1892 / 40 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Gasbeleuchtungs-Aktien Gesellschaft | Thorner Credit - Gesellschaft 7) Erwerbs- und Wirthschafls- 9) Bank- Ausweise. Fünste Beilage

Hof. G. Prowe & C°- Genossensdasien—— zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Die Herren Aktionäre werden hiermit zu der | Die Actionäre werden hiermit zur ordentlicheu | [66924] Bekanntmachung.

am Mittwoch, den 2. März, Nachmittags | Generalversammlung zu Freitag, den 19. Fe- | Der Consum - Verein Schafftädt, 10) Verschiedene Bekannt: M 40 B erlin Montag den 15 Februar 1 S 9 2 F s / , . 0

3 Uhr, im kleinen Rathhaussaale dahier statt- | h ., Abends S Uhr, in das Comtoi : - findenden ordentlihen Generalversammlung E Haft cinceladen css Es éer O * PatuAice gr E bin machungen.

eingeladen. Tagesorduung : 1) Geschäftsbericht u. Jahres- ; ; ; C E R T Sr d ad / L rer : Gi Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genossenschafts-, Zeichen- Muster-Regi über Pate Tagesordnun absluß. Generalversammluug vom 3. Aug. | [67460] Oesterreichische L. ventiile@ Slenbalinen cuibaltea- ung en Hande ofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente,

1) Snigcarnn s des Geswäftsberichtes und 9) Statutengemäß erforderlihe Wahlen. 1890 seine Umwandlung mit be- Nordwest-Dampfschiffahrts-Gesellschaft, ind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

der Jahresbilanz pro Betriebsjahr 1891. 4 9. m p Bekauntma i 0 A 0 2) Beschlußfaffung über Gewinnvertbeilung und E E T Aufsi tsrath. schränkter Haftpflicht beschlossen. Mit dem 1. STANaE D, De g fir unsern tra S an é - L „auuführende Erweiterungsbauten. Ernst Hirschberge r. der Gläubioer abrt Ah bei bor Gent | verkehr neue Verfrahtungs - Bedingungen in Krte - + (Nr. 40A.) of, den 13. Februar 1892. R A - getreten, wodur die Verfrahtungs-Bedin zie ; 5 ; 2 z Der Vorstand. E zu melden, falls sie der Annahme der beschränkten . Apri 5 a gungen Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih kann dur alle Post - Anstalten, für Das Central - Handels - Register für das D Rei int in d E W. B aumgêrtel. [67508] ftpfliht nit zustimmen. Der Geschäftsantheil T E G ea f va Gilttat Lie Ou „m Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichs- und Königlich Preußischen M esu reis beträgt e 50 ir des Bierteliabe, ee übern feste D P

O Genosen. \ af 5 cu i ü i [67609] Schaffstädt, den 12. November 1891. E eaten uo: „Preise von 50 F für Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 40 A. und 40B. ausgegeben. --

i i im. MAQELD, k A S - in S ädt, Eingetragene Ge- : Rhume Mühle in Northeim. [An Grundstücks-Conto. f | 122100|— C ete Sit E eite: E Q Dresden, den 12. Februar 1892. Klasse. : Tafeln. Franz Gerber in Landshut, Bayern, 3) Vers Die Aktionäre unserer Gesellschaft werden bier- | , Gebäude-Conto . . . |539395/29 | Fr gyenoalt n M. Stein. W. Paatsch. Die General-Direktion. Patente. 36. T. 3176, Transportabler Badeofen. F. | Obere Altstadt 4111. 5. März 1891. agungen. durch zu der Dienstag, den 8. März 1892, Abschreibung 2 9% . . |_10795/29 | s : : N ; Otto Libberß. Thomsen in Bremerhaven. 3. August 1891. Klasse. Auf die nachstehend bezeichncten, im Reichs-Anzeiger Vormittags 11 Uhr, im Hotel Kaften (Georgs 528600 | E H 1) Anmeldungen. 38. B. 12558. Verrichtung zum Einspannen | 52. R. 6995. Augenblicklich wirkende Ein- und | an dem angegebenen Tage befannt gemachten Anmel- Halle) in Hannover stattfindenden diesjährigen Meeubal I 954719452 : [67454] ; ; / E : des Werkstückes und Vorschieben des Tisches an Ausrüvorrihtung für Nähmaschinen und dergl. | dungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des ordentlichen Generalversammlung cingeladen. Maschinen- und Brau- [S S) Niederlaffun A von Große Berliner Pferde-Eisenbahu. Für dic angegebenen Gegenstände haben die Nach- Daubenfägen. Vöttcher & Geßner in Martin Henri Rumpf in Paris, 84 Rue | einstweiligen Schutzes gelten als nit eingetreten. A g A Wo d “A E Gerätbe-Conto 5410784 | g A J Einnahme X892: : E n E Be N i G A Ca tober t A Se: Vertreter : Carl Pieper und Heinrich | Klasse. : redtgung der nah) F. 22 der Stat LES Nbschreib E 247 | Q im Januar . . Ss 137 895,80 4% eines Patentes nachgesucht. er Gegenstand der} , . + Vorrichtung zum Zurücßziehen Springmann in Berlin NW., Hindersinstraßc“3. | 13. L. 6452. P -Heizvorrichtuns. Ve ; ichenen Geschäfte. Abschreibung 6 % ——ck- Rechtsanwälten. dagegen 1891 . e, O 17290 j Aan une ist cinstwälen gegen unbefugte Benußung n S E En dae während des Blod- 98. November 1891. 3 Ua 7. Suli 1891. Petroleum-Heizvorrichtung. Vom A M0 patt N Neuanschaf E : Tages j : 36 706,32 ügt. rücklaufs. Böttcher & Gefiner in Altona. | 54. M. 8400. Ausführungsform des 51, M. . Mechanisches Musikwerk. V Geschäftsbericht, Bilanz und Gewinn- und Verluft- Metan] Gang [67453] Bekanntmachung. Gg Urn 3023138 Klasse. 28. November 1891. E Nr. 59 657 ztariticten eribeges zur Belestiqung "Tg. März 1591 E rechnung liegen vom 17. Februar a. c. ab zur Ein- Köni t E : ( ; Ï sicht r die Aktionäre in unserem Geschäftslokale in Ban A ioios 95361109 gers zugelassenen Rechtsanwälte ift unter Nr. 86 | [73686] j A Northeim aus. N 99901 eingetragen : i : ; deren Länge durch Quersäume des Gewebebandes Adolph Klein und R. Ringler in München. 28. September 1891. ° Der Vorftand der Actien Gesellschaft Pferde-, u. Wagen-Cto. | 8328/8 | der Rechtsanwalt Dr. Robert Sauer hier, G. B R A N D AU ER i G C0 bestimmt fit. The Becker Machine 19. Oktober 1891. 9 I 59, E. ‘3231. Balferdöngie mit Druckluft- 4) Ertheilungen. Rhume Mühle in Northeim. Abschreibung 10%. . | Behrenstraße Nr. 28 II. RUNDSPITZFEDERN od s Company in Charlotteëville, Virginia, | , U. 764. Nabenbohrmaschine für hölzerne betrieb. Carl Eichler in Berlin SW., | Auf die hierunter angegebenen Gegenstände ist den Ph. Klepper. G. Krawehl. | Berlin, den 9. Februar 1892. E E MREr V. St. A.; Vertreter: A. Mühle und W. Ziolecki | Räder. Ernst Uhlmann in Freudenthal, Wilhelmstr. 20. 4. September 1891. Nachgenannten ein Patent von dem bezeichneten Neuanschaffung | Der Präsident des Königlichen Kammergerichts. E o i in Berlin W., Friedrichstraße 78. 15. De- Württemberg. 19. November 1891. - S. 11 718. Einrichtung zur hydraulischen | Tage ab unter nahstehender Nummer der Patentrolle 67511 G lv l des 1 M. 431,65 | F RIS T E S t 1 S Bis zember 1891. g ; z D 39, H, 11 63%. Fräs8maschine für Griffschalen Ausgleichung von Druckshwankungen in Pumpen E [67511] eneralversammlung des ab durch E UPOINTEDT S K. 9128. Tafschenversc{hluß. Leopold Kahn von Messern. Gebrüder Heller in Marien- und _Rohrleitungen. Haniel & Lueg in P. R. Nr. 61 661 bis 61 778,

! M 45051,09 | | In die Liste der bei dem Königlichen Kammer- 3. B. 12732. Maschine zum selbstthätigen | , K. 9148. Maschine zum Schränken und von Metallstreifen auf zweitheiligen Pappdosen. | , W. 6966. Glockenspiel an Accordeons,

Zerschneiden eines Gewebebandes in Streifen, Feilen von Sägen ; Zujaß zum Patent Nr. 61023. Johann Meyer in Dresden, Marienstr. 16. Vom 18. August 1890.

W eiß enf elf er Bank-Vereins Belauf, 10500 aug 7756165 I LE l O bige Sebaitntinaina, eve ia Gâlia S s E P S., Dresdenerstr. 72/73. 13. ODk- ia P t C, a : se 1. Dezember 1891. Klasse.

; 7. März cr., Nachmittags 5 Uhr, | , Waaren- 1 Materialien: er Y ¿anw ¿ral Peel gen- : i tober ; R E -. 4 s «_, Strohmattennähmas bine mit . A. 2807, Aus Bandeisen oder Bandstahl | 5. Nr. 61681. Formstein zum Ausbau von Montag Aus Bottoned Dic g h Cokto lien 566/54 beil u in A Liste en Dei Pteligan, Landgericht a R /renvpenabo reg E r e nota | M. §466. Handshuhvers{luß. Johann Kettenftich. Per William Beard Lake in Rayne bergestelltes kreuzförmiges Fahrradgestell. Heinr. Schâächten. Krutina «& Möhle in Malstatt zu welcher die Herren Actionäre hiermit eingeladen Hypotheken. Conto | 16200 | ¿Uge assenen Rechtsanwälte Or 1809 en. 7 Zu beziehen durch jede Papilerhandlung. Peter Möller in Pankow, Breitestraße 4e. Joundry, Nayne,_ County of Essex, England; Aufderheide sem. in Kaiserslautern, Bayern. bei Saarbrücken. Vom 9. Juli 1891 ab. werden. 4 | Cassa-Conto E | 15647139 S p fav e Mata E S amg bai „S LOM E A IN, 27. Oktober 1891. : S Vertreter: C. Fehlert und G. Loubier in 19. Mai 1891. O L _ Nr. 61 736. Umsetvorrichtung für Ge-

Nach § 20 unserer Statuten hat jeder Actionär, Lagerfastage-Conto . . | 16013/46 E A E LTAAL C E E S. 6055. Handlaterne. Eduard Sommer: Berlin NW., Dorotheenstraße 32. 22. Oktober C. 3904. Wagenrad mit hölzernen Speichen, stein-Bohr- und Schrämmaschinen; Zusaß zum welcher an der Generalversammlung theilnehmen will, Abschreibungen 7X 9/6 | S feld in Verlin S0., Skalißerstr. 33. 29, Juni 1891. S bei welchem leßtere mit zwei gegen einander ab- Patente Nr. 55 331. C. Fraake in Eisleben. seine Actien bis drei Tage vorher bei uns zu K 1203,46 | H H 1891. E 44, K. 9287, Mittelst eines Schlüssels lös- geseßten Kegelstumpfen in die Nabe eingeseßt Vom 22. Mai 1891 ab. hinterlegen. Der Geschäftsbericht liegt von heute ab durch | | 67459] A. Gewi d Verluft-Cout A B. 12 302. owillings-Dampfbügel-Apparat; barer Knopf ohne Fadenbefestigung. Georg ind. Franz Claus in Rasberg-Zeiß, Provinz | 6. Nr. 61 772. Verfahren zur Klärung von ab zur Einsicht der Actionäre in unserem Geschäfts- Verkauf , 10,—| 1213/46] 14800/— | —Sinuahme. _„Gewinu- uud Verlust-Conto. usgabe. Zusaß zum Patent Nr. 59423. Andreas Kohl und Alois Vayer in Wien, Martin- Sachsen. 22. Oktober 1891. Bier mittelst Shwämme. B. Rothenbücher locale aus. : r Transport-Fasta eo G00 M [S M A Vossen 1290 Aachen, Adalbert - Str. 41/1. straße 97; Vertreter : Arthur Gerson und Gustav | , K. 9162. Sicherheits-Steigbügel. Nobert in Berlin, Johannisftr. 12. Vom 12. Juni

Tagesordnung : Abschreibung 15 0 : 1020| 5780/— | 1) Prämien-Einnahme : | 1) Entschädigungen: einsc{ließlich der : 10, August L L Sachse in Berlin SW., Friedrichstraße 233. Koeppe in Berlin NW., Mittelstr. 2 IV. 1891 ab. 2 / 1) Geschäftsbericht. Gt N —— E a. für 4. 24719993 Ver- | Regulirungskosten 4 23340,88 : „F: 5797. _ Hand - Nauhapparat. Carl 0 Dezember S 24. Oftober 1891. j S 8. Nr. 61 668. Verfahren zum Bleichen von 5) 7 HOopfen-Conto 1637/06 l Feller in Eßlingen. 2. Januar 1892. O. 1585. Selbstverkäufer für kugelförmige | 64. R. 6764. Lösbare Verbindung für Bier- Faserstoffen unter Anwendung von Benzin bei

2) V 1g der Bilanz, der Gewinn- und f A Al nicherungs-Summe . . 4,144205.53 | a. gezahlte Entschädigungen S n ; „N ‘el l l [ 8 C 'SbAI [ ) Vorlegur d Cis-Conto .. 420|— v. M g | ges schädigung A6 180112.42 | 11, O. 1551. Mit einer Falzvorrihtung ver- Gegenstände. Oscar Ochring in Eisleben, glâfer: Zusaß zu Nr. 51 846. Ernst Nitschl der Laugenbehandlung. A. Mahien in

Verlustre mung. ç (C L SES 98! tahshußprämien ee 208411.06 ¿ L & M A M 9 90 L ; E L L NENE E vie GBCL} é E AI L 2 E 2) Fest der Divid Sas bacia ie E V P O ——TT5RTEEO | b. noch zu zahlende Ent- | bundene Drahtheftmaschine. C Bul 2h. Do Markt 23. 26. September 1891. in Grâfenroda bei Plaue, Thür. 25. Juli 1891. Armentières Nord - Frankreich: Vertreter : ) FesisteLung der Dividende für das abgelauf Sffecten-Conto . | 90000/— ; 2 #432616.59 f schädia, As Y 99058.36 1202170!78 Ortloff in Heidelberg, Jubiläumsplaß 44. | 45. K. 9067. Thierfalle mit nur nah innen | , R. 6775. Sicerhecitsventil für Gähbr- C. Fehlert “& G. Loubier in Berlin NW S e elarin Debitoren 16375675 | ©. noch einzutlagende Prä- ee o t N Eo 3. Juli 1891 drehbaren Drähten. Franz Kluge in Barmen spunde. Michel Réty in Paris, 31 Boulevard Dorotheenstr. 32. Vom 26. April 1891 ab. 4) Entlaflung der Geschäftsorgane. Wechsel-Conto | 844 14 mien für zu niedrig ein- | 2) Reserve-Fonds: 13. B 126429. Vorrichtung für eine selbst- Marienstr. 20. 21 September 1591 E : Heitxy TV U et U G: Ton d Sácbse i Ns 61 708. “WVerfal S M 9) Uebertragung von Interimsactin. Bier-C E | 97970! gereichte Versicherungen: I Beitrag der Versicherten pro 1891 . | 1442055 E R A Cn N L E 7 E Rai B L A E Uo E M S G L ICITeN, UNN UIGEAL IED SERA E Z Mitalieder Bier-Conto | 27970 C r P A j N thätige Kühlwassereinströmung zur Begrenzung | M. 8445. Ausftreuvorrihtnng für Drill- Berlin SW., Friedrichstraße 233. 27. Juli 1891. elcctrolytishen Herstellung von Bleichflüssigkeite 6) Neuwahl von drei ausscheidenden Mitgliedern Fourage-Conto 681110 de 45217683 Versiche- ___|_ 3) Abschreibungen : Z | des Betriebsdrucks in Niederdruckdamvyfentwilern maschinen. W. Meiushausen in Lüderiß Sch. 7442. Bier-Temperirvorridtung. S. Stepanow Ste -- Insp ft f SE ÆW a e 192. Februar 1892 Kohlen-Conto . . . . | 900 Nag Le Prm G E L da! R ande a D aa Ad Blochmann & Schulten in Braunschweig. Kr. Stendal. 20. Oktober 1891. E ‘S@önan und Robert Rüdiger in Ptardltars Se tr L: ‘Berit: c BISSirectorinm S Gerste- und Malzkonto | S O {hußprämie 5 2612.20 ck. auf Forderungen... „(9837.94 / 80408110 17, November 1891. 46. C. 3819. Geshlofscne Luft-, Gas- oder Flensburg. 2%. Juli 1891. 2 A. Kuhnt & R. Deißler in Berlin C., Alexander- Lohse. Klapvroth Keil. Wasserleitungs-Conto | 827 48 | 2) Nebenleistungen der Versicherten : | 1-4) Verwaltungskosten : 4 C. 3927. Neuerung in der Anordnung Dampfmaschine mit eingeschalteter Flüssigkeit | , St, 2978. Lösbarer Verschluß für Be- str. 38. Vom 26. April 1890 ab. | S e Inventar-, Mobilien- | H | a2. Policegebühr . . . . H 79577.— a. Acquisitionsfosten an die General- | von Quersiedern bei Flammrohrkesseln. W. zwischen Antriebs- und Betricbskolben. Guy hälter. Hans Heinrih Moldt in Westcrrade . Nr. 61 714, VBerstellbare Bewegungêvor- und Utensilien-Conto | 24939/33 | davon an die General- L | Agenten, Agenten und FJInspec- Chrisftianseu, in Firma Christianjen & Meyer, Cheylus in Lyon, Frankreich, 31 Nue de l’Hôtel und Karl Eduard Otto Störzer in Garbek bei rihtung für den Tish und den Umbieger an [67604] | Abschreibung 5 9/6 | Ge v 1220900 | LOTeN. as e e G. G | in Harburg a./d. Elbe. 14. November 1891.“ de Ville; Vertreter: F. C. Glaser, Königl. Geh. Segeberg, Holstein. 30. Juli 1891. Drahtheftmaschinen. Firma Preuße & Co. Die ordentliche Generalversammlung der M. 1246,55 | | / A. 2367.50 E - Provisionen e 21999.80 M. 84983. Speiserufer für Dampfkessel. Kommisj.-Rath, und L. Glaser, Negierungsbau- | 65. M. §8318. Oeclvertheiler gegen hochgehende in Leipzig, Hospitalstr. 21. Vom 26.- November untenstehenden Gesellschaft findet am 3. März d. F-- ab durch_ - M | þ. Beitrag zum Neferve- | » für Drganijation „7344.92 o Malms in Aachen, Nudolphstr. 53. meister, in Berlin SW., Lindenstraße 80. See. Everett Daseta Moore, James Black 1890 ab. : Nachmittags 3 Uhr in Leipzig, Schillerstraße 6 Verkauf, 275,— | 1521/33 | fonds gemäß § 24 der | M. 36246.94 7. November 1891. i 28. Juli 1891. S Groome, Rechtsanwalt, Elijah Jefferson Bond, | 12. Nr. 61 754. Verfahren zur Erzeugung part. statt. L : 23418 | Statuten: 10% de - e . sonstige Verwaltungs- » Sch. 7427. Nohrverbindung an Glieder-| , H, 11 656. Vergaser für Gasinafchinen. Nechtsanwalt, Harry Welles Rusk, Rechtsanwalt, a n Gssigsäure. L. Rohrmann in J Age L Ang: 5 A Neuanschaffung . 74801 9416601 A4.14420553 .... , 14420.55 1 16788/05 A e R G 60341.07 fesseln. Gottlob Schaeffer in Weingarten, Emil Häbler in Lodz: Vertreter: A. Mühle in Baltimore und Washington Vowie in Onley, Krauschwit b. Muskau i./Shl. Vom 26. Iuli Prlegung des S R Gewinn- u. Verlust-Cto. (E 7047666 | 3) Courêgewinn auf Werthpaptee 10/69 Ae AOETO i - 3792.30 Württemberg. 17. Juli 1891. O und W. Ziolecki in Berlin W., Friedrichstraße 78. Montgomery, State of Maryland, V. St. A; Z 1891 ab. j A | O und des Gewinn- und Verlust-( E! | |—T770791/35 | 4) Reserve-Fonds: | t. Infertionen 1156.90 15. P. 5377. Prâcisions-Schneidemaschine für 12. November 1891. S Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier in Berlin NW., | 13. Nr. 61 727. Zwischenboden mit Abschluß- das. Geschäftsjahr 1890/91, fowie Beschluß- ——| gemäß & 4 der Statuten ein Drittel | 2. General-Unkosten . . ,„, 50365. Messinglinien. et Pinther in Berlin N, | „M. 8528. Maschine _zur Luftverdichtung Dorotheenstr. 32. 10. August 1891. organen für Abseßzbehälter. N. Reichling in fassung über Genehmigung derselben. Passíva. | M. | 45 aus dem vorhandenen Reservefonds . | 12090/2922 h. Verwaltungsrath .. , 6579.54 [158482— Chausseestr. 28. 3. September 1891. durch Erplosion. Pr. Siegismund Philipp | 71. S. 6386. Verfahren zum Poliren der Ab- Dortmund. Bom 1. September 1891 ab.

) Ertheilung der Entlastung an Aufsichtsrath Oypotheken-Conto . . 248500 | 5) Sonstige Einnahmen: | E E - | 20. G. 71213. Eisenbahntransportwagen mit Marcus in Berlin W., Steglitzerstraße 20. säße, Sohlen u. f. w. von Schuhwerk. Winslow | 15. Nr. 61 671. Verfahren zum Hintergicßen

und Direktion. : H Actizn-Capital-Conto 692000 | Eingänge auf abgeschriebene Forde- | 9) Zinsen: abzüglih der vereinnahinten li einem Wagenkaften von dreieckförmigem Quer- 27. November 1891. Finney Sampson in Boston, V. St. A.: Ver- von galvanishen Niedershlägen im Gieß-

;)) Beschlußfassung über Verwendung des Rein- Creditoren . .. 999071 39 rungen / E S O C 481239 schnitt. Louis Grambow in Nixdorf b. | , T. 3221. Vorrichtung zur Eröffnung des treter: F. Engel in Hamburg, Graskeller 21. instrument. Ch. Höhn in Leipzig, Rudolvh- gewinnes. E Wechsel-Conto 8990 E : 6) Rabatt : an die Versicherten zurück für Berlin, Wißmannstr. 6 117. 10. November 189. Zündventils an Petroleummaschinen. Paul 4. Januar 1892. i straße 3 111. Vom 20. Mai 1891 ab.

4) ‘Neuwahl zweier Auffichtsrathsmitglieder. d —TT70791 39 | fünfjährige Versicherungen und für| 21, R. 6947. Quefsilber - Ausschalter in Teichmaun in Leipzig. 25. September 1891. | 76, P. 5288. Siherheits- und Schuß-Vor-| , Nr. 61 710. ‘Verfahren zur Herstellung

5) Beschlußfassung über Erhöhung des Actien- e A E s B E Se A Hahnform. P. Ringsdorff und M. Giffenig | 47. B. 12578. Wärmeschußmantel aus Kiesel- richtung an Schlagmaschinen. Joh. Pfeiffer von Zinkplatten zum Ersatz des lithographischen

capitals. - j Gewmwinn- n. Verlust-Conto. 7) Antheilshein-Zinsen pro 1891... | 7110— in Essen a. d. Nubr, Oreilindenstr. 13. 3. No- guhrpappe. C. Vötter in Leopoldshsöhe in in Nheydt. 4. Juli 1891. Steines. O. Kindermann in Krippen bei

Leipzig, den 13. Februar 1892. ——————————————— 8) Sonstige Ausgaben E | vember 1891. Lippe. 26. Oktober 1891. 80. G. 6881. Verfahren zur Herstellung von Schandau a. d. Elbe. Vom 6. Juli 1890 ab.

Der Auffichtsrath der S Debet. «A M A a, auf Schaden - Referve mehr ver- _S. 6195. Strommesser mit änderbarer | , H. 11605. Neuerungen an Reibungs- Korksteinen. Grünzweig «& Hartmann in | , Nr. 61 768. Ausführungsform der durch

Chemischen Fabrik Entritzsch Waaren- u. Materialien- L | | ausgabt als pro 1890 in Ansatz ge- | j Empfindlichkeit. Siemens «& Halske in fuppelungen mit Ein- und Ausrückung durch Ludwigshafen a./Rh. 30. Juni 1891. Patent Nr. 51 365 geshüßten Typenhebelschreib4

S C | 997 06 Vat L 437.86 Berlin SW., Markgrafenstr. 94. 28. September federnde \chiefe Flächen; Zusaß zum Patent | S1. G. 6738. Zerlegbare Kiste. Theodor maschine. G. W. N. Yost in New-York zu VelpZig. Dovfen-Conto 91667|— b. aufGntschädigungen þro 1891. A Nr. 58 383. David Hahn und Carl Treiber Guth in Leipzig-Reudnit, Nostizstr. 7. 23. April 6 Wall Street, V. St. A.; Vertreter: C. Pieper Ge Gon | 3901/95 1889 nachträglich be- En A | 24. B. 12225. Walzenförmiger, drehbarer in Stockerau bei Wien; Vertreter : Theodorowié 1891. in Berlin NW., Hindersinstr. 3. Vom 20. Mai

e Pei Co 993/39 Ja. S ntt L B _4aGGDOE A 4 | Rost. Heinrich Rohweder in Neumünster, & Comp. in Berlin NW., Luisenstraße 32/1. | 86. B. 12339. Webstuhl zur Herstellung 1891 ab. i [67610] : i Discontos u, Decort:-Cto. 9531/40 E c. Entschädigung... 80000.— 8091441 Holstein. 22. Juli 1891. O 28. Oktober 1891. plüschartiger Gewebe. William Vritain jun. | 20. Nr. 61756. Kraftsammelnde Bremse für “__Schwimm Anstalt am Kaiserplat in Aachen. Sre 4117626 557247 95 T S E 25. H. 11729. Lochnadelbarre für Ketten-| „, M. 8614. Endloser, in spiralförmigen in London, 28 Lambton Road, “Horney Mise; Wagen. F. C. Phillips in London ; Vex- Die Herren Aftionâre werden zu der am Montag, Kranken-Cassen-Conto . . 99087 Act : B 8 il T Passina wirfstühle. Julius Hunger in Taura bei Lagen ohne Stoß zusammengenähter Faserstoff- Vertreter: Robert Deißler in Berlin C., treter: C. Fehlert und G. Loubier in Berlin NW., den 7, März 1892, Abends 7 Uhr, im Zinsen-Conto 1819050 E - Vilanz - Conto. | a Burgstädt. 4. Dezember 1891. treibriemen. C. F. G. Martini, in Firma: Alexanderstr. 38. 18. August 1891. Dorotheenstr. 32, Vom 16. Dezember 1890 ab. oberen Resftaurationslokale der Schwimm- Gehalt-Conto 94G e [4 TM M (d 28. Z. 1379. Stnellgerbeverfahren und zu- J. C. Martini in Schlotheim. 7. Januar 1892. | §7. P. 5552. Universalwerkzeug. Henry | , Nr. 61-769. Eisenbahn - Knallsignal. anstalt stattfindenden ordeutlichen Generalver- Lobn-Conto 93043/98 | 1) Forderungen an die Garantie-Fonds- “} 1) Garantie- und Betriebs-Fonds .… - .:/225000/— gehöriger Apparat. Bernhacd Zwillinger| , P. 5059. Kolbenschieberventil mit ge- Port in Paris, 31 Bould. Henry 1V.: Ver- N. H. Fißsimous in Tipton, Owen Strect, s | in Berlin, Hollmannstr. 22, 27. April 1891. führten Dichtungsringen und trennbarer Ventil- treter: Arthur Gerson und Gustav Sachse in Grafsch. Stafford, England; Vertreter : A. Kuhnt

fammlung höflichst eingeladen. Tagesordnung : Assecuranz-Conto . 1619/90 S L . 1123500 —]} 2) Reserve-Ueberträge: 2 prt 1) Vorlage der Bilanz. Bericht des Vorstandes Ünkosten-Conto E 1973455 | 2) E Forderungen : | a. für noch niht abgehobene Ent- j 30. G. 6824. Drebstubl für ärztliche Zwee, stange; Zufaß zum Patent Nr. 60314. Berlin SW., Friedrichstr. 233. 31. Dezember & R. Déißler in Berlin C., Alexanderstr. 38.

e und des Aufsichtsrathes über das Geschäftsjahr 1891 Sblitage-Gotto 27 7 a. Rückstände der Versicherten er 1889 Don % 22058.36 dessen einzelne Theile in jeder verlangten Lage Gustav Paul in Charlottenburg, Bismark- 1891. Vom 21. Mai 1891 ab. nah § 34 des Statuts. 2) Antrag und Beschluß- So S 444 S 11959.47 L B tr Als ilootelbe 1 festgestellt werden können. Aaron Post Gould straße 39. 9 Februar 1891. 5 88, D. 4931. Wassersäulenmaschine mit zwei | „, Nr. 61 771. Anziehwerk für Fahrzeuge. fassung, betreffend Ertheilung der Decharge und Altersversorgungs-Conto . 17551 þ. Rückstände der Versicher- Antheilsheine . . . 17000.— | 390586 in Canton, Grafsch. Stark, Ohio, V. St. A., | 49. B. 12208. Verfahren zu Herstellung von Cylindern und durch das verbrauhte Wasser be- &F. P. Garzia in Neapel, 152 Piazza Cavour ; Verwendung des VPeingewinns. 3) CErgänzungs- Gerste-Conto . 8780812 ten ex 1890(Vorprämie)4 25785.77 | . | Sonstige Passiva, incl. ber noch nicht N. 67 Tenth Street; Vertreter: F. Edmund Gasbrennerarmaturen mit Brandplatte aus einem wegtem s{wingenden Steuerhebel. Charles, Vertreter: A. Kuhnt & N. Deißler in Berlin C., wahlen nah §§ 14 und 18 des Statuts. Aachen, | " Reygraturen-Conto 788861 «. Rückstände der Versicher- ábgeboberten Antheilscheinzinsen und der Thode & Knoop in Dreéden. 2. Juni 1891. Stück. Jean BVergeon in Gelnhausen. Omer und Joseph Dierickx in Brüssel ; Ver- Alexanderstr. 38. Vom 11. Juni 1891 ab. den 12. Februar 192. A Abschreibungen : V ten ex 1890 (Nachschuß) 46 47044.08 F Cautionen, leßtere M 55250.— 141144178 N. 2470. Bruchband mit ringförmiger 16. Juli 1891. : treter: F. C. Glaser, Königl. Geh. Kommissions- | 21. Nr. 61667. Anker für Drehfeldkrafi- Der Vorfitzende des Auffichtsrathes : 90/9 auf Gebäude-Lonto . . | 10795/29 | . Rückstände der Bersicher- j Reservefonds : E Ss | Pelotte, welche mit einem porösen Stoffe über-| „, _L. 6861. Verfahren zur Herstellung von # Nath und L. Glaser, NRegierungs-Baumeister in maschinen. W. Lahmeyer «& Co., Com- Dr. Heinzerling. 6% Massinen- u. Brau- | ; ten er 1891(Vorprämie). 4 34638.76 L | Bestand i 1 Sanuar 1801 | iggen ist. L S E O Vetter! Ant in en, P m Een Fe S Art Berlin SW., Lindenstr. §0. 19. September 1891. O Sia in Sre E Neue - —— ———— ; Seräthe-C Li 3947 84 | . Nückstände der Versicher- j N L ouRA F | Debra und Sustav endel, Wer 1tattenvor- und ahn ichen (Segen}ständen. Ernst Lamberts 2. Ytainzerstr. 68. Vom . April 1891 ab. [67528] iy «5 S. 0 E R ten er 1891 (Nab) M.105289.87 b Dazugetreten pro râgr E | steher im Hauptbahnhof in Frankfurt a. M. in Frankfurt a. M., Oederweg 26. 27. Juli 2) Zurücnahme von Aumeldungen. _Nr. 61 674. Mifrophon-Kohlenwalze mit He Süddeutsche N E 898/80 Rückstände y. 1891 zu L Zinsen : * 0E A0 | 24. Zuli 1891. E S 1891. E j : a, Die folgende Anmeldung is vom Pateutsucher Jsolirmantel. C. Vogt in Posen. Veour 4 obilien - Gefellîchaf 7309/0 Lagerfastage - Conto | 1203/46 niedrig eingereihte Ver- | _ D, A524, Am Kinne des Kranken zu be-| , S. 6311. Verfahren zur Herstellung von | zurückgenommen. 29. Mat 1891. ab. 7 v mnm z Je L) It. 159% Transportfastage- sicherung (Vorprämie) 46 10000.— | #4. 36270.66 | sestigender Kehlfkovffpiegel; Zusaß zum Patente Holzfournierrohren mit Metallbekleidung. | Klasse. Nr, 61675. Nachfüllvorrihtung für gal» In- Gemäßheit des § 21 des Statuts laden wir N 1020|— o. Nükstände p. 1891 zu | _ Ab F laut § 4 der 4190 i Nr. 61 306. Hermann Öwert in Hamburg. Gebr. Sandberg in Freystadt, Schlesien. 1. De- | 21. L. 6679, Verfahren zur Verminderung der vanishe Elemente. V. Jeanty in Paris, die stimmberechtigten Herren Actionäre zu der | z5o/, íFnventar-, Mobilien- | | niedrig * eingereichte Ver- | Slaluten ¿6 1209022 24188 8. Mai 1891. S e : zember 1891. ; Funkenbildung bei Dynamomaschinen. Vom 19 Rue Turgot: Vertreter: M. M. Notten in Montag, den 14. März l. J., Nachmittags "h. Utensilien - Conto | 1246/33] 1834172 siherung (Nachschuß) é 20000.— 125471795} 5) Accepten-Conto T] 291390 34, H. 1227. Schuh- und Stiefelanzieher. | 51. S. 6402. Aus mehreren Drähten zu- 24. September 1891. Berlin NW., Schiffbauerdamm 29a. Vom 3 Uhr, in unserem Geschäftshause dahier, n Bilaluz-Cont eli Parte s d, A T | ' : B : _— Louis Heller in Minden i./{W., Lnden- fammengedrehte Metallsaite. Lawrence Alonzo b, Wegen Nichtzahlung der vor der Ertheilung 6. Juni 1891 ab. ; O Rheiuftraßc 3°/10, stattfindenden : “l Ie SONIO e eo le Hf _9034511 | 2 Außenstände bei den Generalagenten, T | straße 17. 25. Juni 1891. ; 2 Subers in Phoecbus, V. St. A., und Samuel } zu entrichtenden Gebühr gelten folgende Aumel-| , Nr. 61697. Vorrichtung zum selbsttbätigen XX1. ordentlichen Generalversammlung | 1818238134 Agenten 2c: Eis : 3912345 : / M. 8221. Stuhl mit verstellbarem Sig. Britton Coughlin in Philadelphia, 207 South | dungen als zurückgenommen. doppelten Verzeichnen von Ferngesprächen. ergebenst ein. i Credit. e (06 Kassen-Bestand . . . . 4 | : : Fe Emil Marbaise in Aachen, Peterstr. Nr. 56. Fifth Street, Pennsylvania, V. St. A.; Ver- | Klasse. ; . Firma Gould & Co. in Berlin SW., Gitschiner- Die- Anmcldung ‘der Actien hat spätestens am Dient R 0. | [233600/47 |“ Werthpapiere e E 0 aner | ° | i G Juli 1891. / E treter: C. Fehlert und G. Loubier in Ber- | 59, L. 6716. Kolbenpumpe mit Schrauben- straße 942. Vom 51. Mai 1891 ab. i 99. Fébruar k. I. in der durch das Statut vor- j U 214000, | | 398388 Wechsel für Prämien... e | S. V. 12718. Sicherheitsvershluß für Fahr- lin NW., Dorotheenstr. 32. 11. Januar 1892. antrieb. Vom 30. November 1891. Nr. 61 720. ZJsolirung clektrisher Leiter. geschriebenen Weise bei uns zu geshehen. Die Ein- Oekonomie-Conto . . | 214/50 e ; l : | \tuhlthüren. Gebr. Burgdorf in Altona, | 52. B. 12016. &edermotor für Nähmaschinen. | 63, W. 7879. Fahrrad-Bremse. Vom 26. No- E. C. Davidson, Anwalt, Nr. 109 West trittsfarten, sowie Abdrücke des Geschäftsberichts nebst Pacht-Conto . . 1 j 6962/83 Möbel und Hausrath . . 5701.63 | j 4 7 Gärtnerstr. Nr. 59. 8. Dezember 1891. John Moman Brofius in Atlanta, Staat vember e 12th Street, New-York, V. St. A.; Vertreter : Anlagen werden vom nämlichen Tage ab ausgegeben. ‘‘Bilanz-Conto . ....[ | 17047666 abgeschrieben I a4) e ONCOLLO 31! —5 k L. 6965, Transportable Warmwasser- Georgia, V. St. A.: Vertreter: Robert N. 72. P. 5358. Fahrbarer Schußpanzer. Vom J. Moeller in Würzburg. Vom 16. Mai Gegenstände der Tagesordnung: : | TTSOTE T E i f U erli 4585170 | Carl Biokuos ege Segen, a S “e “ah SW., Königgräßerstraße 43. N L E S btbätige Kartenfi A g M M Eini. Gurt N s Norstandeë N iidta : A E E j L S1s 2 S ¿ Ï j nei ; it di : 4 N O . 92. 29. . s 0 27. chelbitthc - Ir. 0 D i: z 2 1) Bericht des Vorstandes und Aufsichtsraths Saalfeld, den 30. September 1891. __ Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und * des Gewinn- und Verlust-Conto mit, v 26. Septer E 189 E PLERSFNIGIQUSE E ‘22569 Antriebvorricßt tir di ine. Von 30 N Fi 391 A8 d E T flihütiger 658, e über die Geschäftsführung und den Rechnungs- p16 D : d Zbäßia actührten T G ia”, Hagel « Versi 8 - Gesellschaft, hier bescheinige nber 1891. : : * . ntriebvorrihtung für die maschine. Vom 30. November 1891. schalter; Zusaß zum Patente Nr. 57 653. J. abs{luß des Jahres 1891 und Ertheilung der Vereinigte ampfbrauereien Saalfeld. T P08 gesührten Büchern der „Germania“, Hagel - Versicherungs - Gese f I id D nit 6992. Ofenthür. C. W. Laug in Schiffen von Doppelsteppstih - Sohlennäh-| , S. 5984. Schaftmaschine mit indirekt Dietz in Nürnberg und H. Hofmanu in München, .* Entlastung. J. Kutin. p. p. Schmidt. ih hiermi Berlin, 29. J - 1899 y S E MEE S z ürnberg, Eberhardshofstraße 10a. 10. Oktober maschinen. Eisengießerei u. Maschinen- wirkender Pappkarte. Vom 30. November 1891. Bott 2 unt 1891 L 2) Beschlußfassung über die Verwendung, des f Die Prüfung der“ vorstehenden Bilanz und des E E N Go Bücher - Reviso I : fabrik für E «& Lederindustrie vor | Das Datum bedeutet den Tag der Bekannt-| , Nr. 61 734. Klopfvorrichtung für trag» Reingewinnes. T TCALA A A A Gewinn- und - Verlust-Conto, sowie das Richtig- z : an Henninger, gerichtlicher. Bücher - Revisor. pit 2469, Hohler Doppelkonus zur Ver- mals Müller «& Andreae in Bockenheim bei machung der Anmeldung im Reichs - Anzeiger. Die bare telcgraphishe Empfänger. Siemens 3) Wahl von Aufsichtêrathémitgliedern und | befinden derselben mit dem Hauptbuch bescheinigt Berlin, den 29. Januar 1892. A, indung von Nippenheizkörpern. Neufter Frankfurt a./M. 24. Oktober 1891. Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht «& Halske in Berlin SW., Markgrafenstr. 94. Revisoren. : / Saalfeld, den 26. Januar 1899. „Germania“ j Hagel-Versicherungs-Gesellschaft. Me eerr Daelen «& Senff in Heerdt bei G. 6625. Maschine zum Aufreihen von | eingetreten. Vom 2. Mai 1891 ab. Mainz, 14. eas E O. Doeger. : Der S LOnS: E uy a./Rh. 24. Juli 1891. ie Direction, riederici, enf f.

E T E E I

41 E 2M

ea h

Sen

E E s E E