1911 / 275 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Berlin. Koukursverfahren. [73209]

In dem Konkursverfahren über das Vermöaen der offenen Handel8gesells<haft Max Levy in Berliú, Klosterstraße 5/6, tst infolge eines von der Gemein- \{huldnerin gemaGten Vorschlags zu etnem Zwangs- vergleiche VergleiWstermin auf den 12. Dezember

Falls, Saale. KRonfurêverfahren. [73177]

In dem Konkursverfahren über das Vermögen der offenen Handelsgesellschaft Chr. Neinhardt zu Halle a. S. ift zur Abnahme der S{lußre<nung des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Sclußverzeichnis der bei der Verteilung zu be-

Thalfang wird na< erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hiermit aufgehoben. Neumagen, den 8. November 1911. Königl. Amtsgericht.

Nürnberg. 8190) Das K. Amtsgericht Nürnberg hat mit Beschluß

der nacträglih angemeldeten Forderungen Termin auf den A. Dezember 1911, Mittags 12 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgeriht Salzwedel, Zimmer Nr. 3, anberaumt. Salzwedel, den 16. November 1911. Gerichtsschreiberei 3 des Königlichen Amtsgerichts.

Börsen-Beilage

1971, Vormittags U\ Uhr, vor dem Königlichen rüctsichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung | 18. November 1911 ‘die Konkursverfahren über | Sehweidänitz. z [73494] Amtsgericht Berlin Mitte. Neue Friedrichstr. 13/14, | der Gläubiger über die nit verwertbaren Vermögens- E Vermögen 1) der Zucferwareuhäudlerin | In dem Konkursyerfabren über das Vermögen der Zimmer Nr. 143, 111. Sto>werk, anberaumt. Der | stü>e sowie zur Anhörung der Gläubiger über die | gilhelmine Braun, 2) des Zuckerwarcnhäudlers | offenen Handelsgesellschaft Liebig & Kem- NergleiWsvorsGlag und die Erklärung des Gläu- Erslattung der Auslagen und die Gewährunz einer Johaun Hasselbacher, beide in Nürnberg, | piusky in Breitenhain soll mit Genehmigung des

N 27D. in, Di higerauss{üsses sind auf der Gerichtss{reiberei des | Veraüturng an die Mitglieder des Gläubigeraus- Wodanstr. 32, als dur<h Schlußverteilung beendigt, | Königlichen Amtsgerichts die dritte bezw. Schluß- ab E Berlin, Dienstag, den 21. November Konkursgerihts zur Einsicht der Beteiligten nieder- | usses der Schlußtermin auf den 20. Dezember aufgehoben. verteilung der Masse stattfinden. Es sind zu ber'>- Gie Via - 17 R Ge E rgan

T i s ) önigli ibts\{reiberei ì id j 35 866,67 Forder : | ' - Ct E t V Beesin, den 13. November 1911. Aintcericbte bierselbii, Dosistraße 13/17, Grbgescoh, | Geridhtöschreiberei des K. Amtsgerichts. Da: 0260,16 vertdgbar" finbe - VorreGtd Amtlich festgestellte Kurse, | Mea. Ei.-S6».7084 7 Vudwigähafen 1906 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts } Zimmer Nr. 45, bestimmt. 7 ; OGeynhausen, Rad. [73166] rungen find mt 1848,65 bezahlt. Dies wird Berliner Börse, 21, Nov. 1911.| do. 90, 94, 01, 05/34| L4 | do. 1899, 1904, 05 M Ae Saa ALONS leriJ—, d 48 Berlin-Mitte. Abteilung 154. Halle a. S., den 16. November 1911. j Î Konkursverfahren. E g | mit Bezug auf $$ 151—153 N.-K.-O. hiermit bekannt gSrant, 1 Lira, 1 Läu, 1 Peseta=0,80 4, 1 bsterr.Sold« Oldenb.St.-A.09uk 19/4 | 1.3. Biele. 98,00, 602/03 pu * “TAO d do. E Der Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über das Vermögen des [==2,00/6, 1 lb öfterr.W.—1,704, 1 Krone öfterr.- | do. dos. 1203/34 Bochum . . . . 1902/34 1902 unkv, 17/4 y do, B!3 0 1902 unky. 20/4 L, Güchfische E L, 4 d. 4

G E 3 i 2 LUTSD ] h h emacht. : - W. = 0,85 4. j = 7 Berlin, Konkursverfahren. {73213} Abteilung 7. Tischlermeisters Heiuxih Fischer zu Löhne | 8 Schweidnitz, den 18. November 1911. : holl W.—1, 04.1 MartBun 9-1 4.1 ftand. rone | So t-A. 1900/4 | / Le do. 75,80, 86,91 02/34 Gtioctiriaiqe v. s 9 9 *) «eee. Mainz . , 1900/4 oe 99 do E

E R oi Riears: 1H E Mons » T vird nach Abhaltung des Schlußtecmins aufgehoben. C els DatRi, At az i‘ 5 == 1,195 46. 1 Rubel =2,164 1 #04. 1 stanb.Krone S.-Gotha St.-A. 1900/4 do.

Res ags A BEIRSUECS E L B Gene, Halle, Saate. KRoufurêverfahren. [73178] | ‘Oeynhausen, den 17. S bente 1911. Y Josef Marenz, Konkursverwalter A j L Peso (Gold) = 4,00 6, 1 Peso (ara, Pap) Lb; Sächsische Le entes d OERER, PAaUDELERTIONGA L. Ah-| _În dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht. Sorau, N. L. [73152] i Dollar = 4,20 . 1 Livre Sterling = 20,40 46. S n b-S and. 196014 « 1905 unkv. 15/4 | 12, do, “neue... [4 Raabe E: M dennitn E Kausmanus Felix Bröse in Halle a. S. (ein- / A o u 731651 | _Das Konkursverfahren über das Vermögen des daf unt beiiante Mae nr Cert Pays Bürtambe Is1-S0l8; d PTIG R LOIs Sles, altlandschaftl.4 bbm, der Gläubtger ¿bac die Evfiatiuna La A walt afi Aba fis ube, N Lee Da Sau M E E E Banden des A Rb tis s SRtatee i T o <se! : Ie. ‘88.91tv, 94 06 31 rfch.}96 “4 landié R n E ; ara Borlegung ün mahme der S<{lußre@nung der | _ J N 1 A A, Firma Vaentsch und - wird P. edbfe!l. « O EALY,, G8, : G ¡ A Eu fu 2 ß, Feiw Civows als alleinige Grbin ihres Ehemannes | Shuhwarenfabrikanten Robert Leue in Varm- | Abhaltung des SHhlvßtermins aufgehoben. Amsterd. -Rott.| 100 4% Mannheim „… 1901/4 | 12, do. do, die Pelglieder “s Hlâu I A Ra des Kaufmanns Friedrich Carow Termin auf den | stedt ist Termin zur Abnahme der Sn Sorau, den 14. November 1911. do. do. | 100 ;

T4 Uhe. vor dem Könlalichen Awisgecichte bierselbft, | 6- Dezember #914, Vormittaos A 14 Nh, | des bigberigen Verwalters quf. Donnerstag, den Königliches Amtégericht. Brüffel, Antw. 100 uk.

+.- s 1/0/14 4s A - t i R! T 9 ç A » ito Y C. e U P 2 ? , R O E S p c c v , . Neue Friedrichstr. 13/14, 111. Stockwerk, Zimmer | vor dem Königlichen Srimtoe E ala nd pft ] anberaumt Zum Konkursverwalter is Nechtsanroalt | Stadte. Konftursverfahren. 79183] Budapest , , . .| 100 Fr. 102/104, bestimmt. Ie E CLANLE/ Mone los E Dip: 89) Haase in Barmstedt ernannt, da der bisherige Ver- Das Konkursverfahren über das Vermögen des E do.

Berlin, den 14. November 1911. Pen, S, den 17. November 1911 walter sein Amt niedergelegt hat. Kaufmanns J. H, Meyer in Oldendorf wird E Surstiania

Der Gerichtssreiber des Königliden Amtsgerichts | Palle a. S, den 17. November 1 +44 ab8 Nautzau, den 17. November 1911. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch i Jtalien. Plähe Berlin-Mitte. Abt. 81 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. * “Sni lies Amtsgericht Zu ZUBGeN V o. do. A Oa P a Saa s Stade, den 11. November 1911. E Fppenbagen . t

EBcrilin. [73208] I S Ratingen. Sonfursverfahren. 73167] f Königliches Amtsgericht. j av., Vporto

In dem Konkursverfahren über das Vermögen { Wamburg. Konkursverfahren, [79194] 1 - Qn“‘dem Konkursverfahren über das Vermögen L E ; dos Kaufitinus Adolf Hirs<wit in Firma Das Konkursverfahren _über das <*ermogen des des Gasthofbesizers Wilhelm Nie in Ratiugen Steinbach-Halleanersg. [73142] E S. ‘Behreudt zu Verlin, Grüner Weg 84 Maufmauns Johaun Heinrich Friedrich Wil- ist zur Prüfung der nacträglih angemeldeten For- Das Konkursverfahren über den Nachlaß des / do.

(Wohnung: Blumenstr. 39), ist zur Abnahme der | helm Naue, alleinigen Inhabers der Firmen: derungen Termin auf den #8. Dezember 1911, | verstorbenen Gastwirts Reinhold Weisheit in E Madrid, Barc. Shlvfirehnung ‘des Verwalters und“ zur Erhebung | !) W, Naue, 2) London Fasbion-House Wil- Vormittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amts- | Oberschönau wird nah erfolgter Abhaltung des : do. 0. E M nen 64 ‘tas Schußverzeichnis der | helm Naue, Garderoben, wird“ na erfolgter | eriht in Ratingen, am Markt Zimmer Nr. 1, | Schiußtermins hierdurh aufgehoben. : New York R E P N rli>si<tiacden Forderungen Abbaltung dés Schlüßtermins hierdur< aufgehoben. ret D N / : Steinbach-Hallenberg, den 13. November 1911. Ï Pei 5 sowie Ag Anhörung der Gläubiger über die Er- WAMLULg, I n furs\adi Ratingen, den 13. November 1911. Königl. Amtsgericht. L 4 s stattung der Auslagen und die Gewährung einer Das Amtsgericht. Abteilung für Konkursfachen. d t Adams, O Siolibere. Eregeh 2 [73191] j h Beraütung an die Mitglieder des Gläubigeraus- Wamburg. FSonfurêverfahren. [73193] Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ÿ St. Peteröburg \{<u}?:8 der S&lußtermin auf den 12. Dezember Das“ Konkur8verfahren über das Vermögen des Regensburg. 73187] | Sterumpffabrikauten Karl Louis Walther in Schwei Pitke 1972, Vormittaas 11 Uhr, vor dem König- Schuhmachers Friedeih Mox Barthel, Hawmr- Das Konkursverfahren über das Vermögen des Kauf- | Jahusdorf wird nah Abhaltung des Schlußtermins E Ene Stoch.,Gthhbg. Warschau

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger,

T Es

Zus

Berliner Synode 1899/4 do. 1908 unky. 19

S

P pn n ŒœŒO S8

Mie j je jn una S

W

9. 1896 Borh.-Rummel3b, Dns, a. H. tan 4

d 2 E P 12> pn p R: > 7) eln

X bt pu uni E J I Cs dre

M J uni

Q 169,30bz Hefe N ..... 3 . n G 1899 3 S en-Nafsau . .., 4, Â 1895 4 80 75bjG eits la E i 7A

. 180,20 Kur-und Nm. (Brdb.) i Caffel...

do do. [3 j . 190881

E (08) LO fam Jui: Ii CO CO t C0

part pn 1a Do j

z do. tim ps Lauenburger . [4

; Marbur 34 —,— Pommersche ...../4 | 14 do, 1901 ; Min 90d 1919/4 80,55G 4 2188 ; Charlottenb. 89,95, 99 ; s 1898" 1902/34 A ers d 907 unkv. 17 s 112,35B

do. j Posensche .….. 4 h o. 1 i Mülhausen i. E. Praißiscbe N 04 ; j / do. e au do. —— E : ; i: j Mülh . 99, Wesfifälische . —— do. a L RE 190/20 do. i; : . 1908 ukv. 1 2455b¿G | Rhein- und Wesifäl de ukv, 13/4 do. s

La

* PSobbaca>> s C0 C5

g SMM S

o d 3j 190,20G d 4 E "0048 4 e . 0. . f . . 2) , L:A Í e e R O 10G cis j Ly ¿ .11N/4 | 14 ; Sächsisch 4 | 14.10[106 eri Mülb.Rubr09 É t: do. ,/84| vecs<.190,20G iz .7 199,90et. do. 1889, 97/34| 14. da —— Schlefische « « 4 | 1,4.10/100,10G 4, 4,1975 bz do. 34/ vers<.191,10G S Schleswig-Holstein ./4 | 1,4.10[100,10G G cia L dai d Bl I5bIB do. do. 1384| versch.[90,20G do. 1A e S 15 U | Anleihen staatlicher Institute. o, O T AOTLEO 20,00 Lipp. Lndsp.- u. Leibek./4 | 1,17 1101,50G E en Oldenbg. ftaatl. Kred. 4 | versh./100;70G Crefeld 1900/4 80/90b G do. do. unk. 22 ve 1101 10G do 1901/06" D Ty 12 4 gls O. i N 92,90G do. 1907 unkv. 17/4 En 26 SuTA, Res 101,50G do, 882 , 9. Gotha Landeskrd. f 85/00bz do. do. uk, 16 do. do.

Beriin 5 (Lomb. 6). Amsterd. 4, Brüssel 45x. p po

Christiania 5. Italien. Pl. 54, Kopenhagen 5. | do do 1 ; Lifiabon 6. London 4. Madtid 44, Paris 3x, Sag Med, 08 00 L

S œ

d.

SNMMSMSMSM S Ee S

do. 86, 87, 88, 90,

do. 1897, 99, 03,

M.-Gladhach 99, 1 do 1880

do. 1899, 03 Münster 1908 ukv, 1

do. J Naumb urg 97,1900 ky 1 : 2e „8

100,40G U Nürnberg . . 1899/01/4 | versch, ess, Ed-Hup-Pf 1 101100 | do. 1904/34 1.4.10|— j 10/104 | 14 G XV V 92,106 Darmftadt 1907 uk. 14/4 | 1.28 [99/70G l : A S qs 1209 N uf, 16/4 1410 99,70G j ;

L)

E t bus C3 J burt SS

#S2

L

Lc 2,32, Er BKEK

lichen Amtsgerichte Betlin-Mit'e, Neue Friedrih- | y1vxg, wird nach erfolgter Abhaltung des Shluß- | manns Hans Kappelmeyer, Inhaber der Firma J. | dierdurh aufgehoben. straße 13/1411} Stockwerk, Zimmer 111, besttmmt. termins bierdur< aufgehoben. G. Kappelmeyer in Regensburg. wurde dur< Be- Stollberg, den T7: November 1911. Verlin, den 1 November 1911. A ¡dts | Hamburg, den 18. November 1911. {luß des K. Amtagerichts Regensburg vom 17. No- Königliches Amtsgericht. Der Gerihtssreiber des Königlichen Amtsgerichts Das Amtsgericht. Abteilung für Konkurssahen. | ember 1911 aufgehoben, weil es dur re<tskräftigen Straubing. [73197]

9: t Omi T 2 E L E A D L Cn E e Homburg v. d. Möhe. [73169] | Zwangsvergleich eendet Ul. s Das K. Amtsgericht Straubing hat das Konkurs- Berlin. [73207] Konkursverfahren. 5 Regeusburg, deu 19. November E E verfahren über das Vermögen des Maschinen- und In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Das Konkursverfahren über ‘das Vermögen des | Gerichtsschreiberet des K. Amtsgerichts Regensburg. Fahrradhändlers Josef Widl in Straubing Frau Bertha HSoherstein, geb. Nothevburg, in | Direktors Eduard Bernhard Philipps, In- | Roicheubact. Vogtl. [73176] | wegen erfolgter Schlußverteilung aufgehoben. St. Petersburg u. Warschau 44. Schweiz 4, do. do. unk. 17/4 Firma: Maïso0n Roday in Berlin, Friedrich- | habers des Deutschen Flugtechnischen Justituts| Das Konkursverfahren über das Vermögen des Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. j Sto>holm 5. Wien 5. do bat Gn 19/2 straße 83 (Wohnung : Nettelbe>\tr. 7/8), ist zur Ab- | zu Köppern, wird nah erfolgter Abhaltung des | Bäckermeisters Otto Verudt in Reichenbach Tuchel. D S e [73145] ' Geldsorteu, Bankuoten u. Coupons. | do. do. konv./34 nahme der Schlußre<nung des Verwalters und zur | S&lußtermins hierdur< aufgehoben. i. V. wird nah Abhaltung des Schlußtermins hier- Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Münz-Dukaten . . . , pro Stüc{]9,73bz R E e ult Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- Homburg v. d. H., den 16. November 1911. durch aufgehoben. Tütbelie Byainkablen-indufttis G. n: 6. H: Rand-Dufkaten .... do. o. d L,

LALLZA Y ed ¿Bn 4 A pv! ç3 4 ) Ly ; 9 J f s) : p r 4 L s G E A S e L b Sovereigns 00 2 0:62 "4 do. do. 34 E sowie zur Anhörung, der Gläubiger über A RQ Le geit, Ah Reichenbach i. V., den 15. November 1911. in Liebenau, Kreis Tuchel, t eingestellt worden, | 2 Francs-Stüke 265 b Schwrzb.-Rud. Ldkr./34| 1, TFOrD Tung Wte 7 ) ) H T E AAO

T s : ; N 7 veil eine den Kosten des Verfahrens entsprechende | 3 Gulden-Stüde do. Sondh. Ldskred.|33| ve ; D, die Grstattung der Auslagen und die Gewährung einer | Kattowitz. O. S. E [73491] j : 73169 Conte nit vorhanden ist. S ' Div, Eisenba 4: y L, C A s A Pvealt al: * ‘pro d | Beratnth@ (T fa | de O atte | L da Ia L e: ged f N s N Nr Hot vem Fönfalichen Amts: | Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters, zur 9. Mai 1905 verstorbenen Rentiers Hugo A. Hopf Königliches Amtsgericht. Neues Russishes Gld. zu 100 K 217,50bz Maat e Be o: S E i n 4| 1,41 k E do. XXVI-XXXTTI gerihte Berlin-Mitte, Neue Friedrichstr. 13/14, | Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- in Exteu wird nach erfolgter Abhaltung des Shluß- | wyeisseufels. [73171] AmerikanisheBanknoten, große|4,195bz Me bg. Friedr.-Frzb.(34| 11. Dresd. Grd IIT. &todwerk, Zimmer 111, bestimint. zeihnis der bei der Verteilung zu berü>sichtigenden termins hierdur< aufgehoben. N 2/06. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des do. do. fTleine|—,— Pfälzishe Eisenbahn.|/4 | 1.4, do. do. unk. 14/4 Berlin, den 15. November 1911. Forderungen sowie zur Anhörung der Gläubiger | Rinteln, den E L: Schuhfabrikauteu Alfred Reuter, als alleinigen Boigiiche Banknoien 100K ancôs80 75bzG do po D0, VIT E 10d Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amksgerichts | über die Erstattung der Auslagen und die Geroährung Königliches Amtsgericht. Inhabers der Firma Brendel u. Reuter in Weißen- Dänische Banknoten 100 Kean ris z in 4 do. 21 14. do. do. VIII unk.20/4 Berlin-Mitte. Abt. 83, einer Vergütung an die Mitglieder des Gläubiger- | m ixgorr. Konkursverfahren. [73150] | fels, wird zur Abnahme der Shlußrehnung des Ver- lishe Banknoten 1 2 i Dor doLT Ly V LNUE1N/ 1684 L dab R R 2915,71 | auss{usses der Schlußtermin auf den 12. Dezember In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das do. Grundr.+Br. I, IT'4 Bochum. Konkursverfahren. [73157] | 01911, Vormittage Ui Uhr, vor dem Königliche: Bauunternehmers Georg Puhst zu Rixdorf, | S<blußverzeidnis der bei der Verteilung zu berü>-

\ : « +20, Provinzial, j d 1889 anzófishe Banknoten 100 Fr.[81" Brdbg.Pr.-A. 08 ed] 4 | 14, i _ furöven i Vormittags U U Köni i eilung zu olländische Banknoten 100 fl.[169,: do. do. 1899/34 E TEEMAOA Rofod 1881, 1884 (2 Aooburger 7 Fl-Lose|__] p. St.36,50b Das Konkursverfahren über das Vermögen der Amtsgericht in Kattowitz, Zimmer Nr. 3, bestimmt. Scbillerpromenade 14/15, in Firma Georg Puhft | sibtiaenden ¿Forderungen und zur Beschlußfassung der ; Firma -Friedri<h Jahn «& Co. in Bochum, | FKattowit, den 15. November 1911; |

D Is ) Zaun Parieniids F amtnsten 00a [ Caff.Endskr, S. XRXITI 4 B. j do. 1910 unkv. 20/4 Ms. . 1881, 1884 66 S M nd. Pr-Unt. i; Ll 10a 20L, G : Ie T! ; E in Nixdorf, ist zur Abnahme der Schlußre<nung des Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögends- orwegi\he Banknoten t.|—, o. do XXITI 3, do. V S 95/3 | 11 appenh. „Lose|—| p. St. |[—,— alleiniger Inhaber Kaufmann Wilhelm Namp- Königliches Amtsgericht. 6. N. 15 a/11. Vbrwalterk, zur Erhebung von “Einwendungen gegen | stü>e fowie zur Anhörung der Gläubiger über die efterrezQUihe pat 3 3 do. A ul 21/4 3. ! Por’ : I Parent itl Det e mann in Bochum, wird na< Abbaltung tes Schluß- m99n91 | d Schlußverzeichnis der bet der Verteilung zu | Erstattung der Auslagen und die Gewährung einer : Ÿ l s: Ba +13. E Bi) ve aa 1E : Garant. Anteile u. Obl ctsber Kolon t P fal [73202] | das Schlußverzeichnis der bet der rteilung zu | Erstattung j gen e Gew | ein Rinde Wn i do. do NIX 31 h, termins áufgehoben. J ber 1911 T List eabten über das Vermögen“ det berüdfihtigenden Forderungen sowte zur Anhörung | Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraussusses do. : 500 R|216 7054 HannP.ŸR xy L D, 4: E S bneherg Gem. 6 34 Osta . Eisb.-G Ant. i M ada B 1011, den 19, Novem er O . Di Gas 76 A G1) ) „VUg S h L & 6, 7 "i A t dto (F Ç 11! » s age der Schlußtermin auf den 15. Dezember 19TL, j h 5,3 | : é L è 2 # 1 E i Y x : s Königliches Amtsgericht. Karolina Hirsch, geb. Hirsch, Ehefrau des 44 E einét Veretihnt, m die De Voriaitigas Ui ‘Uber, vor dem Königlichen an y R wt do Tie O 1902 Li —, do. do. 09 unkv. 19/4 u. 120% Rüd>z. gar.) vi! D ED Bul Lea Sa: Aue laceridite Mee O e glied des Glä big wisschusses der Schlußtermin Amtegerichte hierselbst, Zimmer Nr. 27 bestimmt. Schwedische Banknoten 100 Kr. Oberhess.Pr.-A.unk.17/4 i : 4 do. 1904-07 ukv. 21/4 Dt.-Oftafr. Schldvs<.|34] 1.1,7 154,10 Brackenheim. [73490] | turh Beschluß des Kgl. Amtsgerichts A O e E68 Dezember 1911 Mittags 12 ithe, | Weißenféls. dén 14 Nobembét 1914. Schweizer Banknoten 100 sr. Oftpr. Prov, VIIT—X/4 | 1.1.7 [10 do. 1908 N ukv.18/20/4 Swerin i. M 1897 31 (v Reich fichergestellt) K, AmtEgericht Brackenheim. : nad Abhaltung A Sülußtermins HND SORIAY E vor dem Königlichen Amtsgerite bierselbst, Berliner- | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Zolleoupons R Gold-Rul e do. do. I—X3z/| 1,1. do. fkonv. u. 1889/3z| 1.1. 4,30G Spandau . . . . 1891/4 Ausläudische Fouds. 2A E E USeE _Da8. Sétindaen des 1 SWlufwerkeilimg >ufgeohen. straße 65/69, Zi er 19, Erdgeschoß, bestimmt Abteilung 1. 9. o. fleinel323,90bz Pomm. Prov. VI-IX|4 | 1,4. Elbing 1903 uky. 17/4 Staatsf Christian Bartÿ, Spezercihäudlers in Ochfen- Landai, Pfalz, 18. November 1911. [traße 99/6, Ztmmer 19, Grdgé|hoß, bel S d 18 f aatsfon bah, wurde nah erfolgter Abhaltung des Schluß; Kgl. Amtsgerichtsschreiberei. termins aufaeboben. E S

E L, do. di 5 94, 97,1 4. 909 N / r WeclitssWrelber tes -Remaliba Wiesloch. [73203] e 21 “i ukv. 194 | 1.1. Stendal. Argent. Eis, 18 0 d | 11,7 101,00bz Den 14. November 1911. Der Gerichtsschreiber. 890

ve L

o

do, 3 geuland\{. do. N

Bo O D E O E D I, O b js p pi A O S

do.

n dn j o

E do. 100,40G Danzig 1

=

m bi co

b bbs

U

Z

>

S

v

brm pak pri Pera

——

bk pn funk frem ne fran jprmck D R

M

bb fa j H

92,69G

100,50G 101,20G 89,25G do

ukv i do. 1891, 98, 1903/3x Eni aD hi8 X XTTI y Dresden . . . , . 1900/4 do. , XXVII

Ir bek fernt perdk mnd pen em pn jam Peck nd Pen pern:

J Jun Jani peek pak prak Pork

pa

hs 2

do. bis XXV

Verschiedene Losanleihen. Bad. Präm.-Anl, 1867/4 | 1.28 1167,50 et.bzB Braunschw. 20 Tlr.-L.|—| p. St. |208,10bz amburger 50 Tlr.-L./3 | 1,3 |—.— [denburg. 40 Tlr.-2./8 | 1,2 1125 90bz Sachsen-Mein. 7Fl.-L.|—| p. St, [35,60bz

/2 do. 97 F 01-03, 05 i

ber 19 j Deutsche Fonds. Posen.Prov.-A. ukv.26/4 o 1903 1 191 Zu Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Dag Konkursverfahren über das Vermögen des Staatsanleihen. do. 1888, 92,95,98,01|3z Erfurt 1893, 1901 c do, 1E 4.10/91, do 208 S Langen, Bz. Darm«setadt. [73201] Vhteilitna 17. Schuhwarenhändlers Josef Zorn in Malsch Stettin Lit. N, D vi ds. ult. Nov. ;

Disch. Reichs-Schatz: do. 1895/3 1 do. 1908 N'ukv.18/21 4 enhie bia atadt. S e , Jofef Zo i fällig 1, 4. 12/4 | 1,4.10|99,99G Rheinprov. XX, XXT do. 1898 N, 1901 ) d Q 1,00 Konkursv Ÿ f S i is 249: "urde, nacden ) id): D ' N , -4.10|—, 9... M, E á onfurêverfahren Rybnik. KSoncursverfagren. [73492] | wurde, nahdem der im Vergleichstermine vom Eschwege 1911 unk. 23/4 | 1,4; i Strhb.i.E. 09/11 uk.19 100/80 biG

L KRonlurèêverfa P [734 11 « L 7.124 | LL7 [99/80 -XXXKIV 4 do. inn.Gd, 1907 Cöln, Rhein. Sonfursverfahren. [73188] | _ Das Konkursverfahren über das Vermögen des Zn dem Konkursverfahren über das Vermögen | 12. September 1911 angenommene Zwangsvergleich 4. 15/4 | 1,4.10/100,20B do. XXXY unk. 17/4 Effen .. ,,. 1901/4 Stuttgart . . 1895 XN'4 1857

Las 3 o M vi & 7 des E R do. Das Konkuréverfahren über das Vermögen des | Zohaun Peter Meisenbach Ix. von Langeu | «,„; vereheli<ten Kaufmannsfrau Henriette | dur re<tskräftigen Beshluß vom gleichen Tage be- i Di. Reichs-Anl. uk, 18/4 20 101,756 do. XX1T u. XXTT|34 do. 1906 X ukv. 174 do. 1906 X unt. 13/4 do. Knleibe 1887| )as Konkuréverfahren s : L : j i;

4 brd pi C duk

19 10e 10e fn je Lo bos I L P Pa O

L a A P Blad- | wird, nachden in dem Vergleihstermine vom ¿5 s in il, is tigt ist, aufgehobe j d 3 21,80 D 3e| 1.1, aal 1. L d ‘aba, 2 à s x 4A tecn t zu Cöln, Glad- n ird, nad n der t dem 5 g : in i Weiß eborene Hecht, in Nybuik, ist zur stätigt ut, aufgeDc en. u L 0. N {| ve z J 9. XXX As do. 1909 ukv. 19/4 A do. do. 0 CENIRSEAL MFaR ls D die Kosten des 9. April 1911 angenommene Zwangsvergleich durch Astreme ‘dei Solußcechnung des Verwalters, zur | Wiesloch, den 17. November 1911. : do. do. lt. N 3 | vers<.182,90bzG do, AETT 28. INA, 68, 9, 01/08 log" do, : Nertabeag keConbén Malls eingeftellt, re<tsfräftigen Beschluß vom 8. April 1911 be- Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts. | 2m ne Anl. E XXVU j L its. 104 99708 Thee 1906 ‘uts 1916 4 T S A C \tättgt ift, bierdur aufge boben. ‘T¿eidni8 be »f Nexteil zu berü>siGtiaende as D J o. Schuß eb,-s nil. « ¿34 . Do, L unkv, 14/4 99,70bzB do, 1906 uky, 1916/4 Cöln, den 15. November 1911, S : A stadt). den 13. Novbr. 1911 verzeichnis der bei der Verteilung zu berü>si< (genden | Wöllstein, Wessen. [73206] z ukv, 23/264 100,10bz do. XXVII unk. 16|34/ 1.1, do 1896/34 ahe lem do. 1909 ukv, 1919/4 Konigliches Amtsgericht. Abteilung 64. Lungen t E L E Laus eForderungen und zur Beschlußfassung. der Gläubiger Bekanntmachung. j Pr. Schach. f. 1, 7,12/4 99,50G do. X +8 Arauff, a. M, 06 uk. 144 do. 1895/34 Mt 78019 Sroßyerzogtiches" Amisgericht. [72468] Si ais nicht A Aa us Nah Abbaltung des Schlußtermins wird das ; - L ZIEIS 29,00G Si H Ds V8 4 ‘ey 1908 uts 18/4 q B 1008/3 öheln. L h Le. 1 LOIPZIE: 7246 Schlußtermin auf den 14. P », | Konkursverfahren über das Vermögen des Kauf- p tg R : 4 L un e | T2 L o 20 : Das Konkursverfabren über das Vermögen des Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Vormittags 11 Uhr, vor dem Königlichen“ Amts- manns Philipp Görtz zu Spreudliugen auf i Pren D do. 02, 08 1531| 14 do O 1D) Wiesbaden - 1900, 01/4 | 1.4.1010. J A Mer s Bermdaen hes 208 Kon Sustay Abolf Wirtky in-Leinaige L aetGt- bitefelbst;- Zitrmer Ne 2: beltken Bie do. Staffelanleihe 0/98,80B do. 02, 05 ukv. 12/15/33] 1,4. do. 2, Wieshaden . 1900, 01/4 4, h Bern.Kt.-A.87 ky. ¿ do. 1908 ITI ukv, 16/4 | 1.4. / Loon, FandeGD. u o.

4 4 / E ia Give ded i Ri N ehoben. E j wird nah Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Reudnitz, Eilenburgerstr. 26, Inhabers cines Herren- | Vergütung des Verwalters, Kaufmanns Siegfried | 2 Wöllstein, 13. November 1911. E ; ps y 128086 I En E E do. 1903 IV ukv. 12/4 B 4. | i ; 2. i ( 98,80bzG 907 N uk. 12/4 | 1.3: : 2 ( IV/3e 003 100,0Cb y ; 100,40bzG

aufgeboben. artifel- u, Pelzwareuges<hästs in Eu: Bender in Nybnik sür die Geschäftsführung ist auf Gr. Amtsgericht. o. do. 92,70et. bzB do. IL In7, IV|3k rstenwaldeSp. 73406

Döbeln, den 17. November 1911. Hospitalstr. 12, wird nab Abbaltung des Schluß- 150 é, seine baren Auslagen sind auf 3,09 Mb fest- s A E e E 941 45 4 Königliches Amtsgericht. E ATGS leide cla bobe, 9 geseßt. 5. N. 2 a/11. Wormditt. Konkursverfahren. [73147] E do. 1908, 09 unk, 18]4 S a Leipzig, den 13. November 1911. Nybvuik, den 15. November 1911. In dem Konkursverfahren über da8 Vermögen . 1911 unk. 21/4 Z 4, T 3 7 [731461 L. T E ATPLCHTDEL was 1 Königl. Amtsgericht. des Stellmachermeisters Rudolf Barthel und : . fu.u.75,78,79,80/: do. TV 8—10 ukv. 15/34 1.4. 1907 : 12/4 B, Königliches Amtsgericht. Abt. 11 A 1. ————— des Stellmachers und Schmieds Hermann v. 92, 94, 1900/34 do IT/3 \ 4/1. 7860b1G Tischlermeisters Eduard Hauswald in Mücken- | Liebenburg, Wann. [73181] | Rybnik. Bekanntmachung. [73493] | Barthel “in Wormditt ist zur Abnahme der : « 1902... 134 Westpr. Vr.-A YLYIT 4 A, do. 1910 N unf. 21/4 | LL i . 1909 unk. 14/4 i T berg wird nah erfolgter Abhalturg des Schluß Konkursverfahren. Zn dem Konkurse über das Vermögen der ver- Schlußrehnvng des Verwalters Termin auf ben « 1904 ukb. 12/34 do. do. V—VIT34| L Gießen i do. 1903, 05/34 s h termins hierdur< aufgehoben. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des cheli<ten Kaufmann Heuriette Weiß, geborette 9, Dezember 1911, Vormittags 111 Uhr, « 1907 ufb. 15 F Anklam: 1 und Sta t . 9, i do. konv. 1892, 1894/34| 1,1. 1 T7 |-—,— Elsterwerda, den 17. November 1911. Landwirts und Bahnspediteurs Berthold | Decht, in Rybnik e die eg ¿fs vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Ÿ j Emsc{.10/11 ukv.20/21 ‘4.10/99’ c rbe Weitere Stadtanlethen werden am Diens- Ir 61551-85650 E Kön/glichcs Amtsgericht. Wellner in Salzgitter ist infolge eines von dem | folgen. Dazu sind „abzüglich Ger A De Wormditt, den 16. November 1911. s Flensbura: Kr, 1901|, Ô tag und Freitag notiert (\. Seite 4). S E 1,7 j101,75bz Dts, 4A P RFTE 731834 Gemeinschuldner "gemahten Vorschlags zu cinem | waltungskosten A 820,20 verfügbar. Zu berük- Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Kanalv.Wilm. u. Telt. do. 900/3z| 1.4. Chilen. 1911 Int Giessen. Konfuréêverfahren. [73184] | 7 Lebus Kr. 1910 unk.20 Gr.Lichterf.Gem. 1895|31| 1. ¿ Städtische u. landschaftl. Pfandbriefe. | Chil, Gold 85 gr. Hagen 1906 ukv. 12/4 k Bertinre (E E Âi do. mittel B,

4 L I L CURE i Zwanasvergleiße Vergleichstermin auf Mittwoch, | sichtigen sind Forderungen zum Betrage von j ——— L ¿ Das Konkursverfahren über das Vermögen der den 13, Dezember 1911, Vormittags Ui Uhr, | M 5759,28, darunter keine bevorre<tiatcn. Das | Wreschen. Konkursverfahren. [73149] Sonderb. Kr. 1899/4 ; Telt.Kr.1900,07unk.15/4 do. E. 08/11 uk, 15/164 | 1,4, ; E ¿li do. Feine 2 Galberstadt02unkv, 15 A D 4 ae é do. 1906 o.

101,00 et.bzB 99 '60bz 99,75bzB

und prnn fut jem jeu

=—I=J

C 1 bat p pk 2 ==

brd pem frei ma

98/50bz 88,80G

E s S D. D 2 -_—— drt pn rit ret rk jut

I zt

eth do ri 4.10|—,; do. L eftf. Prov.-Anl. Ó i i. B. . 100,50B do. 1V, V ufo, 15/164 Servurg t M

100,70G 101,60G

Am B28

e S N i P ft Jerk

Elsterwerda. Konfurêverfahren. [7 Das Konkursverfahren über den Nachlaß des

A

N] J

O

O LO t bs

Dr br boo bsi

Db p p pf

D bt prt pt prnn prrndk pak fernt pern 2

pk nt pan fri O)

pr pomm nl jem:

„7e att [hint

Lac]

E do. Eisenbahn-Obl.

e N ; 43 ; too en 49 err ; i E E bit 112 er Berihté\MGreiberei des Das Konkursverfahren über das Vermögen des Christian Duill Witwe in Gicßeu wird nach jor dem Königlichen Amtsgericht in Vebenburg an- | Sc{blußverzeihnis liegt auf der Gerichté\chreiberei det 4/as8 RonlurberfCc t c 2 vor dem Köni( gerid) { do. Ldsk.-Rentens<. do. do. 1890, 1901

M 77 K ; (> ufiterminé erdur 4 M A p Í F z to1a0 ntali » ) 1tägeri Mt 111 ( 4 L schen wird erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hierdur< beraumt Der Vergleihsvors{lag vnd die Erklärung | hiesigen Königlichen Amtsgerichts zur Einsicht aus. | Kaufmanns August Zittlau in Wresche: f aufaehoben. des Gläubigerauë stusses sind ättder Gerihts\hreiberet Rywgiik, den 18. November 1911. f nach erfoigter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch Br fn, B, VT

Gießen, den 15. November 1911. des Konkursgerichts zur Einsicht der Beteiligten Siegfried Bender, Konkursverwalter. aufgehoben, i N

" Großherzogliches Amtsgericht, E E E Salzkotten. Besu [731531 | Wreschen, den 18. November 1911. | Odo. do. 1909 ut 19 e ] ° l : J Ç N 3. (L L ç á 7 j e . . Liebenburg, den 17. November 1911. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Königliches Amtsgericht do. do. 1911 uk. 21

Giessen. Beschluß. [731851], el "br eka R E i S ! ! Ul ; i Des Konkursverfahren über das Vermögen dcs Der Gerihhts\<{reiber des Königli en Umtsgeric<ta Bäckermeisters Johannes Hake zu Upsprunge do. do. 190128109

#mil Weißeuberg in Gießen wird nah erfolgter | Lmdwigshatfen, hein. [73204] | bei “Salzkotten wird ‘auf den Antrag des Konkurs- D Le 1, . do. 1896, 1902

Abbaltun des Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Das Kgl: Amtsgeriht Ludwigshafen a. Rh. verwalters eine Gläubigerverfammlung auf den 2llIs- A, Bekanutmachungen a Sl -Rut.

Gießeu, 17 November 1911. hat am 18. November 1911 das am 25. Oftober 1909 | 7. Dezember 1911, Mittags 12 Uhr, im de : (Gi h ( o. amort.St.-A 1900

Großh. Amtêgericht. eröffnete Konkursverfahren über das Vermögen der | Sißungssaale des hiesigen Amtsgerichts anberaumt Ci ijen 1 nen, do. 1907 ukv. 15

“r g Spo [73148] | Maria Walther, geb. Koller, ein Manufakiur- | Tagesordnung: Beschlußfassung übér die Anstrengung | (7351 3] do. 09S, L Nl ufv.19

Grätz, Bz. Posen. [73148] | warengeschäft betreibend, in Ludwigshafen a. Rh. mehrerer Prozesse gegen im Grundbuch eingetragene Mitteldeuts<-Bayerischer Güterverkehr. Am do. 11 Int’ unkv, 31

Konkurêverfahren. E wohnhaft, Witwe vou Theodor Walther und Gläubiger. Im Anschluß hiecan findet eine Prüfung 26. d. Mts. werden für gewalztes Stabeisen in R O 1887-190484

Das Konkursverfahren über das Vermögen der Inhaberin der Firma Theodor Walther da- j nacbträglih angemelkteter Forderungen stalt, Ladungen von 10 t für den Kractbrief und Wagen Ee * 1886-19023

Kaufmanrsfrau Anastasia Kromczynsfi, in | selbst, nah Abbaltung des Schlußtermins als durch Salzkotten, den 18. November 1911. von Hawmmerau na< Berlin Anh. Dr. Bf., Berlin Hefen 1899/4 Ziima „K. Kromczynsti“ und „Maschinen- Schlußverteilung beendet aufgehoben. Königliches Amtsgericht. Schles. Bf., Cöthen und Finsterwalde (Niederlausig) do

1906 unk. 13/4 é ird - fla 5) f, S A > A A : m e Ó pr4 D î S

gere F SÂt ez E f E nas D194 Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts. Salzwedel. [73156] | ermäßigte Frachtsäße eingeführt. Näheres bei den / 1908 unf. 18/4 fung, tes ScMlußtermins vom 531. Ler 14 i Tittel

i ú L : - 1909 unk, 18/4 : c - c ; » Kai : Ih Ï e hierdur< aufgehoben. Nenmagzen. Sonfurêverfahren. [73100] It dem veretnigten Konkurse über das Vermögen des | Abfeitigungsstellen

pri frei jet

i 92,50

Aachen 1893, 02 VIIT/4 | 1.4, 1897, 1902 i bi 2200bzG do. 1902 X ukv, 12/4 | 14. Halle 19004 | 11.7 |— da T >y 50 17

do. 1908 ufkfy, 18 4, ( do. 1905 N ukv. 12 4, do. oe . 4 k 99,10bzG

do. 1909 N unk. 19 do. do. .. ,./8/ 1.1.7 183,00G 4.10 [99/10bzG do. 1893 Y Jalenbg. Cred, D, F, h _—— s Be 1901 T1 untv: 1914 | 14 : "2014| 1:4:10(99" DtPfdb-A.Þ 10 Lt 0 (81082 G e. . . 0, . 0 , j do. 1911 X unkv. 4 5, G 5 A . Neum. alte 11 198.30 o. 1887, 1889, 1899/34) versch, c 34 | 16. "do. L do. neue 3 3062 UuUgSDUrg. . .. ee D, h e e do. fo07 unk, 15/4 i; Herten 1910 rz, 1939 "4 I ¿A do. 1889, 1897, 0533 1—, arlôruhe 1907 uk, 13/4 Baden-Baden 98, 35 i do. kv. 1902, 03 Barmen .. 1880/4 | 1.1.7 do. do. 1899, 1901 499, Nt, do. 1907 unkv. 18/4 | 1,2. do. 1904 unkv. 17/4 ps ea rama 3 V da, 07 N R E 4 0. i ‘U O. do. Vi AA do. 1901 X, 1904 05/34| 1.8.9 193: do. 1901, 1902, 1904 do.lands<.Suldv' Berliner19041Tukv.18/4 | 11. Königbherg 1899, 0 Pommersche do. N ; Í do. 1901 unkv. 1 s do. E do. .1,7 199,00W G b 4, do. neul.f.Klgrundh. ps, j . 189 vine M x o e S, VI— do. —XYVII

b —J D

ar

o

or

<4

S

pi

O bobe io

S M M H O C5 C5 S C Eo

S

nd

Zee

—J] Pri Junk —— 0

É

we—- bs N ps bent fri 4 js a E Puk pmk fm jene

Ms b 1 M Df C5 C5 S s

bo R bot je

[M5

do. M 22 Mus \hastl, Zentral . 9.

do.

=—=

S

1 1D C A C5 ial

—_—

do. do. Ostpreußische ss'd 9. f

Punk Punk J

824A}

Pri pn funk jut D E

E

do. ‘Prop.-Anl. s S 4% Mon. n

[9

do. 59%, 81-84 ° 5000,2500 , 160 do. 500 |1,60

G 2 1893-190934 ai ; Das Konkurêverfabri ber den Nacblaß tes | Landwirts Friedrich Garz und dessen Ehefrau Erfurt, den 16. November 1911. 1896-19053 Gräg, ten 16. November 1911. q, Dad Ao Uroverraßt L Lt “im H. S i ist zur Prüfun Königliche Eiscuvahndirektion. s - Königliches Amtsgericht. Remweisters Fricdrih Wilhelm Krämer in | Jrene geb, Meier in Buchwitz ist zur Prüfung gliche Eiseubah k e i T 4A 9,

s i,

mee e _———

go cs