1911 / 259 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[67297] Mech. Buniweberei vorm. Kolb & Schüle Actienges. Kirhÿeinm- - Tek. L [67532] Aktien-Gesellschaft Judustrie- und Oefonomie-Betrieb Möding in Möding. Sol ———————Sewinn- und Verlustkonto. L E

Aktiva. Bilanz per 30. Juni 1911. : Passiva. 4 = N n 66874 / Vilanz per 30. Aktiva. Bilanzkouto. Vassiva. J M “R f 08 p A 1A

HVIGSEEEZW s E E E E E E C aen area van pet tationen z ashinenreparaturkonto. . .. Î er 8s 1910 79 228 56

j Abschrei- Neu, | 30. Juni M U A «M | 4 | Juni Geschäftsunkostenkonto 123 7238: i A E ins

An Alktieneinzahlungskonto : Per Aktienkapital . “4 Neu- M î / ; ung | anschaff. 1911 ) Fmmobilienkonto 1 618 039/61} Aktienkapitalkonto 600 000|— Affekuranzkonto 31 749

S Mos Aktienkapital . | 750 000 Reservefonds . Ï a und Bankguthaben . . .| 274458 Nüdkstellung für Talonsteuer . . 2 (Häuser und Grundstüke) 4 9/9 Schuldverschreibungen. . . . .| 200 000| Abgabenkonto 40 650: 30. | Divbidendekonto . . 36|— L “U M M |S H | Kassakl'onto 2 366/751 Hypothekenkonto 1136 405/01 P Stag nlentonto 15 325 Z P Erni L 5 197

3 hand thek 64 000 Gewinne 1 d Verlustrechnung . Grundstü s zet 21/72 123 56 ls{uldverschr.- Zinsen-K reußandhypothekten ewinn- un erlusftre nung. i rundstücke 126 086/40 25 4 4 6 it 73 241/57} Conto a nuov 076/09 eilshuldver insen-Kto. . 30 160 abrifationsfkont 1260014 Sa e 6 622000 Gebäude 564 105 87 11 282/12 592 823 s Effektenkonto (eigene Aktien) . 282 000|— Kreditoren . R, 126 49471 Skonto- und Dekortkonto . 22 7138|! ationdkonto . | Abschreibung _. ._„_5 265,25 1 000 Maschinen: a. Arbeitsmash . | 512 666/13 29 633/31} 5 136/64] 492 169 * Aktivhypothekenkonto 187 871/47} Zinsenreservekonto 39 187/72 Abschreibungen auf: : | b. Mot. u. Kess. Kirchh. u. Biss. . 4 78 079/66 78 077/66 2|— Attwhvpothekenreserve 15 000|— Gebäude- u. Fundamentekto. 46

| 1093 836 1093 836/15 | gebutensilien 26 388/64] 10 | 2 538/86] 4 940/20 27 789 Amortisationskonto 35 35/87 56 207,94 Wasserkraft- 2c. Konto 11 406, 87

Debet. Gewvinn- und Verlustrechnung. Kredit. Erneuerungen 13 606/22 T E E E E E R » T : ams Norutie 421 086 L A 519 vi R aria 2 163 L 40 dllteihwasserL. „Konto 10 000,— : 5 6 S . ewinn- un erlustkonto. L A c An Geschäftsunkosten 44. 275 Per Vortrag aus 1909/10 i 137 937 4 _ M Gat 4 Utens.-Konto 2 28216 fr | a A Mb P Mb s V ieine: pur gear 456,55

« Abschreibung a. Bureaueinrihtung . | 5 265 NRevisionshonorar und Zinsen . .. E L Gewinn 20 634/90 2 054 060/32 ; ' An Generalunkosten : Sarg vom Vorjahre . . 3411 asanstaltkonto . . . 6630,88

70 175 s 0 Zinsen, Steuern, Löhne, Gehälter, Per Gewinn an: MReisewißkonto . . . . 6838,32 Aktienkapitalkonto 1 200 000 f Kohlen, Waren, Betriebsun- Waren, Mieten, Pacht 2c., An- Wolken\teinkonto. . . 8497,10

Allgemeine Revisions- und Verwaltungs - Attiengeselschaf. Obligationenkonto 340 000 2 kosten, Abschreibungen . . . .|_115 123/57 wesenverkauf __111711/64 Wilischthalkonto . . . 91 910,83 | 280 000

Arthur Schmidt. Müller. Carl Lohff. Reservefondskonto É b B U a 115 123/57 115 123/57 « Gewinnkonto 784 029/67

[65383] ¿ 23 8 _ Auf Grund des L244 des H.-G.-B. teilen wir hiermit mit, daß Herr Louis Weil, Großhändler 1 344 476 T3176 57 für Talonsteuer 50, 936 976|7 | {n München, aus unserem

für Delkred. _Aktiva_ _____Vilanz vom 30. Juni #911. Pasfiva. Mödiug, den 31. R E A Patentpapierfabrik 1 98,

igs Etc

S

E E E

ftober 1911. Schinkel. tor f.

M A O A s Rükständige Löhne und Agentenprobisionen 18 352 H Der Vorstand. Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto haber wir geprüft und mit den ordnungsmäßig ge- Grundstücke 152 668/97} Aktienkapital 1250 000 Gebäude 667 212/67 Hypothekar. Anleihe . | 562 000

Zugang 16 140 D Kreditoren 431 923

Kreditoren 30 142 2% Gewinnvortrag aus 1910 M 113 480,76 f P e Sine Loi Reingewinn p. 30. Juni 1911 « 115 107,77 | 228 688/53 [67299] Vilanz per 30. Juni 3911, l Treu g dad Mein un Aktiengesellschaft. GST 753/90 Akzepte 28 STsg | poewem sind & Genußscheine ausgegeben. —|— pee Aktiva E e L O Wi der: berdldan Generale ets L B: ú Teer E f 83 353: eple y 2 054 060|3« ) / . t O n der heutigen Generalversammlung wurde die Auszahlung einer Dividende von 1340/5 au Abschreibung 22 728/13} 660 625 Eee dne s 2 are Soll Wetiliin, UnbiGendutouts Us 'A0: Aut Pon e 30/32 | An Fes Penig: id das Geschäftsjahr 1910/11 bes{chlossen. Der Dividendenschein Ir. 9 Serie 1IV wird demna uit 40 M Gleisanlagen und Anlagen auf Fabrik - Rei i e E enl inn, und Verluftkonto per 30. Juni 1911. G s L E h Arealkonto r 100 00 498 000 eingelöst bei der Dresdner Bank in Dresden oder Berlin oder Leipzig oder Chemnitz und bet der Ö 62 694/05 eingewinn | , Gebäude- und Fundamentekonto 1 000 000/— Allgem. Deutschen Credit-Austalt Abt. Beer & Co. in Leipzig und bei der Kasse der Gefell- 894/92 / i s o [3 L Zugang in 1910/11 |___73 207/94 schaft in Peni F EER N An Sn und e E Per s 5 28 2 1073 207/94 Der Nufsichtsrat besteht aus den Herren Direktor Carl Holländer-Dresden, Vorstyender, Geh. Abschreibung 3 579/701 60 009/: D fredereko a L 2377/64 ; V te 8 1910 113 480/76 Ab Abschreibung p. 1910/11 96 207/94] 1 017 000 Kommerzienrat Arnstädt-Dresden, stellvertr. Vorsigender, Kommerzienrat Julius Vogel-Bozen, Konrad g : ee (m PIAPEESTSTOL SSS Ra E O N D o Anna Wasserkraftkonto 250 000 |— Giesecke-Leipzig, Gustav Flinsh-Leipzig und Konsul P. R. Sheller-Dresden. nnere Etnrichtung 509 698/34 Erneuerg.- u. Amort.-Konto . . Delkrederekonto 2 707/32 Zugang in 1910/11 3 40687 Penig, den 28. Oktober 1011.

Zugang 47 547/79 Vortrag a. 1910 . 4 113 480,76 LLLLREALE E TTAFE Reingewinn p. 1911 , 115 107,77 | 228 588/53 E S Direktion der Patentpapierfabrik zu Penig.

Abschreibung 57 438/05] 499 808 [ 917 005/28 917 005: Ab Abschreibung p. 1910/11 | 1140687 242000 Schinkel. Castorf.

E Höllteihwafserleitungskonto 90 000|—

Werkzeuge, Geräte, Inventar und : Kirchheim-Teck, 10. Juli 1911. E b 1910/11 10 0001—| 80 000 A Modelle 72 101/82 Mech. Buntweberei vorm. Kolb & Schüle Actiengesellschaft. U S M d —T56 000 —| Papierfabrik Reisholz Aktiengesellschaft Kabel i 18

13 San Ottens. Zugang in 1910/11 96 28 74 [3 v F di F 44 39 631/94 [66875] Bekanntmachung. Mitglieder des Auffichtsrats wurden auf die Dauer I 729 289 74 7A Aktiva. Bilanz per 30. i 1911. Pasfiva.

Abschreibun 28 330/19 57 301/38 Y x (22 2 [dh g —— : i ¡e heute stattgefundene Generalversammlung von 3 Jahren wieder gewählt. Ab Abschreibung p. 1910/11 77 282/74] 645 000 4 U A

Patente und Aan C 7 652/05 9) Í 4 ; e | 2 | | Abschreibung : 7 649/05 Bj pa Mol ot e DUUGLN A Aga "Mech. Bicttiveberei Mesguedet ns / l 1 Grundstückonto Nelsholz . . as s E onto S 422 E E A C 4 erâte- un enhtltentonto |— (09 i | igationenkonto . . 500 000|—

zubezahlen, und zwar bei der Gesellschaft selbst, . Buagua ia 1010/11 10 768/77 Stur R Soul Sa M |

Vorausgezahlte Versicherungsprämien 6 338/92 Vorräte an Materialien und halb- | bei Marcus Nelken & Sohu in Berlin und | ygrm, Kolb & Schüle N.-G Sea | Si R E | ; an 2392| } . S 10 769/77 Maschinenkonto Reisholz . . . . 1953 400,— | Rest v. úbernommenen fertigen, Waren 930 323) ENENN R, over vel ver Tovtt, Bautaustalt bom, Ottens. Ab Abschreibung p. 1910/11 10 768/77 B Flendbuzg L L L Hypotheken . . . . 150 000|—

assenbestand und Guthaben auf Post- Pflaum & Co., Stuttgart. Die seitherigen a CUOL É ie O

j edfonto it tis 3 818/29 h Feuerwehrutensilienkonto ara Gebäudekonto Reisholz 881 100,— | Veftauf E iebole: Debitoren 470 632/73 [67530] d Sami Nural Bremen Atktien- ee a Zugang in 1910/11 456/55 Flensburg . . ._. 633 900,— | 1515 000/— ftüde I N, EANE j _63400/— Aktiva. Bilanz per 30. April 1911. | 457/99 Elektr. Lichtanlagekonto Reisholz 42 100,— | Reservefondskonto . . .. 9 484 928/81 9 484 928/81 | e ata anae ian —— Ab Abschreibung p. 1910/11 456/99 1|—} 2 482 003 Flensburg __8 300,— 50 400/—}| Spezialreservefondsfonto . Z Ft M Gasanstaltskonto | 60 000|— Anschlußgleiskonto Neisholz 62 200|—|| Zurüdgestellt für Diskont- E in eti etatimtidti tis riet cure ewinn Und oru touto. R T T“ G La De = | Kassenbestand M s 25 825 Aktienkonto [ Zugang in 1910/11 | 8 630/88 Wasserversorgungskonto Reisholz . 150 400,— | S und noch nit 1911 A [N 1911 4A |Z Grund und Boden (eins{lteßlich 5 9/0 Anleihe gegen Hypothek | | 68 630 Flensburg 70 000,—| 220 400/— Tee D Posten Ö Junt | An ginsenkonto 29 215/90] Junt | Per Gewinn der Betriebe 7 439/28 | der Bestellungen, Anpflanzungen auf Cochicó Ab Abschreibung p. 1910/11 | 6 630/88 » frertotonto Flensburg 10 800 —}| Avalkreditoren

30. | Anleihe-Disagio- u. Unkosten- 30. | Konto der Mieten .| 2251/01} und Anlagen) der Estancia 5-76 SCeLLE gegen Dopother Reisewißkonto 112 000 eteiligungskonto 60 000—| S rior

99 058: Cochicó 2 434 678 auf San Juan. 1 500 000|— j 23 83! Beteiligungskonto Uetersen 200 000|— konto 058/35 Zugang in 1910/11 23 838 Fefateuns s 5 348 zal Vortrag 1909/10

«„ Fusionskostenkonto . . 4 260/92 Gesamtabschreibung guf i Anleihe 775 000|— TEZTA T: o les der Abschreibungen « 119 795 12 L E Brücken 2c. G 11 431 L S Laufende Zinsen y 49 301 60 Nb Abschreibung p. 1910/11 A Laa 2 Wechselkonto E ; L 3 397,22 Reingewinn 134 430|— Gebäude auf Cochicó 539 374 Reservefondskonto . . . . | 248 250/59 s : y Vorausbezahlte Versicherungsprämien 43 100| L Reingewinn 1 013 870,49

E | p y Gefamtabschreibung bis Dividendenausgleihungs- | Wolkensteinkonto 107 000 Warenbestände *) Reisholz . ..

309 690/29 | 309 690 30. April 1911 121 044/56 fonds 150 000/— Zugang in 1910/11 8 497110 Slensburg . . 976 469/48

Siegen, 24. Oktober 1911. Einfriedigungen auf Cohicó 494 629 Talonsteuerkonto 50 000|— 115 497 Avaldebitoren 108 000:—

444 "4 Gesfamtabschreibung bis Kreditoren 1 883 817/18 / Ab Abschreibung p. 1910/11 8 497 ( : iegener Etsenvaqubevarf Tetiengesel Gase, i 30. April 1911 107 022] Neingewinn 210 459/16 A ] 112 991) h R én 1196 441,58 | Veinri eiß. . enne. A N Ce igoMinen und Zugang in 1910/11 65 354 b. Außenstände bei Lieferanten . 14 309,62 | [66877] L E aut oie W 1193 345/: c. Außenstände für Papierliefe- | a ar a Ab Abschreibung p. 1910/11 91 910/83] 1 101 4344 339 458/51 | 1 546 209/71]

4 F ch Vereinigte Silberwaaren-Fabriken E zu t 30. April 1911 530 43911 | A ls O

„Aktiva. Dai per_ 30, Juni 1911. P Pasfiva. Utenfilien auf Cochicó ; 5A trttt ete item tttrtnetn See ———— - Gesamtabschreibung bis N Ba n E A a6 la *) enthaltend Rohmaterialien, Utensilien, fertige Fabrikate 2c. M s H |S 30. April 1911 80 780/88 D | S L Soll. Gewiun- und Verluftkonto 1910/11.

Grundstückfonto 58 190/15] Aktienkapitalkonto . . 1 000 000|— Lebendes Inventar auf Cochicó . 2498 Wechselkonto: Bestand abzügl. Zinsen 189 619 eam ren uon - Gebäudekonto | } Hypothekenkonto 40 000|— | Chacras und Weizendepot in Personalkonto: a. Bankguthaben 678 300 4 14 b. Debitoren 899 300/31] 1 533 600 Generalunkosten . . . . . | 241 352/74} Vortrag 1909/10

Zugang 3 | }| Kreditoren . 80 187/79 | Guamini | Neservefondskonto . . .. 35 461/55 Gesamtabschreibung . . .. 11 360 Versicherungskonto : Vorausbezahlte Versiherungsprämien . 27 93419 Steuern und Zinsen A 136 314/98} Betriebskonto, Uebers

Abschreibun 345 169 027! Delkrederekonto | Yan lagen bon San Juan . 3 360 118 Effektenkonto 327 285/56 Abschreibungen Reishol | E, vie TT 571 T Dividendenkonto 30/— | Totes Inventar auf San Juan Kautionskonto: Für Frachten 2c. hinterlegte Kaution . .. 38 960/25] 2 152 674/36 Maschinenkonto R: 217 107,18 | - Qugana | | Gewinn- und Verlustkonto: ln S des Dampfleihters 179 595 Inventurbestände —| 887 586|— | Gebäudekonto 46 408,70 L . S | g v D L l oeziivbi aat rc F. D Se 2 Sire [o Tr E C Mtarialctnio, 48 Abschreibung 18 324] 64920 Reingewinn 132 688,52 v s gebeudes Inventar auf San Jua 987 780 ——\7 | Maffterverforgungskonto . .. . 8000,— | 27951317 Stanzenkonto . 159 240/— | Diverse Vorrate L Cobies ay ch AO E L des 3 000 000/— AbsHeeneigen Mena A Lgininiaiggeeemtee len | Z | 9 t t bi R E ashinenkonto 109 796,04 L S7 | En ZUaR | 2E 990 G Abzüglih Amortisation 41 874/131 253 798/9! Gebäudekonto 33 463 29 reibung ch Li R | Vorausbezahlte Assekuranzprämien 12 753/13 Leiden E La parumblidde e BesctrcanGtoets U

Modellkonto S6; | Linda ieiiiiliie R G E | 11 369 821| szl 11 369 821/83 Teilschuldvershreibungen mit 105 9% rüdckzablbar . . . .| 761 000|— Fuhrwerkskonto 960, 149 438/53

| 1

a

| 1 SSS|1 |&

O D

O D

Der Vorftaud. Abzüglich ausgeloster Stücke 14 000 747 000|/—| 1 080 798/95 f Reingewinn 10222677

Pt

j 1828

Abschreibunc Gustav Lahbusen. S Personalkonto: E reivung Kreditoren 952 061 LORG GBeHs E

0 9 O

[A pa O n E s Do | to ) Jl Ms O Vi O a C O E

C G

Fabrikutenfilien-, Mobilien- und | Compañia Rural Bremen Aktien-Gesellschaft. Dividendekonto : E : [67307] [l [66942] ZDUgang D A E N | A M A 5 bezahlte Coupons U c Ab reibung N O 11 000|— | Zinsen und Anleibekostenkonto . . | 5 54] Vortrag aus 1909/1910 . 3 026/96 Teilschuldvershreibungscouponkonto : Aktiengesellschaft Kabel i. W. | | Aktiengesellschaft. Bureau-, Lager- und Reiseuten- | | Reparaturkonto 50} Wirtschaftsertrag nah Ab- Noch nicht bezahlte Coupons Nr. 12 Die sofort zahlbare Divideude für das Ge- | Die Herren Aktionäre unserer GeieUiSaät werder Zugang 1) Cohicó: und Unkosten 637 004 Teis{uld ly | versreibun samortisationskonto: Die “ea Gene ember 1911, Vormittags 11 Uhr, = Abschreibung l 400|— Sue 141 2 ee Ein ausgelostes, der noh nit präsentiertes Stück Nr. 58 Big 5 für die Aktien Nr. 1—3000, 8 Restaurant „Fürft Bismark" in Oeltmnit i 5 t, S E j Utenfitien «(1549/20 / Für in Reserve gestellte Auslosungsprämie der Teilshuld- 1 « 3601—4200, { sammlung eingeladen, Abschreibung 369 918/40 14 4 verschreibungen : zahlbar mit « 180,—, werden sofort eingelöst y J Kafsa- und We oto Gat 29 003/12 Totes Inventar und Dampf- Î \huldvershreibungen 37 400 bei dem Barmer Bankverein, Hinsberg, | derluitkontos pro 1910—1211. Vorrâte 169 338/11 Rükstellung für Talonst Asen «& Comp., Düsseldorf, und dessen | ¿ftôberidt des Vorstand L - an | : üdstellung für Talonsteuer . . 50.000 A S | 3) Beritht des L ffubèbeat Vorausbezahlte Versicherungs- Ralazmiun s 913 459 4 Bestand des Reservefonds H 1 000 000 bei der Direction der Disconto-Gesellschaft | 4) Bes de de ang üder Verroendumg des Nrèr Ae A in Berlin. gerin aftung des Vortands und des 1315 252/05 1315 252}05 | Reservefonds M Talonst v | S _Debet. R RIS vid. niédliilnbids vex S9. Unii 292A Se [Lee Bieten À : Wolllabnetasin ber Geclief r ma ——e P E S 5 * c 148 213 152 16 i; b obelterpenfionekase Waisenkasj 139 179/89 Wilhelmsbur er Chemis p bri brik (5 icjenigen Aktionire berechtigt, welihe he Äkier z G | . « Arbetterwttwen- un CNIQNC » «4 139 179/59 l e Q E R 34] Per Vortcag vom vorigen | 640 031/69 640 031 6. ü « Beamtenpensionskasse 343 731/30] 690 402/44 g | Fa |spâtestems drei T L I e M aer d Saläre, Bureauunkosten und Vertriebsspesen 1 Jahr _21 834/19 Der Vorstaud Gewinnkonto: E | Hamburg. A 2 af Handlungkunkosten 36311/1144 , Betriebsübershuß . 599 683/85 Gustav Labusen. Y Vebershuß vom 1. Juli 1910 bis 30. Juni 1911 . 784 029/67 | Die in der beutigen Generalverfammlung für das | lezt baden R gol h LOQNN 1910/11 festgesed zte Dividende von | Die Hinteelegunasiédetne Ard bei der Senrezil Reingewinn einschl. Vortrag vom Vorjahr | 154 522/71] | | Tone Ì der ral 617 518/04 617 518/04 Compañia Rural Bremen unserer Kasse, Geeren 10/12, oder bet den Herren 8 Vorstehende Bilanz haben wir geprüft und mit | für den InterimEschein der ‘Aktien neuer Emission | Q R dts Qy s . s ¿e d d ä t bei Oelsnis Va V... dau DOR M a LTODET 18 Â Düfßeldorf, den 23. Oktober 1911. A Aktiengesellschaft in Bremen. Bernhd. Loose & Co. in Bremeu zur Aus- 4 en ordnungsmäßig geführten Büchern überein- | ist der Gesellschaftskasse oder bei Herren Jos. j Vercinsbdrauerci Ociänit i. V. er Vorstand. M Die für das Geschäftsjahr E festgeseßte Wveiten, den 1. November 1911. 4 Schinkel. Castorf. Dresden, den 23. August 1911. zwischen 10 und 12 Ubr in Empfang zu nebmen. (Gard P. Bahuer. Divideude gelangt qu heute ab mit Der Vorftand. 9 MEEE A D R TE Aktiengesellschaft. Hamburg, 31. Oktober 1911. | M GTGE - M

Werkzeugkonto 5 050|— | Debet. Gewiun- und Verlustkonto. Kredit. Noch nicht bezahlter Coupon Nr. 6 | = Papierfabrik Reisholz | Vereinsbrauerei Oelsuigz i/V. silienkonto Miectbungen: zug der Gehalte, Löhne G 19 5 660 258 78 | \häftsjabr 1910/11 wurde auf 18 °/% festgeseßt. | bierdur zu der am Donnerêtag, den 7. De. Einfriedigungen 14 % 8 590/96 4 Prämienreservefondskonto: S ao o o MOE-SOO0 | findenden zwölften ordemc!icden Generaîvev. Debitoren 2) San Juan: : Abzüglich Auslosungöprämie auf 14 Stück eingelöste Teil- i | | bei der Gesellschaftskafse in Düsseldorf, 1 Rerts iten der Bilanz und : de Semriènn- zt Bankguthab R: | 316 17410 | leihter „Dotia Ida“ . 2) 35 117 2 | R e 4 Reservefondskonto : brigen Niederlaffun en, vrämien 1 280 17 e i | p Verteilung desselben: M e Spezialreservefondskonto (ITI) 50 000 Kabel i. W., den 28. Oktober 1911. Vortrag auf neue Rechnung. . . 2 931/ 18 A Vermögen der Arbe hre Mtivn An Fabrikunkoften 3 pon AkticugefeUs@Sdat, Ociämts i. V. bêniter Abschreibungen 88 920/78 | 0 __— - | - gegen Ginlieferung des Dividendenscheins Nr. 11 an 25 6 921 697/84 | 10 °% = „«& 100 für die Atie und & 12,50 | verfaunmiang derzniegen zahlung. 8 Patentpapierfabrik zu Penig: stimmend gefunden. L. Levy & Co., Hamburg, Stepdanwlaß 4, | Arcicmgcsels@ dat. „— pro Aktie Gustav Lahusen. [67531] P Meyer Dowerg. Der Vorstand.