1892 / 107 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[32498] H Pfälzische Eiseubahuen. Nicht erhobene Dividenden- und Zins- Conpons. Von rahfstebenden "ktien der Pfälzishen Ludwigs-, Maximilians- urd Nordtabnen sind die Divitenaden und Zinsen noch nivt erhoben worden

I, Pfälzische “Ludwigsbahn. a. Dividenden Coupons.

Vom Iabre 1886 Nr 4149 6298 7866 7898 7963 7964 8970 9896 10907 12674 13726 14636

18858 20110 21651. Nr. 3444 4149 6298 6587

Vom Iabre 1887 7792 7866 7898 9896 9937 10907 13726 14995

11287 11288 11341 11351 11356 11515 11536 11545 11556 11568 11574 11622 11649 11680 11736 11746 11754 11762 11763 11771 11796 11805 11812 11813 11823 11826 11918 11974 11997 12013 12020 12021 12022-12025 12079 12151 12163 12195 12218 12255 12304 ‘12308 12328 12329 12332 12333 12334 12347 12394 12395 12397 12402 12446 12453 12476 12494 12513 12517 12562 12563 12564 12626 12631 12638 12639 12540 12641 12642 12643 12644 12645 12646 12647 12648 12687 12717 12718 12719 12720 12721 12743 12768 12769 12890 12891 12908 12211 12973 12992 12995 13029 13042 13068 13074 13126 13205 13216 13218 13228 13271 13354 13375 13377 13416 13420 13433 13454

11259 11509 11573

11219 11454 11572

“Westfälische Vergbau-Actien-Gesellschaft in Liquidation.

In der Generalversammlun

der Westfälishen Bergbau-Actiengesellschaft vom 28. Januar 1878

ist mit Stimmeneinhelligkeit die Auflösung dieser Gesellshaft und die Liquidation bes{lossen worden. Um

diese Liquidation zum definitiven Abschluß zu bringen und diesen Abschluß beim zu können, berufen wir unter Bezugnahme auf § 14 Nr. 12 und 13 des Gesells,

ndelsregister nahweisen aftsstatuts die Actionâre

der aufgelösten Gesellichaft zu einer außerordentlichen Generalversammlung, welche : „am 14, Mai dieses Jahres. Vormit:ags 117 Uhr, zu Dortmund im Conferenzziminer des Herrn Justiz-Rath Melchior daselbs mit nachstehender Tagesorduung statt-

1) Neuwahl des Aufsichtsrathes und der Revisions-Commission, 2) Neuwahl beziehungsweise Bestätigung cines Liquidators an Stelle des zurückgetretenen

finden wird:

seitherigen Liquidators,

, 3) Beschlußfassung über die vorzulegende Liquidations-Schlußre{nung bezw. über Er-

theilung der Decharge.

V Herzfelder Pferde-Eisenbahn- Actien-Gesellschaft.

Die ordentliche Generalversammlung obiger Gesellschaft findet am Sounabend, den 28S. Mai d. I-- Nachmittags um 4 Uhr, in der Wohnung des D L. Liebermann zu Berlin, Victoriastraße 28,

att. Tagesordnung. : Vorlegung der Bilanz und des Gewinn- und Verlust-Contos pro 1891, Vertheilung der Divi- dende und der Ertheilung der Decharge. Diejenigen Actionäre, welche thr Stimmrecht aus- üben wollen, haben ihre Actien bis zum 27. Mai d. J., bei Herrn L. Liebermann zu Berlin, Victoria-

4

-*

[8506] : Credit&VorschußVerein, ActienGesellschaft

zu Lommahsch.

Die Herren Actionäre werden hierdurch zur Generalversammlung für Sonnabend, den 21. Mai a. c., Nachm. 4 Uhr, im Naths- fellersaale freundlihs eingeladen. Geschäftsberichte und Eintrittskarten können vom 10. Mai an in unserer Kasse in Empfang genommen werden.

Tagesordnung : 1) Vortrag der Bilanz aufs Jahr 1891 und __ deren JIustification, : 2) Antrag zur Genehmigung der Vertheilung des Reingewinnes, d 3) Ergänzungswahl der statutengemäß aus-

[8415]

Debet.

Hammonia-Metallwaareun (vormals Stürzel & Co.) in

Gewinn- und Verlust-Couto.

Hambur

brik, Actiengesellschaft Fa E 1801

Credit.

Meaterial-Conto Betriebs-Unkosten-Conto Zinsen-Conto

e 14

964 759 75 153 581 63 8 DrTeO

Activa,

426 918188

Gewinn-Vortrag Waaren-Conto Miethe-Conto Tilgungs-Conto

Vilanz.

M. 122 415 646 650

10 500

SST.

æll|

426 918! Passiva.

|

M. 325 000

scheidenden Mitglieder des Gefellschaftsaus- schusses. welche wieder wählbar find. Lommatzsch, 5. Mai 1892. Das Directorium.

Geschäfts-Erwerb-Conto Gebäude-Conto

Grundstück-Conto

Elektrische Beleuchtungs-Anlage-Conto Bank- und Bankier-Guthaben

13469 13471 134809 13484 13519 13548 13963 13595 13666 13676 13686 13734 13768 13805 13820 13882 13883 13904 13910 13917 13918 13938 13994 14022 14023 14042 14054 14066 14068 14078 14102 14103 14104 14105 14220 14221 14222 14223 14224 14225 14226 14227 14228 14229 14321 14322 14323 14346 14471 14386 14391 14406 14456 14532 14544 14545 14581 14584 14697 14700 14746 14899 14911

14921 15161 15162 15163 15165 15186 15172 | [8411] Evangelifsches Töchterinstitut in c 15193 15255 15308 15309 15310 15311 15312 E gelisches T ch f Stuttgart

Activa. i 31. ä 92, 15313 15314 15315 15320 15323 15412 -15530 Bilanz auf März 1892

15534 15545 15582 15749 15773 15774. 15813 M À 15828 15429 15838 15843 15860 15870 15873 Immobilien 951 550|— 15901 15918 15939 15942 15944 16003 16029 Mobilien 9 080! 16043 16054 16095 16096 160998 16099 16100 Debitoren 16101 16102 16104 16105 16106 16107 16108

173 500 672 F050 135 177

137 027 62 ‘86 382 |— 9 342/65 19 429 86 21845

8 462 62 860 85

93 788 50 161 655 77 35 456 29 57 025 44

Stimmberechtigt sind diej B Actionäre, welhe in Gemäßheit der Vorschriften § 6 des Statuts ihren Actienbesiß mindestens 8 Tage vor der Generalversammlung nahweisen und in die Bücher der Gesellschaft haben eintragen lassen. Courl, am 18. April 1892. Westfälische Bergbau-Actiengesellshaft in Liquidation. Der Aufsichtsrath. Movius. E. Bennert.

S ld

17939 18658 21820, Vom Iabre 1888 Ne. 1352 1353 2189 2967

4149 6298 6587 7792 7866 7898 7988 8452 9898 9937 16907 13726 14470 14995 16074 16866 18658 20812 20902.

Lb. Afkticu- Zins-Coupons.

1, Janvar 1£87. Nr. 9896 13726

1. Juli 1887. Nr 9913 9896 12674 13726.

1. JSaruar 1888 Nr 5534 9896 13726.

1. Juli 1888 Nr. 9896 13726.

1. Januar 1889. Nr. 9896 13726.

1. Fauli 1889 Nr. 1284 2360 8452 9896 13723 IL, Pfälzishe Maximiliansbahn. ‘a. Dividenden. Coupous.

Vom Jahre 1886. Nr. 339 566 708 842 1186 1204 1715 1790 1792 2256 2578 2667 2688 2759 2781 3230 3572 3878 4797 4874 5220 6561 6783 6995 7190 7191 8209 8282 8470 8567 8819 9142 9143 9144 9489 9493 9495 10532 10533 10571 10972 10973 10974 11233 11502 11523 11524 12817 13070 13181 13182 13213 13214 13412

Vom Jahre 1887, Nr. 339 566 708 842 1186 1204 1337 1790 1792 2256 2578 2667 2688 2759 2781 3230 3572 3721 3878 4293 4637 4797 4862 4863 4874 4925 5220 5335 6561 6783 6995 7120 7191 8209 8282 8385 8386 8387 8470 8539 8567 8819 9142 9143 9144 9461 9489 9493 9495 9847 9850 §952 10532 1C533 10571 10972 10973 10974 11239 11502. 11523 11524 12817 13181 13182 19213 13214 13412.

Vom Jahre 1888. Nr. 566 708 842 1186 1204 1337 17909 1792 2256 2578 2667 2688 2759 2781 3230 3572 3721 3878 4293 4630 4637 4797 4862 4863 4874 4925 5041 5220 6101 65361 6995 7047 7072 7109 7190 7191 7907 8260 8282 8385 8386 8387 8470 8587 8819 8820 9142 9143 9144 9489 9193 9495 9859 9952 10571 10972 10973- 10974 11233 11419 11475 11502 11523 11524 11809 12817 12855 13181 13182 13412.

b. Actien-Zins-Coupous.

1. Januar 1888. Nr. 8145.

1. Iuli 1888 Nr. 4745.

1. Januar 1889. Nr. 4630 6101 7072 7801 7907 8820 11475 11809 12855.

1. Jali 1889. Nr. 4630 6101 7072 7907 8320 11475 11899 12859

ITI, Pfälzishe Nordbahnen. 2. Divideuden-C oupons.

Vom Jahre 1888. Nr. 4 12 155 157 166 182 183 232 242 256 321 322 323 324 325 328 327 653 668 669 672 704 726 767 772 773 781 785 810 816 825 876 890 919 937 1000 1003 1073 1074 1075 1076. 1078 1080 1107 1118 1135 1136 1146 1225-1226 1241 1245 1310 1316 1362 1396 1397 1398 1399 1432 1433 1442 1492 1546 1550 1551 1553 1558 1559 1569 1570 1596 1689 1696 1738 1756 1813 1814 1815 1816 1829 1865 1896 1930 1932 1956 2004 2046 2047 2067 2073 2089 2100 2213 2231 2269 2279 2292 2317 2367 2395 2448 2486 2496 2497 2498 2500 2533 2564 2565 2566 2642 9733

straße 28, zu deponiren. : Kakkberge:-Nüdersdorf, den 4. Mai 1892. Der Auffichtsrath.

Lübkes. : afa-s [87 Fnternationales Restaurant, vorm. Franz Pfordte, A. G. Wechsel-Bestand Anuferordentliche Generalversammlung der Actionäre am Freitag, den 27. Mai, oll-Depots-Conto 25 Uhr, im Bureau der Nehtsanwälte Dres. Nolte & Schroeder, Adolphsbrücke 10. A Tagesordnung : Antrag des Actionärs Herßfeldt auf Beschlußfassung dahin, daß die zur Er- öInventar-Conto Passiva. langung der Notiz im offiziellen Hamburger Curszettel nothwendigen Kosten aus Gesell- | Waaren-Conto ___ schaftsmitteln bezahlt und dem Handlungsunkosten-Conto belastet werden. Material-Conto 6 (3 Diejenigen Actionäre, welche an dieser Versammlung theilnehmen wollen, werden ersucht, ihre 125 100|— Actien spätestens am 25. Mai bei den Notaren Dres. Stofleth Bartels & Des Arts, Gr. 125 745/50 Bäerstraße 13, zur Entgegennahme der Stimmkarten einzureichen. 9 143/53 Hamburg, den 4. Mai 1892.

5 273/62 16109 16170 16216 16218 16232 16243 16287 mi A , , „: 16311 16338 16376 16377 16416 16417 16418 258 262/65 258 262 65 Pensionshaus Wilhelmshöhe. Gustav Warburg, beeidigter Bücherrevisor. 16419 16020 16430 16431 16443 16458 S Soll. Gewinn- und Verlust-Conto. Haben. Bilanz pro 1891.

523 16588 16591 16594 16696 16728 16764 : 5 E f R : 16770 18771 16799 16981 16983 16984 17025 M 181 M ur ; 145 500/— Mülheimer Bank in Mülheim a. d. Ruhr.

26 1708 33 17048 17099 17110 17122 | Passivzinse 4 471/95 9162 othefen-Conto } : L

17151 17158 17202 17203 17204 17205 17206 | Sab tieb 4 024 94 4.903 89 Darlehn-Conto 3000— | _ Vermögen. Vermögens-Aufstellung vom 31. Dezember 1891. Sczulden. 17207 17208 17209 17223 17227 17239 17240 | Abschreibungen 1 559|— 1 400 Kapital-Neserve-Conto: 17393 17394 17458 17459 17501 17520 17542 Ueberschuß 5 273/62 9 000'— Aus 1890 5 750.1 E A A M A

L 7954 17590 17591 17592 17593 17594 7) S Zugang Actien-In -Conto (noch 1 - A4

5 7696 17597 17598 7 15 329/51 15 325 51 4 531.24) 926.56 5 976/70 | _gezahltes Actien-Kapital). . . .| 45 250/— Special-Reserve-Conto 2 000/— | Kassa-Conto E A Ö e!

17595 17596 17597 17598 17599 17600 17601 17602 17603 17604 17605 17606 17607 Í 17608 17609 17622 17639 17724 17742 17868 Dividenden-Conto 600|— | Wechsel-Conto .. 32/08 17859 17870 17987 17988 17989 18036 18083 Gewinn 5 722|73 | Einzichungs-Wechfel-Conto 40 028/65 18096 18142 18155 18173 18174 18175 18221 Devisen-Conto 98 473/88 18241 18258 18278 18318 18323 18382 18454 Rütkwechsel-Conto 28 31044 18455 18477 18486 18534 18695 18720 18769 Domicil-Conto 1 789/08 18781 18796 18804 18811 18814 18815 18816 Werthpapiere - Conto ._ 64 148/95 18817 18905 18919 18939 19149 19150 19151 Laufende Rehnung A (Kunden) 1191 276/92 1915? 19153 19154 19198 19215 19244 19247 B (Danten) 113 160/60) Conto für Verschiedene 28 594/13

Immobilien-Conto 16 660|—

14 373/75

Conto der hypothekarischen Forderungen Geschäfts-Inventar-Conto Zinsschein- und Sorten-Conto . Gerichtsfosten-Conto

Hypotheken-Conto Neservefond-Conto Dividenden-Csonto Dividende) Creditoren-Conto

J] S |

635 400,05 4 635 400/05 Die verstehende Bilanz und das Gewinn- und Verlust-Conto pr. 31. Dezbr. 1891 der

Der Vorstand. Pauitoilar Metallivaaren-Kayeit Act. Gesell. vormals Stürzel & Co. in Hamburg habe ich mit den

Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

Hamburg, 11. April 1892.

M [4 25 750/—} Actien-Kapital-Conto

Actienkapital Creditoren

[8406] Activa.

Grundstük- und Gebäude-Conto : Aus 1890 190 650.10 Abschreibung £%*) . 953.10

Meobilien-Conto :

Aus 1890 27 653.07 Zugang in 1891 . .. 298.—

27 951.07 Abschreibung 5%")... 1397.55

Vorschuß auf Darlehns-Conto . .

Guthaben beim Gewerbe-Vorschuß u. Spar-Verein

Kasse des Vorstandes

Passiíva.

[8418]

189 697

M s

1 000 000|— 500 097/88 79 463/63 470/05

236 06031 218 113/47 210 415/02 9 000|— 91 781/04 3 952/83 30 pg 208

63 528/80

Actien-Kapital-Conto

Depositen-Conto

Check-Conto

Domicil-Conto

Laufende Nehnung A (Kunden) Z 2 B (Banken)

Conto für Verschiedene

Hypothekshulden-Conto

Accepten-Conto

Sonderrücklage-Conto . ... .

Nücklage-Conto

Verlust- und Gewinn-Conto :

Reingewinn

Stuttgart, den 14. April 1892. Der Vorftand. Der Aufsichtsrath. : L W. StsMer. Fr. Steinkopf. Die Dividende von 3 % = # 30.— pro Actie wird gegen den Schein Nr. 18 von der Allg. Rentenanstalt hier ausbezahlt. Stuttgart, den 2. Mai 1892. Der Vorstand.

26 5953/5: 3 000|—

3 465 65 2D 20 M 20 222 799 43 / 222 799/43 *) Außerdem die auf Neparatur und Verbesserung der Baulichkeiten in 1891 verwendeten [8413] 4082 A 14 S.

Chemische Fabriks- Actien - Gesellschaft in Hamburg. Gon,“ Men "Fe evi un Berius:Couts ves Aan 19478 | Activa. Bilanz ultimo Dezember 1891. Passiva. - : ° 19559 i Zinfen-Conto

j A 9 342 70 19706 : ; M M d M |S : Geschäfts-Unkosten-Conto 2 389/11 19809 | An Fabrik-Anlagen Erkner, Nie- Per Actien - Kapital - Conto | 1 500 000 Gebäude-Unterhaltungs-Conto 4 082114 20097 derau, Grabow, Pasing .. | 2545 988 Obligationen Mobilien-Unterhaltungs-Conto . .

6 000 | 78/80 E : 117081 9 7655 2 442 883103 2 142 883/03 20151 abz. Abschreibung - 110 933 M, 960 500.— Abschreibung auf das Grundstük- und | 20205 Erdöl-Bohrwerk Tegernsee

0 Gebäude-Conto 953110 S Soll. Verlusiî- und Gewinn-Conto vom 31. Dezember 1891. Haben. 20336 Theerwagen-Conto 125 434

20388 Erhöhung des Ka A Ct : 2 « 14 2 z i rhöhung des Kapital-Reserve: Cts. 22 c | 8 O 2 O 5 | 20397 E E e C fbeibano am Burlobns-Gonto Cs 1 000/— Laufende Zung B (Banken) 1] Wechsel - Conto, abzügl. Rückzinsen S 20408 espann-Conto Erkner . E Gewinn 5 722/73] Immobilien-Conto : Abschreibung . 4 502MA A 28 678/65 20518 Ao au T9 384170 To9gal7o | Geschäfts-Inventar-Conto: Abschrei - Einziehungs - Wechsel - Conto abzügl. | 20758 Sn E : . I, : U, 2 bung Nüfzinsen 46 14,88 2 434/14 20870 heer und Theer-Producte, \ _ Von der Generalversammlung der Actionäre am 2. Mai 1892 ist die Bilanz genehmigt und | Depositen- und Check-Zinsen-Conto . Devisen - Conto abzügl. Rücßzinsen | 20911 Petroleum u. Petroleum- die Dividende für das Geschäftsjahr 1891 auf 39/6 festgestellt worden. Die Einlösung des betreffenden | Geschäftskosten-Conto M. 298.41 1 768/84 21045 Producte “s Dividenscheins (Nr. 19) findet bei hiesigem Gewerbe-Vorshuß- und Sparverein (Steinweg Nr. 5) und Bilanz-Conto : Neingewinn Nückwechsel-Conto 1 998/88 21220 Diverse Material. bei den Herren Friedrich & Grosh (Mauerstraße Nr. 16) statt. Domicil-Conto 1 274131 Brennmaterialien 92 432/78 76 933/40

21372 E E Caffel, den 3. Mai 1892. Werthpapier-Conto

91461 A o Beriatie ia / , Der Vorstaud. S as E (Kunden) A

21583 N E Sonto für Verschiedene 5 029|

21687 terialien . U S Fmmobilien-Conto 432/32

91758 Es u. Mobilien 739/30 1 544/63

19355 19382

19347 19367 194141

19349 19370 19443 19544 19705 19808 20074 20127 20170 20319 20387 20396 20407 20506 20755 29869 20310 21038 21219 21371 21448 21579 21686 21756

19272 19364 19400 19516 19635 19713 19811 20106 20160 20267 20338 20391 20399 20410 20582 20814 20887 20923 21069 21314 21388 21485 21618

19308 19309 19365 19366 19419 19420 19531 19532 19542 19:36 19637 19648 19725 19775 19812 19832 20107 20112 20121 20165 20166 209169 20316 20317 20318 20339 29351 20356 20392 20393 20395 20404 20405 20476 20411 20412 20113 20709 20725 20726 20348 20855 20368 20893 20395 20909 20944 21017 21037 21080 21164 21174 21328 21340 21341 21402 21405 21415 21486 21522 21537 21844 21647 21657 21727 21738 21744 21745 21776 21777

19271 19363 19387 19515 19634 19712 19810 20-98 20155 20241 20337 20389 20398 20409 20566 20759 20878 20912 21049 21228 21373 21462 21598 21691 21775

Haben.

471 3 000

Saldo-Vortrag . é Taue

Borschuß an Darlehns-Conto Pacht

2 435 055 30] 104 397/90

114 899/40 133650

V S

abz.

zurüd- detauster e 289 000.— Hypotheken-Conto . . Diverse Creditores . . Neserve-Conto Dispositions-Conto . Gewinn- u. Verlust-Cto,

671 500

396 241 272 908 270 013 100 000 399 116

S IISES A.

|

l

728 352/41 | 20 967/06 15 654/50 | 41 194/39

j

|

|

69 161/81 53 433 06

[8408]

Activa. Conto der hypothekarishen Forderungen

Passiva. N ] Actien - Kapital - Conto (nachgezahlte

Bilanz pro 31. Dezember 1891.

omptoirutensilien u. Mo-

2791 2801 2802 2803 2831 2844 2886 2897 2910 2964 2989 3C03 3062 3183 3240 3259 3298 33:0 3417 3488 3489 3492 3506 3537 3538 3539 3540 2941 3542 3543 3544 3545 3546 3547 3548 3548 3990 3551 3552 3593 3587 3650 3681 3709 3745 3752 3759 3761 3763 3783 3788 3790 3791 3792 3793 3802 3314 3815 3842 3895 3907 3908 3909 3930 3931 4022 4066 4071 4072 4090 4128 4132 4134 4147 4186 4270 4282 4455 4463 4481 4524 4542 4513 4545 4611 4626 4643 4662 4670 4690 4691 4707 4741 4743 4745 4768 4795 4796 4797 4826 4827 4867 4868 4873 4874 4878 4879 4921 4929 4930 4937 4985 5005 5020 5923 5051 5052 9053 9954 5055 5036 5058 #85 5087 5104 5115 9116 5153 5158 5159 5211 5257 5278 5280 5281 9282 5283 5308 5317 5318 5319 5321 5323 5344 9345 5370 5392 5393 5394 5396 5401 5413 5425 9426 9539 5540 5541 5542 5543 5544 5622 5637 9638 5705 5717 5748 5759 5772 5773 5864 5872 9875 5952 6013 6014 6015 6036 6041 €068 6105 6154 6155 6163 6203 6230 6243 6256 6259 6276 6277 6278 6281 6295 6309 6324 6326 6345 6363 6364 6399 6401 6413 6437 6469 6475 6479 6504 6547 6641 6667 6669 6671 6700 6740 6762 6766 6769 6817 6827 6830 6861 6892 6901 6911 6912 6929 6930 6931 6932 7042 7051 7058 7075 7114 7115 7116 7117 7118 7161 7167 7195 7202 7209 7270 7333 7468 7470 7471 7488 7573 7592 7594 7598 7599 7601 7602 7611 7620 7649 7650 7720 7721 7739 7758 7764 7765 7766 7774 7775 7776 7779 7783 7784 7785 7815 7816 7817 7530 7831 7832 7837 7852 7858 7950 7957 7961 7968 7980 7981 7982 7983 7991 8044 8139 8142 8143 8168 8213 8214 8215 8216 8217 8218 8219 8235 8236 8237 8238 8239 8240 8241 8242 8243 8244 8302 8390 8351 8352 8353 8354 8355 8358 8357 8365 8377 8378 8379 8380 8389 8404 8407 8418 8465 8469 8479 8485 8514 8524 8525 8526 8527 8583 8598 8633 8634 8640 8641 8642 8643 8644 8645 8673 8710 8715 8717 8719 8723 8729 8740 8764 8798 8805 8809 8892 8964 8985 9003 9066 9163 9204 9213 9220 9235 9236 9301 9331 9339 9349 9351 9352 9354 9371 9384 9412 9455 946 9492 9493 9494 9495 9510 9561 9591 9606 9611 9617 9642 9652 9684 9709 9714 9715 9716 9749 9750 9766 9778 9826 9334 9890 9899 9944 10019 10086 10130 10163 10164 10183 10210 10239 10257 10258 10262 10283 10307 10318 10322 10351 10352 10361 10362 10363 10364 10370 10391 10396 10397 10401 10414 10416 10417 10420 10424 10427 10430 10452 10464 10522 10544 10559 10561 10562 10563 10586 10611 10631 10676 10677 10693 10697 10698 10732 10770 10826 10854 10921 10930 10951 10987 10996 10997 10998 11016 11045 11049 11063 11078 11094 11121 11135

10632 10751 10986 11046 11183

10560 |+

b. Aktien-Zins8coupouns.

aruar 1887, Nr 4 1377 3783 4795 4796 323 6276 6277 10611. li 1887 Nr. 4 3783 3305 4795 4796 4797 276 6277 10611 nuar 1888 Nr. 4 3783 4795 4796 4797 276 6277 10611. li 1888, Nr. 4 3783 4795 4796 4797 5323 77 10611 14954.

, Januar 1889 Ne. 4 3783 4795 4796 4797 5323 6276 6277 10611 18814 20533.

1. Juli 1889, Nr. 4 3783 4795 4796 4797 5323 6276 6277 8634 10611 18486 21049.

Die Etgcnthümer vorgenannter Aktien werden an- durch aufgefordert, sich zur Einlösung der betreffen- den Coupons zu mclden.

Für den Fall, daß die Einlösung dieser Covpons in ter dur §. 78 der Eaßungen vorgeschriebenen Frist nit bewerkftelligt werden sollte, find dieselben in Gemäßheit des erwähnten Paragraphen der Satzungen als ungiltig und kraftlos zu betrachten und fallen die bezüglihen Beträge der Gesell\chafts- fasse anbeim.

Ludwigshafeu a. Rhein, den 1. September 1891, Die Direction.

v. Lavale.

[7640] Aktien-Gesellschaft Breslauer Schlachtvichmarkt

in Liquidation.

Zu der ordentlichen Generalversammlung Sonnabend, den 4. Juni 1892, Nachmittags 4 Uhr, im Café-Restaurant, Carls\traße Nr. 37, werden die Actionäre hiermit eingeladen.

Diejenigen Actionäre, welche sich an der General- verfamznlung betheiligen wollen, haben entweder ihre Actien nebst einem doppelten Verzeichnisse und außer- dem, wenn sie niht erscheinen, die a B oder sonstigen Legitimationsurkunden ihrer Vertreter spätestens am 2. Juni kei dem Bankhause Ge- brüder Guttentag hiersclbst zu deponiren oder sih bei Beginn der Generalversammlung dur Vor- zeigung ihrer Actien zu legitimiren.

Gegenstände der Verhandlung : Geschäftsberiht des Aufsichtsrathes. Vorlegung der Bilanz.

Ertheilung der Decharge.

Wahl zweier Revisoren.

Geschäftliche Mittheilungen über die Liqui- dation.

Breslau, am 2. Mai 1892.

Der Auffichtsrath als Liquidatoren. : oriß Cohn, stellvertretender Vorsitzender.

V2

47 7

932:

c

Las

2 N A

D .

BULI B B nl

O)

b

Lo

| bilien 6 992 40] Borzutragende Prämien Cautionen Kassen-Bestände Wechsel-Bestände

Diverse Debitores

935 685 63

373 572/15 "T7065 779/18 i Gewinn- und Verlust-Abrechnung für das Jahr 1891.

| 15 967/05 57 179/74 3 868/24 23 816/27

| £065 779|1

| M. A Gehalte und Kosten der Verwal- tung in Hamburg, Berlin, Dresden und München nebst garantirter Tantième .. Zinsen-Conto u. Facturen-Abzüge Cursverlust auf Eiecón Ca Abschreibungen : | auf Fabrikanlagen : | Betrag des Erneuerungs-Cto. | é. 12 618.80 weitere Abschrei- bung ¿L110 9353.08 auf Theerwagen auf Comptoir - Utensilien __ Sctreibmaterialien Reingewinn

93 948/54 8580

123 991/83 10 535/32

2 535/03 355 116 50

und

87 228 32]

673 001/34

Hamburg, April 1892.

M (A 13 064/53

545 900/85 114 035 96

Per Vortrag von 1890

«„ Ertrag der Fabriken Erkner, Niederau, Grabow und Pasing

«„ Ertrag des Patent-Conto und anderweitiger Unternehmungen

| |

| f |

I 673 00131

Per Gewinn-Saldo : M 355 116.50.

Der Vorstand der Chemischen Fabriks-Actien: Gesellschaft in Hamburg.

von

Erlanger. P

übler.

Die Uebereinstimmung der vorstehenden Bilanz und der Gewinn- und Verlust-AbrechWnung mit den Büchern der Gesellschaft wird hierdurch bescheinigt.

Hamburg, April 1892.

Der A IEN, pEE Chemischen R T ien SesensGaft in HSäckinburg.

L S

. Schröder.

uckermandel. W. Klée.

[8414] Chemische Fabriks-Actien-Gesellshaft in Hamburg.

Die von der Generalversammlung für das Jahr 1891 bestimmte Dividende von 79/9 kann, gegen Al des siebenten’ Dividendenscheins, sofort mit:

39 H. pro alte Actie à M 500 und 70 A. pro neue Actie Litt. A. à M 1000 in Empfang genommen werden, und zwar: in Hamburg bei Max Magnus, in Berlin bei C. Schlesinger-Trier « Cie., in Frankfurt a./M. bei von Erlanger & Söhne. i ; Hamburg, den 30. April 1892, Chemische Fabriks-Actien-Gesellschaft in Hamburg. i

[8504] i Actien-Gesellshast des Fährhauses auf der Uhlenhorst.

Generalversammlung am Sonnabend, d. 21. Mai, Abends 7: Uhr, im Fährhause auf der Uhlenhorft. i Tagesordnung :

1) Bericht der Direction, unter Vorlage der Abrechnung; Feststellung der Dividende sowie Decharge-Ertheilung.

2) Antrag: Für die Folge dem Neservefond nur

die e 5 9/9 zuzuführen.

3) Wahl eines Mitgliedes der Direction.

4) Wahl zweier Nehnungs-Reviforen.

Hamburg, Mai 192, : Die Direction.

457 002|— 622 62717 1239 595

9 995 677/94

1671 38465 121 895 07

1) Effecten-Conto

2) Cautionen

3) Eren “5

4) Werths-Cto. der Königin-Marien- hütte

5) Producten- und Materialien-Vor- räthe

9708 181/57

Debet. Gewinn- und

M |S M.

6 000 000'— 1 750 000|— 628 960/62 529 427/52 21 885/52 151 114/10 4 344/20

48 531/60

4 358/98

19 350|—

78 572/40 471 636/63 9 708 181/57

Credit.

Actien-Kapital-Conto Anleihe-Conto Cautionen Creditoren

9) Bauabwicklungs-Conto Hüttengarantie-Conto Beamten-Unterstüßungsfond-Cto. Arbeiter-Unterstüßungsfond-Conto Dividenden-Conto Anleihe-Zinsen-Conto Neservefond-Conto Reingewinn pro 1891

Verlust-Conto.

M |& 174 011/18

1) General-Unkosten 67 500|—

2) Anleihe-Zinsen

3) Cursverlust auf Effecten . . 149/85 4) Abschreibungen i | 9) Reingewinn 471 636/63

924 874/30

Kainsdorf, den 29. März 1892.

Königin-Marienhütte, Actien-Gesellschaft.

Vorstehende Bil f Ce n d

2 Sorstehende Bilanz Sewinn- )

für richtig befunden worben e Kainsdorf, den 8. April 1892.

Die Rechuungs-Revisoren

Hugo Jaehkel, verpfl. Revisor.

M 3 1) Vortrag aus dem Jahre 1890. . 18 0748 2) Effecten-Zinsen 6 005/18

211 2 4)

3) Hüttenbetriebsgewinn 900 653/59 xrtraordinaria s 2

991 87430

_Dulheuer. : Verlust-Conto is von uns nach geschehener Prüfung

der Sama: 7 C. Th. Voß, verpfl. Revisor.

[8409] In der Generalversammlung vom 30. April c. ist beschlossen worden, für das Jahr 1891 eine Dividende von 44% = A 27,00 » yr. Actie zu L U szahl dieser D le Auszahlung diefer Dividende erfolgt v 2. Mai c. ab gegen Ablieferung des Divibenden: {eins Nr. 13 in Berlin bei Herrn S, Bleichröder, in Dresden bei der Dresduer Bank, in Frankfurt a. M. bei Herren M. A. von ___ Rothschild und Söhne, in Samburg bei Herren L, ; A ras a n Ratusdorf bei unserer Hauptkasse. ied A Ansere & eten Ge ¡Dividendenzahlung D ere Hauptkasse in Kainsdorf. Kainsdorf, den 2. Mai 1892. ata

Königin-Marienhütte, Actien-Gesellschaft,

Springer. Dulheuer.

Behreus und

[8410] : Nach den in der Generalversammlung vom 30. April c. vorgenommenen Ergänzungswahlen von Aufsichtêraths-Mitgliedern besteht der Aufsichts- rath unserer Gesellschaft nach erfolgter Neu- constituirung aus den Herren: M Geheimer Commerzien-Rath G. von Bleichröder in Berlin, als Vorsitzender, Commerzien-Rath Wolff in Berlin als stellv. Vorsitzender, Ober-Bürgermeister a. D. Weber in Berlin, Commerzien-Nath Kühnemann in Berlin, Geheimer Commerzien - Nath, General - Director Nichter in Berlin, - Commerzien-Nath Friedenthal in Berlin,

Maschinenfabrikant und Mitglied des Neichstags

G. Göß in Leipzig, Landgerichts-Rath a. D. Asche in Eberswalde. Kainsdorf, den 2. Mai 1892.

Königin-Marieuhütte,

A. Fellinger.

[§449]

Activa.

Grundstücke Gebäude

Kasse

Vorraths-Conti :

Debitoren, facturirte Waaren, Zah- lungen auf Nohwaare gegen Connossemente und sonstige Aus- stände

Soll.

121 616/71

410 403

Gewinn- und Verlust-Conto

Der Vo

| | Zinsen)

Verschiedene

rstand.

H. Engelbrecht.

M S 4471404 130 576 61 241 152/— 6 839/47 150 705/30 6 234/54 282 042/72

49 1 272 668/17

Actien-Kapital Reservefonds

Chemische Fabrik vorm. Goldenberg Geromont & Cie Winkel Rheingau.

Vilanz-Conto pro 28. Dezember 1891.

A. Reiser.

Dividenden für noch nicht eingelöste Dividendenscheine

(reditoren

Gewinn-Vortrag aus 1890:

Nettogewinn aus 1891

M 3 424.83

pro 32. Dezember 1S91,

80 098.76 |

39729 121 61671

Passiva.

M. 8 1 000 000'— 14 ie E

280|—

174 722/22

83 523/59

1272 668/17 Haben. __

Abschreibungen : Gebäude : 99% v. M6130 576.61 M6 6 528.83 Utensilien : 109% v. M241 152.— , 24 115.20 Fuhrwerk : 10%v.A 6839.47 , 683.95 MNeservefonds : 5 % v. M 48 770.78 49/0 Zinsen vom Actienkapital . Tantième 17% v. M. 633224. 2 9/0 Superdividende “Gewinn-Vortrag auf neue Rechnung

[8450] Chemische Fabrik

Winkel Rheingau.

__ Actien-Gesellschaft.

Springer. Dulheuer.

1891 fofort ausgezahlt :

bb [S

1 076/48 | 5 000|—| 3 680/59

vorm. Goldenberg Geromont & Cs,

In der heutigen Generalversammlung zu Wies- baden wurde die Dividende für das Jahr 1891 auf M. 45.— pro Actie (47% pro Anno) fest- gesetzt. Dieselbe wird gegen den Dividendenschein pro

9 gar 33 523/59

Gewinn-Vortrag:

vom Jahre 1590 Netto-Gewinn pro 1891

Die Direction. in Frankfurt a. M. bei der Deutschen Ver-

cinsbank,

in Mannheim bei

bank,

in Freiburg i. B.

in Heidelberg in Karlsruhe in Konstanz

der Nheinif

| bei den F

3 424/83 80 098 76

83 523/59

chen Credit-

ilialen der

/ Rheinischen Creditbank,

in Winkel bei der Gesellschaftskasse. Winkel Nheingau, 5. Mai 1892.

Der Aufsichtsrath.