1911 / 273 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Die Belciimbimacdun der Ge h i ] gen der Genoffenschaft erfolgen | Weissen fels 72631] 7 OpI : a i A f erfo! t oIs. 79 aden. De E / L A | : D, . 13/14, ITI. Sto@werk, Zimmer i Va iema der Genossenschaft, gezeihnet von Bei der Ländlichen Spar- und Datieu ige | Ciigctrten in das Musterregister Nr. 6 [72358] sowie über die Bestellung eines Gläubigeraus\{husses persammlung am L8. Dezember 1911, Vor- { 1911, Vorm. 10 Uhr, Zimmer Nr. 20; all- j Sehlüchtern, Bz. CASRTI a S E Friedri 3/14, s el Bi Lmilgliedern, die vom Aufsichtsrat aus- | Zorbau eingeteagene Geuofßseas E Ae “custerregi]ter Nr. 31: Firma | und eintretendenfalls über die im § 132 der Konfurs- ittags 107 Uhr, und allgemeiner Prüfungstermin | gemeiner Prüfungstermin: 28. Januar B12, Ueber das , Vermögen es HOFIEREN ; 1911. f MERDen unter Benennung desselben, von dem Vor- | schräntter Dafipslicht ist Hèute R Ge fen A Ds in Hilgen, 1 Etikett für Kerzen- | ordnung bezeichneten Gegenstände und zux Prüfung au 28 Dezember 2914 Vormittags 101 Uhr Borm A Ae Que aude geborene Leipold, in Schlücht a Der Gerne ted fün gle L Genen UntoeieiSnet, und sind in Ler Westfälischen T Be Ca S E D a9 Senosien- | verpacungen mit der Aufschrift: „Montania Kerzen“ | der angemeldete Forde! S R M N : A G A E L E N | F f Litbeck, d 14, Novemb 1911. traude geborene Leipold, in Schlüchtern er Verl )retber De Mr Genossenschaftszeitung" in Münster i. W ) [aslSregliler etngetragen: Un Stelle des aus- | usw., offen, Flächenmuster, Fabriknummer 9 G 0 en Forderungen auf Donnerstag, L por dem unterzeiWnei:n Amtsgericht, Zimmer Nr. 11. Lübeck, den 14. November . achmittags 5 Uhr, der Konkurs eröffnet. Berlin-Mitte. Abteilung 194. Genofe a Mini O 1 bis Lde Su De I e E Qu "off è ler, Hadbritnummer 9, Ge- | den 14, Dezember 1921 Vormittags D3 Uhr Offener Arrest und Anzeigefcist bis zum 2. De- 0 nate u E Konfareverwalter ift Rechttanwa I | ifuebverahe öffentlichen. DAA 6 T l 4 chetdling in | \{äftsnummer 10, Schutzfrist 3 Jahre, an Ibét i 9 i: iti E, 0d s Ur, i 2 ch nd Anzeige}; 1D Ju e Konkurkverwalter ist Nehtsanwalt Justizrat Henrichs \ @ n [72483] afi | ‘eidenden Marl Mal tur 11 Mgtmelbel| vos bem Ubetelineten Gee L 2A : far 1911: „54967 | Konkurdverwalter is Rechtsanwalt J Ven! | nerlin. Konkfurêverfahren. “Das efchäftziah: iee E Len L Sud e Z E tieatea, [ A N E n bladea, rer gh Nadmittags 1 Uhr. Termin Anbau aE R a Ain / eie N ben 16 Nabémber 10101 2h in S Vaalieroidaen bes Sie ip, in Schlüchtern. Offener He es n Das Konkursverfahren über das De eaes Ee : jahr begi nf 8, den 8. 1911. Q 0, d 9, Novembe 911. ry: ! ; 0 WIZelge- . C Fe (o PeIl 10, CODE s . h ) Dri erm es + U C ; z G ck 4 Die iUendertlätun ed R e erfolgen Königliches Amtsgericht. Kooialibes Anrtaaeri&t Raisedide Ie L A S p du ler, U. Elsaß : “oe Ee Johann S 4. Nov t lam. 1 L 8 reer Wte E d Su Ee n Í j 2e nl 9 ersToi 1 r (U, eri Yzs »ilet F E E N L, PmATO bz 17 j 5 p 4 ino j 9 sowie ül i E, i tin aníenstr._ ist_i li i : geri Buchöweiler, U. tjafe, ' mamburg. KRonfurêverfahren. 179789] | Scchlutup ist am 14. November 1911, achm. über Wahl eines anderen Verwalters [owie über die folger“ zu Berlin, Oranienstr. 189, 1 infolge e Charlottenburg. : i 72444) i Ueber das Vermögen des Kaufmanns William | 74 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Bestellung eines Gläubigeraus\{usses und ein- | SH[ußverteilung nah Abhaltung des Schlußtermins N ; E 2 Konkurse Ueber das Vermögen des Kaufmauus Frauz L Waldemar Oscar Bellgardt, früher in Firma | Rechtsanwalt Dr. Wittern in Lübed. Dffeener Arrest | jretendenfalls über die im § 132 der K.-O. be- aufgehoben worden. rift der Firma der Genossens aft beifügen N le Gefen ast: Son is üs 4 6 HSübuee in Charlottenburg, Kantstr. 21, ift beute N Waldemar Velgardt, Maschinen sür Laudwirt- | mit Anmelde- und Anzeigefrist bis un E Januar zeichneten Gegenstände den 1A. Dezember 1911, Berlin, den 6. November 1911. Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Lüttriugen und Umgegend, cingetragene Ge- A L OD, Koukurs, [72655] nadmittag 1 Uhr 45 vom Königlichen Amtsgericht f schaft, Hamburg, Spaldingstraße 216/218, „Weser- | 1912. Erste Gläubigerper)ammlung: A: Dezember | Vormittags ® Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin ‘Der Gerichts\hreiber des Köntglichen Amtsgerichts eelilumden des Gerl Item gi s n mgegend, eingetragene Ge «Da L ltger E i bai O Charlottenburg das Konkursver faß N rôffnet: Ver, ' burg“, Wohnung Nagelsweg 15, pt.,, wird heute, | RD11, nrr ny A9 P S S 4 den 9. Januar 1912, O Uhr. Berlin-Mitte. Abteilung 84. Königliches Amrögerie em Siye in Lüttringen eingetragen. Geger „(aa des in Zilbersweiler wohnhaft gewesene er: AÆonturdverwalter Goedel in Charlottenburg, / O nage 4 Ote M E D O To-Unv, Dim N Y r Gerichtsschreiber de ‘Königl hen A1 E E en d i \döniglihes Amtsgericht. des Unternehmens ift A amin Said E und am 17, Mai 1911 N E Tauroggenerstraße 1. Frist zur Anmeldung der p tas H Kautmann Frietrid Busse, M eto elek 6. Offener | Vorm. 16 Uhr, Zimmer Nr. 20. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Berlin. Konkursverfahren. Be E) Pyritz. Bekanntmachung. [72625] | von Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen im großen | Vändlers Josef Kahn am 16. November 1911, | kursforderungen und offener Arrest mit Anzeigepflicht : Arrest mit Anzeigefrist bis zum 7. Dezember d. J. | Lübeck, den 14. November 1911. a Tan (727611 In dem Konkursverfahren über das ‘Se fwirts In unser Genossenschaftsregisler ist zu dem Pritl- | und Ablaß im kleinen an die Mitglieder des Konsum- des Vormittags um 9 Uhr, den Konkurs erôffnet. bis 5. Dezember 1911. Gläubigerversammlung uñd h eins{chließlich. Anmeldefrist bis zum 16. Januar k. I. Das Amtsgericht. Abteilung I. ahe p Bere A s | Er f Richard Wittenbecher „in : wier Spar: und N! qu beni Deill, vereint gegen sofortige Barzahlung. Die Häftsumur otbitraveematter Rechtskonsulent Karl Luz in E O E T 14, Dezember 9A, Vor- cinshließlih. Erste Gläubigerversammlung d. 8, De- Lübeck [72495] arin Pie Ee T N ¡8 e heir Vaide g 008 Q Lig wg E Sun m. 11, §. in Prillwiß eingetragen. daß der Barbier | beträgt 20 4. VBorstandsmitaliede Manxer | Annwetler. Offener Arrest i Tassen, die Anzeige- | Mittags UU Seriht8gebäu Suarez- i J, V ¿ s 6 r da f deri? : n G | : Berwaliers und ue Grhebs l viß eingetragen, daß der Barbier igt 20 M. Vorstandsmitglieder sind: Maurer e [fener Arrest ift erlassen, die Anzeige- g hr, im Gerihtsgebäude, Suarez zember d. J., Vorm. 10} Uhr. Allgemeiner Ueber das Vermögen der Witwe Friederike | am 16. November 1911, Mittags 12 Uhr, das Konkurs- bes Perwalters und zur Erhebung von Einwendungen

D N 4 f cc ia : ck E c N Ee % R Â frist bis 2 : Q A: y A 4 A) C O C d L s , j G t Karl Brockhoff und der Handelêmann Franz Sann | Franz Löher, Landwirt Anton Hollmann, Fabrik- frist bis zum 30. November 1911 einschließlich fest- ffraße 13, Portal 1, 1 Treppe, Zimmer 47. D En d. 14, Februar k. J., Vorm, Sophie Dorothea Böge, geb. Boldt, in | verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Kaufmann gegen das Schlußverzeichnis der bei der Verteilung I hre. P ea Lo Ee L I L O TEE O2 : S a i l y

#07 Uhr Sehlutup ist am 14. November 1911, Nahm. 74 Vhr, | Mar Stiebner in Senftenberg. Konkursforderungen zu berüdsihtigenden Forderungen der Schlußtermin

aus dem Vorftand ausgeschieden und an deren Stelle | arbeiter Heinri Knoop, Fabrikarbeiter Karl Kühle, geseßt. Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen Charlottendurg, den 14. November 1911. T Hambu 6. November s 7 L t e i : al Da V rg, den 16. November 1911 das Konkursverfahren eröffnet. Nerwalter: Rechts- find bis zum T5: Dezember 1911 bei dem Gericht auf den 6. Dezember 9E, Vormittags

Per E erme her dein Hoffmann und der Int E Lüttringen. Das Statut ist vom | °!8 2. Dezember 1911, Termin zur Wahl eines | Der Gerichtsschreiber Abs S Saar: ‘Daner a. D. Wilhelm Beuster in Prillwig . September 1911. Die Bekan » Ds, A0. Amtsgericht Han . : á - E : | / 1 j a. D helm Beuster in Prillwig pte Die Bekanntmachungen er- Das Amtsgericht Hamburg anwalt Dr. v. Brocken in Lübeck. Offener Arrest | anzumelden. Erste Gläubigerversammlung und | 31 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbit,

durch mindestens zwei Mitglieder: die Zei

7d) | wei PVettglieder; die Zeichnung Z

geschieht, indem zwet Mitglieder ihre Namensunter- Wor, A Arnsberg. n [72632] [rift der Firma der Genossenschaft beifügen. In das Genossenschaftsregister is Heute unter

E E E L

ählt sind f S A A Bestellung eines Gläubiger- gewahlt nd. olgen unter der Firma der Genossenschaft im MWest« | \Ub|{Gusses fowie allgemeiner Prüfungstermi 2j E T SD ie M Abteilung für Konkursfsachen c rL Kt . “A ; ; EE Oer trma der & enld)ast a ) gStermin am | Eibenstock. 948 h Ubteilung für Konktursdsachen. 4 : E Ñ i ; i R 91E s ‘; DO L 4 " Pyritz, den 23. Oktober 1911. fäliihen Volksfreund in Hamm. Die Zeichnung ge- Montag, L. Dezembeec #941, Vorm. L ithr Ueber das Norm3ge S S [7248 4 G acn Mt Anmelde- und Anzeigefrist bis zum 6. Januar Prüfungstermin am 19, Dezember 191 , Vor Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Stodwerk, Zimmer Lönigliches Autegert% icbie Norstand i R 3 ge] im Sigungsds 8 D 9 T O (6 eder das Vermögen des Kaufmanns Johanne E Elanau. [72485] | 1912. Erste Gläubigerversammlung: 1D. De- | mittags 114 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, | 196/108, bestimmt Königliches Amuitsgeri@t. schieht durch den Vorstand in der Weise, daß die | M Sißungssaal des K. Amts8gerichts Annweiler. Otto Fris Pflaum in Eibenstock wird heute, L R 08 Nab ban bos uit S C L ZL) \ G Uko: Zimmer Ne. Wr 2 e blei ) , vejlummt. Zeichnenden zur Firma des Vereins ihre Namens. | Anuweiler, 16. November 1911. ht 1600 ; S ird Vote Ueber das Vermögen des Kaufmanns Emil | zember 1911, Vorm. 10 Uhr, Zimmer Ir. 20; | Zimmer Nr. 1. , ¿ Berlin, den 8. November 1911. Riedlingen. [72626] | unterschrift hinzufügen. Die Einsicht der Liste de K. Amtsgerichts\chreiberei Bo, furs “tovember 1911, Nachmittags 4% Uhr, das E Cusmann, Inhabers der Firma Wilhelm Koch | allgemeiner Prüfungstermin: 23. Jauuar 1912, Königliches Amtsgericht Senftenberg. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts K. Wür ; 77 STi N Ganofon i t Men Dn a E L E Dr —— : Konkuréverfahren eröffnet. Konkursverwaltec: Herr Sohn in Hamau, ist heute, am 16. November | Vorm. 10 Uhr, Zimmer Nr. 20. ; A P T T L 72762] Berlin-Mitte. Abt. 84.

s R. Württ. Amtsgericht Riedlingen. Genossen ist in dea Dienststunden des Gerichts jedem | Ame, Erzgeb. [724987 | Nechtsanwalt Dr. Richter, bier. Anmeldefrist bis 1911, Nachmittags 2 Uhr 3 Minuten, das Konkurs- Lübeck, den 14. November 1911 Senfionberz, Lausitz. [72762 ns

Am 15. November 1911 wurde in das Genofsen- | gestattet. Ueber den Nachlaß de R Es 2498] zum 10. Januar 1912. Wahltermin am 13. De [ arbahvön order Der Melittaniwalt De: Maltittis A Ra R A ARTRSI IDA P A T Ueber das Vermögen des Vauuuternehmers | erli Konkursverfahren [72681] \{aftsregister bei tem Dailt; E A Werl, den 31. Oktob S Loe „(aiaß des am 23. Sevtember 1911 A C 912. ahltermin am 18. De- j verfahren eröffnet. er Mechtsanwalt Vr. Pealkmu Das Amtsgericht. Abteilung Ik. E R in Senftenberg wird erlin. oufur t + ñ

( ‘gliter vet dem Sailtinger Spar- 1, Dar- Berl, den 31. Oktober 1911. verstorbenen W A ; zember 19L8, V G n f S D A ; ) Heiurich Dziggel jun. in Senftenberg 7 ber das Vermögen des lebeusfaf Á j ä E E erstordenen aununternehmers arl Richard zember L, Vormittags 10 Uhr. Prü- Î in Hanau ist zum Konkursverwalter ernannt. Vffener s M A M: 8 12 Uf In dem Konkursverfahren über da ( egeustaffenverein eingetragen : : Königliches Amisgericht. Gläfer in Bockau wird heute, am 15. Nove ber | {Ungótermin am §1. Januar 4942, Vor- E Arrest und Anzelgepfliht sowte Termin zur Unmel- | Müllheim, Baden. [72657] | heute, am 16. November 1911, Meittags 12 Ir, Kaufmanus Julius Pistol in Berlin, Prenz- n ma heißt nun : eDarleßenskassenverein E ——— , 1911, Vormittags 19 Ubr das S olfutdberfahren ger mittags 10 Uhr. Offêner Arrest mit "Anzeige- É dung bis e 3 Rar 19192. Erste Gläubiger- Ueber das Vermögen der Spezereihändlerin das Konkursverfahren eröffnet. Mae E lauer Allee 36, ift infolge eines von dem Gemein- ° G Ege eingetragene „Genoffenschaft, mit Wetzlar. E [72624] | öffnet. Konkursverwalter Herr Nechttauwalt Padbe pflicht bis zum 13. Dezember 1911. E Ñ versammluna am 15. Dezember 191A, Vor- | Luise Neiuhardt in Badentweiler wurde heute, Kaufmann Nobert Meiser in Senftenberg. Ta bet schuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem Siß in | In unser Genossenschaftsregister ist unter Nr. 51 | in Aue. Anmeldefrist bis zum 15 Dezembec 1911, | Eibenstock, den 15, Novembec 1911. J mittags 44 Uhr. Prüfungstermin am 20. Ja- | Nachmittags 4 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. | forderungen sind bis zum 15. Dezember 1911 bei vergleiche Vergleichstermin auf den 5. Dezember Hailtingeu. S ; A Le Senossenschaft _in Firma eAtzbacher Spar- Wahltermin am 9, Dezember 911 B A Königliches Anatsgericht Í nuar. 19 y Vormittags n Uhr Vor dem Konkursverwalter : Necttanwalt Dr. Blankenhorn dem (Bericht anzumelden. Erste Gläubigerverjamm- UOLA Vormittags UL1 Uhr, vor dem König- „_Nach dent neuen Statut vom 22. Oktober 1911 und Darlehnsfasseu-Verein, eingetragene wGe- | mittags 111 Uhr. Prüfungstermin am 23 De: E P - . Cöniglichen Amtegericht, 5, in Hanau, Nußallee | in Müllheim. Offener Arrest ve: füzt. Anmeldefrist- | lung und Prüfungstermin am 19. Dezember lichen Amtsgericht in Berlin, Neue Friedrichstr. 13/14, vat der Verein den Zwedck, feinen Mitgliedern uofsenschaft writ unbeshräntter Haftpflicyt“ mit | zember A921, Vormittags EN Uhr Set “ABOnach, E ; [72477] j P 7 Oi ne Nr. 17. e j : ablauf 16. Dezember 1911. Prüfungstermin 5. Ja- G11, Vormittags 10 Uhr, vor dem unter- [TL. Stockwerk, Zimmer Nr. 143, anberaumt. Der E gu rem ; Geschäfts- und Wirtschaftsbetriebe D Size in Ntzbach, eingetragen worden. Urrest mit Anzeigepflicht bis zuni 9. Dez ub r 1911 Uebet den Nachlaß der am 3. April 1910 ver- “Bie Ven 16 Novémber 1911 nuar 1912, Vorm. 10 Uhr. Abgesonderte Be- | zeichneten Gerichte, Zimmer a BVergleichsvorsclag und die Erklärung des Gläu- nottae ol (o ; A S T T A At La Segen » Z » E A TLGES x T I L 9 ul 2 LCInDe ; Alt, 0E » „CUU Ds E E S S í s SUPA ontaliches Nmtsgeri p . : ce 2 E t tai { j w0gen Geldmittel in verzinslichen Darlehen zu WScgeustand des Unternehmens ist die Beschaffuna Königliches Amtsgericht Aue. ter fciedigung bis zum 16. Dezeuber 1911 geltend zu Königliches Amtsgericht Seusfteuberg bigeraus\chusses sind auf der Gerichts\chreiberei des

E

7 K

be P wi SBelenenloit 2 rolo "o der D hen d Opohttio : Vei yl 4 Gr . b, L SfelDd, f G8 6 U E ; : d L l U Uf B "t L O lee e O eb A G E Saa Aer B aASsSum. S [72486] am E as Mie s LanuüsRCre, warthe. [72447] M Stats ‘eiber Großh Aint3 crihis Mülheim. E ECN G L ILEEWES, C t l ia O E Einst an O A kann derselbe für seine Mitglieder den gemeinschaft- Einrichtungen zur Förderung der wirtschaftlichen Lage Ueber das Vermögen des Glektromouteuxrs Karl Konkurs eröffnet worden. Verwalter it vorläufig J Koukursverfahren. N A aa 1 g R Gas Nud a én. geleg Llin den 8. November 1911. lichen Ankauf landwirtscaftliher Bedarfsgegenstände | der Mitglieder, insbesondere : | Vecker in Twistringen, Langensiraße 6, ist am | der Rechtsanwalt Wedemann in Eisenach. Offener E Neber das Vermögen der Firma Rudolph & | nnünehen. [72659] L v AK E E it Ronen Aufenthalt Der Gerichtsfchreiber des Königlichen Amtsgerichts sowie den gemeinschaftlihen Verkauf landwirtschaft- | 1) der gemeinschaftlihe Bezug von Wirts(afts- | 14. November 1911 der Konkurs eröffnet. Ver- Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis zum 4 Opitz und der Kaufleute Feitz Ruvolph und Paul | K, Amtsgericht München, Konkursgericht. E oazithen Emil Noanes. Bauuuter- Berlin-Mitte. Abteilung 154.

1. Dezember 1911. Erste Gläubigerversammlung f Opitz in Laudsberg a. W. ist heute, m 15. No- Am 16. November 1911, Vormittags 10 Uhr, uehmers Unv Milchkuraustaitsbesizers hier,

M i j t 4 -TIICERUNG i j und allgemeiner Prüfungstermin Sounahend, den h vember 1911, Nachmittags 45 Uhr, das Konkursê- | wurde über das Vermögen des _Bauschreinerei- ist am 16. November 1911, Mittags 12 Uhr, das | Werlin. Konkursverfahren. _ 172481] _Nechtsverbindliche Willenserklärung und Zeichnung des landwirtschaftlihen Betriebs und des ländlichen sammlung und allgemeiner Prüfungstermin den 9. Dezember EOLR, WVorumiitags UO Uhr, verfahren eröffnet. Eonkurtverwalter : Yendant a. D, besizers Michael Sibißz in München, Wohnung ®onk are b A oratnot wotden. Konkursverwalter : Fn dem Konkursverfahren über das Bermögen der für den Verein erfolgen durch den Vorsteher oder | Gewerbefleißes auf gemeinschaftlide Nechnung, 19, Dezember L9UR, Offener Acrest mit An- Großherzogl. S. Amtsgerticvt, Abt. 7, Eisenach. | Marquardt in Landsverg a. W. Anmeldefrist bis | 1nd Geschäftslokal JIsartalstraße 40, der Konkurs Bei Mas L n Cann fiaae Terguni 02 Ans Frau Doris Meyer, geboreuen Aris, in Berlin, Vors ads Die Je pu 3 er 10 in em der Di na S h uo gegenstände au ertei Ga L ligen Bast a 14 E Tan Zl Qedartitcrie s 59 zum 0 Dezember 1911. Släubigerversammlung eröffnet und Rechtsanwalt Hans Teil in Miinchen, j M SNL pa L n s 4 tp n dul An L ia i, A E aer L En, Vorstands. Die Zeichnung erfolgt, indem der Firma | Bebrauchsgegenständen auf gemeinschaftliche Rechnung WBasffam, 14. November 1911. erne Bekanutmachung. [72474] j und Prüfungstermin am A6. Dezember A911, | Kanzlei: Pettenbeckstr. 6/11, zum Konkursverwalter e ber 1911 “A A E Montag 18. De- | ist zur Abnahme der Schlußrehnung des Rerwalters die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. | sur mietweisen Ueberlassung an die Mitglieder. Königliches Amtsgericht. Mez er das Bermögen des Kaufmanns Carl / Vormittags 19 Uhr. Offener Arrest und Anzeige- | bestellt. Offener Arrest erlassen, Anzeigefrisi in dieser zem Le 1911, Nachmittaas 3 Uhr f Prüfungs- und zur Erhebung von Einwendungen gegen das Bei Anlehen von hundert Mark und darunter Vorstandsmitglieder find : zerlin. C SRSTTTIE P R Ea 798 E E Gronau (Haun.) lt am 13. No- pflicht bis zum 24: November 1911. Nichtung is zun Mittwoch, 6. Dezember 1911 einfchließe ner in Moutag beit 1%. S nus 1912, Schlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berüd- genügt die Unterzeihnung dur zwei vom Vorstand 1) Heinrih Schmidt, Kohlenhbändler, Allgemeines Steue E N Verfabbn (fmd Ar S d C OOO, | Landsberg a. -2B., den 15, November 1911, li Frist zur Anmeldung der Konkursforderungen, und Nachm. 8 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht sichtigenden Forderungen der Schlußtermin auf den dazu dvestimmte Borstandsmitglieder. 2) Ludwig Fabel, Zimmermeister, Nachdein die Eröffnung des 3 é LIEE nturSberwailer : Jietsanwalt | Der Gerichts|chreiber des Königl. Amt3geric tz. zwar im Zimmer Nr. 82/1 des Justtzgebäudes an der bis zum 23. Dezember 1911. 8. Dezember 1911, Mittags 12 Uhr, Das em

Canustatt, den 16. November 1911.

« | storbenen Frau Marie Mogdalveue Hedwig Der Gerichtsschreiber des Kgl. Ämtsgericßts. 5 V C Me | vf h C / H ile 4H . Fa

C B A S Hort A A irfnisse ) «2M : Kettler in Cwistri licher Erzeugnisse vermitteln. Mit dem Verein kann bedürfnissen, \ walter. Mandatar Kettler in Twistringen. Anmelde, eine Svarkasse verbunden werden. 2) DIe Herstellung und der Absatz der Erzeugnisse [rit bis (. Dezember 191 Éi Grste Gläubigerver-

? z . + R _— : V _— , D trop 1h or Nie ; . e MaynrolSofrtii L! s N : z Ó Z 5 z E EA e f Die Bekanntnachungen des Vereins erfolgen | 3) Otto Schwicker, Schneider Vermö der Fiv zes Konkurses über das } Nlemann in Gronau (Hann.). Anmeldefrist bis S A Luitpoldstiraße, bis zum Mittwoch, 6. De ember 1911 Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Berlin C. 2, Neue inter der Firma desf\olhe t 4) A Ca C E DCrmogen der Firma Urndt und Markus, | 10. Januar 1912. Erste Gläubigerversammlung a Leipzig [72466] | Ao Mohltormi Beschlußfassung über R N 2/ rf, i 106/108 unker der ¿Firma des|elben und gezeichnet durch den 4) Adam Schäfer, Landwirt, Berlin S0: Elifabeth.Ufex 29 1A S i d E ammiung am h A L L L A einschließlich. Wahltermin zur Beschlußfassung u Gerits\{reiber Völter Friedrichstr. 13/14, III. Stodckwerk, Zimmer l 1 Vorsteher bezw. den Vorsitzenden des Aufsichtsrats 9) Ludwig Weller, Unternehmer Sübaber Bi T aser 29, deren tatsächliher S Dezember 191 1, Vormittags L0} Uhr. Ueber das Vermögen des Handelsmauns Hirsch | die Wahl eines andecen Verwalters, Bestellung eines L ] z bestimmt. im Amtsblatt des Oberamtsbezirks. i alle zu Aba). j Fine En A I, „Veantrast Ut, wird dem A S Prüfungstermin am 20. Jauuar Woif, Inhabers eines Weiftwarenges{chä#ts in Gläubigeraus\chusses, dann über die in den §§ 132, | Wolfach. [72795] Berlin, den 8. November 1911. ° i S E Le von der Genossenschaft ausgebenden Bekanntmachungen Vermögens S lbcbard ‘Ute von Vestandteilen leines N bis Et Vezember 1911. 14. November 1911, PVèttags gegen L Uhr, das gemeine Prüfungstermin: Samstag, den 16G. De- uh! in Oberwolfach wurde heute, ain 16. No- Berlin-Mitte. Abteilung 84, Sehrimtmn. : [72627] erfolgen im Landwirtschaftlichen Genossenscaftsblatt Beni 9 Hierdur un erlagt. 3e, den 13. November 1911. i Konkursverfahren eröffnet. Verwalter : Kausmann ember 1822, Vormittags 10 Uhr, im Zimmer | vember 1911, Vormittags 11 Uhr, das Konkursver- y 72480 In unser Genossenschaftsregister ist bei Nr. 3 | in Neuwied, und zwar in der für die S des 1A T ea den 17. November 1911. Königliches Amtsgericht. Paul Gottschalk in Leipzig, Harkortstr. 7. Anmelde- | Nr. 85/1 des Justizzebäudes an der Luitpoldstraße in | fabren ecöffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Ecerlim. Konkursverfahren. [7 ‘01 . L F L L TULL 1 s C ) )4 mun; e Kon 08 p} (3 R CPOR 1 1 C t J E E e Ee S E: As A s F” N 7 JUT. Oi v Ju dvs dd M Aue ; L BE Ga T r, G Î " Mleczarnia w Sremie, Molsfcrei zu | Vorstands für den Verein bestimmten Form y De A Meri Derliu-Bitte, Abteilung 84. E K C 79788 frist bis zum 4. Dezember 1911, Wabl - und | München. f Schäuble in Wolfa. Anmeldefrist bis zum | In dem Konkursverfahren über das Vermögen de Schrim Eingetrageue Genosseuschaft mit | Willenserklärungen des Vorstands exfcl g su Bialla oa [72680] (Sora L L L U LL Eon a beit. [72288] f Prüfungstermin am 15. Dezember 1911, Vor- | “" inchen, den 16. November 1911. 1. Januar 1912. Erste Gläubigerversammlung: | Kaufmanns Max T A Z Berin E: beschränk Saft R E A A A E O O N A E ü V Der das Bermögen der offenen H: :légesell- 14+ f Y I nzotaefzif a E T E ; S ¿ e 47, Mri J 9 beschränkter Haftpflicht heute eingetragen | mindestens 3 Mitglieder; die Zeihnung. geschieht gggleber das Vermögen des Kaufmanns Paul | schaft Gisemann u Kllpfel, Fisdbautn, jen mittags LL E De E E R Gerichts\reiberei des K. Amtsgerichts. Douzerêtag, den 7. Dezember E E A 0 ige ra der Sblußrechnung des worden, daz an Stelle des verstorbenen Domänen- | indem die Zeichnenden zu ter Firn 08: apt 8 tifller in Bialla ) G Aan ; s C T pet LENE T) WFLICYYaudiutng bis zum 12. Dezember 1911. E A RENTE or i é‘ s 1 Prüfungstermin: Donnerstag, | |iraye 1, U “on ; Da G Vinhes qus Nagn bos A f i NUeHT D El nenden zu ter Firma des Vereins Ln es ' a0: Bialla t am 15. November 1911, | hier, früheres Geschäftslofal : Alerheiligenstraße T L tio M1 ¡t8geriGt Leivzig Abt. [l A! Tin chen. [72658] utittags S thr. 7 L N mittags 5 Uhr. Berwalters und zur Erhebung von Einwendungen PUICIS T J er auß (ogau der B trt|chda 8 Oder 31! 0er Benennung des VBorftands ihre Namens- achmittags 42 Ubr, der Konkurs erôffnet Ver Gesells A E eN C; , N Pg Et f Köntglid cs Anl ertl} F 1A, , Gle d 1 E E M: E 3 ¿ t den 18, Jauuar UDEDZ, ami & ï T L 9 B / : : t L N teil besißer Gustav Jähk in Borgowo in ten Borliand | unterGrift beifliton 9 Orsitan e Hamens- Valle I NiGlämuali E S p )eJeu] daster Ht oses GSl}emann und War Klüvfel, den 14. November 1911. K. Amtsgericht München. Konkurs geriht. Offener Arrest und Anzeigefrist bis 1, Dezember 1911. | gegen das Schlußverzeichnis der bei der ertei ung gewahlt worden ift : / N d Die Ei id E at Q G G Tr e " i meld frist Vis h G Q u N R T F Un- hier, ti heute, L'ctitags 12 Ube, das KonkTursver [abren ¿nile liceliii zende Rim 16. i zember 191 1 Mittags 12 übr, wurde S Wolfach 168 November 1911 zu berücksihtigenden Forderungen sowie zur Anhörung T R EDES BPSS le Cini in die Liste der Genosse | ert b1s S SIanUay 1912 erste (Bl Tuhiger. I orAfe C De, T Le ; L mo A L ) n 2 4 : G. No L TOLLs: 3 -TUCIITYEN ) , Sezcinun, bén 11. Noventber: 1911. L Diensist N O L d Geri r S während vèrlaitrilita : 6 ial L „rie Glaubiger erôsfnet worden. N Der HNehtêanwalt Or. Kong Leipzig. [72467] über das Vermögen des Faufmauus Naftali E Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts. der Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und Königl Amtsgerickt 4 T R A L Ma s T geltattket. Vormittags. ie A er 98 E 10 Uhr berger, bier, Kaiserstraße 64, ift zum Konkurêverwalter J Ueber das Nermögen des Saufmanuns Carl Tuchmanu, äFnhaber eines Kurz-, Weiß- und s. 2 E S Zas, die Gewährung einer Vergütung an die Mitglieder T 211092579191 b. (' L y ck17 9. 171 ster t am d » Bas Ehr . 1 d E R N v Y O 1 q P 6 S LIE é m U LEHA L H C t “/ Y i e Reus &&SCßlar, den Ytovember 1911. : +ck+llfungslermin am #0. Fauuar | ernannt worden. Arrest mit Anzeigefrist bis 5. De- h Heiurich Morgenrcoth in Leipzig - Gohlis, Wollwarengeschäfts in München, Geschäftslokal: | wolsach. [72796] des Gläubigeraus\husses der Schlußtermin auf den

SEE E E E E E E E E R L : is G 4 on ; f L Z h ' C h L 2 t N Segeberg. BefanntmaGuug. [72291] Königlides Amtsgericht. V. A E Be S C8, sene Breest mit zember F911, 9 rist O Anmeldung der Forde- | Friedrih-Carl-Straße 4a, Inbabers der Möbel- | Bayerstraße 57, der Konkurs ane und N Neber den Nachlaß des Malérnitisioee San 6. Dezember A9L1, Boemtimags QA is, Veute wurde in das Genossenschaftsregister unter | Wiesbaden. 79635] Bialla, den 15. N obe iles 1911. licher A bis 2. Dezember 1911. Bei |chrifis Ï handlung unter der Ftrma Carl Morgeuroth in | anwalt Dr. Karl Oestreich in Münhen, J Stellt. Georg Haberer in aD olfa S br. Gas vor dem Königlichen Amtsgerichte hierse L aOE Nr. 50 tie ZYVasserleitungs-Genofsenschaft eiu- In unjer Genossenschaftsregister ist L is Va Könialichea Amtsgeriait L nmeldung Borlage in doppelter UU8ßserttgung : Leipzig, Promenaden!iraße 20, Wird heute, am Theatinerstraßze 44, zum Konkursverwalter E, 16. November 1911, Bormiliags 4 it R Hts, Friedrichstr. 15/14; L Stockwerk, Zimmer D/ 7 getragene Geuosseuschaft mit unbeschränkter | Firma FonfuaaenpffentBat Eiutea id L R R E E E geno empfohlen. Erste Gläubigerversammlung : h 15. November 1911, Nachmittags 46 Uhr, das Kon- Offener Arrest erlassen. Anzeigefrist Jo Dl Konkursverfahren Naeh R Es p Y A bestimmt. 4 Haftpflicht zu t&roß Rönunau eingetragen. Das veschräukter Daftpflicht“ “mit dött “Sia 3 ea Q Ii G y : L i [72350] De PEN E Dezember ROR L, Vor h kursverfabren erdisnel. erwalter: Uan P Richtung bis zum Mittwoch, 6. emar E, e R amar Wiese 91 c oa E e aluná Berlin, ven N November e M Amts ichts Statut ist am 28. Oktober 1911 festgesiellt. Gegen- | Wicöbadeu eingetragen E S M n I eriht Biberach a. d. Niß. go Uhr; allgemeiner Prüfungstermin : J Gottshalck@® in Leipzig, Harkortstr. 7. E \chließlih. Frist zur Anmeldung O A H. Deer 1 11. Ee zl li anin 14 De Der Gerichts) reiber des gen mts8ger stand des Unternehmens ift die Anlage eines Wasser- Maschinensetzer Bernbard Gros zu Wiesbad 4 S DETIogen des Zuton Seyer, Mühle- &reitag, ia -*. Dezember _RDHL, Vor- i am "7. D zember 191%, Vormittags P Yr. rungen, und zwar im Zimmer Vir. 92) A und Prüfungstermin : E G, ul Offener Berlin-Viitte. Abteilung 84. E E A a S n Geno nb ans Mon Ma T U, FSLLOYE den tit befitzers in Emishalden, Gemetnde Steinhausen, mittags L0z Uhr, hier, Seilerstraße 19a, 1. Sto, Anmeldefrist bis zum 15. Dezember 1911. Prüfungs- | gebäudes an der Luitpold|traße, bis zum wcitlwod, zember Sl, Nachmittags hr. N Ï Konk verfahren. [72482] Ga ra e E R, No. _wrr s L AIS Dem f orstand auêgetreten und an letner Stelle l am 5, Nonpember 1 Nariuntttaa4 A3 Zimmer 10, g Lid. P B23 ber 1911 Vormittags » Dezember 1911 ei 41 Rid. Malltermin zur Be- D) » Anzetgefrist Ms L Dezember 911. Derlin. on ur&ver S Nichtmitglieder. Die Willenserklärung und Zeich- | der frühere Lagerhalter Peter Weingärtner vou Lu A Lo, Xobember 1911, Nachmittags 44 Uhr, | B E ç A ¿ | lernitn am 42 PEJEMIEN R De BiS u 6, Dezember 19 S OEA Cos E 8 «rreil und Anzetgen Naber 1911 Das Konkursverfahren über das Vermögen des nung für die Genossenschaft muß durch zwei Vor- | Wiesbaden in den Borstand gewählt. 0 df dis Konkurbherfahren erosnet Worden, „Konkurs- E E Le 20: Jovember 1911, ry ] 11 Uhr. Offener Acrest mit Anzeigesriit dis zum s{lußfassung über die Wahl C L L Tbe: die Wolfach, den pt tax Gr. A its reridts S neidermeisters Anton Pohl in Verliu, standêmitglieder erfolaen, wenn fie ritten gegen- Wiesbadeu ben 10: O 1911 A rwalter: L czirkênotar Mayländer in Ochsenhausen ch/Cr eridtssreiber des Kgl. Amtsgerichts. Abt. 17. f 14. Dezember 1911. R Éi 4 Bestellung eines S Metau B O ‘ichn A Gericßtsschreibere Hr. UMIEGET Es Landsbergerstr. 92, ist infolge Slußverteilung nach über Rechtsverbindlihfeit haben soll. Die Zeichnung Königliches Amtsgericht. Abt. 8 Anmeldefrist bts i Königliches Ämtsgericht Leipzig, Abt. IT A1, in den §8 132, 134 und 137 K.-O. bezeichneter E } “M

7 A L n

YN

standsmitgliedern, im Landw. Wochenblatt für Sbleswia-Holstein. D l Heinrich S 4301 Nichard Nathio (Ronpg amar 2 ; n C :¿ y G QITLILA s IUC7Iii, UL U LMiDIc, WEeL ra Zlin, Q Vtta ve enti i

alle aus Greß MNönnau. dias s it iat

ck 9. Dezember 1911. Erste Gläu- | Ge D v Da O : i R ib EWB geschieht in der Weise, daß die Zeicnenden zu der bigérversammlung und Mbbneinis. S “tele: i Medi en des Landwirts ub A j den 15. November 1911. Fragen und der allgemeine Prüfungstermin : Se N 2 Lees Ss e pat E E ¡C Das, KIL CCl chDELIE, Uz Vit DEU/NCNnben Zu de C 7 4 LETIN ; rn De as Y%e ige Det è c t ‘486 un H yof- L c E L E è A b t 2 kermögen des . » , 8: ( : S Sor oos S L ezo am 1D, Deze rc N ut H H R L L URnO D m9-R e . De b 99118, Vormittags ever das %ch ( k : r g Arates T Firma der Genossenshaft ihre Namensunterschrift : Den 1: ACNEE L Vormittags 11 Uhr. | bauers Wilhelm Neumeyer in Schönberg, / Leschnitz, O. S. [727841 o lie Ee E e 8 des Justizgebäudes Julius Felvhahn in Nieder Wutzow wird heute, | Der Gerichis\hreiber des Königlichen Amtsgerichts beifügen. Die Bekannimahungen der Genossenschaft r. r Ven 159. Novbr. 1911. Amtsgerichlssekretär Sinn. | Gemeinde Schwaibach, ist am 15. November 1911 lleber das Vermögen des Schneidermeisters | 9 itpolestraße in München V | Im 15, November 1911, Nachmittags 1 Uhr, das Berlin-Mitte. Abt. 154. rfolaen er deren Ftrm aozoilnot hn 23901 M ar 5 N a Vinis M R f L M Fs A :mSLIE ¿24 L 58 l E: e as E I Â. ? ic G e L oLd e Oen. V b S - 7 1 f vi dis mia R rulas A L L: erfoigen unler deren Firma, gezeichnet von zwet Bor- Musterregister Zischosswerda, Sachsen. [72465] Vorm. L Uhr, Konkurs eröffnet Verwalter: Kauf- E Theofil Dambon in Leschuitz ist am 19. Sep V Minen Ha 16. November 1911. Konkursverfahren eröffnet, da er seine Zahlungs8- Beverungen. Beslufß. [72663 andw. lat j V0 Ueber das Vermögen der Lina Emma Emilie | Hann Wilhelm, Harter in Gengenbah. Offener É tember 1911, Vormittags 114 Uhr, das Konkurs, Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. unfähigkeit und Zahlungseinstellung dargetan bat. Das Konkursverfahren übec das Vermögen des er Borstand besteht aus (Die ausländischen Muster werden unter Si RENANS geb. Weiduer, in Demty- Seen N A Bl Gee bis gu h Ver En Lens o e E Ls 1a De: j [72492] R L Fcévermalten e R Die: Kousumvereins Wehrbes. (Weser) E Thumttz, der alleinigen Inhaberin der Firma Paul | £4. Lezember 1911 einshlicßlich. Erste Gläubiger- G Froesewiite in Leschniz. Knmeldesrtit b18 10. Vt- | pfgrzheinz 72492] | 924. M., wird zum Konkursverwalter ernannt. Kon- x Z änft Haft- SaruaBv: E ae : Q r lung: A O Ÿ I 1041 E TOR L MNna i : i s a O i N E ; | gene Genosseuschaft mit beschränkter Haft- Die Einsicht 1 apa A S Z M I Grenzhausen R Daruapp daselbst, wird heute, am 15. Novetrnber veriammlung: L. Dezember 199, Vorm. E zember 1911. (Frte Gläubigerversammiung und all Neber das Vermögen des Kaufmanus Otto kursforderungen sind bis zum 9. Dezember 1911 bei pilicht Lit Wehrden (Weser) witd: erfolgter 4 E: Ti m die LUIC d er Genossen 1 während n biesi. i r PO S / [72356] 191 É, Nachmittags L4 Uhr, das Konkursverfahren er- 0 hr, allgem. Þ rufungsteimin: 22, Dezember E gemeiner Prüfungstermin den 22. Dezember 19LL, Schérz in Pforzheim-Brögingen wurde beute, am dem Gerichte anzumelden. (Es woird zur Beschluß- bbaltung des Schlußtermins bierdurch aufgehoben. ver enjlitunden des Gerichts jedem gestattet. Dp R R ailster wurde eingetragen : öffnet. Konkursverwalter: Herr Kaufmaun Oscçar | 29LL, Vorm. 10 Uhr. E VBornittags 9! Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- | 14 November 1911, Nachmittags 5 Uhr, das Kon- | fafung über die Beibehaltung des ernannten oder die Beverun en, den 7. November 1911. Segeberg, den 10 ’obember 191 M | A L i 9 Muster Ao «& Söhne in Höhr, Wagner hier. Anmeldefrist bis zum E. Dezember Gengeubaz, den 19 November T E. frist bis 18. Dezember 1911. kursverfahren eröffnet. Nechtsanwalt Stößer hier ahl eines anderen Verwalters fowie über die Bes I Sonialidbes ‘AmtéêgeriKt._ Königliches Amtsgericht. S Steliueua, beitis Oa ae dah Wahltermin am 24, Dezember U9AI1, Ver Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. À Leschuitz, den 16. T it Nr 2e/11, | wurde zum Konkursverwalter ernannt. Anmelde- | stellung eines Glfubigeraus[chu}ses C a Ke pg eri hn Bis L Ed, A A [72493] 2 R a E 0 “e AINZelg, Derlegell, Aulter fur plastische | Vormittags O hr. Prüf ¿tormt / A „§ E S A M _ Hznlsaliches Amtsgericht. N 20/11. a e A z 911. Prüfungstermin am | falla ie im 132 der Konkursordnung be- | Wremen. (249 S eri a L S A O Uten 1710 und 1711, Schub- | 10. Januar 1912, Vormittags 10 Uhr. lee ‘das M Rin bee "Kolonial ui Lieben! Mer publi [72441] [Mittwoeh, j Ln Daeaivas 2 Ó11 ‘Vormittags E Gege fiknde auf den L9. Dezember | Das Konkursverfahren über den Natlaß des 9s, n das Hieltge Senossen|@aftsregister ilt beute bei | frif 3 Jahre, für Ausführung in jeder Art, Größe, | Offenec Arrest mit Auzetgentltcht bic Á Pes co vUL erimogen des Kolouiaiwarecuntauf- E [0benbvurg, Mann. E L Ó t Bott Beridite, IL. Stod. | uti 10 Uk nd zur Prüfung lbt verstorbenen Juhabers cines Kolonial- Nr. 12, dem Landivirtschaftlichen Bezugsverei Farbe und Maoatert R D A ES 1] ck— el Arrest mit Znzeigepfliht bis zum 30. No- | mauus JIosf Koziol zu Gleiwi GUndonsty 1 : R 8 Noermögaen tes Gastwirts Wilhelm | 9 Uhr, vor dem diesseitigen Gerichte, I1L. Stod. | O11, Vormittags Jr, und zur 5 g} selbft verstorbenen S C r. 12, dem L c ez! in, | Xarde und Matertal, angemeldet am 18. Oktober | vember 1911 :7 0/7 Nozio! zu Gletwiß, Lindensir. 11, g Ueber das Bermogen des veI k f Ne 19.0 Arrest 9 9 den 19. De- i Delikatessengeshäfts Adolf Otto : Ae S Í A ( i ; t i ! Vil 200 3 ' ; ; j nt eal ; u1to 5 S und Anmeldefri\t | der angemeldeten Forderungen auf den . S waren- und elifate}eng eingeiragene Genossenschaft mit unbeschränkter | 1911, Vormittags 9 Uhr 22 Minuten Bischof R e i it am 15. November 1911, Vurnittags 11 Uhr t Koch, Posthof Othfreseu, wird heute, am 15. No- | Zimmer Ar. 19. [sener Arre f , c ; NAbhal des Schluß- entlt in S p E A0 E E O ischofswerda, den 15. November 15 8 P antr L B) Se E oro, e v L Q ver 1911. 2 L, Vormittags 10 Uhr, vor dem riesbach .ist na erfolgter Abhaltung des S Haftpflicht, in Satrup ver Westeesatrup einge- | Nr. 373. Kirma F. Wilhelm Remy Sohn in us Königliches Amts i T is das Konkuréverfahren eröffnet. Konkursverwalter: H vember 1911, Vormittaas 11 Uhr, das Konkurs E ihtöschreib E Amtsgerichts, A1V B inêten Gerichte Termin anberaumt. Allen Reiat es Beschluß des Amtsgeriä,ts von heute tragen worden, daß Christian Maicussen in Schna- | Hilgert, 1 Paket mit 1 Muster für eine Kanone G IGIES AINISgeridL. Fehnungsrat Franz Beyer in Gleiwiß. Offener j verfahren eröffnet. Konkursverwalter : Kämmerer Ver Gertchks " Dtorébei g 4 , SIIUE welehe E S ile abórige |- L A esch f f . , c | .

f . i O ror Arre it Anzetaefris ia 4) O E l ba Li A T tEEA 5) Tb aBte. Kd - 41 . De- 3 e DE EBraunschweig. Koufurêverfahren. [72452] rest mit Anzeigefrist bis zum 28. November Nolte in Salzgitter. Anmeldefrist bis zum 1 Sache in Besitz haben oder zur Konkursmasse etwas Bremen. den 1b. November 1911.

beck aus dem Borstande ausa bieden und an feine | aut Ton mit Räder ¿T G 3 ed c den ande ausgeschi 10 efaus Yon, mit Wadern ohne Lafette versiegelt

g M, M. Cemorson O L e d l, , G y E Oa : io g = E E © C / ck 2 M C - a Z C M amolhofui L a Q: 4E s E L (R E ofm ina “a Ï G - L Stelle Peter Iversen Dall in Sandberg in den Vor- | Muster für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer 10, Veber das Vermögen des Kaufmanns Nudoif 1911. Anmeldefrist bis zum 2». Dezember 1911. F zember 1911. Erste Gläubigerver)ammiung und all Planen, Vogtl. [72464] \{uldig sind, wird aufgegeben n\chts an den Der Gerichts*chreiber des Amtsgerichts : h j J l , 9 F e

stand gewählt ift Schußfrist 3 Jahre, für Anfertigung in jeder Größe Eichholt hierselbst, in Firma A Eicht vier, | Erste Gläubigerversammlung am 29. November » emeiner Prüfungstermin den 5. Dezember 1911, Ueber das Vermögen des Gardineu- und Spachtel- de F » Ero ‘efretà V L ck E E, g in jeder Größe, 4 CETS Firma N. Eichholz hier- | G D S i D EI j gemeiner + ¡2 L u (+9 eber das Sermogen DeL gor : : u verabfolgen oder zu leisten, au reund, Sekretär. Sonderburg. den 13. November 1911. Art, Farbe und Material, angemeldet am 20. Ok- | selbst, Höbe 22, ist am 15. November 1911, Vor- | 291%, Vorm. 11} Uhr. Ailgemeiner Prüfungs- : Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit An- fabrikanten Nugust Arthur Strunz in Plauen, e t auferteit von dem Besige der ö 7 E E [72478] I i j s i ) R Bremervörde. i „Ld „Nr. 374. Fabrikant Alfred Korzilius in Kaufmanu Frißz Heyser sen. hierselbst, Howaldt- Zimmer Nr. 241. A 3 Liebenburg, den 19. November 1911. (Zweigniederlassung in Graslitz in Böhmen), wird In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Strehlen, Schles. [72629] | Baumbach, 1 Paket mit 2 Mustern für Tonkrüge, | !traße L ist zum Fonfursverwalter ernannt. Der | Sleitvitz, den 15. Noveinber 1911. h Königliches Amtsgericht. heute, am 15. November 1911, Nachmittags 47 Uhr, dem Konkuräverwalter bis zum 9. Dezember 1911} 2 lagert “c Zali ldet N 16 ; 4 E | ¿ S H | offene Arrest it erfannt. Konkursforderungen sind Königliches Amtsgericht. 13 N 342/11. ? LilbhecKk Lde a [72494] | das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Anzeige zu machen. 4 : Ene Den E Prüfung nats R E Nr. 16 „„Niklasdorf-Ventscher Spar- uud Dar- | nummern 3 und 4, Shußfrist 3 Jahre, angemeldet DIS tab 12. Zanuar 1912 bei dem Gerichte an- | Göppingen. 72656] L ‘Uéboo das Vermögen der Ehcfrau Alice Wege, ( i i; : 7 Forderungen an am 12. ezemve ? lehnsfafenverein ciugetragene Genossenschaft | ain 28. Oktober 1911, Vormittags 11 Uhr. zumelden. Anzeigefrist bis 12. Januar 1912. Erste K, Amtsgericht Göppiugen Konkursverfahrer i: leitikaan &nhaberin der Firma ‘Schelm & Wege | zum 20. Dezember 1911. Wahltermin am C2. De in Zehden. 3 z Not x 1911 mit unveschränfter Haftpflicht it Niklasdorf““ Nr. 375. Firma R. Merkelbach in Grenz- Gläubigerversammlung am 45. Dezember 1911, Neher das YermZ3gen des Fohaunes Ke €, iter, ; in Lübe E Menastraße 1 0, ift am 13, November 1911, zember EDVLEL, Vormittags 9 Uhr. Prüfungs- den Bremervörde, 14. G tovember 1911. eingetragen worden, daß der Stellenbesißer Robert | hausen, 1 Paket mit 1 Muster für Ukörkrug, | Vormittags 10 Uhr; Prüfungstermin am 26. Ja- | meistexs in Göppingen ift beute j Mittags j Nabe 6 Ubr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- | termin am ®. Januar 1912, Vormittags Yaitietad [72763] Königliches Amtsgericht. toiner ti » N rfi aura i 114071 «orto é t. Et c : , o s pt t 5 f N , & / “do aas j acn. i ! 9 SLUILLUZDUS / N E s e A z 03A 2 L (0c ive Steiner in PELNe aus dem Bo e ausgeschieden bente verziert, in jeglicher Größe, jeglihem S Tichen K Ano 10 Uhr, vor dem | 12 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet worden Vexr- : walter: Kaufmann W. H. Möller in Lübeck, Mühlen- | #9 e, E ETER mit Anzeigepflicht bis zum R dadéeabeen über das Vermögen des | Breslau. [72449] und an fetne @telle der Stellenbeßte - Nes e Vcaterta und una versiegelt Gy 9 . Derzogucwen ämtögeri{le 2rd Hei Io N » G Js: é t s r N S M fe 5 E E a F el 10s In- | 20, oe ( s d L V LCI L “- h E e " az der enbeîtzer Karl Resek nd Färbung, versiegelt, Mujter für geri raunschweig, am Wenden- | n alter: Gerihtênotar Sommer in Göppingen. straße 68. Offener Arrest mit Anmelde- und An- | 20. Vezembver Schneidermeisters Michael Jerzembek in Allen- A E g Mary eere E c n C L 0 d _ . »4 B Q V K s 4 E 7 i it s ‘äft er A wangs- ' Strehlen, den 13, Jtovember 1911. In 9 ahre, angemeldet am 26. Oftober 191i, Braunschweig, den L9, November 1911. zum 4. Dezember 1911. Erste Gläubigerversamm- Gläubigerversammlung: 12. Dezember 1968, Fönigl. Amtsgericht. K. 47/11. eas tg ees Saiagnubiln bestätigtem Ywang Nikolaistadtaraben 17, wird nah erfolgter Abbaltung Köntalt V) ( 4 orm aag 11h D S), D 0 teatstrat e T s E Be D ' “Et i D E —Aadets x P 2 c . j 4 S E n IIR 2r( c V t f d G (Ex » O töniglihes Amtsgericht. ormittags 11 Uhr lte, Negistrator, lung und allgemeiner Prüfungstermin sowie Termin Vorm. 4109 Uhr, Zimmer Nr. 20; allgemeiner | m ogasen. Konkursverfahren. [72778] Alleustciu, den 15. November 1911. des Schlußtermins und Verteilung des Erlöses hier- Tilsit Bekanntmachung [72630] Könialicbes L it Cv. 5 ———— - e Q ere E U Königliches Amtsgericht Höhr-Grenzhausen EBuchsweiler. § ogga] | S8 132 u. 134 der K.-O.: Di E : I; : Nr. 20 è i S ; ÆFnbabers der Firma ini Bresl den 11. November 1911. In unser Genossenschaftsregister ist beute unter pag E IEaes “eng 116r. Sonfurösverfahren. [72664] | 59 £22 U. 192 der N.-2/,: Diensêstag, 12, De- / 10 Uhr, Zimmer Ir. 20. (Paul) Loofer in Polajewo, Inhabers der Firmc [72484] reêlau, den 11. 2 Anita : i baß be 5 1 d richt. Nr. 19 eingetragen daß der Bef C a Quaf L L d D 2 Königliches Amtége A E 9 « Sus 11er Julius xaaser Opladen. 72357 i »y Toft ? 4 ; { De 5, Nope ck ( a 9 ort M htorl1ts A I M : c - D n | m onfursver ahren Über das Vermögen der —— ae d Lian gten aus E Borstande des Eingetragen in das Musterregister Nr. 60 "Fn Lten oi N L LERMMNaeilen, 1. “ou Pr E A 8.) Kieser Das Amtsgeri{t. Abteilung [72497] ret E N O zun L Torftohlen Gesellschaft mit be- rom Kontur E S eu-Argeningker Spar- uud Darlchnskafsen- | Albert Berger in Hilgen, 1 Etikett für Ker 5 R R A 2, f LEE MEULE, CUI E ris A aeh ta h: i Ec (620 1} } Cte B RIMELET 4 g » ; in, Lnkitraße 17, ist | Das Konkursverfahren über das Vermögen i 8 , 4 Glllett für Kerzen- | 15. November 1911, Nachmittag: onf Ga ZA LUbeCK-. 7 i ’rwalter e Erste Gläubigerversamm- | {ränkter Haftung in Verlin, Linkitraßze 17, U as § Vereins, eingetragenen Genossenschaft mit un- | very tb: Frit C 0 L er 1911, Jtahmittags 5 Uhr, das Konkurs, | Walle, Westf. Be ; 2 794 4c NBreinatyermögen des Kaufmanns Hugo Konkursverwalter ernannt. Erste Gläubigerve . / S, agenen G - f verpackungen mit der Aufschrift: Refo T À A E E "9 ,, l , stf. ekanntmachung. (2442 Neber das Privatvermögen des auf 7 m 5 ck ; beschräukter Haftpflicht in Neu Argeningkeu | usw., offen, Flächen fer. aba N tai Aa ia Duoreifer Sas C UMEvolzleher Nühle- | Ueber das Vermögen des Fahrradhündlers Seid August Ulrich Böge in Schlutup, Mt L BSCRUSLE Be ubr. Lo ide bis S E E Einwendungen gegen das | Ziegenhageu in Bromberg, Elisabethstraße 43, aubgeschieden und an seine Stelle der Besiger Wilhelm | shäftsnummer 12, Schupfrist 3 Jahre angemeldet | nannt. Konkurcfordorungen ing pereverwalter er- | Hawerkamp zu Berghausen ist am 16. November burgeritraße 7, ist am 14. NovenLer Beate: 9, Dezember 1911 “Diener Arrest bis 5. Dezember | Schlußverzeihnis der bei der Verteilung zu berück- | wird na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins A2 V Î Ne t J, J 7 ¿ 2e c á - Aw 14 ee : f ember 1911 bei dem Gericht Tho Er pt a i Len A 2 \ / ; i Qlihoe Offener Arrest | 1911 Tilsit, den 13: November 1911 Obplad T 3 4 VEl D erle anzumelden. Es wird eröffnet. Konkursverw Ite s N Cr A doi Le M “2 ( Nittern 1 Lübeck. Offener Urreit L O: u B ber den 1 » vtovember 1911. en, den 9. November 1911. ur Beschlußfasi t A S r e 2 [ K OonlurSverwa er 11t.der Justizrat Greiff Nechtäanwalt Dr. Wi eim In XuDe Us D s 28. November 1911, Vormittags A + Uhr, romberg, © Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. LE I LE al ang, Uner E E V er, zu Be L e Mana find bis zum mit Anrnelde- und eid Ad: bis Ju 6. Januar Rogaseu, den 17. November 1911. Königlichen | Amtsgerichte hierselbst, Königliches Amtsgericht. y : - ile ElNés anderen &Werwallers | 6, Dezember 1911 anzumelden. Erste Gläubiger 12. Erste Gläubigerversammlung: 0 : ls ÿläubiger- 1912. Erste Glaubig

Königliches Amtsgericht. Abt. I. tober 1911, Vormittags 10 Uhr 30 Minuten. mittags 94 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Der | min am 10. Januar 12912, Vorm. 14 Uhr, È zeigepflicht bis zum 1. Dezember 1911. in Firma Hermann Debus u, Co. in Plauen Sade und von den Forderungen, für welche fie aus der c “E S r L Sache abgesonderte Befriedigung tn Anspruch nehmen, Händlers Johann Spreels in Bremervörde In unser Genossens{aftsregisler ist heute bei | versiegelt, Muster für vlastishe Erzeugnisse, Fabrik- Anmeldefrist bi | Nieioelaüinziembgum Times Ps i alt C A fler hier. rit biIS L U 1 Z n L Rechtsanwalt Dr. Scheuffler hier. Anmeldefri| Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Mittags 123 Uhr. , 4) ç 0troto i{{ 4 C (C2, z -- - io L D Sis Mh S Ct 2 Ó Val 1 ; in Pentsch getreten 1. vlastische Erzeugnisse, Fabriknummer l, 60, Schutz- tore Vîr. 7, Zimmer 80, Offener Arrest mit Anzeige- und Anmeldefrist bis zeigefrist bis zum 28. Dezember 1911. Erste Plauen, den 15. November 1911. E E Sr 5. Novembe als Gerihts\hreiber Herzoglichen Amt8aerihts A N e j ; : S 50L a 4 l i h ; Greozhausen, den 15. November 1911. l chts\{reiber verzoglichen Amtsgerichts. 2. } zur Beschlußfassung über die etwaigen Fälle der Prüfungstermin: D. Januar X912, Vorm. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Pincus Königlilßes Amtsgericht. dur aufgehoben. Kein dia Veber das Vermögen des Ludwig Schrepfer, zeniber 1921, Nachmittags 4 Uhr. Lübe, den 13. November 1911. Pincus Looser in Polajewo, ist am 17. November | Werlin. Konkursverfahren. S Hlußrechnung des Verwalters | Tischlermeisters und Möbelhäudlers Albert Hd Res bob do s Stontursforderungen find bis F Tf E | e is ) i Beer daselbst getreten ist. am 9. Vftober 1911, Nachmittaas 12 Uhr 55 Min. | gen find bis zum 5. De- 1911, Vormittags 1014 Uhr, das Konkurêverfabren 11 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. sichtigenden Forderungen der S@lußtermin auf den | hierdurch aufgehoben. R A 2, Dezember Königliches Amtsgericht. vor dem