäeb. 46448] | C sens : S., in Grabe der. Kaufmann Ludwig Hein in Nüdlingen seit dem In unser Hándelsregister B ist heute bei A its U C E E e a Vandsburg. [46471] Jahre 1909 cin Gemischtwarengeschäft in Nüd- Nr. 1 eingetragenen Zuckerfabrik Klein-Wanz- | dem Vorstand ausgesczieten, an bessot Stelle wurde | g; În das Genossenschaflöregister ist heute bei Nr. 3: R is I Ar Sind mit b ee vormals Nabbethge & Giese>e, Aftieu- | Karl Friedri Nuthardt in Graben als Vorstands- | Vandsburger Brennecrci-Genofsenschaft, cin-

VT. „Sabina Hein“: Diese Firma mit dem gesellschaft zu Klein- Wanzleben eingetragen: | mitglied gewählt. ; : getragene Genossenschaft mit beschränkter Sige in Nüdlingen ist erloschen. Dem Dr. phil. Wilhelm Raag in Klein-Wanzleben | Karlsruhe, 16. August 1911 Haftpflicht in Vaudsburg, folgendes eingetragen :

Schweinfurt, den 19. August 1911. ijt Prokura erteilt. Großh sas B 1] Der Besiger Wilhelm Erdutann in Shmilowo ist

Kgl. Amtsgericht, Registeramt. Wanzleben, den 11. August 1911. a aud a i aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle -—- Tr Königliches Amtsgericht. der Gutsbesißer Franz Lange in Wittun getreten. E L Das Statut i} dur< Beschluß vom 22. Juli 1911 abgeändert. | Vandsvurg, den 8. August 1911. Königliches Amtsgericht.

N. Kirsten daselbs, wird heute, am 17. Zuges 1911, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: HerrLokalrichter LouisBretschneider in Aue. Anmeldefrist bis zum 16. September 1911. Wahl- und Prüfungstermin am 30. September A951, Vormittags {11 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 1. September 1911. Königliches Amtsgericht Aue.

Berlin. : [46328] Ueber das Vermögen des Pianofortefabrikanten Otto Hepperle in Berlin, Liegniterstr. 15, ist heute, Vormittags 113 Uhr, von dem Königlichen Amtsgericht Berlin-Mitte das Konkursverfahren er- öffnet. (Aktenz. 83 N. 154. 11.) Verwalter: Kauf- mann Boehme iy Berlin, Nungestr. 15. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis 3. Oktober 1911. Erste Gläubigerversammlung am 7. Sep- tember 19x, Vormittags 10 Uhr. Prüfungs- termin am 26. Oktober 1912, Vormittags 107 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue Friedrih- straße 13/14, 111. Stockwerk, Zimmer 111. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 3. Oktober 1911. Verlin, den 16. August 1911. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgert<!18s Berlin-Mitte. Abt. 83.

Zum Erwerb, zur Veräußerung und zur Belastung von Giuundstücken sowie zum Abschluß von Verträgen, deren Gegeustand außerhalb der laufenden Geschäfte liegt und mehr als cintausend Mark beträgt, bedarf die Geschäftsführung der Zustimmung der Gesell- shafterversammlung. Lebtere kann au<h weitere Falle bestimmen, in denen ikre Zustimmung er- forderlih ist.

Paderborn, den 9. August 1911.

Königliches Amtsgericht.

Passau. Bekanntmachung. [46415] 1. Neueingetragen wurden die Firmen: a. Aibert Grünceis, Siß: Aidenbac<h; Inh.: Albert Grüneis, Kaufmann in Aidenbach, Gemischt- warenge|<äft. b. Fridolin Graf, Siß: Simbach a. J.; Inh, : Fridolin Graf, Glas-, Porzellan-, Kolonial- und Filzwarengeschäft in Simbach a. J. 11. Gelös>t wurden die Firmen: a. Rudolf Grüncis, Siß: Aidenbach; Inh.: Nudolf Grüneis, Kaufmann in Aidenbach. h. Frida Graf, Sig: Simbach a. J.; Inh.: Frida Graf, Oberbahnsekretärstohter, Spezerei-, Glas- u. Porzellanwarenhandlung in Simbach a. J. c. Moritz Eisenberg. Siß: Simbach a. J.; Inh.: Moritz Eisenberg, Kaufmann in Simbach a. J. d. Sebastian Graf, Siz: Simbach a. J.; Inh. : Sebastian Graf, Krämer in Simbach a. J. 117. Neueingetragen wurde die offene Handels- gesellschaft: Nesch & Co., Siy: Pfarrkirchen; Gesellschafter: a. Josef Nesch, Brauereiverwalter und Wirtschaftspächtec in Pfarrkirchen, b. Heinrich Kantner, Gütler und Hausmeister in Nockern; Ge- treide-, Futterartikel- und Kunstdüngerhandlung. Paffau, den 18. August 1911.

K. Amtsgeriht Megistergericht.

Pinneberg. [46416] Eintragung in das Handelsregister x: Zu Nr. 11, Deutsche Pflanzenbutter-Werke mit beschränkter Haftung in Quickborn- Elsensee: Dem Kaufmann Prokura erteilt. Der jeßt vorhandene Kaufmann Jean Köster, in Altona, vertritt die \{ränkung. Piuneverg, 15. August 1911. Köntgliches Amtsgericht.

Marburg, Ez. Cassel. [46406]

In das Handelsregister Abteilung A Nr. 130, Firma M. Blumenfeld & C°_“ in Marburg, Ut heute eingetragen :

Der Ebefrau tes Firmeninhabers Moriß Kay, Antonie geb. Blume feld, in Marburg ist Prokura erteilt,

Marburg, den 16. August 1911.

Königliches Amtsgericht. Abt. 3.

Marggrabowa. Befanntnahung. [46154] In das Handelsregister A Nr. 57 ist bei der Firma Hans Kalcher Nachflgr. in Marggrabowa heute eingetragen, daß dem Handlungsgehilfen Her- mann Schmidt in Marggrabowa Prokura erteilt ist Marggrabowa, den 11. August 1911. Königliches Amtsgericht.

VIeeranne, Sachsen. [46407] Auf Blatt 915 des Handelsregisters ist heute eins getragen worden, daß die Firma Emil Pampe! «&& Co. in Meerane erloschen ist. Meevane, den 18. August 1911. Königlich Sächsisches Amtsgericht.

Mettmann. 146408]

In das Hâändelsregister Abteilung B ift heute bei der unter Nr. 16 eingetragenen Firma Wagen- fabrik Heine & C°, Gesellschaft mit be- schränkter Hafiung zu Daganu folgendes cingetragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Mettmauu, den 15. August 1911.

Königliches Amtsgericht. 3. Winden, Westf. Saubel8register [46409] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden.

Die unter Nr. 451 des Handelsregiïters Abtei- lung A eingetragene Firma Eisenwerk Minden Karl Rees in Minden (Firmeninhaber: der In- genieur Karl Neeß in Minden) ist gelösht am 16. August 1911.

Neustadt a. Rübhemberge. [46410] In das hiesige Handelsregister Abteilung A Nr. 103 ist zu der Firma Frauz Pfeil in Neustadt a. Rbge. heute folgendes etngetragen: Ietiger Inhaber ist Kaufmann und Weinhändler Friß Kollmeyer jun. in Neustadt a. Nbge. Neustadt a. Nbge., den 11. August 1911. Königliches Amtsgericht. 2.

Nordähausen. [46411]

In das Handelsregister A ift heute bei der unter Nr. 572 eingetragenen offenea Handeksgesellshaft Boese & C zu Nordhausen vermerkt worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und der Kaufmann Max Boese hier das Geschäft untcr der früheren Bezeichnung allein fortfübrt.

Nordhauseu. den 12. August 1911.

Trier.

In unser Handelsregister Abteilung B unter Nr. 42 eingetragenen Firma

[46445] ist bei der „Bergisch

Trier. / [46469]

In unser Genossenschaftsreaister ist heute bei dem unter Nr. 4 eingetragenen Welschbilliger Daxr- lehnsfassenuvereinu, eingetragene Genosfsens<aft mit unbeschräukter Haftvflicht zu Welschbillig eingetragen REGEA 2 i;

Ver Vereinêvorsteher Joh. Peter Bernard Mo Gastwirt, ist B f 5 ee

Moni: [46329] Vit i eber das Vermögen der Tischlers H. Peege An seine Stelle ist der | in Ber ; L. d r 7 al rb (R C I E E DOL T erlin, Nüders 48 ; S s Sthreinermeister Christian Peters zu Welschbillig | mittags 14 Uhr. vor Lem Königlihen Aretögeritt Trier, den 10. August 1911 Berlin-Mitte das Konkursverfahren eröffnet. Ver- "Könlaliches Amisgeridit Abt: 7 walter: Kaufmann Kroll in Berlin, Schmidstraße 9. h D E Ds Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen bis Trier. S | [46470] | 2. Dftober 1911. Erfte Gläubigerversammlung am ÎN uuser Genossenschaftsregister ist beute bei der | 13. September L911, Vormittags 117 Uhr. unter Nr. 80 eingetragenen Landwirtschaftlichen

Prüfungstermin am 28, Oktober L911, Vor- Bezugs- und Absatzgenofsenschaft, eingetrageuce

j mittags A407 Uhr, im Gerichtsgebäude, Neue

Genossenschaft mit unbes<ränkter Haftvflicht | Friedrichstraße 13/14, 111. Sto>, Zimmer 143.

zu Pölich vermerkt worden: Der Lehrer Julius | Offener Arrest nit Anzeigepflicht bis 2. Oktober 1911.

Steinwand ist aus dem Vorstand ausgeschieden und | Berlin, den 17. August 1911.

an leine Stelle der Winzer Mathias Neis getreten. | Der Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts Trier, den 11. August 1911. Berlin-Mitte. Abt. 154.

DAntaliog Mats 1 4, d

Königliches Amtsgericht. 7. Borbeck. KAonfursverfahren. [46343] Ueber das Vermögen des Shuhmachermeisters und Kolonialwarenhändlers Friedrich Bott in Vorbeck, Hesselstraße 60, ist heute, am 16. August 1911, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverfahren er- öffnet. Verwalter: Nechtsanwalt Winnecken in Bor- be> Aumeldefrist bis zum 1. September 1911. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prü- sungstermin am 9. September 191%, Vor- mittags U Uhr, Zimmer Nr. 2.

Vorbeck, den 16. August 1911. Der Gerichtss{hreiber tes Königlichen Amtsgerichts.

EBuchloe. [46301] Das K. Amtsgeriht Buhloe hat über das Ver- mögen der Firma Josef Bader, Maschineu- handlung in Buchloe, am 17. August 1911, Nach- mittags 2 Uhr, den Konkurs eröffnet. Konkurs- verwalter ist Nehtéanwalt- H. Ebner in Buchloe. Offener Arrest ist erlassen. Anzeigefrist in dieser Nichtung und Frist zur Anmeldung der Konkurs- forderungen bis Freitag, den 8. September 1911, eins{ließli< beflimmt. Termin zur Beschlußfassung über die allenfallsige Wahl eines anderen Verwalters, Besilellung cines Gläubigerauss{husses, dann über die in: S 120, 125, 132, 134 und 187 der D, bes zeihneten Fragen ist auf Samstag, deu 16. Sep- tember L918, Vormittags 9 Uhr, und all-

46451]

i tf C 42455] in Quickborn ist [46455]

Geschäftsführer,

Carl Kosbadt

einzige Gesc f früher in Düsseldorf, jet Gesellschaft ohne jede Ein-

Pirna. [46417] Die auf Blatt 208 des Handelsregisters für den Stadtbezirk Pirna eingetragene Firma Gustav Schueider in Pirna und die auf Blatt 327 des- selben Handelsregisters cingetragene Firma Bruno Schmiedel in Pirna sind am 12. bez. 13. Juli 1911 gelös{<t worden.

Pirua, am 15. August 1911.

Das Königliche Amtsgericht.

Plauen, Vogtl. [46418] Auf dem Blatte der Firma Paul Simon in Plauen, Nr. 1348 des Handelsregisters, ist heute ein- getragen worden: Paul Simon i ausageschicden ; der Kaufmann Carl Alcrander Bur in Plauen ift VFnhaber : er haftet niht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen íöInhabers; es gehen auch nicht die in diesem Betriebe begründeten Forderungen auf thn über: die Firma lautet künftig: Paul Simon Nachf. Vlaueu, den 17. August 1911.

Das Königliche Amtsgericht. Queälinkurg. [46442] In unser Handelsregister B ist bei der unter Nr. 27 eingetragenen Firma Nutomatecnfabrik Brocse und Riemann, Gesellschast mit be- schränkter Haftung, Kroppenstedt, Zweignieder- lassung Thale a/D., folgendes cingetragen worden : Die Zweigniederlassung in Thale ist erloschen. Quedlinburg, den 15. August 1911.

Kleve. E [46456] In unser Genossenschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 15 eingetragenen Genossenschaft in Firma : Hasselt - Qualburger Spar- und Darlcehus- kafsenvercin cingetrageue Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Dafselt eingetragen worden: Der Oekonom Johann Michels is aus dem Vorstande ausgeschieden und an seine Stelle der Landwirt Anton Michels in den Vorstand gewählt. : Kleve, den 3. Juli 1911. Königliches Amtsgericht.

Neresheim. [46460]

__ K. Württ. Amtsgericht Neresheim. Im Genossenschaftsregister wurde bei der Mol-

Schwetz, Weichsel. [46435] In das Handelsregister A sind bei der in eine offene Handelsgesellschaft umgewandelten Firma C. A. Koehler's Witwe Jnhaver Paul Koehler in Schwetz a!s persönlt< haftende Gesellschafter 1) der frühere Inhaber, Kaufmann Paul Kochler und 2) Kausmann Hans Koehler in Schweß ein- getragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. August 1911 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter, jeder für sh, ermächtigt. Schwetz, den 14. August 1911. Königliches Amtsgericht.

Zinten. S f [46511] „5n unser Handelsregister Abteilung A Nr. 27 ist bei der Kommanditgesellshaft G. Pauly in Zinten heute cingetragen, daß; dem Kaufmann Artur Bartel in Zinten Prokura erteilt ist. Zinten, den 2. August 1911. Königliches Amtsgericht.

Villingen, Baden. [46472] Zu D.-Z. 17 des Genossenschastsregisters Ftrma Landwirtschaftlicher Cousumverein uud Absatz- vcrein e. G. m. u. H. in Buchenberg —, wurde eingetragen : An Stelle des dur Tod ausgeschiedenen Christof Lehmann wurde Joharn Georg Haas, Wirt in Buchenberg, als Vorstandsmitglied gewählt. Villingen, den 15. August 1911. Grofßh. Amtsgericht.

Osten. [46412] In unser Handelsregister Abteilung A it heute zu der unter Nr. 72 eingetragenen Firma Kurt Zobel in Warstade cingetragen : Die Firma ist erloschen. Osten, den 10. August 1911. Königliches Amtsgeri{t. 11.

Osterode, str. [46413] In unser Handelsregister Abteilung B i} unter Nr. 12 folgende Gesellschaft cingetragen: Ceutral- Nutouat-Gesellschaft mit beshräukter Haftung Osterode Oftpr. mit dem Sit tn Osterode, Ostpr. Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung und der Betrieb von automatiscben Verkaufsständen für Waren und Erzeugnisse aller Art. Das Stamm- Tapital beträgt 31000 (&. Geschäftsführer sind: Kaufmann Franz Naue und Hotelbesizer Wilhelm Schilling, beide in Osterode,Ostpr. Der Gesellschafts- 99. Fuli vertrag ift am Il a 1911 ges{lossen. Die . Augutt Gesellshaft wird vertreten dur zwei Geschäftsführer oder durch einen Geshästsführer in Gemeinschaft mit Königliches Amtsgericht. einem ftlellvertretenden Geschäftsführer oder mit —— S einem Prokuristen oder einem Delegierten des Auf- Quedlinburg. A E A sichtärats. Oeffentliche Bekanntmachungen der Ge- In unser Handelsregister A Nr. D ist heute bei tellschaft erfolgen dur< den Deutschen Reichsanzeiger. | der offenen Handelsgesellschaft in Firma Gebr. Ofterode, Östpr., den 15. August 1911. Ntendt Quedlinvurg folgendes eingelragen worden : Dem Kaufmann Marx Hornt>kel in Quedlinburg ist

ara

Güterretsregister.

Schwaan. [46351 In das hiesige GüterreMtsregister ist bezügli A

u) Doca Bul, A Loe Mans kereigenosseuschasît Ohmenheim cingetra

D j . Schröder, heute einge- E A Aen, tragen: Durch Vertrag vom 1. August 1911 ist die Bu der Generalversammlung vom 12. Vârz 1911 Verwaltung und Nutznießung des wurde an Stelle des Josef Rupp Johann Eber-

: Î } des Chemanns in An- >= Q ; ; G sebung des von der Ehefrau eingebra<ten oder be- | bardt, Söldner in Ohmenheim, und in der General- versammlung vom 5. Juni 1911 an Stelle des

reits erworbenen, ebenso in Anse : c ibr 3 et lo in S des noch Di A, Lerner neu als Vorsteher Schultheiß Sea ist verpflichtet, zur Bestreltung des ehelichen | “L In My nengein, gewählk, ufwandes einen den Lebensverhältntssen der Che- Ven 1. August 1911. gatten angemessenen Beitrag zu leisten. Sto. Amtsrichter S<wend. Schwaan, den 17. August 1911. Rotenburg, Hann. [46462] Großherzogliches Amtsgericht. In das hiesige Genossenschaftsregister ist heute die Ms dur Statut „pom 11. Juli 1911 errihtete Ge- nojjenschaft unter der Firma: Vichverwertungas- Genossenschaftsregister. geuosseuschaft alen und I eacud, ein äpolaa. - / [46449] getragene Genossenschaft mit beschränkter. In unser Genossenschaftsregister ist beute unter Nr. 1 beim Oftmaunstediexr Spar- und Dar-

Haftpflicht in Waffensen mit dem Sitze zu Waffensen cingetragen. Gegenstand des Ünter-

lehnsfassenvereiu, eingetragene Genoffenschaft

mit unbeschränkter Haftpflicht in Ofrmannstedt

Sommerfeld, Ez. Frankf. O. [46436] Fn unser Handelsregister Abteilung A it heute unter Nr. 151 die Firma Wilhelm S<hmidt, Sommerfeld, Inhaber: Wilhel Schmidt, Kauf- mann, Sommerfeld, eingetragen worden. Sommerfeld, den 12. August 1911. - Köntgliches Amtsgericht. | Stade. E S [46437] ibr zu erwerbenden Vermögens ausgeschlossen. In das hiesige Handelsregister Abteilung A ijr beute unter Nr. 193 die Firma „Eduard Nöseler“ mit dem Niederlafsungsort Stade und als deren JInhaber Kaufmann Eduard Nöseler in Stade ein getragen. Stade, 12. August 1911.

Königlißes Amtsgericht.

Witten. Bekanntmachung. [46473] Bei der im Genossenschaftsregister Nr. 13 cin-

getragenea Genoffenschast „Svar- u. Vauvcrein,

e G. m. b. S., Witten a. d. Ruhr““, ist heute

folgendes eingetragen: E j gemeiner Prüfungstermin ist auf Mittwoch, den

_An Stelle des ausgeschiedenen Anstreihers Wilhelm | 27. September KDAL, Vormittags 9 Uhr,

Schriewer ist der Schlosser Wilhelm Flasche zu | bestimmt. L

Witten zum Vorstandsmitgliede gewählt. VBuc<hloe, den 17. August 1911.

Witteu, 15. August 1911. Gerichts\hreiberei des K. Amts8gerichts.

Königliches Amtsgericht. S IRAES E A Es Î —————- ____ j Charlettenburg. [46309] Wittmund. Vekanntmachung. [46218] Üeber das Vermögen ter Deectzer Tonindustrie In unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 18 | Werke G. m. b. H. in Charlottenburg, Harden- beute eingeiragen worden: Stierhaltungsgenofssen- | bergstraße 2, ist heute vormittag 9 Uhr 40 Minuten schaft, eingetragene Genossenschaft mit un- | vom Königlihen Awtsgeriht Charlottenburg das beschränkter Haftpflicht, Marx. Gegenstand des | Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Konkurs- - Steno ift der (Erwerb und die Haltung von verwalter Dr. jur. Nahrath in Charlottenburg, Neue tieren. Borsland sind die Landwirte Johann Kantstr. 1. Frist zur Anmeldung der Konkursforde- Siefken, Berend Harms und Gerhard Johann rungen und offener Arrest mit Anzeigepfliht bis Janssen, sämtlich in Marx. Statut vom 29. Juli | 14. September 1911. Erste Gläubigerversammlung 1911. Die Bekanntmachungen erfolgen unter der | und Prüfungstermin am 25. September ADA1L,

Rüronwalde. [46425]

In unserem Handelsregister Abteilung A ist die unter Nr. 126 eingetragene Firma Ernst Raschke Snhaber Kaufn Ernst Raschke in Nügen-

Inhaber Kaufmann Ernst Raschke in Rügen walde heute gelö\<t worden. Rügenwalde, den 11. August 1911. Königliches Amtsgericht.

Rügenwalde. [46426]

Stettin. [46482]

In das Handelsregister A ist heute bei Nr. 2160 (Firma „Albert Liepelt‘““ in Stettin) eingetragen: Her Kaufmann Alfred Nentwich in Stettin ist {n das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter

nehmens ist die Verwertung des von den Genossen

(of p +5 U 5 A r 5 5 r +

gelieferten Viechs auf gemeinschaftli®be Rechnung «5

und Gefahr. Die Bekanntmachungen erfolgen unter

Königl. Aimtsgert<h1.

Ostrowo, Bz. Poscn. Bekanntmachung.

In unser Handelöregister Abteilung B ift heute unter Nr. 11 nalbstehende Gesellshaft eingetragen worden: W. Niefiolowski Oftrowo, Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung, Ostrowo.

Gegenstand des Unternehmens ist der Weiterbetrieb der bisher unter der Firma W. Niesioloroski in Ostrowo betriebenen Buchhandlung und die Er- ri<htung und der Betrieb ciner Buchdruckerei und Buchbinderet.

Gesellschaft

Das Stammkapital 27 000 M.

Gemeinschaftlihe Geschäftsführer sind die beiden Gesellshafter Bucbhändlerin Helene Niesioloroska und Buchdru>ker Michael Slawek in Ostrowo.

Der Vertrag ist bis z1m 31. Dezember 1921 ge- \{lossen.

Ostrow9o, den 15. August 1911.

Köntalibes Amtsgericht. Páderborimn. [45200]

In unser Handelsregister Abteilung B ist ‘heute unter Nr. 28 die offene Handelsgesell)haft „Wirt- schaftliche Fraueufchule Mallin>rodtshof““ Gesellschaft mit bes<hränkter Haftung zu Nord- borchen (Westfalen) eingetragen worden.

Gegenstand des Unternehmens is die Förderung der wirtschaftlichen iFrauenbildung unter den deutschen Katholiken, insbesondere dur<h Tätigung von Nechts- geshäften aller Art, dur< den Erwerb und Betrieb des früher von Mallin>krodtshen Gutes zu Nord- boren, dur< den Betrieb einer wirtschaftlichen Frauenschule auf dem Lande daselbst und an anderen Orten und dur< andere Maßnahmen, die zu der wirtschaftlihen Frauenbildung unter den Katholiken im allgemeinen und zu wirts{aftlihen Frauenshulen insbesondere tn Beziehung stehen.

Das Stammkapital beträgt 20 000 6.

Geschäftsführer sind:

1) Seminarvyrokurator Schäfers zu

Paderborn, 2) Direktor Or. phil. Wilhelm Hohn zu München- Gladba.

Der Gesellschaftsvertrag is am 17. Juli 1911 ab- geschlossen. Feder Geschäftsführer ist für sih allein befugt, die Gesellschaft gerihtli<h und außergeri<tlih zu vertreten.

[46414]

beträgt

«G, I LCT

ohannes

Profura erteilt. ura d Max Hornt>el und Friy Körner ist erloschen.

Rastatút.

Schnurr und Zirkel in Rastatt. gesellschaft. 1911 begonnen. Schnurr Ehefrau, Wilhelmine Leopoldine geborene Groß, und Schneidermeister Gustav Zirkel, beide in Nastatt. Gesellschafter nur in Gemeinschaft mit dem andern oder mit dem Prokuristen der Gesellschaft befugt.

Ravensburg.

lassung

Die Gesamtprokura der Kaufleute

Quedlinburg, den 17. August 1911. Königliches Amtsgericht. [46510] Handelsregistereintrag Abt. A Band 11 O.-Z. 78: Offene Handels- Die Gesellshaft hat am 15. August Gesellschafter: Kaufmann Hermann

Zur Vertretung der Gesellschaft ift cin

Rastatt, den 18. August 1911. Großh. Amtsgericht T. [46420] K. Amtsgericht Ravensburg. Im hiesigen Handelsregister, Abteilung für Gesell- \chaftsfirmen, wurde heute eingetragen : Die Firma „Jsaak Eríanger‘“‘ Zweignieder- in Ravensburg, Hauptniederlassung in Buchau; offene Handelsgesellschaft seit 1. Sep- tember 1904: Teilhaber sind: Isaak Erlanger, Pferdehändler in Buchau, Louis Erlanger, Pferde- händler in Buchau, Martin Erlanger, Pferdehändler in Navensburg, sämtlich berechtigt, die Firma allein zu zeichnen und zu vertreten. Einzelprokurist: Moses Erlanger, Pferdehändler in Buchau. Den 16. August 1911. Amtsrichter Dr. Nau <.

Regensburg. Befanutmachung. [46421] In das Handelsregister wurde heute eingetragen : Der Getreide- und Mehlhändler Alois Kurz tn Burglengenfeld betreibt unter der Firma „Alois Kurz“ mit dem Sitze in Burglengeufeld einen Getreide- und Mehlhandel. Negensburg, den 16. August 1911. Kgl. Amtsgeriht Negensburg.

Reichenbach, Schles. [46173]

Fn unserem Handelsregister A Nr. 339 ist am 7. August 1911 bei der Firma Carl Füptner in Reichenbach eingetragen worden : Die Firma lautet jeßt Carl Jüptner, Juhaber Kaufmann Richard Jüptuer in Reichenbach Niederstadt.

«bergwerkägesells<haft in Karliugen eingetragen:

Köntgliches Amtsgeriht Reichenbach u. Eule.

1 Ant. als zweiter Geschäftsführer besiellt worden ist.

Sn unser Handelsregister A ist unter Nr. 144 die Fuma „Meinhold Eberhardt, Rügenwalde““ und als deren Inhaber der Kaufmann Reinhold Eber- hardt, Nügenwalde, eingetragen worden. Rügen- wvalde, den 14. August 1911. Königliches Amts- gerit.

Saargemünd. Handelöregister. [46427] Am 16. August 1911 wurde im Gesellschafts- register Band 3 bei 277 für die Saar- und Mosel-

Laut Protokoll des Auffichtsrats vom 14. Juni 1911

ist Rechtsanwalt Adolf Wentzel zu Berlin als Vor-

standsmitglied aus der Gesellschaft ausgeschieden. K. Amtsgeriht Saargemünd.

Salzuflen. [464238] In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist bei der untet Nr. 65 eingetragenen Firma Theodor Hamlet eingetragen : Die Firma ift erloschen. Salzuflen, den 15, August 1911. ¿Furstlihes Amtsgericht. T.

Sehlawe, Pomm. [46429] In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 124 die Firma „Simon Aron Jnh. Paul Leske“ in Schlawe und als deren alleiniger In- baber der Kaufmann Paul Lske in Schlawe am

5. August 1911 eingetragen worden. Kgl. Amtsgericht in Schlawe.

Schlawe, Pómm. [46430] In unser Handelsregister Abt. A ist unter Nr. 125 die Firma „Unton Vanselow‘' in Frech Abbau bei Alt-Schlawe und als deren alleiniger Inhaber der Ziegelcibesizer Anton Vanselow in Free am

10. August 1911 eingetragen worden. Kgl. Amtsgericht Schlawe.

Schlemsingen. [46431]

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute bei der unter Nr. 4 eingetragenen Firma „Jahnke «& Hosmann, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Frauenwald eingetragen worden, daß auf Grund des Beschlusses der Generalyersamm- Tung vom 4. August 1911 das Stammkapital auf 80 000 ahtzigtausend Mark erhöht und der Kaufmann Richard Gertloff in Stützerbah Weim.

eingetreten. j schaft“ hat am 1. August 1911 begonnen.

Stolpen, Sachsen. Firma

Menz in Niederhelmsdorf betr., ist heute ver- lautbart worden, daß die Firma erloschen ist.

Striegau.

bei

Swinermiinde.

Die entstandene „offene Handelsgesell-

Stettin, den 16. August 1911. Königl. Amtsgericht. Abt. 5.

E [46438] Auf Blatt 121 des hiesigen Handelsregisters, die Helmsdorfer Papierfabrik Theodor

Stolpen, am 18. August 1911.

Das Königliche Amtsgericht. [46439] Im Handelsregister Abt. A ist heute unter Nr. 49 der Firma Alfons Welzel’s Nachfolger Güstav Lamm eingetragen worden: Die Fuma

lautet jeßt: Gustav Lamm, Striegau.

Striegau, den 14. August 1911. Königliches Amtsgericht.

Bcekanutma<huug, [46441]

Fn unser Handelsregister B ist bei der Gesell- {haft m. b H. Molkerei Swinemünde statt des ausgeschiedenen Administrators Mar Bro>kmann der Domänenpächter Schröder in Wilhelmshof und nad dessen Tode der Oberamtmann Max Drenkhahn in Pudogla als \tellvertretender Geschäftsführer cin- getragen.

Swinemünde, 26. Juli 1911.

Königliches Amtsgericht.

Traunstein. Befanntmachung. [46483]

Im diesamtlichen Handelsregister wurde eingetragen die Firma Kurhaus Strand Hotel am Chiem}ce 1nd Chiemsee-Sanatorium Prien Inhaber Adolf Füllemanu. Sit: Prien. Alleininhaber: Adolf Füllemann, Verwalter und Hotelbesiger în Steckborn.

Traunstein, den 17. August 1911.

K. Amtsgeriht Negistergericht.

Trefsart. [ 6443] In das Handelsregister Abt. A ist bet der Firma D, Döring, Treffurt (Nr. 6 des Registers), heute eingetragen worden : Sp, 2: Die Fuma laute! jet: Otto Kaufhold. Treffurt, den 15. August 1911. Königliches Amtsgericht.

eingetragen worden:

Ver Lehrer Felix Seyfarth in Oßmannstedt ist aus dem Vorstande ausgeschieden. An seine Stelle ist der Lehrer Hermann Licß in Oßmannstedt in den GBorstand gewählt worden.

Apolda, den 17. August 1911.

Großh. Amtsgericht.

Berlin. [46512]

In unser Genossenschaftsregister ist heute die dur< Statut vom 3./11. August 1911 unter der ¿trma „Claviaturfabrik Concordia, eingetragene Genossenschaft mit beschränkter Oaftpfliht“ mit dern Sitte zu Rirdorf errichtete Genossenschaft einge- tragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Anfertigung und der Verkauf von Klaviaturen. Vie Haftsumme beträgt 50 4. Vorstandsmitglieder sind Carl Hint aus Berlin, Paul Ladentin und Vermann Htrt aus Nirdorf. Bekanntmachungen der Genossenschaft erfolgen unter deren Firma, unter- zeichnet von mindestens zwei Borstandsmitgliedern, in der Nixdorfer Zeitung. Zwei Vorstandsmitglieder können re<tsverbindli<h für die Genossenschaft zeichnen und Erklärungen abgeben. Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Genofsenschaft ihre Namensunterschrift hinzufügen. Die Einsicht der Liste der Genossen ilt während der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Berlin, den 14. August 1911. König- liches Amtsgericht Berlin-Mitte, Abt. 88.

BriüissOW. [46450]

Durch Beschluß der Generalversamntlung der Spar- uud Darlehnskasse, eingetragene Ge- nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu

Ballmotvw vom 27. Juni. 1911 ist an Stelle des bisherigen Statuts ein neues (revidiertes) Statut (Z5 1 bis 49) mit dem Datum Wallmow, den 24. Juni 1911 angenommen,

Herner is dur< Befchluß der Generalversammlung bon demselben Datum ftatt des Landwirts Martin Cimann zu Wallmow der Landwirt Erih Wendt, Wallmow, zum Vorstandsmitglied gewählt worden.

Brüssow, den 9. August 1911.

Königliches Amtsgericht.

Danzig. Bekanutmachung. [46191] In unser Genofsenschaftoregister ist heute bei

der Firma der Genossenschaft, gezeichnet von 2 Vor- standsmitgliedern, im Notenburger Anzeiger und bei jeinem Eingehen bis zur nächsten General- versammlung im Deutschen Neichsanzeiger. Der Borstand gibt seine Willenserklärungen in der Weise kund, daß zwei Mitglieder des Vorstandes ibre Namensunterschrift der Firma der Genossen- schaft beifügen. Mitglieder des Vorstandes sind: Heinrih Meyer Hofbesißer in Waffensen, Johann Diedrich Holsten, Hwalbhöfner in Bötersen, Fohann Strüver, Hofbesißer in Höperhöfen. Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den Dienststunden des Gerichts jedem gestattet.

Rotenburg (Haun.), 4. August 1911.

Königliches Amtsgericht.

Saarlouis. [46213] In das Genossenschaftsregister Nr. 48 ist bei der Schueider - Rohstoff - Genossenschaft, einge- tragene Genossenschaft mit bes<ränkter Hasft- pflicht zu Saarlouis heute folgendes eingetragen worden: Die Genossenschaft ist dur Beschluß der Generalversammlung vom 4 August 1911 aufgelöst. Saarlouis, den 9. August 1911. Königliches Amtsgericht. 6,

Sorau, N.-L. [46465] In das Genossenschaftsregister ist bei der Spar- und Darlehnskfasse, eingetragenen Genossen- schaft mit unbeschränkter Haftpflicht/in Kunzeu- dorf eingetragen worden: we> des Betriebes des Spar- und Darlchns- kassenges{äfts ist auh der gemeinsame Einkauf land- wirtschaftlicher Bedarfsartikel. (Generalversamm- [lungöbes<hluß vom 10. Juli 1911.) Sorau, den 14. August 1911.

Königliches Amtsgericht.

Strelno. Bekauntmachung. [46466] In unfer Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 10 {Dampf-Dreschgenosseuschaft, cingetragene Ge- nossenschaft mit uubeshränkter Haftpflicht in Krumfknie) eingetragen :

Die Genossenschaft ist dur Bes(luß der General» versammlung vom 4. Juli 1911 aufgelöst. Liquk- datoren sind: Eduard Tomm in Neuberlin und Nichard ¿nodenwald in Krumknie.

Streluo, den 16. August 1911.

Nr. 69, betreffend die Genossenshaft in Firma

Firma der Genossenschaft, gezeiGnet von zwei Vor- standsmitgliedern, dur< den Anzeiger für Harlinger- land und, falls dieser eingeht, bis zur näcsten Generalyersammlung dur< den Deutschen Reichs- anzeiger. Das Geschäftsjahr beginnt am 1. August und endiat am 31. Juli. Die Willenserklärungen und die Zeichnung erfolgen dur<h zwei Vorstands- mitglieder in der Weise, daß die Zeichnenden ihre Namensunterschrift der Firma der Genossenschaft beifügen. Die Einsicht der Liste der Genossen ist in den Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Wittmund, den 11. August 1911. Königliches Amtsgericht. 1.

Woldenberg. [46474] : In unser Genofsen\schaftsregister Nr. 13, betreffend die Genossenschaftsmolkerei Woldenberg, e. G. m. u. HS., ist heute folgendes eingetragen worden: Der Gutsbesißer Hermann Naymann aus Neu- mühle ist na< dem Tode des Nittergutsbesitzers Kurt von Waldow in den Vorstand gewählt. Woldenberg, N.-M., den 14. August 1911. Königliches Amtsgericht.

Konkurse,

Konkurseröffnung. [46335] Neber das Vermögen des Heinrih Kahle, Inhabers eines Zigarreu- und Zigaretten- geschäfts in Aachea, Dahmengraben 19, ist am 17. Avgust 1911, Vormittags 1v Uhr 15 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter ist der Nechtsanwalt Justizrat Dornemann in Aachen. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Sep- tember 1911. Ablauf der Anmeldefrist an demselben Tage. Erste Gläubigerversammlung und allgemeiner Prüfungstermin am 25, September A911, Vormittags 10 Uhr, an hiesiger Gerichtsstelle,

Augustastraße 79, Zimmer 12. Nachen, den 17. August 1911.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 5. Aue, Erzgeb. [46340]

Ueber das Vermögen der Kolonialwarengesc<äft@- inhaberiu Jda Minua verw. Kirsten, geb.

Aachen.

Königliches Amtsgericht.

Vormittags 10 Uhr, im Gerichtsgebäude,

Suarezstr. 13, Portal 1, 1 Treppe, Zimmer 47.

Charlottenvurg, den 16. August 1911.

Der Gerichtsschreiber ge Köntglihen Amtsgerichts, »t. 40.

Dresden. [46320] Ueber das Vermögen der Möbbclhändlerin Auna Selma verehel. Werner, geb. Eroh- mann, in Dresden, Ammonstr. 29, wird heute, am 17. August 1911, Nachmittags 44 Uhr, das Konkurs- verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Nechtsanwalt Squricht in Dresden, Pillniterstr. 4. Anmeldefrist bis zum 6. September 1911. Wahl- und Prüfungs- termin am 16. September 1911, Vormittags {10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis ¿um 6. September 1911.

Königliches Amtsgeriht Dresden. Abt. 11.

Einbeck. [46302] Ueber das Vermögen des Kaufmanns Josef Abthoff in Einbe>, Inhabers der Firma Ludwig Abthoff daselbst. ist heute, am 17. August 1911, Mittags 1 Uhr 10 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: Nehtsanwalt Garbe in Einbe>. Offener Arrest und Anmeldefrist bis zum 17. Oftober 1911. Prüfungstermin: 30. Oktover RDUL, Vormittags LO Uhr. Gläubigerversamm- sung: 1A. September 1911, Vormittags 107 Uhr.

Einbeck, den 17. August 1911.

Köntgliches Amtsgericht.

Frankfurt, Main. [46306] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Sicgfricd Jttmann, Inhabers der Firma J. Jttmann, Privatwohnung Frankfurt a. M., am Thier- garten 2, Hauptgeshäft in Fraukfurt a. M., Paulsplaß 14, Filialen in Bremen, am Brill T. Lübc>, Breitestraße 33, Mannheim, P. 1. 9., ist heute, Vorm. 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. Der Rechtsanwalt Justizrat Lazarus hier, gr. E\chenheimerstraße 45, ift zum Konkursverwalter ernannt worden. Arrest mil Anzeigefrist bis 1. Sep- tember 1911, Frist zur Anmeldung der Forderungen bis zum 15. September 1911. Bei schriftlicher An-

YDoffmaun, in Aue, alleinigen Inhaberir. der Firma

meldung Vorlage in doppelter Ausfertigung dringend