1892 / 122 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

600 [115,00B J 5% amort. Rumän. 98,00, É 0/6 conf. Mex. 85,10, | Rio de Janeiro, 21. Mai. (W. T. B.) | excL 75% Rendement 1440. Fes. 5, M : 0 d , 10G Böhm. Westbahn 2994, Böhm. Nordbahn 155 00, | Wechsel don 113. raffinade —— - Brotrnfits i 7,00G Franfen 2522, Galizier 1812, Gottbardeaßa 138,70; | Gem. Raffinade mit F jem. Mels T Deuts cl Cl S 5 nNzciger N : Product T

Qa | Ed, Rormestala 15 cCrdiitten A | mert 2e e eee B ct (P Me, Mohn L geit. 2 , n 1098, . Gr ¿54- | Berlin, 21. Mai. Markipreise nad Ermittelung | î. a. B. urg pr. Mai 13,077 Gd., 13,1 98,90G Darmstädter 140,40, Mitteld. Credit 98,00, Reichs- j izei-Präfidiums. pr. Juni 13,12 , 13,124 Br., pr. 122,10G bank 148,60, Disconto-Comm. 193,80, des Königli hen Polizei Pr N 7 Gd. 13,374 rcH Oktober 12,70 : G ; Br Still. S Und Z

26/50bzG Harpener Bergw. 145,40, i Köln, 21. Mai. (W. T. B) Getreid —— 116,70. Privatdiscont 1} 9%. i 00 : markt: Weizen biesiger loco 21,50, - do: a 43,50G Frankfurt a. M., 21. Mai. (W. T. B.) Pee 100 ky für loco 22,00, pr. E 19,50, pr. Juli A N

94, 00bzB | Effecten-Societät. J-O Credit- | Rihtsrh N j loco 20,50, : Serien Sarietés (Vind) r Mal 1940, pe. Zuli 1890. reo 2200, p m ae s h 15,00, fremder ——. Rüböl loco 56,00, pr. Me onig Î Len Ï él ad 3 55,00, pr. Oktober 55,90. + Æ- e

“_-

Vädd Iean. (ph) Tapetenf. Nordb. Karnowiß . . .|

do. Si.-Pr.| 0 | Union, Bacge). .| 74) Vulcan Bgw. cv.| 5 |

Weißbier Bolle 4

ia bat A

L) _.. —i c

| 2ZSSSISESEESSE|IS Z1I11124

R mk J J derd Pack fuedk 2 Wis Jreck fers

do. (Bolle) 0-| enl E 6! - Wiffen.

| 1000 /71,006zB | Ung. Goldrente 94,10, Gotthardbahn 138,80, Dis- | Erbsen, gelbe, zum Kochen . ¿perMaschinen!20 | umer ahl 124,20, i 60, R E Se s D 115,30, 39/9 Portugiesen 29,80, Do er Unton : Ie und roe ge vg aeg eig St-Pr. 59,50, Schweizer Centralbahn 126,10, | von der Keule 1 kg . . i ns Schweizer Nordostbahn 108,70, Schweizer Union | _Baugfleish 1 kg. , . M Fenerv.20/2o 10000 159 [1221] 09006; | §250, Stalienische Mittelineerbahn 95.50, Schri | Shweinefleish 1 Le ar V dige 202/00 4005120 è } Simplonbahn 47,70, Ftalien. Meridionaux 127,20. | Kalbfleish 1 kg .

G S | H Türkenloose 28,274. Fest. melfleish i kg . S E: 158 E Hamburg, 21. Mai. (W. T. B.) (Ss§{lukß- Butter S S

1E F H E

mk fd fra I P ja pur jur E SS Le

S D Pala Ao

err. Ee actien 2723, Franzosen 2521, den 773 Mauuheim, 21. Mai. (W. T. B.) Pro-

Vi 1E 1j (fn las 1j Va 5 En Vf pf 1E O Hf

ductenmarfkt. Weizen pr. Mai 18,89, pr. Ful

19,20, pr. Nov. 19,20. Roggen pr. _Mai 19,59

t

ŒuyTi F 5 ar pr. Juli 18,85, pr. Nov. 17,15, Hafer pr. Mai Ñ D STTEAS f Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 A S # Inserate nimmt au: die Königliche Expedition Fe des Deutschen Reichs-Anzeigers þ h und Königlih Preußischen Staats-Anzeigers L h Berlin §W., Wilhelmstraße Nr. 32. i ch4

13,50, pr. Juli 13,90, pr. Nov. 13,90. Mais Bezugspreis beträgt vierteljährlih 4 & 50 S.

E 12,00, E E A2 Q E A S E a Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung an; remen, 21. Mai. T ] i -Anftalten di editio

Schlußbericht.) Raffinirtes Petroleum. (Offici i aas “SW., Wilhelmftraße E A L

Notirung der Breme leum-Börse. G,E ; Matt. does 5,75 : E e) Solutr: Einzelne Aummern kosten 25 S. |

ia MEDL Lars N Fpláad, Es middl., m2 unter low middling, auf Termin-Lieferung, pr. Maz L Qi Y/ F 6E A pr Quit m nin-Licferung; pr Z Dienstag, den 24. Mai, Abends. ® pr. Aug. 392 S, pr. Sept. 40 y, pr. Okt. 40e d L f D E : rin, G L -

Schmalz. Anziehend. Wilcor 354 4, Armour 35 A _ s y Fatbank 305 S. Speck short clear middl. Höbe:

95 Or. :

E L MRS A U

|

i i b 1

0 | Curse.) Pr. 4 #/ Consols 106,80, Silberrente 80,90, | Eier 60 Si

E L -e

öln Hagelv/ G. 2020p 50024 19 94,00, 1860er Loofe 127,50, Staliener 91,00, Gredit- as . o UCLO ° i - 4

334G Zan Cöln Rütors.-G. 20% v 500M! 45 actien 273,00, Franzosen 630,00, Lombarden 186,00, Pete

) 1012G | 1880er Russen 9350, 1883 ec Ruffen 101/60 Solonia, Feuerv.20°/ v.1000574:/400 E 2. Orient-Anleihe 66,90, 3. Orient-Anleibe 67,40, Deutsähe Bank 162,30, Disconto-Commandit 193,90,

A E E TE R E

“die E E

Woncordia, Lebv. 209/9 v.1000Z4:| 45 Dit.Feuerv. Berk. 20% v.1000Z4:| 84

ovd Berlin 20% v.1000Z4:1200 Deutscher Phönix 20%/s v.1000 fl. [120 Dtsch. Trnsp.-V. 2629/9 v.2400.,46/135 Drsd.Alig Try. 19% v.1000X4:1300 Düsild.Trêp.-V.10% v.100034-1255 Elberf. Feuervrf. 20°/z v.1000Z4:/270 Aa, A. V. 20% v. 1000 241200

ania, LÆbn8v.202/0v.500ZA:| 45 WSladb.Feuervrf. 20/5 v.1000Z4:| 30 Leipzig. Feuervrs. §9%s v.100024:|720 Magdeb. Feuerv. 20% v.100024:1206 Magdeb Hagelbv. 3349/9 v.500Z4;| 32 Magdeb. Leben8v. 2096 v.500Z46;| 26 Magdeb. Rückvers.-Ges. 100 Z4o:| 45 Niederrb. Güt.-A. 10% v.500Z4;| 60 Nordstern, Lebvf. 20%/9v.1000Z46:| 93 Oldenb. Vers -Gf.20%/9v.500Z4;-| 69 E Lebnsv.-G. 209/9 v.50024:| 371

. *

S| SVS| S | LS2SLWS

1569G Î aft —,— Bleie S : - öniag haben ¿diasi . s Lübeck um 5 Uhr Nachmittags, nah Ankunft der aus | Last besteht, und auch dann nur mit Genehmigung der Straßen- 2100G wind: Pes E S ENE Krebse 60 StüF . R Samburg, 21. Mai (W. T. B.) Kaff Seine Majestät der König ha M REDRN E Berkin (Lebrter Bahnhof) um 9 Ubr 25 Min. Vormittags bz. aus verwaltung unter Innechaltung der von ihr gestellten Be- 75 Hamburger Commerzbank 109,00, Norddeutshe Bank | Berlin , 23. Mai. (Amtlihe Preisfest- | (Nahmittagsberiht.) Good avera e Süntot me dem Lehrer Wiehl zu Groß-Wartenberg und dem Hamburg um 3 Uhr 20 Min. Nachmittags abgehenden Züge, dingungen gestattet. Für die in der Unterhaltung der Kreise 33056 141,20, Lübedck-Büchener Eisenbahn 146,00, Marien- stellung von Getreide, Mebl, Oel, Petro- | Mai 674, pr. Juli 6314, pr. Sept. 621, pr, De: emecritirten Lehrer Sor Me S u HIQIE U. Ene en in Kopenhagen am folgenden Tage gegen 5 Uhr früb, oder Gemeinden befindlichen ausgebauten Nebenlandstraßen E burg-Mlawka 56,70, NereeaBide Südbahn 74,50 leum und Spiritus.) j zember 614. Behauptet. / : Adler der Jnhaber des Königlichen Haus-Ordens von Hohen- _, in Malmö gegen, gs Uhr N OII009, Mi E an bun und die wie Nebenlandstraßen ausgebauten wichtigeren Neben- 6050B Laurabütte 114,50, Norddeuti „Zute-Spinner Weizen (mit Ausfluß von Rauhweizen) pir uckermarft. (Shlußberiht.) Rüben-Rohzucker zollern, jome : Z Schnellzug A as Es Malmöó r tamittags, wege kann die Höhe des zulässigen Ladungsgewichts dur 9590B 89,00, A.-C. „ano Werle 4140,20, Hamburger | 1000 kg. Loco fester. „Termine gestiegen. Gekündigt T. Product Basis 88 9/6 Rendement „neue Usance, dem penjtionirten berittenen Gendarmen Kotschansky zu Stockholm ml E : S A ; E en 114 Ubr. Die mit dem | Kreisstatut bis auf 4000 ke herabgeseßt werden. 11206 | Actiengesellschaft 130,50, Privaibiocont 1 f | 400 t Ründigung8preis 186,5 A Loco 187217 Muguit 13.35 r burg pr. Mai 13,05, pr E R Bub Vat Ei n Gta un T E s Mi Ea E [M Bi auf 1000 K VeraDREN enhändigen Unterschrift 380B Camiuee 21. Mai. T T. B) A. aag vei A O Æ o E 12 621. ‘Rubig. O I Fe Deibr. John zu Berlin, bisher O Deo iyt Kreise Volcheu, das Malmsò eintreffenden Postsendungen für Deutschland x. werden dem | und beigedrucktem Königlichen Safiegel, : S verkehr.) Creditactien 273,00, Franzosen 630,50, Juni-Juli 186—187,25 bez., per Juli-August 185,75 Samburg, 21. Mai. (V. T B) G Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen. Schiffe mittels Localdampfers nach Rapenhagen nachgefandt, Gegeben Neues Palais, den 4. Mai 1892. 162eG | DicontocCommandit 19379, Laurabütte 14/72, | 188 6-185 Le, T0usr Sept. —, per Sept-Vkt. | [ri demarft. Wehen loro. rubig, belfeinlge A E (L. S) Wilhelm K. “s D - m (9, Laurabütte 4,75, 209—187,5 bez. oco neuer 205. oage L j 2 A E U ch1 ; C P O R Qk. E E: ç j

“da Lübeer 146,00, Dortmunder 99,90, Deutsche Bank | Roggen „per 1000 kg. Loco in guter Frage. | meŒlenburgisher loco neuer 190—215, rufsise Seine Majestät der Kaiser und König haben Aller: | an die Züge nah ena und Pons s. E TENE S oe S S UL Graf zu Eulenburg. von Boetticher. 925B are S 119,00. Fest, Schluß etwas Ae Veer. 5 E, 800 E ungspzeis es AUE eter Ti E Hafer ruhig. Gerfte gnädigst geruht : L Mie Bee iitaa in r Nachmittags, in Hamburg Zugleich tig en isen der

j s A oco 193—?2 na ; 8- zig. ic 55. Spiri s x x e : ET; ; 3 Vin. e i rbeiten :

e creferungs- | Tubig. Rüböl (unverzollt) ruhig, loco 55. Spiritus dem Director im Reihs-Schaßamt, Wirklichen Geheimen 4) Linie Stettin—Kovenhagen. E Sell eiber von Beileid

[By DO bek C5 pk fn E) O D fs D pak pre prr pnck pen oan K

do | pa | Hk junk faod fat Q) jd | | S en K

Herr furth.

1706G O! ; e Q Ade ; ; ; E Wien, 21. Mai. (W. T. B.) (Shluß- | qualität 198 , inländisher mit Geruch 188 ab | stetig, pr. Mai-Juni 291 A . SFuli- 2 “+5 7 s E e L - E Curfe.) Oestr. 41/50/94 Pap. 96,05, do. 59/6 do. | Bahn bez., per diesen Manet 196198 E 1A bez. 292 Br. pr. Augusi-September 205 Be e Es Rath Aschenborn und dem Corvetten-Capitän Pater: __ Die Fahrten finden bis Erde August fünfmal wöchent- 2 C ivi De Srlonel Bo Saline 900B 100,80, do. Silberr. 95,50, do. Goldr. 112,60, 4 9/6 per Mat-Juni 191,5—194,5 bez., per Juni-JIuli | Ottober 304 Br. Kaffee fest, Umsag 3000 Sack clever, commandirt zur Kaiserlichen Botschaft in 2 ondon, lih statt: _ i E N N _| Graf von Caprivi. Dr. Miquel. A alter . ia ung. Goldr. 110,55, 59% do. Pap. 100,70, 1860er 1873—190,25 bez., per Suli-August 176,25—179 bez., F rotenn rubig, Stand. white loco 5,65 Br. vr. die Erlaubniß zur Anlegung der ihnen verliehenen Insignien aus Stettin Montag, Dienêtag, „Mittwoch, Freitag und von Heyden. Bosse. 600B Se e Ne IAE l ae R utervan Vet il ett. —, per Sept.-Okt. 169,75—169,5— E 5,60 Br. ; : u ertheilen, und zwar ersterem: des O enes ir da. Semabend g 1 „Bde Se I Doe itins, „A nf Je 766 Trobis gereditact. 320,00, Unionbank 247,00, Ungar. | 172,25 bez. : ien, 21. Mai. (W. T. B. ides ¿hf echts-Ordens, leßterem: des Comthurkreuzes | Schnellzuges von Berlin, aus Be t (Stettiner Dahnhos L O - - LRTL Ac : SOE Credit 364,00, Wien. Bk.-V. 114,75, Böhm. Westb. | Gerste per 1000 kg. Geschäftslos. Große und kleine | markt. Weizen pr. Mai-Iuni H, G Vi A Be S i red Königlich österrei chish-ungarishen Franz- | 50 Min. früh, in Stettin 10 Uhr 59 Min. Vormittags, Ministerium für 24 I Ga ft, Domänen 1849B 391, Böhm. Nordb. —,—, Busch. Eifenb. 455,00, | 140—190 nah Qual., Futtergerste 140—155 Æ | pvr. Herbst 8,35 Gd., 8,37 Br. Noggen pr. Mais seph-Ordens E j in Kopenhagen am folgenden Tage früh; E und Forsten. i 41935G Dur-Bodenb. —, Elbethalb. 236,00, Galizier 213,75, | Hafer per 1000 kg. Loco gut behaupt. Term. höher. | Juni 8,71 Gd., 8,73 Br., pr. Herbst 7,52 Gd Joseph- ; aus Kop enhagen Montag, Donnerstag U Sonnabend um Die Oberförsterstelle Breithardt im Regierungsbezirk 1319B Ferd. Nordb. 2885,00, Franz. 291,50, Lemb. Czern. | Gef. 50 £. Kündigungspr. 148 K Loco 146—172 n. | 7,54 Br. Mais pr. Mai-Juni 5,25 Gd., 5,27 Br. 2 Uhr Nachmittags, Dienstag und Freitag um 3 Yhr Nachmittags, Aa (0 orn 2 Oftober d. J. ‘ab anderweit zu beseten. 4124B 244,50, Lombarden 87,10, Nordwestb. 214,25, Par- | Qual. Lieferung8qual. 149,4 Pomm. mittel bis guter | pr. Juli-August 5,35 G®., 5,37 Br“ Hafer pr. in Stettin am folgenden Tage früh. E : : s 4 Un 3480G | dubiger 191,50, Alp.-Montan. 64,10, „Taback-Act. | 152—161 bez., feiner 162—165 bez., {les u. böhm. | Frühjahr 5,84 Gd., 5,86 Br., pr. Herbst 5,88 Ed. O 5) Linie Stralsund—Malmö (—Stockholm). # S E : 1100B V eri ae 2%, B E, es: is s E l e Mara bez., | 5,90 Br. 5 7 5 Deutsches Reich. Die Hahrle fiüben 4 E Mlilingen täglich und zwar bis Ministerium der öffentlihen Arbeiten. 9E InD. - 120,09, Pariler do. 47,521, oleo er diejen Vonat 148—149 bez., per Mai-Juni und es, 21. Mai (W. T Y) 9y s L A Z ; Oktober nach folgendem Plan statt: : n T L ou G 689G 9,90, Marknoten 58,574, Ruff. Bankn. 1,251, Silber- | per Juni-Juli 147 75—149 fa per Juli-August arate eizen oes die e Moi ui e 58 Der Kaiserliche Konsul Otto Trehmann in Hartlepool ae (nov us 1 Uhr 45 Min. Nachmittags, nah An- Der Wasser-Bauinspector Weißker ist von Neustadt : couv. 100,00. Bulgarische Anleibe 103,75. 146,25—146— 147,95 bez. Gd., 8,60 Br., pr. Herbst 8,14 Gd., 8,16 Br (England) ift gestorben. kunft des Schnellzuges von Berlin, aus Berlin (Stettiner Bahnhof) | a. Rübenberge nah Hannover verjegt, um bei den Vorarbeiten , Fouds- und Actien - Vörse. Wien, 23. Mai. (W. T. B.) Fest. Ungar. | Mais per 1000 kg. _Loco fest und höher. Termine | Hafer pr. Mai-Juni 5,38 Gd., 5,40 Br p: Herbst 8 Uhr 45 Min. Vormittags; R für den Bau des Mittelland - Kanals zur Verbindung des Verlin, 23. Mai. Ver sonntägliche Privatverkehr | Creditactien 364,25, Oeft. Creditact. 320,374, raus: höher. Gef. 550 t. Kündigungspreis 124,5 % Loco | 5,43 Gd., 5,45 Br. Mais pr. Mai-JIuni 4,89 Gd in Malmö 9 Uhr 25 Min. Abends, zum Anschluß an den Dortmund—Emshäfen-Kganals mit der Weser und Elbe be- anu den Cart inen Plägen batte fast durhweg recht | 291,10, Lombarden 88,60, Galizier 213,75, Nord- | 126—130 4% na Qual., per diesen Monat 124— | 4,91 Br., ‘pr. Juli-Auguft 5,02 Gd., 504 Br. Bekanntmachung. Schnellzug nach Stockholm, aus Malm® 10 Uhr 10 Min. Abends, schäftigt zu werden. : Fee Zeudens, weni auch nit besonders lebhaftes Ge- | westbahn 214,00, Elbethal- 235,75, Oesterr. Papier- | 125 bez, per Mai-Juni 123,25—124 bez, per Koblraps 12,00 Gd., 12,05 Br. E : st - Dampfschiffverbindung nah Dänemark in Stockholm 11 Uhr 45 Min. Mittags; N Slecran ie S E De n Dee E rente ea f E E s 2E S Pa- Zuni-Juli 121,5—123,25 bez., per Septbr.-Oktbr. Liverpool, 21. Mai. (W. T B.) Baum- Pol - R und Schweden aus Malmö um 7 Uhr 30 Min. Bermtittags [as AEMinst 2 Cregrapck gemeldeten Berichte lauteten gleih- | pierrente „70, 4 0 ; D s | 121—122,75 bez. 7 S r ; : R EE j S S Stock s S 2 S, falls überwiegend günstig und da Nachrichten irgend- Rofl 58.674 Rapolcons 9,50, Srabbertin 115.00, i Gebser pee 1000 kg. Kodwaare 190—240 46 n E Lo B Set Zaia S E Die zur Postbeförderung dienenden Damp Pt ner 20 Mals 7 Ubr 19 Min, früh, E welcher Art, die verstimmend bätten wirfen können, | Taba&actien 176,75, Länderbank 214,80. Futterwaare 160—170 4 nah Qualität. : Lieferungen: Mai-Funi Li/zs Verkäuferpreis Juni dungen nah Dänemark und Schweden gestalten sih vom 1. Juni in Stralsund um 3 Uhr Nachmittags, zum Anschluß an den . . nicht vorlagen, und der Geldstand seine außerordent- | Loudon, 21. Mai. (W. T. B.) Gurte) Roggenmehl Nr. 0 u. 1 per 100 kg brutto incl. | Juli #61 do, Juli- August 43/322 do., August- ab bis auf Weiteres, wie folgt: i N Schnellzug nah Berlin, aus Stralsund (Dampferlandungsstelle) 3 Uhr Nichtamtliches. liche SlUsigkeit beibehrelt, so erofsnete untere Börse Englische 9/6 Confols 972, Preuß. 49% Conf. | Sat. E ortie höher. Gef. 2500 Sack. Kündigungs- | September 44 do, September-Oktober 45/32 do. 1) Linie Warnemünde—Giedser (—Kopenhagen). 47 Min. Nachmittags, in Berlin 8 Uhr 25 Min. Abends. E N guler VISPoNtIon. 1106 Sue 5 % Rente 914, Lombarden | preis 26,5 4, per diesen Monat 26,40—26,60 bez., Oftober-November 43/16 do., November-Dezember Die Fahrten finden das ganze Jahr hindurch in beiden Rich- Berlin W., den 21. Mai 1892. y Deutfches Reich. Si Dung “aan ads allen Gebieten als reit zu | 85, 409% confol. Russen 1889 (2. Serie) 962, | per Mai-Juni 26,20—26,40 bez., ver Juni-Juli | 47/22 Käuferpreis, Dezember-Fanuar 47 d. do. tungen zweimal täglich statt. Reichs-Postaint. T. Abtbeilung. ; : ten et f Parent sier 1 eaten | Ente 4 Ll u Grie L, Ly E | 20 fte ver Su fa W909 V | Davis "2 gg Spar e C O U mas A Peeufièn, Beritk, 2 Wi. E ne es Q LLTOUS - Ner zu Eraclende 1 310/ Q g. Codrente 93%, 49/0 Spanier | per Aug.-Sept. —, per Sept.-Okt. 2 ,30—24,10 bez. obzucker ruhig, 880 7,00. Weif münde um 1 Uhr 5 Min. Nachmittags im un- e : L 5 F t N Und Ebe Looëpapieren erreichten auch die | 643, 34 0%/ Egypt. 918, 4% unif. Egypt. 962, | Die Notiz v. 21. Mai 23,9 bez. bezieht sich Hude ruhig, Nr. 8 O Le Da mittelbaren Ans(luh en die Schnellzüge aus Berlin ind amber, __ Seine Majestät der Kaiser und König wohnten, Umsäße wiederum „nicht unbeträchtliche Ausdehnung. | 4} 9/9 egvptische Tributanleibe 954, 6% con- | auf Sept.-Oft. und nicht Aug.-Sept. 37,874, pr. Juni 38,00, pr. Juli-August 38,25, pr. Abgang von Berlin (Stettiner Bahnhof) 8 Uhr 25 Min. Vormit- wie „W. T. B.“ aus Elbing meldet, am Sonntag Vormittag “enten ae des Verkebrs traten nur un- } solidirte Mexikaner 864, Ottomanbank 134, | Rübsl pr. 100 kg mit Fay. Still. Gekündigt Oft.-Jan. 35,871. A tags, von Hamburg 8 Uhr 28 Min. Vormittags, 5 Königreich Preußen. dem Gottesdienst in Altstadt bei. E lien mZBE cet E veculationsfäufe, | nada Pacific 914, De Beers Actien | Ctr. Kündigungspreis G Loco mit Fak | Paris, 21. Mai. (W. T. B.) Getreide- | in Gjedfer um 3 Uhr 12 Min. Nachmittags, zum Anschluß 8 welche der S bing die Di cetive vabt Ves Bee On g T LIT, 4% Rupees 08, | —,—, per diesen Monat 54,3 46, per Juli-August | mar kt. (Schlußbericht.) Weizen fest, pr. Mai an den um 3 Uhr 32 Min. Nachmittags aus Gjedser abgehenden Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht : Einzelbets t h g Ie rec ive gaben. Bon | 6% fundirte Argentinishe Anleihe 632, - 5 9% | —,—, ver Sept. - Oktbr. 54,2—54,3 bez, per 12410: pr, Juni 2430, vr. Iuli-Aug. 24,70 Zug, in Kopenhagen 7 Uhr 35 Min. Abends; Z s izei-Di Nathusius in Posen den ZIlnzelHerten Fs nen wir, daß unter den pr. Ultimo Argentinische Goldanl. von 1886 714, Argent. Oftbr.-Novbr. ao ver, Sept D as 30 ‘Mog “a Tel bt Mai Fus Giedser um 1 Uhr 45 Min. Nachmittags, nah Ankunft dem Polizei- : lrector von ca Ju} S E S j s gebandelten Bankactien fih Berliner Handelgesell- | 44 0/9 außere Goldanl. 375, Neue 3 %/% Reihs-Anl. | Petroleum. (Raffinirtes Standard white) per | 20,00, pr. Sept.-Dez. 16 40 : Mehl bebarautet ‘pr des Zuges 9 Uhr 35 Min. Vormittags aus Kopenhagen, Charafter als Polizei-Präsident zu verleihen, und Heute traten die vereinigten Ausschüsse des Bundes- ichaft, ett, Bank, Ee, T 86, Grieishe Anl. v. 1881_ 78, Griechische | kg mit Faß in Posten von 100 Ctr. Ter- | Mai 53,70, pr. Funi 53,90 pr. Juli-August in Warnemünde um 3 Uhr 48 Min. Nachmittags, an- den Consistorial-Assessor Paul Neumüller in Magde- raths für Handel und Verkehr und für Justizwesen zu einer Is ebe Vern En, wührend Credite si Monopol-Anl. V. 1887 63, Brasilianische Anleihe | mine —. Gekündigt kg. Kündigungspreis 94,50, pr. Sept.-Dez. 54,80. Nübel fest, per s{ließend an die Schnellzüge nah Berlin und Hamburg, Ankunft in | burg zum Consistorial-Rath zu ernennen. Sißung zusammen. Inländische Eisenbahnactien feft aber nicht beson- E Se bie Bare u S Pfo Sterl. April S Mons An s D d FrD N R p ZU A may Ube 27 Min Aben E E B Teblatt: hd anat O R e : Y 1 h O 96,75, pr. Sept.-Dez. 57,75. Spiritus rubig, pr. ur r 57 Min. Abends. | i eh a: a Pioniere ale tans gab uh Daris._ 21. Mai. (W. 2. B.) (S{hluß-| Spiritus mit 50 4 Verbrauchsabgabe per 100 1 | Mai 49,00, Pr. Sai 48,75, pr. Juli-August 9 B. Nacht verbindung: Getes Der Bevollmächtigte zum Bundesrath, Königlich württen- Ra Durern, Gibeihal und Wart He eld E E Cr “n S Ge à 100% = 10 000% nat Tralies. Gekünd. | 47,75, pr. Sept.-Dez. 42,50. : aus Warnemünde um 3 Uhr 10 Min. Nachts im unmittel- e Abänd E Ss olizeiliher Vor- | bergische Oberst-Lieutenant von Neidhardt ist zu den Schieß- / ) 5,10, 1 / /o Rente 76D; ejter- | Kündigungspreis # Loco obne Faß 59,6 bez. Amsterdam, 21. Mai. (W T. B] G6 baren Anschluß an den aus Berlin (Stettiner Bahnhof) um 19 Uhr | betreffend Abänderung we gepolIz übungen nah Hammerstein abgereist.

reutz.Nat.-Berf. 259/59 v.400Z46-| 66 vtdentia, 10% von 1000 fl.| 45 hein.-Witf Lld.10%v.1000Z4-| 30 Mhein.-Witf.Reckv.10°/5v.400Z4;| 24 Sächs. Nüdcv.-Ges. 5% v.500Z6o:| 75 Swhif. Feuerr.-G. 20% v.50024:/100 Thuringia, V.-B 20°/cv.100024!240 Transatiant. Güt. 20/9 v.1500.,6! 75 Union, Hagelvers. 20/5 v.500Z6;-| 40 Victoria, Berlin 20% v.1000Z4:|162 Witdts{.Vs.-B. 20%v.1000Z4 54 Wilhelma Magdeb. Allg. 100AZ4.| 30

L L R L H H

wurden in D bevorzugt. reichische Goldrente 95}, 49% ungar. Goldrente | Spiritus mit 70 % Verbra j j ; hrif Fi i j S ig-Holstei it e 4 e n = ; l] oldrente Jos, 40 . d us o uchsabgabe per 100 1 | treidemarkt. Weizen pr. Mai —, pr. Nov. 20 Mi den Schnellzug, ]hriften für die Provinz Schleswig-Holstein, mi ; A ; N werthe Rat N verlie E 94,68, 4 E N 49/0 Ruffen 1880 | à 100 % = 10 000% nah Tralles. Getündig! 214. Roggen pr. Mai 192, pr. Oftober 165. : 7 In Gren Uhr s Min. früh, zum Ans{hluß an den n ae des Kreises Herzogthum Lauenburg. Der Regierungs-Rath Barchewiß zu Liegniz ist an die den dann wieder ausgedebntere Beachtung, besonders | 488,75 400 S äußere Anf Gat S Souper “Éb 20% Ber Le Fo s K A, a D E B.) E um 5 Uhr 40 Min. abgehenden Zug, ‘in Kopenhagen um 10 Uhr Wir Wilhelm, von Gottes Gnaden König von | Königliche Regierung zu Breslau verseßt worden. : ütte. Andere Industrienan: t P log aue d c O Q ag ee good ordi . Bance ; 5Min s ¡ : L / D ; T A ELEA ec R tendentiet aber L e Fdustriepapiere gesest. | 198 057 Zürf. Loofe 86,50, 4 9/9 Prior. Türken ObL. | à 100 9% = 10 000 %/9 nah Tralles. Gekündigt | Autwerpen, 21 Mai. *(90. T.B) Getreides "o See sea un 11 Uhr 55 Min. Nachts, nah Ankunft des Preußen 2c. i A M 40 T Siteior E, Voreaad ist der König- Fremde Fonds und Renten traten fast durchweg Prioritäten 300.00, B, otte 21/50, Lomb. E E ¡Aündigungöpreis M Loco mit Faß —. G Arte Beizen fest. Roggen s{chwach. Hafer Zuges 7 Uhr 5 Min. Abends aus Kopenhagen, L errei beider Häuser des Landtags | lihen Regierung zu Arnsberg überwiesen worden. in regen Begehr und fo ielfah im We aris 677,00, Banque d'Egco u, Danque | per diesen Monat —. i; 'ehauptet Gerste ruhig. ¿ in Warnemünde um 2 Uhr 3 Min. früh, anschließend an den | der Monarchie, was olgt: A: Ae a uge aus / u M E 1: at Crt forcee 110 S d Stcoupte a rone N N s h Sie E Fest e ; Denen, (ScpinetE as E B.) ae tes SUueing L Berlin, Ankunft in Berlin (Stettiner Bahnhof) um Artikel T. S fand- und Re iefe 2. erhielt 6 i e R ToR s d ; y T. 1 YODET: 2 A 20,1 Æ, per | Teummar Schlußbericht. affinirtes Type 7 Min. früh. : n E G bee Sn E Pad am ce So E N 026,00, „Rio Tinto 435er, | diesen Monat 10,240 403 bez. per Mai-Juni | weiß loco 13E bez. und Br, pr. Mai 137 Br, E 2) Kiel—Korsör. E E S 1. L bea Gesel netxeftend Der heutigen Nummer des „Reichs: und Staats-Anzeigers S ia o, : aich e E E es es L O E art Æ Sr Lar on S q 2e A “eus u __Br., pr. September - Dezember Die Fahrten finden das ganze Jahr hindurch in beiden Rich- 2A lie Vershrifien Be Vie Provi SébleswiccGal ijt eine besondere Lte E 2), enthaltend Entscheidungen Gurse um 24 Uhr. Fest. Skrips 87,70, neue | L Mebl! Se dense D E, A 412 be po, Q Deb per Aug.-Sept. r. Ruhig. i tungen zweimal täglich statt: wegepoltzel S t A bura, vom | des Reichsgerichts, beigefügt. 87,70, Greditact. 171,25, Berl. Handelsges. 142,37, | London k 25,16, Chea. auf ua 25,171 Wechsel bis 402 be f be per Sept.-Oftbr. 40—39,8 New-York, 21. Mai. (W. T. B.) Waaren- A. Tagesverbindung (deutshe Schiffe): stein, mit Ausnahme des Krei}es Herzogthum Lauenburg, Darmst. Bank 141,95, D 2,75, | Amsterdam L 206 25 ien k. 20895, do. | 387be L mer Oftober-November 38,6—38,5 bis | bericht. Baumwolle in New-York 73, do. in i “Bocmithas rak Ankünít be. |-16, Juni 1886 (Gesez-Samml. für 1885 S. 289 f.) finden Disc.-Tomm. 194 37, Dvtbuce Se 14320 M Es 3 É 4 E O A E do. | 38,7 bez., per November-Dezember 38,1 -88—38,2 bez. | New-Orleans 7 “/1e. Raff. Petroleum Stand. white Schuellzi E e Diakan: E Dane B Übr nad An früb, in E die wie Nebenlandstraßen ausgebauten wichtigeren Bank 118,37, Ruß. Bank ——— Canada Pacific | Actien 89 30 Ges: 3 0/ Rent 98 30s ee 9 Weizenmehl Ir. 00 28,90—26, Nr. 0 29,79—- | in New-York 6,05 Gd., do. Standard white in Kiel 10 hr 30 Min. Vormittacçs, i i Nebenwege Anwendung. Der Dampfer Lawang“ der deutschen Dampfschiffahrts- §7.00, Duxer 237,50, Elbethal 105,20, Franzose, 303L 30%, Rufe 7s de e 98,30, Portugiesen p bez. Â eine Marken über Notiz bezablt | Philadelphia 6,00 Gd. Robes Petroleum in New- in Korför um 5 Uhr 40 Min. Nachmittags, zum Anschluß an 8A GeicilsGaît zu Harburg nit bem Abs sungstransport barten 42/79, Dortm Gronau 101 (3. ben | gmferdam, 21. Mai, (M. T. B) (Sluß- | Markee Ne 9 11 2875-3675 bex, Ne 0 15 x | L Bedi fee Sfb Ie 00, M Kopenhagen d Ube 22 Vin. Abeg ior Uhr 30 Min. Abends, in | Den Bestimmungen des Titels Il des erwähnten Gesehes | für das Kreuzer - Geshwader (S. M. S. Leipzig“ und rden 42,75, Dortm. Gronau (62, Lübedck- | Curfe.) Oesterr. Papierrente Mai-Nov verz. 808, | höher als Nr. 0 u. 1 vr. 100 br. i S R ao Î E R Kopenhagen F Uhr 55 Min. Abends; terli diejenigen wichtigeren Nebenwege, welche nicht g I io fir C “und Fltig“ e ( j 9 j : i 2 b Vers. GUS/ , © rzu, Z Dr. 100 Kg br. infl. Sack | (Rohe & Brothers) 6,97. Zuter (F efinin 5 in. Vormittaas unterlegen nur diejenig 9 / „Alexandrine“) jowie für S. M. Kbte. „Wolf“ und „Zltis“, Ae E o Dir (40, Sind | =, 21e qn Bie Bug M | Set I6 farbigen Daun fe Le G | Manet" g B Bak df S f so ten Segafajen aue fepeabig 7 U f fre | lanbsrhenmig auagtbaut fd S L M Q seinen Desitatitngtont Conte (oi) Nordost 113,12, Schwei Q 2050 Ca 991 M. E 7e - gr. : on in. Normale Eier je na ualität | 542, pr. Juli 53, pr. Aug. 525, Rother Min. f i f: ite ; E 23. d. M. an seinem Bestimmungsort Colombo (Ceylon) an- Union 66.86, bri Pas Ie S rand E R, N ot ae o È tientaul. 643, 240—2,50 # per Shock, extra große bis 2,60 bez. | Winterweizen loco 998. Kaffee Rio Nr. 7 - A Fi Ta 6 Ubr 25 Min. Abends, zum Anschluß an den um Der § 1 des Gesetzes, betreffend das zulässige Ladungs- gekommen. | E N Guß 136,00, Dortmunder 59,62, Gelsenkirchen 137 62 Transv.-Eis. 100,“ Warschau-Wiener e dar. Tuer fleine Waare je nah Qualität 210113 Mebl 3 D: 50 C. Getreidefraht 1. 7 Uhr Abends abgehenden Zug nah Hamburg, Ankunft in Ham- ewiht der Fuhrwerke im Verkehr auf den Haupt- und Neben- Harpener Hütte 148,62, Hibernia 118,75, Laurabútte | noten 59,15. Ruff Zollcoupons 1913. * | Lbhast Mod. Kalkeier —. Tendenz: Ziemlich | Kupfer —,—. Rother Weizen pr. Mai 91è, burg um 9 Ubr % Min. Äbends, in Berlin 5 Uhr 40 Min. früh lrdfivahen owie auf den wichtigeren Nebenwegen der Provinz Geupter g de Z10vd 107,12, Dynamite Trust 143,50, | New-York, 21. Moi (W. T B) (S&lus, (t ide- | dis Be lbe „Pt. Juli 924, pr. Aug am nächsten Tage. Sghleswig-Holstein, mit Ausnahme des Kreises Herzogthum Egvpter 4°, 98,60, Italiener 90,90, Merikaner 86,90 | Curse Lo RL I er M S Lia E u, L arti. Weijen fieigend toe 201 Str eider 214 Kaffee Nr. 7 low ord. pr. Juni 12,12, B. Matvétbindung dänische Life): t Senf 1, vom 27 Juni 1890 (Geseßz-Samml. für 1890 Bet 99 E Zweite Kammer hat t; ï z , 3 pa Ee: 2 , L - , e D ; u L 7 - 0 . i H o - o (Z R a: s - . ; ; c i E S ‘po, Consols 9640, “Russ. Mi 214,75, Wesel auf Berlin (60 Lars Sh, Canadian Roggen “est, loco 183-10 pr Mai 198.00, p Bt e Sul 88 (Be E L i Gh juges von Hamburg, ‘aus Hamburg "10 Uhr 55 ‘Min. Abends, in A R E g a i gestern “nas mehrtägiger Berathung die Vorlage über die - 1860er 127 0, i 0/ - ie M +5 QQ S g 9 Los . . s E E dea 1 1 DT, nt D, pr. ult . 2 ais PT. Unt 6 Ki î L § y ® c 2 s n an enommen. xente 94,10, T 0A s 4 E 0 Gold “raus en Mir E ius pr. Mai-Juni 193,00, pr. Juni-Juli 187,50. Pomm. | SpeX short clear 6,45. Pork pr. Mai 10,00. Ui f Kocibr un 2 Uke 20 Min. früh, zum Anschluß an den Das Befahren der ausgebauten Haupt: und Nebenland- irhensteuer mit allen gegen 8 Stimmen ang E Actien 778 *Sllinois Gentral Actien 103 U E L "So Zoo A behauptet, pr. um 7 Uhr 50 Min. früh abgehenden Zug nah Kopenhagen, An- | straßen und der wie Nebenlandstraßen ausgebauten wichtigeren Deutsche Colonien. Fraufkfurta, M., 21. Mai. (W. T. B;) (Schluß- | Shore Michigan South. Actien 1314, Louisville | loc ne Faß mit 50 A ‘C piritus unveränd., funft daselbst 10 Uhr Vormittags ; …___ | Nebenwege, sowie der im Zuge derselben befindlichen öffentlichen Ueber die Ankunft und den Aufenthalt des deutschen cur}e.) Londoner Wechsel 2041, Pariser do. 81,05, | und Na ville Actien 76, N.-Y. Lake Erie und mit e Be béfbvatien f rf biger Es , Generalversammlungen. e g77,„JUus Korsôr_ um 10 Uhr 20 Min. Abends, nach Ankunft des | Brücken und Fähren mit Fuhrwerken von mehr als 7500 kg Grei er-Ges chwaders in Dar-es-Salam wird der er 9900, pr. PMai-Juni | 26. Mai. The Nobel Dynamite Tru Abendzuges von g eng (u aus Kopenhagen 8 Uhr Abends, in Ladungsgewiht und die Benußung der rafe ausgebauten Dat Big.“ aesrieden:

Shener de. 17040, 4 °/o Reichs-Anl. 10680, Oestr. | Western Actien 284 N.„2 Cer i s

Silberrente 81,20, do. 41/5% Papierrente 81,90, | Actien 1134, Mortban ® pacife "a os S On 20 August-September 40,50. Petroleum Company. Ord.“ Gen.-Vers. in Korfôr 10 Uhr 12 Y bends, ; S: V B Nebenlandstraßen und der nicht wie Nebenlandstraßen ausgebauten Mi S sah man namentlich in Dar-es-Salam (6/9 ung. Golorerte 940 gieger Lose 127/30, | 53È, Norfolk Western Preferred 463, Atchison Tot | g Mai. (W. T. B) Syi e : ; ' erfien Zug nad Gembino qus Mel 2 UEe T mi TUUD an | wichtigeren Nebenwege, fowie der im Zuge frselben beadlihen | Mit großer Spannung ¿ entgegen, da cin Si von der Geöse ja ung. Golbrale dia guogder Looje 127/20, unt Sra Beiteen Preferred 68, Pion Topela | Posen, L A L „FW. i ) Spiritus | 28. Warschau - Wiener Eisenbahn den ersten Zug nah Hamburg, aus Kiel 5 Uhr 15 Min. früh, in | wl Ñ Brü s Fa hren für den Verkehr von Fracht- und der Ankunft des Geschwaders entgegen, E a l Sie E Russen 520 2 Drt e0: O aliene u ier | 404, Denver 28 Mt roe Uni 504. Silber | 0 p ine Faß (50er) 57,50, do. soco ohne Faß Gesellshaft. Ord. Gen. - Vers. in Hamburg 8 Uhr 13 Min. Vormittags, iu Berlin 1 Uhr Mittags. beer? soweit derben ah dem Geseß vom 15. Juni 1885 ir E eig. E: Mewe Pott t h S Birenuf Ga: 49), Daf Egypter 98,60. Conv. Trt 2060 Bullion 887. erred d S S (S T B) ander, S d Mi Euscheder , 3) Linie Lübeck—Kopenhagen—Malmö. : 99 s estattet ist, mit San sgewihten von mehr als rufen “wet fie vor der sogenannten engen Einfahrt, d. h. d türk Anle! 85,10, Zta port. Anleihe 29,50, } Geld leiht, für Regierungsbonds 12, für andere beriht. Kornjuder excl. von 929% 17,65. Korn. Elseunabs + Gesellschaft, Ord. s Batten silden bis Gude September in beiden Richtungen 000 kg ift nu Dei bie Ladun aus einer untheilbaren | sechs Meilen în See liegen bleiben. Groß war daber die

O O PolTtente SEDD| Sihecheitos 14% zuer excl. 88% Rendement 16,90, Nachproducte Gen.-Vers. in Dortmund. | agent At E j