1911 / 271 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T Hesellshaft ift 3 ; :

47f. G. 33323. Verfahren zur Herstellung | Shneidens auf Aufschnittschneidemaschinen; Zus. z. | Dr. H. Weil, S, & e L, 1 W. Dame, D R t E Decken Gesellschaf | Oos ist jeder Gefellshafter allein er- | selben C NUA tft bestimmt, daß, falls nicht mehr | Wiolofold. [71840] f] 13) auf Blátt 4474, betr. die Firma „Robert von selbstschmierenden Dichtungsmanschetten (Dich- | Anm. D. 24782. Otto Dieckmann, Barmen, | Berlin SW. 68. 1. 11. Einvackmas®i Saval | 37d. 221 883, 224 884, Stephan Theodor I Uer Nr! 184 §68 Pontuli eiti a als zwei Geschäftsführer bestellt sind, jedem der-| In unser Handelsregister Abteilung A is unter | Michael“ in Chemuihß: Die Firma ist erloschen. tungsstulpen) aus unter Druck imprägniertem Stoff. | Allee 194. 29. 7. 11. i Sla. S. 21 894. R LS 99 Miüihlha sen, Berlin, Moßstr. 76. N räudische Stuhlfab F Gie. gillers À Sauer- | selben die selbständige Vertretung der Gesellschaft | Nr. 996 die Firma „Haudel & Fabrikation Königliches Amtsgericht Chemnitz, Ubt. B, Fa. C. Otto Gehrcfens, Hamburg. 19. 1. 11. |67a. W. 36 996. Vorrichtung zum Zurichten | Société anonyme des Pete MIAMBtiguies, Sh, SLO ck19. Or. F. Thomas, Cöln a. Nh., E A L ae: di E und Penselin | zusteht, daß aber, falls mehr als zwei Geschäfts- | von Putz- Schleif- & Poliermaterial H. Fritz den 11. November 1911. 48a. P. 25 986. Vorrichtung zum Aufbringen } und Pn r beim E, E FR E O O Meißner, Richard Wagnerstr. 38 : V , P iy i da e z S auen e L iem En E A dur zwei Ge- | Schulte“ in Bielefeld und als deren Inhaber der E i

teders ch1 auf Röhren, Stäbe u. dgl. | steinen mittels {nell umlaufender, în verschiebbaren | bier, Fr. Harm]en, 4. DU O A S ; i 5 5 V S R 2 f “== Oel « | 1MatTStunrer oder dur einen Geschäftsfü d. | Kaufmann Friy Schulte daselbft i Crefeld. 71848 von Metallniederschlägen auf Röhren, Stäbe u. dgl. | steine s : 14 C40 46b. 230 951, Maschinenfabrik Augsburg : Arusberg i. W., den 10. November 1911. einen Prokuristen vertreten A E Die aao, worden. E, R, PIANIE, J GNYE ages Sn vas hiesige Handelsregister ift heute wu

; L T S p ter Schmirgel- al. Schleif- | Pat.-Anwälte Berlin SW. 61. d auf galvani)hem Wege. Helene Eleonore Puekligsch, | Schlitten gelagerter Schmirgel- o. dal. Schleif- | Pat.-Anwälte Berlir j L , L N / i E teur H Abelstr. 698 10: 10: scheiben, deren drei zwedcks gleichzeitiger Bearbeitung | SLe, G. 32 908. Anlage zum Lagern, Abfüllen | Nürnberg A. G,, Nürnberg : Köntgliches Amtsgericht. Sanatorium Professor Kromayecr am Kur- | Bielefeld, den 13. November 1911. worden bei der Firma Ludwig Schiffer & Sohu

D. En QEE L ; E A S1 N atoite i 5 2 L Maschinen- t j n 13, 49a. D. 23 660. Werkzeugsupport zum Dreben | dreier Werkstückflähen angeordnet sind. Michael | und Verwenden R A das O, abrit Ds, E B RE sch M mallenstedt. i [71831] fürstendamm Gesellschaft mit beschränkter Königliches Amtsgericht. in Crefeld: : dér Sprengnut und der Anschlagnafe in Nadreifen. | Woods, Carlton, George Washington Gilbert, | & Grimberg, G. m. b. D Bochum. vr fons: | 576. 215 072. The Uniplate Co., New D _ Handelsrichterliche Bekanntmachung. Haftung. Dem Fräuletn Anna von Oerßen in Brandenburg, Have 71841 Dem Ingenieur Bruno Stöckel in Crefeld ist Deutsche Niles - Werkzeugmaschinen - Fabrik, | Melbourne, u. John Little, Camberwell, Austr.; | 8e. K. 46 968, Vorrichtung gur Cxploftons- N: f: Vertr. : Vaul Müller, Pat.-Anw., Berlin In das Handelsregister Abteilung A Nr. 151 ist N ist Gesamtprokura erteilt derart, daß Bekaun e [71841] Profura eiteilt.

Oberschöneweide b. Berlin. 19. 7. 10. Vertr. : E. W. Hopkins u. K. Osius, Pat.-Anwälte, | sicheren Förderung fehergesähtlither Aen S E A f H | bei der daselbst geführten Firma F. A. Diesner | lie in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer zur S Uses SUudelerediflie M ite Crefeld, den 9. November 1911.

49a. M. 44359. Fehlerausgleihvorrihtung | Berlin SW. 11. 1 6. 10. O 3: B. Benzin, aus Lagerbehältern mitte ut asser- ate ‘194073. John Stewart Napier, zu Frose folgendes eingetraaen worden: DPertretung der Gefellschaft berechtigt ist. N. 650 ist eite “vi , E G Staat, ld 0 ee Königliches Amtsgericht.

für die Spindeln von Drehbänken und ähnlichen | 68a. B. 62459, Türschloß, insbesondere für | drucks. Carl Koch, Linden-Ruhr. 6. 2. O R E A Engl. : Vertr. : Henry E. Smidt, Dr. n Das Geschäft ist auf dea Kaufmann Conrad Arndt | Nr- 9858. Dauerhefe Gesellschaft mit be- Fieóta : Mai «S ee * g “gee E N N

Werkzeugmaschinen. Fa. Carl Mahr, Eßlingen | Automobile mit einer Falle und einem in der Offen- | §Le, L. 3A L Es Vorrichtung zum N M Warten S C: Wlezand Pa Auw. Borlin | zu Frose übergegangen. schränkter Haftung. Dem Diplom-Jngenteur E Mecdet gu dem : ige dn Daáliaiz. Vekauniuibuls, [71849]

¿N 2. 4 ll, E E e E E Ea j Salleaftedt, den 18. November 1911. eir von Boltenstern in Stegliß ist Gesamt, | Oulente Ubcie dyn (und als deren Inhaber die | "Jn "unfer Hanteloregister Abteilung A ift heute 3 t 1 fi ) Ï dem Drucke einer Schließfeder selbsttätig {hließenden | laufender Greireiuwagen. y E E 254 ; He iches 2 idt. 1. e erart, daß er ir Haft mit |°* e _ U L. D. ingetrc ;

50b. L. 32053. Mühle für bohnen- und | dem Drucke einer Schließfeder selbsttätig 76b. 198 064. Deutsche Flachsspinnerci erzogliches Amtsgericht. 1 etnem Geschäftsführer per ak Hans Seeger zu Berlin eingetragen, Die Gesell- i Be 1201, betreffend die offene Handels8gefell-

V E ; ARESTA S ‘vtodri Vertr Söhue, | Rohr- Seilpostaulagen G. m. b. H,, c s : j y körnerartige Stoffe o. dgl., bet welcher das Grob- | Vorreiber. Friedrich Wilh, Vertram Söhne, | Rohr- und Setllpofiaul 5, Langenheßen b. Werdau t. S. rg. - l: h nem en Pre af N öbe j : Und Sine blen S Met@ieben E einen Mahl- 1G. m. b. VD., Nem/)cheid. P 0 TL Schöneberg b. Berlin. E S. m. b, H., Langenhessen b. Werdc ] Bamberg [70705] kuristen zur Bertretung der Gesellschaft berechtigt ist. schaft hat am 1. November 1911 begonnen. schaft in Firma „David Grove Filiale Dauzig““,

f L # A 208 ¿ ç ) 0 m zulius Griep, Berlin, Neinicken- Fm Handelsregiste : ; ; L: Vraudenb de E R

2 s A A G Sl; s 4A 742%. Vorrichtung zum Abs(hleppen | 77f. 219 671. Julius Griep, Berlin, Nel l Im Handelsregister wurde heute eingetragen bei | Berlin, den §. November 19 raudeuburg a. H., den 4. November 1911. Ee / h

en de 2 ew \irkt: Zus. z. | 68a. J. 13752. Schlüssellohvershluß mit | 8e. M. #4 7142. Borrichtung z ; H R7 ‘dee Berlin-§ »rS- E ver Si + ¡e T TIDe ovemver 1911. ntalt ' ; Zweigniederlassung der in Charlottenburg unter

Dat B37 E E T E ER Signalvorrichtung. “oh: Jos. Faussen, Hoengen, von stabförmigem Stückgut, bestehend aus einem dorser}ir. 0, U. Luedecke & Co., Berlin-Wilmers 4E On ie ANENMe Discouto- und Wechsel- | Königliches Amtsgericht Berlin -Mitte. Abteilung 122. Königliches Amtsgericht. S Steuia R Grove PENERCAB On E Grietia,

50d. R. 30 686. Vorrichtung zum Trennen der | Kr. Heinzberg. 24. 6. 11. / ; e Sra G Bus, b b A 200 968. Wunner’sche Bitumenu- : S ociau eb R E A “Biineea 8 Mer Tin. [71836] | Braunmsehweig., 4 [71842] | lassung: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- L T: T Ds A N ck 2g M hr ali : n Tür- | 237 907. d A + + V, . F . da E; a9 L avi “e VOLEE t J Je 5 K Ao ; » i 103 i 1 fts F erige GSofosss tion Mal bop C ; tnfgor

leichteren von den s{chweren Teilen eines Sieb- oder | 68a. St. 16128. Mehrgliedrige, den Tür- | Sl 20) E | Werke G. m. b. H., Unna i. W. M irma mit dem Zusay: Filiale Vamberg: In die iden Be Ne 119 SAL A L A Bet der im hiesigen Handeléregister Band 1V B | herige Gesellschafter Walter Haberland ist alleiniger

i Heinr. f isl Nh. übergreifende Sicherung. Johannes Stein, | Düsseldorf-Nath. 31. 5, 11. : G s H L j t es Seite 30 eingetragenen Firma Denuecke" Sti | Enbaber ver K Börseaste, 7 54 Ra A S e] D ag cpzori zud e 25 : 18. 8. 11, E SUe, N. 12 026. Fördervorrihtung. Bertram | 8Le. 156 898. Lamsou - Mix « Genest, der Generalversammlung vom 25. Oktober 1911 credit-Bank mit dem Sitte ota- | \hweiger Wurtt: "M b i E 7 At brik n Dit N e fene Handelsgesellshaft i Ba O. S0 GAS. d Aae 19 S6 890, p Becfähren Ders Ó : idge, Engl ; Vertr. : | Rohr- und Seilpostaulagen G. m. b. H., wurde die Erhöhung des Grundkapitals r ane mit dem Sie zu Gothà und Zweig- | 1h E E N _UN ishwarenfabrik, Ner “T, 11 ie offene Handelsgesellschaft in 50f. B. 59 648. Mishmaschine für pulver- | 68c. W. 36 822, y Verfahren zur Herstellung | Norton, Hagley q, Stourxbridge,_ Sngl N Sd1 berg b Berlin 8 Millionen Mark BUAR Aus R G T ; E niederlassung zu Berlin: Die Prokura des Carl | Aktieugesellschaft ist beute vermerkt, daß durch | Firma „Weißermel & Scheller“ in Danzig. förmiges Material mit \senkrecht angeordneter Misch- | von Fishbändern mit balbkugelig oder ähnlih ge- | D. Cracoanu, Pat.- Anw, erti SW. 49.5 4. 12. 10. ) A g 9, A: u V s eson QBaber lautenoen Aktien e 1000 4 b S Mittelsdorf in Gotha ist erloschen. Bet 9r. 1627: | Beschluß der Generalversammlung vom 21. Ok- | Gesellschafter sind ter Kaufmann Achilles MWeißermel ige Otto Biuner, Braunschweig, Bindestr. 2. | stalteten Köpfen aus mit rundstabartigen Wulsten | 82a. M. 42 549. ODrehbar auf Stirnzapsen 5): Uenderungen in der PÞe Die Erbôhun ‘ift Lies obe “At eiollen. | Subdirectiou der Lebeusversicherungs-Bank | 1ober ds. Irs. der § 20 des Gesellschaftsvertrags | und der Bankbeamte Wübelm Scheller, beide in G C 10 Gi T | versehenen Walzeisen. Gustav Weber, Hagen i. W., | gelagerter Röhrentrockenapparat mit Mantel aus des Vertreters. i Tes 0s durfe R: zk S, Aktien 1e Ro8umnos““, Zweigniederlassung der zu Zeist domi- | abgeändert bezw. ergänzt {st. Danzig. Die Gesellschaft hat am 1. November 1911 5e. D 54 549. Dopypelwandige Glocke. Jo- | Potthofitr. 43. 2. 3. 11. mehreren Schüssen. Maschincufabxik Buckau, 4s 6208 Die sidberiden Vertreter baben Grukdtavital Gat A bi L Millio A Das zilterenden Aktiengesellshaft in Firma: Bersiche- Brauuschweig, den 6. November 1911. begonnen. bann. Herrmann Wettingen Schweiz: Vertr.: | 0b. M. 44193. Füllfederhalter mit am Act.Gef. zu E UNA, S Meoura N u eh s Abb arc eat SNETIYEN & / h in L E 006 au E I Fit rungsbank „Kosmos“: Die von der General: Herzoglihes Amtsgericht. 24. Baut d C E

g y e meA me ges a É , is Gd 9 T ¿ T1 7 B c L L L Ie abrer zu Trockr e Vertre ite gel \ A g | 9 ¡ t i ei : ; l sgeri - 4 Unk M a0 Hu6. ileitblod für: pneumali daa Sistera, A AUE Gary: AMoye R ane 5 M aura Heinrich Schwedes, Heidelsheim, | 42g. 240 010. Jiziger Vertreter: Hans Hei- / zu je 1000 4. In der gleihen Generalversamm- U A, ues Altionâre am 12. Juli 1911 be- | wraanschweig. [71843] Königliches Amtsgericht. Abt. 10. 51d. M. 45 086. Eleitblock für pneumatische | des Halters mit Tinte. Harry Meyer, Koustanz, N S D | mann Pat.-Anwalt, Berlin SW. 61. L lung wurde die dementsprehende und eine weitere ¡el ene Abänderung der Sagung. Bei Nr. 7879: Bet der im hiesigen Handelsregister Band V] M C Mt erwarte, PHUis Jicob, Meng Bayonne, | Schulte. 24 L L T S, N i E "h I N H F è n S Pay co | Union-Bauk Filiale Berlin Zweigntederlassung | Set 236 otnae Fin G _| Dingelstädt, Eichsfeld. [71976] Dudson New Jersey V. St. A; Vertr.: Dr. B. | 7 tachgtebi Zerfstüd 2b. R. 29 6106. Troenschleuder mit Regelung 3) Lg Acy derung des Gesellshastsvertrags beschlossen. O f MELE, - weigntederia]sung | Seite 436 eingetragenen Firma Ernst Zoerner «& | “set ; / Hudson, New Jersey, V. St. A.; Veritr.: Dr. B. | 7üc. A. 20792. Nahgiebige Werkstück- | S2b. R. 2 6. Trokenschleuder mit Regelun 6) Löschungen. Bamberg, den 10. November 1911. der zu Moskau domizilierenden Aktiengesellschaft in | @o ist beute vermerkt, daß dem Kaufm Spin n das Handelsregister Abteilung A Nr. 41, be- Alerander-Kayz u. G. Benjamin, Pat.-Anwälte, | unterlage bei Herstellung von Schuhwerk. Atlas- | des Materialaustritts durh eine um den Austritt a. Infolge Nichtzahlung der Gebühren : ß, K. A S C ori : Firma: Union-Bauk: Die von der Géenera!- Zoerner bieselbst für die vorb oth M Sica O | treffend die Firma Bruno Vogt, Dingelstädt, Beolin SW. 68. 41.7. l _| Werke Pöhler & Co., Leipzig-Stötterig. 20. 6. 11, | der Hauptschleuder fassende acchsial vershiebbare | 4.171933. Lat 226857. 2b: 150653 E versammlung der Aktionäre am 30. April 1911 be- | dura erteilt s orveselcqnete Birma Proe ¡ft heute folgendes eingetragen worden: S5Le. P. 26 245. Blattwender. Paul Prause, a fas L C E für | Trommel. Schüchtermanu & Kremer, olt 167799 158971 237107. 3bt:- 210212 213365 è Bwamberg. [71832] | \chlossene und von dem russischen Finanzminister Brauuschwceig, den 11. November 1911. i Das Handelsgeschäft ist auf die Ehefrau des Wölfelsgrund, NReg.-Bez. Breslau. 4. 1. 11. tahmenschuhiwerk. nited Shoe j

Marchinery | mund. 11. 11, 09. S (E E 877 3c: 9220759. Se: 221258. 4a: Im Handelêregister wurde heute eingetragen die | am 13. Juni 1911 demgemäß angeordnete Aenderun O Pra T8 MB a4 9 Kaufmanns Heinrich Brandt, Anna geborene Vogt, S2a. L. 32 025. Neibsti-Blindstihnähmaschine. Compauy, Paterson U. Boston, B. St. s Vertr. ; S5. H. D FOS: ¿Soi ige ge Gn n É 189, 4b: 221-699. 4d: 209956 81. Firma ,„Bavaria-Drogerie Eduard Lindner“ der Satzung. Bet Nr. 149: Mafürrenbau, Verzogliches Amtsgericht. ¿4 zul Dingelstädt übergegangen und wird von derselben Jens Frederik Johnsen Leuler, Kovenbagen; Vertr.: | M. Miny u. K. Hallbauer, Pat.-Anwälte, Berlin Auslasen E O E Nückschla; ventil | 4g: 207003, Sb: 160875. 5d: in Lichtenfels; Inhaber: Eduard Undner, Kauf- | Austalt, Eisengießerei und Dauipfkefselfabrik | Wablitz. Bekauntmachuug. [71844] | unter unveränderter Firma fortgeführt. é L. Glaser, O. Hering u. E. Peitz, Pat.-Anwälte, f SW. 11. 18. 8. 10 E dru a a atel K A Sea 1.4 bt 209379. Tar 229393. Tet mann allda. j H. Paucksch Aktiengesellschaft mit dem Siye zu | Bei Nr. 26 Abteilung A des hiesigen Handels- Dingelstädt (Eichsfe!d), den 9. Ztovember 1911. Berlin SW. 68 16. 3. 11. 71c. P. 27329. Doppelwandiger Schmelz, liegenden E E M U CRLIE "s Sb+ 174733 185 373 215897. Su: Bamberg, den 13. November 1911. Landöberg a. W. und Zweigniederlassung zu | registers, woselbst die Firma Frauz Pinkke in Königliches Amtsgericht. 53d. S. 33 238. Verfahren zum Rösten von | kessel für Dampf- oder Gashetzung; Zus. z. Pat. ad, den S aag, DL E S O T 12a: 197071 206-902 223 641. 1ZF: K. Amtsgericht. Berlin: Prokurist : Hermann Aloys Siebeck în Bublisz geführt wird, ist heute eingetragen worden : U minderwertigen Kaffeebohnen. Max Simou jr., | 235555. Pateut- & Technisches Bureau Buch- | Anw, U t MRassarfäulenmascine mit Ver- | L2l: 142467 144243. U20: 226 229. rRautedE E E 24 71833 Landoberg a. W. Derselbe ist ermächtigt, wenn der | Die Firma ist erloschen, BOLORURA, S 71850] Hamburg, Müblenkamy 65. 18. 2. 11. müller, Frankfurt a. M. 28. 7. a 88b, A. g ett U G “d den hin- und | 162 336 206 453. 429: 188318. LEX3az Auf Blatt 531 des H. A A [71833] | Vorstand aus einer Person besteht, in Gemeinschaft | Bublit, den 2. November 1911. n das Handelsregister ift eingetragen: 53i. V. 9597. Verfahren zum Darren von | 71e. U. 4120. Maschine zum Passendmachen ¡tellung der C URLargane ak e L un Treib, 3b: 209460. 13d: 185936. 14a: Erlöschen E T: e oon e E T ijt beute das | mit einem anderen Prokuristen, wenn aber der Vor- Königliches Amtsgericht. Am 6. November 1911, Abteilung B: Hefe zwecks Gewinnung einer Hefe mit Röstaroma. | fertigen Schuhwerks. United Shoe Macbiucry hergehenden Kolben und T aat, ) L " Rk inie. 4b: 235628. 4c: 172107 226 455. n eiu ; O He E roscha, Dampf- | stand aus mehreren Perfonen besteht, in Gemein- i E Le Nr. 37 bei der Firma ,„„Wesifälische TranLvort- Versuchs- und Lehranstalt für Brauerei, | Company, Paterson u. Boston, V. St. A.; Vertr.: | mittel. Max Albrecht, Dortmund, Rheinische- | (5519 15d: 172771 174 739. E R e In JEUWDeN, [chaft mit cinem Vorstandsmitgliede die Gesellschaft | Bublitz. Bekanntmachung. d [71845] | aftiengesellschaft“ zu Dortmund: In Rotter- Bln 4 10/10. K. Hallbauer u. A. Bohr, Pat.-Anwälte, Berlin | straße 42. 10. 2. 11. 126: 209071. Yb: 165981. t 198 953. 2 Bauten, den 14. 2 ovem er 1911, zu vertreten. Bei Nr. 6222: Diamanten. Regie Bet Nr. 12 Abt. A des hiesigen Handelsregisters, | dam ist unter der Firma Westfälische Trans- 54a. E. 15 §99. Maschine zur Herstellung | SW. 11. 10. 8. 10. A 2) Zurücknahme von Aumeldungen. | 26: 225833. 20d: 2 148 234. - Königliches Amt®gericht. des südafrilanishen Schutgebietes mit dem | west die Firma Geschwister Joseph in Bubliß | port-Uktieugesellschaft Filiale Rotterdam am ret iger Schachteln dur Falzen des Werkstückes | 7üc. U. 4407. Maschine zum Einsetzen von a. Die folgenden Anmeldungen sind vom Parent- | 20fs 227 393. Sa: N 2 910082 214 476 E Béntachen. [71834] Siße zu Verlin. Profurist: Bernhard von Plessen | ge! hrt wird, 1st heute eingetragen worden: Die | 1. November 1911 eine Zweigniederlassung errichtet. mittels ‘Faltgabel und shwingbarer Zungen. Bern- | Befestigung8mitteln; Zus. z. Pat. 226 065. United fucher zurückgenommen. 914 477 221487 231649 232/991 235 262. 21b: In das Handelsregister Abt. A ist fins: iter in Potsdam, Derselbe ist ermächtigt, in Gemein- | Firma ist Een op Q Für diese Hweigniederlafsung He bem Kausmaun bard Euer, Berlin, Nungestr. 18. 6. 6. 10. Shoe Machinery Company, Paterfon U. Boston; 8d. K. 42 898, Vorrichtung zum Imprägnieren | 912 495. Les: 184088 211 378 212 054 228 301 Nr. 69 die “Firma Jakob Kwilecki Bentschen schaft mit einem anderen Prokuristen und, wenn der Bublitz, den 4. November 1911. ouis Broell in Aolterdam Prokura erteilt. 54b. O. 51047. Mit Walzen arbeitende | Vertr. : K. Hallbauer u. A. Bohr, Pat.-Anwälte, von Faserstoffen, insbesondere Wäsche, mit. flüchtigen | 998 780. 124 903 176 022 193 875 208 079. t Al Ai E D ciinn fob Kwilecki Borstand aus mehrere! Personen besieht, auch in Königliches Amtsgericht. Nr. 275 bei der Firma Al. Dejmek & Co. Schneidvorrichtung für Papierverarbeitungsmaschinen, B-rlin S e: 9. e Se Grd, Lösungen. 14. 11. 10. A 2He: 215958. &lgt: 192680 taa ZURGS Y in Bentschen eingeragen worden. Veutschen, den E L A Se Bel Nee 1970, DArt aae utt NG Lr TBEO) Dori Die Gesellschaft ist ufgelóf die insbesondere für Briefumschlagmaschinen, mit Ein- | 72a. St. 257. Als Zielitüße verwendbarer, | 329, U. 44195. Verfahren zur Herstellung von | 20h: 217087. 22at 213498. 22d: 159 09 N 6. November 1911. K. Amtageuicht. eusaft zu vertreten. Bei Nr. 5970: ‘sche n unser Handelsregister Abteilung A ift unter | D uud: Vie ( [c | gelölt ; rihtung zum sicheren Abtrennen des Abfalls von dem | aus zwei gelenkig verbundenen Teilen bestehender | &asogennaphtanthracinonen. 23. 10. 11. 139 679 140 792 148 341 148 342 167 320 202 099, Bentset —— 718: Do Eelenjcjort für Oftufriks mit dem Siye | Nr. 64 heute eingetragen worden, BaD die Firma: Ne E dar Dortmunder Glück Werkstück. Carl Hoglowskfi, Friedenau b. Berlin, Spazierst ock. Alfred Sturm, Zert t. anb. De Ds 11. 22g. W. 35 481, Berfahren zur Herstellung | 28a: 209128. 24c: 208 500. 24e: 1683 996 OnTSC g a R [71835] U eritn U I zu Sigi M ¡(Herzoglich privilegirte Hofavothete Camburg B (T. 1/9 A er E 5 orimun g Iu auf- Sbmeltkorio:2 23. 6.10 T5c. Sch. 38 941. Verfahren und Vorrichtung | pon \{Gwarzen Tinten. 13. 4. 11. 0 172 644 185 550. 24f: 213 625 224989. 27d: „In das Handelsregister Abt. A ist heute unter | Ufambara): Arthur Arndt in Wilmersdorf-Berlin | a, S., Richard Zeutschel“ jeßt lautet: „Apotheke Due aana N esellschaft t D BENRTLED 2 S{läuchen um den Formkern einer Papiersack- | alle Art mittels Schablonen. Grni! Schicudl, betrieb mit Vershlußorgan des Füllansayzes. 6. 4. 11. | 30k: 225 608. 33a: 211 038 230 999. E § as Wr Inhaber der Kaufmann Dtto Fischer in A HAA gu! b O n: j Inhaber der Firma is der Apotheker Nichard O O Bor teh _ ris ie m maschine zum Aufbiegen der Ränder des unter den | Wien; Vertr.: C. W. Fehlert, Pat.-Anw., Berlin | 774, V. 9529. Ballonstoff. 12. 1. 11. 236 621. B4f: 218785. 34g: 142970 225 349. A 1E eingetragen. Bentschen, den 8. November | Königliches Amtsgericht Berlin-Meèitte. Abteilung 89. Zeutschel hier. Gas d 7 M cs Ot mund hestent, Formfkern gelegten Werkstückes. Fa. Ferd. Emil | SW. 61. 29. 7. 11. b. Wegen Nichtzahlung der vor der Grteilung zu | 334i: 210835 231456. 84l: 209439 222 566 911. K. Amtsgericht. EBerlin. [71838] Camburg (Saale), den 14. November 1911. A OVENBES LOLAS

Ce

E e

N R t Dot r U R

Ot

T TD O D L A

( i

29 ) 58 1

)!

c) ):

“UL9

cir ) O « D ¿F S à S á N P i 5 o » 3 v , t: -, u Jagenberg, ODüfseldorf. 3. 6. 11. 75c. V. 9696. Farbzerstäuber. The _ De | „ntrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen | 993520. 35c: 25. 86: 98168. - 8Ge: T Berlin. [71837] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute Herzogliches Amtsgericht. Nr. 367 bei der Firma „Luftfilterbau, Gesell 54g. A. 19 666. Reklamevorrihtung zur Vor- | Vilbis; Manufacturing Compauy, Toledo, Obio, | z[g zurückgenommen. 155 907 172 018 219917 224603. 87+: 105 807. Y In das Handelsregister B des unterzeichneten | elngetragen worden: Nr. 38453. Firma: Char- | cpemniuz [71847 EL ut mester Valung in Dortmund: fübruna von Aufichriften, die das eine Mal in rihtiger | V. St. A.; Darit: F. A. Hop pen A et &tscher, | 24. T. 15 2100. Eli ftrishe Grubenlampe, bei | 37g: 225 209. 189241. 40e: Lee N Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 9929 S Regen Taler ton ¿T FERIEe Max r das Handelsregaisterist beute eingetragen ote nd A AE Silaemiete Be R E L O ratb E P s “L MEUR ck Rui Aft hor i A andoro - M VAT - A o Ber : 5 s 68. Z ° é ), b aid “n vil c c4ic : ov (Ao » 11r6 Ot v1Q M . 99t F « . 2 537, A. B p f ew c l Á U E . » Tes Hedtfe C ar otten ur ¿bh x L M L G fe D as Yc °Te0 ) e retr } y : an! N 5 ! Pc B ib ge Be l Aufeinanderfolge der Buchstaben und das andere Val | Pat.-Anwälte, Berlin SW. 6 9. 11. 1 , | welcher der Verschlußstift in der Schließlage durch | 901 018. 42d: 225954, 42g: 2 M Franz Lindholz & Levy, Gesellschaft mit be- | 2 , g. ckpyaver: Par Dedtile, | J Blatt 6605: die Fi F am Nhei Sesäftsfi s d | Dtr f S Dea do . 175 27 245. Verfahren zur Glasmalerei. | ¿1 Schieber achalten wird, de dur magnetische | 160 847 170 238 213754. A42nt: 22275. 420: _ e: Ea 0 i | Dircfror und Musiker, Charlottenburg. Nr. 38454 ) auf Blatt 6605: die Firma „Fohannes | am Nhein zum Geschäftsführer bestellt und ebenso verttümmelt erscheinen. „Attraction“’ Reklame- | 75d. P. E A 2 einen Schieber gehalten wird, der nur durch magneti]che | 160 847 170 238 213 754. rot S e W s\hränfter Haftung. Siß: Berlin. Gegenstand | F, ctkor und Aluster, Sh M r 9259% | Sehwender““ in LChemuitz und der Kaufmann Io- | wie der Geschäfteführer Fronin lein. ve 3 00 MES | T, „fi C b Warelioritte i R 41 E Q T6 9 9 918106 ARH+- i DiB , n “1A H ; C ; S | - er Geschäftsführer Froning allein. vertretungs- di e . Rorltn E. As L, Thekiía Palmer, tkuttgart, Cert. 1, 11. (..14. Senft 21110102 nA0 erden fann. 14. 8. 1-45 175 699 43a: 189 709 90182 218-106; Ab: 4 des Unter H c + NO 4 E E Firma: Franz Kersten, Berlin. Inhaber : Franz , S i è nau ( «I LE T C [uhrer Fromtng aue l gg gesellschaft m. b. S., Berlin. 2 A E L 7 Nt Krast zurucigezogen werden ic t ivGie () 099 4 A E É Aan m M des Unternehmens: Die Herstellung und der Vertrieb | L! ; I Do iFE2 Nr hannes Karl Schwender ebenda als Inhaber. (An- | berechtigt. Das Geschäftskapital ist 15000 ; Neklamekasten, bei dem die | 76c. A. 20488. Schuß Ringspinnmaschine | g." 9583. Gasabsperrvorrichtung mit selbst- | 217792. 44a: 225465. 45a: 225863. 45c: E n Morillo 6 Myban falis Mt 22A ersien, Sonditor, Bell Nr 38400 Offene | N Le En : S eg as GeiusiStaptia! T7 um 19 V0 vLCLiaImeia Os, DE C D d in “a ava L EA D Us L: &C, K. 38 9D Ea G asab|perrvo E 8 Vf Al Ls „Fa 2 f 66131 45a: 212 359 - von Vamenhützn aller Arten owie Wäscherei von Handelsgefellsich ft: Ott Ill S E E gegebener Geschäftszweig : Agentur in Baumtiwoll- auf 35000 M erhöht, dur Gesellschafterbes{luß n und R IANCIENI, E T tee EUtEIt DEJONIFTER, rey Ens E U Jtatigela Sicherhelkober[Gl0ß. 16,8. 11. - 221 148, Met LOU LOL, A2 SLS V9 Panama- und Strohhüten. Das Stammkapita[ | HandetWgeleulchWaf[t: 0 ZEmans S0, Mü- | “rnen und MNohseiden.) vom 4. Oftober 1911 ift Gesellshaftsvertrag geändert in ununterbrochenem Kreislaufe | baren Exzenter zur Ginstelung und Bewegung der | 24d. H. 50 897. Anordnung zur Erzeugung | 451 46c: 210039 228496. 47a: M beträgt 40000 #. Geschäftsführer: Hutfabrikant schineu- uud Apparatebau Fabrik, Schöneberg. E auf Blatt 6606: die Firma Felix Pick“ Nr. 423 die Firma „R 1 Teodbala Gesellschaft A M Va De Sas lang 7 angbane Le g mili Af oh. I a 4 ete von Wendespannungen bei elektriswen Stromwender- | 185 2: 08. 476: 219898 238 002. 49a: M ranz Lindholz in Berlin, Kaufmann Sally Levy in Ae Fro Sbmann, L Cr, Schöne- in Chemuig und der Kaufmann Felix Pie ebenda | mit ‘beschräukter Haftung“ in f e ae zeln zei, Budapest; Vertr : | Acti s aft vormals Joh. Jacob NRietex Ls + N t 78 11 9363. 4 937252, 48a: 194528. 9a: E Nori Ats afl Rats © 204 28 Nt ‘+1 verg; Helene PVeertelmeyer, geb. Weber, Ehefrau, | ‘-, ch y s Y E S T4 e 6 v I » ilhelm Mezei, Budapest; Vertr : | Actieugeselischa 4 V V maschinen mit Nutenankern. 17. 8. 11. 92 363. hz: 237 252. : Berlin, Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit ( ge! eber, Ehefrau, | 119 Jubaber. (Angegel E Pi j e 4 ) 1 A j Ç f i Swe; 28 ¿e D ß De ; Erzeugur d 35 457 t 9: : \ E, f A, R ew M ARIES 4 Totte D oll D ZnHaver. ngegebener Geschäftszweig : Handel | Gegenstand des Unternebmens ist die Anlage und main ufman : Cie., Winterthur, Schweiz; Bertr.: M. Löjer f. M u Frzeugung | 9: | 35457. 49e: 191221. 50b: eig P ; \ ¿c 1 Charlottenburg. Die Gesellschaft hat Ditobec l e L 8. S : » ; ( eickmann u. H. ME & Cie., Winterthur, Schwelz 30f. A. 17 896. Vorrichtung zur Erzeugung 139 454 c beschränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist j g efelllhaft hat am 1. Offobec | zit Bedarfsartifeln für Trikotagen.) Ausnußung eines Vergnügungsparks in Dortmund.

_

a.

L S R D s.

0) M

h c) * : D G, Knoop, Pat.-Anwälte, Dresden. 20 L Ä SR E E 2 Uiftdruck3 für net utnischGe 9995 288 96 866 222 773. 5Le: 9926 179. ¿ e „1M r, j 1911 be onnen. Zur Vertretun der Gefells aft D ( l T -TALOC 18 i l j D atte ür ; 76 V 12 7T7E Drehröhrchen für Spinn- Seilv i e Sa val mittels | 54d: 213 : Sau : 170 882 177586 184 134 4 Geadtaae et: bh age tonen. Pedem der sind R beide Gefellsharter n Öahtinsbeit f 9) auf Blatt 6607: die Firma „Curt Kunze“ | Das Stammkapital beträgt 21 (00 4.

( î L z é Lo C C l 41 » or \Po Nor Herb 0 . e193 ? 13 S891. DSa! 00S L ( \ (of 8 , e » #5 » »rtyo ) Í ¿emein a! - . e s ¿ E n É E Nr 2. p Up L

E E 102 maschinen, das aus zwet gegeneinander verdrehbaren | 2 biet s E, "Gurt iei Fußtritt e G 736 997 678 997 679. B2b: 221 990. 6 Gesells {81 E 1 Ie Die selbständige Vertretung der reMtigt. Nr. 38 456. Firma: Albert Conried in Chemuitz und der Kaufmann Max Curt Kunze Zu Geschäftsführern sind bestellt: der Ingenieur O R T Séitekt. Augustin Fentows t Srälbohds Lees E ELBIDELIE WVITLENLEL eo L. | nes 992782 Ab: 190336. 54a: 217709 y Lelellshaft zu. Außerdem wird veröffentlicht : Hut- Berlin. Inhaber: Albert Conried auf | daselbst als Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig: | Alfons Schoeller in Dortmund und der Architekt Sihneid- und Nolimajein E “rot äst u E Gebinc Pat Anwälte ind Bâlge, Luftpumpen o. dgl. | 53k: 223 783. 1BR IgO BID: tes G0 M fabrikant Franz Lindholz in Berlin bringt in die Berlin S a: u Kaumann, | F{centur- und Kommissionsge\häft.) Gabriel Wasser in Cöln. Der Gesellschaftsvertrag o 5 I ry bhrun : ] a: NSCGLIL O). ZIMI U. W&- Lteding Dal.: AIIDALICe, 9 E 44 . 379 91 258, DTa: 95 628. E A Gesell\ck c a s A tue En 2 ; erlin. Branche: Erport-, Import- un ‘ommissions- s Es ; S T BLe M 25 s G Mean. bof l on. L 1 eU aslSDeI g e Füllnuer, XDATmborunn Ai CTLiL A 1 F 21. e LAS G G T is V6 h Ci haft 481M das pon ibm unTer der nicht ex uc c V Pa 2 V L » ie k 4) aur Blatt 6608 die Flrma Facob Nubin- ift am 31 h ftober 1911 errit t Die (Besfellschaft

Berlin SW. 61. 14. 7. 10. ü 2 ck 33 249 Nullstellvorrihtung für V. 3A 61755 G36: 161407 202 9258 R handelä8gertMtI; t ARCEE T CEEO T, d; geschäft, Flottwellstraße 3. Bei Nr. 4325 (Firma | - e E I U _PIROS S, 12 ( L, A ALPDET 1911 ETTIQNLEL, A Ceieulchasr

R Norri fir Spi 42m. Sch. 3: “S S Ee, O 02 905522 E M Handelsgerichtli} eingetragenen Firma Franz Lind- | ( I s s i S 6 stein“ in Chemnitz und der Favrikant Efraim | wird durch zwei Geschäftsführer gemeinschaftlih ver- Vorrichtung zur Herstellung von | 76c. N. 11189, Vorrihtung für „Spinn- | Rechenmaschinen mit mehreren gleichzeitig ange- | 205 675 233 63e: 201 688 205563. G4c: M holz zu Berlin betriebene Fabrik zeshäft nebst Zu- | Paul Engel, Berlin): Dic Gesamtprokura | acob Nubinschtei seibst als Inhaber. (Angegebener | trete Sie dauert bis Ende s Jahres 1916 ch : m An S R OLERE ' : J 02 h: C at D 05. 68a: i T : i d N des Paul Müll des Julius H «Facod Audin|ckchtein dajeibst als Inhaber. (Angegebener | treten. Sie dauert bis Ende des Jahres 1916. bestehend aus ¿wei zusammen- | maschinen zum Abnehmen rer vollen und Zuführen | triebenen Anzeigewerken. 21. 8. 11. 25 226 837. 65a: 224050. 65b: 218605. 68a: M behôr mit Aftiven und Passiven nah dem Stande | des Paul Müller und es „Julius Heymann Geschäftazweig: Großhandel mit Damenbüten und | Der Ingenieur Alfons Schoeller in Dortmund iten Papierlagen mit daz en gebetteten | der leeren Spulen, deren Antrieb mittels unrunder 25h O. 6793 Sävorrihtung für Pflüge. | 907 032 215 150 227 361. *71b: 213 352. - 72c: M und der dem Gesells{aftöver e anlieae Bi ist erloshen. Bei Nr. 26 264 (Kommandit- E S E E Pa O E ata en Par LCL agen 1114 ez s t L h 7 ci C 7 cck L T E d Mw, o. Ws . U 7 9 F éa i e N L vent 15F 961 & Der em ele Al 8Vertrage an legenden VE: ilanz fel c , ied T ¿ T Pugzartifeln und Fabrikatton von Phantasiehüten.) bringt als feine Einlage ein die Nechte aus dem opold Zeyen, Raguhn, Anb. 26. 3. 10. | Scheiben und verjtellbarer Finger ¿ HEIMILAS S T 8: 11 192 699 204 641. 72D: 118046. T7211: 199 901. om 1. November 1911 Außerdem tritt die | L! [schaft Friedmann, Vleibtreu «& Co., 5) auf Blatt 6609 : ‘die Firma „Frauz Woblick“ | zwischen ihm und dem Wirt G. Boldt zu Dort S E En E “E r 4 H - M Ahor - cknuthland( eia P 5 “on p C Q 44€ mm PEnaonr Tor M A 996 22 + O On: 19 5 ) Ac c : h c j S s 5 anditis\ N Q - î Ea L E E S C f ° s g E, E E . 54 207. hotogravbische Magazin- f Norman Robert Newoeholme, Southlands, Keigdlev; | 47g. W. 23 788. Durchflußmengenregler mit | 756: 226306. "76: 98205. "76d: 219 546. M Gesellschaft in alle bestehenden Verträge, als | Berlin): Ein Kommanditist ift durch Tod ausge- in Chemu id der Kaufmann Franz Woblik | n dem Pächter des Nestaurants Kaiser-Wilhelm- e. i uma. 1 Nertr.: Œ. Lamberts, K. Zeisia u. Dr. G. Lotterbos : 6g a E E R T : ZAN A wr: 934 364 7Sec: 214 705 / M; A ge, d schieden. Die Kommanditeinlage eines Komr ckhemuitz u er Kausmann Franz Woblick | mund, dem Pächter des Nestaurants Kaiser-Wilhelm Matítscheibe un enweselung. R Ds a, G: A 1g 2 D 1%] binter dem Ventilkörper angeorduetem Vrudcteler. | 77a: i C LE, L, A 98:90 196 933 M _Lllets-, Versicherungs- und Engagementsverträge ditisten t bt Ba Nr 35 447 (Firma ebenda als Inhaber. (Angegebener Geschäftszweig : | Thal in Dortmund, abges{lossenen Pachtvertrage, - Pat.-Unwalte, Derlin 5. 01, 0, 1, / Pr 8, 11. 1-216 619 216 961. a: 182612 192990 190 299. j ein. Der Gesamtwert der Einlage ist auf | Ll Bs S ebl. I0EE( (Via |- Sandel mit 2 f i ; 2 T ail ag oia Moura : Glan: Mde Eid ae

Priorität aus der Anmeldung in Großbritannien | 49g, E. 14658. Fräsvorrihtung zum selbst- | 84: 103877. S85c: 213801 218611. 85d: | 90000 festgeseut, wel{er Bätuare Zuf Wh Gürtelfabrif Margarete Conrad, Berliu): Die b Aude! L) Firma „Carl Diederich“ Eve 1 etrag Mee Me E, M 2: 2 9 anerfannt E K: s 4 bo ACÉA j inastetaende 914 0 9147 H + 955 996 D T A: ck +4 ; L L C do : ci i eánd in L T 7 ees 1 E v ° 4 po = x Cr gnugungeg Lo ( C ° De Se. 02 anérlanut. üaunaévorridt be, | Mgen Bearbeiten von rechts- und linkssteigenden, | 214 700 214 701. 85h: 229 290. 86a: 217 301 Stammeinlage angerehnet wird. Oeffentliche Be- Niederla ETES n PLErgRTete QUREGD, E in Chemnitz und der Kaufmann Carl Georg | Wilhelm-Thal zu Dortmund vom 30. Juli 1911. e. K. 46 642. 4 Era gor ét mit \{raubenförmigem Zahnrücken ver]eheuen | §6ec: 164 097. L L L kanntmachungen der Gesellschaft erfolgen dur den Proku aung inner 1d iet gef Spgrf- Die Diederich in Magdeburg als Inhaber. Prokura ist | Vie neue Gesellschaft übernimmt diesen Pact- n Stelen einer veltiteter hend aus sich drehenden und schwingenden Platt- | Fypplungszähnen. 17. 8. 11. \ b». Infolge Verzichts. M eutschen Reichsanzeiger. Nr. 9930. Gruud- | F!tUura des Llax Conra cLOL DeIL gen, VEl 1 erteilt dem SWaüfrnann Rudolf August Herzoa in | vertra d if der Ges ert dieser Einlage auf ; - Ih ol N Zrdlinagen R ayern » Ç 907 Q 11 t Nr. 37 943 (offe del8gesfells U 7 AUuguit Herzog In | vertrag, und ift der Gesamtwert dieser Einlage auf Paul Schaefer, Fricdenau | formen. Wilhelm Keil, Nördlingen, Bayern. | 54a, St. 15 541, Verfahren zur Herstellung | Sm: 216297. 2le: 238149. : M erwerbsgesellschaft Sophie - Charlotte - Platz Sviller S P Paneeczgele, haft „Franz Chemniy und dem Kaufmann Cugen Ludewig | 15 000 festgeseßt. d D D Le 29. 12. 140. MaNer-Karufell. Alerand von Halsschacht-ln mittels eines um eine Etnlage | e. Infolge Ablaufs der F Daun f Gesellschaft mit beschräufkter Haftung. Siß: C E f Dro Zt Georg Kiek Er Huberty in Dresden. Jeder von ihnen darf die Am 9. November 1911 : 3 asser-Karufsell. Alexande : E itärtons, 21: 8.11 3: 109 06 4: 10093 42: 92 63! Berli ogen i y Ei 2 —_——_ Mel Ie, 98 120 |_ S FAT b Hi S C E E iTe. 2. 31 934. ASUNET E: 9 211 {T} berumgelegten Faltkartons. 21. 8. 11. a e 13: 109064. 14: 100937. 42: s Verlin. Gegenstand des Unternehmens: Der Er- 2A, Bo vak feld ri Fc K h B 4 . | Firma selbständig vertreten und zeihnen. (An-| Nr. 318 bei der Firma „A. Sander «& Co. Lufomsfi, Hamburg, Grindelallee Gee E S GB3e, B. 59 864. Laufmantel aus GBummier}aßz | 94 588. i werb sowie die Verwaltung und Verwertung von (ofene Handelsgesell|chaft Kah Kahn, Berlin): egedcner Geschäftszweig: Fabrikation und Verkauf | Gesellschaft it b änfkt Haftung“ i À 31 31 m r f T3eua bet bem cine L Cr A B I : C : h G N 0 be 1911 (G STLG P g R { d: S Dem Hermann Nassau in Berlin-Schöneberg ist g eo | j z 4 O ation f nog =chCTI us ete a mi [s ranttier Da u q n F. « P Su, pi eug, L A i fúr elastishe Nadreifen. l O. J H K Berlin, den 1 . ovember 1 , yrund\tücken, die zu (Charlottenburg am Sophîes P E S teilt: ch—- Bei Nr. 11 491 (of Q t -18 von Herren- und Knabengarderobe sowie Mode- | Dortmund: Die Firma lautet jett : „Luiseuhof, igel von oben auf ein darunker legende? Zie! | 80a. Sch. 33296. Seslbstlätige Abhebevor- Kaiserliches Patentanmtt. A i Gharlotte-Play oder in dessen Nähe belegen \ind. Tesellschc t A P d'Hi “As C e LLES artikeln.) Terrain-Gesellschaft mit beschränkter Hafiüng““. \ pl A t Ag e 5) rp S rPoftpn P 4 1nDe A , t é T s Al Als 7 ) c M No (ck G G e oi “i O AIRY A ) C L 4 Î e . . s Z S E z g L L 2 A A - llen gelassen und das richtige Treffen durh Zünden | ritung für Falzztegelpressen mit endloser Formen Da uß. [71949] M Das Stammkapital beträgt 20 000 46. Geschäfts- | gelellhaft A. P. eurcuse « Co, Verliu): 7) auf Blatt 6611: die ofene HandelsgeselUlschaf Am 6. November 1911, Abteilung A: s l l Knalladung angezeigt wird. Peter Furtnuer, | x (7 8 14 fül Architekt A t Th ß in Berlin. Die Ge- | Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma tft er- T: Berthold Otto’ E N D G R E A idinen mittels Ollsemotors. Buy. O. } €u N E Ia Inh, a S bipE | IOEIL« r F AUTeIIE 11, D. L, M Ldrer: Architekt Nugust Theeß tin Berlin. Die Ge- E M Me E R Zes in Firma erthold « Otto“ in Chemuitz Nr. 2212 Firma „Deinrich Weimaun““ in Dort- Kraftmascinen_ L Lie, O Daten S onblinarite j 06 L L 4 E G C N N E A hen. Nr. 25 539 ( A rant ae n [4 E "e DE : Eyermaun, WMenzelstr. u. erm mm Sigl- München, Sendung rite. 29. j 1 J L 10, bei An T as Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung jellshaft tit eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. U e A Vafta g R ri Die eus Gesellschafter find die Fabrikanten Hermann Paul | mund und als deren Inhaber der Kaufmann lechner, Gr itr.53, Friedenau b. Berlin. 19 9.10. | 77f. F. 32322. Hahriît U, Pa i ntorlggs | der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen Belanntmachungen Ver Gesellschaftsvertrag ist am 4. November 1911 ift auf die DáisbcHälls Bebréndt's & Bata, Perl: Berthold und Franz Nobert Otto, beide in Chemniß. | Heinrih Weimann zu Dortmund. 63b. R. Verdectitellvorrihtung für | näberung an eine tiefere Stele [einer nl ben des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten. 1 Ly e rogeshlofsen. Außerdem wird veröffentlicht : Oeffenk- | F „nfektion G. m. b H. übergegangen u! d hier ge: | Die Gesellschaft bat am 1. Juli 1908 begonnen. Am 11. November 1911 :

í 5 - ? unhenwaaecn unèt [bittätia 1 E 1 ng Inder. e 1 C Ÿ 4 f : le 11A6 5 App f , 4 / p De . . Q/ s e l / 2 - »npho . T A +0 4 TEN : M. ONTE L of t 15 - zusammenlegbare Kinderwagen, Puppenwagen und } jevittälig Feine Yay ing ander, S. Wr 3) Bersagungen, betreffend die ZUL Veröffentlichung | G: Bekanntmachungen „der Gesellschaft „erfolgen löst. Cfr. 122 H.-N. B 9670. g «e L? | (Angegebener Geschäftszweig: Plüschweberei.) Nr. 2075 bei der Firma „Chemisth-technische äbnlihe Wagen. ebr. Reichstein BVreuuabor- j & Co., Xücnberg, 8. 9. 11, ; fn Auf die nachstehend bezeichneten, im Reichsanzeiger « Reai einträge z urch den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 5443. eis von 10 Not 911 8) auf Blatt 6612: die offene Handelsgesellschaft | Judustrie Westfaleu Alfred Sauerwald““ zu

i Es a o 4 R 11 r St. 15 Aufhängevorrihtung für Auf die nachstehend bezeichneten, im Reihs8anzeî der Handels- 2c. Registereintrag M Carl G G ; ' _Verlin, den 10. November 1911, S; ; ; - u; è Die! Fi 1E R A Werke, Brandenburg a. Pavel. 4.83.11. Mos I : E 1fgehängten | an dem angegebenen Tage bekannt gemahten An- e L N B 7 Varl Erdmann Gesellschaft mit beschränkter Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 90. | in Fiuma „Davis Verusteiu & Sohu“ in Chem- | Dortmuudt Die Firma ist erloschen.

- r s a D 2. o T n 1hnonck orattonpn m an YautiaBe a aJeCDanaien A DUI GRHUCHLC A V J V Es & , Sh § , , ¿ "e, d - E c S U T as Ms E , je C 2 L S p p L ird d 63c. H. 50 370. Vorrichtung zum Feststellen | Bühnendekorationen mit an Lau Fen Bs “M Setbunaon E 218 Mata versagt. Die Wirkungen bestimmten Blatter. M Haftung. Carl Erdmann ist nit mehr Geschäfts- A Sai y niß. Gesellschafter sind der Kaufmann Davis Bern Nr. 1493 bei der offenen Handelsgesellschaft des umlegbaren- Spannspriegels des Vordachs von f und drehbar g Emil Be Á A T a at Zintlmelidan Scbutzes gelten als nicht eingetreten. 71975 e führer. Kaufmann Albert Kluge in Berlin ist zum | Werlin. Bekanntmachung. [71839] | stein in Chemnitz und der Kaufmann Benno Bern- | „Ludwig Heisse“ zu Dortmund: Die dem In-

c x i N Fahr101 15a, 1 mit j Here è¿ A e l Wu ins T a A FHRFI, nor C RR g c x C4 of Lonk : C E E m : Í T e ; » e vrudtlar tdeckden für Motorfahrzeuge. f Körnerstr. 15a, u. Cmil Hauebuth, Serbersir. 1a, | 2 ] Birkenfeld, Fürstent. [71975] M Geschäftsführer bestellt. Nr. 5691. Gottwald | Jn das Handelsregister B des unterzeichneten | stein ebenda. Die Gesellschaft hat am 1. Oktober | genieur Bernhard Clausen erteilte Prokura ist er-

Ä E ] X,

A à

en ASCLTDCCe j i “r T. 28 568. Berfahren zur Verarbettun( Tb Í - §5 E A H A J eg: E | ? ; n Pub i L e

Ka. Gebrüder Sofmaun, Offenbach a. M. 13. 4. 10. ì o e Je, Ave Tao far Monbos S2 Giadlb s SeUliKin erlauren O 10, _Die Eintragungen tn das Handels- und Sn etO 2 «& Co. Gesellschaft mit beschränkter Haf- Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr. 9947. | 1911 begonnen. (Angegebener Geschäftszweig : | loschen. Dem Ingenieur Kurt Schnackenberg zu

63d. Sch. 38 090. Fcderndes Nad mit elaîti- j 74H. ° ( g L BeEN hs er A 1c I 26 108. Verfahren zur Umsteuerung schaftsregister des Amtsgerichts L irkenfeld werden 00 lung. Cuagen Gottwald tst nicht mehr | Binzstraßie 24 Grunuderwerbsgesellshaft mit | Strumpferport.) Dortmund ist Prokura erteilt.

dem Reifen. Lothar Schumaun, Dom. Schône- | flügelräder nah) Patent 190 299 ; U]. j. Pal. ] P O “gt e s R ETIAA Maschinen mit bin- | für das Jahr 1912 im Amtsblatt für Das ¿FUrsten- M Ziquidator; Bücherrevisor Lesser Orliyski in Char- | beschräukter Haftung. Sitz: Pankow. Gegen- 9) auf 6613: die offene Handelsgesellschaft in Ksnigliches Umtsgeriht Dortmund. Abt. 3.

berg, Vordamm, Ostb., Brandenburg. 6. 4. 11, Le T pru, Ahlen; Derir.: Gruis vou e p: e Arbeitsaange und Einzelantrieb | tum Birkenfeld und in dem äls Beilage zum M lottenburg ist zum Liquidator bestellt. Nr. 5699. | stand des Unternehmens ist: Der Erwerb, die Ver- | Firma „S. Weiß jr. Chemnitz Filiale“ in L L G A

63e. St. 14559, Maschine zur Herstellung | FKubme Ern edrichstr. 240, L d. Les g : S (E [t rotiotBien “C4 T. : Deutschen Reichs- und Königlich Preufzifchen Sucrofilter-und Wafferreinigungs-Gesellschaft | waltung und Verwertung des Grundstücks Pankow, | Chemuitz, Zweigniederlassung des zu Mailand | Dresden. [71851]

offener Zausmántel für Luftreifen. - William haries 4h. E. „„Borrichtung E T T Y B 22 862. Hölzerner Scalltrichter füx | Staatsanzeiger erscheinenden Zentralhandelsregister e beschränkter Haftung. Kaufmann August | Binzstraße 24. Das Stammkapital beträgt 20 000 4. | unter der Firma S. Weiß jr. bestehenden Haupt- | Auf Blatt 12845 des Handelsregisters ist heute

State, Afron, Ohio; Vertr. Paul Vúller, Pat. e ragfiad on Drachensliegern ; A: A 0 S1 F: E 1.3 10 für das Deutsche Vei) veröffentlicht. 4 M :-lann in Wilmersdorf ist zum Geschäftsführer be- | Geschäftsführer is Friedrih Pauly, Tischlermeister, geschäfts. Gesellschafter find: Erminia verw Weiß, | die GesellsGaft Neuc Terraingesellshaft mit

Rerlin SW. il. 4. 11. 09. 2 ; 220 94. 0! Fönault-Pelrerie, Sillancourt Inb G 4 1613 f Starres Verbindungas\{loß Virkenfeld im Fürstentum, den 11.November 1911. M tellt. Nr. 8418. „Kraft‘/ Baugesellschaft mit | Rirdorf. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit | geb. Baruch, Elena Segre, geb. Weiß, Advckat | beschränkter Haftuug mit dem Sitze in Dresden

. S. 30209. Freilaufnabe mit Rüdtritt- } (Seine), #&rankr., DBertr.. Pl. Viiny, Pat.-Anw., | 4 L, R li E keubéddit p * über Scbeiben laufende Metall- Großherzoglich Oldenburg. Amtsgericht. ; beschränkter Haftung. Friy Steinberg ist nicht | beschränkter Haftung. Der Gesellshaftévertrag ist | Mario Segre, Kaufmann Oreste Segre und Emma | und weiter folgendes eingetragen worden :

bremíe. ESrnít Sachs, Schweinfurt. , 11. 09. Jerlin SW. 11. 10. 7. 09. E Ie fb 790 “1 At s s mehr Geschäftsführer. Nr. 9042. Juternationale | am 3. November, 10. November 1911 abgeschlossen. | Segre, geb. Weiß, \ämtlih in Mailand. Die Ge- Der Gesellschaftsvertrag ist am 8. November 1911

64a. R. 32357. Lrinkgefäß aus Glas o. dal. } Priorität aus der Anmeldung in Frankreih vom f N. 28 610 Abs{reifvorrihtung für zum 5 s Friseur-Zeitung Gesellschast mit beschräufter | Als nit cingetragen wird veröffentlicht: Oeffentliche | sellschaft i am 1. Januar 1907 crrihtet worden. | festgestellt worden. ?

für bum ne, Josef ui, Zelellye, (. V5 ineriannf, +7 T 04 4 Befestigen init Oesenknöpfen dienende Maschinen Handelsregister. S Haftung. Georg Haase ist nicht mehr Geschäfts- | Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen nur Der Gesellschatter Oreste Segre ist allein zeibnungs- Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und 2: BGertr.: L du Bois-Revmond, Vi. Lagne (7h. M. 10 #16. B uggeuig 1042 1 Tren enes el O aua 1 19. 09 9 ee - 2 führer. Nr. 9155. Karl Riesels Reise-Bureau | dur den Deutschen Reichsanzeiger. Nr. 4827. | berechtigt. (Angegebener Geschäftszweig: Strumpf- | die VBertwwertung von BVaulard, Uebernahme vor

eme, Pat. Anwälte, Berlin SW. 65, 3.6, 11. } Zragiiaen. Haus „Mathy, R A G R S9 S RPWAWE Ic G. 12787 Verfahren zur Herstellung | Armsborg. Bekanntmachung. [71830] { enes Haberer, Juteruationales Väder-Aus- Bismarck{-Archipel Gesellschaft mit beschräukter | und Handschuhexport.) N i Dismembrationen aller Art, Beschaffuna von Bau-

24. 34 S015, monadensial@e. E BDahnhosiir. 4, 14.2. 10. Earl St roten Phosph: r enthaltender Ammon-Salpeterspreng- n unser Handelsregister A Nr. 150 ist folgendes B zinft6bureau, Gesellschaft mit beschränkter | Haftung: Gemäß der Gesellschafterbeschlüsse vom 10) auf Blatt 6513, betr. die Firma „Günther | geldern und Hypotheken und Vermittlung von

Schmidt, HNathenow, Mittelstr. 92, 4. _177h. St. 16157, 5a HIOATUT, O S urn, offe, 12 3. 09. En Y einaetraäen: : aftung. Durch Beschluß vom 20. September | 17. Februar und 16. Dezember 1910 ist das Stamm- | & Co.“ in Chemnitz : In das Vandelegeschäft ist | Grundbesig. i L L /

66a. B. 63340, Bolzenschußappa Straßburg i. C, Zudengasie 6. 29. d, L. E in d P r n Die Firma Saucerländische Stuhlfabrik Penu- M ll ist der Gegenstand des Unternehmens aus- | kapital um 25000 4 auf 656400 „G erhöht. | als persönli haftender Gesellschafter der Färberei- | Das Stammkapital beträgt dreißigtausend Mark.

Zancrufier für ten Bolzen. zurfart , + E, 183856. AKolbenzirangpreze mi 4) Nenderungen in der Perso felin, Stöß & C°_ in Oeveutrop (Dinschede), M gedehnt auf die Vermittlung von Bank- und Börsen- | Nr. 2247. Charlottenburger Voden Gesell- | chemiker Gustuv Bannert in Chemniy eingetreten. „Zum Geschäftsführer ift bejtellt der Techniker Paul

Semen, Peteibmwerter 1, 1, 6, 11 L 24 VON GANER GEMNME amen Stempel C Tra des Inhabers. offene Handelegesellshaft seit dem 1. September s ge\bäften aller Art ‘und “auf die Uebernahme von | schaft mit beshräufkter Haftung. Die Eintragung | Die Gesellschaft hat am 1. Oktober 1911 begonnen. } Nicbard Kluge in Kloßsche. L “Er

666. E. 241 7%82. Lorriétung zum Auffangei Prei nalen zur Perttelung eitalioriger A R Finacttagenec JInhaber der folgenden Patente find | 1910. Persönlich haftende Gesellschafter sind: : Setirekungén fremder Häuser jeder Art, und ist das | vom 29. Januar 1911, daß die Liquidation beendet M 11) auf Vlatît 1897, betr. die Firma „Nichard Aus dem Gesellschafisvertrage wird noch c¿faunt

und Sblecen ber cintelnen CZcheiben während te ert 0D Gou, Wein, 0ST, Dee V0 P R tiamelr Kie Hambétitintet Dea. 1) Fabrikant Paul Penselin, i Stammkapital um 20000 Æ auf 50000 G | und die Firma erloschen sei, tis mangels einer | Fritsche“ în Chemnitz: Die Firma üt erloschen. | gegeben, daß die öffentlichen Bekanntmachungen der

Couriers aut Aufichgitiichneidemaldbinen. Lito | SOb 4 T 1p R s \, EDAI L Î 2 s 212 fi 0460 230 039 (Suslay Schworehfi, 9) Fabrikant Georg (Bierse, “L OeRI „worden. Georg i Guenther ist s nidt wesentlichen Vorau?seßzung von Amts wegen gelöscht. E 12) auf Blatt 4570, betr. die Firma «Thi, Gesellschaft im Deutschen Netcheanzeiger erfoloen.

Tiedmanun, armen, Allee 194, 1, bon au beweglen endiojen AeauMGern geo S LreN Pin en a N iu Fa, Friedrich Grof: ic, | 83) Fabilkätt Kurt Stöß, uer „Geschäftsführer. Direktor Adolf Niegish | Berlin, den 11. November 1911. ; | Spangenberg“ in Chemnitz: Die Firma ist er-| Dresden, aimn-13. November 1911.

66h. D. 25 550, Borricztung zum ugen j Mumileinmaljen. Daher R Wirth C eibe, S Hwib. s U Vat _ sämtlich in Oeveutrop. in Sriner ist Geschäftsführer geworden. Durch den- ! Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167. | loschen, Königliches Amtsgericht. Abteilung 111,

und Ablegea der cinzeinen b Bertr.; Pat.-änwaäile Wr, H, 2 1 E V P S V I A E] E

/

J 1) 4