1911 / 275 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1510183.

Othello

18/12 1909. Dr. Adolf Hölken, Charlottenburg, Windscheidstr. 23. 9/11 1911.

Geschäftsbetrieb: Chemisches Laboratorium für in- dustrielle Zwecke. Waren: Farbbänder.

H. 19217.

151014.

Parlament

Fa. A. W. Faber, Stein b.

32. F. 10799.

20/5 1911. Nürnberg. 9/11 1911. ; Geschäftsbetrieb: Bleistiftfabrik. Waren: Bleistifte, Bleistifthalter, Farbstifte, Pastellstifte, Patentftifte, Künstler- stifte und deren Einlagen, Kopierstifte, Tintenstifte, Kreide, Kreidestifte, Kreidehalter, Schieferstifte, Gummistifte, Schreibtafeln, Lineale, Rechenstäbe, Maßstäbe, Winkel, Reisschienen, Tintensauger, Radiergummi, Gummitabletten, Malerfarben, Künstlerfarben in Tabletten, Näpfen und Tuben, Tinten, Tusche, Leim, Gummi arabikum, Feder- kasten, Wischer, Briefständer, Federbecher, Falzbeine Nadier- messer, Bleistiftspiver, Bleistiftfeilen, Gummibänder (Gummistreifen in Bandform), Pausleinwand, Bureau- und Kontorgeräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel.

34. 151015. A. 9265.

„Plattenlos“

19/9 1911. Paul Archenhold, Chemniy, Roßmarkt 2

9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Haarwasser. Waren:

Herstellung und Vertrieb von

Haarwasser.

34. 151016. J. 5605.

28/9 1911. Arthur Jmhauseu, Gelsenkirchen,

Markt 7. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb:

Drogen und Chemikalien.

151017.

und Vertrieb von

Waschmittel.

A. 8972.

Fabrikation Waren:

34.

C.

Herstellung und Vertrieb von tech- Waren:

8/4 1911. Serm. Ahreus, Hannover, Theater- ftraße 14. 9/11 1911,

Geschäftsbetrieb: nischen, chemischen und kosmetischen Präparaten.

151018. F.311046.

FRIEDERICH' S

31/7 1911. A. Friederich, Arnheim (Holland); Vertr. :

Pat.-Anw. Hans Friedrich, Düsseldorf. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Toiletteartikeln. Waren: Zahnecreme, Zahnpasta, Geruch- wasser, Zahnpulver, Mundwasser und alle anderen Toilette-

mittel. As 34.

151019. V. 23846.

i GueTaAv. BOoOE Sermany

N AITYT A T T A [a

21/6 1911. Fa. Gustav Boehm, Offenbach a. M. 9/11 1911.

Geschäftsbetrieb: Toiletteseifen - fabrik. Waren: Parfümerien. 39, 151020.

TRITON

9/6 1910. Fa. Ernst Paul Lehmann, Branden- Ura 0. D 9/11 1911. |

Geschäftsbetrieb: Waren - Einfuhr und - Ausfuhr, _| Herstellung und Vertrieb von patentierten Neuheiten aller Art, Spielwaren, Blechwaren, Packungen. Waren: Spiel- waren, Turn- Und Spovt-Geräte. 38. 151021.

Ouvertüre

O11 1911. Waren: |,

und Parfümerie-

U D +

11921.

M. 17579

2/9 1911. Gebrüder Maier, Heidelberg. Geschäftsbetrieb: Zigarrenfabrikation. i Zigarren, Zigaretten, Zigarillos, Rauch-, Kau- und Schnupf-

tabak. 151022.

Aatschluss

10/6 1911. Gebrüder Koch, Schöneck i. 9/11 1911.

Geschäftsbetrieb: Anfertigung Tabakfabrikaten aller Art. Waren: papier, Tabakfabrikate aller Art. 38. 151023.

K. 206607.

Vogtl.

und Vertrieb von Rohtabak, Zigaretten-

W. 13840. (

Cigarrenfabriken | Anholt 1. Westfalen.

Westfälische & Co.,

1911. Kersten

11/9 „Solent““‘ 9/11 1911.

Geschäftsbetrieb:

Zigarrenfabrik. Waren: Roh-

Ätherische Öle.

38,

Türkische Tabak- & Cigaretten-

8/9 1911. s ite! Gebrüder Liemanun, Leipzig.

fabrif Union, 9/11 1911. N

Geschäftsbetrieb: Tabak- und Zigarettenfabri- fation. Waren: Roh-, Rauch-, Kau- und Schnupf- tabak, Zigarren, Zigarillos, Zigaretten, Zigaretten- papier, Zigarettenhüllen.

151028. A. 9117.

"Zelluloidzwirn! Jan. Hat Dr Pagenstecher

26/6 1911. Aktien-Gesellschaft für sanitären Bedarf, Lütgenau & Cie., Medizinisches Waren- haus, Berlin. 9/11 1911.

Geschäftsbetrieb: Verbandstoff- und Krankenmöbel Fabrik. Waren: Verbandstoffe, hirurgishes Nähmaterial, Desinfektionsmittel, Bandagen.

151024.

tabak, B D ANU Ats, Zigarettenpapier. AMEON:

T. 6974. CIGARETTEN

Für Deutschland NEU!

100 STÚCK CIGARETTEN

miWachs- Mundstück al, S

PODA Q

151029, B. 24392,

Zit

U aas

GES.GESCH FABRIK-MARKE

22/9 1911, Bexrlin-Gubener Hutfabrik Actien- gesellschaft vorm. A. Cohn Abteilung: Berthold Lißner, Guben. 9/11 1911.

Geschäftsbetrieb: Wollfilzhutfabrik. filzhüte.

Waren: Woll-

Offenbach a M =Z | heimerstr.

E 2,

technischer

b.

Charlottenburg.

artifel-Fabrifk. Beleuchtungs-Apparate,

151025.

Kiefer's

Von feinstem Aroma und kräftigem Kaffee:

Geschm ack. Alleinige F

Durliacher | Malzfabrik, Durlach. Ÿ

Hoher Nährwert! ß “Îu

7/4 1911. 15. Geschäftsbetrieb:

9/14 1940

E

151026.

Klett

1911, Ferdinaud 9/11 1911.

28/8

Geschäftsbetrieb:

Spezialitäten. W aren:

151027.

HYGIENOL

10/7 1911. Chemische Fabrik

Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Hannover. 9/11

LOLL,

Geschäftsbetrieb; Chemische Fab

chemisches Präparat zur groben Desinf

LOLOSO,

Vals A. Dr.

2110 LOLL,

Schweiz);

C. F. Vertr.: Pat. - Anw. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: und Zubehör aller

Varen

151031.

_Wilsag“

Ls

27/9 1911. Fa. Wilh. 1911.

Geschäftsbetrieb: Gasfkronen- Waren: Petroleums-, -Geräte und

151032.

4/2 1911. Friß Müchler, ftraße 21, 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Beleuchtung8gegenständen.

Fabrikation W aren:

151033.

EFFF

29/9 1911. Auaust Viktoria Allee 102. Schnell - Wc.ssererhißern. Waren: erhiyer.

151034.

Hermelin

A. Förster & Co., Heudeber.

24/7 1911. 1911.

Geschäftsbetrieb: Kesselanstrichmitteln. Kesselsteinbildung.

Herstellung Waren:

Kiefer's

Hergestellt aus besten Rohstoffen.

Friedrich Kiefer, Karlsruhe, Linken-

Malzkaffeefabrik.

Lüttgen,

Herstellung und Vertrieb cchemisch-

Herstellung und Art.

Schmitz,

-Glühlichtförper.

Mettmann,

von Blechwaren

Franz Loewenstein, Reinickendorf-W., 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Verkauf von Gas-

Mittel zur Verhütung der

K. 20222.

abrikanten:

Waren: Korn-

13518.

Frankier-Apparate. 34.

Berlin, Neue

Fliegenfangbänder.

C. 11619.

„„Vahrenwald““

rik. Waren: Ein

ektion.

B. 23838.

SchoenenwerD Rauter

G., Gustav

Vertrieb von

Waren: Schuh-

Sch. 15251.

Hamburg. 9/11

und Beleuchtungs-

Gas- und elektrische

M. 16449.

Bekershof-

UnD Sturmlaternen.

L. 13606.

T

Gas-Schnell-Wasser- | g

F. 11013.

9/11

und Vertrieb von

34.

151035.

28/4 1911. Ea O, Lak- und Kitt -

151036.

B. 23507,

FRIDOL

Fa. F+ D. Beißel, Aachen.

9/11 1911,

-Fabrik. Waren:

Abbeizmittel und Spachtelmasse. Beschr. 32,

M. 16915,

18/4 1911. L LO L:

Geschäftsbetrieb: Markofrank“‘-Einrichtung.

Fabrikation Waren:

151037.

O I

UnD

A SIS I 00

Vertrieb

K. 21083,

Stempel des Verkäufers.

OBE SEIFE

ist von hervorragender Güte und Waschkraft

Gratis

Geschäfts gekauft ist:

oder

1 feines weisses Handtuch

Die Umachläge von Obe Seifo und die

gesammelt werden.

erbâlt man beim Sammeln der Umschläge von Obe Seifs oder der Packungen vou Obe Waschpulver, wenn die Ware in ein und demselben

Für 12 Obe Seifenumschlägo » 24 Obe Waschpulverpackungen

oder ! Carton 3 Stück Lilienmilchsseife.

von Obe Waschpulver können auch durchainander

Packungen

»OBE“

Achtung!

Verlangen Se nur Bandtädier uod Liliezndidneife 0 dan Stengdl

Name geschützt untor Nr, 108034.

18/9 1911. 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrik. _ Waren: Seife. 151039.

Gebrüder Kiefer,

Dampfseifen-

19/9 1911.

9/11 1911 Gesqustabetrieb: Seifenfabrik.

Seifenpulver, Wasch- und Bleich-Mittel,

Rostschußmittel, Parfümerien, kosmetishe Mittel, Ole, Polierrot, Schuhecreme, Bohnermasse, E Beschr. 151041,

Tteirs

26/3 1910. 9/11 1911.

Geschäftsbetrieb: fabrik und Färberei, Fabrik. Waren: Zwirne,

Spulen-, Garne,

Spulenhalter.

Schappeseidespinnerei, Schachtel- und Etiketten |

Saarbrücken. 9/11

und Waschpulver-

H. 23471,

Dukatenmännchen

George Heyer & Co,.,

Hamburg,

Waren: Seifen, Stärke und Stärke

präparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernung8mittel, Puy- und Polier-Mittel, ätherische Öle, Hautsalbe, Räucherkerzen, Wichse, Ofenglanz, Borax, Desinfektion F

Schleifmittel, technische

G. 10589, |

Opa

Näh eide

Rohseide, Gespinst

fasern, Garnspulen, Garnrollen, Garnwickel, Spulenhülse Þ

38, 15102,

¡e

12/7 1911. S L911 Geschäftsbetrieb:

3 151044.

ürst

30/1 1911. garrenhandlung, Neu-Jsenburg.

Geschäftsbetricb: Vertrieb Tabakfabrikaten.

besondere Zigaretten und Zig aren.

Zigarrenfabrikation. i Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftaba! i

B. 23982 þ/

Fa. Carl Büsgen, Vallendar a. Rh

Waren:

W.

Isenburg

Fa. Georg Ludwig Wörner

9/11 1911. und Herstellung vo!

Waren: Rohtabak, Tabakfabrikate, ind

Gütermann & Co., Gutach-Breisgau.

L A D Et reti Cg E R E

Markofrank, G. m. b. H., Chemniy, / i

der I Markenkontroll- und E

Lederfett, F

S

| Mittel.

151038.

18/9 1911. Gebrüder Kiefer, Saarbrücken. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Dampfseifen-und Waschpulver-Fabrik. Waren: Wasch- pulver.

Oratis echâlt man beim Sam nalá der P; j Umaciläge von OBELSUIES er G üngen von OBE- Woctodids oder der B

Die

i Achtung!

15

oelfe isl die beste aller Maushal-

tungsseisen ; sle wüscht

warmen Wasser; ohne zu kochen, ohne harte Arbeit, ohne die Hilfe fremder Zu- oslfe arbeitet geschwind und gründlich und bleicht die Wösche bei richtiger Verwendung vollkommen.

laten.

3/8 1911. Fa. Gottlob Kraus, Schweinfurt a. M. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von technischen und chemischen Präparaten, Seifenfabrik. Waren: Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Ôle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rostshußmittel, Puy- und Polier-Mittel usgenommen für Leder), Schleif- mittel, Kämme, Schwämme, Toilette- geräte, Düngemittel, chemische Produkte sür medizinishe und hygienische Zwee, pharmazeutische Drogen und Präparate. Beschr.

“42A[nduazjiaos

43uauiupSaSua uoN UaSOLNWY ane 216 aynig auta wi QUAIqY we aipse m aiQ 25271

UP119Z10g ‘Wnatoui] ‘uagoggny ‘aipse 7 inz ‘1auBiaaS

¡610113 13BiieyoiD ipiibnzion apamzsBunBiuiay ajje 1j 15! azi26

IPPY 33962/4\ Wwauia4 jw ajnds Qun sne IPpserm

Won ZieSnZ 1231un 125SeE/N Wauey 12q “ist

‘ne 242g vuaijjaisa610y 2512/7 apiaj6 ¡ne 123wi2

U! 2ST 21Q P04 uaS0Ww Uy

I2¡1242q ajj28

“UISIP 14114 94/28

=W25SI A pun Buniyejig yDanp Buejaiyel pujs

2(j21pus: -j2pa T

"DWIDYSIIPUNUTIY djjE 11016127 PUN PUA43)21)

210 M12182BV12y w21124 u2s0| 5e Inu pijmM pun 23jj26u12 21/24 @NnUeRR auja 161 24j06

WASCHPU LVER

Stempel des Voerkäufers:

wenn die Ware in ein und demselben Geschäft gekauft ist; s

Für 24 OEBWM-Waschpulverpackungen dder 12 OBE-Seifen- -Umschläge

1 feines wetsses Handtuch oder FA 1 GANGEG (S Stück) Li'ienmilchueite ° ‘ackungen von E-Waschpulver und die Umschl à können aud durdeinander UFFar mmelt werden, M OO

Verlangen Sie nue Hand- OBE

tücher gu Lilienmilchseite mit dem Stempel »— me geschützt unter Nr. 108034

K.

Wie wacht man mit hartem Wasser? | Wie wäscht man mit kaltem Wasoser ? Da scile eine gant reine Kernsese ist, seizt inan harttin Wasser etwas

seifenpulver oder bleichsoda zu, wodurch sich die Seile besser lösL Millionenfach bewährte vorzügliche Fabrikate !

1040,

in kaltem wie in Weiche zuerst die Wäsche eln, alsdann

wird jedes Stück eingeselft, zusammenge- rolli und über Nacht llegen gelassen. Am Morgen wird beim Ausspüien der Wäsche der Schmutz gründlich gelöst sein. Man »schont 50 die Hände und die Wäsche.

B, 20 Lj

Obenatehende Rabatt - Marke isi auszuachneiven end ou! zuheben

Je 100 Marken zuzammenzuachnüren. Schreide auf cin Kuvert auf

ganr allein

vwräscht und N cht «&- C L AT j

gütet die Seifen-FabrikY

furt bei freier Einsendun |

1 Mark

iw vew ey ase Mm agiamuainig

BunstamuesuyIne1goD unverschloasen an Gottiob Kraas, Schweinfurt. 400 Marken hosten dann 3 Pig. Porte

T h (R

JunpuamnA 4Ipu4anep n? uYyNn) yINns13A uIY ‘uagey n? uaYeYyISIO) u233552q udjje u! 1124293) 210443 vayeyi2qnez way! u Zzu31NNUOY Ivo 15) 24125 ‘ut24 pun u13j 0s IYII19 Pun IYISCAM vjaye zue8 o/jos

Kuvert

NVHISNVH H3a4 GAONI31M Sva

=341IS

Aul der Vorderzeite den Vermerk „Druchaacbe“ und wende das

== [3¡11WPSe/ n a16Bijj11q QUN 21524 SeQ 151 = der Ruckseite Deine genaue Adreue, Ort, Strasse end fauzaummer

Gottlob Kraus, Schwein

För 100 solhe Marken ver

24126

PI2Y pun 1127 lueds 3412s

*ayI1IIquaSeY dip 12125142 2412S 21121pue1529

Uapu3zIF 2u124 giJUd 04j05

= 1904d13 1yeys

151043, B.

e

9/6 1911, Justin Jean Bardou- Job, Frau Jeanne Eugénic Françoise Pams geb. Bardou- Job und Frau Camille Ducup de Saint-Paul geb. Vardou-Job, Perpignan. Vertr. : Pat.-Anwälte A. du Bois-Reymond, Max Wagner, G. Lemke, Berlin D: V. 08, O11 1911: Geschäftsbetrieb: Zigaretten, Tabaken, Zigarren und Rauchutensilien. Waren: Zigaretten, Tabake, Zigarren, Zigarettenpapiere, Rauch-Utensilien, wie Pfeifen, Zigarrenspißen, Zigaretten- pigen, Zigarrentaschen, Zigarettentaschen, Tabaksbeutel, Pfeifenstopfer, Zigarrenabschneider, Feuerzeuge.

151045. W L. 13860.

Kar-Wen

15/9 1911. Fa, Carl Wenzel, Görliß. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Tabak-, Zigarren- und Zigaretten- Engros-Vertrieb. Waren: Zigarren, Zigaretten, Kau- tabak, Rauchtabak, Schnupftabak.

38, 151046.

Herstellung und Vertrieb von

R. 13700.

HalpausWwacht |-

9/5 1911. Russische Cigarctten- und Tabak- Fabrik Gebrüder Halpaus, Breslau. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Zigaretten - und Tabakfabrik. aren: Zigarren, Zigaretten, Zigarettenpapiere, Ziga- ees Rauch-, Kau- und Schnupftabak.

151048. W. 13791.

Motten weg

2 2/8 1911. Fa. Karl Woysch, Heilsberg. 9/11 1911. T ry Herstellung und Vertrieb von Unge- d eervertilgungsmitteln. Waren: Juchtenlederstückchen als olten- und W zürmer-Vernichlungs- und Fernhaltungs-

23764,

151047. M. 17752,

Choleval

/10 1911. Fa. E. Mer, Darmstadt. 9/11 1911. Ged ita ee Herstellung und Vertrieb chemischer, pharmazeutischer Präparate. Waren: Chemisches Prä- parat zu medizinischen Zwetten. - Beschr.

151049, K. 20915.

Torakol

10/8 1911. Edgar Kieselich, itráße 7... 9/01 1911.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Mittel zur Wundbehandlung und zur Behandlung von Blutkrank- heiten.

M

Berlin, Kreuzberg-

151050. S. 11712,

„Schulkinderplage Radikal“

23/8 1911. Th. Bachem, Steele- Ruhr. Geschäftsbetrieb:

Symann Nachf. Jnhaber Julius SILL LBIT:

Drogerie. Waren: Ungeziefer- vertilgung8mittel, Desinfektionsmittel und -Apparate, Pflaster und Verbandstoffe, kosmetische Präparate, Toilette-Gegenstände und Mittel.

D

-.

Seifen,

151051. G. 12593.

(A

eee

Sfaubslchärhbactischabequam

3/10 1911. H. von Gimborn-Aktien-Gesellschaft, Emmerich a. Rh. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Herstellung Tinten und verwandten Artikeln, Erzeugnissen und Genußmitteln.

151052,

und Vertrieb von von pharmazeutischen Waren: Heftpflaster.

R. 13655.

Terpacid

27/4 1911. 9/11 1911.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von chemischen Präparaten und Produkten. Waren: Arznei- mittel, chemische Produkte für medizinische und hygienische Zwecke, pharmazeutische Drogen. und Präparate, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konser- vierungsmittel für Lebensmittel, chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographishe Zwecke, Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Lederpuß- und Lederkonservierungs - Mittel, Appretur- und Gerb - Mittel, Bohnermasse, Leuchtstoffe, tehnische Öle und Fette, Schmier- mittel, kosmetische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Wasch-

Dr. Kurt Rülke, Berlin, Kielerstr. 18.

K. 21082.

20887.

4/10 1911, Fa. J. Reichenbach, Cöln. 9/11 1911.

Geschäftsbetrieb: Waren: Hüte und bedeŒungen, sowie Puy.

Hutfabrik. andere Kopf-

151054.

Mimikry

22/9 1911. Ernst Dyckmanns, Anton Schnei- der, Cöln a. Rh., Eigelstein 132. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Fabrikation von Haararbeiten. Waren: Haararbeiten.

3b. 151055.

D. 10398.

D. 10255.

17/7 1911. Denticit Gummiwaren - Industrie Otto Schlappig & Co., I Düsseldorf. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Handlung in Gummiwaren, Waren aus Horn, Celluloid und ähnlihem Material , sowie Schuhmacherbedarfsartikeln. Waren: Gummi - Absäze, -Ecken und -Sohlen.

3b. 151056. C

G ) &, 8561. Mülhusina

24/7 1911. Erste Mülhauser Mechanische Schuh- fabrik Jac. Weill, Mülhausen i. Els. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schuh- waren. 3h.

151057. T. 6989,

21/91911. M. Tischen- dorf Nchf. Jnh. Herm. Haucke, Weißenfels a. S 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schuhwaren.

151058. M. 17456.

Milit“

2/8 1911. Johann Morgenstern, Berlin, Friedrich- straße 230. 9/ 11 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Feuerzeugen. Waren: Feuerzeuge, insbesondere Cereisen- Euergeuge, sowie deren Bestandteile. 151059.

“C. 11413.

Metozon

3/5 1911. Chemische Werke vorm. Dr. Hein- rich Byk, Charlottenburg. 9/11 1911. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Bleich- und Oxydations-Mittel für industrielle Zwecke.

4. 151060. M. 17446.

Vieregg

31/7 1911. Moosdorf & Hochhäusler Sanitäts- werke, Berlin. 9/11 1911.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Badeeinrichtungen und gesundheitstechnischen Apparaten, Waren: Wasch-, Bade-, Dusche-, Gieß-, Schwiß-, Dampf- strahl-, Sand- und E Badeapparate und deren Teile, Bade-, Koch- und Heiz-Öfen und deren Teile, Dampf- und Wasser-Kessel, sowie Armaturen und Batterien für solche und für Badeapparate, Spucknäpfe, Wärmflaschen, Spring- brunnen, Koch-, Wärm- und Kühl-Apparate, Klosetts, Bidets, Desinfektions- und Jnhalations-Apparate, Apparate und Geräte für Körper-, Haut- und Kopf - Pflege,

mittel, Fleckenentfernungsmittel, Puy- und Polier- Mittel.

151053.

-Geräte, FeifiertaGen 4 ins «Scheren, | Haartrockenapparate, emaillierte, lackierte, verzinnte oder mit andern metallischen Überzügen versehene Holz- und Metallhohl-Waren für den Haus- und Küchen-Gebrauch, hæa3wirtschaftlihe Maschinen und deren Teile, Schränke aus Metall, Holz und anderem Material, Nachtgeschirre, Steckbecen, Nippsachen, Spiele und Spielwaren, Pumpen.

9 f,

151061. E. 8665.

Wächter

5/9 1911. Essener Eisenwerke Shnutenhaus & O G. m. b. S., Caternberg b. Essen-Ruhr. ) l

Geschäftsbetrieb: Eisenwerk. Waren: Sinkkasten mit Rükstauvershluß und Revisionsrohre mit Rückstau- vershluß.

16a.

151063. W. 13949.

Wickü ler Pilsner TyI

_ 9/10 1911. Wicküler Küpper Brauerei A.-G., Elberfeld. 9/11 1911.

n 2 1ER es Brauerei und Biererport. Waren: ler

16a. 151064. B. 23458.

" # Z - ex

f t h : Ÿ

SPFCTAL rxr

A ? Raf Hiasde [ heryeareli/os bon | .

19/4 1911. 10/11 1911.9 Geschäftsbetrieb: Brauerei.

I6a. 151065.

Brauerei Jof. Breuer, Siegburg.

W aren: Bier. H. 23000.

4/7 1911. Richard Hertel, Plauen i. Vgtl., Wil- helmstraße 24. 10/11 1911. ,

Beleuchtung3-, Heizungs- und Ventilations-Apparate und

Geschäftsbetrieb: Biergroßhandlung. Waren: Vier.

S E D E e E E Ze

“E74

E Sa N: