1911 / 282 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E e E m:

“amp ae T S ANTRS L s i L N à L ar zte fl f dos wont Man BTE

e j 5 «S : ah #9 par 4 g ß p 3

e M

it

3 0 00 09

ital beträgt ‘jet 12000000 M. Die neuen Uitien in Sive 4 { 090000 6 find zum E von 1300/9 und tn Höhe von 9 000 000 6 zu 194%

ear B 67 zur Firma Nöll und Lorenz.

Kunstgewerbliche Werkstätten, Gesellshaft e beschränkter Haftung, HildeSyetn: ln des Paul Model ist R An Lorenz l Hildesheim (nicht Karl Nöll) bejleul. / A B, zur Firma Louis Busch, ee magazin, Hildesheim: „Das Geschäle 0 : a Möbelhändler Johannes Düwel in Hi es jei L gegangen. Der Uebergang der n dem iu As Geschäfts begründeten Forderungen und e B W- feiten ist bei dem e, A Geschäfts durch de Ts ¿s Düwel autgeschlo})en. _ : A Q B75 zur Firma ite Mle in ildesheim: Der Kausmann Paul S t B ilves cus ist in das Geschäft áls pecjoniG el der Gésellschafter eingetreten. Offene Han elóge|e ° chaft, sie hat am 1. November 1911 begonnen. ; s S M. A 798 die Fuma Friedrih ZNugu Schlösser, Hildesheim

a E (Zigarrengroßhandlung), als fatessen, Fluß- und Seefishen und Tonwaren. Inhaber Kaufmann Friedrich Großschönau i. Sa.. den 27. November 1911. | Sildesheim. | s Sarstedter Dachstein-

Grevesmühlen, Mecklb. [76215] In das hiesiae Hantkeloregister ist heute zur Firma „Malzfabrik Grevesmühlen, Gesellsch. m. b. H. eingetragen : ; j Dem Kaufmann Hans Gottlieb Joahim Müller in Grevesmühlen ist Prokura erteilt. Grevesmühlen, den 28. November 1911. Großherzogliches Amtsgericht.

Gröningen, Bz. Magdeb. Bekanntmachung. G Die Firma H. G. Voigt zu Kroppenstedt Handelsregister A Nr. 21 ist heute gelöst worden.

Gröningen, den 21. November 1911. Königliches Amtsgericht.

Grossschönau, Sachsen. [76217] In das Handelsregister ist heute auf Blatt 441 die Firma Hermann Franke in Großschönau und als ihr Inhaber der Fishhändler Karl Hermann Franke daselbst eingetragen worden. / | Angegebener Geschäftszweig: Handel mit Deli-

Am 25. November 1911.

Gebrüder Meier. Bremen: Christian Karl Heinrich Conxad Meier ist am 24. November 1911 als Gesellschafter ausgeschieden und die offene Handelsgesellshaft hierburh aufgelöst worden.

_Seitdem seyt der bisherige Gesellschafter Ghristian Hetnrich Meier das Geschäft unter Uebernahme der Aktiven- und Passiven der Gesell- schaft und unter unveränderter Firma fort.

Bremen, den 25. November 1911. Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: Fürhölter, Sekretär.

spondenzen und Referenzen an die Gesellschaft ber- aus und soll nur noch bèrechtigt ein, seine bereits abgeschlossenen Lieferungsvervflichtungen zu erledigen. Der Wert dieser Einlage ist auf 30 000 M fest- gesekzt und in dieser Höhe auf die Stammeinlage angenommen. |

b. Kaufmann Gustav Hohmann in Elbing eine Hypothek, eingetragen auf seinen berden Grundstücken Elbing X111 Nr. 546 Band XX1 Blatt 61 in Ab- teilung 111 Nr. 11 beziehungsweise (Fsbing XIII Nr. 547 Band XX1 Blatt 81 in Abteilung 111 Nr. 17 Königöbergerstraße Nr. 14 und 14a tn Höhe

efauntmachu „aar | von 10 090 6. Der Wert dieser Einlage ist auf UAT O RSY g, Eme NURA, 176187] 10 000 M festgeseßt und in dieser Höhe auf die

In das Handelsregister Abteilung A Nr. 804 | ck ; Ah dgnominent bew. Nr. 81s_ist bei der hiefigea Zweignieder- | © Wefannimabungen der Gesellschaft erfolgen durth lafsuna der óffenen Handelsgesellschaft in Firma die Elbinger Zeitung. „Seichw. Cohn“ in Berlin eingetragen: Die Elbing den 27. November 1911. Zweigniederlaffung is zur Hauptniederlassung er- " Rönialides Amtsgericht. hoben. Die Firma ist in „Berliner Blusen:Fa- brik Geschw. Cohn“ geändert. Persönlich haftende Gesellschaftèr sind die Kaufleute Heinri Cohn in Berlin und Alfred Lesser in Weißensce. Die Ge- sellschaft hat am 1. Oftober 1911 begonnen. Bromberg, den 13. November 1911. Königliches Amtsgericht.

Burgdorf, Hann. [76188]

In das hiesige Handelsregister Abteilung B Nr. 19 ist heute zu der Firma Chemische Fabrik Vahreuwald, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Haauover, Zweigniederlassung in UAhlten, folgendes eingetragen wordeu :

„Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Dr. phil. Wilhelm Doerbecker in Hannover ist er-

229 916. 234 378. 223 900.

300i: 220364. 3Let: 220 727 227 338 33e: 228141. 34a: 222561. 3Ac: 34f: 227279 230885. 84g: 124132 236560. 35a: 218966, 35c: 193607. 36e: 225 515. 36d: 168418. 36e: 224125. 87e: 218 470 225 066. 37D: 160 588 170-938 204873. 37f: 229 170 231291. 40a: 225949 238 119 42c: 184917 212905 228641. 42e: 120791 184151. 42h: 219895. 42i: 198666. 42k: 225 037 237 322. 42m: 222523 226642. 43b: 1592956. 45a: 155080 212006. 45e: 228591 229 043. 45f: 222898. 47e: 182744. 47h: 112 189 173 308. 49a: 212950 221451. 49f: 228 741. 49h: 159 773 177008. SO0c: 201 305 214976. 84e: 194585. 55a: 213767. 55b: 214 000. 55d: 229798. 60: 186517. Gla: 203526. G63b: 215 230. 63e: 199678. 63d: 124 943 222 579. 63f: 174584 187627. 64a: 185573. G64b: 175426. 65a: 226568. 66a: 236 577. 66b: 219700. G6GSa: 218660. 235 378. {7O0b: 226574. TO0d: 222488. TITla: 158236 221-920. TAlec: 210.202. T6as: 186-927. - T5c: 196496, 76d: 178 155 210492. T7f: 232 249. 1740: 220345 224422 233505 235209. TSe: 207 741. 79b: 235254. S0a: 236585. SOc: 227487. STe: 148 694 150 144 226 768. S3a: 130 096 151 708. S5a: 182555. S5e: 227 643. 800: 218 708 236 Hl2. SGc: 155214 161 261 178 449 178 552 218294. S6d: 217762. S6g: 217883. ST7b: 209 725 227 605.

b. Jnfolge Ablaufs der gesetzlichen Dauer!

O: 9001 100241111231. 830i: 111592 L bos. Det 92313.

Berlin, den 30. November 1911.

Ediutard Flatow, Charlottenburg. Nr. 18 544, G, von Hate, Berlin. Nr. 31169. Falk u. Frank in liq.: Die Firma ist von Amts wegen gelö\cht.

Berlin, den 24. November 1911. Königliches Amtsgericht Berltn-Mitte. Abteilung 90.

Berlin. [76178] In unser Handelsregister Abteilung B ist heute eingetragen worden: Bet Nr. 261: Bavnk für Daudel und Judustrie mit dem Siße zu Darm- stadt und Zweigniederlassung zu Berlin: Die Pro- kura des Alfred Sigmund in Darmstadt ist erloschen. Bei Nr. 1651: Hahnsche. Werke Ac1ieugesell- \chaft mit dem Sitze zu Berlin und Zweignieder- lassung zu Grofßtenbaum bei Ratingen: Der Vorstand Fabrikbesißer Max Eisner in Berlin ist verstorben; der Ingenteur Paul Eiêner in Berlin tit zu seiner Vertretung bis spätestens zum Schluß der ordentlichen Generalversammlung des Jahres LAR E dem Aufsichtsrat in den Vorstand abge- ordnet. _Berlin, den 25. November 1911. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitre. Abteilung 89.

erlim. Bekanntmachung. [76180]

In das Handeltregister B des unterzeichneten Gerichts ift beute eingetragen worden:« Nr. 7547. Berlin-Charlottenburger Grundstücksverwer- tungs-Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Adolf Gert, Stadtrat a. D. in Charlottenburg, i\t niht mehr Geschäftsführer. Nr. 8972. Bernhard Brenner & Co, mit bes{ränkter Haftung. Kaufmann Bernhard Brenner is nicht mehr Ge- schäftsführer; Frau Witwe Grete Brenner, geb.

von Polketten bei der Herstellung von Noppen- geweben. 17. 8. 11.

Das Datum bedeutet den Zas der Bekanntmachung der Anmeldung im Neichsanzeiger. Die Wirkungen des einstweiligen Schußes gelten als nit eingetreten.

3) Versagungen. Auf die nachstehend bezeichneten, im NReichsanzetger an dem angegebenen Tage bannt gemahten Än- meldungen {t ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nit eingetreten. 10a. K. 39855. Großkammerofen zur Er- zeugung von Koks und Gas. 13. 10. 10. Lc. B. 61014. Kühlshrank. 13, 3. 11. 17g. Sch. 31 069, Verfahren und Vorrichtung zum Anwärmen der Vergasungsprodukte flüssiger Luft, mit welchen ein dem Erpansionsmotor zu- geführter Luftstrom abgekühlt werden soll. 16. 6. 10. 21a. B. 56959. Lustleiteranocrdnung für Sende- und Empfavgsstationen der drahtlosen Telegraphie, Telephonie o. dgl. 2. 1. 11. 2c. S. 32696. Erdungs-Drofselspule für Hochspannungsanlagen. 20. 4. 11. 21d. F. 27308. Berfahren zur Negelung von Drehfeld - Kollektormashinen mit Arbeitswicklungen auf dem Ständer und Läufer, welche beide an Spannung liegen. 10. 11. 10. 26d. F. 24 734. Verfahren zum Kühlen und Waschen von Kohlendestillationégasen. 2. 5. 10. 49f. F. 27995, Verfahren zur Herstellung Von LOTDÉAUT:: 02, 11. 55a. B. 53936. Scleifstein aus Naturstein zur Erzeugung ‘von Holzstoff. 1. 11. 09. lc. G. 31758, Im Horn untergebrachte

Nio Grande do Sul, Brasilien: Vertr. : M. Löser u. O. H. Knoop, Pat.-Anwälte, Dresden. 14. 6. 10. 55e. R. 32632. Bogenableger für Papter- \hneidemashinen. Albert Rommeney, ODresdener- straße 72, u. Georg Kathe, Albertstr. 24, Heidenau, Bez. Dresden. 24. 2. 11. j 55f. L. 31 414. Verfahren zum Imprägnieren von Faserstoffen, Mineralstoffen o. dgl., insbesondere Be mit Schwefel. Georg Leuchs8, Nürnberg,

bstmarkt 26, u. Dr. Otto Leuchs, Leipzig, Lampe- straße 8. 9. 12. 10 S7Td. D. 25 786. Verfahren, mit Obzjektiven geringerer Brennweite als 40 ecm Nasternegative JEpGielen, Theodor Dittmaun, Neumünster. S9a. K. 45098, Lufteinlaßvorri{tung für Druckhauben, Windkessel o. drgl., bei welcher die er- forderliche Luft durch eine Hilfskolbenpumpe bes%Haft wird. Gebr. Körting, Att.-Ges., Linden b.

Hannover. 9. 7. 10.

Sa. W. 31419. Entlastetes Ventil für P Panlagen. Walther & Cie. Akt.-Ges.,

ellbrück b. Cöln. 1. 2. 09.

63b. F. 32212. Shubkarren mit nah vorn kippbarem, in der Ladestellung gesihertem Kasten. Johann Feikes, Lobberich, Rbld. 18. 4. 11. 63d. E. 16 502. BVorstecker mit Sicherungs- ring. Eniil Engell, Kaltenhagen b. Timmenhagen, Kr. Köslin, u. Paul Fiß, Borkenhagen b. Hohen- elbe l, Domm. 2. L 11: 63d. J. 13919. Borrichtung zum Zusammen- ziehen dêr Speichen von Wagenrädern beim Auf- bringen der Felge. Johannes Jefseu, Kaiserslautern,

76216]

Ellrich. [76205] Im Handelsregister A ist heute unter Nr. 1438 die Firma „August Frentel““ in Beunneckenstein und als deren Inhaber der Kaufmann August Frentel daselbst eingetragen worden.

Ellrich, 18. November 1911.

August Schlösser in B Bn. H.-R. A 794 die Firma: Kal. Amtsaèërickt.

_— v g Cr ck 3 Habelschwerdt : [76218] | fabrik Lts Mals, Spe als Inhaber Kau] In unser Handelsregister Abt. A ist heute bei der | nann Otto Sol M eht Hildesheim. untér Nr. 12 eingetragenen Firma Habelschwerdter A

Zündwarenfabrik Carl Grübel folgendes ein- | Wirschberg, Scliies. getragen worden :

Im Handelsregister A

„Die Gesellshaft ist aufgelöst Der bisherige | Firma Paul Mahler in Gesellschafter Kaufmann Alfons Grübel in Habel- | haber ver Uhrmacher Paul \hwerdt ist alleiniger Inhaber der Firma.“

Erfart. l [76206] In unser Handelsregister A ist beute unker Nr. 1161 bei der offenen Handelsgesellschaft in Firma Thüringer Kartouageufabrikt Jutrau & Ploth in Erfurt nachträgluh eingetragen: Die Gesellschaft war {hon vor der Ei1öffnung des Konkurses über thr Vermögen durch die Eröffnung des Konkurses über das Vermögen des Gesellschafters

(762281 unter Nr. 438 ist die Hirschberg und als In- Mahler in Hirs{berg

eingetragen. Das Geschäft ist eia Uhren-, optishes

Parítserstr. 79. 21..8. 11. 63i. O. 7315. Fahrradnabe mit Freilauf, Nücktrittbremse und doppelter Ueberseßzung. Frederik Johannes Olsen, Eskebjerggaard b. Svebölle, Dânem.; Vertr.: Nik. Meurer, Pat.-Anw., Cöln. Bk A1. 10. TOc. D. 25 040. Tintenfaß mit Einrichtung zum Verhüten des Ausfließens der Tinte. Georg Deutschländer, Hermaännstadt, Ung.; Vertr.: C. A Salbniee b. Berlin, Friedrichsruherstr. 20. T2, A1 Ta. H. 53122. Pantoffel. Georg Her- mann jr., Oederan i. Sa. 27. 1. 11. 7Tla. L. 31806. Auswechselbare Befestigung von Sohlen am Schuhwerk mittels konischer Bolzen. Heinrich Lorenzen , Klanxbüll, Tondern, Schl.- Solt. 152. 11. TEc. B. 62663. Spannkleisten für Shuhwerk. Paul Vüuger, Langerfeld b. Barmen. 7. 4. 11. TUc. U. 3754, Maschine zum Aufbringen des Oberleders auf den Leisten; Zus. z. Anm. U. 3753. United Shoe Machinery Company , Paterson u. Boston, V. St. A.; Vertr.: K. Hallbauer u. A. Bohr, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 5. 8. 09. Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten Staaten von Amérika vom 7. 8. 08 anerkannt. 722i. K. 42773. Aufschlagzünder mit einer ih nach dem Schusse selbsttätig ausrückenden Siche- rung. Fried. Krupp Aft.-Ges., Essen-Nuhc. 18,11. 09. 74c. R. 31 027. Verleiler für Vorrichtungen zur Fernübertragung von Zeichen, Signalen usw. Jean Baptiste Pierre Henry Roslin Baron d’Jvry, Paris; Vertr.: Hans Heimann, Pat.-Anw., Berlin “SW. 61. 9. 6. 10. 75c. M. 41155. Anstreichvorrihtung mit Borstenwalze und mehrteiligem Geber. Eugen Müller, Nürnberg, Schonhoverstr. 19. 29. 4. 10. 75c. St. 15 994. Farbendurchzieh-Apparat mit Borratsbehälter. Franz Steiniger, Dürrenberg a. S. C: Be Ele 76d. K. 45446. Fadenführung für Spul- maschinen. Karl Kawerza, Löbau i. Sa. 16. 8. 10. 77h. B. 56 064. Steuerung für Flugzeuge. Pius Beidl, Wien; Vertr.: H. Ucht u. E. Uebing, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 21. 10. 09. Priorität aus der Anmeldung in Oesterreih vom 31. 10. 08 anerkannt. 77h. Sch. 33652. Flugzeug mit einem durch ein endloses Seil o. dal. bewegten Ausgleichgewicht. Josef Schreiner, Düsseldorf (21), u. Jacob Wahlen, Viersen. 7. 9. 09. 27h. Z. 6526. Trag-, Steuer- und Flügel fläche für Flugzeuge. Paul Zeus. Paris; Vertr. : B. Wassermann, Pat.-Anw., Berlin SW. 68. 20. 11, 09. SO0a. G. 31276. Antriebsvorrihtung für eine Drehtischpresse. Friy Grosz-Blotekamp, Dorsten. EC D, 10 SO0a. H. 46 50L. Beschikungsvorrihtung für fetten großstückigen Ton und ähnlihe Massen. Karl Händle & Söhne, Dürrmenz - Mühlacker, Württ. 26. 3. 09. S3a. G. 31479. Pendel mit Galvanophoren - Werke (System Szubert, Comm. - Ges., Berlin 4E Oi Ld. S3a. W. 37058. Brucbsicherung für Dreh- pendelfedern. Louis Wille, Schaffhausen, Schweiz ; Vertr. : Rudolf Seifert, Villingen i. B. 8. 4. 11. S4a. M. 40409. Nechen für tief unter dem Wasserspiegel liegende Ableitungen. Maschinen- rg Augsburg-Nürnberg A. G., Nürnberg. 14. B. 10. S5c. T. 16393. Tauchhaube für Absißbecken. Donatus Timmermans, Recklinghausen, Herzogs- Wall 8.10.6. 11. S5ec. St. 16 197. Fettfang. Halvor Breda G. m. b. H., Charlottenburg. 10. 4. 11. 86h. M. 37157. Elektrische Leviervorrichtung mit bindungsloser Figurpatrone. Pieter Matthijffen, Eindhoven, Holl. ; Vertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat. - Anwälte, erlin SW. 61. 12. 2. 09. S9b. P. 25 S782. Doppelmesserkasten für Rüben- \{nizelmaschGinen. Max Päschen, Cöthen i. Anh. 21. 10. 10.

2) ZurücCnahme von Anmeldungen.

a. Die folgende Anmeldung {i vom Parent- sucher zurückgenommen.

46, M. 37649. Neflektor aus durchsihtigem, gepreßtem Glas mit radial verlaufenden Prismen auf der Oberfläche. 15. 6. 11.

h. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückgenomtmen. . 47f. P. 25 902, Shlauchkupplung für Druck luftleitungèn, bet der durch ein vom andern Kuppel-

Hilfsgewicht. Voagt) - Schöneberg.

—_ S

Nagelabfchneidevorrihtung. 30. 1. 11. 4) Aenderungen in der Person des’ Inhabers.

Eingetragene Inhaber der folgenden Patente find nunmehr die nachbenannten Personen. 8h. 210500. E. J. Du Pont de Nemours Powder Compauy, Wilmington, New Castle, Delaware, V. St. A.; Vertr.: C. Röstel u. R. H. Korn, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 410b. 191230. Compagnie Velge pour l’Exploitation de Procédés Judustriels (So- ciété Auonyme), Brüssel; Vertr.: N. Deißler, Dr. G. Döllner, M. Seiler, E. Maemecke u. W. Hildebrandt, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 61. 20f. 233 986. 2llc. [21 S5T 141 57270 221 033 222 926.

21d. 190 887 203 25: 2M7 275 21S 156 220960 232283 234 057. 21e. 105 980 121 96L 124 738 137042 144 747 229 545. 201g. 230541 230 938. 21). 230688 232 176. Westinghouse Electric & Manvfacturing Compauy, Pittsburg, Penns., V. St. A.; Vertr. : H. Springmann, Th. Siort u. E. Hersé, Pat.-An- wälte, Berlin SW. 61. 21d. 240 750. Maffei-Schwartzkopff Werke G. m. b. H., Berlin.

30h. 2362988. Mar b. Berlin, Cranachstr. 19. 34i. 198655. Helene Szczygielska, Wilmersdorf b. straße 16.

4Zl1. 172626. A.-G., Hamburg. 43b. 214 523.

Schmidt, Friedenau Hamburger, geb. Berlin, Bregenzer-

Oelterke Stern-Sonneborn

Konrad Guentherodt u. Emil Schober, Wllmersdorf b. Berlin, Mann- heimerstr. 48 bzw. Senaerstr. 21, u. Berend Fedderfen, Schöneberg b. Berlin, Ashaffenburger-

straße 8. Wilhelm

45a. 232724.

schmidt, Eveking.

47h. 233 616. Nichard Klinger, Gumpolds- kirchen b. Wien; Vertr.: A. Trautmann, Pat.-Anw., Berlin SW. 11.

63e. 241550. Thomas Alfred Hearson, London: Vertr.: S. Goldberg, Pat.-Anw., Berlin SW. 68.

83b. 241 163, Elektro-Mechauik G. m. b. H.,

N

erun. 5) Aenderungen in der Person des Vertreters.

13d. 76205. JIetiger Vertreter: A. Loll, Pat.-Anw., Berlin SW. 48.

21d. 200 830. JIetziger Vertreter: Th. Zimmer- mann, Stuttgart, Rotebühlstr. 57.

6) Teilweise Nichtigerklärung eines Patents.

Das der Fa. Kurmann & Co. in Bielefeld gebörige Patent 203 590 Kl. 45b, betreffend „Lösbare Förder- kette für Dünger- und Saatstreumaschinen“, ist dur rechtskräftige Entscheidung des Kaiserlichen Patent- amts vom 10. 3.10 durch Sireichung des Anspruchs 1 teilweise für nichtig erklart.

7) Teilweise Nichtigerklärung eines gelöschten Patents.

Der Patentanspruch 2 des dem Carl Puff in Spandau gehörigen, infolge Nichtzahlung der 5. Jahreêsgebühr gelö\{hten Patents 205 045, Kl. 72i, betreffend „Sprengkapselbefestigung bei Ge|choß- zündern“, ist durch rechtskräftige Entschetdung des Kaiserlichen Patentamts vom 30. 5. 10 für nichtig erklärt.

Friedrich Stahl-

8) Löschungen.

a. Infolge Nichtzahlung der Gebühren :

Ta: 220989. - 2b: 214706. 4b: 225814. Ac: 198765. Sb: 148195 205618 212743 211 2009, 00: 195434 224901. at. 195.156. Tes SELÉ9 221 001 ZI0 2S2 Sa: 224068. Sb: 210 323. 8D: O T9 LTT C00, Si: 206 566. AO0n: 175208. 106: 208 788. 12d: 222 0906. Le: 191 384. L1Zt: 212698. Lp: 217897. 12g: 194883 214045 223 306 224538 226 230. LT14c: 201059. 15a: 220 443. 15D: 200 935 225 487. T: 103016. Tf: 169 202, 1Sb: 190881 212294 224 020 224198 225 832. 20: 98568. 20b: 209579. 20i: 234597. Z2Tla: 237809 237815 238 001. 2L1b: 223 314 220 041. Qlc: 205822 224292 230992. STLD: 119 480 200 884 221 662 224-202 225 345. ZlLle: 162 469 200 566 211 243 224167 -231 506. 22e: 1954 338 164 384. 22f: 222203. 23a: 226-802. 23b: 212135. 23e: 149793. 2#a: 143474. Sfc: 184732. 26: 103512 104369 109 400.

Richard Heinrich Kaufmann, Kaufmann, Charlotten- Eiseustaedt « Co., Berlin.

Herbert Gesellschaft hat am 21. November 1911 begonnen. Branche: Vermittlungsges{häft von Hypotheken und (Hrundstücen

Transaktionen. Nr. 9627 (Firma Kutßner & Bercrger, Berlin): Die Gesamtyrokuren des Max Schulz und des Carl Schwoch sind erxloshen. Bei Nr. 37 250 (Firma Abraham j lautet jet: Abraham Citroen.

Kaiserliches Patentamt.

Hauß. [76348]

Handelsregister.

Altona, Elbe. [76176] Die im hiesigen Handelsregister unter Nr. 1347 eingetragene Firma Wilhelm Carl König in Altona, deren Inhaberin die Ehefrau Olga Helene Hertha König, geb. Rosengaärt, war, soll gemäß § 31 Abs. 2 H.-G.-B. und. § 141 F.-G.-G. von Amts wegen gelöscht werden. Es wird deshalb die In- haberin der Firma oder ihr Nechtsnachfolger hier- durch aufgefordert, cinen etwaigen Widerspruch gegen die Löschung binuen 3 Monaten bei dem unter- zeichneten Gericht geltend zu machen, widrigenfalls die Löschung erfolgen wird. Altona, den 27. November 1911. Königl. Amtsgericht. Abt. 6.

Bad Wildungen. [76299]

In das Handelsregister A ist beute unter Nr. 79

die Firma Heinrich Geiger, Inhaber: Kaufmann

Heinrich Geiger, mit dem Siße in Bad Wildungen

eingetragen.

Bad Wildungen, den 20. November 1911. Fuürstlihes Amtsgericht. 11.

erli. Handelsregifter [76177] des Königlichen Amtsgerichts Verlin- Mitte. Abteilung A. In unser Handelsre: ister ist heute eingetragen worden: Nr. 38515. Firma: Georg Segall in Charlottenburg. Inhaber : Georg Segall, Kauf- mann, (Charlottenburg. Bei Nr. 12 384 (offene Handelsgesellschaft F. Adolph Schumann Breite- straße in Verlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Willy Prause ift alleiniger Inhaber. Bei Nr. 1824 (offene Handel®gefell- schaft Gebrucder Wall in Verlin): Die Firma lautet jet: Gebrüder Wall Nchf. Inhaber jeßt: Johanna Wall, geborene Jakubowski, Kauffrau, Wilmersdorf. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Ver bindlichkeiten i bei dem Erwerbe des Geschäfts dur die Frau Johanna Wall ausgeschlossen. Dem David Wall in Wilmersdorf und dem Theodor Wall in Charlottenburg ist Einzelprokura erteilt. Bei Nr. 37 720 (offene Handelsgesellschaft Straube & Co. in Berlin): Der Rittergutsbesißer Paul von der Lühe in Neu Kloster i. Mecklbrg. ift in die Ge- sellschaft als persönlih haftender Gesellshafter ein aetreten. Dem Oswald Mietke zu Berlin t Pro kura erteilt. Bei Nr. 966 (Firma H. Wolff in Berlin): Die Prokura des Julius Borchard und die Gesamtprokura des Friedrich August Schlegel ift erloschen. Dem Friedrih August Schlegel zu Berlin ift Einzelprokura erteilt. Bei Nr. 28 261 (Firma Schulze &«& Billerbeck in Görliß mit Zweig- niederlassung in Berlin): Die Zweigniederlassung in Berlin ift aufgehoben. Die Firma der Zweig- niederlassung ist erloschen. Gelöscht die Firmen: Nr. 30 807 Friß Siebert in Boxhagen-Rummels- burg, Nr. 36301 Monopol Bar. Frederik Schultis in Berlin, Nr. 38 336 Alexander May in Charlottenburg. Berlin, den 24. November 1911. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 836.

Berlin. [76179] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute ein- getragen worden: Nr. 38517. Firma: Gustav Feierabeud, Berlin. Inhaber: Gustav Feier- abend, Kaufmann, Berlin. Nr. 38518. Firma: Erich Bacehr, Friedenau. Inhaber: Erich Baehr, Kaufmann, Friedenau. Branche: Drogerie u. Parfümerie. Geschäftslokal Friedenau, Kaiser- Allee 137 Nr. 38519. Firma: Richard Vialler, Charlottenburg. Inhaber: MNichard Bialler, Kaufmann, Charlottenburg. Nr. 38 520. Firma: Werner Kloß, Stegliß. Inhaber: Werner Kloß, Kaufmann, Steglitz. Nr. 38 521. Firma: Richard H, Kaufmaun, Berlin. Jnhaber:

burg. Nr. 38522. Offene Handelsgesellschaft : Gesellschafter sind Wilmersdorf, und Wilmersdorf. Die

Georg Eisenstaedt, Kaufmann, Gentzke, Kaufmann,

Finanz-

Yel

sowie Durchführung von Geschäftslokal: Linkstr. 25.

B. CEitroen, Die Firma

Bei Nr. 9800

Berliu):

Jacoby, in Wilmérsdorf ist zum Geschäftsführer be- stet. Nr. 7458. Bexliner Grundstücks- uud Terrain - Verwertungs - Gesellschaft mit be schränkter Haftung. Dur Gesellschafterbeschluß vom 25. Oktober 1911 ist der Gesellshaftsvertcag abgeändert: Die Gesellschaft wird durh einen Ge- \häftsführer oder durch zwei Prokuristen vertreten. Eigentümer Carl Conrad is niht mehr Geschäfts führer. Die Prokura des Paul Bloch ist erloschen. Nr. 7059. Condor Grunderwerbsgesell- schaft mit beschränkter Haftung und Nr. 7060. Borussia Grunuderwerbsgesellschaft mit be- schränkter Haftung. Dur Gesellshafterbeschluß vom 17, November 1911 ist der Siß nach “Char- lottenburg verlegt. Nr. 4222. Berliner Kohlen- säure-Judustrie Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Laut Gesellschafterbe\{luß vom 21. No- vember 1911 ift der Sitz der Gesellschaft nah Char- lotteuburg verlegt.

Berlin, den 25. November 1911. Königliches Amtsgericht Berlin-Mitte. Abteilung 167. [76181]

In das Handelsregister Abt. A ist heute bei der Firma Nichard & Heinrich Brüne, vorm. N. BVrüne, offene Handelsgesellschaft in WVoun, unter Nr. 453 folgendes eingetragen worden:

Der persönli haftende Gesellschafter Vlalermeister Nichard Josef Brüne ist durch Tod“ ausgeschiedén ; an seine Stelle ist der Malermeister Alfred Brüne in Bonn als persönlih haftender Gefellshafter getreten.

Eonn.

Die Prokura des Aifred Brüne sowie des Ernst Nikolaus Brüne ift erloschen. Bounun, den 27. November ‘1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 9. 76182] In unser Handelsregister À ist unter Nr. 1069 heute die offene Handelsgesellshaft in Firma „Reichert & Klaus“ mit dem Sitße in Vonu eingetragen worden. Persönlih haftende Gesell- schafter derselben sind: Fabrikant Dr. Nufin Reichert in Bonn und Architekt Karl Michael Klaus in öln. Die Gesellschaft hat am 25. November 1911 be gonnen. Boun, den 27. November 1911. Königliches Amtsgericht. Abt. 9.

Bottrop. Bekauutmachung. [76183] In unser Handelsrea'ster À ist hèute unter Nr. 154 die Firma Thcodor Brauckmann und als deren Inhaber der Bauunternehmer Theodor Brauckmaun in Bottrop eingetragen worden. Bottrop, den 15. November 1911. Königliches Amtsgericht. Brandenburg, Havel. Bekauntmachung. Bei der in unserem Handelsregister Abteilung A unter Nr. 203 eingetragenen offenen Handelsgefsell- schaft in Firma: „Stehmann & Hachmeister““ in Brandenburg a. H., deren bisherige Inhaber die Kaufleute Karl und Ernst Hachmeister ebenda waren, ist vermerkt: Der bisherige Gesellshafter Kaufmann Ernst Hachmeister ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Brandenburg a. H., den 21. November 1911. Königliches Amtsgericht.

BraunschWweig. [76185] Bei der im hiesigen Handelsregister Band V111 Seite 242 eingetragenen Firma: Ferdinand Weiß ist heute vermerkt, daß das unter diefer Firma be triebene Handelsges{äft mit Aktiva und Passiva nebst Firma von den Erben des bisherigen Jnhabers, Kaufmanns Ferdinand Weiß, auf den Kaufmann Nobert Haselos hierselbst übertragen ist. Brauuschweig, den 27. November 1911. Herzogliches Amtsgericht. 24.

Bremen. [76186]

In das Handelsregister ist eingetragen worden: Am 24. November 1911.

Bremer Gold- «& Politur-Leisten-Fabrik von

Oppen & Co., Bremen: Bruno Curt Louis

von Oppen ist am 4. Juli 1911 verstorben.

Seitdem sett dessen Witwe, Anna Wilhelmine geb. Buhrmann, das Geschäft unter unveränderter Firma fort.

Buchhandlung Otto Melchers, Bremen: JIn-

haber ist der hiesige Buhhändler Otto Georg

Rudolf Hetnrih Melchers.

Götting & Böning, Bremen: Am 16. No-

vember 1911 ist der in Hemelingen wohnhafte * Kaufmann Heinrih Kaiser als Gesellschafter ein-

getreten.

Seitdem offene Handelsgesellshaft unter der Firma Götting « Kaiser. ; Erusft Hemken, Bremen : Die Kirma ist erloschen. F. Klevenhusen «& Comp., Bremen: Frerich Klevenhusen (senr.) ift am 16. Mat 1911 verstorben und damit als Gefellshafter ausgeschieden.

ARonn.

[76184]

loschen.“

Burgdorf i. Hann., den 17. November 1911.

Königliches Amtsgericht. 1.

Colmar, Els. Bekanntmachung. Nr: 43; Schlettstadt eingetragen : i Die Gesellschaft ist aufgelöst.

losen. Colmar, den 25. November 1911. Kaiserliches Amtsgericht.

Delmenhorst.

Die Firma ist erloschen. Delmeuhorst, den 24. November 1911.

Amtsgericht. Abt. I.

Delmenhorst.

Die Firma ist erloschen. Delmenhorst, den 25. November 1911. Amtsgeriht. Abt. T.

Detmold.

Fn unser Handelsregister Abt. die Firma: sellschaft mit beschränkter Haftung, Sitze in Detmold heute eingetragen.

Gegenstand des Unternehmens ist der Ankauf, die

[76190] In das Gesellschaftsregistér Band T wurde bei „Les fils de J. P. Meinrich“ in

Die Firma ist er-

[76191] Sn unser Handelsregister Abt. A is zur Firma Hermaun Schilling in Delmenhorst eingetragen:

[76192] In unser Handelsregister Abt. A ist zur Firma Gerhard Ficken in Delmenhorst eingetragen :

[76193] 3 ist unter Nr. 28 Effeften-Gesellschaft Civitas, Ge- mit dem

Berwertung und Verwaltung von Wertpapieren.

Das Stammkapital beträgt 100 000 6.

Der Gesellschaftévertrag ist am 25. November 1911

festgestellt.

Die Gesellschaft wird vertreten: wenn nur ein Ge- Häftsführer bestellt ist, dur diesen oder dur zwei vestellt ind, dur zwei Geschäftsführer, oder durch einen Ge- {äftsführer und einen Prokuristen, oder durch zwel

Profuristen, wenn mehrere Geschäftsführer

Prokuristen. 5

Zu Geschäftsführern find Osfar Wallenberg in Stocktholm u! direktor Foseph Nachmanson in Stockbolm.

bestellt, der

Die Bekanntmachungen der Gesfellschaft erfolgen

Deutschen Neichs8anzeiger. November 1911. 04

durch den 2 Detmold, den 2. : Fürstlihes Amtsgericht. Dramburg. d Dié im Handelsregister A

erloschen. E Dramburg, den 30. Oktober 1911. Königliches Amtsgericht.

Düsseldorfs.

Elektrizitäts - Gesellschaft mit

fälische hier, wurde am

schränkter Haftung, 1911 nachgetragen, daß schäftsführer abberufen,

vom 28. Oktober 1911 aufgelö|t un! Hermann Alfenburg und Ernst Lewes Liquidatoren bestellt sind. Jeder der beiden datoren ist zur alleintgen Vertretung befugt. Amtsgeriht Düsseldorf.

Elbing.

unter Nr. 28 die Gesellschaft mit tung in Firma Specialfahrik Spültlosets P. Kämmer & Co. mit beschränkter Haftung mik

Elbing eingetragen. Gegenstand des Untern ist die Herstellung und der

Spülklosettsystemen, insbesondere die Ausnußung d Kämmer in Elbing auf Spül- erteilten und von ihm

dem Installateur Paul fiosetts und deren Bestandteile L angemeldeten Patente und Gebrauhsmutiter. Das Stammkapital beträgt 60 000 A. Der Gesellschaftävertrag ist am 21. vember 1911 festgestellt. Ó Geschäftsführer“ ist der Kaufmann mann in Elbing. i , Von den Gesellschaftern bringen ein : a. Installateur Paul Kämmer bisher aus\{licßlich gehörenden 481 908, 455 244, 475 170, 461 erteilt

bereits beantragt ist, einshließlich der im

und übernimmt diesel

auêsgebeutet werden, nimmt d T der Gesellschaft

Tage der Eintragung

Kapitän und der Banf-

[76196] inter Nr. 15 einge- tragene Firma Moses Meyer in Dramburg ist

[76197] Bei der Nr. 108 des Handelsregisters B einge- tragenen Gesellshaft in Firma Rheinisch - West-

25. Nov. Bernhard Francke als Ge- die Prokura des Paul Loeber erloschen, die Gesellschaft durch Gesellschafterveschluß und die Kaufleute hier,

(2

Á.

be

be-

[76204] In unser Handelsregister Abteilung B ist heute be\hränkter Haf

automatischer

Gesellschaft dem Sitze in ehmens Vertrieb von patentierten a der

Oftober/24. No-

Gustav Hoh

in Elbing die ihm Deut'chen Reichs

C c b) é 4Q1 007 vatente und Gebrauchsmuster Nr. 230 924, 481 907, 548, die ihm E sind,“ wi jenig en Erteilung ind, wie auch diejenigen, deren Erteilung Ret / Anschlu} an dieselben nachzusuchenden Auslandapatente. Alle vorstehenden Patente und Schußtzrechte dürken für die

Folge aus\{ließlich nur allein von der GeselQa D

sämtliche ‘Rechte und Pflichten iu vorstehenden Patentangelegen-

zu iqui-

Richard Intrau am 14. September 1911 aufgelöst. Als Liquidatoren waren der Gesellschafter Marx Ploth und der Rechtsanwalt E N bestellt. Erfurt, den 21. November 1911.

y Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Essen, Ruhr. [76207] Sn das Handelsregister Am! gerihts Essen sind am 25. November 1911 als În- haber der Firma Wilhelm Schwarz, Essen, etn- getragen: Friedrih Sichtermann, Dekorationsmaler, Essen; August Edelmann, Dekorationsmaler, Düissel- dorf. Offene Handelsgesellswaft. Die Gesellschast hat am 21. November 1911 begonnen. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Berbindlichkeiten und Forderungen Ut bei dem Er- werbe des Geschäfts durch die Gefellschaft aus- ge\schlossen. Esslingen. K. Amtsgericht Eßlingen. [76208] Fn das Handelsregister 1st heute eingetragen worden:

Register für Einzelfirmen : j 1) Die Firma „Friedrich Straßacfer“ mit dem Sitz in Eßlingen, Inhaber : Friedrich Karl Nichard Straßacker, Windenfabrikant daselbsi. 9) Die Firma „Adolf Heilemann Naxos- Schmirgelwerk Altbach“ mit dem Siß in Alt- ba, Inhaber: Adolf H'ilemann, Fabrikank in Deizisau, Prokurist Karl Seifried, Kaufmann in Alt- bach. i E 3) Bei der Firma „Eduard Bauer“ in Eß- lingen. Dec Wortlaut der Firma i abgeändert in „Eduard Bauer Nachf.“ Neuer Inhaber ift: Gustav Schwab, Kaufmann in Eßlingen. Ver Ueber- gang der in dem Geschäftsbetrieb des bisherigen In habers entstandenen Forderungen und Verbindlich feiten auf den neuen Inhaber is ausge|chlo}jen.

Negister für Gesellschastéfirmen : Bei der Firma „Karl Seifried & Co., Naxos- Schmiraelwerk Altbach““ mit dem Sih in Alt- bacy. Vie ofene Handelsgesellschaft hat sich auf- gelöît, die Firma ist erloschen. Den 24. November 1911. Amtsrichter v. Nom.

f

Falkenburg, Pomm. BeralntmaQung. f R Die unter Nr. 34 unseres Handelsregisters À ein- getragene Firma „J. G. Daugs , Juhaberin Emma Daugs Falkenburg“ isl erloschen. Falkenburg, den 21. November 1911. Königliches Amtsgericht.

[76209]

; [76210]

Zoe 7 S unser Handelsregister Abteilung A il am 93. 11. 11 unter Nr. 103 bei der Firma A. Jüschke j ‘râdorf cingetragen worden : Î 5 “i Dad Banbelegésüft “ist auf den Mühlenbesißer Friedrih Jüschke in Ullersdorf übergegangen. Firma lautet jeßt: A. Jüschke Nachf. Amtsgericht Glatz.

Me

[75394]

esen. (9: e Winiary

Die Firma Jaqnaß Wolynsfki, bei Gnesen (Nr. 277), it gelöscht. Gnesen, den 20. November 1911. Königliches Amtsgericht. Gmesen. / _ [76211] Fn unser Handelsregister Abteilung A ist bei der unter Nr. 230 eingetragenen Kommanditgesellschaft Zuckerfabrik Guesen, von Grabsfi, Jeschek und Kompanie unter Nr. 14 Spalte 6 ein- g en worden : ‘ai | d tr Stelle der Nollaushen Erben ist Frau Land- gerichtsrat Hedwig Hart, geborene Nollau, „in Berlin-Wilmersdorf als Kommanditistin auf den Betrag von 5000 4 getreten. : : L j Das Nießbrauhsrecht der Frau Geheimrat Jo hanna Nollau ist dur deren Tod erloschen. Guesen, den 22. November 1911. Königliches Amtsgericht. «Örlit- E (76213] itZ. j S U Handelsreglster Abteilung A ist unter Nr. 570 bei der Firma: Hermann Scheider «& Co. in Görliß folgendes eingetragen worden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Vie Firma ist er- loschen. Görlitz, den 24. Königliches

24. November 1911. Amtsgericht.

E [76212] unser Handelsregister Abteilung A unter Georg Witschel in

Görlitz. Die in elf Nr. 135 etngetragene Firma: örlig ift erloschen.

S Görlih, den 24. November 1911. Königliches Amtsgericht.

Göttingen. Im hiesigen

[76214] Handelsregister A Nr. 465 ist heute

zu der Firma Carl Nahme in Göttingen einge-

tragen: Die Firma ill erloschen.

l den 24. November 1911.

Hagen, Westf. 4

Papierfabrik Reisholz Alktieugesellschaft zu Kabel eingetragen :

des Königlichen Amfb- 28. Oktober 1911 sind die §§ 1 und 10 des Statuts geändert. Der Siy der Ge'ellschaft ist nah Düssel- dorf verleat.

entweder durch diese oder durch zwei Stellvertreter des Vorstands oder durch einen Stellvertreter und einen

besteht, entweder durch zwei Vorstandsmitglieder oder dur ein Vorstandsmitglied und einen Stellvertreter oder dur ein Vorstandsmitglied und einen Pro- furisten oder durch zwei Stellvertreter oder durch einen durch zwei Prokuristen. aus mehreren Personen besteht, kann der bestimmen, allein zur

Habelschwerdt, den 25. Novernber 1911. Königl. Amtsgertcht.

[76219] Fn unser Handelsregister ist heute bei der Firma:

Dur Beschluß der Generalversammlung vom ! 1a) Q b1 Die Vertretung dec Gesellschaft er- olgt nunmehr :

a. wenn der Vorstand aus einer Person besteht,

Prokuristen oder dur zwei Prokuristen, b. wenn der Vorstand aus mehreren Per)onen

J

und etnen Prokuristen oder Auch wenn der Vorstand Auffichksrat daß einzelne Vorstandsmitalieder auch Zeichnung der Firma befugt sind. Hagen i. W., den 17. November 1911. Königliches Amtsgericht.

Stellvertreter

Hameln. Í [76222] Fn das htesige Handelsregister A ist unter Nr. 428 eingetragen die Firma Margarethe Wohlrab in Hameln und als Woblrab. Hameln, den 21. November 1911. Königliches Amtsgericht.

Hannover. [76223] In das Handelsregister des hiesigen Amtêgerichts ift beute folgendes eingetragen worden : In Abteilung A: / Zu Nr. 2045, Firma Greve & Wiechers: Die Gesellschaft is aufgelöst. Der bisherige Gefell- after Kaufmann Wilhelm Wiechers in Hannover ist alleiniger Inhaber der Firma. i i Unter Nr. 4011 die Firma Wilhelm Reich mit Mever taene Coo. und F íInhaber Kausf- tjann Wilhelm Reich in Hannover. 2 Unter Nr. 4012 die Firma Wilhelm Paland mit Niederlassung Hannover und ls Inhaber Kaufmann Wilhelm Paland in Hannover. (Ges häftszweig besteht in einem Paypterge\häft en gros, Spezialität : Rollenpapier. Unter Nr. 4013 die Firma Bierveriag „eMark- gras““ Selma Kuhn mit Niederlassung Hannover und als Inhaberin Ehefrau Selma Kuhn, geb. Marcus, in Hannover. Dem Alwin Kuhn in Han- nover ist Prokura erteilt. 5 Unter Nr. 4014 die Firma Wilhelm Stein- maun mit Niederlassung Hanuover und als JIn- haber Kaufmann Wilhelm Steinmann in Hannover. Hannover. den 25. November 1911.

KZniglicbes Amtsgericht. 11. as [76224]

Hannover. : Amtsgeri hts

Fn das Handelsregister des hiesigen ist heute folgendes eingetragen worden :

In Abtetlung A: Z Zu Nr. 3992, Firma Thou «& Hartke: Ver bisherige Gesellschafter Georg Thon in Hannover ist alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft

ist aufgelöst. Fn Abteilung B: Zu Nr. 127, Firma Hera, Internationale Ge- scÜschaft für Acetylenbeleuchtung, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Haunover: Die Gesellschaft “ist aufgelöst. Liquidator 11k Kausmann Günther Plöger in Hannover. Haunover, den 27. November 1911. Königliches Amtsgericht. 11. Hann. Münden. _ [76229] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 179 ist die Firma Friedrich Fulle in Hann. Münden ge- 1ö\cht, weil sie niht eintragungsfähtg t. Haun. Münden, den 25. November 1911. Köntaliches Amtsaerich1. Hildbaurghausen. t 76226] Im ‘hiesigen Handelsregister ist die unter Ir. 42 der Abteilung A eingetragene Firma A. Scheider in Steeufdorf heute gelö!cht worden. Hildburghausen, den 24. November 1911. Herzogl. Amtsgerit. Abt. 1. Hildesheim. ä [76227] Im Handelsregister ist am 25. November 1911 eingetragen : D R 3 6 zur Firma Hildesheimer Bauk, Hildesheim : Laut Beschlüssen der Generalyersamm- lungen vom 18. Februar und 21. November 1911 soll das Grundkapital um 1000 000 „4 bezw. weitere © 000000 erhöht werden. Die Erhöhung um zu-

und Goldwarengeschäft.

Hohenlimburg.

unter Nr. 41 eingetragenes De Winterberg in Hoheulimburg vermertl: Kaufmann Wilhelm Wibbelt (früher) in Hohenlim-

Hohenlimburg.

und Sander, zen sönlich haftende Ge\ellschaster

beide in Hohenlimburg, eingetragen. hat am 20. November 1911 begonnen.

Hohersalza.

„„Höcherlbröäu L Fol CTY (Nr. 18 des Registers) eingetragen worden, Inhaberin Fräulein Margarethe | durch Generalversammlungsbeschluß ¿ember 1910 bes{lofsene Herabseßung fapitals ei , nunmehr nur noch 1 500 000 # beträgt.

Hirschberg, den 24. November 1911. E Königliches Amtsgericht.

[76229] A ift beute bei der Wibvbelt unD Der

Fn unser Handelsregister Abt. C rma :

irg ist aus der Gesellschaft ausgeschieden und daher

die ofene Handelsgesellschaft aufgelöst.

Das Geschäft besteht unter der alten Firmen-

bezeihnung fort.

Hoheulimburg, den 21. November 1911.

Königliches Amtagericht.

E [762301 ser L :L6regif A ist heute unter

Fn unser Handelsregister Abt.

e 146 die offene Handelsgesellschaft Eclenfamp

Hoheulimburg, und als deren per»

1) der Kaufmann Franz Erlenkamp und

9) der Maschinenschlosser Paul Sander, J) fer AN Monar Die Gesellschaft

obhenlimburg, den 27. November 1911. 4 Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [76220] Xn unser Handeléregister Abt. B ist heute bei der J Aktiengesellschaft“ M N i: R a Zweigniederlassung P aae vom 21. Ves des Grund- 3 dieses

Jr,

um 500 000 46 erfolgt ist, sodaß Hohensalza, den 23. November 1911.

Königliches 2 mtägericht.

Holzminden. E

Fn unser Handelsregi\ter A n Anot o S A SAR unter der eingeiragen, daß DAS Unic s L E - Wickart Nachf. eingetragene ® andelsgeschäft aus den Kaufmann Felix Nädler in Holzminden Udek- gegangen ist. i Holzminden, den 29. November 1911.

Herzogliches Amtsgericht. Gerhard.

[76231] t 139 ist heute

Firma Emilie

Blat

Ilmenau. 7 i [76232] {n unser Handelsregister Bd. 11 Abt. A ist heute unter Nr. 211 eingetragen worden : E Firma „Stern“ Glühlampenwerk 2 Joscf Plechati in Ilmenau und als deren Inhabe! Elektrote{niker Josef Plechati in Pankow, Ft0ra- straße 90. L

Flmenau, den 24. November 1911.

Großherzogl. S. Amtsgericht. I. Abt.

Itzehoe. Bekanntmachung. [ 6233] Fn das Handelsregister A ist bei der Firma Chr. Bachmauu «& Petersea am 14. Oktober 1910 ‘inaetragen : ; : PRileiniaer Inhaber der unverändert fortbestehenden Firma ift der Buchhändler Hans Elias in Ipyeboe. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Aktiven und Passiven isl bei dem Er- werbe des Geschäfts durh den Buchhändler Vans Eli3s8 ausgeschloffen. Itzehoe, den 27. Nevember 1911. f Königliches Amtsgericht. Abt. IV.

Jaffa. Bekatintmachung. : [76403] Fn unser Handelsregister Abteilung B ift bei der Deutschen Palästina - Bauk, Zweignieder- lassung Jaffa, heute eingetragen worden, daß dié Prokura des Kaufmanns Wilhelm Faber erloschen ist. Jaffa, den 13. November 1911. Kaiserlich Deutsches Vizekonsulat.

Karlsruhe, Baden. [76235]

Fn das Handelsregister B Band 111] O.-Z. 36 wurde eingetragen: Firma und Siy: Rheinische Judustriegesellschaft mit beschränkter Haftung, Karlêruhe. Gegenstand des Unternehmens: Der Evwerb und Betrieb von Fabriken sowie der Betrieb von Handelsges{äften oder kaufmännischen Geschäften aller Art. Stammkapital : 90 000 A. - Geschäfts führer: Fabrikdirektor Ludwig Henrich, Karlsruhe. Der Gesellschaftsvertrag is am 13. August 1909 festgestellt, am 28. Oktober 1911 geändert und der Siu der Gesellsha\t von Bonn nah Karlörube verlegt worden. Die Bekanntmachungen der Gesell {aft erfolgen nur durch den Deutschen NReichs- anzetger.

Karlsruhe, 25. November 1911.

Großh. Amtsgericht. B I1.

Karlsruhe, Baden. [76236] Jn das Handelsregister A wurde eingetragen: Band [1 O.-Z. 91 zur Firma Johann Vohuer

Witwe, Daxlauden. Die Firma ist erloschen. Band 111 O.-3. 109 zur Firma Walter Henuiugs,

Karlsruhe. Die Firma ist erloschen.

kobf bewegtes Zahnfegment das“ Ventil umgesteuert U. 4: 9. 11. 86d, B. 57522,

(offene Handelsgesellshaft L. u. Wilhelm Busse, Berlin): Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen, Gelöscht die Firmen: Nr. 1304,

Göttingen,

Königliches sammen 3 000 000 6 ist durchgeführt. Das Grund-

beiten. Paul Kämmer gibt ferner sämtliche au] die Patente und Gebrauchsmuster bezüglichen Korre-

L27Td : 220220. 8b: 2121382, 29b: 229711. e L:

J. Hinrich Ostermanu, Bremen: JöIuhaber ist 30g ; 042 236 618, 30f: 216 161. 30h;

der hiesige Kaufmann Johann Hinrich Ostermann

0 299

“wJ

Verfahren zum Auswechseln