1911 / 278 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

I E Ca i L © - 262008 15 44 57 81 87 94 115 18 38 60 85 90 287027 57 94 132 206 7 8 33- 663 Siebente Beilage 9s 84 732 63 72 85 801 6 12 22 930 | 99 T1 18 26 55 64 89 94 818 23 24 98 60 | 3 S112 42 67 dg 4 33 47 2 T pre A (- ta sp : 3 424 33 47 62 78 n : | : f (G SONICigeT 78 922 33 45 64 81 94 37 54 61 96 927 44 64 , ; U, O Dri i ? Leun Men Sltaatsa Z Ler 2 264010 15 65 82 93 98 103 33 40 s M Í Leidisaun tiger Ui nid : ; 64 A 652 73 82 88 94 96 700 750 512A 20 E 2 08 S S 06 12 L ARRE 1 ba 72 339005 39 83 112 16 38 61 70 215 37 3; zum | eit chn : 0 : 7 2 45 4 99 76 83 852 908 34 | 74 84 338 45 48 417 31 49 95 500 «7 ( M s , J 820 42 43 61 70 94 910 34 43 97 80 89 7g 5 Berlin, Sonnabend, den 25. November 265007 15 34 37 77 111 94 205 4 40 81 69 77 82 89 900 912 26 46 58 B08 Ri T La B i : 79 35 46 85 93 906 24 | 49 93 403 40 47 71 504 23 39 54 80 617 38 | 340007 75 108 86 311 23 65 407 ( M : : deren Blatt unter dem Titel 6008 20 73 75 78 9 M B O2 0012. 22 ie Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, erscheint auch in einem besonderen 6 TN e die Tarif- und F E 81 87 98 449 67 85 89 | 431 66 93 913 18 24 51 615 27 38 74 702 28 941001 36 39 62 81 97 115 29 48 49 70 z Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowi 902 38 54 78 95 613 20 27 45 50 80 81 731] 510 11 36 56 68 83 ? G gel täglich. Der x utshe Reih erscheint in der Regel as Zentral-Handelsregister für das Deuts A L79200 942012 21 30 49 53 76 82 122 9868 70 86 3, pslalten, in Berlin für Das Zentr (L G ; i ; j eutschen Neichsanzeigers und Königli i: : 20 97 507 10 29 33 | 26 32 68 416 46 78 82 90 96 512 16 609 10 | 22454 55 832 40 87 89 926 31 48 49 Selbstabholer auch dur die Königliche Erpedition des Deutsch A L G7 O S M mim 5 c 9 c P 9 C 9A B i P VOE Bit a Di EB I A E ————— a 6 Df 6 d: L . 61 84 527 61 62 80 94 99 669 76 97 728 38 B 08 O n N 387 K 1 28 i: I O O Ct Gz R S E E R S E D ür das Deutsche Reich‘““ werden heute die Nrn. 278A. und 27 g 84 6 57 63 80 88 92 931 | 712 14 26 41 84 94 801 39 65 74 76 99) : Vom „„Zeutral-Handelsregister für das / ¿uus Hen, be 2 Ó 399 DO ( 9%) Í U T T ifi 1 2 13 25 45 46 95 907 8 60 77 90 63 77 92 635 51 75 89 739 49 80 91 816 46 48 59 60 62 y: ister Abteilung A ist heute ein- teillgten Abkömmlingen im Beisitz s Geschäft 32 98 61 Orga 76 408 17 20 96 23 4020| 91 323 24 27 ta L Handelsregister In das Handelsregister wurde dte Firma „Schleif- | In unser Handelsregister Abte a é 9_11 15 88 415 36 55 57 91 93 99 539 4 2 : d verk Kahl a/M N ¿rmann Landwehr erteilte Pro- 9 206 9 27 92 99 302 29 54 0s R “100 10s 15 S4 56 78 Daa 39 78 29 07 98 784 A 06 47 90/02 918 66 71 H t t Die Die an Albert Hermann Landwehr erteilte P 270024 90 102 9 206 11 19 27 92 99 302 2 294021 0 Im Handelsregister wurde heute eingetragen : bleibt y M fs 11220 11 88 69 | 890019 30 100 107 27 29 223 307 15 ; e 47 08 | 845005 10 57 131 80 91 219 25 32 40 72 1 M E Berlin. Nr. 38498. Offene Handelsgesellshaft: | Max I. Meyer «& Co., Bremen : Mar J Wn U ur A 633 74 743 57 65 87 90 821 31 55 64 82 % | 9 11 86 95 97 623 711 17 72 73 79 505 y m Berlin. Nr. 38 498. Offene § 271038 39 C « 2 C 2 J 4 Í - H L o rt\ f C4 Yrofkura erte ° x L e 2 EVTR , tober 1911 und 17. November 1911 geschlossen | Oskar Theodor Glöller dortselbst ift Prokurc fter: Alfred Heinrich, Ingenieur, Berlin, Ernst | Emil Meyer’s Sohn, Bremen: Max Julius 729 33 66 96 859 64 95 941 94 + 517 21 49 59 | 346034 40 43 52 56 66 76 84 108 12 15 E E E K. Amtsgericht. schafter: Alfred Heinri, Ingenieur, Berlin, er ft am 17- August 1911 v N N 45,67 K O ( begonnen. | damit als Gesellschafter ausgeschieden. s L D 00 0D d Ot 06 L018 48/198 d i Bernardsschen Etablissements in Aachen zu denjenigen ASsCchassenburg. Befanntmahuung. [74567] haft hat am 1. Oktober 1911 beg 38 62 63 325 36 68 458 | 399099 5 2 102 70 92 200 211 52 56 64 89| 73 7e 38 3470 S : | ; 99 670 90 735 63 es res 4 58 204 30 6 73 690 46 703 8 7019 33 36 63 00 Smidt | Hr: 4161 (Firnia Avuvé & Mareus, Verli): | vember 1011 erle 472031 46 62 66 165 78 246 50 52 904 14 26 37 ¿6 8019 #8 93 61 63 80 8 707 18 29 50 813 24 55 67 70 71 78 auch der Betrieb kinematographischer Unternehmungen Snhaber t der Kaufmann Karl Ernst Schmidt | Nx. 446 (Firma L C O 20 00 819 24 05 G0 7 (1-0 4 rx 1911 erlosde 19 62 84 417 25 82 573 616 | 61 75 95 636 41 47 Bet A. Meyer «& Co., Berlin): | vewber 1911 erloschen. , ; ck n + Leer «f 20., §1 907 15 16 99 42 gt oder deren Leitung übernimmt. Das Stamm- 21. November 1911. Kohleuwerke F. x Reifen ur ar R Bao gau, 108 C1 O6 87 99 200 295 03 9808| B09 422 4 L beträat 90.000 i Nr. 13 540 (offene Handelsgesellshaft Frau | hiesige Kaufmann Marx Reifenberg. 206 39 63 637 39 81 740 96 922 26 34 36 39 | 298024 29 30 34 Kaufleute Daniel Schild und Nolf Nandenrath, beide [74568] | Bei Nr. 13 540 (offene Handelsgesell| 67 71 81 90 99 321 45 68 400 469 84 86 515 78 629 37 71 91 720 22 42 49 80 804 98 97 349004 18 78 80 126 53 84 317 4 ug Câln. A8 Handelsregistereintrag Abt. A Band 11 O.-2. 440: vie G . œnL ist der 275047 50 99 142 58 65 67 72 75 80 267 71 90 49 635 702 17 | der Gesellschaft allein berehtigt. Die Bekannt- ce DAndLoregisteremtrag Abt. A F H Sat L ist ß Betriebe der offenen Handelsgesell- | Gustav Nahtjen, Bremen: Inhaber ist 99 213 27 45 47 50 809 20 28 43 909 16 59 6l 66 78 93 94 e e U Gesellschaft erfolgen nur durch den trma Gerhard Plumpe ir E der m Detttebe de p 409 23 32 39 82 87 501 11 71 87 628 93 302 29 36 46 72 96 97 N E A i x 5 i ‘un A Taf E en: Inhaber ist der in A ónigl. Amtsgerickt. 5 Großh. Bad. Amtsgericht. Walter Anders ausgeschlossen. Die Gesellschaft ist | Ludwig Bech, Bremen: I1 L e Y mtal. Am * “e ": ceadciliee diet GEiRO 208 11 14 24 37 60 82 88 605 71 75 78 91 300004 12 40 49 55 61 87 90 f 9 819 api p T A l 63 613 19| 71 76 84 96 445 69 74 933 39 55 77 611 7 de, Cl eat, Nbaber eut: Chriitiis remen, den 18. November 1911. O B jh J , u Î d e verlegt. Inha er 1eB x E 7076 89 94 73 81 Katharina geb. Freund, in Alzey ist das von der- wurde heute bei der Firma Fried. Bek in Winter- | nah Halense L D C MAtjartna (Lt G&tLTun0, a N 96 828 40 42-62 ga 00150 3 81 419 84 92 510 67 722 28 61 | 327016 29 34 95 56 73 83 86 90 122 37 53 54 s i Milfclni Bent I 746 81 91 96 828 40 42 7 96 54 7 824 35 37 72 81 761 91 93 849 mann, Kaufmann Wilhe D ( L ! j A a O : i 0 51S | 746 53 58 809 10 54 60 98 929 91 95 994 97 : ausgeschlossen. Dem Albert Helmcke ist | Im htesigen Handelsregister ist heute eingetragen §00 401 24 60 81 83 560 98 600 624 % 44 49 | 17 34 43 73 94 95 | ( B anbelöregister Abteilung «i | G t EN Helmcke ausg : / t O 1018 34 60 65 74 566 67 75 605 23 37 767 94 43 89 95 472 74 76 80 507 20 46 92 60 Eintrag in das Handelsregister Abteilung irma fortführt. ; : städt -erlosben ift 80 918 95 99 903005 9 58 110 11 16 18 31 38 56 211 99 68 | 807 15 20 27 46 58 Charlottenburg. Nr. 10988. Friß Fischel | barth in Burgstädt e en ist. 26 33 06.388 Ma R A 96 63 71 7 ; : i t losen ist. 204 26 33 55 358 416 48 344 59 419 26 63 71 (9.92 96 5 O i E s Zigarettenfabrik | feld in Hartmannsdorf er 5920 49 52 81 938 55 b, Defauntiiädia [74665] | Jm Handelsregister ist heute das Erlöschen der | Berlin. Nr. 30 812. Aegyptos Zigax e Firma Mi 355018 22 32 84 190 211 21 24 98 312 34 44 5l Ansbach. Befanntma è E 2 i f Berlim. Nr. 36 725. Deutsche | Leiske in Burkersdorf erloschen ift. 8 600 630 33 41 721 36 | 330005 17 193 61 207 43 93 Si G Schlenk, Sitz: Rothenburg in Vaugten, der auf Blatt 428 eingetragenen Firma | Anna Grof:mann, i: O E 93 74 98 830 31 95 911 19 45 819 86 97 919 41 96 92 97 504 34 52 59 65 75 77 647 60 Sol 69 | 614 702 47 800 842 70 79 905 56 47 1. Firma: Karl Schlenk, Siy: it , n Sebülebera, Nr. 37503, Richaxk Das Königliche Amtsgericht. e! S4 506 8 4l 0 ae Bu 22A 905004 10 39 59 97 130 35 77 292 302 3 59 441 72 88 946/73 j L. (Kurz, Weiß- u. Wollwaren- | tragenen Firtna ALL SleiVaud in Sul schmidt, h g. 99 86 430 61 64 84 505 8 41 59 80 614 1! 4 0178936 90 355 | 510 13 20 32 51 90 91 602 733 5 Rothenburg o. T. (Kurz-, Weiß- u. JELTLagene : i i 4 | ) e 428 32 59 522 98 647 53 55 80 81 84 93 725 63 830 31 47 69 82 dig 42 dl 40 bl 733 d eschäf in, den 18. November 1911 Zu Otto Schlafke, Caffel ist am 23. No- / Siß: Schn f. Der Rentier verlautbart worden. Berlin, den 18. 9 uver 1911. 98 405 55 73 516 98 605 11 42 60 75 730 5 Aan E o. Gi 7 BGUeUdoLs. Her M E 74735] in Cass 1 Der Uebergang der in 86 524 94 651 60 62 738 63 68 904 5 11} 52 824 945 71 96 ienthen. 0. L 7 [74735] | Ofto Gerlab in Cass Der Ue ergang d 69 76 78 79 772 75 96 99 825 83 917 90 22 | 307005 49 89 124 63 64 8 L etlung A Nr. Il dem Setriede des Geschäfts begründe! ¡erbe Bes 220 37 60 72 80 98 305 99 404 25 55 63 906 63 83 602 11 160 20.9 Kgl. Amtsgericht. _ i tfters bie Siena D hatta Rot e: en Handelsgesellschaft Mainka und Verbindlichkeiten is bei dem Erwerbe des Ge 97 65 67 84 940 50 13 48 88 94 449 56 nrade. Befanntmachung. [74093] | Auf Blatt 628 des Handelsregisters, die Firm 860 | 359054 63 93 98 117 29 57 80 209 78 317 31 88 ñ Ee 406 61 78 89 533 65 93| 983 87 15 77

5ST 72 76 82 310 312017 42 57 130 40 46 65 68 203 17 65 94 362 202 316 25 59 86 404 12 37 43 44 81 500 509 H 18 65 83 226 31 45 21914 ® e s 10 U 1 x 6 72 390 445 9 11 9, E TSEC I OM N R 64 90 710 53 57 834 40 78 87 914 53 94 542 48 81 608 45 49 86 89 oa A N 266008 20 73 75 78 829 114 21 95 38 204 5 6 9 | 290012 92 42 45 66 112 19 62 91 218 72 75 619 20 42 49 79 87 95 64 816 28 75 936 37 72 92 43 59 92 809 22 79 901 8 11 48 62 70 81 704 9 17 Av 7 zterteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 S. : C E E t rd alle Postanstalten, in Berlin für ; » 80 für das Vierteljahr 2819 20 69 G09 8e t “e de s 917006 32 45 100 110 15 39 (8 82 238.79 319! 58 434 54 65 76 78 89 98 563 96 69 i Das Zentral-Handelsregister für das Deutshe Reih kann dur Postans, Bezug3preis beträgt L 46 D 19 22 72 813 36 69 909 4 7 74 93 68 78 200 217 35 47 ) e 2 i 9 84 801 2 12 19 52 73 81 | 343052 9 139 202 18 56 78 307 63 93 4j Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 92, bezogen werden. 79 96 704 30 33 49 51 916 78 7 —— ——— R Seitdem fett dessen, mit den be- 2 99 843 49 56 57 63 80 88 92 937 38 64 Seitdem segt dessen, D S A S Br E Bon KA AUES Margarethe Elise geb. Gerhardt (0 418 23 31 67 77 24 27 44 73 88 95 930 97 63 76 78 e 38 496. Firma: Walter Margarethe Elise geb. ( ' Sal 80 949 ge pg B44 83 704 e 200 e aA [74563] | mittelwerk Kahl a/M. Juh. Susauna Glöckler“ | getragen worden : Nr. 38 49s. Firm 91 70 81 88 629 31 42 61 68 80 732 6g N 0 R t ] J in. Nr. 38 497. Firma: Martin 100 104 17 69 78 211 38 39 81 C7 | 29 76 77 80 81 93 L Ge ist die Kaufmannsehefrau Susanna Glöckler | mann, Berlin. Nr: 38497, G S 63 87 409 55 72 524 97 619 705 85 824 28 | 306 13 34 60 74 402 43 57 2 Firma Lichtspiel-Palast Kosmos Gefellschaft | haber ist die Kaufmanns 0 N S Ca Buenien e Mar Quiles - ; mit beschränkter Haftung mit dem Sige_in inrich «& Holzhüter Bau und Betrieb von | Meyer ist am 17. August 1 51 70 | 923 27 52 93 91 934 55 76 83 98 as Aa E. Charlottenburg, : 0 : G t den 21. November 1911. D a i t 17: Auaust 1911. verstorben uro L ) : E U j 928 30 57 75 79 82 92 632 34 76 79 99 706 | 901 11 32 86 339 68 72 405 6 worden. Gegenstand des Unternehmens i An- Aschaffenburg, den üter, Inba, Chcrlettenbuea, Die: Geselle Meyer ist am 17. August 1911 verstorbe 272018 37 59 61 101 34 37 49 47 73 96 208 21 62 610 22 47 63 82 98 710 34 49 811 22 48 | 69 204 20 48 69 70 306 8 23 66 68 9; Gh Holzhüter, Jng 1 Q) Erust Wenke & Co., Bremen: Die an Wilbelm , ' i Y 9Q C f : Henri L’ oéft, Berlin. n e Ta t 2 \ S S Uy A O 918,86 | 296051 en H Zwecken, zu denen dasselbe jeßt dient, sowie zum In das Handelsregister wurde die Firma „Karl | Nx. 38 499. Firma: Heuri L’Hoéf 61 530 38 62 76 81 93 95 247019 33 36 62 97 99 103 4 29 93 28 40 5 Ne Ta E U . Schmid A nt Die ( 1 99 909 69 76 93 85 808 26 915 42 80 : 1 e) s Roth, | r jeßt: Hugo Arndt, Kaufmann, Berlin. | Welleukamp, Sjöström «C Co., Breme 98 80 82 480 86 87 509 42 64 80 92 97 99 | 997021 31 33 98 73 86 87 89 5! in anderen Orten, gleichviel, ob die Gesellschaft ebenda. Gegenstand des Unternehmens : Kurz-, Weiß-, | Inhaber jeßt: Qugo Arndt, 723 27 28 38 60 67 890 45 98 R G E \ 24 37 43 54 57 700 710 99 27 68 84 814 30 foi 8 66 76 512 98 34 91. 605 75 g; L BesMäft8zweta: Haus. üchen- : 89 108 16 19 20 85 247 50 53 48 49 62 84 90 405 35 } 90) Fröhlich, Berlin): Inhaber jegt: Walter Angegebener Geschäftszweig: Haus- und Küch 49 67 73 81 947 76 99 l Anna Fröhlich, A Sn 31 67 69 853 919 20 22 45 47 946 80 97 i ; Sustav Nahtjen 916 405 8 23 35 73 81 518 94 68 605 45 66 299051 61 1 ) : U O 0e Verbindlichkeiten und KForde- hiesige Kausmann Georg ( ula Hadtjen. L T Dio as 7e 429 69 93 548 89 | 350034 71 129 81 201 68 333 84 89 403 175 Deutschen Reichtanzeiger. Kausmann A M en schaft begründeten Verbindlichkei : 276013 57 83 98 199 33 53 6 230 59 63 7 39 37 38 49 96 701 29 31 43 68 80 ; : E 91, November 1911. aden, den 22. November 1911. Bec : ien: nt Sub t 8 / N 47 70 88 89 800 803 77 99 98 939 57 99 aen Ven N - fgelöst. Bei Nr. 33217 (Firma F. Albert Braunschweig wohnhafte Kaufmann Ludwig Fri 96 al ¿3 213-29 | 826022 27 62 67 68 193 201 | 411 83 59 86 52229 39 Ul T6 519 (00 8 iti GealitaSunà, [74564] | ralingen. f. Aumtêgerit Balingen. [74734] | aufgelöst. Bei ® - i 2 9 V0 O0 022 29 36 (D. VIO 360 Q / Olo A Ht Mrotho Nin ri : : 40 82 701 66 75 835 38 60 9925 37 85 87 90 99 | 17 21 99 34 43 78 84 804 27 71 81 93 938 58 1 b. Strauß, Kauffrau, Halensee. Der Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts “77076 82 94 138 42 91 218 25 47 52 304 31 301006 32 betriebene Geschäft auf ihren Ebe- | (innen cinkr, Helmcke, geb. Strauß, Kc , 392012 65 97 128 87 97 269 358 6 2 70 9 elben in Alzey betriebene Geschäft auf ihren ( s T + j zerbindlichkeiten ist bei S S S T 7457 937 50 58 76 99 E d ar A raLDL os O A 1 itberige ; ifant in Mannheim, über- | gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei [74576] übergegangen, der dasselbe unter der seitherigen Heinrich Vogel, Fabrikant in M / 631 60 63 64 714 24 46 66 Firma j Bat ble Keinen : Nr. 2403. | wordén: t. Gelöscht die Firmen : Nr. 2 14 20 43 98 730 46 50 91 824 38 45 961 beute erfolat Den 22. November 191 Prokura erteil l 6 F D C U C Od D L JOL L Heute erfolgt. N 279063 116 50 237 42 76 336 39 45 64 74 436 | 70 312 19 84 90 429 6 „(0D ; 48 50 6§%5 g Gr. Amtegericht. j 93 54 93 81 99 633 48 94 99 723 51 835 98 906 12 737 813 2 280030 74 88 166 78 91 217 20 35 83 333 60 61 | 304005 10 49 92 B rade 0. November 1911 E p a 2 zitadt, am 20. Nove ( . | 3 At O A 123 - Gesellshaft Schwab & Gold uUrg 281020 29 54 63 85 93 117 77 239 92 317 32 40 356049 100 115 22 49 89 250 77 376 458 83 9 Ô Inhaber: Karl Swlenk, Kaufmann in Erust Pfuhl in Bautzen, der auf Blatt 507 ein SYLonop ian llschaft I B dil L 4 O O ( 20 0010 04 L 3960 C D 20 D e O (d 3 ) 0 9 9 . R r ® 4 , Lid ¿ 4 tandit ese art, 24 59 70/809 91 29° 26 61 79 667 707 42 50 824 91 | 331075 92 117 35 39 46 56 76 203 29 38 - : postwiß und der auf Blatt 622 eingetragenen | Mtretin Sees 4 Eis. Kerr ges 94 706 22 24 52 70 809 21 32 39 45 75 79 91 975 96 30 31 47 69 82 918 31 69 82 ged : y 206032 82 87 126 72 75 907 24 316 64 74 93 97 81 94 802 63 941 44 47 g E it Berlin-Mitte. Äbteilung 90. | vember 1911 eingeiragen : 90 C Le ry c 96 07 99 x c E Í E Df Hes Amts ericht Berltin-Mitte. vreilung TTO08 88 08 87 90 124 U 820 41 57 921 Friedrih Müßmann sen. wohnt nun in Schnelldorf. Bauten, den 21. November 1911. Königliches g DETHI= A 2 92 212 89 320 66 18 94 : [74570] | In das Hande!sregister Abteilung A Nr. 914 ift dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen 45 75 80 283000 v G 74570] S it 81 303 55 66 67 407 35 46 96 68 501 20 33 | 308008 40 55 126 47

l i E Se Eiltgelragen worden : 1 7%äfts dur den Kaufmann Otto Gerlah aus- | 4 i E R, Zrus in |& Co. in Veuthen O. L R E S M »rofura der Kaufleute Emil 19 1 ) in das biefiae Handelsregister Abteilung B dts SAUNREs Ens E N R A Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er L ofeto ind Alfrt Zu A ift ‘erloschen. 419 64 75 85 511 42 646 98 69 88 740 49 69 E LSILRE LRNULLS Nr. 22 die Aktienge ll- | S hla bei Bauzen betr., ist he L G N Qupsetd und Alsred Z 18 Hn Gs 641 67 737 45 64 77 828 34 40 94 98 88 916 | 334064 69 9% 114 22 98 228 39 73 311 63 68 83 80 886 906 20 44 57 886 1. November A C Rebsen Aktien E, ero Nr V D. Beuthen O. S., den 16. Novbr. 1911. Der Ghefrau des Kaufmanns tto Gerlah, Emmy 84017 48 78 80 105 14 27 48 202 9 28 84 300 24 64 72 75 7g 16 21 37 62 620 22 28 94 98 610 61 65 | 360098 30 39 74 103 15 23 26 49 57 232 34 y [cyait in Firma RYEdELet M in Apenrade ein- | a ist erteilt dem Kaufmann Alfred Bu- | Amtsg C [74574] | geb. Arnold, in Cafsel is Prokura erteilt. 303 5 22 25 27 39 47 85 86 97 455 80 07 96 | 309016 25 46 84 88 102 17 94 240 96 62 63 89| 78 702 13 26 48 57 %8 804 9 13 47 50 86| 93 94 321 89 92 401 517 66 88 98 635 47 g Gesellschaft mit dem Sihe 4 holz in Bauten. ISML ERDUr E: eldeatister A Band I1 Nr. 207 Kgl. Amtsgericht. Abt. X11]. 984 88 618 34 35 42 48 68 95 732 35 65 73 | 317 62 74 415 33 45 54 523 27 58 64 638 86| 947 68 99 729 54 69 72 79 86 93 801 7 16 37 44 68 G e ist am 9. November | " Baugen, den 21. November 1911. In das hiesige Handelsregister A L R 74123] 81 93 808 15 22 97 931 49 76 80 89 704 53 55 82 83 836 49 51 56 64 938 40 | 335088 94 155 59 64 80 86 88 94 212 333 51 77 | 74 912 15 21 35 44 Der Ge!ellshaftsvertrag d des Unternehmens ist Königliches Amtsgericht, ist heute eingetragen: er ist heute gelö\{ht. | Chemnitz. R L LLLRORRNS +85004 25 45 76 80 83 140 77 93 224 62 65 84 56 58 68 99 7155 gels 43 501 38 64 605 19 20 51 58 59 | 36102 13 46 48 92 164 90 237 51 60 71 78 83 In S und solher Handels- R [74571] | Die Firma Paul Cme U hene gts Auf Blatt 6614 des ea M n 351 40 416 565 78 635 53 69 705 12 €2 66 | 310012 35 42 104 32 51 57 262 308 30 35 73| 7485 99 708 9 29 59 878 98 913 40 58 67 | 90 317 98 44 74 81 419 59 504 32 50 74 98 der Betrteb fie. dera - Meedercitetrieh dienlich er- | wentschen. Abt. A ist heute eingetragen: | Blaukeubur ag a zeridót getragen worden: Die Aktienge}ell) ns S Sohn 72 852 60 926 80 412 32 33 48 70 523 602 15 20 37 52 717 61 80 93 29 616 33 47 62 721 808 29 44 905 10 13 g ge\chäfte, welhe dem Reederetbet : 2900000 , | Jn das Handelêregister Abt. A ist heute eingetr iaf G Urt ¡Paradiesbettenfabrik M. Steiner « S L 486102 29 74 241 47 88 96 308 10 15 49 99 | 98 820 32 963 72 86 336025 42 55 79 81 85 160 249 97 58 313 4874| 6276849 L sheinen. Das Grundkapital L den In-| T) unter Nr. 73 die Firma Audreas Szezepania Aktiengesellschaft“ in Chemnitz, Zweignieder: 73 81 86 454 73 97 502 50 74 91 605 22 | 311022 42 54 100 141 68 971 86 90 304 15 39 | 482 91 95 506 7 600 608 14 25 40 82 798 939 | 362040 95 127 48 68 211 32 71 72 88 98 301 83 eingeteilt in Aktien zu je 1000 , die a1 T / L 71 742 57 63 94 829 44 48 49 93 990 27 423 930 31 69 624 27 39 69 733 34 43 59 69 | 50 64 66 67 917 27 57 75 817 33 68 964 81

85 90 411 13 46 52 76 938 46 892 29 84 424 42 51 58 73 903 17 27 35 |/ 98 426 53 82 567 69 73 603 20 24 32 40 65 43 79 81 87 94 603 39 78 90 94 95 706 57 62 | 77 631 519 614 36 49 93 734 43 68 74 87 805 4g d) 313050 60 82 101 34 39 290 92 3299 56 404 40 60 78 90 77 84 316 30 65 76 439 88 551 80 90 93 609 36 46 56 58 62 85 97 792 58 S R E T E é U EZ N a E Z-T G UUON O E 33 92 681 | 314048 96 120 90 62 86 201 42 65 301 5 13 48 U E E EORES E T R T Z-T E R E A ien, und Mui rregistern, der Urheberretscintragsrolle, über Warenzeichen, 49 78 521 634 52 56 80 723 34 43 50 55 70 | 709 27 3 S G a mm E E E Ip n us ben S Büterreck@ts-, Vereins8-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterreg L 711 9 D alt dieser Beilage, in wel@er die Bekanntmachungen aus den Handels- 315005 50 75 121 46 57 87 265 73 95 308 47 56 99 843 97 918 46 67 4 Der Inhalt dieser Beilage, in ch L P N 278 A) Goa ag a2 82 42 60 64 66 88 404 20 23 3031| 86 307 13 27 34 57 e Deut | ¿ « Ci + (Nr. / 99 fog 2 200 305 90 96 401 22 30 41 i G elsre Î ier L | 19193 95 99 966 74 | 316079 117 19 56 67 96 2291 29 302 81 412 13 99 506 11 641 49 778 90 802 6 39 39 Ct Q e Q 86 98 2 44 64 541 58 60 85 87 691 733 42 80 91 801 78 950 93 i A 267023 27 .30 109 11 209 41 42 46 47 64 310 34 7 2 7 12 56 78 964 98 Petitzeile 30 4 S0 444 68 69 82 503 606 4 ; Insertionspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Pe ilzeile S0 L 262090 160 73 94 212 324 64 83 98 431 43 57 E E E 74 96 505 12 18 49 53 614 31 59 59 7 66 79 832 44 46 961 85 99 318022 45 62 87 121 271 310 40 57 437 546 48 t [74573] verstorben. 269032 35 39 46 74 75 83 110 20 80 84 295 63 | 293006 38 104 1 344012 30 31 41 43 53 68 139 40 56 910 AschaffflMenburg. Befanntmachung. [74566] | Werlin. 4 0 2 U 3 9 99 08 13! 20 21( n 1 ne T; fort. 7 9 17 2 9 ; 3 902 5 301 32 92 l i _QUL N iter unveränderter Firma for 341 89 949 57 79 "1 56 79 By g2o H 63 ot o Id e 22 208 6 16 20 38 4e e880 87 it dem Sigze in Kahl a. M. eingetragen. In- | Jordan, Berlin. Inhaber: Walter Jordan, Kauf unter 802 6 14 32 56 908 ie Put erd A a l A : Martin Grosz, Tischler, | kura bleibt in Kraft. 1 E ikation | Grosz, Berlin. Inhaber: Martin Grosz, ) 2 , B A A E Dar E (2 A . Gegenstand des Unternehmens: Fabril 79 908 21 43 49 70 71 95 61 98 806 36 47 48 18 74 75 78 4929 54 59 62 ebenda ,; Poliermitteln. Dem Kaufmann S A I A C A A 65 79 631 54 65 98 730 73 89 835 64 919 Aachen. Der Gesellschaftsvertrag ist am 24. Ok- | von S{leif- und Poliermitteln C Gesell. damit als Gesellschafter ausgeschieden. 350 73 408 43 45 59 65 579 622 56 75 97 | 295007 97 119 20 240 59 76 302 35 430 57 86 321032 41 53 55 65 76 84 86 88 135 76 81 82 66 76 78 98 Aachen. ©D 27 44 52 54 64 68 69 72 74 93 98 866 904 pachtung und eventueller Ankauf des sogenannten 90 56 88 903 63 76 92 99 485 94.95 564 68 693- 703 55 58 901 O it Gustav Voigt erteilte Prokura ist am 14. No- ; ; ‘r: Henri L'Hoëst, Agent, Berlin. Bei uliao Dotgt ertelile P 3031 3 Zwecke des Betriebes eines Kinema- Theaters, endlich E. Schmidt“ mit dem Sige in Lohr eingetragen. Inhaber: Henri L'Hoëst, Agent, Ber 346 64 65 78 99 428 42 75 599 6186 314 A N : 1 Tan, ’rteilte Prokura ist am 17. No- j 112 20 62 76 94 323015 31 65 107 64 72 287- 303 57 412 31 554 Í Bei Nr. 4569 (Firma Böhmische und SwWlesische an Ioseph Simon erteilte Prokura ist am T G10 0210 84 06 742 47 66 99 810-38 43| agg os 60 86 307 6 ole Unternehmungen erwirbt, sh an thnen be- | ebenda. Gegenst War eac Bt Bei Nr. 4569 (F je u S R L R 35 37 44 86 96 97 938 56 948007 35 77 85 114 19 73 91 906 99 60 E ¿- | Aschaffenburg, den © jegt: Martin Wilke, Kaufmann, Berlin. | Max Reifenberg, V S 274014 23 50 67 126 82 314 50 70 89 98 424 66 85 91 938 Í j Ey beträgt 30 000 Æ. Geschäftsführer find die Aschaff L Amtsgericht. Inhaber jet: Martin Wilcke, Kaufma 46 82 92 554 55 61 64 | 713 21 27 99 58 61 62 77 825 67 73 76 9094 Sauiflette Dae! rath, b E NgegeDe : 21: Z | us Cöln. Jeder Geschäftsführer ist zur Vertretung | Wagen-Raden. Photograph, Friedenau. Der Uebergang | geräte sowie Spielwaren. 815 3 99 94 436 59 85 98 512 17 33 656 726 60 4 der Gesells Anders, Photograph, F 1 j 136 200 208 15 34 37 39 40 85 351 325040 90 112 95 27 42 55 Ges häftaumota - Eifonwm é 725 77 819 78 97 912 44 60 56 96 bet Etiwerbe dés Geschäfts dur Angegebener Geschäftszweig: Eisenwaren i E Me 92 819 41 | 95 604 65 95 711 98 839 81 82 94 904 40 518 20 22 68 94 602 34 52 706 8 4 d Ln 301132 37 38 57 62 84 87 418 38 39 56 9; 46 67 88 900 905 30 57 ITaun]chr i 48 89 78 85 350 56 | 3851104 27 60 92 934 38 69 83 311 19 6 1) i : Die Niederlassung ist | rich Heinri Bech. 714 29 44 86 92 94 800 815 46 85 97 990 40 86 306 42 430 54 59 63 70 96 : Berhetratung der Theodor Böryel Witwe, | “Jn das Handelöregister Abteilune für Fircelenen | Selm, Charlottenburg): Die Nied K 91 718 86 808 40 74 908 19 52 93 55 (f Infolge Verheiratung der Th O2 Oil VAL SANDELBLe R S | 99 64 98 128 38 54 73 84 210 21 24 99 62 67 71 85 88 92 99 i Bn dein Betriebe des Gef(iäfts be. Fürhölter, Sekretär. 455 71 92 525 38 41 45 53 87 631 50 66 77 | 40 314 43 65 8 Das Geschäft ist mit der Firma auf Georg | Uebergang der in ie | (1251/5685 315 422 70 502 29 40 43 678 98 476 525 71 83 600 643 D : y Go Af die Christine | Burgstädt. 278010 53 123 54 204 30 48 55 67 71 328 75 | 302075 120 56 66 249 74 400 427 57 l enber fortiAhet [cher das Geschäft unter der bisherigen | dem Erwerbe des Geschäfts dur 928002 9 127 31 58 96 209 21 60 73 75 88 325 | 992050 62 87 109 41 46 91 203 42 60 92 93 3 Firma „Theodor Börgtel“ unverändert fortführt. gegangen, welcher das Geschäft u : 6: die Siena Ent Sbbel 98 83 94 713 27 47 27 58 99 807 19 4 61 88 862 68 75 910 26 89 73 413 1 Dampfwaschaustalt „Phönix“ Lewald & Co,, 1) auf Blatt 292, daß die Ftrma Em - . S 7 au T) L i A L Amisrichter Oesterlen. A i N G O L S S s | 0 237 4: 6 939 45 ( 436 | 2 06 90 429 62 66 75 94 _981 85 87 L T 354010 12 33 35 69 75 95 96 113 35 59 6g I Alzey, den 18. November 1911. Amtsrichter Deste! 745601 Hg., Berlin. Nr. 28 992. Horaid Johusen, 8 ie Ba 0D, daß die Firma Max Schön 59 208 5 22 96 638 44 50 53 700 742 82 803 642 49 66 742 828 62 76 96 97 907 11 23 30 329014 30 152 53 83 E R. [74569] | im Hig., E 3) auf Blatt 622, daß die Fiema Max Künzel ; : 239 98 44 77 902 96 S I 0 Q O erlin. Nr. 32664. | 3) auf Blatt 622, daß die Firmc Ä N 1 8L 706 1990 E E 109 47 68 99 201 48 54 82 15 17 18 20 34 79 Sandelsregistereinträge | auf Blatt 101 eingetragenen Firma R. H. Schulze | Herbert Theden in Liq., V 99 443 62 523 25 42 646 51 81 705 17 2: 48 | 352 81 456 502 19 8 929 80 87 462 74 | 68 96 450 89 93 98 509 15 17 24 44 49 53 9 VERAQEI ] auten S Zvogif 577] Cassel. Sandel8register Caffel. [745 AI E | ; ( ü in lin. 920 29 38 46 j 357082 108 38 39 45 53 99 206 8 10 46 343 73 Il U Damvfsüägewerk Schnelldorf Müß- Firma Krouen - Drogerie Arno Köppel Ber : : 9 478 87 508 10 34 78 616 40 61-92 739 932010 16 96 141 68 73 232 41 312 63 71 425 Die Firma ift übergegangen auf den Kaufmann 0D 28 val 07 76 98 621 88 037 30 62 04 67 f 1408 83 943 : : A e a Mac 161) Königliches Amtsgericht. 398063 68 122 57 61 95 210 11 62 308 50 66 67 Ansbach, den 18. Novemk 911 t E 4 400 451 55 96 604 6 26 54 61 81 758 809 21 | 333019 25 56 117 34 89 227 4 283002 24 35 67 82 113 42 52 66 75 79 86 232 944 45 62 74 86 91 98 37 770 891 2 11 16 22 69 93 97 905 40 68 94 [ 76 97 208 28 71 72 91 97 607 21 32 43 99 702 01.39 38 58 84 44 48 51 705 12 800 812 28 44 45 74 92 901 326 33 63 64 87 90

l 5 ind als ihr Inhaber der Kaufmann 1/879] | TaNuno Dee u Guunnersdorf b. Fraufeuberg O nton 1m}! 11 Nen werte ausgegeben werden, in Ventschen S e A 5 \ d O12, N "- W [u N . 4 £0 jung 5 Ti ckf ckBentot S ie 1 ell- c : 90 424 63 91 518 22 93 36 605 19 33 68 89 haber lauten ind Lestekt Lj as Ermessen des Auf- | Andreas Szczepaniak S O Schoepke in In unserem Handelsregister Abt. B Nr. 181 unter der gleihen Firma bestehenden Aktiengese 337027 39 73 78 101 12 38 72 285 346 47 72 81 84 91 712 13 54 67 74 84 871 77 918 93 CAEE SAVTILAUN! De He ehreren Mitgliedern, | 9) unter Nr. 74 die Firma Noauta, un Fa E )eute zur Firma Rheinische Kohlengrof? Wal : E x, 1e4 Fol r - 5 ck ; ; , nchtsrats aus einem oder mehreren L Borstand | @ ¡ d_als ihr Inhaber der Nittergutt und | wurde heute M ofT of; jr. Gesellschaft mit Der Gesellschaftëvertrag vom 10. April 1905 ist Die Auszahlung der Gewinne erfoigt 3 Tage uach Veröffentlichung der Gewinnliste in dem „Deutschen Reichs- und Königl. Preuß. Staatsanzeiger“ bei den Königl. Lotterieciunehmern, E vom Aufsi(tsrat erwählt werden. Borstan Tomuilz und blenbesiter Carl Schoevke in Lomniß. | handlung Pet. Wesseling jr. E 5E Beschlüsfe E Generolversammlungen vom deren Stempel den Losen aufgedrudckt ist. Ta S B UFB Lea bar Jakob Jebsen in Apenrade. T amvfsägemüh E D óvetrliis 1911. K. Amtsgericht. beschränkter Haftung in Boun eingetragen: T E ust 1906 27. März 1907, 30. Mârz 1909 Als zu Verlust eegemeldet“’ und mit Gewinn ge3ogene Nummern: 15632 72455 75181 183566 198485 307661 347218. A ma der Gesellschaft wird, falls der | Ventschen, den Enn ad N 745,791 | Firma ist erloschen. i 1x 1911 9 O N til 1911 abaëtubert worden. Berlin, den 13. Oktober 191 F: G - n E aus einem Mitaliede besteht, Mit Laas Berlin Handelsregister L li Via Boun, tet er Abt Q e e des Htora Greis ift der Erwerb des : 5 , ; V Ea Man Nus s mehreren Mitglieder L : i erlin- Witte. Komgliches Amt ge » Gl. U S Cgeniland des Unie N ourtf, teformbettenfabri Das Zentral-Komitee des Preußischen Landesvereins vom Noten Kreuz. C Do L au M E S N S E Dees L A [74115] | GesaNs der Firma „Deutsche Reformbettenfabrik R L, Ann 2E “O Mee rsterenfalls unter elsregister ist heute eingetragen | Bremen. Handel CALNET, den: | M. Steiner & Sohn Commanditgesell N E G s t Lin fan Ftrma kann ersierenfsaus U? Ó f. Gat delsre.tster ift heute eing Tage 8 Handelsregister ist eingetragen tvorden : E rf Sor Ermork Sap Patente des Fabri- —M— Die Zeichnung der F z ; d n unser * Handelsre„isier y ; In das Handelsregister ist eing ( tersdorf, der Erwerb der Pate! ) [74772] [74488] [74755] [71331] Sl ina des Aufsichtsrats aIN t ebl S 5 Nr. 38 492 Firma : TNEO L Be In das  Mm 17 U ibotrhas 1911: E C Dittoutar Steiner in Gunnersdorf, der \ ; ; ; ; : E IEES a Ga K R SE 8 eren Pir V ais in Sch6 + DUNaver : Leo! : . ages h - ie Firmc fs j Lan : 1a ran C Ti E E, i j Am 13. Dezember, Abeuds 8 Uhr, findet in Die ordentliche Generalversammlung unserer Die Progrefß, Vertriebsgesellschaft technischer Die Modemagazin Fashionable House Ge- lurifien oder, falls dec Borstan! éftunbéniitalied und | Narvos Verlag in Es ck "Nr. 38 493. Wilhelm Bense, Bremeu: Die Firma ist e Fortbetrieb dieses Geschäfts mit E E Muüller’'s Restaurant zu Waren eine außerordenut- Gesellshaft findet am Donuerstag, den 28, De- | Spezialitäten m. b, H. in Grunetwtvald ist auf- | sellschaft mit beschräufter Haftung zu Leipzig gliedern bestebt, von einem B ist er- | Nicaise, Schuldirektor, Schöneberg. T i loschen. O . F Nerbinbung (tékenden Geschäftszweigen und die ebet G ; Tr e ; eo ; : D : a D Prokuristen erfolgen. Der Aufsichtsrat ift er RE c Q llschaft: Patent-Verwertungs Ce sellschaft mit be- | Ve t Z tebenden und Erribtuna weiterer liche Generalversammlung unserer Kasse mit zember 1911, Nachm. 2 Uhr, in Chicago, elöst, zum Liquidator ift der Unterzeichnete be- | ist aufgelöst worden. Die Gläubiger werden einem Prokuristen erfolgen. S ie | Offene Handelsgesellschaft : di i in | Bremen - Nrsten Vahngesellsä rnst Friedri | nahme der bereits bestehenden und Errichtung m h f Cre s i G T f j +9 s; 8 144 inzelnen Mitgliedern des Vorstands die * 64 8: Gesellschaft Ernst & Co. in | E ; Bremen: Ernst Friedrich | nah L hufs hauptsächlichen Vertriebs folgender Tagesorduung statt: JÎll., U. S. A., 1526 Marquette Build. statt. tellt. Die Gläubiger der Gesellschaft werden auf- | hiermit aufgefordert, sih zu melden. mächtigt, einzelnen eg Gesellschaft allein zu ver- | «& R § esel I Diel Watiet ck Gaufnictiri, schränkter Haftung, Breme L a Zweigntederlassungen behufs hauptsähhlihen V 8 L) Abänderung der 88S 10 und 33 der Satzung. : Tagesorduung : ; gefordert, sih bei ihr zu melden. Verliu, Alexanderstraße 30. Befugnis zu erteilen, DIE See R Genehmigung | Berlin. Gesellschafter : E Ernít ' geb. Keusch, | Bauer ist als “vil id way h dA Huth ist | der eigenen Erzeugnisse. cine Million fünf- 2) Sonstiges. 1) Berage der Vilanz und der Gewinn- und Grunuewald-Berlin, Köntgsallee 9. er Liquidator: treten. _Profuristen „dürfen vas Unter Rirdorf, und B g ; 16 T 1911 Der hiesige Ingenieur DUgo XBUelm QUTY Das Grundkapital beträg eine Mi mes E A ortan Mahl pee nung für das S tiiadr P Sgton Mil, V Ens wia 1 ry, Rechtsanwalt. H E GesellsGaft erfolgen | Berlin. Die O a S E find nur zum Geschäftsführer enem R An Oskar | bunderttausend Mark R pO E u Wtiéit v4, je c : T 2 S L Die Bekanntmc 1aet T L DEN E d %Sertretung der Ge! (7M 14 4 In. @Zz rei, B R T uf den Inhaber l nde Uln s Deutschen Kranken-Versicherungs- 3) Vershite “p E “arine-Oberstabsapotheter t [74363] Bekauntmacyung. Mert S Neichganzeiger als Gesellschafts- L reli Potter doatefisebakilidh ermächtigt. Brem B E Eh ist deraestalt Prokura E den Jnhaber lautende Kasse zu Waren I ° Dur Beschluß vom 20. Novemb 1911 ift d Laut Gesellshafterbe{luß vom 3. November 1911 g ate vom Vorstand etwa sonst noch zu | beide Gesel! Firma: Wilhelm Schaeffier in D o berechtigt ist, die Gesellschaft | eintausend Mark. ‘d rechtsgültig vertreten : 3 . G A4 d P I d ur eschluß vom 20. ovember as e f - blatt sowte tin den vom V er vom | Nr. 38494. Firma A R Mah erteilt, daß derselbe berechti h t E Die Gesellshaft wird rechtsgültig A Lübber t. Prahst. erman - ÂImetr can Tortian Stammkapital um 3000 4 auf 20 000 „6 herab- | wurde das Stammkapital der Großgä: tnerei Henkel bestimmenden Blättern und ergehen unter der et Berlin. Inhaber: Wilhelm Saeffter, P in: Gemeinschaft mit einem Borstandsmitgliede “Mes der Vorstand nur aus einem Mitgliede C ; W k geseßt. Wir fordern unsere Gläubiger auf, sich | Gesellshaft mit beschränkter Vaftung in Darmstadt R zu unterzeichnenden Firma der Gesellschaft. Berlin. Nr. 38 495. Offene Handelsgesellschaft : R: Pton) oder stellvertretenden Vorstandsmitgliede Ee Mang ris d dieses oder dur zwei Prokuristen (74775) Cmen OTKS, zu melden. i auf 4 60 000,— herabgesest. Sie Berufung der Generalversammlung erfolgt Weißenfes'es Marmorwerk Gebr. Riedel 1, ermania ad Direktor) oder einem anderen E E ejes ode f, : « —— I; : : ; 1e erufung d j ; G ; en 25 l e Sesellschafter : Karl Hiller, euvertretende L emeins\ t : L A Dienstag, den 192. Dezember 1911, [73863] Bekanntmachung Aacheu, 20. November 1911. Wir fordern hiermit unsere Gläubiger, die nicht durch eiumalige offentliche Bekanntmachung „tin 7 Hiller in Weißensee. Gesellschafter : Karl Dl s Prokuristen zu vertreten. i g M N ée Vbrliais ade: vai mehreren Mit- f; im Nei f Ï ; mit der Reduktion einverstanden sind, auf, sich bei Gesellshaftshlztte it einer Frist von 16 Tagen. iker, Berlin, Oskar Riedel, Werkmeister, rolurisle Gesellshaft mit be- n E 0 ‘infam dur zwei Vorstands- findet im Nestaurant Alberthof in Baugen, Nach- | Die Gesellschaft zur Herstellung und zum Vertriebe utoma t 8 sd Gesellschaftsblättern m 1 Tag der General- | Techniker, Ber L R NLAE I eLl Weißensee. Die | Brodfabrik „Hausa“ Ge ‘egenstand des | gliedern besteht, je gemeinsam dur zwei Vorstc L ittaas 1 uh j t b tische t it b ch f Ét L un zu melden. Dor Tag der Berufung und der Tag S Weißensee, und (Sarl Niedel, ventter, chBelßens]ece. Ns E änfkt 5 ftuug, Bremen. (Hegenttanî? DEB 1 E der dur ein Vorstandsmitglied un mittags r, unjere chemisch pharmaceutisMer Präparate mit beschrän er y ; it Der Tag è ung un j Wetßensee, : ; Add M \chränkter Haftuug, V1 der Betrieb | mitglieder oder dur , 10. außerordentliche Generalversammlung | Haft) armaceu den fgelöft, Die Gläubiger | ,,Sesellschaft mit beschränkter Haftung. Vregärtnerei Henkel Gesellschaft m versammlung sind hierbei nicht mitzurechnen. Ne. ‘81 069 (ie MSIELES 4 Degotnten, Del) IRERM Dato Rud uny, ver D E E Profuriîten. statt ê g der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bet ihr zu | (74357) 6riß Foerster. beschräukter Haftung Darmstadt. Die Gründer der Gesell\Dast Une: aus Hamburg, | Nr. 31069 (Firma i E D eieDe E Berlin, einer Brotfabrik. Ì i Gi G00 s Zu Mitgliedern des Vorstands sind bestellt: all. ————— C T ———— ) der Kaufmann Gustav Diederichsen 9 a q, | SFnhaber jeßt: Fräul-in Elisabeth Degtin, DErul. Das Stammkavital beträgt A 20 000. ;. der Fabuikant Ernst Ottomar Steiner in Tagesorduung : melden. z m ———— E a : —— ———— —— 1) der Kaufmar il Diederichsen aus Hamburg, | Fnhab Verbindlichkeiten sind auf die Das Stan Ore 13. November | a. der Fabiikan Be ‘vi Y s 9) der K: tann Emil Diederichse ent Bas ie Forderungen und Verbin telle a5 e uldasiSverirag l am 13. io Franfenbera j Verlegung des Siges der Anstalt von Baußen | ember i070 35, Genthinerstr. 15, den O ¿ a E Heinrich Jessen aus Hamburg, | Die Ford Fräulein Clifabeth Zeglin, nit über- N E Sa siovertrag “dage iee id P Nudolf Nendel in Nieder- nah Berlin ERRANE 102, Der Liguid rver - un l Ja geno cil u cit, E Ba edirebto “Dr Friedri Bendixen aus | Erwerberin, & Bei Nr. 20019" (Firma Gebrd. | 1911 abgeslossen. þ. der Kaufmann Paul Nudolf Ne i er Liquidator 4) der Bankdirellor Dr. R URA geganget, m, El Per, 20 O1 lihtenau. Vaugten, den 24. November 1911. D ‘im Ei G it b z i M der Gesellschaft zur Herstellung eutsches Studentenheim ngetragene C enoffenschaft mit eschränkter Haftpflicht. Hambura, ) S Deutsche Kranken Á& Sterbe- und zum Vertriebe chemisch þharmaceutisher | Aktiva. Bilanz 10/11. Passiva. Versicherungs- Anstalt (E.

Seschäftsführer ist der hiesige Kaufmann Gustav 2 de. | Schlochauer Nchflg. Jnhaber Elsa Schlochauer Geschäftsführer ist der hiesig 4 40 ade. P) B 5) der Schiffsreeder Jacob®JIebsen aus Apenrade

ic 4 F, y T ar N thold “nene B Fi if Ï l j Neide r Haf folge Prokura ist erteilt dem Kaufmann Carl Ber

( in): Di ; it geändert in Gebr. “LEIDE S r GesellsWaft erfolgen Prc

amme E a —_m_s der Schi imtlihe Aktien übernommen. | in Berlin): Die virma ‘S@locauer ¿u Berlin Bekanntmahungen der Gesellschaf ]

H ) Data c ssenbestand E : 679 t G äf | “E E 93 9001 Die Gründer haben Le Zt find: Schiochauer. Dem Leo Schlochc /

: mit beschränkter Haftung in Liquidation. Sand A a 9 679/43) Geschäftsguthaben . . , , [23 200 Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind:

U Bauten écar Marcuse. Haus

v E i —e—OAII

e O

e M O t D in Frankenberg. ; 26g Fene dur Deutschen Reichsanzeiger. T ird noch bekannt gegeben : ist Prokura erteilt. - Bei Nr. 36 842 (ofene dur) den Deutsche Es wird noch bekannt gege E Rie VE (a Hypotheken 18 000/— l) der Kaufmann Emil Diederichsen aus Hamburg, | if Ï Abschreibung 5 9/6 vor : der Ke Hans Hänel, 1. Vorsißender. [73500] Vekanutmachung. a4 g

| L 5 T. Hayungs, 5 „Fto s einem oder mehreren ( i g in } Dampswasch - Anstalt Johann (C D E Der Vorstand besteht aus einem ode n é ; r Hamburg Handelsgesells{aft _ E, Schneider _ch«C& T big, R weib it Am 14. November LOLL UL n die t tatebER beten Bestellung durch dea Aufficitgeen Kreditoren E S1 5 550|— 2) der Kaufmann Heinrich Jessen A Sus Berlin): Die Gesellschaft ift aufgelöst. De é SN S A0 14. N e Gonsan ntber mil | i , g C Oen 1 390,55 Interimskonto. 530|— 3) der Bankdirektor Dr. Friedrih Bendix herige Gesellschafter Richard Kaß ilt A T Lens, Merie Abels Feievetite (el Boceäthagen 1 e i E L Die Sanatorium- Gesellschaft m, b. H. zu Kolberg 5 F | / - ; r der Firma. Bei Nr. 17 709 (Firma Alb : é Adele Friede haft autgcberden Senf [74732] adung, ist durch Beschluß vom 14 November d. Is. auf. | Abschreibung 15 0%, 217,35] 1231/4 . Hamburg. der Kapitän Jacob Bruhn in | haber lbt t Berlin): Jnhabor jet: 1) Witwe | in Bremen Profura erte der G Bekauntinaehirägen rietatn dur den Auf rat z L N i i A j S S H ( zl. : : : : | n : L | jen n i | Die Firma Internatiouale utomaten Ge- gelöst und der Fabrikbesitzer Wilh. Anhalt zu | Debitoren (niht gezahlte Ad O e Crsagmaan ist der i 46 Seefeldt geb. Nadlof, 2) Erna Anna Aug. Kuoche, Dn: das Geschäft dur Ver- soweit nicht geseßlich andere Perltacs d Tee sellschaft mit beschräukter Haftung in Ham- Kolberg zum Liquidator bestellt worden. Gleih- | Waren , , . Apenrade. hei der Anmeldung eingereihten Schrift- Sette Seefeldt, geb. am 26. Juli 1901, 3) Frida | Ernst N OeiN Peer Qa soldes seit dem 1. Ok- aués{ließlid) n ale StaceAE Sa Zes burg ist aufgelöst und der Unterzeichnete zum ¡eitig werden die Gläubiger der Gesellschaft auf- | Verlust S „Bon Sb Eda beza Lei Prüfungsberichte des Vor- | 2 Bdnna E Seefeldt, geb. am 4. April 1903, | trag CDOLDER e A Ube Aktiven, ab- | sind, und gelten als re O Gua Li uidator bestellt worden. gefordert, \ih bei derselben zu melden. 47 280|— flüden, da Aufsichtsrats sowie dem Prüfungsberite li zu Börlin ¿a ungeteilter EGrbengemeinschaft. ee E n bén Gubfiebog en Forderungen, jedoch | sie einmal n sowe it die Stat ten oder das Gese u E f las “ae f : er Revis en, ? bei dem ten Ri Bei Nr. 24319 (offene Handelsgesellschaft gelehen vor R Sas Passiven und unter unver- | nicht eine ôftere Qetan! A L öffentlicht find. Pra s -. “area E d 4 E E G ibt genom nen werden Der Pillungsberigt C. Weise & Co in Schöueberg): Der Fabrikant unter bay fm d Passiven, dem Aufsichtörat kana bie” Bete Lait auch O y : : di Mee Baan u i lófammer in | C. ete Œ Qo. E : Boden, änderter Firma fort. L Hottlieb | Der Aufsichtsrat kann die L , Hamburg, “Paul Peer 1911 in Liquidation Der Vorstand der Revisoren kann auch M der Handelskammer Garl Se N ry E ausgeschieden Th. Landwehr, Bremen: e SON ae N s in AGbEta Blättern anordnen, ohne daß jedoch c . S F (; a 4 refebe werden. n en e JLODeTr . A Á S Ran 1 vok ce ain 9%. Sey C Ó B s M A : Apenvads, ben 19: November ibt öntgliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 86. | Theodor Landrochr ist ) P ; Königliches Amtsgericht.

“I