1892 / 117 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Activa. Status am 30. April 1892

[f a | a2 ten Sie let Babe nete Gl: nd mein S Es S zuili Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Slaals-Anzeiger.

1) Sola-Wehsel der Actionäre . - 1) Grund-Kapital I. Emission . . . | 3 000 000|“| bierdur zu der am Freitag, den S. fündbare Sypottte aus , 1506 171. 28

A. C., s : A L 2 B E Besenbesland 2) ALEN Os Gas uschreibung u eee E g Us Saa) staurant des Stats: rungen \ Pypothefen "Bee 75 949 703. 75 M 117. B ÊT lin, Mittwoch, den 18. Mai 1892, Wechsel-Bestan pro M E t S ; * | Künd reHypotheken-Forderungen 469 350. ‘und Fahrplan-Aenderungen 4) Inventar $ 3) Schaden-Reserv 36 450 /— | lichen Generalversammlung ergebenst eingeladen. . s - “Registern. iber Patentc, Gebrauchsmuster, Könkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen 9) Effecten zum statutarischen Curse 4) Ee P HGL. : Hwyotheken der Reservefonds. . 1498 600. T Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Gengises /Gafis-, Zeichen- und Muster-Negiftern, liber E E

gesordnung i ) - 6) Hypotheken nebst Stückzinsen . . 5) Ünerbobene Dividende 1 295 1) Vorlage des Geschäftsberihts, sowie des Ee e, Fommunen und der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Tit

M S s 2% 0 ry 7) Guthaben 6) Guthaben der Nü>versicherer und Renungsabschlufses für das am 31. De- bard-Ford E S j - cut Neî fe fer eite Der 888 » Bei E e a, | a E ie me i E Central-Handels-Register für da d E147) bank M 53 254.15 7) Ueberschuß 50061/50 ) ceshlubfassung über Verwendung des Rein- Pfandbrief-Zinfen i: L A D ; i Ci S i i E . 2 E L e r N Ban O | 9) Ertheilung der Decharge an Aufsichtsrath | Guthaben bei Banken und Bank: Das Central - Hanvels - Register für das Deutsche Reih kann dar alle Post - Anstalten, für Zen Gen L E Va Bi Tele i dae Numtnern osten 20 S... Gesellschaft 213 872.48 | 967 196|6: | und Vorstand. häufern S E S . 92 Berlin au< dur< die Königliche Expedition des Deutschen Reihs- und Königlich Preußishen Staats- Sei vgapee e Lens E a iret A Dra F Ie S E 2 ¿et LE 8) Ausstebende Bestände bel Meeren 4 | 4) an der Revisoren für das laufende Ge- | Verschiedene Activa . . E T Anzeigers 3W., Wilkelmstraße 32, bezogen werden. Insertionsvreis für den : L Li j k 2 A . : A +5 G 1341 Kunden, Verficherungs-Gesell- | E Ln i 92 e ; lge Verfügung vom 14. Mai 1892 ist am Das Haudelsgesäft ist dur Vertrag auf | Dur lach. Vekanntmahung, [1 l haften 2 | 509 933 bs | „Die Einlasfarten zur Vers kee werden von | Actien-Kapitar , 7 290tvm. A 7500000. Handels- Register. 16 Yat 1892 n unser GeellsHaftsregister unier | dex ael Charles (lay André Soudhay | Nr. 5227. In das Gesellschaftsregister wurd: : E 4070 846 59 : | 4070 846/59 | der Teensweigishen Credit-Anftalt, hier, UnkündbarePfandbriefe im Umlauf , 73540900. j Hantdeléregistereintes ge über ActiengefellsGaften Ne: T67, v Bebrbke G CUMaft in Firma: bige Mp A “Bie J A S e Lor Oa 94 als Fortsezung von O.-Z. 59 Kenntniß Zett O D id ln S des ia auge Vesellschafts-Vertrages zur “Menn SdE E (ves SUAE De a der Actien gt agE Ünlanf Ms: 940 600 e Go S quf S s ad mit dem Sigze zu Berlin vermerkt steht, einge- übergegangen, welche Men als dine ea E Cie Maine chaft in Durlach: t O U Pat i ; ; s E F E ; dersclben von den betr. Gerihten unter der : esellschaft unter unveränderter Firma fortführen. rißner ie“ Actiengefellschaft : Pdrath d, ea ut flonben Bren fes, ° Got Bertrges ax, daf der Mas | She, iee Devot hes M vel La far S Gams unr wie - 4716 J Me Dios dite Grie de Uther Bani | m ge e Me E E 1222S Sara | Bur diuf dee Guetltolgnmosine 2e : e. i Ep E E ao : inzulö oupons und Divi: " E istereinträge aus dem Königreich Sachsen, dem ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Demnächst ist in unser Gefellschaftsregister unter 3. Mai 1892 wurde Statute andert, wie Commerzien-Rath Dr. Carl Clemm in Ludwigshafen a./Rh., Vorsizender. L. A. Baum | Braunschweig, den 16. Mai 1892. Einzulösende Coupons und Divi- Eer E rt d dem Großherzog- ist aus der _ Go f 98 di 8 4 Firma: gt: ê tin: L ú ; A ; j : : ónigreih Württemberg und dem Großherzog ufolge Verfügung vom 16. Mai 1892 sind am | Nr. 13 428 die Handelsgesellschaft in Firma: folgt: E S Cc Sue, n Bua r sibenber. Ce. N Lis m # anheim. ri Joh, Se E a Rene. A ; - 29. 57 a u Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. se N Ie : folg B Le Eintriiungen: erfolat: : “a4 F. C. Souchay E S1 erhält folgenbeg E Ee ‘der in Düsseldorf. G Di tor C S in Köln, h e ael Simons, S erg f f 5 ypotheken-Amortisationsfonds . ; 1057651. 6 Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die In unser Gesellschaftregister is unter Nr. 3361, | mit dem Sive zu Verlin und sind als deren Ge- Gesellschaft lautet von heute (3. Mai 1892) F Comm Q Wegeler E a erg in Köln. P. J. Stollwerk in Köln. [11495] i vpothekenzinsen und Vera : 63 beiden ersteren E L Sonn- woselbst die ActiengesellsGaft in Firma: sellschafter die beiden Vorgenannten eingetragen U avair Britver p essasE l : L Die Herren Actionäre unserer Gesellschaft werden “G; E abends, die leßteren monatli. Vank für Handel und Judustrie worden. „n $ 2 wexden die Worte: s inclusive 9 ? . - . . ° des ® 0 0 , c_rc . C g x 5 » Dito T Saifimieco N Der Vorstand ug ur Len Generalversammlung Versiebene Beile Es 114 2 19 Berlin. Handelsregister [11497] | mit dem Siße zu Darmstadt und Zweignieder- D E das an ei Beelde E, O es En L R De Dr. Carl Clemm, Vorsißender. Oscar Sternberg, Director. CiOSE 4 ub nas dein eien der eur S i: M 86 352 503. 59 des AER R S: ar e E laffung Der nebt E Lis Ba: es Cg s E u D ertheilt ies N De E rif, Gießerei t Srétiecel [11413] AUR oe 4D, M BRTI E. A ap Der Borfdus: O MA 1909 s vxferen: Firmenregister unter Darmstadt am 8. Mai 1891 eingetragene Ver- | ist dieselbe unter Nr. 9371 des Procurenregisters Durlach, 1. Mai 1892.

Ta esordnung : O AEG Sia En F: eingetragen worden. Gr. Amtsgericht. ien- ft fi : é . . z Nr. 22 350 die Firma: ; merk: E gen 1 A : Dien Aktien-Gesellschaft für Vergbau, Blei- und Zinkfabrikation| Au ehe sowiebte Bil Nd des S Herm. Herronimy q Auf Grund des $ 27 der je dnung pom | Dagegen ist unter Ne. 543 unseres Procuren. ie - , r ) 2 ° & E j D I C L a E “: 2AE E ü Ia 3 9 zu Stolberg und in W estfalen. und Verlust-Conto per 31. Dezember 1891. 10) Verschiedene Bekannt- R eiae vom 13. Mai 1892 sind am Eintragungen bezügli der Vorstände wie folgt | Si>el zu Berlin sür die erstgenannte Einzelfirma Elberfeld. s: M g N i Bilanz, ab eschlossen am 31. D ber 1891 2) Ertheilung der Entlastung an Vorstand und 6 Mat 1892 folgende Eintragungen erfolgt : zusammengefaßt: | vermerkt worden, daß die Procura hier gelöscht und |- . În unser Firmenr eg E Le - L S U = Sva. Aufsichtsrath. L eli Sregi i ter Jo ; Kämpf zu Berlin na< Nr. 9371 dieses Registers übertragen ist. die Firma Joh. Felder mit dem Sitße zu Barme E 4) Arginzungswah[ des Aufsichtsraths pa Ungen, Pibft die HaudeloeselsBeft tr Gi af ai 9) Bie it Der f In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu | und einer Zweigniederlassung in Elberfeld und als : imm : is-Thi woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: R N E i ‘ren Inhaber der Metzger Iohann Felder zu Barmen Immobilien, Concessionen, Gruben und di B Stamm-Actien 10 7 500 2 9 S 3284 vangöbestimmungen e Für den Staditrets Spe König- ; Y. Dogelmain e ia N i Rithace Di E Os Ta: 22 910 die Firma: B worden. t i 7 i Vütten aus der Epoche vor 1855 . [19 650 019/58 Srivilegirte Actien 9910 200— | Der Jahresbericht der Direction nebst Bilanz mit | licher Kreis-Thierarzt angestellt werden. Be- N e N O vermer (teht, eln» Jean Andreä zu Franffurt a./M., Seinrich Zitelmann Elberfeld, den 13. Mai 1892. E Desgleichen aus der Epoche nach 1855 | 4 549 896/19 bligationen nebst Zinsen 1551 962/— | dem Bericht des Aufsibtouee steht unseren Actio- | werber werden ersuht, ihre Befähigungs- und geiragen Gefe0T ist dur Uebereinkunft d 6) Dr. Jacob Rießer zu Berlin (Geschäftslocal : Klosterstraße 53) und als deren Königliches Amtsgericht. Abtheilung VT. Materialien, Magazine und Werkzeuge | 1 277 087/98) Statutarischer Reservefonds . 2400 000— | nären vom 23. d. M. ab in dem Bureau der Gefell- | Führungszeugnisse nebst einer ausführlichen Lebens- gzDie, Gesellschaft ist dur Uebereinkunft der Ie E E Inhaber der Kaufmann Adolph Heinrich Zitel- - Waaren (Metalle) und Erze . , . . | 6380 107/69] Neuer Reservefonds 313 935,96 | saft zur Verfügung. li binnen vier Wochen mir einzureichen. M g Vert 7) Emil Hirs< zu Berlin, stellvertretender mann zu Berlin, : : : f LEOSI Wechsel und Kasse 433 559577 Für Nükkauf privilegirter Actien . 904 636:27 Diejenigen Actionäre, welche sich an der General- Potsdam, den 6. Mai 1899. 2/48 Handelsgeschäft M Q L F 1 B Tit Director r a j unter Nr. 22911 die Firma: Frankfurt a./M. Leute ist in das hiesige Stolberger Wes va E 50 750 Creditoren nvorhergesehener Verlufte 093 22072 | verfammlung petbeiligen wollen, haben ihre Actien Der Regierungs-Präfident, ibe ania, Ey fie e iun 8) Adolf Hügel zu Darmstadt, ständiger Ver- N. Willig Handelsregister eingetragen worden : : Stolberger Wasserwerks 290 750/—} Creditoren 1022 724 47 | nebst einem doppelten Verzeichniß spätestens am In Vertretung: (Unterschrift.) übergegangen, wélder dasse ) : (Geschäftslocal: Kochstraße 37) und als deren | 10092. Aktiengesellschaft: „Allgemeine El-

E RE : A - Fi 7 Berglei 92 ? irectoren. i E T iein ¿65 - j Debitoren |_2 485 979/46}| Gewinn 1105 09718 | dritten Tage vor dem Generalversammlungs- E E E ETS p een ema fortseyt. Vergleiche Nr. 22909 E dur<h zwei Ver- Inhaber der Agent Nathan Willig zu Berlin, | sässische Bankgesellschaft, Filiale Frauk-

S S i S Is Firmenregisters. ; : Di ir. 22 912 die Firma: D Seneralverf E

28 027 326/67 28 027 326/67 | tage bis 6 Uhr Abends bei der Direction in et s Bekanntmachung, Demmébit ist / I ‘aifey Firmenregister unter treter, und zwar entweder durch je zwei Direc- | unter Nr. 22 912 die Firma: Ca N Fnd ia S e lLae von

Gewi d Verlust-R | Verlin, Leipzigerstraße, zu deponiren. Jf ¿e eSanzung unferer Bekanntmahung vom Nr. 22 909 die Handlung in Firma: toren bezw. stellvertretende Directoren, bezw. _… Julius Jaenicke E Ge a M 1) Mae Os E Ln

Soll. ewinn- und Verlust- ehnung am 31, Dezember 1891. Haben. Verlin, 16. Mai 1892. 6. April d. J., die Vorstandsmitglieder des All S. Vogelmann «& Schumacher mit der ständigen Vertretung der Directoren (Geschäftslocale: Städtischer Viehhof und Cen- MOIaN Lee e andes 13 cike

E A Berliner Zmmobilien-Actien-Bank gemeineu Knappschafts-Vereins zu Bochum j Site zu Berliu, nnd als deren Inhaber beauftragten Beamten oder dur einen Director tral-Markthalle) und als deren Inhaber der | Bruel, zu Mitgliedern A

j / E É“ E M Au Ö * | betreffend, bringen wir hierdur< zur öffentlichen v Reut A Paul Edwin Stöwhaas zu Berlin bezw. stellvertretenden Director bezw. mit der Schlächtermeister August Karl Julius Jaeni>e Schütenberger, Rentner zu „Straßburg E,

Abschreibung auf Mobilien, Werkzeuge, Maschinen 41 709 91} Gewinn auf Erze, Waaren x. | 2 523 658/98 Der Aufsichtsrath. Kenntniß, das für die unter B. jener Bekanntmachung der O a8 / ständigen Vertretung der Directoren beauftragten zu Berlin, S 2) Aimé Gros-Schlumberger, Gutsbesißer auf S{loß

i Y Immobiliena.d.Epoche v o “Sia 180 000 Gewinnvortrag aus 1890 i; 9 230/20 A. Vol>mann. Mere E Du S ader der E Gesellschaftsregister ist unter Nr. 11710 Beamten und einen Procuristen. er E Se B Ÿ Sale 10088 “ctien sellschaft Frankfurter Bank“

i d : . , nad, |110308209 i erlbeltßer der Bergwerks-Director Adriani zu : : S oFoITT in Firma: Í Die Vorsteher der Filialen sind befugt, für aul Bette Ae S 3K 3

Fi otation des Fonds zum Nü>kkauf privil. Actien ; 96 000 1j ° | I ——— L d Le a Bed, sfe f Dg fd ai A “Aruold ‘Eggert die Filiale mit Fes der Directoren oder E (Ges if oe: Ga E E ls dere S S E 6 Tee

ettogewinn 105 097,18 E D- : - | ted, und der Königl. Bergassessor a. D. Ehrenber | ; ; in- j Zorsteber der Filiale bezw. mit Pescastélocal: Charlottenstr. 96) und als deren S D Febrriatihes M

"Zer rals —— () Erwerbs- und Wirthschasts- von Zehe Ver. Maria nna & Steinbank bei E dei Siye zu E O D, en ien e Manbiten Betetng des Vorstehers Inhaber der Buchhändler Heinriß Gottlieb getragen, daß nah der diesbezüglichen Lung

ie Divi g A ; Ras G j Ft Höntrop als Ersaßmann ewählt worden sind. Di Gefellshaft is dur< Uebereinkunft der der Filiale ermächtigten Beamten der Filiale Paul Bette zu Berlin die gezeichneten „8597 neuen Actien zu dem Surfe

So uus R bende s A bekr N _ S Zet 79% und für die Stamm-Actien | cio cen) as cil. DILnE den 12. Mai 1892. Sie O, t N zu zeichnen cingetragen worden. R von Bl F lo nebst den bezeihneten Zinsen baar ein-

9 0/1 J r am L. Oktober cr. oder sofort, unter zug von 3% Sconto per Jahr: zu önigliches Ober-Bergamt. E s: ; in zu ist auc hier ein etragen worden. Berlin, den 16. Mai 1899. : L gezahlt ind. S G

Mes am Sal Oper esel schaft, E A N Fepaaffbausen'schen Banfverein gund bei Keine. ried E e ves De E S In fe Gesellschaftgregütter ist unter Nr. 11 114, Königliches E Abtheilung 80/81. y S E E L E Ee Z

erren Sal. Oppeuhe . dendelöfge eid bel den Herren von der Heydt, Kersten E S änderter Firma fort. Vergleiche Nr. 22 907 tes st die Actiengesellschaft in Firma: ta. S U R A f: R R

B E e hee Serlim bei den Herren 1 eIosoNN «& 9, Richter & Co., bei der Deutschen : Offene Beigeordnetenstelle R S pGlüdauf“ Actiengesellschaft für Braun- N ;211 | bind eibe babe T baft, Vierf 16st eine ofene

Verviers. lei ten Derr de ae #0 & C e ‘Lüttich (N ausen schen Bankverein, zu 9) Niederlassung 2. bon Infolge anderweiter Wahl des bisherigen In Dennädbst ift ‘in unser Firmenregister unter | fohlenverwerthung Breslau. _ Vekanutmachung. 677 L [11321] e E edler wobnbast hierselbft cine offenc

Z T - t, 0., zu el den Verren Nagelmackers «& "l E d j \ - Unna L E ; Si in vermerk ht, ein- | In unser Firmenregister is Nr. 8577 die öGlrma | Dandetêge]ell]c is Schafinit

Metect & Cg o den Herren Valser & Co. ind ju Paris bei” pen Nggelmaderó Nechtsanwälten, neten (IL Bürgermeisters) 1 een, Geigeord. F M: 2207 die Handlung in Firma: P e Genonen a a { D, Bega bige h d dee indie Le | S Oje: Sfadtapotheke G. F. Schafsnit.“

E Co. ' : . njerem Gollegio t S; ; : ΠIn der Generalversammlung vom 16. April | Kaufmann Max Beye bier heute eingetragen worden. | Unter EITE D rina Velreir der Apotheker Geor

, Die heute stattgehabte Generalversammlung hat an Stelle der verstorbenen Verwaltungs- sofort zu besezen. mit dem Sie zu Berlin und als deren Inhaber 99 f und Es Maß det fende Breslau, den 12. Mai 1892. Friedrih Schaffnit, wohnhaft zu Rödelheim, da-

Bana LRe, fig firiB Peannbergner und Armand Collet, die a Alfred de Watteville,. A SEREIES L t gp P O G ¡Anfangögehalt E c L E d Protdtols wle 4 e O Veireffenben ; Königliches Amtsgericht. selbst ein Handelsgeschäft (Apotheke) als Einzel-

nquier Aae o 14 ta Atolf von Steffens zu Eschweiler gewählt. : / Ui s A u a Nd n E Jn ues Gesellschaftsregister ift Le Nr. 12 664, Nr. 787 E de Cefatee Ls bu ap Miréaiaw B ekanntmachung [11320] an Actiengesells<haft „Deutsche Gold- «&

L 2. E E : R Af +4 i . Sei 77 gde. b et, be en worden : . . Od O 2 j L ta

Ter Verwaltungsrath. um Z0C G Bis zu 3600 N Laie in Yirina: R Erhöhu G 7 s G ndfapitals uin einen In unser Firmenregister ist Nr. 8575 die Firma Silber-Schcideanstalt vormals Rößler“. Dis

: y Bewerber, welche sih im Communalverwaltunas- / Leo Manasse & Hausdorf : 1) eine Erhöhung des Grundkapitals i ls deren Inhaberin die | am 16. März 1892 dur die Generalverfammlung

11289 A E ; N Lug Stüe Z s "eit Höchstbetrag von 450 000 (6 durch | B. Hahn hier und als deren , Biaverin die | am 16. Marz 1 A RIDGABLA z

[11428] E M "F g : Staud der Frankfurt B uk bede Nth Ce die, f e ents Prüfung O e u O Audaale do eaen herbeizuführen, | Frau Berta Hahn, geb. Behrendt, hicr heute einge- bef<lossene Erhöhung E E A 0E nt

+ Meguer'’sche Brauerei-Gesellschaft. 10 Mi S haben, wollen ihre Bente Sr: Die Handolsgefels@aft ift burt) Uebereinkunft | 2) zu gestatten daß, La u entlides ver O r T L

L A am 15. Mai j Ly Mae e l N otkeilt aufaelöst. actien die bisher vorhandenen Actien unter | Bre au, den 12. Mai 1892. ( f Ra S S a R a una

Soll, Gewinn- und Verlust-Conto pro 30. September 1891, Haben. a fas Activa. E, E. ute E E Born gn “infer GecdaE ist unter Nr. 13 088, bestimmten Bedingungen an Zahlungéstatt Königliches Amtsgericht. enes e Ceitoreqts r “Gate ven

j | j Vafa-Delland: A E : Ra E Ne ie Handelsgesellschaft in Firma: hingegeben werden, l EA RLISE E V : NECINS orgen R ae O A

Malz-Conto 9 E Bier-Conto 196 926 S Reit Kassen- A V Die besonderen Ard terselbst richten von Aan E P A E 3) cine ‘Derablebtuni des Opis Ee E Pie N: V O) i x 0 s A N Melden F Un fat

“00 g ad O2 O12 N Dier-Co 89 705: s - - A L ' inen - füh war um den Nominalbetra N, Unser Procurenregi]ter E +9 450 00 : ei

Malter Eo; 1 É S 28 Pealtreber-Conto a 12 902/80 Meine. L 43,400.— En Büreau 1. bezogen oder dort eingesehen mit Wg S L S pag: vi O tin Mctien “bere Besißer von diesein Spediteur E R E 3s eni der Ee zusammen mit 2450000 Æ. baar eingezahlt Malz - S V2 2/21 Malzkeimen- und 9 A 2 460/17 Noten anderer ais E: e : - RdgOA S F ; S Ne - Hingabe an Zahlungsstatt Ge- | Frau Berta Hahn, geb. Behrendt, ler für deren | worden. _ ; Noî F g

e E »S E . M Tomo 10 403/73 Vanlen E s pi L M S I E c: us O E bier bestehende, in ag ae N 8575 g f Great O E t

L : 25 205 90} Verlu 36 095/96 ¿ 385 . E a 5 )OT ine fernere Herabs\ ßung des Grundkapitals | eingetragene Firma B. Hahn heute cingetragen | des 9rundtapitals gleichz D D L

Reparaturen-Conto 13 025/45 | | Guthaben bei der Reichsbank 515,900 E und deshalb die Firma hier gelös{<t worden. cine Ternere Verab]egung des Gri d des F 4 des Statuts lautet der erste Absaz

Sont , 3 025 4 : g C Die Gf t r, UILINA MET 9 De der Weise herbeizuführen, daß von den | worden. Lg De N e folat: Qa

Spl, und Beleuchtungs-Conto A 17 369/91 Dea o 754,600 | [9698] Bremer 1 elt lGalter A N NEON aus fd er biphérigen Actien dees Silber e jenem | Breslau, den 12. Mai 1892. diefes Paragraphen nunmehr wie folgt : „Das

is und Eisfabrifations-Conto _ 6201 17 Vorschüsse geren E 7 476 200 2991 begründeten offenen H 8ge]ell}>c z N) Grundkapital beträgt 5000000 A und is in

e<-Conto 9514/69 Ei C N 917, i

G j f y He s fs Föniglihes Amtsgericht. : E : c< ri - B Firma: Y Rechte der Hingabe an Zabhlungéstatt behufs SEUEs S : Actien zu 600 % und 3200 Actien zu 1000 Feaerauömaterialen-Conto E, 2 394/59 Sonstige Action Lebensversi E mgs - Dank, Leo Manasse & Co. Erwerbung von Vorzugs-Actien keinen Ge- C N K i F#ourage-(onto 4 021/47

„Vorzugs-Actie (11898) | AndeibeilE tolle vf acReEiE E S Einladung zur ordentlichen Generalversamm- eshâftslocal : Ferus : ind: brau< machen, je zwei zu Einer Actie zu- | Breslau. : Bekanntmachung. _ , [11323] | eingetheilt, welche vo A n Se 7 900/37 | Darlehen an den Staat (8$ 43 des S lung auf Freitag, deu 27 Mai d. J., Abenbs S L N und a E werden. In unser Firmenregister ist Nr. 8574 die Firma Sranrsuet L, N Ct pr ves IV. Suhrpatk Conto i: 119/77 O L 1,714,300 | 7 Uhr, im Gewerbehause zu Bremen. der Kaufmann Friedrih Ludwig Schuppert, In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 12 240, Richard Fiedler, Optiker hier, und als deren Königliches L tsgericht. ellung ascinen- und Utensilien-Conts 3 870 88 : - 91.4; Passiva. Tagesordnung : beide zu Berlin. woselbst die Handelsgesellschaft in Firma: Inhaber der Optiker Richard Fiedler hier heute U Köniali Des [1106€] Ab\breibungen auf Sun äe: 3 870, Resten dg e n-Mupital ‘M 18,000,000 1) Seshäftsbericht und Rechnungsablage für das Dies ist unter Nr. 13 429 des Gesellschaftsregisters | : E: Bex, Ls lebt é R ta 000 Bat TbGOe A f A Gade da, : schinen-, Mobilien-, Fuhrpark. und | | |Bantsbeme im t D A K j cingetragen worden. mt dem Sige zu Verlin vermerkt steht, ein- " Königliches Amtsgericht In unserem Firmenregister sind am 10. Mai 1892 Tf. L R E E n A 2) Wahl in die Revisions-Commission. [er Firmenregister ist unter Nr. 16 569, | getragen : : Königliches Amtsgericht. E ere N : Saß: Conto T | Täglich fällige Verbindlichkeiten ¿ Zur Theilnahme an der Generalversammlung sind v genler Biemenregi 4 n i L Die Handelsgesellschaft ist durch Uebereinkunft S 99 (R S N A. Sive und als 2 096/70 |__ [An eine Kündigungsfrist gebundene die Mitglieder berechtigt dur< Vorzeigung einer am Chr. Semb & Wiesikte der Betheilictes aufgelöst. 2 y Breslau. A Bekanntmachung. Eau [11822] | a. R beri e 2 S pen Amalie Tobias 291 567/33 951 567133 | Verbindlichkeiten . - Bureau der Bank bis 26. Mai d. I. zu lösen- mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- Liquidatoren sind die bisherigen Gesellschafter: | In unser Firmenregister is Nr. 8576 die Firma deren Inhaberin die unvereheli as des Bilanz-Cont 30. S - 1E den Eintrittskarte oder durch Vorzeigung der noh tragen: 1) der Fabrikant Heinrich ia Spi zu Berlin, | Rudolph Tausk hier und als deren Inhaber der | zu e s oselbst die Firma D. Rosen- ctiva. ¿-Conlo pro + Peptember 1891, Passiva. d. ues ten (Sue e 191 800 gültigen Prämienquittung. Die Firma ist in 2) der Kaufmann Rudolf Ferdinand Carl Nichter bis pan gi Nudolph Tausk hier beute eingetragen A O V A La EASE E 2 frübere Anítrei der 7 r Va vennolen (Schuldscheine) TaE, Der Geschäftsbericht kann vom 26. d. M. ab i . Wi u Berlin, worden. A O z E e E Jmmobilien-Conto 567 504 97}| Actien-Kapital.C M. [3 Deus ("lol fälligen, lar pogebenen inländischen Gesdäftslocal der Barr Bremen, am Wall Nr. 118, geändert. Bergleidie Ne o 906. In dier Gesellschaftsregister ist unter Nr. 13143, | Breslau, bei 12 Mai 1892. M babes Fat Vie Mint 106 Serie t, *zmmobilien- 967 504 97} Actien-Kapital-Conto 6 U hsel betragen ,391,100.—, in Empfang geno werden. Demnä ist Fi j ie sgefsellshaft in Firma: onigliches Amtsgericht. t folde bi 3 | Pt und Ute! N 6 15 | S) Hypotheken-Conto Lee Glas Die Direction der Frag hinter Gans Beda C Dae ben Vemnächst ist in unser Sirmenregister unter | woselbst die Handelsgesellschaft F O daher ist folche hier gelöscht.

“"Oberrheinishe Versicherungs-Gesellschaft in Mannheim. Braunschweiger Cementwerke | E6bleñshe Boden: Credit- Arten. Baur | Vierte Beilage : lanz.

_-

2. Nr. 22 906 die Handlung in Firma : Verliner Getreide Preß-Hefe-Fabrik S E T E I z uhrpark-Conto Cautions-Conto 9 976: H. An dreae. A Lautenschlaege 4 le Þ R ; Breslau Bekanntmachung [11325]

& E AEAI tons 2 276/32 i E ger. Der Verwaltungsrath. : . Wiesike i _ Hef: & Grieser L e e O Si 11065 A Ste AON | S dere Ca O 371/80 vas 2 ém Siße zu Berlin und als deren Inhaber | mit dem Gie 1 Vertra banmertt fleht, eiu- Mori i Beis L E dén Subator R Koblenz. In das hiesige Handels- (Gesellschafts) i 5 120 Conto-Gorrent-Crébülo:cs ¿f 736101 [74841] Jeiragoent Paul R E e Gesellshaft ist dur< Uebereinkunft der maun Mori Weiß hier heute eingetragen worden. Register ist heute zu e A ui Z Age agen

Î D (O) ¿ ?rden. ¿ ; Scha ee «d Mai 9, Actiengesellshaft „Mittelrheinishe Bank“ in | # In unser Firmenre ister ist unter Nr. 17 727, Betheiligten aufgelöst. : Breslau, den 13. Mai 1892. i I y Er n |ff E > ardt , Civ. =J ng., Do rimun d, woselbst die Sia in irma: Das Handelêgeschäft derselben ist auf den Königliches Amtsgericht. E E e E E rinlun L Fourage-Conto Specialitäten: ä + Eckenhoff Nachfl. lhlgrimm «& oenke Kaufmann Avolps Heß M Berlin gin, Ga aizs Gélanutiaticnen (113241 | Actionîee, beat S1 April 1892 ift an Stelle des res und Eisfabrikations-Conto s 206: | » D : s: Sive u Berlin vermerkt steht, ein- Getceiv: Use Gefe-Fabrib Go @ Grieser In unser Firmenregister ist Nr. 8578 die Firma | verstorbenen L D N V s ialicn-C z | ° Er E N 4 s aug : Ln 2 Cu] Fustiz-N S, l n Car egelcr Pee raudsmaterialien C i | : S ch o r n c Î n b a U wee a delagel E V s Rünies gen Fo Vergleiche Nr. 22914 des Firmen- Herm. E D un g I EE 5 P R Rams, e , 1 O E S Aufsi iee ; s A n Schneider Nichar ustav Künitzer Ï : : z Í s Refe und Beleuchtu u N aus rothen und gelben Nadialstcinen. Berlin übergegangen, welcher dasselbe unter Demnächst ilt n unser Firmenregister unter getragen worden. s. Mai Tao R O aé: Me fel. Couts 4 38/0: Schornstein- Reparaturen unveränderter Firma fortseßt. Vergleiche | Nr. 22 914 die Handlung in Firma: Breslau, den 13. Mai 1892. dr L : S

Bier-Conto Malz-Conto Hopfen-Conto Malzkeimen-

| ; : Snialiche: i önigli Amtsgericht. 11. : ; ) : Nr. 22 908. Verliner Getreide Preß-Hefe-Fabrik Königliches Amtsgericht. Königliches Mieth-Conto ; 444! Geraderichten, E 3 z : ¿Ros r tete N ¿ : j S C Steuer- und Assecuran;-Coûts E ihten, Erböhen, Binden und Ausfugen während des Betriebes. emnädst ist in unser Firmenregister unter & Grieser Conto Corrent-Debitoren . 61 990/99 | Cautions-Conto 5-250|— |

D A . ; 66 S ° Co, ° Nr. 29 998 die & A: t i Berli d als deren In- | Danzig. Bekanatmachung. [11326] | Königsberg i. Pr. Sandel8register. [11066] - Lieferung der Nadialsteine. G. Eteuhet Us M «& Hoecnke C Coin Adolph Heß zu Berlin tht: In unser A meer af A nte N 0 Der P Saa M ie C A Qi el : ; mit dem Si i den. die hierselbst bestehende Firma F. Berendt und | zeit zu ) , jel Gewinn- und Verlust-Conto . 36 095/26 | - Einmauerung von Dampfkesselun. der Sthneibee ‘Richard Grttat Klinibor e Bert pr A ‘Firmenregister ist unter Nr. 3189, als deren Inhaber der Kaufmann Franz Berendt Se vet E Ge egi Saft ber G ua 829 020/38 929 02038 Vligableiter-Anlagen. getragen worden. woselbst die Handlung in Firma: hierorts eingetragen worden. 27. März 1876 (

; öfcht ift : ig, den 14. Mai 1892. Erwerbes ausgeschlossen; das eingebrahte Verinögen eiae aa E i i i L L: î i Si as ERLEnE inges- Dandigs tönialiches iht. X. der Gbefrau und Alles, was sie während der Ébe Der Vorpas Ä Rufßz- und Funkenfänger. Piemenregister Nr. Ä A L Dina: es On Siße zu Berlin vermerkt steht, einge Königliches Antsgericht. ? tit Erbschaften, Gef enke, Glücksfälle oder sonit