1892 / 22 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

3) Sehlmacher, Justizrath, 4) Leistikow, Justizrath, 5) Engelke, Rechtsanwalt, 6) Pantlaff, Rechtsanwalt, 7) Wehrmann, Rechtsanwalt, __ zu 1 bis 7 zu Stettin, 8) Bauck zu Lauenburg i./Pom., Justizrath, 9) Wrede zu Schlawe, Justizrath, 10) Mannkopff zu Köslin, Justizrath, 11) Scheunemann zu Neustettin, Justizrath, 12) Goîte zu Stargard i./Pom., Justizrath,

14797 14814 14863 14867 14875 14895 14897 14900 14915 14918 14937 14940- 15024 15042 15051 15168 15185 15259 15276 15278 15287 15345 15352 15425 15498. 70 Stück zu 100 4

15553 15653 15673 15684 15693 15723 15763 15807 15832 15859 15863 15864 15904 15917 15939 15996 16020 16059 16081 16158 16167 16219 16275 16281 16287 16303 16315 16362 16369 16370 16379 16390 16395 16399 16437 16494 16502 16508 16512 16515 16516 16548 C E 16576 16598 16626 16637 16677 16680 16731 13) Kirchhoff zu Greifswald, Justizrath, 16740 16843 16859 16944 16989 17019 17023 14) Langemak zu Stralsund, Justizrath. 17058 17093 17119 17135 17139 17192 17195 um Vorsitzenden des Vorstandes is der Justiz=

rath

17239 17249 17298 17349 17421 17450 ..17462 T Erwerbs- und Wirthschafts- Leistikow,

I. Ausgabe zum stellvertretenden Vorsitzenden der Justizrath

Coste, 64 Stück zu 2000 4 Genossenschaften. zum Schriftführer der Justizrath Wecner,

17518 17526 17560 17606 17612 17624 17634 zum stellvertretenden Schriftführer der Rechts 17657 17737 17748 17778 17916 17923 17982 anwalt Engelke, 17993 18020 18037 18045 18103 18108 18153 vom 1. Januar d. Is. ab gewählt. 18157 18198 18271 18279 18326 18368 18376 Stettin, den 23. Januar 1892. 18391 18407 18410 18420 18427 18440 18472 Der Präsident des Königlichen Ober-Landesgerichts.

Ausgeloost am 10. Januar 1890. 17901 18024 20076 22557 22844 22855 23123 27703 27705 27733 27763 27803 27970 30038 30089. Ausgeloost am 17. Januar 1891. 18038 18102 18464 -19515 19869 22551 22575 23474 23863 23893 24409 24814 25600 27967 28037 28182 28313 28542 28574 29731 30105 30111 30275. Berlin, den 22. Januar 1892. Die Direction.

[63109] E e 2 Eisenwerk Carlshütte.

Bei der am beutigen Tage vorgenommenen Ver- loosung der 5 °/oigen Partial - Obligationen unserer hypothekagrischeu Anleihe wurden den Bedingungen der Anleihe gemäß folgende Nummern

ezogen: B ir. 10 48 96 121 178 184 185 202 212 215.

Diese Obligationen werden hiermit auf den 1. Juli 1892 gekündigt und können von diesem Tage an zum Parikurse bei den Bankhäusern Adolph Nosenstern und H. Oppenheimer, beide in Hannover, oder bei der Hauptkasse unserer

[63120]

[63167] Leipziger Central-Viehmarkts-Vank.

i s Étevait fts Sfotionäre uns E Wir beehren uns, hiermit die Actionâre unserer Gesellschaft zur Ar dét auf

XIX. ordenutlihen Generalversammlung auf Sonnabend, den 20. Februar 1892, Nachmittags 3 Uhr, in unser Verwaltungsgebäude hierselbst

ganz ergebenst einzuladen. : Gegenstände der Verhandlung fiud: J 1) Vorlegung bezw. Entgegennahme des Geschäftsberihts pro 1891, Genehmigung der Jahres- rechnung und Bilance, sowie die Gewinnvertheilung und Ertheilung der Entlastung i 2) Festseßung der Zahl der Mitglieder des Aufsichtsraths und eventl. Wahl eines Mitgliedes. : Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind nur folche. Actionäre berechtigt, welche wenigstens 4 Tage vor derselben ihre Actien esgleichen der an die Mitglieder und Committenten der Bank zu gewährenden Sconto- in Oppeln bei unserer Kasse oder vergütunnem i Gesellschaft in Alfeld gegen Rückgabe der mit S GAN in Breslau bei Herrn Jacob Landau R R 5) Be Vlußlassung über fünftige Aufnahmegesuche von neuen Actionären. Quittung versehenen Stücke nebst Couponbogen er- unter Beifügung eines nah Nummern geordneten, in duplo an efertigten Verzeichnisses hinterlegt haben. | Die Präsenzliste wird pünktlich 11 Uhr geschlossen. Der gedruckte Geschäftsbericht nebst hoben werden. :

Das eine Verzeichniß wird dem Finreicher quittirt nebst einer auf den Namen des betreffenden | Abschluß wird den Mitgliedern dur die Post zugehen, auch liegt derselbe im Banklokake zur Einsicht zwei Eine- Verzinsung der gekündigten Summe über Actionärs lautenden Legitimationskarte zurückgegeben, welche als Ausweis in der Generalversammlung dient. | Wochen lang vor der Versammlung aus. obigen Kündigungêtermin hinaus findet nicht tatt.

Oppeln, den 23. Januar 1892. Frauen haben zur Generalversammlung keinen Zutritt, sie können sich aber durch Actionäre, Alfeld, den 22. Januar 1892.

Der Aufsichtsrath welche sih dur schriftlihe Vollmacht zu legitimiren haben, vertreten lassen. ($ 17 der Statuten.) Eisenwerk Carlshütte.

. Lei , 25. Januar 1892. N Z : der Oppelner Portland-Cement-Fabriken S Die Direction

C 1 Piet Errst St bel Lundberg. Sarl Piek. Ern reubel.

vorm. F. W. Grundmann.

F2dor Pringsheim.

C. F. Neimann, stellvertr. Vorstand. j Abbenser Actien-Stärkefabrik zu Abbenseu Portland Cement Werk Heidelberg Activa. vorm. Schifferdecker « Söhne TE |

in Liquidation. Heidelberg. Fabrikgrundstücke, Gebäude und Ma- | Actien-Capital Passiva. E

Bilauz. : schinen, verkauft zu . .. 19160 80} Gläubiger . Bilanz am 30. UVovember 1891. Auss\tehende Forderungen. . . 23546 , _— i 7 = | Vorräthe an M, Pn ÆM |4H | Verlust-Saldo

Papier-Materialien . 50|— Immobilien-Conto: Fabrikgebäude, Grund- “} Actiencapital-Conto: E e | 5500000 |-—

Sonutag, den 14. Februar 1892, s s ¿11 Uhr Vormittags, im poen Saale des Börseugebäudes des Städtischen Vieh- und Schlachthofes hierselbst abzuhaltenden : N ordentlichen Generalversammlung

werden die Mitglieder der Bank hiermit ergebenst eingeladen.

1) Geschäftsberiht, Jahres Tage ung: ber das abgeschlossene Geschäftsjahr 1891

Ye]chastsberiht, Jahresrehnung und Bilanz über das abgeschlossene Geschäftsjahr z 2) Entlastung des Vorstandes und des Aufsichtsraths. ais | : 5 ellieung der Dividende.

[63110] Vilanz pr. 31. Juli 1891.

Activa. M. An Cassa-Conto

[62037] A Pereinsbank zu Frankenberg in Sachsen. _Die ‘ordentliche Generalversammlung der Actionäre der Vereinsbank zu Frankenberg in Sachsen findet Sonnabend, den 6. Februar 1892, Abends $ Uhr, im Saale des „Hotels Roß“ in Frankenberg statt, und werden die Herren Actionäre zum Besuche derselben ergebenst ein- geladen. Punkt "7 Uhr wird der Saal geöffnet. Tagesordnung: 1) Vortrag des Geschäftsberichts auf 1891. 2) Bericht des Aufsichtsraths und der Prüfungs- Commission über die Prüfung der Bilanz. 3) Ertheilung der Entlastung des Vorstandes. 4) Beschlußfassung über Vertheilung des Rein- gewinns. * 5) Y u wi 2 E Nen M Stelle der statutengemäß ausscheidenden O uo O September LABE Herren Rentier Hancke und Stadtgutsbesißer A / Naumann. Dieselben find wieder wählbar. Per Actien-Capital-Conto 6) Wahl einer Nevisionscommission von 3Mit-

Oeconomie-Fubrwerks-Conto . . .| 13740|— Cautions-Conto gliedern. s i Maschinen- und Einrichtungs-Conto | 8678472 Partial-Obligationen-Conto . . ._. . Zur Theilnahme an der Generalverfammlung sind Gebäude- und Motoren-Conto . . . 25061471 Conto-Corrent-Conta, Creditoren nur die im Actienbuche eingetragenen Besißer von Liegenschafts-Conto 80000|— Amortis.-Conto für Oeconomie-Fuhr- Actien unserer Gesellschaft berechtigt.

Wechsel-Conto werk: Die Theilnehmer an der Generalversammlung E Conto 0 0/0 Abschreibung 1 Jahr (1891) haben spätestens am dritten Tage vor der General- aus M 13740.—

Kost-Conto ; Pana Pre Actien u E jf S äde- i -& U is. r Mascht bank gegen Quittung auszuhäandigen. ese X2uittun E M Eincihtne für Maschinen und f 4: (dartes u dent Saal vorzuzeigen. S, $ 18

S ¿ 9 i 9 ) des Gesellschaftsvertrags. io Debitoren R A Pa E e ad unkt 8 Uhr wird das Versammlungslokal ge- 10 9/9 Abschreibung

Î s D) - A Gewinn- und Verlust Conto S O Der Aufsichtsrath M TITSA T, T7847 der Vercinsbauk zu Frankenberg in Sachsen.

A M vl! Sie Fonta für Gebäude und Sa NEORA s Moe Motoren : 59/0 Abschreibung 2 Jahre (1890/91) de 4 40000.— . A6 4000.— 59 9/0 Abschreibung 1 Jahr (1891) de M. 21061471... ,„ 10530.73

Amortis.-Conto für Liegenschaften:

[62519]

[63124] Passiva. 9000

[63257

Activa.

E

2255374 : i 15000 /00 stücke, Eisenbahn, Steinbrüche, Wasserkraft t 5500 Actien à 4. 1000 .. : a E Vypothelen-Spnlp: 36296651 Abbenser Actien-Stärkefabrik zu Abbensen in Liquidation. 9648181

A. Wrede. W. Lüer. Aug. Luer. 959,234,000

20,178,000 9,698,000 485,013,000 92,945,000 1,751,000 39,361,000

120,000,000 29,003,000

989,437,000

450,113,000 738,000

Abbensen, 30. Dezember 1891. / 68367.31 Zwei Hygothekenshulden . . Conto-Corrent-Conto : Creditoren Fabrikations-Conto : Rückständige, per 30. Novem- ber fällige und im Dezember ezahlte Löhne . . ... 9483 Unfallversiherungs-Conto: Nückständige Prämie aus Unfallversiherung . . .. 389 Unfallrenten-Conto : Nentenverpflihtung aus Unfall 337 Reservefond-Conto: Geseßliche Reserve 104483 300000

Zugang M 4221505.28

ab 19/6 Abschreibung „, -42215.05 Maschinen-Conto: Dampfmaschinen, Arbeits- maschinen, Wassermotoren . 4 547732.45 56862.10

6. 604558.59

ab 10 9/0 Abschreibung „___60455.85 | Mobilien-Conto : Geräthe, Werkzeuge, Wagen, Pferde, Utensilien x... . . H 36925.60 2495.39

A, 39420.99

ab 10 9/9 Abschreibung . „, 3942.09

Cassa-Corto: Baares Geld

Wechsel - Conto: Wechselbestand, abzüglich } Disconto

Effecten-Conto: Bestand an Werthpapieren (Deutsche Staatsobligationen)

Fabrikations-Conto: Vorräthe an Ganz- und E LEs Rohstoffen 2c. abzüglich Differenz auf Säck

Materialien - Conto: Vorräthe an Reserve-

theilen und Materialien

&onto-Corrent-Conto : Debitoren A6 613692.11 Banquier-Guthaben . .._,„ 633531.41

Cementwaarenfabrik-Conto: Guthaben an die

Cementwaarenfabrik 2563613 : O Steuer-Conto : Vorausbezahlte Steuern 3126/40 19/6 Abschreibung 2 Jahre (1890/91) Obligationen L. und Ix]. NUEgave unserer

Va sicherungs-Conto: Vorausbezahlte Ver- 4 aus M. 80000.— 1600 Gesellschast sind nachbezeichnete Nummern zur U L, 9

[63112]

| 4179290/23 Soll.

f M. Cafsa-Conto 786/20

5441027

umlaufenden

Special-Reservefond-Conto: Specialreserve

Gewinn- und Verlust-Conto : Gewinnvortrag aus 1889/90

Reingewinn pro 1890/91 ,„ 832847.45

12350 95 159753/91

Passiva. M S Capital-Cento für eingezahlte Antheile 104000 Creditoren-Conto

638927 |: 899390 493475

49402

[63108] Große Berliner Pferde-Eisen- bahn-Actien-Gesellschaft.

Bei der am 15. d. Mts. durch einen Notar er- folgten Ausloosung von 49/9 Prioritäts-

12470235:

14530/73 rückständige

18495 18499 18502 18554 18564 18679 18682 Baarbestand 4847 Wirkliche Geheime Ober-Justizrath. 19258. a ; 97 Stück zu 1000 Gründungs-Kosten-Conto Eden See ape 20030 20058 20087 20155 20187 20256 20299 | Qomtoir, Wohnhaus x. . 1 U ? No 1 ] J S 20827 20829 20833 90861 20862 80894 20902 1800 349/6 Reichsanl ) Metallbestand (der Bestand an in zu 1392 M ber 1.4 21456 21463 21527 21533 21536 21542 21549 Pferd, u. Wagen-Confo fein zu M berenet) 151 Stück zu 500 4. Fabrik-Utens.-Conto L Lombardforderungen i . M5687, 23042 23075 23080 23107 23150 23180 23192 Bestand pr. 31./7. 1891 4 7488,— Das Grundkapital 24033 24036 24058 24122 24127 24160 24192 966 _— | 2400| Die sonstigen täglich fälligen Ver- 24636 24658 24695 24725 24747 24826 24844 Reichsbank - Direktorium. Ko. G 25674 25716 25724 25733 25758 25767 25861 der Städtischen Bank zu Breslau 26349 26386 26399 26412 26434 26448 26494 Hupdtbeken-Cönto 16000 an Noten anderer Banken: 340 900 A Wechsel: 97242 27248 27250 27275 25283 27307 27383 Beträge 6000 Passiva. Grundfapital: 3 000000 6 !Re-

18689 18721 18837 18838 18856 18871 18879 MaabeirXouto Dr. Kurlbaum. 18897 18956 18970 19040 19083 19085 19116 | " Vorräthe von Rohstoffen, Ganz- u. : 19135 19154 19182 19186 19200 19213 19246 Halbfabricaten 398833 T Gründu a 9) Bank - Ausweise. 19661 19680 19727 19730 19742 19746 19761 ab 509/ Abschreibung . , 9000,— 19794 19899 19847 19870 19884 19909 19918 L e 19920 19930 19934 19936 19986 19988 20005 U S e p 20304 20358 20361 20416 20433 20465 20473 Immobikien-Conto I. Re i ch 2 D An f 20498 20500 20514 20546 20566 20587 20608 C Eisfeller e. ‘activa. t 920618 20639 20648 20686 20693 20709 20731 E SILO : I ; 20862 ) “fte.Ut- cursfähigem deutshen Gelde und E E 21933 21234 21261 21273 21369 21423 21426 ab 10 9/6 Abschreibung …_,__309,— ändishen Münzen, das Pfund 2% g 2O ) ) Bestand an Reichskassenscheinen . 21552 21560 21621 21652 21694 21696 21715 estand pr. 31./7. 1891 46 2799,70 ‘er Bank, 2172 21786 21820 21861 21960 22087. ab 109% Abschreibung . „279,70 R 22510 22553 22556 22577 22593 22603 22609 Bestand pr. 31./7. 1891 Effecten . . 22613 22740 22792 22799 22834 22835 22837 ab 100/60 Abschreibung . „_568,— |- " sonstigen Activen . 22850 22860 22910 23010 23014 23027 23028 Gasmotoren- und Mashinen-Conto Passiva. 23298 23364 23367 23369 23429 23447 23470 0 ; a Der-Reserveforbs : 23481 23542 23567 23609 23681 23762 23778 L i Dee Betrag: dee 23807 23859 23868 23915 23917 23950 239387 Bestand pr. 217. 1891 M. 2666,— Noten . 24212 24224 24253 24257 24270 24279 24282 ab 10%/ Abschreibung _, Liibldiat L 24335 24338 24372 24411 24464 24475 24486 Debitoren-Conto 19): Dié sonstigen Passiva - . 924508 24522 24538 24539 24546 24598 24616 Debitoren Berlin, den 26. Januar 1892. 24870 24935 25004 25024 25053 25066 25139 Gallenkamp. Herrmann. 25142 25180 25187 25226 25232 25264 25276 v / 4 i : 25302 25315 25343 25466 25513 25623 25645 R e A i E R 2010 20 2010 20 2 2 2 “der Städtischen Vank zu 2605 ) 26142 45 26 261 am 23. Januar 1892. 926184 26194 26218 26223 26277 26282 26312 id: -Crebitbeeh 7099 L Activa. g Netalibe tand 797 217 M 78 S. 26503 26544 26560 26575 2659 26609 26613 Pen E estand an N jeinen: 14305 4. Bestand 26619 26631 26634 26668. t E 0 S 4303371 M 92 F. Lombard: 3126500 M S1 Stück zu 200 /( ür am 31./7. 1891 P E M F F. Sonstige Activa: e E 27564 27980 27629 27647 2 276 Bestand serve-Fonds: 600 000 4 Banknoten im Umlauf: 27691 27714 27730 27756 27791 27807 27960 Dotirung desselben 1 750 000 M. Le Tägliche Ver- bindlichkeiten : 183 610 A An Kündigungsfrist ge-

A. 4412,— 9224,— | 6636|—

27969 27995 28003 28011 28058 28095 28122 10 0/6 v. M 22242 21 28156 28177 28302 28304 28344 28375 28381 Gewi Z Verl L E 98406 28423 28446 28458 28466 28483 28491 E u. Verl.-Conto 28502 28524 28609 28698 28797 28818 28824 für eingewinn 28880 28890 28899 28962 28992 290041 29027 29029 29047 29052 29199 29264 29275 29279 29289 29297 29298 29319 29326 29352 29353

29405 29423 29450 29497. 48 Stück zu 100 M

29745 29792 29845 29877 29946 29950 29974 29986 29988 30011 30036 30041 30081 39136 30170 30230 30264 30288 30294 30314 30360 30370 . 30393 30439 30476 30498 30541 30626 30702 30719 30732 -30736 30777 30813 30819 30825 30836 30849 30858 30864 30895 30942

LDie A O au A ger Ver f iese mit dem 1. Juli d. Js. außer Verzinsung j : tretenden Prioritätsobligationen von zusammen | Auf Grund $20 der Rechtsanwaltsordnung für 637 500.00 ¿& werden vom gedachten Fälligkeits- | das Deutsche Reich vom 1. Juli 1878 wird bekannt tage ab mit 1009/6 gegen Einlieferung derselben | gemacht, voi Rechtsanwalt Dr. Max Golbsczmide

e ih

érungsprämien | 3677/2 623999 |11]] [623999 1 Rückzahlung am L, Juli d. Js. gezogen worden:

727353352 727353352 | Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Haben. I. : Ausgabe. N : 31 Stück zu 2000 4

Credit. M A M 26 35 36 104 132 153 203-213 257 2982 348

A R Aa O ch « E An Generalunkosten : Per Waaren-Conto (Brutto-Gewinn) 5455093 380 393 397 454 466 474 486 497 504 579 603 M S Cassa-Conto ... M 15.83 Verlust, Saldo-Vortrag 6221497 | 678 746 761 773 775 908 920 934 959. Per Vortrag von 1889/90 . .| 66543/50 Wewsel-Conto . 8.7.84 110 Stück zu 1000

" eron oputo: Agio-Conto. ... „, 30.11 1015 1040 1097 1103 1152 1294 1299 1316 Betriebsgewinn in Cement- Fobn:Cönto E 39249.99 | 1371 1287 1412 1442 1461 1462 1501 1511 1576 3184.99 1620 1674 1901 1959 1974 1979 1997 2006 2029 oupon-Conto ti 6750.— 2045 2063 2106 2137 2207 2208 2229 2242 2271 Spesen-Conto 27266.72 : 2274 2278 2380 2413 2430 2460 2492 2536 2553 Deconomiec- u. Fuhr- 2654 2609 2618 2634 2637 2711 2720 2722 2732 “_werk-Conto .. ,„ 10822.22 8818770 ) e D 27s R N L e ie ns

: j Effecten-Conto: af I T N : 3097 3145 3153 3323 3400 3409 3455 é Reisen, Fevalter 2€ 9928/27 Ge aus Werthpapieren 23789 7 Dubiosen Conto “Boa 3500 3552 3563 3659 3698 3739 3753 3772 3781 Interessen-Conto : Zinsen s | diee aan m 3836 3865 3877 3914 3952 3967 3975 4011 4023 21 116765 90 16765 4069 4087 4198 4138 4297 4242 4246 4294 4297

Krankenversicherungs - Conto: 5604 zur Betriebskrankenkasse Holzindustrie Lechbruck. 2 Un A 4380 4404 4432 4438 4466 4467

Steuer-Conto: Staats- u. Communal-

bundene Verbindlichkeiten : 2 800 000 Æ Sonstige Passiva : 237 697 4. 38 $. Eventuelle Verbindlich- keiten aus weiter begebenen im Inlande zahlbaren Wechseln : 234 983 46. 65 .

10) Verschiedene Bekannl machungen. [63048]

Die Physikatsstelle des Stadtkreises Aacheu, mit welcher ein Gehalt von jährlih 900 X ver- bunden ist, ift erledigt und baldigst wieder zu be- leben.

Qualifizirte Bewerber, welche auf dieselbe reflek- tiren, wollen \sich unter Vorlegung ihrer Zeugnisse bis zum 5. März d. Js. bei mir melden.

| 2001821 159753 37

Gewinn- und Verlust-Conto.

M. A

19/0 Abschreibung 4221505

Masfchinen-Conto: 10 9/6 s 60455/85

‘Mobilien-Conto: 10% h 3942/09

Wechsel-Conto: Verlust ‘auf Wechsel . 330/74 Materialien-Conto: v der

Betriebseinrihtungen, der Gebäude, E

der Eisenbahn, der Dampfmaschinen 178731/93 rüständiger

und- Wafssermotoren E Löhne ,

Unkosten -Conto: Allgemeine Unkosten, | 14150873

Debet. Wernigerode, 31. Juli 1891.

Harzer Küäsefabrik E. G. m. u. H. zu Wernigerode a./H.

An Immobilien-Conto:

4.1328673.78

und Cementwaarenfabrik Zewa G x

S) Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

[63044] VBekauntmachung.

9483.44 | 1319190

dahier zur tsanwaltschaft bei den unterzeichneten

Abgaben- x züglich vorausbezahlte

Prämien abzüglich vorausbezahlte Paumen ai

Unfallprämien zuzüglich rückständiger Prämie

Conto: und. Altersversicherung

Gewinn- und Verlust-Conto: Reingewinn 4 832847.45 Hierzu Ge-

winn - Vor-

6, 40099.22 126.40

3 Versicherungs - Conto: Versicherungs-

6 18038.01

„9677.20

Unfallversicherun 8-Conto: Beiträge zur | Steinbruchs - erufogenofsensait und

6 11200.18 389.29

Inyaliditäts- und Alkersver|icherungs- |

Beiträge zur Inyaliditäts-

36972/82

Der Director:

Der Vorsitzende des Auffichtsrathes: “F. Wm. Röscheisen. F E 9

Hugo Kol

[63122]

Activa. Passiva.

Bilanz-Conto am 31. Dezember 1891.

Caffa-Conto

Conto-Cocrent-Conto (Bankguthaben) Wechsel-Conto

Abrechnungs-Couto Kammzug-Coutor-Couto Stempel-Conto

Courtage-Conto

Mobilar-Couto

M. S

15 048 f Actien-Capital-Conto

52 099 65} Ab rückständige Einzahlung A

2909/—} Cautions-Conto

11 417/70 Conto a nuovo (Zinsen)

2 876 R CEKRbIE otto I.

9 555|—}| Reservefond-Conto IT.

4 R 'Beamten-Pensions - Unterstüßungskasse

M S

2 000 000|— 1 500 000|— 500 000|— 192 628/40 8 194/85 30 952/40 46 428/60 5 018|— 236 553/85

Gewinn- und Verlust-Conto 1019 776 10

1019 776/10

222 Stück zu 500

4511 4523 4578 4653 4708 4729 4764 4781 4822 4862 4870 4917 4936 4964 4984 5008 9088 5090 5118 5163 5164 5175 5209 5214 9202 9277 5365 5432 5443 5494 5505 5542

4795 9070 5223 95670 9912 6206 6658 6900 7049 7259 75934 7960

231 3533 8736 8953 9308 9529

9686 9949 6337 6670 6949 7050

7299:

7556 7969 8260 8557 8800 9071 9323 9555

5700 5716 5743 5865 5880 5889 5907 59978 6007 6024 6078 6084 6087 6154 6490 6511 6512 6513 6520 6555 6642 6674 6741 6744 6800 6809 6813 6850 6963 6972 6986 7013 70307037 7048 7058 7082 7097 7127 7135 7189 7258 7315 7347 7357 7435 7457 7506 7528 7606 7670 7716 7758 7806 7872 7941

7983 7989 8011 8042 8043 8091 8167

8284 8329 8342 8365 8372 8438 8507 8564 8589 - 8608 8613 8634 8682 8685 8808 8838 8877" 8896 8919 8920 8926 9090 9112 9114 9127 9153 9223 9294 9326 9384 9392 9395 9439 9455 9490 9568 9592 9605 9637 9638 9645 9738

und der über den bezeichneten Termin hinaus lau- tenden Zinsscheine durch die Gefellschafts-Haupt- fasse hier, Friedrichstraße Nr. 218, die Herren Feig « Pinkuß hier, Unter den Linden Nr. 78, und die Kásse der Dresdner Bank hier, Behrenstraße Nr. 38/39, wöchentlih in den Stunden von 10 bis 1 Uhr, eingelöst.

Verzeichniß der aus den voraufgegangenen Aus-

loosungen noch nicht eingelösten Prioritäts-Obli-

gationen : L. Ausgabe. Ausgeloost am 23. Januar 1885, 12888 12933.

Ausgeloost am 11. Januar 1886. 5145 10646 13161 15550. Ausgeloost am 17. Januar 1887.

1585 1727 6184 6999 11624 11831 14638 15843 16937 17420. Ausgeloost am 19. Januar 1888, 1210 5144 5863 5915 6067 6623 6998 7767

Gerichten zugelassen worden ist. Offenbach, 22. Januar 1892.

Sroßherzoglid)es Amtsgeri

t Offenbach.

Großherzogliche Kammer für Hantelesaen und ff

Langsdor

[63042] Bekanutmachung.

Nr. 477. Rechtsanwalt Dr. Schlefinger hat die j beim hiesigen Landgerichte aufgegeben und ist deshalb dessen Eintragung in der Liste des dies-

ulassun

seitigen Gerichtshofs gelöscht. Offenburg, den 23. Januar 1892. Großh. Landgericht. Amann. [63045] Saulgau.

Der Justizreferendär Aickelin hat die Zulajsung zur Rehtsanwaltschaft bei dem hiesigen Amtsgericht aufgegeben und wurde deshalb in der

Aachen, den 19. Januar 1892. Dev Regierungs-Präfident. von Hoffmann.

[63117] Club von Berlin.

Ordentliche Generalversammlung am Sonn- abend, den 13. Februar d. J., Abends 712 Uhr, iin Club-Local. :

Tagesordnung: i 1) Destufatung über Ermächtigung des Vor- {tandes zum Abschluß von Darlehnsverträgen und Belastung der Immobilien der Gesell- schaft dur eine A othek, beziehungsweise Grundschuld zur Si erstellung der von den Mitgliedern gezeichneten Lea (Die jeßige Generalversammlung beschließt endgültig über diesen Punkt, nachdem die Generalversammlung vom 16. Januar a. er.

bes{lußunfähig war.)

Erstattung des Geschäftsberichts, Bericht der

Revisoren, Bagage Bilanz, Beschluß-

Mack, L.-G.-Nath. fassung über ‘die Dechargirung der vom

Letter trt Kassenführer aufgestellten rb für das

[63043] Bekanntmachung. abgelaufene Geschäftsjahr, Feststellung des Vom 1. Januar d. Js. ab besteht dec Vorstand ihrigen Etats. :

der Anwaltskammer im Bezirke des hiesigen 3) Wahlen des Vorstandes , der Aufnahnie- 1056 1108 2883 3171 3894 5027 5839 7433 | Ober-Landesgerichts aus folgenden Mitgliedern : Coumission und der Revisoren.

8128 8898 9247 9672 9673 9678 12075 12077 1) Werner, Fustizrath, Berlin, den 23. Januar 1892. :

12379 12521 12831 13914 14927 15519 15584 2) Masche, Justizrath, Der Vorstand des Club von Berlin.

15596 15813 15947 16101 16260 16331 16902 9523 16978. [59523] Ronen am 17. Januar 1891. 434 1041 1045 1287 1306 1423 1760 2395 2530 9591 2698 2770 3495 3843 4485 4925 5351 5864 13240 13267 13274 13288 13320 -13386 13417 | 6310 6843 7121 7486 7567-7800 8092 8329 8367 13422 13424 : 13468: 134729 13499 13591 13609 | 8413 10096 10138 10245 10574 11383. 11470 13646 13689 13711 13765 13783 13789 13821 | 11551 11576 11648* 13555 13743 14174 14225 13837 13885 13918 13919 13942 14016 14019 | 15044 15299 15301 15995 16251 16321 16378 14024 14027 14042 14050 14052 14090 14144 | 16425 16730 17121. 14165 14176 14200 T4214 14230 14289 14414 I. Ausgabe. 14432 14434 14455 14474 14506 14507 14519 Ausgeloost am 28. Jaunar 1889, 14565 14587 14604 14628 14699 14704. 14737 99901 301014 30113.

O, „am 31. Dezember 1891. - _Abrechuungska K

Liste des Amtsgerichts gelöscht. Den 21. Januar 1892. j Kgl. Württ. Amtsgericht.

9134 13595 14117 14394 14535 14922 15100 15102 15566 15706 15987. Ausgeloost am 28. Januar 1889.

623 2471 2593 2986 3626 4584 4960 6223 7524 7281 7964 8414 8971 11815 12139 12508 12571 13270 13374 14333 14839 15645 15785 15860 16405 17391.

Ausgeloost am 10. Jauuar 1890.

‘trag aus E

1889/90 , 66543.50 M 899390.95 99/0 geseßliherReservefond 4 41612.35 A ¿D TaU len '

an Borstan 79552.94

orf u. Beamte , 4 9% Dividende an die

rren Actionäre. . . 220000.— 77 0% Tantième an- den o N L v 6873,90 7 0/0 Superdividende : . 385000.— Special- esérvefond . .,„ 50000.— Vortrag auf neueRechnung 86321.76

e für Kammzuggeschäfte. I 9786 9844 9881 9935- 9953 9985 10015 10033 Der Vorstand. 10041 10064 10124 10133 10190 10194 10213 H. Heydenbluth. 10324 103% 10359 10402 10405 10437 10479

É / s 10510 10582 10711 10774 10800 10802 10823 Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Dezember 1891. 10874 10922 10928 10949 10956 10964 11021

i u » 11250048 18( 20 11224 11230

rovisions-Conto 940 030/40 11455 ea 11294 11343 11359 11360 11371 Zinsen 2 Conto 51 838/15 A T4 30 Stü zu 200 M

11543 1167011581 11692 11706 11727 11738

11812 11832 11839 11856 11909 11912 11925

Et 11944 12005 12037 12068 12093 12101 12118

291 868/55 12195 122% 12997 129253 12263 12355 12373

12374 12893 12517 12553 12564 12565 12617

12621 12653 12685 12699 12757 12914 12931 |

12939 12981 192965 13116 13134 13141 13198

E

11022 11049 11169 11180 11206

M 3 559|— 44 740/60 5 506/20 1515/90

936 553/851

991 868/55]

Leipzig, am 31. Dezember 1891. ;

_ Abrechnungskasse für Kammzuggeschäfte.

Der Vorstand.

_H. Heydenblut h.

63123 "44 7

GTeN Abrechnungskasse für Kammzuggeschäfte. Der “Dividendenschein Nr. 2*unserer Aktien gelangt mit 4 155.,— von heute ab au unserer Kasse, sowie béi der Nes Deutscheu Credit-Anstalt hier zur Auszahlung.

Leipzig, 25. Jaunar 1892. ; i ,

Stempel-Conio Handlungsunkosten-Conto Kammzug-Contor-Conto Mobiliar-Conto (Abschreibung) : Gewinn-Saldo

89939095

ai L 140952289] 140952282 caut Deshluß der heutigen Generalversammlung wird die Dividende für d äftsjahr ästs! mit 11% = 4 110.— pro Actie gegen den Dividendenschein Nr. 3 so irt beit auteleL (00

eund

flaggen s:

Roinecke's Fahnenfabrik, Hannover,

schäftskasse, sowie bei den Bankfirmen: Baß & Herz in Frankfurt a /M., Guggenheimer & C in München, -Köster's Bank A. G. in Heidelb É O Fe Heidelberg, den 23. Januar 189 N

F. Schott.

2. Der Vorstand. Otto Hornung. Otto Wagenbichler.