1911 / 201 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

| Dritte Veilage id adi zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußi

[47830] [4780] | 4 ; ai / : @ Der Rechtsanwalt Justizrat Isaak (genannt Isidor) dp Norddeutshe Braunkohlenwerke, Spinnerei und, Weberei Kottern, Aurnicfi if in den Listen, der bet den Land: Stand der Badischen Bank e 201 ton-(Q of le ahtunddreißigste ordentliche Generalver- | gerihten 1, 11 und 111 in Berlin zuge assenen Nechts- d. ! - . j K M «0 : M A N Wir gez Tien-Gesellshaft itag. den | s#mmlung findet 3 Samgg, den 16. Sep: anwälte gelöst worden. A i ti Beriin, Sonnabend, den 26. August U n Hiermit zu der am ¿Fretsag, tember l. Js., Vormittags )r, in unserem Berlin, den 23. August 1911. ? V R E T Ot T Erm mens R C I-I; Ds M N E G C f mi L E aide 15. September ds. JI., Mittags 12 Uhr, im | Geschäftslokale in Kotteru statt. Königliches Landgericht I, 11, III. Metallbestand « « 8 843 393/01 Patrs C Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güteiredts, Witeins-, Genossens I A ITD N O E CIN T R P GTTWTTT Er T SiBungsjaal der Commerz- und Disconto-Bank, Ebendaselbst sind bis zum 12, September P RNeichsfkassenscheine . ° Les a0 B N , Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmahungen der Eisenbabnen enthalten R afi A R N eichen- Hnd Heusterregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Warenzeichen Hamburg, stattfindenden außerordentlichen Gene- | die Aktien zur Teilnahme an der Generaly-:rsamm- [47558] Noten anderer Banken d 134 070) A F : / ; O / ind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel f N IRM tun un}ere Aktionäre ein. lung anzumelden. Der Nachweis des Aktienbesißzes Der NRechtsckwalt Dr. Hesdörffer ist in der | Wechselbestand . . . 15 N 42 C: j e b . S á & 00 5 La Ba e e 9 NEZOLORURg.? und die Vorlage der Vertretungsvollmachten find | giste der bei dem Landgericht in Frankfurt a. Main | Lombardforderungen . d A Q 4 E N C LEQIT El L! 24 S L OHL C E 2 4 pf Nr. ( Aufsichtsratswahlen. spätestens vor Beginn der Versammlung zu | zugelassenen Nechtsanwälte heute gelö\cht worden. S es . 997 637/24 | A p L j 4 D S B At G R L 8! L @ c #9 : (Nr. 201 X: Sonstige Aftiva . : 9 996 81067 Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur all Postanstalt Berl f 7 : | n u LE( ) C ann our) alle Postanstalten, in Berlin für Dag Zentral-H indelsregister fi o 2 Cp : x Z L eN regt [ur das Deutsche Neig

s O Le, n „An be ild bewirken. (Vergl. 8 18 des Statuts.) Frankfurt a. M., den 19, August O: 0d “e Ibs i j ent i 1 ammiung teilnehmen wo en, haven tre Utttien oder Tagec®ordnung : Der AUndgerichtopräsident 47 154 142/34 l avloler auch dur die Königliche Erpediti dos D d Le 1 : N E Les L e L j L S Ai Hi | [hei ines : f 7 E : T E L | x ; S E g ( - Q) on des Veutschen Neichsanzeigers und K5 ih Preußischen | BRo21aLivrole " ) a erscheint tin der Negel t von D ordnungösmäßigen Hinterlegungs\chein eines Notars 1) Entgegennahme des MNechnungsabschlusses per Passiva. / Staatsanzeigers, OW. Wi helmstraße 32, bezogen werden. [d NKeichsanzeigers und Konlglich Preußischen | De zUgSPre 9 beträgt l A S0 x für das Bierteljahr. : Einiolno ummer A R (2 ent drei Tage vor der Generalversamm- 30, Junt 1911 sowie des Borstandöoberichts und : R R - - - n j R De" r NIORE amma s i | JN]erTtonspreis für den Naum einec 4 gespaltenen Petitzeile 80 2 M 1 Il en #& A: ung (den Hinterlegungs- und Versammlungs- der Bemerkungen des Aufsichtsrats hierzu; Ge- | ee O O I T E A G ¡ ) 000| j 7 E E E A S eTT U N eNIT" a0 : S ] J eile / i ! L lun 8 Dn «e o e 6E: 9:000 000|— Vont entral-§ Sveaniftor tity Sar D airbt M t s Pu 9250 000|— | —_——_—— (Zentral Handelsregister für vas Deutsche Reich‘“ werden heute vie Nrn. 2014. und 201B ánêgeaebéa | bi E 28 * Ey ck ER S +90

tag nicht mitgerechnet) gemäß § 20 des Gesell- nchmigung der Bilanz mit Gewinn- und Vetcs R Lt e n. : 21 507 800 |—

\cbaftsvertrags bei der Gesellschaft oder der lustred : ) ?- L (T i ; L L O e S 9 Y l l Umlautente Moten 0 «s ade | A A V D = E E A ‘Dintezlen e aan Schl ß d 7 General 2) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats ) (i aus veie, Sonstige täglich fällige Verbindlih- Haudelsregister Nolien ‘und V Cpetten- Dermann Noll ZDolf | tragungen vom 20. Juli 1911 (Nr. 19 des Registers) | triebenen Möbelgeshästs. Die GeselsGaft ist h zu Hinkerlegen und bis zum Schluß der General- | 3) Beschlußfassung über die Verwendung des Ge n : a "at 3 564 132/52 0 0 1 ga UND. Per Zyesrau Hermann Nolzen jr., beide | zunächst bis zur Abbalt er Generalvers A an e PCLOCIMANS, ie GelellsMast it bes verfammlung dajelbst zu belassen. 1 Sf O t [41829] LoGeulbernGt An eiae Kündigungsfrist gebundene ite A l Aachen. [47695] | S 4 Auelprorura erteilt. A suspendiert f 1d Bel Mr, 60, & Sammlung N le Unterehns Jen eco gleWartite Der i } N V 1 L A4 t i V 4 | Z CIe Ey , z t 4 R n 9082 - T N M 3 L E r fs n 4 4 E L a . E 2 V, (G cent s aÿnltche nternehm11 4 E c L, V | m Handelsregister wurde heute eingetragen die | gz A, t: 2083: Die Firma Reinhold Werther | Trier & Co. Commandi Af M a2 r, eETREImUNgen zu erwerben, fi an solchen . . 1 C - i L / ndit ec ells A g 4 Î E / t Y l et u gesellschaft auf Actien | zu beteiligen oder deren Vertretungen zu übernehmen.

Helmstedt, den 25 August 1911. K n 24. August 1911 der dorbindliket E x f us a T Kotterun, den 24, Auguft L041, Á p Berbindlichkeiten b fs a c 5 s » » » F 77 # «F / . . . | M E 3 s j 2 z L : : 0-6 s E ; l

E ENTLYE, Sant dIlEnVerke Der Vorsigeude des Aufsichtsrats: Reichsbank Sonstige Passiva . .. ._.… ._,„| 83220982 F Firma „Caspar Funken“ in Alsdorf und als Merlagsbuchhandlung Barmen. Inbaber ist: | mit dem Site zu Verlin: DU Prokuristen der Ge- | Stammkapital: 50 009 S T Ltt @ Aktien-Gesellschaft. F, H. Bühler-Honeg ger. vom 23. August 1911 : | Tz h eren Snhaber der Kaufmann Caspar Funken daselbst. | Westdeutscher S9 ngöbund Aktiengesellschaft zu | sellschaft sind bestellt: 1) der Kassierer Paul Hell- | mann Mattin Freund ¿1 rere, Selellshafter Kaufs L ; : L Aachen, den 23. August 1911, «armen. Ver Uebergang der in dem Betriebe des mund in Berlin, 2) der Kaufmann Paul A in Gar! fte Ed ju Doberan Lar fein M, ; é ar dees ADUTIÉ ari 48e 09/0(, unter der Firma M. Freund

n Wulle. Same. Der Vorstand. Aktiva. | 23. Al : Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Inlande Königl. Amtsgericht. 5 dem Erwerbe des Goscbütta euen, Pl M t E R U R vere Cas dur) den Westdeutschen | mächtigt i

Geschäfts begründeten Aftiva und Pasing {f B H S N e F EIG/aTts Degrundeten Lftiva und wailiva i bet Charlottenburg, dergestalt, daß jeder von idnen er- | & Betrieben A E | Freu R: if , f A TICDENeS Ol elgeshäft mit dem Nechte

C. Biel. 1) Me Mf rvt : N Metallbestand (Bestand an kurs- ] L REO “gestal P E fg - - C 8 5 A7 a S ODEHE P T E T T 0A ¡bige hen Geld } zahlbaren Wechseln 6 349 131,19. j i L L C E C S Bui | , die GesellsWaft in Gemeins@aft mit | Stet C | mit dem N E [47025] fri or - (Q fähigem deutschen Gelde und / Aschafsenburg. Bekanutmachung. [47696] | Jünglingsbund Aktiengesellschaft zu Barmen aus- Ginent anderen Profizifien 1 ae da Zul | zur Fortführung der Firma derart in die Gesellschaft [46577] e ( ICtI- YCIC Ja an (Bold in Barren oder auss So das Handelsregister wurde die Firma Her- ae\ch!ofsen. Der Sit der Ftrma ist von Hann e 2 ich a O O ju vertreten und De ilrma eingebracht, ai N 18 (of häft als vom l Nu Just F . i . e - A # & G1 A é non Mino 8 @} 9 —- —— —— eee tn Ferien E 7 s am O L d G h H 1 s C 7e : ; Fe L ° 4! l L 0 ; zeichnen. Wle rotura des Leoy N Stif ; G01 c “t ç a U Le U A D /1/14 s O) Rheinische Aktien-Gesellschaft Körting's Electricitäts-Werke. andi ce E N Ln | 237 672 000 | T Y maun Schuster“ wit dem Sitze in Aschaffenburg | Münden nah Barmen verlegt. Berlin ist erloschen. Bei Nr. 1651 : Bt O0 l ab für Rechnung der Gesellschaft geführt an- é H S s s 6 + fe F E N zu 205 L x L 6 G d U » Ano s O E e 2 Q 97 - ; Ir CLuDf . ) CL, O15 A usche | agesehe L Cu, H nofnon Quc 2 r Vavyierfabrikation Neuß a. Rhein Q E a ofs Mas vetarór N fein zu 2784 E / eingetragen. Inhaber ist der Kaufmann Hermann Um 18. August 1911: Werke Actiengesellschaft mit dem Sive ck21 Wouroe | gelehen wird. Im Einzelnen sind eingebracht : NPTeTaDrTIRaTON Tieuß a. ein. Wir beehren uns, die Aktionäre unserer Gesell darunter Gold 924 895 000 Schuster ebenda. Gegenstand des Unternehmens: | A Nr. 1485 bei der offenen Handels jesellshaft | und mehr veiantederlas nent Qipe zu Berlin | a. Vorräte an fertigen und unfertigen Waren laut : B y Ee R) : Y b y - =o . r l R (aal ) 77 NNC - T x e O V C . e E E MIRIEA d ! 2M V | le DTerei ive N Or Ad Aa c A V Dei Ug N l a E Die Aktionäre unserer Gesellschaft haben in der | {aft zu der am Moatag, den LS.. VERpv. Bestand an Reichskassensheinen . 59787 000 19) Verschiedene Bekannit- | Hut- und Mügßengeschäft. unter der Firma Vogelsaug « Simm in Sib a feth Q O eign’ederlassungen: Dem Kaufmann | dea den Bertragsnachträgen vom 2. und 7. A Just außerordentlihen Generalversammlung vom 29. Juli | 1914, Vormittags 2 Uhr, n N in 2 « Noten N 33 Lo 06 o Aschaffenburg, 21. August 1911 Barmmeu : Den Kaufleuten Friedri Haarhaus und Mlt er ilt, E go R ie amtprokura der- | 1911 beigefügten Verzeichnissen ¿um ébérüalcae g Cxg {A » ONECN ava C RCHAT Pa Tom e fer lter ( P A it ot 59 99; l C e I . L As S L [0Vs D Q L ÿ qei Cie, VAaN Ct Der {tig ti ito Sefellfd E aba E A me E eee] s 1444 Cs ds. Js. u. a. beschlofsen: unserem Geschäftslokal, Tempelhofer Ufer AAATOII j « Wechseln und Shels 852 222 00 ch K. Amtsgaertc A Ste v e R , ; n ere, LUY C ( , die Gesellschaft | werte von E A A “N Aa L T a2 : : ; j : : M i i. Amtsgericht, «August Stekmann jr. zu Barmen i Finzelyrofur (Seme ft mit otne Mono y E e e L E GO:OO Das Aktienkapital von A 2250 000,— auf | findenden ordentlichen Generalversammlung er Lombardforderungen . 49 141 900 ma ungen. De erteilt, i S t Einzelprokura M Me mif einem stellvertretenden Bor- b. Außenstände aus Ueferung von E #6 1 200 000,— durch Zusammenlegung der Aktien | gebenst einzuladen. (Effekten . 6 2 748 000 [47829] Aschafenburg. Bekauntmachung. [47697] A Nr. 1049 bei der Firma Gust. Vowe in M gol C mil einem anderen Prokuristen | Waren laut ge ? um Nabivaas E: t 2a E c c N S c B G I A C 9.) 1 A f t E J C L -, A ici. : 7 Î H Ä L . Ls ed E s ( i: y + 90 Ali ertretei D Deren Ir 21 A e 224 T 9. A. A4 pw: LETE y 7/44 4 im Verhältnis von 46 4500,— zu A 2400,— herab- MOP e Vi T E tar hae v « sonstigen Aktiven . 411 721 000 Nußerordentlihe Generalversammlung d: n das Vandelsregister wurde die Aktiengesellschaft | Barmen: Die Firma ist in eine offene Handels- | Nr. 3729 : Loi Q ias Glagr N JOMRER - Vet | vom 2. August 1911 im Nennwerte von zulegen und alsdann durch Ausgabe von bis Zu l) Geschäftsber „Rechnungsab[luß ür dal 2 / Passiva. a ana ann | Clefischen Pfandbrief-Justituts für städtische in Firma „O berbayerische Zellstoff- und Papier- | gesellschaft mit Sig {n Barmen umgewandelt gesellschaft S A ck: „Ocaëhüättenwerke Aktien- +4 802,30 Æ zum Uebernahmewerte von 24 500 900 Stück auf den Inhaber lautenden neuen Aktien Geschäftsjahr 1910/11. 1 8) Grundfapital . . «180 000 000 Hausgrundstiücke zu Breslau am P12. Sep fabriken Aktiengesellschaft“ eingetragen. Der | Die Prokura der bisherigen Teilhaber Erust und und A e E E R NELOMn E c. Utensilien und Werkzeuge sowie ein î « : : 2+; j S (4; nber dite (Bemtnnerterilitn ) F S a ) : ) A ; A (Si top Goar ic ms _— , Y S U 2 E / L li d / De [CD (1 zu N Trr + Is om Ms. E S8 p 6 au Je M 1200,—, die mit den alten Aktien gleihe | 2) Bestimmung über die Gewinnverteilung. 9) MNeservefonds «e 604814000] (ember 1911, Nachm. 5 Uhr, in Paschkes Siß dieser Gesellschaft 1ist von Müncen tas | Friedrich Ne 4 69h Als GesellsHoftor | pr eignlederla})ung zu Verlin: Nah dem Be- | Gespann zum Nebernahmewerte hn y N 2) f d op M ovp 3 f Not 96 445 000 | 0 i! Taf B : s f N nad ric) Bowe t erloshen. Als Gesells(after | {chluîe der Generalversammlung vom 29. Fult 19 : y Ge Lo G000 Fete haben, zu erhöhen. 3) Cntlastung der Berwaltung. Detrag der umlaufenden Noten . 1496 445 000 | Restaurant, Breslau, Taschenstraße 21. Aschaffenburg verlegt worden. Der Gesellsczafts- | find nunmehr eingetreten Friedri Vowe und Ernst | soll das G undkavital un 23 2 el “Credit 2A G der Wert der Firmenüberlassung Aufsichtsrat. 11) Sonstige täglih fällige Verbind- ; Tageso tg : vertrag ist am 19. November 1904 festaosto]/+t Norwe botho Fahr N L S Mane TulDtapilal um 300 000 6 erhöht werden. | ist auf O k “ted i 673 504 000 N {Hot D N t festgestellt und | Vowe, beide Fabrikanten zu Barmen. Die Gesell- Gerlin, den 21. August 1911. A OLOO l) Yeittetlutngen. j 7 100 500

Nachdem diese Beschlüsse in das Handelsregister | 4) Wahl zum Aufs Sonstige Passiv 31 685 000 : y “G L ; Q: Ce 19007 2 L U N i vereinbart, also zusammen N Sonstige Palsiva . ‘92000 V} 2) Konstituierung des Verwaltungsrats gemäß § vom 19. Januar 1907, 31. August 1907, 15. Ja- | Gesellschafter ist für si allein vertretungsbereHtigt ) ie Gesellschaft Na 1910 Und 10. Sul 1911 Goar des V ARA Kat K A ch S AAs L De E, 7 ar L l G E e t A s egenstand det A ir. 488 bei der Firma Ewald Wenzel | Berlin. »*cfanutmachung. [47706] | Cte LDartehn8[ul

u - " Y

I M M f C25 D Sa Sam Sa Sam a

agesordnung : D

F iht un l

A R Ae nrn Dn M 50 l Et F L ckr+ Sv tro (Ronoraluhnvns , S " “R 1 5) Erledigung etwa eingegangener Ünträge. lichkeiten. . C abgeändert durch die C eneralversammlungsbeshlüsse | haft hat am 1. Januar 1911 begonnen Teder | Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteil i enc Ï T O M TiT60 L j N- Ae. Diel ung 09. Nanono hovrnt G ( Wagegen ubernimm|t v dan die Firma O pPens

eingetragen sind, fordern wir unsere Aktionäre auf, \ h zwecks Weg?n Berechtigung zur Teilnahme an der (Beneral E } E Zusammenlegung j versammlung verweisen wir auf die Bestimmungen Verlia, den 25. August 1911. der Satzungen. ; - ihre Aktien mit Crneucrungs- und Dividendenscheinen | des § 14 unserer Statuten. Zur Teilnahme an Reichsbaukdirektorium. 3) Verschiedenes. Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb | Wwe. + Die Firma ist erloschen. In das Handelsregister B des unterzci{Gneten Ge, | Veim & Schweitzer zu Breslau von 51 000 für 1911/12 “u. ff. bis spätestens den D. Sep- | einer Generalversammlung sind alle diejenigen be- v. Glajenapp. v. Grimm. Breslau, den 22. August 1911. von Papieren jeder Art und allen hierfür in Betracht A Nr. 1996 bei der Firma Hüfner «& Co. in | rilhts ist heute folgendes eingetragen word 1: Nr. 9586, Sonstige Verbindlichkeiten werden T7 —— : : ; d h A E 4 Mrd oito8g v 5 3 D L E ; enc L S LRET S L 2D, 2 Urn Leo CIITLTAgEen worden : (r. 9! L 1 Uge SBerdindlicßTetten werde id tember V8, Is. rechtigt, welche N E ( ( ¿ Kaussmann. Schneider. CIUDCITCA: Der Vorsitzende des Verwaltungsrats : tommenden Rohstoffen. Die Gesellschaft fann zur | Barmen: Der Apotheker Wilbelm Höffken ist aus Baugesellschaft Möbus & Co Gesellsch E u D LELten werden nicht in Eén. Nuhr bei der Essener Credit-Austalt, | -1) verfügungsfähig und in der Verwaltung ihres E * V: Flö\ fig. Grreihung ihres Zweckes überall Jmmobilien er- | der Gesellschaft ausgeschieeR en U aus | nit beschräukter Haftung. Sig: Reb Der verbleiben! t d ; e Fes ¡ - P r; 16 ntdt Roya nf 5% J ce G 7 nor lor C ata uth aO a A e D M] V(C| n. T) C4 { L Uung. S1B: C v iotten- G eiben Rer des 7 in. ‘öln bei dem A, Schaaffhauseu' schen _Ve1mögens nicht beschränkt mnd, [48952] Wochenüberficht s T werben, Bwetlgniederlassungen errichten und sich an Ym 21. August 1911: burg. Gegenstand des Unternebmens: Die Pro brinaens ( es Ein- : Baukverein, 2) spätestens 3 Tage vor ciner Generalver- der [470834] s gleichen oder ähnlichen, die Zwecke der Gesellschaft A Nr. 2085: Die offene Handelsgesellschaft unter | jektierung und Ausführung von Tief und S ist gegen die leid bobe Stamm t E. ME O Düff t Derr Trinka san zu T r Generalversamuin- O j cte Tr Lac 2-2 órdernde industrielle rof Gs L A Q D R p L I I OVIT I S ERTTEIY V L GSLLTUOTUNGg Don Ltes- und Hochbau!en H gelt VIE lel Dove Gtammeinlage 9o8 otu In Düsseldorf bei Derrn C. G. Trinkaus ¿ fammlung, den 2-0 der E C Vat ertîd en Notenbank Die Gesellschaft : Nheinische Lad s Farben fördernden tndusiric len Ünternehmunge! m ¡eder der Firma Suliu8 Laubert Nachf. Ewald Leim- aller M1t Iomwte die Nebernabme und Auseführu 1a bringenden Gesellschaft R S or nemniage Des etiltes arithmetisch geordn:t mit Nummernverzeichnis ein- lung und der Hinterlegung dcr Zftien } Jd) nduftivrie b. H., Düsseldorf-Oberkafsel geleßlih zulässigen Form beteiligen. Das Grund- berg & Walter Mengel Barmen. Persönlich | aller damit im Zusammenhange \tokondor (ee erung SesMäftsführer: Mere, Zustenung gebracht. : : L v Ge 6 - . Industrie, G. m. b. H.,, Düsseldorf-Oberkafsel, x. "e , ne! D A L j E WLengei armen. Per)önlich e ant Im Zusammenhange stehenden Geschäfte (Beschäftt ¡hrer Marti: O S zureichen. nicht mitgerechnet, Det, der Kasse der Ges vom 283. August LOUT, F aufgelöst ) Gläubiger wollen ch{ bei dei favital beträgt zwei illionen Mark und ift in | baftende Gesellschafter find die Kaufleute Ewald Das Stammfkavital hetrZa 90 000 R Oa Breslau S0 (Tin reund, Kaufmann, Bon je nom. 4 4500,— Aktien werden nom sellschaft oder bei den vom Aufsichtsrat der R GesellsGaft io / A q 2000 auf den Inhaber lautende Aktien zu 1000 M4 Leimberg zu Barmen und Walter Mengel 16Gb führer: Theodor Möbus, Hofztunnerme E R A e r WesellsPaftila tuns t 90 s Æ P00 bt machóriaen Œrneurrunga3- Ta) SesoUschoft befanntaemachten Bankinftituten Ï Méfti a. Ab CIEuIN Ie RE i 4. A -- eingeteilt. vie Aktie nd 800 © R U A Cy E U ATTA E D I {VCT- E S es A b C oLNITnerimetier Und JIn- A Stu aTeDertrag 1! am 26. Sulî 19 , Mh N gge U atoie E od SUoE T O (bef 30 749 000 Der Liquidator: Siewer®L. Ed le «llten ind 800 Stammaktien und | feld. Feder Gesellschafter il allein vertretungs- | genteur, Charlottenburg. Die Gesellswaft ,|ridtet und dur Nacbtr¿g h: 14 EL Dividendenscheinen, die ihre Gültigkeit verlieren, oder bei einem Notar Akfien binterlegt haben, Metallbestand . . A s bs o o vol O (49 00 E F E j 1200 Vorzugsaktien. Letztere haben vor den ersteren | berechtigt. Die Gesellschaft bat am 16 Nu ust | Gesellschaft mit beschränkter Satiie R e N O f 191 vom 2 August 1911 -zurüdbehalten und vernichtet, die restlihen nom. 3) ch beim Eintri!t in die Generalversammlung | Bestand an Mel NalteniGelnen s Ge / R e i S J Vorrechte bei Verteilung des Vvine ib Mae T 1001 Biaadade (Stabe, al: 20 u 5. Augus 8 r E eshrán ¿r Haflung, Der Jesell- | und 7. lugust 1911 ergänzt und abgeändert. Siud C A » S N R V4 Éo ® o votroff» ck17 nto anal doi 116, M ton doror S ¿ 5 L 350 YUU 0 G: T C 8no Eo . N, O S U R Í Urt - “s l Í [B + } 14 li 40. AUQU i 1 ( N c) ofen. ICDrTere (Dée Ia rsfubrer bestellt E, 1 R M a Qua alen e MRguS R E durch) den betreffenden Hinterlegungss\chein ausg Seein e «anten 40 909 000 [44 ‘Bitbélétéreti@ef Kosmos m b H u Y Bil: SO averndtans ets Fate E Aalen, Königliches Amtsgericht Barmen. Abt. 4 a. Die Dauer der Gesellschaft ifi bis um S G E chaft dur minde! 6118 zwei ‘GeschätsfüE, Gesell- gemaßz Zusammen egungSbe|MWluy vom 29. ult 19! weilen. / 5 ; 1040 et OBE E T . a 4A U E c Lu L P E Rio L a Z er ch50rIian (WVireltton vesteht je nah der Zu Le z 1916 festgesetzt. Erfol t nit \p&testong a8 A F 2 e I A Ân VelMasts U rer oder und werden nebst Erneuerungs- und Dividenden- Die Stimmbere@tigten können fh durch Bevoll- Lombardforderungen . . . 9 102 000 Die Gesellschaft ist aufgelöst. “S S get Bestimmung des Aufsidtsrates aus einer oder | Bautzen. [47703] | zember 1915 ‘eine B E L Di G Ile | JrY. enen Geschäftsführer und einen Prokuristen e , , M "6 y wv T 19 -c Ao rob A »f N O 21 L c P 2 , s é 1 p I S m vid ; E 0 R i aue Jl ] AundIaung, { C e ese ertreten. {einen dem Einreicher in Stücken von je 4 1200,— | mächtigte vertreten lassen. R Effekten M O ) 548 000 atv t C AnTUeToEDert, I E S, STISAMONE, 81 mehreren Personen (Direktoren). Die Mitglieder | Auf Blatt 576 des Handelsregisters, die Firma | schaft weitere 5 Jahre vom 1 Januar 1917 abo t Bekanntmachungen der Gesells f wie G E D T1 L L CtntorlonnAaRston » oh or N fo ck11 No M tio 2 4c olden. s c 9 E z T A p A T O SES de D E, E , L [Use IDElLCre 9 Jahre v S Iu 917 c ort. | _Velanntmachunge: Les Ä demnächst wieder auëgchändigt. Die gültig ge Als Hinterlegungsstelle geben wir die folgenden sonstigen Aktiven... .} 2548 00 C Wn 1911 Y des Vorstands werden vom Aufsi(tsrat bestellt. Capillar-Schleifsheibe, Gesellschaft mit be- | Als nicht eingetragen wird veröffentliht: Oeffentliche | Deutschen Neichtanzeiaer [haft erfolgen im bliebenen Aktien erhalten die Nrn. 1——1000, zu dem | Bankinstitute bekannt: L Pasfiva. MOELN E A idato M Besteht der Vorstand aus mehr als einer Person, | schränkter Haftung in Crofta betr. ist heute ein. | Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur dur | Breslau, den 11. Auo t 19 G 1 O F! ' , ¿ pr A r 7 ? X J E c 0 E y A M L / A Mt As A E % | B ch d (LITiI( (Jé T We( Ja i T( ae 1UT urc Y » 1. NAuguf Zweck behalten wir uns das Recht vor, den Aktio- in Berlin: Bauk für Handel und Judustric | Dag Grundkapital . / 500 000 N n CSLT e DOfelbozferfir 1 Ÿ o bedarf es zu Willenserklärungen, insbesondere getragen worden : „Der Geschäftsführer Theobald | den L eutschen Neichsanzeiger. Nr. 71 20 Bald A Königliches, E LI. mâren Aktien mit anderen Nummern als die ein und C. Schlesinger-Trier & Co. Com.-Ges. | Der Reservefonds d 3 750 000 Marx Caspar, Oüsseldorfer]ir. 1. M zur Zeihnung des Vorstands für die Aktiengesell- Placzek ist ausgeschieden. Die Gesells{aft wird Werke, Electricitätä-Gesellschaft mit bef Seen E 79es Amtsgericht. gereiten zurüdckzugeben oder die gültig gebliebenen a. Act., Jägerstr. 59/60, Der Betrag der umlaufenden Noten . | 63 000 000 E E ast, der Mitwirkung zweier Vorstandsmitglieder | dur einen Geschäftsführer vertreten." ter Haftung. Die Firma R E L Ee Colmar. Wis. Béläniitatatnun rathe | er ° P , - p err . L , _ 4 , ° , \ 4 4 Mo d \ A , G 0 s L C v - p G ! d H PE L Ul CTLOTCMeN,. - j . 0009, L L E C7 ma ï d Stüde mit neuen Nummern zu versehen. in Hannover: Vank für Handel und Jn Die Jonsittgen täglich falligen %YBer- [47350] Bekanntmachung. J Vez. ITreüvertretender Vorstandsmitglieder oder eines Bautzen, den 24. Auguit 1911. Ngraria Güter Ankaufs: uuH Aufteilunce s n das Fitrtn enregister Bd T Wn E bei Q 2s f eit wt V . ' , p 7 Q - s 2 p S E w Á N pv Sai T A S p E x Z dn.) E Ae) 1 d s n D L s Ss S e ren 4 Ee: vurde be Nr. 3‘ dustrie, Filiale Hannover, bindlichkeiten 4 695 000 Die Gesellschaft mit beschränkter Haftung D orslandsmitglieds bezw. stellvertretenden Vorstands- Königliches Amtsgericht. Gesellschaft mit beschränktee Haftz L B Leo Grivel in Schnierlach eingetragen - O mitglieds in Gemeinschaft mit einem Vr "furifte! ® i E e L IWEO x Pafstungç. UCT T el r No Es H Ungelragen: Vie Firma j i Ee I 1h 1! nach Charlottenburg verlegt. Nr. 9365. | Ut erloschen.

I6N AgnSo Iw D145 (Gel Handel ea!

ck l /

N N

t

ena, den 21. August 1911. R e N S L O ck R E 310.000, O E O Stan lage J t S L Crnit, beide in München, bestellt, IC mit der Be- Fn unser Handelsreaister Abteilung B ist beute u ) Amtsgericht. )( I A bringt . err SUUU8 Stockhausen in die

Soweit die von den Aktionären cingerei(ten Aktien : H Dirt nts od in Leipzig: Bank für Handel und Judustrie, | Die an eine Kündigungsfrist gebundenen Südfrüchte und Gemüsehandlung Castañer, y Bergen. Rügen d 4 4 M s“ Q . C e ¡6 p wee Y (T nl T Î ç N 1 - : Chromophot Gesellschaft für Druckerzeugnisse Solmar, den 21. August 1911. p : z 2E D L0 : : ol o tio V E t L, (R, - - , i E 0 werden, ‘werden von den sämtlihen in dieser Weise | bureau unserer Gesellschaft einzusehen und- die ge- Berbindlichkeiten aus wetterbeaebe im Inlande egr\caft allein zu vertreten. Die Bekannt- / ( ) | , erbindlihkeiten aus weiterbegebenen, im Inlande L Clan tos : : : n - Ostende Kurhaus (Hospiz) bei B » ; E y : | Crefeld nau der ‘gan ftc urhaus (Hospiz) bei Baabe a. Berlin, den 22. August 1911. Cre seld. {77101 Veutschen Reichsanzeiger. Die Berufung der General- 16 a L : ; l | ( ( 4 « Uls LO(s 1 M Ftrma: St+tnÆhartss C o t A O Ven. El 4A N / Die Liquidatoren. | ç aft mit pee gausen, Kautsuwerke, Ge- Veteiligten tn öffentliher Versteigerung verkauft ; Berlin, den 25. August 1911. Die Direktion. T dto Nof j d Y é die Bekanntmachungen überhaupt vorgesehenen Form. Die GesellfGaft E ck En 4/1 1JEUTCD at N De ar 907 ho- Ny É Sis ctr Hort e a Un D CTaATheITInAG Hn D t i - etellid n &evruar 1907 be- | Nr. 987 die Firma C yemisch-metallurgisches@ | 9 = erarbeitung von Kautschuk und die Herstellung i runditucken, Patenten und Verfabren, sowie d; «t Ç dav N s on 11 M ( e H rêd y 4 N E : Se M TTUNLEN, [VIDIE DiE Bergen a, Rügen, den 11. August 1911. Vr, phil. Grnft Albert Fels in Bielefeld heute ein- | | ; h Königlich in Gemäßheit § 290 H.-G.-B. für kraftlos erklärt; | s D Le v5 i 2 Af Ï F fe E + 9.1 7 , 10. 9R9 do fraftlos erflärte 6) Eriverbs- und Wirlschafts- Kursfähtges deutsches Geld . « 6 18 753.088. E in pte Ln Gesells ft Neu-9 Lo 9+ : - E E e p é | OUe by 4s Aschaffenburg 21 August 1911 chet î Yat D eu-Babelsberg mit dem Sitze zu u UNTETENI Iéreaisier Abt. A ist bet der | bei Kaiserlichen Vatentam . L R ) A E B JL Le Verlin: Das Grundkapital ist von 2300000 4 | unker Nr. 12 ein etragenen Firma „Joseph Deß | Nummer St. 1505 foam unter Aktenzeichen U R ele] aceiimer Ql. 1900 1V/39 b, 1 angemeldet i obns

¿ur Durchführung der Zusammenlegung nicht aus- , P L T A e de +0 e N @ N . . 6 J zt ° J l L Ñ j 44 : as L h, Y orr 3 z el e j l l reihen, der Ge/ellshaft aber zur Verwertung für „Filiale Leipzig und H. G. Plaut, Se1pzig- Verbindlichkeiten. E Ferragut & Cie mit dem Sitze in Mülhausen Der Aufsichtsrat ist indessen ermächtigt, einzelnen R orre 3 i 9 ; Ç : M c” L L. O! 12 y 1 -onthr D On tra t c y S D o 909 J Q . - S G BLAPO i c, 4 Thi R A , G E R 2 Ae N Handelsre » vou to T. t 5 A D s 1 : Rechnung der Beteiligten zur Verfügung gestellt Die Vilanz t vom 1. Sepibr. d. J. im Ze itral- | Die sonstigen Passiva . . 0 097 CVO 1 j, O. 1E, but Gesellshaftsbeschluß vom vicr- F Vorstandsmitgliedern die Befugnis zu erteilen, die e R DUBaS L cue uner Zir, 188 die | mit beschränkter Haftung. Dem Wilbelm Bauer Kaiserl. Amtsgericht. ; : I A y 29 ¿ zehnten August neunzehnhundertelf aufgelöst worden. L : L : ; ene GandetSgelellqat Strandschlof; 4 | in Berlin ift Prokura erteilt. S R: is cingereid)ten Aftien jeweils „4 2100,— vernichtet druckten Geschästöberihte bönnen bom 4. D epibr. zahlbaren Wechseln M 593 451,63. Die Gläubiger der Gesellshaft werden auf- machungen der Gesellschafts8organe erfolgen dur den me fan Gee n Ga : 477 1 / E act Ste C ‘uk F 1) et den Þorerwabnten 1 l my Q E r r e: L » ERS L Î WIBt l Se ne e » n D G DPYP}t ) ! : : 3 , «N ht . ? 4 ï , und e 2400 durch den obigen Stempelaufdruck | d. J. ab bei den vorerwähnten Stellen in Empfang München, den 25. August 1911. gefordert, sih bei dieser zu melden. f L ; A - | versönlid bartende Gesel e und als deren | Königliches Amtsgericht Berlin Mitte. Abt. 167 L r il heute eingetragen Tir gültig geblieben erklärt und für Nechnung der | genommen werden. Bayerische Notenbank versammlung geschieht durch den Vorstand oder Aufs 1 [I E tende Gelellckcaster der Kurbausbesitzer | 0 “Lee ( 7 / - 7 N l (#» Ao S E A À , «G - uan AMiIIR in In anho 29 ä R otnmo l 2 p s E s P J 2 Ih Af L c d : s B 2 nichtsrat durch öffentliche Bekanntmachung in der für Dn n E ; aave und : der Geheime | BieleroIa, VBekauutmaczuug. [47707] ellschast mit beschränkter Haftung in Crefeld ' iy! \ q 1 ees - N 4 avi t Cay! L 4H e LAE, A A G s 2 z E F y N | A O N s L 2 ili \ L der Erlös wird den Beteiligten nah Verhältnts Actien-Gefellschaft_ 1H : - nad Konfistoriclrat Karl N ey min Stettin eingetragen. zn unser Handelsregister Abteilung A ist unter er Zweck der Gesellschaft ist: Die Bearbeitung ihres Aktienbesites zur Verfügung gestellt. Körting's Electricitäts. Werke. L UebeLf@t [46347] ved ania as P G 6 __ Vorstandsmitglieder sind: 1) Franz Dessauer, Fabrik- j ; gifces "Artil d 5A G J Ei r i “L p e. ¿ ia 25 Q 4 4 . » 6: E e -- C È By Zu T ! N 111710 C) oq STE ede da T y d 2c ne 2 A L N j Diejenigen Aktien, welche bis zum 1. Dezember Der Aufsichtsrat. 2 C ) L V1 Hotel zur chonne Gese [isc an Ta direktor, Aschaffenburg, 2) Dr. Gustav Hasterlik, gonnen. Zur Bertretun; jeder Gesellschafter Handclslaboratorium Dr Albert Fels E Von chemischen Produkten aller Art, der Erwerb von 08. Is. nicht eingereiht sind oder, wenn eingereiht, Dx. Max Oechelhaeuser, a i 2 E Ch schränkter Haftung in Jena if Gltubiee N ¿abrifdirektor, Aschaffenburg. Die Vertretungs- | (zeln befugt. Vielefeld und als *nbaber der Chemiker | Grundstü 246 L T e N [11 : s [off - a NBorfitender e E z Uquidator ordere die elwvatige 2 4 M / p f I pt tor o A. [ Q 2: : R S L M E Sw L & LCA [D tan t y Den zur Ausführung der bes{Glosfsenen Zusammen- 151 rNnßend( r. \ â ch f i ) cÍ) e t 4) a t f 2 iquida O 160 Ls E i ‘ift ge L L “mAdO ( ; befugnis / des 4 weiteren I ritandémitglieds Vtto N E ; j t iltgung an anderen Unternehmung n legung erforderlihen Nennbetrag nicht erreichen, der i D ‘e8ben ich A etner 7ÿrtt vou cinc 41.91 l P oujar in München ift erloshen. Als Gesamt- Königl. Amtsgericht. | getragen worden, as Gtammtîapital beträgt 450 000 M e e D C Pn 2 4 1 - - - P 2) 7 Not 4 s » 2 y bt Ü 2 - “i J L C RAUO i A Cx, Gr C j E. Ps Gesellshaft auch nit zur Verwertung für Rechnung | E Zut L ntr zu melden. proturisten find Martin Leypoldt und Hermann Berlin. [47704] Bielefeid, den Sn Anrehnung auf seine Stammeinlage von der Beteiligten zur Verfügung gestellt find, werden am 23, August 1911. Karl Gerhards, Wagnerga\sse 23 is, in Gemeinsck ; 1 E Bet eselld ; : kti T ETYAarT0s, ZVAgnetrgale 29 sugnmis, tin Demetnsckaft mit ei Borstandsmitgliede | ;; e . s Gesellschaft ein die deutshen NoÂts ne a t Stelle 1 t G00 Fi Aktiva. ! hs A igte: k Ati n Ct R elngetragen worden: Bei Nr. 1164: Terrain- | Wirstein. [478 | qechi G 1 Erfins e betr hen p G/li ( Baar der ihm a SIeue Von 1e b JUU ur - ZiV( - Ou 4 e N. T ès G ( O) gehortgen rhn ung, e reffend Kautsc{u ersatz, wele Aktien werden 4 2400,— neue Aktien ausgegeben. R c Reichskassenscheine 481 365. [46858] A / U “E 4 ch L UVYr 4 V 4 & ¿ , .. F Die ‘uen Aktie ‘den für HNechnung der B ; s j 1 ie ten anderer deutsche Die Firma W. Heene G. m. b. H. in Gräfen- Nmtsgerid s E S l : 12 ein Vlese neuen Uitten werden für Jehnung der De aco ien af (1, Noten anderer deutscher E Die Firma L E ene ( . m M E E TEN, K Amtsgericht. auf 1667 600 M berabgeseut, Bat Ne 10, [8 in Birstcin, Fee ad Sofeph Heß | Nummer St. i teiligten ebenfalls in öffentliher Versteigerung ver- Banke A 14 056 790. roda ist durch Beschluß der Gesell|hafster vom L N E - 00 » La ] orene Vandelsgelellshaft, | Nückficht dara cb das Patent ortotlt mt Ld E L N Q S Aa E O 793481 Bek 4 G S t +2 21 58 ugus F, in Liquidation getreten; zu AschaîMenburg. Befanntmachun [47698 T. Hagelberg Akt. Gef. mit dem Sitze zu Berlin: | folgendes eingetragen worden: E Faia Us Ct P rene erterlt - wird. oder kauft werden und Der (SrI1ôs den 2 eteiligten nach [47348] L Bekanntmachung. R Sonstige Kafsenbestände E i 1 02 l 980. 18. August d. L. 3 n, iqui a ion getre U a Die Fitma Bav Bo E g Jung. [47 Ie ] Der Prokurist Heinri Berthold i L M Berfönti Kattanbo 0 e llfafter - J nidt, fowie alle damit zusammenhängenden weiteren Verhältnis ihres Aktienbesiges zur Verfügung gestellt. Die Generaloersammlung vom 19, April 1911 O 59 711 496. Liquidatoren sind die Herren Rudolf Ss N E Stel K N O Serie DUgo ir Quer 6 mächtigt, in Gemeinschaft mit etnem anderen B l OR Q und Kaufmann Leg Que x „ausmann | Grfindungen unt fahren. Die ausländischen An Stelle dieser zu begebenden Aktien werden, soweit | hat die Auflösung der Genoffenschaft s i O Lombardbestände 20 681 140. Gräfenroda und Wilhelm Fritsche in Lieben- Losde 9n9. Karl Zeller in Aschaffenburg ift furisten und wenn der N estand. ua Ga M stein. Die Gesellschaft ba: m 191 M 6E | Fe MEDEN Weren Stochausen vorbe- nötig, die etinpgerectichte cktüde : 1 ig ge- | Die äubiger werden aufgeforder ih bei der | ŒffÆFeftenhestände 7 237 168 ‘stein, Kreis Q uf, bestellt worden. erloJd)en. rel UND, Wenn der Borstand aus mehreren Mit- | |lein. Die eia hal am 1. August 1911 be- | halten. Das Einh r A Ritt L Ra A ; notig, dic eingereihten Stucte der ungültig ge- | Die Gläubiger verden ausgesc ri, 110) l. Cffektenbestände . o e CG0I 168, stein, Nreto Ohrdruf, D L [t Pa on (Sool, Aschaffenb 99. Auaust 1911 gliedern besteht, auh in Gemeinschaft mit einem | gonnen. Zur Vertretuna der Gesen Rit 1 iu A ° Slndringen wird bewertet zu 250 000 M. wordenen Aktien, mit dem Gültigkeitsftempel ver- | Genossenschaft zu melden. Debitoren und sonstige Aktiva 10 615 555. Auf Grund des F vo des Gesetzes DEI ( a Jafsenvurg, S ugus! 1911, Borstandsmitgliede, orde itlicbe e itellver 1 Cent der h Ta Gesell S Ç 1ER G “2 has I [EDET E R er Veselschaft ist auf eine Zeit nit sehea, verwendet werden. WUNE, Den 10: UDtIl 1911 Pasfiva. schaften mit bes{ränkter Haftung werden die Herren K. Amtsgericht. die Ges dat ba dad E RA els r EeDEN, E R atis [after Hirs Heß und Leo Heß (k, : Se y F Ó ° 0 e Wi -_ , . - e c C: 9 M’ «e / - .. 7 p v »} 21 Üibitliltiais LVLC ZIC| Uy 51 \ Len. de ckTe Dr N 11f70n * 4 L ils C 0A ? - —_— Weiterhin bieten wir unsern Aktionären die Vichvertwertungsgenossenschaft Tilfit, Eingezahltes Aktienkapital . 6 30 000 000. Gläubiger hierdurch aufgefordert, fich bei uns zu Auma C [47699] | 1) Paul unk in acn o E E: | Beni Kaufmann Joseph Heß f in Birstein {ft | Huf, bejto, „rer find Hans Stockhausen und Jacob f ic j H., in Liquidati ervefonds 7 500 0( elde ai (099) œlUut U Verlin, 2) Friß Qagelbergq in ml ausmann Foleph Heß jun. în Birste t Qui: Bolke Mh Ret U. E L f i ESCE MLENE Q S E ae 2 2 a ad D 99 ugus 3m Hankelsregisler B 4 ist heute bei der Por- | Berlin. Ein jeder derselben ist ermächtigt in Ge- Prokura ertei! es A O E R ep escid, von denen jeder beretigt ist, ¡u folgenden Bedingungen an: Die Liquidatoren : Eten R mau, , 37 816 500. Gräfenroda, den 22. August 1911. : Et Ne S L R L S s E A , die Gesellschaft gerihtliß und außergeri{tlih f 1) Nuf io Je 92400 = fa nmengeleale Aktien kann Huao K Otto Bielfeldt. lich fällige Verbindlich- 2W, Heene G. m. b H. in Liquidation, gt llanfabrif Auma, Gesellschaft mit beschränkter metn|{@af mil etnem der Wroturiiien ¿Franz Kreuz, Virsiciu, den 15, August IOTT. Gemeinschaft mit einen R 5 E S ACLIES L [It * e B N Ae 1200 zul Nette R ——— p: Es E : 3 98 N Q B, Frit\chGe Haftung in Auma eingetragen worden : vermann Bacher und Heinrich Berthold und wenn Königlides Amtsgert{t or al a E i E N eschäftsführer êtne neue Aktie über #4 1290,— zum N-nu 7249] Nof gt p, n e A 31 404 989. U ZUU W. Fritsche. 2 AL, L E E E E R N A R nd, Î geri. oder etnem Prokuristen zu vertreten Die Zeicónz ver ebf 4 0/ cktücdinsen ab 1. Suli 1911 [47349] Bekanntmachung. ; A Kündigungsfrist -bunde E as Stammkapital it auf 48 900 M erhöht. der orsland aus mehreren Mitgliedern besleht, au Rrand, Sachsen F AAA eshieht in der W io. has L A e DRENH n E N “SHlußsGeinste bo vaut Generalversammlung vom 18 April 1911 | * R je gevunoene 94 380 55 E RLEETES Der Gesellschaftsvertrag ist in der Gesellschafter- | in Gemeinschaft mit einem Borstandsmitgliede E T, er i ; [47708] H E eei S Ee A die ? ihnenden ihre bis zum ckzahiung8iage und Schlußscheinstempel wird biermit befannt aemacht, taß die Iieh- Berbindlichkeiten e + y 24 90 / 991. [46816] x j versammlung vom 18. August 1911 teilweise 1b ordentlichen wie stellvertretenden die Gesellschaft it N ch latt L009: DES DAaND 1Sregiliers, betr. die 2A A L R |C}TI L PCI ¿Irma der Gesellschaft zufügen. bezogen werden. verwertungêgenossenschaft aufgelöst ist Sonstige Passiva. L Die Propaganda Gesellschaft zum Vertricb geändert worden: auf die hier eingereidten Urkunden vertreten. Bei Nr. 1797. Vieh-Versficheru t S irma Schubert & Richter in Grokwalters- | e A D ejellsaft8vertrag i am 29. Juli 1911 C 2 r s Á 9 lo 4 ; 9 4 l {C4 cia 5 E . 1 , Cx 5 4 » E v1 s é g d . e V 0 ( LLil ch « . U” Lf, 242 Uy C Lc 2 L : 19+ : n A U , “fee A I} PE n i eCEZ N P C 2) Die Anmeldungen haben bis um 9. „Sep- Die (Finnahmen betragen 137 M Bon mm Inlande zahlbar n, noch nicht fälligen vou Neuheiten im Neklametwwesen, Gesellschaft wird Bezug genommen baut für Deutschlaud vot 1861 auf Wegen DOr7, (1 heute Felngelragen worden, daß der S iel- / doiaga L T L (C OfenTtltche n L etanntmahungen er« ' S 4 » l o ly - 4 M / » » D motto Bla 4 » r P99; 4 d es z .. r : Eo 4 E E V L C h maronftaßri ant A F 06 Tia4 M: L c olac! A Mot La S tember ds, D. bei den obigen Stellen während Die Ausgaben betragen . 78 20 Wechseln find weiter begeben n orden 4 7 633,50. mit beschräukter Hafiung wird aufaelöst. E Auma, den 23. August 1911. jeitigkeit iu Berclin mit dem Zitze zu Berlin wVarensabrilani Aodbert Fürchtegott Nichter in Groß C gen durch den Reichsanzeiger. der üblihen Geschäftsstunden zu erfolgen. P 0E al N O S S » Die Direktion. Liquidator ist der Kaufmann Sigismund Stern: F G U ck 224 Die Geso-ll\hHaft i I D La walterêdor| ausge]chteden und der Fabrikant Naul Crefeld, Ven 19, August 1911. 3) Bci der Auéübung des Bezugsrechts ist für jede Mithin ist ein Bestand v. 958,80 4 vorhanden. b 9 Net 30, in Magdeburg roßherzogl. S. Amtsgericht. 1. Berl cledaft is dur Fusion mit „Veritas“, Moriß Hunger in Eppendorf Inhaber ift N Königliches Amtsgericht 9/7 SICL VEL USUOANG Den AAZUgH Po e (5; Î N71 E erg retteweg oV, n i‘ p g. : ———— Berliner Nt h: Be M a a. S oFATTÉ À - - +15 L Jer VPendo “nbaber tft, L UPes Amt3ge 4 L / y At Tilfit, den 8, Ay 911. , j : R y -- ch C Dileh-Bersicherungs-Ges]ell]hast a. G. , 92 s ] junge Aktie der Nennwert von A 1200,— zu- Tilsit, den 18. April 1 A ‘chaft, Tilsi [48071] Stand Etwaige Gläubiger haben ihre Forderun; Aurich. _ / 47701] | Berlin jemäß den N blüften ber (3E Ln zu Brand, am 23. August 1911. t ; züglich 49/9 Stückzinsen vo . Juli ab bis Vichverwertungsgenossenschaft, Tilsit, L E A 2 Fn unser Handelsreatster Abtei E He „Deld en der Generalversamm- Könialibes Amtaz ort Crîimmitschau. L L N MIRERNN Ln o D Leine. as 2. G. m. b, H., in Liquidation der diesen einzureichen. D « ander8regtiller Abtetlung 4 t beute | lung vom 27 April, 13. Mai und 30. Junt 1911 ronigeizes Amtsgericht. If N è i [47711] { ins telt t Á ® E N - 2 ; » 4 CD12 . L î L E P Veo a L M ERE Li Sibi o Ém G G C "O R N l c g L zum Einzahlungstage einsließlich und zuzüglich G L Württemberaisch Notenbank i i y unter Nr, 189 eingetragen die Firma Peter | aufgelöst. / v Tire -=001 | e Auf Blatt 899 des Handelsregisters, die ofene des ganzen Schlußcheinstempels sofort in bar g s PIe SMUA f O feldt urliem Cr) en *(01ICNDANI [47575 ._ M leetjer-Münkeboe und deren Inhaber der Müller Berlin den 19. Auzust 1911 œÆ1 üter Handelsregister ist beut , [47709] | Han cisgelell]caft in irma Sächsische Schreib« | i l | ige : i Í i E fi \ ofoTI Haft if esellsMaftsbeschluß Peter Fanfien Fleetier | infteboe G L Se SRURIT LOLLe A (| PYANLeibreg il heuïe eingetragen | 1 Yintctt-6 B Hu? zu zahlen. Ueber die eingezahlten Beträge Es tb add am 23. Auguft 1921. Unsere Gesellschaft ist durch Gesellschaftsbes{l!3 F Peter Janssen Fleetjer in Münkeboe. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 89. | worden : A a e a a | maschinen-Farbband-Fabrik Anger « Felber werden Kassenquittungen erteilt, gegen deren |, E Ä E vom 11. August 1911 aufgelöst und in Liquidation j Aurich, den 17. August 1911. d O E * R Gas Abteilung A Nr. 3503 bei der Firma M. Freu d| h Trimmitschau vetreffend, ist beute eingetragen r s 4 «F - val oi int L A {N t O T Ea E) F Pi i 7 j e ° s e -, 1 S 72 Ans G « O0U l y Fl (B C. 0 n Ort "1: Otio T oCTTT M a Cb S) h en Lm RE Ytücdgabe mit vollzogener Cmpfangsbescheinigung G E00 E S Q n E E E E Ou: 3 A Aktiva. | | getreten. Gläubiger werden aufgefordert, fich zl Königliches Amtsgericht. 111. Beriín. [47705] | « Co. hier: Der Firmeninbabe. G t Ee on N A Die Gesellschaft ist aufgelöst; die Firma | Î r s e V - #, r Ÿ L L E En G 1p A ab Ó I w 5 Ma + “— F: 4 A 1 C 1C ca î l )) P11. Va Mgen an Pat Mgezis, no6 delannx 41 Metallbestand . 4112571 357/82 | melden. , M Aurich. 47700] | „In unser Handelsregister Abteilung B ist heute | Freund hat das Geschäft mit tor Nechte zur Fort- | Crimmitschau, am 4. Augusi 44A L V 9 A 99 Ç. e L Ô Ô N 0 1 "Ep A 4D , D K M »{ Y c z A U E des l i; 7 D - G. SRL e / 4 911 14 ( A ) Berlin, den 22. August 1911. | In unser Handelsregisler Abteilung A Nr. 67 ist | eingetragen worden: Bei Nr. 924: Accumula- slhrung der Firma in die Gesellschaft M. Freund / Königliches E GEEBLYLLGELE G vge .

machenden Termin ab ausgegeben werden. 7D Nie erlafsung O y 1 A, 5884 C E R E Norfäufo P 208 : 7 ; Neichskassenscheine. . ; 32 265|— E : : l E : / l ord Dei Nr. 924: Ac | er Die Ausgabe tellen und be reit, Un- und DEPauje f N l d á | S 01 Noten anderer Banken . . 9 090 690|— _Teupitzer Kalksandsteinfabrik i zu der Firma W. A. Schomann-Münkeboe beute toren- und Electricitäts - Werke - Actiengesell- | & Co. Gesellschaft mit beschränkter Haftung (Nr. 486 bd gd Ee ga E Gu Nehchtsanwäalten. P e ee 6 440 4B TB7IOA Gesellschaft mit He GL nter Hastung eingetragen: Die Firma ist erloschen. Sal Ee 2B. S Boese «& Co. mit dem | des Handelsregisters Abt. 8) eingebracht, welches nur | Darmstaae. ——— egung în dem obigen Verhältnis zu ver ein. Q / j p 9 511 529/78 in Liquidation. A s 17 Mt Sie zu Derlin und Zweigniederlassung zu Alt- | die Darlehnsforderunx don T S A D taa 47712] D A T A 6110 VINDATDTOTDCLUTIEN , « «e » 12 511 582/78 in Liquidalt uri, den 17, August 1911. „Und Zweigniederlassung zu die —Uteynsdforderung der Firma Oppenheim &| Fn unfor Hat j ((12 eePesgleichen nehmen fie Loraumeldungen auf neuc [47792] Bekauutmachung. Effekten y A E 3 070 12490 Wilke, Liquidator. M Königliches Amtsgericht. II…. damm: Dur Beschluß der 2. Ferienkawmer für | Schweißer zu Breélau von 51000 K A foliende Eitel L Mitt teilung A wurden Mftien über das obige Bezugsrecht hinaus entgegen. |" Rechtsanwalt Gies üt in die Lisle der Rechts- Sonstige Aktiva . . 1 441 874/12 - M n E M tat: pidhta „5007 | Bandelsfahen des Königlichen Landgerichts 1 in | hat, während Tee Uebergang der forstiaen Wege | folgende Ginträge vollzogen: „Formulare zur Einreichung. der Aktien und Aus- | anwälte bei dem Kgl. Amtsgericht in Baumholder | | [43222] Armen. O A [47702] | Berlin vom 8. August 1911 ist im Wege der einst- | lichkeiten auf die Gesellshaft ausgeschlossen ist. Gelöfcht die Qn 2% August 1911. ano des Degugörechts ‘werden an den genannten eingetragen Passiva. Eadgezeihnete Gesellschaft ist aufgelöst und In unser Handelsregister wurde eingetragen : weiligen Verfügung angeordnet, daß der Direktor | Die Einzelfirma ist erloschen. R U Min 17 E. Terch, Darmstadt. I 5 ck14 7 c | » E of A G Le E A roy E Ten, 4, ° °UD f ip ino r 244 T! r: c Y : T5 22 ) E L o p B 4 . uf h Anmeldestellen verabfolgt. Baumholder, den 22. August 1911. Vau 9 000 000|— | fordert ihre Gläubiger auf, si bei ihr zu melden C _Am 14 August 1911: Marx Chrentreich etner ¿Funktion als Mitglied des Abteilung B Nr. 486. Die Ges Usdaft: M ote ivi O 16, August 1911. Neuß, den 19. August 1911 s tali Saeri | A Nr. 2007 bei der Firma Gebr. Corazolla | Vorstands einstweilen wieder ontfeht 11h u G [ q Tel j h 4 eielswan: M. | Hinschtlih der Firma: & ink . E; euß, den 19. Auguit 1911, Königliches Amtsgericht. a 1 529 213/54 Dresden, 1. August 1911. s s. e E O C Po Ga L ande einstweilen wieder entfcht und der Fabrik- | Freund & Co. Gesellschaft mit beschränkter Darmstadt. Beo 6 Ma : NKattiv nkel «& Cie., Der Boxstand. 27 a E e Umlaufende Note 20 122 500|— + “o in Barmen : Der Kaufmann Paul Gorazolla ist am | besißer Emil Har zfeld in seine Funktion als Vor- Haftung, Breslau. Geaenstand Soë 1G A E L r Aommanditist Fabrikant Wilhelm Alf. Müller. [47791] alte e ‘Verbi dlichfeiten "115 715 14790 §erdhizer-G l. Dftober 1910 aus der Gesellschaft ausgeschieden. | standsmitglied wieder eingeseßt wird, und iwar bis | ft Fabeation u d Verke and des Unternehmens | Kattwinkel zu Wermelskirchen ist ausgeschieden und Unter Hinweis auf vorstehende Bekanntmachung | In der Liste der beim Landgericht g M Din An Kndicunasfrist Cébunbetia 0 A m. b S: 1 Liq. M E 2084: Die Firma Hermann Nolzen jr. | zur Regelung der Angelegenheit durch eine ‘eint rihtungen ie Wcrnecb Lab d a t N T4 ) Sis U: ‘dern wir § 289 H.-G.-B. die Gläubi 1gelassenen Nechtsanwälte ist der Nechtsanwa E a | : Á'don! V In . Inhaber i K in He oruforhos Wonoraluie i 6 hio (El “6 E E UL g des zu ) Grwin Wilhelm Kattwinkel Fahrifzut sordern wir gemaß:9,280 9,-G-B. die Gläubiger | zugelassenen ¿E : 9 DSPTDINIOTIMIEEN «0 o s 26 690/22 Koppel. armen. Inhaber ist der Kaufmann Hermann | berufende Seneralversammlung, daß daher die Ein- Vreslau unter der Firmg M. Freund & Co. be- j méelsfirchen, 4 Nattwiukel, Fabrikant in Wer-

unserer Gesellshaft auf, ihne Ansprüche anzumelden. | Georg Schutz in Berlin, Kottbuser Damm 2, ein- | _ Ber A a E Neuf, den 19. August 1911. getragen worden. Sonstige Passiva E tem s 367 4380| Eventuelle Verbindlichkeiten aus weiterbegebenen,

Der Vorstand. Berlin, den 23. August 1911. j vegebez Ul, Wulle r, Der Präsident des Landgerichts 1, im Inlande zahlbaren Wechseln 4 1 014 645,97.

S E E I N R E50 ar 00 02505 Raa; e M R twn Tw T R R Tem D T M T