1911 / 261 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

263008 15 44 57 81 87 94 115 18 38 60 85 90 202 316 25 59 86 404 12 37 43 44 81 500 509 43 79 81 87 94 603 39 78 90 94 95 706 57 62 78 922 33 45 64 81 94

264010 15 65 82 93 98 103 33 40 83 226 31 45 50 77 84 316 30 65 76 439 88 551 80 90 93 652 73 82 88 94 96 700 750 51 58 79 81 95 820 42 43 61 70 94 910 34 43 97

265007 15 34 37 77 111 94 205 46 72 390 445 49 78 521 634 52 56 80 723 34 43 50 55 70 77 839 41 51 54 64 909 4362

266008 20 73 75 78 82 114 21 25 38 204 56 9 43 49 312 33 42 60 64 66 83 404 20 23 30 31 502 38 54 78 95 613 20 27 45 50 80 81 731 B N 92 009. 22 (9 9018 11 48 62 70 81

267023 27 30 109 11 209 41 42 46 47 64 310 84 88 444 68 69 82 503 606 41 61 71 79 86 708 19 22 72 813 36 69 909 48 67 74 93

268090 160 73 94 212 324 64 83 98 431 43 57 61 84 527 61 62 80 94 99 669 76 97 726 38 92 99 843 49 56 57 63 80 88 92 937 38 64

269032 35 39’ 46 74 75 83 110 20 80 84 225 63 311 12 23 25 31 76 403 17.20 35 53 83 9523 32 35 51 67 90 97 644 83 704 12 23 40 70 841 89 949 57 79

270024 90 102 9 206 11 19/27 92 99 302 29 54 63 87 409 55 72 524 27 612 705 85 824 28 79 908 21 43 49 70 71 95

2/1008 99. 80/91 119.78 217 23 40 47 91 0 350 73 408 43 45 52 65 579 622 56 795 97 729 33 66 96 859 64 95 941 94

272018 37 59 61 101 34 37 42 47 73 96 208 21 48 92 310 36 39 48 61 95 414 506 12 18 46 S 94 719 66 811 17 28 53 85 96 918 35

273031 46 62 66 165 98 246 50 52 304 14 26 37 58 80 82 480 86 87 509 42 64 80 92 97 99 600 612 62 79 84 95 742 47 55 99 810 38 43 81 907 15 16 99

274014 23 50 67 126 82 314 50 70 89 98 424 526 39 63 637 39 81 740 96 822 26 34 36 39 49 67 73 81 947 76 99

275047 50 99 142 58 65 67 72 75 80 267 71 90 316 405 8 23 35 73 81 518 54 68 605 45 66 725 T7 819 78 97 912 44-60

276013 57 83 98 122 33 53 69 230 59 63 76 301 32 37 38 57 62 84 87 418 38 39 56 95 503 11 1424 37 60/82 88 6000 71 79 78 91 714 29 44 86 92 94 800 815 46 85 97 920 40 42 54 64 94

277076 82 94 138 42 91 218 25 47 52 304 31 405. (1.92 520 38 41 45 03 87 631 90/66 (7 746 81 91 96 828 40 42 67 96 930 54 70

278010 53 123 54 204 30 48 55 67 71 328 75 400 401 24 60 81 83 560 98 600 624 25 44 49 00 S0 94 (13 20 4000 098.99 807 19/94 61 80 918 95 99

279063 116 50 237 42 76 336 39 45 64 74 436 99 503 5 22 96 638 44 50 53 700 742 82 803 29 30 49 52 81 938 59

280030 74 88 166 78 91 217 20 35 83 333 60 61 99 443 62 523 25 42 646 51 81 705 17 33 48 53 74 98 830 31 95 911 19 45

281020 29 54 63 85 93 117 77 239 92 317 32 40 55 86 430 61 64 84 505 8 41 59 80 614 15 34 94 706 22 24 52 70 809 21 32 39 45 75 79 91 920 29 38 46

282008 58 68 87-99 124 26 97 230 41 57 321 49 99 441 67 75 98 521 88 627 30 52 54 57 69 76 78 79 772 75 96 99 825 83 917 20 22 45 75 80 283000

283002 24 35 67 82 113 42 52 66 75 79 86 232 81 303 55 66 67 407 35 46 56 68 501 20 33 44 L 51 705 12 800 812 28 44 45 74 92 901 10 C5

284017 48 78 80 105 14 27 48 202 9 28 84 300 303 5 22 25 27 39 47 85 86 97 455 80 87 96 584 88 618 34 35 42 48 68 95 732 35 65 73 81 93 808 15 22 97 931 49 76 80

285004 25 45 76 80 83 140 77 93 224 62 65 84 321 40 416 565 78 635 53 69 705 12 62 66 72 852 60 926 80

286102 29 74 241 47 88 96 308 10 15 49 59 73 81 86 454 73 97 502 50 74 91 605 22 71 742 57 63 94 829 44 48 49 93 920 27

287027 57 94 132 206 7 8 33 57 72 76 82 310 11 14 25 84 424 42 51 58 73 503 17 27 35 77 631 55 84 732 63 72 85 801 6 12 22 930 37 54 61 96

9288032 48 87 97 124 83 84 87 258 97 98 310 18 98 402 3 11 31 38 59 515 97 98 731-59 64 93 806 19 41 42 70 75 97 922 24 84 92

989001 18 37 43 48 83 101 26 61 90 94 259 75 318 77 88 91 459 81 505 12 33 52 681 709 27 37 97 803 20 26 35 46 85 93 906 24 25 41 58

290012 22 42 45 66 112 19 62 91 218 72 75 86 307 13 27 34 57 81 87 98 449 67 85 89 510 11 36 56 68 83 619 20 42 49 79 87 95 704 9 17 26 52 828 71 91 93 95 99 966 74

291037 78 83 85 144 201 9 17 45 55 62 66 91 305 64 73 402 16 42 500 529 42 74 672 720 96 822 44 46 68 919 40 70 78 82

292001 69 91 109 31 37 68 78 200 217 35 47 58 79 311 57 62 401 20 97 507 10 29 33 40 602 7 10 15 20 38 79 96 704 30 33 49 51 66 79 832 44 46 961 85 99

293006 38 104 12 13 25 4b 46 95 207 8 60 77 91 323 24 27 29 30 39 44 70 418 23 31 67 77 83 85 95 510 63 87 89 98 607 9 17 29 41 63 710 56 79 800 878 921 44 55 73 83 84

294021 38 80 100 104 17 69 78 211 38 39 81 87 306 13 34 60 74 402 43 57 84 510 11 33 69 633 74 743 57 65 87 90 821 31 55 64 82 95 923 27 52

295007 97 119 20 240 59 76 302 35 430 57 86 528 30 57 75 79 82 92 632 34 76 79 99 706 27 44 52 54 64 68 69 72 74 93 98 866 904 63 67

296051 100 125 217 32 38 62 63 325 36 68 458 61 530 38 62 76 81 93 95 99 670 90 735 63 76 801 9 43 53 61 63 80 81 99 909 69 76

297021 31 33 58 73 86 87 89 112 20 62 76 94 227 28 60 86 307 13 62 84 417 25 82 573 616 94 37 43 54 57 700 710 22 27 68 84 814 30 66 85 91 938 :

298024 29 30 34 89 108 16 19 20 85 247 50 53 67 71 81 90 99 321 45 68 400 469 84 86 515 49 635 702 17 31 67 69 853 912 20 22 45 47

299051 61 136 200 208 15 34 37 39 40 85 351 56 96 409 23 32 39 82 87 501 11 71 87 628 35 37 38 49 96 701 29 31 43 68 80 92 819 41 46 67 88 900 905 30 57

300004 12 40 49 55 61 87 90 93 95 176 84 239 86 306 42 430 54 59 63 70 96 541 63 613 19 40 82 701 66 75 835 38 60 925 37 85 87 90 99

301006 32 55 64 98 128 38 54 73 84 210 21 24 40 314 43 65 81 419 84 92 510 67 722 28 61 824 35 37 72 81 937 50 58 76 99

302075 120 56 66 249 74 400 427 57 72 90 515 17 34 43 73 94 95 631 60 63 64 714 24 46 66 88 862 68 75 910 26 89

303005 9 58 110 11 16 18 31 38 56 211 53 68 70 312 19 84 90 429 62 66 75 94 581 85 87 642 49 66 742 828 62 76 96 97 907 11 23 30 53 54

304005 10 49 53 59 109 47 68 99 201 48 54 82 352 81 456 502 19 88 600 630 33 41 721 36 819 86 97 919 41 96

305004 10 39 59 97 130 35 77 292 302 3 52 444 71 76 93 504 26 61 79 667 707 42 50 824 91 75

306032 82 87 126 72 75 207 24 316 64 74 93 99 478 87 508 10 34 78 616 40 61 92 739 47 852 83 943

307005 49 89 124 63 64 82 92 212 89 320 66 400 451 55 96 604 6 26 54 61 81 758 809 21 57 65 67 84 940 50

308008 40 55 126 47 76 97 208 28 71 72 91 97 326 33 63 64 87 90 406 61 78 89 533 65 93 641 67 737 45 64 77 828 34 40 54 58 88 916 24 64 72 75

309016 25 46 84 88 102 17 94 240 56 62 63 89 317 62 74 415 33 45 54 523 27 58 64 638 86 89 704 53 55 82 83 836 49 51 56 64 938 40 56 58 68 99 |

310012 35 42 104 32 51 57 262 308 30 35 73 412 32 33 48 70 523 602 15 20 37 52 717 61 98 820 32 963 72 86

311022 42 54 100 141 68 271 86 90 304 15 39 423 530 31 69 624 27 39 69 733 34 43 59 69 817 33 68 964 81

312017 42 57 130-40 46 65 68 203 17 65 94 362 98 426 53 82 567 69 73 603 20 24 32 40 65 92 711 18 26 55 64 89 94 818 23 24 28 60 927 44 64 65

313050 60 82 101 34 39 290 92 329 56 404 40 57 63 66 83 85 88 506 12 13 23 81 651 54 72 88 2 703 32 45 49 52 59 76 83 852 908 34 80

314048 96 120 50 62 86 201 42 65 301 5 13 48 49 93 403 40 47 71 504 23 39 54 80 617 38 64 90 710 53 57 834 40 78 87 914 53

315005 50 75 121 46 57 87 265 73 95 308 47 56 431 66 93 513 18 24 51 615 27 38 74 702 28 64 816 28 75 936 37 72 92

316079 117 19 56 67 96 221 29 302 81 412 13 44 64 541 58 60 85 87 694 733 42 80 91 801 7 12 56 78 964 98

317006 32 45 100 110 15 39 78 82 238 79 319 50 55 66 415 46 73 82 90 96 512 16 609 10 26 f T3D 02/0768 84 S0L 2 12 1902 (3 S1 916 7

318022 45 62 87 121 271 310/40 57 437 546 48 50 63 77 92 635 51 75 85 739 49 80 91 816 24 27 44 73 88 95 930 57 63 76 7

319028 156 69 93 203 5 15 301 33 93 438 80 87 504 9.10 37 96 764 816 20 36 47 50 52 913 39 76 77 80 81 93

320019 30 100 107 27 29 223 307 15 46 64 408 9 11 86 95 97 623 711 17 61 98 806 36 47 48 53 91 934 55 76 83 98

321032 41 53 55 65 76 84 86 88 135 76 81 82 901 11. 32 86 339 68 (2 4050/64 517 21 49/59 62 610 22 47 63 82 98 710/34 49 811 22 48 50 56 88 903 63 76 92 99

399020 54 92 102 70 92 200 211 52 56 64 89 363 70 436 84 §8 504 30 56 73 620 46 703 8 53 85 808 26 915 42 80

323015 31 65 107 64 72 287 303 57 412 31 554 61 70-90 G A Af (23 2029/98 60 67 820 35 37 44 86 96 97 938 56

324006 44 67 133 41 86 87 99 200 235 93 308 48 49 62 84 90 405 35 46 82 92 554 55 61 64 78 629 37 71 91 720 22 422/49 80 804 28 97 946 80 97

396040: 90 112 25 20 42 55 213 27.49 40.00 T7 93 302 29 36 46 72 96 97 429 69 93 548 89 95 604 65 95 711 98 839 81 82 94 904 26 34 85 ,

326022 27 62 67 68 193 201 28 39 78 85 350 56 71 76 84 96 445 69 74 533 39 55 77 611 712 17 21 22 34 43 78 84 804 27 71 81 93 938 58 59 62 67 71 85 88 92 99

327016 29-34 55 56 73 83 86 90. 122 37 53 54 71 251 56 85 315 422 70 502 29 40 43 678 98 746 53 58 809 10 54 60 98 929 91 95

328002 9 127 31 58 96 209 21 60 73 75 88 73 413 34 60 65 74 566 67 75 605 23 37 807 15 20 27 46 58 74 75 77 82 923 44 60 65 L C

329014 30 152 53 83 53 81 99 633 48 94 99 723 51 15: 17-18 20. 34 (9

330005 17 153 61 207 43 93 325 80 87 462 74 02.07 504 84 02 39.65 75 77. 647-60 801 69 72 83 946 73

331075 92 117 35 39 46 56 76 203 29 38 50 355 4928 32 59 522 98 647 53 55 80 81 84 93 725 57 81 94 802 63 941 44 47 87

332010 16 96 141 68 73 232 41 312 63 71 425 86-524 94 651 60 62 738 63 68 904 5 11 18 94

333019 25 56 117 34 89 227 37 60 72 80 98 305 13 48 88 94 449 56 544 45 62 74 86 91 98 607 21 32 43 99 702 31 33 38 58 84 860 983 87

334064 69 96 114 22 98 228 39 73 311 63 68 83 99 415 21 37 02 D220 22 20/94 98 610 01-059 78 TO2 19 26 48 00 99 S019 19 40 90 86 947 68

335088 94 155 59 64 80 86 88 94 212 333 51 77 83 92 418 43 501 38 64 605 19 20 51 58 59 74 85 99 708 9 29 59 878 98 913 40 58 67 80 93

336025 42 55 79 81 85 160 249 57 58 313 48 74 482 91 95 506 7 600 608 14 25 40 82 728 839 B04 O0 O7 DIT 27 D D

337027 39. 73 78 101 12 38 72 285 346 47 72 81

204 26 33 55 358 416 48 835 98 906 12

85 90 411 13 46 52 76 538 46 82 662 97 98 715 36 66 804 9 16 21 914 76 80 98

338112 42 67 393 424 33 47 62 78 519 43 36 E 49 93 734 43 68 74 87 805 46 49 917

i

339005 39 83 112 16/38 601 70. 215:37.39 54 57 74 84 338 45 48 417 31 49 95 500 510 40 79 609 36 46 56 58 62 85 97 722 58 79 831 37 40 61 69 77 82 89 900 912 26 46 58 60 65 68

340007 75 108 86 311 23 65 407 9 11 22 70 82 94 542 48 81 606 45 49 86 89 711 28 41 45 59 843 97 918 46/67

341001 36 39 62 81 97 115 29 48 49 70 84 232 44 49 56 300 305 90 96 401 22 30 43 57 65 99 506 11 641 49 778 90 802-6 395 39.71 74 78 950 93

342012 21 30 49 53 76 82 122 266 70 86 317 43 58 434 54 65 76 78 89 98 563 96 622 48 54 57 94 753 55 832 40 87 89 926 31 48 60 66 67

343052 55 139 202 18 56 78 307 63 93 458 67 74 96. 505 12 18 49 53 614 31 52 59 74 96 712 14 26 41 84 94 801 39 65 74 76 932 43 46 48 59 60 62

344012 30 31 41 43 53 68 139 40 56 210 77 306 911 10 83.415 30 00 0 91 98 99 002.44 01 57 70 84 88 622 31 42 61 68 80 732 66 72 87 802 6 14 32 56 908

345005 10 57 131 80 91 219 26 32 40 73 75 307 18 74 75 78 422 54 59 62 72 73 79 505 36 61 65 79 631 54 65 98 730 73 39 835 64 918 27 66 76 78 98

346034 40 43 52 56 66 76 84 108 12 15 44 59 69 204 20 48 69 70 306 8 23 66 68 95 99 485 94 95 ‘564 68 693 703 56 58 901 36 73 76 88 347000

347019 33 36 62 97 99 103 4 22 23 28 40 218 346 64 65 78 99 426 42 75 . 599 616 31 96 C07 18:29 00 8139-24 0D 00 (0. (L (9 900

22 60 78

45 98 348007 39 77 80 « 114 19 78 91 206 303 447 48 66 76 512 28 34 91 605 75 85 89 713 21 27 29 58 61 62 77 825 67 73 76 909 89 349004 18 78 80 126 53 84 213 23 43 317 50 59 94 436 59 85 98 512 17 33 656 726 60 88 809 20 28 43 909 16 59 61 66 78 93 94 350034 71 129 81 201 68 333 84 89 408 17 22 40 518 20 22 68 94 602 34 52 706 8 41 46 47 70 88 89 800 803 77 89 98 939 57 90 351104 27 60 92 234 38 69 83 311 19 69 81/92 411 33 59 86 522 29 39 41 76 618 36 61 76 91 718 86 808 40 74 908 19 52 03 bo 67

73 81 358 60 62 70 99

362012 65 97 128 87 97 269 476 9529 71 83 91 93 842 46

600 643 761 954 57

353050 62 87 109 41 46 91 203 42 60 92 93 324 34 43 89 95 472 74 76 80 507 20 46 92 604 14 20 43 98 730 46 50 91 824 38 45 961 95

354010 12 33 35 69 75 95 96 113 35 59 66 258 344 59 419 26 63 71 79 92 96 548 50 685 96 737 813 23 38 44 77 902 96

355018 22 32 84 190 211 21 24 98 312 34 44 51 68 96 450 89 93 98 509 15 17 24 44 49 53 98 614 702 47 800 842 70 79 905 47

356049 100 115 22 49 82 250 77 376 458 83 90 510 13 20 32 51 90 91 602 11 40 51 733 90 63 830 31 47 69 82 918 31 69 82

357082 108 38 39 45 53 99 206 8 10 46 343 73 98 405 55 73 516 98 605 11 42 60 75. 730 36 52 824 945 71 96

358063 68 122 57 61 95 210 11 62 308 50 66 67 99 404 25 55 63 506 63 83 602 11 16 20 29 87 770 801 2 11 16 22 69 93 97 905. 40 65 98

359054 63 93 98 117 29 57 80 209 78 317 31 88 419 64 75 85 511 42 646 58 69 88 740 49 69 80 886 906 20 44 57 86

360026 30 39 74 103 15 23 26 49 57 232 34 47 93 94 321 89 92 401 517 66 88 98 635 47 82 89 729 54 69 72 79 86 93 801 7 16 37 44 683 74 912 15 21 35 44

361009 13 46 48 92 164 90 237 51 60 71 78 83 90 317 28 44 74 81 419 59 504 32 50 74 96 99 616 33 47 62 721 808 29 44 905 10 13 47 62 76 84 92

362040 95 127 48 68 211 32 71 72 88 98 301 83 90 424 63 91 518 22 23 36 605 19 33 68 80 84 91 712 13 54 07 74 84 S1 (T 918 99

Die Auszahlung der Gewinne erfolgt §8 Tage nach Veröffeutlichung der Gewiunliste in dem „Deutschen Reichs- und Königl. Preuß. Staatsanzeiger“ bei den Königl. Lotterieeinuehmern,

deren Stempel den Losen aufgedruckt ist. Berlin, den 13. Oktober 1911.

{66923]

Unsere Firma is in Liquidation getreten. Gtwaige Ansprüche an dieselbe sind bei mir geltend zu machen.

Göttingen, 28. Oktober 1911.

Siebertaler Barytwerke Geseuschaft

mit beschränkter Haftung in Liquidatiou. Der Liquidator: Ernst Sturm.

[63928] In der Generalversammlung unserer Gesellschaft vom 12. Oktober 1911 haben wir einstimmig be-

\{lossen, unser Stammkgpital von 200 000 4 auf 100 000 4 herabzusetzen. Wir fordern hierdurch etwaige Gläubiger unserer Gesellschast auf, sih bei derselben zu melden.

Dresden 29, den 18. Oktober 1911.

Marimilian Noecyzold, Gesellschaft mit beshränkter Haftung. Maximilian Noetzold.

{68014] : Laut Beshluß der außerordentlihen General-

versammlung vom 11. September d. Is. ist unsere

Firma în Ba h : Liquidation

etreten. Gemäß § 297 H.-G.-B. fordern wir

iermit die Gläubiger unserer Firma auf, {hre

Forderungen bei uns anzumelden.

C. Danßzßers Uachfolger

Gesellschaft mit beschränkier Haftung in Liquidation. Rudolph.

Als zu Verlust „gemeldet“’ und mit Gewiun gezogene Nummern: 15632 72455 75181 183566 198489 307661 347218.

Das Zentral-Komitee des Preußischen Landesvereins vom

Rothe.

7) Niederlafsung 2. von Nechtsanwälten.

[68017] Bekauntmachung.

In die Liste der bei dem Kammergericht zugelaffenen Nechtsanwälte ist am 31. v. Mts. unter Nr. 310 eingetragen: der Nechtsanwalt Erich Pitsch, Berlin W. 35, Lüßowstr. 86.

Berlin, den 1. November 1911.

Der Präsident des Kammergerichts. [68020]

Der bisherige Referendar Dr. Johannes Georg Gastreich ist zu der Nechtéanwaltschaft beim König- lichen Landgericht Freiberg mit dem Wohnsitze Brand ¡ugelafsen und unter der Nummer 31 in die Anwalts- liste eingetragen worden. /

Der Präsident des Kön glichen Landgerichts Freiberg, am 1. November 1911.

[68024] Bekanntmachung.

In die Liste der beim hiesigen Amtsgericht zu- gelassenen Rechtsanroälte ist heute der Nechtsanwalt Dr. Alfred Ehlers eingetragen.

Goslar, den 2. November 1911.

Königliches Amtsgericht.

[68025] i VIn die Liste der bei dem hiesigen Amtsgerichte zugelassenen ReckFtsanwälte ist heute der bisherige Nechtsanwalt Dr. Georg Herzberg zu Hirschberg Schl. eingetragen worden. Hirschberg, den 31. Oktober 1911. Der Aussichtsrichter.

In die Liste der bei dem hiesigen Landgerichte zu- gelassenen Rechtsanwälte i heute der biechertge Nechtsanwalt Dr. Georg Hertberg zu Hirschberg i. Schl. eingetragen worden.

Hirschberg i. Schl., den 1. November 1911.

Der Landgerichtspräsident. [68018]

{68023] Bekanntmachuug.

In die hiesige Nechtsanwaltsliste ist heute der zufolge Reskripts vom 16. Oktober 1911 zur Rechts- anwaltshaft zugelassene Gerichtsassessor Theodor Müser eingetragen.

Iserlohn, den 31. Oktober 1911.

Königliches Amtsgericht.

[68026] Bekauutmachung. i:

Der Rechtsanwalt Dr. Hans Gerlach ist zur Nechtsanwaltschaft bei dem Königlichen Amtsgericht hierselbst zugelassen und unter Nr. 34 mit dem Wohnsiß Magdeburg in die diesseitige Nechtsanwalts- liste eingetragen worden.

Magdeburg, den 31. Oktober 1911.

Köntgliches Amtsgericht.

[68081] Bekanntmachuug. :

Die Narknen der zur Rechtsanwaltschaft bei den Landgerihten München T und I1[ zugelassenen ge- prüften Nechtspraftikanten

Karl Waguer und

Dr. Nobert Baudorf in München wurden heute in die bei den genannten Gerichten geführten Nechtsanwaltslisten eingetragen.

Müncheu, den 30. Oktober 1911. ,

P L o Der Präsident des K. Land- Der Präsident des K. Land- = Ma ; gerihts München Il: gerihts München I: X, V.: Müller Braun. K. Landgertchtsdirektor. [68079]

In die NRechtsanwaltsliste des K. Landgerichts Nürnberg wurden heute eingetragen die Nehtsanwälte Dr Hans Düll und Dr. Adolf Gérard. Diese haben ihren Wohnsitz in Nürnberg genommen.

Nüruberg, den 2. November 1911.

Der Präsident des K. Landgerichts. [68022]

úIn der Liste der beim hiesigen Amtsgerichte zu-

gelassenen Rechtsanwälte ist heute der Rechtsanwalt

Noten Kreuz.

Dr. Georg Peter Schöffler mit dem Wohnsige in Reichenbach eingetragen worden. Reicheubach i. V., den 30. Oktober 1911. Königlih Sächsisches Amtsgericht.

[68082] Bekauntmachung. i:

Der Rechtsanwalt, Justizrat Mayer in Trier ift in die Liste der bei dem Königlichen Amts- und Landgerichte zu Trier zugelassenen Rechtsanwälte am 28. bezw. 31. Oktober eingetragen worden.

Trier, den 31. Oktober 1911.

Der Landgerichtspräsident.

[68080]

Der zur Rechtsanwalischaft bei dem K. Land- gerihte Würzburg zugelassene geprüfte NRechts- praktikant Kurt Nöll in Würzburg wurde heute in die Nechisanwaltsliste des K. Landgerichts Würzburg eingetragen.

Würzburg, den 31. Oktober 1911.

Der Präsident des K. B. Landgerichts: Zehler.

Rechtsanwalt Ernst Otto Hübler in Dresden hat seine Zulassung beim hiesigen Landgericht aufgegeben ; die ihn betreffende Gintragung ist heute in der Au- waltsliste gelös{cht worden. {68021]

Dresden, am 1. November 1911.

Der Präsident des K. Landgerichts. [68083]

Gelöscht in der Anwaltsliste infolge Aufgabe der Zulassung der Rechtsanwalt Ernst Otto Hübler in Dresden.

Kgl. Amtsgeriht Dresden, am 2. November 1911.

[68019] Bekanntmachung.

Der Rechtsanwalt Berrenberg in Münster ift auf seinen Antrag in der Liste der beim hiesigen Landgericht und in der Liste der beim hiesigen Amts- gericht zugelassenen Rechtsanwälte gelöscht.

Münster, den 1. November 1911.

Der Landgerichtspräsident.

E

T

E R B E I

L

E I S A E

E T OSRAR

M 2641,

Fünfte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 4. November

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Handels-, Güterrechts, Verein, Patente, Gebrauchömuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fabrp[anbetann Handels», Güterrechts-, Vans,

D) E T

Genofsenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urheberrechtseintragörole, über Warenzeichen tmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel C

Zeutral-Handel®8register für das Deutsche Reich. (. 2614)

Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli. Der

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für Selbstabholer auch durch die Königliche Erpedition des Deutschen Neichsanzeigers und igli i Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. H S S o R La Dread

Ia L D G

Vom „Zentral-H

en

f Ga

andelsregister für das

Deutsche Reich“

Bezugspreis beträgt L 4 80 4 für das Vierteljahr.

Einzelne Nummern kosten 20 Z.

Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 .

werden heute die Nrn. 261A. und 2618. ausgegeben.

Handelsregister, Aachen. [68101] Im Handelsregister wurde heute bei der offenen Handel8gesellscbaft „G. H. & J. Croon““ in Aachen eingetragen: Der Gesellschafter Gustav Heinrich Croon ist ausgeschieden Aachen, den 31. Oktober 1911. Königl. Amtsgericht. 5.

Aalen. K, Amtsgericht Aalen. [68102]

Im hiesigen Handelsregister Abteilung für Einzel- firmen ist beute bei der Firma Wilhelm Betler in Aalen, Inhaber Wilhelm Betler, Maurermeister daseibst, eingetragen worden :

Die Firma ist samt dem Geschäft auf Wilhelm Betßler, Bauwerkmeister in Aalen, übergegangen. Der Wortlaut der Firma ist geändert in: Wilhelm Begzzler, Vauwerkmeister.

Das Geschäft wird als Bau- und Zementiwaren- geschäft weitergeführt.

Den 30. Oktober 1911.

Landgerichtsrat Braun. Altenburg, S.-A. [68103] _In das Handvelsregister Abteilung A ist heute bei Nr. 434 offene Handelsgesells haft Paul Eil- feldt, ®© oflieferant in Altenburg eingetragen worden, daß Anna Eilfeldt in Altenburg aus der Gesellschaft ausgeschieden ist.

Altenburg, den 30. Oktober 1911.

Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1. Apenrade. Befauntmachung. [68104]

In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute unter der lfd. Nr. 181 die offene Handelsgesellschaft Zeegaarder Handelsgärtnerei Stumme und Bendixen mit dem Siß in Seegaard eingetragen worden.

Persönlich haftende Gesellschafter sind die Gärtner Albert Stumme und Christian Bendixen, beide in Scegaard.

Die Gefellschaft hat am 1. Oktober 1911 begonnen.

Apenrade, den 19. Oktober 1911.

Königliches Amtsgericht.

Apenrade. Befanntmachung. [68224] _In das hiesige Handelsregister is heute bei der offenen Handelsgesellshaft P. Tondering in Apen- rade (Abteilung a Nr. 56) cingetragen worden : E Oa des Otto Claßen in Apenrade ist Apeurade, den 25. Oktober 1911. Königliches Amtsgericht.

Aschrrsichen. [638105] In unfer Handelsregister Abt. A Nr. 362 ist bei der Firma Conrad Tack ck@ Cie in Berlin mit “Zweigniederlassung in Aschersleben heute ein- getragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma ist erloschen. Aschersleben, den 28. Oktober 1911.

Königliches Umtsgertcht. mallensteadt. Befanntmachung. [68106] In das Handelsregister Abteilung B ift heute bei der daselbst unter Nr. 3 verzeichneten Akti-ngesell schaft Gernrode-Harzgeroder Eisenbahngesell- schaft zu Gernrode heute folgendes eingetragen worden :

Der Direktor, Negierunasbaumeister außer Diensten Gustav Ufladker zu Wernigerode ist zum Mitgliede des Borstands gewählt.

Ballenstedt, den 1. November 1911.

Herzoglißes Amtegercicht. 1.

E anilterg. [68107]

Im Handel®2register wurde heute eingetragen bei der Firma „Georg Endres & Söhne“/ in Kronach : Bisher offene Handelsgesellschaft, seit 30. Oktober 1911 Einzelfirma infolge Austritts des Gesell- \Wafters Jakob Endres in Kronach; nunmehriger Philipp Endres, Mechaniker in Kronach; Prokurist: Jokob Endres, Mechaniker in Kronah (Maschinenfabrik).

Vamberg, den 2. November 1911.

K. Amtsgericht.

S TY 2,2 L ° Alleininhaher :

Aren. [68108]

In unser Handelsregister wurde eingetragen am 26. Ofkitober 1911 :

3 Nr. 139 bei der Firma Westdeutsche Handels- gesellschaft mit beschränkter Haftung Bonn Zweigniederlassung Barmen: Der Siß der Ge- sellschaft ist von Bonn nah Barmen verlegt

Hierdurch ist die hiesige Zweigniederlassung zu einem

selbständigen Geschäft erhoben. Die Vertretungs- befugnis des Geschäftsführers Nolshoven ist erledigt. Artikel eins des Gesellshaftsvertrags ist durch Be- [chluß vom 25. Oktober 1911 geändert.

Am 27. Oktober 1911 :

A N-. 2098: Die Firma Ludtvig Schäfer Wwe zu Barmen. Juhaberin ist die Witwe Ludwig Schäfer, Maria geb. Westfeld, zu Barmen.

3 Nr. 44 bei der Firma Rheinisch Bornesischer Hande!s Verein Aktieugesellshaft zu Varmen : Dürch Beschluß vom 20. Juni 1911 ist die Er- höhung des Grundkapitals um 152 000 4 beschlossen. Die Erhöhung ift durhgeführt. Das Grundkapital beträgt jetzt 304 000 6 und besteht aus 304 Aktien zu 500 und 152 Aktien zu 1000 4. Die Aktien lauten auf Namen. Durh Beschluß vom 21. Ok- tober 1911 sind die §§ 4, 5, 15 und 16 des Gesell- [aftsvertrags geändert.

Am 30. Oktober 1911 :

A Nr. 2099: Die Firma Arthur Krommes zu Barmen. Inhaber ist der Kaufmann Arthur Krommes zu Barmen. Der Frau Arthur Krommes, Helene geb. Schrey, zu Barmen i} Prokura erteilt. es Ag der Firma ist von Elberfeld nah Barmer verlegt.

A Nr. 802 bei der Firma Wilhelm Seiler in Barmen: Die dem Herrn Franz Bohne erteilte Gesamtprokura ist in eine Einzelprokura umge- wandelt und die der Witwe Seiler erteilte Prokura

ist erloschen. Am 31. Oktober 1911.

A Nr. 1869 bei der Firma Heinrich Wendt in Varmen:t Der Siß der Firma ist nah Elberfeld verlegt.

B Nr. 36 bei der Firma Barmer Creditbank in Barmen: Die Vertretungsbefugnis des Vor- standsmitgliedes Karl Winke und die Vertretungs- befugnis des Prokuristen Wüster ist durch Tod er- ledigt; dem Kaufmann Karl Helbeck zu Nonsdorf ist satßzung8gemäße Gesamtprokura erteilt.

A Nr. 217 bei der Firma Kaiser & Dicke in Barmen: Dem Gesellshafter Waldemar Dicke ist die Befugnis zur Geschäftsführung erteilt.

B Nr. 85 bei der Firma Barmer Reitbahngesell- schaft mit beschränkter Haftung in Barmeu : Durch Beschluß vom 19. Oktober 1911 ist das Stamm- kapital um 4500 Æ auf 101 000 Æ erböht worden.

Königliches Amtsgericht Barmen. Abt. 4a.

ERAuiízen. [68109]

Auf Blatt 595 des Handelsregisters, die Firma Bautzner Hücksel- & Strohhülsenfabrik August Hepper in Bautzen betr., ist heute eingetragen worden :

Der Handel8mann Karl August Hepder in Bauzgen ist ausgeschieden.

Die Kaufmannsehefrau Marie Johanne Naumann, geb. Hepper, in Bauten ist Inhaberin.

Prokura is erteilt dem Kaufmann Friedrich Edmund Naumann in Bauyten.

Vaugten, den 1. November 1911.

Königliches Amtsgericht.

BanÍízen. [68110

Auf Blatt 475 des Handelsregisters, die Firma Waggon- und Maschineufabrik Aktien Gesell- schaft vorm. Busch in Bautzen, Zwetigniedere- lassung des in Hamburg bestehenden Hauptgeschäfts, ist heute eingetragen worden :

Prokura ist erteilt den Oberingenieuren

a. Otto Schroeder,

b. Woldemar Sceibe und

c Camill Ehren8perger, sämtlih in Bauten.

Sie dürfen die Firma der Gesellschaft nur in Ge- meinschaft mit einem der Vorstandsmitglieder oder Prokuristen zeichnen. |

Bauten, den 2. November 1911.

Königlich s Amtsgericht. Werliin. [68111]

Fn unser Handelsreaister Abteilung B i} heute eingetragen worden: Bei Nr. 868. Nauendorf- Gerlebogfer Eiseubahn-: Gesellschaft mit dem Sitze zu Berlin: Die von der Generalversammlung der Aftionäre am 27. September 1911 beschlossene Abänderung der Satzung. Bei Nr. 946. BVer- liner Handels - Gesellschaft mit dem Sitze zu Berlin. Prokurist: Gerichtsassessor Mar Blanken- bura in Brrlin. Derselbe is ermächtigt, in Gemein- haft mit einem der persönlih haftenden Gefell shaster oder einem anderen Prokuristen die Gesell- chaft zu vertreten.

Ber!in, den 28. Oktober 1911.

Königlihes Amtsgerih! Berlin-Mitte. Abteilung 89.

Werlin. Handelsregifter [68225]

des Königlihen Amtsgerichts BVerliu-WMitte. Abteilung A.

In unser Handelsregister ist heute folgendes ein- getraaen worden: Nr. 38380. Firma: Moritz Levy Textil: Agenturen, Berlin. Inhaber: Moritz Levy, Kaufmann, Berlin. Nr. 38381. Offene Handels- gesellschaft: Ries «& Co., Berlin. Der Siy der Gesellschaft ist von Cöln nach Berlin verlegt. Gesellschafter: 1) Arthur Nies, Kaufmann, (Cöln, 2) Frau Henny Grand, geb. Ries, Berlin. Die Gesellschaft hat am 20. Januar 1911 begonnen. Nr. 38 382. Offene Handelegesellshaft: Lang & Mainz, Nürnberg, mit Zeigniederlassung in Berlin. Gesellschafter: 1) Siegmund Lang, 2) Leo Klein, 3) Ludwia Lang, Kaufleute in Nürnberg. Den Kauf- leuten Wilhelm Müller und Josef Aufohs tn Nürn- berg ist Gesamtprokura erteilt. Die Gesellschaft hat am 1. November 1894 begonnen. Bei Nr. 38237 (Firma Möbelhaus Max Prenzlauer, Berlin): Die Firma ist geändert in Möbelhaus Max Vrenzlauer & Co. Jetzt offene Handelsgefell- schaft. Frau Frieda Prenzlauer, geb. Schindler, in Charlottenburg ift in das Geschäft als persönlich haftende Gesellschafterin eingetreten. Die Gesell- chaft hat am 26. Oktober 1911 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur der Kaufmann Max Prenzlauer ermächtigt. Bet Nr. 8698 (ofene Handelsgefellshaft L. Neustadt, Berlin): Die Niederlassung ist nach Charlotien- burg verlegt. Bet Nr. 17 999 (offene Handels- gesellschaft Adolph V. Lesser, Berlin): Der Kaufmann Adolph Lesser ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Gleichzeitig ist die Witwe Bertha Lesser, Wilmersdorf, als persönlih haftende Gesell- \chafterin in die Gesellschaft eingetreten. Zur Ver-

tretung der Gesellshaft isl nur der Kaufmann Max Weyel ermächtigt. Bei Nr. 13943 (Firma Richard Weber, Berlin): Jett ofene Handels8- gesellschaft. Gesellschafter: 1) Friy Weber, Kauf- mann, Steglitz; 2) Johannes Weber, Kaufmann, Stegliß. Die Gesellschaft hat am 28. Oktober 1911 begonnen. Bei Nr. 24404 (Firma Cuno Pohmer, Berlin): Geschäft und Firma sind auf die Cuno Pohmer Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Berlin übergegangen. Die Haftung der Gesellschaft für die im Geschäftsbetriebe begründeten Verbindlichkeiten ist ausgeschlossen. G: löscht sind folgende Firmen: Nr. 34139, Carl Lehmann, Weißensee. Nr. 2118 Ges.-Neg. Michelsohn «& Co. in liqu., Berlin. Nr. 13 433. Friedrich Singers Wwe., Berlin. Nr. 12 366. Ernst Schlefinger, Berlin. Verlin, den 30. Oktober 1911. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86.

Berlin. [68112]

In unser Handelsregister Abt. A ist heute ein- getragen worden: Nr. 38 383. Firma Verliner Maragarine-Fabrik Johannes Gottlieb Jaeger, Verlin. Inhaber: Fabrikant Kaufmann Johannes Gottlieb Jaeger, Charlottenburg. Nr. 38 384. Firma Oskar Küst Gebrüder Gehrig Zahnhals- bänderfabrik, Berlin. Inhaber: Oskar Küst, Kaufmann, Potsdam. Bei Nr. 30 676 (offene Handels8gesellshaft Emaillir-Werk Gustav Raabe, Berlin): Der bisherige Gesellschafter Gustav Naabe ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Bei Nr 35 600 (Firma Dr. Kärsten «& Co., Berlin): Die Niederlassung ist nah Dt. Wilmersdorf verlegt. Bei Nr. 9899 (Firma Knörcke & Lange, Berlin): Das Ge- {äft und Firma ist auf die Knörcke u. Lange Gesellschaft mit beschräufkter Haftung über- gegangen und die Firma hier gelösht, vergl. 122 B 9828. Gelöscht die Firmen: Nr. 7468. Gebrüder Gehrig Juhaber Oskar Küst, Berlin. Nr. 9047. Fraenkel & Co., Berlin. Nr. 11354. Krebs & Köpke, Berlin. Nr. 37256. Berliner Fremden - Wegweiser Richter & Co, Berlin.

Verlin, den 30. Oktober 1911. Köntgliches Amtsgericht Berlin-Peitte. Abteilung 90.

Berlin. [68113]

In das Handelsregister B des unterzeihneten Gerichts t am 30. Oktober 1911 fol.endes eingetragen worden: Nr. 9890. Gesellschaft für Boden- Melioration mit beschränkier Haftung. Sitz: Charlotteuburg. Gegenstand des Unternehmens: Die Ausführung von kulturtechnischen Arbeiten im europäisben Ausland, speziell in Rußland. Das Stammkapital beträgt 30000 A Geschäftsfübrer : Ingenieur Eugen Vollmeister in Charlottenburg, vereideter Landmesser Nobert Czudnowicz in Berlin. Die Gesellschaft i\t eine Gesellschaft mit bes{rärkter Haftung. Der Gesellschaftävertrag ist am 6. und 19 September und 18. Oktober 1911 abgeshlo"en. Jedem der beiden Ge\chäftsftührer steht die selbständige Beitretung der Gesellschaft zu. Außerdem wird ver öffentlicht: Ingenieur Eugen Vollmeister in Char- lottenburg bringt in die Gesellschaft ein: Druck fachen, Zeichenutensilien, eine Bureaueinrichtung, Instrumente, wte folhe in den Nach'ragsverhand lungen vom 9. und 18. Oftober 1911 näher ange- geben sind, ferner das N: cht, das von ibm gemietete Bureau zu benutzen, zum festg®'eßten Werte von 26 000 A unter Anrechnung dieses Betra.es auf seine Stammeinlage. Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesell)/haft erfolgen dur den Deutschen Neichs8anzeige. Nr. 9891. Kammerlicht- Spiele am Potsdamer Platz mit beschränuk- ter Haftung. Sitz: Verlin. Gegenstand des Unternehmens: Die Errichtung und der Betrieb von Uchtspieltheatern, insbesondere die Erricht!ng und der Betrieb eines Lichtspieltheaters am Pots damer Play in Berlin. Das Stammkapital beträgt 90 000 (. Geschäftsführer: Direktor Siegfried Bernhard in Charlottenburg. Die Gesellschaft ift eine Gesellschaft mit beschränkt-r Haftung Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Oktober 1911 abge- \{lossen. Außerdem wird veröffentlicht : Es bringen in die Gesellschaft ein : 1) Direktor Siegfried Bern- hard in Charkottenburg, 2) Kaufmann Jultus Cohn in Hamburg, 3) Kaufmann Arthur Fraenkel in Ham- burg, 4) Kaufmann Georg Fraenkel in Hamburg: die thnen gemeinschaftlißh aus dem mit der Bank für Handel und Grundbesitz, Aktiengesellschaft, hier- selbst, über die Räume in deren Neubau am Pots- damer Platz bierselbst abges{lossenen Mietsvertrage zustehenden MNechte, unter Uebernahme der Ver- pflihtungen aus dem Mietsvertrage seitens der Ge- sellschaft, zum festgeseßten Werte von 15000 s, wovon auf die Stammeinlagen angerechnet werden bei 1 und 2 je 5900 M, bei 3 und 4 je 2500 M. Oeffentliße Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen durch den Deutshen Reichsanzeiger. Nr, 9£92. Gesellschaft für reine Weine mit beschränkter Haftung. Sitz: Berlin. Geg?en- stand des Unternehmens: Der Betrieb eines oder mehrerer Weinrestaurants, eines Weingeshäfts und aller damit nach Ermessen der Gesellschafter im Zu- sammenhang tiebenden Geschäfte. Das Stamm- kapital beträgt 20 000 6. Geschäftsführer: Nitt- meier Otto von Kiesenwetter in Friedenau. Die Gesellschaft is eine Gefsellshaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 12. Of- tober 1911 abges{hlossen. Sind mehrere Geschäfts- führer bestellt, so erfolgt die Vertretung dur zwei

Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer in Gemeinschaft mit einem Prokuristen. Außerdem wird veröffentliht: Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Netich8anzeiger. Bei Nr. 1959 Deutsche Coxin Gesellschaft mit beschräukter Haftung : ie Firma ist gelös{ht. Bet Nr. 4249 Saßniter Patent-Schorustein-Aufsatz-Fabrik Gesellschaft mit beschränfter Haftung: Die Zweignieder- lassung in Berlin is aufgehoben. Die Firma ist hier gelöscht. Bei Nr. 6424 Deutsche Staatsbürger- und Beamtenschule, Gesellschaft [ür Nah- und Fernuunterricht mit beschränkter Haftung: Marx von den Brincken ist nicht mehr stellvertretender Geschäftsführer. Bürgermeister außer Diensten Nudolf Schirrmeister in Schöneberg ist zum stellvertretenden Geschäftsführer bestellt. Bei Nr. 8405 System-Vertrieb Gesellschaft mit be- schränkter Haftung: Den “Kaufmann Bernhard Kröber in Groß Lichterfelde ist Prokura erteilt. Bei Nr. 9271 Grunderwerbsgesellshaft Wühs- lish-Park Parzelle 16 mit beschränkter Haf- tung: Friß Schlundt ist nicht mehr Geschäftsführer. Architekt Walter Wilutzky in Wilmersdorf ist zum Geschäftsführer bestellt. Gemäß Beschluß vom 21. Oktober 1911 ift der Siz nah Wilmersdorf verlegt. Bei Nr. 9276 Juternationale Bahn- bedarfs-Gesellschast mit beschränkter Haftung : A R 12, Ul A

E Beschluß vom [4, Oktober 1911 ist das Stammkapital um 66 600 4 auf 166 600 4 erhöht worden. Außerdem wird hierbei bekannt oemaht: Frau! Gertrud Loewenstein, geborene Brenner, in Wilmersdorf bringt in die GesellsWaft ein: die ihr gegen ihren Ehemann, den Kaufmann Alfred Loewenstein tn Deutsch Wilmersdorf, Nachod- straße 19, zustehende Darlehnsforderung von 65 00046 und folgende Lebenêversicherungépolicen: 1) Lebens- versicherungspoltce Nr. 308 593, abgeschlossen mit der „Victoria zu Berlin“ Allgemeine Versicherungs- Actien-Gesellschaft in Berlin über eine Versicherungs- summe von 20 000 #, 2) Lebensversicherungspolice Nr. 20 727, abgeshlossen-mit „Der Anker“ Gesell- schaft für Lebens- und Rentenveisiherungen in Berlin über eine Versicherunasfumme von 25 000 4, 3) Lebensve' sicherungepolice Nr. 234056, ab- ge\hlossen mit „Friedrich Wilhelm“ Preußische Lebens- und Garantie-Verficherungs-Aktien-Gesell- haft in Berlin über eine Versicherungssumme von 29000 Æ, zum festg-seßzten Gesamtwert von 65 000 Æ unter Anrehnung dieses Betrages auf ihre bei der Kapitalserhöhurg übernommene Stamm- einlage. Bei Nr. 9840 Gesellschaft für Ab- wvärme-Verwertung mir beschränkter Haftung : Direktor Ernst Kloß in Berlin ist zum Geschäfts- fuhrer bestellt.

Berlin, den 30. Oktober 1911. Königliches Amtsgericht Berlin: Mitte. Abteilung 122.

Bekanntmachung. [68114]

In das Handelsregister B des unterzeichneten Gerichts ift heute eingetragen worden: Nr 9894. „Cubana‘’ Zigarrenvertriecbs- Gesellschaft mit beschräufter Haftung mit dem Sitze in Berlin. Gegenstand des Unternehmens ist: Der Vertrieb von Tabak und Tabakfabrikaten. Das Stamm- fapital beträgt 30000 Æ. Geswäftsführer ist Marimilian Berlin. Die Gesellschaft ifi Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 28. Sep- tember/27 Oftober 1911 abges{lossen. Als nicht

L

er iin.

; / Neumann, Kaufinann,

i i : Als Einlage auf das Stammfkaypital wird

1fapital |! n die Gesellschaft eingebracht bom Ge|ellshafter Kaufmann Max Neumann in Berlin das von ihm unter der Firma Cubana 3igarrenvertandhaus Mar Neumann in Berlin, éFriedribstraße 250, betriebene Zi schäft nebst den Filtalgeshäften Waldstraße 41 und Friesen- straße 25 cinscließlich der geschäftliden Forderungen, aber auss{ließlich der Verpflichtungen, zum ver- einbarten Werte von 20000 # unter Anrech- nung dieses Betrages auf feine Stammeinlage. Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger.

Nr. 9893. Allgemeine Flug - Gesellschaft mit beschränkter Haftung mit dem Sitte in Berlin. Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrieb von Flugzeugen aller Systeme sowie ihrer Teile und ihres Zubehörs und ferner der Abschluß aller Geschäfte, die mit der Luftfahrt in Zusammen- hang stehen, endlih die Beteiligung an ähnlichen Gefsellschaften und Unternehmungen. Das Stamm- fapital beträgt 150 000 A. Geschäftsführer sind Eduard von Pustau, Kapitän zur See a. D.,, Schöne- berg, Ernst Blattmann, Hauptmann a. D., Schöne- bera. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit be- {ränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 20. Oktober 1911 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so ist jeder Geschäftsführer allein zur Vertretung berechtigt. Als nicht eingetragen wird veröffentlicht: Als Etnlage auf das Stamm- fapital wird in die Gesellschaft eingebraht von der Gesellschafterin Allgemeine Flug-Gesellshaft Vor- bereitungs-Gesellshaft mit beschränkter Haftung in Berlin thr gesamtes Geschäft mit sämtlichen Aktiven und Passiven zum vereinbarten Werte von 30 000 4 und vom Gesellsbafter Hauptmann a. D. Ernst Blattmann in Schöneberg die in Weimar auf dem Flugyplaß befindlihen Gegenstände: ein Wright- Doppeltecker, drei Motoren und eine Bureaus- und Werkstatteinrißtung zum vereinbarten Werte von 15000 #4. ODeffentlihe Bekanntmachungen der Geselischaft erfolgen nur durch den Deutschen

Ï

4

bee 6 AiiA , «v d y T ny L.

eingetragen wird veröffentlich in

SR Pei t P Hui E

20