1911 / 275 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

.

E A? i

M N [72691] Bekanntmachung. 73504 7349 In 6 gußerordentlichen Generalversammlung | Die Inhaber der Teilschuldverschreibungen | Der Recttanwalt Wilbelm Bellers aus Branden. | 97) Lausigker Bauverein, vom 15. ds. Mts. wurde an Stelle des verstorbenen | der Firma Dampfziegelei und Sägewerk | burg a. H. ist in die Liste der bei dem hiesigen Besen seie mit beschräukter Sastuna, Auffichtêratsmitglieds Herrn Adolf Seith Herr | Kuesebeck, diftiengesell\chaft“ werden zu einer | Amtsgericht zugelassenen Rechtsanwälte unter Nr. 15 | Der tellvertretende Vorsißende unseres Au idt Weingrobhändler Heinrich Peter Numpel hier ge- Genevalvesammlung N lilo a 2 und in ie un der beim ¡Mesigen Landgericht u- in Larsen 4 Lier Mad Ainard das ° j . er Unlteihebedingungen hiermit au o elajjsenen Nehtsanwälte unter Nr. am 16. No- uge en und an sein,

Traben-Trarbach, den 16. November 1911. 6, Dez. 1911, ‘Nachmittags S Uhr, na Dén er 1911 eingetragen worden. Stelle ist Herr Stadtrat Georg Koch in Lausigk j S ch ft E B T [ d Q E Traben-Trarba er Knesebeck in Göweckes Gasthaus ergebenst e ngeladen. Görlitz, den 16. November 1911. den Auffichtsrat gewählt worden.

Tagesorduung: Der Präsident des Landgerichts. Der bis zum Schlusse der nah dem 31. Dezemby i 9 9 T E, 2 i Beleuchtungs-Gesellschaft. | na at est an Bie dee Bat Gene anae Liv Ee L zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Slaaksanzeiger.

: | ttingeu, 17. 10L ; | aus den Herren Bankdirekt . Wilhel : l 169083] gen ov In bie Liste der beim hiesigen Amtsgericht zuge Leipzia, Vors, Stadtrat ‘Gerte Koch E Jui d Berlin, Dienstag, den 9 Novenber 9A Ü.

Es E; h E Wunnenberg, | : r | E Wicküler-Küpper-Brauerei- Rechtsanwalt und Notar, als Konkursvelwälter der Sg Loganss L A iee E e atnpalt fler. Vors. und Direktor Sriß Koch in C0 / @ D'eDe

\ 9 2 , 1 D f L i d 7 , lottenburg. R C TCGIREN R URRI C S MESDRIO G CADAP C PE C S L GORA I R S E E I A U T E E: D 2 E ———— As ——— ————— E S E y F Actien-Gesellschaft. Firma Rai engee ere Knesebedck Grof Lee de iber 1911. Leipzig, den 15. November 1911. 5 Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, der Urhebecrehtseintragsrolle, über Warenzeichen, lotále, vei GrE S A Be ne E G A Der Vorstand. f Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

( / i Riedel. Hennig. t ; C9 - ® \ na ee, H Ta a E Priváébaus zu Gotha „Jn dle Us der Nechtsanwälte des Amtsgerichts- [73498] : Zentral-Hand elSregister für dDAS Deutsche Fei. (Nr. 275 A)

ra yeraris@ eingetra mos E 4 hw gegriindet 856 Ra oe ist Mae riagS vagen worden: | Ich gebe E e e i

S N BANtE I Lee : : Li T R E Sena, n ¿WRSE N: | as tral- i i d lin für Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der

E E Ie E 7 216 215 Di, Weimar, Arnstadt, Miühihausm. V1 VMigliches Umge | 0 eaen, Vescrünfter Hastung, dahie M Scbsiabholee tun bie Arellife (Cbe Deutsée Neis kann dard alle Postanstalten, in Berlin fi Bezugspreis berigt Lf 80 s für das Vierteljahr. Cinzelae Nummern kosten 20 s. s 2 1 P p k . e j pf Le 2 L , 2 er 7 , i

120 221 228 224 278 279 387 392 398 451 453 | Die Privatbank zu Gotha steht unter Aufsiht des 596 vid Ld esellschaft auf, sich beim unterzeichneten Licuibat Staalbanzeigers, Sw“ Wilhelmstraße 32, bezogen werden, S ertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile e

457 543 1110 1114 1131 1185 1237 1265 1358 | Herzogl. S. Staatsministeriums. Durch erfugung } [73508] ¡u melden. E

ch‘‘ werden heute die Nrn. 2754. und 275 ß, ausgegeben.

1360 1363 1411 1412 1413 1416 1451 1465 1481 | deéselben vom 28. Dezember 1899 aus Ver MAOcO In die Rechtsanwaltsliste des K. Landgerichts | Nürnberg, Bayreutherstr. 46. Vom „Zentral-Handelsregifter für das Deutsche Nei | ? Eauerwitz. [73231] | führer bestellt, so erfolgt die Vertretung durch einen | Nabatt:- Sparverein vereinigter Geschästsleute Handelsregister.

1489 1490 1491 1492 1493 1504 1533 1581 1597 | im Fall des § 1808 des B. G.-B Núrnberg wurde beute eingetragen der Retsanwalt Robert Beg. 1625 1693 1694 1699 1847 1848 1849 1853 1889 bank angelegt werden. 5 Es Ra S és

1898 1949 1974. Sie gehört zum pg entonzern „Deutsche Bank, Aa0o Hahn. Derselbe hat seinen Wohnsiß in [73495] Im Handelsregister Abteilung B ist bei der unter | Geschäftsführer. Außerdem wird veröffentlicht: | von Charlottenburg und Umgegend, Gesell-

erlin“. ürnberg genommen. Die Gesellschaft mit beshräukter Haftun | Aachen. [73223] | Nr. 1 eingetragenen Aktienzuckerfabrik Bauerwitz | Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er- | {aft mit beschränkter Haftung: Gustav

9 tes : ) ; ck | Noon n ; erfolt A Ee e euschuldverschreibungen Bilanzüberficht. E fo D R dekbis Kunstgewerblihes Treibwerk zu Berlin it Im hiesigen Handelsregister ist heute bei der Firma: | folgende Eintragung geschehen : folgen durch den Deutschen Neichsanzeiger. Nr. 9956. | Sulz und Max Besser sind nicht mehr

i S i i j; elöst. f Rheinische - Petroleum - Aktiengesellschaft“ in | Das bisherige Vorstandsmitglied, Mühlenbesißer | Paul Kirste Gesellschaft mit , beschränkter | Geschäftéführer. Nr. 3187. Adolf Milda eA En Seselichattorafe e Ei Berlin, Aktiva. M |S Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufge: l Cöln mit Zweigniederlassung in Achen t Wilhelm Lernau in Leobschüy ist aus dem Vorstande | Haftung. Siß: Tempelhof. Gegenstand des Ma mit beschränkter Haftung: bei der Bergisch Müctteehen Bauk in Elber- | Kasse, fremde Geldsorten und Coupons 656 214 [735068] Bekanntmachung. fordert, sich zu melden. H worden: Kaufmann Maximilian Arnold Shwippert ausgeschieden ; an seiner Stelle ist der Landesälteste Unternehmens: Die Herstellung und der Vetrieb von Adolf Milda ist nicht mehr Gelchästoslhrer,

feld, Wechsel und kurzfristige ei In die Liste der bei dem Landgericht Navensburg | i in Düsseldorf ist zum weiteren Vorstandsmitglied | Friedrich Lagel in Nakau zum Vorstandsmitglied Stark- und , Schwachstromanlagen. Das Stamm- | Carl Wißmann ist nit mehr stellvertretender Ge-

gegen Einlieferung derselben nebst Erneuerungs\Mein en des Neichs und der Bundes- zugelassenen Rechtsanwälte is heute eingetragen | [73496] Vekauntmachung. l bestellt worden. bestellt worden. fapital beträgt 20 000 4. Geschäftsführer: JIn- shäfteführer. Nr. 3755. Schnetter & Dr. und den zugehörigen Zinsscheinen, welche später als E 3969367 worden: Gend S 65 des Geseyes, betr. die G. m. b. H Aachen, den 17. November 1911. Bauerwitz, den 8. November 1911. stallateur Paul Kirste in Tempelhof. Die Gesell | Lindemcyer Verlagsgesellschaft mit beschränkter am 1. Mai 1912 fällig werden. Der Betrag der | Suthaben bei Banken und Bankiers Rechtsanwalt Ellinger in Navensburg. gebe ih hiermit in meiner Eigenschaft als alleiniger | Kal. Amtsgertcht. Abt. 5. Königliches Amtegericht. schaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Haftung: Durch Beschluß vom 10. November 1911 fehlenden Zinsscheine wird von dem Kapitalbetrage und auf Postscheckonto N 885 96216: Ravensburg, den 16. November 1911. ciquidator bekannt, paß die „Gesellschaft Alois | 5] | Beckum. Bekanntmachun [73232] Der Gesellschaftsvertrag „is am ae Oktober 1 ist die Firma geänderk in: Dr. Lindemeyer Ver- ekürzt Reports und Lombards . A Landgerihtspräsident Mayer. Giulini G, m. b. H, in München auf Grun i Arnstadt. Bekrauntmachung. [73225] i f "an i g: (9 1g. s 1911 abgeschlossen. Außerdem wird veröffent: lagsgesellschaft mit beshräukter Haftung. Die s Am 1. Mai 1912 hört di BVerzt d Vorschüsse auf Waren und Waren- Gesellschafterbeshlusses in Liquidation getreten is, | Dic Firma Srust Gläser in Plaue is heute | In unser Handelsregister Abteilung “tr. d, [ licht: Installateur Paul Kirste bringt in die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der bisherige b R t V rof T T bul P una 4 RoEe DeNMITundet E 94 410 e Ich wurde in dem gleihen Beschluß als alleiniger im Handeléregister Abt. A Nr. 330 gelöst worden. | bet der Firma: Portland-Zementwerke Roland, | Gesellschaft ein: das von ihm bisher unter | Geschäftsführer Verleger Dr. Berthold Lindemeyer A ausgelosten Berlofu INMRE R P Gogene erbvantete C CPLOSO9N R élfie lber Bal Liquidator bestellt. N i | Arustadt. den 17. November 1911. Aktiengesellschaft in Beum Kspl. folgendes ein- der Firma Paul Kirste in Tempelhof betriebene | in Berlin. Nr. 7731. Rena Finanzierungs- 1911: Nr. 71 90 92 96 395. E 5 O Nungen E 144 648 tien Lia ae urt SIE BNOI Dutde die Lma next Be folgt: Y Fürstliches Amtsgericht. Abt. 111 a. es dem Beslus}e 'dèr Generalver\äurmlt T e Si Altiven E E auch Gelbe ift nie e altes VoTtRR Rae WiRe ee, Sa R sellschaft e ie E e Aen e N Lui U E Es “in Slouldatine O Augustusburg, E nv L N E „Nai A „toll das Grundkapital um hne Passiven éd n Stando ‘vor a1 Of: mte: Bernhard Sartia in Biesenthal (Mark) ist y 2 rel-Zctien-GVe}ellshaft. ; M2 / LariSruÿe, den 15. November . F iermit die sämtli ä Auf Blatt 271 des hiesigen Handelsregisters, | 450 M erhöht werden ; 4 9 1m festge ÿ N 95 e ¡um Ges{häftsführ stellt mäß Bes(luß yo Der Vorstand. Debitoren in E g 65 roßh. Bad. Oberlandesgericht. der Gesel L r E ag die Firma Grünhainichen - Augustusvurger 2) das Grundkapital ist um 450000 4 erhöht A, e Gs L O ‘Siamm î, Nobert 191 ‘ft ter Sib not WAIS mvs [73575] Bekanntmachung. iliatbebitaron.. : 944 41406 21 359 106 (Unterschrift) bei dieser anzumelden. Das Ges äftslokal i Brauerei-Vereinigung, Gesellschaft mit be- | und beträgt jeßt 1 000 000 Áb. Die 450. Stück einlage. Nr 9957. Grünauer Haue gesellschaft Nr. 8036. Teela Gesellschaft mit bes ränfter Die Herren Aktionäre werden hierdurch zu der Bankgebäude E 442 000 Biederstein 8 A LERB: ola ais e D A Ne betreffend, E L N 9/6 ausgegeben Köpenickerstraße 91, Gesellichaft e be: | Haftung L Gustav s ¿l pel Me É: gra L ° ; S O erdinan ß, LUquidator. : ijt heute folgendes eingetragen worden: L - den 19. Covember 1911, schränkter Haftung. Siß: Schöneberg. Gegen- | führer Kaufmann Caesar Löffler in Berlin ist zum A S L Ubr, in Se e et e Soli oan E 25 25f 1D Elitraitie E Viktor Pern- y A Ra id h : N „Der unter Nr. 3 eingetragene Geschäftsführer Königliches Amtsgericht. n des etten, De Cart n die Ver- Geschäftsführer bestellt. Gemäß eas vou Kaiserhof“, Mohrenste. 1/5, stattfintenten 24. ordeut- Zweiggeschäft gewährte Darlehen fi 976 451 werth von Bärnstein dahier in den Listen der bei [697 62] E E : # Linus Karitädt ist ausgeschieden. Zu Geschäfts- Berlin. [73235] | wertung des zu Grünau, Köpenickerstraße 91, be- | 7. November 1911 ift der Geschäftsbetrieb auf Deut sch- lichen Generalversammlung eingeladen. i : den K. Landgerihten München 1 und [1 zugelassenen Die „Glektricitätswerk Gefellschaft mit beschränkte sührern sind bestellt : R ; ; In das Handelsregister B des unterzeichneten | legenen Grundstücks: zur Grreiching dieses Gesell- } land zu beschränken und ift bestimmt, daß die Gesell- Tagesorduung : : : Pasfiva. Rechtsanwälte is am heutigen Tage wegen Auf- Haftung“ in Gbersbach (Sa.) bat ihre Auflösung a der Bankfkassierer Karl Heinrih Seifert in Gerichts ist heute eingetragen worden: Nr 9951 | schaftszwecks ist die Gesellschaft au berechtigt, ic | {aft bis zum 1. Juli 1921 dauert. Nr. 8487. 1) Erstattung des Geschäftsberihts über das am Aktienkapital . , « 10 000 000,— gebung der Zulassung gelö\{t worden. beschlossen. Die Gläubiger der Gesellschaft werden Borstendorf, a e i ;__| Lindenpark, Hotel-Restaurant Gesellschaft mi! | an anderen Gesellschaften und sonstigen Unter- | Eisoldt & Nohkrämer Gesellschaft mit be- 31. Oktober cr. abgelaufene Geschäftsjahr, Ge- ab L Ein- E le München, den 18. November 1911. aufgefordert, ihre Forderungen dem unterzeichneten b. der Braumeister Nichard Oswald Dehne in beschränkter Haftung. Sitz: Zehlendorf. | nehmungen zu beteiligen. Das Stammkapital beträgt {ränkter Saftung: Sally Grunmann ist niht mehr nehmigung der Bilanz und Gewinn- und Verlust- zahlung . (X (00, | 9 250 300/— Der Präsident des K. Land- Der Präsident des K. Land- Liguidator anzumelden. # Grünhainichen. 2 Gegenstand des Unternehmens: Der Erwerb und die | 20 000 Æ. Geschäftsführer: „Kaufmann Wilhelm Geschäftsführer. Kausmann Leopold Kirstein in Temvel- rechnung. Meserben «t A 1109787666 gerihts München I : gerihts München I: Verlin, den 6. November 1911. Die Vertretung der Gesellschaft steht den Ge- Berwertung des in Zehlendorf (Wannseebahn), | Frost in Schöneberg. Die Gesellschaft ist eine Ge | hof it zum Gesh¿ftsührer bestellt. Gemäß Beschluß 2) Erteilung der Entlastung an Vorstand und Auf- | Kreditoren in laufender Rechnung . [11 959 170/89 B Federkiel. Friedrich Karl-Ufer 2/4. shäftsführern nur gemeinschaftlich zu. Berliner Straße 8, belegenen, im Grundbuche von | felishaft mit beschränkter Haftung. Der Gesell. | vom 21. Oktober 1911 ist der Sitz nach Tempelhof sihtêrat und Genehmigung der vorgeschlagenen Ap ostengelder «C T0 3 406 764/67 Elektricitätswerk Gesellschaft Ae g e F neSee 1911. Zehlendorf Band 3 Blatt Nr. 99 verzeichneten al ertrag ist am A r: Lay P fa WaerGloiien A, s t vet ETUN rieg E Ee:

Gewinnverteilung. dCPIE. » ». o 6 02, »: ; Aontglies Amtsgericht. S stücks und der Betrieb des darin befindlichen | Kußerdem wid veröffentliht: Kaufmann Wilhelm | Gesellschaft mit beschränkter Ha tung: Die Ge- 3) Aufsichtsratswahl, E ._ _944414,06 | 2251 976/85 mit beschräukter Delius in Liquidation, namberg D R D I URT [73227] S E einschließlich Ti Frost in Schöneberg bringt in die Gesellchaft [ellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der Direktor 4) Wahl von Revisoren. Se Pa T 599 098l04 T —— E SAYRrA ister wurde heute eingetragen bei | Lheater- und Konzertbetriebs daselbst. Das Stamm- ] ein: die thm gehörige, auf dem im Grund: | Ernst Lorenz in Berlin. Nr. 8531. Plasticum-

tejenigen Herren Aktionäre, welhe \ich an der | Talonsteuerkono 13 000/— » [70138] Bekauntmachung. S 2 2 A ¿laufabrit Téttáne HGUIA N fapital beträgt 20 000 4. Geschäftsführer : Bau- | buch des Königlichen Amtegerihts zu Köpenick Zudustrie Gesellschaft mit beschränkter Haftung :

Generalver)ammlung beteiligen wollen, haben in | Zweiggeschäft, ausgegebene Anlehns- 10) Verschiedene Bekannt- In der Gesellschafterversammlung der Verkaufs S0 A S'ihne Geselischaft mit beschränkter | meister Friedrih (Friy) Schirmer in Zehlendorf, von Grünau Band 12 Blatt Nr. 348 ver- Die Gesellschaft ist aufgelöst. Liquidator ist der Gemäßheit des § 28 des Statuts ihre Aktien bis JIE e. jo + s e 4 e O OBAANO— stelle der Ziegeleien Jeßuiß, Raguhu und E R A L E Us N Architekt Otto Schirmer in Zehlendorf (stellver- | zeibneten Grundstücke in Abteilung 111 Nr. 3 ein- | Kaufmann Willy Frost in Friedri{sthal bei Oranien- aum 9. Dezember 491%, Abends 6 Uhr, im | Zwetiggeschäft, rückständ. Zinscoupons, machungen Umgegend, Gesellschaft mit beschränkter Haf: E Haftung E eas S N tretender Geschäftsführer). Die Gesellschaft t eine | getragene Lypothek von 15500 M nebst Zinsen | burg. Nr. 8848. Gruuderivoerbsgesellschaft Bureau der Gesellschaft in Lauban oder bei bezahlte Zinsen, Amortisation 2c. 20 627137 ] rage D E tung in Jefßnitz, ist die Auflösung der Gesell, F SGester. S LOUSe Mieven und deffen: Vertre! oS Gesellschaft mit beschränkter Haftung Der Gesell- | seit 8 November 1911 zum festgeseßten Werte von | Huttenstroße 33 Gesellschaft mit beschränkter T A schaft zum 30. April 1912 beschlossen worden. : Ae ad Sid un i Saa bestelit scaftévertrag ist am 6. und 10. November 1911 ab | 15500 6 unter Anrechnung dieses Betrages auf | vaftung: Gemäß Beschluß vom 11. November 1911 Srich Jäbne as Zwickau, au, beste

der Breslauer Disconto - Bauk in Breslau | Zweiggeshäft, Neservefonds . ._. 66 944/53 / 2 E / N R Ga l i E C Leden Depot schein zu hinterlegen, welcher als Ein- Gotha, den 31. Oktober 1911. BOU ide Se Cte klberkivimling min Als bestellter alleiniger Liquidator fordere ih zu. mit der Maßgabe, daß er die Firma in Gemeinschaft | geschlos n. Außerdem wird veröffentlicht: Oeffent | seine Stammeinlage. Nr. 9643. Grundstücs- | ist Gegenstand des Unternehmens nunmehr: Der Er-

j ie Hi ; : : ; 5 | 2 T Lede: ; S ; Sesells{af 2 fell t Karlshorst Königswinter - Ecke | werb und die Verwertung des Grundstücks Hutten- a ei s A Tae N M N dns Pivertront Dor Privatbank zie Gotha, Iuternational Construction Company laden die e M MNgrE der DAEIIANE uh O M mit einem anderen Geschäftsführer oder mit einem | fie Ui E Rethe cie 2 uk Etteane E beschränkter Haftung. | straße 30. Nr. 926A GrütdetwecdLaele diesem “Falle ist M Notar T Aue. Völker. unterzeihneten Liquidatoren die Mitglieder auf Frei- “Be F eens e 1911 Prokuristen zeichnet. ber 1911 A E Nixdorf Stegfriedstraße L GSeunl Nèr. 9679. Grundstück8gesellschaft Karlshorü chaft Wühlisch - Park Parzelle 7 mit bes

î f G j E B me g N No me . A s E é : c V s 7 ¿ im 5 : F î o t 5 (7 . s + m A S E D) Ÿ bei der Besonsbete f Gnu enannter Frit s [n ha Bureau dos Gebetznen Zustèrats Vis Inctb: | gie sdator der Bes t e, Oberg, den ¿7 November Sis: Tempelhof. Gegensiand dee Untere: | K B en Bateccn Per mac ase A mi! | spräntter Haftung: Gemäß Beichluß vom 91. Of ei der Gese aft in Lauban einzureichen, welche | [7312 B E 4e Co fs Fd O U R V" } Liquidator der Verkaufs\le zeleien Jeßnigt, S f: Siß: Tempelhof. Gegenstand des Unternehmens hrän G . r. 90360. Grundst [0 : er Sig nad CYagen- H s ; i s t ] Alktieugesellschaft Y N. E t Biege 7 aal E EEGAE [73228] Crmrs n Bu Verwérkina des zu Nirdorf | gesellschaft Karlshorst Nheingold- Ecke Brau- burg verlegt. Nr. 9300. Las»dw rischaftliche

a obn 411 Beri Unkstr 1 f

auf derselben das Stimmrecht vermerkt. Die Bilanz ¡obn zu Derlin, Liukstr. 1, cin. F Naguhn und Umgegend G. m. b. H. ; Bamberg. j t it L N s L

sowie die Gewinn- und Verlustrehnung nebst Ge- Brauverein zu Gera AALIIRUNa: 1) Bericht der Liquidatoren. : E A M A A San efätaatfas wurde heute eingetragen bei | Siegfriedstraße Nr. 1, belegenen Grundstücke bachersiraße mit beschräukier Haftung. N. 9696 Treuhand-Gesellschaft mit beschränkter Haf-

häftsberiht für das am 31. Oktober cr. abgelaufene s 2) Antrag auf Auflösung der Gesellschaft. [72645] der Firma „C. F. Weber Aktiengesellschaft‘ | sowie der Abs{chluß aller Hilfsgeschäfte, welh- | Grundstücksgesellschaft Karlshorst Rheingold- | tung: Kaufmann Otto Ballnet tn Groß Lichter- ma , . , L \

Geschäftejahr liegen in dem Bureau der Gesellschaft Vilanz Die Liquidatoreu: Stübben. Gerold. Bloedt. Die Gesellschaft für chemisch - galvanische Its P O A G zur Erreichung des Zweckes der Gesellschaft erforder- | straße E mit beschränkter Haftung. Nr. 9697. | felde ist zum _ Geschäftsführer bestellt. Die fie Saihaa zur Einsicht e sellshaf vom 30. September 1911. R T Industrie mit beschränkter Haftung in Breslau unter he Be L O S lid find: A Stammkapital beträgt 20 000 4 Grundstücksgesellschaft Karlshorfst Rheingold- Prokura des Otto Ballnet i erloschen. Breslau, den 18. November 1911. ; [73515] hat heute die Herabsetzung des Stammkapitals niederlafuna “Vamberg“: Fn der Generalver- Geschäftsf hrer: Baumeister Nobert Grabarski in | straße mit beschränkter Haftung. Nr. 9698 | Nr. 9322. Holophane. Gesellschaft mit be- Der Aufsichtsrat der ; Aktiva. #2] Einladung zur Generalversammlung des von 100000 4 auf 30000 4 beschlossen. Die sammlung vom 16. Oktober 1911 wurde der Gesell- | Tempelhof. Die Gesellschaft ist eine Gesfellschaft | Grundstüfsgeselischaft Karlshorst Rheingold schränkter Haftuag: Kaufmann William Alton Laubaner Tho 1werk Gebäude und Grundstücke 392 900|— Centralverbands des Deutschen Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, ih h eta S 9 geändert. mit beshränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag | straße F mit beschränkter Haftung. Nr. 9700. | Derrick in Berlin „ist zum Geschäftsführer be- : nwerte. Fnventar P : bei thr zu melden. “Vawbees den 18. November 1911. ist am 8. November 1911 abgeschlossen. Sind | Grundstücksgeselschaft Karlshorst Rheingold- tellt. Nr. 9408. W. Teschner Optisches Swei ver, Vorsiender S 141 627 =| Bank- und Bankiergewerbes (E. V.) | “Breslau, den 15. Noventer 1911. “K Umtsgerißt tretung durch Mel Gescästéfübrer Auferdem wied | Hastung,“ Me 713 @eunrtieto ter | Fafeut Gesellschaft mit beschränkter Haftung: S É e GVescha rer: —— ck tretung dur zwei Geschäftsführer. Außerdem wird [ g, Nr. 9713. fe en L ; bom 29. DTtob oll U [73516] L 1 402 673/85 la u StYemaes P RCLET Hans Kulig. Nichard Waschek. O EBAOr I en. ' : [73229] veröffentlicht : "Oeffentliche Bekanntmachungen der Karlshorst Rheingold-CeAuderuacherstrafe 5 Ftrma geändert in W. Teschner Optisches Jn- Die Aktionäre der Actien - Brauerei - Gesell. a Bi A- M pg B An 7 uner o »entral[- Y L O 0 Im Handelsregister des Amtsgerihts Varmen Gesellschaft erfolgen durch den Deutschen Neichs- | mit beschränkter Haftung. Nr. 914, Grund- stitut, Gesellschaft mit beschränkter Haftung [An g opbbe SAEA Patzenhofer Aktienkapital Pa 547 000 PETDIADS, 0s Reu H, LEROO Beschluß der Gesellschafter vom 5. Zuli L wurde etngetragen am 9. u TeE fe anzeiger. Nr. 9953. Gesellschaft für Veuntilator- T Mgleuldase Karlshorst Me Rg, E e É e Se T E denn f werden Hierdurch zu der am Dounerstag, den | Aktienkapitc ae « a ur Desuußz der Gelell|chafter vom 5. Juli [F Nr 161 bei der Firma Bergische Lichtpause 7 it beschränkter Haftung. Sig: Char- | mit beschränkter Haftung. Nr. 9715. Geund. saft mit beschränkter Haftung: Johann Dede 14. Dezember 1911, Vormittags 10t Uhr, | Obligationen 291 500|— O er S atigleit seit der | 1911 ist die Auflösung der „Schlefischen Anstalt Vlauckerz & Co. Gesellschaft mit be- 19 eburg Geacnsinnd 8 Ünternebeas: Die stücfsgesellschaft Karishorst Rheingoldstraße & | it niht mehr Gesbäftsführer. Nr. 9487. im Aus\chanklokal unserer Abteilung Nordwest, Turm- Neserben 153 536/18 9 ct bl I H O ) 7 der Verb Gebirgs-Zeitung“ (Hirschberger Tageblatt) Le schränkter Haftung in Barmen: Der Kaufmann Projektierung, Herstellung, der Vertrieb und die | mit beshränkter Haftung. Nr 9716. Grunud- Deutsch Südwestafrikanische Wollzüchterei Ge- straße 25, stattfindenden ordentlichen General- | Kreditoren 338 143/65 ) Wahlen zum Aus\{huß gemäß § 7 der Verbands- G. m. b. H. zum 1. Oktober eschlossen worden. F Paul Friedri zu Düsseldorf ist zum Geschäftsführer Lieferung von mechanischen Zuganlagen sowie über- stücsgeselschaft Karlehorst Nheinaoldstraße 25 sellschaft mit beschränkter Haftung: Gemäß versammlung eingeladen. ___ 72 494/02 3 sapung. des & b der Verbandsf d Die Gläubiger der Gesellschaft werden auf- bestellt mit der Befugnis, die Gesellschaft ebenfalls bäuvt von Vorrichtungen aller Art zur Bewegung | mit beschränfter Haftung. Nr 9730. * Geund- | Beshluß vom 31. August 1911 ist das Stamm- Gegeustaud der Tagesorduung : 1402 673/85 “Aa es jólgenben Absaes L urh gederh sich bei dem unterzeichneten Liquidator allein zu vertreten von Gasen und Dämpfen, ferner die geshäftlihe Be stücksgesellfchaft Karishorft Königswinter fapital um 51 000 o auf 456 000 4 erböht worden. 1) Vorlegung des Geschäftöberichts, der Bilanz Bei Uebernahme des Geschäfts einer Mit. | ?! Melden. Am 16 November 1911 : tátigung auf dem gesamten Gebtete der Dampfkraft | strasie ® mit beschränkter Haftung. Nr. 9792. | Nr. 9835. Gast Motorpflugbau-Gesellschaft sasang über Verteilung des Meingewinns ub |— vom 36, September A921 a Bst ies Bete | Vene Wt on 6 November 1011, ot A Mr Hl Je Mena gor Sant | Wiel Ur Mertangt: Warme. ms Mlt o | BentioMbge aal Aerieloef'Meiusele | nit Le) es C asung über Verteilung des Reingewinns un . + A ; h z S in Barmen: An Skelle des Fabrikanten (C Das Stammkapital beträgt 20000 4. Geschäfts: | straße mit beschräukter Haftung und Nr. 9797. | 25. Oktober 1 as Stc l Erteilung der Entlastung. gas T T E T börendes D oder Bankhaus geht die Friß Glauber. Hahne \r. ist dessen Witwe, Wilhelmine geb. Gerdt, E “Diploininatnieiie Franz Finsterbuic in | Grundfstüsgesellschaft Karlshorst Nheingold- | 40 000 (4 auf 140 000 6 erhöht worden. Nr. 9917. 3) Wi ri R \ f An Betriebssp Ga 71 539/54 Peician Tia: Tie Sie “Beitos [71958] Een als persönlich haftende Gesellshafterin in die Gesell- | Zerlin Diplomingenieur Heinrich Kantorowicz in | Ecke E asivalte ss a L düctes GULCKEAN Lts tee R ahl dreier Rebiforen für das nächste Ge- | An Betriebsspesen : T i -fe-Licht- i j [haft eingetreten. „… | Charlottenburg. Die Gesellschaft ist eine Gesell. Haftung: ist der Architekt Georg Wersche in | stücken Gesells aft mit beschränkter Haftung: schäftsjahr und eines Eitlivercwte C E Be. | » Abschreibungen 28 720/08 4 au 2 Gu reennds Firma über. Béshiu FIELN 10. 1011 S O ist durŸ H.-N. I Nb 2081 bei der Firma Rheinisch A mif ‘Deiränttes Saitungt ‘Der Gesellcafts- Charlottenburg zum Geschäftsführer bestellt. Gemäß | Villy Goeße ist nicht mehr Geschäftsführer. Graf hinderungsfalle eines derselben. « Rüdlstellungen a 108 e ) wage Bi aae dis Weriausó: Gläubiger werden ersucht, sich bei Hern Westfälische Nuskunstei_ Walter O in | vertrag ist am 10. November 1911 abgeschlossen. | Beschluß vom 2. November 1911 sind die Ve- alter von Königsmard in Berlin ist zum Geschäfts- Diejenigen Aktionäre, welche si an der General- | - Der Vorsitzende: è W. NRosenstetn, Stettin, Holzmarktstr. 1, zu melden. Barmen: Der Bücherrevisor und Handelsledrer | Sind mebrere Geschäftsführer bestellt, so erfolgt die | stimmungen über den Gegenstand dahin eLOGN Ne NGH sUhrer besteut. N 6 versammlung beteiligen wollen, haben ihre Aktien 913 936/54 D Ri f : 5 -Li t-G ll t Carl Flehinghaus in Barmen ist in das Geschäft Vertretung durch zwei Geschäftsführer. Jedem der noch der Say hinzutritt: Die Gesellschaft ist be BVerlin, Den 13. November 1911. | Notars nebst Sa eine er Boa er LnO Kredit S NB. Nat & 21 a S 2 CUEE diet fi die Zabl Per-se- 20) 4 esel \chaf als Ra S R g Geschäftsführer Franz eis a vel Cl fue L S A OUORS Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 122. L »Pellen BerzetMn er ten E. T L N ; m. V». + In quidation. R Vie Ge eulda JaL OT (. v E Kantorowicz eh ie fe andige ertretung der l Delegtnes V (l C a YerDe Und em ittiiginiteÓe R oder Hinterlegungs\cheine und außerdem, wenn fie | Per Vortrag von 1909/10 1755/10 | der Stimmen, welche den Mitgliedern in der Der Liquidator: | gonnen. Gesellschaft zu. Außerdem wird veröffentlicht: | zu verwerten; und dahin geändert: Bei Nr. 9643: | Wertim. i {73234] P E E E M] Dia L A) | oster Dee Tricllult A0 Me E Mas Braun Î maienfablt. Zobann Pillguee “fe Barmen | Lifte Beanntgdgen e, Gelihaft 07: | aft, Pan 4059 a: boey fol: | „Sn, unfer Hnetortgtter Wtattung B f sea onfstigen egitimation8urfunden ibrer ertreter | - y ! S ) R E E : meutenfabrik Johaun Fillauer in t Neichsanzeiger. | 580 X., ‘bei Nr. 9679: daß es ansta arzelile | etngetragen tw : er Nr. 9959. J. C. spätestens bie zum 9, Buleikie Vou, Nach- | - Mietzins 2 473110 Mag bis ag Stimme, uyd für jede Hamb: Anterlks- § t C 6 : id ‘als deren Subabér der Fabrikant Johann Fillauer M ne Ders G ae I qu: 463 b/36 2c. beißen soll: 578/36 2c., bei Nr. 96886: Tee, mik dem Sise iu Verlin, mittags 5 Uhr, bei ba 'MittaTi ; 7 amvurg- Amerika- Impor 0. m. b. Þ. | daselbst. / esellsshaft mit beschränkter Haftung. Sig: | daß es anstatt Parzelle 466/36 2c. heißen soll : | Bezirk des Am êgertchts Berlin-Mitte. Gegenstan Teheran für Deutschland, hier, | #3,j ber Ergänzungöwabl A Ai it Generaiberitamie E deinen Bevollens Biciea Hamburg 14, Picfhuben 3. / O.M. A Nr. 2107 die ofene Handelsgesell) haft | Wilmersdorf. Gegenstand, des Unternehmens: | 581/36 2c, bei Nr. 9696: daß es anstatt Parzelle | des Unternehmens: 1) Fabrikation von Tischler- Behrenstraße 68/69, die ausscheidenden Herx Mi U tEuas E y Sfb, Berl ungau@ t nie Maé Paris Sette Die Gefellschaft ist f löst, Etwaige Gläu- | August BVrebeck «& Co. in Barmen und als | Die Errichtung von Hochbauten und alle damit zu: | 395/42 2c. heißen foll: 395/35 2c., bei Nr. 9697: arbeiten aller Art, insbesondere von Möbeln und den Herren Marcus Nelken «& Sohn, hier, Doll L b E üen ee FRer, ober au e en. Gesells{ha a nen urd E eshâfts- j le en gil l n gelöst. Ib aig A deren persönlih haftende Gesellshafter der Kaufmann fammenhängenden Nechtageschäfte. Die Gesellschaft daß es anstatt: 396/42 2c. _hetßen soll: 396/35 2c, Cinrichtungsgegenständen, Herstellung von Tapezter- Seydelstraße, und Breslau, Schweidniger- Ger G 6, November 10 L N E aen Do cen r ristishe Personen, | biger werden aufgefor Erh, NE s epdear A August Brebeck jr. und der Lackiecer Ernst Brebeck ist auh befugt, Grundstücke zu erwerben und wie: er | bei Nr. 9698: daß es anstatt Parzelle 394/42 2c. | und Dekorateurarbeiten, Projektierung und Bau von era, den 16. November 1911. Korporationen und Vereine dur einen geseßlichen Der Liquidator : 4 daselbst. Die Gesellshaft hat am 15. November zu veräußern. Das Stammkapital beträgt 25 000 4. | heißen soll: 394/35 2c., bei Nr. 9700: daß es anstatt Anlagen jegliher Art auf dem Gebiete der ÎInnen-

straße 54, z g ; / L He Cieabee y : s der E dtia: und Disconto-Bank hier, Aktiengesellschaft Brauverein zu Gera, | Vertreter vertreten werden. Johs, Dankwart, Hamburg 14, Pikhuben 3. : 1911 begonnen. Geschäftsführer: Architekt Hermann Lau in Char- | Parzelle 468/36 2c. heißen soll: 583/36 xc., bei | auéstattung sowie auf verwandten Gebieten, endlih

A

a Nase 47, und Carl Wendler. ; Königliches Amtsgericht. Abt. 4a. lottenburg. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft n Ls i aub e putats Fattere E e, v Me m Cre L I ALLEA t

unierer Zentralkafse, hier W. 8, Tauben- 63582 i 9 i; y 732: mit beshränkter Haftung. Der Gesellschaftsvertrag | soll: 390/35 2c , bei Nr. 9714: ay es anstatt Par- | siánden; 2) Grwerb uud Fortführung ( ftraße 10, ( ] Soennecken's S e a Handelsregister B wurde eute N ist A 1 6. Oktober 1911 beeilen Außerdem | zelle 467/36 2c. heißen foll : 582/36 2c., bei 9/15: | der Firma J C. Pfaff zu Berlin. Die Gesellschaft zu deponteren. (lfte awniema nien aria Ami e : N 90) Lin o O Firma Roß «C Hunscye, | wird veröffentlicht: Oeffentlihe Bekanntmachungen | daß es anstatt Parzelle 393/42 2c. heißen soll: | ist berechtigt, „bereits vorhandene gleichartige oder Jede Aktie im Nennwerte von 100 Talern (Drei- Mech iee Band ab iF Gesellschaft mit be- | der Gesellshaft erfolgen durch den Deutschen Neichs- | Nr. 393/35 2c., bei Nr. 9716: daß es anstatt ähnliche Geschäfte zu übernehmen und fortzuführen hundert Mark) gewährt eine Stimme, jede Aktie 7 Ni d l b (riet Ic E fa A Fabrik und Ge- | anzeiger. Nr. 9955. Kinotypie, Gescllschaft | Parzelle 392/42 2c. heißen soll: 392/35 2c., | und sich bei in- und ausländischen Gesellschaften zu im Nennwerte von Zwölfhundert Mark gewährt ) le ctr afsung A. on A iftabeteiob t Q erfeld Let S or é6 Gegen- | mit beschräufkter Haftung. Siz: Verlin. | bei Nr. 9730: daß es anstatt Parzelle 464/36 2c. | beteiligen, au Grundstücke zu erwerben und Anlagen 4 Stimmen. Im übrigen verweisen wir auf §8 26, N chts iwvalt j Schrelben ohne Druckanwendung | stand des U: it N Mend: Textilartikel. Das Stamm- | Gegenstand des Unternehmens: Die Vornahtte heißen soll; 579/36 zc., bei Nr. 9792: daß es an- zu errichten. Grundkavital: 3 500 000 46. Aktien- 27 unb 28 des Statuts. : é an d én. ca Aud s datriabeint ie O apital betrs P) 100000 * Geschäftsführer ist der | photographischer Arbeiten aller Art, insbesondere die | statt Parzelle 967/37 x. heißen soll: 562/37 2c., bei gesellschaft. Der Gesellshaftsvertrag ist am Der Geschäftsbericht, die Bilanz und die Gewinn- | [73507] | daten s | Kaufmann Alfred Roß is Düsseldorf, Maríen- | Herstellung und der Vertrieb von kinematographischen | Nr. 9797: daß es anstatt Parzelle 397/42 2c. heißen | 13. Jo November 1911 festgestellt. Nach ibm und Verlustrechnung iegen vom 24. November d. Js. | In die Liste der beim Landgericht T in Berlin zu- L A AE straße 19 Gesellschaftsvertrag vor Notar Justizrat | Kopien, die Entwicklung von Negativen sowie sämt- | soll: 397/35 2. Nr. 9138: Karlehorster | wird die Gesellschaft vertreten, N „der Vorstand im Sentralbureau der Gesellshaft, Berlin W. 8, | gelassenen Rechtsanwälte ist der Nebtsanwalt Karl Laa | Thiel vom 14. November 1911 (Nr. 609/11). liche Arbeiten, die Fertigstellung von fkinemato- | Grundstücks-Gesellschaft mit beschräukter Haf- | aus mehreren Personen (ordentlichen Mitgliedern oder Taubenstraße 10, zur Einsicht der Aktionäre aus. Liepe in Berlin, Charlottenstr. 59, eingetragen U borall erhältlich Zusaß: Auf seinen Geschäftäanteil von 45 000 4 | graphisGen Positiven betreffend. Die Gesellschaft | tung und Nr. 9139 Karlshorstec Jaunobilien- Stellvertretern) besteht, selbständig von demjenigen Verlin, den 20. November 1911. E: L e bat der Gesellschafter Ewald Roß senior in Barmen } is berechtigt, andere ähnliche Unternehmungen zu er- | Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Syl Porstardömitglieve allein, dem der Vorsig im Vors Der Auffichtsrat. Berlin, den 16. November 1911. Fabrik in Bonn 99 000 T Le A Ua ebracht ; die Gesellschafterin | werben und sich in jeder beliebigen Art an solchen vester Schipski und Georg Wersche sind niht mehr tande übertragen ist, oder gemeinschaftlid von zwet Eugen Landau. Potocky«-Nelken. Der Präsident des Landgerichts I. Frau Wilh. Hunsche Elise geb. Beer, in Langer- | zUu A e N beträgt 100 000 4. S x eg d 8 Mos gd E ‘cineu, Dreb C E 0

| ; e Ne T S i geb. Bröer, | Geschäftsführer: Fabrikant Felix Pelter in Düren, | 11t zum Geschäftsführer bestellt. Nr. 896. " | Q E e 5

in R A Le, S ile von Fabrikant Dr. Nichard Rhodius L Düren. Die | vate Handelsgesellschaft mit beschräntter Haf- | Vorstandemitglieder haben dieselben Vertretungs-

22 000 und 23 000 4 ganz in Waren eingebracht. Barmen, den 16. November 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 4a.

Gesellichaft ist eine Gesellshaft mit beshränkter | tung: ODocar Schuster is niht mehr G. schäfts- befugnisse wie die ordentlichen. Zum Vorstand

Haftung. Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. Ok-

tober 1911 abgeschlossen. Sind mehrere Geschäfts-

führer. Kaufinann Felix Geber in Charlottenburg isstt zum Geschäftsführer bestellt. Nr. 1999.

ernannt ist allein der Kaufmann Carl Wilhelm

Eger in Berlin. Als nicht einzutragen wird bekannt