1892 / 104 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E I E O

[2910] | 4449, 4441, 4444—50, 4457—63, 4482—95, 4501/ \ E 18S2, Vso Uhr, anberaumt worden. | Vormi 6a 19: Ubr vor dem Gr. Agris- [7242] S zl T]

; 8 9 4466, 4467, 4510—22. Schu frist drei Jahre. öonkuréverwalter ‘isi Geri i - | geri 7 : : _, Konkursv reu. i i 2 : Ave ß \ D Könkur lter ist Gerihtsnotar Natter in Geis; hte, Abth. V., Termin anberaumt. Allen Per- | Das Konkursverfahren gran E Alermäcn ved nliht verwerthbaxen Vermögensfilieke der Schluß- [term i : E

Oberstein [3586] | Sechwarzenbers. [3320] ttau. ; : das Musterregister ist eingetragen : cr

N17 a biesige “vgn R G Ss Bei g Oi L Ne E Breiif ld i Kr 635. Fi dinand Gutte in Reich A [det 13 892, Vormitt

E a. eingetragen : ei Nr. 38. Firma Nestler eld in r. 635. Firma Ferdinand Gutte in Reichenau, ngemeldet am 13. , Vormittags A0 linge d de S ; Tati, é j

Firma: Gebr. Schmidt in Oberstein. Gegen- | Pfeilhammer, früher Albert Rohleder daselbst, hat | ein versiegeltes Paket mit_ ¿02s Mustern für | #12 Uhr. 2 : ; Assistent d del pr selbft, [vertreter Gerichtönotariats R rio baben 0 Ie SLO Lans gehörige Kaufmanns F. Gradowsfi hier wird nah er- |'11 Uhr, vor dem Königli , V

stand: ein verslossenes Pat, enthaltend angeplis für die unterm 12. April 1882 eingetragenen 6 Photo- | halbwollene Kleiderstoffe, Flächenerzeugniffe, Dessin- | Zittau, den 14. April 1892. Den 28. April 1892. sind, wird aufgegeben P rômasse etwas schuldig | folgter Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- | beftim “gas Königlichen Amtsgerichte hierfe

en Muster: Bilderrahmen , Bürstenbescläge, gr von Regulirofen Nr. 33, Durchgangsofen | nummern 710, 724, Z1, 22, 23, 24, Z9, T1, Königl. Sächs. Amtsgericht. Y Gerichtsschreiber Fischer. zu verabfolgen es Be A die D bea o den 27. April Eupen den 26. April 1892. : a, den 27. April 1892. s : r

insel; Centimetermaße mit Fingerhut und Nadel- | Nr. 32, Norderansicht desgl. Nr. 32 Nücansicht, | T 2, T3, T4, P V1 V3 V A, No, V 6, Schröder. : etuis, Geschäftsnummern: 2068 02079, 02076, | Aufsaßofen Nr. 61, böhmischer Kochofen 26/13 “, | 051, C52, 053, C54, C55, C56, C 57, 7101, | 17277) K. Württ. Amtsgericht Gmünd. Aae E ligt La L e Sue don den Großherzogli® Sächsisches Amtsgericht. T. Gerichtsschreiber ut han). : Ee 02098, 02099, 02100, 021083, 02104, 02116, desgl. mit Pfanne 30/20 “, die Verlängerung der | 7107, 7118, T7124, 7315, A Q E, S 98, INN L : Üeber das Vermögen des er Kaiser, Bauern derte Befriedigung in Anspru nehmen È geln Veröffentli (gez.) Dr. Linsenbarth. z _des Königlich Amtsgerichts. 2 und 02118, Muster für plastishe Erzeugnisse. Schußfrist auf fernere fünf Jahre GRgameIges. 9502, 9710, L 51, L 52, L 53, L 94, E1, E2,E3, Konkurse * in Rechberg, is beute Nahm. 5 Uhr, der Konkurs | kursverwalter bis zum 295. Mai 1892" Anzei i eröffentliht: (L. S.) (Unterschrift), als Gerichtsshr. | [7355] Soritendis SGuysain drei Jahre. Angemeldet am heutigen | Schwarzenberg , am 4. April 1892. E 4, A 3, E D5, D D R Bob . i eröffnet Und Gerichtsnotar Clu r Gmünd als | machen. : nzeige Wi L Reid iale dei de Suden e D L Tage, Vormittags 114 Uhr. Königliches Amtsgericht. Jahre. Angemeldet am 3. Pr 2, Vor- | [7351 Konkursverfahren. | Veuwalter bestellt worden. Erste Gräubigerversautm Manicheim, ben ¿7 April 1892. [real] L Do on von: s gar rrmac anten Louis E C ung, zugtet rüfungstermin am DieunStag,- Den reiber Großherzoglichen Amts3gerichts : : 2 UDET ermögen des | uid, en efrau Amali Staal A iche i gerihts Eisenwaarenhändlers Johann Bernard hier | geb. Wermaun, in “aper he aeg: irx puri

berstein, den 1. April 1892. Kunz, Aff. mittags 8 Ubr. Heber. dos Betrms Z i : : ; ; ermögen des Korbmachers Jochim ] G Nr. 636. Firma Ferdinand Gutte in Reicheuau, Georg Kerling aus Ottensen; Bahrenfelderstr. 168, i 9 31. Mai 1892, Vormitta As s h E : wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußt der Handelsfi Fri ift bis 21. Mai n Sdblußtermins | der Handelsfirma Seinrih Lauge daselbst, ist

Ar: c: Suite Sch b [6980] in versiegeltes Packet mit fünfzig Mustern rosfop ff. chwarzenbersg. ein versiegeltes Paket mit fünfzig Véujtern Tur | j : E L 2 : Ses E Im Musterregister is eingetragen worden : __| halbwollene Kleiderstoffe, Flächenerzeugnisse, Dessin- n April S s is “ofs nbe: i 4 O und Anmel [7363 E hierdurch aufgehoben. infolge eines ;

Oberstein. j [4812] | Bei Nr. 92, Firma Nestler & Breitfeld in | nummern 729, 743, T44, 745, 746, TAT, 748, 749, | D uekse ven aen S D e vald j fa A 6 April 1892 n d P RrSersahmn, Apolda, den 28. April 1892 y Vorschlags. es von den Gemeinshuldnern gemachten Fn das hiesige Musterregister ist heute unter | Erla hat für die unterm 25. April 1889 ein- | 750, 751, 752, E12, E13, E14, E 15, E16, E 17, Es a Ln ca E is S Lis T 99 Juni e De Q hes ibe Kurt L E as Vermögen des Kaufmauus Gustav Großherzoglih Sächsisches ‘Amtsgeriht. L biemit e M BEE Zwangsvergleiche Bergleihs- Nr. 198 eingetragen : getragene Photographie eines Regulirofens Nr. 68 | E183, E 19, 8271, 8272, 8273, 8274, 8275, 8276, A be ; Cs e eiioten Gericht I ivar: A 0 Ae tg Mur nagein ry die Zaun Bunfähig- Î (gez.) Dr. Clasenbar T 10 Mie doe A Körlin As E aas R 2 f é F i 7 e S aer tes q s E E , n 3aert tors [7303] Konkursverfahren. am: 27 Aveil 1802 Vormi E f s Aar Veröffentlicht : (L.S.) (Unterschrift), als Gerichts\hr. E e Berbandlungösaal anberaum es C , 2 F T bels

e Z Kell S h t Oberst it v er Schußfri uf ferner Fah 92 978, 82 8280, B5 B 58, B 59 B 60 T é Wabl ei N ck arma: eopol Ee 8 ein, | die Verlängerung s li Laus : n T f B 63 B64, Bs B 66 68, 39, 253 "Mai Ls S n ttags s s b E d f i Busch s opold r U ; r , ' ! ; F 68, F 69, c i z i 11 Uhr. S Ueber das ermögen es aufmann uliu o L T öf . V K s Julius j verfahren eröffnet. Der Rechtsanwalt | [7305] Konkursverfahren. Günther, R

Geg O Pil E E Son b 26. April 1892 P70. F 71, B72, F173, F744 F795, E 76, F 77 angeblih eine ette und drei Kettenglieder zu warzenberg, am 26. pri 2. 70, j ¡ ; j 5,, F 76, : L : s S s : : t ; n “- alies 2 ; 7 c Fri i X 9 Prüfungstermin den 15. Juli 1892, Vor- A Kirchheim zu Halberstadt ist durch Beschluß des hier wird zum Konk U : 2 Muster für Königliches Amtsgericht. F 78. Sußfrif drei Jahre. Angemeldet am | Hittags 114 Uhr. Anzeige über den B esiß von 4 Seriolchen Amtsgerichts, Abtheilung IV. ub E, E Konkursforderungen nd erie e În dem Konkursverfahren über das Vermögen des Gerichts\hreiber des Königlichen Amtsgerichts / S ormittags 10 Uhr, das Kon- | 1892 bei dem Gerichte anzumelden. Es wird cchuhmachermeifters August Domuit hier, ————— i

Cnetische Erie S Sbubfrist g Jah K A} 3. April 1892, Vormittags 8 Uh plastishe Erzeugnisse, ußfrist drei Jahre, an- dunz, Aff. . Apri 2, Vormittags R S g S Ote Befriedi be, pril 1892 emeldet am heutigen Tage, Nachmittags 45 Uhr. Nr. 637. Firma Ferdinand Gutte in Reichenau, achen, as L E gesonderte Befriedigung 9€- 4 am 29. 2p s : [C l f / N y : L Oberstein, den 3. April 1892. Schweidnitz. (3790) | ein versiegeltes Paket mit . fünfzig Mustern für añfprucht wen, 2a u A E I E E ri Of E iu pen jur Deiluysayiuog üer : bie Wabl oiued: anderen E Ene: reie E S L N [7356] Konkursverfahren. Großherzogliches Amtsgericht. In unser Musterregister ist heut nachstehendes ein- | halbweollene Kleiderstoffe, Sláenerzengnie Dessin, omg Veröffentli Le N E t “fans i Anzeigepflicht bis cit 3. Juni 1899 Rd lig i Gläubi r ofkuRee Bier Bs EERu eines | Zwangsvergleiche R area de E S ‘Mai 2M Fem Dr wes über das Vermögen f O D K 512 5 Le K S 5 E , C Ars s . , , s Ee A 2 E 7 L e il - b i î n nummern 5501, 5483, S 11, 812, 8 13, §14, 522, | als Gerichtss{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Anmeldefrist“ bis zum 3. Juni 1892 einsli lid die in §120 der Konkursordnung ber cncten ans lien Amtsgecihte (1 Orb e Ne, ven E - A A Firma Even act, e s - , Neue Friedrich- | zur Abnahme der Schlußrehnung des Verwalters

eret gegen Bg brifbesi M Kr S16, 817, 818, 819, 820, C19, C20 C 21 r. 128. abrifbesißzer ax ause, in | 816, 817, 818, 519% 2 2 9 C920 C21, S, ( C V der Kont 1 u d in Erste Gläubigerversammlung den T3, Juni Lin stände, fowie gleichzeitig zur Pxüfung der angemeldeten | straße 13, Hof, Flügel B,, part., Saal 32, an- | zur Erhebung von Einwend / G H d 2, an- n Einwendungen gegen das Sthluß-

E LS - C929 5 94 C2, C2 19 28, C2 ; ukurseröffnu : i 4 Schweidnitz, ein ver- | C22, C23, C24, C 2%, C2, C27, C28, C22, [7369] Koukurseröffnuntg Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin Forderungen auf den 27. Mai 1892, Vor- | beraumt verzeichniß der b : erzeichniß der bei der Vertheilzng zu berücksichti-

Oldenburg. [7550] F R. M. Krause in Í hz : C legeltes und vershnürtes Paket, enthaltend Photo- [O18 C7, (31, C32, 033, L14, L15, |“ Yeber das Vermögen des Kaufmanns Wolff q F Vormittags i 1892, Vormittags 9 Uhr, | mittags 10 Uhr, vor dem unterzeichneten Gerihte | Berlin, den 22. April 189 erlin, den 22. Apri 2; genden Forderungen und zur Beschlußfa} ung der

Großherzogliches A Abtheilung x. Y as Padet E 4d Photor |C1E LiT, 118 E S u enburg. ravbien von Mustern plastisher Erzeugni}je mik der LAT: 8, 9 1,20 L21, L 22, L297 h s : Í b In das Muster egister ist A Et aen: Auschrift: y Y L 24, 1695, 5201, 5203, 5205, 5206, 5208, 5210, Mendel zu Audernach ist am heungen Tage, Nach- A Zimmer Rr. 11. A S Termin anberaumt. Allen E welche eine Duri Adre den For Nr. 92. Firma W. Tebbenjohanns in Olden- M. K. 30. 5912 5214, 5217, 5218. Schußfrist drei Jahre. mittags 5 Uhr , das Konkursverfahren eröffnet A F Halberstadt, den 28. April 19. ie Konkursmasse gehörige Sahe in Besiß haben | des Königlichen Amts. Geriiheriber 1 Dläubiger Lex die nit verwerihbaren Vermögens- burg, cine neue Art Handlaterne in ihrer Form | Nen. 767 762 tf 779 T76 777 778 780 781 799 | Angemeldet am 3. April 1892, Bormittags 3 Uhr, | worden. ee it A Ghe- L N E S M ibeiluns E E SOBPERUON E eina Ia sind, wird niglihen Amtsgerichts 1. Abtheilung 73/49. | stücke der Shlußtermin auf den 30. Mai 1892S und Zusammenstellung nah eingereihter Abbildung, 801 806 §09 810 811 812 817 818 819 820 821 | Nr. 638. Firma Ferdinand Gutte in Reichenau, USN ti Se M en 899 r eid efrist bis F 8 es Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung IV. aplgegenen nichts an den Gemeinshuldner zu ver- | r730g E T ormittags ‘11 Uhr, vor dem Königlichen Muster für plastische Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, | 822 893 824 826 803, Schußfrist drei Jahre, | ein versiegeltes Packet mit fünfzig Mustern für pflich 27 A iei 0E 8 n Erste Bla ibi : F {7367] Koukurs hren ea E oder zu leisten, auch die Verpflichtung auf- [ c00] Konkursverfahren. itsgerichte hierselbst bestimmt. angemeldet 1892, April 22., Vorm. 112 Uhr. angemeldet am 20. April 1892, Vormittags 111 Uhr. | halbwollene Kleiderstoffe, Flächenerzeugnisse, Dessin- zum 27. Juni diejes Zar. rie Saubiger, Q onkursverfahren, gt, von dem Besiße der Sache und_ von den 8 Konkursverfahren über das Vermögen des Fraukeustein, den 28. April 1892. 1892, April 22. Schweiduitz, den 20. April 1892. immern 2708, 2709, 2710, 2711, 2712, 2713, versammlung am 23, Mai 1892, Vormittags g Ueber das Vermögen des Cigarrenfabrikauten | Forderungen, für welche sie aus der Sache ab- Kaufmanns Samuel Freimann in Firma ¿V Mtedes, Harbes. Königliches Amtsgericht. 9714, 2715, 2716, 2717, 2718, 2719, 25001, 25002, 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 11, Juli j M Georg Saub VL. von Oberhöchstadt ist am | gesonderte Befriedigung in Anspru nehmen, dem S. Freimaun, Chausseestraße 2F., ist, nahdem Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts i 95003, 25004, 25005, 25006, 95007. 25008, 25009, dieses Jahres, Vormittags 10 Uhr. A am 27. April cr., Abends 7 Uhr das Konkursver- onfur8sverwalter bis zum 19. Mai 1892 Anzeige der in dem Vergleichstermine vom 24. März 1892 T f : 3221 | 2010, BOLL DOIS, 2018, 2014, 25019, 016, | AnvornaM Figlides Amtogeriht M dertabren erdffnei und der gerer Alien M per | söniglices Amtsgericht odenoene Sea E Tan | Bete Beschluß c -' 9; 5 95090 950 C 0 ömtglid 8 ' 4 E L U onfursverwalter ernann orden. glihes Amtsgericht z : z e|Mlu om 24. ärz 1892 ätiat if 5, | Betreff. e - : 95017. 25018, 25019, 25020, 25021, 2101, 2102, S / F Bffener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 15. Mai cr. tsgeriht zu Recklinghausen gehoben worden. arz bestätigt ist, auf- | Betreff Dae SRYaes und Katharina, Berlin, den 26. April 1892. Nachdem der Zwan svergleich in obenstehendem

E Fler M cinget [7262] | Sebnitz. In das Musterregister ist eingetragen : Fn das Musterregister is eingetragen worden: Nr. 11. Firma A. Vieregge zu Holthausen, | ° . 78. Firma Nitsche in it, | 2103, 9104, 2105, 2106, 2107, 2108, 2109, 2110, | „=- O : ; E A - 1 versiegeltes Paket, angeblich enthaltend: Ne. 78, Firma Heymann E leit 20 in Sebnis, | 2111, 2112, 2113, 2114, 7704, 7724, 7734. Schuß, l eit Mun eieietitih e C A r S Eitel O Konkursverfahren. S. : 2. 3 Muster Gitter-Bunde mit den Fabrik- | gepreßte Hornknöpfe, vlastishe Erzeugnisse, Fabrik- frist drei Jahre. Angemeldet am 3. April 18 e SiceSto T N A 311 Uh / d lac iner P Det. a eau eer ung | Ueber dasVermögen des HandelsmaunsChristian | des Köni Sa er, Gerichtsschreiber i Konkursverfahren rechtskräftig bestätigt, der Schluß- nummern 200, 201, 202, e t 4823/1, 4823/2, 4823/3, 4823/4, 4821/5, Vormittags 8 Uhr. G E v a E ebnet S Ee Fen L U e S Ubr: ermin am 27. Mai cr., | Heinrich Päßler in Reichenbach is heute, am es Königlichen Amtsgerichts 1. Abtheilung 74. | termin abgehalten worden if und Einwendungen b. 5 Muster Gitter-Knöpfe mit den Fabrifk- | 4821/6, 4821/7, 4821/8, 4821/9, 4821/10, 4821/11, | , Nr. 639. Firma Ferdinand Gutte in Reicheuau, Da tir Die bie ffen Arrest n t A DETT / Köni stein eh 97 ‘A i 1892 98. April 1892, das es eröffnet | -- ; a das Schlußverzeichniß, sowie die Schlußrechnunc ck err 003, 204, 205, 206, 207, E S, T4, ‘4821/15, 4821/16 ein versiegeltes Paket mit fünfzig Mustern für He F s E, ffener Arre Gu p 0A : S e eber N 2 Q3 1 l A ika worden. Konkursverwalter: der Kaufmann Karl 47361] Konkursverfahren. nicht erhoben worden find, wird das Konkitröberfahren c. 8 Muster Gitter-Spißen mit den Fabrik- | 4821/17, 4810/18, 3320/19, 3841/20 3560/21, halbwollene Kleiderstoffe, Flächenerzeugnisse, Defsin- bic Anme oa f A T r P Sre Gi au- ; s! E önigl. Amtsgerichts. 11. | Franz Schmidt in Reichenbah. Anmeldetermin bis In dem Konkurse über das Vermögen des Leder- aufgehoben. ; nummern 208, 209, 300, 301, 302, 303, | 4826/22 4823/23 4810/24, 4824/25, 4810/26, utmmern F 79, F 80, F 81, F 82, P 83, F 84, F 85, digen me S Mi vin ermin F {7318] Blan : zum 25. Mai 1892. Erste Gläubigerversammlung händlers Otto Fleischfresser hier foll eine Ab- ürth, den 25. April 1892. 304, 305, 4818/27 4818/28, 4818/29, 4818/30, 4821/82 P 86 F 87, 380, 86, 87, 88, 89, 94, 95, 96, 17439, | ® Bernbr Cr, S TS Aoel 1892. E / Das Kal. Amtsgericht dai ung. n 2. April | Al 21. Mai 1892, Vormittags 10 Uhr. \{lagsvertheilung erfolgen. Zu derselben sind 1800 4 Königliches Amtsgericht. 4. 1 Muster Gitter-Nosette mit der Fabrik- | 4821/80, 4821/86, 4821/84, 4823/82. 4823/80, | 17449, 17459, 17463, 6003 6011, 6033, 6024| E, rbéi V Bureaudiät j 1800 Abe bas Nerms e Bäckers J. April | Allgemeiner Prüfungstermin am 4. Juni 1892, verfügbar und dabei nah dem auf der Gerihts- (gez) Lehnerer. nummer 210, 1293 86 4823/84 4823/40, 4823/44, 4823/42, | 27672, 97701, 27706, 27725, 27751, 10017, 10042, | ; 9. ves Berichts schreib S Serzogl. Amtsgerichts A L M b Ko e Johann | Vormittags 10 Uhr. Offener Arrest mit An- | [Vrettere! der Abtheilung 74 des Königlichen Amts- | Br Beglaubigung: (L. 8.) Hell eri, K. Secretär plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 3 Jahre, an- 4823/60, 4823/64, 4823/62, 4821/40, 4821/44, | 10050, 1200, 1904, 1205, 1210, 1224, 1230, 1248, | - Herichtss{reibers Derzogt. AmBgertg. : Saaknepeiwaltèr: Geschäftsac 6 e E zeigefrist bis zum.14. Mai 1892. erichts 1. hier, Neue Friedrichstr. 13, Hof parterre E ns gemeldet am 22. April 1892, Nachmittags 5 Uhr. | 4821/42, 4821/60, 4821/64 und 4821 162, Schußfrist 1261, 1274, 1284, 1285, 1286, 1287, 1288, 1289, | 296; 4 N S ie 5 BeHlußfassun En A u ahier. Reichenbach, am 28. April 1892. immer Nr. 19, niedergelegten Glaubigerverzeichnisse [7346] Beschluß. Plettenberg, den 23. April 1892. 3 Jahre, angemeldet am 4. April 1892, Nachmittags | 12909, 1292. On drei Jahre. Angemeldet [7 N das Vermögen des Sattlermeisters A M anderen Verwalters 2c | 20. M i L892 e ____ Actuar Nagler, 11 970,40 A nit bevorrehtigte Forderungen zu Betreff : Schlehlein Maria, Konkurs Königliches Amtsgericht. 3L Uhr. ! am 3. April 1892, Vormittags 8 Übr. eber das Î erge E it durch Beschluß 10 O D U N . Wai L - VDor- Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. berüsichtigen. Ueber die Ausführung der Verthei- Nachdem der Schlußtermin ab ehalte und di Gustav Schmidt in Cassel is durch Beschluß B ag E gemeiner Prüfungstermin: E lung und den Prozentsaß erhalten die Betheiligten | Ausschüttung der Masse erfolgt rag n und die E am 17. Juni 1892, Vormittags 9 Uhr, alle | [6994] f 2 Nachricht. / FuiDEfahten aüeboben: gt ist, wird das Kon-

E Sebnitz, am 7. April 1392. Nr. 640. Firma Ferdinand Gutte in Reichenau, | Sznigli Amtsgerichts Abtheilung 3 dahi : ein versiegeltes Packtet mit fünfzig Mustern für öniglichen Amtéget@s eilung 3 dahier vom d e „aue Bekauntma i; : in versiegeltes §e fünfzig Mustern für | 58. April 1892, Nachmittags 5 Ühr, das Kon- 4 E Termine im Sitzungssaale des Kgl. Amtsgerichts | Ueber den Nachlaß des n O 1891 zu | Berlin. Goedel, Verwalter der Masse. Fürth, den 25. April 1892.

PössnecK. [6706] Königliches Amts8gericht. ies geri} halbwollene Kleiderstoffe, Flächenerzeugnisse, Dessin- | fursverfahren eröffnet worden : Königliches Amtsgericht.

Fn das Musterregister Nr. 49 wurde eingetragen : Krüger. Kleidersto] gnisse, Dessin; nummern K 112, K 113; K 114, K 1159; K 116, Secretär Schüßler hier. Termin zur Bes

; . ; ; : z Verwalter: Privat- Ÿ dahier. Ren! c L L a) Firma Conta & Böhme hier, ein versiegeltes luß 18 Landau, Pfal c r 189: endsburg verstorbenen Bäkermeisters Jürgen e E n R I E - L z, den 28. April 1892. riedri : : l gen | K 117, C118, K 119, K 100, K121, I Lan E s ie Wahl eines anderen Verwal- «0 "Die Amts-Gerichtsschreiberei. 92, Vormittags 9. E er T ist am 26. April | [7 N Naa nomen aren,

S olbibenen Modeller ‘n Poczells Sie MRE | S LIRRES, [4988] | L110 1E R 24 K 125 K 126, K 127, K 128, | fung hte Bes der K ur Begloubigung: Vel verschiedenen Modellen zu PorzeUansigurên, Fabrift- X 2 My rie 16H of j : T 139, K 123, K 124, K 125, K 126, 27, 16 120; s A , ns L 05 “e , der Konkurs eröffnet. Das Konkurs ü 8 Norma ur Beglaubigung: (L. 8.) £ ib. K. Secretàä nummern 8658 doppelt, 8659 doppelt, 8660 doppelt, Rr e Musierregister 7 an ie A «& Söhne | £ 140,K 141K 142, K 199, K 130, K 131, K 132, ters, E s is -übe G 5E Haufeld, K. Secretär. Verwalter Senator Junglöw. Anmeldefrist bis Kaufmanns Ne Babe. in Firma Rschers B s a aa er elt 8662 doppelt, 7159, 8134 doppelt, | , Lauscha, 1 versiegelter Kasten mit 32 Mustern X 133, K 138 14135, L, K 137, 147, 148, 149, | L Fezcihneten Se eriende am A IBOSE, I M [7330] Konkursverfahr zum 22. Juni 1892. Gläubigerversammlung am | Nachfolger , wird, nachdem der in dem Ver- [7352] Beschluß 6205 doppelt, 8356 doppelt, 4355 doppelt, 4356 Glas h Leibaumscomuck Geschäftsnumme y 1/L, 150, 161, 152, 153, 154, 155, 156, 157, 158, 159, | Sor itta 81 Uhr. An [def ist fen Arrest M Ueber das Vermögen der Zittwe, des 25. Mai 1892, Vormittags 10 Uhr. Allge- [eihstermine vom 13. April 1892 angenommene | In der“Marcus Kallmann'shen Konkurs\ i doppelt, 4357 doppelt, 4358 doppelt, 6358, 6359 | 7 19 1/3 11/61 11/62 11 /63 TT 163, 11/64 1/66 m94 T25, Röl, R952, R 53, R 54. Gut Län agt ift bis hr. 23 Mai “609 “Prüf de N 1E Franz I f him Peters M ve des Käthuers | meiner Prüfungstermin am 6. Juli 1892, Vor- | Zwangsver leih durch rechtsfräftigen Beschluß von das Konkursverfahren über das V L S dev, 3870 doppelt, 3871 doppel, 7302, boypele | 68, TuI/I21, 101/188, 1UIAÍ2%, NU(I% T /ISS | mil zue” Angeinclket am 3. April 18 Vorr | gerpin am 13; Juni 1892, Vorm. 104 Uhr, M Frans Foadim Peters, Marie, Aen Ote | No adnrg- den 26. April 1392 temsfben Lage befi if, bierdur aufgehoben, | manns Maren Kallmann in Gollab eingeftelt (D oppeliî, (99 oppelt, T9990, 2409, 244, D 19 f f f 50’ | mttiag L, 2 : 2 2 . 4 / ; 9 : ( T OSEY - den 20. ri D, riesen, den 28. il 1899. / h E - 2) , (064 doppelt, L 2472, ‘plastische Erzeugnisse, | 111/139, 1/201, I d 1/206; | „2e Ql, Yiema erdings Reichenau, | Cassel, am 2er Königl. Amtsgerichts. Abth. 3: I A S C an Königliches Amtsgericht. 1. 7 Pallasd, E S settede - Koukutdmiise ult vor: Schukfrist 3 Jahre, angemeldet am 21. April 1892, | 74/908, 1V/209, IV/210. IV/211L, S ein versiegeltes Packet mit fünfzig Mustern e E CCIMESIE: V Ele M n E Sonkiteobéewalier O S Zane urg wird zum __ Veröffentlicht: Sperling, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts handen ist. E E MAES Vormittags 112 s al IV/2 13 IV 121 L Muster für vlaftis "f : Wcea halbwollene Kleiderstoffe, Flähenecizugns, Dessin- iecklow. 1 0 Dg V4 Mai 1892 ge: O Den, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Eitel Ds SgerIiMTs. Geltub, den 25. April 1892. Pöfinet, den Mintsgericht. Abtheilung H: nifte, Schuyfrist 3 Jabre, angemeldet am 19. April | e 17, W 18, W 19, W 26, W 21, L) C7808) MONUEEDE Ren. F E Beschlußfassungüber die Wahl eines anderen | [7354] Bekanntmachung. Na A E Bermè Königliches Amtsgericht. L Bez. ) 1892 , Vormittags 98 Uhr. 9 U3 V4 H1L H2, 13, H4, Hb, H6 U7 Ueber das Vermögen der unverehelichten Hed- n erwalters, sowie über die Bestellung eines Gläubiger- | Ueber das Vermögen des Kaufmanns Wolde- Das Kon rôverfahren über das Vermögen des | 77319 5 R Steinach, 14. April 1892. / a 9 Di 2 O3 G7 G 8 '&9 G 10 wig Manasse, Inhaberin eines Leineu- und 4 aus\chusses und eintretenden Falls über die in S 120 | mar Clausnitzer t Ruhland ist f N €- Kaunfmauns Karl Schunke hier, Hohenzollern- [ u ] L Konkur®êverfa ren. Herzogl. S.-M. Amtsgericht. Abtheilung 1. A A R O 2 | Wäschegeschäftes zu Charlottenburg, Wilmers- J A der Konkursordnung bezeihneten Gegenstände und | mittags © and ist heute, Nach- | straße 21, wird nah erfolgter Abhaltung des Shluß- | 2 dem Konkursverfahren über das Vermögen des G t P Musterregister Nr. 91 ift E W. Hoßfeld. O / M L A Las S B S + dorferstraze 159/160, ist heute, Vormittags 11 Uhr 2 So Prüfung der angemeldeten Forderungen auf Nublend R Oen O TOE, O in | termins hierdur aufgehoben. j Nausmanns As Seyffert, in Firma „Seyffert “4 cth . D, « r , 1 G Li t M E Jd M4 6 8 F E F , i ; i 5 orden. , 23. Apri 7 , iz is uf Jalt Gebrüder Göbel, mechanishe Weberei, _ [110. Schußfrist drei Jahre. Angemeldet am a Men, A aae eral tg A E E E L Ven terie Vormit- | Verwalter: Kaufmann Ernst Schneider in zRuh- Case ii@es Sterb Abtbeilung 3 T erafbeA a R Ag nachträglich Strickerei und Wirkerei hier: 9 Stück Geld- Stuttgart. L [2909] | 3. April 1892, Vormittags 8 Uhr. R erli s ftr 62 Of E “a x Le # E Téxitin anbéraimt. Allen Hérfonen. A Gerichte | land. Erste Gläubigerversammlung LS. Mai 1892, (gez.) E Köhl A 30. Mai 1892, Vormitta S S U den lan aus g Stoff in E bent R e a R A Na V l S auisibe Nr. 642. Jirma Ferdinand Gutte in Reichenau, E t A L es “ia S g T Aocfutarialle ‘gebote - Sätbe : int "S dis ha e Borna Sags 6 e. / Offener Aue it: Ai Med V röfentli L dem Fürstlichen Amtsgerichte hierselbst Bai Or ührungen, Flächenmuster, angemeldet heute AvenT E O Q Ee ] ein versiegeltes Padeï mi zweiundzwanzig Muslern S At H Ce h J oder zur Konkursmasse etw 18 12. al 2. rist zur An- Der Gerichtsschreiber : Wi Greiz, den 28. April 1892 Gl : 51 Sgutfrist 3 Jahre. Werkstätte in Feuerbach, die Abbildung eines | bwollene Kleiderstoffe, Flächenerzeugnisse meldung der Konkursfokderungen bis 7. Juni q 4 - e etwas schuldig sind, | meldung der Konkursforderungen bis 16. Juni 1892 D erichts\chreiber : tecklow. 2 D R N L, ; i lbr, Schub 1Î. Avril 1892. Musters von Sägefeilkluppen, versiegelt, Muster Ee 1296 oe 20 130 30g! | 1892. Erste Gläubigerversammlung am 24, Mai q D D gegn E an den Gemeinschuldner zu | Prüfungstermin 30. Juni Tad, Sormtiaas E N T EW i anada t De Amtsgerichts : Königliches Amtsgericht. für plastische Erzeugnisse, Fabriknummer *- Schut- | 1305, 1307, 1340, 1343, 1360, 1374, 1379, 1380, 1892, Vormittags 20 E, Prü E auferlegt von Sn Bo L Le Verpflichtung | LO Uhr. [7321] Korkursverfahren. I ie en Landgerichts-Rath Gmelin. rist 3 Jahre, angemeldet am 7. April 1892, Nach- | 1384, 1385, 1386, B67, .A 1, A 2, 6047, 6048, n SRN A T 2, Vormittags L F Mbetuntzen, für “wel Sea Ae und von den Ruhland, den 28. April 1892. . Das Konkursverfahren über das Vermögen des | [7340] Bekanntmachun P A N mittags 44 Uhr. : 6517. Schußfrist drei Jahre. Angemeldet am L 9e, G tno e us nil 06 sonderte Befriedigung in Anf U G er uri ab- i _Heyn, Secretär, Kaufmanns Richard Eduard Lauschke in | Das Konkursverfahren über das Vermö 3 Spa Sin. ä h ; [2912] | Stuttgart, S L Ari R Amt 3; M 1892, Vormittags 2 Uhr. harlotten R E 2. : oa lier bis Ân 24 ps. 1609 Anzeiae Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. I s naM Eee Abhaltung des S4luß- | Kaufmanus Louis Fränkel u Hirschberg de In das Musterregister ist eingetragen : O E Zittau, den 6. Avril 1892. E aas ; ü : S 2 E ermins hierdurch aufgehoben. d n Lo E dr. 37. Gorsetfabrifantin Eleonore Erue- Vischer, Landgerichts-Rath. Königlich Sächsisches Amtsgericht. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. H ins Start v S [7279] Konkursverfahreu. Königliches Amtsgericht Chemnis, Abth. B., ur E e aufabo E stine, verehel. Görlt, geb. Beyer, in Roßwein, E Schröder. 7981 Doku Sus rf be Veröffentlicht: Kr eb ch urg a. Elbe. | Ueber das Vermögen des Handelmanns Maxi- den 27. April 1892. Hirschberg, den 27. Avril 1892 i Y Muster für Corsets, 1 dergl. für Umstandébinden, | Trier. R [4499] + L, das Bert Tes rüh Ries A | Gerichtsschreiber des Lee S, die milian Wilhelm Heinig in Lugau ist heute, Böhme. y Kettner, 1 dergl. für Gesundheitsbinden, offen, Muster für | In das Musterregister ist eingetragen : Zittau. : [4815] T 8, jevi ¿u Priv eler 8 L Sansb fi Ls : gl. Amtsgerichts. Nachmittags 2 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet Bekannt gemacht dur: Actuar Pößsh, G.-S. | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts [1 plastisde Erzeugnisse, Fabriknummern 500, 501, | Nr. 102. Firma „Lamberty, Servais & Cie “| Jn das Musterregister ist eingetragen : MORS A ? “Fl 6 BE RA it S A ——— _——— worden. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Reinhard E E, B 502, 503. Schußfrist 3 Jahre. Angemeldet am in Ehrang, versiegelter Umschlag mit Auff rift | Nr. 643. Firma Wagner & Co. in Zittau, t bens E Avril 1899 dr ito L A [7314] ; an Stollberg. Anmeldefrist, sowie offener Arrest mit | [7323] Beschluß [7337] Konkursverfahren 4. April 1892, Nachmittags 5 Uhr. enthaltend 3 Zeichnungen (in duplo) von Mosaik- | ein versiegeltes Paket mit vierzig Mustern halb- E ü e eer Pr AS t Ne alts : R His: | es das Vermögen des Galanteriewaaren- Anzeigefrist : 24. Mai 1892. Gläubigerversammlung: In der Wilhelm Gaull'schen Konkurssache wird Das Konkursverfahren über das Vermögen des Rof;wein, am ada Aintéle is P ia zwar n s Bubt E ee Muster | wollener Mea motte Flächenerzeugnisse Dessin- e O A e Atcan B. F i: T ah E Flens. E N ILEL8 gi Me E Streller, D S T Sani 1009, Do AENS Prüfungs- | der erste Gläubigertermin arlee Mefbebirig: C S oes in M Christian Gottlob Königliches Amts8gerichk. ür Flächenerzeugnt se, Schußfri Fahre, ange- | nummern 3—74, 3985—97, 4028, 403249. | Burg, R tbbausstraße 9 Offener Arrest unit Anzei / 19 2e utertie - Lederwaaren- : D , Vormittags 11 Uhr. | den 13. Mai, Vormittags 9 Uhr, a t illig in Gersdorf, in Firma C. G. HSilli Dr. Kaden. elde am 11. Avril 1892, Vormittags 11 Uhr. | Schußfrist drei Jahre. Angemeldet am 13. April | f Rathhausstraße 9. Dffener Arrett ml enbege i geschäfts unter der Firma Ferd. Streller Stollberg i. Erzgeb., am 27. April 1892. Termins auf ; - anveraumlen | ebenda, wird, na n Q Ne A Trier, den 12. April 1892. : 1892, Vormittags §12 Uhr. | a a s Sl Wie E der E O Hauptmannstr. 5, is heute am 29. April | Der Gerichtsschreiber des Kgl. Sächs. Amtsgerichts : S Ube, ect D, at EE.- BOEMOIRE | teriine vom 35: Sa 1002 can Rottweil. : [2120] Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV. Nr. 644. Dieselbe, ein versiegeltes Paket mit 0 ursfor O Erste Gläubigerve faüs | via D R 92, Vormitta 8s 91 Uhr, das Konkursverfahren Jähn. Dé, Eylau, den 19. April 1892 2wangsvergleih durch rechtskräftigen Beschluß vom In das Musterregister is einzutragen: i vierundvierzig Mustern halbwollener Kleiderstoffe, | Sc U b ¿bew B0// Mai 0892 E | L ee Verwalter : Herr Rechtsanwalt Franke hier. | 17969 ERSE E E S Königliches Amtsgericht. 1 gleichen Tage bestätigt ist, hierdurh aufgehoben Nr. 55. Thomas Haller, Uhrenfabrikaut in Vreden. _ A [7549] | Flächenerzeugnisse, Dessinnummern 4085—4121, L E E Aitaemetner Prüf u or- : L S oj una am 17. Mai 1892, Vormittags [7362] Konkursverfahren. i f E Hohenstein-Ernstthal, den 28. April 1892. Schwenningen, offene Zeichnungen mit 6 Ab- | In das Musterregister in eingetragen : 4135—39, 4164, 4169. Schußfrist drei Jahre. “aua c di r S J L 1892 oie e | O Prüf hr. Anmeldefrist bis zum 3. Juni 1892. Ueber das Vermögen des Schaukwirths und | 7-7. Königliches Amtsgericht. : bildungen von Uhren mit B a Be Cnt 164, | Nr. 9. Firma Hermann Terhalle Söhne in | Angemeldet am 13. April 1892, Vormittags Tor ERS at eihneten A Ba iht, Zi ag E | Ds am 183. Juni 1892, Vor- Kleinhändlers Stephan Leygraff zu Wesel [7313] _ Konkursverfahren. Dr. v. Feiliß\ch. 165, 166, 167, 168, 169, Muster für plastische BVreden: 1 Paket mit 10 Mustern für Bettbarchend, | #12 Uhr. N 18 ves G iditsa bau ah mtsgerit, Zimmer D pflicht bis Uhr. Offener Arrest mit Anzeige- N eute, am 29. April 1892, Mittags 12 Uhr, Das Konkursverfahren über das Vermögen des Beglaubigt: Irmschler, G.-S. Erzeugnisse. Schußfrist 5 Jahre. Angemeldet den | offen, Flächenerzeugisse, Fabriknummern 1107, 1108, | Nr. 649. Diefelbe, ein versiegeltes Paket mit n zu Ae e 55 Ap l 1892 || Köni liches A 28. Mai 1892. as Konkursverfahren eröffnet. Verwalter: Rehts- Fabrikanten Moriy Emil Hein in Geyer wird 4. April 1892, Nachmittags 54 Uhr. 1109, 1117, 1125, 1126, 1111, 1112, 1128, 1114, | vierundvierzig Mufera halbwollener Kleiderstoffe, | e iolictes M iacrelbi Abtbeilung \| F gliches Amtsgeriht Leipzig. Abtheilung I, aare Balma, E Anmeldefrift bis zum | na erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- [7338] Konkursverfahren. Den 4. April 1882. Schutzfrist 3 Jahre, angemeldet am 94. April 1892, { Flächenerzeugnisse, Dessinnummern 4260—98, 4369 B l Hlicht : C. t “O ichtss ibe | ae April 1892. G ves 1892. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis durch aufgehoben. i In dem Konkur8verfahren über das Vermögen der K. Württ. Amtsgericht. Vormittags 10 Uh bis 69. Schußfrist drei Jahre. Angemeldet am Veröffentlicht : Casten, Veri chretver. A Bekannt teinberger. zum 20. Mai 1892. Erste Gläubigerversammlung Ehrenfriedersdorf, den 27. April 1892. ledigen Magdalena, gen. Helene Schmidt, zu O annt gemacht durch: Beck, G.-S. am 20. Mai 1892, Vormittags 11 Uhr. Königliches Amtsgericht. Kaftellaun, ist zur A dér Sélußrechnung Prüfungstermin am 28. Juni 1892, Vormit- Rot, Aff des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen

t: Schüle, v. A.-N. Vredeu, den 27. April 1892. 13. April 1892, Vormittags #12 Uhr. [7372] ) U E S {3 c M (2 i i O - E L egeltes Paket mit [7282] Konkursverfahren. age 11 Uhr. Beglaubigt: Stanelle, G.-S. gegen das Schlußverzeichniß der bei der Vertheilung

Königliches Amtsgericht. Nr. §46. Dieselbe, ein ver} ¿ ei terzio j Tei F Ueber das Vermögen des Conditors Wilhelm B ; T fünfundvierzig Mustern, halbw ollener Kleiderstoffe, h : Nr. 22 654. Ueber das Vermögen des Wirths esel, den 29. April 1892. zu berüdsihtigenden Forderungen und zur Beshluß aren

Saargemünd. [6732] : L : Unter Nr. 100 des Musterregisters wurde ein- Wernigerode. r4987] | Flächenerzeugnisse, Dessinnummern 4148—62, 4230 Arp zu Geestemünde, Borriesstraße, is ‘am 4 ; ; ; L 1 getragen, daß die Firma Compagnie des | In unfer Musterregister ist bei Nr. 79 Folgendes | bis 59. Schubfrist drei Jahre. Angemeldet am | 22- a 1892, E 9s N o S 4 1 Mudtegs 2 D Taoragr T 7 Eer S d Gerits\reiber R Gia Ancidarei [7278] K. Amtsgericht Ellwaugen. faffung der Gläubiger über die nit verwerth Cristalleries de St- Louis zu St. Louis | eingetragen: i L _| 13, April 1892, Vormittags 212 Uhr. : E E N E ter: Sis e i i 4 verfahren eröffnet. Zum Konkursverwalt M iArD, S E Konkursverfahren. Vermögensstücke der Schlußtermin auf Montag, in Lothr. für das am_13. Mai 1889 deponirte Der Fabrikaut Wilhelm Lüders zu Werni- | Nr. 647. Dieselbe, cin versiegeltes Packet mit Mangold zu Geestemünde. Wogen. ahltermin - E nannt: Kaufmann Friedrich Büh.er hi a ¿Lb sd B L Das Konkursverfahren über das Vermögen des den 23. Mai 1892, Nachmittags Bei Uhr, Muster Nr. 520 eine Schußfristverlängerung pon gerne hat für die unter Nr. 79 eingetragenen fünfzig Mustern halbwollener Kleiderstoffe, Flächen- | 16. Mai 1892, Vormittags 10 Uhr. Prü- (1E fordecungen sind bis zum 2% Mai 1892 use [7331] Konkursverfahren. Albert Salat, Bäckers, und dessen Ehefran, | ‘5 dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst bestimmt. 10 Jahr Age hat ‘ain 16. April 1892, | Muster de Verlängerung der Schußfrist um 5 Jahre E e Maganels i S ra E E L A U IROS, 9 E M Geräte anzumelden und werden daher alle irm S SLLLZRGTES Und Sesueid s Friedrich B: is Tendh §190 K D Legen 3 i éringer Mas eite A Ara off, E - Os MUYT. ; J ; : S 119, “F L T ta oraíe V : 189° f ree i: | welche an die Masse als Konkursgläubi îidhe e ers Friedrich Bern- | 7; + D. wegen zu geringer ase heute ¿Gt8shrei R L : Saargemünd, den 29, Mil 1A gt, | ermge, Mes Amte e E iee Pat mir | "Vsoualisis Ltageribt Geesteminde Ln he Nef 28 Monde sr | dard Berat in Start age ee | Den N Apel 1999 Gerthriber des Königen Autigeitts Der Ober-Secretär: Erren, Kanziet-Hary. önig liches Amtsgericht. tünfúa “ag r Mie „versiege Sichen- Abtheilung 1V f j E mit 0s U verlangten Vorrechte bis zu ge- | einem Pibanebbeog ibe, enim cui Ma Gerichtsschreiber Oelschlaeger [7345] Oeffentliche Bekanntmachung e S fzig Mustern 1 En E L - Ÿ nanntem Termine entweder schriftli einzurei : : : Kgl. geriht Königshof y

Schwartau. i 6 Le Ie Or m or O R : [7260] | erzeugni)e, Desen, erar Bu aat a C ' P oder bei der Gerichtsschreiberei zu Péoto A g uer T Es 1892, Vormittags E N der E Ee O Tante iee t gu ¿e Dot

In das hiesige Musterregister it etnge ragen unter In unfer 2 usterregister if eingetragen: Schußfrist rei Jahre. ngemeldet am 13. Aprt [7284]_ : J E j j l: geben unter Beifügung der urkundlichen Beweis\tüce | Abth. L "hi b e Herzoglichen Amtsgerichte, | [7316] Eheleute Adam und Bab 4 gon anns- Nr. 10 Firma Emil Lycchenhcim in Schwartau : Nr. 112. Der Fabrikant Wilhelm Lüders zu 1892, Vormittags +12 Uhr. H / K. Württ. Amtsgericht Geislin en. _ À oder ciner Abschrift derselben. Zugleih wird zur | und die E Han estimmt. Der Vergleichövorschlag In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Saal a./S als durch Zw ette Kusfius von

Ein offenes Couvert, enthaltend 13 Muster für Weruigerode, 1 offenes Paet mit 10 Mustern | Nr. 649. Dieselbe, ein versiegeltes Packct mik Ueber den Nachlaß des verstorbenen Josef Zim- / f Beschlußfassung über die Wahl eines definitiven Gerichteschr cRoret des Konkursverwalters sind in der | Wittwe Theodor Leusch, Josephine Albertine aufgehoben. rch Zwangsperglei erledigt, Eti uettes, Geschäftênummern 174 bis einfch{I. 186, | plastischer Erzeugnisse, Fabriknummern 45, 361, fünfzig Mustern halbwollener Kleiderstoffe, Flächen- mermanu, ewesenen Pächters der Löwen; j Wt Verwalters, über die Bestellung eines Gläubiger- | oder dur B boll niedergelegt. Erscheinen in Perfon | geb. Wirt, Handelsfrau zu ESupeu, als In- Köni shofen den 26. April 1892 Muster für Flächenerzeugmi}}e, Schußfrist 3 Fahre, | 1308, 1600, 1269, 1270, 1133, 1134, 1135, 1136, | erzeugni}e,_ Dessinnummern 434 —-4419. Schußz- | brauerei in eislingen, ist am 27. April 1892, / B ausschusses und eintretenden Falls über die in § 120 | im Aan E mächtigten ist nothwendig, da nur aberin des” daselbst unter der Firma Th. Leusch Geri ts\creiberei des igliche A j “uaemeldet am 23. April 1892, Nahm. 54 Uhr. Schußfrist 5 Jahre, angemeldet am 25. Avril 1892, | frist drei Jahre. Angemeldeï am 13. Avril 1892, | Nachmittags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet; j A E der Konkursordnung bezeichneten Gegenstände auf Altenbu G gegebene Stimmen gelten. bestandenen Fruchtgeschäftes, ist zur Abnahme der Beißle Rab S n (Amlbgerichts:

chwartau, 1892, l Bormittags 114 Uhr. A 1 Vormittags ;12 Uhr. j 2 : _ PDe ofene Arrest erlassen, die Anzeigefrist des 8 10/ | A Mittwoch, den 25. Mai 1892, Vormittags A e n April ea S Schlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von LBFCT, M0 S ecr. Großherzogliches Amtsgericht. Wernigerode, 26. April 1892. _Nr. 650. Dieselbe, ein versiegeltes Packet mit K.-O. und die Anmeldefrist auf 30. Mai 1892, E 2 Uhr sowie als Prüfung der angemeldeten des Herzoglichen A rtógeridh 5 Abi arer Einwendungen gegen das Schlußverzeichniß der bei | [7243] Konkursverfahreu (Unterschrift.) j Königliches Amtsgericht. fünfzig Mustern halbwollener Kleiderstoffe, Flächen- Wahltermin auf 23. Mai 1892, Vormitta | M Forderungen auf Mittwoch, deu S. Juni 1892 D, Abthetlung 1. der Vertheilung zu berückfichtigenden Forderungen | Das Konkursverfahren üb das Vermö —— erzeugniffe, Dessinnummern 4399, 4360, 4361, 4430, ! 9 Uhr, und der Prüfungstermin auf 18. Junt j 2 i und zur Beshlubfassung der Gläubiger über die | Pferdehändlérin Marie vhl Nichter in in

E R