1892 / 2 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

5

niht abgehobene Dividende aus

Did 1. ds. Mts. stattgefund tariell, “iten 2 t t Z ei der am 1. ds. Mts. stattgefundenen notariellen Dri e Beilage Stücke gezogen worden : Litt. C. zu 500 A Nr. 293 311 374 400 494 | ab Abschreibung für Abnußung de #4 288411,27 à 2% , 5768,22 1276849 reditoren . 588. ili -=1C2/ . . . - . . Dae Mobilien-Conto O M 5184,10 Zinsen-Conto : n f 200000 Part.-Obligat. 4 5000 wird, daß die Einlösung der betreffenden Stücke E e S T5 Handhum 6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesells<. in Berlin bei Herren Breest «& Gelpcke Dividenden-Conto: Rest-Dividende aus 1 Z Ñ u ; E f L 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 10. Verschiedene Bekanntmachungen. in Glauchau bei der Gesellschaftskasse ab Abschreibung für Abnutzung de 4 3865,65 à 20% , 77319 spinn-Maschinen . . Saldo 4 10053,42 Tage aufhört. Besland az Fultervorrälh@@ 95,25 61] Reserve-Conto . S Saldo C 3277907 7 e , 7% 100041 ctiengesellschaft Hackerbräu in München vormals Otto Seÿyfert in Glauchau. Debitoren . A Einrichtungen, gebildet aus der Amortisation der Vorzugs- e Activa. 1892, Vormittags 10 Uhr, im Rococosaale der Ha>kerbräu-Bierhalle, Hakerstraße, unter ausdrü>- Flahs- und Werg-Conto: Rohmaterialbestände : A fo f Aktien-Kapital-Conto . 1892, Abends 6 Uhr, im Comptoir der Gesellschaft in München, Bayerstraße Nr. 34/T der [55302] : C 6 Preußische Materialien-Conto: Bestände an Betriebsmaterialin . . . 0e asen A 3177217 sen-Conto .. 5467/50 1) Berichterstattung des Vorstandes und des Aufsichtsratbes. i Z 5 : 9 59579! Cuéttal- Eoatso 3500|— Der Aufsichtsrath. Bei der laut $. 27 des Statuts stattgehabten 951484/59 951484 E thekbelastung . 45957975} Spezial-Reserve-Conto Saagzt Genfer, Vorsibender. A. 5°/ Hypotheken. Briefe TL./U.. Serie M |9 S M. ( P 121000—} Gewinn-Vortrag rü>zahlbar à 110%. An abrilatons Coo e a 3993/48} Per Balance-Conto . Saldo 25000 Effeften-Conto S L Activa. Bilanz pro 30. September 1891. Passiva. Convertirungs-Conto . 1065 t | i 1 6509, à 300 M 574 823 2843 3149 454 570 Afffsecuranz-Conto 5727 e bit S S 604769 T a e 19: 4616 5804 991 6318 394 538 562 690 691 700) " bbreibume E h 8 j 9 E S Ea A T 5515599|94 | Maschinen-Conto . . |—} Actienkapital . …. .. .. . . ; [74000|— e Bas, OeRiA iris 4 2548522 A S Brauerei-Ütensiln. - - » :| 29019 Crediton T o66SUE 657 759 761 22228 237 271 306 843 23235 374 Pferde- und Wagen-Conto: für Abnußung 773/19] 3004341 - eshirr Fourage | 443 444 460 694 698 721 24042. à 150 M 2 E V as : 995498/68 | Transportfässer-Conto. . . . . . . | 5736| 2212549 Gewinn-Vortra 1 Malz und Hopfen . . . . , |225498/03 Vorräthe und Casa . . . . . . .| 101371:

43 9/9 Hypothekar - Auleihe sind die folgenden Läitt. B. zu 1000 A Nr. 90 105 164 201. M. 282617,78 erlin, Montag, den 4. Januar 1892, : ierdur< mit dem f für ei 5 wo Hees aut dem Vemerken -belaunt oegalen e els D ee S L ARLOE R Garn-Unkosten-Conto: noch zu zahlender Discont . , 55,55 in Sannover bei Herrn S. Kat, Pferde- und Wagen-Conto. . Saldo Æ 3532,55 Spezial-Reservefonds: für Reparaturen von Fein- Färberei Glauchau Species-Conto: Bestand an fremder Valuta Q Ertra-Neservefonds: zur Verwendung für Verbesserung von A Vilanz pro 31. August 1891. Passiva. | beruft die Actionäre zur 11, ordentlichen Generalversammlung auf Samstag, den 30. Januar Abfälle-Conto: Bestände Brauereieinrihtungs-Conto . . . 87397/45h| Hvpotbekgläubiger-Conto 1. . . 547250 Tagos6 baun: Verloosungs. Anzeige. Sea Buro iten oor S0, | E Jmmobilien-Conto T. abzügl. Hypo- | } Reserve-Conto . 3500|— 3) Wahl von zwei Mitgliedern des Auffichtsrathes. R 0% Su | Versicherungs-Conto . - E Ba E 19980 [576%] Actienbrauerei Spessarter-Bierhalle in Frammersbach. 233 276 292 730 4659 777 895 #189 508 528 992 Lobn-Conto für Flachs|pinnerei . ...., , . 1 33794/02/102374|05 Abfälle-Conto: Werth der erzeugten Abfälle . f\a-Conto . s : [D Do E 19079 204 20043 149 614 755 21520 570 646 Immobilien-Conto: für Abnußzung. . . .. , .} 5768/2 1884/%H . . : 916 ada E Pferde E

Ausloosung von 17 Stü>k Obligationen unserer Immobilien-Conto . .. .... . , Saldo M 281000,— Acllaicabid-CGono S S z 0 9 9 . bd 9 itt. A. zu 3000 A Nr. 8. zu für Nothausgangsbau für das Fabrikgebäude . . , 1617,78 Gouto flir Borzugs-Acte@n E 8-A d K [ 18-A A M E Tee 3893 F ligationen-Conlo n A R E zum d en cl ge n cl cl Un on l rel l én ada ge n cl CT. # R Saldo 4c 259000, Lohn-Conto : no< zu zahlende Löhne bis 30./9. 1891 K 2282,15 / Litt. D. zu 300 Nr. 627 633 701 737 825, zu für eine Feinspinnmaschine.. estzinsen auf Coupon Nr. 4 50 , 5050. B -mit ei \ 5 0/ Ii A n L s s-Unkosten-Conto: Vortrag no ablend E , ungs-Sachen. 0 j - i fts- senschaften. T lpril A892 Gh on 90/0 planmäßig vom | gh Abschreibung für Abnußung do 4 313360,22 à 74% “, 23502,— [273756 De De TLAN00 0 : -SOBNAg nOR an Milenhet 576,05 L Rut E E Oen n. dergl: ci ¿r s. Niederlassung 2: ven Med Clektrisde Beleuliungs-Aslage “C So M. No 889/ 3 Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. 4 9. Bank-Ausweise. fi a schreibung für Abnußzung de A 13799,39 à D s 5, Co : ;a er 2 B N l Behrenstraße 47, B Tantième-Conto: Tantième für den Aufsichtsrath . . ._. 5 Verloofung x. von Werthpapieren. 4 A . 2 : E / Lee e E as: . i ° ° 57997 î | ? erfolgt, während die Verzinsung mit genanntem K 2759,36 Davon für 1890/91 verwendet . „9467,07 | E 6) K omm andit-Gesellschaften auf Aktien U. Aktien-Gesellsch. [57997] L Dernfung zur Generalversammlung! A P er AUusiMtsrath lauchau, den 29, Dezember 1831 Cassa-Conto: Baarbestand G | | Zusdrift pro 1890/1 - 551180 5795) Gabelsberger Brauerei-Gésellschaft in München. Oswald Seyfer t. Cambio-Conto: Wechselbestand . ras Gewinn- und Verlust-Conto: : M |9 | lien Hinweis auf $ 9 ‘der Statuten und dem Beifügen, daß vom 4. Januar 1892 bis 26. Januar nn- und Verlust-Conto: j E R A I a : Garn-Conto: Bestände an Garn und Padleinen . Reingewinn per 1. Oktober 1890 bis 80. September 1891 . E Zmmobilien-Conto L 925489|24} Prioritätsanleihe-Conto . . . . . | 500000|— | Actien-Besiß angemeldet und nah $ 6 der Statuten nachgewiesen werden fann. Voden-Credit-Actien-Vauk. Assecuranz-Conto: vorausbezahlte Prämien . 0 E S 2488805 nta S 10416874 2) Vorlage der Bilanz, Beschlußfassung hierüber, sowie über Verwendung des Reingewinnes. Ausloosung unserer Hypotheken Vriefe sind | Debet. inn- und Verlust-Conto. Credit. E Porräthe an Bier, Malz, Hopfen c. | 126891/89 Déleredere-Conto alauf&lag 58125669 . . . . . _ j à 600 M 98 434 1098 905 3128 147 181 206 Lohn-Conto für Wergspinnerei . .. . . . . , | 68580 Spinnerei-Conto: Werth der erzeugten Garne . 71 Y Cer Santo : 8414 G s 8395 10659 14414 477 731 17830 18478 911 : iTien- »: für 2 92350 E A Mobilien-Conto: für Abnußung. . . . . . . . 1 23502 Dividenden-Conto Einnahmen. Consumtilien- L | Caution und Reservefond ... 6252 89 105 123 348 447 779 838 1651 715 2393 607 | - Handlungs-Unkosten-Conts . jaufilag 86337 |—

c 7 9 ZBinsen-Conto: bezahlte Zinseu . 1 17083/11 E A M : I G e l 583 988 440 602 686 706 801 46002 375 758. Tantième-Conto E E Br enio E d Gehalte, Löhne und Haustrunk . . - | 4598763 Bete ‘Vobtiaas A 28 A 44/109 087 NOIS 467 RIT VOP-TOR O] Do P S LS Miethäinse, Wirthschaftöerträgnisse und Brennmaterialien und Gismajinenbetrieh:} 22465/32 99 RTEG- Ce S iverse . E s

O S EA E r ac a ael og Balance-Conto: Reingewinn v. 1./10. 90 bis 30./9. 91 | s

B. 5% Sypothefen-Briefe Ix. Serie, ¿ 319555

rüd>zahlbar al pari. à 3000 M 495 524 533 1587. à 1500 M

C Ta E R | lud e ag i is E 402128 22131702 22131702 Betriebsausgaben . ... . . . . } 16163/8 Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Saben.

Insterburg, den 30. September 1891. : ; : t hrwelenheteieb, qud Squrage l E B 4 E L 5 239 240 241 429 548 2751 3056. à 600 4% Fnsterburger Actien-Spinnerei. D Geschäftöunkosten . . . . . . . . | 5365/66 | An Mahaufshlag Löhne u. Unkosten | 13277 F} Per Brau-Conto . . . . . . . . | 14358 280 281 340 463 756 1044 101 6260 287 292 Geprüft D Ee Le festgestellt Die Direction. : E R Geibungen E B h A auge Wald: -—-SouTage Ne e Verluft E 293 324 349 350 492 515. à 300 M 221 222 Der Auffichtsrath. Iul. Ble<s<midt. H. Richter. Y Abschreibung am Convertirungs-Conto . | 2039440 | » insen und Sfeuem- - - - - - _SSS 19635/95

950 9%1 1224 561 609 781 800 2082 390 556 2 Korn. A. Eichelbaum. l S : V M : AUSEAGA ute Mescatle-Gonta 500|— : 648 666 695 34C0 459 555 602 785 786 787 Borstehende Balance und das Gewinn- und Verlust-Conto haben wir mit den Büchern verglichen und übereinstimmend gefunden. uwettung z f L Frammersba<h, den 28. Dezember 1891. Der Vorstand. Dr. Pfahl.

862 945 988 4509 5095 527 704 15448 513 Insterburg, den 3. Dezember 1891. - Die Revisoren. E Zuweisung zum Spezial-Reserve-Conto . 500/— i ; 2 Ms R O E Ly 196 H. Güttler. Jacob Simonsfohn. Dr. Paul Ze(lin. | L s i f D ae —> [57719] Actienbrauerei zum Strauß, Ulm. ; M 502347[18 502347! i ; 430 431 585 764 916 1033 65 76 78. à 100 A | [57688] : j A t E : : Linda, 23 Dezember E Bilanz. 30. September 1891. 7 122 203 206 0 s ry. Serte, | Insterburger Actien-Spinnerei. | Allgemeine Gasbeleuhtungs & Gasbeheizungs-Gesellshaft zu Brüssel, Der Vorftand. 2 l 5 l rü>zahlbar à 115%. \ Laut Beschluß der Generalversammlung vom | _Aetiva. Vilanz vom 31. Auguft 1891, Passiva. N Immobilien-Conto . . 119430504 |T} Per Actien-Capital-Conto | A P N A S 596. a 1500 A | 21. 5 s Be B O Ed oder M 60 pro : Frcs. |C Fres. |C. | Zugang für Kauffosten 2772/98 200 E O kala 4 33 3286 458 928 939. 4 DOTZUYS Cn 5 x L Va j [57717] bsi lich T M A H | 1900000 d Z Act C Nr. 3, Werth der Anstalten . . . . . , | 28899818/90}] Eingezablte Actien 23355 Stü> . . | 11677500 : i : Mini Rae, : Hyvotheken- 323 640 158 860. à 300 e 138 289 277 308 | 2) für die Stammactien 2% oder 20 pro | Lagerbestände. . . . . . . . : | 1172988/60]| 1635 Obligationen Ausgabe 8 | Bilanz der Vereins-Brauerei der Hamburg-Altonaer Gastwirthe 1 °/e Abschreibung 1890/91 | 2000-195077 98f - wothefen-Gonto 434 1002 29 73 180 580 602 804 2085 568 3193 Actie über 4 1000 gegen Dividendenschein | Zu verkaufende Gebäude und Grund- Frs, 817500.— Debet. ultimo September 1891. Credit. Maschinen-Conto . . 10000 Brauerei-Anwesen . stüde E N 191037|70}] 3683 Obligationen Fastagen-Conto . . . 000 vel Senn l den 9. Dividendenschein L 843777651] Ausgabe 1874. „, 1811500.— j S E 397/80 L N

608 773 4000 20 69 184 à 100 M 43 1614 266 Nr. 2 und Æ 4 pro Actie über Æ 200 gegen DIBHBE A : :

44 0 1001 364 424 464 641 : S ; ; 9 05 ¿É .

: zur Vertheilung. : Kassen-Beslände. . 66346/25}] 14228 Obligationen An Brauerei Bergedorf : Per Capital-Conto . 2025 000 abzüglich L NS

D. G % Hypotheken-Vriefe V. Serie Die Dividende - ist soglei bei den Herren Wesel-Bestände . . . . . . „} 218303 7h Ausgabe 1876 . 7114000 | 9773000 A A 914 500,— / Prioritäts-Obligationen 600000 100/6 Abschreibung 1890/91 3978| 41758/02) « @ewinn- u. Verlusl-

rü>zahlbar al pari. ' | J. Simon Wwe. & Söhne, Königsberg i. Pr., | Kautionen in Sienna und Rimini . | 839716|—|| Reserve _... ____ _| 1167750 Maschinen-Conto ,„ 123 970,— » pre e Utensilien-Conto . . . . [T0000 abzüglich

à 3000 103 108. à 1500 4 85 175 | oder bei der Gefellschaftskasse hier zahlbar. Diverse Wertbbestände “e eo 9 230094/25) do. außergewöhnli@e . . 96849 Conto für Lager- (Baar-Caution) 4 17 200,— Aud tar f. Ani ti : statutarishe Abschrei-

239. à 600 M 258 375 410 421 619. à 300 % | Insterburg, den 31. Dezember 1891. Kautionen, Depositen . . . . | 20830/—|| Amortisation. . . . . . . . . | 7438707 fässeru.Bottihe 84 000,— Delcredere-Conto 55 000,— bzüglih S: buten. N ; | Statutenmäßige Depositen der Admi- Unerhobene Dividenden . . 3033 Conto für fkleine Reserve-Conto .__„ 175 873,65 | 248 073 100/60 Abschrei E 1890/91 : i

/

827 1115. Insterburger Actien-Spinnerei. ] | r A E Boh Dub oibetn-Beiefea L. Serie, Jul. Blechschmidt. H. Richter. nistratoren, Kommissare und des j Unerhobene verfallene Obligationen l Gebinde. . . , 20700,— üiberfeGretittares orte B P 6 eubau- Brandvers. - Guthaben am

t i 244 c 2% TIT ‘ft 14: e - S

s 6 e

E P E H

Fa 2

R n fran ddr 2

f E I e U S T

General-Directos 370000 F n R s 0A 221860 Utensilien-Conto. 16100,— l it M 54569,77 und ¿ 5000 AROIRgae ns P E aa Gredifozen 4 290498 Wagen-Conto . „, 6380,— O v B N" d am 1. Oktober 138 240. à 1000 81 191 254 à 500 4% | [2/689] ; , . Diverse Kautionen. . 145207 Pferde-u.Geschirr- a. c. fällige Prioritäts-Zinsen . 76 926 1. Oftober 1890 21 181 211 287 305 390 667 899. à 100 Fnsterburger Actien-Spinnerei. Statutenmäßige Depositen der Admi- Conto (10). ., 4200,— | 1169 850 Rückständige Dividende. . .. 1360 BU0aNg 1 S C A

137 139 890 968. à 300 A 108 131 Fn Gemäkheit--des BesGlusses dét Véneralter- nistratoren, Kommissare und des Brauerei Borgfelde: Abschreibung Reserve-Conto . 15 200 abzüglich 116640 F. 4°/0 Hypotheken-Briefe VII. Serie, saniifunk vont 21 Deraitbér 1891 sollen nominal 1 N 9%5,— pr. Actie - ; Bau-Conto _- + & 563 400,80 O l h a R E S 35902

rüczahlbar al pari. 4 10 000 Vorzugsactien der Gesellschaft / + Dividende à Ms E Maschinen -«Conto 96 760,— A aus D 2000 4 C E F C dür Aan, von eren gu 2. Divid. à Fr. 11.— i Í n ti 38 000 E u. ats att E 9750 6: : 2 öffentlicher Ausschreibung amorti : E . i " La T E ZCOOUOE à 500 Á 298 853 907 959 T614 161 288 200 werde 5 di S li Vial eilta l n E E n L. dw 200/9 Abschretbung 1890/91 |_1325 D Demzufolge werden die Besißer von Vorzugsactien L ESSEE A N, A E E e 20/0 O -

3263 507. à 200 578 1187 663 857 2016 | der Gesellschaft aufgefordert, ihre Actien bis zum 32052913|14 - | 32052913 M E O Liegenschafts-Conto

E O R T T 670 897 4129 130 976. | Belauf von 4 10000 nominal zum Kaufe dur Brüssel, den 26. November 1891. a er O Debitoren-Conto R g N 2E s 1069 515 531 768 Einschreibebriefe, wel<he bei dem Vorsißenden des Der Verwaltungsrath: Der Auffichtsrath: - y / Mexde-u. E 13 730— |- j Vorräthe an: Bier, Malz, e G. 4% Hypothekeu-Briefe [K. Seri Aufsichtsrathes Herrn Dr. Robert Simon, Königs- | Baron E. Prisse, Ed. Romberg, G. De- G. de Savoye, E. Funk, A. Romberg e S Ger ie, Hopfen, Kohlen, Harz 2e 34512 77 h rü>zahlbar al E E L T M E H Januar 1892 ein- | haynin, Î. Des <amps, Isaac Stern, Nif ard ; L Fambotte, Cb. = A. - P. G E E N Cafsa-Bestand . 98713

: ° effffen müssen, : i É N eral 92 y à 5000 « 221 283 617 724 1048. à 3000 #| Am 21. Sie 1892 erfolgt die Feststellung der P e M A ers ur P ama 4004 T ‘Prisses Go f Bestände: 434859/20 43485920

Bier-Conto . . X 221 701,62 Ulm, im Dezember 1891. Des bin:

12 147 210 787 1066 99 113 151 770 824 2486 | n i tokoll; bei gleichem ; 490 985 8487 490 833. à 2000 A 108 253 | p Me bee Qua 9rotofoll; bei glei) Sol. Gewinn- und Verlust-Conto am 31. August 1891. Haben. Malz-Conto . . , 7642843 : : 10, f Fohlen Conto t 9 175,75 Wollinsky. R

E n

N

it 4B: «op 7 «Cape ir

S E

Ee:

S I

F T Lia n r M Tx E Ehr E P t o A Hn: aa Or 00/1 R W me N E M E Et K S L A R E Ee 0 B Et: hr E s

Sa Vie Sab: E E B E

4164661

958 1418 445 933 2121 430 3051 230 430 | Insterburg, den 31. Dezember 1891. : ————— 897 4101 326 327 473 474 578. Boa1 fx | Inst ear Met eiiitre Frs. [C Fres. | ohlen-Conto 5 714.25 Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. 30. September 1891. Haben.

à 1000 A 241 572 715 1057 557 602 2206 Jul. Ble<hs<midt. H. Richter. General-Unkosten... . .| 97155/14]| Saldo am 1. September 1890 . .| 160505 «Conto . 2210,61 M 3330 885 5379 408 7436 438 476 492 2 dts E Zinsen auf die Obligationen . . . | %507853/24|| Gewin . .,,. ,,,. , , .| 225349010 is-Conto. . 3.208,50 M M ; : Æ S 9786 802 IUT347 369 689 972 979 980 U2% | Amortisation auf Bau-Conto . . . | 500000/— Pferde-Futter . - 2 283,37 atn Mictottalien-Verbraui Per -GrIds! aus: Bier“ und

6 467 565 687 766. à 500 | [57697] z J Padle 265000|— A etriebs - Conto Malz, Hopfen, Eis, Kohlen 2c. . . 1285364: Nebenprodukten . . 1226897 00 Ae 05%, 202 692 883 971 3424 4046 203 | Oldenburgishe Landesbank. Dividende à Frcs. 36,— pr. Actie . | 840780 1 Lagerbestand di- | nals, Hopfen, is . DcipeCante, - : [1236 779 9277 278 282 285 10394 11044 271 775 | Wir bringen biermit zur Kenntniß, daß in Ge- | Tantiöme für die ÁÄdminisiratoren, stände E: 23 463,99 " Betriebskosten, Gehalte, Beleuchtung, 27046: 12467 13316 317 957 14653. à 300 ,% 71 | môßheit des $. 31 unseres Statuts aus den dies- | Kommissare und den General- Me aaa A hne, Wasser, Reparaturen 2c. - 27046

966 994 1025 202 455 456 759 779 789 855 955

jährigen Erträgnissen eine vorläufige Abschlags- eits Aae 1ùs Hana E rae:

2168 318 477 7 dividende von 5 °% zur Vertheilung gelangt, 5647 823 880 f C L 4 Es Ss welche von heute ab- gegen Einlieferung des Cou-

9163 227 488 603 12899 15207 478 16710

pons Nr. 45 unserer Actien mit 12 X pro Stü

17766 19829 922 923 924 20228 514 74g | in den E Geschäftsstunden an unserer r

960 21419 522 22341. à 100 782 1057 | Rasse c

602 809 2235 3662 4053 5234 454 6116 224 389 390 391 662 8220 792 9120 757 11619 623 654 663 974 12917 918 13948 949 981 14748 15076 89 109 111 186 187 912 17313

oben werden fann. Oldenburg, den 31. Dezember 1891. Die Direction. Merkel. Harbers. Wiesenbach.

En G 18054 65 19201 229 467 469 470 473 M. ‘44% Hypotheken: Briefe X. Serie, rückzahlbar à 110 °%.

à 3000 M 75 236 451550, à 2000 211 360 451, à 1000 A 253 994 1195 484

[58098]

Sprengstof-A.-G. Carbouit.

Außerordentliche Generalversammlung der

Aktionäre

am Donnerstag, den 28. Januar 1892,

902, à 500 A 350 900 1299 501 749 2675 | 12 Uhr Mittags, im Büreau der Herren 739 909. à 300 A 50 52 190 574 1523 524 Bea Wolffson u. Dehn Gau, gr.

940 2087 341 3048 49 4632 957 972 5404. à 100 S 313 472 661 795 876 L124 391 719 2387 3025 212 223 266 355 360, welche am Juli 1892 zur Rüzablung gelangen. ‘Berlin, den 17. Dezember 1891. Die Direktion.

Bleichen 46LT. __ Tagesordnung: 1) Neuwahl des Aufsichtsraths. 2) Beschlußfassun; über die den Mitgliedern des ersten Aufsichtsraths zu gewährende Ver- gütung in Gemäßheit $ 41 der Statuten.

Dec Vorstand. C. E. B ichel.

226954035 Brüssel, den 26. November 1891, Der Verwaltungsrath:

Baron E. Prisse, Ed. Romberg, G. De- baynin, J. Des<hamps, Jsaac Stern, L, Errera, Ed. Kohn, E. van Becelaere,

P. Oppenheim, A. Kreglinger.

Borgfelde mit 6 54569;,77)

Staats- und Gemeinde-Steuern .

35952/8C ; / e „Diverse Debitoren (worunter Steuer-Conto 39410

Der Auffichtsrath : E. Funk, A. Romberg- Ch. - A.

G. Prisse, G. K

Savoye, , A. Lambotte, Vander Be>en,

[57249]

Der Verwaltungsrath beehrt si<, die Herren

Actionaire zu benahri<htigen, daß die für das Be- triebsjahr 1890/91 fi< ergebende Dividende von 36 Francs pr. Actie vom näbsten 1. Februar an gegen Rü>gabe des Coupons Nr. 30 ausgezahlt wird und zwar:

In Brüssel bei der Vank von Brüssel, in

Paris bei der Allgemeiuen Judustrie- und Handels. Credit-Gesellschaft sowie bei den Herren S. Propper «& Co., in Frankfurt a./Main bei der Agentur der Allgemeineu Elsässer

Vauk-Gesellschaft, in Genf auf dem Discouto- Comptoir, in Hamburg bei Herren Frege «& Co., in Schaffhausen bei Herren Zündel «& Co., in Winterthur bei der Bank von Winterthur, in Zürich bei der Schweizerischen Credit: Gesell- schaft, in Neuschâtel bei Herren Pury « Co., in Vasel bei- der Baseler Haudelsbauk.

- Brüffel, den 19. Dezember 1891.

emeine Gasbeleuhtungs & Gas- izungs-Gesellshaft in Brüssel.

insen A. …… r 174442,41 Abschreibungen an:

» Consignations- ® And Ütensilien, Pferden und Conto . 1,— | 366 288 noi E 2 e

: M 191/844,70 teressen-Conto Debitores gegen N Ÿ Fot 77) 8308 - Unterpfand .

s Assecuranz-Reserve-Conto L 4 290 Gewinn-Säldo e : E oes A erpcionds 170 500 ; 228133 » Gffecten-Conto (Actien des Vereins : 4

_u.Gesellschaftshaus vorm. Tütge) 15 000 Vom Netto-Gewinn 2s f A » Bank-Conto. . .... . .| 106274 ehen ab: 884. 73 „Cassa-Conto. . ....., 8 962 5 9% geseßl. Reservefond . . » Wechsel-Conto. . .. .…. 643 40/6 Dividende de 200000.— , F d othek (im früheren Barmbe>er 59% N Tantièmen

Grundftüg) E a1 000 an den Vorstand de 240.-60 - Vereinsbank Depot-Conto . „. 1 360 R SUOO, O E E 7 3116 159 3 116 159/19 | bleiben zur : Verfügung der -Generalver-

Un . . . . . . . S e

dog 1891. Die Direction der Vereins-Braucrei der Wir {la L vor, diesen Betrag wie

- Vergedorf/Borgfelde, ultimo S “Vorstehende Bilanz ‘ist von uns S den Büchern Samburg-Altoüaer Se folgt zu vertheilen : - F und in Uebereinstimmung mit denselben be- Oscar Schirlig. Ed. Stehr. Specialreservefond für Neuanschaffungen .. funden. Otto Jürgensen. D. H. F. Frid>e. | Gratifikation für den Vorstand . . . Aug-Köhn, L. Spiegeler, Wm. Friedmann. W. Tütge. Gewinn-Saldo-Vortrag auf das 2. Geschäfts- "Dtto:Mertens, beeidigter Bücherrevisor. C. H. Todtmann. I A Ee E E Der Vorstand: :Reviforen. Wollinsky. Winkler.

Ulm, im Dezember 1891.