1911 / 202 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Kissingenstr. 5/6, Aan 4, Termin anberaumt. | Coburg. Konkursverfahren. [4789 || Lübz. ¡ [41924] [l noG- erfolgter Abbaltung hes DRMuhierm us Börsen- -Veilage

Allen Perscnen, eye eine zur Konkursmasse | Das Konkursverfahren über das Vermögen der | In dem Konkurse über das Vermögen des Hotel- | hierdurh aufgehoben. s 1911. gehörige Sache in Selig haben oder zur Konkurs- | Firma Schmidt & Co. Steingutfabrik in | besigers Rudolf Pagels tit Lübz foll die ION An en S Amiggeri idt, aiferlidhe

masse etwas F usdia sind, wird aufgegeben, nih1s | Creidiiß und ihrer JIuhaber Adolf Schmidt | Schlußveiteilung nachfolgen. Dazu sind 523, 98 M an den Gemcrishuldner zu verabfolgen oder zu | und Hermann Neuß daselbst wird nah erfolgter bee, wovon jedoch noch die Kosten in Abzug Wennigsen, Deister. [47917] zun eut en ci san i und ônît tei î ¿en Staatsan T. leisten, aus ote Verpflichtung auferlegt, von dem | Abhaltung des Schlußtermins hierdurh aufgehoben. | kommen. Zu berückichtigen sind Forderungen zum Konkursverfahren. Besize der Sache und von den Forderungen, für Coburg. den 23. August 1911, Betrage von 2734,17 4, darunter keine bevorreb- | Dag Konkursverfahren über das Vermögen des; 202 7 welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung Herzogliches Umtsgericht. 2. Hartung. tigten. Das Schlußverzeichnis liegt auf der Gerich1s- | 9 atermeisters Karl Greise aus Barsinghausen, g 0 Berlin, Montag, den 28. August in Wt peuch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum E D g schreiberei des Großherzoglichen Amtgerichts zu Lübz ;z. 2t. unbekannten Aufenthalts, wind nach erfolgter Oktober 1911 Anzetge machen. Darmstadt. Konfuröverfaßren. rat zur Einsicht s E Abbaltung des Schlußtermins hierdur aufgehoben. ; O S ia Königliches Amtsgericht in Pankow. nkursverfah g Lübz, den 24. Avgust 19 Wennigsen, ten 18. August 1911. Amtlich festgestellte Kurse. Mel. if -Sldv. 7018 10 Verte: Qunobs Lords E 3 Posensche

fan A Se goiin. Nuigelinv. 14 Warm: Der Verwalter: Schröder, Königliches Amtegericht. 1. gerliner Börse, 28. August 1911. | do: 0,94 01, 0581| 14 do. 1899, 1904, 0631 Magdebura. . 1891/4 o. * * * 1906/4

Posen. Koukureverfagreu. [48185] | stadt, Dieburge- traße, ist, nachdem der in d: ——- 4 zen - Ueber das Vermözen des Friseurs Adalbert | Vergleichstermine vom 31. März 1911 angenommene Marggrabowa. Ronfurêverfahren. [47998] | wilhelmshaven. Sontfuröverfahren. [48182] 1 Frank, 1 Lira, 1 Löu, 1 Peseta—0,80. 1 österr. Gold- | Oldenb.St.-A, 09utk 19 3, i Bialef. 98,00, 6G02/024

61d, =2,0046, 1 Gld.österr.W.=1,7046, 1 Krone österr. | do. do. 1903 1 Bochum . . 1902 unkv, 17/4

do. 1902 unkv. 20/4

Dupczynski zu Posen, Skt. Martinstraße 68, ist | Zwangsvergleich dur rechtsfräftigen Beschluß vom | In dem Konkur»verfahren über das Vermögen des | Jn dem Konkursverfahren über das Bermögen des heute, Vormittags 11 Uhr, das Konkursverfahren | Ï Nori 1014 besiatint i u 440 E, Uhrmachers Max Peterson in Marggrabowa | Bäcfermeisters L n Peters in Wilhelms- e Do net iid. B, = 19004, 1 Gld, R S 4 0 n Tr, V eröffnet worden. Verwalter : Kaufmann Adolf Darmstadt, den 21. August 1911. ist infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten | haven is zur Abnabme der Schlußrehnung |Z1,1254.1Rubel=2,164.1(alt.)Golb-Rbl, —8,20,46, Sádbf 2 E „Rente/3 | vers.|82'80bzG o do, 75,80,86,91,02/34 Breunig in Posen. Offener Arrest mit Anzeige- Der G- richts\hreiber Großherzoglichen Amts zertchts 1. | Vorschlags zu einem Zwangsvergleihe Bergleths- des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen 1 Peso (Gold) = 4,00 4. 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 46, ult. Juli z Bak Nun 186, 99/34 ana . 1004 sowie Anmeldefrist bis 10. September 1911. Erste E termin auf den $8, September 1914, Vor- gegen das Shlußverzeichnis der bei der Ver» E 2 rincn Vovte vie L S9 b lrah, „Sond. 1900/4 | 1.4.10|—— Brandenb, T6 1901/4 do. unkv. 15/4 Gläubigerversammlung und Prüfungstermin am | Freiburg, Breisgau. [47889] mittags 9 Be, vor dem Köntglichen Amtsgericht tetlung zu berücksichtigenden Forderungen und zur: haß nur bestimmte Nummern oder Serien der der: Württemberg 1881-83|34| versh.]|—,— do. 1901/34 25. September 1911, Vormittags 10 Uhr, Das Konkursverfahren über das Vermögen der | in Marggrabowa, 2{mmer Nr. 7, anberaumt. Der Beschlußfa} ung der Gläubiger über die nicht ver- misfion lieferbar find. reußische Rentenbriefe. Bredlau 1880, 1891/34 im Zimmer 26 des Amtsgerichtsge ebâudes, Mühlen- | Baufirma Wilh. Meesß Nachf. Jubaber Franz | Ner aleihovorschlag und die (Lrkflärung des Gläubiger- | wertbaren Vermögensstücke sowie zur Anhörung der Wechsel. bannovershe ch.1100,4 D stroße Nr. 1a. Müägle, Architekt hier, wurde nam Abhaltung des aus\{usses sind auf der Gerichtsschreiberei des Konkurs- | Gläubiger über die Erstattung der Nuetlagen und Amsterd. - Rott. e do. 09 N ukv. 19/204 Poseu, den 26. August 1911. : Schlußtermins durh heu.igen Gertchtsbeschluß auf- | geribts zur Einsicht der Beteiligten niedergelegt. die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder Fdo. do. bessen-Nafiau «4 | 1,4.10|—, E N 1899/34 Königliches Amtsgericht. gehoben. s Marggrabowa, den 18. Augut 1911. des Gläubigeraus\{u}es der Schlußtermin auf den Brüssel, Hu, as W G E Gafsl eo Reichenau, Sacnsen. [47937 Freiburg, den 18. August 1911. Königliches Amtsgericz1. Abt. 2 a. 30. September 4911, Vormittags 10 Uhr, S aveft, A uer R S A do. B 1904, 1905/33 Ueber das Vermögen ter offenen Haudelsgesell- Verg eineiberst D E WMargonin. Koufurêv fahren [479387 | vor dem Königlichen Amtsgeridbte E E Lauenburger N N e Darbura . 1903 N/34 Fchaft unter d Ad «& Webe 47928] | S. O SDEPTRATEN, A Wilhelmshaveu, den 25. August 1911. dhristiania Pommerie E 1901/33| 1.4.10|—, Minden 1909 ukv.1919/4 | 1.4.10 2 er Firma am CIECr in | Gadebusechkh. [47928] In dem Konkursverfahren üvec das Vermögen Serits\hreiber des Königlichen Amtsgerichts. talien. Plähe Wharlottenb. 89,95, 99/4 / do 1895, 1902/34 dl L. Reichenau wird heute, am 24. N 1911, Nach- Im Konkursverfahren über das Vermögen des | des Bauunternehmers Ernft Kir{herr in Der Gerichtsschreiber des König V da, posensce r. do, 1907. unv 4 [T0 Mülhausen i E. 190614 | 14.16 100,10B esw. „vi, ¡fr mittags 6 Uhr, das Konkursverfal ren eröffnet. Kon- | Maurermeisters Heinr. Müller zu Gadebusch Samotschin ift zur Prüfung der nachträglich an- | wolgast. Konkursverfahren. [47888] Popenhagen . . 190 4 do. 1908 unkv. 18/20/4 .1100,40bz 1907 unk. 16/4 1,4.10/100/10B Tursverwalter: Herr Rechtsanwalt Pech hier. An- wird auf Antrag des Konkursverwalters die auf den | gemeldeten Forderungen, zur Ubnahme der Schluß- Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kissab., Oporto do. 1885 konv, 1889/34 \ j Müiibein, Rh. 99, 04/4 | 1. 100,10B wesisäliiche . meldefrist bis zum 23. September 1911. „Wahl- 7. September 1911 angesegte erste Gläudiger- rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein- früheren Hofpächters Nichard Beug zu Kühleu- E 3 {90,504 G20 95, 39, 1902, D oi : do. 1908 ukv, 134 | 1.4. 0/100,10B zan am 15./9, L911, Vormittags ¿12 Uhr. | versammlung verlegt auf Mittwoch, deu 13, Sep- wendungen gegen das Schlußverzeichnis und zur | hagen ist zur Prüfung der nachträglich angemeldeten dia 18 190,4 ‘do. 85 0 85 fv. E ors A 1 1809 1904/8 H aaa Prüfungstermin am 11/10, 1911, Vormittags tember d. J., Vormitags 113 Uhr. Beschlußrassung der Gläubiger über niht ver- | Forderungen Termin auf den 16. September _—_—— ae 1.4.10 Ea Cöln . . . 1900, 1906/4 Müls. Nuhr0) E. 1 11N T :4.10/100,40bz fog „Uyr: Offener Arrest mit Anzeigepfl licht bis | Gadebusch, den 19. August 1911. wertbare Venmögenss\tücke Termin auf den 18. Sep- | 19x 1, Vormittags 93 Uhr, vor dem Königlichen adrid, Barc. 8 do do. 1908 ukv. 13/4 j :4.10191,20G zum 2 23. September 1911. GcoßberodliBes, Amis eriht. tember 4918, Nachmit taas 4 Uhr, vor dem Amts gericht in Wolgast anberaumt. do. do. D lebe L E 1100,50 bz do. 94, 96, M 01, 03/35 7 Münden . « 100,00G Neicheuau, Sa., den 24. August 1911. S N 5A De T O ; König licben Nmtsa zericht in Margounin anberaumt. Wolgast, den f August 1911. New York . is mes L . Gövenid. .199,90B Königliches Amtsgertcht. Ea E EERE as A ags G Der Gericht sfchreiber des Königlichen Amtsgerichts. Moldt, Amtsgerichts sekretär, e Sébleswig-Holstein Î ‘4.10/100,10G Sotibus do. 1990 unt 124 4. 20D î n dem Konkursverfahren über das Bermöge 9 E N ; 7e f T, É: Saarbrücken. Sonfurs8eröffnung. [47920] Restaurateurs Goltliceb Bausmaun in &leiwiß | wünchen. E [47893] Gerichts cfreiber des König lichen Amtsgerits. 81,075bz D 490,40 bz da 1908/11 T 194 1100 10G Ueber das Vermögen der Eheleute Paul ist infolge eines von dem Gemeinshuldner gemacbten F. Vmitsgeriht München. Konkursgericht. | Zabrze. “Veschlufß. 147915] do. 86, 87, 88, 90, 9434| ver\ch./91,90bz Schwender, Kolonialwarenhäudler, und Katha- | Vorschlags zu emem Zwangsvergleiche Vergleichs- | Am 25. August 1911 wurte das unterm 2. März | Das Konkursverfahren über A Deren es Et. Peteröburg

S J E e -_

b O bi C

S8

e dk “84

u

ti otcko R C EO 1E U n CS

Süfie alte A

do. as E Süei, altlandihafil

e E E EA [a

ues Q-A

do. 1907 Lit. R uf. 16/4

do. 1911Lt.S N uf 21/4 do. 88,91?kv., T0 34

Tannen . 1901/4

1906/4

5 1907 yk,12/4

do. 1908 uf 13/4 do. 88, 97, 96/34 versch.

O3 Do s 3, M M b s O UO A ba b I P DO B

Grm pn m n n p b jn i bm we-

Pl P Be jn Hn C, J j Hn F Fa 1 j jf Fa Fn Pn Pn Pet Pet Pert Perm Pert Pre Peri Punk Pren Pur Jer:

Pet bara Peri J J Pren Juen uen - I SSSLNA S

F n Do O STTTAT S E [N

Es umd porn pmk fern . —_—y Ibm 003

P A O we-

e LcI ck2, S

[a .

R p R Pt pi R i j L aat

A A A C C C D D D

S C9 n C5 C3

F L T

Ma C0 D D D O C R

BRRSRRSRBRE _- i

H 200 ch 5 N CSTS R O5 C5 E

D D

o S pt

E A

9980: 19150 99.80bz 90,00

S ti ij S S M E)

Anleihen staatlicher Mslidute, do. do. 1897, 99, 03, 04/34| vers.[91 10G Kolonie .

I i R Pi P P erd Prt Pil Pee Predi eti dere Pam Puck pmk eedà Prem Peck fee Pren funadi fam Pr Pork due emc seme fac furcià It 4E S SCISESS 0 ‘0 +02 ch0 S T S S S0 E R

S AAAAIA era

Os

S

1,7 |13/100,70G

14/100,90G [186 191 2E 101 40G Ï 9) 60G

31100,70G 100,99& 101,20G 101,40G

Pes T LO

G

rate Ira P Do Jf jf Je Fs ba CO P (J bank QO bend mi jut o

ì mm o RS 3 Q De

00 =I =IQ« P

T _

pi pen eva pem Pera pen Jura jur Pren pa [P Pi Prt Pm Predi Predi frrnk Pur Pk

A [AQ[AIA=A—ZYA

rer Dm 3

pi pi pr

drt bunt dund band bunt Drmk prt part fred prunck pra Jam prak

es 23 _— D Aa aat

prak rk frank jan Prm bun jak jmd pem D)

S X u

Lipp. Lndsp.- u. Leihek.|4 | 1 101,50G d : Oidenbg,. staatl. Kred, 4 ori. 101,00G n abo x 9 1000 4 ] xina geb. Hille aus Saarbrücken , jeßt ohne be- | termin auf den 20. September L911, Nach- | 1908 über das Vermögen des Otto Schimmler, | Bäckermeisters Richard Füllbier in“ ; Bfweis Plähe /100 F s. a0 wae “6 V 10L40G do. 1901/06 unkv. 12/4 1100006 M 80 R 92 60G g kannten Aufenthalt, ist am 23. August 1911, Nach- mittags L223 Uhr, vor tem Königlichen Amts- | F hak C S Ls ck Tj Biel piß wird auf ten Antrag tes (Bemein | L Do, do. 3x veri:193,00G A Q 17 0 2G 5 ONEN 0D, 2 R R e A R008: ntitags L=-; 29r, 1g Inhaber der Firma Schimmler und Schillinger, | Vielschowitz 1 auf i S M, do. 100 Frs.| Sah. «Alt. Ldb.-Ob1l.|325| versch.|93/00G do, 1907 unkv. 17/4 100,00bz do. 899, 03 N/8i 93,50G o. neulandsch. mittags 6 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden. gerichte hier, Zimmer Nr. 241, anberaumt. | Maschinenhandlung in München eröffnete Kon- | {huldners eingestellt, da die bekannten Gläubiger der Wi: x6. Gtbba. | 100 Kr. 1 o. Robura: Sauber L 14.10101,50G do. 1909 unkv, 19/214 A Münster 1908 ukv. 18/4 99,70G o. do. Verwalter it der Nechtsanwalt Meyer in Saar- N 34 ( ) ) - | Einstellung des Verfahrens zugestimmt haben. j | 0vULrg, LAnDr E do. 1882, 88/3 397/33 93.90R i s x Le N 13. N 34/11. fursverfahren als dur Schlußveiteilung beendet auf- | Einstellung des Veif s zug sar Mal 4 100 R. do. Gotha Landeskrd./4 | 1.4.10|—,— t RiET 0. 1897 93,902 ; Do, O 3. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum Gin den 18. August 1911. gehoben. Vergütung und Auslagen des Konkurs- Zabrze, den 23, August 1911. E S | 85/125B do Boe uk, 164 100,75G do. 1901, 1903/34 90, Faun bon T, 1300 kv, |3à 21,75B Des. f Wb.-Dy i Oktober 1911, Ablauf der Anmeldefrist an dem- liches Amtsgertcht. L a R T tut, Föniglihes Amtsgericht. 4 N. 17/11. E O0 Fr. p So 000 Danzig 1904 ukv. 17/4 S Une ‘1899/01 /4 99,80G M | feiben 10e. fe *Glzldiierveriälitling anm König. iches ger verwalters wurden auf die aus dem Schlußtermins Komtguches g Wis / D, o, S Si 10101106 do. 1909N utv.19/21 4 100,00G 02, 04 ut, 13/144 109, 30G R 4 ) Tag e läubi ria g E Lux yrotofkolle ex ien Beträge festaesectt. a 9. do u 40G S 7 N ; d I| 21. September 4911, Vormittags 11 Uhr, | WeyckWeKrug. Bekanntmachung. [48189] Mr L U R S (lestgelept Berlin 4 (Lomb. 5). istont, 3. Brüffel 33.] do. do. uk. 224 0/101/,50G N "nstadt 1907 A TULN 100.10E do. qe07/08 E 188714 100,30 RXV KXVI4 und allgemeiner Prüfungstermin n 30. Ofkiober In dem Konkursverfahren über das Vermögen Gerich ér reiberei des K. Amtsgerichts. : : hriftiania £4. Italien. Pl. 5. Kopenhagen 4. | bo. do. 1902, 083, 05/33 0192,60bzG bo 1909 N 164 99 d bos di ,93kv.96-98,05,06 31 d1 404 ¿G do, KVILL-XKROIL 4 1911, Vormittags UA Uhe, an hiesiger Gerichts- | der offenen Handelsgesellschaft Paura und ¿rits! s K. Ami8gertd) T if A Bektanntmachzmgen sabon 6. London 3. Madrid 44. Paris 3. | Sachs.-Mein. Lndkred. 4 109,10G do. 1897/33 bats 1908/8 . 87. Tb: do. ftelle. Nucklies in Saugen ist infolge eines von den | münmchen. [48190] | „Ti N F bp 4 P r # t, Petershurg u. Warschau 44. Schweiz 3x. pn 90. Ns 174 1 A: do. 1902, 05,34! ver 11g Offenba a. M, 1900/4 | 99 75 bz do, s N T Saarbrücken, den 23. August 1911. Gemeinshuldnern gemahten Vorschlags zu einem | F, Amtsgericht München. Konkursgericht. Der Eisenbahnen Stotholm 4, Wien 4. do. RZ T Uns M 7 0300S D.-Wilmersd.Gem.99/4 | 1,4.10¡—,— do. 1907 N unk. 154 | 1 STsb 00G .4 «Kom. Es : Königliches Amtsgerickt. Abteilung 17. Zwangsveraleiche Vergleichstermin auf den 12. Sep- Din 26. August 1911 wurde das unterm 7. No- a Vis C ¡v D 2e Jeldsorten, Vauknoten u, „Coupons, S .-Weim. Ldskr. 4 | 100 70G do, Bi 40 Geb 204 A 100, 40bz do. i |91.40G ; Würzburg. Bekanntmachung. [47894] tember 9A L, Vorm. 10 Uÿr, _vor dem unter- vember 1910 über de! 1 Mal chiaß des verstorbenen [480 (( ] N ina-Dufkaten . . « Pro Stüdl9 9,7263B S6. do. uk, 184 | 101,50B Dort, Ln E 12/4 de G Ma s ° A 13 2 75G c Ueber das Vermö na: Nudolf ict Q zeihneten Amtsgericht bestimmt. Cr Bergleichs- Gastwirts Josevh : zechetmayr eröffnete Konkurs q, Auênahme ‘tarif für Futter- und é Streumittel. tand-Dukaten . 0. do. S 3i| L 90,00bz NE 07 x n Eo, 34 s L0G way 1910 N E 1 E do. | 90.606 S E f obeit ‘vg fi E E vors{lag und dle Giflärung des Gläubiger- Der AMTEN mangels einer den Kosten des Verfahrens | Vom 27. August an wird der Geltungsbereih des overeigns 20:43b4 Schwrzb.- -Nud. t bo: 1891, 98, 1903/3z| E 92’00G wo 1895 1908 00S Säh\.LD.Pi.bisKKIIL4 | 1.1.7 [101,30G I EA erma gef f / aus ¡\husses find au! der Geridbts {hre {berei des entf red zenden Masse et nge tellt. p na e rifs aus gedehnt au? Sendungen von Un 22e 16,20bz Do. MREA i ui L i 4, Dresden 1900 )4 | 10—— Plauen 1903 unk. 13 R do. XXVI, XXVIT 4 1 14.10 101,30G E Div. Eisenbabnanleihen. L oed D Beier L OOGI

[its do. bis XXV Zeri. IT90G 99, 80G do. Kred. bis XXIL4 | 1.1.7 1101,30® 99 9G do. XXVI-XXXIII/4 | 1.1.7 [101,30G 100,00G do. bis XRV |3i\versch.[91,90bzG 20,70bz Verschiedene Losanleiben. 95,80 Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.28 |—,— 21100,10G Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. |207,00bzB 4100,70G Hamburger 50 Tlr.-L.|3 48 8 .190,25G Lübeder 50 Tlr. i 12 834,25B Oldenburg. 40 Tlr.-L./3 j 91,50G Sachsen-Mein.7Fl.-L.| —p.S E Augsburger 7 Fl.-Lose|—| p. 6, 91,50G Göln-Mind, Pr.-Ant. 84 1.4 .10 [135,30 1063 b G [Pappenb. 7 Fl.-Losei—| St.[—, Ad Ö Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Lolonialges. 94'%HB Kamerun E.G.-A.L.B|3 | 1,1 194 10G 100,39G Ostafr. Eisb.-G.- -Ant.|3 | 40

100,50G (v. Reich m. 89/0 Zins. 100 30G 1, 120% Rüd3. gar.)| A 92,50B Dt.-Oftafr. Sldv\ch.[84]| 1,17 194,256 90,50G (y.Reich fichergestellt)| |

pt Ausläudische Fouds. H Staatsfonds. 100,20G Argent. Eis. 1890/5 | L177 I|—,— 91,75B do. 100 2 [ 90,306 do. 2 2 490,20G do. ult. Aug. 100,50bzG do, inn.Gd, 1907

- Do, 1909 “, do. Anleibe 1837 —,— do. kleine _,— do. abg.

,

—,— do. 87 kl. abg.

an id do. innere ren ins do. nn. kl. —,— do. äuß.88 1000L

B. O

W ) So s L j L ürzburg und Bad- Kisfingen wurde unterm Konkurs; jerihis zur Einsicht der Be cieitigten nieder- München, den 26. Augu il N nag, den. Stc ienen der Mecklenhurgishen S taats. F elvDollars 7 e Aa E E Beri ua S Ln Der ergîi ärtisch, 4

Brut gen, Bormittagg 3,25 Uhr,. der Konkurs erkannt. d 9 A Rilh Wurembura-Eisenbabn, de! Lonkuré verwalter: Nechtsanwalt Dr. Stolz in Würz- t R den 24. August 1911. “Gerichtb| ihreil E Le Mee vg babnen, Sen R S Bab der Georgs eris E A Sd e a Braunschweigische . jeh 1. “padg Offener Arrest mit Anzeigefrist bis _zum ; D: L ves Amts L idt. Abt. 11 Planen, Vogtl. [47935] rienbütt O Ela A oben bali R GISKof. ; D, « Pro P: Magdeh.- -Wittenberge|3 | 14. September 1911. Anmeldefrist bis zum 30. Sep- Konigliches Amtsgericht. Abt. I. D donkursvetfabren über das Vermögen des | Martenullen. SUen dan, Le E Eo, ues Russif bez Gl. au 100 R. ees Medlbg. Fri edr.-Frzb./34| 14. Septe s Das Konkursverfahren über das Vermögen des Sandbofen, der Niederländischen Staatseisenbahnen merikans{cheBa nknoten, große|4,2025bz Î tember 1911. Erste Gläubigerversammlung an | MWomburg v. d. Höhe. [47886] Stickereifabrifauten Vaul Enno Kuorr n Gle Lie 2e Statton Elten) und der Nordbrabant- 2, da, fleine —,— v Psälail f “Aa teCIa Donnerstag, den 7. September L911, Vor- Konkursverfahren. Plauen, in Firma Paul Knorr jr., wird ein- Deuts n Eisenbahn (hier nur für ihre auf deutschem Coup. zb. New VYork|—,— iy do. E mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin In dem Konkuréverfahren über den Nachlaß des | gestellt, da eine den Kösten des Verfahrens entsprechende Gebiet Mole eet Staticnen) sowie der Württem- elg he Banknoten 100 Francs 80 60bz Wisnar-Carow am Freitag, deu 13. Oftober 1911, Vor- Weinhändlers Philipp Schlarb aus Homburg | Konkursmasse nit vorhanden ift. bergischen Staats j Pibalinen (hier jedo aus- tntche Banknoten 100 Kronen 112,45bz 4 mittags 160 Uhr, Sitzungszimmer Ne. 52/1. v. D. H. ist zur Abnahme der Schlußrechnung des Plauen, am 23. August 1911. L genommen Sendungen von Häk! fel, Heu und Stroh, —- Lur Oen 1 100 È B IOLAS Würz zburg, den 25. August I9TL. Berwalters, zur (Frhebung von Einwendungen gegen Könt igliches Amts gericht. K: 10/14: aud Napys3-, Ma15- und Nets rob. auch Veto bie L vländise Birnfnoten 100 Al 169 3063 Do. Bu, 1699 Bil [48191] | Wegen des Beitritts weiterer Bahnen gtbt unjer Malienishe Banknoten 100 Ta, Gass.2ndéfr. S.XXI14 | : | Verkehrsbureau Auékunft. Berlin, 25. August 1911. orwegische Banknoten 100 Kr.|112,50 do, Do, AMXIILS! Königliche E isenbahndirettiou. ferreihiide Pn: 100 Kr.|85 S0bzB do. do. XTX (34 Do. 1000 Kr.185,20bzB do. do. XXT/34 N HannP.VR. XV,XVI) 4

Jt

93,70bzB do. d s Doe A 1900 R F 2D, do. 1905 unk. 12 83,0)bzG do. 1908 unkv. 18 s Dietd. Grdrpfd.Lu.IT/4 | do. 1894, 1903 S do. do. V unk. 144 Potsdam .. . . 1902 E do. do. VII unk. 16/4 enen dba 08 uf. 18 do. do. VITI unf. 20/4 do. 02 u? 19/20 doITLTYV ,VINutf 12/155 do. 97 N 01-63, 05 do. Grundr. ; do. 1889 Düsseldorf 1899, “15054 | 100,006 Remscheid 1900, 1903 E do. 1900,7,8,9uF.13/15/4 41100,00B Rostock . , 1881, 18834 101 00G un 1910 unkv. 20/4 | —,—— E 1903 101 20G 1876| ch6 Eis 1895 93206 do. 88, 90, 94, 00, 0284 versch./93,10G Gaarbrüden 10 ufy.16) 9450G Duisburg . . . 1899 100 00G 1896 94,50 g do. 1907 ukv. ‘12/134 .1,7 1100,00 S bnebera Germ A4 do. 1909 ukv. 15 N4 | 100,00G doStdt.04,07u? v1 8 4 do. 1882, 85, 89, E 34 —,— do. do. 09 unkvy.19/4 | 5 do. 1902 N/33| n do. 1904-07 ufv. 2114 | 100 30G Elberfeld « . 1899 N14 | 99 ,90bz 1904| |33| 7 do. 1908 N uky.18/20 4 : Schwerin i. M. 1897/31 95, 59G Spandau . . . . 1891/4 | 99 80G do. 1895/24 A ) 4 | —,— . 1908 uky.1 19194 | [100,00G Steitin Lit. N, Ei E —,— do. Lit. Q, R i 100,50G Strßb.i.E. 09/11 uk. 19/4 | 100,00G Stuttgart . . 1895 N4 | 100,00G do. 1906 N unk. 13 100,25G Do, "Da UNT 16 ),198,00G do. 1902 N|¿ 99,90G Thorn . 1900 99,90G do. 1906 ukv. 1916 cines eiti do. 1909 uky. 1919 ‘10/100 50G do. R i „10, Trier 1910 unk. 2 —,— do. 500 f .11/100,70B do. 1008 .1,7 194,50G do. 100 4 101,00G Wandsbek 10 X uky.20 .4.10j100,00G Ds. 20£ Sis ies Wiesbaden . 1900, 01) | 1,4,10¡100,20G do. Ges. Nr.3378 S do. 1908 ILI ukv. 16/4 | 1,4, S Bern.Kt.-A.87 ky. —,— do. 1903 TV ukv. 12/4 | 1,4.10/100,20G Bosn. Landes-A. 99,70G do. 1908 N rüdzb. 37/4 | 1.2.8 1101,60bz do. 1898 4,1 i 99,80G do. 1908 N unfv, 19/4 | 1.2.8 1100,20G do. 1902ukv.1913 LLT I—— 90 -00G do. 1879, 80, 8334| versch.|—,— Buen.-Air. Pr. 0838| 5 4,10 1109,50G - do. 95, 98, 01, 03 N34 1,4,10[91,80G do. Pr. 10 4.10 193,25bzG 100,00G Worms 1901/4 | 1.1.7 199,75b4 do. 1000 u. 5004] 2 e 5 72,25bzG 99,90G do. 1906 unk. 12 100,06G do. 1002 1,7 [72,50b¿B 100,70G do. 1909 unk. 14 100,00G do. 202 50h: G 100,00G do. 1903, 05 L 190,75G do. ult, Aug. 72bz 100,00G do. konv. 1892, 1894/34] 11,7 91,00G Bulg.Gd-Hyp. 32 100 20bz —————— | 25r1241561-246560 20,806. Weitere Stadtanleihen werden am Viens- | 57121561-136560 —,— tag und Freitag notiert (f. Seite 4). 9x 61551-85650 —— B S E RELRNE S E L R IP 1—-20000 aas al Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe, Ghile 1911 Int.| ! E Berliner 1,7 [118,50G Chil. Gold 89 gr,

A

wee U d D

D E, D js F b f Fa My Fa enn n E

TILT jon prnck funk jan fand Jorná jf pam punnd ¡prak puri [um 3 5 o * * . . .

A: T A Jas Feá J T | S

S E E E Ce

TES 4 |

A

Der Gerichts s\hreiber des K. Amtsgerichts. das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu be- R ; Os V l rüctsihtigenten Forderungen der Schlußtermin auf OSeEnNDerg, O.-S. ceschluß. Zeitz. Konkursverfahren. [47916] CICPOE “Septembér L9AA Boritiites 9 Uhr, Das Konkursverfahren über das Bermöge n des Ueber das Vermögen des Kaufmanns Fricdrih | !| 9. ; d 7 Mot aa | Ra 18 T1 8 Czaja in K b P E ERILSEN Le SULG? vor dem König! e n Amtégericht bierselbst bestimmt. | Naufmauns Thomas Czaja in Frei-Kadlu Ritter in Zeit iît heute, am 25. August 1911, Homburg v. D., den 22. August 1911. wird, nachdem der în dem Bergleichstermine vom Ler )9] Be kanntmachung. E use do. p. 100 R./216,75 Vormittags 115 Uhr, das Konkursverfahren er- Der GeriOscreibe r des Königlichen Amtsgerichts. | 14. Juli 1911 angenommene Vergleich dur rechts- un 1. Oktober d. Is. ‘ab erhält die an der 9, do. 500 R./216,75 54 Do. do, Ser, LA 34 öffnet. Verwalter: Kaufmann Hugo Kaiser, Zeit. : R S Bs M A t a, kräftigen Beschluß vom 2. August 1911 bestätigt | Stree Lauenburg (Pom.)—Leba gelegene Station t. do. 5, 3u.1R.,216,80 et.bz¿G | do. do. VIL VII13 | Anmeldefrist bis zum 26. September 1911. Erste Kenzingen. [47927] | ist. hicrdurch aufgehoben. / Freest die Bezeichnm ing Greest (Kr. L -auendurg Pom.) . dische B f 00 Si 12,60L Shvr Peer V Gla bigerversammlung om T6. September 1915, Das Konkursverfahren über den Nacthlaß des btofeabéra O.-Schl., den 25. August 1911. Danzig, den 19 ] wed De “elt ae dais 100 1(81-10by D ide I—X |34| | Vormittags 10 ihr. Aligemeiner Prüfungs- | Sattlers Erhard Helbliug in Endingen und Kömtgliches Amtbgerichl. Königliche G ‘senbohudirektion. pl: oupons 100 E S Yomm. Prov. VI-IX/4 | | |

T do. 1909 N ufv. 194 |

|

|

|

|

|

S E T G Go

are 1552

pi pmk pra Prem pemdk amd prnn rund park funk jer à . S

TT T pk Cf pued bft J Jumt b V Junk Lins Li Ui MPck Ves Hn s fi Peri Pank frei D)

——2

dis A

bund V penat Pn Þ

Iren ermd r J Seri pr Gee feme ja formen jenen a po G

L

G 70) 2 (& 89,70bzG do. konv. u. 1889/34

G Elbing 1903 ukv. 17/4

I Tai ina BISAZA Ha La Bs OO

C

G E E Ee iee gil Reit bis über d das Vermögen der Erhard Hei ‘biiug Witwe Sangerhausen. [47926] | 14807671 E do. Fleinel—,— do. „1694, 97, 1900: 34 c ._ Vfener Arrest mit Anzeigepflicht bis vird nah Ÿ t s S g r S i [4000] 5 5 64 | T Ls zum 26. Sér 1911. i R us nen Un Aa: ‘d n deim die Ma nkursv rfahri ren Gustav Brenuer Norddeutsch-Sch iveizeeifGer Güterverkehr. Deutsche Fonds. “ho 1888,92 298:01 (31 l L117 [89/756 L 1898, 1901 NE| 7 N Ï Ÿ L Éi lzuc va: V t 4 M L, t O C J) fe 11180 »+ F g T E L y L f C ( Iw den Al A E 0 ps Y Königliches Amtsgericht in Zeit. Kenzin( den 18. August J911. hier soll die Va ausges ne LET IWETDEN, Gs sind Folgend Nachträ ige zu Verbandstarisen wer Staatsanleihen. 1895/3, | 1,1,7 179,50 Erfurt : : NEn gingen, den 19 M 1356,91 bare Gelder dafür vorhanden, von denen | gusgegeben : ich, Reichs-Schatz:| | pt v.XX,XXI,) do. 1908 N'ukv.18/21 4 Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts Se d N A F R 2 Gn n R: Sateaiber A4 40m fällig 1. 10. 11/4 | 1,4,10/100,20G einpro “TE 5 do. 1893 N, 1901 N'3z| ; Ger und Verwaltungskosten in Abz ug zu bringen Mit Gültigkeit vom 1. September 1911 zun T Tie 1410[100 10B XXRKI-RXXIV (4 | versch,/100,30G Eschwege 1911 unk, 2314 | - 099 5 + Ort Iten 11N( F T d tb A pf d Frit h ) 0 & y o « Es , “s vf (| t Alsleben, Saale. KRoufurêverfahren. 148194] | Kiel. Konkursverfahren. 4 (879891 | 000, Die Nh vevaeredtiglen Forderungen belausen.-Tarlf Teil 11 Heft 35 (früher 5) H Teil T1 Heft 7 L 7, 12/4 | LL7 [100,106 do: RXIl u. XXIU 3i| 1410/8 0G | ffen N Das Konkursverfahren über den Nachlaß des Das Konkursverfahren über das Vermögen des ih A, d 13 389,67, , HETEN Berzeichi v auf der f 1904 der IX. Jta)trag, O arif Zell 1 N l Reihs- Anl. uk. 18/1 | vers{.1102,00b “17 104 Ana do. 1906 N ukv. 17 « E S N . s , (Be - 4y U ; »4 hies 101 Kal M nte Prtta 2117 Set On der X tyr 7 ï (Hi Ltt feit ‘) ç O C J do. x I «Le 94,30G 4 am 11. Januar 1911 in Alsleben a. S. ver- E Tee Bierverlegers Christian Haase in ‘|Gnfid L [rei | ae des Hleligen gz. Amlegerichls zur | vom 1. Juli 1904 der V. Nacht ag; mi 5 Grell 3 versch./92,90bzG P ITI-VII, X i do. 1909 N ufv. 19 storbenen Kaufmannes Karl Richter wird nach | Kiel, z. Zt. in der Provinzialirrenanstalt in Schles- | Sinsicht ausgelegk ist. E vom 15. September 1911 A Tarif Teil 11 Pest d i do. 2 versch.183,10bzG XVIILXIX gn 1879, 83, : bo erfolgter Abhaltung des Schluß ins hierdurch auf- | wi wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- Sangerhausen, 26. August 1911. z vom 1. Januar 1905 der X. Nachtrag. 00. ult, Aug. 83,00bzG XXVII N 190 20G Glensburs, erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch a g, ) g g ey M C Dr F5 4 d do. S b F ' 1909 unk e achoben p i termins hierdurch aufgehoben. H. Puhlmann, Verwalter der Masse. Diese Drucksachen enthalten Ergänzungen unî 1908. (gakgeb 23/06 100,50b do. XXVTU 90,20G unt JCNoDen. i Tig q s n G atte 8 wnd fönnen fäuflid u 20 Âe D 7'406 Ulsleben a. S., den 19. August 1911. Kiel, den 22. A1 101! usi 1911. Stallupönen Konfturêverfahren [47907] Aenderungen des Haupttarifs und Tonnen tauflich Schaßksch.f.1, 10. 11 L 10/100,20G do. XYVUL L 87,40G Fr zee a. M. (a 12 E: S Ea Mars g evith Yönigliches Ar iht. Abt. 18 S MOMNEEBEL R 12/61.) von den beteiligten Verwaltungen bezogen werden. P , do. IX, X1, XIV 3 84,30 19 18/ Königliches Amtsgericht. onigtie ni8geri E n dem Konkuréverfahren über das Privatvermögen 92 V ianst 1911 e 1, 100,10G S -H.Prv.07 ukv. 19/4 —,— do. 1907 unf. 184 | 1, R L L Karlêruhe, 23. - August 1911, L 100,10B 38! 31 L do. 1908 unkv. 18/4 | 1, F G do. 1910 unkv. 204 | 1. 1 1:

oOD

l L 14 L, 1 1, Li 1

pk J - F

f H bs Pt ja 3 —— J pad denk J

ver

S

100,90G 161 40 et.bzB

erich

pi Punk Punk: O

D

,

1 1 8 Le L v

2A

100,50b¿G 100/50G

u

e J 993,60dbz

C. Pai C0 J J Juni J

Mm J ut pre end fremd jenen 9

Co E C E

f (14

c o

et 1 1 f jf Df P Ps s i

S:

L L L:

-— J jut burn:

99,90bz 99,C0bz 88,70bz

91/80bz

Uer Aen e u Ao alie

nfursverfahre 9183 a 02 des Spcediteurs Rudolf Siemfsen in Eydt (e n Verwalt E Do.

Berlin. Konkursverfahren, gd 4 [4 183] Kiel. Konkursverfahre it, [47932] fubr E G Di aa ier mdr E Namens der beteiligten Verwaltungen beuß kons. Al. uk. Tal 11022063 do. 2 2 v 12,808 —— | Das Konkursverfahren über das N Pt Der Das Konkursverfahren über das Vermögen der | & Et 1/1 H rusu n r Tag d obe er 191 1, Gr. Generaldirektion der Staatseise nbahnen, do, Staffelanleihe | 14.101100" 00V do. 02, 05 uft 19/15/8 y do H Deutschen Patent s E B les Ehefrau Else Etcidemanun, geb. Heyn, Fn- G Ta a 7 min G T Den "6, S Sh pére 2 [478 98] p 34 ers a BtnO No. 34 b. H. in Berlin, ae 0 it nsoge } haberin eines Wüäsche- und Nusstattungs- | * x... E L E Tfîv. 11009. Oberschlesischer Kohlenverkehr d j : ,182.,90bz Wit. rov.-Anl. ITI/4 Dg 1a Aoung, ves SMlußtermins chäfts in Kiel - Gaarden, Elisabethstraße 62, | serhte bier anberaum, Tv. 1100, Qbershlofiscken Koylenvertehr Wis . Aug. 2ibz do. IV, V ufv, 15/164 aufgehoben worden. ges E E Ca ONART E E Stallupönen, den 16. August 1911. nach Statiouen der vorm. Gruppe L. (Oest 1201 i —,— do, IV 33 Berlin den 16 August 1911 IDIt ILD Al ah erfo later Abhaltung 0c Schlußztermins M ü ller, liches Gebiet.) Mit \ofo rtiger Gültigkeit wir? 0, R unk. 18 100,70G f IL, LIL, IV H Der Gerichtéschreiber des Königlichen Amtsgerichts p, a August 1911 Gerichtsschreiber des. Köni glichen Amtsgerichts. der für den Wage nladun: gsverkehr neu des Eisen: 10, tu.v 167819 t O USAS do. V 8—10 ukv. 5A L Norlin-IN; to 51 F Ci, ee dée l Î Babnlhof U[1. Klasse ( [bin g:-Noßwiesen des tien 3 „30G

Roe aben E E e INRE O1, Ie Ls SCALTALO, Pomm. "f m 147929)] bahndirektionsbezirks Danzig in obigen Verkehr de. D 2E u, 1900) 20 50be Westpr. Pr.-A. VI,VIT4 do. 1910 N unk. 21/4

Weoytim. Koukureverfahren. [48184] ————————---— : In dem Konkursverfahren über das Vermögen Eélgei. x 1202 “fo 18 90,5063 eur Nr A V7 34 A 21 Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Lauban, ; [48192] | des Schuhmacbermeisters u. Schuhwaren- Kattowitz, den 25. August 1911. do, 1907 ukb. 15: A Krei3- und Stadtanleihen. do. 1907 unk. 12/4 | Deutschen Schallplatten Gesellschast m. b. H. In dem Konkurs verfahren über das Vermögen des | händlers Robert Moede in Freieuwalde i, Kzpigliche Eisenbahndirektion. do, ; —- AnklamKr.1901ukvy.15/4 | 1.4, j do. 1909 unk. 14/4 in Berlin, m it Zweigniederlassung in Haunover, Schuhmachermeisters Fr ‘anz Peter in Lauban | Pomm. und dessen Ehefrau u. Gütergenosfin, t E R das aan Slendbura Fe. 1901/4 | & 4,10/99,80G 0. 1905/34 ist infolge up rteilung nach Abhaltung des | ist Termin zur Prü ing der nachiräglih angemeldeten | Anua Moede, geb. Zibell, ebenda, N. 3/11, wird | [47897 Bekanutmachutg. 101,10G ensburg Kr |4 f 1900/4 Sblußermins aufgehoben wor ; | ' den 26 i “Ried 161,50G Kanalv.Wilm., u. Telt,|4 4.10/99,80bzG 1900/33 101,.70G Lebus Kr. 1910 unk.20|/4 .10 is G i chterf. Gem. 1895 31 Ai 1

9 Cb A 15ck fn f 1G m pn E C C7 E C T E Ep

LO R D ps is d

6 do. 1901 M8 18. 101004 SE reibur 1900 4 01,206 Tar uf. 124

0/97,50bzG 1903/34

‘10 9 20 N! 10 90, 50G Ae 00 u

Dio Ma Un Quo bo Us U M jn 3 O pk pem O m

=—

ulda 1207 N unf. 12 elsenk.1907ukv.18/19|

E

hr ein

=—— E E O] pk J puri Jen L

D Co 1 Cs Pk Perrnti Pr:

J dannt _ —_

D

fans ,

104,09bz 98,50bzG

,

J =J=J

math rmndk Prt pern gerech ed Pen frem Pedk dermk Juni Predi Prm Pan jm: endi ort ferm Sd jar pam Prcti fans CIT Joni falk Hun * - « *

TI pre jerncò fred prnati pre pn:

S —————

O ER

i S

Scblutkitermins- a ufgeboben worden. Forderungen auf den 2 C E 191 B, EA e e ¡9 1g N E cin O AS Niederläudisch-Bayerischex Gütertarif vout _ Berlin, den 18 August TOLT: miitags 9 Uhr, vor éin unterzeihneten Gerichte, | bestellt, este zend aus a. Kaufmaun Leon )ard Lazarus, | 9, Januar 1903. Mit Gültigkeit vom 1. No- l TharE r, 1899/4 2 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | Zimmer Nr. 10, anberaumt. b. Kaufmann Schnell, e. Schäftefabrikant N. Klindt, | vember 1911 treten nachstehende Aenderungen in t Ex cbabn-Obl M US T rlt de 1900 05 Haden e T

Berlin-Mitte. Abt. 154. Lauban, den 21. August 1911. : sämtlich zu Stargard i. Pomm. i Kraft : : E 9 dél Rene e E =G2 Königliches Amtsgericht. Stargard i. Pomm., den 25. August 1911. 1) Die Station Lindau Nangierbahnhof der K. K. ich.-Lün. Sch.

Pair bent Nontitroucefübten lber 7 V A1 i Königliche s Amtsg geri. österr. Staatsb. wird aus dem Tarif gestrichen. dd, do. V: In vet Aonurversahren [er das Bermbgen des | x otputg T 47930) | & S -9051 | 2) Die Abfertigungébesugnisse der Station Lindau FemerAnl.1908 uk.18

Wagenbauers Hermaun Dimler in Bischofs- E Conk abexfábren - üb d N s p Schweidnitz. Î / [47905] | _/ 2 ee a A L D L b 1Anl.190 uk ¿8

ie z 0 L: E z as Kontiursbverfsaßren uber en „(a naß Des Fn dem Konfursverfabren über tas Nermöaen des Stadt werden auf „(S1lgu eld tant. L 2

werda ist zur Abnahme der Schlußrehnung des I 9 : „n dem Konkursverfahren übe L ( 4 N, A M ber @ De eten o. do. 1911 uk. 21

Verwalters, zur E1bebung von Einwendungen gegen | Lrtoffelhändlers Adam Heinrich Otto | SFZumicdemeisters und Gastwirts Gustav ) Die Station Lindau-Yieutin der & 2 e C do, do 1887-99

das Schluß rzcichnis der b ider Vert ilung „1 ho, | Kullrich in Leipzig-Reudnitz wird nah Abhaltung Haase in Rothkirschdorf ist zur Abnahme der | Staatseisenbahnen wird mit De A N ad IRe do; 1905unk.15 Y LUßverzeiWnis Der De er Sertetlung 31 GF T ck 4 LEE À % : / z ( Q ; 1s Q) ; [ j U des Schlußtermins h ierdur al ifge boben. R e t Vit orm alt z (Erhe Gy vo Vorge fe he nen Entfernunge n, Fra tf [zen un eitun 09 d, d 1896, 1902

rüdsichtigenden 0 rderungen und zur Beschlußfassung Leipzig, den 24. A 1911. Schlußrechnung des Verwalters, zur tung von / Die Abfertigun 9.

4 baren Vermögene 1pzig, den 24. Algquil Einwendun gen tas S(lußverzeichnis der bei | wegen in den Tarif aufgenommen. Vie Abfertigungs mburger Si.-Rnt.

I uet E vie - e cker “uge N E Königliches AASEEN, Abt, 11 A1, Ge: 53 erteilung Me berüd fichtig BABon eda befugnisse der Station Lindau-Reutin sind au] . amort.St.-A1900

e E E 3e erg fitunta e die Mitglieder Leipzig a 2 [47931] und 3 Zur Bef chluß ; fassung der Gläubiger über die i ae E August 1911. K 1OG Ae 78

T Tara ia Me f ; f ZIR. (00 j Snen6ftii owi 9 München, den 23. ZLu( : 3 Gläubigeraus es der Schluß } c A L ch ( Be sftüde sowie zur An-

des Gläubigerausschusses der Schlußtermin auf den | "Dg Konkursverfahren über das Vermögen der nicht verwe rtbaren »ermögen us z 1h 5 of Tarifamt der K. Bayer. St.-E.-B. r. v. Rh. |- 90S. 1, Il ukv.19

20. September 1911, Vormittags 10 Uhr, Noti -Haudelsgefelllehaft unter der Firma: hörung der Gläubiger über die Erstattung der Aus- 11 Int. unkv. 31

vor dem Königlichen Amtsgerichte bestimmt worden. Bitoas LORE Lab Okniteére Bernhard ¿L sch lagen der Schlußtermin auf den 29. September | [47896] Bekanntmachung. i d amort, 1887-1904 Bischofswerda, den 24. August 1911. in Doiotia Tröridlimrina rit Fabrit v Leinait- 094K g Vormittags Nee Uhr, vor ne MILE Süddeutsch-Oesterreichischer Verkehr. ¡Eo! fen A IROS

Könitialiches Amtsgericht. Pl gig r 0 L Vodrit In TSelp3ig- | li Hen Amtsgericht hierselbit, Zimmer Nr. 22, be- bahngütertarif Teil 11 Heft 6 vom 1. Jult 1911. i aat a agwitz, Zschocerichestraße 54, Shlosserei ebenda, | iben Amon e ist auf 90 4 | Lahngütertarif Te L e O O In

Coburg. Koutursvertahren. [47891] | Ccke Jahn- und Zschocherschestraße wird hierdurch Cet A AMSRONEA S 115: L i Ege Tau Les 3 E N « 1908 unk, 18 Das Konkuréverfahren über das Vermözen des aufgehoben, nahdem der im Vergleichstermine vom Schweidnig. den 24. August 1911. außer Keast, E s Ds BREO 1909 unk, 18

Mühlenbesiters Max Reiche in der Erlesmühle | 23. Juni 1911 angenommene Zwahge T H durch Königliches Amtsgericht. ‘/ Mlliaet den 23. August 1911. Y 1896-1908

roßheirath wird nah erfolgter Abhaltung des | rechtskräftigen Beschluß vom 23.chzuni 19 vestätigt E i Le E G-B, 9 h, b. Großh Z 0 WasscInheim. Sonfurêverfahren. [47934] | Tarifamt der K. Bayer. St..E.-B, v. d. Rh., Staats-Anl.1906

chlußtermins hierdurch aufgehoben. worden ist. L i l ; “ate J e idt 8 N “Eobura. den 23. August 1911. Leipzig, den 24. August 1911. Das Konkurbverfahren über das Vermögen des namens d. Verbandsverw. i de 1aBa 6

Herzogliches Amtsgericht, 2, Hartung. Königliches Amtsgericht. Abt. 11 A !, Holzhändlers Jakob Loew in Wafsselnheim

105,10G do. mittel A 107 00bzG do. Feine 97,75G do. 1906 100, 30B Chines. 95 500 £2 91,50G do. 100, 50 £ 82,75bzG do. 96 500, 100 in 50, 25 £ —,—- Ie ult. Aug. 101,25G do.Eis\.Tients.-P 99,50G doErg.10uk.21 i.L 93 25G do. 98 500, 100 2 100,50b¿G | do. 50, 262 90,20G do. ult. Aug. —— Dänische St. 97 100,00B Sap he gat. 90,20b¿G 81 ,60bz 100 40G do. 2500, 500 Fr. 91,10bzG | Finnl. St.-Eish.| 34 80,806 Freiburg.15Fr.-L. fe 3. Galiz. Landes-A,| 4 30,30 bz do. Prop.-Anl.| 4 79,806zG Griech, 49/9 Mon.!| 1,75 90,60bz s Fr. | 79,80 102,25G 91,20B

S. 2@ * -

A2 J

As Telt.Kr.1900,07 unk.15/4 0 100,00bz B „Do, E. 08/11 uk. 15/16 L s do. do. 1890, 1901/34] 1.4. E |Halberstadt02unkv. 15): —,— Aachen 1893, 02 VITIT4 | 1.4.10/100,00G do. 1897, 1902/3

i ie do. 1902 X ufv, 12/4 | 1.4.10/100,00G Halle 1900 100,50G do. 1908 ukv. 18/4 | 1,4.10|—,— do. 1905 N ukv. 12/4 100,59G do. 1909 N unf. 194 | 13. —,— do. 1910 N ufv. 21 100,90G do. : C .4.10|— do. 1886, 1892|: 9,30 [4 | 1,4,10/100,00G do. 1900 do. 1901 IT unfv. 19/4 | 1.4:10/99,90bz Hanau 1909 unk. 20 787 70bzG do. 1911 N unkv. 25 4 5.111109, 20G f annover . . .. 1895 s e do. 1887, 1889, 1893} [33 92,25B eidelberg 1907" ur RA

—,— Augsburg, 1901| |4 —,— do.

100,30G 907 unf. 15/4 00,20G Herford 1910 rz. 1939 cic do. 1889, 1897, 05/34 91,55G Karlsruhe 1907 uk. 13 100,90bz Baden-Baden, 05M81 90'90B do. kv, 1902, 03 100,00B do. 1886, 1889

100,70 bzG Barmen 0/4 E 99,80b Kiel 1898

do. 1899, io01 2 N44 80; 75 bz do. 1907 unkv. 18} 100,90bz do. 1904 unkv. 17 s io do. 07/09 rüdz.41/40 101, 10B do. 07XNutkv.18/19 “i Ls ate do. 76, 82, 87, 91, 96/34 93, Obs do. 1889, 1898|: 101,30G do. 1901 X, 1904; 05|: 93,106 do. 1901, 1902 1904 Berliner 1904 ufv.18/4 100,60bz Königêberg 1899, 01/ do. do. ukv. 14/4 100 60G do. 1901 unkv. 17 s 1876, 78/: 99,00G do. 1910 X unkv. 20 dd. 1832/98 34 94/10bz do. 1891, 93, 95, 01 94,10bz LichtenbergGem.

do. 1904 I: 1900 do. Hdlskamm. Obl.! —_— do.Stadt 091,ITukv.17

94;00bzG

105,50 et.bzG 102,50b:G 102 '50bzG

101.60bz 101 80bz 99.40bz

99 ‘40b;

, '

DS pi jd pmk ®

- . - D « * * . * . * 4 . . - . * . . Do Jin Fa L, Pt 1 1 f 1e 1e 1e Pn ffe D P f F Hre É

E es, U

7 p J T et Ez

Q E N (4 v brs pt e) J pt

s prnn pel feme:

O2

,

O20 —I Ge E —— E

do. Lalenbg. Cred. „D. B84 Dt Pfdb-A.P. 10Tuk30 Kur- u. Neum. alte do. do. neue do. Komm.-Oblig. do. E s

A Lo L R m S 104

e i pmk pri Prmeà Pomm marck ume bi J C fmd enk —— a Sibi ns bu C

E Sette ck e 2s

imon jur fmd pern

S

D pk pk Pn n} O s Le

=7 S ho R r

me fend pri prnn dect rend pi jem

do. e Landschaftl, Zentral . do. Do, 5

D P CECECO i ck Q C P Ert n os Bo D E j pm Sena pra puá QLO J 00 t i

E Lo j O j j

E TE [ BES

O7

p brm juni jrrnû CIC fran ford D d pt D

do. WPpreusiE che

J —— C0 E C E S S

wee

S A [a t; @ Le

74/00bz

49: 75G 49,75

52 ,20bzG 52,30bzG

E |

4 do.landsch.Schuldv. M Ama

do. neul. E, :

S. VL-- vate F rY

So 0 c _—

9e —A=—2— des

—— Eni

S

E dund J LI« J 2 Ia

I S:

A NMAA=I E L I

Pn pet Pri Ferne Jm Jr Ford Semi Frucht Fou fred Parent Jm frem forme Jenn frei feme: S D . . *

ä Z c P ps S ps E pt pt pem jem srl jor ——

bank pur jan juad d S 6 E Dark pi ja prut junnd CIE e

2]

i

20nd La mand a] gund