1892 / 108 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

(8713 [8697] Münchener Trambahn-Actien-Gesellschaft. 7) Erwerbs- und Wirthschafts-

Aufsichtsrath und Vorstand der Aktiengesell- : L S j E ;: a Verwerthung von Grundeigenthum Die statuten- und amortisationsplanmäßige Ausloosung von 163 Stü unserer 5 °/zigen Schuld- a e S die L EE auf Sea ERR. den | verschreibungen à 400 Æ wurde heute durch Herrn Anton ESchuller, Amtsverweser des K. Justiz- Genossenschaften. : G s Í 21. Mai 1892, Vorm. 9 Uhr, nach Char- | Rathes und Notars Herrn Dr. Jakob Hausmann, vorgenommen und wurden hierbei folgende Nummern [7653] : F 1 n Î B Í f lottenstraße 28 Berlin zur anserordentlichen | 921901412! iren i di fans Lde de Nach § 80 des Genossenschaftêgeseßzes wird hiermi E E age N Generalversammlung. Tagesordnung : Aen- | 19 [190/412] 651/1129/1729/1921/2217/2321/2519/2698/2993/3108/3201/3439/3634/3707/3951/4242 4634/4962 |.. 20 ded Geüossenschastögeseyes wird hiermit : 7 derung des § 3 der Statuten (Gesellshafts-Organe). 38 210/470 652 113011730 1923 2218/2322/2520 2818/2999 3109 3204 3521 3660 3708 4058/4400 4635 4980 Bela eieftes aft E A E zun Deut éN Nei s-A Î Bure ls 2e j ° 12 |214/484! 684/1131/1758/2081 2257/2331 2521/2839/3000/3125/3259| 6 3864405 44584 6/5000 R und. wérden etwáige Gläubiger aufgefordert, 7 nzeiger und Königlidy Preußischen Staats-Anzeiger ; Z

113 308/520 783 1272 1782 2129/2316 2332 2522/2952 3028/3126 3260 3534/3669 3865 4060 4475/4647 enes e | 2 /2654/2959/3041 3127/3275/3569/3670 3934/4062 4476/4670 1 et der Gefen E M 108 e E

° 6 Berlin, Freitag, den 6. Mai 1892 *

[8707] ; ; g“ | 114 309/645] 784115851823 2131/2317 /2333/2654| | Steinkohlenbauverein „Concordia“ | 143 388/646 785 1616/1851 (2154 2318/2375 2656 2963 3046 3128 3276 3570/3673 3935 4169/4583 /4671 : i zu Nieder-Oelsniß 164 624/4686 der Bitburger Milchgenossenschaft e. G. i. L. e 174 410/648 1128 1695/1875 2215/2320 2483/2658 2979/3099 3189 3401/3629|3706 3950/4171/4632 4740| Der Inhalt diefer Beilage, in welcher die Bekanutmmacungea aus d j : der deutschen Eisenbahnen enthalten nd, ersEeint cu É ia cle A Bf deld-, Geuossenichatts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen

409 647| 981/1618 1874 2186/2319 2482/2657 2966/3098 3176 3332 3573 3705/3948 4170/4 Gewinn- und Verlust-Conto bis ult. Obige Schuldverschreibungen treten vom 1A. Juli d. Js. ab außer Verzinsung und werden L Dezember 1891. Do E Tage an durh unser Bankhaus Merck, Fink «& Co. hier zum Nennwerthe o) Niederlassung A. von ra an d Ae Me Debet c ; A! - 4 : München, den 2. Mai 1999. Rechtsanwälten Cent [-H dels-Negiste für das D i Münchener Trambahn-Actien-Gesellschaft. : E E c M. 2 "r * Betibeiteber ne dbu dl Hipp e, Director. Der Rechtéanwalt Otto Pörscch zu _Walters- Berlin auH durch die Königlihe Expedition des Doutse, Mag. n, durch, alle Poft - Anstalten, Das Central - Handels - Regiftex für das Deutsche Reich És i t gin. S Bie bic fes Ameigers SW_ Wilhelmstraße 32. bezoaen werde - und Königlih Preußischen Staats- A Ug reis beträgt R 450 S für das Vierteljahr. Einzelne iimtoeen Tate i D ZJniertionspreis für den Raum einer Druckzeile §0 4. N : G O

ensionsfafse 11 910/09 o wre . Merköbeitrige jur ne c Ae e Moseldampfschifffahrt-Actien-Gesellschaft. ili E gelöscht worden. S. gekostet aft 1211940 ° ilanz am 3L. Dezember + . den 29. April 1 Ota i, Thür, j at Herausgegeben Las ie Kaiser-f Der Deutsche Leinen - Industrielle. | hat ihren Siß von Schlaubemühle nah Weichenés Eisen und Metalltheile .. 37 766|— An Stiffs-Conto Per Kapital-Conto E l S Davon. Sevi: O liste: Anmeldungen; Burühiebungen: Durlienb- Stufe E He Que, ais und Jute- | dorf verlegt und am 1. Januar 1892 L: ift in e A aben eiden von Anmeldungen; Versagungen; Ertheilungen; | Lein en-Indusirieller.) Bielefeld. Nr. 487. Spt b s derselben ift jeder Gesellschafter ha i Berlin als Handelegesel hafter : en und es ist die hierdurch entstandene,

.

diverse Materialien und fonstige Utensilien-Cont Reservefonds-Conto 7 812/56 Ausgaben 33 535/86 | *" Jmmobilien-Cont Dispositionsfonds-Conto 187/03 Uebertragungen; Aenderung des Vertreters; Lö- | VerzeiGniß: Metep

Anleihe-Zinsen 12 800/— Mobilien-Conto : | rebitoten-Gonto H O , {ungen ; Nichtigkeitserklärung ; Patentschriften : Neu- bes Meri ittheilung des Verbandes. Schreiben | Beeskow, den 3. Mai 1892 ie bisherige Firma fortfü : 70 E | l E : s I : 2 ! ; Vteu- ereins Deut Cutto. Ck : E “s die bisherige Firma fo F f

- Abschreibungen P Restaurat. Juventar-Confo . - Gewinne und Verlust-Conto : -| 813777 9) Bank - Ausweise. dend don Hatentshrifien, —— Richtamtlises: Geri: Professor Publ fe Min Dabreibett t N Lg uaagerichE. gesellschaft unter Nr. 13415 des GefcllsMete:

davon lt. Generalversammlungsbes{luß Debito S E O y ‘p [8712] 8. Februar 1889. / j KomtgUchen Legge-Inspection zu Göttingen für das | Verlinm. Handelsregist regtters etngetragen. C A i G EE ren-Conto Bra s « «ck19 ° 4 j Jahr 1891. Manillahanf. In elf s P R register [8781] Demnächst ist in unser Gesellschaftsregist für weitere PREARReE do | Brennmaterial-Conto | 1449/96 Il Bank des Berliner Kassen- Ï E : Aus der Leinen-BerufsgenofsensHaft ette Bube See Ea E, e A Nr. 13 415 die Handelsgesellschaft in! isier Es für Gratification an T0 394/16 T50 391 16 Vereins E L Ser s Neue Zeitschrift für L Erkenntnisse. Berichte über den Stand der | 4. Mai 1892 folgende Eintragungen erfolgt : di val Si A. Dietschold

das Directorium , 2000.— Soll "R v Verluft.C N j am 30. April 1892 Ü r er-Industrie. Berlin. Nr. 17. | Slachs- und Hanf-Felder. Marktberichte. Curs- In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 3339 G ellt Slbe zu Verlin und sind als deren Vortrag auf neue s as ewinu- und Verlust-Conto. Haben. Si T a » Zt: ar eg Aenderung des Tarasaytes | berichte. Kohlenmarkt. woselbst die Handelsgesellschaft in Frma: wae jMafter die beiden Vorgenannten eingetragen Rechnung... 655,37 L E 4 [s | 1) Metall- und Papiergeld, Gut- Z Ente des Jahres ¿l O Sa nibel Me, Ben | _ „Glückauf.” Die Aumuer 5 der yom Gäreral: | mik dem Sive p See olle | Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1892 be on | 69005807 ole (t. C Per s 1890 ; 12999 M D ebe e ant 20 ¿6 S Rudolph Bergreen in Roitsch bei Bitterfeld. E Tee des Vereins für die bergbauli cbèn Salterefsen frau as Siße zu Berlin vermerkt steht, einge- er Firmenregister sind je mit dem Siye | « Zinsen Ne e n 20/901 04L Z E D. : S) i E i: S

Es Abschreibungen, Tantièmen, Zu- | Erlös aus Materialien . . 226/31 | 3) Lombardbestände « 4,055,700. und CudePeo A A Walt le e nad Gron E E A r Mies Gg Oidat „ist dur Uebereinkunft der | unter Nr. 22 840 die Firma:

e A schreibung auf Reservefonds . 5310 34] Erlös aus dem Betrieb . . 86 520/47 | 4) Grundstück « 1,945,000, Seelowiß. Chinit, der einfahste Zuk männischen Zeitschrift „Glü&auf“ L Vethelligten aufgelöft. j | Max Lucht

: N Gewinn-Sald 3137 77 | Tassíiva S ' e Zucker aus der e „Glüctauf“ (Verlag von G. Der Kaufmann Ernst Adolf Scholle zu Berl Geschäf x Luch!

Per Gewinn-Vortrag von 1890 971 37 E S t Ftmirelts 1 lee Guibabat: * 4430522,902 Inositgruppe. Von Adolf Baeyer. Patent- | D. Bädeker) hat folgenden Inhalt: Denkschrift der seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter elsnocale: ftadt. Biehhof und Central- Erlös für verkaufte Kohlen . .} 68023442 87187 58 87 187/58 IENe U THGDCI 2G oi s deo 1a Ide Ae Die Betriebsergebnisse der Bergbau-Vereir.e des Preußishen Staats über den Firma fort. Ver ¡leihe Nr. 22 838 D EES marfthalle) und als deren Inhaber der Schlächter Erlös für altes Schachtholz, Eifen- | Kobl den 30. Avril 1892 : Zuckerfabriken des Deutschen Zollgebiets im Monat | Entwurf eines Geseßes, betreffend die Abänderung register. g L es Firmen- Mar Lucht zu Berlin,

2 346/63 oblenz, den 30. Zpri L s au März 1892 und in der Zeit vom 1. August 1891 | einzelner Bestimmungen des Allgemeinen Berggeseßes | Demnächst ist in unser Firmenregist t unter Nr. 22 841 die Firma:

Erlös für verkauftes Benzin . . 6 505/65 i + : t- bis 31. März 1892. Zuckermengen, welche in | v0m 24. Juni 1865. Die obershlesishen Berg- | Nr. 22 838 die Handlung i Slamenregßier unter Friedrich Wilhelm Lentz E Ea [8693] ) c tedene ciannt- A eit M E is E PEE 1892 innerhalb des e r tags s Jahre 1891. Statistisches t : Sehr, d R e, B NDLoE und Central- : ! . / A ; eutshen Zollgebiets mit dem Anspru auf Steuer- | Ueberfiht der Steinkoblen-Production im Ober- | mit dem Si li [yaue) und als deren Inhaber de Bilanz-Conto ult. Dezember 1891. Gewinn- und Verlust-Conto der Chinesischen Küstenfahrt-Gesellschaft. machungen. N S Ci unn dus R gegen O L n L Quartal 1899. ch | der ves Boi erin 20s „deren Inhaber Schlächtermeister Friedrich Wilhelm Lentz zu Debet. : 8721 ig der Vergütung in den inländischen Ver- : Lothringischer Kohlen- und Eisen- | getragen worden. : Prag L E E SSUMOS d e Credit, M S | Die Kreis-Thierarztstelle des Kreises Mei- kehr zurückgebracht worden sind. markt. Dberschlesischer Kohlenmarkt. Vermischtes. / Sn unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 10 148 unter Nr. 22 842 die Firma: An andlungs-Unkosten-Conto : Per Betriebs-Ergeb- senheim, mit welcher ein Jahresgehalt von 600 A —— Ran und Bergbau in Rumänien. Ver- | woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: 7 i (Geschäf Oscar Loefser_

An Straßenbau-Conto | erlust-Saldo 10 973/35] niß der 4 Küsten- |_ | verbunden, ist infolge Ablebens des Stelleninhabers Volkswirthschaftlihe Zeitshrift - Die | 118 der Kanäle im Reichslande. Pfeiffer & Oslender (Gescäftslocal: Mendelssohnstr. 18) und als Kohlengrundstück-Conto . . | Een der 6 °/9 Prioritäts-Anleihe 10 500/— Dampfer . . . | 17328164 | zu beseßen. Sparkasse. Organ des Deutschen Sparkafsen- G S AS E E R mit dem Sigze zu Aachen und Zweigniederlassun Berli Inhaber der Kaufmann Oscar Loesser zu Grundstück-Conto | «„ Steuern und Abgaben: Zinsen-Conto: Qualifizirte Bewerber wollen sich unter Vorlage Verbandes. Herausgeber: Dr. W. Schaefer, Pro- | enosfenshaftlicher Wegweif er. Zeitschrift | zu Berlin vermerkt fteht, eingetragen : / unter Ne, 22 844 die Fi Wäsche-Anlage-Conto : Einkommensteuer ie „al, | ihrer Zeugnisse und eines Curriculum vitae bis fessor an der Technishen Hochschule zu Hannöver. für ein socialreformatorifches Genossenschaftswesen. Die Zweigniederlassung der Gesellschaft zu L ie Firma:

Schahhtbau-Conto : | Unfall-Versicherung A » A 379/01 | zum 15. Juni cr. bei mir melden. Nr. 244. Zyhalt: Deutscher Sparka Fen-Ver; erausgegeben im Auftrage der Deutschen Central- Berlin ist aufgegeben worden und deshalb die Gesh¿ E. Koberstein Maschinen-Conto l | Inbaliditäts- und Altersversicherung „1 427,18 Koblenz, den 29. April 1892. band. Aufforderung zum Beitritt. Die Bau, l; enossenschaft. Nr. 9. Inhalt: Genossenschaft- Firma hier aecloidit. Zt alalocal Krautstr. 26a) und als deren Eisenbahn-Conto j Diesjähriger Gewinn fa Regierungs. Präfident. und Darlébns-Vereiat! hr den Mrciniaien Cut iche Schwierigkeiten im Innungêwesen. Die Ge- In unfer Gesellschaftsregister is unter Nr. 11 202 Roberstei s Kaufmann Louis Julius Edmund Vorrichtungsbau-Conto . . : disponirt wie folgt: v. Itenplit. Ueber Wethfelfälshungen und Wechselverfäl: winnvertheilung in einer (Se Ee On ioailer- woselbst die Handelsgesellhaft in Frma: | uy E N "on Berlin, ° Gebäude-Conto : Abschreibungen von den Dampfschiffen f 85 000,— A \{ungen. Spar- und Creditwesen in A Gat e Genossenschaftlihe Erzie ung für höhere Leo Touffaint U N a e Aima: Effecten-Conto des Reservefonds 21! Uebertrag auf Conto für Kefsel-Er- : [8766] und der Herzegowina. Stadtsyndikus Dullo + Dwe e. Berliner Grundstücs- und Miethswucher. | mit dem Siye zu Berlin vermerkt steht, ein- Geschäfts1 tis Epperlein / Koblenvorraths-Conto | neuerungen und Reparaturen . . 14 213,46. H amburger Militairdienst- Aussteueë Der Verein für Handlungscommis von 1858. S Zwei bedeutungsvolle Bücher. Wagnerianer- | getragen : , e if ocal: Hornstr. 2) und als deren In- Kassa-Conto 2 869, Uebertrag auf Reserve-Conto laut § 26 g l ; Sieuer- i Syparkassenwesen. Russische Sparkassen. S al: O Die Entwickelung der Genoffenschaften Die, Handelsgesellshaft is durch Ueberein- Berlin E U, Gar Max Cpperlein i Debitarer-Chito Bck E En ares “(s L Ee e: 2441.67 1 Alters-Versicherungs-Gesellschaft San, n E Die Ersparungsaunstalt der Mllibetluna C L De E E Een aufgelöst. unter Revo B48 Me ita: antieme-Sonto laut J 26 DerStaluten L j tainzer Volksbank. Check- und Wechselverkehr bei | ei E Spar- und Leihbank, | In unser Gesellschaftsregister is unter Nr. 11 842 E i S0 M 46 391,75 1 391,7 In Hamburg. ck= Mes / Tr vet | eingetragene Genossenshaft mit b F+; ; A5 Ee Bes : N S AR A. Breslauer Credit. Dividenden. Cto. 39/,auf 41500000, \ 45 000 far dariia fe zie us De Mi Ln, Siuberg Stralfund, Kor tue age gele | pllist: Zweiter Gehätäberidt ber Bretlauer O R G Nt ie E T5016 358 achmittags 22 Uhr, im Geschäftslokale der Breslau, Gumbinnen. Oeffentliche Anleibe | Fan eingetragene Genossenschaft mit be- Corts & Co f A2 QUD S DETEN QNHCUEN DEE i ç 88 | i | Gesellschaft (Hamburg, Alterdamm 111) statt- / e, , Fesfenllihe Anleißen. schränkter Haftpflicht. j S1 G + , Kaufmann Alexander Breslauer zu Berlin, Per Actien-Kapital-Conto - bus oi Der a0 173 660/65 173 660/65 findende ordentliche Generalversammlun ; i nee S o ee S E O Siye zu Berlin vermerkt steht, einge- | unter Nr. 22 ge ie Firma: L ioritäts-Actien-Conto . . .. amburg, 51. Vezember : : Norlage des Geschäftsberichts pro un / e j / Ô , A : Die GesellsDHatt f ea ochplatz- Apotheke Ärleibe Conto Der Auffichtsrath. Der Vorftand. Ertheilung der Decharge. fitigkeilt-Gosellfcaften A A, Gegen- Ba E R - (Verlag von B. Felisch Betbeiligten [Oft dee dur Uebereinkunft der E. Thomas Anleihe - Scheine - Amortisations- W. Nissen, Vorsitzender. P. G. Hübbe. Eintrittskarten werden in Gemäßheit des § 9 des deutsche Versi it Jesten Pramien. West- Nuaëiverl D &Snhalt: Behandlung von Der Kauf Sit 4 (Gefschäftslocal: Neue Hochstr. 24) und als 97 ; ; L j : i 2 1E herungsbank. Bücherschau. H. Losch, | “Ugenverleßungen, welche durch Kalkeinspritzun aufmann Hugo Peter Corts zu Berlin deren Inhaber der Apotheker Friedrich 2 Conto Bilanz der Chinesischen Küstenfahrt-Gesellschaft Statuts bis 2. Juni 1892, Mittags 12 Uhr, Nationale Production und national «ne! | entstanden siud. Berufs 5 g seßt das Handelsgeschäft unt z n Znhader der Apotheker Friedri August Anleihe - Zinscoupon - Depositen- Debitores. è Gesellschast. Creditores. |im Meme Sate At derung. W. Bode Die deutsche Alkobolfeaut s Daa ate Locales jus E ST Firma fort. Verg eiche Nr. 22 839 des Firmen inte E Der nei a Conto S er Auffichtsrath. i Maa R 7 T ; R e Und Serm . ; f: Ae | f tragen worden. : D io Lor Siámni a «k M : # a Sa E Berliner Börsenlage im hrs Eingesandt. Bau-Submissions- Dee N le une Gri renn Die hiesige ofene Handelsgesellschaft in Firma: Actien D O uin 2 5 [T8 Fides“ e: : | Ne. 22839 die Handlung in Fiemae Ber Unter | O lsGattore ters ck Weege . Reservefonds-Conto 9 812 Amoy, „Ningpo, Z 1500 Actien à 1000 4 . 1 500 000|— P? 2 DeutsGe B S ; ; B Pumperniel- & Biscuit-Fabrik (Gesellschaftsregister Nr. 12677) hat dem Oscar Gewinn- und Verlust-Conto . . } 20655 Peking, Lyeemoon 6 9/0 Prioritäts-Anleihe: : Erste Deutsche Cautiousversicherungs Officiell Se rau - Industrie Berlin.| _Süddeutshes Bank- undHandels-Blatt. Corts & C L Kroner zu Berlin Procura ertheilt und ift dieselbe ————— Conto der Staats- 500 Obligationen à 1000 A . . . A.500 000,— S 7 ficielles Organ des Deutschen Braumeister-Vereins, | Organ für Volkswirthschaft, Industrie, Bank- und | mit dem Si Berli 0. E unter Nr. 9347 des Procurenregisters eingetragen i 1599 572 und Werthpapiere: davon amortisirt 350 Obligationen . 350 000,— | 150 000 Anstalt in Mannheim. E Fepgsr Bezirksvereins vom Deutschen Brauer- | Versiherungswesen. (München.) Nr. 827. Jn- der C f L Da e E deren Inhaber | worden. B Das Dircctorium. end [—}} Reserve-Conto : / R Auf Grund- des §-10 unserer Statuten werden e e, des Thüringer Brauer-Vereins, des Erz- | halt: Kritisches über die österreichisch-ungarishe Va- | getragen word 2 g er Corts zu Berlin ein- : j Gelöscht sind: O. Wagener. A. Bleyl. Bank-Bestand . Bestand am 1. Januar 1891 . . . 4 6605,90 unsere Mitglieder und die Fubaüer der s irgishen Brauer - Vereins, des Voigtländischen | lutaregulirung. Die Weltausstellung in Berli g De P en. S Rail ch Firmenregister Nr. 13 708 die Firma: 3708 Diverse Debitores . Vebertrag von Gewinn- u. Verlust-Cto. , 2 441,67 9 047 Sicherheitsfonds-Antheilscheine hierdurch zu der Mälzer. Vereine! A Oberlausitzer Brauer- und | Berliner Börsenbild. Zur Drobágitüne E zu Berlin für die erskbezeichn F Genie rge A : Heinr. Blum. [8708] : E Conto für Kessel-Erneuerungen und Reparaturen Ga C DAFDON, L I. BHene: s Myr, _- Aen Aceetns vie s E opzeh und Mälzer- Ferenwersiherun. Rechtsprechung in Handels- | loschen und is deren Löschung unter Ne 73 08 A Firmenregister Nr. 22 093 die Firma: Steinkohlenbauverein „Concordia Boslanp am L Dinar L: d M. 2 DeL C Zckaitéuves Sibertlien, Geaeralbaciéncalung miscel und der "Cun Tr e Nahe Sia O S r A OS Preis erfolgt. ; L Zufolge ega E A fa 4 ; d j vonGewinn- u.Verlust-Cto. 14 213,4 368/82 | 5: Brauerei- und Mäkßerei t y n. Rath- und Auskunfts- ie Gefellshafter der hierselbst am 1. April ; ; Hes ct zu Nieder-Oelsnih. 1 ebertrag to. „, 14213,46 eingeladen. rauerei- und Mälzerei - Berufsgenossenschaft. | ertheilung. Generalversamml E 2 7 m 1. April | selben Tage folgende Eintragungen erfolgt: ; f Amortisations-Conto: Tagesorduung : Nr. 25. Inhalt: Deutscher 2 ister - Hd. i j iert Vücher- | 1892 begründeten offenen Handelsgesellschaft in | Jn u [ ftêregister i - le MadiaolS as ‘Ea buen ver ausg rone aber noh nit eingelöste Prioritäts- Gas 1) Vorlage des ‘Weshäftöberichtes für das am B; Erzgebirgischer B E d Oas Tieß «& Strauß woselbst die Handelsgesellschaft in Fiume: E Anleihe des übershriebenen Vereins sind die Coupons-Conto: 9 E Anteade auf Eri O Abbildung): Belirige O Sena A des Der Kompaß. Organ der Knappschafts- | (Geschäftslocal: Oranienstraße 168) sind: mit dem Sitze “s Berlin g steht, ei mern noch nit eingelöste Zins-Coupons 4 920 2) Bericht der Prüfungs-Abordnung, sowie Be- O Ero, Die wichtigsten Aenderungen Berl a he st B » Nag Thale: “Berlin und E ; us stätigung der leßteren. und Ergänzungen des Krankenversicherungs B , AOniggraßersir.89 a.) Nr. 9. Inhalt: - N Die Gesellschaft ist d d » B sicherung8geseße Aus den Sectionen: Auszug aus den Protokollen Kre Eman Alfred Moriß Strauß zu sellschafters Ab Heri aufgelóft des Ge ; Das Handelsgeschäft derselben is dur Ver-

204 224 260 281 286 294 314 337 360 362 379 Gage B Lei: 204 224 26 1 285 294 314 3 2 37 2 i ami 521 v 6 o R E “5 gc Anf 6A ; 397 u. 437 gezogen worben. Die Auszahlung der Dividenden: S E T L Statuten A E N ver belt Me für, N n irte, der Sitzungen des Vorstandes der Section Il i Noträ C Tis : s * " Aus U - 1 (R S E A e c , D E in Giwietant, bei der E n Deuisoet S E 39% auf 4 1500000. . .| 45000 4) Wahl der Prüfungs - Abordnung für das schaft.“ As Es e s n, and 13. April 1892. Get 4n8 C Ae ite Ae trag auf den Kaufmann William Herz zn Berlin . De b ème- : 2. As s NReichs- ; , ina - i x Schulz oder Ferd. Ehrler & Bauch und in Tantième- an den Aufsichtsrath 1 391/75 5) E p L Aufsichtsrathes und Vorstandes Deut j Far 1892. Gai Gerbältniß bat rechtigt. N ter Maden, Eder Verle N L eipaig e den Qo S S Sey gegen Diverse Creditores |_382638 auf Abänderung Ger Sifuten: _. Dea he M YTofs er-Zeitung. Illustrirtes | Knappschaftskassen und der eingeschriebenen und Dies is unter Nr. 13414 des Gesellschafts- S et g r. es nicht fälli a E Zinsleisten und noch T1775 076/33 T7475 076/23 | Mannheim, den 16. April 1892. chbte Aiveide S O erei und ver- geren Hilfskassen zur Krankenversiherung. Die eet fagen worden. ; Demnächst is in unser Firmenregister unter Gia e babe vou dir éi S amburg, 31. D eet inée t 1891. A Für den Aufsi@tdrath: Berlin): Ne 1g S 4 u Bron E Ee Î erfah L Pei den Berufs er oagriep und- das Heil- Fir R ih hastender Gesellschafter der unter der | Nr. 22 843 die Dartnns in Firma: unserer Anleihe bei Vermeidung weiterer ins- er Zu C tsrath. EE orstanD, Dodbrecht, Borsßender. S Mu terzei nung mit Text. Gasliet L fas; ——=Derfonalna A : enschasten. Utkerari- é Aa Geis j illiam Herz E diet vie v ad Einlösung dieses Schuld- W. Nissen, Vorsizender. P. G. Hübbe. elektris es Li t. gGisenbefestigung, Apparat [ richten bestehenden Commanditges chaf itbeis Site-in e N Bil L L e, Anpaber a au Befe ben 3. Mai 1892 [8694] [8687] Köl is Verlag v. Ptto Liebmann, Berlin Mittbeilu, l ohren gund etallstäben. Hamburg und Zweigniederlassung zu Berlin ist | worden. 9 elsnit i. E., den 3. Mai 1892. Chinesishe Küstenf t-Gesell opini he W. 35, Lüßowftraße 27. Marte ingen allgemeinerer Art. Technisches. der Kaufmann Hermann Heimann Abraham Prenzlau | Berlin, den 4. Mai 1892 S9 DITECIATIEN, hinesishe Küstenfahrt-Gesellschaft. Nückversiherungs-Gesellschaft Soeben ift erschienen: Antwer reue Erfindungen. Fragen und Handels - Register ¿zu Hamburg. Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 80/81 O. Wagener. A. Bleyl. _ Laut Beschluß der heutigen Generalversammlung g S t le i Das Reichsgoesetz S Me Vom Büchertish. Empfehlens- E Dies is unter Nr. 13417 des Gesellschafts- Mila. A SES [8709] f A E ors eie Jahr auf Die E gene L Ra ine L , e Fachliteratur. aan ubeloeibfsceautrioe über Aktiengesellschaften t j Snetragen Po. j ; ° y : : „— pel e rden. Die Aus- J ente Serie de D p * betreffend di (CESEE R EESSTRE und Komman e i In unser Firmenregister i t ; 2 Steinkohlenbauverein „„Concordia“‘ | zahlung derselben geschieht vom morgigen Tage | unseren Actien für die 5 Jahre 1892 bis 1896 kann Bl Deutsche Färber-Zeitung. (Nr. 13.) Inhalt: | Eingan derselben e der Lin. Sérißten unter be woselbst die ndlung L e s Berum. Bekanntmachun 8562 Nieder-Oelsni an bei der Hamburger Filiale der Deutschen | vom 9. d. M. ab gegen Einreihung der be- ESELLSCHAFTEN MIT Das Reinigen verschiedener DeFen. Der BFe che | Rubrik des Sigzes dieser Gerichte, die übrigen Handels-| Ferd. Paul Krüger In das hiesi delsregi f t zu Fuicder-Veisn1ß. B b Bet ¿b : ben T, z7 Zwillinas- - C E rortftorohteX Lee D e ; : , In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 106 J Lr A auk und bei den Herren Siemfsen & Co., | treffenden Talons und eines quittirten, arithmetisch illings-Dampfbügel-Apparat. Oelsparkasten. | L istereinträge aus dem Königreih Sa chsen, dem mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht einge- | die Firma Hermann Bourbeck Der Auffichtsrath des überschriebenen Vereins | große Bleichen 32, gegen Einlieferung der von einem | geordneten Nummernverzeichnifses, zu welchem BESCHRANKTER | Färberei “albrwllene Cachemirs 2c. Die | Königreih Württemberg und dem Sueberae tragen: : Ort der Miederlalfune E Bi Í besteht nah ftattgefundener Ergänzungswahl und | arithmetish geordneten Nummernverzeichniß begleite- | Formulare von heute an unentgeltlich bei uns zu l HAFTUNG Wollhutfärberei und die damit verbundenen praktischen | thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, res Der Ingenieur Oskar Reinhold Friy zu Inhaber : Kanfutäit Herten Ant ch Constituirung aus folgenden Mitgliedern: z ten Dividendenscheine für das Verwaltungsjahr 1891. | haben sind, in den üblihen Geschäftsstunden an REUE S R, | Arbeiten in ihrem ganzen Umfange 2c. Wollen- [Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die Berlin ist in das Handelsgeshäft des Kauf- Bourbeck zu Hage hann Anton: Gerhard 1) A Bergwerksbe\. Anton Wiede in Bokwa, | Hamburg, 4. Mai 1892. unserer Kasse, welche sich jeßt Breitestraße Nr. 106, Mit einer Einleitung üb. d. Entstehungsgeschichte des | Färberei. Baumwollen-Färberei. Eintragungen beiden ersteren wöhentlih, Mittwohs bezw. Sonn- manns Ferdinand Paul Krüger zu Berlin als | eingetragen. A e i : Der Vorftaud. E e Bente, in Smpfang genommen werden. Gesehes u. Charakteristik der neuen Gesellschaftsform, in das Handelsregister. Sprehsaal. Tages- abends, die leßteren monatli. Feudelagelel [Master erten und es ist die | Ferner sind folgende Firmen gelöscht : 2) Herr Bergingenieur Fr. Kästner in Zwickau, 8695] Mit Bezug auf § 6 des Statuts machen wir Erituteti von - gefchichte. Konkurs-Nachrichten. Neue Bücher. | Beeskow. Beokaiictui ¡ierdurch entstandene, die bisherige Firma führente Blatt 22. L Claassen j stellvertretender Vorsißende, ; q. Küst rt-Gesell t darauf aufmerksam, daß nur der im Actienbuche der Ch. Bergenhahn Kleine Notizen. In unser Ges, (s untmachung. ___ [8561] ofene Handelsgesellshaft unter Nr. 13416 Blatt 26 E s Ote. 3) Herr Kaufmann Richard Kästner in Zwiau, hinesische y üs enfah A ese haf + | Gefellshast unter der betreffenden Nummer ein- Oberlatbesgierichióeat «D Spalte 1 La | aftsregister ist heute eingetragen: des Selea[Vastoregisters eingetragen. Berum, den 29. Äpril 1892. 4) Herr Kaufmann W. Oelßuer in Leipzig, In der heutigen Generalversammlung sind die | getragene Actionär oder dessen Bevollmächtigter be- In Xeinen eleg. kark U a Deutsche Uhrmacher-Zeitung. Fachblatt Spalte 2 L io, Nr. 22. Demnächst ist in unser Gese schaftsregister unter N Köniali os Amtsgericht. N err Bergingenieur Alfred Wiede in Zocwa, | Herren . rechtigt | ist, die neuen Dividendenscheine nebst Talon A fon c Meta N he ema s (Verlag und Expedition bei | Spalte 3 aber Gesellschaft acta Lindner, | Nr. 13 416 die Handelsgesellschaft in Firma: g g ) Herr Landgerichts-Rath Ferd. Sarfert in Woldemar Niffen, gegen Quittung in Empfang zu nehmen. eingeführte, hohwichtige “T S Sn tâdel, Berlin W., Jägerstr. 73.) Nr. 9. Spalte 4. Rechtsverhältnisse de chensdorf. | __ Ferd. Paul Krüger P ri L 8 wickau, L i : Wm. Robertson und uswärtigen Actionären senden wir nah Empfang li uns sowel, mali, Tuftematife dargestellt urbalt: Deutscher Uhren- rossisten-Verband. Die Gesells ft nl E Gesellschaft : mit dem Siße zu Berlin und And als deren Ge- | Bieleseld. Handelsregister [8324 7) Herr Rittergutsbes. Richard Sarfert auf 2 Joh, Wilk : i der Talons die neuen Dividendenscheine mittelst ein- für den Bandelstand JSIee Vaup N Ank erste Weltausstellung in Deutichland, Freier 1) der Mühlenbesi r Gu e 2j : sellshafter die beiden Vorgenannten eingetragen | des Königlichen Amtsgerichts zu Biel s A E H La 5 Wis inie zu Mitgliedern des Auffichtsraths wiedergewählt get enem O e E Ta seitens iheren Kommentars wesentli erleichtert ist. un e U len Amerikanischer Kronen- mühle per Gustav Lindnerin Schlaube- pat ap Mz bat L i Unse Genf chaftsregister ift Lei “S caltt4 elsniß i. E., den 3. 2. vorden. a2 es Einsenders nit ausgesprochen wird. u beziehen dur jede Buchhandlung, fowie «— SDlertelschlagwerk mit nur einem Lauf- 9) der Kaufman ; ; te Gejellast hat am 1. April 1892 begonnen. | Actiengesellschaft „Bielefelder Post“ in Biele: A Was tpaige d Hamburg, 4. ded Vort B Köln, den 5. E c O Direkt von der Perlagsburhhandlung. E E U der Wed Dee Ea ees E Gesellschaf ft durch Eintritt des Kanfeanis wöselbft die Handlung, N Firma: unter Nr. 21 865, bis zufolge Verfügung vom 2s. April 1892 cin: a E s ° . Sprechsaal. Patent-NabriBtee ralfedern). | Georg Mittag als Gesellschafter in die beim Königl. | A. Di í B E Ge A j ; ‘Nachrichten. Vermischtes. | Amtsgericht Fürstenberga./O. gefübrt 4 i - Dietzschold i Seitens des Aufsichtsraths sind: mühle T E G rel fas Scltnbes, E Sige zu Berlin vermerkt steht, einge- a. Er A Daun Leemtin Lobhrneyer in Biele- T,