1911 / 264 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Im $ 132 der-Konkursordnung bezeineten Gegenstä : :

1 Gegenstände f 2 Treppen, anberaumt. Der Vergleichsvors<lag und j Bescblußfassung der Gläubi l i

E Le Sn GeDerGaen S den it Erklärung des Konkursverwalters sind auf der | der en Uns die E Ns Sa iang O Moe: Daneurgversaynen. [Lee

Der ide Sina O Ug hr, erihts\creiberei des Konkursgerihts zur Einsicht | an die Mitglieder des Gläubigerausschusses ' der | Konsum-Vereins für Rehna und Um É d '

Allen Beeföntee wélhe big Kon fu ie aa der Beteiligten niedergelegt: S{lußtermin auf den 21. November A9, |e. G. m. b. H in Medüa ist e Ub, Bo en-Beila L 3 j akursmasse ge- Danzig, den 2. November 1911. Vormittags U Uhr, vor dem Herzoglichen | nahme der S@{lußrehnung des Verwalters, zur L

hörige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- | Der Gerichtsschreiber des Königli ; ; 7 masse etwas È i f a schreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Die Vergütung | Erhebung von Cinwend ; P e 9 ? D fa R e d gien, A Eddelak. [69140] des Konkursverwalters ist auf 580 1, der Betrag N idas hie bet! der een e RrUGN unm Deu en Rei San ci cl und Könt reu l en Slaalsan ci c Leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem | @ 2% Konkursverfahren über das Vermögen des | seiner Auslagen auf 120,30 Æ festgeseßt. genden Forderungen und zur Beschlußfassung der « ZE s Sache und von den Forderungen, für r i ZELIS, L, Li n R O Z E * Sridttarbe “ete R S e nicht betwertbate Vermögen8- . : ¿ g No h wel@he Ke a h N ofyi ittelhafen wird nah erfolgter Abh: V. Oro d, N 8over]eTretar, üde sowie zur órung der Gläubtger üb : Er-

us der Sache abgesonderte Befriedigung folgter Abhaltung des Gerichtéschreiber des Herzoglichen Amtsgerichts. stattung der Nublágen nb bie Gewährun Ii orBin Berlin, Mittwoch, den \ vember

in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zu Sclußtermins hierdur< aufgehoben. is zum Eddelak, den 1. November 1911. Iileve. [69128] qütuna an die Mitglieder des Gläubigeraus\chu}ses

N Dee Bönigliches Veniade ibt in Strel IKönigl. Amtsgericht In der Konkurssache betreffend das V der Schlußtermin auf den 28. November 1911 ) (dv. 70 E de TOA ridt in Strelno. A i In der Konkurssache betreffend das Vermö : A \ Ds _ v. ; e

Vieselbae 521 | Frankfart, Main. [69145] Schuhwarenhändlers Arnold Reintjes wird Vormittags 10 Uhr, vor dem Großherzoglichen Amtlich festgestellte Kurse. : P “ori Anl 8613 do. 1908 unkv. L Ueber das Read i Vis ata & [69123] Konkursverfahren der Nechtsanwalt van de Loo in Kleve an Stelle Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Hercliner Börse, 8. Nov. 1911. do. 90, 94, 01, 05 S. do. 1899, 1904, 05/34 Gustav Jäger in Sthellroda ist am 3 Mtopember _Das Konkursverfahren über das Vermögen - des | des verstorbenen Konkursverwalters Deidelhoff zum LEAON G t E it 1 gran Aa g e140 r T t aae eet 1903 : iele 28/00 Fa Ns 1911 das Konkursverfahren eröffnet worden. Kon- | Kaufmanns Carl Fricdrich Hahn in Frankfurt Ee anne it roßherzogliches Amtsgericht. ung D 0/5 4. 7 Gh, lib, K, 7712004. 1G, | do : x L, ¿ « l 1, W.c=1, .1 Mark Ban 0= .1 skanbv.Kron 7 2 oa Í Stendal Konkursverfahren. [69149] e 2,1646 1 (alt) Solb-Rbl, ==6,3046, Sri e St.-Rente|3 | versh.|82,40G do.

d t, Nov, 0

kursverwalter : Kaufmann Edmund Lange in Erfurt. | # M., Nauheimerstraße 15, wird, nachdem der in : 2 alter : ann Edm Lange in Erfurt. Ee I E M ELI E E R »d er ir S, B (M Offener Arrest, Anmeldefrist: 15. Dezember 1911. dem Vergleichstermine vom 16. September 1911 Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen tes Tie (Gold) = 4,00 , 1 Peso (arg. Pap.) =1,75 4, | “dg B * Reit 99 G 6 “‘ . wrzbh.-Sond, 1900 Brandenb. a. H. 1901 19

Allgemeiner Prüfungéêtermin: 11. Januar 1912. angenommene Zwangsvergleih dur< rechtskräftigen | öpenieck. Koufkurêverfahren. [69144] | Ziegeleibesizers Hermanu Bremer in Grof 1 Dollar = 4,20 4, 1 Livre Sterling = 20,40 Die einem Papier beigefüigts Bezeichnung Ñ besag rttemberg 1881-83 Geb Es bs L Breslau 1880, 1891/34 1902/4

* pi dek S 26

I A A] I A AAN A A AAAAA A I

Posensche do.

do, do.

—_A=—A=I dank deck denk dek

Am

* _.

T 10> C0 C P C P e

Punk Pera Pork OoOO0O0D d

. 1902 unkv. 20 A. h do. 75,80,86,91,02/34 Jo: Mainz 1900/4 | 1.1. A do. E ¿9% Sles, altlandschaftl. do. do.

0/6, 1 Krone bsterr,-

C0 e P C

RERCEEE 3

Jud Porn Punk J J) O00 dO

do. 1911248 N uf.21 do. 88,91kv,, 94.0 9014

Vieselbach, den 3. November 1911 Beschluß vom 16. September 1911 bestätigt ist In dem Konkursverfahren über das Vermögen de <iwech ir folgter 2 J gt,

, T cue: 1911. S TLA i "Ten lig 5 Î l ) s Vermögen des | ZMwe ten wird na< erfolgter Abhaltung des

Großh. S. Amtsgericht. E o 9 Kaufmanns Georg Grunwald aus Grünau, Schlußtermine hierdurh aufgehoben. V eon R I oder Serien der bez E! Reueubnike

Weimar. E [69359] S iEa M. den d, November 1911. ¿. Zt. in Berlin NW. 52, Werftstr. 3, ist infolge Stendal, den 3. November 1911. S ite E Rentenbrie l: 35 öniglices Amtsgericht. Abt. 33 (Bockenheim). | eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags Königliches Amtsgericht. Ganfietb, Me EN ant sf E e h 2 1

afursverfahr d Hefsen-Nafsau . . . „4 | 1.4.10/100,00 |

34 $00 N'

Ueber den Nachlaß des am 22. August 1911 in | 5 T >i ; i ; : t G ( Frank fart, Oder. [89138] | M Cen Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den | Stendal. Koukursverfahren. [69148] Bkl Antw do. do R 0 Kur und Nimm. (Brdb,

o 0.

t beni

1 L

|

|

(go 10> C0 O P

ae E tot > ins ri E E E E

2 SeEBSS

MP> pk V * s_. mes Prt

Weimar verstorbenen Dachde>kermetisters Max D, Dezember 1LA8, Vormittags 10 Ukr, vor ? f Das Konkursverfahren über das Vermögen des do. do.

Eichstädt ist am 4. November 1911, Mittags 12 Uhr Konkursverfahren. 8 N. 24/11

Me ) L E 09 19 Übr, ¿ 4 B 5 + Q > » / . de Ep ÁÂ 5 9 L 1 g A s K E nen anat warbe ; ù n dem erf a Normäaon dor | dem Königlichen Amtsgeriht in Köpeni>, Zimm 4 | das Konkursverfahren eröffnet worden. Konkurs- In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | 0 penic, ZUnmer | Faufmanns Emil Herm in Stendal wird nach Budapest .

verwalter: Rechtsanwalt Justiz Dr. Flinger in | Firma J. Noske Nachfolger, Juhaber Frau Nr. 26, anberaumt Der Vergleichs8vorschlag und die | e, I T TSSTR L L R : Weitnar. A atung O Jauegrky M Fraukfurt a. O. A E n L Es O INETauT Iu E sind auf der E Abhaltung des Schlußtermins hierdur<h auf- Céristiania 2 termin: Montag, den 4. Dezember 1911, Schlußrehnung des Verwalters sowie zur Anhörung des Bleiliciten n des Konkurögerichts zur Einsicht | * Steudal, den 3. November 1911 Jtalien. Plähe Vorm. 10 Uhr Anmeldefrist für die Konkurs, | der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und | Lit; Ae E, MSNEEIE, Der Telinin YE O * ‘Königlides Amtégericht e S ZA forderungen und offener Arrest mit Anzeigepflicht: bis die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder gei ig zur Frung der nachträglih angemeldeten (B 0 RMDONR A O AR Kopenhagen . 95. November 1911. des Gläubigerausshusses der Schlußtermin. auf den V beute estimmt. Sternberg,- Mecklb. [69180] tissab,, Oporto Aoiimran, den-4 November 1911; L. Dezember 1911, Vormittags 10 Uhr. vor Ss n 31. Dftober 1911. Bekauntutachung. Der Gerichts\hretber dem Königlidben Amtsgerichte hierselbst , Oder- önigliches Amtsgericht. Abt. 9. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des E des Großherzogl. S. Amtsgerichts. straße 53/54, Vordergebäude, 1 Treppe, Zimmer 11, | Krempe. [69134] | Kaufmanus (Buchhändlers) Adolph Noth zu do. ens a Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Sternberg ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Madrid, Barc, A i i L T S T M E R [69182] S L eberet des Rin L] 1911 i Maschiueufabrikanteu Julius Wilhelmsen, Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen E ork do. Das Konkursverfahren über das Vermögen des s\chreiberei des Königlichen Amtsgerichts. | früher in Horst, jeyt in Altona, wird eingestellt, vas „Schlubverzeichnis der bei der Derlellung gu bes do: Men L cikecs. Déto, Sven in Achévu- wurde Frankfurt, Oder. [69139] da sih ergeben hat, daß eine den Kosten des Ver- rüdsi tigenden Forderungen und zur Beschlußfassung Paris nah Abhaltung des Schlußtermins und Vollzug der In -dem Konkursverfahren über das Vermögen des fahrens entspre<ende Masse nicht vorhanden ist. der Gläubiger über die niht verwertbaren Ber- do. SPliaveLteilung: alUtehuben. ô Handschuhmachermeisters Robert Hinze zu Krempe, den 3. November 1911. mögensstücke der Schlußtermin auf Mittwoch, den do. Od Achera, den 28. Oktober 1911. Frankfurt a. O. (3. N. 5/11) ist zur Prüfung der nach- Königlihes Amtsgericht. SY, Novem Beo A ER E E e BEe O Geridhtsshreiberei Gr. Amtsgerichts. n R Termin ¿auf den Löbau, Westpr. [69130] O R N D Marien 011 Siweiz Plêhe 100 Fes y 4 e enter A R, ormiitag@ LQO¿ r )as Ko aperfal b J go i ; s g. « Y(ovember 1911. \ : Allenstein. [69141] | vor dem Königlihen Amtsgericht bietselbst, Oden N O SroßherzoatGes Am! Amtsgericht. Stodh.Gtbbg. 100 r. j y Warschau . . .| 100 A

4 34

do O0 D O0 d9 C5

Lauenburger « « « Pommersche «-«

do. do. Schlesw.-Hlst, L,- do. d

S5 9 UUUaaaorP we-

—_—

do. .. ) d Do. Dp 7: Pa es de "tens 1 . e. oe. 9. onv. Preußische... « ««« | do. 95, 99, 1902, 05/34

E E do. «. 20,48B Rhein- und Westfäl. Goblen 1910 N ukv.20/4 c do 1899 1904 S do. do. |34| verl 90,10G Tag'r7: Mülh.R x09 É 11N —— Sächsische 1.4.10[100,10G : lh Rubr 389. 97 ClG In ir Ps. 4,96, 98 01, 03/34| vers. 90,90G n E Swlefische eth [91.10G Göpenid, . . « « 1901/4 | 1,4. las 1.4.10/100,10G | Sottbus «7 2s) 81/325bzB 134| vers<.190,10G pi O R A (S U Anleihen staatlicher Justitute. do. 1889 k Lipp. Lndsp.- u. Leibek.|4 | 1.1.7 [101,50 Do, : ; do. 1897, 99, 03, 04 Oldenbg. staatl. Kred. versi, 100,70G Grefeld 17 | M.-Gladbach 99, 1900/4 Ds, 20, unk. 224 pa D do. 1901/06 unkv. 12/4 j do. 1880, 1888 31 Sachs.-Alt. Ldb.-Obl.|34| versch./92,20G D 1908 o 19/214 3. Münster 1908 ukv. 18/4 do. Goburg. Landrbk./4 | 1,4,10/101,50G do. 882, 88 1897/34

C0 C 1 C6 C0 1 C0

do. Westfälische to. do. do. do.

do, do.

do. D Westpreuß. ritter. Do. do. D9. DB, do. do. do. do. Do. do. ds. do. do. neulandi<. ..

do. do, o. do.

d 0 . Ld.-Hyp.-Pf. et A Ehr 100/00G D o. XIŸ XV,KVIL 100 50ct. bzB “T 190,75G 87/40B

demo BRSR g BRRBRRSRSASA

R

t R Q OOO0OOMOmOSES T0 10> C0 S

1 1 j jf fie jn Un 10e J C, 1 1

79,50G 99,20B 90,60hzG 91,50B 79, 25G 99,20bz 90 ,60bz 79,25@ 99 20bz 90, 20bz

79,00G

bo A Co C5

5

B, _— L)

G

gg

Ss

H d P O E O G

de

nde- . S . . *

Bana Pera Jenes end Junt Pert end Pack Perrd Punnt Pet Pert Precd Pre 1m At A

mm A&ES “S.

m3

10 C0 P C0

bt C00 t 00 C5 00 C0

S

<

100,7CG

100,20G 101,90G [20/101 25G | , 190,20G 31106,70G 100,90G 31101,00G 20/101 25G . 190,29SG .7 [101,30G : 101,30G o. bis XXV 3jiv 191,60G do. Kred. bis XXIl\4 7 1101,30

p I

Das Konkursverfahren über das Vermögen des } straße 53/54, Vorde Zi ¿ j L * i z Er A < S ße 53/54, Vorderhaus, 1 Treppe, Zimmer 11, | Löbau Wpr. wird nah erfol J s ls 3918 4.10, h v e A y 8 / PPe, 1, BPr. gter Abhaltung des | Strassburg, Els. 69186 / do. Gotha Landeskrd.|4 | 1,4,10|—, / s / Naumburg 97,1900 kv./34 Allensiein wird rg ‘bbaltung bes Séltbtermino E Oder, den 1. November 1911 E Los Bier Qua, U Epen. i Y Das Kosfutsverfahren über das nine gs E 100 Ae 2 M.|— +4 4 A 18 410 100-40G Dani ; ‘t E dáut.13/14 4 aufgehoben. 9 j Frautsurt, Obex, den 1, November 1911. au Wpr., den 31. Oktober 1911. Firma Be> «& Hilbert, Parfümerie „Vogesen- A N sfout. (Ds i s 4.10/—, o. 07/08 uf17/ Allenstein, den 1. November 1911. ere: des Köntglichen Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. blume“‘, Inhaber: Kaufleute Albert Bek 1. Georg Beriin 5 (Bob C) Amficed, 4, Brüffel 4x. i n G 2 i 1 d : 9. j Ie 09/11 14 19/21/4 Königliches Amtsgericht. Gräfenthal. __Veschluß. [69167] | Lü@enscheid. FRonfurêverfahren. [69175] Hilbert in Königshofen, wird nah Abhaltung des ghriftiania 5. Italien. Pl. bi, Kopenhagen 9. | do. do. 1902, 03, 05 1 do,91,93ky.96-98,05,06/34 i Sid Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schlußtermins aufgehoben. Lifsabon 6. London 4. Madrid 44. Paris 34. | Sachs.-Mein. Lndkred, 1903|

O

E f 10 10> C3 P P P

C5 H P 1 E m v

‘ounfurêverf : do 03/3 Altona, Elbe. Soufurêverfahren [69154] | Bäckers und Häudlers Alb ; ‘s; ¿7 és S S Ms 4 Y 897134| 1.1. 5 | : s : t. re<t Michae J enf ; O Straßburg. .den 4. November 1911. Si. Petersburg u. Warschau 44. Schweiz 4. | do. do, U L : 1902, 0513 t Offenbach a. M. 1900/4 GÁie Konkursverfahren über das Vermögen des | Piesau wird gemäß $ 202 O. eingestellt. E E ate Dad ertotater Abbaltung des Schlu, N Saiserlihes Amtsgericht. Sto>holm 5. Wien 9. do. do. unf, 19 D Äilmersd. Genn. 4.10|—, do. 1907 N unk. 154 <la<termeisters Karl Friedrich Bielenberg | Gräfeuthal, den 4. November 1911. termins bierdur< aufgehoben. i "t aLaatué A [69185] Geldsorten, Yanbuoten 1, EIUpERG cie ibe do. Stadt 09 ukv. 20/4 | 1,4. do. 1902, 05/34 h O Münz-Dufkaten . . . « pro Stü>9,7: E 9 S

do. Do: T A0

in Altona-Ottensen, früher Bahrenfelderstraße 38 Gerzoalihes Atntsgeri 9! 2 s ; Dortm. 07 X ukv. 12/4 | 1.1. Pforzheim . . . . 1901/4 : N Ke Herzogliches Amtsgericht. Abt. 111. Lüdenscheid, den 1. November 1911, Das Konkursverfahren über das Vermögen des Rand-Duk?aten do

Ba Jrs Put Pet Pert Peck fre Pren Prrrk

—|— 11 AIIMAN=I

do. ' T-IV 34

Ld.Pf.bigKZIII| E D LELS d

pu pk eren jr C

jeßt Schütenstr. 45 Il, wird nah erfolgter Ab- ——— P Nl Ps : l Eid do. 07 N ufv. 18/4 . 1907 unk. 13/4 balkña des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Gross Salze. : [69179] Königliches Amtsgericht. Sehueidermeisters_ Martin Hug in Görwihl Sovereigns 20,46bz Ewr e id Ldkr do. 07 N uv, 20e y W 1910X unt 154 Altona, den 3. November 1911. __In dem Konkurse über den Nachlaß des ver- | Mörs. Konkursverfahren. 691761 | wurde mangels Masse am 30. Oktober d. Is, ein- #0 Francs-St! 16 31b¿G | ho, Sondbh. Ldskred.(34| veri do 1991, Jn E Plauen 1903 unk. 134 | Königliches Amtsgericht. Abt. 5. 5 N 60/10 B. Een U Lem CNTee Wilh. Lee Das Konkursverfahren E das Vermögen des art N L Abnahme ver V Ur ng d E S G Div Elsenba ° Drebden S ils G 1903134 SonfurEverfabr TR917: r. Salze, soll eine Abschlagsverteilung erfolgen. | Zementwarenfabrik'auteu afob Lauf ist bestimmt auf Mittwoch, den 29, November d M i\{<-Máärki 93, ' 1893/34 ; 1900/4 | e apeEn é M Log E B 46 verfügbar. Zu De CNAtgE Capelleu, Kreis S lena ol ab, “R O E tags 11 Uhr, vor dem Amts- R M 4 e Fries N Bergis<-MärtiG. Tf L dh 1900/82 „i905 unk. 124 BU do. R V I-I T h E 27 m c pt E P das ---SÉTLINCGE sind 44,87 4 bevorre<tigte und 9746,63 6 nicht | hallung des Schlußtermins hi aufgehobe geriht Waldshut. Í *3 Gld 217,05 -„Wittenbe ¿ do. 1905/34! j unkv. 18/4 | 1.1, y Mb S “fi offenen Handelsgesellschaft in Firma Vur- | bevorrehtigte Forderungen. Das Verzeichnis der zu Mörs, Ene Aour E Waldshut, 2. November 1911. Neues Muster Sid. 31 ph Bre A, Seide E L Dresd. Grdrpfd.1 T4 | e do. 1894, 1903/34| 1.1.7 | Verschiedene Losanleihen. : Zille Kot E EeE R G EULIE E S, R R Forderungen fann auf der Gerichts- Königliches Amtagericht. Abt. 6a Gerichts\creiberei Gr. Amtsgerichts. do. 7 do, Lein Pfälzische Eisenbahn. | 1,4, _ vi u 1a . evi v Fl 3 Bad. Prám.-Anl L | L O iliale Kottbuser Damm 83/85, ist infolge Schluß- | schreiberei 6 des Königlichen Amtsgerichts Schi erie A ——— do. Coup. zb. New Vork|—,— do. o. konv. 4. o. do. VIT unf. 16/4 | 1. ren A fee, b “<is | 13 11720 verteilung nah Abhaltung des Schlußtermins auf- | eingesehen vierbant B sgerihis Schöucbe> | mamnehen. [69358] | Weimar. [69156] Belgische Banknoten 100 Francs/80,85bz do. da, 17 91 do. de R unr i < 8 E 89,7 De M ElerE3 E gehoben worden Gr. Salze, den 6. November 1911. K. Amtsgericht München. Konkursgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des } Dänische Banknoten 100 Kronen] —,— Wismar-Carow P me dir d be E Trat 1410 De : 1889/3 | *YY Sacien-® tein. TFL-Z.!— Berlin, den 25. Oktober 1911. Paul Beer, Konkursverwalter. Am 4. November 1911 wurde das unterm 17. März Kaufmanns Hugo Görmar, des Inhabers der Englische Ban L 200 Rr R E Brdbg Pr Deut 2lA 1.4,10[100,: DéAeldorf 1899 ‘1305/4 | vers. ) Rems<heid 1900, 1903/34] 1.1.7 190,5 An Eurger 7 Bi -Lolei— Ga, Sprenzel, zulevt n Münden, eröffnete Konkurs, | Abbal Se Da E Uth Vee Pa parisde Banknoten 100 fl.[169,30bz do. 1899/34| 1.4.1090 / do. 1900,7,8,9ut.13/15 4 | veri |9 Softod . . 1881, 1854/31 Céia-Mind. P:.-Ant. 3

De Ÿ î 4 ih dAntalt M31 | i S E Ote Me T E Gross Wudicke. [68341] | Spreuzel, zulegt in neu, eröffnete Konkurs- | Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Stalienishe Banknoten 100 £,80,60b Gf ander. do. 1910 unkv. 204 | 1.4.10 do. Pappenh. 7 Fl.-25f Berlin. Konkursverfahren [69170] In dem Konkursverfahren, betreffend das Ver- | verfahren als durh Schlußverteilung beendet auf- Weimar, den 1. November 1911. Rorwegische Banknoten 100 r. E do. do | do. 1876 3z/ 1.5.11 e E e Garant. Anteile u. Obl. Dex * : mögen des Bauunteruchmers Friedrich Vuring gehoben. Vergütung und Auslagen des Konkurs- Großberzogl. S. Amtsgericht. Oesterreichische Bankn. 100 Kr.|84,85bz do. XXITV uf.21/4 | do. 88, 90, 24, S Lu LED i Saarbrüden 10 B Pamerun E.G.-A.LB?2 | 1 O do. 1000 Kr. M do. do. X[X/34 Dudvarg s 12/134 | 11 Oftafr. Eisb.-G.-Ant.!3

In de onkursverfc iber das Vermögen des | in Gr. Wupdi ; t Ae ; . c J 11 . J . 100 421 65 Î | - -_ j ( "r é lo o Im ciu Lid Russische i p R 5 do. 1909 ukv. 15/174 l 99,706¿G (y. Reich m. 3°/oZini 1 1

T S T T s

C3 M D | pa pk pm Pren dee Pren Prem Pur Pk

w-

I A] Pr Pri Prt Prt Pt QO A A O0 O

mESEES

mde B

j

I

K:

e

8a

S I P O wt

9 16

, do. ; 96 99,70G Schöneberg Gem. 96 99,90G doStdt.04,07ukv17/18 do. do. 09 unkv. 19 t E do. 1904-07 ufv. 21} 99,80G S 1904! 99,80G Schwerin i, M. 1897| 94,30G Spandau . .. . 1891/4 | 5920G Giendal 1901 Argent. Eis. 1890] 5 99,90 ten L rgent. Œis. 00.7 E do. 1908ukv.1919/4 | 1.4.10/100,00G do. 100 2 101 49G E do. S 3i 4. L E da, d D 2 ——— 100,00 Stettin Lit. N, O, P34 1.1.7 120, 5 Ns 9 do. Lit. Q, B . 834 89,60bz do. inn.Gd, 1907 Strßb.i.E. 09/11 ut.19 | 1909

100,106zG 9 Stuttgart . . 1895 —— . Anleihe 1887 do. 1906 N unf. 13 —,— fleine do. do. unk. 16 —,— g abg. L do. 1902 N —,— ¿2ST T ava. Thorn 1900 99,69G y innere do. do. 1909 uks. 1919 189

99,60G É inn. kl.

99/60G : &uß.8810004

do. 5 500 8 i 1910 unk. 21 Trier “008

99 70B 1 100 £ do. Wandsbek 10 X ukv.20

94,50G do. 20 £

0199,60G do. Ges. Nr.3378 Wiesbaden . 1900, 01 do. 1903 ITI ukv. 16

99,80G Bern.Kt.-A.87 kv.

2200S Bosn. Landes-A.

. 1908 IV ukv. 12 99,6 do. )

D adzb. 37 A do. 1902ukv.1913 v. 19

Wi Buen.-Air. Pr. 08 do. 1879, 80, 83 . 10 do. 95, 98, 01, 03 N

1901

A G 18

do. do. Fn Sachen betr. das Konkursverfahren über das do o 500 R.1216,60bz HannP.V R. T4 | do. 1882, 85, 89, 96/3 99,70G u. 120%/, Rüd>z. gar.) « s E t E

Q .; __ : 7 Leutnants a. D. Im ° S M T c L s j “s y A E s u Veblin. S E, E IEEnA B rEAn Masse erfolgen. Die Summe der bei der Ver- | protokolle ersichtlichen Beträge festgeseßt. Sghlußrechnung des Verwalters sowie zur MUHSru teilung zu berücksichtigenden Forderungen beträgt Münehen, den 6. November 1911. Nörilde / * 6 3u.1R}2166 do. do. Ser. [X34 der Gläubiger über die Erstattung -der Auslagen id Me t, der zur Verteilung an diese verfügbare Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. FóhannN uh 14 Düiedni s L U bén N B de Nov: ada do: do, VIL VIINI8 | E ; _Srstatlung der AuStagen und | Massebestand 1838,69 4 : e zohann Kruse ai oor w ? | : , . Nov. |—,— - Do, ' [2 | die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder e: r S si Oftober 1911 Nenrode. Koufurêverfahren. [69153] 32. d. Mts. T iberauiite WbAcAlencia Bau) ‘ga Schwedische Banknoten 100 Kr.|——-,— Oberbefs.Pr.-A.unk.17/4 des Gläubigerauss<hufses der Schlußtermin auf den Lie: D IIRIERA ILA Le -SLEDEN d Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am | 29, November 1911, V ittags LL Uhr Sweizer Banknoten 100 pr. 81,10bz Ostpr.Prov. VIT—X4 | 14. November T, Vormittags T1 Uhr, Albert Wo rstel, Konkursverwalter. 3. April 1911 verstorbenen Schuhmachermeisters verlegt vvemver , orm ttag Jr, Bollcoupons 100 Gd) el es Gta 008 R N R E E Guben. Konkursverfahren. [69126] S E Ar A Nee E T en, Witimund, den 4. November 1911. d s e do. „1894, 97, 1900/34 D Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Sto>kwerk, Zimmer 143, Das Konkuraverfabren über das Vermögen det haltung des Schlußtermins bierdur< aufgehoben. Hznigliches Amtsgericht. 11. Î Posen.Prov.-A. ukv.26/4 | 0. bestimmt. PVorzellanmalers Albert Stein in Giben r Neurode, den 2. November 1911. E E a Dauitrde Dns do. 1888, 92,95,98,01/34 89,20G Erfurt 1893, 1901 XN'4 E a t e 911. nach erfolgter Abhaltung des S@lußtermins hier- Königliches Amtsgericht. Wunsiïedel. [69158] Dtsch. Reichs-Schakz:| | Î ntli L E 78,60bzG E r A er Gerichts)|<hreiber des i i y E S ( verfc f 8 NermZäae ( * F217; 9/4 | 9.90 einprov.- o. , \ 5 Das Konkursverfahren über das Vermögen des fällig f 4, 12/4 | 1.4.10 Xe T KKXKIV 100,10bzG Estwege 1911 unk. 234 | 10 100,90G Efsen i e | 4

O R O

gn 2e Dt.-Oftafr. Schldvich.|3i| 1.1.7 ps 92,25G (v Reich fichergeftellt)!

‘1.7 190,75G | )1190,90G Ausländische Fouds.

Staatsfonds. E 100,70b¿G

¡l Do. 902 N33 Elberfeld . . 1899 N14 | do. 1908 N ukv.18/204 89,30bzG do. fonv. u. 1889/34 106,50G Elbing 1903 ukv. 174 Do. 5

[=/ O

Sj i A A Mr rafe: 2G Rd E705 + R

Ae

V C5 1E C5 C5 P M E

E s —Y —Y J] A bri J A A A

L

—,— N ukv. 19

100,50B 1903/33

Eb bobotbobo O

bem pre pmk Pre Prt Je Pen rb Prers eren Pre jeh Prem I I Per Pk A U Prt Prt r LO O COLO O

i 23] do

100,75b;G 100,89bzB

\

1 pn C rer pre serl

bon M

4, ri 4.

L e

‘4 4

s L

b

wn

S g 28 ied

—y b O S

C

1 Königlichen Amt3gerißts | dur< aufgehobe r E Mt L bat Teer AE T e L IQLUDDE s 2 Nordhausen. 69142 d Zl C2 ì i Z R - 19|4 | 7 Berlin-Veitte. Abteilung 154. Guben, den 3. November 1911. R O SherFabten Aber: das: Nerms [O _ Kaufmauns Wilhelm Weinmeyer in Wuusfiedel e L E Lf 0 do. XXXV unk. 17 E Berlin 691711 Köntaliches Amtsgericht Schul mas d > d g Q wurde mit Beschluß des K. Amtsgerichts MWRunsiedel er Li 4 15/4 | 1,4,10 100,20bz d XXTTu p G20 «‘ 95 90G Do 1906 N ukv. E | A L IRA N N Ú [6 (1) T E ) ers un Schuhwarenhän lers arl vom 4. November 1911 nach Abhaltung des Schluß- Dt, Reichs-Anl. uf. 18/4 | vers. 101,70tz 9. T RXX 94 00G d L 1909 ukv 1914 | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Guben. Konkursverfahren. [69127] | Defse ¡u Nordhausen wird infolge der Shluß- A O E do. do. 34| versj21 20h V d“ IIT-VIL, X, XIT- j do. 1879, 83, 98, 0113| O RRE Peter Jonas in Verlin, Alerxan- Das Konkuréverfahren über das Vermögen des verteilung nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Wunsiedel, den 6. November 1911 do. do. y 8 | verih482,00bIG XVIT, XXIV- Flensburg. . 19014 | 1 rinen E t flas CGMlußfnertetluina n , - - , < mtd > L L ( f o anth nk , b C . | Ny E 4 J E |% | E E infolge Schlußoerteilung nah Ab- | Kupferschmiedemeisters Theodor Strothmannu Wre hierdurch aufgehoben. : Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerich1s Wunsiedek. G S B ‘Anf h XXV is 90,00G do. 1909 unkv. 14/4 | 1.4. haltung des Schlußtermins aufgehoben worden. in Guben wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Nordhausen, den 3. November 1911. fia: tai Dai Sa A P G Eda 20. Ee 93/9614 | 100,40bzB do. XXVIII unf. 16 1,7 190,00G do. 1896/3z| 1. oe E E A „1911, [termins hierdur< aufgehoben. h Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Zempelburg. Konfurêverfahren. [69152] | pr. Schaksch.f. 1. 7.12) | LL7 199,50B da. DISS L 11 Tranti s M at 184 A Serihts Ae E E E Gubeu, den 3. November 1911. Noss0n. [69162] In dem Konkursverfahren über das Vermögen des 14104 | 14 99,89B SÁi 2s D iriOIa : s 4 1908 Ee 184 E O L Königliches Amtagericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen des ACIRann Louis Lobseuzer aus Zempelburg E aas c l 1A hee P T I D ‘98/34| 1.4.10—,— do. 1910 unkv. 204 „Pr. ist zur Abnahme der Schlukrechnung des reuß.Tton|. Ank. ul, 198,80bzG do. 02, 05 ukv, 12/15/34| 1.4.10|— do. 1899/33

Bremen. S [69178] | Harzbur E TISE ¿11 | früheren Bierhändlers Friedrih Paul Oel- ; ] g. Konkursverfahren. [69161] s<lägèl in Nofseu wird na< Abtntung des Schluß- Verwalters und zur Erhebung von Einwendungen —- Staffelanleihe 4 ee 191/90b¡G do. Landesklt.Rentb. A4 do. 1901 L8k L ¿ I Lu 3 3x

Das Konkurtêverfahren über den Nachlaß der n det aat 1 E „S E RAREDLEL I uber den (aa! L D n Konkursverfahren über das Vermögen des Le AN : Sdbluf ini i ertei | hierselbst verstorbenen Witwe des Wirts otelvä 2 g r wermogen PES | terming bierdur aufaebobe gegen das Schlußpverzeichnis der bet der BYerteilung G : L Io9 75 d d 4, do. E DVCLILOLUDC Il S Í » . X l L Lts L geyoven, 2 x Ey 0% My Y 12° 182, 5b G 0. 0. toe L j Johaun Hiurih Adolph Behnken Gesina DDE MELETo Es Squis und desseu Ehe Noffeu, den 3. November 1911 zu berüdsihtigenden Forderungen der Schlußtermin ' 4 * Nor 32: bzG Westf. Prov.-Anl. Il 4.10/100,25G Freiburg i. B. . 19004 geb, Logemann, ist nach erfolgter Abhaltung des buten ét in Mt. i O Brisang: de Pay " Königliches Amtsgericht auf den 29. November 1911, Vormittags E Bade L 64 100,50bzB do. I V ukv. 16/75 0E E 9700813; M s CIS O E E E des irg, jet in Rixdorf, ist zur Prüfung der nach- ret gate Died idi: nada ias Sa ntoltden 9 vet dto K OThT ; —— G. g A "131 0 do. ) Séhlußtermins dur< Beschluß des Amtszerichts von | träglih angemeldeten Forderungen Termin auf den | Nürnberg. [69183] EP MYy, yor dem Königlichen Amtsgerichte hier|elbst, | o. 1908, 09 unk. g 161 95b "i II, 11, [V 33 irftenwaldeSp.00XN'3j heute aufgehoben. 24, November 1911, V ; E is R O ; 1 | Zimmer Nr. 1, bestimmt. . 1911 unf. 2 „9903 do IV 8—10 ukv. 15/34 89 79bzG da 1907 N unf. 12/4 Bremen, den 4. November 1911 E E t M , Vormittags T0 Uhr, | Das K. Amtsgericht Nüruberg hat mit Beschluß | Zempelburg, W.-Pr., den 1. November 1911. ?v.v.75,78,79,80 —,— rf 2 ‘113 8975 Na 21907utv.18/19 4 Der Geribts\ reiber des Amtsgerichts : E Herzoglichen Amtsgeriht in Harzburg an- vom 6. Novem er 1911 das Konkursverfahren über | Der Gerichts\{hreiber des Königlichen Amtsgerichts. s. v, 92, 94, 1900 91,20bzG Wesipr Pr.-A. VL VIL\4 0[100,30G do. 1910 N unk. 21/4 E E " EZA : E : das Vermögen des Kaufmauns Carl Harthan i O a, 91,00G do Do, V=-VIL/BIl 14 Gießen 1901/4 L i „reund, Cetretar. Yar; P A Ei n_ vers als durch Schlußverteilung beendigt j e ed ey 1 iben. do. aas un, 124 reslau. L [69125] ___ (Unters<hri\t), Gerichts8]efretar, : aufgehoben. - ee L | En A AnklamKr.1901ukv.15/4 | 1,4,10|—, do. unk. 14/4 | ü Das Konfuréverfabren über das Vermögen des Gerichtsschreiber tes Herzoglichen Amtsgerichts. Gerichts\hreiberei des K. Amt3gerichts. Tarif- A. Bei anntmachungen ; ern S 101,10G E Er 1901 : Do, v Kaufmanns Paul Golibersu< in Breslau, F; vâvert 9 Ee a0 | y 31,10 ensburg Kk. eal | Opitstraße 17, wird, nahdem E G dem Bergleichs- E Pr By ae Konkuréverfahren. , [69124] Posen. Konkursverfahren. [69143] der Eisenbahnen ; Y L S Sanalv.Wilm.u. Telt. 10 TOR Oa do. 1900/34 erntind Ga é a Ec ens Pri 191 Wte E Vas Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkurs3verfahren über den Nachlaß des S8 E Y 101 60G Lebus Kr. 1910 unk.20 0/100,00bzB Gr.Lichterf.Gem. 1895/34 S E SLIRTSE. vont Bäckermcisters Paul Steinke in Hohensalza | am 13. Juni 1911 in Posen verstorbenen Restau- (€9380] s es | A E 90,25G Sonderb. Kr. 1899 0/39,10G Hagen ukv. 124 A LEY S TLMIIIOEIE Se hluß vom | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | rateurs Paul Gottmann wird nah erfolgter Tsv. 20. Ausuahmetarif für alle unter / E Eisenbahn-Ob1l.|3 I Telt.Kr.1900,07 unk.15 0/99,909ba do, E. 08/11 uk. 15/16 bestätigt ist, hierdur ausgehoben. | hierdur< aufgehoben. Abbaltung des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. den Gütern des Spezialtarifs Ul aufgeführten j E Sgk »Rentensd 34 - EER „do, do, Ie, 1901) 0190754 Halberstadt 02unk». . November 1911. Hohensalza, ten 2. November 1911. Posen, den 3. November 1911. Düngemittel und Rohmaterialien der Kunst- rniG.-Li VII3 —— Aachen 18938, 2 VIII 01100,00B do. ' Jeu, ber 1911 9 did, e Brn B. Lün. Sch 4% Ì 1902 X f 12 1900 düngerfabrifation, gültig vom 22, September : VI/3 do, LeV2 A ur,

hi Königliches Amtsgericht. Königliches E 3. No | E 1910,08 E 6 ] Königliches Amt3gericht. Königliches Amtsgerit. | ä 1E T n cil Math ontgi he Amtêger < 1991 bis 80. April [1942 Im Binnen- und BremerAnl.1908 uk.18/4 | 100,75G do. E IENe 7s .10/100,00G do. 1906 N u 1909 uk. 19/4 do. 1 unt. 22

«2 E i E ¿ ¿ i 21| Cöln, Rhein. KÆonfursverfahren. [69165] | Wohenstein-Ernstthal. [69166] | Quedlinburg. [69129] | Wechselverkehr der Württembergischen Neben- do. do. do. 1910 N ukv. 2 f , 1911 uk. 21/4 |

101,00 ct.bzB 101,40bzB

100,00bzG

,

I

E

hun per jus É p D

1 1 1 1 1 1 v 1 1 1 1 3 v

e

G C S

P Permnk Prunk rund rk O —Y I

99'40bz 99 40bz 88 80et.bzB

,

99'25G

e O, —,

i Fs fs fs bs O O A AAAVO

n C10 M C13 V V D C D p D V OoOO0OO000

m O0 O ——

pk jun per pk J O0

O

wde- E pu pack pn urt derd prr furt pmk dend Jerk rank Jerk Pk prr Pr derk dl: T Ss T C S

—_—

90,50G 99,75B | 41, 129,76D do. y 4 | 1.4.10/99,75B do. ult. Nov. do. 34| vers<.89,70G Bulg.Gd-Hyp. 92 do. konv. 1 34| 1,1,7 190,10G 25r241561- 60 E T, a ces ® 5r121561-136560 Weitere Stadtanlethen werden am Diens- | 27 61551-85650 tag und Freitag notiert (\. Seite 4). | 1x 1—20000 N s Chilen. 1911 Jnt. Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe. Chil. Gold 89 gr. b 118,00G do. mittel ¡4j 106,00G do. kleine 4 104,75G 1906 34 99,00 500 £2 100,00B do. 100, 502 ./34 90,30b

do. do. . e 82,0 do. 0, bag. Gred. D. f. _—— o. ult. »cov. Talenba. J ründb.(3i

m pn t pri fa p pa pra pri pa pa pra a pra d da tr Fi Fra F jl 10 Pt Jf BO P 20> 1 10 1e 10 D O Pr Pa Par

i A bt 2x C0 O0 I I fers Jens J dra QO A C0

G S.

bn O Or Or E Min D CIO C5 Men pi D pf Mit b

Bm _——

1 funk I bent Prt LO furt Pt CO O O Pt t © t

ps E pad prerd jet S é Lud Fand D ps

ps O

102,00bzG 97,50bzG

94/75

ps . W * *

Un n Un L bo H Do j Cn

Seel Bi Sue feeufi:hecd fend tand: hie pt Prt Prt Pert O O D

s p J

A A2 _A—A—A=J Hit Pren Prt fra Prei Peck Joe Jur

L rk jeh prr jenes bt Parts bet Pert Prt Þrs J OOORSOLS

O

[4 « La p N 1073, R Ee Ds Fut dund J J bd J I J A I

99,50bz 99 50bz 99 ,50bz 95,80 bz 195,80 bz

do Ae doE.HukuangInt Dit Pfdb-AP. L 101,25G do.Ci\.Tients.-P Kur- u. Neum. alte|34

do. do. neue|34

99,50G doErg.10uk.21 i.L

0. 4 do. 98 500 100 £ do. Komm.-Oblig. do. Do, e060

do. 950, 262 do. ult. Nov. do. dd N Landschaftl. Zentral . do. D 6d do. « «3

Dänische St. 97 do. . Ostpreußische . « + - + do. .

L ai

100,90B do. 490,400bzG Altona 1901 90),40bzG do. 1901 IT unkv. 19 79 50B do. 1911 N untv. 25 ‘28 190,50G do. 1887, 1889, 1893 M Lte Augsburg, iw AOUE 100,8 v4 1889 160T, 08 ‘389 [100,80G do. z f “1.7 [100/80B Baden-Baden, don

3 armen .- . «»

L U 1 169, 1901 04 | ve O 4 Ï unkv. 2 3 ; }1100,10B R 07/09 rüdz.41/40 j ; do. 07 N ufv.18/19/21 100,60G do. 1901 N, 1904, 05/34 do. 1901, 190%, 1904 V

O ©9D

; 1886, 1892/34 do. do do 1

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vertnögen b c "

V i 2 Wermogen Vet ) Konkursverfahre her das Vertnöggn des Das Konkursverfah ber das V 6 ; h Æ 6 nhabert Fir H eotk eus E e Ä i as Konk'ursverfahren über das Vermögen des | bahnen wird der Ausnahmetarif vom 10. Januar S4 do. 900/34 Dane Sra SoLiatter, Qndecero R D BIR G me lUA E aue bee Se Fn E Teichert in Neinsftedt | 1912 an auf D E! Abtrittsbünger da, Ds. oe T ES anau 1909 unk, 2 in Cölu-Ni Nt i , l ne E ird na altung des | a. Harz, Jnhabers der Firma Richard Teichert | (Latri inge ic hr V ; 9. Do. unk. 15 annover. . .. 1999/34 in Cöln- ivatroobnung 31 edrib- | SHlußte 6 / E L 0! 5) Ö Yatrinendünger) niht mehr angewandt. 218 | : S I UL ertalater Abi ju tag drich Schlußtermins hierdur< aufgehoben. daselbst, wird, na<dem der tin dem Vergleichs- Berlin dén G November 1911. J 5 1E R eidelberg 1907 uk. 13 termins blerburc-a E MENS HEE Z<luß- | Hoyenstein-Ernustthal, den 4, November 1911. | termine vom 26. Jult 1911 angenommene Zwangs, / Gi ] L amort. St.-A 1900| erford 1910 1939 ermins$ Gterbdurd) ausgeßodven. Königliches Amtsgericht. vergleih dur< re<tskräftigen Beschluß vom 26. Juli 693611 L do. 1907 ukv. 15 EnoD Pt 1

(6926 J 1908 ufv.18

Cölu, den 28. Oftober 1911. - - ¿ A Tre E i 7 arlôrubhe 1907 uk. E M Aeu 5 , L 16,1 11911 bestätigt ift, d en. E i Königliches Amtsgericht. Abt. 64. Holzminden. Ronfurêverfahren. [69199] gt ift, Hierdut@) aufgehoben Betrifft: den Norddeutsch- Niederländischen 4 d. Glut ky. R D

- ————— E In dem Konkursverfahren über das Vermögen | QUedlinburg, den öl. Oftober 1911. i S6 : j : D Konkursverfahren. [69135] | ver Firma Hôtel Buntro> Louis Giebel hier Königliches Amtsgericht. Sai 1 Derintbex bd, As: wtrd E A, el i K 11 Int. 07-1904 Käufmauns Willy M L0ÓE ir Daa Lang: besigers Louis Giebel ‘Anis 28 Partien, nab R Spre: N Sg bes Aufnahmetarif 14 für Eisen und Stahl mit den : de. 1886-1902 ofe 4 ist infolge eines D ¿ E Cd R S é p N Das Konkursverfahren über den Nachlaß des | Niederlanden, ferner die Kaldenkirchen - Brüggener : gasse 64, ist infolge eines von dem (Gemeinschuldner | deren minderjähri Kind : t / LOENEE DLE L ULNAER R e Ee RCUUN j N verf do) G gen Kinder Gertrud und | Kaufmanns Benno Taudien aus Nagni / in de | i 4 j

» 5 E S T ia É ¿ T TEE A i P REEE N Naguit wird | Kleinbahn in den Kletnbahnübergangstartif in diesem E 908 F d an po Beotee Lagree, Q „S a O lata S s Ste Ey, e erfolgte | Abhaltung des Schlußtermins hier- | Verkehr aufaenommen. Nähere R geben die h 20D un, 18l 100 60G Berliner1904Iufv.12/4 ¿k Königsberg E 17 Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | n rote: pa Parte Bete ailers, zur Grhebvung von Win- | dur) ausgeyoven. beteiligten Verwaltungen und Abfertigungen. Cöln ' 1898-190934] versh.190,30B do. be t: 4: : N unkv. 20

: é Ee S O, SPE E Ly eo endungen gegen das Schlußwerzeichnis der bei bder Ragnit, ven 1. November 1911 » N s v ; f h ° Q *Q 7 do de y do. 1910 N unkv.

eridit nz Yteugarter immer * V Stortoisunc rant Tai : , , E 911. den 4 November 1911. Königliche Eisenbahn- h ( 1896-1906/3 ib.]79,70bzG , c 1

geriht in Danzig, ugarten, Zimmer Nr. 220, 1 Verteilung zu berü>fichtigenden Forderungen und zur Königliches Amtsgericht. direktion, au namens der beteiligten Grricaltincen À fd. Staats-Anl.1906/4 | 1.5.11 90'50G fn 1904 1 4,10/93,2 vie neuen. 1900 Î do 1Bld' LLIO—— do, Hdlskamm. Obl.134| 1.1.7 |—, do, Stadt 091,ILukv,17

—Y bt A O t A —A _——

m F punt prt jens prets pn pur purs E E L A Do e D j F b

MP1 E C V V V E! O P M l D M D D C0 E

Roon eo RN

—_ - o-

L L i _—

ca pat p pee

E p ho j 1a Et F jr fa L, O Jf bt 1 jf f e 1 fm P P P

93'60G

E S de f E juni pk pen jk prerdi pre jr

o Go C0 v A C0 E -—

ECagyptishe gar. do. riv.

ur des Lac] eni, bo pl B

Î

P C C P

1

i

}

Pud D n C S -1-)

pt L jt prt prt pt _> s L E _ P hETE E - t KD bund duk C)

182/906

—_—

r Ene ca D

= E

co? E S Dao

i:

b

do. *Prop.-Anl. Grie. 4°9/% Mon. R 59/, e > tag 0. 5000,2500 » do. 500

do. do: lands<.Scbuldv. Pommersche « . «‘“

do. de. neul.f.Klgrundb.

do. 5 , VI—X Pra N

49 75bzG 49 75bzG

53,10G 53,10G

—I—I enen

—_———— - .

B28 S S

E Ra I: pak pes S nd ane ani me) m. 2 —mA—_>— F

O P! —__—

56

V8

. * S Q * M

pi p 4 * I

S 1 P C)O M 1 M CIO C P E M C2

S BES —I=I S C UH L ad

t e >52