1911 / 278 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Beoizendors. Beschluß. [74517] j Termin zur Abnah De SUONO c esl N T zur Abnabme der S(lußre<hnung des Ver- 7 Schlußre<nung des Verwalt ónigli | Kaufmauns a Ra L mon “Soci s OANAG hat, hierdur< aufgehoben. Etaweridungen gegen das Shlußbenelhnis An ei A lere ag Nea Been uhe na<dem der in dem Vergleichstermine vom 3. No- Königliches Amtsaeribt 7 M D eri Schlußtecmin® E L D So Gar L L h 17. November A j f D : i n auf den LAL, Dezember LLUL, Vor- } Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtegeri Mi rf } gerichts, ' o en- E age

vernber 1911 angenommene Zwangsvergleih dur< Beglaubi f "ci! c D 4 e a b d t ï 3 Nt retsfräftigen Beschluß vom 3. November 1911 be: | als Geri Htós Dreiber bed Miaic R iacriiis. O 10 lhr, vor dem Königlichen Amtsgericht Abteilung 1.

stätigt ist, hierdur< aufgeboben. er des Königl! f bestimmt, ‘Altena 1 j E ea ter 1014, Lichtenfels. Befanntmahung. 174546] | Oebisfelde, den 15. November 1911. Werden, Ruhr. / [74861] s - « x | 9 anitides Mui | O e Wee dal tali | De Genbribee bes Minigfiten mtzgeritis. | iee Eon erbe ntfetgig P d um Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staatsanzeiger. S R 6 furermins mit Beschluß vom 22. November | Osterode, O O D ‘hel Tarl Zauder és if ber aa | | Au dan [74541] | DIL das Konkursverfahren über das Vermögen der | Das Konkursverfahren ü [74507] | den 3. Januar 1912 anberaumte Termin auf de N Sup E " ° „s j : ï < n De Konkursverfahren über das Ver Îg x 4 N | „In dem Konkurövorfahren über das Vermögen der | SVubgeschäftsbefigerin Frieda Dumproff, in | Bäckers Otto Ber in Liebemüh! (iebt Ponarty) | wesens ember L911, Vormittags 11 Uh, Y „L DFB,. Berlin, Sonnabend, den 25. November 1919. Willmann, Viehtommissionsgesdüft p Berlin geboben uan, dee L Mas aul ais s E (5 Gan und Schluß- Werden Kik 94 E 1911 i anth A ve b 1 37, Städti i iebbhof (K A TAEOE i 21. Sep- | termin hierdur<h auf ¿ Q en N An O AAe E R e E 150 R Grund des & 208 S-D. eingestellt a n fa trâftig beftitict If Bwangövergleih rechts- | Osterode, Ofipe., den 18. November 1911 Per Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, Amtlich festgestellte Kurse, M Mr SIOy. N i Berliner Synode 1924 i afen 1206 NBrund des $ 202 K.-O. eingestellt. Zugleich ist zur 1g bestä 4 : P t A ; Werttages, eris i : 1 N | L Abnahme der Schlußrechnung des Verwalters Termin Lichtenfels, den 22. November 1911. E Oels, : Das K. Amtsgericht Wertingen bat unterm 174769] Berliner Börse, 25, Nov. 1911. do. 92, 94, 01, 05 4 i do. 1899, 1904, 05/34 Slaztebaa, auf den 29. November 1911, Vormittags Der Gerichtsschreiber des K: Amtsgerichts. Papenburg. Konfursverfahren. [74552] | vember 1911 folgenden Beschluß R 1S#rant, 1Lira, 1 Löu, 1 Peseta=0,80 4. 1 bsterr.Golbs Oldenb. SL-A.O0uS Y S E E. do. r ans, A dem Königlichen Amtsgerichte bier- MARRERRXT. U E [74526] ec ee a EDZ C E NIIE Ube das Vermögen des | unterm _9, Januar 1911 über das Vermögen die E 9/0046, 1 Glb.bsterr W.== 1, 046. 1 Krone dfterr.s ba do. 1896 ‘p° : Bana! “4 * 1200/84 E S, 13/14, 111. Sto>werk, Q e Konkursverfahren über das Vermögen des ist Le Ati Lr CRE C in Lathen Gutêpächters Ewald Fröhling aufdem S<waig, f D 1404 1Min v LSOS A laub Meons S ‘Gotha St -A. 1900 L-Z on ; s n L R Kaufinanns Hans Avers in Firma F. A. Müller walters, zur Erhebuna vo L: S des Ver- | hof bei Nordendorf eröffnete Konkursverfahren 1,196 46. 1 Rubel 9,166 1 (alt.)Gold-Rbl, =8,2046, | Sächfische St.-Rente\3 | versch.182,50bzG do. 3 Berlia, den 18. November 1911. & Aders in Magdeburg - Neustadt Abe>èr- | S=4r.e ¿ur Srhedung von Einwendungen gegen das f wird als dur< Ziwvangs8vergleih beendet aufaech b 1 Peso (Gold) = 4,00 6, 1 Peso (arg. Pap.) = 1,75 46, do. ult. Nov. A Borxh.-Rummelsb, 99/34 Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts | |traße 30a, wird, nachdem der in d B [lei S@lußverzeichnis der bei der Verteilung zu berü>- | Die Vergütung der Mitglieder de G t oen, Mh 1 Dollar = 4,20 6. 1 Livre Sterling == 20,40 6. | Schwrzb.-Sond, 1900 1,4.10|—,— Brandenb. a. H. 1901 S 7 éine No : em Bergleih8- | fihtigenden Forderungen und zur Beschluß e Ag. LEL « ENCUEDET VeS LAUBiger, Die einem Papier beigefügte Bezeichnung # besagt, | Württemberg 1881-83|34| versch.|—,— do. 1901 Berlin-Mitte. Abteilung 81. rintne vom 4. November 1911 angenommene Zwanas- | Gläubi er übe pie n eriba ußfassung der | ausschusses wurde im Schlußtermine vom 20. No, daß nur bestimmte Nummern able Serien der bez. ische N Breslau 1880, 1891 | ger über die niht verwertbaren Vermögens- | vember 1911 in der aus dem Terminsprotokolle er, Gmisfion lieferbar find. Sabudkeei qus Me D En driet n Bromber M 1a vers<./90,20G do. 09 N ufv. 19/20

verglei<h durh rehtékräftigen Bef 1 ; L ( ftig es<luß vom selben } stü>e sowie zur Anhörung der Gläubiger über dfe | sihtlihen Höhe dur< Beschluß festgeseßt, der Kon L / Da h B 169,80b¿G Hefsen-Nafsau M 1.,4.10/100,00G . 1098, E

Berlin. [74862] | Tage bestätigt ist, bierdur Je In Sachen, betreffend das Konkursverfahren über | Ma bebur ‘vin 20. M aufgehoben: Crstattung der Auslagen und die Gewährung einer | kuréverwalter Lichii f Bergü i s das Bermögen der Kommanditgesellschaft t Liau, “Königliches Amtzatie L Mt 8 Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\<u}es Der Geri br Be L M d ti@tel, G e afte m 4 31 veri S Bur A 1 Fischer & Frauke zu Berlin, Königin Augusta- wee a A E O S der Schlußtermin auf Donnerstag, den 7. De- E A E T e Brüssel, Antw. 80,75b Kur- und Nm. (Brdb.)/4 | versh.|100,00G Cafiel 1907 straße 44, ist der auf den 28. November 1911 an, | 2t2- Koukursverfahren. [74536] | zember L911, Vormittags 107 Uhr, vor dem | Wflhe!mshaven. Konkursverfahren. [74554 do. do. |1 -180,10 do. “do. |34| vers<.[90,1063G : as Konkursverfahren über das Vermögen der | Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Budapest. A Lauenburger . . . . ./4 | 1,1.7 |100,00B n 1901 Ba Pommersche ..... 1,4.10/100,00G v. i 112,30bz vers./90,10bzG Charlottenb, 89,95, 99 10 do. 1907 unkv. 17

80,60B d. G28 O

M es ves 90 50G do. 1908 unkv. 18/20 112,85B Preußische. ..... ver\<h./100,10bzG do. 1885 konv. 1889 S do. _./34| vers<.[90,10b do. %, 9 1902, 05 S Rhein- und Westfäl.|4 | versch.[100,20 Coblenz. 910 N ukv. 20/465 bzB do. do. |3k| vers<.190,20G do. 85 ky. 97, 1900 20,44b Säfishe .…. 4 | 14.10100,30bz | Söln 1900, 1998

20,266 do, eo 8k) versch.|90,20G . "1908 ukv. 13 S Schlesische «(4 | 1,4.10/100,40G do. 48 98, 01, 08 d eus 900

Laa 2 ant rad Dea —A—JA=IA

Pósensche Lit. D do. A do E C

B

E S És

D pa C20 l l 1 1 C0

L N

SS S2

ues

do. do.

SähsisHe alte .... do. ata E e do. 0-4.4-0 :0 9 9 do. neue ...,.

Schles. alilands{haftl. do. do.

land\s{. D

dme Jenn denck J J I . C33 Too if C35 SISI m S @&

SS2m8

Pn p C15 M 1 Dn J

E

QO bs CO

O pi C T: S

1 b b O Le M L A

S IOESE

Gs

Nen

do. Lit. B uk.

ds. 1911Lt.S8 N uk.

do. 88,91?v., 94,0

Mannheim . . . 1901 do. 1906

do.

do.

do,

do.

s 2

wr

D) prunt pruch C pi

wes

E51 <5 S s. D

= Ss Pm E

Fend L fri puenk prmdk S8

mlm SSS Cts \

Se E pmk pan puerdi Prm pr drm S ia taat ta a A l Puk 2} Pank bck

S S S f

S r

ps S528 22

LOUSaaPrPE

uben de

_—_— SS 22 et €41 C

C o Ce 1 ps O D p O D ms O b s C

beraumte Schlußtermin aufgehoben und weitere Ver- | «T fügung vorbehalten. Firma J. Gottlieb, Inhaber Josef Gottlieb, | Pavpeuburg, den 20. November 1911. Bäckermeisters August Peters in Wilhelms, Christiania

Wein ‘Ken 23, Naveuber 1911. Wüäschemanufaftur- und Abzahlungsgeschäft | Der Gerichts\hreibèr des Königlichen Amtsgerichts. Fans T S N Abhaltung des Schluß, Jtalien. Plähe O7, erdur< aufgehoben. do do. [100

Der Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts in Mes, Felix Marchallstaden 19, wird nah er- . Berlin-Mitte. Abteilung 83. L folgter Abtaltung des Schlußtermins hierdurh auf- MRÍixdors. Koukursverfahren. i [74512] Wilhelmshaven, den 18. November 1911. Kopenhagen . . L geboben. A In dem Konkursverfahren über das Vermögen der Königliches Amtsgericht. Lissab., Oporto ERischosswerda, Sachsen. [745241 | Mes, den e E A 1911. Ms Auna e L geb. Thiel, als Allein- m do do. In dem Konkursverfahren über das Vermögen n, aiserlihes Amtsgericht. inhaderin der ¿Firma Paul Schult Jnh. A. Thiel T arif h WANROTEGeGGHELS BaleRHu Alaliaus in Que Ä T a in Rixdorf, Berlinerstraße 41, Abr Tarif- Ax. Bekannt1 do. N CORLE Omi P in Vischofs- Wülhansen, Els. Nonfkfuröverfahren. [74548] | der Slußre<nung des E Le Same E : l nachungen Verwalters, E S BGRSE T eund des ate Ae P gt ferendgen der } von Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis de der Eisenbahnen. d das Sclußverzeichnis der bei der Verteilung zut Ke Bruba< Ut is zart, geb, Eutzwiller, in } bei der Verteilung zu erüdsihtigenden Forderungen | 174768] a A n A Kf gon dye E On MOS T E i ah erfolgter Abbaltung des | sowie zur Anbs L T Ia ¡O LaNS i 2 ; U New York . rü>sichtigenden Forderungen und zur Bes{lußfassung | Schlußtermi ierdur F es * j jowie zur Anhörung der Gläubiger über die Erstattung Staats- uud Privatbahn-Güterverkehr 9. “.. g S Ntermtns hierdur< aufgehoben. N 8/09. der Auslagen und die Gewährung einer Vergütung Mit Gültigkeit vom 27, November 1911 dd Paris Zt 100 fut 0. 9.

100 Frs. 1

S

f r lrn fd m n Pra art d irt drt it r ra t t t e Ht n 2 | Uo O

i Ls o G O

R

¿ do. do.

do. 1895, 1902 <.|—, Schlesw.-Hlft. L.-Kr.

Mülhausen i. E. 1906/4 do. do.

do. 1907 unk. 16 do. do.

x WesisälisGe U T o.

ukv. 1 e. ee. 4 1910 N ukv. 21 D. i Mülb Kuhr09 È 11N|4 o.

dana dene S E ri nt Drn Se S

[ay „Us O DI D D I CELS O RD O

—.-

TL, Solge do. LLT, Folge do. do. do. Westpreuß. rittersh. L do. Do: L I

wi“

prt urrd jet ret

889, 97 L) 41803 /

3B pt bin df p Dl 1D bl D prt at mnt trt R S ma L

D (C0 il C0 G5 C CI) 10s T0

Pn Per Jerk

*

=J C30 pi pn C15 pa CIO CO Hn Dn Mrs CIS CIO P ps pf

we-

S E Ss

do. do. 1906 unk. 12/4 do. 1907 unk. 13/4

do. do. 1897, 99

M.-Gladhach do. 1880

vers<.191,10G

4,1976b3G | &Wledwig-Holstein (4 | 14.10[10020G Cottbus... 1 , do. do. [34 vers<.190,10G do. 1909 X unkv. 15

81;15bz do. 1909 X unkv. 26 E Anleihen staatlicher Institute.

81,10bz Lipp. Lndsp.- u. Leibek./4 | 1,17 [101,50G s, 1808 08 Oldenbg. staatl, Kred. 4 | vers.|100,/0G | «refeld ¿ E do. do. unk. 22/4 | vers<h.1101,10bzG i | do. 1901/06 unkv. 12 80/85bzG do. do. 34| vers. 92,90G do. 1907 unkv. 17 iges Sachs.-Alt. Ldb.-Obi.|35| versch.|92,20G do. 1909 unkv. 19/21 T112,35bz do. Goburg. Landrbk. 4 | 1.4,10/101,50G do. 1882, 88 ¿ do. Gotha Sandeskrd, ,10|—,— i; 1901, 1963

22 SS

n j

d. P 22S! S1 S

S S Q

go E A

us S et S &@

der Gläubiger übe : i verwertharen Ner- ;; : :

mögensstüde der Shlußtermin E vel m0, De: Loe e mber 1911. | an die Mitglieder des Gläubigerauss<usses der | die Stationen M.-Gladbah, Neuwied Nheydt- zember 19114, Vormittags ¿UC Uhr, vor dem | Münch aijerltdes Amtsaericht, 40 Schlußtermin auf den $. Dezember 19S R, BVor- | Geneiken, Uerdingen als Empfanass\tationen in den do.

Köntalichen Amtsgerichte Bischofswerda bestimmt g: E a mi m L attags p linettie ge Roggen Amtsgericht Ld eian S 32 für MNohkupfer einbezogen Cp Beentzura 8 S

worden. L AENEA j « Konkursgericht. | lirdorf, Derlinerstr. 65/69, E>ke Swhönstedtstr., | Auskunft erteilen die beteiligten Güterabfertiagungen wei t z

Bischofswerda. den 20. November 1911 Am 22. November 1911 wurde das unterin 8. Ok- | Zimmer 19, Erdgeschoß. bestimmt. R sowie das Auskunftsbureau, bier Babubof Ale Cs Fans n Be

Königliches Amtsgerilßt. tober 1910 über das Vermögen des Schuhmachers | Nixdorf, den 20. November 1911. plaß. L R R todb.,Gthba.| 100 Kr.

e Ae Bs O j i i Ra L Ne INLIELS Johann “Pleschak | Der Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Berlin, den 23. November 1911. Wars 7) 100/88 Cs ina p. V9 100.40B do.

aunschweig. SRontursverfahreu. [74515] rof\nete Konkursverfahren als dur Abt. 17. Köuigliche Eisenbahudirektion. O e 54 85,00B Un Ra 100/40G Dauatg DoL uns A7

X

0 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Schlußverteilung beendet aufgehoben. Vergütung t 74766 N Lc An _ t Stm e C A ) i T f î 71590" L . 100,90 Fleischermeisters August Schacht hierselbst ist O Auslagen des Konkursverwalters wurden auf De Fie DBÍN- t 2 [74539] h S Eisenbahnaütertarif Teil 3 Vanukdiskout. D 6 Z t nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf- | die aus dem Schlußterminsprotokolle ersichtlichen | Das Könkursverfahren über den Nahlaß der Ehe- Besouderes Tarifheft @ (Ni An Berlin 5 (Lomb. a Amsterd. 4. Brüffel 45. | do, 0 geböben. Beträge festgeseßt. leute Andreas Klersy und Eva geb. Kloos in | Sz; shest Q (Niederschlesischer Christiania 5. Jtalien. Pl. 54. Kopenhagen 5. | Sachs.-M Braunschweig. den 17. November 1911. München, den 23. November 1911. Johannuisberg wird nach erfolgter Abhaltung des Pa NN enva etols nah Stationen der Lissabon 6. London 4, Madrid 44. Paris 34. | do, do. unk. 17 R. Fichtner, Registrator Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. Schlußtermins hierdurh aufgehoben. reusishen Staatsbahnen) (frühere Tarif, Gi, Petershurg u. Warschau 44. Schweiz £.| do, do. unf, 19 als Gerichtsschreiber Herzoglichen Amts eris. 5 Münch S —> T6 Rüdesheim a. Rh., den 20. November 1911 gruppe I). Mit dem Tage der Betriebseröffnung Sto>holm 5. Wien 5. do. do. konv. E S s “e E 2 [74763] Königliches Amtsgericht * } (voraussihtli< am ‘1. Dezember 1911) wird die Geldsorteu, Baukuoten u. Toupous. | S.-Weim. Ldskr. Eialeben. [74519] K. Aurtsgericht München. Koukursgericht. Sat O ————— Station Golten des Direktionsbezirks Posen in den Münz-Dukaten pro Stü>|—,— do. do. uf, 18 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Am 23. November 1911 wurde das unterm 2. Juni | Pran, O. S. Koukurôverfahren. [74534] | Tarif aufgenommen. Die Säße werden im „Gemein, Rand-Dukaten .….. do. |—,— do. do. 34 Kaufmanns Arnim Klausnit, i. 23 Otto 1911 über das Vermögen des Ludwig Oberwegner, i ZE Konkursverfahren über das Vermögen des | samen Tarifanzeiger der Preußischen Staatsbahnen“ Sovereians , |20/425b Schwrzb.-Rud, Edkr. 2i Schauseil, in Eisleben wird, na<hdem der in d Inbaber einer Auto-, Fahrräder- und Näh- | Laufmnan#ns Herbert Kretschmer in Sohrau | abgedru>t und“ auf Anfrage von ten beteiligten 20 Francs-Stüdfe 16,25 bz do. Sondh. Ldskred, 34 Verzleichstermine vom 28286. 'Offobét 1911 wig maschinenhaudlung in Müncheu, eröffnete Kon- Me S. wird nah erfolgter Abbaltung des Schluß- | Dienststellen mitgeteilt. R E aaa oed as D E ras genommene Zwangsveralei< dur re<tsfräftigen furéberfahren als dur< Schlußverteilung beendet | (crmins hierdur< aufgehoben. Breslau, den 2}. November 1911. Gold-Dollars 20 aid Bergish-Märkisch. 5 "Ste CONEITA En } aufgehoben. Vergütung und Auslagen des Konkurg- | Sohrau O. S., den 17. November 1911. Köuigliche Eisenbahndirektion. ANGRIA Me» o A Dee ob ittenberge/3.

Lal

C2, a 10 df 1 1 J J h

@&

B i bs t é

ds. , Münster 1908 uky. 18/4 do. 189734 Naumburg 97,1900 kv.|34 Nürnbera . . 1899/01 /4 do. ,04uf.13/14/4 ds. 07/08 uf.17/18/4 do. 09/11N ut.19/21/4 do.91,93k9.96-98,05 06 34 1903/3

do. Offenbach a. M. 1900/4 do. 1907 N unk. 15/4

do. 1902, 05/34 Pforzheim . . . 1901/4 o. 1907 unk. 13/4 do. 1910 X unk. 15/4 do, 1895, 1905/34 Plauen 1903 unk. 13/4

do. 1903/34 Posen .….. .. 1900/4 do. 1905 unk. 12 do. 1908 unkv. 18 do. 1894, 1903 otsdam . . . 1902 égensbura e uk. 18 do. uf. 19/20 do. 97 N 01-03, 05 N 889

“ho. o 1

Remscheid 1900, 1903

Rofto> . . 1881, 1884 do. 1903

do. 1895

Saarhrüd>en 10 ukv.16 do. 1896

Schöneberg Gem. 96 doStdt.04,07ukv17/18 do. do. 09 unky.19 do. 1904-07 ukv. 21 1904

do. Schwerin i. M. 1897 Spandau . . . . 1891 do. 1895 Stendal 1901 do. 1908 ukv.1919 1903

do. Stettin Lit. N, Q P

S A 2 O Strßb.i.E. 09/11 uk.19 Stuttgart . . 1895 N do. 1906 N unf. 13 do. do. unk. 16 do. 1902 N Iborn . ... . . 1900 do. 1906 ukv. 1916 do. 1909 ukv. 1919

do. Trier do. 1 4 Wandsbek 10 X ukv.20/4 Wiesbaden . 1900, 01/4 do. 1908 ITI ukv. 16/4 do. 1908 IV ukv. 12/4 do. 1908 N rüdzb. 37/4 do. 1908 N unkv. 19/4 1879, 80, 83/34 , 03 190

s

B22

O -

do

Do; do. ¿ ed A Eh: do.KIV,XV,XVI

T do. KVIT-XXITI do. XXIV,

T-XI

4

á

4

4

do. 3 do.Kom.-Obl.V,VI|4 VIT-LX|4

4

4

3

Ca Co M CA Co Ma CiE S T5 P CIB

Put dra aat fiatt Pa je Na E Ps E

Prtpt ae E D E R S S E S ili LZ30E Dub 178 C E Fs S E A AAAAAQAAQAA

BESSESES S

Co 000 b 005 20h50

S UZ A

Lo bs jr, n jt L a Ds

C5 Hp CIS C M 1 M B TUS CIS H 1e 1 1E Wm B

M jer bo ja jp Eb

bo M R SEE

00 h b b O I

1 1

i 101,10G Ga ftadt 1907 uk. 14 1092,10 bz do. 1909 N uf. 16 7 |—— do. 1897 7 7 1 1 1

ee purdk prak prr C0

be de

T E do. 1902, 05| D. Vila S 4 a N 100,50G Dorim. 07 N ukv. 12

do. do. X-XTT do. XITI, XIV do. T-IV 34 Säch\.Ld.Pf.his KX1I[T1 do, , XXVII do, bis XXY do. Kred. his KXIl XXXUI

do. XXVT- do. bis XXV |3äjvers{.191,60bz

C B | 188 1167,50B Bad.Präm.-Anl. ; ¡ B b: 20 Tlr.-L, 1 p. S1. 1208,75bz Pamburgor 50 Tlr.-L, 13 |—— ldenburg. 40 Tlr.-L. 1,2 (126,00bzB Sawhsen-Mein. 7Fl.-L.|—| p. St. s Augsburger 7 Fl.-Lose|—| p. St. [36,5 Cöin-Min b. Pr.-Ant. 1.4.10 1134,50bz Pappenh. 7 Fl.-Lose|—!| p. St. |—,— Garant. Anteile u, Obl. Deutscher Kolonialae!. Kamerun E.G.-A.L.B 1,1 190,80bz Ostafr. Eisb.-G.-Aut. 1.1 |—,— (v. Reich m. 8?/oZins. u. 120% Rüdz. gar.) Dt.-Ostafr. Schldvsch.|84| 1.1.7 |94,10B (v Reich fichergestellt)

Ausländische Fonds.

Staatsfonds. Urgeni. Eis. 1890 do. 100 2 20 2

, ult. Nov. , inu.Gd, 1907 1909

Do. ‘9. Anleihe 1887 ß kleine

M V f Ps

92'50G

e“

V 1s C V 1ère M CO P Vie D R J Le

und pack pon pour fernt fund jc fenadk fred jar S E Ss c

‘11/101,20G j 89. 40B do. 07 N u!v. 18

m E en zl S2 M ge qa p ga Mm A

pen pmk Pra Jennk rb QO J Pre forme jem farm Cr)

de a

e Os +5 i, T0 bo fs

1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 1 v

D C pi p pi pi pi C CIO V V

M V C0 C5 C5 V en oen e eei E juni prt pr jen pur

<. , leihen.

7 7 7

10|— I s

e

Si Pi C T I pk pem bmi femdé p pl ins pl, ps P

n

A M 1E CIO V 1D _—

e L)

rk jd

. pro 500 Magdeb.-Wittenberge

Beschluß vom 26. Oktober 1911 bestätigt ist, hier- | zo N, en, S Ti MoB | R D itätigt ist, hier- | verwalters und der Mitglieder des Gläubigeraus\{hu}ses Königliches Amtsgericht. [74767] H u RussisLes G1. zu 100 R{217,25bz Meitlb : Sriedr.-S1g 133 4,195bz zische Cisenbahn.

do,

C3 Co r p es 14

dur< aufgehoben. tio f A 2 ; s C Zee L G0 A ven auf „die „aus ein Schlußterminsprotokolle | Sommerfeld, Ez. Frankf. O. [74504] | „Betrifft: Franzöfifch Deutscher Gütertarif Amerifan;sheBanknoten, große Königliches Amtsgericht. Me T tee [BCNBE Konkursverfahren. Bex Belgien), Teil l, Inrifheft 2 vom D » ew Yort|—— da. Hi as den f November 1911. 5 In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | 2+ September 06, Mit Gültigkeit vom 1. De, da, Conn, t. ew Vort Tb Widm Sir 31 Elbing. Konkursverfahren. [74565] erihtsshreiberei des K. Amtsgerichts. Haudeléfrau Klara Szymansky zu Sommerfeld | ¿eber d. I. wird die Station Zeuthen des Eisen- Se G Banknoten 100 aps 11225b3 n Provinzi __ Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Wümehenm. (7476234 t zur Abnahme der Schlußre<nung des Ver, | dahndireftionsbezirks Berlin in den in dem oben Englische Banknoten 1 2. ./20,445bz Brdbg.Pr.-A. 08 uk. Händlerin Frau Mathilde Kischlat in Elbing | K. Amtsgericht München. Konkursgericht. | Lalters, zur Erhebung von Cinwendungen gegen das bezeichneten Tarifhefte auf Seite 151-153 ent- fische Banknoten 100 Fr.|81,20b do. do. E wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Am 23. November 1911 wurde das unterm 22. Juni | Slußpverzeichnis der bei der Verteilung zu berü, | haltenen Tarif für die Beförderung von Eisenbahn- olländishe Banknoten 100 fl. 169,50bz Cafi.Lndsfr. S. und Vollziehung der Schlußverteilung hierdur< auf- } 1911 über das Vermögen des Ludwig Mayr, | !|Þtigenden Fo-derungen und zur Beshlußfassung der | \W9rzeugen aufgenommen. Nähere Auskunst geben aen tbe Banknoten 100 Kr.|112.2 do. XKTY gehoben. Inbaber der Firma Kaufhaus Ludwig Mayr, | Lläubiger über die nicht verwertbaren Vermögens, | die beteiligten Verwaltungen. Cöln, den 21. No orwegiscte Bantnoten 19) Frte oh A i XIX Elbing, den 17. November 1911. in Müuchen eröffnete Konkursverfahren als durch | ie der Schlußtermin auf den 22, Dezember | vember 1911. Königliche Eisenbahndirektiou, ae do. 1000 Ke. 0B do. do ey ZN! Königliches Amtsgericht. Zwangsverglei<ß beendet aufgehoben. Vergütung | 2211, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | Ud namens der beteiligten Verwaltungen. Reissche do. p. 100 R.1216,75bz HannP.VR.XV,XVI Ï A und Auslagen des Konkursverwalters und der Mit. | lichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 75, be, | 174769] do do. 500 R\|216.75bz do. do. Ser, IX Frank fart, Wain. Ronfurêverfahren. [74537] | glieder des Gläubigerauéshusses wurden auf die aus | !Ummt. Preußisch - Hessisch - Schweizerischer Güter, do. R Robe berbesi-Pr.-A/ Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am | dem Schlußtermin3protokolle ersihtlihen Beträge Sommerfeld, den 17. November 1911. verkehr. Mit Gültigkeit vom 1 Dezember 191 do. do. ult. Nov.]—,— Oberhefs.Pr.-A.unk.17 j Zeträge | i Az zEdeimbver 1911 Sehe Banknoten 100 Kr. Ostpr.Prov. VUI—L

U J Fn Junt Jd Pee furt Pert C C C T V BO fs fa 5,

7 7: |—— I

1 Fair j b}

es bund pi dd pn pt dl prt rack Jnt Pre pro rand femrck fk ren drk:

mrr ree 2-2

bek pri pl prr pk pr pre pr Pont pm pin pf Pert Peer Predi Pk

9 Co

Wn As avo

do. s Düfseldo / do. 1900,7,8,9uk.13/15 do. 1910 unkv. 20

do. do. 88, 9, 94, 00, 03 Duiïishurg . . . « 1899 do. 1907 ukv. 12/13 do. 1909 ukv. 15/17 do. 1882, 85, 89, 96 do. 1902 N Elberfeld . . 1899 N do. 1908 N ukv.18/20 do. * konv. u. 1889 Elbing 1903 ukv. 17 do. 1909 N ukv. 19 1903

E do.

100,60B Erfurt 1893, 1901 X 89,10G do. 1908 N ukv.18/21 78,70B do. 1893 N, 1901 N

Eschwege 1911 unk. 23 .1100,10G Elsen. „, « 1901 109,90G do. 1906 N ukv. 17

[4-1 wes los Pun fend fers D).

o Co I M Em pes fn C5 Em V s

de R

0-00

3 C5 H j V CO

L aan

wee E D;

a M | p ei e S ex

wee“ e

m C3 C3 P Pr P C

O 1 Ps 1 l M l 1s 1 Je Pt

we< L Sr 20 Q: D S

13. November 1909 verstorbenen Friedrich Krebs | festgesetzt Königliches Amtsgericht wird der im Tari i Hef F Lf REA

"S z L î 4 4 F Q Y d 0 V4 W v LVUTA . L ct! L eil 11 Det 4 und o vom 0 X

von Frauffurt a. M., Steinmetzstraße 8, wird München, den 23. November 1911 St« E R i 1: Ori 1908 T De i Ly Ende“. Schweizer Banknoten 100 Fr.180,85bz do. do. S 4 - inmeßsiraße 8, m en, den 45. November 1911. Súiadtilengsfeld. ‘averta 74r «_ aprll 1908 enthaltene Ausnahmetarif. Nr. : s A . VI-IX nas e E s O eruus und Gerichts|\{reiberei des K. Amtsgerichts. n Hen R A E E N ((Xten und Stahl) durch Aufnahme GlaindE T Zol eoupons R E E A, Fray anb 17

Bollzug der Schlußvert-ilung hie f en. 5; S tf E Len V T TIBE ergunit: L : A y x : | h S urt a M pen] Rur aufgehoben. | ünstor, Westr. Koufuröverfahren. (745201 | Gastwirts Ferdinand Ludwig in Kaiferoda | c mt Age | do. 1894, 97, 1900

; ; A X MK L0Vember F Das Konkursverfahren über das Vermö: a 1 Ut zur Prüfung der nahträgli< angemeldeten Kor- Vest 4. Abteilung Deutsche Fonds. Posen.Prov.-A. ukv. Königliches Amtsgericht. Abt. 33 (Bockenheim). T i L E P LEN, E F e don Tor i : E E QLY Ib, T1 rb. V taatsanlei do. 1888, 92,95,98,01 iede d i ) Fabrikauteu Josef Tepper zu Münster i. W, derungen Termin auf den A. Dezember 1912 von L S 1 b, 1T1 b, 1IV b, V Dts. Reichs Sh anleihen. do 1895

i i F S z i V j Y S G ' )0 C Tentimes für bon Lo ; - : :

Fraustadt. Konkursverfahren. [74513] wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Sage 9} Uhr K: vor dem Großherzogl. 1 nad) ( enttmes fur bon k: g < fällig 1 O 141099 80G Rheinprov. KX,XXI1

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des hierdur< aufgehoben. N. 7/10 1 34, Sachiisczen Amtsgerichte hierselbst anberaumt. Berlin Nordbf. Sierre (Siders) 634 j 902 « L 7. 12/4 | 41.7 [99,80G XXXI-XKXIV Sch1 hmachermeisters Robert Wilde in Frau- Münstere i, W., den 21. November 1911. Stadtleugsfeld, den 2. November 1911. Cs 00 ) « 1, 4. 15/4 | 1,4.10/100,10G do. XXXV UnG I 95 0B 1909 fu. 19 stadt 117 zur Abnahme der Schlußrechnung des Ver- Königliches Amtsgericht. bed: Gr Gat g iQteiber Berlin Moabit Sierre (Siders) ior N Di. Reichs-Anl, uk. 184 | vers<)101.1661G | Po n 94,00G do: 1879, 83, 98, 01 walters und ; Srheb Fin i ö 7 C C E Su L WroBberzogl. Sachsen 8gerits. Tin ZAA at z 492 o. do. ver]<.91, n S G L t O E Stan O N Finwendungen gegen | Neneim. Konkturevertahren. [74516] | < Maat lbt eini blo (e Für Schienen, Schwellen usw. (Eisenbahn- K 3 | vers<182.70bG | do, IIT-VIL X, XII- lensburg. - «1N Ftig, O E nis der e kiutteag zu E In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Tee Pomm. [74535] | material) i D : do, "1 Wt Nov b XVIT oe do. 1909 unky. 2e Mtgenden Forderungen der Schlußtermin auf den immermeisters Li G in Diisten as Konkursverfahren über den Nachlaß des zu eft 5 ¡tot ; <4 b „Anl. ZX « ¿34 , do.

18, Dezember 1911, Vormittags 10 Uhr, Me cines vén bea Sea in Büsten | S¿argard i. Poum. verstorbenen R zu Heft 5. Abteilung | do. Schutgeb Ani: do. XXVIIT unk. 16 34 90,00G Frankf. a. M. 06 uf. 14| vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer 8, | Vorschlags zu einem wan foi genacen } f abrifan Vaul Buehbi L E E E N Tb j <.f. 1, 7.12 do. XVIIT 35 86,25G do. 1907 unk. 18 bestimmt j , Dimmer 8, | Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- | (ronen Paul Buchholz wird nah erfolgter Centimes für 100 kg j Pr. Schatich.f. f, (72 do. LX, XI, XIYV(3 84,00G 1908 unkv. 18

ettimn . termin auf den 48. Dezember 1911 Vor- Abhaltung Des Schlußtermins hierdur< aufgehoben Berlin Nordbf. Mintertbu 443 D 1 G | 5 2 T ty.19/4 ol- T j 1910 unkv. 20

Fraustadt ten 91. N berr b r 1911 : tol L C grun P L 2 C P L L Ln t Vil V, OINICTIQUTY 4409 996 1,4,15 Sc<l.-H.Prv. uTv. ' M . Det Gericts\ Grebe GA b On U ï 4 mittags L103 Uhr, vor dem Königlichen Amts- Stargard i. Poum., den 20, November 1911 Karlsruhe, den 21. November 1911. j P ß.kons.Anl uk. 18 D 98/34 ——,— 1899 Ver Serichls]hreiber des Königlichen Amtsgerichts. dech hierselbst anberaumt. Königliches Amtegeriht. N. 6/08. Namens der beteiligten Verwaltungen : | do. Staffelanleihe do. 02, 05 ur E "Tei Ls y Mak : n 18. November 1911 Ltwis G : E L Grof \ ; R | j : do. Landesklt.Renth. Freiberg, Sachsen. [74531] ceheim, den 18. November 1911. Sdriegau, 502 rofßh. Generaldireftion , do.

Cr h : L ° alies Nuitan A \ (4503 s i U 3 _ Las Konkursverfabren üker das Vermögen des |_ Königliches Amtagertcht. as Konkursverfahren über das Gendikädi d der Staatseisenbahuen. j : 29. Qu 2 Wis, rov‘Anl. [II4 Schnittwarenhändlers Paul Otto Bruno | Neusta>t, Aiseh. Bekauutmachung. [74078] Mehlhäudlers Hermann Kobsh in Striegau | [74771] Vekauntmachung. : T L i do. IV, V ufv. 15/16/4 Kutsche in Freiberg wird na< Abhaltung des | Das Konkurêverfahren über das Vermögen des | !!! nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins auf Rheinish - Bayerischer Gütertarif vom | ¡ / 1, do. [Vit Schlußtermins hierdur< aufgehoben. Glasermeisters Hans Kirchner in Neustadt gehoben. 1. April 1908. Mit sofortiger Gültigkeit wird W i do. E L E

Freiberg, den 10. November 1911. a. Aisch wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- Sena, den 16. November 1911. die Station Neuß des Dir.-Bez. Cöln als Empfangs- , tv.0.75,78,79,80 do. IV 8—10 ukv. 15/84

Königliches Amtsgericht. E gusgehóbes u 0 Der Gerichtsschreiber des Kgl. Amtsgerichts. station in den Ausnahmetarif Nr. 7 für Eisenerz usw. | : R Wefipr. Pr.-A. YLYI/4 S TO 3 adt a. Nis, 21. November . Weiler, Aigäu. Befauutm - «o | Ausgenommen. A vi * a 19 do. do. V—VII/34 fauutma<hung. [74558] , 1904 ukb, 12 Kreis- und Sta mKr.1901ukv.15

Freiberg, Sachsex. (7453: i ¡ e i i [74532] K. Amtsgericht. In dem Konkurse über das Vermögen des Stroh- München, den 21. November 1911. de, 2006 uth, 2E l

c nîla i E Ems{.10/11 ukv.20/21

Das über das Vérmögen der Gesellschaft i L. «mtgerid! 1 i ogen der Gesellschaft in Neustadt, Sachsen. [74533] hutfabrifanten Friedrih Lingg von Heimen- Tarifamt der K. Bayer. St.-E.-B. r. d. Rh.

Flensburg Kr. 1901

Kanalv.Wilm. u. Telt.

Firma „Chemische Werke, Gesellschaft mit be- L é j [hf schränkter Haftung“ in ÁiUtvaltevadoe am| M A Giaual gber das Vermögen des ehe- Ant Aa e AN Mlagevecteitung erfolgen. Dazu A, Bekanntmachung. 21. Oktober 1911 eröffnete Ko verfabr 4 taitgen umenfabrifanten Max L ; na Zegfertigung von 4697 M4 30 « bev uênahmetari i s eindeent da sich Aidben L Eo tein Langburkersdorf ist A WANAFUEAM E E euen auf re<tigter Forderung, die jeweils auf niveifund des waren Sie Gie ie Eil and Metal Lehus Kr. 1910 unk.20 des Verfahrens entsprehende Konkursmasse nicht vor den 22. Dezember 1911, Vormittags {10 Uhr Gerichts erfolgte, 21 800 6 verfügbar. Zu berü>- | Bayerisch - Oesterreichischen Beetifälionen Sonderb, Kr. 1899 handen ist ($ 204 Konk -O.). | S M e Zwangsvergleichsvorschlag liegt R 2h Ñ E U Forderungen Eger, Franzeusbad usw. vom A. Dezember bo Deli. Fr 1 O1 reiberg, am 21. Vtovember 1911. in der Verthks]chreiberei zur Einsicht aus. Für d 409% M Li nicht bevorrehtiate Forde- | 1906. Ab 1. Dezember [l zi ie Statio! do. Ld8k.-Rentensch. AaGen B A F s Königliches Amtögerict. Fall der Annahme des Baraleis, died damtt Tat rungen. Das Verzeichnis der zu berü>iBU Baden Belval-Hütte der SuteindirdtsSen Drin Det Brnié Lln. Sch. V1 Gen A ukv, 12 min zur Abnahme der SS&lußrechnung verbunden. otngen fann auf der Gerichtsschreiberei des Bahn mit na<stehenden Entfernungen und Fracht- [ ae Und td08 ut 18 de: 1908 ukv. 18 Karlsrahe, Baden. [74543] Die Vergütung des Verwalters ist auf 400 46 fest, | 0). Amtsgerichts Weiler eingesehen werden. sätien aufgenommen : do E 1909 uf, 19 do. 1909 N unk. 19 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | geseßt worden. Weiler, den 28. November 1911. do. do. 1911 uk. 21 do. 189 Hutfabrikanten Franz Anton Glo>ner, Jn- Neustadt in Sachsen, den 23. November 1911. .… Der Konkursverwalter : Abteilung i do. do, 1887- Altona 1901 s der Bn L: 2 Glocfuer, in Karlsruhe Das Königliche Amtsgericht. H. Eisenhart, Netsanwalt in Weiler. Von Belval-Hütte R O do. do. Sun da, 911 N uit, % wurde, nahdem der Zwangsvergleich re<tskräftig | würnberz En Weisscns N r h ————— / do. do. 1896, 1902 L 893! d T T s 2) e ; ] Tg. F 1SSCRTOIS. 4518 "A “n | L 1887, 1889, 1893 besitigt ift, biermit gemis $ 190 #-O. aufgehoben: | "Das F, Citsgerict Neuberg bat mit Befug | n, dem Konfidverfabren über tas Vermögen tes A e P Nie 100 Ks Pam S A1 Mus 101 C R SE 21. Nov ( as f hr | COmiedemei/ 5 z j ; A ( [ L unk. Gerich1sschreiberei Großh. Amtsgerichts. A 2. S Dein bee fe RURUA C Le fels ist zur Abnahme “be Sdlat De Me Eger transit 669 | 193 | H 1908 «9.18 78 1889, 1897, 06. 1 x Tr walters, zur Erhebung von Einwendungen gegen das Franzendbad transit . 666 192 152 Baden-Baden V 1380| do. 1899; 1901 N

Königswinter. Ronfurêverfahren. 5 inhaberiu Elise Körver in Nürnberg als dur : N ) J fahren. [74538] S{[ußverteilung beendigt aufgehoben. g d S{hlußverzeihnis der bei der Verteilung zu berüc« | Furth i. W. transit . 685 197 156 e id Int. unv 64 i TaRR do. 1907 unkv. 18

Das Konkursverfahren über das Vermögen des Ep . f l | ¿0 Gerichtsschreiberei des K. Amtsgerichts. sichtigenden Forderungen und zur Beschlußfassung | Kufstein transit . , . 697 | 201 | 159 24 d 1886-1902 |

_— Faak J

101,10bz 101 50bz 101 90bz

101,00 et.bzG 100,80bzB

Prm Pen 2 J frem Pren 2J Perth Pn Predi Perrab eren Punk Pert B N

—_—A=I=JA

-—- C71 Mi d pet p D EE Pn Prt D 1m S E t e t i b Put pk Prmck G Pre B | B |

w-

pr pm fr pomm Pr pm rh Prm rere rem sprack eet

T ad we- ben jem jmd Pi Prm emei mati ferm Prod Pedk srommdi prnn Pom rend Prem fremd Jr rena Penn 27 e C R 2 S J E 0 SEÉ E E2 E É C |

at

pri jak Jra farm part jredé Predi Dir Peck Jen Pra Pert per Para frank jed prr Pn prt Peck unk I sr þrd Wis —=I d

bo at}

100,60bz 99 40 bz

Lal i an

& E E S R

Le) 2 —-

innere

inn. äuß.88 10002 500 4 100 $ do. 20 L do. Ges. Nr.3378

Bern.Kt.-A.87 ky. Bosn. Landes-A. 1898

do.

Ee Ae S

Buen.-Air. Pr. do. Pr. 10

do. 1000 u. 500

2)

& I wee

Pk prerk Punk Purá RO LO I N 3 F

oO0O0O00

_— bl Vi D Din CIO D V CIS M l Ml M CIO plan pl CAS pl M CAO Man M CIS CIO M Dm p e cs 10 10 jh C0 C0 ba

< f 1 7

Lo

co rund een Pr pern 1} Pren Per Pork Pert Prrnk O J I

OOSOS OOO0OES

i : 1901 N] L O s Freiburg i. B. . 0/100,20G do. 1907 N uk. 12 <.[100/90bzG do. 1903 .10/96,00G rstenwäldeSp.00XN .10189,70G da 1907 N unf. 12 .1089,75G elsenk.1907nfv.18/19 do. 1910 N unf. 21 Gießen .…. « - 1901 do. 1907 unk. 12 do. 199 unk. 14 0|—,— N do. 1905 10/99,40bz Görliß Es do. 10/99,39G Gr.Lichterf.Gem. 1895 .10/109,C0B agen 1906 ukv. 12 0/99.30G do. E. 08/11 uk. 15/16 99,60bz Halberstadt02 unkv. 15 91,25G do. 1897, T 99,70G alle «A 99,70G Dan 1905 N ukv. 12

7 * 1910 N ufv. 21 100 00f e E 1886, 1892 1900

[=]

D s

Uo N C5 C5 t Dl Mas 1a 0e 1

bl pi pi pl ps pi pmk pri pern S

.

. . . .

unk LO pk pi O O O

1 1 1 1 1 1

C0 E 5 Co C5 5 nen e

[an o

a D S S Q: D. S . U 20 Me C, Do D M H 1 f Jud p bn Mine 1 V DO) Pt t C Prt C Punk 1e ne Jur

25s a Jus Jl 1 Pes 1: D P} pet d Kas 86> 3 e

Mr Jud m} rk C23

2 1002

a

O —Y b —J pu O

S S O

M pi jf jf

do. 1903, 05/34 do. konv. 1892, 1894/34| 1,1,7 [90,10G

Weitere Stadtanleihen werden am Diens- 5r121561-136560

3 i b 2r 61551-85650 tag und Freitag notiert (s. Seite 4) l e

i ilen. 1911 Int. Städtische u. lands{aftl. Pfandbriefe. | Se D 5 d mittel

0. do. leine do. 1906 Chines. 95 500 £ do. 100, 502 do. 96 500, 100 2 do. 50, 252 do. ult. Nov.

doE.HukuangInt do.Ci\.Tient\.-P

10ut 21 i.2 do E00 1004

1 ao s jf Ft J Dot D r Eon C0 BO L Lt jf J nt J Þ

—— i Sm C ini p f jt jt jt SE jt pur pri fri jr nt puri l pl

e . E

[N

Pt Jord at Pork Prt Jork

10,10bz3G 102,10bzG 7,90bzB

hme jam Jum fran uma 2} jam

—IA—I=I J J “N

Drn ebo bo bo A} Pun fern urn jereá CO) O O

pr jr prr drn

j

I

94 75G 92,25B 103,10b 99 OVet. hiG 99,00et.bzG

2 EER

S

eze

V Ms

do. Ce A do. REUE « « + as do. D 6. H

h ba 2. g: v w'(8

enbg. Gred, D. F, do. D, E, fündb.

DtPfdb-A.P.

Kur- u. Neum. alte do. do. neue do. Komm.-Obliag. do. 0D, d 6A

do. D: id Landschaftl. Zentral . do. d

.

2 W0 0 e m D

> pl A reh A

>

pi per pem L uni Prm Peti frem Pren errei pern pre jerrndi [pi ri Jeck fai Jet Jem je funk fet Jena forc fre Pndk Jr Jerk fmd jene rene S .

pen J Pré QO D L A

>— 00

D t

1

e-n

„e —— e

pi O O S

_—— S7

98,20 bz

unde [a

annover. . «_. 1895 1907 uk. 13 eidelberg 1903

o. erford 1910 ra. 1939

Reridrube 1907 uf. 13 o. ky, 19

-- U Z R C5 C5 M V M C0 I CIO US G3 H En Hs C pt Jr fet pem enth fran ri} fmd rei Jene jpuonadh fet fem jm pre

e“ e

do. < Banno 1909 unk. 20

—_ d C5 H CIO M C5 C M jar p C5 Pim pl Pr C C0 p CIO plan pi pi pin p V

C C5 1 V Hr C5 MP> P Me E | CIS M Ml pm Em E ba Vf pernd prt fd jer I jet per ratk errt Jad fark jed jd C fert jut tun

ore A O

de

r]

d ums g * . 1-1) A WWO

- e A I -S O. Q So Ls

prr jd J ‘J I ——A—AA A SS E —AAVI

es bor d, H Lo Lj T D,

d

d 02, 03 do. 1886, 1889 Kiel . 98 do. do. 07 do. ,

do. 1901, 1902, 1904 Königbherg 1899, 01

do. 1901 unkv. 17

do. 1910 N unkv. 20

do. 1891; 93, 95, 01

LichtenbergGem. 1900 Li tender T tlukv.17

bres I D Punk pm Puck J part LO pet J d E S LZASA

bunt pk dund drt dn Jun jut jk C E dk dk dus drk 2 Prt Parr Ps Pie Ds Jr Pert Pur Sf Puck Prm Predi ar Punk Prt Þ

27-7 E LE p js w

1908 ufv.18

M4 bo. 193 do. 09G. L, T ukv.19

Ss

E ps pn BE pt ft fen ft i t t E b þ p pp S Eni bo je j U j p l, lo j b D, e jn 1 j j 1e J b

C5 P Vi H V pm C I

0. do. do. Ostpreußische . . do. ..

.

A I J I A A A AA A AAN pas

do. 07/09 rúdz,41/40 : do. 76, 82, 87, 91, 96 s do, 191 1E Berliner S

Bao

wes Amt [7 | |

Gastwirts Peter Erb in Königsäwintec wird Tubi | j U 4K s 0E E I 0A e y —————— der Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögens- | Passau transi 2 L A0 bers rin 1411 WEORGAE BeaaR E t A E, Konkursverfahren. [74521] | ffüde sowte zur nba der {Lud Abe Die B a N Zer an | r redt6fräftiaen Bessuß vom 23 Séviéuhoe A Di dem Konkursverfahren über den Nachloß des | Erstattung der Auslagen und die (Bewahrung einer | Simbach transit (74/004 907 | 164 L unk. 18 bestätigt ist und nahècm Ah 11 Nev 19 | 49 S, Februar 1910 zu Kaltendorf verstorbenen | Vergütung an die Mitglieder des Gläubigeraut\{Gusses Münch ben:21. Not A009 ; è + ftovember 1911 ¡/ Privatinanns C. A. Werner ist zur Abnahme der | der Schlußtermin auf den S2. Dezember 19ü1 Lielfaumt deé E Béton, Sl É..BV d. Rh 1696-1905 , S I .t +. « V. - + L E

, Staats-Anl,1906 do. 1899

d . e... do landsh.Sculdv. Pommerithe C4 Od do. neul.\.Klarundb. . Posensche # VI-K

1. 10 IT co 10 10% C0 C9 0 Uo nd

—A—=A

La4 . M Cf, Pt ns C, Pes Þ 2 B A

[—)

Mis Mf C25 C5 H 15x M En CIO S M H

frei fend Jerk —————>— jt ps

J

La)

pk Jnt jmé CO É DO D,

.

L O Ma EIl Fed ps 2 _—

P L aaa K S5

T, a

pt prt A t t t i É pr t

O ei,

Ey

K) —— prt p

z /98 do. 1904 1 do. Hdlskamm. Obl.

T T T E

P J . Je J

C5 C3 1 C0 C0 Me H V M CD T5 82

terer E