1892 / 47 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T icli F nie Erie MtE: E E E E Ea iz S E

S2 gp amm

[69557] E i : l [69567] - ; Thorner Credit - Gesellschaft G. Prowe «& in Thorn. | Prehlizer Braunkohlen - Aktien - Gesellschaft in Meuselwigz, Bilanz am 31. Dezember 1891. Zur ordentlichen Generalversammlung werden unsere Actionäre auf Montag, d Ï 3 | 14. März 1892, Mittags 12 Uhr, in den Gasthof zum Deutschen Haus in Meuselwit, S ; E . , Ae , i M Ga e e ea D S787 Der Actien: C0 e So e 300000 eingeladen. Anmeldung und Legitimation von 11 Uhr ab. ß . Wel Ta 385329/82/ Reserve-Fonds o. E Es y s Tagesorduung : 4 Soma Go 0 5273619 Special-Reservefonds. . . . . 2870175 1) Geschäftsberiht, Bilanz, Nevisionsberiht pro 1891. Beschluß über Entlastung der R a o e oe ZATATGON Deb Boi , 4e v e 4 249364/95 Verwaltungsorgane. i / Suvolbolen-Gotlo 4+ +ck 11000|—} - Zinsen-Conto . . . «e eo 0 8582/20 2) Beschluß über Vertheilung des Reingewinnes. Sale uUnD Lg .. » - + 75184 —N , Dididenden-Conto 24. 5 se be 1275 47 3) Beschluß über Kohlenfeldankauf. x S E O aa 104880 Greis eue E e 679/30 4) Ersaßwahl, für ein aus\cheidendes Aufsichtsrathsmitglied. i : f n E S T eber a e a Se _16330 93 Einsißt E Geschäftsbericht liegt vom 29. Februar cr. ab im Directionsbureau in Meuselwiß zur A 91924| mnn S. 63493460 634934,60 Meuselwitz, 25. Februar 1892. s E ___Gewinn- und Verlust-Conto. 4 Prehliter Braunkohlen Aktiengesellschaft in Meuselwit. ; An Effecteu-Cotto +06 el 1318/35] Per Zinsen-Conto 23911/45 il 74 aba Es Handlungs-Unkosten-Conto 1078000 ea a O e ee 404/23 . A S 1633093} Gut Brandmühle .. 4123/20 28438 88 2843888 | [69563] B 9 l L e i Ey A T a n rnst Hirschberger. . ° . F der St. Pauli Credit-Bank in Hamburg. 695 i; Activa. Bilanz per 31. Dezember 1891. Passiva. | Activa. Abgeschlossen am 31. Dezember 1891. Sinai. | A e B M 4 4 “1A / : # Cafsa-Conto : | Actien-Capital-Conto: | An Cassen- und Bank-Saldo . 518079 24} Per Actien-Capital. 1200000 Baarer Bed « « ch4 - e «a 4486 81 1000 Stück Actien à 1000 A . . | 1000000— | y Wechsel- und Vorshuß-Conto 1177691 210 „, NReservefonds-Conto. . . 240000 Grundstücks-Conto : Reserve-Fonds-Conto : | Depot-Vorschuß-Conto . 872726 311 Extra-Reservefonds-Conto . .. 120000 /— Saldo am 1. Ja- Saldo am 1. Januar 1891 A 5527/30 | Hypotheken- und Discont-HyÞpo- L | CDEICLCDPTEAOONIO. ¿ari oi ai ode 3376148 nuar 1891. . . M. 168626.65 AußerordentlicherReserve-Fonds-Cto. : | theten-CoNO 10063514 204 Conto-Current-Conto E 277127346 Hierzu Neubauten ._, __ 2652.38 Saldo am 1. Januar 1891 . …. 10000— | Werthpapieren-Conto . . . 1119334 39] Sparcassen-Conto . .… . . . . |} 960411584 ; O Gewinn- und Verlust-Conto . . 87308/85 | Bankgebäude. . . 300000 —| noch nicht erhobene Dividende 146280 Hiervon ab Abschr i; 3979.03 168000 2 SSNDentar: O 10000|— u Dividende Pr O S A 168000 n Ci G E _ Biusen-Débitores . . .-chch 82062) Gewinn-Uebertrag auf 1892 798872 a f # E oe nen 956.72 Bankguthaben . . . M N dessen Vertheilung siehe Gewinn- Diverse Debitoren . f S | und Verlust-Conto. M. . omn 0 T4 5 rOlA Diverse Creditoren 18564.59 34737374 G n E R l +C j 1414655230 \sel-Conto : =\§ Wel Bestand E 575408 60 DeL ein: und D: E G xde s | M 4 A M 5000 Sächs. 3 0/ Rente à 85,40 4270|— An Geschäfts-Unkosten . .. 50804/53} Per Gewinn-Saldo von 1890... 15642 35 Mobiliar-Conto: Cine 7626 50] , B Sub N 628854/70 Saldo am 1. Ja- 3663.26 U 1903/13] Zinsen-Guthaben . . A 120604. 90 nuar 1891 d. S 3997 „_ Abschreibung auf Bankgebäude. . . | 6000/—| abzüglih auf 1892 10 0/6 Abschreibung 900. 29 _—| , Abschreibung auf Inventar .| 2173/70 erhobener Zinsen. . , 835397. 95 1102836 15 10S, R A 175956 72 E eaodlos Dresden, den 31. Dezember 1891. s Reis 7 2 | # / T7570 Vank für Grundbesitz. D L S Tad - Gezablte Zinsen . . 154165. 01 Lange. Gewinn-Saldo auf " S V niar t Chi 0A Bilanz habe ih geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Geschäftsbüchern I O38 72 Currenb 4. Shar- übereinstimmend befunden. T T5038 O | nt- u. : N | Dresden, den 29. Januar 1892. e | cassen-Conto 281092, 41 | E C. R. E. Harnapp. 48525742 : | L 5 24444658 Debet. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1891. _ Credit. | ¿“Malo fe. Emission e Md M B a) E S 244464/58 Grundstücks-Conto-Abschreibung . . . | 3279/03} Saldo-Vortrag : L amp De E ICNLLEE E A S E E ne reibung E 36620 amt l Sanuar 189 n 5472143 | _ As Der Auffichtsrath: _ _ Die Directiou: Effecten-Conto-Coursverlust. 175/75) Wechsel-Conto : | Ferd. Müller. “I. D. F erd: Wittmaa, A. Feddersen. R. Gardthausen. andlungs-Unkosten-Conto : 20138/1129 Zinsen und Gewinn .. 40806 60 | Vorsigender. stellvertret. Vorsißender. : ; e Singen E08 S5 Det ins Cos A Vorstehende Berechnungen mit den Büchern in Uebereinstimmung gefunden zu haben, Eingenommene Miethen abzügl. Hypo- eIentg : a A thekenzinsen, Haus-Unkosten, Steuern | O i Die Revifions-Commissiom Un e 974239 L. Behren. Georg Bendix. J. H. F. Stübe. PIOUIIONAN N 2585669 H i E E [69574] Very Se ost aae e 07/35 | 19% i; oes APAUNgA O T E Debet. A L Bilanz-Couto. a L | Credit. Dresden, den 31. Dezember 1891. An Cl t e l nar dabttalGod Los . i 7 An Grundstücks-Conto. „. ch - 90470990} Per Actien-Capital-Conto |[— Bank für Grunvbests. - Gebäude-Gonto n 751189 19 , Prioritäten-Gonto. 400000 / Vorstehendes Gewinn- und Verlust-Conto habe ih geprüft und mit den ordnungsgemäß ge-| " Cd A A 6452409 i Pein Sina Gin S 9708/75 führten Geschäftsbüchern übereinstimmend befunden. R 4 C O E 9715894 " Steuer- und Abgaben-Conto . 506|— L 29. Januar 1892. „Ce era 23905 22 Conto-Corrent-Conto Creditoren | 1081953 5. R. E. Harnapp. / Deconomie: On 2972125) , Reservefond-Conto .. . 8429/86 Deconomie-Conto U. 3356|—| Special-Reservefond-Conto . . 5800 i N E 10862 96 C E 11400557 Quer E i , a 4 (T 302 3 | [69569] Spar- und Vorschuß-Verein zu Dahlen. C A Vilanz am 31. Dezember 1[891.. „_ Wechsel-Conto 33390|— | N S S n M [S e N 46656 |— | Kassebestand ultimo 1891 28645/37}] Aktienkapital: 120000 16, worauf z. Z. E e E E O | Ore R S PAOSZO S 20 o enge 30000— f " Ves. Conto, S 731195 | No Oren No SODIO S M Kavital: Ron 11684066 | " Î S E 186645 Pen R S Ga ATPON S R O a n O 870 | Kreditoren-Konto E 1000 I ROpttaG ne a e 275157 | " Cautt / 2 S 0E Gewinn- und Verlust-Konto 500(—} Spareinlagezmsen ate 1209116 f " Anti N E Ans Charts S 4124 4/93 | Mane TO8OIS M A R e 4424| " C E 500 Nane G4 Sin sen Rol S P E E Cem e C —|— Dividenden-Konto. . „s - _2290 1636645/53 1636645 53 | [e Reingewinn 189 „eee Ae __Devbet. Gewinn- und Verlust-Conto am 30. September 18913. Credit. 553508 66 55350866 S : E i -Redb : M d M |S 2 Gewiun- und Ber ea a At Degen per ea eitietenaeien f Ati Finsen-Gomto arn 23594 #0 Per Abfall-Conto . - - -| 2698170 M |A M A v BeriMerutas- Colo ¿a e e L 2651/80 « - Bier-- und D alz-Conto 58030 0d Uebertrag vom Jahre 1890... . 89/011 Gezahlte Zinsen für Spareinlagen . .. 735/28 | » Provisions-Conklo „eee ire 113431] j Gewinn an 140 St. insen vom Jahre 1890. „. « + è 102/—}| Gezahlte Zinsen für Kapitale .. ..…. 712/19 Sleuer- Und Iaven-CoNO. a e 2262/35 Uet 140000/— Sn O 22513/18}] Unerhobene Zinsen für Spareinlagen . . | 12091116 | - Deconomie Co 0 O0 E A 1630/84 Unerhobene Zinsen jür Kapitale . . . .| 275157] - Handlungs-Unkosten-Conto E 45670 CIOTISTOIEN Ron 24/95} Geschäftskosten-Konto 171033 | »« Betriebs-Conto N 21997 B 120 a. Abschreibungen: A. MUstandszinsen 1890 6 110/63 Conto-Corrent-Conto für verlorene Posten 50167.48 NRückstandsprovision 1890... 7/60 1 %/% auf Gebäude-Gonto . .. . 7476.42 Gewinn- und Verlust-Konto. . 1872/85 59% Maschinen-Conto .… . 4994.02 Iden S 4248/37 10% Oeconomie-Conto l. 2674.32 3435998 S TEEN G 10% „J JInventar-Conto. . .… . . 4709.36 : A a4 24559/98 10% , Gefäß-Conto 1... . . . 2665.49 Der Aufsichtsrath besteht für dieses Jahr aus folgenden Herren : 10% „» Gefäß-Conto11. ... .. 2353.53 Schmiedemeister Carl Ptnister, als Vorsißender, 20 0/ SIaIMERZONNTO ... a « 2142.38 Oberförster a. D. Carl Hühn, als stellvertr. Vorsitzender, b. Reservefond: Gerbermeister Carl Engst, : 5 9/6 von verbleibendèn M. 3682257 . 1841.12 Schuhmachermeister Heinri Heinze, c. Vortrag auf neue Rehnung . ._. 34981.45 Sn ießereibesißer O Huster, i L H IAOO8 E uts O er Hermanu Fischer in Schmannewih, 59501 79501127

Gasthofsbesizer Theodor Hofmann. :

Die Dividende für das Jahr 1891 wird gegen Abgabe des Dividendenscheins für 1891 vou morgen ab mit Zweiundzwanzig Mark 50 au der Kasse der Gesellschaft beim Kaufmann Herrn Paul Weis ausgezahlt.

Dahleu, am 17. Februar 1892.

/ Der Vorstand. Hermaun- Reif. Paul Weis.

Koblenz am Rhein, deu l.

Mittelrheinishe Brauerei-Gesellshafst vormals Melsheimer

W. C

Februar 1892.

und W. Laupus.

Der Vorstand : lassen. C. Ahlemeyer.

& Co.

Altonaer Eiswerke A. G.

Außerordentliche Generalversammlung

am 11. März 1892, Abends 8 Uhr, in Metscher’s Gesellschaftshaus, Altona. Tagesordnung:

Antrag des Vorstandes und Aufsichtsraths auf Erhöhung des Actien-Capitals um 30 000 Æ, und zwar durch 150 Stück auf Namen lautende Actien à 200 s und dementsprehend Statuten- veränderung und Verschiedenes.

Die auf den 23. Februar berufene General-

versammlung fällt aus. Der Vorftand.

[69559] 2 : Brauerei „Zur Eiche“

vorm. Schwensen & Fehrs in Kiel. Die Ux]. Ausloosung der am L. Oftober d. I. zur Nückzahlung E Partial- Obligationen unserer Gesellschaft findet am 19. März 1892, Nachmittags 4 Uhr, im Geschäftslocal, Prüne 5 hierselbst statt.

Kiel, den 21. Februar 1892.

Die Direction.

69554]

[ Bei der am 1. ds. Mts. stattgefundenen notariellen Ausloosung von 17 Stück Obligationen unserer 4109/9 Hypothekar: Auleihe sind die folgenden Stücke gezogen worden:

Litt. A. zu 3000 M. Nr. 8.

Litt. B. zu 1000 4. Nr. 90 105 164 201.

Litt. ©. zu 500 M Nr. 293 311 374 400 494 586 588.

Litt. D. zu 300 M Nr. 627 633 701 737 829, was hierdurh mit dem Bemerken bekannt hegen wird, daß die Einlösung der betreffenden Stücke mit einem Aufschlage von 5 °/% planmäßig vom 1, April 1892 ab

in Berlin bei Herren Breest & Gelpke, Behrenstraße 47, in Hannover bei Herrn S. Katz, in Glauchau bei der Gesellschaftskasse erfolgt, während die Verzinsung mit genanntem

Tage aufhört. Slaudbáu, den 29. Dezember 1891.

Färberei Glauchau

vormals Otto Seyfert in Glauchau. Oswald Seyfert.

69578] “‘goologischer Garten Hannover.

Wir kündigen hiermit die folgenden leßten Schuldscheine unserer Saalbau-Anleihe auf

den 1. Juni 1892:

Nr. 276 279 281 288 292 294 297 331 335 341 345 356 362 368 380 385 393 397 398 417 418 499 425 427 429 432 436 438 441 447 455 457 458 461 462 503 505 507 508 509 513 514 517 518 521 522 595 526 527 528 529 531 535 934 535 536 539 540 541 543 544 548 549.

Hannover, den 21. Februar 1892. Der Verwaltungsrath für deu Zoologischen Garteu.

7) Erwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

Keine.

[69546]

Einnahme.

1) Gewinn-Uebertrag aus dem Vorjahre

2) Reserve-Ueberträge aus dem Vorjahre : a. für e nicht verdiente Prämien . «

b. für noch niht abgehobene Entschädigungen

7

92

10) Verschiedene Bekanntmachungen.

d.

c. vorausbezahlte, noh nicht verdiente Zinsen

3) Prämien-Einnahme für 3933375 #4 Versicherungssfumme (aus\ließlich Trichinenversiherungs-Capital) :

a. an vierteljährlichen, postnumerando zur Erhebung

gefommenen Verlustbeiträgen . b. aus der Umlage pro 4. Quarta

auf diefe RNehnung c. Nachschußprämien

4) Nebenleistungen der Versicherten:

a. Legegelder (werden nicht erhoben)

b. Eintrittsgelder (einmaliger Beitrag zum

fond) c. Policengebühren d. anderweite Spesen

A

5) Erlös aus verwerthetem Vieh .

6) Zinsen, nah Ausgleich mit den verau

7) Coursgewinn auf Werthpapiere

8) Sonstige Einnahmen :

(werden nit erhoben) h

| (werden nicht erhoben) .

L 1891 entfallen Res erve-

s8gabten Zinsen .

Der nachstehende Rechnungsabschluß wird hiermit veröffentlicht. Uelzen, den 12. Februar 18 s : i

der Viehversicherungsbaunk für die Provinz v. Spörcken -Molzen. I. _Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 1. Januar bis 31. Dezember 1891.

Der Verwaltungsrath

Hannover.

t. Dithmers -Lüneburg. E. v. Lúpke-Oldenstadt.

Ausgabe. 1) Rüversicherungsprämie (gegen Feuerschaden) 2) Eingegangene, aber noch nicht verdiente Prämien . \ sten befinden sich mit in

L t 1

| 3) Entschädigungen (NRegulirungsfof 55 der Ausgabeposition Nr. 7Þ). i a. für regulirte Schäden: 387 Pferdeverluste 138 Nindvichverluste 234 259 1195 Schweineverluste D466 24,

li | F

. 135427 M. 70

55

| | | | |

b. für noch nit regulirte Schäden und für festge- stellte, aber noch nicht abgthebene Eïtschädigungen 4) Vorausbezahlte, noch nicht verdiente Zinsen . 5) Zum Betriebs- und Reservefonds : 6) Abschreibungen auf: Immobilien (nicht vorhanden) | De Si d 8647/62 c. Werthpapiere (wegen Coursverlustes) . d. Forderungen

23102843

1073811 |——/941766/54

-— An a. l | j

—_|} 864762 e. Organisationskosten (sind nicht aufgewandt) . E 2471885] 7) Verwaltungskosten: E 2/20} a. Provision der Agenten .

b. fonstige Verwaltungskosten . 8) Sonstige Ausgaben:

217468 19 |

9051/76

2429586 1967369

M A 1324 5

| |

296519 95

69185 91

1 j

64/23 |

| 43969 55

a. Betriebs- und Reservefonds ultimo 1890 6644974 a für fre terärztli achten 2 P b, Uebershuß aus der Separatversicherung gegen i | E E Me Qutagten O E Trichinen-Verluste. . « « « « « ++ -+ 151/19 c. Prozeßkosten, Schiedsrichterkosten, Bücherrevijion 72/85 c. von dritten Personen erstattete resp. zurückgezogene O d. Neuanschaffung von Inventar E, E | Schadensgelder . . « « « + S N e. sonstige O 65 25] 1090/90 b. fonstige e 41/50| 67019/58 9) Gewinn S E 9) Verlust . . . . . . . . . . . . Is |— E = i : j E E 5 E j : : ; : Ï N | F Einnahme | |—1842154,79 Ausgabe | |— 34215479 IT. Vermögensaufstellung für das Rechnungsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 1891. 19. Rechnungsjahr. Activa. M. S M. | S Passiva. M. si M | F 1) Forderungen: 1) Garantiefonds: vacall |— a. Nüdstände der Versicherten © - «+ «* « » 471/89 2) Reserve-Ueberträge auf das nächste Jahr: b. Umlage pro 4. Quartal 1891 Î 6137087 a. für noch nit verdiente Prämien: Nichts. (Einer c. Ausstände bei Agenten aus 1891 . 5 15104/03 desfallsigen Reserve bedacf es bei dem Post- d. Guthaben bei Bankinstituten - S E I A Gen O C P P F e. im folgenden Jahre fällige Zinsen, soweit sie b. für noch nicht regulirte Schäden und für fest- antheilig auf das laufende Jahr treffen . . f |— gestellte, aber n nicht abgehobene Entschädi- É ande M0 S Gungen unde N 200A nah Abschreibung von 50%. . 37 23 37/23] 76984/02 C Nod Nb Verden Sun e « « « « [—} 951/76 2 Ca Ï [—]} 3009/65} 3) Schulden beim Banquier . « « « |—} 92000|— 3) Capitalanlagen vacat! . . . ; |—t |[— 5 Sontge Daa a e |—l [— 4) Bruttowerth der Grundstücke: vacat! ; : [—}} 5) Reservefonds: 5) Inventar: Cut 6E abaesdht Bestaud u L. E 1891 j 66449 Jé. T4 A | 8 sher micht abge]chrie- Dazu aus der Ne nungsperio g | a. Möbeln und E S 247 .— E E bis 31. ae Sar asg ._ _{ Neuanschaf- 891 (Positionen 4b und 8b, b. Sonstiges Inventar fung in 1891 24.— , c und d der Gewinn- und 271. M | Verlustrechnung) . 9217 46 ,„ | 75667/20 nah Abschreibung von 10 9% 27— 244|— Davon zu den Schäden verbraucht . 6481/29] 6918591 6) Noch zu deckende Organisationskosten: vacat. « f |—} [|—}| 6) Spezialreferven: vacat! 5 |— |— 0 DIOIDeNe U N aa 8) Gewinn-Uebertrag auf das nächste Jahr. (Eine Ge- winnerzielung ist bestimmungsgemäß ausgeschlossen) .|_— —|_—_—=— Activa |— 8023767 Passiva 8023767

Uelzen, den 27. Januar 1892,

Die Direcctiou. A. Mensching.

9% Pieh-Versicherungs-Gesellschaft „Veritas“ zu Berlin.

L. Gewinn- und Verlust-Conto

Einnahme. für das 28. Rechnungsjahr vom 1. Januar bis 31. Dezember 1891. Ausgabe.

| e A E |S 1) Gewinn-Uebertragaus dem Vorjahre vacat L ; 2) Reserve - Ueberträge aus dem Vorjahre vacat E 2 3) Prämien - Einnahmen für 1587360 4 Versicherungé- summe: 2. Prämien- Ausschreibung: 1) für direkt geschlossene : Versicherungen . . | 81963/80] 2) f. übernommene Rück- versicherungen vacat b. Nachgezogene Prämie . 25/30] c. Jahresprâmie aus Ent- : \chädigungen . . __1961/02 4) Nebenleistungen der Ver- fitherten: a. Legegelder . vacat : b. Eintrittsgelder vacat a c. Policegebühr (findet ge- mäß §. 10 der Ver- sicherungsbedingungen Verwendung). vacat | d. anderweit: 1) Nachgezogener Me- « eUDeonDE o N 17— 2) Verausgabungs-Rück- LENUNCEN L ale 2475 41/75 9) Erlös aus verwertheten _ Cadavern und Vieh . 6) Zinsen, abzüglich der ver- ausgabten . vacat 7) Coursgewinn auf Werth- paptere 00 Vacat 3) Sonstige Einnahmen: a. Ueberversicherungs- Kürzungen aus Ent- shädigungen . . . b. Prämienbedarf in 6. Rechnungsklasse (Ab- chrift aus dem Reserve- 5 L L E yy S l 0) erlust .

83950/12

2681/07 7468/22

s « Vacat Prämien-Bedarf aus 1., 4. und 6. Rechnungsklasse.

Vortrag für 1892 « « « 18568/53

6267

116295

Summa

1) Prämienbedarf - Vortrag am 1. Januar 1891 . 2) Rükversicherungs - Prämie Vvacat 3) Prämie, eingegangen aber noch nicht verdient vacat 4) Entschädigungen: : a, für regulirte Schäden b, für Regulirungskosten vacat c. für festgestellte aber noh niht abgehobene Ent- shadigungen . vacat 5) Zinsen, vorausbezahlt, aber noch nicht verdient vacat 6) Zum Reservefonds: _ Prämien - Uebershuß aus 2., 5. u. 7. Rechnungsklasse (Zu- und Abschreibungen, welche das Gewinn- ‘und Verlust -Conto nicht be- rühren, zeigt das Referve- O to. in dex Bilanz) bschreibungen : a. Immobilien . b. Inventar . c. Werthpapiere d. Forderungen: : rozefikosien - Ausfälle 8. Verwaltungskosten M: a. Provision der Agenten b. Gehälter, Materialien und Bureaukosten 2c. c. SonstigeVerwaltungs- kosten : 1) Tantième dem Ver- waltungsrath . . 9) Honorar dem S chaftsarzt u. Gehalt d. Kassenboten . . 3) Unkosten (Conto pro D es a 9) Sonstige Ausgaben vacat

7) Vvacat vacat vacat

Summa

t.

7591 14937

S

04

40}

M. |S 1911318

65867 25

2681/07

652/59

2243844

824

1820} .

2848

98

39}

5493/37

M 4

5047916 | 4188/93

2681/07 3441

| Ha

|

| 54/79 3431/90

2681/07

f . -

M S

5799757

J Le

6167!

Ix. Bilanz Activa. für das 28. Rechnungsjahr vom L. Januar bis 31. Dezember 1891. Passiva.

M. Â M. Â f É 1) Forderungen : : 1) Reserve-Uebertrag auf das

a. Rückstände d. Versicherten nächste Jahr: y aus den Jahren 1890/91 | 10048/18 a. für noch nit verdiente þ. Außenstände bei Agenten Í Prämie . vacat aus den Jahren 1589/91 | 11657/20] 21705/38 b. für festgestellte, aber c. Guthaßen bei Bank-In- noch nicht geleistete Ent- tituten . vacat schädigungen . vacat 4. im folgenden Jahre fällige c. für nit verdiente A insen, soweit sie anthei- O _vacat R fd ene e 2) Hypotheken und Grund- treffen vacat ; schulden, wie fonstige in e. anderweit : Geld zu shäßende Lasten 1) Prozeßkosten - Außen- h E vacakt A S, 301/88 3) Sonstige Passiva wvacat

92) Reservefonds - Außen- 4) Reservefonds: -

stände in Policen . 9284/30 Vortrag den 1. Januar 3) Prämienbedarf in 1., E 4. und 6. Rechnungs- hierzu find getreten gemäß fasse - « + « « « | 18568/6563] 1915471 Eve Kassenbestand . . . . . | 2769/76 G E A s Kapitalanlagen in28Staats- G D P S anleihen . E S0 LOSO9/06 flafe E Grundstücke e LVACAU . ° . ° e. Zinfen aus Prozessen i Inventar . . vacat . . . . d. Zinsen aus dem Kassen-

O a noch zu Le A C Davon sind verausgabt: a. Reservefonds - Abschrei- bung in Policen. . b. Prämien - M I aus diversen Rechnungs- n c. Prämien - Bedarf - Ab- chrift aus 6. Rechnungs-

klasse. ;

5) Spezial-Reserven:

a. Dividenden-Rückzahlung 2 Vvacab b. fonstige Gewinn - Ver- E wendung vacat Summa 5142985 Summa

ordnungsmäßig geführten Büchern der „Veritas“, Berliner Vieh-V ih hiermi

Berlin, den 15. Februar 1892. Der Verwaltungsrath. Die Uebereinstimmung der vorstehenden

iermit. i Berlin, den 21. Februar 1892. S S F. Henninger, gerichtliher Bücherrevisor.

/ Die Direktion. : Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Contos mit den ersicherungs-Gesellschaft hier, bescheinige

5142985

«A ire il lis ini dar 6 r atur nienga idi eri U ris Le E S G D Ep Erd A 4 ai E a EE E A D A

ia RG ul va

int ci T Ä mea Ati V atiG E ema Er

A

A

S E E EE

E GOD anti iei em A p E e E oda Lmd vir: Baz L S Sond A S RHE met E vie