1892 / 51 p. 18 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[70484]

Bühl. Nr. 1340. Zu O.-Z. 152 des Firmen-

regifters, Firma „H. Mafenbach in Bühl““, wurde

eingetragen: Die Firma und damit die dem Kauf- mann Emil Besag in Bübl ertbeilte Prokura sind erloschen. Bühl, 22. Februar 1892. Gr. Amts- gericht. Hin k. Bunzlau. Befanutmachung. [70485]

Bei Nr. 5 unseres Firmenregisters is beute in Spalte 6 bei der Firma „G. Wendscher Köuig- lihe Lotterie Einnahme“ Nachstehendes ein- getragen worden :

Die Firma ist erloschen.

Bunzlau, den 14. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht.

Barg. Königliches Amtsgericht zu Burg Bez. Magdeburg.

In unserem Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 20. am 22. Februar 1892 eingetragen :

Nr. 445: Der Kaufmann Paul Buttenberg zu Burg mit dem Orte der Niederlassung daselbst unter der Firma:

Paul Buttenberg.

[70486]

[70289] Burgdorf. In das hiesige Handelsregister ist beute auf Blatt 109 zu der Firma : „„Akftien-Windmühle Evern““ Folgendes eingetragen:

Die Auflösung der Gesellschaft durch Liguidation ift beschlessen. Zu Liquidatoren find ernannt der Kötbner Heinr. Steuerwald und der Halbmeier Wilh. Haarstrich, beide zu Evern,

Burgdorf, den 23. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht, Abth. [.

Charlottenburg. Befanntmachung. [70487] In uaser Firmenregister ist heute unter Nr. 421 die Firma F. W. Alexander Schulz mit dem Siße in Charlottenburg und als deren Inhaber der Kaufmann Ferdinand Wilhelm Alexander Schulz zu (Charlottenburg eingetragen worden. Charlottenburg, den 22. Februar 1892. Königliches Amtsgericht.

Demmin. Vekanntmachung. [70434]

Die in unserem Gesellschaftöregister unter Nr. 26 eingetragene Firma: :

„Hamburger Engros Lager Lesser et C°_ hierselbst“

ift erloschen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. Februar 1892 am selbigen Tage.

Demmin, 23. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht.

Diez. Bekanntmachung. [70435] Zufolge Verfügung vom 20. Februar 1892 ift an demselben Tage im Firmenregister unter Nr. 106 die Firma Karl Preis, deren Inhaber der Kauf- mann Karl Preis zu Diez war, gelös{cht worden. Diez, den 20. Februar 1892. Königliches Amtsgericht. 11. B EhELle.

Drossen. Bekanntmachung. [70290] In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 18. Februar 1892 am 22. Februar 1892 Fol- gendeë eingetragen worden : A: 1) Fr. 86 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : der Müblen- besißer Paul Giese. 3) Ort der Niederlassung: Drofssen. 4) Bezeichnung der Firma: Paul Giese. B, D A 3 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : der Leder- bändler Wilbelm Lierfch. 3) Ort der Niederlassung: Droffen. 4) Bezeichnung der Firma: W. Liersch. S 2) Bezeichnung des Firmeninhabers : der Mühlen- besißer Anton Menz. 5) Ort der Niederlassung: Droffen. 4) Bezeichnung der Firma: A. Menz. D..1) Nr. 39. 2) Bezeichnung des Firmeninhabers: der Kauf- mann Josevh Franz Mertin. 5) Ort der Niederlassung: Droffen. 4) Bezeichnung der Firma: J. F. Mertin. Droffen, den 22. Februar 1892. Königliches Amtsgericht.

DüssecldorTs. DELanntm chung. [70489]

In das Firmenregister ift unter Ir. 2724 Firma ,Th. Zinzen““ hier Folgendes eingetragen worden : Das Handelsgeschäft ist am 1. Januar 1892 durch Vertrag auf den Techniker Karl Zinzen hierselbst übergegangen, welcher dasfelbe unter der Firma e-Th. Zinzen Sohn““ fortseßt. Diese Firma ift unter Ir. 3127 des Firmenregisters cingetragen.

Die von der Firma „Th. Zinzen““ dem Kauf- mann Albert Zinzen und dem Techniker Karl Zinzen hierselbft bisher ertheilte Prokura Nr. 885 des Prokurenregisters ift erloschen.

Düfseldorf, den 20. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

Düsseldorf. Bekanntmachung. [70490]

Die Firma „Düsseldorfcr Dampf-Getreide- Rösterei RNeifurth & Westphal“ hier Nr. 1486 des Gesellschaftsregisters ist erloschen.

Düfseldorf, den 23. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

Dülmen. Vekauntmachung. [70488]

In unser Gesellschaftsregister if bei der unter laufender Nr. 10. eingetragenen Gefsellschaftsfirma „Beckmann et Lammerding zu Dülmen“ in Spalte 4 Rechtsverhältnisse der Gesellschaft folgender Zusaß eingetragen worden:

Die Befugniß, die Firma zu vertreten, - steht jeßt lediglih dem Kaufmann Josef Lammerding zu.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. Februar 1892 am 23. Februar 1892. (Akten über das Ge- sellshaftsregister Band 111. S. 68.)

Dülmen, den 23. Februar 1892. Königliches Amtsgericht.

Duisburg. Handelsregister [70491] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg. Unter Nr. 494 des Gesellschaftsregisters ist die am 22. Februar 1892 unter der Firma „Gebr. Vecker“ errichtete ofene Handelsgesellschaft zu Duisburg am 23. Februar 1892 cingetragen und sind als Gesellschafter vermerkt: die Kaufleute Dietrich Becker und Gustav Beer zu Duisburg. : Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht jedem Gesellschafter zu.

Egeln. Bekanutmachung. , [70492]

In unserem Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 8, woselbst die Actiengesellshaft „Consolidirte Alkaliwerke Westeregeln““ verzeichnet ist, folgende Eintragung bewirkt :

Der Aufsichtsrath hat in seiner Sitzung vom 9. Dezember 1891 den Director Georg Ebeling in Westeregeln zum weiteren Mitgliede des Vorstandes gewählt. Derselbe ist dadurch befugt, die Firma der Gesellschaft gemeinschaftli® mit einem anderen Directionsmitgliede oder einem Prokuristen zu zeichnen.

Egeln, den 20. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

i [70231] Fisenach. Zu Fol. 132 unseres Handelsregisters ift eingetragen worden:

Wittwe Marie Kobelinski is als Fnhaberin der Firma M. Kobelinski in Eisenach ausgeschieden, Paul Kobelinsfki ist Inhaber und firmirt jeßt Paul Kobelinski.

Eisenach, den 18. Februar 1892.

Großberzogl. S. Amtsgericht. 1V. Voeller.

Elberfeld. Bekanntmachung. [70292] In unfer Prokurenregister ist heute bei Nr. 1709, woselbst die dem Julius Neich hier für die hier bestebende Firma M. Hirsch ertheilte Prokura ver- merkt steht, eingetragen worden: Die Prokura ift erloschen. Elberfeld, den 22. Februar 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V1.

[704953] Elsterwerda. In unfer Gefellshaftêregister ist beute unter laufende Nr. 6 Folgendes eingetragen worden :

Svalte 2. Firma der Gesellschaft: Gebrüder

Kranke.

Svalte 3. Siß der Gesellschaft: Elsterwerda

mit einer Zweigniederlassung in Ortrand.

Svalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter sind: 1) der Bildhauer August Kranke, 2) der Bildhauer Wilhelm Krantkte, 5) der Bildhauer Louis Ley, zu 1 und 3 in Elsterwerda, zu 2 in trand wohnhaft.

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1892 be- gonnen. Zur Vertretung derselben ist ein Jeder der Gesellshafter nur in Gemeinschaft mit den beiden Anderen, der Poft gegenüber jedo Ieder allein be- rechtigt.

Elsterwerda, den 18. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht. T1.

U

Ts«

Eschwege. Befanntmachung. [70293

In unserem Handelsregister ist heute zu Nr. 162, Firma F. I. Rohde zu Eschwege, eingetragen worden :

Der Inhaber der Firma F. J. Rohde zu Eschwege hat seiner Chefrau, Jeanette, geb. Hopf, Prokura ertheilt laut Anzeige vom 19. Februar 1892.

Eschwege, am 19. Februar 1892.

Königl. Amtsgericht. Gerichtsschreiberei, Abth. 11. Humburg. Fschweiler. SBefanntmachung. [70294]

Die unter Nr. 149 des Firmenregisters des Königl. Amtsgerichts eingetragene Firma „Heinrich Gill- rath zu Eschweiler““ ist erloscen.

Eschweiler, den 19. Februar 1892.

Q Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Flensburg. Befanutmachung. [70437]

In notarieller Verhandlung vom 17. Juni 1891 ist der Inbalt des Gesellschaftvertrages einer unter der Firma:

„Flensburger Volksbank“ mit dem Sitze in Flensburg gegründeten Actien- gesellschaft festgestellt worden.

Zweck der Gesellschaft is, Bank- und Wechsel- geschäfte aller Art zu betreiben.

Die Gründer der Gefellschaft sind:

Hofbesizer Jens Andersen in Birkwang, Landmann Philipp Andersen in Ekenfund, Hofbesitzer Jes Asmussen Bonde in Feldstedt, Kaufmann H. C. Christiansen aus Flensburg, Hofbesitzer Jens Peter Claufen aus Schelde, HOofbesitzer Christian Clausen aus Fröslee, Hofbesißer Christian Clausen aus Kollund, Hofbenitzer Thomas Festersen aus Törsbüll, Hofbesitzer Franz Hinrichsen aus Quars, Hofbesitzer Peter Jensen aus Tombüll, Rentier Peter Lassen aus Ludwigsruh, Küster und Hauptlehrer Lorenzen aus Feldstedt, Rentier Christian Nielsen aus Flenéburg, Lebrer und Hofbefißer Mathias Nielsen aus Tombüll, 6 Hofbesitzer Johann Nissen aus Tombüll, Hauptlehrer Nissen aus Flensburg, Agent Christian Petersen aus Flensburg, Hofbesitzer Nicolai Thomsen aus Schelde, Landmann Nis Thomsen aus Feldstedt, Lehrer emer. Peter Thomsen aus Flensburg, Hofbesitzer Peter Thullesen aus Stoltelund, Weinhändler Chr. Bräundle aus Flensburg, Kaufmann Matthias Jensen als Mitinhaber und Vertreter der Firma Jensen & Wulf aus Flensburg, Gastwirth Johann Hansen aus Flensburg, Hofbesißer Jens Peter Christensen aus Tombüll. Gastwirth Matthias Iordt aus Flensburg Gastwirth Wilhelm Knoblauch aus Flensburg, Gastwirth Peter Ketelsen aus Flensburg, Kaufmann Ferdinand Martens aus Flensburg, Wagenfabrikant Friedri C. August Goos aus Flenéburg, Fabrifant Hans Hansen Goos aus Flensburg, Gastwirth A. Christovhersen aus Flensburg, Dr. med. Andreas Mahler aus Flenéburg,

astor Jobannsen aus Feldstedt, dos Rentiere Franziska Jürgensen aus Flens- urg, BBiaytermeister F. W. Kretshmer aus Flens- Urg, welche sämmtliche Actien übernommen haben

Die Dauer der Gesellschaft ist auf eine bestimmte Zeit nicht beschränkt.

Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt :

Ein Hundert und Fünfzig Tausend Mark und zerfällt in 50 auf Námien lautende Actien jede zu 3000 M

Der Vorstand bestebt aus 3 Mitgliedern, welche von der Generalversammlung aus der Mitte der Actionäre gewählt werden.

Im Fall des Todes oder der dauernden Ver- binderung eines Mitgliedes ist für die Zeit bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung ein Stell- vertreter von den übrigen Vorstandsmitgliedern in Gemeinschaft mit dem Aufsichtsrath zu ernennen.

Den Vorstand bilden : i

1) der Rentier Christian Nielsen in Flensburg, Director,

2) Agent Christian Petersen in Flensburg, stell- vertretender Director,

3) Lehrer emer. Peter Thomsen in Flensburg, Kassirer.

Die Zeichnung der Firma ist nur dann rechtsver- bindlih, wenn sie unter den Worten: „Flensburger Volksbank“ entweder von 2 Vorstandsmitgliedern oder von einem Vorstandsmitglied und einem Auf- sihtsrathmitglied unterschriftlih vollzogen ift.

Der Aufsichtérath besteht aus 5 von der General- versammlung gewählten Mitgliedern, von denen mindestens 3 in der Stadt Flensburg wohnen müssen.

Die Wahl des ersten Aufsichtsraths gilt für die Dauer des ersten Geschäftsjahres.

Im Falle des Todes oder der dauernden Behbin- derung eines Mitgliedes ergänzt sih der Aufsichts- rath felbst durch Cooptation bis zur nächsten ordent- lihen Generalversammlung.

Der Aufsichtsrath besteht aus:

1) E Christian Bräundle in Flens- urg,

2) Kausmann H. C. Christiansen daselbst,

3) Gastwirth und Kornhändler Matthias Fordt

daselbst,

4) Lehrer und Hofbefißer Matthias Nielsen in

Thombüll, |

5) Hofbefißer Thomas Festersen aus Törsbüll.

Die Bekanntmachungen erfolgen außer im „Deut- {hen Reichs-Anzeiger“ in den „Flensburger Nach- richten“ und dem „Flensborg Avis“.

Die Generalversammlungen der Actionäre werden von dem Vorstande durch Bekanntmachung in den genannten Blättern oder durch directes Schreiben an die einzelnen Actionäre berufen.

Als Reviforen waren in Gemäßheit des § 209 h. des Gesetzes bestellt :

die Kaufleute Heinrich Kallsen und Thomas Hollesen, Beide in Flensburg.

Dies ist in das Gesellschaftsregister unter Nr. 299 beute eingetragen worden.

Flensburg, den 20. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IlI

Fürstenwalde. M BURn. [70295]

In unser Firmenregister is unter Nr. 86, be- treffend die Firma O. Zimmer vorm. Richter Jun., cingetragen : i:

Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Kaufmann Adolf Gericke zu Fürstenwalde über- gegangen, welcher dasselbe unter der Firma Adolf Gericke vorm. O. Zimmer fortsetzt.

Ferner ift unter Nr. 113 die Firma Adolf Gericke vorm. O. Zimmer, als Ort der Nieder- lassung Fürstenwalde und als deren Inhaber der Kaufmann Adolf Gericke zu Fürstenwalde zufolge Verfügung vom 22. Februar 1892 am heutigen Tage eingetragen worden.

Fürstenwalde, den 23. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

GosIar. Bekanntmachung. __ [70496] _In das biesige Handelsregister Band 1. Blatt 193 ist heute zu der Firma C. Ahlburg eingetragen : Die dem Gehülfen August Alpers in Goslar er- theilte Prokura ift erloschen. Goslar, den 22. Februar 1892. Königliches Amtsgericht. 1.

[70497] Gotha. Die Firma W. Heyn «& Cie. in Manebach und als Inhaber derselben : a. die Wittwe Wilhelmine Florentine Heyn, geb. Schlegelmilh, in Manebach, b. der Kaufmann Hannibal Albert - Kammerberg und o. der Kaufmann Hermann Otto Hugo Heyn in Manebach, von denen jedoch nur die beiden Lettern berechtigt sind, die Firma zu zeichnen, is heute unter Folium 1542 des Handeléregisters eingetragen worden. Gotha, am 23. Februar 1892. Herzogl. S. Amtsgericht. T1. E. Loßte.

Heyn in

Hamburg. [70498] Eintragungen in das Handelsregister. 1892, Februar 290. Coruelsen & Ohlsen. Inhaber: Adolph Cornelsen

und Laurids Ohlfen.

Gebrüder Bauer «& Co. Diese Firma hat an

(arl Ernst Hermann Nord und aur Paul Hermann

Busse Procura ertheilt.

Domkowsky & Co. Inhaber: August Rudolvh

Domkowéky und Christian Robert Wächtler.

E. & M. Risch. Martha Henriette Alma Nisch

ist aus dem unter dieser Firma geführten Ge-

\châft ausgetreten, dasselbe wird von der bis-

berigen Theilhaberin Elise Auguste Adolphine

Risch, als alleiniger Inhaberin, unter der Firma

E. Risch fortgesetzt.

Joh. Klingemann. bat die an

Friedrich Christian ertheilte

Procura aufgehoben.

Schmidt & Paulsen. Inbaber: Friedrich Christian

Ba Schmidt und Heinrich Christian Schumacher aul]en.

Aug. Noack «& Co. Das unter dieser Firma bis-

ber von Heinrih Ludwig Emil Alwärdt geführte

Diese Firma Julius Schmidt

Geschäft ift von Johannes Carl ‘Julius Frieben

übernommen worden und wird von demse alleinigem Inhaber, unter unveränderte sortge?eßt.

D. Peters. Junhaber: Dierk Peters.

Dunelmann & Co. Nach dem am 30. Noy ber 1891 erfolgten Ableben von Adolph Sue Helmers wird das Geschäft von - dessen Wittns Christiane Auguste Elise Helmers, geb. Sräik unter unveränderter Firma fortgeseßt. E

Exportbrauerei Teufelsbrücke A. G. In Ayz. führung des Beschlusses der Generalversamnly s der Actionäre vom 31. Januar 1890 bestebt dai Grundkapital der Gesellschaft zur Zeit qus M. 720 000, eingetheilt in 720 auf den Inbabe lautende Actien, zu je X 1000. S

Februar 22ck.

Wilhelm Sonnenberg. Zweigniederlassung der

; : L gleichnamigen SEE zu Altona. Inbaber: Wilhelm richtiger Wilbelm Wolf Sonnen, berg zu Altona-Ottensen.

H. Bomhard. Inhaber : mann von Bomhard.

A. Lewandowsky. Diese Firma hat an Georg Otto Matern, August Ferdinand Möller und Siegfried Hess dergestalt Procura ertheilt, daß je zwei derselben berehtigt sein sollen, die Firma qe- meinschaftlih per procura zu zeihnen. #

Die früher an Berthold Benjamin Laserstein ertheilte Procura ift durch dessen Tod erloschen.

Dunfelmann & Co. Diese Firma hat an Semmy Emden Procura ertheilt.

W. Paucker. Inhaber: Wilhelm Peter Adolph Pauter.

Schulß & Thiele. Mar Schultz und Thiele.

Gustav Arendt. Eduard Wilhelm (Gustav Arendt.

R. Aders. Inhaber: Carl Nichard Aders.

Februar 23.

Renk & Co. Maximilian Renck if aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten: dasselbe wird von dem bishertgen Theilbaber Mayer Nosenberg, in Gemeinschaft mit dem neu eingetretenen Adolf Sielmann, unter unveränderter Firma fortgesetzt.

M. Goldschmidt Wwe. & Söhne. Bertha Goldschmidt, geb. Levin, des Michel Beer Gold- {midt Wwe., ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft ausgetreten: dasselbe wird von den bisberigen Theilhabern Gustav Gold- s{midt und Adolf Michael Goldschmidt, als U e Zune unter unveränderter Firma fortgescizt)

W. J. C. Prüsfing. Inhaber: Wilhelm Johann Carl Prüssing.

Louis Bamberger. Inhaber: Louis Bamberger. Pauls «& Blohm. Junhaber: Harm Jan Pauls und Anton Emil Christian Hinrich Blohm. Chemische Producten - Fabrik in Liquidation. Laut gemachter Anzeige ist die Liguidation dieser Gesellschaft beendigt und die Vollmacht der Ligui- datoren Heinrich Haëperg, Sally Werner und des inzwischen verstorbenen Dr. phil. Georg Wilhelm Heinrich Kempf, aufgehoben. Demgemäß ift dte

Firma gelöscht.

Vercinsbrauerei der Hamburg - Altonaer Gastwirthe. An Stelle von William Friedmann ist Erich Nicolaus Detlev Heldt zum Mitgliede der den Vorstand der Gesellschaft bildenden Direc- tion erwählt worden.

Das Landgericht Hamburg.

[ben alz T Firma

Christoph Ludwig Her.

Inhaber: Wilbelm

I m August Ferdinand August

Adolvh

Inhaber :

Hannover. SBefanntmachung. [70500]

In das hiesige Handelsregister ist heute ein- getragen auf:

a. Blatt 4016 zu der Firma

C. F. Sievers: Das Geschäft wird unter der Firma 5 C. F. Sievers Nachf.

fortgeseßt :

b. Blatt 4653 die Firma: C. F. Sievers Nachf.

mit dem Niederlafsungsorte Hannover und als deren Inhaber Kaufmann Carl Winkelmann zu annover. s

Hannover, 25. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht. 1V.

[70499]

Hannover. BSefanntmachung. ) st heute em-

In das hiesige Handelsregister ift getragen auf :

a. Blatt 4346 zu der Firma:

Louis Dux «& Bloch: /

In das bestehende Geschäft ist Kaufmann Roberk Katenstein zu Hannover als Gesellschafter e getreten.

Das Geschäft wird unter der in «& C°_ abgeänderten Firma fortgeseßt.

b. Blatt 4654 die Firma:

Louis Dux «& mit dem Niederlassungsorte Hannover, als deren Inhaber Kaufmann Louis Dur zu Hannover und Kaufmann Robert Katenstein daselbst. * Offene Handelsgesellschaft seit 1. Februar 1892. Hannover, den 23. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht. 1V.

Louis Dux

Heidelberg. Befanntmachung. [70501] Nr. 10130. Zum diesf. Firmenregister Band T1. wurde eingetragen :

1) Zu O. 3. 174: Die Firma „Ed. Hofmann“ in Heidelberg ist erloschen. 2) Zu O. Z. 346:

Die Firma „Louis Werner“ mit Siß 11 Heidelberg. Inhaber derselben is Louis Werner, Kaufmann und Friseur in Heidelberg, verehelicht mil Babette Dörr von Essingen ohne Chevertrag.- 8) ZU D D. 347; L Die Firma „Theodor Beckhardt, Fraukfurter Damenmäntelfabrik““ mit Siß in Heidelberg- Inhaber derselben is Theodor Beckhardt, Kaufmann in Frankfurt a. -M., vereheliht mit Helene, g? Beckhardt, von da ohne Ehevertrag. Heidelberg, 23. Februar 1892.

Gr. Amtsgericht.

Reichardt.

Redacteur: Dr. H. Klee, Director. Berlin: Verlag der Expedition (Scholz).

Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichs-A

M 51.

Neunte Beilage nzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 27. Februar

1892.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, G -, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebraubsmuster, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der brutshen Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem belonteeee Blat unter C E Es ARO In, Ben Paiinele, Mae, Marie, Moe me. A G

Eentral-Handels-Negister für das Deutsche Reich. (515)

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reih Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutshen Reihs-

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezogen werden.

Handels - Register.

Loslau. Vekanntmachung. [70502] In unserem Firmenregister ist heute das Erlöschen der Firma Jsaac Cohn Ux. zu Loslau eingetragen worden. VIII. 36. I. 191. Loslau, den 20. Februar 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung Il.

Wagdeburg. Sandel8register. [70504]

Non den Gesellschaftern der offenen Handelsgesell- haft Carl Schröder zu Magdeburg-Neustadt sind der Dampfschneidemühlenbesißer Carl Schröder am 23. April 1891, der Kaufmann Gustav Schröder am 17. Januar 1891 verstorben, die Erben derselben sind mit Ausnahme des als Mitgesellschafter ein- getragenen Fabrikbesißers Hermann Schröder seit dem 30. April 1891 aus der Gesellschaft ausgeschie- den, die dadurch aufgelöst ist. Der Fabrikbesißer Hermann Schröder seßt das Geschäft für alleinige Rechnung unter der bisberigen Firma fort und ift als deren Inhaber unter Nr. 2600 des Firmen- registers eingetragen; dagegen die Firma der Gesell- schaft unter Nr. 941 des Gesellschaftsregisters ge- löscht.

Magdeburg, den 15. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung 6.

Magdeburg. Sandel8regisfter. 1) Die Firma Adolf Krimmlin Nr. 2307 des Firmenregisters gelöscht. 2) Die unter der Firma Zuckschwerdt «& Beuchel hier bestandene Commanditge/fellshaft ist durch Tod der Commanditistin aufgelö\t. Der ver- sönlich haftende Gesellschafter Kaufmann Wilhelm Zuschwerdt setzt das Geschäft mit dem Kaufmann Conrad Schneider, der feit dem 1. Januar 1892 als Gelellshafter in dasselbe eingetreten ift, in offener Handelsgesellschaft unter der bisherigen Firma fort. Dieselbe ist unter Nr. 1660 des Gesellschaftsregisters eingetragen, dagegen die Firma der Commandit- gefellshaft unter Nr. 1241 desfelben Registers

elöscht.

“Die bisherige Prokura des Kaufmanns Conrad Schneider für die Firma Zukschwerdt & Beuchel ist unter Nr. §45 des Prokurenregisters gelöst; dagegen bleibt die Prokura des Kaufmanns Gustav Belich, Prokurenregister 738, auch für die offene N Zuekschwerdt «& Beuchel be- steben.

Magdeburg, den 18. Februar 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

[70503] hier ist unter

Müncheberg. Befanntmachung. [70505] In unserem Firmenregister ift zufolge Verfügung vom heutigen Tage unter Nr. 1023 die Firma R. Vückling, Müncheberg, gelös{cht worden. Müncheberg, den 22. Februar 1892. Königliches Amtsgericht.

Münster. SBefanntmachung. [70507]

In das Gesellschaftsregister ijt zu der unter Nr. 251 eingetragenen Firma: Münsterische Bank, Filiale der Osnabrücker Bank, vermerkt: __Col. 4. Durch Beschluß des Aufsichtsrathes vom 22. Dezember 1891 sind in den Vorstand der Ge- sellschaft neben den bisherigen Mitgliedern desfelbeu gewählt: -

Á Ta ata | beide in Münster i/W.

_ Dieselben sind berechtigt, die Firma der Gefell- schaft in der Art zu zeihnen, daß jeder von ihnen entweder neben cinem anderen Vorstandsmitgliede oder neben einem dazu beauftragten Mitgliede des Aufsichtsrathes oder neben einem zur Mitzeichnung der Gesellschaftsfirina per procura ermächtigten Ge- Leschaftsbeamten der Gesellschaftsfirma seinen Namen eifügt. E

Eingetragen zufolge Verfügung vom 11. Februar 1892 am 12. Februar 1892. :

Münster, den 12. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 11.

Neumagen. Befanntmachung. [69458] In unser Prokurenregister ist heute unter Nr. 4 die Seitens der Handelsgesellhaft „Bauer «& Lehnert“ zu Dhron dem Kaufmann Ewald Bauer ¿u Dhron ertheilte Prokura eingetragen worden. Nenmagen, den 11. Februar 1892. Königliches Amtsgericht.

OfM5senburgs. Bekanutmachung. [70436]

Nr. 3131/32. Zu O.-Z. 156 des Firmenregijters «Josef Hertwig in Urloffen‘“ wurde heute einge- ragen :

„Die Firma ift erloschen.“ L Unter O.-Z. 310 des Firmenregisters wurde heute eingetragen : j 4

Firma Botania, Lebensmittelversaudgeschäft von J. Hertwig Ehefrau in Urloffen. Jn- haberin i Josef Hertwig Ebefrau. Dieselbe lebt in gerihtli®er Vermögensabsonderung mit ihrem

êmann Wef Hertwig und ertheilt demselben Prokura. Offenburg, den 20. Februar 1892, Gr. Amtsgericht. Nüs]er.

Osterode a. W. Befanutmachung. [70433] In das hiesige Handelsregister is heute Fol. 338 zu der Firma Papierfabrik Marieuthal Actien- gesellschaft zu Marienthal bei Osterode a. H. eingetragen : Durch Generalversammlungsbes{luß vom 8. Februar 1892 is an Stelle des Fabri- tanten Anton Königsderf in Goslar der Carl Armbrecht in Stadtoldendorf zum Mitgliede des Aufsichtsraths gewählt worden. Osterode a. S., den 19. Februar 1892. Königliches Amtsgericht. 1L.

Potsdam. Befauntmachung. [70508] In unser Firmenregister is bei Nr. 790, wofelbst die Firma „Carl Ehrlich“ vermerkt steht, zufolge Verfügung vom 22. Februar 1892 heut Folgendes eingetragen worden : : / ie Firma ist durch Erbgang auf den Kauf- mann Gustav Ehrlich übergegangen (cfr. Nr. 990 des Firmen-Negisters). : . Demnächst ist zufolge derselben Verfügung in das- selbe Register unter Nr. 990 die Firma „Carl Ehrlich“ mit dem Orte der Niederlassung Potsdam und als Inhaber derselben der Kauftnann Gustav Ehrlih zu Potsdam eingetragen worden. Potsdam, den 23. Februar 1892. Königliches Amtégericht. Abtheilung T.

Pudewitz. Befanntmachung. [70509] Im hiesigen Firmenregister :ist die unter Nr. 4 eingetragene Firma „Jan Kanty Grocholski“/ in Pudewit gelöscht. Pudewitz, den 20. Februar 1892. Königliches Amtsgericht.

Pudewitz. Befanntmachung. [70510] In unser Firmenregister ist unter Nr. 161 die Firma „J. K. Grocholsti Nachfolger“ und als deren Inhaber „Anton Weguer“/ in Pudewitß zufolge Verfügung vom 20. Februar 1892 an dem- felben Tage eingetragen worden. Pudewigtz, den 20. Februar 1892. Königliches Amtsgericht. [70511] Rotenburg a./F. Zu Nr. 128 Firmenregister. Siß der Firma Central-Verkaufsstelle Hessi- scher Tafel - Butter Bebra—Hessen ist nicht totenburg sondern Vebra. - Alleiniger Inhaber der Firma ist Carl Gottlieb Meyer in Leipzig. Königliches Amtsgericht Rotenburg a./F.

Kaufmann

¿ [70512] Sehwerin i./MW. Zufolge Verfügung des Groß- herzoglihen Amtsgerichts hieselbst vom 25. d. M. ift in das hiesige Handelsregister Fol. 452 Nr. 383 beute eingetragen:

Spalte 3. Firma: C. Strauß. f : Spalte 4. Ort der Niederlassung: Schwerin in Mecklenburg. C Spalte 5. Inhaber : Brauereibesitzer C. Strauß in Schwerin i./M. Schwerin i./M., den 25. Februar 1892. Fr. Dieck mann, Act.-Geh., Gerichtsschreiber des Großh. Amtsgerichts.

Schweriner Eisanstalt,

Stuttgart. 7. Einzelfirmen. [70226]

K. A. G. Stuttgart Stadt. Widmayer u. Memmert in Stuttgart. Inhaber: Gustav Wid- mater, Kaufmann in Stuttgart. Agenturgeschäft.

(22./2. 92.) Schnellpressenfabrik Stuttgart E. Stöffler in Stuttgart. Inhaber: Ernst Stöffler, Fabrikant in Stuttgart. (22.2. 92.)

Been Günther u. Comp. in Stuttgart. In- aber: Paul Mannhardt, Kaufmann in Stuttgart. Agenturen- u. Commissions-Geschäft, nach Auflösung der unter Part Firma Ma ne Handelsgesellshaft auf den dermaligen alleinigen Stabe übergegangen. (22./2. 92.) G. Klink in Stuttgart. Die Firma ist erloschen. (22./2. 92.) Alfred Müller u. Co. in Stuttgart. Das Geschäft sammt Firma is auf Eugen Döttinger, Kaufmann in Stuttgart, übergegangen. Die Procura ift erloshen. (22./2. 92.) O. Arndt in Stuttgart. Snhaber: Ottomar Arndt, Buchhändler in Stutt- gart (Jobannesstr. 35). Verlags- und Buchhänd-

lerishes Commissions-Geschäft. (22./2. 92.) W. Schwarz, Mainzer Schuhwaarenlager in

Stuttgart. Ueber das Vermögen des Inhabers der Firma ift am 17. Februar 1892 das Konkursver- fahren eröffnet worden. (22./2. 92.) C hristoph Krößler in Stuttgart. Inhaber: Christoph Krößler, Nan in Stuttgart. Colonialwaaren- esháft. (22./2. 92.) i : K A. G. Stutt art Amt. Hermann Stettiner u. Comp., Vaihingen a./F. Inhaber: Hermann Stettiner, Kaufmann in Stuttgart. (19./2. 92.) K. A. G. Böblingen. August Kifsel in Böb- lingen. Inhaber : August Kisfel, Fabrikant in Böb- lingen. Gelöscht in Folge Geshäftsaufgabe. (15./2. 92.) K. A. G. Ehingen. M. Oesterle , Ebingen, Manufacturwaarengeshäft. Inhaber: Maximi ian Oesterle, Kaufmann in Ehingen. (25./1. 92.) Fr. X. Brauuger, Munderkingen, Tuchhandlung. Snhaber : Franz Xaver Braunger in Munderkingen.

(9.2. 92.) A. Zimmer's Witwe, Munder-

kann dur alle Post - Anstalten, für |

fingen, Spezerei- u. Wachswaarengeschäft. Inhaber: Fanny Zimmer in Munderkingen. (16./2. 92.)

K. A. G. Gmünd. Gottfried Schneider, Heubach. Inhaber: Gottfried Schneider, Kaufmann in Heubach, Corfetten- u. Corfettschließenfabrikation. Julius Schneider, Kaufmann in Heubach, Procurist. Die Firma ist in Folge Veräußerung des Geschäfts erloschen. (18./2. 92.)

K. A. G. Nagold. M. F. Klumpp, Holzhand- lung, Nagold. Inhaber : Michael Friedrih Klumpp, Holzhändler. Als Theilhaber sind in die Firma ein- getreten mit dem Recht diese zu zeihnen und in vollem Umfange zu vertreten: Iobannes Klumpp, Albert Klumpp, Beide in Nagold. (20./2. 92.)

K. A. G. Oehringen. Louis Sebald, Con- ditorei und Spezerei-Handlung in Oebringen. In- haber : Louis Sebald, Conditor in Oebringen. Ge- [lost in Folge Verlegung des Geschäfts nach Gshwend, O. A. Gaildorf. (17./2. 92.) C. F.

Megtger, Garn- und Kurzwaaren - Geschäft in Oehringen. Inhaber: Carl Friedri Meßger, Kauf-

mann in Oehringen. Gelöscht in Folge Aufgabe des Geschäfts. (17./2. 92.)

K. A. G. Ravensburg. C. Vaumannu, Tuch- und Kleiderhandlung in Ravenéburg. Inhaber: C. Baumann in Ravensburg. Gelöscht in Folge Auf- gabe des Geschäfts. (20./2. 92.) E. Baumanu, Tuch- und Kleiderhandlung in Navenéburg. Inhaber: Emilie Baumann, geborene Müller, in Ravensburg. Karl Baumann in Ravensburg, Procurist. Der Ghemann der Geschäftsinhaberin Karl Baumann in Navensburg hat feine Einwilligung zum Betrieb des Handelsgeschäfts dur feine Ebefrau ertheilt. (20./2. 92.)

K. A. G. Reutlingen. H. Bezner in Neut- lingen. Inhaber: Heinrich Bezner, Müller. Mehbl- und Spezerethandlung. (17./2. 92.)

K. A. G. Waldsee. Matthias Sautter, offenes Geschäft in Spvezerei-, Eisen- u. Ellenwaaren en détail in Aulendorf. Inhaber: Gustav Sautter in Aulendorf. Die Firma i} erloshen. (13./2. 92.) M. Sautter, Mode-, Manufactur-, Weiß- Waaren u. Confection, Aulendorf. Inhaber: Gustav Sautter, Kaufmann in Aulendorf. (13./2. 92.) Pauline Buchwald, Weiß- und Wollwaaren- handlung, Waldsee. Inhaber: Pauline Buchwald, jeßt verehel. Haller. Die Firma- ist erloschen. (13./2. 92.) Johann Butz, senior. Spezerei- bandlung, Waldsee. Inhaber: Johann Leonhard But, Waldsee. Die Firma ist erloschen. (13./2. 92.) Franz Klo, Spezerei- und Ellenwaarengeschäft, Aulendorf. Inhaber: Franz Kloß in Aulendorf. Der Inhaber der Firma ist verstorben und wird das Geschäft von dessen Wittwe unter der seitherigen Firma fortbetrieben. (13./2. 92.)

Il. Gesellschaftsfirmen und Firmen juristisher Personen.

K. A. G. Stuttgart Stadt. Hirsch u. Lichter, Bruchsal, Filiale Stuttgart ; bisher Hauptniederlaf- sung in Bruchsal und Zweigniederlassung in Stutt-

art; jeßt: Hirsch u. Lichter, mit der Hauptnieder- laffuna ‘in Stuttgart und Zweigniederlassung in Bruchsal. Leopold Lichter is aus der Gesellschaft ausgeschieden, sein Sohn Wilhelm Lichter als Theil- haber eingetreten. Die Procuren des Max Brett- heimer und des Julius Emrich find erloschen. (22./2. 92.) Widmayer u. Memmert in Stutt- gart. Nach dem Tode des Theilhabers C. Memmert (1872) ist das Geschäft sammt der Firma auf Gustav Widmayer, Kaufmann in Stuttgart, als alleinigen Inhaber übergegangen. Dic Firma wurde daher hier gelöscht. (22./2. 92.) G. F- Wörner in Stuttgart. Offene Handelsgesellschaft zum Betrieb einer Klavierhammerkopffabrik , seit

1. August 1891. Theilhaber: Gottlob Friedrich Wörner, d. Aelt., Fabrikant, Theodor griedrich Wörner, Kaufmann, Gottlob Friedrich Wörner,

d. Jüng., Techniker, sämmtlich in Stuttgart. Die (bisher niht eingetragene) Firma is von dem früheren Alleininbaber, Gottlob Friedrich Wörner, d. Aelt, auf die Gesellshaft übergegangen. (22./2. 92.) Filiale der Deutschen Unionbank Stuttgart; Sit in Berlin, Zweigniederlassung în Stuttgart. Nach Beendigung der Liguidation und Löschung des Eintrags der Hauptniederlassung wurde die Firma gelöscht. (22./2. 92.) Deutsche Garautiebank in Frankfurt a. M., mit Zweig- niederlassung in Stuttgart. Gelöscht auf Grund der am Ort der Hauptniederlassung vollzogenen Löschung. (22./2. 92.) :

K. A. G. Stuttgart Amt. Hermaunu Stettiner u. Comp., Vaihingen a./F. Die Gefellschaft hat fich aufgelöst und wurde die Firma in das Einzel- register übertragen. (19./2. 92.) -

K. A. G. Gmünd. Schneider und Sohn, Heu- bah. Offene Handelsgesellschaft zur Fabrikation von Corsetten und Corfettschließen. Theilhaber der Ge- sellihaft, von welchen jeder das Necht zur Zeich- nung und Vertretung der Firma hat, sind: 1) Hott- fried Schneider, Fabrikant in Heubach, 2) Julius Schneider, Kaufmann in Heubach. (18./2. 92.)

K. A. G. Hall. Gebrüder Oppenheimer, Schwäb. Su Siß der Gefellshaft in Hall.

ene HandelsgesellsGaft zum Betrieb des Pferde- an" VSbhandels Die Gesellsafter find: Falk Oppenheimer und Wolf Oppenheimer in Hall. Zur Vertretung der Gesellschast ist jeder der beiden Theilhaber berechtigt. (16./2. 92.)

[70513] Sulzbach. Zufolge Verfügung vom Heutigen Tage wurde bei Nr. 19 des Gefellschaftsregisters des biefigen Kgl. Amtsgerichts, woselbst die Firma „L. Zeit“ mit dem Siße zu Sulzbach vermerkt

ift, Folgendes eingetragén -

„al 2 Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih erscheint in der Regel tägli. Der und Königlih Preußishen Staats- | Bezugspreis beträgt L A 50 4 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. | Insertionsvreis für den Raum einer Druczeile 30 A.

Der persönlich haftende Gesellschafter Carl Zeit, Fabrikant zu Sulzbach, ist am 8. Juli 1891 ver- storben. Persönlich haftende Gesellschafter sind jeßt: 1) Ludwig Zeitz, 2) Iohann Zeiß und 3) Auguft Zeitz, sämmtli Fabrifanten in Sulzbah. Jm Uebrigen wird die Gesellschaft unter der bisherigen Firma und den bisberigen Nechtsverbältnissen fort- geseßt.

Sulzbach, den 23. Februar 1892.

: Slfcher, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Wittenberg. Befanntmachung. [70516] In unserem Firmenregister ist eingetragen : Col. 1. aufende Nr. 334. Col. 2. Bezeichnung des Firma-Inhabers : Kaufmann Ernft Lauterbach in Spremberg. Col. 3. Ort der Niederlaffung : Spremberg mit einer Zweigniederlassung zu Wittenberg. Col. 4. Bezeichnung der Firma : Ernst Lauterbach zufolge Verfügung vom beutigen Tage. Wittenberg, den 25. Januar 1892. Königliches Amtsgericht.

Wittenberg. Becfanntmachung.

1tma [70517] In unfer Procurenregister ist cingetragen :

Col L ace E Col. 2. Bezeichnung des Principals:

2. Kaufmann Emil Brach zu Saarbrücken— St. Iobann, b. Kaufmann Otto Brach zu Berlin. Col. 3. Bezeichnung der Firma, welche der Pro- curist zu zeichnen bestellt ift:

__ A. Bra. Col. 4. Orte der Niederlassungen: Kleinblitters8dorf

mit einer Zweigniederlassung in Wittenberg.

Col. 5. Verweisung auf das Gesellschaftsregister : Nr. 64 des Gesellschaftsregisters. Col. 6. Bezeichnung des Procuristen:

Kaufmann Wilhelm Brach zu Wittenberg. zufolge Verfügnng vom heutigen Tage. Wittenberg, den 4.* Februar 1892. Königliches Amtëêgericht.

Wittenberg. Befanntmachung. [70515} In unserem Firmenregister ist eingetragen : Col. 1. Laufende Nr. 335. | Col. 2. Bezeichnung des Firma-Inhabers: Kaufmann und Schiffseigenthümer Heinrich Friedrih Theodor Möbius zu Wittenberg. Col. 3. Ort der Niederlassung:

Wittenberg : E nit einer Zweigniederlassung am? Bahnhof Vergwitz.

Col. 4. Bezeichnung der Firma:

Friedr. Möbius, | : ein Holz- und Koblengeschäft, verbunden mit Baumaterialien, Düngemitteln und, Futter- artifeln, S

zufolge Verfügung vom heutigen Tage. Witteuberg, den 12. Februar 1892. Königliches Amtsgericht.

Wittenberg. Befauntmachung. [70514] Nachdem aus der Handelsgesellschaft : „Gustav Schultz“ E der Socius, Kausmann Theodor Friedrih Schulß jeßt in Kolberg ausgeschieden, ist das qu. Ge- chäft in unserem Gesellschaftéregister sub Nr. 39 gelöfcht und unter Nr. 336 in das Firmenregister

Col. 2. Bezeichnung des Firma-Inhabers: Kaufmann Carl Gustav Schult zu Witten- berg, E Col. 3. Ort der Niederlassung : Witteuberg. Col. 4. Bezeichnung der Firma:

Gustav Schulß _ : zufolge Verfügung vom Heutigen Tage neu ein- getragen. E i

Wittenberg, den 20. Februar 1892. Königliches Amtsgericht.

Zobten. Bekanutmachung. [70518] Als Prokurist der am Orte Zobteu bestehenden und im Firmenregister sub Nr. 10 unter der Firma „Gebrüder Vogel“ eingetragenen, dem Kaufmann Julius Vogel zu Zobten gehörigen Handelseinrihtung ist „der Kaufmann Emil Bogel zu Zobten“ in unser Prokurenregister unter Nr. 5 am 18. Februar 1892 eingetragen worden. Zobten, den 18. Februar 1892. Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts - Register.

Aschafsenburg. Befanntmachung. [70519] An Stelle des aus dem Vorstande des Dar-

lehenskfassenvereins Grofßheubach, eingetra- des Genosseuschaft mit unbeschräukter Haft- pflicht, ausgeschiedenen Markus Zöller wurde das Vereinsmitglied Adalbert Straub, Schmiedmeister aus Großheubach, als Beisißer neuç ewählt. Aschaffenburg, 23. Februar 1892. Königl. Landgericht, Kammer für Handelsfachen. Der Vorsitzende: ack, Kgl. Landgerichts-Rath.

Bamberg. Bekanntmachuug. [70520 Durh Statut vom 14. Februar 1892 hat fi unter der Firma : „Lonnerstadter Darlchuskassen- Vereiu, eingetragene Genosseuschaft mit un-

beschränkter Haftpflicht“ mit dem Sitze zu

“Y E E Fe é

4 tio. tet 5 sli indi die So R E as

A

ao u Dio ra

P B: u Tr ia e

E C V4: etre r Et

A I Ui di

“.

B R E I RAEO Vit Et Ste

dGRiGie Seh ofeidap dei

Bi a gti wun ph

" ga rere E T S G 9

Plate

E

C E u

mi i,

Fre

rum aws

: Cf V - AtAG i: ch ait s tir 120 0 o

a I