1911 / 204 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

agen di ie Gesellschafter Baron Vi ) %&Daron Bictor von L 2 Kau maun, Elberfeld-Grenze, und Wilhelm D Duderstadt. [48502 L vorgenannt, in die Gesellschaft cin: A Victor | Fitma Feeter elôrelster B Ne. 4 ist ju “Bb “ben [48512] | Kayf von Dehr die thm zustehende, i D Firma Feilen- und Maschineufgabri Handelsregistereinträ E ayser & Co. Diese offe ; M S), l ende, im Grun i f: Maschineufabriten v l registereinträge. x + Viese offene Handelsgese FE 45 i Lea 4 pit j appen ann Nhein gegen die Gbelaae, R On Sar MfeE, UAktieugesellschast in Cüdia ui ift ATEOER Hertlein“, Langenzeun, Die Firma aufgelöst worden. Das GesWäft f ae Malt i Gesellschaft dur den Geschäftsführer Ostermann în | Paul Felgenhauer und Georg Felgenhauer find Von der Differenz zwischen Aktiven und Passiven f Hoffmann in Firma Gebr. Hoffmann, ist als Ge- Gde Anna geb. Gterath8 zuCôln auf Wle Vi gniederlafsung in Duderstadt folgendes eti 9) osen, : ; - ( herigen Gesellschafter G. Niedell mit A ftiven R Gemeinichaft mil einem der beiden anderen Ge- als Geschäftsführer ausgeschieden und an ibrer Stelle werden 8466,33 Æb als Rücklage für unfichere \häftsführer der Gesellschaft ausgeschieden und an Herle bro os Flur 2 Parzelle 3863/175 und 3864/175 E E, e: k: ir, SFRLERN «& Cie“, Langeazenn. Unter Passiven übernommen worden und wird E 8 j schäftsführer oder dem Prokuristen oder einem der Gmil Brendel, Rentier in Wingendorf, und Außenstände verrechnet und abgezogen. seine Stelle Otto Schwind, Kaufmann, Mannheim, und 0 ORe eingetragenen Grundschulden von 9000. 2 adt Me MNPeTtOE Heinrkch Naulfsg in Duder- DE E Na betreiben der Neißzeugfabrikant Georg M unveränderter Firma fortgesetzt. f lm y Prokuristen vertreten. Dito Schulße in Hannover Waldemar Hornung-Petit, Kaufmann in Wingendorf, (F3 verbleib|! also Der Betrag von [496 00 Ab als Geschäftsführer bestellt. i Gefells ¡— e, B. Wilhelm Rühl die in der dem brikdi Profura erteilt. Das Vorstandsmitgliet | Ln ein und der Kaufmann Hans Hertlein bes D edicinisches Justitut Dr. N. Scolvie M 1nd Carl Weinreich in Hannover sind zu Prokuristen } zu Geschäftsführern bestellt. oder gleihe Betrag, der für die übernommenen Manuheim, 18. August 1911. ele caft8vertrage als Anl j l 4 Fabri direktor Hans Zitecker t # tig Langenzenn, seit 22, Au Li ï j VEl tn Gesellschaft mit b ve s ‘Vioeu, F bestellt. K 9 ; ? Aftien von der Einlegerin zu erl 47 Großl NAintsgericht. 1. ezeihneten Kontorutensilien age hinterlegten Schrift | zum 30 September T9 in Duderstadt ist bis |} fahrikation in offener O A die RNeißzeug- der Versammlung d O AUE Haftung. Jn “Haut over, den 24. August 1911 Ah Aae E DAUNARe “Die Firma E E B t "BbéAi as die G o Bs - “11 Zu rte I E Le einsch{ließli T S; r DITEner Van fell N C er Ge eon O2 Ord | 1 en 24. Uuguit 1911. T cas E, Firtna F. W. L ¡iberni die Ge- E N S088 Oeffentliche Bekanntmachungen I G E Du JOnEnt Stellvertreter für diese Sep tr ELRuh R ale, A SCCEINaNE mit bem p ist die Äbänberung deo M n n Zust B Königliches Amtsgericht. 11. R c anbei ster A ist beut MeSEE währleistung dafür daß “an M andcee Boitust “én E ia Ba E S oigen im Deutschen Neichsanzet er- | glied des Auffichtsrats, Herr Auzust MirbagH Fürth, den 28. August lellsaftsvertrags beschlossen n E e B ——— Im hiesigen Handelsregister A ist heute bei der | hen unter Debit geführ tehende Wie Qu eut U SSEN 2 Lad Nr 389 K E Let Sanze ger. Düssel ä | U HICLS, Derr August Mirbach in G ¿s . AUGuU/ 1911. u pra gs eschlossen worden. t an : E unte N 160 D t 7 ge 3 Li f DDC unter Debitoren aufgeführten ausstehenden Emil Bäuerle in Neu-Ulm - Schwaighofsen betreiben e 0e Vet der Opfellschaft: „Rheini Düsseldorf, bestellt. e Kgl. Amtsgeciht. Registergeri ie Firma der Gesellschaf M 2 [48520] | unter Nr. 160 eingetragenen Firma Broder}ten Forderungen als 8466,33 4 nicht entsteht und daß | unter ber Firma Ie fat j / : Nhe i i, “ge i Register eridt. N Helle schaft lautet iti mak C M G P R Va E, Oa R “S Ms t R M L N L Ratio C ngen als 8466,35 6 nit entile) und daß d s ; Ge S it 1, April Steinzeugwerke Gesellschaft mit beschrünteee| ®-verstadt, den 24. August 1911. Görli. n Mglengerih. | yGealÿa“, Gesel aft mit beschräntter ber: | 1 bruic folgendes eingetragen women: | GeseÜiafler, Kaufmann, Johannes „Der bisherige | höhere als bie oben ‘übernommenen Sdulden nit | 1914 in offener Vanpelögeselchaft mit dem Sihe E. ‘, Coln. Durch B G tomgliches Amtsgeri ser He C , 8513 g+ n M YEUTE., NLEgenties ENQETTAgEN WOTLEN » Velell|aster, Kausmann Johannes Lroder en, L | porhanden find. Im übri ird feine Gewähr | ; f: E o [Hasterversammlung vom di Tae 191) ift die Düsseldorf P O n e Ee: Abteilung A ist ute Gegenstand des Unternehmens ist die Fabrikat f zn Abteilung A: r Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ift | übernommen; 164 gelt Vielmehr in dem tatsäd- T Not A Tal V A Ord auer der Gesells{haft bis 31. Öktobe, U D De [48503] | Binof in Gz der offenen Handelsgesellschaft Geb und der Vertrieb medizini\ e Fabrikatim M Zu Nr. 258. Firma Papiervoß: Der Gesell- | ausgelölt. L! Und re@tlién Qustand Uber, in deu es} ; | von Oleo-Margarine und pon Talg U Lte längert. Die Bostt 18 31. Oftober 1911 ver- Vei der untec Nr. 1917 Abteil : *O9 Pinoff in Görliß folgendes etinae YEPLr. et SELITIED medizinischer Appaiate sowie M after Kaufman L O E Ut, N 2e 40, Lehe, den 19. A t 19 1c)eT ind rechtlichen Zustand über, in dem es fich Zwecken, ferner den Handel mit diesen Fabrikaten . Bie Bestimmung, daß R N Ernsf\ { Ablellung A eingetragenen Der Kauf è [vgendes eingetragen worden : chemifsch - pharmazeutisher Artikel: Nrzn68 sowie F} scaster Kaufmann Ludwig Ernst Friy Voß jun. ist che, den 19. August 1911. befindet. Sie übernimmtendlich alle dur die Gründung aar t E ait: Bott taus j vor Ablauf des Vertrages 3, wenn niht 6 Monate | Frma Ernst Bolm, hier, wurde getragenen } Der Kaufmann Dr. phil. Erwin Pinoff L Bomba Med Be TER [Wer „Artikel: Arzneimitter M gus der Gesellschaft auêsgeschied i Königliches Amtsgericht nder. Sie Ubderntmmrt endlich aue dur dié STUNLE8 | und ähnlichen Produkten. ertrages gekündi 7 T SUONUIE 1911 nadaectrañen hee pi maurde am. August J ist in die Gesellschaf l. Grwin Pinoff zu Görlttz emische Produkte für medizinische oe E cler aail augge eden. GHLYES RMESPGEHONT entstehenden Kosten, Stempel und Steuern, darunter » z 18 M in Icenha Gefellshaft jewei s gekündigt wird, ih die | 221 nahgetragen, daß die Wit 2 Et il in die Gesellschaft als persönlic : E On r medtztuische und hygienische "1 Nr. 1134, Fit Ç Qnftevrt Der (l ; G C E f (T; 2) Der Kaufmann Louts Mann in Jchenhaufsen eils um 3 Jahre fortsegt, i Ernst Bolm, Mari Witwe des Buchhändlert f schafter eingetrete; $ perlönlih haftender Gesell- Zwede, pharmazeutisGhe Drogèn uud Préparas, l Zu Nr. 1134, Firma Carl Küster: Der Che- | x1 5041 | auch die Kosten dieses Vertrages und der Ein- C Eis etn I M gehoben. hre fortseßt, ist auf- olm, Maria Theodore Negina Nt ajter eingetreten. Pflaster, Verband» rogen und Präparate M frau Emilie Küster, geb. Büsch, in Hannover is ehe. [48524] A I E Ne v und die großjähr. Modistin Mina Mann dork be- x ( r „Regina, geb. Vief. e a Or ; alter, Berband 2 CNERI E 6 ale, M fal e Kuster, ged. Du, in Hannover 1/1 c Aa aaa A „r | tragung, sodaß der Hrü vefin en Ge- ; : ; y - G i Kal. Amtsgericht Cöln Abt. 24 Baud, A intoige A alepens ibres Gre l Görlig, A E 1014. liche 2E NBBAONE Sioedte e M, ärzt- M Prokura erteilt. ( i nd enden ott Ml a ist ei sellschaft A De O e fällt En Untér . Ber Fina, L R M Enn [65 Herter Solin, . 24, ( rnomnmen hat, und daß die {he avo önigliches A , G La E - «pPparaltle, Instrumente und 2 No OR7 in Mar NRof . @;s | Nr. 27 eingetragen die Firma Dampswa|chere E L T T C f Lat TUUT. F henhausfen seit 1. Juni 1911 in offener Handelß- S (1, Bd A H / d daß die thr 5E, mtögeridt, Geräte, Banda: und F Zu Nr. 2857, Firma Max Rosenthal: Die | &,; he è z L Bustav Busch ex s E E j e S AGR A Crefeld. : Profura erloschen ist. 16, BEREIIE Greifenberg, omm 9 : Diese A di R 2 M «irma ist erloschèn. e Friedr. Heius, Gesellschaft mit beschränkter | ; izav Busch erhält als Entgelt 1496 000 | Fesellshaft den Handel mit Puß- und Seidenwaren Im hiesige n [48291] ] Fe 9 g, M°onm e Apparate und Artik è? d 3 Aftien. hiesigen Handelsregister ist heute bet de A rner in Abteilung B Nr. 549, betr. Fi Beka 2 [48514] | Woört ,Gealba" aefhnis ¿c el sind durh das F Unter Nr. 3953, Firma Hannoversche Glas- | Yastung, Lehe. Gegenstand des Unternehmens Ul | "Das Grundkavital it in voller Höhe n | aller Art. gemeinen Phonograp)yeu-Gesellschaft mit ll- | Adolphs & Cie., Fabrik feuersicherer Sh S0 Bei der unter N Line aciting, “| Mr 145 40620 veleBlih geshügt, und zwar unter F} sandindustrie Reichelt & Co. Kommaudit- | der Erwerb und die Fortführung der Dampfwäscherei p ist in voller Höhe von den | Memmingen, den 24. August 1911. mt DaLuns mit dem Size in Crefeld E die beschränkter Haftung Bie verzeichneten Ofeu Le Toi Dineeorogisier Abt. B Getreide-Lagerhaus Gesells F gesellschaft, mit dem Sie in Hannover und als Aa p ORL N: R A N Ten Gründer der Gesellschaft find Ma cie en ay gendes eingetragen worden: ite Gesellshaft aufgelöst De» YLEL, : A x Tontwareufabrik Greifen- raa «Gejellschaft mit beschränk E R T1 i N A ftor Mi - Ausübung aller Geschäfte, welhe mit einem solchen Hründer der Gesellschaft sind : 4 R T j a 144 two : E L « / und der bishe 555, f berg, Gesellschaft mi ubr, itGreifen- ter Haft C A chränuk- l deren persönlich haftende Gesellschafter die Kaufleute | 53,4, V A S ; 1) Kaufn Fabri Zuf Busch in | Wers 2 [48528 ie Liquidation ist beend : \chäftéführer Jul; ge er bisherige Ge , e aft mit beschr. Haft n ung. In der Vers 1 1 M i l) Aae y te aufleute } 93 .+rieh telbar ; ; Hi ) Kaufmann und Fabrikant Gustav Busch in | Mersebursg. 48528] Lic V E i ftéfüh Sultus Ebbets 21 SProxe Voceais Ln i ftung in Greifen- ch Versammlung derx Gesell, M Hugo Neichelt in Duti S G; Betriebe mittelbar oder unmittelbar zusammen- | «Ho / Ly & e i ex, c / losen 1k beendet. Die Firma ist er- | Ratingen 3 t öl Schwarzbach bei ‘g i. Pom. ist heute folgende Eintr / after vom 11. August 1! c A Ie A M Hugo Hlelell In Qungen und Johann Heinrich von 2, L (A6 ; O2 urt | Lüdenscheid ten das Handelsregister Abteilung B ist unier | á ( zum alleinigen Ligukdat ri ta l Sp. 7: ite folgende Cintragung erfolgt : der Gesellfhaf Augult 1911 ift die Auflösun E ean f e D E Die Ko Zee} DAnNgen, Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. Juni E l ; L C T A OA Vor ; Crefe 94 9 / A a Ga S quidator bestellt ift. Sp. 7: Durch Beschluß der Gesellschafter : er Gesellschaft bes{chlossen worde uug M Dhlen in Hannover. )ie Kommanditgesellschaft | {c e TEZAOEON R S T ZY (O 2) Bankdirektor Ludwig Arioni zu Barmen Nr. 17 beute die durch Vertrag vom 25. Juni 1911 feld, Ae uoust 1911. unter Mrden "Abts am 23. August 1911 bei der ld. Juni 1911 ist der & &B des Gefe e - vom Liquidator ist der bisherige Geschäftsfa a L A hat am 15. August 1911 begonnen. Es find zwei E N r O N N 3) Kommerzienrat, GBeneralvirertor Richard Fleit- errichtete Gesellshaft „Meuschauer Mühle, Ge- G i niglihes Amtsgericht. Mascinen. M Apgrs N R L R Firm | L dahtn abgeändert : [chastvertrages William Otto Schli je WelhaflsfuUhrer Franz M Kommanditisten vorhanden. Sétrirt®h Üpfert n Ge ‘Parallelstr “A Kausma maun in Fferlohn : h sellschaft mit beschräukter Haftung“ mit dem refeld. U R d it 1 arate-Vauanstalt, Gesell Die Gesellschaft wird d ; A ibt ' In Abteilung B: D S EE L Ta A / aufmann und Fabri Otto Braumann | Siße in Me1 ingetragen worde G : - 195 aft Ea L e alt, Gesell: f 477, Zela wird dur n ode jt , mtsgericht H u d 4 Me E S g B. E S M Mo L / 4) Kaufmann und Fabrikant Otto Brauckmann | Stße in Meufschau eingetragen worden. Gegen- On Bas iesige Handeltregifer ft beute ind 2] | Geselle i ee aftung, iee, das Vie | Len L gertreten, Jur: ahtdverbindliien | ame e ‘Bandeloregtster } gu Nr. 628 Firma Aller-Süid, Geseliscaft | gra Norddeutsde Cement- Industrie Ablien- | î» nbe euie ae ves Unternehmens it dee Betrieb des Mühlen: en die offene Handelsgefell\haft Ka as "1e h er Nechtsanwalt Bach. | Zeichnung ist die Namensunterschri T en 10 De Y mit beschräunkter Haftung: Vurch SGejeU|chasler- (c ; 7 N 5) Prokurist Gustav Emil Brüninghaus in Lüder utes in Meusd nd aller damit verbundenen L Q gesellshaft Kamvl mann, hier, zum alleinigen L : ach Sv E e Namensunterschrift aller ün Augen, | Hameln / Ee T M T E O esellschaft in Lehe folgendes eingetragen worden: 5) Prokurist Gustav Emil Brüninghaus in Lüden- | gutes in Lreulchau und aer da beträg und Co. in Crefeld, F a! NRamphausen { , um auetntgen Liqutdator bestellt if blick bestellter Ges{häftsführ H T Un ZAugen- N d. Qr 1A M eschluß vom 6. Juli 1911 ist die Firma geändert; g ad s E 102gEl Es LINULEea e P A Handelsgeschäfte Das S zital beträ i 2.0. dre ¿ Fnbhabe 7 Neft » 2e M Are 1D e e ift. Seschäftsführer erforderli C L R, S ei: Gi [43516 d De . QUl L _ULING Nennlderl, Ne Ñ R e (GVornor A [heid. Handelsgeschäfte. 2/Aas Stammfta1 ital etragnt 1) Chefrau Albert Kamphausen, Dorothea bore R Dia, Üfchaf Abteilung A eingetragenen | Greifenberg i. Pom., den 19. August 1911 n Ei E B ist unter Nr. 46 E F dieselbe lautet jeßt Bergvaugesellschaft Aller 3e N el 1911 fon bas Grunbfabital uin 25000 Mitglieder des ersten Aufsichtsrats find : [00 000 . Geschäftsführer sind Ernst Feit in „„ te Kloot, ohne Stand, in Crefeld wohnend. | Gebr. Hierstetter, hte „u Virma Faß fabrik Königliches Amtsgerct. | schräukter Haftu Elite-Kinogesellschaft mit be. |} Süd mit bescheänkter Haftung, Der Gefell- | „xßöht werden Die Erböbung is erfolgt. Das | 1) Bankdirektor Ludwig Arioni in Barmen, Côthen und Walter Schäke in Bernburg. Jeder 2) Dsfar Kamphausen, Kaufmann a r A gelöst und der big T Op die Gesellschaft auf Grünberg SEHT, Sa s Gedenftant Aan mit dem Sigze in Hameln schaftsvertrag ilt entsprechend geändert. Grundkapital beträgt iegt 125 000 M, 0 L 9) Kommerztenrat Richard Fleitmann in Iserlohn, | von beiden ist allein berechtigt, die Gesellschaft zu wobnend. _ / d refeld feiter, Boe: Alz isherige ( ejellschafter Mar Hier: , js : ES, [48515] | eines es es Ünternehmens i der Botrieb A Unter Nr. 717 die Firma Braunkohlenwerk “Seis ‘öi 19 Au ust 1911 O 3) Kaufmann und Fabrikant Otto Brauckmann in | vertreken. Die Dauer der Gesellschast beiräat Die Gesellschaft beginnt am 1. Gt is Boj Pu De gee Inhaber der Firma ist. u liiséréut Ss N j ftrdfe Ta matographentheaters in Hameln, Oster, 4 Hausselberg _Geselischaft mit beschränkter J, Kzni liches Amts ericht Lüdenscheid, 5 Fahre. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft ; ZUr _Vertretung der Gesellschaft ist nur die Eb Theodor Stephan , Abteilung A, betr. Firma Î Nr. 328 Gie S8 Sregtiter Abt. A ist heute unter Das Stammk it - ; 7 Y Haftung mit Siß in Hannover. Gegenstand des ges 8 x 4) Kaufmann und Fabrikant Wilhelm NBrau- | erfolgen nur durch den Deutschen Netchsanzeiger. frau Kamphausen als Gesellschafter e Le L Phabdor Ste _Ir., hier, daß der Ehefrau | shlefishe & ne Handelsgesellschaft Nieder- of HZE N 0] ial beträgt 29 000 M. j Unternehmens ist der Erwerb und die technisbe und | Liidenscheid. Bekanntmachung. 48330 | mann in Lüdenscheid, Merseburg, den 25. August 1911. Der # D c asterin berechtigt Stephan, Grete geb. K ; Jlefishe Knopffabrit Ä i veshäftsführer sind Moritz M ; i trtschaftlihe Aushbeut1 von Br : f \ g iref f in Lüdenschei Köniuli : id ) Der aufmann wfar Ramphausen ist von d E Einzelprokura erteilt ift ged. Kampmann, hier, Kulczynski mit dem Sitze Joh. Krüger «& | in Hameln 1 d Gu ET Lori Markus, Kaufmann M wirt haftliche Ausbeutung von Braunkoblenlagern, Fn unser Handelsregister Abt. B Nr. 43 ist heute 5) Bankdirektor Paul Goudefroy in Lüdenscheid. Königliches Amtsgericht. Abt. 4. tretungsbefugnis auêgesch{l er Ber- G E Ci Uf. Y, A i em lbe in Grünberg i Sch 2 (e und Gustav Bur'h, Architekt in Hamo! l insbesondere der am Haufsselberg und dessen Nähe in io Firm = 96 Busch Aktie ï f Non de it der Anmeldung der Gesellschaft ein- e. ar D egn auége|{lossen. Amtösgeriht Düsseldor elngetragen worden. Persönli A V N Wer Gesellschaftsvertrag is eor QAMEN, A on Gemarfungen Müden Poitzen (L n | die Firma „F. W. Busch Aktiengesellschaft zu | in Fen ebosendere dem Pr al er] München. [48335] Cref Vai: daé vit Albert Kampbhausen S n Eis, S S GL orf. chafter dérselben Ak ret Sp g Gesell- festgestellt 74TtsDertrag it am 15. August 191 | Y E Gi E “vpicie R D oten anten Lüdenscheid“ eingetragen mit dem Sitze in Lüden- en Schrist\tucken, insbesondere dem Prüfungs8- 1. Neu eingetragene Firmen j 2 Uit Protura erteilt mit ber 2A 42 G "S. U 2 nn8fi | nt 1nd der Kaufmann Walter Kul- &, S e Felle) vorhandenen Braunfkohlenlager jowie der Gr- | scheid beridt des Vorstands, des Aufsichtsrats und der u 00 R O Ee T R E 5 e E e el Ermä : Q ; 2 Qr czynsfi und de Ter e ; teh N 1 “Feder (Ge Häftsführer if 4 L; g : 4 j ä P ) C T E J Je V s 7 i ! 9 OTTanDB, eg «Al roral9 un Z F $ d 6, Sin 5 B S aber : die Gesellshaft ohne Mitwirkung etne mächtigung, „n das Handelsregister A ist bei Nr [48604] Grünber der Ferlmetster Franz Krüger, beide zu | mit eine! as sesubrer ist aub in Gemeinschaft M werb von gleichen und ähnlichen Unternehmungen | Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung | Revisoren kann bei dem unterzeihneten Gericht | 9 S Ne t v Ie A f A g eincs anderen zu | offene Handelsgefse L U vet Mir, 441, die T7 erg, und als Ort der Niederlaf E R : einem stellvertretenden Ges{äftsfi: O J nd die Beteiligung an solchen. Das St fapital N (A cini y D Der Prüfunasberi Apothekenbesiter Iosef Kluespies in München, Lilien- Vandelsgesell|haft Otten e Schmeiß zu berg eingetragen. Die GesellsGaft erlasjung Grün- | einen Prokuristen 3 R elchäftsfübhrer oter Ÿ und DIE p eret igung U A ammlapilal | von Metallwaren aller Art, Starkstromappara!|en Cinficht genommen werden. Der Prüfungsbericht avotheke, Lilienstc. 77. P50 Wle Welell|zaft hat am 1. August und zur 3eihnun ets DBerkretung der Gesellschaft 4 betragl 20 000 H. Ver Gesellshaftsvertrag it am für eleftrische Licbt- und Kraftübertragung sowie von der Jebi]oren kann auch bei der hiesigen Handels- 9) Effriede : F. Bergmaun cki Müncheu ) zur Zetchnung der Firma ermächtigt. M ug E JENRENTEAS ZNON E Gesellschaft | sonstigen geeigneten Artikeln, der Vertrieb von selbst | kammer eingesehen werden, &nhaberin : Elfriede Frieda Bergmann in München, A mehrere Geschäftsführer, so wird fie dur mindestens | oder von Dritten hergestellten Erzeugnissen der ge- Lüdenscheid, den 21. August 1911. Damenmodetvarengeschäft Theatinerstr. 7. s s Königliches Amtsgericht. E A E A Ot J S E E I. Veränderungen bet eingetragenen Fir nen.

vertreten und deren Fir ; Ftrma zul zeichne . Crefeld, den 25 J C E On Duisburg betreffend of i » 29. August 1911 E g betreffend, eingetragen : [911 begonne : u . ck T of+H; h PES . 2 ( en. ur Vertre ; , R 1E Kollektivprokura des Kaufmar 18 Wo o schafter nu î Gu Bertretung nd die Ge?ell- Han l e: “I O P Ane Lanno9 Joyannes T nur in ®Vemeinschaft berechtigt. telu, den 25. August 1911. 9 Geschäftsführer oder etnen Geschäftsführer und L MA qv AEL 7s ; 4 WelMasTe fugt er El S nannten Art sowte aller ähnlihen Erzeugnisse, die 1) Bayerischer Verkehrsverband in München

Königliches Antsgeri 8 Amtsgericht N of R Weise und des Ar(hitekten Gus : ;5 et [rchitekten Gustav Otten, beide zu Rrüuberg i. Schl, den 22. August 1911 Königliches Amtsgericht 4 Köntgliches Amtsgert 5 4 t V SEDILE a b P PB R E L E C24 n L16 L O, gliches Amtsgericht. EIameln. 4865177 J einen P T „Besuftohrer ist der Beteiligung an den vorstehenden oder ähnlichen Lüdinghausen [48527] (40091 Direktor Georg L2utndel in Hannover. I weocfon dienenden Anlage . ck Ra A i L ui o: : - e ti 4 T ai u , : x E enen Sen, ung, Unterge nos Fn das Handelsregister A ist heute unter Nr. 70 Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. S1ß Konventionen und Syndikaten und der Erwerb und | die Firma „Lüdinghauser Hütte, Josef Schulze“ München. Die Delegiertenversammlung vom 18.Juni 1911 kat eine Aenderung der Saßung nach Vaß-

Je

r

Crefeld Dut - - ac N CHHR : ç In das hiesige Hantelsregister ist heut [48292] p il erlos{en. Qi A O gister it heute bei der er Kausmann Lambert £ ew Firma Ser S C A t der g - Tamberï Yoon zu Duisburg i —— : liel arien Stahl mit dem Sitze in Crefeld QUE „der Handelsgesellschaft nade bcetzs O N amburg. 3317] In das Hantelsregaister A Nr. 370 tf d T inoe ¿ L MGRE i Die bisheri; Ge E “rcitekt Gustav Otten daf-lbst in di elb fs Eintragungen in das Handels IESSLC Firma Mainzer & in Ham fi ¡2 L Por A Unter Nr. 718 die Firma Hameecstorfer Kiesel- : e F ; F i »f »rfr Ae: 2e F E 3 J F Tot ; . 4 M p n CINQCetTr »77 * S 2 ly 0. » t c 1 » c s p F. , ' - c Stabl BASNE, Zesellschafterin Ebefrau Hermann | ein vertretrngsbere{tigter Gesellschafter ele t als 1911. August 24 register. Die Firma ist erloschen. S ameln eingetragen: A guhrweckte, Gesellschaft mit beschränkter Haf- | Vertrieb des von der Kommanditgesellschaft unter | und als deren Inhaber der Ingenieur Josef Schul lei L mne ge orene Nordwald, zu Crefeld ist und soll die Gesellschaft unter v afi r elngetreten Theodor Neuhaus úäIn babe S tr Hameln, den 26 A fs 2D L tung, mit Sth in BDaunover. Gegenstand des der Firma F. W. Busch in Lüdenscheid betriebenen und ats deren Naber der Ingenteur Joe] Scquize y / ACN j 4 J â faeldft Inhaberin der Firma. Die Gesellschaft ist | fortgeführt werden. er der bisherigen Firma | Adolph Theodor NeubTue et. Johannes Martin G Königliches Atöcerrs Üntocenehmens ist der Erwerb und die technische | Fabrikunternehmens N E zu Lüdinghausen eingetragen worden. gage S anger: LOMEE Ee L b ufgelöst. - Vel aft Duis B, A Pa et „teubaus, Raufmann zu Hambur lg.les Amtsgericht. 4 9 C E C Sa S R E] O E E E it Lüdinghausen, 21. August 1911. 2) Kaiserl. königl. privilegirte Lebens- ic E E: uisburg, den 22. August 19 enz u. Schivob. Gesellshafter : 9 E L F mrs —————— ' 4 und wirts{haftliche Ausbeutung von Bodenbestand- Die Gesellschaft fann zur Erreihung und Be- js : D N oa N t fi 1 teosellschaït Oesterreichif Die Prokura des Kauf E en 22. August 1911. vab. Gesfellshafter: Adelbert Fried ameln. ' ; : Norfitgunasredte des Grundeigen- | £3 ; : G ; A Königliches Umts8aericht versicherungs - Gesellschaft Oesterreichisher : ck d manns He S Köntgliches 9 : Gotthard He Á Qx ert Friedrich Ï F 4 teilen, die dem Verfügungsrehte des Grundeigen- | förderm \res veckes auc ren Orten Auf H L benu O 2 L E Az wat (5 Lori Bleibt bestehen E % Yrmann Stahl önigliches Amtsgericht a JeInTiC) Fobhannes Le . c Nag E 4 e [48 "181 Z M e x c , D TL rderung il res Zweckes audch an anderen 2 Ten P 7 E R 308 C ) P Wie Ô ) DE 3 M : geichi mt h n pa s Lenz und Pete In ‘das Handelsreatster A Ny L ] ; E s ne I R i K Es S Ls O : / a E. i j ; A Qr Phönix in Wien. Zweigniederlassung München. Cref ld, en 25 Duisburg-R E Joseph Schwab, Elektrotechniker ut H Ne Firma Y Ad abs gliler A Nr. 103 ist zu der a tumers unterliegen, 1nsbe}onders der in der Ge- | Zweigniederlassungen errichten oder sih bei Handels- Lüdinghausen. er : i E Ne vei It Norwaltunasratsmitalte L »bilivb reld, den 25. August 1911. In unf R [48505] Die offene Handelsgesell ner, zu Harburg. Li ma Rats-Weinhanudlung und Scheuke J. P 4 markfung Hamerstorf (Kreis Uelzen) vorkommenden | geschäften, welde von dritten Personen betrieben In das Hóndelsregister B ist am 21. August A otar, A g pra DSE “e . ck ckTSrontíi oco) y O v L L Q delegqele / Gc » : g S UCuUte . 5 E R p B as P EE M (2 E \ i L /  l L Ÿ “Be 7 c e T C E 2 Jy 2 1{dtreftor ind Do dai Königliches Amtsgericht. Hârloff, Gesclft er ist bei der Firma Adolph | 5 tober 1910 begonnen gelellhaft hat am 22. Of. ‘Die P s Hameln eingetragen : q A Kieselgur sowie der Erwerb von gleichen und ähn- Werben; beteiligen. die durch Gesellschaftsvertrag vom 14. August 19 are E, e Mauairs Langer, Kaiserl. Da E E e i C schaft mit beschrä 2 Joh. C. - f; SUAO . Vie Prokura des Kaufmanns Fris @ogkonkora : C rnehmunaen und die Beteiligu R E Wt Toft Kotys mit dem Sißze zu Lüdinghausen errihtete Gesell- | 7 F GILICY,: VADE U E e s pre D Tetomactinachung, [484971 | Sweiguiederlassung in Duisbur Nel ea E E a R es «& Co. Gesellschafter: Jo- | Vameln ist erloschen. M C Geg in olchen n Stinmntävital Me trägt 90 000 M. ee A R Ah E Gal 0068 schaft Westfälische S l eiverte, Geseu-| 3) Münchener Gesellschaft für selbsttätige bei Nr. 585 etx Eegtlter Abteilung A ist heute geiragen : Die Geschäftsführer Großkaufmann Avolf Henschen fit Fzenlwen, zu Bremen, Heinrich | Pamelu, den 26. August 1911 Geschäftsführer it der Direktor Georg Quindel in 6 And a t den J h ‘ras ‘stellt. auf 1e | saft mit beschräukter Haftung eingetragen eleftrishe Haus & Treppeubeleuchtung Ju- in Danzig A M ima 1D. Teschuer““ A puE Apotheker Daniel Lüdorff zu Caff [ Nudolf Böntita, tit Duis O Arnold Andreas Königliches Amtsgericht 4 Hannover Der Gesellschaftsvertrag ist am 15 August e e bdinit-lidder Anb GENENT: worden. Gegenstand des Unternehmens ist die Her- genieur Carl Hozzel «& Co. Ss München. s gen , daß das ohe ind bertitorben. 2a}le ¡+l Domng, zu Vocenbuden, Kaufleute T Stil A E e 19 G rötloi : *, Gofollshaf G3 {05 O T E el S i U 7 e N A E T K amve n. | Offene Handelégesellschaft aufgelöst. Nunmehriger unter unveränderter M T La Mae Duisburg-Nubr Rat E „Die offene Handelsgesellschaft E a | Hannover. u 1911 festgestellt. Hat die Gesellschaft mehrere Ge- 1) Kaufmann und Fabrikant Gustav Busch, stellung und der Vertrieb von Glüblampen und ver Inhaber: S aetiaae S en Ai München gge Teschner In Danzi übergegangen ift ann Felix Köntalies “ay 23. August 1911. ae begonnen. ar am 1. Augu]t i das Handelsregister des hiesigen Amtsgertddts \{äftsführer, so wird sie Br Bäftofühter zwei Ge- 9) Kaufmann Gustav Emil Brüninghaus lh Die Höhe des Stammkapitals be- 4) Sra7z Ciuk Sik München. Kranz Cink anzig, den 25. August 1911. liches Amtsgericht. Pflanzeubutter-Jndustrie Ed tit heute folgendes ei 66, 2geridts {äftsführer oder einen Geschäftsführer und etnen zu Lüdenscheid. rágt 155 009 M. R s U R E E den 25. 2 911. « E e o : : Eduard Boas. f ( eingetragen worden : E L I C DeEn d A d EA v ver (Beshäftaführer find Wilhelm Albert und Marinus als Inhaber gelöscht. Neuer Snhaber: Kaufmann Königliches Amtsgeri Ebersbach, Sachse L haber: Eduard Boas Kauf is Sn Abtei E Prokaristen vertreten. Dem Kaufmann Nudolf Quade in Lüdenscheid isi Beschäftsführer find Wilhelm Alberk und Lrarinu? | Srl Ss R E G 5 amtsgericht. Abt. 10 Cert et h SECN. [48506] Î xa d D008, Kaufmann, zu Bremerhbave A A In Abteilung A : d E 9 out SHUDE|, et ® E F ; Ee E L Korf o Karl Sch{höllkopyf in München. Forderungen 1md E e Im hiesigen Handelsregister ist ei (48906] } Walter Petersen & “di SOremerhaven. | Zu Nr. 945, F t Haunover, den 25. August 1911. Prokura erteilt Scbreinermaher, b¿ide Fabrikanten hierselb}. A E i Seit 1. Auauft 1911 of Wb essau igen Pandelsregilter tft eingetrage ‘den : i erjen & Co. Gefellschafter: Wal c VU &(r. 940, Firma Arnold Müller: Das “nal A AS N A: Ne D zoselli 3 {bert bri ie i nicht übernommen. Seil August 1911 offene . 48 1) auf Blatt 261. Die £ tgerragen worden : Hermann Emil Peters felelldatfter: Walter | \{häft ist unte n D Wililler: Das Ge- Königliches Amtsgericht. 11. Der Vorstand besieht na Entscheidung des Auf Der -Gesellshafter Wilhelm Albert. bringt die ihm | 11cht erne Ne tguît 1. offene Bei Nr. 11 Abt. B des hf [48498] | ch4, 2/ auf Biatt 261. Die Handelsge?ellschaft Alwi G in Emil Petersen und Oskar Franz Winter L Unter unberänderter Firma auf den Kauf L E25 _ „Der Dorsland veslehr na nis{eidung des Zus- bn Tab ide mit Gebäude Ma- | Handelsgesellshaft. Gesellschafter: Karl Schöllkopf , Mr. 11 At, B des hiesigen Handelsregiste Franz in Neugersdorf t ersaf o, asl ÆUlwin | Kavfleute und Fabrik, Osfar Franz Winter, | männ Wilhelm Kruböfer in Henna au, den Kaufs sihtsrats aus einem oder mehreren Mitgliedern. Die gehörigen Fabrifgrundstücke mit Gebäuden und 210° | And Karl Gu Conto n Münden E wo die Ftrma Ma hi andelsregtsters, O E gersdorf tft erloschen. E e P a rikanten, zu Hambur D elt KTUYOffer In Hannover übergea berg. Bz. Ca I [48621] 11/TSTal# als Cl! „ODE EHLE ALIgHebetl. 1} ZT E, O0 4 ck= Moi , Fund Karl Guter, Kaufleute in Ytünchen. inet s 2) auf L 2 Die offene o E E ai g. De ber s ad e INLDET ubergegangen. i Homberg Z- CASSCL tODe M N s Nrf 8 Wo n S) 2. | \chinen zum Preise von 105000 4 als Sacheinlage, f abe : As, fabrik, Aktiengeselfai ir ee t wié bescbränttee win Franz, Gesellschaft 1011-Betorikdh Bee saft hat am 22. August R R der in dem Betriebe des Geschäfts 4 Fn dem Handelsregister A ist unter Nr. 41 ein- A Cut e L werden von dem Aufsichts- die S Merinus SGrein rmacer und Jan [1T. Löschungen eingetragener Ftrmen. ; S Í L r L t. 2 , R inen. L grundeten Forderungen und Nori N (ero f D D Us ck rnannt. de E E T2 E Ra L ERE D E 7 em 2 U 2 ot N „E (Zin M; ; wird, ist heute eingetragen worden : Dem E Der Gesellshaftäpertzag Neugersdorf. , Adolf Vauer. Daz Geschäft # bel ‘dett Ertbérbes La E Berbindlichkeiten ift / getragen : Flrma: „Adler Apotheke Rabolds- O Gesellschaftsvertrag ift am 13. August 1911 Baptist Rens zu Goirle bringen eine Fabrikeinrich- Jo)e\ Böck & Lo. Sig Vünchen. L Dn Hünerbein und dem Kaufmann Nudolf abgeschlossen worden. Gs Gi i (4. August 1911 Strauss, Kaufmann, zu h g von Abraham ] geschlossen. 9 De[hasts dur Kruhöffer aus J hausen Friedrich Dochl““ Raboldshausen, In- | f-\tgestelt. Alle Urkunden und \hriftlichen Er- | tung und Materialien und Fabrikgeheimnisse mit zu- M Dee O Us EAN Horn, beide in Raguhn, ist dergestalt Prokura er- | !!t der Betrieb der Glaöwarenmanua? Unternehmens | worden ‘und wird bon iee nurg, Übernommen | Zu Nr. 2647, Firma Carl J. $ haber: Apotheker Friedrich Doehl zu Raboldshausen. | t{zrungen sind für die Gesellschaft verbindlich, wenn | sammen 60000 Æ a2 Sacheinlage ein, odaß N. Aue atis daß jeder von beiden zur Vertretung Set G; | leuterfabrik in Mekecrac Dnanusalux und Kron- Firma fortgesegßt. n 19m unter unveränderter | Handelsgeschäft ist mit Carl v+ Poepuer : Das Homberg (Vez. Cassel), 24. August 1911. sie mit der Firma der Gesellschaft unterzeihnet sind Schreinermaher mit 26 000 4 und Rens mit | W.-Glaäbaech. [48529] mast A T rechtsverbindlichen Zeichnung bér Gesellschaft ift unbeschränkt. e S der Die im Geschäftsbetriebe begründ ten N der in dem Betriebe Bri 4m Nark Ausschluß | Königliches Amtsgericht. Abt. 1. und je naß Beschluß des Aufsichtsrats die eigen- 34 000 4 beteiligt sind. Die Dauer der Gesell- In das Handelsregister A 990 ist bei der Firma ; ) ¿R ; O ; ° A 1 jt C4 “S E V e vegrunde Hind- A K eten Verbindlichfoitos ; ee} s Pit m EEck B T L A As S R L A. E, F TMATE H 2 e 10 apo Be ; 5 Pa i i G Z s Mes g e am mit einem andern Prokuristen beträgt Cinhunderttausend Mak apital lihleiten und Forderungen sind. id) en Verbind- und ausstehenden Forderungen auf ‘ervindlichfeiter Karlsruhe, Baden. [48622] | händige Unterschrift eines oder zweier Borslands- schaft ist zunächst auf 10 Jahre, vom 1. April 1912 | „Schuhpalast R, A. Prack «& Co.“ hier ein- Dessau, A vat g berechtigt ist. L Kaufmana Ernst Beer in Neugerédorf is M dn 7 nit übernommen Ernst Weber und den SirfüttrmFrses D ; n das Handelsregister A Band 1V wurde ein- | mitglieder oder eines Vorstandsmitglieds und eines gerebnet, ge ERE e WeicltBu -exfol getragen : , « Uugust 1911 zum Geschäftsführer Rod „leugerêdors tit | M. A. Frisch ; - eidé tn BraunsAiidta® He ann Friedrich Weber R D Prokuristen oder eines oder zweier Prokuristen trage Die Bekanntmachungen der Se]eU|chaft erfoigen Albert Pra ist aus der Gesellshaft ausgeschicden ; ( n äftsführer bestellt. A. Frischmann. Die an H. D Q e in Braunschweig, übergegange , getragen : Prokuristen oder eines oder zweier Profurtjlen fragen. i j a R act 111 aus der SejeuMast autgelaere : L LD , wt otts s A - H, . Landauer 2) A B10 Ti, UL a n. V y ags ; D s R l : "_ t ; T j 1uUr Deutid Neichsanzetae Tothiottig 1 » a Nrad I Herzogl. Anhalt. Amtsgericht. Prokura ist erteilt den Kaufleuten erteilte Prokura ist erlo. V. Landauer | Zu Nr. 3159, Kicma L. Deutsche G tit ies j O.-3. 233 zur Firma Michler & Co., Karls- Das Gleiche gilt für alle übrigen Willenserklärungen nux N Deutschen T M314 gleichzeitig ist der Kaufmann Erich Prack zu: Mül- Dewmtsch-Eylau. Befanntmahung. [48499 d: Brut l, C. A. A. Gäding «& Co. Diese ofene Handels, | 2ring-Fabrik Ernst Hauptmeyer: Das Ge- ) ruhè? Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige | der Gesea. BUD I E N33 Auntbaericót held une, ju de S S In das hiesige Handelsregister Abteil 40499 | b. Karl Schulte | !n Neugersdorf. gesellschaft ist aufgelöst worden. Das G F 4 [hâft ist unter unveränderter Sire L S O Gesellshafter Hugo Merkle ist alleiniger Inhaber | Die ordentliche Generalversammlung der Aktionäre Königlicbes Amtsgericht, / M.-Gladbach, den 4. August 1911 heute unter Nr. 206 die Firma N “A A ist | Die Prokura ist Gesamtprokura von dem bisberigen Gesellschafter C ib zt frau des Kaufmanns Ernst Hauptmey E Che | der Firma. findet innerhalb der ersten sechs Monate nah Ab- | Mainz. [48332] Königl. Amtsgericht. s. » 6 io 414, G ty : pur E 2, . ck ; = M Ver “lut ly Dts o C! 4 d 4 c S C N 5 C463 A ç : + Œœ sor À T iso Y P P f oTtr pn * Lugetwitz, Getreide- Ka t Ô r utonie QV!e Bekanntmachungen der Gefells i Gâding mit Aktiven und P Fo v G d. Strahl, in Hannover überaea : L ly qebD. O.-2. 238, Firma und Sl1hB: Karlsruher funfst- chluß des Geschäftsjahres in Lüdenscheid statt und z n un|er Handels1egilter wurde heute etngetragen : M.-Gladbach 18530 G Rartoffel- und Vieh- | dur den Deuts gen der Gesellschaft erfolgen worde a 1d Pasfiven übernommen Sor t S ) ergegangen. Ver Ueber- Gt o éFt ¿i «C Otto i Aufsichts szinrü i g ie Gesellscha! ränkter Haftung in | "S ba ie L) efchäft, Dt. Eylau“ und als deren Inhaberin en Deutschen Reichsanzeiger. : worden und wird von ihm unter unveränderter | Forterunac, dem Betriebe des Geschäfts begründete, | gewerbliche Werkstätten C. F. Otto Müller, | wird vom Aufsichtsrat durch Einrücken in das Ge- | 1) Die Gesellschaft mit beschränkter Hastung m | Jn das Handelsregister A 859 ist bei der Firma die Frau Antonie Lugewitz s Lo erin Ebersbach, den 26. August 1911 Firma fortgesegt. vEranderter | Forderungen und Verbindlichkeiten E E | Karlsruhe. Inhaber: Karl Friedrich Dito Müller, | fellshaftsblatt mindestens 22 Tage vor dem Ver- | Firma „Mainzer Vüromöbel-Fabrik, Gesell- | Gebrüder Schippers“ bier éirigettagen: 2 Dt.-Cylau eingetragen worden. : E O Köntgliches Amtsgericht Eee «& Tiedemann. Die Inhaberin A. Gref werbe des Geschäfts dur die Ehefrau 4 Pia j Kaufmann, Karlsruhe. \ammlungstage berufen. In derselben Weise erfolgt | schaft mit beschränkter Haftung“ mit dem Sive |” Der Kaufmann Robert Pape aus Cöln ist in das 2 Ferner isteingetragen, daß dem Kaufmann uft Frankfazrti GEIE ita ) R ESA ges: Numokr, ist am 16. ult 1911 ae aULtesMtossen. 2e[rau Hauplmeyer Karlsruhe, 28. August 1911. die Einberufung der außerordentlichen Generalver- | in Mainz. E Unternehmens e Fabri- Geschäft als persönli haftender und vertretungs- Lugewiß in Dt.-Eylau Proku E nin C B E [48507] orben. Das Geschäft if * y eT- nter Nr. 3950, die Ki Großh. Amtsgericht. B II. fammlungen. fation und Vertrieb moderner Bureaumöbel fowie | r.rechtigter Gesellschafter E OTE Sh ra erte n unser Handeléreat [48507 y j e]chaft ift von Jo 8 (8, : De le Firma C 0ß9. «Amtes E A e : Er i 8 berehtigter Gesellshafter eingetreten. Dt.-Eylau, den 2. Man (vér ist. ÖSiacu Pa Wpeiter N S Die 0) Stn Wilbelm Rumohr de Ja A G ns Hannover und M Koschmin. Bekanutmachung [48521] Das Gesellschaftsblatt ist der Deutsche Reichs» | aber PrS E De era E R “Die nunmehrige ofene Handelsgesellschaft h Königliches Amts rid fabri aae, C! }Etuecrft und Maschineu- Hamburg, übernommen worden und wi , zu | Carl Wagner in Hannove N eia e A L “E Eis T5 BARE. e anzeiger. fapital beträgt 75 000 . Geschäftsführer it Kaus- it 10 arie E E R gericht. abrif, Gesellschaft mit b änt 5 i : men worden und wird von il brifator wannover. Geschäftszweig ist di : Fn unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter 2 Brundkavi f Fi ig Zi in Mai rells@afis, | Zuli 1911 begonnen. ; „2 T Y eshränkiex Haftun unter unveränderter Fir : b on thm | Fabrikation von Ne a eoeig UL die D Uner Wan ao egr E F ; Auf das Grundkapital werden folgende Einlagen, | mann Ludwig 2iegler in Mainz. Der Gefellschafis8- z - Muranft 191 Dresden in Müllrose {t einaetrage er Haftung anderter Firma fortgesetzt Ee H on MKektlamezugabeartifel Mr N 2 otnnaetraacnen Sir Moriz Czapski ix ch1 A Z A ic S “e r+ 10 io off M.-Gladbach, den 5. Auguit 1911. ® r T S lelragen : GNP bo Kastens{bildern und S E 2e ein, Plaîkaten Nr. $8 eingetragenen Firma 7,* z QZ ie nit dur Barzabl ften nd, gemact: | vertrag ist vom 19. August 1911 Die Gesellschaft Se ; ; Ce S j [48500 Dex Geschäftättkvor oak gen : u | l F tasten]chtldern und Stgndgefäß E Len, gs A 02 A R c L t die nicht dur) 2 arzahlung zu leisten sind, gemacht: | vertrag ijt vom 19. ugut 1911. De ( Köntial. Amtsgericht. 3. D N Handelsregister ist heute eingetragen Nui: Dec $ 12 bes Gefente, udolt Green ist abberufen. | „Prokura ist erloschen. l gelaBelttetlen. s 1 Koschmin vermerkt worden, daß die Firma von | "(ustav Bus bringt namens der Kommandit- | wird durch einen Geschäftsführer vertreten. E ; A Baubeschlägefabrite.: T die Aktiengesellschaft 1909 “ist abla E O vom 12. Februar Paul Vogel. Inhaber: Carl Wilhelm Paul perial Josef Eugel mit Niederlassung H llI- } % bmi e S eiann Paul. Scholz in Ferner wird bekannt gemacht: Der Gesellschafter M. -Gladbach. S E 48531] rifen ttó Griesha ah abgeändert: Die Gesell\4 ft \ Vogel Kauf H B ( ch Vau und als de C Tae Aug Vanunover 1: Koschmin auf Ler al ( ck( G/ G9 dittsten Gustav E il Bri ingh 18 in die : aro r B33 ifft bei x Firma „G4 / mnmer nur dur e R A haft wird d gel, Kauftnann und Waren! allen z L ( eren nbaber Kau L T S E Co 2 15 7 CNEL G n Kommandili[len 1 a 111 YOrunIngyau (1 | 4H I j ; Us 1UCLDT ITINC Aktiengesellschaft in Dresden: Dte an Theodor | bleibt L bigbe Geschäftsführer vertreten, als solcher | Sarl J. Busch & Co. Pr arer 2au Vamburg. } Hannover. ausmann Jofef Engel in j Koschmin übergegangen tit ¿ugd day dee RENEInA neue Gesellschaft cin: ¡ur Defung seiner Stammeinlage zum Annahmewert | „BVergisch Märkische B T erteilte Prokura ist erloschen. beck Tie De Geschäftsführer Heinrich Seller- | „Ernst Hugo Busch. “e æ&rolua it ertetlt an Unter Nr. 3952 die Firma L. Gerlac der in dem Vetrieve des e A Ea bura Das unter der Firma F. W. Busch in Lüden- | von f 3% 000,— ein: 1) er vermietet der Géfell- } eingetragen : h) 3 4 j ; ) auf Blatt 12753: Die Firma Dresdener | Gesellichaft in alle, Geschäftsführer ist befugt, die | Bernhard Thymian. Prokura ift j mit Siy Hannover und als dere erlach «« Co. | Forderungen bei dem A E (0M e urh | 7 gzid betriebene Handels- und Fabrikgeshäft mit | schaft das Grundstück Mainz Flur X Nr. 111 mit | Bankdirektor Georg Herrmann in Elberfeld Ui im h aken Fâllen allein zu vertreten. Die Johannes Christian Kleyser. 1b erteilt an | unverehelihte Lou!se Gerla U Gesellschafter den Kaufmann P} Se B ) aUegel E Ls Aktiven und Passiven, den Rehten und Pflichten Gebäulichkeiten, Maschinen und allem Zubehör zur | den Borstaud ais a Helene D “6 ind unverehelichte : Koschmin, den 1 Zu L it aus Lieferungs- und Dienstverträgen usw., alles nah | Jahreëmiete von # 9000,— auf 20 Jahre, vor- | eingetreten. _ i Königliches Amtsgericht. dem Stande vom 1. Mai cr. und mit der Maß- | behältlich des Rechts der Gesellschaft, das Miet- | Die dem Herrmann erteilte Prof1 M.-Gladbach, den 5. Augujit 1911. N

Urnen- & Metallivar s enfabrif Otto T in| s A RA t Dresden. Der Ka 4 o Tews in | Zeichnung geschieht in der Weise, daß dor 2p; Me 261 ufmann Hermann Otto Tews | zu der geschriebenen oder at a Ler SeMuenide uui 05, mog, beide in Hannover; die Gesellschaft j e Beae Fi 7 f arr Een E E A , "A gn 1 9 [48623] | gabe, daß das Geschäft von da ab als für Rechnung | verhältnis auch früher zu kündigen gegen Sonder- h, den | vergütungen; 2) er gibt der Gesellschaft bis 1. April Königl. Amtsgericht.

in Dresden i Fnhaber Versa: ( ; 2: | aber: | de i idhaus Grof hat am 23. August 19 SY Ad Bt T9 Rd. aus Al hergestellten Firma der GeselsHafe e Ge _ eGroßstadt - Beguemlichkeit'‘ August 1911 begonnen. in Boer G f: Die Firma Otto Winter | unterschrift beifügt. Gesellschaft seine Namens- | Friedrich Wilhelm Bichmaun. Inhab L au aua ael E B: Laudau, Pfalz. i S O es a : taufmann Walter Winter ia | Fraukfurt a. O., 18. August 1c Sriedrich Wilhelm Bichmann, Kaufmaun E U Nr. 24, Firma Gasmotoren F Firma Richard Lang, Seifen- und Lichter- | der neuen Gesell\ckaft geführt gilt, ferner mit dem inge e ele Ae surt a. %., 18. August 1911. Hamburg. , tausmann, i i Fabrik Deut z r brifation in Landau, Inhaberin Emma Karolina | Necht, die Firma mit oder ohne Zusay weiter zu führen. | 1931 ein Vorkaufsreht auf daëselbe Grundstück für | Paderborn. [48532] | : an bilanzmäßigen Werten | 4 100 000,—. Bekanntmachungen der Gesellschaft Sn unser Handelsregister Abteilung A ist bei der erfolgen im Deutschen Reichèanzeiger. Firma Teutoburger Holzwarenindustric Paul

Wagner mit deren nbaber

l J L

Die L Cv Æ An 2 0 G \ ; D. C. E. W. Rumohr erteilte Unter Nr. 3951 die Firma C 0 etw "O È Firma Corset! : vem bisherigen Geshäftsi zer Bernhard Fuchs in N t+ I Le It rsecthaus dem bisherigen Ge|häftsinhaber Bernhard Fuchs in gesellshaft F. W. Busch unter Zustimmung des Auauf Biebriß a Rb. bri Œ s Kaufmann Auguit Kunz in BDiebrich a. Mh. dringt In das Handelsreatsier 1 E De t C » G N 17 His ank M.Gladbach“ hier

| a1 «nd j X efi R stellvertretendes Borstandsmitglt

Es L 4

Tr La

Dresden is Inhaber. E 5 1 . Er hat das Handelsgeschà ie i L ip Büci j ; : äft i 2 Ó i ver: Dem Friy Büc Du ( i Eben bes au 10 M eingetragenen Firma von den | » Königl. Amtsgericht, Chr. Heinr. Schmidt jr. Der Siy dieser ofe Sthleicher in Cöln ist A Vora und - Frig j Lang, geb. Naab, Witwe von Nichard Lang, in | Im einzelnen „werden Ha i manns N dolv - August 1911 verstorbenen Kauf- Frank fart, Oder. 48508 Vandelsgesellshaft ist von Heilbro r Oosenen } jeder bon ihnen gemeinhaftliÞ mit „ertellt, daß ; Andau gelöst. Jetzt Inhaber : Karl Richard Lang, | folgende Gegenstände zu den dabeigeseßten Preisen i | ? N iger Ee s tudolph Otto Winter erworben. (G In unser Handelsregister A | [438508] | Hamburg verlegt worde s ronn nah | Prokuristen oder einem Vorstands einem anderen Seifenfabrikant in Landau. eingebracht : 2) bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma | Kühn in Lippspri Nr. 225 des Registers \chäftszweig : Bet J 6 ) - ) \ Se- ch4 I eg ster t unter Nr. 693 ta Reu M g Ot en. s E Vorstandsmitgliede d M G F oT d eisen ( Au V V S e po . # ‘u 4 2 . 1 D) Ç of 5 hn mm 1ppipr unge { Vir. D des Negisters) und Kommissior rieb eines faufmännischen Agentur- | S!fma Hermann Schiuke, Frankfur R Gesellschafter : Albert Schmidt y Mas [chaft diese zu vertreten berechtiat is er Gesell- j Landau, Pfalz, 28. August 1911. Grundstücke zum Preise von . . 76 000,— | „Heinr. Gehm! in Mainz: Witwe Heinrich heute folgendes eingetragen worden : Bräiéibibedarföartolt E den Vertrieb von O. Fem Inhaber Kaufmann iten Swinke Schmidt, Kaufleute, zu Hamburg O E t Zu as 656 Firma Wareu-Berein Kolonial. ] Kgl. Amtsgericht. NERIOe zum Selle at lität zum Me E ei Ushart id “eichico E E Offene Handelsgesellschaft 2 itelin un elen für if ebenda eingetragen. Geshäftäzweig: Baytor. n Die offene Handelsgesellschaft b varenhandlung-Gese j Noloutal- ] S 16916, Maschinen mit Mobilarqualiiät zum aus der Gelellshafl ausge Meden. Der Fabrikant Karl Meie: M ds L î tehnishe Schreibwarengeschäft Geschäftézweig : Papter- und 1901 begonnen ndelsgesellschaft hat am 1. Fanuar Hafiung: Die trn E A, a Wlkier : Lan Ce TOAED dels ister N 15] Preise von ; 7 e c L 961 364,92 Mainz, den 23. August 1911. AEL UVTLUNA au att 23 ff is ; S ! L S Lr atb ot A 3érei ge Lr t S s ; intragung im Handel8regisier A. Ed Brotso b 20 000,— oßh. Amtsgericht Mainz. j amt R Bete L B LR S T Frankfurt ci Drr 1 August 1911. a D A an Friedri Christian Grefs B efelsdan SOrEi ¡ Kolouialwarenhaudluug / Bei der Firma 181: Adler - Drogerie Paul Der s M e On - «v 120 P M i E Lidin eingetret-n. N Z i a Dreéden, betr. die j F. jen in igl. Amtsgericht. j Joha Wiedenmann. $ | t eschränkter Haftung. 9, j Grober, Landeshut: Die Firma ist erloschen. Cat 007 S 620 / Mannheim. ande register. (45029 Die Fitma iauke! JeBt: „Ccuto Urger olz- Dänicher erteilte Drofira e E T Ferdinand Frank furt, Qa 4850 E Inhaber: Heinrich Otto Libbertz 1ER ist „nach Gesellschafterbeschluß 20s ' Vei Nr. 146: offenen Handelsgesellschaft Albert S A E Sn Daene l Zum Dare A Band U) er E Ee tar 18, Angust 1911 begoniies ¿ 1 mant -EnAottto 44 ei A B 6 c " S l d S 70 L î 2 L _ a D E: 676-0 #6, 6 5: E E Fi î - p Di \ sells f A I t 1 e resden, am 28. August 1911 E _, In unser Handelsregktster A ist unter N l: Los) Edward Riefke 7 ger, zu Harnburg. ; Weinreith s A 0 000 Æ erhöht. Kaufmann Carl j Hamburger in Niederleppersdorf, Inhaber Mobilien zum Preise von 28.495;— | ott A e Munnhe ite, Lager Se 2A Reu Ne 595 im Handeltreglster A : Firma Bernhard M 2 Ur unter Nr. 694 die ‘d Riefkohl. Der Inhaber E. O. C. Ni ; 1h und Kaufmann Otto Schulze in £ E / U 9 Hamb t Bresla Und Witwe] S7 Que Mio zum 28 499,— | sellschaft“), Maunheim, wurdé heute eingetragen : | und Uk ¡eßt unter r. 20% Un V D eyerlheim in Frank Tohl ift 10. D C. Nief- | find nicht mel 2 FHRF; ¿e tn Hannover ; Kaufmann Alfred Hamburger 1 K Giro, Postscheckonto zum | igni N i l | Frankfurt a. O, ¡1 am 10. März 1911 verstorben. Das Ge- | fübrer id d nein T: jiéßige Geschäfts | Eugenie Hamburger, geb. Loewenthal, in Berlin: Preise von v ate nis 7 479,03 O Drete bes inn S f 6 e “Aue Bio t Befellschaft if sell a Kaufmann Ferdinand Düse E j Das Erlöschen der Gesamtprokura des Paul Galle. e Eta A (9/09 | Die Prefura des Johannes Jóerg ist erloschen. _ Zur Vertretung der Gefellshaft ift jeder Gesell- sedau in Das Erlöschen der Gesc F 1911. Wechsel zum Dres Von « pa 623,21 Manuheim. 18. August 1911. schafter ermächtigt. i Bor1âte: 167 118,9 Großh. Amtsgericht. 1. Paderborn, den 21. August 1911. ( 119, ———— Königliches Amtsgericht.

Königliches Amtsgericht. Abt L : eilung IIT. mit dem Fnhah auf / Driíesen. S E E E ebenda ei DNYader Kausmann Bernhard Meyerbeim äft ist von dessen Mitte (F ingetragen. Gean De E Do) Witwe E i „R [48501] da eingetragen. Geschäftszweig : Berliner Spezial- Christine Niefkohl, geb. Soi G E N Kaufmann Ernst Ostérmaun in Hannov i Amtsgericht Landeshut, den 12 1 & 1 au mann Herman : ) L L 4 z N Eis d * S H 1 Kunze in Mag [48522] a. Rohstoffe zum Preise von .. 0

)2 | Wannhkeim. Handelsregister. [48624] I aaen j [48346]

Handelsregister B Nr. 7 K äft für C E } Nr. 7 Karl Neuburger | 8e!chäft für Gelegenheitskäufe. G C : An Stelle des ausgeschiedenen Opitz ist dét Maul Frankfurt a. O,., 24. August 19{1 Ds Gege ne Fortgelept worden. nächst in Hannover. D S deburg, dem- 4 Lauban Jl N ; on ck . Ö , E A 4 1 ur Á f ú É H - E z A d einer Rommanditgefell- fcafterversammlung vot: N Ny der Gesfell- ( Fn unser Handeléregister Abteilung B s am þ. Fertige Waren zum Preise von 311 200 : 1 (21 eg! | - August 1911 ift der : 16, August 1911 bei der unter Nr. 13 eingetragenen c. Ünfertige Waren zum Preise von , 208 797,22 Zum Handelsregister Abteilung B_ Band ü ERnvensbursg. j

: Debitoren zum Preise von. .. . 318 622,90 O.-3. 16, Firma: „Manuheimer Eigenheim L K. Attsgeriht Raveusburg. Im hiesigen Handelsregister wurde heute einge-

mann Gustav Els in Berl A D e bestellt. stav Elschner in Berlin zum Liquidator 4 Königl. Amtsgericht. schaft übernommen worden und wird von ib ter | Ges Die Gesellshaft wird von i ¿ "reren. E unveränderter Firma fortgeset: »r unter | Gefellschaftêvertrag geändert (Fi S | ird von je zwei Liquidatoren | In das hie n : [48510] M A Rate fortgeseßt. ; Geschäftsführer Ce geändert (Firma, Stammkapital A L : ‘x Dr. Brende e ean Dri La Seite S a S Mer dolbergiiter 4 ist heute auf Núdolf E eeafter ist Johann Getelisbaherairaes s Abänderung des g S e: Gesellschaft Beteiligung Porzellanindustrie Auma Gesellschaft mit beschräukter Haftung‘, Manu- viekaes, ben 11, Aueust Een ist erloschen. Murren eingetragen : Die Sia ist C Fi in Vie Gesellschaft hat Mag Juli 1911 D un and pte und sin Vera ers ae / mit beschränkter Haftuug, Wingendorf-Laubau, zum Preise von‘, 4+ « 21326, | hein, wurde U Efgeiragen. hei Ei tragen: [. Abteil cir Einzel ner As. Frexen, den 25. ; G : ie hat cinen K Tie. s egonnen; | Die Gesell A r dns ng dabei). Tad n: Von diesen eingebrahten Aktiven gehen ab an Die Firma ist geändert in Mannheimer SVigen- . Abteilung für Einzelfirmen: Königliches Amtsgericht. " RAdi lid L ate: i Die an I. R. E ; Ostermann emein Wt D den Geschäftsführer e a E And beil jezt: Niederschlesische eiagntira dien Schulden N pz haus Gesellschaft mit beschränkter Haftung, | a. Die Löschung der Firmen eCigarrenfabrik giiches Amtsgericht, Gesamtprokura ist erlos )se und E. Delás erteilte | anderen Geschäftéfü! a mit etnem der betden Pappen ah Papierfabrik, Gesellschaft mit | Hypotheken inkl. Zinsen zum Be- Maunheim. Durch den Gesellschafterbes{chluß vom | Vaienfurt Juhaber: Johaun Kukowuüsh“, erloschen, “ss rer verireten. Ist ein Prokurist besränkter Haftung, vorm. O. Besecke, trage Won a e cc6 4D IOT,OO T OD, Juli 1911 warde $ 1 des Gesellschaftsvertrags | Siß in Baieufurt, und „Schweizer Chokötaden« : Sonstige Schulden im Betrage von , 954 875,35. | eutsprehend der Firmenänderung abgeändert. Jojef | haus Eugen Ganahl“, Siy in Ravensburg.

oder sind mehrere Prokuristen bestellt, so wird die Wingendvorf-Lauban

1

L ( L