1892 / 105 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[7774] Activa.

Actiengesellschaft Creditverein in Oederan.

Vilanz am 31. Dezember 1891.

A. d An Kaff enbestand 10 855 Wechsel- und Effectenbestand . . 57 181 5 » Larlehne gegen Bürgschaften u. S fänder i 122 070/72 w Darlehne gegen Hypotheken 77 426 S Rückständige Zinsen 4 174 Z

Passiva.

M S 30 000/— 7 436/63

1154/84 221 373/40

10 514/80 490/72 82/50

5 189/75 276 242 276 242/64

i Die in der Generalversammlung vom 28. April a. c. für das Jahr 1891 auf 7 9/6 festgesetzte Dividende kommt von heute ab an unserer Kasse zur Auszahlung. Oederan, den 29. April 1892. Das Directorium. Ad. Wolfgang.

Per eingezahltes Actienkapital . . . Rejservefonds-Conto ; Gewinnvortrag aus dem Ge- schäftsjahr 1890

Einlagen und Darlehne . . .. Conto der Sächs. Bank zu Dres- den, Filiale Chemniß Vorausgezahlte Zinsen Unerhobene Dividende pro 1890 Gewinn- und Verlust - Conto, Reingewinn :

Grundstücks-Conto N 3 800 Jnventar abzügl. 10°/6 Abschreibg. 734

Hermann Stein.

[7621] Bilanz per 31. Dezember 1891.

Activa.

T Unbegebene Obligationen . . .. T1: Bahnbau-Conti. . Linien und Anlagen im Betrieb : 1) Baukosten der nicht garantirten Linien . 2) Baukosten Linien

151 390 386 36 580 3292

motiv- und Wagen-Werkstätten Mainz und Darmstadt und ge- meinfame Bahnhöfe . Linien und Anlagen im Vau . Conti, welche einer speciellen Amortisation unterliegen. . Betriebs-Vorräthe und Bau- Magazin __ Disponible Mittel. . Kassa, Effecten . Guthaben bei Bankhäusern . . . ), Guthaben bei der Großherzoglichen Staatsregierung aus der Garantie Depositen des Reservefonds der preußischen Strecken . . Depositen des Erneuerungsfonds der preußischen Strecken . . Abrechnungs-Conti (Betriebs- Vorschüsse) Wieder verwerthbareGründstüke Diverse Ausstände

32 654 799 79 220 6295 515

58 135 4 855 929 1 649 911 Reserven.

329 840 4 755 009

474 044 Unerhobene

535 147 gationen

1011 747 Cautionen

15

125 625/52 92 178 612/48 771 696/67

242 857 217/43 Gewinn- und Verlustrehnung pro 1891.

Actien-Kapital ; Prioritäts-Anlehen, abzüglich der amortisirten Obligationen . . Prioritäts-Anlehen, zur Rückzah- zahlung gekündigt Amortisations-Fonds der Bahn- : bau-Conti aus zurückbezahlten 3) Betriebsmaterial, Central-Loco- las - Obligationen mit Finbeziehung des als gesetzlicher Neservefonds abgezweigten Be- trages von M. 1774708.81 Fonds zur Erbauung von Lager- bäufern, Beamten- und Arbeiter- wohnungen 2c : Neichszushuß für zweite Geleise

A. Bestände der Reservefonds B. Bestände der Erneuerungsfonds

Special-Tilgungsfonds . .

Agio-Conto diverser Emissionen . coupons und verlooste Obli-

Abrechnungs-Conti

Saldo der Betriebs - Rehnung pro 1891

Actiengesellschaft Creditverein (7775) in Oederan.

Der Auffichtsrath unserer Gesellschaft besteht aus den Herren : Kaufmann Adolph Edlich, Stadt- rath Carl Zieger, Fabrikant Carl Conrad in Oede- ran, Bäckermeister Carl Gottlob Richter in Thiemen- dorf und dem Unterzeichneten.

Thiemendorf, den 29. April 1892.

Franz Richter, Vorsißender. [76] i | Hessishe Ludwigs-Eisenbahn.

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 26. l. Mts. is die Dividende für das Betricbs- jahr 1891 auf 45% = Æ 28 pro Actie à M 600 festgeseßt worden. Dieselbe kann vom 15. Mai l. Js. ab gegen Nücklieferung des Dividendecoupons Nr. 6 bei unserer Effectenverwaltung dahier sowie bei der Bank für Handel & Judustrie in Berlin erhoben werden.

Mainz, den 28. April 1892.

Der Verwaltungsrath.

Hessische Ludwigs - Eisenbahn - Gesellschaft.

Passiva.

M. S 111 900 000|—

101 262 100/— 2 828/57

7 475 871

3 000 000 984 825

905 500 3 904 554 4 410 054 1 753 930 1 297 804

Dividenden, Zins-

1385 121: 2 639 827 220 840

6 928 013

242 857 217/43 Haben,

M.

An E Bahn- und Transport-Verwaltungs- e L osten i 1 520 815 T. L Zinsen der Prioritäts- Anlehen 3788 873/01] TII. f

E Prioritäts-Obligationen in 1891. . . 319 600|— Laut Beschluß der Generalversammlung vom IV. 26. April 1892 zu verwendenden Reingewinn Ne

incl. Uebertrag auf neue Rechnung 6 928 013/09

22 997 302/09

pro 1891

Per Vortrag aus dem Jahre 1890 Betriebseinnahmen pro 1891 Zuschüsse der Großherzoglichen Staatsregierung

Mainz, den 28. April 1892.

[7628]

Activa.

An Kassa- und Wechsel-Conto

Grundstücke, Fabriks-Gebäude, Wasserkraft und Eisenbahn- | ¿

Der Verwaltungsrath.

Bilanz - Conto.

M S 1 602 329/83] Per Actien-Conto

Prioritäts-Anleihe-Conto

5 Anlagen in Delmenhorst und Neudek, Kostpreis der An- | é schaffung M 3 136 385,27 Ï

Abschreibungen bis 31. De- M. 635 757,73

zember 1890 45 981,20 , 681 738,93

Für 1891 dem Special- Reservefonds entnommen , und Arbeiterwohnungen, Krankenhaus, Bade- . M 665 724,87

Beamten - 65 722,30

G j Gebäude-C 2 454 646 34) Maschinen-Conto und 2 t Inventar-Conto anstalt, Kostpreis der Anschaffung . . i Abschreibungen bis 31. De- zember 1890 Maschinen:Conto beider Fabriken, Kostpreis der Anschaffung M 3 492 072,78 Abschreibungen bis 31. De- zember 1890 M1 236 691,03 Für 1891 dem Special-

Gesellschaft

Debitoren- und

Kapital-NReservefonds-Conto Special-Reservefonds-Conto, am 31. Dez. 1890 46 500 000,— verfallener Dividendenschein pr. 1887 . .

. abzüglich wie hierneben für

Nückstellung zum Besten der Beamten und Arbeiter der

Rückstellung für allgemeine dem Wohle der Arbeiter unserer | Fabriken gewidmete Zwecke |

Tratten-Conto, laufende Tratten

Zinsen-Conto der Prioritäts-Anleihe, Vortrag auf 1892 .

Fälliger nicht S Dividenden-Schein

Neservefonds entnommen ,

Inventar: Conto, Kostpreis der Anschaffung M M 79 733,83

18138,16 , Materialien-Cto., Vorräthe in beiden Fabriken 4 221 359,95 ab Vortrag für unbezahlte Rechnungen Patent-Conto, Patent-Erwerbuugen Seuerversiherungs-Conto, Vorausbezahlte Versicher.-Prämien ¿abrikations-Conto, Vorräthe von Wolle und Fabrikaten in

Abschreibungen bis 31. De- zember 18390

Für 1891 dem Special- Reservefonds entnommen ,

beiden Fabriken

Debitoren- und Creditoren-Conto, Debitoren

Debet.

185 980,64 „, 142d 671,67

2733782]

2 069 401 01 214,58

97 871,99 f} 106 372]

194 021 31 224 50 000

3 386 090/08 2 040 309/91

12 534 399

M 314 744/32 21 108 577/87

242 650/53

“Abrechnung mit den Erneucrungsfonds 867 529/37 Gewinn- und Verlust-Conto

23 800|—

22 557 302/09

Norddeutsche Wollkämmerei, & Kammgarnspinnerei.

Passiva.

M 1A

5 000 000'— 4 000 000 500 000|—

100,

46 500 100,— M 45 981,20 « 185 980,64 18 138,16 250 100,—| 250 E 100 000|— 90 000 1603 380 04 26 666 66 70 947 935 60 16 34671

12 534 39901 Credit.

“An Uxkosten-Conto, Gehalte und allgemeine Löhne, Maschinen- Unterhaltung, Geschäftskosten, Feuerverficherung, Steuern

in beiden Fabriken

a Sre Son Beiträge der Firma

UÜnfallverlicherungs-Conto

Alters- und Invpaliditäts-Versicherungs-Conto Unéosten, betreffend Convertirung der Prioritäts-Anleihe . Zinscn-Coato der Prioritäts-Anleihe . .

Vertrag auf 1892 Gewinn-Vortrag auf 1892

Bremen, den 31. Dezember 1891.

Nevidirt und mit den Chr. Lahusen.

. . M 133 333,34 26 666,66 |

A: °:

347 8492 9 922 8 222 9 102 6 523

160 000 16 346

557 966/72 Carl Labusen.

Joh.

er Auffi ath.

F. Th. Lürman.

Per Gewinn-Vortrag aus 1890

e Curs-Gewinn an Wechseln und österreichisher Währung . .

Seit O v p

Fabrikations8-Conto, Gewinn nah Abzug der Arbeitsls und des Verbrauchs an Materialien N pa

M 1A 6 712/61 27 977176 23 848/33

499 428/02

Â; Volkmann. der Gesellschaft übereinstimmend gefunden. ernhd. Loose. G. H. Müller.

[7763] ; Laut notariellem Protokoll vom 29. 1892 sind Nr. 43, 80, 106, 160, 220 unserer Theilschuld- reibungen verloost; dieselben werden biermit den Inhabern zum L, Oktober 1892 gekündigt und treten von da ab aufer Verziusung.

Die Es erfolgt fo S vom 1, Ofk- tober 1892 ab bei dem Banthause Wm.

lutow, Stettin, gegen Rückgabe der Schuld- verschreibungen, der Zinsscheine und der Anweisung zur Erhebung der weiteren Serie der Zinsscheine. Stettin, 30. April 1892.

Stettiner Brauerei Actien Gesellschaft * „Elysium“. Die Direction. C. Diederichs.

[7964] Die Generalversammlung der Vorschußkasse Crainfeld - Kermuthshain findet den 13, Juni l. Pee Vormittags 10 Uhr, zu Crainfeld bei Wirth Hofmann statt. : Tagesorduung : 1) Bericht des Vorstands über die Geschäftslage. 2) Bericht des Aufsichtsraths über Prüfung der Jahresrechnung, Beschlußfassung über die Bilanz, den Gewinn und über Decharge- Ertheilung. 3) Ergänzungswahl des Aufsichtsraths. Crainfeld, den 29. April 1892. Der Vorftaud. Director: Controleur : Schmalbach. Müller Il.

[7965]

Die ordentliche Generalversammlung der Actionäre der unter der Firma „Mechanische Weberei“ in Zittau bestehenden Actiengesellshaft wird Sonn- abend, den 21. Mai 1892, rp vier; 0 4 Uhr, in Zittau im Comtoir der Direction der Gesellschaft abgehalten.

N s Fri.

Tagesorduung :

1) Vortrag des Geschäftsberihts nebst Bilanz pro 1891/92. :

2) Referat über die Prüfung der Jahresrechnung und Antrag auf Decharge der Direction.

3) Beschlußfassung üher Gewinnvertheilung.

4) "o rg ezw. Neuwahl des Aufsichts- raths. /

Die Herren Actionäre werden hierzu nah § 24 des Statuts eingeladen und haben behufs Theilnahme an der Generalversammlung spätestens bis zun Tage vor derselben ihre Actien bei dem Bank- hause Hardy & Co. in Berlin, bei der Leipziger Bauk in Leipzig oder bei der unterzeichneten Direction zu deponiren.

Zittau, den 2. Mai 1892.

Die Direction

der Mechanischen Weberei.

Marx Haar.

7) Erwerbs- und Wirthschafts- Genossenschaften.

Keine.

S) Niederlassung 2. von Nechtsanivälten.

[7855] Bekanntmachung.

Zur Rechtsanwaltshaft bei der unterzeichneten Kammer für Handelssachen ist zugelassen und in die Nechtsanwaltskiste eingetragen :

Dr. jur. Johannes Eduard Christian Achelis in Bremen.

Bremerhaven, den 25. April 1892.

Der Vorsißende" der Kammer für Handelsfachen.

Hagens.

[7854] _ In Gemäßheit - des § 20 der Rechtsanwalts- Ordnung -wird bekannt gemacht, daß der Rechts- anwalt Carl Log hier in die Liste der beim König- lichen Landgerichte hierselbst zugelassenen Rechts- anwälte eingetragen worden.

Wiesbaden, den 27. April 1892.

Königliches Landgericht.

9) Bank - Ausweise.

Ausweis

[7856]

Oldenburgischen Landesbank

per 30. April 1892.

Activa. L M DOT 20% 5 461 768. 2 807 895. 4 300. 6 867 376. 10 036 449.

Kassebestand

Wechsel. . .

G E a

Discontirte verlooste Effecten

Conto-Corrent-Saldo .

E E

Bankgebäude, abgeschrieben bis auf

Nicht Ene 60 9/0 des Actien-Kapitals A k

bele 4 S ¿ . 41 M27 353 630. 56

Passiva. a A 3 000 000.

Actien-Kapital Depositen : Negierungsgelder und Guthaben öffentl. Kassen M 7 761 338. 47

Einlagen von 15 203 548. 09

Privaten . Einlagen * auf “Check - Conto _, 609 682, 08 « Á 23 574 568. 800.

Aufgerufene, noch nit zur Ein- lösung gelangte Banknoten . S 462 227. 14 ¿_DLO A (D

Réservéfonds - E S

Ai 393 630. 56 Oldenburgische Landesbank. J

64

Merkel. Harbers. Wiesenbach.

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen

A2 105.

1. Untersuhungs-Sachen.

. Aufgebote, Zustellungen U. derge:

3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. Verkäufe, VelpaÇtn Verdingungen 2c.

5. Verloosung 2c. von Werthpapieren.

Seccchfle Beilage

Berlin, Dienstag, den 3. Mai

Slaals-Anzei

Æ

E

ger.

1892.

Deffentlicher Anzeiger.

6. Kommandit-Gesell 7. Erwerbs- und Wirtb Eau

8. Niederlafsung A. von

« 9, Vank-Auswe

10. Verschiedene

echtsanwälten.

e BetcuabneGunaen

Aktien u. Aktien- y irticafts- Genossenschaften. M

9) Bank - Ausweise.

Wochen-Ueberficht der

Reichs-Vank vom 30. Avril 1892, A 2 1) Metallbestand (der Bestand an i cursfähigem deutschen Gelde und an Gold e M T ländishen Münzen, da d fein n 1392 M. berehnet). . . 90 722 000 9) Bestand an Reichskassenscheinen . 25 482 000 3) z Noten anderer Banken 11 013 000 4) * Wechseln... - - 099876 000 D Lombardforderungen . 105 480 000 6 4 7 397 000

¿cten . 7) E 32 888 000

sonstigen Activen / E aapet dan L d s 8) Das Grundkapita 2 9 Der Neservefonds. . - - 30 000 000

Betrag der umlaufenden E eten: : a 2 900 272000 11) Die sonstigen täglich fälligen D bindlichkeiten . . R 939 238 000 12) Die sonstigen Passiva 3 864 000 Berlin, den 3. Mai 1892. Reichsbank - Directorium.

Gallenkamp. Herrmann. von Koenen. Hartung. Mueller.

[7857] Wochen-Ueberficht ver Städtischen Bank zu Breslau am 39. April 1892.

Activa. Metallbestand: 686074 39 S. Bestand an Reichskassensheinen: 6775 #4, Bestand an Noten anderer Banken: 176200 A Wechsel: 5890135 A 09 S. Lombard: 3 432800 M Effecten: 32889 6 07 . Sonstige Activa: 39 537 M. 88 S.

Passiíva. Grundkapital: 3 000000 A Ne- serve-Fonds: 600 000 (4 Banknoten im Umlauf: 1 939 500 A Depositen-Kapitalien : Tägliche Ver- bindlichkeiten: 184380 A An Kündigungsfrist ge- bundene Verbindlichkeiten: 4 410 000 (4 Sonstige

assiva : 33 040 ( 92 Z. Eventuelle Verbindlich- eiten aus weiter begebenen im Inlande zahlbaren Wechseln : 227 295 X. 953 F.

[7798]

Norddeutsche Bauk

in Hamburg.

Status ultimo April 1892. Activa. Kassa und Guthaben bei der Reichsbankhauptstelle . M. Hiesige BeMlel : Auswärtige Wechsel Fonds und Actien . Gekündigte und Effecten . Effecten und Reservefonds . . Ln S arlehen gegen Unterpfand . Commandit-Betheiligungen . Conto-Corrente mit Hiesigen Ver Eo s Auswärtige Correspondenten per E s íImmobilien-Conto Bank-Gebäude .

[8028]

3,879,039. 16,291,883. 20,891,052. 22,900,519.

82,

000,037. '838,000. 19,141,842.

1,692,600.

13,969,187. 12,016,639.

703,332. 3: 700,000.

discontirte

Hypotheken ‘des

[7797]

Einnahme pro Monat April... Durchschnittlih pro Tag und Wagen .

Allgemcine Berliner D Metten Befelttale,

Die Direction.

Passiva.

Kapital-Conto . A C On s o ea is Special-NReserve-Fonds e Beamten-Pensions- und Unter-

stüßungs-Fonds ; Verzinsliche Depositen Giro-Conten. ._. . Diverse per Saldo Accept-Conto . Dividenden-Restanten. . . Dividenden von 1891. .-.

60,000,000. 12,000,000. 2,500,000.

308,367. 6,619,715. 20,614,053. 149,150. 17,886,168. 7,380. 176,936.

Hamburg, den 30. April 1899. Die Direction.

[7630]

Einnahme.

1) Reserve-Ueberträge aus dem Vorjahre . . vacat

2) Prâmien-Einnahme für 4. 52 280 750 Versicherungs-Summe und ÆÁ 2672110 Orts-, e und C 6 51953 560 Stroh-Ausshluß-Zuschläge a. für direct ges{lossene Versicherungen abzüg- lich M 181 788.70 Rabatt b. für übernommene Rückversicherungen vacat

(Nachshußprämien kommen nicht vor, da die Zahlung erst im Herbst erfolgt.) 3) Nebenleistungen der Versicherten: | Einmalige Beiträge neu eingetretener Mit- glieder zum Betriebsfonds i 4) Zinsen, abzüglih der verausgabten Zinsen . . . 5) Cursgewinn auf Werthpapiere 6) Sonstige Einnahmen: a. A - Einnahmen von Versicherungs- ontravenienten 6 F. der Vers.-Bed.) . Strafgelder U . Eingänge auf abgeschrieb.. Forderungen . Zuschuß aus dem Betriebsfonds

[7858]

10) Verschiedene Bekanntmach

Erledigung eines Kreis-Vhysikats.

Die Stelle des Kreis-Physikus des Kreises Zauch-Belzig, mit dem Amtssiße in Belzig, ist durch Versetzung des bisherigen Inhabers erledigt.

Bewerber wollen sich, unter Vorlegung ibrer Zeug- nisse und eines Lebenslaufs, bis zum 1. Juni

d. I Potsdam,

+ bei mir melden.

den 22. April 1892.

Der Regierungs-Vräfident,

- Nechnungs-Nbscchlußz für das 59, Nechnungsjahr vom L. März 1891 bis 292, Februar 1892, T. Gewinn- und Verlust-Conto.

M

d 19

b,

| C 1181/32 1498/16

110/—

3 524/81

Activa.

1) Forderungen : a. Nückstände der Versicherten / (de 1890/91 M 125137, de 1891/92 = M 50 957.22.) b. Ausftände bei Agenten c. Guthaben bei den General-Agenturen und der Geschäftsstelle . d. Guthaben bei Bankinstituten ) Kassenbestand ) Kapitalanlagen: E a. Hypotheken und Grundschulden . . b. Werthpapiere: j E | M 25 000 49/6 Przuß. cons. Staatsanleihe à M. 106.40 M. 5000 37 9% desgl. à A 99 h A A 6 10 000 3X 9/6 Lüneb. (Celler) ritterschaftl. Oblig. à A 100.20 c. Wechsel 4) Bruttowerth der Grundstücke 5) Inventar

9 9 D

. VAacat

I 381 51837 IT. Bilanz.

6 t

PTA a

1) Nückversicherungs-Prämien 2) Entschädigungen eins{chl. Regulirungskosten : a. für regulirte Schäden Hiervon M 37 403.43 Negulirungskosten

b. für festgestellte, aber noch nicht abgehobene Vvacat

Entschädigungen reservirt

Zinsen feines Kapitalbestandes

Einmalige Beiträge neu eingetretener Mit-

glieder

Strafgelder

Abschreibungen : a. auf Forderungen (de 1889/90 = M 67.77,

M 739.23.)

unga 11662) Krauken-

Zimmer und

Wagen für Straße, Ruhestühle, Bett- tische c. Nach auswärts gute

_ Verpackung.

Illustrirte Preis-

listen gratis und franco.

fabrik,

3) Vorausbezahlte, noch nicht verdiente Zinsen vacat | 4) Zum Betriebsfonds nah § 37 der Vers.-Bed. : a.

1890/91

b. auf Werthvapiere, wegen Cursverlust vacat 4j 6) Verwaltungskosten: a. Agentur- und Geschäftsstellekosten . . ..

b. Sonftige Verwaltungskosten

7) Sonslige Ausgaben Ex monitis der vorjährigen Rechnung Ausgabe

| 1) Reserve-Ucbcrträge auf das nächste Jahr vacat

| 2) Hypotheken und Grundschulden, fowie sonstige in Geld zu s{äßende Lasten

3) Sonstige Passiva: Diverse Creditoren

rößte

Hannover - Braunshweigshe Hagelshäden - Versicherungs =- Gesellschaft,

4 424 07

1181/32 520/47

j

807|—

j j

j 63 819/90 46 637/48

N. Jackel’s Pat.-Möbel-

A ¿ e Specialfabrik = P Veutschlands» Verlin, Mark- grafenstr. 20, Ecte Kochstr.

Ausgabe.

D)

[5

267 126/03

_— 5 |—

110 457 38

9| =10

2

334 918/757

P assíva.

4 492 97

19 548/31 1 72662

96 600|—

4) Neservefonds:

Ueberweisung aus dem Betriebsfonds . . .. 5) Betriebsfonds:

Bestand am 1. März 1891 :

Hierzu sind getreten nah § 37 d. V.-B. :

a. Zinsen seines Kapitalbestandes

b. Einmalige Beiträge neu eingetretener

77 976/49 | 1810618 113 936 66 442407

1181/32 c. Strafgelder 520/47

Davon sind:

6431/14

4 950¡— 10 020|—

|

j

a. j

48 001 14 b.

e f

| C.

Activa

Das Directorium der Hanuover-Br von Hoppenstedt.

M. von Arnswaldt.

91 1892 M 196 935. 35 S. M 207 555. 7 v 46. 65 v " 4 d

[7623]

Vilanz der Herzoglih Sächsishen Landesbank zu Altenburg,

statutgemäß revidirt und von dem Herzoglih Sächsishen Gesammt-Ministerium festgestellt, per 31. Dezember 1891.

___ Activa. Hypothekforderungen Communalanleihen Lombardforderungen Wechsel Hinterlegungen bei Bankinstituten und

Bankhäu ern Sonstige Credite in laufender Nechnung Effectenbestand .…._ Laufende und rückständige Zinsen .. Gorabet an die Landrentenbank Gewährschaftsausgabe Zahlungen auf den Gewinnantheil des Staats

M.

93 460 254,7 282 501,6 615 350,0 231 828,9

1065 911,8 61 000,

6 773 951,4

1 455 699,7 220 000,

435 000,0 675 527 s

105 277 515,4

Herzoglich Le Landesbankdirecction. Dr. Ie

ichardt.

489,5 N

M.

74 252 549,9 21 590 000,0

30 100,0

18 987,6

1 394 411,9 14 203,3

6 084 320,7 1 213 960,0 678 982,0

Passiva. Einleihungen gegen auf lautende Schuldscheine Inhaber-Obligationen i Conto für Einlösung der gekündigten 49/0 Landesbank: Obligationen . .. Guthaben der Contocorrent-Creditoren Laufende und rückständige Zinsen . . Gewährschaftseinnahme Garantie- und Reservefonds . . .. Specialreservefonds eingewinn

Namen

j î

[4617]

T11083'81

Henneberg.

| Mitglieder | j |

zur DeckEung der Ausgaben DEFWCHDEE a L i M. an Beamten-Wittwen-Unter-

stüßung

dem Neservefonds überwiesen

gezahlt

252.56 750.00 50 000.00 Bleibt Bestand Passiva

agunschweigschen Hagelschäven-Verficherungs-Gesellschaft. A. Freiherr Grote, Dr.

120 062/52

|

Ñ lo 51 002/56

j

69 059/96

Erste Prämien-Collecte 1891 S zur Wiederherstellung und Freilegung des Freiburger Münsters.

j 1

O. von Neden.

T4414 083/81

_

Bei der ant 6., 7. unnd S8. April 1892 planmäßig vorgenommenen Verloosung sind auf die folgenden Loose-Nummern die bemerkten Prämien gezogen worden:

Geldprämien. Hauptgewinue.

Der Hauptgewinn von 50 006 4 fiel auf Nr. 37769.

Der Gewiun von 29 090 s fiel auf Nr. 173453.

Der Gewinn von 10 009 M fiel auf Nr. 7118.

Der Gewinn von 5000 (4 fiel auf Nr. 59920. A :

Die zehn Gewinne von je £090 M fielen auf Nr. 5470 30985 39738 85830 90439 91268 104303 107471 158468 195116. 7 . : S Die zwanzig Gewinne zu 500 4 fielen auf Nr. 10927 13453 19452 26405 30605 39775 29933 44022 51546 55661 77980 83216 95537 123639 129755 143309 165348 169744 188227 190563.

109 Gewinne zu 290 98 833 3902 5558 5561 5749 6681 11937 19629 32142 46531 52589 56880 67520 100369 117686 133000 148639 159318 167307 180242

13096 20038 32642 47690 52617 57404 69714

100935 117855 133994 149481 161137 167576 182120 200 Gewinne zu L900 279 1003 1592 3779 4213 4225-4508 5081 5672 9267 13909 14742 14912 18472 18627

28862 29723 31475 33196 34882 36799 37234

42863 49956 99671 63416 71123 76103 82407 92279 100045 103906 108615 112351 118877 123929 132903 139686 144458 148774 152365 154728

40945 47902 55572 62179 68561 75175

38625 46438 99387 60277 68174 73478

40314 47165 55454 62103 68486 74970

38590 45304 54484 60145 66561 73048 80288 81364 82135 82138 82373 82826 84187 85533 89379 91960 93791 94832 96786 97327 99465 101382 102036 102240 102913 105749 107718 107972 108326 108958 110556 110813 112159 114324 114806 115731 117294 120019 120858 121651 122674 127359 128772 130340 130441 134589 134958 135803 136278 138493 140835 141202 141432 141830 142184 146021 146078 147088 148310 148651 149208 149901 151664 151792 152075 152400 152795 153027 154041 154322 (Schluß umstehend.)

38501 43666 53693 58772 66523 72136

37678 43584 50454 56840 63871 72132 79773 82689 3547 101232 104124 108912 113967 119592 124659

10325 19098 96987 45371 51811 56431 65745 99054 109086 127615 148211 155896 162794 179389 196426.

8213 18089 24187 44212 50884 DD877 63907 99028 107869 125740 144383 1904127 162061 177460 187399

15975

23165

15663 21816 43096 48359 4! 53624 5583: 59751 87785 89129 104595 122124 137142 152883 161831 T (200 187154

14998 21657 33024 47807 53347 98510 71234 101650 118477 136860 152222 161523 175994 185433

15581 16799 24720 28192

15275

18949 21304 24703