1911 / 265 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O emäß § 244 H.-G [68998 bekan 1 -G.-B. machen wir hi ] . i durch ben Tod aus dem Aufsichtsr gelft, Berlin, Stuttgarter Bäkermühle Eßli : ausge! hie den I O Auffichtsrat unserer Bank Bezugsangebot v ßlingen Aktiengesellschaft lingen n Neustrelitz, : Die außeror on no ; a Berlin, den 7. November 1911. da Sem srechts der Mae der Stuttgarter M, o O 000 jungen Aktien ; Meclenburg-Strelißsche Hypothekenbank enge Ma M halber Dividende für das Ges äftsjahr 1911 300 000 auf 6 750000 Tur Aus vom 26. Oftober 1911 hat besch Guttmann. Bühler. au. | anzubieten, daß auf R E S die ? elen Aitiea mit E Ae usgabe von 250 neuen, auf den E E Me [69733 Nachdem der Erhöhungsb en eine neue à 4 1000 zum Kurf ung übernommen, dieselben den I E IUOO j ] nachstehenden Bedingungen auszuü ngsbeshluß in das Handelsregister ei rse von 120 9/6 bezogen werden k nhabern der alten Aktien derart î E 2: Î Trachenbe 1) Anmeldu E a eingetragen ist, fordern wir die Ak o. i aua adi g er [ 1 In der am 28 s, R Zuersiedereì. d S i Ae werden bei Vermeidung d tionäre der Gesellschaft auf, das Bezugsrecht unt uni De c ei î g E . Oktober stattgefund i j . in der Zeit vo 4 eidung des Aus unker n s I) T 9 : Lena iung it an Stelle de E General- in Stuttgart bei den Herren G S 0: bis 30. Dezember Nes | i Q Ci cl Un 6 Kommerzienrat Robert Landsb orbenen Herrn bei der St . H. Keller’s Söhne einschließlich M A 4) u A, Berlin, in bén 3 epu e Be, während der bei ¡eder r ees bei der Sitineer Ster Aktiengesellschaft G De B , l cn as ganzeiger N e E G U » L 2 , 5 , Me Dori Dllenverff, Berlin, Nile Herr 3) Da B Anmeldung find die Mäntel enlgegengenommen- Zweiganstalt der Stahl & Federer Aktiengesellschaft L YntersuhungesaVen. erlin, Donnerstag, den 9, November ¿ retend M / rin, zum p M : er Bezugsprei c t alten Akt i iche G , bam dia en Vorsigenden Herr Bankier Franz Mat oos zahlung bis zum 30. Deittibie v On 120 0/9 muß in der Zeit A ea welche abgestempelt zurüdckgege 2. Aufgebote, Verlust- und Fundsachen ch8 y 19114 Bresl A M jard, | nah Fertigstellung gegen Rückgabe U werden. Den Sghlußscheinste e Bab Dezember 191A N V, i Dae Verpachtungen ese ag A E: 4 E 4 L , den 6. November 1 4) Di T O erimsquittung. el haben die Aktionäre ni Vergütung von 49/9 Zi . Verlosung 2c. vo l ent | Der V atr Ellatet Bezugöbstellen sind bereit, die Vermittl tionäre nicht zu tragen. Die Aus 10 Binsen vom Tage der Ein- Do Berlosung e. L en eut M Cc 5 EGrwerbs- und Wirtschaftsgenoffenfcha Verei - td. geu a. N., im November 1911 rmittlung von An- und Verkauf des Bezugsrechtes gabe der neuen ‘Uktien erfolgt ften auf Aktien u. Aktiengesellschaften 4 g. erti 2c. von Ea . ° ) e p 6 S o S L V U ch ç E) nigte Marmorwerke Tegernsee, Marxgrün und Ru - Stuttgarter Bäkermühle Eßlingen Akti einzelner Aktien zu übernehmen. 5) K ; Hrei, fir den Mann T E 10. Bana 9, | . 4 1 T en f . 9 0 (44 i 0 Akti in Bad 5 Aibli hpolding M, G. i/L. | 69662] gesellschaft. ommanditgesellschasten auf Aktien Akti schiedene Bekanntmachungen. H mea va. Bilanzkonto per 30 Sept Be Aktiva. Bilanz am 30 L U, engesellschasten. Ln 4 a Lin rie Ma A EZERGRGTN R E T K em RRNRAES M S AR R R HRER Sz Zeman «C ._S e . S D L E Kontokorrentk i A A ——————— Passiva. N Gebäudekonto O Ea A B A amiein Passiva. O ——— rfte und Maschinenfabri ran nes Bilanz per 30. Juni 1911. | t, .…_,_. | 809 956/73|| Aktienkapitalkont R Pee an ate O e Le Ao IOENTARENE S S Bilanz am 30. Juni 1911 nenfabrik NA.-G. An Grund und Boden M Ml G S A Passiva. f Ag E 98 229 |egll @ On 4 A A nsilienko - R L at Ti 9234 600|— . ; / G LO E : L 332 69h Kontoorrentkonto, A E Fuventarfonto E L 100 000|— Baulichkeiten, Shwimmdok Ss S u 1 210 185/26 | Me 3 720 000 4 oll. 948 789/42 . . . |_1 298 789/42 | gj L E Co 0 O 3317 , Shwimmdocks, M E E 2 Meseveoa. e vi U L i inn Verlustkonto per 30. September 1 1918 S een R N a Mee eds e “ella a R U ARDOE Agen Werkzeuge, Modelle und t E O A E F - Speztalresere ions E B 4 Sun 1) SERPTO aide F ohtemner D Haben. t e E Lalaa E 14 134/57 ans 4 551 062/08 M anien U 86088/9411 178 073101 7 Arbellertant ersi iungalones 50 000¡— f ustvortrag vom 30. 9. 10. . [1 138 832 s Bilanzkont L Bankkonto (Guthaben) E 291/— E S ——— : lie agen E A | Bürgschaft Nationalbank j —— anzto |_K | Kautions A L T S 2293 n 4 A E 1 158 832/69 Mis an E T A (Hüttenwerke, Oefen, Hilfs- 4 30 000,— 7 Bad-Aibling, den 7. November 1911 9 D A u 9 804/70 Abschreibung E anlagen u. Wohnhäuser) Depot- e L Slouid 1138 832/69 E ___5 200|— erbrdnalidier: u S Saldo am 30. Junt 1910 | 2 539 529/24 eie j : Or. #. Bein ren | Deb 349 818/33 Ti U Zugang (Neub E E A 4 1 323 500,— 00,—| 4 572 560/27 Zugang . . « «. +- 367 2 elall- 4 Aktiva. Bil De S Noos. N et. Gewiun- und Bit a 349 818/38 e auten u. Anschaffungen 1881/1911) 8 488 L E H e L 80 000— ; E ilanz per 30. J : 9 G rar ree 1g am 39, Sept : ——————— A Hypothekenkont 4 (69731) anni veran ——=— _Juni 1911. Sesfiva An Abschreibung, Le a Ser a ptember 1911. Kredit. Abgang und Abschreibungen 1881/1911. #6 9 811 504,30 Pad e 00 6 369 65 Hypot O tliebeiter- | Grundstückskonto # M M d E ! O O 57147 Det Bort L o. 9 238 94403 Abschreibun 7 900 148/33 woknbäuser .. “id 0 8 a N ala 943 505/26 “N arti E E eingewinn 1910/11 (5 571/47] Produktionsfonto 470 Materialvorräte an Eisen, Holz, B ; 4 L572 560,27 Mobi gen . . . . |_460 466/27| 2439 982,06) Steuernreserve d Ves S : c E : S ienkapitalkon ck «f : r e E a 97| n , Holz, Baumaterialien o obilien und i | 5 Fabrikgebäudekonto 1 141/76] 944 647/02]| Obligations O P L NOO:.QOO— : 2 83 097/04 Steinkohlenvorräte E O Sald Inventarien für 1. Semester 1911 5 Ca O 647 000|— S fonts 41 000000|—| Gera, R., d | 83 567/04 ¿f Asekuranzkonto (vorausbezahlte C N 447 886128 Zu 0 30. Juni 1910 | 532 13600 noh zu zahlende “M L E 15 85867 S n e | , q E Oktober 1911. 33 56704 G S E N A OEINO f 65 534/21 S baft Berufs- 4 Abschreibung . . T N Coupons . T ad rep zefeufabrik „Osterland“ Akt . Kassakonto I E 590 125|— Abgang "1 243/64 : Talonsicuerfonto - - - - a - Beamten- s A b i M di S e 0 S0SIDT 646 000 f Hypothekenkonto : . Lu 90 A Gej. Div \ D E Y 033 216 23 6:0: 0 M ___6 343/54 - Lohnun 8 [d d A F 6 290|— Abs A eiterwohnhäuser | 312 000|— Gontokorrentkto tecebitabbn 400 000|— Na Vorstand. Me ebitores und im Bau befindliche Schiff * Jas@inen Keffel und 119 A : DO1 327 63 Sdo geder - . 54 309/31 Mascbinenkont E, __8000|—| 304 000/— Dad oretonds reditoren | 372 512/55 Nax Sade. Maat E, e, Maschinen, Kessel und 190/02 f bschreibungen . 88 851/721 502 475/91 j Gewimu- inb Verlusikonte L 20000 és a S 329 000|— Es E p 64 E [4gea2) O L O 08 9 995 662/63 " Ber uktenbe E und #4 | Gewinn für 1910 7er 478 M is E Q S D (E 9: Ar, 17 i ck J . D E ? L L M A u | l . E) % K Kvoi ——_—_S Di ibetielonto: ee 10 000/— cid Vilanz per 30. Juni Aktienkapitalkont Passiva. A Saldo | t Y Abschreibung . 62 60574 296 noch nicht eingelöste t Pasfi Kapitalerhöh! OUEEIGN R A T Ado am 30. Juni 1910| 149 450/40 | | : Werkzeugkonto R E R T 296 000|— : Dividendescheine : n ¿ Immobilien, Maschi E Qui : M f nva. i Lat b Ung 1008 Aktien à Mh 1000,— 0 : ; * i ‘1 000 000, E 3 000 000|— reibungen e e 14 945/04 134 : g | | Z Zugang E Dispositionsfonds für Unter- 300/— | Zählerkonto O N a 080 00 1 635 997 /28|| Aktienkapital «_ s berahlt 50 0/0 ab 1. April N iaberediat 2 1 £00 000 ¿l Mo Sande P E | i; S |___6 856/86 stüßungen an Bea j Nbzñal. Abschreibung 88 966,09 S Ee S O A 6: erner bezahlt (p. 1. 7. 1911 divi vere —— 900 000|— aldo am 30. Juni 5106 | 5 iq Beamte | Abzügl. Abschreibung 6 227 6 A Obligationen O S 650 000|— Res _ dividendenberechtigt) 1 A uni 1910 3 63502 ( Abschreibun 18 556/86 é und Arbeiter . 7 dib ome | Beist uer-X t A e 89 73849 Abz a Q M 825 000, f | e ervefonds alia 9 500'— 3 502 500|— bgang E 30 As JULAGZE ih Wteusttientonto __8856/86] 10000|/— Interimskonto : E E S Io ndtonto I E Vlcahlungen „L 799 000)— er s erschreibungen ‘15 S H 306 676 i 08 e ensilienkonto . . T O00 |— im ae Geschäfts- Abzügl. Abs Sreib A0 M “2 882 79 | A E ú 4/0 S O 1500 Stück à M A O 30 Art Abschreibungen . . 2 alo j O e S S 4 076/42 jahr bezahlte, das Vor- Werkzeu ä mng 2283830} 2059449 Ab iGcetbuntHontE L e e p 9 479/60 i A A ad S 1 500 000|— | Pachtreht Beut M am Ss T N ei Sa RA ÿ E D Werkzeug- und Appc EA f O E L 190 60 | Diverse Kreditores einsließli% Anjahlungen auf im Bau befin uthenerhütte | Abschreibung 7076/42 e O 637/59 | Warenkonto NPpgratetonto - -] TUS S a Saa tee 21 500— Doe De ree An;ablungen auf im Bau befindliche Arbeiten 34000 —| 1466000|— | * Saldo am 30. I ¿f Elektr. Beleucht A 075/42 b Gewin 1d Verlustkonto : h G R E 76 571/39|| Gewinn- und Verlustkonto . . . 241 703/08 / S nere Eis Zinsenkonto: o ndliche Arbeiten 3 381 784/58 aldo am 30. Juni 1910 5 579/07 Miundalcne ung, Kraft- und m I io R E e a ed 116 238/80 - und Verlustkonto. . . 30 153171 redi Souvons 1911 P Ne R 4.727 60\ | GNIOOE «o oa na 94 c u V ed R 9 150/97 09.499) oupon A E 99/50 p ——RZ A5 | Zugan 24 000 | _—_ 2 150/99 a i U ee s eis E L z 4 10 | | E E 7137/43 | Soll 1 941 836/39 U | dau e lêftiliuia E E E B dn e E 1910/11 . 6 402/52 3 904/15 Abschreibung 31 137/43 E E Ar-TE Gewinn- und Verlust 1941 836/39 galonsicuerfonto Rselag -e [— 50 | " tonStonto : E Zeichnungen- und Modellekonto . [5 137/43) 16 000/— P i —————— Haben. rüdständige Coupons aus 1906/07 S R Mbiong 30. Juni 1910| 22 826/30 O O | | Steuern und Konzession8abgaben k | : ridftändige Coupons aus 190708 . 210,— Hypothekenamortisations- O S * s Lac d its E aiten S ._.| 7881/06} Gewinnvortra M |S rüfständige Coupons aus O S e Q (E konto A. Abschreibung . . . IOEIRO Reservefondszinsen - brin! s L E 30. Runi 1910 S Divsdende-booo Aktien ù e 20,— 12 “det Ait a B 885 |— -: Mualfotoi T 2 582/70 ¡ Gean, « + L L E 1+ Attcreibung auf = mmobilien, Maschinen 2c. i 20 264 60} Ueberschuß des Betriebs- 9 94209 Bear 500 Aktien à 40,— Mm R 100 000|— Bürgschaft Eisenbahn . 30 000|— E O s o E L 00 ees älbidreibung u. Zähler (0/0 Ur alo L 2 6 000 M fontos vom 1. Juli Gewt ende 1000 Aktien à 5— 3 E 90 000|— DepotakzepteZinkhütten- | | J S ——— Vi | | ftallationen 10 0/7 et Seld und fostenlose Jn- ) 2260 1910 bis 30. Juni 1911 107 766 93 ew s e N Gr E E E 0/010. 6/0 5 000|— 125 885|— G rdE lid L 50 000|— 80 000 M Abschreibung 8 219|— | | | Reingewinn E E E : 9 988/30 F arer Gewinn... Geschäftsanteile 8 5 F a ———— 1 |— Gesegliche E Us V: T U 18 687/86 N Ee D | F E O 90 000|— | | E N ie 230.59 : | A \walzwerle . - « - - E 8 t O 312175 | | i O f A A 2 000,— | Gamburg, den 2o. Sue! 1911. | 8 869 531/63 ihne Betten E “e er F Abschreibung 20 312/09 S S Max Schinckel, Vorsißender. C Der Vorstand. ra Gesell ms E Zi 10 312/00 10 000|— | L y 20 10 | Gewinn. Gewinn- und ge E C. Krüger. Surenbrodck Kassakonto gs-Gesellsha#t| ____2— 26 301|— # G S a / # 30 153,7 A O E ies P rechnung. G ? ron f M S 0e | | PEREE den 30. Juni T 3,71 | 113 309/02 T3 309103 ] s E ememen Verlust. Ka Ee l H 57 | | Fleftrizitäts-Ge t H E E Gewinnvort e E E am 30. unit 1911 E E 2 4 9 e T3530 | zitäts-Gesellschaft v ; / ortrag vom - e D . 8095 : E R T 994 90 1k ine Gl: G L ait a T und Umgebung A.-G. Brutt Juni 1910 . 16 830/66 Tit, D A xe: Berufsgenossen- E [9 t [S ¿ CDEDILVIER + s o + o 6 539 161 76 ; Kassabestand di R E 1 1346 073/66 ea 1. Januar AOLD ab Belem Jur das Geschäftsjahr 1910/1911 mit A 4 a ia bg 321/76} 44 o Sguldverschreibungen : S | 81 163/01 Debet 5 890 189 16 2 Fabrikationsfonto: 1 248/95 S GPORE : egen Einlieferung des Dividendenscheins Nr. 10 a j 0,— pro Aktie Zinsen für 12 Monate . . . « + - | H m Em D E Gewinn- und Verlustk 5 880 45516 : Rohmaterialien, ferti e und balb | Ee R Gebweiler: am Sitze der Gesel E folgenden Stellen Generalunkosten inklusive Snstandbaltung | 67 500 G L L U E ) E Kredit. fertige Waren 5 E | | | _ Allgemei Œ E schaft, der Schwimmdock8, der Baulichkei | | An Generalunkosten eins{ließ[li Flor d s) 4 R E A a 279 206/24 Mülhausen i. E ine Ele S Asche Vank ¿O und Werkzeuge va ride | Vergütung an den E eret Per Gewinnvortrag aus 1909/10 e L E S He S : ne Elfässif Ç * E i Cs [iy i den + ra agr R E aus 1909/10 . « 16 81 2 Debet 3 853 179/87 laat Bank von Elsaß & Lothringen, MARIRERLEE Abschreibun Immobilien - 27 li: as O und vertraglicher Vorstands- - Mieten und Paten E E Gewinn- und Verlustkonto per 30. I 3853 179187 Basel: A. Sarasin d'Escompie de Mulhouse keiten und Sinelle Anlag En fx | Siouein u, Berass # 119 029,41 Grirag für 1910/11 E ema s u e uni 1 fe 10 . . Sara in & E de l gen, erte | | E X erus8- S s L h I S738 02 Handl : E ASESE T9: | U S aiinidin MEe Kredit. : Ehinger «& S.BN Modelle und Bureaueinrichtung S 150 000|— A Wéol genossenshafts- Zinkindustrie _ T gd an lungsunkostenkonto N E i F R Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteh Z Einkommensteuer S 209 732/99 eitrage, Feuer-, (SrIrag nar Fabrikgebäudek Abschreibun: 5867 385 236 08|| Vortrag aus 1910 i rolda R E Schlumberger, ei ttaist in Gebwei | 0 a E R Oa l 1310283,85| 1313 161/87 b onto L e ets 8 872/23 Nicolas Schlumber E zebwei x5 SSD a7 ersiche- A T dadieit- Gu Arbei E E # 16 858,67 | Fabrikationskonto, Brutto- L O C Meanufakturist in Geb CwETE Präsident, Ueberschuß i O 6 150 : 5 | 1227 787/87 v Maschinenkonto iterwohnhäuser 8000 GÄndstü 24 730 48714 Q Ln ae g: pas Manufafktuzist in E Schriftführer, Gewinnvortrag vom Lud | Siniea und P E an " 52 605,74 §rundstückzertragsfonto . . 4 68419: D. G rey, Manufakturist in Gebweiler : | 30. Juni 1910 16 830 “ole : 0. L E G Ed É d L C Én . C N 4 : M D / D " 66 | ptihntonen R E 128 211 98 Di in 27 Mobiliar- E L 8 856,86 E Gauchat, Vizedirektor der Bank für Elektri T | | ; e 128 611,26) 22 640 64 Elektr. R A ene A 7 075,42 | ft. Godefroy, Manusartnnt in Bühl, Elektrishe Unternehmungen in Zürich, davon 5 9% Reservefonds e L S O s 604 276 96 Krc e - und | | L, or der Oberrheinif L E i ; eut C A ck PIRIRC | Gewinnvortrag aus 1 O Ua 210 20 Zei O E ie 6 15 137,43 H. Mérian-Paravicini, ad cam dg Kraftwerke in Mülhausen i. G. Dividende 4 °/o auf 4 3 000 000,— 6 LURE | Ä A Es G out und Modellekonto . 5 562 24 D. Nachenius, Ingenieur in u u Basel, ' per 12 Monate . . . 120 000] | . Reingewinn für 16 981,2 Glei la zeko Se 0e * Aa | Léon de Schlumberger, Manufakturist in Gebwel | i 19/9 auf 46 500 000,— i da | 10TOIIL . . 461 244,24 | 4782254 | O 0 f | E Emile Warner y, Rentner î / Sebweiler, per 3 Monate | | 424} U 220 S P ei Ea ad 10 24 20 3 607 | | ablun E die SGecerelbersamanlung wmden folgende __} Gewinnvortrag, nicht i L O A 1 330 143.1 Gewinn E i ost 143 607 31 | g usgeloft (§4 der Anleibebedingungen ): gende Obligationeu unserer Gesellschaft zur Nüd 6 1 378 152 42 D A Di S0 18 687 86 Kattowitz, den 30. Juni 191 U R E | i 22) L 12 ayons S 225 200/23 | i vom 15. April 1904: Nr. 23 E amburg, den 30 1378 152/42 Obers dos Qt 09 ; ——— Anleihe #2 vo S 904: Nr. 23 54 59 60 279 289 g, den 30. Juni 1911. : 78 152/42 erschlesische Zinkh itten-Afti Toi Wir baben vorstebende Bi A 754 043 6: Die Rüdzahl! # vom 1. Oktober 1905: Nr. 501 562 9 318 401 414 446. Der Auffichtsrat. D „L 1 en-Aktienge chaft B idrung per 0. Juni 19 nebft Gewinn- und E t T STIAT LNIEE Bot L C ASLS ab bei det Rückgabe der drelosten Teilsculdverschreib | Max S@in@el, Voriivener: Cornehls Don Moa Nonnas Zöllner. S enge 4 Drang unterzogen L "besiltigea 2 é vg fe oóx E urt, den 1. Juli 1911. 2 | diesem Datum an auf 5 der L Ia genannten Zahlstellen uo bört E ael Rede Ss [69665] ehls. C. Krüger. Surenbrol. 2 eint i 4 Es V eren eDeTs G - . e 24242 - A d S gl ngen L e erzin , . 0 Ï L * crdnungombtig geführten Biber der È geprüften G. Utta. Masthinenfabrik, Elektricitäts-Gesellshaft von Gebweiler und Umgeb A, 4 Reiherstieg Schiffswerfte und U Ta Pirmasens A. G. |W= Oberschlesisch ü erlin, den 17. Oktober L n der Gesellschaft. tiengesellsch t E. Ei E ung G Maschi b - : . Qeur. Semmler Pirmasens - 99 Gefe Dat usaeiSèeden find. An Steile d Deutsche M aiona ang 5 | af E è EiGhorn. 7 tenfa rit, Hamburg Wir beehren uns, dî° Aron Aktions L Zinkhütten - Akti Tolli e Dr. Emil Helz it im der Sena Dee dein MeS Ht 2 llschaft. F - In d i Y + | Gesellschaft Le Herren Aktionäre un}erer Ee L enge ellschaft á. d. M. Herr wad erlernt T Üblemann. F ch- Der Vorstand [69735] n der heutigen Generalversammlung der Aktionä ellschaft zu der am“ wnerstag, den 30. 9 Unser Dividendeuschein pro . [4 d. M. Herr Generaldirekter Martin Das! Laut Beschluß d GTIIE, R. S G E wurde die Dividende ng Ler [tionäre | vember cr., Vormit: ag deg pern ser Dividendeuschcin pro 1M gelangt | 2 riedenshütte O. S. m den F ara prr 1910/11 S °% A N 06 beutigen Generalversammlung beträat di s Sauerbre y. Auffi _Auf Grund der Vorschrift des § 244 § ç 1910/11 auf 4 °/9 e O tien Gean e Hauswirtschaft zu Pirmc...as LE nten in unserer ven Montag, den 6. November cr., al L | worden urz geit ns Ee ab an der Sal, V Sesellidat fann gegen drttiat bie Des Se für das Geschäftsjahr E doci Gesellschaft Herr E D wanen wir hiermit bekannt, daß aus dem A die ungen Aktien, welche mit en L April IENIONEER ft zu Pirme-as naten L E, ad in dei der Nationalbauk für Deuts@- | Der Aufsichtörat unserer Seselftait deituht / oder ei der Commer r aft oder bei der Nati Ç L winnantei icheins ir. 5 Ch l L ge ieten ist und daß af í Lg E . ). alther GSlagel in Berlt 1 j ï e videndenberechtigt sin festge 0 . V zu aden. \ Cine in B L s, | Rent eoe Uu U E: c Prets R A e Ï Verlin NW., D 3- und Disconto-Bank, Berli onalbauf für Deutschlaud, Berli arlottenburg getreten ift ) eine Stelle Herr Dr. Friedri ; n infolge Amts- dende wird v 8 , festgesezt. Die Divt- T reslau bei der Vreslauer Diseo | Herr Setten E Saat L # : N VY «e tbeenstraße 77 ank, Berlin, oder bei dem Bankhaus j , Berlin, Berli E riedrich Graf von Brok om S. November 1911 0e 5 agesordnung : Vank, Discouto» | er Seheumer gus at Widard Witting s heimer Bauk in Hi e 77, oder bei der Eff} Tredi ankbause Wiener Lev & C erlin, den 6. November 15 dorff in Einlieferung d it S A an gegen 1) Vorlage und Gene h j | Der E : ildesheim erbob ener Creditanstalt in E} he o., V “da November 1911. x g der mi Nummernverzeihnis verse QUELLEE N enebhmigung der Bilanz und de in Fraukfurt a. M. dei de 2 | Herr Edu 3 A Staßfurt, den 7 en werden. eu oder bei der Hildes- eret ónias- es Coupons bei der Norddeutschen ehenen | Jahresberite, n T M a. M. bei der Metalldauk und} Zer: Gduatd ZintgraÆ. BerBn # furt, den 7. November 1911. gte Königs- & Laurahütte Actien-Gefsell d burg bezahlt. eutschen Bauk in Hau- D Entlastung dea Vorstands und Aufsichtsrats B Gesellschaft, Akriengesel« | Det _Generaldinetter Ydzztire Beo, Friuideniss 4 De Vorstand. für Vergbau & Hüt : \ zaft Hamburg, 7. November 1911. y Dg über die Verwendun 1 ded in Kattowitz bei unserer Gesellschaf M wang Bas Sa E S 4 R. Sauerbrey. : F 1 tenbetxrieb. | Der ‘Aufsichtsrat. Di Reingewinns. L t L nit 8% zur Aus§zadlung Besellschaftskaße Wet Foread SGautdern Dldeident, t Hilger. ¿ In der heutigen Generalversammlun wurd K viejenigen Aktionäre, die an der Gener 1lbersam And au! der E e L e A idenden Det f Her Z% Lotbr Mot Fiddiert, erre H : A pr Bitt in Hamburg zum Mitglied dg. Ä V ae gedenken, wollen ihre Aktien aas Namen des Einrei@ders S _Uiemna rey deux j omo Dinetder De. Mag Nerquätd, Kru M Ltainiztós wiedergewählt. « | Maßgabe des Z 2 der Statuten an unsere G Kattowitz, im N m k reden | n KUUdee Merdert, WVerBtt è L: o Ÿ Z ellscha 6k R hes B s erer C E Se, A tovemder 1911 | Herr Mel! Reid Sids W eee uner’ Per nad Ansa pam Milli | dag, Mia es Ee ciriger Tecdls | Qierssirlige Stier Mnart00828 | B wi tei ; Hamburg, 7. L Pirmaseus, den 7. No o Q Ta98 [69673] erd iche 4 N D Aufsicht8rat \ Der E N A maten hiermit dekaumt, das die Oere | D . S berschle : Franz Semmler. Fr. Steigelmann N Emil Holz, Charlottendurg nd Dieedter | Zinkhütten , Afrirmgzescl) chaft. Y V : Ludwtg Sachs Berlin, aus deu Auadtdrat n ior | b Dai UICTTT f