1911 / 278 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Beoizendors. Beschluß. [74517] j Termin zur Abnah De SUONO c esl N T zur Abnabme der S(lußrechnung des Ver- 7 Schlußrechnung des Verwalt ónigli | Kaufmauns a Ra L mon “Soci s OANAG hat, hierdurch aufgehoben. Etaweridungen gegen das Shlußbenelhnis An ei A lere ag Nea Been uhe nachdem der in dem Vergleichstermine vom 3. No- Königliches Amtsaeribt 7 M D eri Schlußtecmin® E L D So Gar L L h 17. November A j f D : i n auf den LAL, Dezember LLUL, Vor- } Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtegeri Mi rf } gerichts, ' o en- E age

vernber 1911 angenommene Zwangsvergleih durch Beglaubi f "ci! c D 4 e a b d t ï 3 Nt retsfräftigen Beschluß vom 3. November 1911 be: | als Geri Htós Dreiber bed Miaic R iacriiis. O 10 lhr, vor dem Königlichen Amtsgericht Abteilung 1.

stätigt ist, hierdurch aufgeboben. er des Königl! f bestimmt, ‘Altena 1 j E ea ter 1014, Lichtenfels. Befanntmahung. 174546] | Oebisfelde, den 15. November 1911. Werden, Ruhr. / [74861] s - « x | 9 anitides Mui | O e Wee dal tali | De Genbribee bes Minigfiten mtzgeritis. | iee Eon erbe ntfetgig P d um Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger. S R 6 furermins mit Beschluß vom 22. November | Osterode, O O D ‘hel Tarl Zauder és if ber aa | | Au dan [74541] | DIL das Konkursverfahren über das Vermögen der | Das Konkursverfahren ü [74507] | den 3. Januar 1912 anberaumte Termin auf de N Sup E " ° „s j : ï ch n De Konkursverfahren über das Ver Îg x 4 N | „In dem Konkurövorfahren über das Vermögen der | SVubgeschäftsbefigerin Frieda Dumproff, in | Bäckers Otto Ber in Liebemüh! (iebt Ponarty) | wesens ember L911, Vormittags 11 Uh, Y „L DFB,. Berlin, Sonnabend, den 25. November 1919. Willmann, Viehtommissionsgesdüft p Berlin geboben uan, dee L Mas aul ais s E (5 Gan und Schluß- Werden Kik 94 E 1911 i anth A ve b 1 37, Städti i iebbhof (K A TAEOE i 21. Sep- | termin hierdurch auf ¿ Q en N An O AAe E R e E 150 R Grund des & 208 S-D. eingestellt a n fa trâftig beftitict If Bwangövergleih rechts- | Osterode, Ofipe., den 18. November 1911 Per Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Amtlich festgestellte Kurse, M Mr SIOy. N i Berliner Synode 1924 i afen 1206 NBrund des § 202 K.-O. eingestellt. Zugleich ist zur 1g bestä 4 : P t A ; Werttages, eris i : 1 N | L Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters Termin Lichtenfels, den 22. November 1911. E Oels, : Das K. Amtsgericht Wertingen bat unterm 174769] Berliner Börse, 25, Nov. 1911. do. 92, 94, 01, 05 4 i do. 1899, 1904, 05/34 Slaztebaa, auf den 29. November 1911, Vormittags Der Gerichtsschreiber des K: Amtsgerichts. Papenburg. Konfursverfahren. [74552] | vember 1911 folgenden Beschluß R 1S#rant, 1Lira, 1 Löu, 1 Peseta=0,80 4. 1 bsterr.Golbs Oldenb. SL-A.O0uS Y S E E. do. r ans, A dem Königlichen Amtsgerichte bier- MARRERRXT. U E [74526] ec ee a EDZ C E NIIE Ube das Vermögen des | unterm _9, Januar 1911 über das Vermögen die E 9/0046, 1 Glb.bsterr W.== 1, 046. 1 Krone dfterr.s ba do. 1896 ‘p° : Bana! “4 * 1200/84 E S, 13/14, 111. Stockwerk, Q e Konkursverfahren über das Vermögen des ist Le Ati Lr CRE C in Lathen Gutêpächters Ewald Fröhling aufdem Schwaig, f D 1404 1Min v LSOS A laub Meons S ‘Gotha St -A. 1900 L-Z on ; s n L R Kaufinanns Hans Avers in Firma F. A. Müller walters, zur Erhebuna vo L: S des Ver- | hof bei Nordendorf eröffnete Konkursverfahren 1,196 46. 1 Rubel 9,166 1 (alt.)Gold-Rbl, =8,2046, | Sächfische St.-Rente\3 | versch.182,50bzG do. 3 Berlia, den 18. November 1911. & Aders in Magdeburg - Neustadt Abeckèr- | S=4r.e ¿ur Srhedung von Einwendungen gegen das f wird als durch Ziwvangs8vergleih beendet aufaech b 1 Peso (Gold) = 4,00 6, 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 46, do. ult. Nov. A Borxh.-Rummelsb, 99/34 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | |traße 30a, wird, nachdem der in d B [lei S@lußverzeichnis der bei der Verteilung zu berück- | Die Vergütung der Mitglieder de G t oen, Mh 1 Dollar = 4,20 6. 1 Livre Sterling == 20,40 6. | Schwrzb.-Sond, 1900 1,4.10|—,— Brandenb. a. H. 1901 S 7 éine No : em Bergleih8- | fihtigenden Forderungen und zur Beschluß e Ag. LEL « ENCUEDET VeS LAUBiger, Die einem Papier beigefügte Bezeichnung # besagt, | Württemberg 1881-83|34| versch.|—,— do. 1901 Berlin-Mitte. Abteilung 81. rintne vom 4. November 1911 angenommene Zwanas- | Gläubi er übe pie n eriba ußfassung der | ausschusses wurde im Schlußtermine vom 20. No, daß nur bestimmte Nummern able Serien der bez. ische N Breslau 1880, 1891 | ger über die niht verwertbaren Vermögens- | vember 1911 in der aus dem Terminsprotokolle er, Gmisfion lieferbar find. Sabudkeei qus Me D En driet n Bromber M 1a versch./90,20G do. 09 N ufv. 19/20

vergleich durh rehtékräftigen Bef 1 ; L ( ftig eschluß vom selben } stücke sowie zur Anhörung der Gläubiger über dfe | sihtlihen Höhe durch Beschluß festgeseßt, der Kon L / Da h B 169,80b¿G Hefsen-Nafsau M 1.,4.10/100,00G . 1098, E

Berlin. [74862] | Tage bestätigt ist, bierdur Je In Sachen, betreffend das Konkursverfahren über | Ma bebur ‘vin 20. M aufgehoben: Crstattung der Auslagen und die Gewährung einer | kuréverwalter Lichii f Bergü i s das Bermögen der Kommanditgesellschaft t Liau, “Königliches Amtzatie L Mt 8 Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\chu}es Der Geri br Be L M d ti@tel, G e afte m 4 31 veri S Bur A 1 Fischer & Frauke zu Berlin, Königin Augusta- wee a A E O S der Schlußtermin auf Donnerstag, den 7. De- E A E T e Brüssel, Antw. 80,75b Kur- und Nm. (Brdb.)/4 | versh.|100,00G Cafiel 1907 straße 44, ist der auf den 28. November 1911 an, | 2t2- Koukursverfahren. [74536] | zember L911, Vormittags 107 Uhr, vor dem | Wflhe!mshaven. Konkursverfahren. [74554 do. do. |1 -180,10 do. “do. |34| versch.[90,1063G : as Konkursverfahren über das Vermögen der | Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Budapest. A Lauenburger . . . . ./4 | 1,1.7 |100,00B n 1901 Ba Pommersche ..... 1,4.10/100,00G v. i 112,30bz vers./90,10bzG Charlottenb, 89,95, 99 10 do. 1907 unkv. 17

80,60B d. G28 O

M es ves 90 50G do. 1908 unkv. 18/20 112,85B Preußische. ..... ver\ch./100,10bzG do. 1885 konv. 1889 S do. _./34| versch.[90,10b do. %, 9 1902, 05 S Rhein- und Westfäl.|4 | versch.[100,20 Coblenz. 910 N ukv. 20/465 bzB do. do. |3k| versch.190,20G do. 85 ky. 97, 1900 20,44b Säfishe .…. 4 | 14.10100,30bz | Söln 1900, 1998

20,266 do, eo 8k) versch.|90,20G . "1908 ukv. 13 S Schlesische «(4 | 1,4.10/100,40G do. 48 98, 01, 08 d eus 900

Laa 2 ant rad Dea —A—JA=IA

Pósensche Lit. D do. A do E C

B

E S És

D pa C20 l l 1 1 C0

L N

SS S2

ues

do. do.

SähsisHe alte .... do. ata E e do. 0-4.4-0 :0 9 9 do. neue ...,.

Schles. alilands{haftl. do. do.

land\s{. D

dme Jenn denck J J I . C33 Too if C35 SISI m S @&

SS2m8

Pn p C15 M 1 Dn J

E

QO bs CO

O pi C T: S

1 b b O Le M L A

S IOESE

Gs

Nen

do. Lit. B uk.

ds. 1911Lt.S8 N uk.

do. 88,91?v., 94,0

Mannheim . . . 1901 do. 1906

do.

do.

do,

do.

s 2

wr

D) prunt pruch C pi

wes

E51 ch5 S s. D

= Ss Pm E

Fend L fri puenk prmdk S8

mlm SSS Cts \

Se E pmk pan puerdi Prm pr drm S ia taat ta a A l Puk 2} Pank bck

S S S f

S r

ps S528 22

LOUSaaPrPE

uben de

_—_— SS 22 et €41 C

C o Ce 1 ps O D p O D ms O b s C

beraumte Schlußtermin aufgehoben und weitere Ver- | «T fügung vorbehalten. Firma J. Gottlieb, Inhaber Josef Gottlieb, | Pavpeuburg, den 20. November 1911. Bäckermeisters August Peters in Wilhelms, Christiania

Wein ‘Ken 23, Naveuber 1911. Wüäschemanufaftur- und Abzahlungsgeschäft | Der Gerichts\hreibèr des Königlichen Amtsgerichts. Fans T S N Abhaltung des Schluß, Jtalien. Plähe O7, erdurch aufgehoben. do do. [100

Der Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts in Mes, Felix Marchallstaden 19, wird nah er- . Berlin-Mitte. Abteilung 83. L folgter Abtaltung des Schlußtermins hierdurh auf- MRÍixdors. Koukursverfahren. i [74512] Wilhelmshaven, den 18. November 1911. Kopenhagen . . L geboben. A In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Königliches Amtsgericht. Lissab., Oporto ERischosswerda, Sachsen. [745241 | Mes, den e E A 1911. Ms Auna e L geb. Thiel, als Allein- m do do. In dem Konkursverfahren über das Vermögen n, aiserlihes Amtsgericht. inhaderin der ¿Firma Paul Schult Jnh. A. Thiel T arif h WANROTEGeGGHELS BaleRHu Alaliaus in Que Ä T a in Rixdorf, Berlinerstraße 41, Abr Tarif- Ax. Bekannt1 do. N CORLE Omi P in Vischofs- Wülhansen, Els. Nonfkfuröverfahren. [74548] | der Slußrechnung des E Le Same E : l nachungen Verwalters, E S BGRSE T eund des ate Ae P gt ferendgen der } von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis de der Eisenbahnen. d das Sclußverzeichnis der bei der Verteilung zut Ke Brubach Ut is zart, geb, Eutzwiller, in } bei der Verteilung zu erüdsihtigenden Forderungen | 174768] a A n A Kf gon dye E On MOS T E i ah erfolgter Abbaltung des | sowie zur Anbs L T Ia ¡O LaNS i 2 ; U New York . rücksichtigenden Forderungen und zur Bes{lußfassung | Schlußtermi ierdur F es * j jowie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung Staats- uud Privatbahn-Güterverkehr 9. “.. g S Ntermtns hierdurch aufgehoben. N 8/09. der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung Mit Gültigkeit vom 27, November 1911 dd Paris Zt 100 fut 0. 9.

100 Frs. 1

S

f r lrn fd m n Pra art d irt drt it r ra t t t e Ht n 2 | Uo O

i Ls o G O

R

¿ do. do.

do. 1895, 1902 ch.|—, Schlesw.-Hlft. L.-Kr.

Mülhausen i. E. 1906/4 do. do.

do. 1907 unk. 16 do. do.

x WesisälisGe U T o.

ukv. 1 e. ee. 4 1910 N ukv. 21 D. i Mülb Kuhr09 È 11N|4 o.

dana dene S E ri nt Drn Se S

[ay „Us O DI D D I CELS O RD O

—.-

TL, Solge do. LLT, Folge do. do. do. Westpreuß. rittersh. L do. Do: L I

wi“

prt urrd jet ret

889, 97 L) 41803 /

3B pt bin df p Dl 1D bl D prt at mnt trt R S ma L

D (C0 il C0 G5 C CI) 10s T0

Pn Per Jerk

*

=J C30 pi pn C15 pa CIO CO Hn Dn Mrs CIS CIO P ps pf

we-

S E Ss

do. do. 1906 unk. 12/4 do. 1907 unk. 13/4

do. do. 1897, 99

M.-Gladhach do. 1880

versch.191,10G

4,1976b3G | &Wledwig-Holstein (4 | 14.10[10020G Cottbus... 1 , do. do. [34 versch.190,10G do. 1909 X unkv. 15

81;15bz do. 1909 X unkv. 26 E Anleihen staatlicher Institute.

81,10bz Lipp. Lndsp.- u. Leibek./4 | 1,17 [101,50G s, 1808 08 Oldenbg. staatl, Kred. 4 | vers.|100,/0G | «refeld ¿ E do. do. unk. 22/4 | versch.1101,10bzG i | do. 1901/06 unkv. 12 80/85bzG do. do. 34| vers. 92,90G do. 1907 unkv. 17 iges Sachs.-Alt. Ldb.-Obi.|35| versch.|92,20G do. 1909 unkv. 19/21 T112,35bz do. Goburg. Landrbk. 4 | 1.4,10/101,50G do. 1882, 88 ¿ do. Gotha Sandeskrd, ,10|—,— i; 1901, 1963

22 SS

n j

d. P 22S! S1 S

S S Q

go E A

us S et S &@

der Gläubiger übe : i verwertharen Ner- ;; : :

mögensstüde der Shlußtermin E vel m0, De: Loe e mber 1911. | an die Mitglieder des Gläubigerausschusses der | die Stationen M.-Gladbah, Neuwied Nheydt- zember 19114, Vormittags ¿UC Uhr, vor dem | Münch aijerltdes Amtsaericht, 40 Schlußtermin auf den §. Dezember 19S R, BVor- | Geneiken, Uerdingen als Empfanass\tationen in den do.

Köntalichen Amtsgerichte Bischofswerda bestimmt g: E a mi m L attags p linettie ge Roggen Amtsgericht Ld eian S 32 für MNohkupfer einbezogen Cp Beentzura 8 S

worden. L AENEA j « Konkursgericht. | lirdorf, Derlinerstr. 65/69, Ecke Swhönstedtstr., | Auskunft erteilen die beteiligten Güterabfertiagungen wei t z

Bischofswerda. den 20. November 1911 Am 22. November 1911 wurde das unterin 8. Ok- | Zimmer 19, Erdgeschoß. bestimmt. R sowie das Auskunftsbureau, bier Babubof Ale Cs Fans n Be

Königliches Amtsgerilßt. tober 1910 über das Vermögen des Schuhmachers | Nixdorf, den 20. November 1911. plaß. L R R todb.,Gthba.| 100 Kr.

e Ae Bs O j i i Ra L Ne INLIELS Johann “Pleschak | Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Berlin, den 23. November 1911. Wars 7) 100/88 Cs ina p. V9 100.40B do.

aunschweig. SRontursverfahreu. [74515] rof\nete Konkursverfahren als dur Abt. 17. Köuigliche Eisenbahudirektion. O e 54 85,00B Un Ra 100/40G Dauatg DoL uns A7

X

0 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schlußverteilung beendet aufgehoben. Vergütung t 74766 N Lc An _ t Stm e C A ) i T f î 71590" L . 100,90 Fleischermeisters August Schacht hierselbst ist O Auslagen des Konkursverwalters wurden auf De Fie DBÍN- t 2 [74539] h S Eisenbahnaütertarif Teil 3 Vanukdiskout. D 6 Z t nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf- | die aus dem Schlußterminsprotokolle ersichtlichen | Das Könkursverfahren über den Nahlaß der Ehe- Besouderes Tarifheft @ (Ni An Berlin 5 (Lomb. a Amsterd. 4. Brüffel 45. | do, 0 geböben. Beträge festgeseßt. leute Andreas Klersy und Eva geb. Kloos in | Sz; shest Q (Niederschlesischer Christiania 5. Jtalien. Pl. 54. Kopenhagen 5. | Sachs.-M Braunschweig. den 17. November 1911. München, den 23. November 1911. Johannuisberg wird nach erfolgter Abhaltung des Pa NN enva etols nah Stationen der Lissabon 6. London 4, Madrid 44. Paris 34. | do, do. unk. 17 R. Fichtner, Registrator Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Schlußtermins hierdurh aufgehoben. reusishen Staatsbahnen) (frühere Tarif, Gi, Petershurg u. Warschau 44. Schweiz £.| do, do. unf, 19 als Gerichtsschreiber Herzoglichen Amts eris. 5 Münch S —ck T6 Rüdesheim a. Rh., den 20. November 1911 gruppe I). Mit dem Tage der Betriebseröffnung Stockholm 5. Wien 5. do. do. konv. E S s “e E 2 [74763] Königliches Amtsgericht * } (voraussihtlich am ‘1. Dezember 1911) wird die Geldsorteu, Baukuoten u. Toupous. | S.-Weim. Ldskr. Eialeben. [74519] K. Aurtsgericht München. Koukursgericht. Sat O ————— Station Golten des Direktionsbezirks Posen in den Münz-Dukaten pro Stück|—,— do. do. uf, 18 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Am 23. November 1911 wurde das unterm 2. Juni | Pran, O. S. Koukurôverfahren. [74534] | Tarif aufgenommen. Die Säße werden im „Gemein, Rand-Dukaten .….. do. |—,— do. do. 34 Kaufmanns Arnim Klausnit, i. 23 Otto 1911 über das Vermögen des Ludwig Oberwegner, i ZE Konkursverfahren über das Vermögen des | samen Tarifanzeiger der Preußischen Staatsbahnen“ Sovereians , |20/425b Schwrzb.-Rud, Edkr. 2i Schauseil, in Eisleben wird, nachdem der in d Inbaber einer Auto-, Fahrräder- und Näh- | Laufmnan#ns Herbert Kretschmer in Sohrau | abgedruckt und“ auf Anfrage von ten beteiligten 20 Francs-Stüdfe 16,25 bz do. Sondh. Ldskred, 34 Verzleichstermine vom 28286. 'Offobét 1911 wig maschinenhaudlung in Müncheu, eröffnete Kon- Me S. wird nah erfolgter Abbaltung des Schluß- | Dienststellen mitgeteilt. R E aaa oed as D E ras genommene Zwangsveraleich dur rechtsfräftigen furéberfahren als durch Schlußverteilung beendet | (crmins hierdurch aufgehoben. Breslau, den 2}. November 1911. Gold-Dollars 20 aid Bergish-Märkisch. 5 "Ste CONEITA En } aufgehoben. Vergütung und Auslagen des Konkurg- | Sohrau O. S., den 17. November 1911. Köuigliche Eisenbahndirektion. ANGRIA Me» o A Dee ob ittenberge/3.

Lal

C2, a 10 df 1 1 J J h

@&

B i bs t é

ds. , Münster 1908 uky. 18/4 do. 189734 Naumburg 97,1900 kv.|34 Nürnbera . . 1899/01 /4 do. ,04uf.13/14/4 ds. 07/08 uf.17/18/4 do. 09/11N ut.19/21/4 do.91,93k9.96-98,05 06 34 1903/3

do. Offenbach a. M. 1900/4 do. 1907 N unk. 15/4

do. 1902, 05/34 Pforzheim . . . 1901/4 o. 1907 unk. 13/4 do. 1910 X unk. 15/4 do, 1895, 1905/34 Plauen 1903 unk. 13/4

do. 1903/34 Posen .….. .. 1900/4 do. 1905 unk. 12 do. 1908 unkv. 18 do. 1894, 1903 otsdam . . . 1902 égensbura e uk. 18 do. uf. 19/20 do. 97 N 01-03, 05 N 889

“ho. o 1

Remscheid 1900, 1903

Roftock . . 1881, 1884 do. 1903

do. 1895

Saarhrüdcken 10 ukv.16 do. 1896

Schöneberg Gem. 96 doStdt.04,07ukv17/18 do. do. 09 unky.19 do. 1904-07 ukv. 21 1904

do. Schwerin i. M. 1897 Spandau . . . . 1891 do. 1895 Stendal 1901 do. 1908 ukv.1919 1903

do. Stettin Lit. N, Q P

S A 2 O Strßb.i.E. 09/11 uk.19 Stuttgart . . 1895 N do. 1906 N unf. 13 do. do. unk. 16 do. 1902 N Iborn . ... . . 1900 do. 1906 ukv. 1916 do. 1909 ukv. 1919

do. Trier do. 1 4 Wandsbek 10 X ukv.20/4 Wiesbaden . 1900, 01/4 do. 1908 ITI ukv. 16/4 do. 1908 IV ukv. 12/4 do. 1908 N rüdzb. 37/4 do. 1908 N unkv. 19/4 1879, 80, 83/34 , 03 190

s

B22

O -

do

Do; do. ¿ ed A Eh: do.KIV,XV,XVI

T do. KVIT-XXITI do. XXIV,

T-XI

4

á

4

4

do. 3 do.Kom.-Obl.V,VI|4 VIT-LX|4

4

4

3

Ca Co M CA Co Ma CiE S T5 P CIB

Put dra aat fiatt Pa je Na E Ps E

Prtpt ae E D E R S S E S ili LZ30E Dub 178 C E Fs S E A AAAAAQAAQAA

BESSESES S

Co 000 b 005 20h50

S UZ A

Lo bs jr, n jt L a Ds

C5 Hp CIS C M 1 M B TUS CIS H 1e 1 1E Wm B

M jer bo ja jp Eb

bo M R SEE

00 h b b O I

1 1

i 101,10G Ga ftadt 1907 uk. 14 1092,10 bz do. 1909 N uf. 16 7 |—— do. 1897 7 7 1 1 1

ee purdk prak prr C0

be de

T E do. 1902, 05| D. Vila S 4 a N 100,50G Dorim. 07 N ukv. 12

do. do. X-XTT do. XITI, XIV do. T-IV 34 Säch\.Ld.Pf.his KX1I[T1 do, , XXVII do, bis XXY do. Kred. his KXIl XXXUI

do. XXVT- do. bis XXV |3äjvers{.191,60bz

C B | 188 1167,50B Bad.Präm.-Anl. ; ¡ B b: 20 Tlr.-L, 1 p. S1. 1208,75bz Pamburgor 50 Tlr.-L, 13 |—— ldenburg. 40 Tlr.-L. 1,2 (126,00bzB Sawhsen-Mein. 7Fl.-L.|—| p. St. s Augsburger 7 Fl.-Lose|—| p. St. [36,5 Cöin-Min b. Pr.-Ant. 1.4.10 1134,50bz Pappenh. 7 Fl.-Lose|—!| p. St. |—,— Garant. Anteile u, Obl. Deutscher Kolonialae!. Kamerun E.G.-A.L.B 1,1 190,80bz Ostafr. Eisb.-G.-Aut. 1.1 |—,— (v. Reich m. 8?/oZins. u. 120% Rüdz. gar.) Dt.-Ostafr. Schldvsch.|84| 1.1.7 |94,10B (v Reich fichergestellt)

Ausländische Fonds.

Staatsfonds. Urgeni. Eis. 1890 do. 100 2 20 2

, ult. Nov. , inu.Gd, 1907 1909

Do. ‘9. Anleihe 1887 ß kleine

M V f Ps

92'50G

e“

V 1s C V 1ère M CO P Vie D R J Le

und pack pon pour fernt fund jc fenadk fred jar S E Ss c

‘11/101,20G j 89. 40B do. 07 N u!v. 18

m E en zl S2 M ge qa p ga Mm A

pen pmk Pra Jennk rb QO J Pre forme jem farm Cr)

de a

e Os +5 i, T0 bo fs

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 v

D C pi p pi pi pi C CIO V V

M V C0 C5 C5 V en oen e eei E juni prt pr jen pur

ch. , leihen.

7 7 7

10|— I s

e

Si Pi C T I pk pem bmi femdé p pl ins pl, ps P

n

A M 1E CIO V 1D _—

e L)

rk jd

. pro 500 Magdeb.-Wittenberge

Beschluß vom 26. Oktober 1911 bestätigt ist, hier- | zo N, en, S Ti MoB | R D itätigt ist, hier- | verwalters und der Mitglieder des Gläubigeraus\{hu}ses Königliches Amtsgericht. [74767] H u RussisLes G1. zu 100 R{217,25bz Meitlb : Sriedr.-S1g 133 4,195bz zische Cisenbahn.

do,

C3 Co r p es 14

durch aufgehoben. tio f A 2 ; s C Zee L G0 A ven auf „die „aus ein Schlußterminsprotokolle | Sommerfeld, Ez. Frankf. O. [74504] | „Betrifft: Franzöfifch Deutscher Gütertarif Amerifan;sheBanknoten, große Königliches Amtsgericht. Me T tee [BCNBE Konkursverfahren. Bex Belgien), Teil l, Inrifheft 2 vom D » ew Yort|—— da. Hi as den f November 1911. 5 In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | 2+ September 06, Mit Gültigkeit vom 1. De, da, Conn, t. ew Vort Tb Widm Sir 31 Elbing. Konkursverfahren. [74565] erihtsshreiberei des K. Amtsgerichts. Haudeléfrau Klara Szymansky zu Sommerfeld | ¿eber d. I. wird die Station Zeuthen des Eisen- Se G Banknoten 100 aps 11225b3 n Provinzi __ Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Wümehenm. (7476234 t zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver, | dahndireftionsbezirks Berlin in den in dem oben Englische Banknoten 1 2. ./20,445bz Brdbg.Pr.-A. 08 uk. Händlerin Frau Mathilde Kischlat in Elbing | K. Amtsgericht München. Konkursgericht. | Lalters, zur Erhebung von Cinwendungen gegen das bezeichneten Tarifhefte auf Seite 151-153 ent- fische Banknoten 100 Fr.|81,20b do. do. E wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Am 23. November 1911 wurde das unterm 22. Juni | Slußpverzeichnis der bei der Verteilung zu berü, | haltenen Tarif für die Beförderung von Eisenbahn- olländishe Banknoten 100 fl. 169,50bz Cafi.Lndsfr. S. und Vollziehung der Schlußverteilung hierdurch auf- } 1911 über das Vermögen des Ludwig Mayr, | !|Þtigenden Fo-derungen und zur Beshlußfassung der | \W9rzeugen aufgenommen. Nähere Auskunst geben aen tbe Banknoten 100 Kr.|112.2 do. XKTY gehoben. Inbaber der Firma Kaufhaus Ludwig Mayr, | Lläubiger über die nicht verwertbaren Vermögens, | die beteiligten Verwaltungen. Cöln, den 21. No orwegiscte Bantnoten 19) Frte oh A i XIX Elbing, den 17. November 1911. in Müuchen eröffnete Konkursverfahren als durch | ie der Schlußtermin auf den 22, Dezember | vember 1911. Königliche Eisenbahndirektiou, ae do. 1000 Ke. 0B do. do ey ZN! Königliches Amtsgericht. Zwangsvergleichß beendet aufgehoben. Vergütung | 2211, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | Ud namens der beteiligten Verwaltungen. Reissche do. p. 100 R.1216,75bz HannP.VR.XV,XVI Ï A und Auslagen des Konkursverwalters und der Mit. | lichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 75, be, | 174769] do do. 500 R\|216.75bz do. do. Ser, IX Frank fart, Wain. Ronfurêverfahren. [74537] | glieder des Gläubigerauéshusses wurden auf die aus | !Ummt. Preußisch - Hessisch - Schweizerischer Güter, do. R Robe berbesi-Pr.-A/ Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am | dem Schlußtermin3protokolle ersihtlihen Beträge Sommerfeld, den 17. November 1911. verkehr. Mit Gültigkeit vom 1 Dezember 191 do. do. ult. Nov.]—,— Oberhefs.Pr.-A.unk.17 j Zeträge | i Az zEdeimbver 1911 Sehe Banknoten 100 Kr. Ostpr.Prov. VUI—L

U J Fn Junt Jd Pee furt Pert C C C T V BO fs fa 5,

7 7: |—— I

1 Fair j b}

es bund pi dd pn pt dl prt rack Jnt Pre pro rand femrck fk ren drk:

mrr ree 2-2

bek pri pl prr pk pr pre pr Pont pm pin pf Pert Peer Predi Pk

9 Co

Wn As avo

do. s Düfseldo / do. 1900,7,8,9uk.13/15 do. 1910 unkv. 20

do. do. 88, 9, 94, 00, 03 Duiïishurg . . . « 1899 do. 1907 ukv. 12/13 do. 1909 ukv. 15/17 do. 1882, 85, 89, 96 do. 1902 N Elberfeld . . 1899 N do. 1908 N ukv.18/20 do. * konv. u. 1889 Elbing 1903 ukv. 17 do. 1909 N ukv. 19 1903

E do.

100,60B Erfurt 1893, 1901 X 89,10G do. 1908 N ukv.18/21 78,70B do. 1893 N, 1901 N

Eschwege 1911 unk. 23 .1100,10G Elsen. „, « 1901 109,90G do. 1906 N ukv. 17

[4-1 wes los Pun fend fers D).

o Co I M Em pes fn C5 Em V s

de R

0-00

3 C5 H j V CO

L aan

wee E D;

a M | p ei e S ex

wee“ e

m C3 C3 P Pr P C

O 1 Ps 1 l M l 1s 1 Je Pt

wech L Sr 20 Q: D S

13. November 1909 verstorbenen Friedrich Krebs | festgesetzt Königliches Amtsgericht wird der im Tari i Hef F Lf REA

"S z L î 4 4 F Q Y d 0 V4 W v LVUTA . L ct! L eil 11 Det 4 und o vom 0 X

von Frauffurt a. M., Steinmetzstraße 8, wird München, den 23. November 1911 St« E R i 1: Ori 1908 T De i Ly Ende“. Schweizer Banknoten 100 Fr.180,85bz do. do. S 4 - inmeßsiraße 8, m en, den 45. November 1911. Súiadtilengsfeld. ‘averta 74r «_ aprll 1908 enthaltene Ausnahmetarif. Nr. : s A . VI-IX nas e E s O eruus und Gerichts|\{reiberei des K. Amtsgerichts. n Hen R A E E N ((Xten und Stahl) durch Aufnahme GlaindE T Zol eoupons R E E A, Fray anb 17

Bollzug der Schlußvert-ilung hie f en. 5; S tf E Len V T TIBE ergunit: L : A y x : | h S urt a M pen] Rur aufgehoben. | ünstor, Westr. Koufuröverfahren. (745201 | Gastwirts Ferdinand Ludwig in Kaiferoda | c mt Age | do. 1894, 97, 1900

; ; A X MK L0Vember F Das Konkursverfahren über das Vermö: a 1 Ut zur Prüfung der nahträglich angemeldeten Kor- Vest 4. Abteilung Deutsche Fonds. Posen.Prov.-A. ukv. Königliches Amtsgericht. Abt. 33 (Bockenheim). T i L E P LEN, E F e don Tor i : E E QLY Ib, T1 rb. V taatsanlei do. 1888, 92,95,98,01 iede d i ) Fabrikauteu Josef Tepper zu Münster i. W, derungen Termin auf den A. Dezember 1912 von L S 1 b, 1T1 b, 1IV b, V Dts. Reichs Sh anleihen. do 1895

i i F S z i V j Y S G ' )0 C Tentimes für bon Lo ; - : :

Fraustadt. Konkursverfahren. [74513] wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Sage 9} Uhr K: vor dem Großherzogl. 1 nad) ( enttmes fur bon k: g ch fällig 1 O 141099 80G Rheinprov. KX,XXI1

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des hierdurch aufgehoben. N. 7/10 1 34, Sachiisczen Amtsgerichte hierselbst anberaumt. Berlin Nordbf. Sierre (Siders) 634 j 902 « L 7. 12/4 | 41.7 [99,80G XXXI-XKXIV Sch1 hmachermeisters Robert Wilde in Frau- Münstere i, W., den 21. November 1911. Stadtleugsfeld, den 2. November 1911. Cs 00 ) « 1, 4. 15/4 | 1,4.10/100,10G do. XXXV UnG I 95 0B 1909 fu. 19 stadt 117 zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- Königliches Amtsgericht. bed: Gr Gat g iQteiber Berlin Moabit Sierre (Siders) ior N Di. Reichs-Anl, uk. 184 | versch)101.1661G | Po n 94,00G do: 1879, 83, 98, 01 walters und ; Srheb Fin i ö 7 C C E Su L WroBberzogl. Sachsen 8gerits. Tin ZAA at z 492 o. do. ver]ch.91, n S G L t O E Stan O N Finwendungen gegen | Neneim. Konkturevertahren. [74516] | ch Maat lbt eini blo (e Für Schienen, Schwellen usw. (Eisenbahn- K 3 | versch182.70bG | do, IIT-VIL X, XII- lensburg. - «1N Ftig, O E nis der e kiutteag zu E In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Tee Pomm. [74535] | material) i D : do, "1 Wt Nov b XVIT oe do. 1909 unky. 2e Mtgenden Forderungen der Schlußtermin auf den immermeisters Li G in Diisten as Konkursverfahren über den Nachlaß des zu eft 5 ¡tot ; ch4 b „Anl. ZX « ¿34 , do.

18, Dezember 1911, Vormittags 10 Uhr, Me cines vén bea Sea in Büsten | S¿argard i. Poum. verstorbenen R zu Heft 5. Abteilung | do. Schutgeb Ani: do. XXVIIT unk. 16 34 90,00G Frankf. a. M. 06 uf. 14| vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 8, | Vorschlags zu einem wan foi genacen } f abrifan Vaul Buehbi L E E E N Tb j ch.f. 1, 7.12 do. XVIIT 35 86,25G do. 1907 unk. 18 bestimmt j , Dimmer 8, | Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- | (ronen Paul Buchholz wird nah erfolgter Centimes für 100 kg j Pr. Schatich.f. f, (72 do. LX, XI, XIYV(3 84,00G 1908 unkv. 18

ettimn . termin auf den 48. Dezember 1911 Vor- Abhaltung Des Schlußtermins hierdurch aufgehoben Berlin Nordbf. Mintertbu 443 D 1 G | 5 2 T ty.19/4 ol- T j 1910 unkv. 20

Fraustadt ten 91. N berr b r 1911 : tol L C grun P L 2 C P L L Ln t Vil V, OINICTIQUTY 4409 996 1,4,15 Scchl.-H.Prv. uTv. ' M . Det Gericts\ Grebe GA b On U ï 4 mittags L103 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Stargard i. Poum., den 20, November 1911 Karlsruhe, den 21. November 1911. j P ß.kons.Anl uk. 18 D 98/34 ——,— 1899 Ver Serichls]hreiber des Königlichen Amtsgerichts. dech hierselbst anberaumt. Königliches Amtegeriht. N. 6/08. Namens der beteiligten Verwaltungen : | do. Staffelanleihe do. 02, 05 ur E "Tei Ls y Mak : n 18. November 1911 Ltwis G : E L Grof \ ; R | j : do. Landesklt.Renth. Freiberg, Sachsen. [74531] ceheim, den 18. November 1911. Sdriegau, 502 rofßh. Generaldireftion , do.

Cr h : L ° alies Nuitan A \ (4503 s i U 3 _ Las Konkursverfabren üker das Vermögen des |_ Königliches Amtagertcht. as Konkursverfahren über das Gendikädi d der Staatseisenbahuen. j : 29. Qu 2 Wis, rov‘Anl. [II4 Schnittwarenhändlers Paul Otto Bruno | Neustackt, Aiseh. Bekauutmachung. [74078] Mehlhäudlers Hermann Kobsh in Striegau | [74771] Vekauntmachung. : T L i do. IV, V ufv. 15/16/4 Kutsche in Freiberg wird nach Abhaltung des | Das Konkurêverfahren über das Vermögen des | !!! nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf Rheinish - Bayerischer Gütertarif vom | ¡ / 1, do. [Vit Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Glasermeisters Hans Kirchner in Neustadt gehoben. 1. April 1908. Mit sofortiger Gültigkeit wird W i do. E L E

Freiberg, den 10. November 1911. a. Aisch wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Sena, den 16. November 1911. die Station Neuß des Dir.-Bez. Cöln als Empfangs- , tv.0.75,78,79,80 do. IV 8—10 ukv. 15/84

Königliches Amtsgericht. E gusgehóbes u 0 Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. station in den Ausnahmetarif Nr. 7 für Eisenerz usw. | : R Wefipr. Pr.-A. YLYI/4 S TO 3 adt a. Nis, 21. November . Weiler, Aigäu. Befauutm - «o | Ausgenommen. A vi * a 19 do. do. V—VII/34 fauutmachung. [74558] , 1904 ukb, 12 Kreis- und Sta mKr.1901ukv.15

Freiberg, Sachsex. (7453: i ¡ e i i [74532] K. Amtsgericht. In dem Konkurse über das Vermögen des Stroh- München, den 21. November 1911. de, 2006 uth, 2E l

c nîla i E Ems{.10/11 ukv.20/21

Das über das Vérmögen der Gesellschaft i L. «mtgerid! 1 i ogen der Gesellschaft in Neustadt, Sachsen. [74533] hutfabrifanten Friedrih Lingg von Heimen- Tarifamt der K. Bayer. St.-E.-B. r. d. Rh.

Flensburg Kr. 1901

Kanalv.Wilm. u. Telt.

Firma „Chemische Werke, Gesellschaft mit be- L é j [hf schränkter Haftung“ in ÁiUtvaltevadoe am| M A Giaual gber das Vermögen des ehe- Ant Aa e AN Mlagevecteitung erfolgen. Dazu A, Bekanntmachung. 21. Oktober 1911 eröffnete Ko verfabr 4 taitgen umenfabrifanten Max L ; na Zegfertigung von 4697 M4 30 « bev uênahmetari i s eindeent da sich Aidben L Eo tein Langburkersdorf ist A WANAFUEAM E E euen auf rechtigter Forderung, die jeweils auf niveifund des waren Sie Gie ie Eil and Metal Lehus Kr. 1910 unk.20 des Verfahrens entsprehende Konkursmasse nicht vor den 22. Dezember 1911, Vormittags {10 Uhr Gerichts erfolgte, 21 800 6 verfügbar. Zu berück- | Bayerisch - Oesterreichischen Beetifälionen Sonderb, Kr. 1899 handen ist 204 Konk -O.). | S M e Zwangsvergleichsvorschlag liegt R 2h Ñ E U Forderungen Eger, Franzeusbad usw. vom A. Dezember bo Deli. Fr 1 O1 reiberg, am 21. Vtovember 1911. in der Verthks]chreiberei zur Einsicht aus. Für d 409% M Li nicht bevorrehtiate Forde- | 1906. Ab 1. Dezember [l zi ie Statio! do. Ld8k.-Rentensch. AaGen B A F s Königliches Amtögerict. Fall der Annahme des Baraleis, died damtt Tat rungen. Das Verzeichnis der zu berückiBU Baden Belval-Hütte der SuteindirdtsSen Drin Det Brnié Lln. Sch. V1 Gen A ukv, 12 min zur Abnahme der SS&lußrechnung verbunden. otngen fann auf der Gerichtsschreiberei des Bahn mit nachstehenden Entfernungen und Fracht- [ ae Und td08 ut 18 de: 1908 ukv. 18 Karlsrahe, Baden. [74543] Die Vergütung des Verwalters ist auf 400 46 fest, | 0). Amtsgerichts Weiler eingesehen werden. sätien aufgenommen : do E 1909 uf, 19 do. 1909 N unk. 19 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | geseßt worden. Weiler, den 28. November 1911. do. do. 1911 uk. 21 do. 189 Hutfabrikanten Franz Anton Glockner, Jn- Neustadt in Sachsen, den 23. November 1911. .… Der Konkursverwalter : Abteilung i do. do, 1887- Altona 1901 s der Bn L: 2 Glocfuer, in Karlsruhe Das Königliche Amtsgericht. H. Eisenhart, Netsanwalt in Weiler. Von Belval-Hütte R O do. do. Sun da, 911 N uit, % wurde, nahdem der Zwangsvergleich rechtskräftig | würnberz En Weisscns N r h ————— / do. do. 1896, 1902 L 893! d T T s 2) e ; ] Tg. F 1SSCRTOIS. 4518 "A “n | L 1887, 1889, 1893 besitigt ift, biermit gemis § 190 #-O. aufgehoben: | "Das F, Citsgerict Neuberg bat mit Befug | n, dem Konfidverfabren über tas Vermögen tes A e P Nie 100 Ks Pam S A1 Mus 101 C R SE 21. Nov ( as f hr | COmiedemei/ 5 z j ; A ( [ L unk. Gerich1sschreiberei Großh. Amtsgerichts. A 2. S Dein bee fe RURUA C Le fels ist zur Abnahme “be Sdlat De Me Eger transit 669 | 193 | H 1908 «9.18 78 1889, 1897, 06. 1 x Tr walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Franzendbad transit . 666 192 152 Baden-Baden V 1380| do. 1899; 1901 N

Königswinter. Ronfurêverfahren. 5 inhaberiu Elise Körver in Nürnberg als dur : N ) J fahren. [74538] S{[ußverteilung beendigt aufgehoben. g d S{hlußverzeihnis der bei der Verteilung zu berüc« | Furth i. W. transit . 685 197 156 e id Int. unv 64 i TaRR do. 1907 unkv. 18

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ep . f l | ¿0 Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. sichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung | Kufstein transit . , . 697 | 201 | 159 24 d 1886-1902 |

_— Faak J

101,10bz 101 50bz 101 90bz

101,00 et.bzG 100,80bzB

Prm Pen 2 J frem Pren 2J Perth Pn Predi Perrab eren Punk Pert B N

—_—A=I=JA

-—- C71 Mi d pet p D EE Pn Prt D 1m S E t e t i b Put pk Prmck G Pre B | B |

w-

pr pm fr pomm Pr pm rh Prm rere rem sprack eet

T ad we- ben jem jmd Pi Prm emei mati ferm Prod Pedk srommdi prnn Pom rend Prem fremd Jr rena Penn 27 e C R 2 S J E 0 SEÉ E E2 E É C |

at

pri jak Jra farm part jredé Predi Dir Peck Jen Pra Pert per Para frank jed prr Pn prt Peck unk I sr þrd Wis —=I d

bo at}

100,60bz 99 40 bz

Lal i an

& E E S R

Le) 2 —-

innere

inn. äuß.88 10002 500 4 100 § do. 20 L do. Ges. Nr.3378

Bern.Kt.-A.87 ky. Bosn. Landes-A. 1898

do.

Ee Ae S

Buen.-Air. Pr. do. Pr. 10

do. 1000 u. 500

2)

& I wee

Pk prerk Punk Purá RO LO I N 3 F

oO0O0O00

_— bl Vi D Din CIO D V CIS M l Ml M CIO plan pl CAS pl M CAO Man M CIS CIO M Dm p e cs 10 10 jh C0 C0 ba

ch f 1 7

Lo

co rund een Pr pern 1} Pren Per Pork Pert Prrnk O J I

OOSOS OOO0OES

i : 1901 N] L O s Freiburg i. B. . 0/100,20G do. 1907 N uk. 12 ch.[100/90bzG do. 1903 .10/96,00G rstenwäldeSp.00XN .10189,70G da 1907 N unf. 12 .1089,75G elsenk.1907nfv.18/19 do. 1910 N unf. 21 Gießen .…. « - 1901 do. 1907 unk. 12 do. 199 unk. 14 0|—,— N do. 1905 10/99,40bz Görliß Es do. 10/99,39G Gr.Lichterf.Gem. 1895 .10/109,C0B agen 1906 ukv. 12 0/99.30G do. E. 08/11 uk. 15/16 99,60bz Halberstadt02 unkv. 15 91,25G do. 1897, T 99,70G alle «A 99,70G Dan 1905 N ukv. 12

7 * 1910 N ufv. 21 100 00f e E 1886, 1892 1900

[=]

D s

Uo N C5 C5 t Dl Mas 1a 0e 1

bl pi pi pl ps pi pmk pri pern S

.

. . . .

unk LO pk pi O O O

1 1 1 1 1 1

C0 E 5 Co C5 5 nen e

[an o

a D S S Q: D. S . U 20 Me C, Do D M H 1 f Jud p bn Mine 1 V DO) Pt t C Prt C Punk 1e ne Jur

25s a Jus Jl 1 Pes 1: D P} pet d Kas 86ck 3 e

Mr Jud m} rk C23

2 1002

a

O —Y b —J pu O

S S O

M pi jf jf

do. 1903, 05/34 do. konv. 1892, 1894/34| 1,1,7 [90,10G

Weitere Stadtanleihen werden am Diens- 5r121561-136560

3 i b 2r 61551-85650 tag und Freitag notiert (s. Seite 4) l e

i ilen. 1911 Int. Städtische u. lands{aftl. Pfandbriefe. | Se D 5 d mittel

0. do. leine do. 1906 Chines. 95 500 £ do. 100, 502 do. 96 500, 100 2 do. 50, 252 do. ult. Nov.

doE.HukuangInt do.Ci\.Tient\.-P

10ut 21 i.2 do E00 1004

1 ao s jf Ft J Dot D r Eon C0 BO L Lt jf J nt J Þ

—— i Sm C ini p f jt jt jt SE jt pur pri fri jr nt puri l pl

e . E

[N

Pt Jord at Pork Prt Jork

10,10bz3G 102,10bzG 7,90bzB

hme jam Jum fran uma 2} jam

—IA—I=I J J “N

Drn ebo bo bo A} Pun fern urn jereá CO) O O

pr jr prr drn

j

I

94 75G 92,25B 103,10b 99 OVet. hiG 99,00et.bzG

2 EER

S

eze

V Ms

do. Ce A do. REUE « « + as do. D 6. H

h ba 2. g: v w'(8

enbg. Gred, D. F, do. D, E, fündb.

DtPfdb-A.P.

Kur- u. Neum. alte do. do. neue do. Komm.-Obliag. do. 0D, d 6A

do. D: id Landschaftl. Zentral . do. d

.

2 W0 0 e m D

ck pl A reh A

ck

pi per pem L uni Prm Peti frem Pren errei pern pre jerrndi [pi ri Jeck fai Jet Jem je funk fet Jena forc fre Pndk Jr Jerk fmd jene rene S .

pen J Pré QO D L A

ck— 00

D t

1

e-n

„e —— e

pi O O S

_—— S7

98,20 bz

unde [a

annover. . «_. 1895 1907 uk. 13 eidelberg 1903

o. erford 1910 ra. 1939

Reridrube 1907 uf. 13 o. ky, 19

-- U Z R C5 C5 M V M C0 I CIO US G3 H En Hs C pt Jr fet pem enth fran ri} fmd rei Jene jpuonadh fet fem jm pre

e“ e

do. ch Banno 1909 unk. 20

—_ d C5 H CIO M C5 C M jar p C5 Pim pl Pr C C0 p CIO plan pi pi pin p V

C C5 1 V Hr C5 MPck P Me E | CIS M Ml pm Em E ba Vf pernd prt fd jer I jet per ratk errt Jad fark jed jd C fert jut tun

ore A O

de

r]

d ums g * . 1-1) A WWO

- e A I -S O. Q So Ls

prr jd J ‘J I ——A—AA A SS E —AAVI

es bor d, H Lo Lj T D,

d

d 02, 03 do. 1886, 1889 Kiel . 98 do. do. 07 do. ,

do. 1901, 1902, 1904 Königbherg 1899, 01

do. 1901 unkv. 17

do. 1910 N unkv. 20

do. 1891; 93, 95, 01

LichtenbergGem. 1900 Li tender T tlukv.17

bres I D Punk pm Puck J part LO pet J d E S LZASA

bunt pk dund drt dn Jun jut jk C E dk dk dus drk 2 Prt Parr Ps Pie Ds Jr Pert Pur Sf Puck Prm Predi ar Punk Prt Þ

27-7 E LE p js w

1908 ufv.18

M4 bo. 193 do. 09G. L, T ukv.19

Ss

E ps pn BE pt ft fen ft i t t E b þ p pp S Eni bo je j U j p l, lo j b D, e jn 1 j j 1e J b

C5 P Vi H V pm C I

0. do. do. Ostpreußische . . do. ..

.

A I J I A A A AA A AAN pas

do. 07/09 rúdz,41/40 : do. 76, 82, 87, 91, 96 s do, 191 1E Berliner S

Bao

wes Amt [7 | |

Gastwirts Peter Erb in Königsäwintec wird Tubi | j U 4K s 0E E I 0A e y —————— der Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögens- | Passau transi 2 L A0 bers rin 1411 WEORGAE BeaaR E t A E, Konkursverfahren. [74521] | ffüde sowte zur nba der {Lud Abe Die B a N Zer an | r redt6fräftiaen Bessuß vom 23 Séviéuhoe A Di dem Konkursverfahren über den Nachloß des | Erstattung der Auslagen und die (Bewahrung einer | Simbach transit (74/004 907 | 164 L unk. 18 bestätigt ist und nahècm Ah 11 Nev 19 | 49 S, Februar 1910 zu Kaltendorf verstorbenen | Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraut\{Gusses Münch ben:21. Not A009 ; è + ftovember 1911 ¡/ Privatinanns C. A. Werner ist zur Abnahme der | der Schlußtermin auf den S2. Dezember 19ü1 Lielfaumt deé E Béton, Sl É..BV d. Rh 1696-1905 , S I .t +. « V. - + L E

, Staats-Anl,1906 do. 1899

d . e... do landsh.Sculdv. Pommerithe C4 Od do. neul.\.Klarundb. . Posensche # VI-K

1. 10 IT co 10 10% C0 C9 0 Uo nd

—A—=A

La4 . M Cf, Pt ns C, Pes Þ 2 B A

[—)

Mis Mf C25 C5 H 15x M En CIO S M H

frei fend Jerk —————ck— jt ps

J

La)

pk Jnt jmé CO É DO D,

.

L O Ma EIl Fed ps 2 _—

P L aaa K S5

T, a

pt prt A t t t i É pr t

O ei,

Ey

K) —— prt p

z /98 do. 1904 1 do. Hdlskamm. Obl.

T T T E

P J . Je J

C5 C3 1 C0 C0 Me H V M CD T5 82

terer E