1892 / 37 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ini Vi piere Lei mkn: a f C I E E E N P Cs

e. i Klasse. : - -dem Siß in Aschersleben is heute gelöscht | selben ermächtigt ift, in Gemeinschaft mit dem Di, Ls Se Nr. 54320. Vorrichtung zur Geshwindig- | S9. Nr. 56 549. Vorrichtung zum Abkrugßen | worden. 2 rektor oder mit einem Stellvertreter desselben oder &F U n Î ÚÎ e Y i l d g - ; keitsregelung an Fahrstühlen der Zuckerrüben. Aschersleben, den 2. Februar 1892. mit einem anderen Pröôkuristen der Gesellschaft die Nr 54 937, - Sicherheitsplattform für Auf- Nr. 57 530. Trocken- und Sortirvorrichtung Königliches Amtsgericht. Leßtere zu vertreten. Dies ist unter Nr. 9247 be, j 0 s s s

E, i J es r A S t ziehentlih Nr. 9248 des Prokurenregisters eingetragen Uin Deut en Rei s-An cl (l Und Kôn ( r î

37. Nr. 31 556. Gerüstklammer. b, in Folge Verzichts. _| Ballenstedt. I L E E 1 G SSRE : j E Î Q lg l rell 5UCUEN ad 3- N cl (r Nr. 40 190. Rollladen mit drehbaren | 51. Nr. 52392. Bewegungsvorrichtung für E E S die E Ee RrA Étiengfellf Fmeat e Derlin ä .

" Stä Notenblätter. uf Fol. 245 des ver dem unterzetn ee : 2 N olgen : î

, Beet S 833. Fensterflügel- und Thürhalter. | €, e Folge Ablaufs der gefegli pen Mas gere Siihtien A? ist M L a A As unter Nr. 83422 des Prokuren- M 37. Berlin, Donnerstag, den 1, Februar 192. Nr. 56 967. Verstellbares Schaufenster- | 28. Nr. 949. Maschine zum eilen, b- | getragen worden: Jnhaverin der . Firma S.art.| regt ‘9. Feb 1892 ene und: MultoriNoailitorr * Bhor Maickts Chor Lo L Ie E ist. haaren, Zurichten 2c. von Leder und ähnlichen | Schmidt zu Neudorf ist jeßt die Wittwe Christiane | Berlin, den 9. Februar 18932. i Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genoffen -, Zeichen- und Muster-! ü c, j -

as Mr. 48 679. Maschine zur eins ar 298. Treibriemens{loß Se E E A AaOori Königliches Men F Abtheilung 80/81. : der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint au in einem besonderen Blalt unter dem Eitel [Amside, -Pelchen Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen hohler, aus Holzstoff (Ganzzeug) hergestellter ¿ De. . Treibriemen 0 A ¡ e get Le O 5 “- d N L: : ; t f A Segen 60. Verfabren zum Behanden| O) Theilweise und gänzliche E O Central-Yandel3-Register für das Deutsche Reich. x. 373,

" von Holz beim E Os ¿NEEUdaen Nichtigkeitserklärung. R Handelsrichterliche Bekanntmachung. is Gal dete) Mae fic tus Dentsée Reli Tum burt Me D a E A Z . Ï 39. Nr. 44 026. Knopfschneidema| ine. Das Za inspektor E. Ledig in |? s S Fol. S es biesigen Handelsregisters, wo die i; at - Handels - Í d) Tann dur alle Post - Anstalten, für 8 Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in d l tägli. De 41. Nr. 53 472. Verfahren und Vorrichtung Ci E T ‘Mr 31 196, betreffend f e licher eee L. zu S Firma „Gebrüder Perschk“/ in Vernburg, Zweig- Berlin en DUEE ie Me COilon ¿s Deutschen Reichs- und Königlih Preußishen Staats- Bezugspreis beträgt L 4 50 Z für das Vierteljahr, L Moe “Say eg 7 gu

E, Dos P O E Gaswalhalparal: M dund, Gaistheidung des Patent: | Zufolge TBerfguiit- vom 8. Februar 1892. find picderlafsung des untex erselben Firma e t A m —_—— _——————————_ tion tpr cis für den Raum einer Druckzeile 30 A. 7 : MaiBino 4 1 | amtes vom 9. Apri , besta : ntt F 1892 folgende Eintragungen! erfolgt : | O E G : Ä A / E s S L F Da 089. Maschine zur Herstellung von | Lo E L Om L sle hi N für E Fre ellf hastoregisier ift tbe r. 10 088, | heute nahgetragen E 2 Handels - Negister. VAn tas Aman i ita, s D R R so6as 9] So rent her i hier dur Uckexeinfunft der n L : E: ichti , als slelbe ge 83 : x t: G s j î E E L; ü K art E : . S E E 1 ( 1 Unl 6 . D. s. ausgelolt 1 Z E r E au ali E O "Die Konstruktion ‘eines Gaöwaschapparates H a E ie ee L T L E L anber S8T| be. Sihe in Düsselort nnbole voin Sabber Le \GENe die von dein Ée arl Fritsche in | delögeschäft von dem feitberigen Theilhaber Carl T. D, DO0 j ô VOG)e f sf ü i der ] B ; ih 4 î j t ins M I ¿ 7 . 2 . Ne î O 5 i D : s Mo B d, ) e # : )erele T1 €, eD, ets e ) i f il Fi 2 Ï s{wingenden übereinander angeordneten Doppel- | it dem Siße zu Berlin vermerkt . steht, ein Handelsgeschäft ist durch Coons und Vertrag auf ragt f 328 ist Leute die Firn elöregister | Kolonia waarenhändler Rudolf Stein daselbst. mann, für die Firma: S : brüder Sodivatlee fottdett {i Sd E

Fahrkarten. E \syst [leler veriodish anzufeuhtender und ab- 5 j i : teßvorrihtung für Beton- | !y!kemen paraLeter Pertodt/ch anz : Be, | getragen : S en K ? B über- Düsseldorf, den 5. Februar 1892. i i S0 E E O nd H Mad iligen melaaisvea An: | Die: Gesellschaft ist durch Ueberelukunft ber | Ln n elder deoseibe als anton Set électeio Cent EGao Kéniglihes Amisgericht, Abtheilung V1. Rel Ma S Van bnigliches Aurgericht, Abtheilung T 44. Nr. 56 086. Doppelhaarnadel. e trieb vou außen erhalten. e N I e etslokale Kommandanten- | Unter unveränderter Firma fortführt. als deren Inhaber der Techniker Otto Meves und : S P IRE T __ h ertheilte Prokura heute eingetragen worden. E ¡ „Nr. 59 936. Ohne Löthung und Gehäuse Durch dieselben Entscheidungen ist das zu diesem Os 68 bierselbsi bet iebene Handelsgs{häft / Rubr. 3. : der Kaufmann Eugen Schippe, beide hieselbst, als Düsseldors. Vekanutmachung. [66376] | Görlitz, den 2. Februar 1892. Hanaa Bekanutmachun [66390 O a E r: + Ei Hauptpatente gehörige Zusaßpatent Nr. 40 070 für Leabeu if E : o K E Sali Nerenaus e aufmann ns Paul Perf{hk in Berlin Ort der Niederlassung l E und unter Tiîma E Boa E E N r 6B S Königliches Amtsgericht. Im Handelsr Ó gifter f vate I vis. hes O n D S alteren Ma [nichtig erklärt. Berlin üb welcher dasselbe unter t Cre Pra T L: der Rubrik „Rechtsverhältnisse bei Handelsgesell- | ®, L Gh: Man eo B On E zeige vom 1. d. M. heute eingctragen, daß Theodor rihtung zum Herausgeben und gleichzeitigen An- | ¿chti / gu Cn erge garga e e f Bernburg, den 8. Februar 1892. E ä ; : , | hierselbst, Folgendes eingetragen worden: 5 S ne le VEIE-QUgerragen, day LYeodor zünden eines E Streichholzes. der in N 900 Von M Dezember v. Js. der Firma S. W. Neumann S Herzoglich Anhalt. Amtsgericht. E S E e Handels» } * Das Hande 8geschäft it am 1. Februar 1892 dur | G 5x1it E [66596] | Sd a E bon dem Steinhauermeister Ludwig 45. Nr. 9315. Neuerungen an continuirlih| Zun der in Nr. ér Pai li Sett Lo us A ab Dberwall- Pichier. g L / j9 Vertrag auf den Kaufmann Siegfried Silbermann | &?Titz. Die Firma Margraf und Berger in Ad. ite betrheie Otti A URDeO D ul x Milbscbleuderma} Veran erfolgten Veröffentlichung der , Patentanme uns straße 8 is auf den Kaufmann Isidor Freund R Braunschweig, den 5. ebruar 1892, hier übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma Görliß Nr. 378 ist erloschen. Adelmann betriebene Geschäft als Theilhaber cin- Nr. 10 266. Neuerungen an der Lauf- Klasse 39 T. N muß es „Teigperlen“ ansfta zu Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter Bischosstein. Handelsregister. [66582] Dea ets AESIeruht: „S. Silbermann/ fortsetzt. Görlitz, den 3. ‘ebruar 1892. deten ist und. die Genannten das Geschäft al3 trommel von Milchschleudermaschinen; Zusaß zum As 1 Februar 1892 meidet Freud rie S Ge In unser Firmenregister ist folgende Eintragung : B ten Auma ist unter Nr. 3122 des Firmen- Königliches Amtsgericht. R ut unter der seitherigen Firma tente Nr. 9315. é Forli n 727 A S bewirkt worden : R | regislers eingetragen. S f E E Pa Me 34 693. Aushebevorrihtung für die Hale MRERLERE [66727] Nr. 22 501 des Firmenregisters. E N Bei Nr. 10. Colonne 6. Die Firma G, Breslau. Bekauntmachung. [66371] Düsseldorf, den 5. Februar 18929. is 14 M 3. E é i Schare mehrschariger Pflüge. 4 1 u | Demnächst find in unser Firmenregister je mi Hesse ist erloschen. i Es ist heute cingetragen worden: t / Königliches Amtsgericht. Abtheilung VI. Görlitz. Jn unfer Gesellschaftsregister il beute tönigliches Amtsgericht. Abtheilung 1. Nr. 42 657. Neuerung an Hufbeschlägen if dem E E Pie Eingetragen zufolge Verfügung vom 4. Februar „2. in unfer R aas bei Nr. 7481, betreffend 2 ——— sub Nr. 386 die unter der Firma W. « H. C / E ohne Nagelung. D Handels - Negis cl, j unter Jir. 22 S W A Juin © 11892 am 5. Februar S 60s bie Fa Pole 2 gA e d Van tee Sit e. n [66591] | Margraf zu Görlitz bestehende Handelsgesellschaft ais Königlichen Wanne, H Sa ; 2. N 1 Dreschmaschinen. i S E eee C E G ; ischofstein, den 4. Februar 1892. Vas Oandelsge]cha[t 11 dur Erbgang un er- n das Gesellschaftêregister ist unter Nr. 1556 | eingetragen worden. S NOniglich "ge S Zu Herford. u 2a Zus Ne Die Handelsregistereinträge über Aktiengesellschaften (Geschäftslokal: Kommandantenstraße 68) und Bischoff Königliches Amtsgeritht. trag auf die verwittwete Dorothea Kahlert, geborene | eingetragen worden die Handelsgesellschaft unter der | Die Gesellschaft hat am 1. Februar 1892 be- | „Die unter Nr. 572 des Firmenregisters eingetragene und Vegetations-Apparate. and Kommanditgesellschasten auf Aktien werden na als deren Inhaber der Kaufmann Sali Neu- E | Schindler, zu Breslau und ihre minderjährigen, beim | Firma „Jules Belin““ mit dem Siße in Gevels- | gonnen. Die Gesellschafter sind: i “| Firma Hermann Wemmer zu Herford (Firinen- Nr. 51 906. Elektrishe Fangvorrichtung Qs derselben von den betr. Lp ha E u mann zu Berlin, , H BlanuKkenmese. Vekauntmachung. [66369] Königlichen Amtsgericht au Breskau bevormundeten berg und einer Zweigniederlassung zu Düsseldorf. 1) der Kaufmann Wilhelm Margraf, inhaber: der Kaufmann Hermann Heinrich Wemmer für Insekten und andere Thiere. M Pei ves Siyes dieser G La Dae e unsér Nr. 22001 Aa ev Bei der unter Nr. 24 des hiesigen Firmenregisters Kinder Joseph und Karl Kahlert zu Breslau über- | Die Gesellschafter find : 2) der Kaufmann Hermann Margraf zu Herford) ist gelöscht am 6. Februar 1892; Nr. 52 595. Neuerung an Pflügen mit “Daher u ee dem Königreih Sachsen, dem De Freund - vor | eingetragenen Firma H. Brandt, Firmeninhaber gegangen und wird von diesen unter der bisherigen 1) Albert Höhfeld, Kaufmann zu Gevelsberg, beide in Görliß. / ferner ist daselbst unter Nr. 649 die Firma Westf. " Untergrundschar. / Königreih Württemberg und dem Großhe rzog- (Geschäftslokal: Dberwallstr. 8) und As U | Hans Hinrich Brandt, Ort der Niederlassung Nien- Firma als offene Handelsgesellschaft weiter betrieben 2) Karl Denzel, Kaufmann früher zu Gévelsbera, Beide Gesellschafter sind befugt, die Firma zu | Leinen - Manufaktur Hermaun Wemmer zu Nr. 53 535. Pußvorrichtung für Getreide- | thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. | Junhaber der Kaufmann Jfidor Freund zu Berlin stedten, ist heute eingetragen worden : vergl. Nr. 2639 des Gesellschaftsregisters). jeßt zu Düsseldorf. zeichnen und die Gesellschaft zu vertreten. Herford und als deren Inhaber der Kaufmann E dreschmaschinen Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die eingetragen worde11. S Die Firma ist erloschen.“ b. in unfer Gesellschaftsregister Nr. 2639 die von Die Gesellschaft hat am 11. Dezember 1888 be- Görlitz, den 3. Februar 1892. Hermann Heinrich Wemmer zu Herford am 6. Fe- Nr. 56 608. Kartoffellegemaschine für | beiden ersteren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn- | Jn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 694, Blankenese, den 6. Februar 1892. 1) der Wittwe Dorothea Kahlert, geb. Schindler, | gonnen. Königliches Amtsgericht. bruar 1892 eingetragen. j | abends, die leßteren monatli. 2 woselbst die Handelsgesellschaft Lng: Königliches Amtsgericht. u Breslau, : y S Mee den 6. Februar 1892. Nr. 57 029. Schußstollen für Hufeisen. Achim. Vekauntmachung. [66575] | Felix Bloch S ie du s 2) den minderjährigen, beim Königlichen Amts- Königliches Amtsgericht, Abtheilung VI. 36595 Wettstedt. Bekanntmachung. [66392] [_ Nr. 57 629. Riegelvershluß für Hufeisen- | Ins hiesige Handelsregister ist zur Firma W. | mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- | p ocholt. Handelsregister [66583] ericht zu Breslau bevormundeten Geshwistern \ E R S R du A [66595] In unser Firmenregister ist foltenté Eintragung Einlage. i j Hasselbah & C°_ Fol. 282 eingetragen : getragen: Victor Bloch zu Berlin | des Königlichen Amtsgerichts zu Bocholt. | Joseph und Karl Kahlert zu Breslau E E 66380] | F 1988 O unser Aer if A e bewirkt: 46. Nr. 59 452. Gas-Luftmaschine. j Spalte 3. Inhaber: Der Kaufmann Georg Der E c llschaft ä 2 Ltebe In unser Firmenregister ist bei der unter Nr. 214 am 2. Juni 1891 hier unter der Firma Joseph Eisleben. Zufolge Verfügung vom eutigen Fubäber rg Giufmah Alfred P Be ge Görlig 1) Nr. 60. A | 47. Nr. 60 133, Stückfettschmiervorrihtung für | Heinrich Pietsh in Bremen ist mit dem 31. Ja-| ist aus der Han sge d E N 13 051, | eingetragenen Firma Schuster et Dübigk folgendes Kahlert errichtete offene Handelsgefellshaft mit der | Tage ist unter Nr. 691 die Firma „A. Heber“ in A U s “fred us in SWorlib | 9) Bezeichnung des Firmeninhabers : Mühlenbesitzer ofene Walzenzapfen. nuar 1892 aus der Firma ausgetreten und seßt der In unser Gesellschaftsregi| er if unter Nr. 13 051, | ormerkt: / Maßgabe, daf die Befugniß die Gesellschaft zu ver- | Eisleben und als deren Inhaber der Möbelhändler | €? Ae 4 4 x a Reinhold Gehricke zu Hettstedt. , Nr. 60 135. Fernstellvorrichtung für Hähne | Kaufmann Wilhelm Werner Hubert Eschweiler in | woselbst die Handelsgesellschaft in G Die Firma ist nach dem am 28. Januar 18N treten, nur der Wittwe Dorothea Kahlert zusteht. | Albert Heber daselbst eingetragen. rit, “s *, fe B N Bade 3) Ort der Niederlassung: Hettstedt. " mit Druckluftleitung und Blasebalgschaltwerk. Bremen als alleiniger Inhaber bei unveränderter | _ Paul Zöllucr «& D. t einge- | erfolgten Ableben des bisherigen alleinigen Inhabers, | Vreôlau, den 30. Januar 1892. Eisleben, den 4. Februar 1892. öniglihes Amtsgericht. 4) Bezeichnung der Firma: 49. Nr. 40 544. Verfahren und Mae C U E der Aktiva und Passiva e ai Siye zu Verlin vermertt steht, einge des aa Iohann A E zt Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. E 53 Ove E Herstellung von Spaten, Gabeln, aufeln | das Geschäft fort. O A iz A E 2 : Luf Bocholt, auf dessen Wittwe Josefine, geb. Kentling, R E E GosIar. Bekanntmachung. 66385 ingetragen zufolge Verfügung vom 5. Februar N G g P Spalte 4. Rechtsverhältnisse: Die offene Handels- Die, N dur) Uebereinkunft der zu Boh M Al alleinige Inhaberin übergegangen. Breslau. Bekanntmachung. [66372] | EIberrselda. Bekanntma chung. [66381] At das, hiesfgo Handelsregister f s e L 1 1892 am 5. Februar 1899. g F Nr. 56 624. NRohrabschneider. gesellschaft ist aufgehoben. L ¿ O E ktt derselben: {f auf : ben Eingetragen zufolge Verfügung vom 5. Februar 1592 E ist heute eingetragen worden: è In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Blatt 374 eingetragen die Firma H. Brenneke | Hettstedt, den 5. Februar 1892. . Nr. 46 998. Maschine zum Entkernen von | Spalte 5. Prokuristen: Dem Kaufmann Henry B G Err t G brke zu Berlin übergegangen, | an demselben Tage. a in unser Firmenregister bei Nr. 7451, betref- | Nr. 2488 die offene Handelsgesellschaft in Firma | mit dem Niecderlassungsorte Jerftedt und als deren Königliches Amtsgericht. Palmnüssen. \ s _| Leege in Bremen ist Prokura ertheilt. Bankier E b ees d L He ees U a Bocholt, den 5. Februar 1892. i fend dic Firma Emil Soyka Buchdruckerei «& | S niewind & Forst mit dem Sie zu Elber- | Inhaber der Holzhändler Heinrih Brenneke in E 51. Nr. 47 657. Mechanisches Musikwerk mit him, 4. Februar 1892, E E E Nr. 22 503 A Finan Königliches Amtsgericht. Verlagsgeschäft hier: i feld eingetragen worden. Die Gesellschafter sind | Jerstedt. Hildesheim. Befanntmachung. [66599] Stimmenkämmen und durhlochtem Notenblatt. Königliches Amtsgericht, [ort uhrt. Bergletch . 42 t ——— E Das Handelsgeschäft ist durch Gragans Üüber- | der Kausmann Alex S zu Vohwinkel und | Goslar, den 5. Februar 1892. Auf Blatt 897 des hiesigen Handelsregisters ift 53. Nr. 34 781. Verfahren und Apparate zur Dieckmann. E f in Vaiser Fiemanvealitar unter: WOEWSIR Handelsregister [66584] gegangen auf die Wittwe Martha Soyka, ge- | der Färbereibesißer Gerhard Forst hierselbst. Die Königliches Amtsgericht. T. heute zu der Firma Hildesheimer Sparkochherd- erstellung von Emulsionen für verschiedene 7 erag emnäds A I ne rOementvege des Königlichen Amtsgerichts zu Bocholt. borene Groeger, zu Breslau und deren minder- | Gesellshaft hat am 15. Januar 1892 begonnen. Fabrik H. Beneke zu Hildesheim eingetragen : Zwet Achim. Bekanntmachung. aa Nr. 22 503 die Van 5A in S Die Wittwe Fabrikant Wilhelm Schuster zu jührige, beim Königlichen Amtsgericht Breslau | Jede der vorgenannten Personen ist vertretungs- Gdead „Die Firma ist erloschen.“ 57. Nr. 60 196. Neuerung an Weselkassetten. | In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 283 f vont Sl O T Geschäftslokal: | Bocholt hat für ihre zu Bocholt bestehende, unter bevormundete Kinder Alfred, Käthe und Erna, | berechtigt. Gotha. Aus der Firma „Herrmann ZRN B 1 Hildesheim, den 6. Februar 1892. 59. Nr. 46 707. Feuerspriße mit als Saug- | eingetragen die Firma Claußen & Neelmeyer | mit dem Sive zu Ve 9g nbaber bar. der Nr. 214 des Firmenregisters mit der Firma Geschwister Soyka, welche dasselbe als offene | Elberfeld, den 2. Februar 1892. thal“ in G th if Not lde s GEEN a, Königliches Amtsgericht. L. windkessel dienendem Wasserkasten. mit dem Niederlassungsorte Hemelingen und als | Kronenstraße Nr. 72) und als deren Jnhaber der Schuster et Dübigk eingetragene Handelsnieder- Handelsgesellshaft unter der bisherigen Firma Königliches Amtsgericht, Abtheilung VI. ar In Votha ijl Derlrags zufolge der Handels- E Nr. 57 633. Jauchepumpe. Inhaber Kaufleute Johann Georg Claußen und | Bankier Ernst Gehrke zu Berlin eingetragen C lassung den Kaufmann Otto Baubaus zu Boolt weiterbetreiben (vergl. Nr. 2641 des Gesfell- / E Levi s ra C jleden und ist dies Hildesheim. Befanntmachung. [66600] „Nr. 60 185. Wasserhebemaschine. Franz Joseph Neelmeyer, beide in Hemelingen, und | Dem Alexander E e a: lt N als Prokuristen bestellt, was am 5. Februar 1392 schaftsregister); y : : A i U E R A age im Handelsregister Im hiesigen Handelsregister ist heute Blatt 1012 G1. Nr. 59 552. Taucherrüstung. : dem Rechtsverhältnisse : Offene Handelsgesellschaft. | die leßtbezeichnete Sesiema D an f er ite 5 | unter Nr. 92 des Prokurenregisters vermerkt ist. b. in unfer Gesellschaftsregister Nr. 2641 die von Eppingen. Nr. 1208. In das Gesellschafts- Got u s or 1899 zur Firma Gebr. Temme zu Hildesheim cin- 63. Nr. 59 760. Fahrrad, welches durh Heben | Achim, den 4. Februar 1892. E Dieletve unter E E E P Boner t O 9 1) der Wittwe Martha Soyka, geb. Groeger, | rêgister unter O.-Z. 19, betreffend die Handelsgesell- 0M Serioal S Mnitszctidit: It getragen : : und Senken des Rumpfes mit Unterstüßung E Amtsgericht. eingerragen l E der hierselbft 1 Sea Königliches Amtsgericht. u Bresla, i A schaft Gebrüder Frank in Eppingen wurde ein- DETI0gs E Ee A E Der Gesellschafter Carl Temme ist aus der Firma durch die Füße des Fahrenden angetrieben wird. Dieckmaun. die Gesellschafter der Mee f nf 2 D Ia A, A | 2) deren minderjährigen , bei dem Königlichen gean. Verfügung vom Heutigen Nr. 1208 Bei- L LoBE ausgeschieden und is das Geschäft mit Activis und 64. Nr. 39 686. Kohlensäureapparat. E L LSOL es N O M in Firma: | nochum. Handelsregister [66370] Amtsgericht zu Breslau bevormundeten Kin- lage D.-Z. 54, Chevertrag des Gesellschafters Moritz E Pasfivis auf den Mitgefellschafter Theodor Temme „Nr. 51 457. Gefäßvershluß. f O [66577] G E a Milelmftr 3a Aa des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum. Q Alfred, Käthe und Erna, Geschwister | Frank mit Pn geb. Vär, vom 11. Januar 1892, | Guben. Handelsregister. [66387] | übergegangen, welcher dasselbe unter der bisherigen „Nr. 56 824. Zweitheiliges Trinkglas. Adelsheim. Nr. 957. Unter O. Z. 85 des | (( Rae: 00 i Mar Burg und Ses In unserm Firmenregister“ ist bei Nr. 333 be- n „18 r zu Breslau, - dessen § 1 bestimmt: E „In unser Firmenregister ist unter Nr. 557 die | Firma fortführt. Nr. 60 508. Lösbare Deckelbefestigung an | Firmenregisters wurde unterm Heutigen neu ein- E N A a treffend die Zweigniederlassung der zu Blanken- Emil . November 1891 hier unter der Firma Das gegenwärtige sowie das künftige dur Erb- | Firma „Albrecht von Borries, Apotheker‘, Die offene Handelsgesellschaft ist aufgelöst. an einem Bierglase. f i getragen die Firma Otto Claß in Adelsheim. er § R G S A dIohn, stein bestehenden und unter Nr. 141 des Firmer- E N w ; Mis Buchdruckerei «& Verlags: | haft, Schenkung „Oder sonstigen unentgeltlichen als deren Inhaber der Apotheker Albrecht von | Hildesheim, 6. Ee 1892. 67. Nr. 52 051. Scleifmaschine zur Her- Inhaber der Firma ist der Kunstmüller Dilg Glu Ds CIDe n Ne. 13 271 des Gesellschafts- registers des Königlichen Amtsgerichts zu Hattingen Ma ee offene Handelsgesellschaft mit der Nechfstitel anfallende bewegliche oder unbewegliche | Borries zu Schlaben und als Ort der Niederlassung Königliches Amtsgericht. T. stellung von Kugelschliff in Glastafeln. in Adelsheim. Derselbe ift verheirathet mit Marie Vies 1 M er : ba S0 l eingetragenen Hauptniederlassung der Firma Augnst Gert n e, die „Pefugni , die Gesellschaft zu | Vermögen der Brautleute sammt Schulden bleibt | Schlaben zufolge Verfügung vom 7. d. Mts. heute —— 68. Nr. 60 291. Thürhemmung. So GEO, SMONerLe, Bo UEAL Na S R leine A e ind je mit dem Sige | Schwartz zu Blankenstein am 6. Februar 1392 A en, nur der Wittwe artha Soyka zusteht. | von der unter ihnen bestehenden ehelichen Güter- | eingetragen. Höchst a./W. Befanntmachung. 66602] 70. Nr. 52 640. üllfederhalter. dem Ehevertrag d. d. Adelsheim, den 21. November | In unfer Firmenregift er d je mit dem Sive | S lgenbes eingetragen : : reslau, den 1. Februar 1892. gemeinschaft ausgeschlossen bis auf den Betrag von | Guben, den 8. Februar 1892. Im hiesigen Firmenregister ist heute unter Ne, 208 74. Nr. 56 231. Feuermelder. 1891, wirft jeder Theil 100-6 in die ehelihe Güter- | zu Verlin unter L L Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag au! Königliches Amtsgericht. Ginhundert Mark, welche jeder Theil von feinem Königliches Amtsgericht. die Firma Rakob Rach zu Höchst a./M. und als 75. Nr. 11 137. Neuerungen in dem Ver- | gemeinschaft ein, dagegen foll alles Uebrige ausge- A N - Men A vond März cr den Kaufmann Julius Schwary zu Bochun laud N L Vermögen der Gemeinschaft in baarem Gelde S deren Inhaber der Kohlenhändler und Gastwirth fahren zur Gewinnung eisenfreien Alauns und | \{lossen fein. E A auffee O E e bevo Sn e übergegangen, welher dasselbe unter unver i ( E Bekanntmachung. (0637 5°] überläßt. : _ N Guben. Handelsregister. [06597] | Jakob Nach daselbst eingetragen. \hwefelsaurer Thonerde. : Adelsheim, den 2. Februar 1392. av Chau}ee E i Artbur Alfred TsWeusdaer änderter Firma fortseßt. - L Mao vesellsaftsregister ist unter Nr. 1544 | Das ehegemeinschaftlihe Vermögen besteht demna | Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist ein-| Höchst a./M., den 4. Februar 1892. Nr. 14 185. Neuerungen in dem Ver- Gr. Amtsgericht. Nebel. der Kaufmann Erwin Arthur Alfred Tscheuschner Nach Löschung der Zweigniederlassung unker e F andeSgesellschaft „Wilms & Ressing“ hier | aus dieser Baarschaft und der künftigen Errungen- getragen Königliches Amtsgericht. 1. fahren, um ae Thonerde oder andere E r N N h s die iti: Nr. 333 ist sodann am nämlichen Tage unter Sh Gesellrgns agen worden: , schaft. _1. in unser Gesellschaftsregister bei Nr. 138, wo- D thonerdehaltige Lösungen von Eisen zu reinigen; | Altena i./W. Handelsregister [66578] unter Nr. 22502 die Tir L Nr. 448 unseres Firmenregisters die Firma August t ai [cha t ist am 26. Januar 1892 durch | Eppingen, den 6. Februar 1892. selbst die Handelsgesellschaft in Firma: HWöchst a2./W. Bekanntmachung, [66601] Zusaß zum Patente Nr. 11 137. des Königlichen Amtsgerichts zu Alteua i./W. -Häftalotal: L T O Ee Schwarz zu Bochum und deren Inhaber der A Silte Uebereinkunft gel Der Gold- Gr. Amtsgericht. e-Turek «& Rosenthal“ In das hiesige Firmenregister wurde heute cin- Nr. 39 667. Verfahren zur Darstellung | Die unter Nr. 5 des Firmenregisters eingetragene (Geschäftsloka : Gontar T Sl E eren | Gaufmann Julius Schwarß zu Bochum eingetragen, seht d l ershmied Heinrih Josef Wilms hierselbst Kugler. mit dem Sitze zu Guben vermerkt steht : getragen von Natriumcarbonat und Schwefelwasserstof. | Firma Andrafsy & Goecke (Firmeninhaber 1) der Znhaber der Kaufmann Wilhelm Bloch zu | "Fp selben Tage ist die dem Kaufmann Julius Wil 04 Handelsgeschäft unter der Firma „H. J. : Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ucberein- unter Nr. 206 Nr. 40 980. Verfahren zur Gewinnung | Kaufmann Franz Andrafsy zu Altena, 2) der Kauf-| Verlin, A Schwarß zu Bochum für die Firma Augy Dies Jort. i A 24 Essen. , Handelsregister [66383] kunft aufgelöst. Der Kaufmann Julius Turck | daß die Firma J. Latscha in Frankfurt a. /M. des Ammoniaks aus Dünger und anderen organi- | mann Friedrich Ludwig Goecke) i gelöscht am | eingetragen e En Gitne u Frie: Schwartz (Zweigniederlassung) zu Bochum r reclftens Firma is} uniec Nr. 3119 des Firmen- des Königlichen Amtsgerichts zu Essen. in Guben seßt das Handelsgeschäft unter der | Inhaber der Kaufmann I. Latscha daselbst —- schen Stoffen. L 30. Januar 1892. 4 j Die Ziege Schwedif e G bal iti as a theilte, unter Nr. 39 des Prokurenregisters einge ( üs M agen. 2 L Die dem Heinrich, gt. Theodor Sigge zu Essen, Firma „Julius Turek“ fort. in Griesheim unter derselben Firma cine Zweig- 77. Nr. 43 829. Neuerung an Ringelspielen. Königliches Amtsgericht. «N 6 Schwe oe Röhl « Co tragene Prokura gelöscht. Köni es A 2 R L für B Wilh. Sigge zu Essen ertheilte, | Vergl. Nr. 558 des Firmenregisters. ,_| niederlassung gegrindet hat, „Nr. 44 114. Spielzeug, welches eine NRenn- S ft 0 a Bre 089) hat d Huao Kessel E gliches Amtsgericht. otheilung VI, unter r. 89 des A renreters eingetragene | II. in unser Firmenregister unter Nr. 558 die |, und unter Nr. 207 bahn nahahmt. S / A / O (Ba er tf (ris r A E 0 [66585] Diünciäduk A Age Profura ist am 2. Februar 1892 gelöscht. Firma „Julius Turek“ mit dem Sitze zu Guben | die Errichtung einer Zweigniederlassung seitens der _Nr. 49 693. Neuerung an Ringelspielen; | Altona. Bei Nr. 478 des Prokurenregisters ist | zu Berlin Protura ertheilt und ift dieselbe un L ¿ E des Groß Se La Frs. Bekfanntmahung. [66590] E S _ | und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Turek | Firma L. Manes in Mainz Inhaber Kauf- Zusay zum Patente Nr. 43 829. heute das Erlöschen der Seitens der Firma Her: | Nr. 9245 des Prokurenregisters en etragen worden. Boizenburg. Zufolge, DersUgung des Tebruar A as Handelsregister ist Folgendes eingetragen | Essen. : __ Handelsregister [66382] | daselbst. mann Samuel Salomon daselbst —in Höchst a./M. Nr. 51 510. Kartengeber-Anzeiger. mann BVauermeister zu Ottensen |. Zt. dem Der Fabrikbesißer Friedrich . August Hermann herzoglichen Amtsgerichts „Hieselbst Reife Tol 88 L U : S s des Königlichen Amtsgerichts zu Essen. Guben, den 8. Februar 1892. mit gleiher Firma. i " Nr. 59 810. Dur Scaukelu des Sitzes | Kaufmann Theodor Ludwig L inrich Wilhelm | Röhl zu Berlin hat für sein hierselbst unter der | d. J. ist heute in das hiesige Handelsregister Fol. SRUA nter Nr. 1449 des Gesellschaftsregisters | 1) Zu der unter Nr. 987 unseres Firmenregisters Königliches Amtsgericht. Abthg. T. Höchst a. /M., den 4. Februar 1892. fortzubewegender Wagen. ___| Schwarz zu Altona ertheilten Prokura notirt worden. | Firma: . s Nr. 98 eingetragen worden: Guger Zan delsgesellschaft „Düsseldorfer Seifenfabrik eingetragenen Firma C. & W. Wiskott zu Essen Königliches Amtsgericht. I. Nr. 60 412. Beweglicher Taster für Spiel- | Altona, den 5. Februar 1892. : «Me E R ap Fol, 3. Firma : Hamburger Waaren 29s fe manu « Müller hier“ : Die l aft | ist am 4. Februar 1892 Folgendes cingetragen : Hagen i./W. Handelsregister [66389] L : zeug-Musikwerke, um letztere ohne Beschädigung Königliches Amtsgericht. Abtheilung [Il a. bestehendes Handelsge/ äft (Firmenregister Nr. 19583) Andreas Schüth. _ : ¿ceubnta, Set urch gegenfeitige Uebereinkunft aufgelöst, Der Die Firma ist dur Vertrag auf den Kaufmann | des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen i./W. | KarIsruhe. Bekanntmachung. [66496] der Stimmen links- oder rehtédrehend spielen zu A dem Hugo Kessel zu Berlin Prokura ertheilt und ist Fol. 4. Ort der Niederlassung: Boizenbyn bi eifenfabrikant Wilhelm Hollmann hierselbst seßt | Louis Goerß zu Essen übergegangen, daher hier ge- | In unser Firmenregister is unter Nr. 979 die | Nr. 3526. n die Haudelsregister wurde einge- iten. 1 [66366] | dieselbe ee Nr. 9246 des Prokurenregisters ein- Fo]. Ier Kaufmann Andreas S e “Firma E N i Len E E und in das Firmenregister unter Nr. 1182 ein- Firma Benno Schultheiß, Hagen W., und als tragen: 2 S. Nr. 43 S879. Spann- und Auslöfevorrichtung | Altona. 1. Jn unfer Firmenregister ist heute | getragen worden. ; e Í T „in Boizenburg. : ; na t nunmehr unter Nr. 3120 des | getragen. : E deren Inhaber der Kaufmann Benno Schultheiß in L. Zum Firmenregister : 4 tar Séblagbolzenzünbor unter Nr. 2431 eingetragen: : Die Kollektiv - Prokura des Carl Gustav Emil Boizenburg, den 6. Februar e Firmenregisters eingetragen. N 2) In unser Firmenregister ist unter Nr. 1182 die Kreuzlingen bitgaus am 5. Sebruar 1808 H 1) Unter S. F a7 D In ur Firma „Karl Nr. 59 929. Verfahren zur Darstellung Die Ehefrau Louise Bertha Mat, verw. Thran, | Rudloff und des Wilhelm Julius Vermann Witte, E. Keus cher, Gerichtsschreiber. e d er Nr. 1021 des Prokurenregisters die von | Firma C. & H. Wiskott in Essen und als deren getragen. Boos‘ zu Karlsruhe. Die Firma ist erloschen. " von Nitrocellulose oder Pyroxylin. geb. Beyna, zu Altona. beide zu Berlin, für die vorgenannte irma_ist er- [66586] H t E Firma der Ghefrau Wilhelm nhaber der Kaufmann Louis Goerß zu Essen am 2) O. Z. 594 Band Il. Firma „Karl Boos“ 8ST, Nr. 17 913. Neuerungen am Verschlusse Ort der Niederlassung: Altona. loschen und ist deren Löschung unter Nr. 8273 des is S E ertheilte Pr A Friederike, geborene Vorderwisch, | 4. V Bil 1892 eingetragen. L 5 | Wagen ./W. Handelsregister [66388] Nachfolger Hugo Wolff zu Karlsruhe. JIn- von Packisten. : Firma: L. B. Mag. : Prokurenregisters erfolgt. E t, Sbdas Brandenburg a./l A e Ne, 791, wo- Düsseldorf, den 3. F briar 1892 di ) Die dem Kaufmann Louis Gocrßz zu Cfsen für des Königlichen Amts erichts u Hageu i./W, | haber Hugo Wolff, Kaufmann in Karlsruhe. Che- S3. Nr. 52 191. Viertelschlagwerk. 1]. Der Kaufmann Robert Alexander Matz zu Die offcne Handelsgesfel| schaft in Firma: . In unser Firmenregister ist un Le D bis gnet Konten L g ie Fe! ars "l L le ¿Firma C. «& S. Wiskott zu Essen: ertheilte, Dex Kausmann Ae S hulthS t A euilinaen | Lertrag desfelben mit Elisabetha Heitmann von Nr. 58 279. Elektrische Pendeluhr. Altona hat für seine Ehe mit Louise Bertha Mat, i C. Stölzle's Söhne L selbst die Firma Franz Schüler al Di Zweig- / gutes Amtsgeriht. Abtheilung VTI. unter Nr. 140 des Prokurenregisters eingetragene (Thurgau) j t für sei f t id j f Oberkirch d. d. 4. April 1879, wornach die Güter- S5. Nr. 51 639, Sebstthätige Kanal - Spül- | verw. Thran, geb. Beyna, us A A mit Mi E Os fte Ae 12 100) bat ens gen es Aut, M ufacboben le Büsseldorr Vekanntmawung [66377] Prokura ist am 4. Februar 1892 gelöscht. Kar at sür feine zu Hagen bestehende, unter gemeinschaft auf den beiderseitigen Einwurf von je ri : / trag vom 30. Juli 1886 eine Abweichung von dem | zu Berlin (Gesellschaftsregister Nr. 12 at | niederlassung in ven. F S . ann 4 A der ia uit P 965. Fernstellvorrihtung für | an ‘iprein Wohnorte geltenden ehelichen Güterrehte | dem Emil Mayer zu Wien _Prokura ertheilt | VBraudeuburg a./9., den 4, Februar 1892. cities das Gesellschaftsregister ist unter Nr. 1555 E [66593] eo Schulthe fi Hagen W. cingetragene, 3) O. Z. 5% Band 11. Ficma „Aron Kahu“‘, ; Leitungshähne. vereinbart. Eingetragen im Negister zur Ein- | und ist dieselbe unter Nr. 9250 des Prokuren- Königliches Amtsgericht. M U t worden - die Kommanditgesellschaft unter Gera. s Fol. 616 des Diners für Ee I Pu E E 2 ber- Handelsmann von Liedolsheim, beve trag, déda S6. Nr. 9106. Neuerung an Schußgarn-Duplir- ans de ehelihen Güterverhältnisse Nx. 90 am r o Ai ne Moers 0. Seéruas 41802 sind mit dem Si e Sl T SOeN «& Comp. Sven its N G As s Ada S S S aad 1899 aier Nr. 393 jp Peri eniftens Sr m a ie E fa M d, i eutigen Tage. i usolge A Love ; Di - s S p E D L ü : t L : Michelfeld, 28. Dezember 1891, wornach die Güter- ma 939. Einrichtung an mechanischen | Altona, Ven 6. Februar 1892. am selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: Redacteur: Dr. H. Klee, Director. ama schaft A aus dem Kaufmaun Her- | selben Kaufmann Alexander Georg Fischer in Gera vermerkt ift. cétneinidatt auf Kia beiterfettigen Œinwnrk Voit f " Webstühlen, die das Herausfliegen des Web- Königliches Amtsgericht. Abtheilung [11 a. Die hiefige Aktiengesellschaft in Firma: Berlin: Gesellschafter r hierselbst als persönli haftenden | eingetragen worden. L y 50 M beschränkt ist. s{ützens verhindert. trt : . Bank des Berliner Kasseuvereins Verlag der Expedition (Scholz). üfseldo rf 5 Ee N era, am 8. Meivar 1892. Hanau. Bekanntmachung. [66391] | 4) O. Z. 596 Band 11. Firma „N. Ehrle“ zu 54 945, Wasserdruckmotor mit arial [66579] | (Gesellschaftsregister Nr. 669) hat dem Paul Pose- ; Pana L 2: Wevruar 18. J Fürstlihes Amtsgericht. „m Handelsregister ist unter Nr. 890 nah An- | Karlsruhe. Inhaber Norbert Ebrle, Kaufmann in 88, Nr. « Wass ; s d Verlag! Königliches Amt Bibeiling: VI Abt t | G verschieblichem und vrébbeaem Kolben. Aschersleben. Die unter Nr. 138 unseres | mann und dem Etnil Friedland, beide zu Berlin, | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei Nr 39, cs Amtsgericht. Abtheilung V. h. für freiw. Gerichtsbarkeit. ¿eige vom 1. d. Mts. heute eingetragen, daß die | Karlsruhe. Ehevertrag desselben mit Gmma Liene- | ; Firmenregisters verzeichnete Firma W. Kortum mit | dergestalt Kollektiv-Prokura ertheilt, daß jeder |der- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Mr. d Dr. Shuhmann. 14 Handelsgesellshaft unter der Firma Gebrüder | mann von Herbolzheim d. d. Kenzingen, 21. Oktober

u

66594]

Handbetrieb.

u“

r. 979 des Firmenregisters mit der Firma 50 K beschränkt ist