1892 / 109 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

1.Gas-A.

Stobwa B, StrlSpielkSt

Sudenb. Maf.|12 Ss A I Tap N

7

9

0

Ï 4 3, [ 59, Western 467, on

1000 E Darmíitêödter 138,60, Mitteld. Credit 97,40 Reichs- | und Santa Fs Actien 343, Union - Pacific Actien Kündigungspreis #4 Loco ohne

600 bank 147,70, Disconto-Comm. , Dres 437, Denver und Rio Grande Preferred 91, «Silber | Spiritus mit 70 x Verbrauhsabg y :

300 Union 57/19 Hoduimer G E T E | Bilan D E fir andere 1 —— L Riebicct 0 E "ohne Fas cndigt Z ; nion 57, rpener Bergw. ,70, ern X ng8bon « [Ur andere | 1. Kündigungspreis —. Loco obne L : /

300 , 114,90. Privatdiscont 13 %. Sicherheiten 2 9%. E 424 bez, und

600 Frankfurt a. M., 5. Mai. (W. T. B.) | Rio de aneiro, 4. Mai. (W. T. B.) | Spiritus mit 50 46 Verbrauchsabgabe a 100 1 ° :

500 ; Effecten-Societ ät. (Schluß.) Oesterr. Credit- Wechsel auf London 112. à 100 % = 10000 % nach Tralles. ekündigt

500 actien 2728, Franzosen 247, Lombarden T5È, 1. Kündigungspreis 4 Loco mit Faß —,

800 /2300 Ung. Goldrente 92,80, Gotthardbahn 136,90, Dis- London, 5. Mai. (W. T. B.) per diesen Monat —. pr d 0 0

1000 conto-Conmmandit 193,70, Dresdner Bank 140,70, Bankausweis. Spiritus mit 70 M Verbrauchsabgabe. An- i Z S

600 Bochumer Gußstahl 119,90, Gelsenkirhen 131,30, | Totalreserve . 15 023 000 241 000 Pfd. Sterl. | fangs höher, {ließt ruhiger. Gef. 210000 1. Kün- F & 300 [2 Harpener 142,80, Hibernia 114,60, Laurahütte Notenumlauf 25 907 000 183 000 digungspreis 41,8 F, per diesen Monat U. per /

110,30, 39/9 Portugiefen 27,00, Dortmunder Union | Baarvorrath . 24 480 000 59000 , Í Mai-Juni 42—41,6—41,7 bez., per Iuni-Juli Gesell St.-Pr. ——, Schweizer Gentralbahn 126,40, | Portefeuille . 27 445 000 646000 , , 42,9—42,2 bez., per Juli-August 43—42,$ bez., per Ó M Verficherungs- Gesellschaften. Schweizer Nordostbahn 110,20, Schweizer Union uthaben der Aug. - Sept. 43,4—43,5—43,1 bez., per Sept.- : M Curs und Dividende = «6 pr, Stt. 62,90, Italienishe Mittelmeerbahn 95,40, Shweizer | Privaten . 30 881 000 4- ‘1245 000 e e |ODfibr. 41,9—416 bez, per Oktober-November Der 6 eis beträgt vierteljährlih 4 4% 50 4. : ¿ : | Insertionspreis für den Raum einex Druckzeile 30 9.

n Rene Soi pold S ababn 49,00, Italien. Meridionaux 123,30. Ds Es f 21s a ta reie ¿ L e L bez., per November-Dezember 39,6 : er Alle Post Ausiaiten ehmen estellung an: S TLELFEES Jnserate Mas vos eben Expeditiou

„V. Feuery.209%ov. L E ; ig. : otenreferve . 99 e 18 39,4 bez. 7 i L L : des Deutschen Reichs-Anzeigers Aach. Rückvrs.-G. 20% v.40054: 120 | |2830G Hamburg, 5. Mai. (W. T. B.) (Shluß- | Regierungs- s Weizenmehl Nr. 00 28,50—26,00, Nr. 0 25,75— für Kerlin außer den Post-Anstalten auch die Expedition | A M und Königlich Preußishen Staats-Anzeigers Brl.Lnd.- u.Wiv.20% v.500DZa4: 120 1700B Curfe.) Pr. 4 %/% Confols 106,40, Silberrente 80,70, ierheit . 11 256 000 unverändert. 24,00 bez. Feine Marken über Notiz bezahlt. 3W., Wilhelmstraße Nr. 32. | ; E N11 Berlin $W., Wilhelmstraße Nr. 32. Bel Pagel- À.G 29 00.1000 158 2385G Oesterr. Goldrente 94,70, 49% ungar. Goldrente rocentverbältniß der Reserve zu den Passiven Roggenmehl Nr. 0 u. 1 27,00—26,25 bez., do. setne Einzelne Nummern kosten 25 4. j: E S s m

600 [115,00B j Böhm. Westbahn 301, Böbm. Nordbabn 154.30, | und Nafbville Actien 744, N-Y. Lake Ecie_ und. | 4 Loeo —.… per diefen Monat —, per Mz, M : M | e I. é | x 1000 186,25bzG anzosen 2464, Galizier 181 Gotthard 137,30, 292, N.-Y. Cent River | April —. ' Í i ' ?

500 76 50G ranzosen 110,70, Lombarten Ÿ ; Lub A H a4 imme t Be Be Po E Di Spiritus mit 50 A Verbra gabe per : é cU ét & 2 1 C ér

600 145,00, Nordwestbahn 1783, Crebitactien 273, | 59 Norfo Pfe Topeka | à 100% = 10 000% nah Tralles. nd y i

etenf. Nordb. Tarnowiß. do. St.-Pr. Union, Baugeî. . can Bgw. cv.

Weißbier Bol)

S R

do. (Bolle Wilhelmi Wei Wissen. Bergwk. ZeißerMaschinen!20

Mas V s Va bf s jf O H 1 (fs ffn T fr Vf

T E T E

j i

Brl.Hagel-A.G.20%v.100024:| 30 308B 92,90, 1860er Loose 126,20, Italiener 89,20, Credit- | 41 gegen 427 in der Vorwoche. Marken Nr. 0 u. 1 29,295—27,00 bez. Nr. 0 8 E a ues R, Fhguolen A x A A f tas 137 s gegen A ae als M V u. 1 E N m E inkl. i B ù Ab d g 1892 S er Russen 92,90, 1883er Russen (9, | [prehende Woche des vorigen Jahres ill. tettin, 5. Mai. D j : S 1030G 2. Orient-Anleihe 66,00, 3. ODrient-Anleihe 67,00, Paris, 5. Mai. (W. T. B) marftt. Meizen fest, loco 206—214, pr. Mai U 109. Berlin, Sonndbend, den (. Mai, en 9200bzG Deutsche Bank 160,50, Disconto-Commandit 194,00, Bankausweis. 209, pr. Mai-Juni 207,00, pr. Juni-Juli 206,00. 1580B 140,29 Patiecafele f : Dei E E S Y 1466 727 000 + 19 246 000 F O oan 189° L Sra N Doe V la. Vom 4. Juli | an das Landgericht in Koblenz, der Amtsrichter Lepa in 58082 ,29, Naticnalban r euts{lan 50; o L 727 r. | pr. Mai-Juni , pr. Juni-Juli ,290. Pomm. é ; =: Ly ht ini S Venezuela. om. Ul 1a Dl! } , e L E 3000 R Commerzbank 108,65, Norddeutshe Bank Baarvorrath in Hafer loco neuer ia 156. Vèübsöl unveränd., pr. Seine Majestät d T König haben Allergnädigst geruht f E A En R os s Ragnit als Landrichter an das Landgericht in Tilsit, der —- 40,10, Lübeck-Büchener Eisenbahn 145,70, Marien- | Silber . « „- 1282980 000 + 4916000 , | Mai 53,50, Sep1.-Okt. 92,90. Spiritus fest, Seiner Kaiserlichen und Königlichen Hoheit Nr. 2021 das Uebereinkommen betreffend den Austaush | Amtsrichter Schmidt in Reinhausen an das Amtsgericht in 1011@ burg-Mlawka 56,70, Osipreußishe Südbahn 74,50, | Portef. d. Hauptb. loco ohne Faß mit 59 4 Confumsteuer —,—, dem Kronprinzen des Deutschen Reichs und Kron- r. d Käst f K rthangabe, abgeschlossen | Altona und der Amisrichter Zenker in Wollstein an das 3305G Laurahütte 109,30, Norddeutsde Jute-Spinnerei | u. d. Fil... 496 350 000 106 921 000 Ï mit 70 „# Consumsfteuer 41,00, pr. Meai-Juni T h ßen den Schwarzen Adler-Orden zu | von Briefen un ästchen mne erlgangabe, g E e irschb s 21,00, A.-C. Guano-Werke 138,50, Hamburger Notenumlauf. . 3 168 780 000 + 26213000 / | 41,00, pvr. August-September 42,60. Petroleum reriében. e a M zwischen Deutschland, der Argéntinischen Republik, Öesterreih- | Amtsgericht in Hirsch Een. S Autat Slim Gn dus Tits 6050B atetfahrt-Actiengesellshaft 118,60, Dynamit-Trust- | Lfd. Rechnun d. oco 10,70. E C y Ungarn, Belgien, Brafilien, Bulgarien, der Republik Costa- ._ Dem Rechtsanwalt un D A E } : ch y sstt- | Lfd. Rechnung g 2 d Eigenschaft als Notar der Bezirk des 1125B A Mai E E g t-| G thab d cktaats. E E L PrteN Faß Bors S0 L Io ba E T E L E E “i bien Sitamergeriis "ls Amtebdaziet und der Wohnsiß in Pankow D amburg, 95. Vai. (W. T. B. rivat- uthab d.Staats- L Ÿ oco o9ne Faß (50er) 59,00, do. [oco obne ; é « d n i ädiaf : | Spanien, Frankreih und den franzont)chen otomen, „tatuten, E 16300G C mbie Tele R P I O! Get - Vor- T O e a n A qu (W. T. B.) Zucker E Ee A O der Republik Liberia, “tra A Norweg L ien E ili: r: teia ind Liste der Rechtsanwälte sind gelöscht: der Rechts- Seer pe&conto-Commandit Es ate Je 3 p L 343 475 000 + 11779000 , A Aae Kornzucker excl. von 92 0/0 1409, Ans deriß im ersten Hel Kreise, N Ven Ne ed, Sulratoe Sebi Siecden der Sesweiz, der Regent: dnvdli Julius Lippmann bei dem Baer Lj Berliz, z adcetsapr (9, ynamt b ru 31,90, eute ins- U. iscont- e zuder erci. /o en ement _ E Q Producte awlit fa U ran furt a. . un em 0 einn mer ; ; 4 / i S e 40 N d r Re tsanwalt Wiemann ei em an geri in : na- 935G Bunt 1 E Verbéltaiß des ole amtods nos Sbaivorrii Sils, 1 E a erster las Nledmann E ae au im Kreise Witt- I E S e, ion iréfienb dea U brüdck u der Rechtsanwalt Dr. Baumert bei dem Amts- Ls a: j / N e aas N mund den Rothen Adler-Orden vierter Klasse : TAGLSE D F if Deutschland , der | geriht in Nauen. E | 1706G urse) Defte. Uin, a 95 32), do s a Fah 26.79 Rubi Mohndee U tg A dem sieletigen Ersten Vorstandsbeamten der Reichsbank- Ard ithen Nevublit Oct E “Belgien Sra ‘Yn die Liste der Rechtsanwälte sind eingetragen: der 16056G | 101,15, do. Silberr. 94,90, do. Goltz. 111 00 4 9/9 Producten- und Waareu-Börse f. a. B. Hamburg pr. Mat 12,822 bez., 12,85 Br stelle zu Elberfeld, Bankdirector und E Regierungs- filien Bulgarien, Chile, der Republik Costa-Rica, Dänemark | Rechisanwalt Dr. Simon, bisher beim Landgericht „] in 634G ung. Goldr. 109,50, 59% ‘do. Pap. 100,65 1860er Berlin, 5. Mai. Marktprei E rittel pr. Juni 13,021 bez. und Br., pr. August 13,271 Rath Schwarßs, jezt zu Berlin, den Königlichen Kronen- L dänis chen Colonien Egypten Frankrei und den | Berlin, bei dem Kammergeriht daselbst, der Rechtsanwalt 925B Loofe 141,00, Anglo-Aust. 150,00, Länderbank des Königlichen Polizei-Präfidiueg. E bez. und Br., pr. Oktober 12,624 Gd., 12,70 Br. Orden zweiter Klasse, ; r: ; fetnósisden Colonien, Jtalien, Japan, der Republik Liberia, | Klibanski aus Breslau und der Gerichts - Affse }or 600B Credit 362 79 Wi E Bie Buder. Höchste [ Niedrigsle E b Mal (W. T. B) Setteis dem Hauptlehrer Pruismann n s L a Luxemburg, Norwegen, Niederland und den niederländischen | Loebinger bei dem Fer l vei E e ict E 276G 350,00, Böhm. Nordb, 181 Busch. Eifenb. 446 50. Preise E Weizen biefiger Tod Abo L frembec Le Leer oe E der Jnhaber des Königlichen Haus- Colonien, Portugal und den portugiesischen Colonia, Nn- Gat s N ret E a Í M m A D eh / : T E ‘099 rg &Tllenv. 446,90, S : : : E Ordens von Hohenzolle : : “i S : Königreih Siam, Schweden, der | Spandau, der el t Hoffn i L nun! [G Dux-Bodenb. 2875.00, Fran g g SAlizier L a Per 100 kg für: t ns 4 bio Pee E ag Dg E G dem Gemeltbevorfteker Schwanißg zu Ottendorf im Schweiz dec Hc AOA Türkei SA Nrualan bei dem Amts eriht IT in Berlin mit dem. Wohnsig in 406G | 241,00, Lombarden 87,00, Nordwestb, 209,00 A E Mai 19,30, r. Juli 18 70. Sajer biefiger eo Kreise Löwenberg und dem pensionirten Gerichtsdiener Vom 4 Juli 1E untér _ | Pankow, der Rechtsanwalt Thier aus FJserlohn bei dem 1319B dubizer 186,00, Alp.-Montan. 59,25, TabaÆ-Act. Bf E Gn A 15,00, fremder ——. -Rübsl loco 56,00, pr. Mai Höfner zu Breslau das Allgemeine Ehrenzeihen in Gold, Nr. 2023 die Uebereinkunft, betreffend den Austausch von wier éin m der E e E An E hs | Eon med 1188, Dire o 1 Q Kand | Sre tan [0 t) gefun pes C0 E pen, Sissemdtie a. 2) Seinris Sebece y | Yaspadien, gad wien Band fe satnine | dr Wanna? emann aus Los Gn Um 11106bz | 9,51, Marknoten 58,60, Ruf]. Bankn. 1,264, Silber- R O Schlußbericht.) Raffinirtes Petroleum. (8 fficielle Bederkesa im Mae Lehe, dem Schirrvogt Friedrich Feind arien Cle ber Republik: Columbien dec Republik Costa- | dem Amtsgericht in Grä. Ä S E “Wien, d. Met O Be E d it- | Rindfleissh Setirung E E Petroleum-Börfe.). Faßzfr. u Grabow im Kreise Ost-Sternberg, dem Aufseher Gott- ica, Dänemark und den dänishen Colonien, Egypten, Der Landgerichts-Rath Graf von S trachwig bei dem etl, 0. ial. (W. T. B.) Schwankend. Credit- - Still. Loco 5,80 Br. Baumwolle. Fest. d ied Gese zu Beesenstedt im Mansfelder Seekreise und dem e: frei d den französischen Colonien, Griechen: | Landgericht T in Berlin, der Amtsgerichts-Nath Bartsch in Fouds- und Actien - Börse, ns Eo e A Trllaciat 319,00, Franz. Bause e 1 Ke Upland middl, loco 38.4, Upland, Basis middl., nichts herrshaftlihen Kutscher Julius Fischer zu Alt- Ranft im e E D, E ad Luxemburg, Montenegro, | Reichenbach u. E., der Amtsrichter Kast in Liebenburg und Verlin , 6. Mai. Die heutige Börse eröffnete westbahn —— Elsatlat 299, 00. este Pes pte 1 Ke E “57 E E, 38 en lin e Kreise Ober-Barnim das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. Sve bduen f Gräludg Niederland und © den niederländischen | der Notar, Justiz-Rath D&tens in Weener sind gestorben. in {wacher Haltung und mit durhscnittliß etwas rente 95,27%, do. Goldrente —,—, 5 9/9 ungar. Pa- | Kalbfleisch 1 pr. Aug. 39 y, pr. Sept. 391 , pr. Okt. 394 Ï Colonien, ortugal und deñ portugiesischen Colonien, Ru- : Scÿmalz. Ruhig. Wilcox 35 , Armour a D, mänien, Salvador, Serbien, dem Königreih Siam, Schweden, Finanz-Ministerium.

Lan ls auf eee Gebiet. 8 pierrente 100,65, 4% do. Goldrente 109,15, Märk- S Kg lejer Deztehung waren die weniger günstigen noten 58,60, Napoleons 9,51, Bankverein 114,50, | Butter g “a Fairbank 30 4. Wolle. 150 Ballen Cap, 7 Ballen i ä r Köni aben Allergnädi eruht: = ; t Tunis, der Türkei, Uruguay A L, E Kämmlinge. Speck short clear middl. Fest. 33 Br. Seine Majestät der König h gnädigst geruht: | der Schweiz, der Regentschaft Tunis, in 4 Mul Die Ziehung der 4. Klasse 186. Königlich preußischer

Tendenzmeldungen, die von den fremden Börsen- Tabadactien 173,75, Länderbank 207,50 Eier 60 Stück h ; 4 S Juli , , - r a Tag Î 7 E l , Hamburg, 5. Mai. (W. T. B.) Kaffee. dem emeritirten Hauptlehrer Kim zu Molsheim und dem | und den Vereinigten Staaten von Venezuela. Vom 4. Ju Klassen Lotterie wird am 16,0: M Morcera L

pläßen vorlagen, und andere in demselben Sinne Loudou, 5. Mai. (W. T B.) (S@&luß-Curse.) | Karpfen 1 kg . irfend SMmarti N î 4 ofti ‘c c s Í ma c L f 9 s I ; g 4 ; ; : em- . t e s S2 2 E 9

Einfluß, O ae A At 1064 Bteltert E l: 42% Gon. e Fes it T rage ERT a e p Da C R ie Me D E nialihen a 9024 das Uebereinkommen, betreffend den Post- | im Ziehungs-Saale des Lotterie-Gebäudes ihren Anfang di LA aitabi E R eug, bol E 0 confol Russen 21889 (2. Serie) 91, Det zember 604. Behauptet. A Kronen-Orden vierter Klasse, sowie auftragsdienst, ahgesclolen zwischen Deutschland, S d Erneuerungsloose sowie die Freiloose zu dieser Klasse ibi i : B rente ‘gge reen 208, Oest. Silber. Mo On I Devi a 3 (38 da ee) L as E D n E Ce üh E E an le Tan, ne O f t li i an Publi Bibetia Cure R sind nah den S8 5, 6 und 13 des Lotterieplans, unter Vor- : N „Eci : : L ; Bg - STODU ans 0 endement neue Usance, i reise tein, früher zu Sennheim im Kreise / rankreich, atten, der Kepublif L ca, L A é O aer ;

E la UA, fesi E R, and dee Dae O Egypt. 904, 4% unif, Egypt. 964, | Bleie „_ 00 | frei an Bord Hamburg pr. Mai 12,871, pr, Lat Hen S, “Edianiam Nicolaus Braun ae Niederland und Niederländish-Ostindien, Portugal und | legung der bezüglihen Loose S S Lts “Der Kapitalömarkt bewahrte ziemlich feste Haltung jolibirt ‘P erif e E E aut 122, B Ä A Mai. (Amtl he P ; | 12288 'Steclg E E Mes das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. den portugiesishen Colonien, Rumänien, Salvador, der | 12. L M., Abends 6 Uhr, bei Verlust des Anrechts ; „apItalsm i ( Ie Vall olidirte exitaner 831, omanban E erliu, 6. ai. mtlihe reisfest- „25, Stetig. ; 5 r Siri - Pitrfei 4 Juli | einzulösen. :

4 heimische lone Anlagepapiere bei ruhigem Han- Canada Pacific 902 L _De Beers Actien flellung, vou Getreide, Mehl, Del, Petey- Hamburg, 5. Mai. (W. T. B) Ge, Schweiz, Le Oa Tunis und der Türkei. Vom 4. Juli Ö Berlin, den 6. Mai 1892.

del; Deutsche é fe und Preußische ca. An- | neue 134, Rio Tinto 155, 429% Rupees 682, | leum und Spiritus.) treidemartft. Weizen loco fest, holsteinischer 1891 ; Uno er ink betreffend den Post Königliche General-Lotterie-Direction.

[leihen wenig verän ert. es festen Zins tra- | 5 0/9 Argent. Goldanl. von 1886 68, Argent. Weizen (mit Aus\chluß von Rauhweizen) per | loco neuer 195 205. Roggen loco fest, Nr. 2025 das Uebereinkommen, betreffend der Pot : E

gene Fopiere anbio Res hauptet e rug, 45 %/o äußere Goldanl. 37, Neue 3% Reichs-Anl. | 1000 kg. Loco fester. Termine höher und s{chwankend. mecklenburgisher loco neuer 190—215, ruffischer bezug von Zeitungen und Zeitschriften, abgeschlossen zwischen , : : i

inde nlethen A t en ad F geschwächt, | 841, Griechische Anl. v. 1881 703, Ee Gefkündigt 1050 {. Kündigungöépreis 192,5 4 Loco loco fest, neuer 180—185. Hafer fest. Gerfte Deutsches Reich. Deutschland, Oesterreih-Ungarn, Belgien, Brasilien, Bulgarien, Ministerium der öffentlihen Arbeiten. ungari! je 4 °%/o On e und Ftaliener na Monopol-Anl. v. 1887 58, Brasilianishe Anleihe | 191—218 6 nach Qual. Lieferungsqualität 193 o, } ruhig. Rüböl (unverzollt) ruhig, loco 55. Spiritus der Republik Columbien, Dänemark, Egypten, der Republik Á A Gai - B ist Gs is {wacher Gröffnung efestigt. 58 : v. 1889 55, Plabdiscont 12, Silber 3911/16. gelb. ausländ. 194 ab Kahn bez., per diesen Monat unverônd., pr, Mai-Junt 297 Br., pr. Juli-Aug. Seine Majestät der Kaiser haben Allergnädigst geruht: | Liberia Luxemburg, Norwegen, Persien, Portugal und den Der Königliche Regierungs - Baumeister -amy_ Der Au r mit 12 E, ; In die Bank flossen 13 000 Pfd. Sterl. 192,5—193—192 bez., per Mai-Juni 191,5— 192,25 314 Br., pr. August-September 32 Br., pr. Sept. ¿ ändi éaárbeites 4 portugiesischen Colonien, Rumänien, Schweden, der Schweiz, | Brieg a. O. ist als Königlicher Bauinspector daselbst angestellt M internationalem Gebiet t aat esterreihische Wedchselnotirungen: Deutsche Pläße 20,55, Wien ——190,75 bez., per Juni-Juli 190,75—191,5—189— | Oktober 32 Br. Kaffee sehr ruhig, Umsay Sat. Den a - Rath und ständigen Hilfsarbeiter im der ie ub Uriaies, V Juli ‘1891 Soeben

en Gia P eli E pralas ea 25 Paris P, St. Peteröburg E Gi Par bes, per Fuli-August A I lit Pelroleum Zihig, Stand. white loco 5,75 Br., pr. E Baan E C ngs eie n is het it Barliit ven 7 ai 1892 : i

n _Um/aB Tao Vi ; aris, 5. Mai. A S - | 186,5 bez., Vftbr. 185,50—185 bez. / ; nd vortragenden Rath im Reichs-Justizamt zu er i / Son A \ A A ,

ranzofen waren fest; andere Oesterreichische Bahnen Curse.) 3% amort. Nénte, —,— gol E Roggen Jar 1000 Kg. Loco höher. Rermiine Wien, 5. Mai. (W. T. B) Getreide- 2 S: n e Kaiserliches F! lingéami. Ministerium der geistlihen, Unterrihhts- und

und Warschau - Wien \{chwächer; Schweizerische | 97,15, Italienische 50/0 Mente 89,75, Oester- | höher. Gekündigt 1000 €. Kündigungspreis 202 6 | markt. Weizen pr. Frühjahr 9,27 Gd., 9,32 Br. Weberstedt. Medizinal-Angelegenheiten. 080 Od. Der Kaiserlihe General-Konsul in Warschau, Wirkliche Bekanntmachung,

Bahnen anfangs s{wach, \{ließlich befestigt, aber reichische Goldrente 941, 4% ungar. Goldrente | Loco 194—203 „4 nah Qual. Lieferun 8qualität | pr. Herbst 8,52 Gd., 8,55 Br. Roggen pr. Früh- 8 9,32 Br. Geheime Legations-Rath Freiherr von Rechenberg - ist ge- betreffend die Prüfung der Zeichenlehrer und

fehr rubig. : . 93,25, 3. Orient-Anl. 70,20, 4% Russen 1880 | 202 4 inländ. mittel 194,5—196,5 ab Bahn und | jahr 9,42 Gd, 9,47 Br., pr. Herb Znländische en ne aEad Und | 95,65, 40/0 Rufs. 1889 94/60, 4% unif Egvrtee | Fehr: ph ver diefen Monat 202,2%—201-—202,5 | 7,85 Br. Mals pr. Mai-Zuni 5,29 Gd,, 5 ruhig, au s irg. Ml Ren, O 495,62, 49/0 span. äußere Anl. 992, Conv. Türken | —201,5 bez, per Mai-Funi 191,75—192—191,5— | pr. Juli-August 5,32 Gd., 5,35 Br., Hafer pr. \torben. Zeichenlehrerinnen. bol E Beh s Lis nage t T Se 20,30, Türk. Loose 79,60, 4 9/6 Prior. Türken Obl. 193—191,75 bez., per Juni-Juli 184,25—184,5— | Frühjahr 5,90 Gd., 5,95 Br., pr. Herbît 5,93 Gd., —— Königreich Preu fen. ? 1% E Ï : d na h E: Eröffnung be tit e I s Pricrisanzosen 4 S O E Ae e S 124A per Aen ias 9,96 Br. ; i es i Bis ie Gemäßheit der Prüfungsordnung voin 28. April : S Snefosssh- ta, | &rtoritäten M, D. ottomane 572,00, Banque 19—173,5—175— fö. Per Hugust-Septbr. —, | Liverpool, 5. Mai. . L. V. aum- Die i Ö aute Bark „Fav orita“ i Ä önig haben Allergnädigst geruht: | 1885 abzuhaltenden Prü ungen der Zeichenlehrer und “Zeichen- F ) - - 5) 5 c er ck= ; u S , © "tage N agd S Gd 4B Crebit “foiciee 10e E „D Gcone_ 14500 “eri A und kleine R E B ite dil ia los von 1340,7 Pritij èn Registertons Netto-Naumgehal hat dur S S Be . Ehlert A in ebrecinate finden in diesem Jahre statt : y : L 2 ; ¿ ) ,00, L h ; n t ; randert. . amerik. x A : Een „D ; : ; c L Tlepaplere wenig Derlin ruhig; Meridional - Anleihe 616,00, Rio Tinto 400,00; | 140—190 nah Dur Futtergerste 140—155 4 | Lieferungen: Mai-Juni 35/64 Verkäuferpreis, Juni- den Uebergang in das aus\ließlihe Ei en deutschen Rath im Ministerium der öffentlichen Arbeiten, und ; E L Se : 9 t b S 5 L Abge! U E fter. Suez-Actien 2765, Credit Lyonn. 775,00, B. de | Hafer per 1000 kg. Loco fest. Termine | Juli 361/64 do., Juli, August 363/64 Käuferpreis, S R ge orgen Friedrich Christian Caesar ehrhahn in den bisherigen ee Ler an der Uni- | am ag, den 24. ZUU D; J, ormittags Jr, un an Be u é 0 E y vie , agene France 4105, Tab. Ottom. 366, 22 9% engl. Consols Lauten, Gef. 550 t. Kündigungspreis 146,25 | August-September 41/32 Werth, September-Oktober P das eht zur Führung der deutschen Flagge erlangt. versität zu Berlin Dr. Ale xander Brückner zum ordent- | den olgenden Ta en in der gewerblihen Zeichen- und Kunst- Darn ms e e s ; E Han B o), 10 26 —, Wechsel auf deutshe Pläße 1229 16, do. auf | Loco 146—172 \ nah Qualität. ieferung8qualität | 45/64 Verkäuferpreis, Oktober-November 47/64 do., Dem chiffe, für welhes der Eigenthümer Hamburg zum lihen Professor in der philosophischen ‘Facultät derselben gewerbe\hule daselbst: M Dei Pia “d D L in E N O London 25,16, Chea. auf London 25,17, Wechsel | 148 « Pommerscher mittel bis guter 151-162 | November-Dezember 4°/« Käuferpreis, Dezember- Heimathshafen gewählt hat, ist von dem Kaiserlichen Konsulat Universität zu ernennen. l b. in Düsseldorf Bank 116 25 Ku F B é Ca E ational- Amsterdam k. 206,25, do. Wien k. 208,00, do. | bez., feiner 163—168 bez., {les. u. böhm. mittel bis | Januar 41/16 d. do. i zu Helsingör unter dem 21. April d. J. ein Flaggenatteft S am Montag, den 4. Juli d. J., Vormittags 9 Uhr, und an S6 D 129, 936 95 Elb tbal 02 8 F E Madrid f. 430,00, C. d’'Esc. neue 495, Robinson- guter 151—162 bez., feiner 163—167 bez., abgelauf. | Glasgow, 5. Mai. (W. T. B.) Roh, ertheilt worden. den folgenden Tagen in der Kunstgewerbeschule daselbst : 124.00 Bali 4D 9110 G cth bB: 140 10 d en | Actien 83,10, Neue 30% Rente 97,30, Portugiesen | Künd.-Schein v. 29./4. 144,5 verk., per diesen Monat eifen. d Mixed numbers warrants 41 sh. S : à A j; L Beeli barben 41,78, Dorim. Gronau 101.06, ‘übed: | * 8,5 (6 Russen 76. (W._ T. B, | FuniJuli 1460-146 72-14635 her ° bebe Ver | d. nom. (Schluß.) 40 fh. 11 d. Käufer, 41 |h. Ls Ne en Gla Ei on A e M S stag, den 21. Juli d. J, Vormittags 9 Uhr, und C, C, A R B è cte urg, °. Mai. z i .) | Funt-Juli (D— 146, (9—146,2 ez, per Juli- | Verkäufer. le dem aujscegelD: Larif vo è T am Vonnerstag, “A . De S i U »/ Büchener 149,75, Mainzer 115,25, Marienburger esel a 495 Null 11, Orte z : T S 7 / : Z / j 5 î x U ule in der 00.39, Mittelmeer 94,60, Oftpr. 78.40, Shweizer 10A ho Hr Great los WE Bank für ful Bi o She Se difaos | Mae E E C0 Die Nummer 26 des Reihs-Gesegblatts, welche von L E ave (S MNundes, wegen an den folgenden Tagen in der Königlichen Kunstsch üntor 6630 weiter Central ed S eiger | wärt. Handel 256, St. Petersburger ;Disconto- höher, {ließen matt. Gek. 1200 t. Kündigungs- | Amsterdam, 5. Mai. (W. T. B.) Ge- heute ab zur Ausgabe gelangt, enthält unter Í A Regierungsbezirks Stettin, belegenen Chausseen 1) von Anklam d. in Breslau f 120,00, Dortmunder 57 2, Gelsenkirchen 132.00, | L 205, St. Petersb. internat. Bank 450, Russ per diesen Monat Unk ver Mal 7109 Qual, | treidemarkt, Weizen pr. Mai 203, pr. Nov. shland zud Len pbeltpostvertrag, abgeschlossen zwischen nah Spantekow, 2) von Görke über Liepen bis zur Grenze | am Donnerstag, den 4. August d. J., Vormittags 9 Uhr, und Guß 120,00, E : e O e-r | 44 9/0 Bodencredit-P andbriefe 1483, Große Ruff. | per diesen Monat und per Mai-Juni 117,75—116,75 | —. Roggen pr. Mai 184, pr. Oktober 165. Deutschland und den deutschen Schußgebieten, den Vereinigten K p i i der Richtung auf Groß-Toitin, 3) von d fol enb Sara u ber Königlichen Kunstschule daselbst : Ao a A ca 1 p Lr able Cisenbahn 243, Russ. Südwestbahn-Actien 1171. bez., per Juni-Juli 117,25—117,5—117,%5 bez, per New-York, 5. Mai. (W. T. B.) Waaren- Staaten von Amerika, der Argentinischen Republik, Oester- | des Kreises Demmin in An 2 i Die cities fte an den joig TIE A ; ! Sol t B ; M e S8 7E 0E u 8370. Amksfterdam, 5. Mai. (W. T. B.) (Schluß- Juli-August —, per Septbr.-Oktbr. 117—117,5— bericht. Baumwolle in New-York 75/16, do. i reih-Ungarn, Belgien, Bolivien, rasilien, Bulgarien, RNathebur bis Löwißz ur Anwendung kommen. Die eingerei e. in nigsberg i. Pr. y ypter 2 00' Ku 11880 9 C0 Ru rie er Curse.) Oefterr. Papierrente Mai-Nov. verz. 793, | 116,75 bez. Abgel. Kündig.-Schein vom 4. d. M. | New-Orleans 7,00. Raff. Petroleum Stand. white Chile, der . Republik Columbien, dem unabhängigen | Karte erfolgt anbei zurü. am Montag, den 20. Juni d. J., Vormittags 9 Uhr, und an aa Co, gy 90, Ruff Nor E T do. Silberrente Jan.-Juli verz. 797, do. Goldrente | 116,5 verf. in New-York 6,10 Gd. do. Standard white in Congostaat der Republik Costa-Rica Dänemark und Berlin, den 20. April 1892. den folgenden Tagen in der Königlichen Kunst- und Gewerk- ,90, M s 8 12550 n uf. No t “h: 948, 4% ungar. Goldrente —, Russ. gr. Eisenb. Erbsen per 1000 kg. Kochwaare 190—240 M, Philadelphia 6,05 Gd. Rohes Petroleum in New- den däni ch Coloniéèn der R ublik San - Do- Wilhelm RK. * \hule daselbst. Î Oesterr. er Loose 79,90, Ungarische 4 %% Gold- | 1297 Ruff. 1. Orientanl. —, do. 2. Orientanl. 645, | Futterwaare 160—170 ¿ nah Qualität. Vork 5,35, do. Fe line Certificates pr. Juni : A Si b S E K spa- Für den Minister der öffentlichen Arbeiten : Die Anmeldungen 2c. zu diesen Prüfungen sind für zgente 92,90, Türken 70,12 Conv. Türken 20, 314%/% holl. Anl. 1013, 59/6 gar. Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto incl. 978. Ziemlich fest. Schmalz loco 6,55, do. mumngo, Egypten, Ecuador, Spanien Un Tol Fs von Schelling. Cassel und Königsberg bis zum 5. Juni d. J., für Düsseldorf, S L R T: Transv.-Eif. 987, Warschau-Wiener 1313, Mark- | Sack. Termine fest und höher. Gek. Sadck. | (Robe & Brothers) 6,87. Zucker (Fair refining nischen Colonien, Frankrei und den [renpissGen Colonien, inifér-des dai Arbeit: Berli d Breslau bis zum 15. Juni d. J. an die be- Frankfurt a. M., 5. Mai. (W. T. B.) (Shluß- | noten 59,10, Ruf. Zollcoupons 1918. Kündigungspreis „#6, per diesen Monat 26,70 | Muscovados) 23. Mais (New) pr. Jun Großbritannien und verschiedenen britischen Colonien, | An den Minister der öffentlichen Arbeiten. erlin und F i S huicollégien éinzuvetthen cure.) Londoner Wesel 20,42, Pariser do. 81,133, | Hamburger Wechsel 59,00, Wiener Wechsel 98,50. | --26,90—26,80 bez., per Mai-Juni 26,30—26,50— 483, pr. Juli 48}, pr. Aug. 48, Rother den britischen Colonien von Australien Canada, Britisch- : treffenden König ichen Prov n - - Wiener do. 170,65, 4% Reichs-Anl. 106,60, Oestr. New-York, 5. Mai. (W. T. B.) (Schluß- | 2640 bez., per Juni-Juli 26,10—26,30—26,10 bez., Winterweizen loco 991. Kaffee Rio Nr. 7 ndien, Griechenland, Guatemala, der Republik Haiti, dem Justiz-Ministerium Berlin, den 4. Mai 1892. Silberrente 80,70, do. 41/5 9%, Papierrente 81,50, | Gursfe.) Wechsel auf London (60 Tage) 4,863, Cable | per Juli-August 24,80—25—24,90 bez. _, [124 nom. Mehl 3 D. 45 C. Getreidefracht 3. öónigreih Hawaiï, der Republik Honduras, Jtalien, Japan, A A 5 Du Der Minister ; do, 4 °/a Goldrente 95,00, 1860er Loose 125,30, | Transfers 4,81, Wechsel auf Paris (60 Tage) 5,173, | Rüböl FT 100 kg mit Faß. Steigend. Gekündigt | Kupfer —,—. Rother Weizen pr. Mai 922, der Republik Liberia, Luxembur Mexiko, Montenegro, Dem Landgerichts-Director, Geheimen Justiz-Rath Müller | der geistlichen, Unterrichts- und Medizinal-Angelegenheiten. 4°/9 ung. Goldrente 93,10, Italiener 89,10, 1880 er | Wechsel auf Berlin (60 Tage) 94, 49/0 fundirte | Ctr. „Kündigungspreis # Loco mit Faß | pr. Juni 92}, „pr. Juli 934, “pr. Aug. Nicaragua, Norwegen, Paragua Nederlach und den nieder: | in Aachen ist die nachgesuchte Dienstentlassung mit Pension Im Auftrage: Rufsen 94,90, 3. Orientanl. 69,10, 4% Spanier Anl. —, Canadian Pacific Actien 872, Central | —, per diesen Monat 94,8 bez., per Sept.-Oktbr. | 922. Kaffee Nr. 7 low ord. pr. Juni 11,47, ländis ‘Col veg N y, tuäat d den portu- | ertheilt , de la Croix. 60,00, Unif. Egypter 97,90, Conv. Türk. 20,10, | Pacific Actien 303, Chicago und North-Westecn | 53,5—53,8——53,7 bez. per Aug. 11,47. ¿eichen Golonien, Peru, Persien, F ugo? Uno VEIt PoLLU- Bersetit - find: dexr Amis rihts-Rath Lustig in Glaz 4/0 türk. Anleihe 85,00, 39% vort. Anleibe 27,20, | Actien 7, SGhicago, Milwaukee und St. Paul 1. (Raffinirtes Standard white) pez | Chicago, 5. Mai. (W. T. B.) Weizen | iden. Colonien, Rumänien, Rußland, Salvador, Serbien, Verseßt, u: per E S a doeriót in! Brélau, : der 5 /o ferb. Rente 80,30, Serb. TabackFrente 80.50, | Actien 773, Zülinois Central Actien 103, Lake Posten von 100 Ctr. Ter- | pr. Juni 841, pr. Juli 34¿. Mais pr. Juni 422. em ATonigreich Siam, der Südafrikanischen Republik, Schweden, | als Landgerichts-Rath an das Lan gerie S drit 9 °/o amort. Rumän. —,—, 69/6 conf. Mex. 82,70, | Shore Michigan South. Actien 134, Louisville ; gt kg. Kündigungspreis | Speck short clear 6,29, Pork pr. Mai 9,80. i der Schweiz, der Regentschaft Tunis, der Türkei, Uruguay Amtsrichter Haendler in Mülheim a. Rh. als Lan richter

Brl.Lebensv.-G. 20% v.1000246: 1723 L 209/6v.500Z4:| 12 Cöln.Rückvr}.-G. 20% v.500Z4:| 45 Colonia, Feuerv.20%% v.100024:|400 Concordia, Lebv. 20% v.10002/| 45 Dt.Feuerv. Berl. 20°/0v.1000Z4:| 84 Dt.Lloyd Berlin 20%/5 v.100024:/200 Deutscher Phönix 20/6 v.1000 fl.|120 Dts.Trnsp.-V. 262% v.2400,46|135 Drsd. Allg Trsp. 10% v.10002Z4:|300 Düfilv.Trsp.-V.10%, v.100024:|255 Elberf. Feuervrf. 20%/, v.100024/270 ortuna, A. V. 209/o v. 1000 Z4::|1200 ermania,Lebnsv.20%0v.500Z46;:| 45 Gladb.Feuervrf. 2029/9 v.1000Z4;:| 30 Leipzig Feuerves. 60% v.100024:/720 Magdeb. Feuerv. 209/o v.1000,: 206 Magdeb. agelv. 3339/0 v.500Z«a:| 32 Magdeb. Lebensv. 209/6 v.500Z4;| 26 Magdeb. Rückvers.-Ges. 100 Z4:| 45 Niederrh. Güt.-A. 109/o v.500Z4;: 60 Nordstern, Lebvf. 2096 v.1000Z4: 93 Oldenb. Vers.-Gf. 20% v.500Z4:| 60 fe: Lebnsv.-G. 20% v.500Da:| 371

R n

I RESHIL F TLLEEI

euß.Nat.-Vers. 259/69 v.400Z4;| 66

rovidentia, 10% von 1000 fi.| 45

hein. -Wstf.Lld.10%/0v.1000 | 30 N ein.-Witf.Rckv.10%/9v.400Z4:!| 24 Sächs. Nückv.-Gef. 59% v.5002a:| 75 Schlj. Feuerv.-G. 20% v.5900Z4:1100 Thuringia, V.-G 20%v.100024:|240 Transatlant. Güt. 20%, v.1500,46| 75 Union, Hagelverf. 209/59 v.500Z4:| 40 Victoria, Berlin 20% v.1900A4: 162 Wkdts{.B\.-B. 20% v.1000Z4;| 54 Wilhelma Magdeb.Allg. 100Z4:| 30

L E T1 T E

T1 TES

S1 d

A D 0 U 00 E | 0M Du D

Bars und infolge hervortretenden Deckungsbegehrs eine rente 93, 4% ung. Goldrente 922, 49/0- Spanier Sülete

en ®

olm anne ornl aan 2B8N| | & S

pu DO Ft DO h f DO O DO H DO d pat pn jn fund [de]