1892 / 108 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

b, bér Fabrikant Wilhelm Kiskex ip Bielefeld als erster Stellvertreter Vorstandes,

c. der Fabrikdirector RiGaxd Kaselowsky in Bielefeld als zweiter Stellvertreter des Vor- standes

gewählt worden.

Bielefeld Sandelsregister [8323] des Königlichen Amtsgerichts zu Bielefeld. In unfer Firmenregister ist bei Nr. 715, Firma Posner in Bielefeld, zufolge Verfügung vom

30. April 1892 eingetragen : L S Der Kaufmann Albert Cobn in Bielefeld ist am 30. April 1892 in das Handelsgeschäft als Gesellschafter eingetreten, und die nunmehr be- stehende Handelsgesellschaft führt das Handels- gelchäft unter der Firma „G, Posner «& Co

ort.

(Vergl. Nr. 548 des Gesellschaftsregisters.) Sodann ist zufolge Verfügung von demselben Tage unter Nr. 548 des Gesellschaftsregisters die am 30. April 1892 unter der Firma „G. Posner & Co zu Vielefeld errichtete offene Handelsgesellschaft

eingetragen und sind als Gefellschafter vermerkt:

1) der Kaufmann Gottfried Posner in Bielefeld,

2) der Kaufmann Albert Cohn in Bielefeld.

Bitterseld. Befanntmachung- [8328]

In unserm Firmenregister ist heute unter Nr. 123"

die Firma: (S. S. Jacoby in Hettstedt“ mit einer Zweigniederlassung in Vitterfeld und als deren Inhaber der Kaufmann Siegfried Samuel Jacoby in Hettstedt eingetragen worden. Bitterfeld, den 28. April 1892. Königliches Amtsgericht.

Bitterfeld. Bekanntmachung. [8327]

In unserm Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 108 eingetragenen Firma „L. Heinze“ ver- merkt worden. s

Die Firma ist erloschen.

Gleichzeitig is in unserm A S wo» selb unter Nr. 31 der Zimmermeister Louis We- niger und der Kaufmann Paul Hechler, beide von hier, als Procuristen der Firma „L. Heinze“ ein- getragen stehen, das Erlöschen der Procura vermerkt worden.

Bitterfeld, den 30. April 1892.

Königliches Amtsgericht.

Bitterfeld. Bekanntmachung. [8326] In unserem Gesellschaftsregister ist beute unter Nr. 44 Folgendes eingetragen worden : Spalte 1. Laufende Nr. 44. Spalte 2. Firma der Gesellschaft : Müller & Heinze. Spalte 3. Siß der Gesellschaft: Bitterfeld. : Spalte 4. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter sind: / 1) der Kaufmann Friedri Louis Heinze zu Bitterfeld, i: 2) der Kaufmann Hugo Müller daselbst. Die Gesellschaft hat am 1. April 1892 begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesell- schafter befugt. Bitterfeld, den 30. April 1892. Königliches Amtsgericht.

Bitterseld. Bekfanntmachung. 8325]

In unser Procurenregister ist heute unter Nr. 32 eingetragen worden, daß die Handelsgesellshaft Ge- brüder Biermann, Große Mühle zu Bitterfeld, dem Kaufmann Richard Biermann daselbst Procura ertheilt hat.

Bitterfeld, den 2. Mai 1892.

i Königliches Amtsgericht.

EBechum. Handelsregister [8563] des Königlichen Amtsgerichts zu Bochum, In unser Gesellschaftsrec ister ist bei Nr. 101

betreffend die Actiengesellschaft Herminenglückf-

Liborius zu Bochum am 4. Mai 1892 Folgendes

eingetragen:

Durch Beschluß des Aufsichtsraths vom 30. April 1892 ist der Büreauvorsteher Richard Müser zu Bochum zum Vertreter des Vorstandsmitgliedes uns Albert Niederheitmann zu Bochum estellt.

[8564] BoIkenhain. Die in unserem Firmenregister unier Nr. 80 verzeichnete Firma „Karl Au ust Wittwer Obermühle Wolmsdorf“ ift erloschen ; vermerkt am 29. April 1892. BVolkenhain, den 29. e 1892. Königliches Amtsgericht. / Cert.

85695] Bramstedt. Bei Nr. 37 des hiesigen Ene registers, woselbst e geagen steht die Firma J. Japp in Henstedt, Inhaber Mühlenbesitzer Jacob August Japp in Henstedt, wurde heute vermerkt : „Die Firma is erloschen“ Bramstedt, den 30. April 1892. Königliches Amtsgericht.

Charlottenburg. Bekanntmachung. [8566] In unser Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 189 die Handelögesellcha in Firma Mücke «€& Krause mit dem Sitze zu harlottenburg und :dabei cingetragen worden : Die Gefellichafter sind 1) Kaufmanx Mar Müde, 2) Kaufmann Albert Krause, Ï _ beide zu Charlottenburg. Die Gesellschaft hat am 1. März 1892 begonnen. Charlottenburg, den 28. April 1892. Königliches Amtsgericht.

aier pa G [8585] Handelsrichterliche Bekanutmachung. Fol. 749 des Handelsregisters, woselbst die irma ¿Mälzerei Actieu-Gesellschaft vormals Albert Wrede“/ in Cöthen verzeichnet ist, ist Folgendes

E: / ;

Kaufmann Wilhelm Jacobs is aus dem

Vorstande ausgeschieden. j Der Kaufiyann Paul Weckwerth in Cöthen ist

an Stelle des ¿é. Jacobs zum Mitglied des Vor- stands ernannt, fodaß derselbe und das verbliebene Vorstandsmitglied, Kaufmann Wilhelm Deich, dep Vorstand der Gesellschaft bilden. Cöthen, den 3. Mai 1892. i Herzoglich “ette Amtsgericht.

wendcke.

8568] Detmold. Infolge Ver. [ügung von beute fi die in unser Gesellschaftéregzsker unter 4 S. 194 ein- getragene Firma S, Brand & Comp. in Heiden- oldendorf gelöst.

Detmold, 29. April 1892. Fürstliches Amtsgericht. IIT. Eberhardt.

[8569] Detmold. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage isst in das Firmenregister des unterzeichneten Amtsgerichts unter Nr. 12 daselbst der Kaufmann Heinrich Brand Nr. 60 in Heidenoldendorf, Firma „H. Brand“ eingetragen. Detmold, den 29. April 1892. Fürstliches Amtsgericht. III. Eberhardt.

[8567] DetmoId. Die unter Nr. 11 des Firmenregisters eingetragene Firma H. Brand in Heidenoldeu- dorf ist gelö\cht. E a2 S 5 ürstliches Amtsgericht. TIT. Eberhardt.

8570] Dömitz. Zufolge Verfügung vom 22. April 1892 ist Fol. 75 unter Nr. 74 in das hiesige Handels- register am heutigen Tage eingetragen :

Col. 3. R. C. Dühring.

Col. 4. Grittel bei Eldena (Mecklb.). /

Col. 5. Holzhändler Conrad Dühring zu Grittel.

Dömitz, den 25. April 1892.

E R Amtsgericht. oß.

Elberfeld. Befanntmachung. s [8572]

Die dem Gustav Orbah zu Elberfeld für die Firma Robert Blauk daselbst (F.-R. 2812) er- theilte Procura is heute unter Nr. 1730 des Pro- curenregisters eingetragen worden.

Elberfeld, den 2. Mai 1892. :

Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT. Elberfeld. Bekanntmachung. [8571]

In unser Gesellschaftsregister ill heute unter Nr. 2142, woselbst die Handelsgejellschaft in Firma Herm. Haasen Nachf. mit dem Sitze zu Elber- feld vermerkt steht, eingetragen: i

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueberein- kunft aufgelöst. Der Kaufmann Johannes Erbslöh zu Elberfeld scßt das Handelsgeschäft unter un- veränderter Firma fort.

Demnächst is in unser Firmenregister unter Nr. 4185 die Firma Herm. Haasen Nachf. mit dem Sitze zu Elberfeld und als deren Inhaber der Vorgenannte eingetragen worden.

Elberfeld, den 2. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V. Freiburg. BSBefanntmachung,_ [8573] die Einträge zum Handelsregister betr.

Nr. 11831. In das diesseitige Handelsregister wurden eingetragen : a. Zum Firmenregister. Band I.

Zu OD.-Z. 784. Firma „Julius Beha, Hand- ai lan ia t 4 Freiburg“‘ist erloschen. Dand Il.

, Zu O.-Z. 313. Firma „A. Schmidt u. Cie. in Freiburg“. Dr. Julius Sinner wird als Pro- curist bestellt.

OD.-Z. 315. Firma „Julius Bosch in Frei- burg‘“. Inhaber Julius Bosch, Kaufmann in Frei- burg. Nach dessen Ehevertrag mit Frieda, geb. Wiesler, wirft jeder Ehetheil 100 ( in die Gemein- schaft ein, während alles übrige Vermögen nebst Schulden davon ausges{lossen wird.

¿D- 316. Firma „Bernh. Bosch in Frei- burg“. Inhaber Bernhard Bosch, lediger Kauf- mann dahier.

Zu O.-Z. 242. Firma „Karl Weifßhaar's Niger, Ernst Mohr in Freiburg“ ist er- oschen.

Zu O.-Z. 303. Firma „Casa d’Expor- taças, L, Haberer in Freiburg“. Diego David Haberer und Hermann Haberer jr. sind als Procuristen bestellt.

D»Z. 317. gus: „Sebastian Schafferer in A nhaber Sebastian Schafferer, Kauf- mann dahier, dessen eheliche Güterverhältnisse bereits veröffentlicht find.

Zu O.-Z3. 318. Firma: ¡Leopold Spit in Freiburg“. Inhaber Leopold Spitz, Kaufmann in reiburg, dessen eheliche Güterrechtsverhältnisse bereits veröffentlicht sind.

b. Zum Gesellschaftsregister.

Zu O.-Z. 340. Firma: „J. u. B. Bosch in Freiburg“ ist erloschen.

Zu O.-Z. 290. Firma: „Weinheim u. Pollack E O Nathan Pollack i als Procurist estellt.

Zu O.-Z. 352. Firma: „Schafferer u. Svi in Freiburg“ ist erloschen. fis _ZUD.-Z. 392. Firma: ,-Klaiber, Binoth u. Cie. in FreloReg Gesellschafter der offenen Handels- gesellschaft sind: 1) Gustav Klaiber, Kaufmann, da- bier, verehelidht „mit Louife, geb. Winkler, ohne Ehe- vertrag. Ï Friedrih Binoth, Kaufmann in Frei- burg. Nach dessen Ehevertrag mit Karoline, geborene Schöpflen, besteht unter den Ehegatten lediglich die Errungenschaftsgemeinschaft. 3) Georg Bühler, Kaufmann in Freiburg, vereheliht mit Katharina, geb. Schaffhaufer, ohne Ehevertrag.

Freiburg, den 27. April 1892.

Gr. Bad. Amtsgericht. Ne ich.

8337

Freyburg Unstrut). Bekanntmachuna / 1

In unserem Gesellschaftsregister sind folgende Ein. tragungen bewirkt:

1) Laufende Nr. : 13. 2 Firma der Gesellschaft: Nißshmaun «& aguer. 223) Si der Gefellshaft: Roßbach, Kreis Querfurt. 4) Retsverbältni e der Gesellschaft : Die Gesellschafter find : 1) Factor und Repräsentant Ferdinand Nibßsh- mann 2) Betrlebêführer S Die Gesellfchaft hat am 1. April 1892 begonnen. Eingetragen laut Verfügung vom 27. April 1892 r gb: (Unstruÿ, den 27. April 1892 reybur n - den 27. Apri L d 8 Wönigliches AmtsFericht.

Gerbstedt. Bekanntmachung. __ [8574] Unter Nr. 4 des Mile bee iei ist zufolge Verfügung vom 30. d. Mts. heute Folgendes ein- getragen : s: Cementfabrik von Boettcher & C°. der Gesellschaft: Gerbstedt. Rechtsverhältnisse : Die Gesellschafter sind: a. der Schmiedemeister Friedrich Boettcher, b. der Fleischermeister August Tittel, c. der Gutsbesißer Gottfried Wernicke, sämmtlich in Gerbstedt. Die Gesellschaft hat am 1. März 1888 begonnen. Gerbstedt, den 30. April 1892. Königliches Amtsgericht.

HabeIlschwerdt. Befanntmachung. [8575]

Die Wittwe Anna Jaschke, später verehelichte Schindler, und deren Tochter Martha Jaschke, beide zu Sena Mitinhaber der unter Nr. 20 unseres Gesellschaftsregisters eingetragenen Handelsgesellschaft „Eduard Jaschke et Comp.“ daselbst, find aus der Gesellschaft ausgeschieden und der Kaufmann Maximilian Elsner zu Li tenwalde is neu einge- tréten, und dies ins Gesellschaftsregister eingetragen worden.

Habelschwerdt, den 29. April 1892.

Königliches Amtsgericht.

Hannover. Befanntmachung. [8577]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4681 eingetragen die Firma Hahnel & Sander mit dem Niederlassungsorte Hannover und als deren În- haber Kaufmann Carl Hahnel zu Hannover und Kaufmann Friedrich Sander daselbst. |

Offene Handelsgesellschaft seit 1. April 1899.

Hannover, den 3. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. S: [8576] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 4682

eingetragen die Firma: Otto Meyer mit dem

Niederla\sungsorte Hannover und als deren In-

haber Kaufmann Otto Meyer in Hannover. Hannover, den 3. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. TV.

Harburg. Sefaunntmachung. [8579 Auf Blatt 749 des hiesigen Handelsregisters i heute zu der Firma Michels & Weil auf Wil- helmsburg-:Reiherstieg eingetragen :

„Die Firma ist erloschen.“ Harburg, den 3. Mai 1892. ; Königliches Amtsgericht. 1.

Harburg. SBefauntmachung. [8578]

In das hiesige Handelsregister ift heute Blatt 759 eingetragen die Firma Paul Michels mit dem Niederlassungsorte Wilhelmsburg - Reiherstieg A deren Inhaber der Kaufmann Paul Michels aselbst. . Harburg, den 3. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. T.

Hermsdorf u. K. Befanutmachung. In unserem Firmenregister ist die unter eingetragene Firma : R. Nicolaus zu Hinter-Saalberg“ heute gelös{cht worden. Ferner ist heute in unser Firmenregister unter Nr. 58 die Firma:

,BVernhard Beyer zu Hinter-Saalberg““ und als deren Inhaber der Holzstoff-Fabrikant D Beyer zu Hinter - Saalberg eingetragen worden.

Hermsdorf u. K., den 29. April 1892.

Königliches Amtsgericht.

8341] r. 46

[8174] Höxter. In unfer Gesellschaftsregister ist heute unter Nr. 65 eingetragen :

Firma der Ge/ellschaft :

Theodor Kuhue & Sohn.

Sit der Gesellshaft: Höxter.

Gesellschafter sind:

1) der Fabrikbesißer Theodor Kuhne, 2) dessen Sohn, Fabrikant Hugo Kuhne, beide zu Höxter.

Die Gesellschaft, welche seit 1. Februar d. F. be- steht, im vollen Umfange zu vertreten, ist jeder der Gesellschafter berechtigt.

Höxter, 30. April 1892,

Königliches Amtsgericht.

Hohenmölsen. SBefanntmachung. [8342] In unserm Firmenregister ist die daselbst unter Nr. 32 eingetragene Firma „S. Frisch“ Ore! Kaufmann Simon Frisch, früher zu Ho enmölsen jeßt in Leipzig) am heutigen Tage gelöscht. HSohenmölsen, am 26. April 1892. Königliches Amtsgericht.

[8580 Ttzehoe. In das hiesige Gesellschaftsregister f beute ‘unter Nr. 209 eingetragen die Firma S. Kloppenburg & C°_ in Jtehoe. Die Gesfell- schaft ist eine Commanditgesellshaft. Der Kauf- mann Heinrih Gerhard Kloppenburg in Marne ift S haftender Gesellschafter. ie Gesellschaft hat am 1. Mai 1892 begonnen. Itzehoe, den 2, Mai 1892. Königliches Amtsgericht. TITL.

Kattowitz. Bekanntmachung. [8215] In unserem Gesellschaftsregister ist bei der unter Nr. 53 e ngelragenen Handelsgefellshaft Gebrüder Dannges zu Kattowiß heute vermerkt worden: aufmann Gustav Danziger ist aus der Ge- sellschaft auêëgeschicden und dieselbe ist daher

aufgelöst; Schlosser Martin Danziger seßt

Handelsgeschäft unter der bisherigen Firme e

Die Firma Gebr. Danziger zu Kattowitz und

als deren Inhaber der Schlosser Martin Danziger

zu Kattowiß ist sodann unter Nr. 411 in unser Firmenregister eingetragen worden. Kattowitz, den 10. April 1892.

Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. Bekanntmachung. [8214 In unferm Firmenregister ist bei Nr. 20 das. Erlöschen der Firma E. Sachs zu Kattowitz ver. merkt worden. Kattowitz, den 16. April 1892. Königliches Amtsgericht.

Kattowitz. Bekanntmachung. 8471 In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 41 die Firma Emil Toepler zu Kattowiß und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Toepler eben-

daselbst heut eingetragen worden. Kattowitz, den 26. April 1892. : Königliches Amtsgericht.

[8581] Kempen (Rh.) Auf Anmeldung ist heute unter Nr. 46 des Handels-Gesellschaftsregisters hiesigen Königlichen Amtsgerichts die offene Handelsgefell- schaft sub Firma Oedter Bürstenfabrik Mihr « ertgen mit dem Sitze in Oedt und als deren nhaber die Kaufleute Albert Mihr und Joseph Hertgen, beide zu Oedt wohnhaft , eingetragen worden. Die Gesellschaft hat am 1. April 1892 begonnen. Kempen (Rh.), den 2. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

Kiel. Bekanntmachung. : [8344]

In das hiesige Gefellschaftsregister ist am heutigen Tage sub Nr. 505 eingetragen die Firma:

Die Baugesellschaft Förster, Cordes & Soenderoy, mit dem Site in Holtenan.

Die Gefellschafter sind die Bauunternehmer :

1) Balthasar Förster in Kiel, 2) Ernst Cordes in Kiel, :

3) Georg Soenderop in Berlin.

Die Gesellshaft hat am 1. Januar 1892 be- gonnen.

Die Gefellshaft wird durh die Mitgesellschafter bas und Cordes vertreten und zwar sollen die- elben das Net der Vertretung nur in Gemeinschaft ausüben können.

Kiel, den 2. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Kiel. Vekanntmachung. [8582] In das hiesige Firmenregister ist am heutigen Tage sub Nr. 1924 eingetragen die Firma: ¡Theodor Timm“, Dambvf-Ziegelei Petersburg, mit dem Sitze in Gaarden, Kreis Kiel, und als deren Inhaber der Kaufmann Theodor Timm in Kiel, Kiel, den 3. Mai 1892. j Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Königsberg i./Pr. Sandelsregister. [8584]

Das am hiefigen Orte unter der Firma Theodor Voelkner bestehende Handelsgeschäft ist nah dem Tode des bisherigen Inhabers, des Kaufmanns Theo- dor Voelkner, durch Kauf auf den Kaufmann Walter Maerz zu Königsberg übergegangen, welcher dasfelbe unter der veränderten a ¡Theodor Voelkner Ae, weiterführt. j

Deshalb ift die frühere Firma bei Nr. 1861 unseres Firmenregisters am 25. April 1892 gelöscht und gleichzeitig die veränderte Firma daselbst unter Nr. 3420 eingetragen worden.

Königsberg i./Pr., den 26. April 1892.

Königliches Amtsgericht. XTL.

Königsberg i. Pr. Handelsregister. [8583] Die Firma Gustav Zander i|st in unserm E bei Nr. 2283 am 2.- Mai 1892 gelöscht. - / Königsberg i. Pr., den 2. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. XIT.

[8586 Krefeld. Der Kaufmann Otto von Beckerat dahier hat für das von ihm hier errichtete Handels- geshäft die Firma Otto von Beckerath an- genommen. Dies wurde heute unter Nr. 3689 des Firmenregisters eingetragen.

Krefeld, den 2. Mai 1892. : Königliches Amtsgericht. 7.

[8587] Krefeld. Die Wittwe des am 4. Juli 1886 ge- storbenen Kaufmannes Friedrih Wilhelm Bönneken, Sibilla, geb. Halfmann, zu Krefeld hat das von diesem hierselbft unter der Firma F. W. Vönueken geführte Handelsgeschäft, nahdem solches bis zum 29. April 1892 für Nechnung der betheiligten Erben und Rechtsnachfolger weiter geführt worden war, unter diesem Tage mit allen Rechten und Verbindlich- keiten, sowie der Firma selb übernommen. Dies wurde heute zu Nr. 2705 und resp. sub Nr. 3688 des es eingetragen. Krefeld, am 2. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. 7.

[8588] Kreseld. Zu Nr. 1729 des hiesigen Handels- Gesellschaftsregisters ist heute eingetragen : Der Siß der Hauptniederlassung der hierselbst _bis zum 1. April 1892 bestandenen Handelsgesellschaft sub Firma Rud. & Aug. Goee ist mit diesem Tage von Krefeld nah Boum verlegt, woselbst aber das Geschäft nur als weigniederlassung des Ge- äfts in Berlin fortgeführt wird, indem die bis- erige Eo in Berlin zur Haupt- niederlassung erhoben ist.

Krefeld, den 3. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. 7.

8589 Krossen a./O. Sn unserem Siettaits i unter Nr. 224, woselbst der Kaufmann Louis Lewy als Inhaber der Firma Louis Lewy in Kroffen a. O. eingetragen steht, zufolge Verfügung vom 30. April LEE am nämlihen Tage Folgendes vermerkt worden :

ndelsgeschäft ist dur& Vertrag- auf. die D E Kaufmann Lewy, Auguste, geb. Barasch, in Krossen a./D. übergegangen, welche dasselbe unter unveränderter Firma fortfezt. Vergleiche Nr. 247 des Firmenregisters. s Gleichzeitig ift unter leßterer Nummer die gedachte Wittwe Lewy als Inhaberin der Firma Lonis Lewy zu Krossen a./O. eingetragen worden.

Krofsen a./O., den 30. April 1892.

Königliches Amtsgericht.

Landsberg a./W. Befanntmachung. [8590] In unser Firmenregister ift heute unter Nr. 595 die irma Friß Serno hierselbst und als deren Jn-

F bm der Kaufmann Friß Serno hier eingetragen

den. "Landsberg a./W., den 30. April 1892. Königliches Amtsgericht.

[8591] Lyck. Die Gesellschafter der hierselbst unter der Firma F. A. Schult et Comp. im Jahre 1890 begründeten, jeßt unter Nr. 17 eingetragenen offenen Handelsgefellshaft sind die Kausleute . A. Schulß und Rudolf Walendy in Lyck. Dies ist in unser Gesellschaftsregister am heutigen Tage eingetragen worden. Lyck, den 30. April 1892. Königliches Amtsgericht.

Mettmann. Befanntmachung. [8592] In unser Gesellschafteregister is bei Nr. 2, wo- selbst die Handelsgesellshaft in Firma Neviaundt u. Pfleiderer mit dem Siße zu Mettmann ver- zeichnet steht, in Spalte 4 eingetragen worden :

Der Kaufmann Karl Neviandt zu Mettmann ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden; der Kauf- mann Karl Herzog zu Mettmann is am 1. Mai dieses Jahres in dieselbe eingetreten.

Mettmaun, den 29. April 1892.

Königliches Amtsgericht.

Minden. Handelsregister [8593] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Die bisher unter Nr. 679 des Firmenregisters ein-

getragene Firma i

„Fr. Rüping in Witten“

mit einer Zweigniederlassung in Neesen, Amts

Hausberge (Firmeninhaber Kaufmann Friedrich

Rüpin in Witten), ist am 3. Mai 1892 als offene

Handelsgesellshaft nah Nr. 231 des Gesellschafts-

registers unter der Firma i

„Fr. Rüping in Witten“

mit einer Zweigniederlassung in Neesen, Amts

Hausberge, übertragen. L Die Gefellschaft hat am 15. März 1892 begonnen. Als Gesellschafter sind vermerkt: /

1) Kaufmann Qaedris YHüping in Witten, 2) Kaufmann Vtto Rüping daselbst, 3) Kaufmann Max NRüping dafelbit.

Mogilno. BSefanntmachung. [8594] In unser Firmenregister ist unter Nr. 24 Folgen- des eingetragen worden : E j die Firma S, Friedmaun Zweigniederlassung in Myogiluo ist erloschen. Eingetragen zufolge Verfügung vom 29. April 1892 am 29. April 1899. Mogilno, den 29. April 1892. Königliches Amtsgericht.

Mülheim a. Rhein. Handelsregister [8595] des Königl. Amtsgerichts zuMülheim a./Rhein.

Der zu Mülheim am Rhein wohnende Kaufmann Jacob Volbach i} aus dem mit dem daselbst woh- nenden Kaufmann Leonhard Schmiß daselbft unter der Firma „Volbach & Schmitz“ geführten n- delsgeshäft ausgetreten. Der Leonhard S miß wird dasselbe hierselbst unter Beibehaltung der bis- herigen Firma für eigene Rechnung weiterführen.

Eingetragen am 18. April 1892 unter Nr. 88 des

i Gesellshafts- und unter Nr. 236 des Firmenregisters.

Mülheim a. Rhein. Handelsregister [8596] des Königl. Amtsgerichts Mülheim a. Rhein.

Am 2. Mai 1892 is unter Nr. 89 des Gesell- \chaftsregisters eingetragen worden das zu Mülheim am Rhein unter der Firma „C. W. Hack Ww“/ bestchende Anstreicher- und Decorationsmaler-Geschäft. Persönlich haftender Gesellschafter ist der daselbst wohnhafte Decorationsmaler Ernst Ha, _Com- MOONE der Commis Peter Cornelius Hack von ebenda.

[7709] Müllheim. Nr. 6025. Zu O.-Z. 259 des Firmenregisters wurde eingetragen :

Karl Schärr, Inhaber Karl Schärr in Buggingen, verheirathet mit Anna Maria, geb. Willin, ohne Ehevertrag.

Müllheim, 29. April 1892.

Gr. Amtsgericht. uhblinger.

Münsterberg. Bekanntmachung. [8597] In unserem Gesellschaftsregister ist heut bei Nr. 10,

betreffend die Actiengesellhaft Zuckerfabrik

Münsterberg Folgendes eingetragen worden :

Von dem e bos rab der Actiengesellschaft Zuckerfabrik Münsterberg is der lr Cs Holß zu Münsterberg zum itgliede des Vorstandes der Gesellschaft gewählt worden. Münsterberg, den 28. April 1892.

Königliches Amtsgericht.

E EAI Offenburg. Nr. 7682. In das E efell-

schaftsregister wnrde unterm Heutigen zu 3. 114 eingetragen : i :

I. Westheimer in Karlsruhe, Zweignieder- lassung in Offenburg. Gleichberechtigte Theil- haber der offenen Handelsgesellschaft sind : der ledige LZsidor Westheimer und Hermann Metzger Wittwe Ida, geb. Westheimer, Beide in Karlsruhe.

Offenburg, 2. Mai 1892.

Gr. Amtsgericht. , Nu sser. D1ldenburg. Großherzogliches [8598]

2 Amtsgericht Cari Abth. L.

«Ín das Handelsregister is auf Seite 184 unter Nr. 321 zur Firma: „Oldenburger Möbel- magazin in Ol enburg“ eingetragen :

; Sn der Generalversammlung vom 28. März d. J. ist an Stelle des austretenden Vorstandsmitgliedes

Denkmann der Tischlermeister H. D. Hinri Lf. in den Vorstand S neister H. D: Hinrichs hies 1892, Mai É. Harbers.

Osnabrück. Befanntmachung. [8599 Auf Blatt 565 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma Louis Steinhauer eingetragen : Dem Kaufmann Caesar Banzer in Osnabrück ist Procura ertheilt. Osnabrück, den 4. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. I.

Osterode a. H. Bekanutmachnng. [8600] In das hiesige Handelsregister ist heute Fol. 344 zu der Firma Osteroder Bankverein Nichter, Uhl & Comp. zu Osterode a. H. eingetragen : In der Generalversammlung vom 24. März 1892 sind als perfönlih haftende Gesellshafter ohne Ver- i T c: Samen: E er âarbermeister : ; rader zu Osterode a. H., d : 2) Vie Firma Haltenhoff & Zeidler in Lauter- er

da O 3) der Kaufmann Caesar Goesche in Berlin, 4) der Gasanstalts-Director Heinri Hetling in

assel, - 5) der Fabrikant Johannes Dieckhoff zu Osterode a

Osterode a. H., den 27. April 1892. Königliches Amtsgericht. 11.

Posen. Sandel8register. [8602]

In unserem Procurenregister is unter Nr. 371 zufolge Verfü ung vom heutigen Tage eingetragen worden, daß die Firma S. Buczkowska mit dem Sitze zu Posen Nr. 2427 des Firmenregisters dem Kaufmann Stanislaus Kaniewski in Posen Procura ertheilt hat.

Posen, den 30. April 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Posen. Handelsregister. [8601]

In unserem Gesellschaftsregister is unter Nr. 538 zufolge Verfügung vom heutigen Tage die seit dem 1. Oktober 1887 bestehende Handelsgesellschaft in Firma ZabtTocki «& Richter mit dem Sitze zu Posen, und sind als deren er

a. der Kaufmann Johann Zabktocki in Posen,

b. der Kaufmann Leo Roman Richter daselbst eingetragen worden.

Posen, den 30. April 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1V.

Schweidnitz. Vekauntmachung. [8603]

In unfer Firmenregister is bei Nr. 751, woselbst der Bäermeister Adolph Sauermann zu Schönbrunn als Inhaber der Firma A. Sauermann eben- I eingetragen steht, heut Folgendes vermerkt worden :

Die Firma ist hier gelö\{t und mit Bewilligung des bisherigen Firmeninhabers unter Nr. 835 wieder eingetragen worden.

Sleihzeitig is unter Nr. 835 unseres Firmen- registers der Bäckermeister Gustav Sauermann als Inhaber der Firma A. Sauermann zu Schön- brunn eingetragen worden.

Schweidnitz, den 30. April 1892.

Königliches Amtsgericht.

- i [8604] CTÂ] __ Zufolge Verfügung vom 4. O E üt das hiesige Handelsregister Fol. 277 Nr. 233 zur Firma Julius Heymanson heute ein- getragen:

Spalte 3. Die Firma ist hier erloschen.

Schwerin i./M., 4. Mai 1892.

Schumpelick, Amtsgerichts-Actuar.

Senftenberg. Bekauntmachung. [8101]

In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Ver- fügung vom heutigen Zes bei der unter Nr. 10 eingetragenen Handelsgesellshaft „Eibenstein & fi zu Grof:-Näschen- Folgendes eingetragen worden :

Der Fabrikant Lan Eibenstein zu Groß-Näschen ist aus der Handelsgesellschaft ausgeschieden.

Senftenberg, den 27. April 1892.

Königliches Amtsgericht.

Sohrau O0./S. Bekanntmachung. 8605] In unser Firmenregister ist unter laufende Nr. 60 die Firma J. Durynek zu Sohrau O./S. und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Durynek daselbst am 30. April 1892 eingetragen worden. Sohrau O./S., den 30. April 1892. Königliches Amtsgericht.

Sorau. Bekanutma ung. [8607] In unser Gesellschaftsregister is bei laufender Nr. 141, woselbst die Actiengefellshaft „Mechauische Weberei Sorau (vormals F. A. Martin & C°)“ mit dem Siße zu Sorau N./L. cin- getragen ift, zufolge Verfügung vom 30. April 1892 am 2. Mai 1892 Folgendes eingetragen worden :

Colonne 4. Der Vorsißende des Aufsichtsraths, Eer ges August Martin, ist dur

od aus dem Aufsichtsrathe ausgeschieden.

Laut Beschluß des Aufsichtsraths vom 25. März 1892 ift der Rentier Hugo Hermes zu Berlin zum Vorsißenden des Aufsichtsraths und der Kaufmann Gustav Tempel zu Zittau zum Stellvertreter des- selben gewählt worden.

Sorau, den 2. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung T1.

Sorau. Bekanntmachung. fügung

Schwerin iïi./M.

In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung vom 30. April 1892“ am heutigen Tage Fo gendes nragen worden :

r. 742. Lma: + Näbiger. rt der Niederlassung: Benau. Ï Firmeninhaber: Oelmüller Herrmann Räbiger zu enau. Sorau, den 2. Mai 1892. Königliches Amtsgericht, Abtheilung II1.

Storkow. Bekanntmachung, [8469] Yaloroe So ung vom 25. April 1892 sind am

2. Mai 1892 folgende Eintragungen erfolgt:

„In unser Firmenregister is unter Nr. 28, woselbst

die Firma H. Kam meyer mit dem Sitze zu

Storkow vermerkt steht, eingetragen :

Die Kaufleute Georg Kampffmever und Richard Kampffmcyer zu Storkow haben das Handelsgeschäft des Heinrih Kampffmeyer über- e v E ist ns egc w A

+ Kampssmeyer bestehende Handelsgefell scha unter Nr. L, des Gesellschaftsregisters ein- getragen. l

Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 1 eingetragen worden : j E H. Kampffmeyer. der Gefellshaft: Storkow i./M. Rechtsverhältnisse der Gesellschaft: Die Gesellschafter sind: 1) der Kaufmann Georg Kampffzreyer „zu Storkow, » 2) M ain Richard Kampffmeyer eben-

aselbst. Die Gefellshaft hat am 1. Juli 1891 begonnen. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht einem jeden der beiden vorgenannten Gefsell- schafter zu. : / Storkow, den 2. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

Strasburg. Sandel8register. [8608]

ufolge Verfügung vom heutigen Tage ift am selben Tage in unser Procurenre ister unter Nr. 18 eingetragen, daß das Fräulein Caecilie Boeßel von hier als Inhaberin der daselbst unter der Firma B. Boetzel Nachf. bestehenden Handelsniederlassung R Nr. 89 ihren Vater, den Ge- hästsführer Bernhard Boetel, ermächtigt hat, die vorbenannte Firma per procura zu zeihnen. H Gen. B. 115.

Strasburg, den 29. April 18992.

Königliches Amtsgericht.

Walkenried. SBefanntmachung. [8609] Im hiesigen Handelsregister is bei Nr. 21, wo die Firma Walkenrieder Gypsfabrik Albrecht Meier et C°_ eingetragen steht, heute vermerkt, daß der genannten Commanditgesellschaft ein weiterer Commanditist beigetreten ist. Walkenried, den 16. April 1892. Herzogliches Amtsgericht. Voges.

Wittenberge. Vekanntmachung. [8611]

In das hiesige Firmenregister ist die unter Nr. 31 eingetragene Firma H. Kleinow beute gelöscht worden. /

Wittenberge, den 26. April 1892.

Königliches Amtsgericht. Wittenberge. Befanntmachung. [8612]

Die unter Nr. 26 des hiesigen Gesellschaftêregisters eingetragene Handelsgesellshaft in Firma Friedrich M “a ift bur gegenseitige Uebereinkunft auf- gelöst.

Der Kaufmann Mar Ritter zu Wittenberge seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Firma, iede dies dem Firmenregister Nr. 132 übertragen ist, fort.

Eingetragen 26. April 41892.

Wittenberge, den 26. April 1892,

Königliches Amtsgericht.

zufolge Verfügung vom 24. am

[8613] Wusterhausen a. D. Bekanntmachung, In unser Firmenregister ist unter Nr. 47 (früher Nr. 599), woselbst die Handlung in Firma: ,F+ Rump“ vermerkt steht, eingetragen:

Die Firma ist durch Erbgang und unter Ein- willigung der Miterben übergegangen auf den Mühlenbesißer Friß Nump zu Wuster jausen a. D. Vergleiche Nr. 71 des Firmenregisters.

Demgemäß is in unser Firmenregister unter Nr. 71 die Sanbluns in Firma: 4 ,F+ Rump“ mit dem Sitze zu Wusterhausen a. D. und als deren Inhaber der Mühlenbesitzer Friß Rump zu Wusterhausen a. D. eingetragen worden. Wusterhausen a. D,., den 26. April 1892. Königliches Amtsgericht.

[8614] Wusterhausen a./D. Bekanntmachung. In unser Gesellschaftsregister ist zufolge Verfügung vom 23. April 1892 bei der Firma „Stolle & Lüdeke zu Bahnhof Neustadt a. D.“ (Nr. 8 des l Aa in Spalte 4 Folgendes eingetragen worden :

Der Kaufmann Emil Lange zu Bahnhof Neustadt a. D. ift zum alleinigen Liquidator ernannt. j

Wusterhausen a./D., den 26. April 1892. Königliches Amtsgericht.

Genossenschafts - Register.

Bamberg. Bekanntmachung. [8615]

In der Generalversammlung des Welsberg- Schottensteiner Darlehnskassen-Verecins, ein- getragene Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht, vom 12. März l. J. wurde die Auf- lôfung der Genossenschaft beschlossen.

Die Firma des Vereins erhält nun den Beisaht: „in Liquidation‘“’. Die Liquidation erfolgt durch die Vorstandschaft. /

Bamberg, den 2. Mai 1892.

Kgl. Landgericht, Kammer für Handelssachen.

(L. S.) Keßler.

Borken, Bekanntmachung. [8616] In unser Genossenschaftsregister ist am 3. Mat 1892 unter Nr. 3 die dur” Statut vom 21. April 1892 errihtete Genossenschaft unter der Firma: „Kirchspiel Verna’er Darlehnskasseunverein, eingetragene T eatte mit unbeschräukter astp mit dem De zu Verna eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens is, die zu Dar- lehn an die Mitglieder erforderlichen Geldmittel unter gemeinschaftlicher Garantie zu beschaffen, müßig liegende Gelder anzunehmen und zu verzinsen, sowie einen Stiftungsfonds zur Förderung der Wirthschafts- verhältnisse der Vereinsmitglieder aufzubringen. Die Dauttinangun der Genossenschaft A en mit der Unterzeihnung von mindestens 3 Vorstands- mitgliedern, wenn sie rehtôverbindlihe Erklärungen

enthalten, in anderen Fällen mit der Unterzeichnung des Vereinsvorstehers dur das Landwirthschaftliche Genoffenschaftsblatt in Neuwied. Die Mitglieder des Vorstandes sind : Adam Nickel {zugleih Vereinsvorsteher), Iobannes Nickel (zugleih Stellvertreter des Vereinsvorstehers), Johannes Ackermann, Johannes Trieshmann I[. von Verna und Ludwig Fröhlich von Allendorf.

Díe Zeichnung erfolgt, indem der Firma die Unter- schriften der Zeichnenden hinzugefügt werden, und hat mit Ausnahme der nachbenannten Fälle nur dann verbindliche Kraft, wenn sie vom Vereins- vorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens zwei Beisißern bewirkt ist. Bei Zurückerstattung von Darlehen, sowie bei Quittungen über Einlagen unter 500 A und über die eingezahlten Geschäfts, antheile geñügt die Unterzeichnung durh den Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter und einen Beiliger. S

Die Einsicht der Liste der Genossen is in den Dienststunden des Gerichts Jedem gestattet.

Borken, Bez. Cassel, am 3. Mai 1899.

Königliches Amtsgericht. Mott.

@ [8617] Braunsehweig. Sn das Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 2 eingetragen:

a. die Firma: y Dampf-Molkerci-Genossenschaft Eingetragene Genossenschaft mit beschräufkter Haftpflicht zu

Beyenrode.

b. Siß der Genossenschaft :

Beyenrode,

c. Rechtsverhältnisse :

Das Statut ist datirt vom 1. Mai 1892.

Gegenstand des Unternehmens is die Milc{ver- werthung auf gemeinschaftlihe Nehnung.

Die von der Genossenschaft ausgehenden Bekannt- machungen erfolgen unter deren Firma und sind von 2 Vorstandsmitgliedern zu unterzeichnen. Dies- elben sind in den Braunschweig. Anzeigen, der Vécunfdivela: Landeszeitung und im Braunschw. Stadtanzeiger zu veröffentlichen.

Die Willenserklärungen des Vorstandes und die Zeichnung für die Genoffenschaft müssen dur min- destens zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn fie Dritten gegenüber Nechtsverbindlichkeit haben follen.

Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeichnenden der Firma der

} 4 ; Genossenschaft Namensunterschrift hinzufügen. Als Vorstandsmitglieder find gewählt:

Ackermann Andreas Tendler, Anbauer Ludwig Sosaat, Ackermann Ri A Deuncland, Ackermann Heinrich Tendler und J Ackermann Heinrich Edling,

: „sämmtlich zu Beyenrode.

Die Einsicht der Liste der Genossen ist Jedem Me der Dienststunden des unterzeichneten Gerichts gestattet.

Braunschtseig, den 3. Mai 1892.

Herzogliches Amtsgericht Riddagshausen. Schottelin.

ibre

Inowrazlaw. mana [8618] zur Ug der Bekanntmachung Nr. 73206 in Nr. 60 des „Reichs-Anzeigers“ vom 9. März 1892.

In das Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. 3; Molkerei Genossenshaft Gueldenhof, ein- getrageue Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht eingetragen worden :

Die Firma lautet jeßt: Molkerei-Genofssen- schaft Gueldenhof eingetragene Genosseuschaft mit beschränkter Haftpflicht.

Inowrazlaw, den 3. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

[8619] Meerholz. Im hiesigen Genossenschaftsregister ist heute unter Nr. 3 eingetragen :

„Firma der Genossenschaft :

Vernbacher Darlehnskassen - Verein, einge- tragene Genossenschaft mit unbeschräukter : Haftpflicht.“

Siß der Genossenschaft: Bernbach.

Nechtverhältnisse der Genossenschaft :

Die Rechtsverhältnisse der Genofssenschast werden durch das Statut vom 8. März 1892, dessen Original sih Bl. 3 bis 12 der Acten befindet, bestimmt.

Gegenstand des Unternehmens ift, die zu Darlehen an die Mitglieder erforderlichen Geldmittel unter sem Ger Garantie zu beschaffen, müßig tegende Gelder ‘anzunehmen und zu verzinsen, sowie einen Stiftungsfonds zur Förderung der Wirthschafts-= verhältnisse der Vereinsmitglieder aufzubringen.

Alle öffentlichen Bekanntmachungen sind, wenn sie retsverbindlihe Erklärungen enthalten, von wenigstens drei Vorstandsmitgliedern, in anderen Fâllen aber dur den Vereinsvorsteher zu unterzeihnen und in dem Landwirthschaftlichen Genofsenschaftsblatt zu Neu- wied bekannt zu machen.

Der Vorstand besteht aus folgenden Personen:

1) Adolf Bilz zu Bernbach, zugleih als Vereinsvorsteher,

2) Karl Joseph Kunkel 1 zu Bernbah, zugleich als Stellvertreter des Vereins- vorstehers,

3) Eduard Kempf zu Bernbach,

4) Matthäus Trageser zu Bernbach,

5) Johannes Seikel zu Bernbach.

Die Dns für den - Verein erfolgt, indem der Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzu- gefügt werden. Die Zeichnung hat mit Ausnahme der nachbenannten Fälle nur dann verbindliche Kraft, wenn sie vom Vereinsvorsteher oder dessen Stellyer- treter und“ mindestens zwei. Beisitßzern erfolgt ist. Bei gänzlicher oder theilweiser Zurüerstattung von Darlehen, sowie bei Quittungen über Einlagen unter 900 é und über die eingezahlten Geschäftsantheile genügt die Unterzeichnung durch den Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter und mindestens einen Bei- fißer, um dieselbe für den Verein rechtsverbindlih u machen. In allen Fällen, wo der Vereinsvor- fieber und gleichzeitig dessen Stellvertreter zeichnen, Beit Unterschrift des leßteren als diejenige eines

eiltBers.

Die Einsicht der Liste der Genoffen ist während der Dienststunden des Gerichts Jedermann gestattet.

Meerholz, den 27. April 1892.

Königliches Amtsgericht.