1892 / 120 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[12144] Walberstadt. Dem Musiflehrer Bruno Bendix zu Halberstadt ift leitens der Frau Bendix, Marianne, geb. Rosenbaum, daselbst, auch für die geänderte irma: M. Rosenbaum Korsetfabrik zu Halber-

Procura ertbeilt. Halberstadt, den 15. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. VT.

[12145] In dem Sirmenregisier, it deute ändler Car RNadestock zu

WMWaltberstadt.

die unter Nr. 458 für den Wein Radcstock eingetragene Firma: Carl Salbersftadt gelö!{cht worden. Halberstadt, den 16. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. V T.

Walle a.'S. Sandelêregister [12146] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a./S. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in unfer Gesellschaftsregister unter Nr. 831 die am 1. Mai 1892 begründete offene Handelsgesellschaft in Firma Appenrodt & Schliack mit dem Siße zu Salle a./S. und als deren Gefellschafter : 1) der Kaufmann August Albert David Appen- rodt, 2) die verebelihte Kaufmann Schliack, Ida Agnes, geb. Schmidtgen, Beide zu Halle a./S., eingetragen worden. Halle a./S., den 17. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung VITI.

Hamburg. [12147] Eintragungen in das HSandelêregister. L892, Mai 14,

F. W. Burchard. Nach dem am 14. April 1892 erfolgten Ableben von Friedri Wilbelm Burchard wird das Geschäft von den überlebenden Theil: babern August Wilhelm Lübbers, Adolph Engelbert Wilbelm Burchard und Ulrich Hermann Chriftorh Burchard, als alleinigen Inhabern, unter unver- änderter Firma fortgeseßt.

M. Nordheim & Co. Diese Firma kat die an &rau Sarah Nordheim, geb. Lion, ertheilte Procura aufgehoben.

Carl Griese. Inhaber: Carl Hinrich Griese.

Klose & Reer. Die Gesellschaft unter diefer Firma, deren Inhaber Rudolph Guftav Klose und Iohann Hinrih Reer waren, is aufgelöst und wird die Firma in Liquidation von Iohann Hinrih- Reer allein gezeihnet.

A. Grote. Inhaber: Martin Gustav August Grote.

M. Souza. Inhaber: Moses gen. Martin Sonza. d

Groth & Consorten. Inhaber: Johann Friedri Heinri Groth, Johannes Peter Danie Meier und Johannes Carl Louis Krumvf.

Brauerei Bahrenfeld. An Stelle des aus dem Vorstande der Gesellschaft auêgeschiedenen Trau- gott Carl Beller if Fobann Heinri Hofmann zum Mitgliede des Vorstandes erwählt worden.

Franz Meyer. Carl Heinrih Ludwig Mever if in h unter dieser Firma geführte Geschäft eingetreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Franz Ludwig Friedrih Georg Mever unter unveränderter Firma

ToTt. Mai 16.

I- H. Estorff Wwe, Nach dem am 29. Sep- tember 1888 erfolgten Ableben von Luise Salome, geb. Schnidlin, des Johann Heinrih Estorf Wittwe, if das unter dieser bisher nit ein- getragenen Firma geführte Geshäft von derem Erben fortgeführt, am 1. Mai 1890 jedoch von Meta Ida Sophia Ohde übernommen und von derselben, als alleiniger Inhaberin, unter der Firma J. H. Estorf Wwe Nachf. fortgeseßt worden.

C. Arthur Staeding & Co. Carl Adelbert Sobst ist aus dem unter dieser Firma geführten Geschäft auégetretien; dasfelbe wird von dem biéberigen Tbeilbaber Carl Artbur Staeding, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortgeseßt.

C. A. Sohst. Inbaber : Carl Adelbert Sobsft.

C. Arthur Staeding & Co. Dise Firma hat an Carl Johann Staeding Procura ertheilt.

C. Rufss.

Inhaber: Carl Nuss. Mai 17.

Martin Joost. Diese Firma hat an Carl Joost Procura ertbeilt.

C. Wriedt. Friedrich Wilbelm Eduard Meper ift in das unter diefer Firma geführte Geschäft ecin- getreten und seßt dasselbe in Gemeinschaft mit dem bisherigen Inhaber Hans Friedri Christian Wriedt unter der Firma C. Wriedt & Co. fort.

A. Tennenbaum. Inhaber: Alexander Teunenbaum.

Henry A. W. Peer. Inhaber : Henry Anton

cher.

Wilhelm Hübf Friedri Wilbelm

F. W. Gerner. Gerner. E

Klose & Jericke. Inhaber : Nudolph Guftav Klofe und Wilbelm Richard Gustav JIeride.

R. Goldschmidt. Inhaber: Jacob Goldschmidt.

The Equitable Lise AssUurance So- ciety os the United States (Die Equitable Lebens - Verficherungs - Gesell- schaft der vereinigten Staaten) zu New- York. Die Gesellschaft hat Heinrich Hermanneë, in Firma Heinrih Hermannes , zu ibrem hiesi- gen Bevollmächtigten bestellt. Derselbe ist laut der beigebrahten Vollmatbt ermächtigt, Lebens- versicherungs-Anträge für die Gesellschaft entgegen- zunehmen und derfelben zu übermitteln, jedo in der Zwischenzeit und bis zur Annahme oder Ab- lehnung folher Anträge seitens der Gesellschaft, Interims-Policen, nur für neunzig Tage gültig auëzustellen und hierauf bezüglih Prämien einzu- tassiren, sowie ferner Gelder, gegen von der Ge- fellihaft ausgestellte Policen und Prämien- quittungen entgegenzunehmen, auch die Gesell- schaft vor den biefigen Gerichten zu vertreten.

Die früher an Guftav Granville Pohl er- theilte Vollmacht ift anfgeboben. Christian Schmitt, D Joh

S. istian &@¿ i as von Johannes Cbristian Schmidt bisher unter dieser Firma ge- fäbrte S T E 2 E E der ver- änderten Firma S. midt fortgeseßt.

S. Chr. Schmidt. Der Firma háât an August Theodor Leonhard Jllig Procura ertheilt.

Das Landgericht Samburg.

Friedrih

C Inhaber :

[12148]

der Fi inri D mera e R

en seitherigen Inhabers, nämlich: Ida Viak, geb. Müller, Ghefrau des Gerichts- Affsefsor R. Vial zu Mayen, s Marie Roßbach, geb. Müller, Ebefrau des Gerichts-Asessor Th. Roßbach dabier, mma Wegner, geb. Müller, Ebefrau des Apotheker Heinrih Wegner dabier, stud. jur. Karl Müller von bier, inrich Müller, de Müller, Friß Müller, ) Emilie Müller und 9) Hedwig Müller, s 9—9 minderjäbrig und unter Vormundschaft ihrer Mutter, der Wittwe des Apotbeker Heinri Müller, Caroline, geb. Zickendraht, von hier, von deren Procuristen Heinri Wegner fortgeführt. H. R. 88. Hersfeld, am 16. Mai 1892. | Königliches Amtsgericht. Abtbeilung I.

Hettstedt. Bekanntmachung. L [12149] Das Erlöschen nachstebender in unjerem Gesel[- schaftsregister eingetragenen Firmen foll auf Grund des Gefeßes vom 30. März 1888 (R.-G.-BLl S. 129), da der Aufenthaltsort der Betreffenden unbekannt ist, von Amtswegen erfolgen: Nr. 3 (56) C. Schwarz in Hettstedt, Nr. 4 (109) Gebrüder Rockmaun in Hettstedt. Die eingetragenen Firmeninhaber : zu Nr. 3: a. die Wittwe Schwarz, Marianne, mus, zu Hettstedt, b. deren Kinder : 1) der Gymnasiallehrer Dr. Paul Salzwedel, 2) der Kaufmann Karl Schwarz 3) Helene Schwarz daselbst, 4) Emma Schwarz daselbst : zu Nr. 4: 1) der Kaufmann Julius Rockmann, 2) der Kaufmann August Rockmann, zu Hettstedt, oder deren Rehtsnachfolger werden aufgefordert, ihre Widerfprüche gegen diese Eintragung des Erlöschens der Firma in das Handeléregister des biefigen Amts- gerihts bis zum 23. September 1892 {riftli oder zum Protokoll des Gerichtsschreibers geltend ¿u maden. Settftedt, den 13. Mai 1892, Königliches Amtsgericht.

Hettstedt. Bekanutmachung.

In unser Gesellschaftsregister ift bei Nr. 1 (30), woselbst die Firma G. Baldamus in Hettstedt eingetragen stebt, zufolge Verfügung vom 13. Mai 1892 am 13. Mai 1892 in Spalte 4 Folgendes vermerft worden :

„Die Gesellschaft ist aufgelöt und die Firma auf den Kaufmann Gustav Hufenreuter zu Hettstedt allein übergegangen. (Nr. 65 des Firmenregisters.) j

Sodann ist in unfer Firmenregister unter Nr. 65 die Firma G. Baldamus in Settstedt und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Hufenreuter in Hettstedt eingetragen worden.

Hettstedt, den 13. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

geb. Balda-

Schwarz zu

¿u Hettstedt,

[12150]

Heydekrug. Handelsregister. [12151]

di unserem Firmenregister jind folgende Firmen gelöscht :

Nr. 130. A. Emrich, zufolge Verfügung vom 1. Mai 1892.

Nr. 143. H. Reichard, zufolge Verfügung vom 12. Mai 1892.

Nr. 126. Ferdinand Mertins, fügung vom 16. Mai 1892.

Seydefrug, den 16. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

Hilchenbach. Handelsregifter [12152] des Königlichen Amtsgerichts zu Sischenbah.

Die Wittwe des Dachdeders Philipp Müller, Henriette, geb. Wolfslast, zu Hilchenbah hat für ihre zu Silchenbah bestehende, unter der Nr. 63 des Firmenregisters mit der Fi Philipp

zufo"ge Ver-

Firma Müller eingetragene Handelsniederlassung den Kauf- mann Wilhelm Müller zu Hilchenbah als Procu- risten bestellt, was am 16. Mai 1892 unter Nr. 26 des Procurenregisters vermerkt ist.

Hildesheim. Bekanntmachung. [12153] Im hiesigen Handelsregister ist zu den Firmen: Blatt 184: C. F. Sontag Wittwe in Hil-

desheim, Blatt E Conrad Wolkenhauer zu Lech- stedt, Blatt 744: H. Eicke in Hildesheim, Blatt 902: C. Winter in Nettlingen, Blatt 524: A. Homann in Sarstedt eingetragen : „Die Firma ift erloschen.“ Hildesheim, 18. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. T.

Hildesheim, Bekanntmachung. [12154]

Im biesigen Handelsregister ist auf Blatt 636 zur Firma Gebr. Muhle zu Ummeln eingetragen : Der Kaufmann Iulius Friedrih Muble ist ver- storben und ift das Geschäft mit activis und Passivis auf den bisherigen Gesellschafter, Kauf- mann Louis Muhle in Bremen übergegangen, welcher dasselbe unter unveränderter Firma allein fortführt.

Die offene Handelsgesellschaft bat aufgehört.

Hildesheim, 18. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. T.

Kiel. , Bekanntmachung. In das Hege Firmenregister ist am Tage sub Nr. 1926 ee ern is die Firma: Verl S eit Enz erla ung, mit dem Siße in Kiel und als Vero Inhaber der Buchhändler Johann Heinrih Etardt in Kiel. Kiel, den 18. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Kiel, . Vekanntmachung. 12158] In das biesige Firmenregister ist am eutigen

Tage eingetragen:

12157] eutigen

I. ad Nr. 1346, betreffend die Firma C. P. Timm in Kiel, Inhaber: die Wittwe Catharine Magdalena Timm, geb. Hechler, in Kiel.

Das Geschäft ist auf den Kaufmann Theodor Timm in Kiel übergegangen, welder dasselbe unter der bisherigen Firma fortführt ; vergl.

irmenregisters.

IE sub Nr. 1927 die Firma C. dem Site in Kiel und als deren In mann Theodor Timm in Kiel.

Kiel, den 19. Mai 18992.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Königsberg i./Pr. SandelS®register. [12160] Die Firma August Rogge it in unserm Sregister bei Nr. 2919 am 16. Mai 1892 gelöscht. Königsberg i./Pr., den 16. Mai 1892. Königliches Amtsgeriht. X11.

r Königsberg i. Pr. Sandel8register. [12161]

Der Kaufmann Carl Fritze hier hat für seine Ebe mit Martha Sarder hier dur Vertrag vom 29. April 1892 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen.

Dem gegenwärtigen Vermögen _der Braut und Allem, was sie später dur Erbschaft, Geschenke, Glüsfälle oder sonst erwirbt, ift die Eigenschaft des vorbehaltenen Vermögens beigelegt. i

Dies if zufolge Verfügung vom 16. Mai H aen an demfelben Tage unter Nr. 1311 in das Negister über Ausschließung der ehelihen Gütergemeinschaft eingetragen worden. Î

Königsberg i. Pr., den 16. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. X1II.

EKosten, Vekauntmachung. [12162] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 72 ein- gens ene Firma „Gustav Grün“ in Czempin ist erloschen. Kosten, den 9. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

Labiau, Handelsregister. [12163]

Der Brauereibesißer und Kausmann Moriß Hol: stein in Labiau hat für seine Ehe mit Dora, geb. Banse, durch Vertrag vom 22. April 1892 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes aus- geschloffen. j

Dies ift zufolge Verfügung vom 6. Mai cr. in das Register über Ausschließung der ehelichen Güter- gemeinschaft eingetragen worden.

Labiau, den 10. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

Labiau. Sandelêregister. [12164]

Der Kaufmann Guftav Tiedemann in Gilge hat für seine Ebe mit Emma, geb. Petrush, dur Vertrag vom 22. April 1892 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeshloßen.

Dies ift palolge Verfügung vom 12. Mai in das Register über usschliezung der ehelichen Güter- gemeinschaft eingetragen worden.

Labiau, den 14. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

Löwen. Bekanntmachung. [12165] Die in unserem Firmenregister unter Nr. 40 ein- etragene Firma C. Scholz zu Schurgaft ist eute gelöst worden. Löwen, den 12. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

.- Timm mit aber der Kauf-

[12201] Meschede. heutigen Tage ist :

a. bei Nr. 34 des Königlichen Amtsgerichts, S. Eickhoff vermerkt ist, erfolgt:

Die Firma ift dur Testament des Heinrich Eickhoff auf die unter Nr. 94 des irmen-

L registers genannten Personen übergegangen

un

b. unter Nr. 94 desfelben Registers die Firma S. Eickhoff mit dem Sitze zu Seinrichsthal und als deren Inbaber die Wittwe des Fabrikant Veinrich Eickhoff, Elisabeth, geb. Bering, zu Veinrichsthal in eigenem Namen und als Bor- münderin der minderjährigen Kinder Heinrich,

__ Egon, Carl, Elisabetl, und Maria Eickhoff

eingetragen.

Meschede, den 14. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

Ostrewoso, Bekauntmachung. [12166] In unfer Firmenregifter ist nachstehende Ein- tragung erfolgt: Spalte 1. Laufende Nr. 351. Spalte 2. Bezeichnung des Firmeninhabers: Wenzeslaus Füeger, Conditor. Spalte 3. Ort der Niederlassung : Oftrowo. Spalte 4. Bezeichnung der Firma: W. Flieger. Spalte 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom 18. Mai 1892 am 18. Mai 1899. (Akten über tee Firmenregister Il. Gen. IL N 1 Bd XIL S. 139.) Ostrowo, den 18. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

Peine. __ Bekanntmachung. [12167] , In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 420 eingetragen die Firma:

i (F. Paulmann“ mit dem Niederlafsungéorte Peine und als deren Inhaber der Kaufmann Emil Paulmann in Peine.

Peine, den 16. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. 1.

Pforzheim. Befanntma p [12042] Nr. 18 865. Zum Handelsregister wurde eingetragen : : A. Zum Firmenregister : 1) Band 11. O.-Z: 899. T Friedrich Brodbe in Brötzingen. Die Firma ift erloschen. 2) Band 11 O.-Z. 796. Firma Josef Sr ich Vischoff hier. Die Firma ist er- of

3) Band Il]. O.-Z. 1300. Firma A. Schütz hier. Die Firma ist erloschen.

B. Zum Gesellschaftsregister :

1) Band Il. D.-Z. - Firma Barth u. Haas in Dill-Weißenustein. Die Collectivprocura des M. Wildt und des C. Vieth if seit 15. Fe- bruar d. J. erloschen. Seit 1. Mai 1892 if dem Kaufmann Friß Hauff und dem Techniker Clemens

Zufolge Verfügung vom Firmenregisters des biesigen

wofelbst die Firma folgende Eintragung

Vieth, beide wohnhaft i Dill-Weißenste: s procura ertheilt. 2 E stein, Collectiy. 889. Die - Comm

sells h «& Cie. hier. Mit

. Mai 1892 ift der perfönlih baftende Gefeff, schafter Carl Weber aus der Gesellschaft aue schieden und die Procura des Franz Gebhard Webs, dahier erloschen. Mit genanntem Zeitpunkte sind Bijoutier Franz Gebhard Weber Und Kaufmann Carl Hüugentobler, beide hier wohnhaft, alz bér fönlih haftende Gesellschafter in die Gesellschaft Spe Der G mant ili Ankerwirth Leonbard Drent dahier verbleibt in unveränderter Msi, ; der Gesellschaft. Weise in

3) Band Il. O.-Z. 905. Gauß hier. Theilbaber der jeit 1. Mai 189 dahier bestehenden zum Betriebe einer Gußwaaren, pandlung errichteten offenen Handelsgefells ft sind die Kausleute Otto Bente jun. und Theodor Gaus E a N a s  2 , 4) Band Il. O.-Z. 906. Firma oerg frè in Genf, Filiale in Pforzheim. Theilbaber t Jeit 1. Januar 1892 _dahier beftehenden Filiale der offenen Handelsgesellschaft in Genf sind die Kauf- leute Adolf und Carl Goerg, Ersterer hier und Leßterer in Genf wohnhaft. Adolf Goerg ist seit 9. Juni 1887 mit Cornelia, geb. Unterberg, oßne Errichtung eines Ehevertrags verebeliht uud bestebt unter den Chegatten nah dem in Genf geltenden Rechte nur die Fahrnißgemeinschaft.

Pforzheim, 14. Mai 1892.

Großh. Amsgericht. 11. Dr. Sautier.

Plön, . Bekauntmachung. In dem hierselbst geführten Same i beute die sub Nr. 4 eingetragene Procura der Ehefrau Wilkbelmine C ristine Harbeck, geb. Schmüser, in Plôn für die Firma Ed. Georgi Nachflg. in Plön gelöst. Plön, den 12. Mai 1892: Königliches Amtsgericht. Echte.

Firma Bente n. 2?

[12168

[12169 Remscheid. Sn unfer Hantels-Gesellate register is unter Nr. 276 eingetragen die Firma Gebr. Borlinghaus in Remscheid und als deren Theilbaber die Kaufleute Rudolf Borlinghaus und Otto Borlinghaus daselbst, von welchen Jeder ver- tretungsberechtigt ift. Die Gefellshaft bat am 1. Mai 1892 begonnen.

Remscheid, den 18. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 1.

Saarbrücken. Sandelsregister [12170] des Königlichen Amtsgerichts Saarbrücken,

s Geschäft unter der Firma H. Sandkuhl & E. Prudlo mit dem Sitze zu St. Johaun ift zu- folge gütlicher Uebereinkunft der Gesellschafter auf- gelost und die Firma erloschen. Eingetragen gemäß Anmeldung und Verfügung vom 14. Mai cr. unte Nr. 335 des Gesellschaftsregisters.

Saarbrüen, den 14. Mai 1892.

Der Erste Gerichtsschreiber: Krie ne, Kanzlei-Rath, St. Goar. Bekanntmachung. [12174] In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 12 die von: T

1) Otto Bastian, Kaufmann in Bacharach,

2) Louis Bastian, Kaufmann daselbft, am 1. Mai 1892 unter der Firma: _ „Georg Bastian Söhne“ errihtete ofene Vandelsge}ellschaft beute eingetragen worden. St. Goar, 14. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

[12171] Stallupönen. Der Kaufmann Gustav Keßler zu Stallupönen hat für seine Ebe mit Ella Neiß durch Vertrag vom 4. Mai 1892 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschloffen.

Dieses if zufolge Verfügung vom 9. d. M. in unfer Register zur Eintragung der Auss{ließung oder Aufhebung der ehelichen Gütergemeinschaft ein- getragen worden.

Stallupönen, den 10. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

[12172] Steele. In unser Gesellschaftsregister Nr. 23, woselbst die Firma Holländische Butter Compagnie (Acfermaun et Compagnie) mit dem Size in Leipzig und einer Zweigniederlassung in Steele eingetragen ftebt, vermerkt worden: Der Siß der Haurtniederlafsung is mit dem 1. März 1892 von Leipzig nach Düsseldorf verlegt. Steele, den 15. Mai 1892, Königliches Amtsgericht.

[12173 Stettin. In unfer Firmenregister ist beute unter Nr. 2467 der Kaufmann Alfred Loewenthal zu Stettin mit der Firma „Alfred Loewenthal“ und dem Orte der Niederlaffung „Stettin“ ein- getragen. Stettin, den 9. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung X.

StraIsund. Bekanutmachuug. [12175] In unser Handelsregister ift zufolge Verfügung vom 17. Mai 1892 am folgenden Tage eingetragen: , 83. in das Gesellschaftsregister unter Nr. 85 In in Col. 4 bei der Firma „Weber & Mayer““ ¡n Stralsund : M Das kaufmännische Geschäft ift mit allen Activis und Pasfivis auf den bisherigen Mit- gesellshafter, Kaufmann Richard Sellin zu Stralsund, übergegangen, der dasselbe unter der bisherigen Firma’ fortführen wird (cfr. Nr. 910 Firm.-: eg.). b. in das Firmenregister unter Nr. 910 die Firma ee «& Mayer“ zu Stralsund und als deren haber der Kaufmann Richard Sellin dafelbft. Königliches Amtsgericht zu Stralsund.

*

Redacteur: Dr. H. Klee, Director. Berlin:

Verlag der Expedition (Scholz). “Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlags-

Anftalt. Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

ift bet -

Fünste Beilage 8 zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

. M 120. Berlin, Sonnabend, den 21. Mai 1892,

Der dieser in welHer die S E An aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Regiftern, über Patente, Sebraußsmuster, Konkurse, Tarif- und Fahbrplan-Aenderungen der deutschen E

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. a. 120, Das alle Poft für Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reit ers{eint in der Regel tägli. Der

Fontral- Harvels - Megisier für das Deutshe Reih kann dur - Anstalten, für | in j di iglihe Sxpedition des Deuts, Reis- und Köniali i Staats- | Bezugspreis beträat L «4 50 A für 2083 Vierte!liabr. often S K. Sai Sw. MWisbelmfteaße 32 a werden. E A. POnTIMeR | Inf ertionspreis fe den Raum einer DruZzeile 20 L. E

nd [ls- Ne ister müßig liegende Gelder verzinéTih anzulegen. Mit | Weidenheim. : / [12191]

Ha cis - g - dem A E eine Cane I werden. m E Se D. M

; F; om Die Bekanntmachungen des Vereins erfo gen unter Im hiesigen Genossens stéregister Ban L

Stuttgart. T. S E G [11780] der Firma desselben und gezeichnet durch den Vor- | BL 13 if heute unter der Firma „Darlehenus-

K. A. G. Senne E. É et 1876) ift Nr. 12 folgendes eingetragen : fteher bezw. den Vorsitzenden des Aufsichtzratbs im kafsenverein Serbretiugen, E. G. 1m. u. A Stuttgart. Auf den Tod S Inhabers (1876) if Die Chefrau Kaufmann Abraham Goldschmidt, | Amtsblatt „Blaumann*. Die derzeitigen Mitglieder | folgender Eintrag gemacht worden;

die Firma erloschen. (16./5. 92.) Emil Fischer Emilie, geb. Aronheim, mit dem Wohnfiß in | des Vorstands sind: «An Stelle des aus der Genoffenschaft auëgetrete-

sr. in Stuttgart. Die Firma ijt erloschen. Wesel, zur Zeit in Castrop, bat durch Act vom 1) er, j nen Gemeinderaths Mayerhofer wurde durch Be-

(16./5. 92.) Otto Frie in Stnttgart. Die i er, | {luß der Generalversammlung vom 11. Mat 1892 Firma ist infolge der Aufgebung des Geschäfts er- O 5

losen. (16./5. 92.) C. F. Leseberg in

23. April 1892 bezw. 6. Mai 1892, da ibr ge- 2) f Stuttgart. Die Firma ist infolge ungs des

nannter Ehemann in Konkurs versunken, - für die 3) Zukunft jeglider Art der Gütergemein!chaft mit 4) ers erlofen. (16./5. 92.) Karl Rueff, Thorstr. 17 in Stuttgart. Die Firma ist erloschen. (16./5. 92.)

demselben auëgeslossen. Eingetragen zufolge Ver- 5) K. A. G. Biberach. E. R. Graupner in

fügung vom 14. Mai 1892 am 14. Mai 1892. Biverah. Inbaber: Ernst Rudolf Graupner;

Kaufmann in Biberah. Weinhandlung. (14/5. 92.) K. A. G. Ehingen. Wilh. Steinle, Ehingen,

Einzelne Nu:amern

Wesel. Saudelêregister [12177] des Königlichen Amtsgerichts zn Wesel. In das Register zur Eintragung der Aussc{ließung

oder Aufhebung der Gütergemeinschaft ift unte:

Andreas Strübel, Gemeinderath, Vorsitzend David Kobn, Gemeindepfleger, Stellvertret h: 3 Georg Zeh, Bauer, | in den Vorstand gewählt Johannes Koyp in Her- David Fülle, Stiftungêpfleger, Beisitzer, | brechtingen.“ : Iobann Georg Pöbler, Schuhmacher, / Scidenheiur, 18. Mai 1892. sämmtlich in Seißen. » Ober-Amtsrichtec Wiest. Nechtsverbindliche Willenserklärung und Zeichnung [12178] | für den Verein erfolgen durch den Vorsteher oder HilJesheirim, Bekanutmachuag. [12185] feinen Stellvertreter und zwei weitere Mitglieder des Hildesheim. Bei der Molkerei Algermisseu, Vorstands. Die Zeichnung erfolgt, indem der Firma | eingetragene GenoFerschaft mit beshränfter die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt werden. Sastpflicht in Gr. Algcrmisseu, ift heute in das ch7 : L Bei Anlehen von 100 und darunter genügt die | Genoffenschaftêregister eingetragen: a Zultmaneenge e E “is wegen Aufgabe des Unterzeichnung dur 2 vom Vorstand dazu bestimmte An Stelle des auégeschtedenen Hofbesibers Heinrich C E “A s I. I. Thoms. Vorstandémitelieder. Macens in Groß-Algermifsen ift * e O beioGn, M, _Wblitter Jr, Wesfelburen, Ta Anl 1892. Bemerkung: Die Einsicht der Liste der Genoffen | Heinrich Ernft jun, Haus Nr. 3: Künzelsau. Als Einzelfirma gs: (6./5. 92.) Königliches Amtsgericht. ist während der Dienststunden des Geri Vorstandsmitgliede gewählt. K. A. G. L . I. Neißi, Nachf., Den 17. Mai 1892. Hildesheim, 16. Mai 1892. Niederstetten. Inhaber : Paul Kettenbach in Nieder- WesseIburen. Befanutmachung. [12179] Königl. Württ. Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. L. stetten. Die Firma t infolge Verkaufs des Ge- Der Ziegeleibesizer J. F. Thoms in Tönning’ hat O.-A-Richter Mezger. schäfts erloschen. (EL/S. 92) E Karl Find, für fein zu Tiebensee unter der Firina- 2 L z 008) cvbbbie 7 E igs &ind, Kaufmann in | Dampfziegelei Tiebeusce Diez. Bekanntmachung. Niederstetten. (11./5. 92. S S In unser Genoffenschaftsregister ist beute - es . * . choms „nt Unter Wenotlen M STEGUTeT I Beute S. M. Möllen, Ger- und unter Nx. 45 Ves M ele Bail Neeiliris eingetragen worden : 4 1) Laufende Nr. 14.

K. A. G. Neresheim. 2 rfi ot ê- r f L ET S Ce . n Laclederfabrik in Bopfingen. Inhaber: eingetragenes Gefhäft dem Johannes Friedrich Claus Ae 99 Alfred Egli, Kaufmann in Thoms Procura ertheilt. Dies ist beute in unfer 2) Firma der Genofssens{aft: Svar- und beshräufter Haftpflicht, wurde beute eingetragen : Sl ./ E. wz P +5 nter 9 nto rhck D L Sf r i ir G c g Tis Genofensdhafît It f 4 dur R, luß der - ; rocurenregister unter Nr. 4 eingetragen worden. arlehnsfafe eingeiragene Genofsen- | Die Genossenschaft hat ch durch Beschluß d

chriugen. A. Koruizer, Ma- Wesselburen, den 8. April 1892. schaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Generalverfammlung vom 13. März und bezw. t Niedernecisen. 30. Avril d. Js. aufgelöft. Als Liquidatoren wurden

A 3) Siß der Genoffenschaft: Niederneisen. die Vorst j Wilhelm Spie

schinenfabrik Oehringen. Inhaber: Alexander Pal Marta Kornizer, Oehringen. Gelöscht infolge Aufgabe des Königliches Amtsgericht. Vorstantzmitglieder Wilbelm is. (14/5. 92.) 1, Nr Sonder, Gips- Zerbst [12180] Rechtsverhältnisjte der Genossenschaft: Schumacher, beide von Oberschef in Fasanenmüßble, Gde. Waldenburg. Jn- 1del8ri liche B I Der Gefellshaftêvertrag ist abgeshlossen am MosbaŸŸ, 17. Mai 1892.

Magdalene, geb. Zeise!, Ebefrau des Peter Handelsrichterliche cfanntmahung. 10. Mär; 1899 Gr. A; ; Fol. 63 Bd. I. des hiesigen Handelsregisters, wo- ret E E L :

selbst die Firma Serm. Atermann ‘n Roßlau Le deS a Se L E N

eingetragen ftebt, ift beute vermerkt worden, daß der L) die Gewährung von Darlehn an die (

L Söloffers auf der Safanenmüß[e. Gelöscht infolge des durh die Wiederverehelichung der ÎIn- e . a "A L A : C für } o Bosch rtz. ms Trt - bisherige Inhaber des Geschäfts, Kaufmann Hermann sür ihren Geschäfts- und ZBiri/cha ge Inhaber des G E t 2) die Erleichterung der Geldanlage

haberin erfolgten Uebergangs des Geschäfts auf deren jeßigen Ehemann A. Franz. (14./5. 92.) An- Me L D, KOU[mar SE dreas Franz, Gipsgeshzft in Fasanenmühle, Gde. | Ackermann in Roßlau, aëfelbe auf seinen E “derung des Sharsiuns , É A Ag e S a 7 Jo 7 i Es H ntl - L T2 dil; D Mi D. Waidenburg. Inhaber: Andreas Franz auf der | den Kauf ann Vermanz ETAnI Je in Noßlau Die Mitglieder des Vorstandes sind- Fasanenmühle. (14./5. 92.) rgen Lat und daß Err das Geschäft unter 5 Gs Wilbelm Müller TIL: ala S 4 9 Î êhortas Qi - Pt Eo E « Gg D 9 7 { Mp T o. B &. 4. S. Reutlingen. Aug. Ruoff in Neut- | der L 8 M Tate - Philipp Kuh als Rendant (Buch- lingen. Jnhaber: nunmehr August Ruoff junior, Zer o den 15. Lai 1892. E Sibrer)- N y 2 (5/5. 92) -— G, Mayer in Neut- Tz0giI Anbaltk Mes ÄAmtegerit. E rifter Pfeiffer ngen. Inbaber: Geora M Mechauiles Q Der Handelsrihter: Raa be. - Ourgermetter Peiser, Ls engen. Inhaber: Georg Mayer, Mechaniker. S S l treter des Director®: Siß: de! mit Vestecken. (7./5. 92.) S - Wilhelm Anton Scholl, In dem am K. A. G. Ulm. f Sillenbrand, Niederlassung : E Georg Daniel Kuh und 67 Genoffen unterzei in 17 nbaber ° 20 Gin ck Tui 5 Lor E a) E «A S n L e L g S TE L in Ulm. nhaber : Eugen Hillenbrand, Kaufn ann Genossenschafts - Register . Johann Georg Forst Il. leßtere als Creditgeno e exe Diriia is ll- 7 Die von der Genossenschaft Haftpflicht unter der Firma: habers erloschen. (6./5. 92.) Beckum. BSBefanntmachung. [12182] | lihen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma

C O S l ; (Darlehcuskaffeuverein Rothfelden, I. Gesellschaftsfirmen und Firmen In das Genossenschaftsregister ift heute bei Nr. 2 enschaft zuer Dorttan®é- | eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Molkerei-Genofsenschaft Töunishänschen eiu-

C0 Cer M S in der Zeitschrift des V / Haftpflicht“. Gesellschaft in Stzättaart ber Je | getragene Genossenschaft mit unbeschränkter ind Forstwirthe aufzunehmen. er Verein hat den Zwed, seine L M E LET Ten SDaftyflicht eingetragen worden: ung und Zeichnung für die Ge- „Die Genossenschaft ift dur Beschluß: der General-

mäßigen theilweisen Neuwahl Verwaltungsraths zwei démitglieder er-

(Vorstandes) ist an die Stelle des Kaufmanns Guftav verfammlung vom 21 Februar resp. 7. Mat 1892 Zet Ltt

Cleß der Commerzien-Nath Heinrich Widenmann aufgelsft Van laubt find bestellt Ser Gras,

fo tuttgart getreten. (16./5, 92.) N, Fell- besitzer Franz Ketteler und der Gastwirth Theodor Köching, beide zu Vorhelm.*

Beckum, 18. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

heimer in Stuttgart. Julius Fellheimer is aus

der Gesellschaft ausgeschieden und Louis Fellheimer,

aufmann in Stuttgart, a[8 neuer Theil getreten. (16./5. 92.)

E z_ Fz ; 5 On u E 2 L gléau: Offene andels edt fte Mule! e | WExTim. Genvffenschafeöregister 12089) Holzhandel. Beginn am 1. Mai d. F Theil 5aber | des Königlichen Amtsgerichts L. zu Verlin.

d: Albert Winter hier, 53 I. alt, und dessen co ge Dersiign A E 4 fe

Albert Winter bier, 26 J. alt, beide gleich- | selben Tage in unser egan regilier unse uid Zeichnung ber Nr. 29, woselbst die Genoffenschaft in Firma:

S T Spandauer uud Friedrich-Wilhelmstädtische

Schorusteinfeger-Meisterschaft (Eingetragene

Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht)

mit dem Size zu Berlin vermerft steht, einge-

tragen:

und allein zur Vertretung befugt. (6./5. 2) L. Sohenlohe’she Scifenfabrif Lendfiedel Seinrich u. Schufter i Die Schorusteinfegermeister Ferdinand Grabow und Heinrih Jürgas find aus dem Borsftande

A. G. Langenburg.

n Lendstedel. Theilhaber : Heinrich, Friedrich Eduard,

Lemmann in Stuttgart, Schuster, Heinrich,

eig in Lendsiedel. Die Gefellschaft hat si auf-

geist, die Firma ist erloschen. (9./5. 92.) E 2 e A. ZN

A C Ht erloshen. (9./5. 92.) auëgeschieden. Die Schornsteinfegermeister CUege I L i N

Zvulius Lorenz zu Berlin und Carl Schulz I.

¿zu Berlin. sind Mitglieder des Vorstandes ge-

C-,.L C797 ait

WesseLlburen. Bckanntmachung. In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 45 eingetragen : der Ziegeleibesißer J. J. Thoms zu Tönning. Ort der Niederlassung: Tiebenkfee. Firma: Dampfziegelei Tiebensee

[12045] Mosbach. Nr. 12796. Zu O.-3. 18 BEo L des Genofsenschaftéregisters, betr. den landwirt- schaftlihen Consum- und Abfatverein Ober- fchefflenz cingetragene Genoffenschaft mit un-

ge lem,

Nagold. f. Amtsgericht Nagold. Bekanntmachung.

Unter Ha%&tnummer 13 des Registers getragene Genoffenschaften wurde am 17. ® eingetragen : i

,Darlehenskafsenverein Nothfelden, eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränfter Saftpflicht““, Nothfelden. 8. Mai 1 hn

ck33 7

t

Is (129

Dan=-

; r nioig

S OBE

mot VNMarstanA& wer Xorttandét

= D P 2 a co 5

De 1 gegenüber Rechtsverbindlich-

Lic V

etr) S

T

J 3

-_ ers

.. o

in Wirksam-

g s erste Geschâfts-

igen. dem 31. Dezember 1892, die

der Genossen ist während | folgenden Gescäftäjahre fa je mit dem Kalender- ie I des Gerichts Jédem gestattet.

L ez,

d.

cs _.

es) 2 =

vaber ein-

S

A cs e

. O

en 17. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. T1.

G2 r Devyverle.

U)

J = d

O01 Ti

7

[12184] L —_ Fhrenbreitstein. Bekanntmachung. i

In das Genossenschaftsregister ist beute bei di inen ¿wei A Nr. 35/2 Spar- und Creditverein zu Vallen- gliede Borstands und zwar die Zeihnung in dar,

05

Q

eingetragene - Genossenschaft mit un- daß der Firma die Unterschriften beschränkter Haftpflicht eingetragen: S nenden beigefügt werden.

Die Genossenschaft hat sich gemäß Beschluß der | Bei Anleben 1 100 Æ 1 Generalversammlung vom 4. Februar 1891 in eine ie Unterzeichnung durch zwei solche mit beschränfter Haftyflich? umgewandelt. Die | bi immte Vorstandsmitgliede : Firma lautet: Spar- und Creditverein zu _ Die Bekanntmachungen des Ver Vallendar, eingctragene Genossenschaft mit be- desjelbe schräufkter Haftpflicht. In dem verändertzn Statut en V Verlin, den 18. Mai 1892. bom 4. Februar 1891 ift beim Gegenstand des Unter- Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 80/81. nehmens noch hinzugefügt , daß au Darlehen

E Mila. gegen Hypotbeken und Hinterlegung _von Werth- papieren gewährt werden und alle Speculations- [12088] | geschäfte auf eigene Rechnung ausgeschloffen find. Die Genossen unterliegen der beschränkten Haft Die Haftiumme beträgt 200 A Die b lâfsige Zahl der Geschäftsantheile beträgt fünfzeb

Die Bekanntmachungen der Genoffenschaft erfo jottlieb Ungericht, Bauer. unter deren Firma mit der Unterzeihung des V : Zur Urkunde sißenden und des Kafsirers, in Bebindernngsfällen | mit dem Anfügen, daß die Liste zweier anderer Vorstandsmitglieder durch die ( oblenzer | jeßt ab während der üblichen Volkszeitung, und falls diese eingeht, dur die | jedermanns Einsicht bei der Vallendarer Volkszeitung. aufliegt.

Ehrenbreitstein, den 19. Mai 1892. Den 18. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. Amtsrichter :

Ems. Bekanntmachung. [12048] In unferm Genossenschaftsregister ist bei der unter Nr. 1 eingetragenen Genoffenschaft: „Emser Vor- schuß- & Creditverein, eingetragene Genofsen- schaft mit nubeschräukter Haftpflicht“ in Spalte 4 folgender Vermerkt ein etragen worden : „Das Borstandsmitglied Wilbelm Alzer zu Ems ist von seinen Gsshäften vorläufig enthoben. Als defsen Stellvertreter ift August Pfeffer zu Ems in den Vorstand gewählt. : - Eingetragen am 9. Mai 1892 zufolge Verfügung ven demse Tage.“ Ens, den 9. Mai 18;

L

ft E - Nt t- r Vi R L

K. A. G. Tübingen. Gebrüder Zwanuger, Tübingen. Gelösct infolge Auflöfung der Gesell- haft. (13./5. 92.)

s worde. Swinemünde. Vekfauutmachung.

n - das Gesellschaftsregister des Handelsgerichts worden :

Spalte 1. Laufende Nr. 45.

Spalte 2. Firma der Gefellschaft :

—,_„, Carl Kropp «& Sohu Georg.

Spalte 3. Siß der Gesellschaft : Swinemünde.

Spalte 4. Netéverkältnisse der Gesellschaft:

Die Gesellschafter sind : der Kaufmann Carl Kropp und der Kausmann Georg Kro»p, : beide zu Swinemünde.

_Die Gesellschaft bat als folie am 1. April 1892 begonnen und ist jeder Gesellschafter zur Zeich- lie: der Firma unt Vertretung der Gesellichaft

fugt.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 16. Mai 1892 an demselben Tage.

Swinemünde, den 16. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

Wandsbek. Bekanntmachung. 12176] Tk das hiesige Firmenregifter ift am heutigen

ge sub Nr. 141 eingetragen die Firma C. F. D. s usch in Wandsbek und als deren Inhaber Wantgg nann Gustav Hans Heinri Reimer in

Wandsbek, den 17. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. T. Abtheilung.

[12043] LMaÊ unterzeichneten ist folgende Eintragung bewirkt —— Berlin. Genoffenschaftsregister G des Königlichen Amtsgerichts x. zu Berlin, Zufolge Verfügung vom 19. Mai 1892 ift am selben Tage in unfer Genoffenschaftsregister unter Nr. 134, weselbst die aufgelöste Genoflenschaft in Firma: ; Vereinsbäeckereien in Deutschland Einge- tragene Genossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht vermertt stebt, eingetragen: ; E Die Vollmacht der Liqnidatoren if infolge Beendigung der Liquidation erloschen. Berlin, den 19. Mai 1892. i L Königliches t L Abtheilung 80/81. ila.

(Unterschrift). Neuenbürg. Bekanntmachungen [12188] über Einträge im Genossenschaftsregister. 1) Gerichtsstelle, welche die Bekanntmachung erläßt; Oberamtsbezirf, für welden das Genossenschasts- register geführt wird: Kgl. Amtsgeriht Neueubürg. 2) Datum des Eintrags: 18. Mai oa L E 3) Wortlaut der Firma: Siß der Ger ofsenschaft, Ort ihrer Zweigniederlafungen : Darleheunskafsen- verein Neufaßt, eingetrageue Genoffenschaft

mit unbeschränkter Haftpflicht. Nenfat. _

4) Rechtsverhältnisse der Genoffens(aft: Statut vom 25. April 1892. Der Verein hat den Zweck, jeinen Mitgliedern die zu ibrem Geschäfts- und Wirthschaftsbetriebe nöthigen Geldmittel in ver- zinslichen Darlehen zu beschaffen, fowie Gelegenheit

Blaubeuren. Sefanutmachung. [12047]

In das Genoffenschaftsregister des unterzeichneten Gerichts ist beute unter Nr. 27 folgender Eintrag bewirkt worden: Wortlaut der Firma; Siß der Ge- nofsenschaft : Darleheuskaffenverein Seifßen, eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Seißen. Rechtsverhältnisse der Genossenschaft: Der Verein hat den Zwet, Ge- sellschaftêvertrag vom 1. Mai 182 seinen Mitgliedern die zu ibrem Geschästs- und Wirthschafts- betriebe nöthigen Geldmittel in verzinslichen Dar- lehen zu beschaffen, sowie Gelegenheit zu geben,

mtsgeriht.