1892 / 117 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Activa. Status am 30. April 1892

[f a | a2 ten Sie let Babe nete Gl: nd mein S Es S zuili Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

1) Sola-Wehsel der Actionäre . - 1) Grund-Kapital I. Emission . . . | 3 000 000|“| bierdur zu der am Freitag, den S. fündbare Sypottte aus , 1506 171. 28

A. C., s : A L 2 B E Besenbesland 2) ALEN Os Gas uschreibung u eee E g Us Saa) staurant des Stats: rungen \ Pypothefen "Bee 75 949 703. 75 M 117. B ÊT lin, Mittwoch, den 18. Mai 1892, Wechsel-Bestan pro M E t S ; * | Künd reHypotheken-Forderungen 469 350. ‘und Fahrplan-Aenderungen 4) Inventar § 3) Schaden-Reserv 36 450 /— | lichen Generalversammlung ergebenst eingeladen. . s - “Registern. iber Patentc, Gebrauchsmuster, Könkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen 9) Effecten zum statutarischen Curse 4) Ee P HGL. : Hwyotheken der Reservefonds. . 1498 600. T Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Gengises /Gafis-, Zeichen- und Muster-Negiftern, liber E E

gesordnung i ) - 6) Hypotheken nebst Stückzinsen . . 5) Ünerbobene Dividende 1 295 1) Vorlage des Geschäftsberihts, sowie des Ee e, Fommunen und der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Tit

M S s 2% 0 ry 7) Guthaben 6) Guthaben der Nückversicherer und Renungsabschlufses für das am 31. De- bard-Ford E S j - cut Neî fe fer eite Der 888 » Bei E e a, | a E ie me i E Central-Handels-Register für da d E147) bank M 53 254.15 7) Ueberschuß 50061/50 ) ceshlubfassung über Verwendung des Rein- Pfandbrief-Zinfen i: L A D ; i Ci S i i E . 2 E L e r N Ban O | 9) Ertheilung der Decharge an Aufsichtsrath | Guthaben bei Banken und Bank: Das Central - Hanvels - Register für das Deutsche Reih kann dar alle Post - Anstalten, für Zen Gen L E Va Bi Tele i dae Numtnern osten 20 S... Gesellschaft 213 872.48 | 967 196|6: | und Vorstand. häufern S E S . 92 Berlin auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preußishen Staats- Sei vgapee e Lens E a iret A Dra F Ie S E 2 ¿et LE 8) Ausstebende Bestände bel Meeren 4 | 4) an der Revisoren für das laufende Ge- | Verschiedene Activa . . E T Anzeigers 3W., Wilkelmstraße 32, bezogen werden. Insertionsvreis für den : L Li j k 2 A . : A +5 G 1341 Kunden, Verficherungs-Gesell- | E Ln i 92 e ; lge Verfügung vom 14. Mai 1892 ist am Das Haudelsgesäft ist dur Vertrag auf | Dur lach. Vekanntmahung, [1 l haften 2 | 509 933 bs | „Die Einlasfarten zur Vers kee werden von | Actien-Kapitar , 7 290tvm. A 7500000. Handels- Register. 16 Yat 1892 n unser GeellsHaftsregister unier | dex ael Charles (lay André Soudhay | Nr. 5227. In das Gesellschaftsregister wurd: : E 4070 846 59 : | 4070 846/59 | der Teensweigishen Credit-Anftalt, hier, UnkündbarePfandbriefe im Umlauf , 73540900. j Hantdeléregistereintes ge über ActiengefellsGaften Ne: T67, v Bebrbke G CUMaft in Firma: bige Mp A “Bie J A S e Lor Oa 94 als Fortsezung von O.-Z. 59 Kenntniß Zett O D id ln S des ia auge Vesellschafts-Vertrages zur “Menn SdE E (ves SUAE De a der Actien gt agE Ünlanf Ms: 940 600 e Go S quf S s ad mit dem Sigze zu Berlin vermerkt steht, einge- übergegangen, welche Men als dine ea E Cie Maine chaft in Durlach: t O U Pat i ; ; s E F E ; dersclben von den betr. Gerihten unter der : esellschaft unter unveränderter Firma fortführen. rißner ie“ Actiengefellschaft : Pdrath d, ea ut flonben Bren fes, ° Got Bertrges ax, daf der Mas | She, iee Devot hes M vel La far S Gams unr wie - 4716 J Me Dios dite Grie de Uther Bani | m ge e Me E E 1222S Sara | Bur diuf dee Guetltolgnmosine 2e : e. i Ep E E ao : inzulö oupons und Divi: " E istereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Demnächst ist in unser Gefellschaftsregister unter 3. Mai 1892 wurde Statute andert, wie Commerzien-Rath Dr. Carl Clemm in Ludwigshafen a./Rh., Vorsizender. L. A. Baum | Braunschweig, den 16. Mai 1892. Einzulösende Coupons und Divi- Eer E rt d dem Großherzog- ist aus der _ Go f 98 di 8 4 Firma: gt: ê tin: L ú ; A ; j : : ónigreih Württemberg und dem Großherzog ufolge Verfügung vom 16. Mai 1892 sind am | Nr. 13 428 die Handelsgesellschaft in Firma: folgt: E S Cc Sue, n Bua r sibenber. Ce. N Lis m # anheim. ri Joh, Se E a Rene. A ; - 29. 57 a u Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. se N Ie : folg B Le Eintriiungen: erfolat: : “a4 F. C. Souchay E S1 erhält folgenbeg E Ee ‘der in Düsseldorf. G Di tor C S in Köln, h e ael Simons, S erg f f 5 ypotheken-Amortisationsfonds . ; 1057651. 6 Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die In unser Gesellschaftregister is unter Nr. 3361, | mit dem Sive zu Verlin und sind als deren Ge- Gesellschaft lautet von heute (3. Mai 1892) F Comm Q Wegeler E a erg in Köln. P. J. Stollwerk in Köln. [11495] i vpothekenzinsen und Vera : 63 beiden ersteren E L Sonn- woselbst die ActiengesellsGaft in Firma: sellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen U avair Britver p essasE l : L Die Herren Actionäre unserer Gesellschaft werden “G; E abends, die leßteren monatli. Vank für Handel und Judustrie worden. „n § 2 wexden die Worte: s inclusive 9 ? . - . . ° des ® 0 0 , c_rc . C g x 5 » Dito T Saifimieco N Der Vorstand ug ur Len Generalversammlung Versiebene Beile Es 114 2 19 Berlin. Handelsregister [11497] | mit dem Siße zu Darmstadt und Zweignieder- D E das an ei Beelde E, O es En L R De Dr. Carl Clemm, Vorsißender. Oscar Sternberg, Director. CiOSE 4 ub nas dein eien der eur S i: M 86 352 503. 59 des AER R S: ar e E laffung Der nebt E Lis Ba: es Cg s E u D ertheilt ies N De E rif, Gießerei t Srétiecel [11413] AUR oe 4D, M BRTI E. A ap Der Borfdus: O MA 1909 s vxferen: Firmenregister unter Darmstadt am 8. Mai 1891 eingetragene Ver- | ist dieselbe unter Nr. 9371 des Procurenregisters Durlach, 1. Mai 1892.

Ta esordnung : O AEG Sia En F: eingetragen worden. Gr. Amtsgericht. ien- ft fi : é . . z Nr. 22 350 die Firma: ; merk: E gen 1 A : Dien Aktien-Gesellschaft für Vergbau, Blei- und Zinkfabrikation| Au ehe sowiebte Bil Nd des S Herm. Herronimy q Auf Grund des § 27 der je dnung pom | Dagegen ist unter Ne. 543 unseres Procuren. ie - , r ) 2 ° & E j D I C L a E “: 2AE E ü Ia 3 9 zu Stolberg und in W estfalen. und Verlust-Conto per 31. Dezember 1891. 10) Verschiedene Bekannt- R eiae vom 13. Mai 1892 sind am Eintragungen bezügli der Vorstände wie folgt | Sickel zu Berlin sür die erstgenannte Einzelfirma Elberfeld. s: M g N i Bilanz, ab eschlossen am 31. D ber 1891 2) Ertheilung der Entlastung an Vorstand und 6 Mat 1892 folgende Eintragungen erfolgt : zusammengefaßt: | vermerkt worden, daß die Procura hier gelöscht und |- . În unser Firmenr eg E Le - L S U = Sva. Aufsichtsrath. L eli Sregi i ter Jo ; Kämpf zu Berlin nach Nr. 9371 dieses Registers übertragen ist. die Firma Joh. Felder mit dem Sitße zu Barme E 4) Arginzungswah[ des Aufsichtsraths pa Ungen, Pibft die HaudeloeselsBeft tr Gi af ai 9) Bie it Der f In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu | und einer Zweigniederlassung in Elberfeld und als : imm : is-Thi woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: R N E i ‘ren Inhaber der Metzger Iohann Felder zu Barmen Immobilien, Concessionen, Gruben und di B Stamm-Actien 10 7 500 2 9 S 3284 vangöbestimmungen e Für den Staditrets Spe König- ; Y. Dogelmain e ia N i Rithace Di E Os Ta: 22 910 die Firma: B worden. t i 7 i Vütten aus der Epoche vor 1855 . [19 650 019/58 Srivilegirte Actien 9910 200— | Der Jahresbericht der Direction nebst Bilanz mit | licher Kreis-Thierarzt angestellt werden. Be- N e N O vermer (teht, eln» Jean Andreä zu Franffurt a./M., Seinrich Zitelmann Elberfeld, den 13. Mai 1892. E Desgleichen aus der Epoche nach 1855 | 4 549 896/19 bligationen nebst Zinsen 1551 962/— | dem Bericht des Aufsibtouee steht unseren Actio- | werber werden ersuht, ihre Befähigungs- und geiragen Gefe0T ist dur Uebereinkunft d 6) Dr. Jacob Rießer zu Berlin (Geschäftslocal : Klosterstraße 53) und als deren Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT. Materialien, Magazine und Werkzeuge | 1 277 087/98) Statutarischer Reservefonds . 2400 000— | nären vom 23. d. M. ab in dem Bureau der Gefell- | Führungszeugnisse nebst einer ausführlichen Lebens- gzDie, Gesellschaft ist dur Uebereinkunft der Ie E E Inhaber der Kaufmann Adolph Heinrich Zitel- - Waaren (Metalle) und Erze . , . . | 6380 107/69] Neuer Reservefonds 313 935,96 | saft zur Verfügung. li binnen vier Wochen mir einzureichen. M g Vert 7) Emil Hirsch zu Berlin, stellvertretender mann zu Berlin, : : : f LEOSI Wechsel und Kasse 433 559577 Für Nükkauf privilegirter Actien . 904 636:27 Diejenigen Actionäre, welche sich an der General- Potsdam, den 6. Mai 1899. 2/48 Handelsgeschäft M Q L F 1 B Tit Director r a j unter Nr. 22911 die Firma: Frankfurt a./M. Leute ist in das hiesige Stolberger Wes va E 50 750 Creditoren nvorhergesehener Verlufte 093 22072 | verfammlung petbeiligen wollen, haben ihre Actien Der Regierungs-Präfident, ibe ania, Ey fie e iun 8) Adolf Hügel zu Darmstadt, ständiger Ver- N. Willig Handelsregister eingetragen worden : : Stolberger Wasserwerks 290 750/—} Creditoren 1022 724 47 | nebst einem doppelten Verzeichniß spätestens am In Vertretung: (Unterschrift.) übergegangen, wélder dasse ) : (Geschäftslocal: Kochstraße 37) und als deren | 10092. Aktiengesellschaft: „Allgemeine El-

E RE : A - Fi 7 Berglei 92 ? irectoren. i E T iein ¿65 - j Debitoren |_2 485 979/46}| Gewinn 1105 09718 | dritten Tage vor dem Generalversammlungs- E E E ETS p een ema fortseyt. Vergleiche Nr. 22909 E durch zwei Ver- Inhaber der Agent Nathan Willig zu Berlin, | sässische Bankgesellschaft, Filiale Frauk-

S S i S Is Firmenregisters. ; : Di ir. 22 912 die Firma: D Seneralverf E

28 027 326/67 28 027 326/67 | tage bis 6 Uhr Abends bei der Direction in et s Bekanntmachung, Demmébit ist / I ‘aifey Firmenregister unter treter, und zwar entweder durch je zwei Direc- | unter Nr. 22 912 die Firma: Ca N Fnd ia S e lLae von

Gewi d Verlust-R | Verlin, Leipzigerstraße, zu deponiren. Jf ¿e eSanzung unferer Bekanntmahung vom Nr. 22 909 die Handlung in Firma: toren bezw. stellvertretende Directoren, bezw. _… Julius Jaenicke E Ge a M 1) Mae Os E Ln

Soll. ewinn- und Verlust- ehnung am 31, Dezember 1891. Haben. Verlin, 16. Mai 1892. 6. April d. J., die Vorstandsmitglieder des All S. Vogelmann «& Schumacher mit der ständigen Vertretung der Directoren (Geschäftslocale: Städtischer Viehhof und Cen- MOIaN Lee e andes 13 cike

E A Berliner Zmmobilien-Actien-Bank gemeineu Knappschafts-Vereins zu Bochum j Site zu Berliu, nnd als deren Inhaber beauftragten Beamten oder dur einen Director tral-Markthalle) und als deren Inhaber der | Bruel, zu Mitgliedern A

j / E É“ E M Au Ö * | betreffend, bringen wir hierdurch zur öffentlichen v Reut A Paul Edwin Stöwhaas zu Berlin bezw. stellvertretenden Director bezw. mit der Schlächtermeister August Karl Julius Jaenicke Schütenberger, Rentner zu „Straßburg E,

Abschreibung auf Mobilien, Werkzeuge, Maschinen 41 709 91} Gewinn auf Erze, Waaren x. | 2 523 658/98 Der Aufsichtsrath. Kenntniß, das für die unter B. jener Bekanntmachung der O a8 / ständigen Vertretung der Directoren beauftragten zu Berlin, S 2) Aimé Gros-Schlumberger, Gutsbesißer auf S{loß

i Y Immobiliena.d.Epoche v o “Sia 180 000 Gewinnvortrag aus 1890 i; 9 230/20 A. Volckmann. Mere E Du S ader der E Gesellschaftsregister ist unter Nr. 11710 Beamten und einen Procuristen. er E Se B Ÿ Sale 10088 “ctien sellschaft Frankfurter Bank“

i d : . , nad, |110308209 i erlbeltßer der Bergwerks-Director Adriani zu : : S oFoITT in Firma: Í Die Vorsteher der Filialen sind befugt, für aul Bette Ae S 3K 3

Fi otation des Fonds zum Nückkauf privil. Actien ; 96 000 1j ° | I ——— L d Le a Bed, sfe f Dg fd ai A “Aruold ‘Eggert die Filiale mit Fes der Directoren oder E (Ges if oe: Ga E E ls dere S S E 6 Tee

ettogewinn 105 097,18 E D- : - | ted, und der Königl. Bergassessor a. D. Ehrenber | ; ; in- j Zorsteber der Filiale bezw. mit Pescastélocal: Charlottenstr. 96) und als deren S D Febrriatihes M

"Zer rals —— () Erwerbs- und Wirthschasts- von Zehe Ver. Maria nna & Steinbank bei E dei Siye zu E O D, en ien e Manbiten Betetng des Vorstehers Inhaber der Buchhändler Heinriß Gottlieb getragen, daß nah der diesbezüglichen Lung

ie Divi g A ; Ras G j Ft Höntrop als Ersaßmann ewählt worden sind. Di Gefellshaft is durch Uebereinkunft der der Filiale ermächtigten Beamten der Filiale Paul Bette zu Berlin die gezeichneten „8597 neuen Actien zu dem Surfe

So uus R bende s A bekr N _ S Zet 79% und für die Stamm-Actien | cio cen) as cil. DILnE den 12. Mai 1892. Sie O, t N zu zeichnen cingetragen worden. R von Bl F lo nebst den bezeihneten Zinsen baar ein-

9 0/1 J r am L. Oktober cr. oder sofort, unter zug von 3% Sconto per Jahr: zu önigliches Ober-Bergamt. E s: ; in zu ist auc hier ein etragen worden. Berlin, den 16. Mai 1899. : L gezahlt ind. S G

Mes am Sal Oper esel schaft, E A N Fepaaffbausen'schen Banfverein gund bei Keine. ried E e ves De E S In fe Gesellschaftgregütter ist unter Nr. 11 114, Königliches E Abtheilung 80/81. y S E E L E Ee Z

erren Sal. Oppeuhe . dendelöfge eid bel den Herren von der Heydt, Kersten E S änderter Firma fort. Vergleiche Nr. 22 907 tes st die Actiengesellschaft in Firma: ta. S U R A f: R R

B E e hee Serlim bei den Herren 1 eIosoNN «& 9, Richter & Co., bei der Deutschen : Offene Beigeordnetenstelle R S pGlüdauf“ Actiengesellschaft für Braun- N ;211 | bind eibe babe T baft, Vierf 16st eine ofene

Verviers. lei ten Derr de ae #0 & C e ‘Lüttich (N ausen schen Bankverein, zu 9) Niederlassung 2. bon Infolge anderweiter Wahl des bisherigen In Dennädbst ift ‘in unser Firmenregister unter | fohlenverwerthung Breslau. _ Vekanutmachung. 677 L [11321] e E edler wobnbast hierselbft cine offenc

Z T - t, 0., zu el den Verren Nagelmackers «& "l E d j \ - Unna L E ; Si in vermerk ht, ein- | In unser Firmenregister is Nr. 8577 die öGlrma | Dandetêge]ell]c is Schafinit

Metect & Cg o den Herren Valser & Co. ind ju Paris bei” pen Nggelmaderó Nechtsanwälten, neten (IL Bürgermeisters) 1 een, Geigeord. F M: 2207 die Handlung in Firma: P e Genonen a a { D, Bega bige h d dee indie Le | S Oje: Sfadtapotheke G. F. Schafsnit.“

E Co. ' : . njerem Gollegio t S; ; : ΠIn der Generalversammlung vom 16. April | Kaufmann Max Beye bier heute eingetragen worden. | Unter EITE D rina Velreir der Apotheker Geor

, Die heute stattgehabte Generalversammlung hat an Stelle der verstorbenen Verwaltungs- sofort zu besezen. mit dem Sie zu Berlin und als deren Inhaber 99 f und Es Maß det fende Breslau, den 12. Mai 1892. Friedrih Schaffnit, wohnhaft zu Rödelheim, da-

Bana LRe, fig firiB Peannbergner und Armand Collet, die a Alfred de Watteville,. A SEREIES L t gp P O G ¡Anfangögehalt E c L E d Protdtols wle 4 e O Veireffenben ; Königliches Amtsgericht. selbst ein Handelsgeschäft (Apotheke) als Einzel-

nquier Aae o 14 ta Atolf von Steffens zu Eschweiler gewählt. : / Ui s A u a Nd n E Jn ues Gesellschaftsregister ift Le Nr. 12 664, Nr. 787 E de Cefatee Ls bu ap Miréaiaw B ekanntmachung [11320] an Actiengesellschaft „Deutsche Gold- «&

L 2. E E : R Af +4 i . Sei 77 gde. b et, be en worden : . . Od O 2 j L ta

Ter Verwaltungsrath. um Z0C G Bis zu 3600 N Laie in Yirina: R Erhöhu G 7 s G ndfapitals uin einen In unser Firmenregister ist Nr. 8575 die Firma Silber-Schcideanstalt vormals Rößler“. Dis

: y Bewerber, welche sih im Communalverwaltunas- / Leo Manasse & Hausdorf : 1) eine Erhöhung des Grundkapitals i ls deren Inhaberin die | am 16. März 1892 dur die Generalverfammlung

11289 A E ; N Lug Stüe Z s "eit Höchstbetrag von 450 000 (6 durch | B. Hahn hier und als deren , Biaverin die | am 16. Marz 1 A RIDGABLA z

[11428] E M "F g : Staud der Frankfurt B uk bede Nth Ce die, f e ents Prüfung O e u O Audaale do eaen herbeizuführen, | Frau Berta Hahn, geb. Behrendt, hicr heute einge- befchlossene Erhöhung E E A 0E nt

+ Meguer'’sche Brauerei-Gesellschaft. 10 Mi S haben, wollen ihre Bente Sr: Die Handolsgefels@aft ift burt) Uebereinkunft | 2) zu gestatten daß, La u entlides ver O r T L

L A am 15. Mai j Ly Mae e l N otkeilt aufaelöst. actien die bisher vorhandenen Actien unter | Bre au, den 12. Mai 1892. ( f Ra S S a R a una

Soll, Gewinn- und Verlust-Conto pro 30. September 1891, Haben. a fas Activa. E, E. ute E E Born gn “infer GecdaE ist unter Nr. 13 088, bestimmten Bedingungen an Zahlungéstatt Königliches Amtsgericht. enes e Ceitoreqts r “Gate ven

j | j Vafa-Delland: A E : Ra E Ne ie Handelsgesellschaft in Firma: hingegeben werden, l EA RLISE E V : NECINS orgen R ae O A

Malz-Conto 9 E Bier-Conto 196 926 S Reit Kassen- A V Die besonderen Ard terselbst richten von Aan E P A E 3) cine ‘Derablebtuni des Opis Ee E Pie N: V O) i x 0 s A N Melden F Un fat

“00 g ad O2 O12 N Dier-Co 89 705: s - - A L ' inen - füh war um den Nominalbetra N, Unser Procurenregi]ter E +9 450 00 : ei

Malter Eo; 1 É S 28 Pealtreber-Conto a 12 902/80 Meine. L 43,400.— En Büreau 1. bezogen oder dort eingesehen mit Wg S L S pag: vi O tin Mctien “bere Besißer von diesein Spediteur E R E 3s eni der Ee zusammen mit 2450000 Æ. baar eingezahlt Malz - S V2 2/21 Malzkeimen- und 9 A 2 460/17 Noten anderer ais E: e : - RdgOA S F ; S Ne - Hingabe an Zahlungsstatt Ge- | Frau Berta Hahn, geb. Behrendt, ler für deren | worden. _ ; Noî F g

e E »S E . M Tomo 10 403/73 Vanlen E s pi L M S I E c: us O E bier bestehende, in ag ae N 8575 g f Great O E t

L : 25 205 90} Verlu 36 095/96 ¿ 385 . E a 5 )OT ine fernere Herabs\ ßung des Grundkapitals | eingetragene Firma B. Hahn heute cingetragen | des 9rundtapitals gleichz D D L

Reparaturen-Conto 13 025/45 | | Guthaben bei der Reichsbank 515,900 E und deshalb die Firma hier gelös{cht worden. cine Ternere Verab]egung des Gri d des F 4 des Statuts lautet der erste Absaz

Sont , 3 025 4 : g C Die Gf t r, UILINA MET 9 De der Weise herbeizuführen, daß von den | worden. Lg De N e folat: Qa

Spl, und Beleuchtungs-Conto A 17 369/91 Dea o 754,600 | [9698] Bremer 1 elt lGalter A N NEON aus fd er biphérigen Actien dees Silber e jenem | Breslau, den 12. Mai 1892. diefes Paragraphen nunmehr wie folgt : „Das

is und Eisfabrifations-Conto _ 6201 17 Vorschüsse geren E 7 476 200 2991 begründeten offenen H 8ge]ell}ckc z N) Grundkapital beträgt 5000000 A und is in

ech-Conto 9514/69 Ei C N 917, i

G j f y He s fs Föniglihes Amtsgericht. : E : cch ri - B Firma: Y Rechte der Hingabe an Zabhlungéstatt behufs SEUEs S : Actien zu 600 % und 3200 Actien zu 1000 Feaerauömaterialen-Conto E, 2 394/59 Sonstige Action Lebensversi E mgs - Dank, Leo Manasse & Co. Erwerbung von Vorzugs-Actien keinen Ge- C N K i F#ourage-(onto 4 021/47

„Vorzugs-Actie (11898) | AndeibeilE tolle vf acReEiE E S Einladung zur ordentlichen Generalversamm- eshâftslocal : Ferus : ind: brauch machen, je zwei zu Einer Actie zu- | Breslau. : Bekanntmachung. _ , [11323] | eingetheilt, welche vo A n Se 7 900/37 | Darlehen an den Staat (8§ 43 des S lung auf Freitag, deu 27 Mai d. J., Abenbs S L N und a E werden. In unser Firmenregister ist Nr. 8574 die Firma Sranrsuet L, N Ct pr ves IV. Suhrpatk Conto i: 119/77 O L 1,714,300 | 7 Uhr, im Gewerbehause zu Bremen. der Kaufmann Friedrih Ludwig Schuppert, In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 12 240, Richard Fiedler, Optiker hier, und als deren Königliches L tsgericht. ellung ascinen- und Utensilien-Conts 3 870 88 : - 91.4; Passiva. Tagesordnung : beide zu Berlin. woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Inhaber der Optiker Richard Fiedler hier heute U Köniali Des [1106€] Ab\breibungen auf Sun äe: 3 870, Resten dg e n-Mupital ‘M 18,000,000 1) Seshäftsbericht und Rechnungsablage für das Dies ist unter Nr. 13 429 des Gesellschaftsregisters | : E: Bex, Ls lebt é R ta 000 Bat TbGOe A f A Gade da, : schinen-, Mobilien-, Fuhrpark. und | | |Bantsbeme im t D A K j cingetragen worden. mt dem Sige zu Verlin vermerkt steht, ein- " Königliches Amtsgericht In unserem Firmenregister sind am 10. Mai 1892 Tf. L R E E n A 2) Wahl in die Revisions-Commission. [er Firmenregister ist unter Nr. 16 569, | getragen : : Königliches Amtsgericht. E ere N : Saß: Conto T | Täglich fällige Verbindlichkeiten ¿ Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind v genler Biemenregi 4 n i L Die Handelsgesellschaft ist durch Uebereinkunft S 99 (R S N A. Sive und als 2 096/70 |__ [An eine Kündigungsfrist gebundene die Mitglieder berechtigt durch Vorzeigung einer am Chr. Semb & Wiesikte der Betheilictes aufgelöst. 2 y Breslau. A Bekanntmachung. Eau [11822] | a. R beri e 2 S pen Amalie Tobias 291 567/33 951 567133 | Verbindlichkeiten . - Bureau der Bank bis 26. Mai d. I. zu lösen- mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- Liquidatoren sind die bisherigen Gesellschafter: | In unser Firmenregister is Nr. 8576 die Firma deren Inhaberin die unvereheli as des Bilanz-Cont 30. S - 1E den Eintrittskarte oder durch Vorzeigung der noh tragen: 1) der Fabrikant Heinrich ia Spi zu Berlin, | Rudolph Tausk hier und als deren Inhaber der | zu e s oselbst die Firma D. Rosen- ctiva. ¿-Conlo pro + Peptember 1891, Passiva. d. ues ten (Sue e 191 800 gültigen Prämienquittung. Die Firma ist in 2) der Kaufmann Rudolf Ferdinand Carl Nichter bis pan gi Nudolph Tausk hier beute eingetragen A O V A La EASE E 2 frübere Anítrei der 7 r Va vennolen (Schuldscheine) TaE, Der Geschäftsbericht kann vom 26. d. M. ab i . Wi u Berlin, worden. A O z E e E Jmmobilien-Conto 567 504 97}| Actien-Kapital.C M. [3 Deus ("lol fälligen, lar pogebenen inländischen Gesdäftslocal der Barr Bremen, am Wall Nr. 118, geändert. Bergleidie Ne o 906. In dier Gesellschaftsregister ist unter Nr. 13143, | Breslau, bei 12 Mai 1892. M babes Fat Vie Mint 106 Serie t, *zmmobilien- 967 504 97} Actien-Kapital-Conto 6 U hsel betragen ,391,100.—, in Empfang geno werden. Demnä ist Fi j ie sgefsellshaft in Firma: onigliches Amtsgericht. t folde bi 3 | Pt und Ute! N 6 15 | S) Hypotheken-Conto Lee Glas Die Direction der Frag hinter Gans Beda C Dae ben Vemnächst ist in unser Sirmenregister unter | woselbst die Handelsgesellschaft F O daher ist folche hier gelöscht.

“"Oberrheinishe Versicherungs-Gesellschaft in Mannheim. Braunschweiger Cementwerke | E6bleñshe Boden: Credit- Arten. Baur | Vierte Beilage : lanz.

_-

2. Nr. 22 906 die Handlung in Firma : Verliner Getreide Preß-Hefe-Fabrik S E T E I z uhrpark-Conto Cautions-Conto 9 976: H. An dreae. A Lautenschlaege 4 le Þ R ; Breslau Bekanntmachung [11325]

& E AEAI tons 2 276/32 i E ger. Der Verwaltungsrath. : . Wiesike i _ Hef: & Grieser L e e O Si 11065 A Ste AON | S dere Ca O 371/80 vas 2 ém Siße zu Berlin und als deren Inhaber | mit dem Gie 1 Vertra banmertt fleht, eiu- Mori i Beis L E dén Subator R Koblenz. In das hiesige Handels- (Gesellschafts) i 5 120 Conto-Gorrent-Crébülo:cs ¿f 736101 [74841] Jeiragoent Paul R E e Gesellshaft ist durch Uebereinkunft der maun Mori Weiß hier heute eingetragen worden. Register ist heute zu e A ui Z Age agen

Î D (O) ¿ ?rden. ¿ ; Scha ee «d Mai 9, Actiengesellshaft „Mittelrheinishe Bank“ in | # In unser Firmenre ister ist unter Nr. 17 727, Betheiligten aufgelöst. : Breslau, den 13. Mai 1892. i I y Er n |ff E ck ardt , Civ. =J ng., Do rimun d, woselbst die Sia in irma: Das Handelêgeschäft derselben ist auf den Königliches Amtsgericht. E E e E E rinlun L Fourage-Conto Specialitäten: ä + Eckenhoff Nachfl. lhlgrimm «& oenke Kaufmann Avolps Heß M Berlin gin, Ga aizs Gélanutiaticnen (113241 | Actionîee, beat S1 April 1892 ift an Stelle des res und Eisfabrikations-Conto s 206: | » D : s: Sive u Berlin vermerkt steht, ein- Getceiv: Use Gefe-Fabrib Go @ Grieser In unser Firmenregister ist Nr. 8578 die Firma | verstorbenen L D N V s ialicn-C z | ° Er E N 4 s aug : Ln 2 Cu] Fustiz-N S, l n Car egelcr Pee raudsmaterialien C i | : S ch o r n c Î n b a U wee a delagel E V s Rünies gen Fo Vergleiche Nr. 22914 des Firmen- Herm. E D un g I EE 5 P R Rams, e , 1 O E S Aufsi iee ; s A n Schneider Nichar ustav Künitzer Ï : : z Í s Refe und Beleuchtu u N aus rothen und gelben Nadialstcinen. Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter Demnächst ilt n unser Firmenregister unter getragen worden. s. Mai Tao R O aé: Me fel. Couts 4 38/0: Schornstein- Reparaturen unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche | Nr. 22 914 die Handlung in Firma: Breslau, den 13. Mai 1892. dr L : S

Bier-Conto Malz-Conto Hopfen-Conto Malzkeimen-

| ; : Snialiche: i önigli Amtsgericht. 11. : ; ) : Nr. 22 908. Verliner Getreide Preß-Hefe-Fabrik Königliches Amtsgericht. Königliches Mieth-Conto ; 444! Geraderichten, E 3 z : ¿Ros r tete N ¿ : j S C Steuer- und Assecuran;-Coûts E ihten, Erböhen, Binden und Ausfugen während des Betriebes. emnädst ist in unser Firmenregister unter & Grieser Conto Corrent-Debitoren . 61 990/99 | Cautions-Conto 5-250|— |

D A . ; 66 S ° Co, ° Nr. 29 998 die & A: t i Berli d als deren In- | Danzig. Bekanatmachung. [11326] | Königsberg i. Pr. Sandel8register. [11066] - Lieferung der Nadialsteine. G. Eteuhet Us M «& Hoecnke C Coin Adolph Heß zu Berlin tht: In unser A meer af A nte N 0 Der P Saa M ie C A Qi el : ; mit dem Si i den. die hierselbst bestehende Firma F. Berendt und | zeit zu ) , jel Gewinn- und Verlust-Conto . 36 095/26 | - Einmauerung von Dampfkesselun. der Sthneibee ‘Richard Grttat Klinibor e Bert pr A ‘Firmenregister ist unter Nr. 3189, als deren Inhaber der Kaufmann Franz Berendt Se vet E Ge egi Saft ber G ua 829 020/38 929 02038 Vligableiter-Anlagen. getragen worden. woselbst die Handlung in Firma: hierorts eingetragen worden. 27. März 1876 (

; öfcht ift : ig, den 14. Mai 1892. Erwerbes ausgeschlossen; das eingebrahte Verinögen eiae aa E i i i L L: î i Si as ERLEnE inges- Dandigs tönialiches iht. X. der Gbefrau und Alles, was sie während der Ébe Der Vorpas Ä Rufßz- und Funkenfänger. Piemenregister Nr. Ä A L Dina: es On Siße zu Berlin vermerkt steht, einge Königliches Antsgericht. ? tit Erbschaften, Gef enke, Glücksfälle oder sonit