1911 / 272 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

dl Börsen-Beilage zum Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staaksanzeiger.

l Berlin, Freitag, den 17. November 1911.

b. Dezember 1911, einschließlich. Frist zur Anmeldung ; W ; s g eissenrsfels. [72109] 1 Bremen. 72144] | Saarburg, Bz. Trier.

e engen, und zwar im Zimmer Ueber das Vermögen des Schuhwarenhändlers Das Konkursverfahren über das Dau v g Konkursverfahren. Pa f es E ICeQUDES an der Luitpold- | Friedrich Schönemeyer. in Weißenfels ist heute, | Juhabers cines Klempnergeschäfts Louis Emil | Das Konkursverfahren uber das Vermögen des Ten Ss zum Dienstag, den 5. Dezember 1911, etn- | Nabmittags 2,15 Ubr, von dem Königlichen Amts- | Riemann in Bremen ift nah erfolgter Abhaltung | Peter Crames, Konditor und Gastwirt in ; S . Wahltermin zur Beschlußfassung über gericht in Weißenfels das Konkursverfahren eröffnet. | des Schlußtermins duch Beschluß des Amtsgerichts | Saarburg, wird nach erfolgter Abhaltung des L Wahl eines anderen Verwalters, Bestellung | Verwalter: Rechtsanwalt Galetshky in Weißenfels. | von heute aufgehoben. Schlußtermins hierdurch aufgehoben. eines Gläubigeraus\husses, dann über die in den | Frist. zur Anmeldung der Konkursforderungen bis Bremen, den 14. November 1911. Saarburg, den 10. November 1911.

S8 132, 134 und 137 K. -O. bezeidneten Fragen | 15. Dezember 1911. Erste Gläubigerversammlung Dex Gerichtsschreiber des Umtsgerichts : Königliches Amtsgericht. und der allgemeine Prüfungstermin: Freitag, deu | und Prüfungstermin am 22, Dezember 1911, Freun d, Sekretär. z . T

. 5, Dezember 1911, Vormittags 10 Uhr, | Vormittags 11} Uhr. Offener Arrest mit An- P ia. [72116]

onfursverfayren.

im Zimmer Nr. 85/1 des Justizgebäudes an der Luit- | zeigepflicht bis 15. Dezember 1911. Bunzlam. [72119] poldstraße in München. s N, Dén 7 4. November 1911 In dem Konkursverfahren über das Vermögen des In dem Konfkursverfahren über das Vermögen der

München, den 15. November 1911. Der Gericts\{reiber des Köniali Amt8gerits, Schuhwarenhäudlers Hermanu Nommel zu | Firma „A. Vienert’'s Nachfolger“, Inhaber Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. d N E glichen Amtsgerichts Bunzlau ist zur Genehmigung eines von dem Ver- | Kaufmann Richard Borrmann in Schmiedeberg , Gi I A E Tad B, S O E T AU, be do 189618 | 17. Dum « « « « 1902/84 München E 793907 | W L walter vorgelegten Vertrages über den Verkauf des | i. R., ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Ver- holl W.=1, 0 46, 1 Mart Ban o=1,506. 1 stand. Krone | S,-Gotha St.-A.1900/4 | 14.10|—, Da N O

Q. Amt R, icht Münch [72320] erneck. [72121] | Warenlagers im ganzen Termin auf den 27. No- | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das =1,126 46. 1 Rubel =2,1646 1(alt.)Gold-Rbl. =3,204, | {fische St.-Rente|3 do: 3

M1 MESGEE E: Konkursgericht. A Vekauntmachung. (Auszug.) I vember 1911, Vormittags 9 Uhe, vor dem | Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berü- 1 Peso (Gold) = 4,00 46, 1 Peso (ara, Pap.) = 1,75 46, | "pg, ult, Nov. i be Borb.-Rummels3b, 99/34 __ Am 15. November 1911, Vormittags 114 Uhr, wurde Das Kgl. Amtsgericht Werneck hat am 15. No- | Königlichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer 10, an- | sihtigenden Forderungen. und zur Beschlußfassung der L D A5 A Vene BleiSitina N eit 4, | Schwrah.-Sond, u 1,4.10|—,— Brandenb. a. H, 1901/4 über das Vermögen der Putz- und Modegeschäfts- | vember 1911, Vormittags 11 Uhr, über das Ver- | beraumt. L Gläubiger über die nicht verwertbaren Vermögens- daß nur bestimmte Nunmern oder Serien der bez, | Württeraberg 1881-83/34| versch.]—,— do. 1901/34 E Ta R E Lee pie agd A Q 4 L: Di O S den 14. November 1911. stücke der Schlußtermin auf den 30. November Emisfion lieferbar find. Preußische P entonbricfs: Breslau 1880, 1891 31

yastélofal Di , der Konkurs eröffne eorg Göb in Efteleben das Konkursv-rfahren er Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. j 1, Vormittags 94 U m Königlid . annoversche . . . « [4 | versh./100,00G LONENELA 0e 0 a und Rechtsanwalt Adolf Leonhard in München, | eröffnet. Konkursverwalter ist Gerichtsvollzieher A aan Anitbactidie bietseibit Almmibe Nr. E M /34| versch,/90,10G do. 09 N ufv. 19/2014

g . o

N 22 PABne Synode 189914

Amtlich festgestellte Kurse. | Neckl. EieSblv. Li 1908 unkv, 19/4

Y 17 |—, 9. erliner Börse, 17. Nov. 1911. do. 2, 94, 01, 05/34| 14.10/90, do. 1899, 1904, 05/34 Beru Börs Peseta—0,80 6. 1 bsterr.Gold- Oldenb. St.-A.09uL i 3, Bí«lef.98,00,G02/03/4

9,90B 8udwig8hafen 1906 4 | 1,1,7 99,50G Posensche Lit. D do. 1890, 94, 1900, 02|34| verih.|- ,— do. À Magdeburg. ., 1891/4 | 1,17 [100,00bz do. E

B

o No n S D Qo 10ck O6 P

0. 1906/4 7 1160,20 & Do. bo. 1902 unkv. 17/4 |/1,4.10/100,20G do. 1902 unkv. 20/4 |'1,4.10(—,— do. 75,80,86,91,02/B4 493,20G ; Mainz .... , 1900/4 | 11,7 |—,— do. E do. 1905 unkv, 15/4 | 1.2.8 |—-,— J do. e F 6 do. 1907 Lit.R uk, 16/4 9 [—,— Schles. altlandschaftl. do. 1911Lt.S N uk.21/4 | 1,6. do. do. do. 88,91?6,, 94.05/34 90,30 bz do. landsch, A Mannheim . . . 1901/4 | 1.2.8 199,70G do. do.

do. 1906/4 ; do. 1907 uf.12/4

E Frei juand jrenk J J I

do. Sächsische alte do

nd

n 7 puri} —I

a9 jl dfe Fa 1e 1e 1 L, jn D D bt ui J drt uk derd L} bet ret

L

«G C35 VEn C5 1D 10ck: CIO CIS 1D C0

S h J D

S

terd.- Rott.| 100 fl. Ce S O

do 0D bo Co D, led

p pot raa UUUScorr

1 C5 U C0 10 O Ls 10 CO CO Ihn C0 C0 1a C

do. do. Schlesw.-Hlst. L.-Kr. dv, do.

s

forderungen, und zwar im Zimmer Nr. 82/1 des | Vormittags 93, und allgemeiner Prüfungstermin: : E, E i S H m Diens- Mod deu 3. Jauuar 1912, Vormittags oie O S 1911 O E E nis N Jtalien, Plä } a 5. Dezember , eins{ließlich. R: 1 V Í t, den 20. 2) Mle - ) S{lußrechnung u1 as ußverzeichnts z do. o. termin zur Beschlußfa}sung über die Wabl eines | Werne, den 15. November 1911. Königliches Amtsgericht. 3. auf der Geridtsfreiberei des hiefigen Amtëgerichts h Kopenhagen . Get Berwälkers, Bestellung eines Gläubiger- Gerichts\chreiberei des Kgl. Amtsgerichts. Gleiwitz. [72117] n Einsicht Be 2 Prie E i Sa, MUIEN f u, x ann über die in den S 182, 134 und S A 40 69 In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des eide s s e n ae London / 37 K.-D. bezeichneten Fragen und der allgemeine : » IACL . [72153] | am 17. September 1911 in Gleiwitz verstorbenen mit zusammen 46 6146,81 Forderungen ohne Dor “o do Prüfungstermin: Freitag, den 15. Dezember | Ueber das Vermögen des Materialwaren- uud | Fleischermeisters Josef Vernard wird auf | &t, also 1,6 %/o. i 918, Vormittags A0 Uhr, im Zimmer Nr. 85/1 Grüawarenhändlers Max Hugo Triebel in | Grund des § 87 Abs. 1 Konkursordnung ein Gläu- tatt Ee eIS E e h er ONnNTUTBDermwc . p T,

do. ds. Westfälische .. .... do. j

pan i C0 r C I O Ob O0

SARSRMESREMAEM

d. s

S

6:06:60 6.06

e

bck Co Co C0 P 0 Co a

do. C Madrid, Barc.

go S8

f. °

Fus C P C5 C5 Co e O wes e

ias

IB L ¿A

IT TI

do. do. do. neulandsch. do. do.

n do z vel F Ehr do. KIV,XV,XVII

R do. XVUT-XXTTI ZAAIV XAN do. I-XI do.Kom.-Ob1.V,VI do. VIT-IX do. K-EII Rd, L Uy do. I-IV (34

Säcvi Ld Ps he

do. VI, XXVII

do. bis XXY (

do. Kred. his XXII 101,30G

do. XXVI-XXXTII 1,7 1101,30G

do. bis XXV |3isversch.191,60G Verschiedene Losanleihen.

Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 1.2.8 1167,50 et.bzB

Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. [207,600bzG

amburger 50 Tlr.-L.13 | 1,3 |--,—

ldenburg. 40 Tlr.-L. 1,2 125,40G

Sacsen-Mein. 7Fl.-L. —| p. St. 135,75bz

Augsburger 7 Fl.-Lose|—| p. St. aa 6OE

Aéln-Mind. Pr.-Ant.(34| 1.4.10 |134,60bz

Papypenh. 7 Fl.-Lose|—| p. St.i—,—

Garant. Anteile u. Obl. Deutscher Koloniaigel.

Kamerun E.G.-A.L.B|3 | 1,1 192,00bz

are Eish.-G.-Ant.|3 | 1.1 |—,—

(v. Reich m. 3°/,Zins.

u. 120% Rüdcks. gar.)

Dt.-O air SGOvR Ba) 1.1.7 194,10G

(v Reich fichergestellt)

Ausläudische Fouds.

Staatsfonds.

Ergent. Eis. 1890| 5 1,7 1100,80G 100 2

do. R V h 20 2 102,00B

inn. Gd 1907 101,56 et.bzB . inu.Gd. 90 et. D 1909 100,80bz . Anleihe 1887 E kleine

abg. 87 fl. abg.

89,75bzG 80,00G

Co B R C5

M I M 5 Mr D R

TT jd pn pru pruch prmes pam

M0 S0. S

f 100,7CG

100,90 101256 . 190,200 13[100,70G 14/100/90G 16[101/,00G 201101 25G _19020G 1,7 1101,30 10[101/30G 91,60G

I

T dank dri dend

a Fend fd Joe

1 Ae 0 5 CO H D V 0D pmk park prak prak fer prak pre jeri jet j

uk.

A

TI n pemck part jen frem . Sp: Ae "S [R R A s

a 00D S

P

4

R

Am mm A5 SOD =- V 1E Co Me 1E | pa we- s

ie wen edo [L-L

egensburg 08 uf. 18

do. 09 uf. 19/20

do. 97 N 01-03, 05: 1889

do. h Remscheid 1909, 1203|: 199,75G Setos vie 6B9L, 1e 100,4 9. O do. 1895 491,50G Saarbrüden 10 ukv.16 99,75G do. 1896|: 99,60 bz Schöneberg Gem. 96|: 100,00B doStdt.04,07uky17/18 —,— do. do. 09 unkv.19 —,— do. 1904-07 ukv. 21 99,90 bzG do. 1904 99,80 Schwerin i. M. 1897 94 30G Spandau . . . . 1891 9990S Gtend l 1901 ,90G enda do. 1908 ukv.1919 1903

—— do.

99/70 tettin Lit. N, O, P fing R

Strßb.i.E. 09/11 uk.19

Stuttgart . . 1895 N

do. 1906 N unk. 13 do Do U. 10 do. 1902 N Ihorn . .…. . . 1900 do. 1906 ukv. 1916 do. 1909 ukv. 1919 do. 1895 Trier do. Wandsbek 10 X uky.20 Wiesbaden . 1900, 01 do. 1908 I ukv. 16 do. 1903 IV ukv. 12 do. 1908 N rüdzb. 37 do. 1908 N unfv. 19 do. 1879, 80, 83 do. 95, 38, 01, 03 N 1901

do. do.

Pk ph pet rets ree prak drr rem Prei Perth prak pee rur prr ermei Pee A E S n S O. D, *Q U Q D c D

bi C F

(C0 (P 10S 10 ÎDck C0 CIO CIO (P 1B CIS Mh Ml M 10 1E bi El f bn A t t t O

i eme jor Prem prt ti pmk Prm jer: S

ps E unt prent pet É erei pk pre jens prr

. S D o. 0 S

2

3 L

cih

es o D N

0. s ve Kanzlei: Sonnenstraße 22, zum Konkursverwalter be- | Glaser in Werneck. Offener Arrest ist mit Anzeige- | Ysemsdurg. Konkursverfahren. [72112] : ; : do. o. Hefsen-Nafsau . .. [4 | 1,4,10/100,00G do. 1895, 1899/34 stellt. Offener Arrest erlassen, Anzeigefrist in dieser frift erlas en bis 29. ae 1E can Das Konkursverfahren über das Vermögen des E E Be is 24 f E N fsiaizio N Brüssel, Antw. do. do. ., . ./34| versh.|92,10G Qua ane 1900 N î 6 N Mas L Richtung bis zum Dienstag, den 5. Dezember 1911, | bis 20. Dezember 1911. Erste Gläubigerversamm- Schlossermeisters Erust Albert Thielke in E LEINED 0E Oen U Es, 1 do. o. 1 Kur- und Num. (Brbb.)/4 versch. O 00G aue Un 1904” L0OEIBI einschließlich. Frist zur Anmeldung der Konkurs- | lung: Mittwoch, deu 29. November 1911 Flensburg, Holm 59, in Firma C. F. Thielke | 8Whmeidemüh!. Bekauntmahung. |72147] j Budapest... Mas b do. L verp 10G do. Marburg . , 1903 XN/34 } daselbst, wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß-| In dem Konkurse über das Vermögen des | do. E LLAE iobo0 9 do. Minden 1909 ukv.1919/4 i “ck73 Î Christiania Pommers 4 | 1,4.10/100,25G 9. : / S do. 3z| versch.[90,10G Gharlottenb, 89, 95,99/4 \{. do. 1s 1902/34 Posensche 4 | versch.{100,25G do. 1907 unk». 17/4 | 1.4. Mülhausen i. . 1906/4 do. u T S 90,10G do. 1908 unkv. 18/204 : do. 1907 unk. 16/4 Preußische 4 1100,00G do. 1885 konv. 1889/34 M Rb. Maoeie Khoi d Wesifäl. D b 0G Göbienz 1916 Nuts 20 L do. 1910 N ufo. 21/4 ó ein- un estfäl, 11C0,50b z ¿S ; «Sen 4, ),T5 L do. do. |34| vers 3190,10bzO aîl: 5 l 5e 8 Bol i ois. E E 2 / 0,50 i [L Zolge di lad 34| vers. (9010G do,‘ “1908 utv, 194 | L1.7 ¡ gde 1869, 9731 14, 7 : 111, Solae 7 ; "n A i e T i Ç y L 2 ; L ¿ L y 6 ) . eo ou . , Q i: 4, , 98, 01, 03/3 j ün O 7 L o. def Aufaebänbes an dex duitpoldiraße in Münden. | Samen Pitt 9 tbr! vos eherne ahnen | bgeronssdu bestet; gu Misgliedern desen I e A at S T fein s [R H Geritosch ibe i des K. Ar gerichts eröffnet. Fosiferäverrwalter: : Her Bi élofaleidter werden ernannt: a, der Maswinenfabrikhesißer Karl | Schönau, Katzbach. [72120] Schleswig-Holstein ./4 | 1,4,10110 Gottbus .., .. 19004 | 1.4. do. 1906 unk. 12/4 Westpreuß. rittersch. T : HICTELVETEL DES M, AmTLgerIchI8. Otto hier. Anmeldefrist bis zum 16 Delembér 1911 Sneider hier, b. der Fleischermeister Richard | Das Konkursverfahren, betr. das Vermögen . des do. do. 134] vers. do. 1909 N unky. 15/4 | 1,4, do. y 1907 unf. n do. do. I M.-Gladbach. Konfur8verfahren. [72148] | Wahltermin am S5. Dezember 1911, Vor- Schulz hier, c. der Fleischermeister Josef Franiga | früheren Kaufmanns Felix Rösner, früher in Anleihen ftaatliber Institute. do. 1909 N unfy, 264 : do. 1908/11 1 unf, 1 Veber das Vermögen der Firma P. Berns jr. | mittags {12 Uhr. Prüfungstermin am 4, Ja- hier, sämtliche als Gläubiger. Falkeuhaiu, jeyt in Liegnitz, wird eingestellt, weil N Lipp. Lndsp.- u. Leibek./4 | 1.1.7 [101,50G A 1895/3 | 14. do. 1897, 99, 03, 04/34 und des Kaufmanns Peter Berns jr. in | uuar 1912, Vormittags 122 Ubr Offener Gleiwitz, den 13. November 1911. E eine den Kosten des Verfahrens entsprechende Masse - . Oldenbg. staatl. Kred. 4 | versch./100,70G ardt. 10008 1 M Bladbec 99, 1900/4 cs Gladbach ist heute. am 13. November, 1911, | Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 5. Biber 1911. Königliches Amtsgericht. 10:N, 380/11. C ist E oi : Ele Plthe 100 Frs. 2 La, unk. 22/4 | ver T do. 1901/06 unkv. 12/4 499, do. 1880, 1888/34 “A Mags 4 Uhr, durch das Kgl. Amtsgericht in Königliches Amtsgericht Zwickau. Greifswald. Konkursverfahren. [72145] Schönau a. K, den 13. November 1911. # Ra do. (100 L Sv „Alt. Ldb.-Obl 12206 do. 1907 unkv. 17 4 | 1,4. m n N Di R E E Aren erössnel, A0 REUSS, ° In dem Konkurêverfahren über das Vermögen des Kgl. Amtsgericht. Y Stoch.,Gthbg.| 100 Kr. do. Goburg. Landrbk. 101,50G bh n unt, ‘3818 17 |—— Ps 87 34 M.-Gladb S. Offener Arrest ti nei efrist bis E S0 Restaurateurs Adolf Schmolling zu Wieck | Schwelm. Koukursverfahren. [72151] Y Warschau . ,| 100 R. do. Gotha Landesfrd.|4 L do. od A zt e gs dei eit bis zum | ola, Wostr. BVeschluf, [72152] | b. Eldena ist infolge eines von dem Gemein- | Das Konkursverfahren über das Vermögen des y d 100 r. do. do. uf, 164 | 14.10/100,40G | Danzia 1904 ukv. 174 | 14. Nürnberg . 1899/01|4 B L d. Ee R E desrilt n zum Das Konkursverfahren über das Vermögen der | {chuldner gemachten Vorschlags zu etnem Zwangs- | Bauunternehmers Carl Müller in Langerfeld 3 S Baukdisrout. N uf. 18 ri 100405 do. 1909N ufv.19/21/4 | 14. do. 02,04ukf. 13/144 T1 E Srste G Cudigerber/ammung : | offenen Handelsgesellschast Hemer & Grothe vergleihe Vergleichstermin auf den D. Dezember | wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom j lin 5 (Lomb, 6). Amsterd, 4, Brüffel 43 en ( f, ,80G do. 1904/34] 1.4.10|-—; do 07/08 uf.17/18|4 E1. Dezember 1941; Vormittags 113 Uhr, | ¿1 Alte: ird aufgaebob er 2wanas8peraleî UOEL, Vormittaas 10 U C O8 A, O T C L O Raa Yat Sud | Berlin omb. 6). Amsterd. 4, Brüffel 43. | do. L k. 22 4,10/101,10G Darmstadt 1907 uk. 14/4 ! do. 09/11X uk 19/21|4 Vräfunastermimn:. S X 1912. V zu Áltena wird aufgehoben, da der Zwangsvergleich | X , ormittags UO hr, vor dem König- | 18. August 1911 argenommene Zwangsvergleich durch N «hriftiania 5. Jtalien. Pl. 54, Kopenhagen d. | do. do. 1902, 05, 05 92.10G dt 1907 uk, 144 eiti MAIN ut V/ALE E TER Abtei f gs rveraPka-Gaidas Vorm. | yom 3. Oltober 1911 rechtskräftig bestätigt ist. lihen Amtsgericht in Greifswald, Domsir. Nr. 20, | rehtsfiäftigen Beschluß vom selben Tage bestätigt Liffabon 6. London 4. Madrid 44. Paris 34 Zachs.-Mein. Lndkred. 17 |—,— 2E N D ‘1903/3 1 Mie H Ret Ma Gerichts veiher Altena, den 8. November 1911. Dea Bus E U E Der | ist, hiecdurc) aufgehoben. Gt. Peterdburg L Warschau l Sat A do bo L 17 1 do, N s. oie ai E des Kal. Amtsgerichts in M L Beragleichsvorschlag ist auf der Gerichtsschreiberei des | Schweim, den 9. November 1911. Stockholm 5. Wien 5. Do, Do: Unk, 19 1,7 1101,00B -Wi Sem.99 O A do. 1907 N unk. 15 des Kgl. Amtsgerichts in M.-Gladbach. Ave Aut Ev ceidLieA [72134] s zur Einsicht der Beteiligten nieder- ; Königliches Amtsgericht. Geldsorten, Baukuoteu u. Coupons. Wi oe fonv./34! 1.1, A, Da 099.808 do. i 1902, 05 I-T d Ä n 197 [l s : erfaYren. (210 gelegt. e . E E i w A üd9,73bzS M Ó G0 è D, „UC 07 N utv,. 12 99,70G orzheim . R Vermögen der Handelsfrau Auguste Das Konkursverfahren über das Vermögen des ' Greifêwald. den 10. November 1911. SLOR\) Beranutmacung, S R “p ends do. do, 184 | 1511/101206 | po. 07 N ufv: 18 99,60b¿G do. 1907 unk. 13 f j f ist h Ee M g | Wollwarenfabrifanten Friedrih Menexrt aus Föntaliches Amtsgericht In dem Konkurêverfahren über das Vermögen E Sovercigns 20/43bz do. do. 34| 1,5,.11189,00b¿G do 07 N ufv. 20 100.00G do. 1910N unk. 15 Pofner in Pöftuecck ist heute, 5 Uhr Nachmittags i i Ent l Köntgliches Amtsgericht. n dem 1 das Vern i V dh dr 2 39,00 ; das Konkursverfahren eröffnet. Konkursve | Apolda wird nach Abhaltung des Schlußtermins mte 1) der offeneu Haudelsgeselishaft Ringêdorf M 90 Francs-Stüe 16,30bz Schwrzb.-Rud. Ldkr./3i| 1,1.7 |—, do. 1891, 98, 1903 92,10G do. 1895, 1905 Ge Rg On Na aa e aufgehoben. S Grumbach, Bz. Trier. Beschluf. [72113] | & Schmidt zu Remageu, 2) des Tiefbauunter- 8 Gulden-Stüdcke —— do. Sondh. Ldskred.(84 T Dresden . . . . 1900 100,25 bz Plauen 1903 unk. 13 Gerichtsvollzieher Dskar Schmidt hier. Anmelde- Apolda, den 6. November 1911 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am | nehmers Ewald Ringsdorf zu Remagen ist M Gold-Dollars S _ Div. Eisenbahn en. do. 1908 N unkv. 18 do. 1903 frist bis an n „Dezember 1911. Erste Gläubiger- Großherzoglich S Amtsgeriht. 6. März 1911 zu Wieselbach verstorbenen Fabrik- | infolge eines von den Gemeinschuldnern gemachten M Imperials alte... . pro Stüc&|—,— Bergish-Märkisch. [TTT 34 93,00G do. 198 versammlung: Mittwoch, den 6. Dezember 1911, ; ————————— arbeiters Friedrich Schueider A4. wird gemäß | Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- do. 200, , 4 PLO DOO B Braunschweigische . ./ —,— do. A Da Me, Deltingolermin : Milte | Axrmawalde, [72118] § 2 r8ord1 ‘ingestellt, i ine de : auf den 28 S Q E G Neues Russisches Gld. zu 100 R.1217,20bzB Magdeb.-Wittenberge 83,00bzG do. 1905 { i d 3 Í / 72118] | §8 204 der Konkursordnung eingestellt, da eine den | termin auf den28. November 1941, Vormittags i ta, Medtlh iedr.-Frz3h Dresd. Grdrpfd. L u.IL woch, den 10. Januax 1912, Vormittags Das Konkursverfah ber das Vermö » T, s O K S M L D : El E E ümerikan;\cheBanknoten, große|4,19 bz e . Friedr.-Frzb. ceéd:Gutd.Ti E912, l ttag Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Kosten des Verfahrens entsprehende Masse nicht | X0 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in Sinzi : E j V unk. 14 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum | Wurstivarenhändlerin Luise Wolf, geb. | vorhanden ist. / S i : Zimmer Nr. l Sara. Der Rho Gas j en Coup Stew dent e Gs Y ; Miete Is: In ŸILI unk. 16 n fine, i 1a N Matfe, in Arnswalde ist nah erfolgter Ab-| Grumbach, den 8. November 1911. und die Erklärung des Gläubigeraus\husses sind auf Belgische Banknoten 100 Francs|80,75bz do. do. ¿ do. do. VIII unf.20 DE Geritostbreiber - E richts. Abt. 2 S N, a eo Königliches Amtsgericht. der Gerichtsschreiberei des Koakursgerihis zur Ein- 4 e L In Kronen Uo) E n hal Nag v daf Bts | A N N Lade hn E A uts 91921 | icht der Beteiligten niedergelegt. Q e Banknoten ¿22190 J nziala d. „Br. | i 2106 d igliches AGSLADEA : B O. NIRQpEPErsaYron: [72128] Sinzig, den 1 E L nzvösfische Banknotew 100 Fr.81,20b Brdbg.Pr.-A. 08 uk.2 Düsseldorf 1899, 1905 Posen. Konlursverfahren. [72106] Königliches Amtsgericht Das Konkursverfahren über das Vermögen des Sinzig, den 14. November 1911. pra e Banknoten 0E 169,25þz R do. 189934 do. 1900,7,8,9uk 13/15 Stalienishe Banknoten 100 L.|—,— Gass.Lndskr. S. XXKIT 4 Norwegische Banknoten 100 Kr.|]—,— do. d XXTIT 4

E

ba D

do. 1910 unkv, 20 do. 187 do. 88, 90, 34, Dubura.. 74899 do. 1907 ufy, 12/13 do. 1909 ukv. 15/17 do. 1882, 85, 89, 9634 do. 1902 N'34 Elberfeld .. 1899 N'4

Ueber das Vermögen der offenen Handels- | Augsburg [79393 F é A T ; E R Könialides Amtegericht. —ermog i U ) . ; [72323] | Kaufmanns Louis Mock, alleinigen Inhabers der E

gesellschaft Filipinski 1. Co. in Posen, Wil- Das K. Amtsgericht Augsburg hat mit Beschluß | Firma Mock @& Cohrs, Futtermittel, wird | stettin Koukursverfahren [72114]

helmsplaß Nr. 17, ist heute, Vormittags 11,35 Uhr, | von heute das Konkursverfahren über das Vermögen | mangels einer den Kosten entsprehenden Masse Dra G nf D iber das Vermö 4 M aR

das Konkursverfahren eröffnet worden. Verwalter: | des Drogceriebesfißzers Fritz Goller in Nugs- | hierdurch ei ) ad 2/00 M TIUEE, Aner, Dan ENRIN en Mes d r [84,90 bzG E 4 TET2i

Kaufmann Saly Oelsner in : g C ers Frit Goller in Augs- | hierdurch eingestellt. i Kausmaunus Reinhold Kurtz in Stettin, alleinigen ? do. p. 100 R.j216,90bz do. do. XKXL33 aufmann Saly Delsner in Posen. Offener Arrest | burg nah Abhaltung des Schlußtermins und voll- | Hamburg, den 15. November 1911. SInhabers der Firma „Stropp & Vogler“, ist : 9 do 500 R216 90 bz HannP.VB.XV,XYV1/|4

mit Anzeige- sowie Anmeldefrist bis 2. Dezember } zogener SWlußverteilung als beendet aufgehoben. Das Amtsgericht. Abteilung für Konkurssachen. nahdem der in bom N a lotb terie om 5 OL ¿ do. 5, 3 u.1R.[217,05bz do. do. Ser. IR'33

1911. Erste Gläubigerversammlung und Prüfungs- Augsburg, den 15. November 1911. ; E T I E S do. ult. Nov. do. do. VII, VITIT|3

e e bri

, bd 9 Oesterreichische Bankn. 100 Kr.|84,95bzB do. XXIV uk. 214 d. do, 1000

S t H 1E E C35 C5 MPE H M H Prt Juni Prm

Grm O

o =

OD

,

L) EE zut pt frei pre fra part fand fue pam fra fend domi fm jen pem Prin fernt forc dect C +5 R Se “D ge E Ee E B E r E A

dank hae fra penk funk derd funk sanck deus am serl Si Ps (e AE L P I E P O Lo Do D D Am

t V p P Pt P m t t P SS

—_ P P LOY R! [A In bo i Er bobo o [N Ja 3 je È Ta Ta 70 3 #

D

# [12 * S; . 3 fer fund pmk fend Pre fen pmk Jem Predi fre Pren endi pern jr Pork fr mrk ernt eni Pren rk Q ser ern pr: Mon M}

Lea YA

100,60bz 100,60bz 99 50bz

gn tus a S Do,

m C =)

10% 10 18 1 C C 1s

[N

o L Hck e M d

E jn jun prnn pmk edi É fend Pri emei pern Parndk erti Jredò mnd senk pmk pur jen o M: 2 o Sd D D D S “G

E

C5 C3 eiye 2074 r Lai

9880 bz 89;00bz

nd pern Park Punk O O N A J MRO

bs O Do OoOO000

do. 20 L do. Ges. Nr.3378 S . Landes-A.

E ENO

do. e i ton uen.-Air. Pr.

do. Pr 10 do. 1000 u. 500£ do. 1002 73,60bzG do. 202 73,60bzG do. ult. Nov. E

do 1903, 05/34 Bulg.Gd-Hyp. 92

25r241561-

* fonv. 1892, 1894/34] 1.1, abet : 5r121561-136560 Weitere Stadtanlethen werden am Diens- | 27 61551-85650 tag und Freitag notiert (s. Seite 4). lr 90000

1— i: ilen. 1911 Jnt.

Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe. Sil Gold M puey d

Cn o. mittel M N 4 do. kleine 906

do. e do. 1 Ll 100,4 Chines. 95 500 £ d 100, 50 2

| |

bo Do.

D] Drt T5 O5 1 1A H M P O

«au: O Co P C5 C5 Q I

m we-—

98,89G 100,10G 92,90bzG 73,60 #

—ck

Pre Jet prak Pn enk fern J J J J J J fernk furct J Prt

de de- Lo S Om Or r SG_S Fs O0

1 jmd prt bt DE prt pat drct drk þ P 3E D Da pad 5 Fri Jord s

d S H pt D C CIO pl pf ps pie pa pin CIO p CIS V p pin C p V pan pr C

_————— e

e

,

101,60bzGW 97,75bzG 95/10B 92.90B 102,80G

99,75 bz 99 -Tóbz

99/00et.bzB 98'90bz 5.11 198 90bz

a9 10e CID C0 O QIO M M R Lj j j p +

* prt pk s

Q dak dund pmk

s

E, . bunt ps dund Peck Puck freek sere

O

do. 9 e. 0 , 0. ,

E C B do. 96 500, 100 £2

do. do. 6; pee8 17 (8: do. 50, 26 2

é d, D, P, k o. ult. ë

„C! E Ss gr E, kündb. fi doE.HukuangInt

.10199,90G Dt Pfdb-A. .10Tuf30 Li do.Cij.Tients.-P

T doËrg.10uk 21 i.L Kur- u, Neun. hi 11.7 [95,2 do. 98 500, 100 4 ‘9 |94.70bz

do. z „Oblig.|4 | 1.4. do. ; ‘3.9 194,70bz do. E D vei 4. ( do. ult, Nov. _—

do. B G L É St. H

î e gar.

ias, A D a Vet: De

do. j Ostpreußische . . do.

Bm m mm m M m m O m O O LO R m h A mm m5

M C5 w- E i L pit Peti Led d LLA ddie eid Grid d Pech dund feind:heait sini derd heut ft Freib-hirii Fenk Fie F 2

A A A A

bobo rie D f Ls

Be oa A do. 1906 N ukv. 12 do. 1910 N ufv. 21 do. 1886, 1892

1900

do. anau 1909 unk. N

annover. . „_. 189% eidelberg 1907 uk, 13 190:

do. erford 1910 rz. 1939 arlsruhe 1907 uk. 13 do. ky, 1902, 08 1,1,7 199,70G do. 1886, 18389 vers{ch.199,70G M ex, O 1.2,8 199,70G do. 1%4 unkv. 17 do. 07Nukv.18/19/21 do. 1889, 1898 do. 1901, 1902, 1904 Königöberg 1899, 01 do. 1901: unkv. 17 do. 1910 N unfv. 20 do. 1891, 93, 95, 01 LichienhergWem. 1900 I,ITukv,17

do Mi C0 C5 M ri M CIS pie D p C CIO p CIO Dl plan pla pf p R L t o

June Pre pri Jed fred 1 E 1

i Prt Pera Pre GLO fet Prunk Pro | brt Pera Jena fd pre J Pmnk Þ Bos S E57 C

_— m bnd jut Puk jen: C erk jk jet Jrr Jck furck rk pri CIE

f n O R N

Me e- up

bun m do. 100,60G do. 1889, 1897, 05 100,60 Baden-Baden 98, 050 O [he 1ido, i901 X do. unkv. E do. 07/09 rüdz,41/40 Le do. T Lr 1904” 05 100,50G do. 1 ; 100 50G Berliner190411 ukv,18 190,30B bd Da, U, 1M 179.70bzG do. 1876, 78

1C0,75bz do. 1882/98

bo

7

„J , M 1, E ues L Ps

wo ES nd pad fred pern prntk form jr —_—-

=chck Wr C 03 03 ne

_—

ck

en

121 Uhr, im Zimmer 26 des Amtsgerichtsgebäudes N In dem Konkursverfahren über das Vermögen des rechtskräftigen Beschluß vom 5. Oktober 1911 be- E E o Oftpr. Prov. VIIT—X Müblenstraße La. E '} Augsburg. [72325] | Kaufmanns Hermann Kludt in Laage ist zur | stätigt ist, aufgehoben. Bollcoupons 100 Gad- Rubel 324 30bz do. do. I—X (34 89,00G do. konv, u. 1889/34 heute d F j L 16 A 19v,50G S 1903 ukv. 174 danialt Jeu Konkursverfahren über das Vermöge Frbebi Finwend e das S . | Der Gerichtsschreiber des Königl. Amtsgerichts. Abt. 5. i do. „DT, 3j 7 0 Königliches Amtsgericht. von heute das Konkursverfahren über das Vermögen | Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß T8] d) r des Königl. Amt8gerid) i : ( | O” des Kaufmanns Alcxander Kominik in Auÿs- | verzeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden | Deutsche Fouds. Polen Lees, I 0E Œifert 1893, 1901 NL Konkursverfahren. rehtéfräftig bestätigten Zwangsvergleich beendet auf- | über die nicht verwertbaren Vermögensstücke der Das Konkursverfahren über das Vermögen der Disch. Reichs-Schak: do, 1895/3 Veber das Vermögen der Ehefrau Schuh- | geboben. y . i Sbtußtermin auf ven R “P 1911, Schneidermeisterêeheleute Johaun und Fran- fêllig 1, 4, 12 1,4.10/99,890G Rheinprov K R ;.[100,10G Ejediwege 1911 unf, B i y irg, den 19. : Er f E Ua aen ih . 16 20 Rey e ROE hardt, zu Erkenshwick wird heute, am 15. No- Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Laage, den 11. November 1911. Schlußtermins und Abnahme der Schlußrechnung Dt. Reic}s-Ani., ci 18 Cc 101 75t1G do. XXII u. XXTII 95,90B do. 1906 N ufv. 174 vember 1911, Mittags 12 Uhr, das Konkursverfahren / a Großherzogliches 8aerid 4 do. XXK 94,00G do. 1909 ukv. 19 h E ; E 7; ADUgSbuUTrg [ 2324] roz verzoglihes Amtsgericht. D L E N eröffnet. Der Auktionator Schrickel in Neckling- ae La U -D i N ERSE . - S K.-D. eingestellt. ¿ckDD: versch.182,80G do. ITT-VIT, X, XIT- hausen wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- Das K. Amtsgericht Augsburg hat mit Beschluß Ludwigshafen, Rhein. [72154] Tirscheureuth, den 10. November 1911. 82;B XKYVILXIX XXIV- Slensburg. ZUEROI | von beute das Konkursverfahren über das Vermögen Das Kgl. Amtsgericht Ludwigshafen a. Nh. K. Amtsgericht. h s .190,00G do. 1209 unkv. 14 dem Gerichte anzumelden. Erste Gläubigerversamm- U I L : N : UNTeT? : da 2 F 100,20ba t A A 86,25G t 1 lung und Termin zur Prüfung der angemeldeten urch rechtskräftig bestätigten Zwangsvergleich be- e S Konkursverfahren über das Vermögen 99,7óG o. 54'006 j es Max Emanuel, Kaufmann (Koufektious- #200 h f ; s i Ma raihs i 1199 : P 5 208 Schl.-H.Prv.07 ukv.19 ' mittags 104 Uhr, vor dem unterzeichneten Ge- | Augsburg, den 15. November 1911. Zl U! » b Bekanutinachungen n atl 102/2001G 98 do. 1910 unkv, 20 richte, Zimmer. 46. Offener Arrest mit Anzeigepflicht erihtss\{hreiberei des K. Amtsgerichts. Abbaltung des Schlußtermins und durchgeführter N C F do. Staffelanleihe ; do. 1899 Schlußverteilung aufgeboben. Der Cisenb ahnen. do. do. 191/90bzB do. Landesklt.Rentb. N 1008 L Ge n s | ] J 0. Rosswein. [72130] | des Bauunternehmers Franz Trentowski in | Neustadt, Haardt. [72155] | Staats- und Privatbahntierverkehr. Mit Baden 1901 1,7 1100,50G da. V ukv. 156/16 do. R 0. 0. Arthur Bergmann in Roßwein wird heute, am Schlußrehnung des Verwalters sowie zur Anhörung | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | leber Eiseubahn für den Wechselverkehr in den | do. 1911 unk. 21 L IL TIT, IV rftenwaldeSp.00N 14. November 1911, Nachmittags 24 Uhr, das | der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und | Franz Jakob Ganning, Holzhäudler in Hasz- | Tarif einbezogen. G do. ky.u.75,78,79,80\: 199,20G do ] eisenk.1907 akv.18/19 : ; Sewäh i ng an Í i 19, 9 bei : | : e tpr. Pr.-A. V1, VII ‘do. 1910 N unk. 21 Lokalrichter Grieshammer bier. Anmeldefrist bis | des Gläubigeraus\{husses der Schlußtermin auf den nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. Königliche Eisenbahndirektion. do. pom utfb. 19 ‘23’9 [90 25G pt E V V0 “1 | ace 2 ' E ' do. 1907 unk. 1 am 11. Dezember 4911, Vormittags ¿11 Uhr. | vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Berlin Kgl. Amtsgerichtsschreiberei. e i A p i —,— do. 1909 unk. 14 Offener Art mit Anzeigepflicht bis E 9. De- | C. A Preuftisch-Hessisch-Vayerischer Tierverkehr. R ‘5.11/101,10B Emsch.10/11 ukv.20/21 Götiin ian ember 1911. Zimmer 106/108, bestimmt. Das Konkursverfahren über das Vermögen d nd LLEEO S u 5.11|—,— órlih 1900 x ir / Verli N s ay / das DBermêöêgen des } Ottobeuren und Schwabach sowie die preußischen : ; , 18 .11/101,30 analv.Wilm. u. Telt. Rofwein, den 14. November 1911. Berlin, den 8. November 1911. Maklers und Wirts Philipp Hassinger in | Stationen Süderbracun, L 2 Cel E cu unk / G Lebus Kr, 1910 unk.20 G:.ichterf Gem. S L L, 9 F 4 Lun h / L * Sayda, Erzgeb. [72124] Berlin-Pêitte. Abteilung 84. eine den Kosten des Verfahrens entsprehende Konkurs- | steller. i do, Cisenbahn-Obl. 1890. 1901 do. E. 05/11 uf, 26/48 masse niht vorhanden ist. Erfurt, den 14. November 1911. E N Sd Mena, L a T V UI händlers und Gastwirts Moritz Albin Neuber Das Konkursverfahren über das Vermögen des L Î i A Br G Til Da in Steinhübel wird heute, am 14. November 1911, | Kaufmanus Sigismund Ollendorf zu Berlin, Großh. Hess. Amtsgericht. M i E BremerAn1.1908 uk.18 *3’9 [100,30G do. 1908 ukv. 18 N | : 7 [72122] [72328] Vekanntmachung. 5 de. do. 1209 uk. 19 3. |100,30G do. 1909 X unf. 19 E Eder g e, Mg oe erme Geh oven worden. 208 Konkursverfahren über das Vermögen des | 5 eutsch-Bayerischer Verkehr, Deutscher See | de e P 89'90bz 1s Anmeldefri s . Dezember 1911. Wahl- n, den 9. November 1911. Schmicdemciste F Franz T: G E S SL o REE L: Ee : « do, 7 499% 19; t jmicdemeisters Johauu Erdmann Franz | ygfeuverkehr mit Süddeutschland, Ost-Mittel- do, do. 1205unk.15 79 10b;G ae 1911 N A 2% 10 Uhx. Prüfungstermin am 15. Dezember Berlin-Mitte. Abt. 154 Schlußtermins hierdurch auf . «L, LUI (0, LUD3 G ' Prü 1 / I : è o s h ) aufgehoben. Cx: L e n L E (Q ot - —— 19141, Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest Plauen, den 14. November 1911. Südwestdeutscher Verkehr. Nit Gültigkeit vom e mert SO-A 1900 17 |- Augöburg h i 15 1 ; j Cl enun; unk. Sayda, den 14. November 1911. _ Das Konkursverfahren über das Vermögen der : - * | bedingungen des Ausnahmetarifs 8. 18. d. (für frische | do. 1908 ukv.18/4 | 1. Königliches Amtsgericht. Frau A. Brandt, geb. von Domarus, zu Berlin, | Priebus. . Konkursverfahren. [72448] | Seefi)he ausgenommen frische, grüne Heringe M do. 09S. I, Il ukv. 19 Strassburg, Els. [72131] | S{lußtermins hterd hobe1 Firma Mechanische Kokosweberei G. Woßhl- | unter Ziffer 2 folgende Fassung: „2) Di do. amort. 1887-1904 Veber das Vermögen des Bäckers und Kon- Bee den L Due een. f } : D E L O e Led do * 1886-1902

N do. J j de Cy e e S , o S 7) »De 9 eno ne wangsvb i dur A do, T termin am 41. Dezember 4911, Nachmittags Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Laage, Mecklb. [72146] | tober 1911 angenommene Zwang! verglei durch Seine Banknoten 100 Kr.|112,35bz Oberhbef\.Pr.-A.unk.17 106.006 G erie08 N utv.18/20 4 A SDRI A Bun Dis M S ,00bz 0. ukv.18/20 Posen, den 15. November 1911. Das K. Amtsgericht Augsburg hat mit Beschluß | Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Stettin, den 14. November 1911. i da, do. kleinel—,— Pomm. Prov. VI-IX|4 Ls T T Reckliughausen. [72149] | burg nah Abhaltung des Schlußtermins als dur | Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger Tirschenreuth. Befanntmahung. [72110] e Staatsanleihen. o. 1888, 92,95,98,01 34 78'50B do. 1908 N ukv.18/21/4 machers Hermann Bußmann, Elise geb. Rein- Augsburg, den 15 November 1911. Vormittags UL Uhr, bestimmt. ziska Mathes hier wurde nach Abbaltung des h L 1,1,7 199,756 do. XXXV unt. 17 100/90 mangels genügender Konkursmasse gemäß § 204 4 23 0g Í « versch. 91,80bzB do. 1879, 83, 98, 01 at kursforderungen find bis zum 5. Dezember 1911 be i : j XXKYVIÍI, X I gen | S : i | des Kaufmanus Hans Megte in Augsburg als | hat unterm 15. November 1911 das am 4. Februar Vr. Stab 1 718 20,008 Sei G r. aks. f. 1, 7,1 u Me N | ch4» M «M «3/4 do. i Forderungen am 15. Dezember 1911, Vor- endet aufgehoben. e i ] f L 1. 4,13 99,80B h -— . 1908 unkv. 18 warenhändler) in Ludwigshafen a. Rh., nach Preuß.kons. Anl. uk. 18 do. do. “’Stafelanle .16198,80B do. 02, 05 ukv. 12/15 Î 1901 N bis zum 5. Dezember 1911. v / ; 1 9. Berlin. Konkursverfahren. [72136] Gerichts\hreiberei des Kgl. Amtsgericht. 64D do. do. 482,75bzG do. do. utt D [72326] Westf. Prov.-Anl. Il 2 907 N uf. 12 Ueber das Vermögen des Bäckermeisters Moriy | Berlin, Friedrichstraße 250, ist zur Abnahme der Bekauntmachung. fofortiger Gültigkeit wird die Mühlhausen - Ebe- do. 1908, 09 unk. 18 1,7 1100,90G E d do. [V 8—10 ukv. 15 da 1907 N unf. 12 Konkursverfahren eröffnet. Konkuréverwalter: Herr | die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder loch, wurde mit Gerichtsbeshluß vom Heutigen | Berlin, 15. November 1911. do, v, 92, 3, 1900/34 1.5.11/91,50bz Gießen …. . « - 1901 zum 2. Dezember 1911. Wahl- und Prüfungstermin | 24. November 1911, Nachmittags 123 Uhr, | Neustadt a. d. Haardt, den 15. November 1911. (72327 R I R j : 1807 ukb. 15/34| 1.2.8 |—,— aut C TOOn Ps 2 ( t « . ay , d 1896 nklamKr.1901 ukv. C): 2 Neue Frit í \ E Zckto vert ® n Tr e r 206 Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Stockwerk, | wieder Olm. Beschluß. [72156] | Am 22. d. Mts. werden die bayerischen Stationen j do. unk, 16 T D Eu d 0. en 14. er 1 n, den 8. 1911 j L Gr.Lichterf.Gem. 1895 Königlies Amtsgericht. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | Hahuheim wird eingestellt, da s ergeben hat, daß Tarif einbezogen. Näheres bei den Abfertigungs- 2 E A act A S Sonderh, M 1A 1 V . 41) C “C W- l : N e L. , G » L L . 6. h: dt02 nkv, 15 Ueber das Vermögen des Materialwaren- | Werlin. Konkursverfahren. [72135] | 9j Ge Blur bon. 9. Naverber: 1911 e Aa 1897, 1902 ieder Olm, den 9. November 1911. Königliche Eisenbahndirektion. o T do. 1902 X ukv. 12 Nachmittags 44 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | Ritterstraße 27, ist infolge Schlußverteilung nah Ab- | Plauen, Vo ti 4 ) i f g x g Staats- und Privatbahnverkehr, Mittel- do. do. 1911 uf, 21 L, do. Altona 1901 .…. termin am S. Dezember L911, Vormittags | Der Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts | Puchta in Unterlosa wird nach Abhaltung des S “2 e eet h 9 deutsch-Sächsischer Verkehr und Mitteldeutsch- do. do. 1896, 1902 do. 1887, 1889, 1893 mit Anzeigepflicht bis zum 5. Dezember 1911. Berlin. Konfursverfahren. [72137] Königliches Amtsgericht. K 53/10, | 18, November L91L erhalten hie Anwendungs- ; do. 1907 ukv. 15 Yorkstraße 21, wird na erfolgter Abhaltung des | „In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | und frische Seemuscheln ausgenommen Austern —) do, 11 Int. unkv. 31 farth Kommanditgesellschaft in Priebus ist | Frachtsäße gelten nur für Sendungen, die auf den Seficii 1899

Sre J

eres unk pr jr C fert orn Den

O M 1 1 E CIO CIO E Hr O H M Ms O H 1E M DED Cl d r m rie i Ee

ck

t i

do. a ; E do.lands&.Schuldy. Byinmarite ea 9. ai do. neul.f.Klgrundb. pie S. VI—X e S, VI— eg XI—XVIL

o s è des-A. i do. Prop.-A Grie. 49/% Mon. 500Fr.

do.

do. 52%, 81-84 5000,2500

do. 500 ,

Co Co C13 M pa M CIS C 1 pf S P CIO

e va D 15 S CE E C S 1E B E ge

u

ditors Sylvaiu Weil-Shuhl in Straßburg, Königliches Amtsgericht Berlin-Tempelhof infolae eines v x Gemei E E T N A V7 R Fc“ 4000 R 2 A V T E e ce rad E N : gericht Berlin-Tempelhof. infolge eines von der Gemeinshuldnecin gemachten | Versandstationen mit Landfuhrwerk, zu Schiff oder A

Kinderspielgafse 44, 3. 3. flüchtig, ist am 13. No- Abteilung 8. | Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleihs- | mit Kleinbahnen oder Privatanshlußbahnen ange- S 1908 u 1s vember 1911, Nahm. 6 Uhr, Konkurs eröffnet Ñ ——— termin in Verbindung mit dem Prüfungstermin auf | fahren werden; ferner für Sendungen, die mit den do 1909 unf 18 worden. Verwalter: Kaufmann Sommer, hier, | Wingon, Rheim. Koukurêverfahren. [72133] | den 27. November 1911, Vormittags 11 Uhr, | Eisenbahnfähren a. in Saßnißhafen von Stationen do, 1893-1909 Steinstraße 4. Anmeldefrist, offener Arrest und Das Konkursverfahren über den Nachlaß der | vor dem Königlichen Amtsgericht in Priebus, Zimmer | in Schweden und Norwegen, þ. in Warnemünde « 1896-1905

Anzeigefrist: 20. Dezember 1911. Erste Gläubiger- | Sermann Schulz Ehefrau, Anna geb. Keller, | Nr. 1, anberaumt. Der Vergleichövorschlag ist auf | von Stationen in Dänemark eingehen und umbe- / Lüb. Staat-Anl.1906 / 9 D. 1899

E O wr“ 1974 es eas pt ps jt prt jt

51/80bzG 51/20bz@

55,30bzG (55 20d¿G

S Es: 2D

L e S ie ami an (F)

T3 C13 p pin pi pi C CIS M M pf we- pk pri: - Ra dis Aen Prt Pert Prt E0 -

des C3 "t

G _-

100-10. 10a (ins: ns E C3 2 C5 5 I

Fra ps I-I

pk part

22

e e ck-

C9 G0 P

versammlung: 30. November 1914, Vorm. | in Vingen wird nach erfolgter Abhaltung des | der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts zur Einsicht | handelt werden." Nähere Auskunft geben die be- La A : j 9. 1825

12 Uhx. Prüfungstermin: 28, Dezember A912, Vorm. 11 Uhr, Saal 45. Kaiserliches Amtsgeriht zu Straßburg, Els.

Slußtermins hierdurch aufgehoben. Bingen, den 11. November 1911.

Großherzogliches Amtsgericht.

der Beteiligten niedergelegt. Priebus, den 10. November 1911.

Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichis.

teiligien Güterabfertigungen. Stettiu, den 13. November 1911. Königliche Eisenbahudirektion.

L do. 4, ‘10]78/60G de: Hdlskamm. Obl. A R do.Stadt