1892 / 18 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

2 [61935] | verbindliße Kraft, wenn sie vom Vorstcber oder | Fabriknummern 840, 844, 846, 680—683 bi j e WMungen. Der Vorstand des Vors<ufß;- und dessen Stellvertreter und nitisdefléns 2 Beisitern er- 8, Schußtfriß 3 Sahre, angemeldet 4 0 A K outurje. Zahlungéeinftellung n. 19. zanuar 1892, Pore | [61770] Konkurs-Eröffnung. g ivie rinieiaE D pee c | fo hr, das Konkursverfahren eröffnet und Ueber das Vermögen der Säudlerin Vetter, | Ueber das Vermögen 1) EE ‘Magdalena, geb. l eber das heu ats wdiag e L: Alberá

Credit-Vereins Hungen, e. G. mit unbe- t ist. ber 1891, Nachmit 31 mittagë 11 schräukter Haftpflicht, besteht dermalen aus: Bei gänzlicher oder theilweiser Zurü>erst r. 9119. S Lo Ube ; 61747 Konku ] d “Re tsanwalt D i B i : ; s S Ei See eia | ied Bun R ae E M D Rie C EBE | ac a Rue G Ee | Ban Wf ne n 10 Rue [Me E | Seer S BRN Dit. Ou | u Mi Eta Rahe : et ; Bre ) nlagen in die mit der Vereinskasse ver- er, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 5449— ellschaft unter der Firma Geschwister Hen> rrest mit Anzeigefrist bis zum 10. Februar 1892, | das Konkursverfahren eröffnet und der L halter L 5 E 4 ELE x L r, das Kon ren 3) Georg Heinri< We> daselbst, Nechner. bundene Sparkasse genügt die Unterzeichnung durch | 5489, S ist 3 Jahre, Rg zu Aachen, Dahmen tal 7, wird 3 I ebenso Anmeldefrist beim Gericht für die Masse- i G net und der Buchhalter | von Georg He>y, beide Schnittwaarenhändle- | eröffnet. Verwalter: Kaufmann Hans Espeut zu Hungen, den 13. S EIE 1899. den Rechner und 2 Vorstandsmit lieb BE relb S a 2 Jahre, Eides am 31. De- | Bar 18992 No e E heute, am 16. Ja- Gt igen C Mbltert feft M ie é asse- | Gusta Wie zu PetGleven zu Konkursverwalter | riuuen zu Mülhausen, Ensisheimerstraße Nr. 7 | Spremberg. Offener Arrest mit Anzei ficht bis - Großherzogliches Amtsgericht. für den Verein re<tsverbindlih D e E ieselbe n é E «N ungs 4 Uhr. fabren erbt R 5 Uhr, das Konkursver- ger. [termin am 11. Februar | ernannt. Konkursforderungen sind bis 15 März 1892 an- | wohnend, wird heute, am 9. Januar 1892, Vor- | zum 16. Februar 1892 gepNihT 01 ; i : . . n aufma « | [A9 net. Der Rechtsanwalt Thi 1892, Vormittags 16 Uhr, und Prüfungs- elden. T 9 f ; Z b r, ö &ebruar 1892. Forderungsanmeldefrist bis (Unterschrift) , Die von der Genossenschaft ausgehenden öffent- | berger in Chemnit s für e E wird zum Konkursverwalter ernannt. "Vnmeldeftse termin am 10. ‘März 192, Böemitacs es ten. Termin zue Beschlusfassung die Bestellung Der Polizei -Insuector & D BBeplaOt E E zum 18. März 1892. Erste Gläubigerverfammlung lihen Bekanntmachungen erfolgen mit der Unter- | Carton die Verlängerung der Schußfrist auf ein Jahr | [owie offener Arrest mit Anzeigepflicht bis 8. Fe- 10 Uhr, an Gerichtsstelle Mittelstraße Nr. 6, | eines Gläubigerausschusses c. am 1D. Februar | hausen wird zum Konkursverwalt T una it. An- V ifubenE en T4 B Tg s/S Ube : [61937] zeichnung durch den Vereinsvorsteher im „Fränkischen | angemeldet. | bruar 1892, Erste Gläubigerversammlung und allge- Sißungsfaal Nr. 6. (N. 1/92.) | 1892, Vormittags 40 Uhr, vor dem hiesigen | meldefrist, offener Arrest mit A er ernannt. An- | Prüfungstermin am 14. April 1892, Vormit- Kempten. Genofseuschaftsregistereinträge. Landwirth“. ¿i S Á Chemuitz, am 18. Januar 1892. meiner Prüfungstermin am 15. Februar 1892, o>œeuheim, den 15. Januar 1892. Königlichen Amtsgericht, Zimmer Nr. 3. Prüfungs- | 20. Februar 1892. Erste Gläubi cht Dis iv tage NE BIN: Œœ j L) In den Vorstand des Hopferauer Darle enus- D e C et Cpssen area der Königlic es Amtsgericht. e, Sie Me vor dem unterzeichneten Ges Königliches Amtsgericht, Abtheilung T. termin für die angemeldeten Forderungen Den | 8. Februar 1892, Vormittag 8 n “dh E premberg, den SJanuar 1892. afsenvereins if am 31. v. Mts. an Stelle des O Dem gestattet. öhme. 1e, Immer Vir. 20. s - E 31. März 1892, Vormittags 10 , ebenda. | L fas És s rex, OMmtdot, R asPlepenen Marin Guggemos der „Bauer E R O pelbiaden Ri Königliches Be, ju Aachen. Abth. v. [61732] Konkursverfahren. E Arrest mit Anzeigefrift bis r 2%: Fbruar O P i a am 10, März L892, | als Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. or. Moeßme: von Heimen gewählt worden. S / L S]achen. ° 61998 gez. Dilthey. 392 ift erlassen. Sn: Ee F E 2) Unter der Firma Sennereigenofscuschaft S Der Vorsißende: In unser Musterregister ist pro Deiciivee 1891 Beglaubigt: (L. 8.) Berger, é enne Bidmoaen des aus SIEMERE Hötensleben, den 18. Januar 1892 Ce MMAEE 1e Mllhanfen 1./S, [61704] Kounkursv : Gunzesried eingetragene Genossenschaft mit | (1- 3.) Kliem, K. Oberlandesgerichtsrath. eingetragen: Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. fes s E eils 10 übte : ‘Ziegler, Actuar, E Ueber das Privatvermbgen, Pee Theilhaber der daft N llvet welt rer Sie in Gu O L E [61940 G versiegelica Panl ess Iserlohn, is14601 Ï R : das Konkuröverfahren eröffnet. Verwalter: Rechts: | 919 Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | [6 n q, | Gesellschaft L. Cahn Crères hier, als 1) Leo l, ° R , e l - 9 C5) i ter. O Axr ; 9) T T S ä - , unstergasse 9, 27 8 Statut ist vom 3. Januar 1892. Zwe> der | Zabern. Unter Nr. 19 des Genosseuschafts- arrenlampe Nr. 900, 1 a vis von Thermometer Ueber das Sie ta E Heiuri an S Moa Taba E E eli [61724] Bekanntm lerin Josefine, «es Pieri, “it Gd Thiergartenstraße 10 hier, was Leute, n i E Geno enschaft is die E E und | registers wurde eingetragen: Arbeiter Consum èr. 306, 1 Muster von Thermometer Nr. 307, | Friedrich Wilhelär Frit in Altona ires 20. Februar 1892. Gläubigerversammlung am| Das K Amtsgericht ann tad treunten Ehefrau des Schneidermeisters Hein nuar 1892, Nachmittags 6 Uhr, das Konkursder- Ae F Gua ta E e ie lebe gade SRTER AEENRn e G. mit. beschränkter Haft- ea O Ss Fabre, angemêldet inbekannten Aufenthalts, ist heute am 19 Sandar 13. Februar 1892, Vormittags 10 Uhr. | Morgens 9 Uhr, über das WVeéritidaen gn ric Ter iu E Barfüßergasse, wird ten ee ZS chemalige Gerichtsvollzieher , ( 1 Mitg] eliefert: mit dem Site in Rothau. o œi Fl E 2, Mittags 12 Uh è i ü i 27. F Friedri j ) i i heute, am 9. Januar 2 ittags 3 Uhr, Schorong hier wi Koönkursverwc annt. Milch. Der Vorstand zeichnet, indem alle drei Mit- | Durch Statut u 91, D EEe 1891 errichtet, Nr. 772. Firma Nisfing « Möllmann zu Jser- | eröffnet. Des ‘Rechtsanalt "Sievekine Fe TO Tie 1802. Vormittags 10 Uhr. #5 MFRERaY S Fellingex (4 Missen den Konkurs | Konkursverfahren eröffnet. e E it v Konkursforderungen find is ‘ium 17, Februar 1899 Mer desfelben der Firma der Genossenschaft ihre | hat die Genossenschaft den Zwe>: die Beschaffung lohn, ein versiegeltes Convolut, enthaltend Beich- | ist zum Konkursverroalt 9. N f liches Amtsgericht z B Abth. V Cheauff, E U 8 K. Gerichtsvollzieher Eugen Wunnenburger zu Mülhausen wird zum Von- bei dem Gerichte anzumelden Erste Gläubigerv j 7 E P A EHEN O en. Du F ungen | von Lebens- und Wirthschaftsbedürfnissen jeder Art | 75, 7768, 769. 760 3 A Une Vie, A4 o geo sind bis Os 4 April 1892 Fe en e p frist o E désfelbei und Anton eige, furéverwalter ernannt. Anmeldefrist, offener Arrest | sammlung Samstag, den 30. Januar 1892, enoffen 2 1 ; Fir i 7 ; : t ; x D, , (D j ) k 2 B 9 r 9 T An 29 ; 9 L r E E Ag E 4 i E D V i : é L : c S, [l de 2 A 9 Zeichnung bes Vorsiandes oder des Aufi hioratbes | Abiaß f Klee Be Sf L Gron u | 769, 3 electrisden Leuten e, 264, 769.” 768 | MT net Gerte anzumelden, Termin gur [61778] Konkuröforderungen bis zum 8. Februar d, I. fest: | Gliubiccteeclemmlung em B Bete a EBL | melveten Womderccte, Simoreg nh, uge und sind in den landwirthschaftlichen Blättern für | bestimmt. Das Geschäftsjahr beginnt mit d plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet | 1892S Mi eren Berwalters 2c. den 14, März Ueber das Vermögen des abwesenden Handels- gelebt. „Wahl- und damit verbundener Prüfungs- Vormittags 10 Uhr. Allgemei ifunas- | 1892, Vormittags 10 Ub: e I E Dátiet pu Neuburg zu Gen, Das | 1. Januar. Die vom Verein ausgehenden Bekannt. E 9. gener 1891, Vormittags 11 Übr. _|20 April 1892 ‘Mittags 1D Use grn un anno Carl August Göritz, zur Zeit ohne A Bormitiad T 2A U den 15. Februar | termin am 10 März 1892 Vormiictano zeichneten Gerichte Commissionszimmér 6 Offerer eshâftsjahr beginnt am 15. November. machungen geschehen dur<h das Molsheimer Kreis- ir. 773. Firma Wwe. Wilh. vou Hagen zu den Besitz Ven S eA ai s ge über ohnsiß und ohne bekannten Aufenthaltsort im | ®* F“ r, 10 Uhr ' Í Arrest und Anzeigefri : 99 +01 a E ; U - ; ; . t 1 , aus welchen a ¿ j / % X / AYr. | rre}l und nzeigefrist 19. ¿Februar 1892. N) Daniel But R be o E D, B FserEn e E, E E O friedigung Leanfprud! wird, bis. ium ige Mtâee 1899, | Bebotedaben ‘ist T o L 1892 Mad: L R R L Kaiserliches Amtsgericht zu Mülhausen i./E. Kaiserliches Amtsgericht zu Straßburg i./Els. 5) Wilhelm Lein hren y DSHEIGEEDE „ZUUUs Wolff, | 650 E guf . , 6500, tonigliches Amtsgericht zu Altona. ; L R T G E 4 : S 3) êeo Bader, S D Mellot, Sehreiteate Ale drei it Motkat d i Dn einwurf Nr. 2813" plastische "Eceuanife “Shuß frist | als Gerichtssreit e 1: Voigt, E Ronferoedattee: Go tiarcbalt De ebmaea t [62001] Konkursverfahren (61739) : : [61725] Konkursverfahren. Die Ei a O i d rets Die Einsicht der Liste der Genossen ist Jedem 9 uet E, E am 29. Dezember 1891 A : »8screiber des Königlichen Amtsgerichts. C R E bis zum 15. Februar | Nr. 2069. Ueber das Vermögen der Firma Civiljache 2 e N Oen E la ads beab, L EeE b etgene euge ie Einsi er Liste der Genossen ist während | während der Dienst n des Geri 1 mittags 1. r, \ Ls : 2 eins{ließli<. Erste Gläubigerversammlung : Nan! «e ; en, har uver da ermogen der S<huh- Jer zu D/verdve orf, wird heute, am 18. Ja- der Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet. Zabern, le San E Nr. 774. Fabrikant Wilh. Hechtenberg zu A Mae „Bekauntmachung. l Mittwoch, den S. Febeuas 1892, Vormittags Bainiee Lern et R Hn e macher- und Schuhwaarenhändlerseheleute | nuar 1892, Vormittags 105 Uhr, das Konkursver- Kempten, 17. Januar 192 Kaiserl. Landgerihts-Secretariat. Jserlohu, ein versiegeltes Paket, enthaltend eine Kas: 2 t E, des Uhrmachers Otto 10 Uhr. Prüfungstermin: Mittwoch, deu | kannten Ortea sich aufhaltend, wurde heute, am L e E EOE Bes ee lbkfisagent u Sul, c qu. * Q De Ee Königliches Landgericht, Kammer für Handelssachen. einung von einem Huthaken Nr. 1026, 1 Stück | Ladper in Angerburg ist heute, am 18. Januar 24, Februar 1892, Vormittags 10 Uhr. | 19. Januar 1892, Vormittags 102 Uhr, das Ko straße 1b, auf deren Antrag heute, Nachmittags | [{<äftsagent zu Sulz u./W. Offener Arrest mit Brat>er. ag ter in Composition Nr. 428, 1 Stü Griff in êffnet E E Eer hren er- Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 3. Februar 1892 | kursverfahren eröffnet "Be Kaufinaria Wilhelm S Bd 1 nen Nou ricziine Aen waller: F SMES G Ls e D C r-L s ; 5 So 39 Std S e 2 [ f Kaufmatii i i ietli Hort S : e i e 9 O Y Konkursforder is 20. Fe 9 E R N E : Muster- Negister C onibboR E 698, plastische Erteucuisie L hier zum Konkursverwalter j rine rg Der E bei, den 19. Januar 1892. S Es E ss A0 wig Anzeigefrist in dieser Richtung und Frist ate Enelbuns Gläubigerverfammlung den 16. Februar 1892, Kosten. Bekanutmachung. (61938) O ° frist 3 Jahre, angemeldet am 29. Dezember 1891, ofene Arrest ist erlassen mit Anzeigefrist bis zum Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts. ¿zum 7. März 1892 L G E sind bis der Konkursforderungen bis zum 8. Februar 1892 | Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungs- In unser Genossenschaftöregister is Folgendes ein- (Die ausländis<en Muster werden unter Nachmittags 5 Uhr. : ' (19. Februar 1892. Konkursforderungen find bis Schindler. N Gläubigerversammlun ift Pesti E e anzumelden. | einschließlich bestimmt. Wahltermin zur Beschluß- | termin: 2. März 1892, Vormittags 10 Uhr, getragen worden: Leipzig veröffentlicht.) B. Nr. 622. Firma H. D. Eichelberg « Co | ¿um 1. März 1892 anzumelden. Die erste Gläubiger- S den 12. Februar 2895 out auf Freitag, fassung über die Wahl eines andern Verwalters, | im Sißungsfaale. [61681] | Iserlohn hat für die unter Nr. 622 des Muster: Me eia Un U E E 1892, [61733] Konkursverfahren Teriia 4 Prüfung der neen N me Us A e, e 0h Pa Sn Geri Pte N 0 A R x : 4 - und der erste Termin zur N S Norm à Z O T ait ; t g in $$ 120 und 125 der Konkursordnung bezeichneten | Der Gerichtsschreiber des Kaiserl. Amtsgerichts. Ueber das Vermögen des Uhrmachers Christian | am Moutag, deu 28. März 1892, Vormitt. Fragen in Verbindung mit dem allgemeinen Prü- Ried iger, Gerichtsfekretär. g

irma: Rep ere pit Krietven, E 4 Ÿ reges Rade Must u Nr. 4. Rechtsverhältnisse : In das Musterregister ist eingetragen: ers eingetragenen" Muster von Clavierleucbter ne ; D Besdeluß be Generalverfaminluma der Ve- Nr. 415. Friedrih Albert Wippermann in Nr. 3118 und Porterideaux Nr. 56188 eine Ner- Prüfungs der angemeldeten Forderungen au p Kleensang aus Horneburg toird heute am 18. Ja- | LO Uhr : , A : l : Nr. : i 1 f : ) 8. Ja- r, vor dem Großh. Amtsgericht Karlsruhe, g ; i z längerung der Schußfrist um 7 Jahre an gémelbet. 2E: A 1892, Vormittags 10 Uhr, inx nuar 1892, Vormittags 11 Uhr, das Konkursver- Akademiestr. 2 L, Sto Zim 1. Offene E at N, Den As GESERaB 7 Gerichtsgebäude Zimmer Nr. 21 statt. abren eröffnet. Der Gerichtsvollzieher a. D. Meine | Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Februar 1892. R Uhr, im Geschäftszimmer [61709] Konkurseröffnung. ° : Ueber das Vermögen des Kaufmanus Otto

nossenschaft vom 12. April ‘1891 ist das Statut | Bremen, in einem verschlossenen Couvert $8 Must vom Jahre 1873 außer Kraft erklärt und an Stelle | für Cigarrenkisten-Brände, abriknummern 101 bis Sferlohn, den 15. Januar 1892, Angerburg, den 18. I 1899 ien das : 2 E Bersammlung festgesetzte den s December 1801 Nab e POUA quggnelve : Königliches Amtsgericht. g ge d E 2. in Buxtehude ist L Konfutövenwälter êrnaüne, N E S POnuar 1899. München, den 16. Januar 1892 Koch S j L: i i : : : , Nachm. Ir in. E E Herichts\<reiber des Köntali A ónkursforderungen sind bis zum 25. Februar 1892 irt h, Gerichtsschreiber Großh. Amtsgerichts. Der & Bie oBer T A Ss Koehn zu Swinemünde ist heute, den 16. Janua i; R und Siß der Genossenschaft bleiben die- 5 Bremen, aus der Lanzlei der Kammer für as pi L L Obe Ar at [61684] Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. bei dein Gerichte anzumelden. Termin zur Beschluß- | E : G e E 1992, Abends 9 Uhr, das Konkursverfahren cróffnet. A Stel Q i E L Handelssachen, den 18. Januar 1892. N 8 usi erregister ist eingetragen è 61792 : fassung ‘über die Wahl eines anderen Verwalters [61787] A Fonfurévemaliee ant C n Stelle der früheren Firma tritt die Firma: C. H. Lhulesius Dr. j L, 8. Firma Meinhold & Sohn in Planen, [ i gl „Konkursverfahren. und die Bestellung eines Gläubigerauss{usses u. \. w. | Neber das Vermbhen - der Sanbel e Konkursverwalter ernannt. Offener Arrest ist er- Mänié Iutares Krzywinin, f afe mit 2 9 Mustern zu Gardinen und Ta- L eber das Vermögen des Väckermeisters Karl Donnerôtag, den 18. Februar 1892, Vor- Cöln-Dü ïe Dorfe G L Ne s esellschaft __K. Württ. Amtsgericht Oehringen. lassen mit Anzeigefrist bis zum 16. Februar 1892. eingetragene Genossenschaft. Chemnitz, Ee oe | Visserie, offen, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern | Ernst Schubert in Buchholz i heute, Vor- mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin | Hshri je 4d öln wu o-Geselschaft | Konkurs-Eröffnung gegen die Wittwe Friedrike | Anmeldefrist bis zum 16. März 1892. Erste Gläu- déélen Ute ber Be e der Genossenschaft | Jy das Musterregister ist eingetragen : s 1245/1111. 1245/1112, i A E G V m N Saa E ee E eler Ae i Mi oen, 1892, Vormittags o'Ubr, der Konkurs erdffnel, Ver: Vemitiags 10 Uhr. Vewalin: C Amionoter | Vormittags T0 Ube. AUC i DAT: | ingen und Erlaß Jn das Must ter is D 111, 1245/1112 1246/1113 I24ETTIL | worden. Verwalter: Rechtsanwalt Zuftizrath Kocp tags 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht | L972 Pormilla , del eröffnet. k: | Vormittags 10 Ubr. Verwalter: K. Nmtsncetar | Vormittags 102 Uhr Allgemeiner Prüfungs- a. Seitens des Vorstandes mit der Unterschrift | yy/L; 2109. „Firma Car Horn in Kappel, ein | 1244/1115, 1244/1116, 1027/991, 1247/1117 | zu Buchholz. Offener Arrest mit Änzeigefrist bis bis 18. Februar 1892 walter: Rechtsanwalt Kapferer zu Köln. Offener | Egerer in Forhtenberg. Offener Arrest mit Anzeige- | termi 25. März 18 gs l D A - L . Fn S 4/1110, /991, e z 2. V r ot oFntr Ra H 2 g. Offener Arrest mit Anzeige- | termin den 25. März 1892, Vormittags zweier Mitglieder desselben, mslag, enthaltend 14 Druk-Muster für Strumpf- | 1247/1118, 1247/1119, 1246/1192 1246/1121. | 24. Februar 1892. Konkursforderungen fia bis Kövigliches Amtsgericht zu Buxtehude, den Heros mit eger bis zum 1. März 1892. Ab- | frist bis 9., Anmelde rist ebenfalls bis 9. F b 94 Uhr, vor dem Amtsgericht zu Swinemü d E e be ite waaren, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 218 | 1246/1122" 1247/1123, 1247, 1948 ‘1949! | zum 22. Februar 1892 bei dem G richte at À Fatuar 1892 l , lauf der Anmeldefrist am selbigen Tage. Erste | 1299 Wahr. B s bis zum 9. Febr. | 92 -_vor dem Am geriht zu Swinemünde, E L R | 0, 222—232, Schußfrist 3 Jahre l 9 d 1247, „1248 1249, Februar 1892 erichte anzumelden. 18. Januar 1892. erar Grotte | Gläubigerversamml F N Sis Soda O e O C E Siolneiaibe, var Ie E schrift des Vorsipenden oder dessen Stell- | 691 Voomittacd 1 Up meldet am | 1249/1124, 1249/1125, 1249/1126, 1249/1127, | Erste Gläubigerverfammlung und | iffenitiht: (1. 8) Haase, Gerichtöshreiber. | und “allgemeiner Prü ungötermin am 12, Märg E . /1131, : , as r, in dem Sanuar. 189° Serihts\hreiber Fönigli sgerichts ‘Konkurseröffnung. Hause, Mohrenstraße Nr. 27, Zimmer Nr. 5. Den 18, Bib Sciber: as Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

vertreters unter dem Wort „Aufsichtsrath“ Nr. 2106. Fi : ; S und werden im „Wielkopolanin“ @ Nr. 2106. Firma F. A. Landgraf in Chemnitz, | Schußfrist 3 Fa re, an d 9 e Annaberg, den 18. F :

Mratablatt" békannt get fe nin“, und „Kostener E L Efiquetten, Flächen- 1891, Vormitiags H1 L S A : SGad Em ! V ebe, das Vermögen des Pianofortehändlers i Œ frem Aussihtsrathe mit dem Vorstande stebt es 2 Drzcmber 18 i D E eet am A A Tis ev. Tröger « | Gerichtsschreiber des Königl. Sächs. Amtsgerichts das, ohann Osfar g Söselbarth E in g is N, nialidbes A d Abtheilung 7 E [61779] Realitöne Even 7 D n eren Ste e zu tim- ¡4 9 | r G0 21. : . L E S 0, / : , e (u er zu C Ü ‘iten, offen, A S 3 e: s : ú Í t CL . « ) Í S i N h en. ; f A, E R as A L Umsas, citboltad B Handschuhe iti Er: Li a anse C 13829, Schuß- | [60972] Konkursverfahren. T Se C anittans 100 Ub e d L üda das B ien uud Kohlenu- Ati ZGu A B Werd i fleusMaft werben mh, j unlih, bekannt gemacht zeugnisse, Schu frist 3 Jahre, angemeldet am 3. De- Nachmittags g Uh L et am 3. Dezember 1891, _Ueber das Vermögen des Tischlermeisters Augnst eröffnet worden. Kaufmann Franz Müller in [61783] Konkursverfahren. ändlers Friedrich aul Schöne in Pirna ift 18. Januar 1892, Nachmittags 4 Übr, bas Souturs: Der Vorstand vertritt den Verein nah außen; zember 1891, Bormittags 410 Uhr. Nr. 1150. Firma E. B. Kaabe in V Schüler zu Aschersleben. wird, da derselbe seine Chemniy. Konkursverwalter. Anmeldefrist bis Ueber den Nachlaß des hierselbft, Tamnaustraße Li das Ca °röffnet worden. Kons- | verfahren eröffnet. worden. Konkursverwalter: Local-

Y ) „außen; | " Nr. 9108. Linus Willisch in Grüna, cin Um- | 1 verflossene? Putet none in lauen, | Zahlungsunfähigkeit und seine am 8. Januar 1892 ¿um 29. Februar 1892. Vorläufige Gläubiger- | Nr. 26/27, verstorbenen Kaufmanns Eugen | kursverwalter : Rechtsanwalt Max Urban in Pi und Friedensrichter Müller in Werdau. Anmeld e, enthaltend: a. 6 Muster zu | erfolgte Zahlungseinstellung eingeräumt hat , auf versammlung am 19. Februar 1892, Vor- | Stiemer ist am 15. Januar 1892, Vorm. 104 Ühr, | Offener Arrest ist angeordnet. Anzeigefrist bis ‘Ait frist bis zum 20. Februar 1892 Erste Gläubi e mittags 97 Uhr. Prüfung der angemeldeten For- | der Konkurs eröffnet. Verwalter it der Mans 16. Februar 1892. Anmeldefrist bis zuin 16. Februar | versammlung den S8. Februar 1892, Vor-

innere Streitigkeiten werden dur<- hie Seneral- | 74 / ; 2 versammlung entschieden. D t En, if Schutt rift e E e D Flächenerzeugnisse, Gesd‘äftênummern | seinen Antrag heute, am 13 Januar 1892, Mittags , . De- 4, 4990, 4994, 5025, 9026, 5027, b. 3 Muster | 12 Uhr 30 Minuten, das Konkursverfahren Hbfnet. derungen am 25. März 1892, Vormittags | Selke hier, Fleishbänkenstraße 23. Anme defrist | 1892. Erste Gläubigerversammlung den 6. Fe- | mittags 10 Uhr. Prüfungstermin den 2. Mär 1892, Vormittags 10 Uhr. Offener Arret

Der Vorstand zeichnet für den Verein, indem er ; A , zember 1891, Nachmittags 3 Uhr Hakelbor Flä ¿eun hafte : O f zu Hakelborden, Flächenerzeugnisse, Geschäftsnummern Der Kaufmann Bernhard Hooijer zu Asthers- 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | für die Konkursforderungen bis zum 29. Februar | bruar 1892, Vorm. 10 Uhr. Prüfungstermin

der Firma seinen Namen beifügt. N ; r. 2109. Firma Jacob Marx « Co. i )3— ; r ul mi i i x & Co. in | 4863-4865, c. 10 Muster zu Wolltöl mit Mohair- | leben wird zum Konkuröverwalte: ernannt. 18. Februar 1892. 08 e Cule „Släubigerversammlung den 3. Fe- | den 26. Februar 1892, Vorm. 10 Uhr. mit Lumeseit B ait 7, Nenpuar LOUE, Chemnitz, den 16. Januar 18992. bruar 1892, Vorm. 10} Uhr, vor dem | Pirna, am 18. Januar 1892. Königlich Sächs. Amtsgericht ¿u Werdau.

Zur Verpflichtung des Vereins genügt die Unter- : : ? shrift zweier Vorstandsmitglieder. Chemuiß, cin versiegeltes Pa>et, enthaltend | effekten genannt „Gloria“, Flächenerzeugnisse, Ge- | Konkurs ind bis : Nort R 26 Borden-Stikereien, Flächenerzeugnisse, Fabrik- | {<äftsnum: 91 1699 ror eTzcugnisse, Ge- | Konkursforderungen sind bis zum 27. Februar 1892 ; ; nal i F getragen Jusolge 1 lden Tore Uar nummern 5268—5293, S hubfris 8 ire L f S pubicist A Es bis 4828, | bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Bess [uß= Dec Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | unterzeichneten Gericht, Zimmer 18. Prüfungs- Der Gerichtsschreiber Genossenschaftsregister Abschnit 11. Nr. 11 Ord- | "eet gm 10. Dezember 1891, Nachmittags 4 Ubr. | 1891 jormitiags 110 Uu 16. Dezember | fassung über die Wahl eines anderen Verwalters, Abtheilung B. termin den 21. März 1892, Vorm. 10} Uhr, des Königlichen Amtsgerichts daselbst Veröffentlicht: Reichert, G.-S nungs-Nr. 83. A AEA at Cibiinia, N E e Q A in | Nr. 1151. h g Garvinentabrik Plauen in d, eitifectets Falls l ‘dei 18 190 ‘ber Kone E urm 10, Febru 1892. H E | K 25 _œæ 9. G }, zwei versiegelte Pakete, enthaltend zu- : i 1 ifd E Ede C Pa ikurseröffun! önigöberg, den 1 bten, d E g gn uar L fammien 100 Möbelstofe Mute S läener eni Nes res T N M N zu englischen | ordnung bezeichneten Gegenstände auf den 183. Fe- [61790] Koukurseröffnung. Königsberg, den 15. Januar 1892. [61711] Konkursverfahren it. Fabriknummern 6061, 6063, 6114 6117 G70 | Co eue S O grie, Geschäftöntwmern bruar 1892, Vormittags 10 Uhr, und zur Ueber das Vermögen des Bäckers Karl Gustav Königliches Amtsgericht. VII a. [61758] Konkursverfahren. Ueber das Vermögen des Bürstenmachers F S 6 179, 6182, 6183, 6185—6188, 6191 —G61 96, 6203— 7568’ 7570' 7577. 7681 7 ESE ( 286 folI, 7531, . Prüfung „der angemeldeten Forderungen auf den Köthe in Niederrabeusftein ift am heutigen H E Ea T Po bandlung Swandat | Caxl Miller 19 Wiesbaden an Ie Januar a 6214, 6217, 6220, 6221, 6222, 6224 6227-6230 | 1634 reg u TO8L, 7585, 7986, 789, 7622, | 16, März 1892, Vormittags 10 Uhr Tage, Nachmittags 6 Uhr, Konkurs eröffnet wor- | [61780 nue lags 2 gter. Gisselu wird heute, am16. Ja- | 1892, Mittags 12 Uhr, das Konku n éróffnet E : Belaniinäunge Seit 61720) A Ler 243, 6246—6248, 6251— 6255. 7691. 7692. 7698" 7699) 7500 703. L0R8 Mes pu dem Allen Peel Gerichte Termin âns den. E P R Le Chemniß Konkurs- [ R a Va ten eliers Alex n 1892, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs- | worden. Der Rechtsanwalt ebe a Ne , des eimer | 6257, 6260-—6263, 6265, 6266, 6268, 6269, 6271 | 7711 7714 7715 2j L500 „703, 7708, 7710, | beraumt. Allen Personen, welche eine zur Kon- E P GIRE, Un ¿V Vebruar Fau Î 39 1 beute [m BoREurO oes AUN Ub eder f B E E i Darlehenskassenvereins, eingetragene Ee- | 6272, 6274—6281, 6283, 6284. 6286" / f I, (7714, 7715, 7717, 7718, 7719, 7724, 779! g R Set ; S on 9 Norläufi Sub Plücken zu Krefeld, Hochstraße 39, ist heute i s hin die | mit Anzeigeirist und. Anmel von C Ln Z N U 2 0201, 60209, 6284, 6286, 6288—6290, | 8665, 8669, 86 ! Seog! lay 2E, (029, | fursmasse gehörige Sache in Besiß “haben oder 1892. Vorläufige Gläubigerversammlung am 11, X t / & | zum Konkursverwalter ernannt und werden ihm die | mit Anzeigefrist und fri i nofensaft mit nnbeiGrün ei R t Le; | O272, 62746281, 6983, t 1 —6290, ; 8674, 8684, 8690, 3691, 8694, 8710" | zur Konfuremasse ets dia f / z Februar 1892, Vormittags 10 Uhr. Prü am 18. Januar 1892, Nachmittags 54 Uhr, das | Kaufleute Loui n thm mi g und Anmeldefrist von Konkursfor- “selbst, vom 20, vor. Mts. wurde der Landwirth | 3 Jah 1 Ber a „6301-6305, Schußfrist 8722, 8727, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am | gegeben, ni A a N dig E E guf der angemeldeten Ford i i V duns | Konkursverfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt Wilms R E nb, S u E | bioccagan li Co S O O (ebst, vom 20, vor, Mis. wurde der Landwirth | 3 Ja re, angeme et am 5. Dezember 1891, Vor- | 16. Dezember 1891 Vhrmitio e 12 Ube ge8 n, A an den Gemeinschu dner zu verabfolgen E L gu e E C TaAA am_ 11. zu Krefeld is zum Konkursverwalter ernannt. An- bie zu Tilsit und Zimmermeister H. E. Fink- | bigerversammlung fowie Prüfungstermin Donners- standes gewählt. | "Nr 2112. Firma C L Nr. 1152. Firma Meinhold >& Sohn in | dem Besiße ver Sache: und gts auferlegh, bon 892, Vormittags 104 Uhr. Offener Arrest | meldefrist bis zum 2%. Februar 1892. Erste Gläu, | Wh Nagnit als Gläubigerauss<huß zur Seite | tag, den 18. Februar 1892. S. a / : Boitbo: bee S d von den Forderungen mit Anzeigefrist bis zum 10. Februar 1892. : | U A aus | gestellt. Konkursforderungen sind bis zum 10. Wi sbad 2 urg, 16. Januar 1892, eia versiegeltes ‘Pa L. F. Thümer in Chemniy, Planen, 1 Paket mit 30 Mustern zu Gardinen für Wale E A S B Chemnitz, den 16. Januar 1892 bigerversammlung am 17, Februar 1892, | 1892 bei d ri 5 wi Ze- R E u O cbdiiapen ia verfiegel K adet, enthaltend 27 Möbel- unb | und Tapisseric, offen Flädienericueif Gua | he fie aus der ache abgesonderte Befrie- }, - I 92. Vormittags 10 Uhr. Wlgemeiner Prüfungs- 2 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird zur Be- Stommler / i : -Muster, Flächenerzeugnisse, Fabrik- 1953 192 Zenerzcugnie, Welhafis- | digung in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter Der Gerichtsschreiber i i 89 nitidgs | walles Tavie über die Besten N Ger | - Gerichtssdhreibe me tine; abe : ñummern 1/309, 356, 54/1264 80 1 „Gavbrit- | nummern 1253, 1254, 1255, 1257, 1258, 1259 | bis 97. Feb 9 nze des Königlichen Amtsgerichts, L ; i; termin am 9, März 1892, Vormittags j A ; B O er Serichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. T. . 8.) Kli Dber- O 309, 356, 54/1364, 8/677, 678, 680, | 1260, 1261, 1262. 1263 1964 19,1%, {2 20, 1299, | bis zum 27. Februar 1892 Anzeige zu machen. es Königlichen Amlsgerichts, Abtheilung B. : Rhei j E I R E I S Eioes Glau, ————— (L. S.) Kliem, K. Dbor-Candosgerictoratb. E e 0A O 01/8 1 144/1868, | 1246/1120, 1246/1121 S E d 12404190 Königliches Amtsgericht zu Aschersleben. Pöyf d. treit lt ea I t E Ee Mee e ut ette da 8 über die im [61730] | 36, $10, ‘9 , ‘888, 890, | 1949/11% 1249/1126 1249152 1249/1124, E E L O E Königliches Amtsgericht Kr . der Konkursordnung bezeichneten (Begenstände h N ; 202/440, 323/1683, 1699, 401/1606, 16; (1 , 1249/1126, 1249/1127, 1248/1128 | | niglihes Amtsgericht Krefeld. auf den 6. Februar 1892, V Ueber das Vermögen des Gutsbesitzers Würzburg. Bekanntmachung. 1699, 401/1605, 1610, 1619, | 1248/1129, 1248/1130, 1248/1131 959/1139" | [61782] Konkursverfahren. [61729] A E R R fung der a cten Forderungen auf ben un 18. Je 4 In Gauaschach wude na nd e De as 19. Dees 1691 amit S O Stube 3 1258/1135, 1258/1136. Saone vi i Vermögen P Maurerme eisters lde „das Vermögen des Specereiwaaren- [61728] : L ind Mäc 1205 Veruiteeaa a0 ne muer 1892 Wort O A L I. j 91 eine Genossenschaft mit der Firma: Nr. 2113. Fi L : 24 2982 Schußfrist 3 Jahre, ‘angemeldet am | Hacob Heinrich Vollbrecht, früher in Windecken ARNEUO M: En 2 ir SORES 1E HEUTe K. Württ. A i terzeichnet id | j / cröfnet worden. Konkursverwalter: | Darlehenorea ast Wit der fien Nt E irma Lohse «& Bergmann in | 31. Dezember 1891, Na d<miîtags 3 Ube und jeßt in Bad Nauheim wohnhaft ist am das Konkursverfahren eröffnet und der Ne<htsanwalt . . Ámtsgericht Laugenburg. unterzeihneten Gerichte Termin anberaumt. Allen anwalt Gustao Ms róverwälter: Herr Rechts- inge arlehenökassenverein Gauaschach, | 6 he mait, ein versiegelter Umschlag, aibritert | Ne e Dieselbe i hr. , 16. Sanuar 1892 Nachmittace 5 Ube Qin Emil Fonkeldasribit zunt: Könkätsveriwalter érnannt Konkursverfahren. Personen, welche eine zur Konkursmasse gehörige Sache | 1a ustav. Müller in Dresden, Waisenhaus- | iquetien, Flächenerzeugnisse, Schubfrist 3 F 31 M e Firma, 1 Paket mit | ; L g2 9 Uyr, AONtursg er- T: ; ; ann Ueber das Vermögen des Küfers und Bier- | in Besiß haben, oder zur Konkursmasse etwas {huld straße 1741. Offener Arrest mit Anzeigefrift bis e Ge C e A ngeme et am 17. Dezember 1891, Vormittags Flächen erzeugnisse, Geschäftsnummern 1937/1138 | Müller von Bad Naukbeim. Offener Arrest mit | bei ¡dém Gericht anzumelden. Offener Arrest mit brauers Ferdinand Horlacher von Obersteinach | sind, wird aufgegeben, nihts an den Gemeinschuldner WoiTurdteth uar 2. Frist n Anmeldung der unterm Heutigen in das Genossens aftsregister ci e N N j ; 299/1139, 1256/1140, 1256/1141, 195 E zeigefrist und Anmeldefrist bis zum 13 Feb G | Frist bis 1. Februar 1892 ist erlassen Delta: ist am 18. Januar 1892, Nachmittags 54 Uhr, das | zu verabfolgen oder zu leisten, auch die Verpflichtung Gl& bi forderungen bis 12. Februar 1892. Erste unterm Heutige register ein- | Nr. 2114. Firma Friedr. Nabe in Chemnit, | 1259/1143) 129/1140 1259/1145" I 2/-| 1899. Erste- Gläubigerversammlung und al ruar termin “Hebt ant 19. Februar d. Boe Konkursverfahren eröffnet, Gerichtsnotar Koh von | auferlegt, von dem Besiße der Sache und von den V ubigerversammlung den 17. Februar 1892, E d unl, ein ve rsiegeltes Paket, enthaltend einen Kniewärmes, | 1209/1147 1259/1148 1259/1148 12e V 146, Prüfungstermin Monta Fung unt fupeiner mitiags 9 Ube, « J-, Langenburg zum Konkursverwalter ernannt, der | Forverungen, für welche sie aus der Sache abgefon- | Sormittags 9 Uhr, allgemeiner Prüfungstermin ee ied der Genossen daft beste d ch hren plastisches Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, ange: | 1250/1151" 1262 11162. 1262/1153 19 9/1150, 1892, Vormittags 9 ior . Februar Coburg, am 18.; Januar. 4892 4 ofene Arrest erlässen, die Anzeigefrist des $ 108 d. | derte Befriedigung in Anspruch * nehmen, dem Kon- den 24. Februar 1892, Vormittags 9 Uhr. J liedern Res n Geschäfts Oder irth- | meldet am 18. Dezember 1891, Na butdas 3 übr, 1263/1155 1 560/1156" 100A E20 1263/1154, Bad N V A V GIReT ot 7 K-O., sowie die Anmeldefrist bis 18. Februar 1892 | kursverwalter bis zum 10. März 1892 Anzeige zu Wilsdruff, am 18. Januar 1892. [S1 eldm emein- i , j LEDO/ELDD, L200 , 1260/1157, 1260/115 ad Nauheim, den 16. Januar 1892, Herzogl. Amtsgericht. Abtheilung 111. i - üf i : vas ôgeri en, Tore Gran ge melden Darlbsen gu be: | ein versigelter Umschlag, entdatlend cinen Hanke | 129/1108 125/118 1229 10l, 1189/12 | Greblerzoglish esyldes Wn geridt Bad Naubeim, E ae 29. Februar 1892, Nachmitt. 3 Uhr an Königlihes Amtsgericht zu Ragnit E sowie u geben, müßig liegende | Guß, plaft R “1292/1164, 1253/1165, 1254/1166 1254/1167 E - Sanuar 189. s O Ne i ein: Velder verzinslich anzulegen. Üm dies lei , plastishes Erzeugniß, Schußfrist 3 Jahre, | 1254/1168 1254/1169, Schußfrist j os S “Den 18. Zam O ; a j u aSAYTE, / 41292/1169, 3 Jahre, an- E, oburg, am 18. Januar 1892. 9 j 7 Fol mit Ses Vereinöfasse eine Specia R R angemeldet am 21. Dezember 1891, Vormittags | gemeldet am 31. Dezember 18 R ¡aas 3 Ube A n “Beit è König “iche laß des nden | 9: Ühr. 1. Dezember 1891, Nachmittags 3 Ubr. | [61757 Or j gter, i Beri i i On N lab des zuleßt in: De ‘Vorstand besteht aus 4 Mitgli 8 T: Nr 2116. Firma Joh. Heinr. Schäfer in | 1 veridlofsenes Pat E. B, Kuabe in Plauen. j Ueber das Vermögen des Kaufmanns Hirs Géritsschreiber erzogl. Amtsgerichts. 111. cim a N E R A E R A H Ä L M 8 ï “Uoiteaca L L L Let du 4 Mitg iedern, nämli | Chemniß, ein versie its Paket, enthaltend | Häkelborden Slâ lhaltend a. 26 Muster zu | Lewin zu Bernau, in Firma M. Lichtenstein 61737 K 61752 ———— händlers E M l. Mai verstorbenen Vieh- selben und 2 Beisitern. ellvertreter des- | 6 Wachstuch-Muster, Flächenerzeu nisse, Fabrik: | 1962—4965, 1068 ‘1970-4974 40e nummern fzaofolger zu Vernan, ift heute am 19, Januar j Ueber das Vermögen ‘bes Weiß Wollen- Ueber deo Naflaß des am 19: S tember 1891 | Ube: ermbgen des Kauf Konkurs E 1, Dae e eat emen in Migieder des Borslades in am 2 Dage 189), Vormitids | e Tee Ge Ne M0 | dfe worde, fonfnbcenwalto aufmann Get L S), erna aren. vändlerb” Salomon | eon e SPmedemeisers nri, agust| zien "34 Sohuan: L Sonata, Frans | angghnoady furt, B att eme D r 1891, “Utr, : F; erzeugniffe, Gesdäftönumere 49ggT ATaged: | fn n. verw: 1 1 C0 eingold, richtig Schaingold, zu Hamburg, | Zahu in Altranstädt ist heute, am 18. Januar Se j n Zittau wird zum Konkursverwalter ernannt. 1) Jakob Roth, Bauer, Vorsteher „Ne. 2117. Firma Eduard Lohse in Chemuit, | 5017, 5019—5022, c. 10 Muster „CL2— | zu Bernau. Anmeldefrist bis 5. März 1892. Wahl neuer Steinweg 91 und Ellernthorsbrü>ke 6, wird | 1892, Nachmittags 5 Uhr, das Konkursverf 16. Januar 1892, Nachmittags 1 Uhr, das Konkurs- | Konkursforderungen sind bis zum 10. Februar 1892 2) Andreas Schmitt, Bäer und Bauer, Stell on e Ge Packet, enthaltend 34 Möbelstoft- Häkelgardinen, Flächenerzeu nisse Gespattgeigantigen eines anderen Verwalters 2c. : 13, Februar 1892, heute, Nachmittags 21 Uhr Konkurs eröffnet. Ver eröffnet. Der Kanzlist Sthaller in Li j 1 Ka E E S Nettöanwalt C e | ferm Gerihte anzumelden. s wird jur Be- vertreter des Vorstehers, ' - | Muster, enerzeugnisse, Fabriknummern 9694, | 4961 1984-4999, d. ¿ 7 SesGaflbnummern | Vorutittags 102 Uhr. Prüfungstermin : 2, April | walter: L Aline Jalges, Heine Tbeater ver i x Aemelong | S E: nit Anelge i Fe e nannt | [Vlußfassung Uber di i i ; 1} Wt Sudliaa Ber, m | wege 00 S Ul Qu a O8 B O | dena Gesin en | LSBT, Wormitago 16) Ubr, Hei oe f P D U m data He | Bee Rectateenna Us 2 reer 12 Qn | Of erer Mbl mit Meist bs dum 15, Fe: | 108 sone ‘bo die Bescfang cines Glan -4)- Sebastian Schmitt 1, Bauer, # Veisiver, | 5057-6066, 6663 25 6049, 6050, 6052—6054, | 206/250 cm, 4994 = 180/206 cm, 5029 meldung der Faustpfänder: 30. Januar 1892. 11. Februar d. J. eins{ließlih. Anmeldefrist bis | Gläubigerversammlung Sonnabend, den 6. Fe- 1892. Erste Oläubigeversenmalue ben A, Ser | (dufes und eintretenden Falles über die in $ 120 : sämmtliche in Gauaschach. 6060, 6063—6070, 16095, 6097--6099, | 905/319 em, Schuyfrist 3 Iabre, s Ae ana 7 zum 1. März d. V. einsblictlic iubiger- | bruar 1892, V / cle: | 122 Glo Olinbigerverfammlung den 12, Fe: | der Konkurborbnung bezeichneten Ggeafiände und Schußfrist 4 Jahre, angemeldet sn / / gfrisi 3 Jahre, angemeldet am | als Gerichts\{reib K i: J eins{ließli<. Erste Gläubiger- | vruar - Vormittags 10 Uhr. Allge- | h 1892, i l g bezeichne egenstände un „D Boriünd 1 net für die Gens cosgaî in [Sf A 2 uge et am 28. Dezember 21, Dezember 1891, aGmistags 4 Ube, ihts\reiber des Kgl. Amtsgerichts Beruan. T0 Ute A AM ebruar d. J., Vorm. e Prüfungstermin Donnerstag, den 3. Mär HIE Pfade E “E M eige A ia e een Scrgugent aus | Weise, 4 Le 1 j c : : en, am 13. 09 y », E T E E / Pin r. i r : 92 c +2 ; , n . -1892 - Zeichnenden hinzugefügt werden. Die Zeichnung hat Cbcindit, cin ene Cebrder Wiede in Alt- Das Königlide Toiecertt daselbst O Vekanutmachung. US, März d. J: - Vorm Ae ven | nit Anzeigepflicht, bis urm 10: Februar 00A Arreft | Vormittags 10 Uhr, bei dem A hier. | mittags 11 hx: vor pem unterzeichneten ‘'Gericte _mit Ausnahme der nachbezeihnetcn Fälle nur dann | Weberei ‘bestimmte | Mu “a Fla nten Steiger. | Merceriewaarenhäadlete ‘riedri Konrad | E ericht Hamburg, den 18. Januar 1892. Lügen, ben 18, Januar 1892, : Ge A E RaE E Le Königliches Amts A P : L ' e, N 2 | ‘nt: gung: i ei Snigli i l veri i li : E : i : Wilhelm Buch “von Bockenheim ist wegcn F Zur eolaubigung: Holste, Gerichtsschreiber. Königliches Amtsgeriht. Abtheilung I. Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. n Y R R G. S,

ms .

die