1892 / 126 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

mit durch Condensatoren bewirkter Phasenver- | Klasse. Vertreter: C. Mundelius in Berlin SW., | Klasse. Klasse. : Zahnrades aus der Zahnstange vom läutevorrihtung. . C. Stirmeister in | Klasse. E . : Fiebur M. San und M. Lebiee in ai 63430. Faßzug mit selbstthätigem [leshes Ufer 20. Vom 20. August 1891 ab. | 64. Nr. 63 321, aßhahn - Verschluß. _— Nr. 63 406. Trockenofen. X. Charles Petroleumbrenuner trennbarer D htführer. Flöha. 11. April 189 Se. 321. 1 33. Nr. 4453. Haarnadel mit schraubeu- aris; Vertreter: J. Brandt u. G. W. von Sperrshloß. K. Albreht in Frankenthal. | Klasse. : A. Vogler in Robrdorf, Kanton argau | inzWavreille bei Rochefort, Belgien; Vertreter: | . E. Klöpfel & Sohn in. Erfurt, Regierungsstr. | Klasse. : : förmig gewundenen, einauder umgreifen- Nano fi in Berlin W., Friedrichstr. 78. Vom Vom 6. Oktober 1891 ab. 47. Nr. 63462. Neuerungen an Reibungs- Schweiz; Vertreter: H. & W. Pataky in Berlin S. Glaser, Kgl. Geh. Commissions-Rath, in 13. April 1892. K. 429. 20. Nr. 4502. Markirzeicheu für zusammen- den Scheukeln. Fried Edm. Wünsche, In- 1. August 1890 ab. Nr. 63 442. Innenreifen mit Gargel für kuppelungen mit Ein- und Ausrückung durch NW., Luisenstr. 25. Vom 7. Juni 1891 ab. erlin SW., Lindenstr. 80. Vom 15. Dezember | Klasse. ; : laufende Geleise. Gustav Köhler in Ham- genieur in Stuttgart. 12. April 1892. W. 306. Klasse. ässer aus Fournieren. C. Spannagel in ais -schiefe cen: Zusaß zum Patente | , Nr. 63 326. Bieruhr. E. Hrudnik, x 1891 ab. i 4, Nr. 4517. Sturmlaternen - Cylinder mit bur Eppendorfer Landstr 62. 14. April 1892. | 34. .Nr. 4240. Schalen und Hefte jeder 22. Nr. 63 318, Verfahren zur Behandlung von erlin, Adlerstr. 6. Vom 3. Januar 189 ab. r. 58 383. D. Hahn und C. Treiber in u. k. Oberlieutenant, in Wien VIII, Laudon. Nr. 63 431, Vorrichtung zum Trocknen von Anzündevorrichtung. nann Buchholz in N42. Se : : orm für Messer Bistouris, chirurgische Holz- oder Steinkohlentheerölen, um dieselben Nr. 63445. Vorrichtung zum Verstellen Stockerau b. Wien; Vertreter: Theodorovié & asse 49; Vertreterin : Firma Theodorovié & Getreide. C. Pogge in Dammwolde bei Aubach bei Neuwied. 16. pril 1892. B. 458. | , Nr. 55. Selbstthätiger Schienenreizi- unstrumente, Gabeln und Ler Ce Yex aus als Holzanstrich u. \. w. verwendbar zu machen. der Sägen im Gatter. O. LeinbroŒ in Gott- Comp. in Berlin NW., Karlstraße 41. Vom domp. in Berlin NW., Karlstr. 41. Vom Wendish-Priborn, Mecklenb. Vom 10. Oktober | 6. Nr. 4261. Wannen-Maischapparat. Otto ungs-Apparat. Ferd. Kraus in Köln a./Rh., luminium-Blech oder aus Aluntinium- Dr. Graf «& Co. in Berlin S., Branden- leuba, Suhsen. Vom 23. Januar 1892 ab. 29. Oktober 1891 ab. 15. August 1891 ab. 1891 ab. tel in Grimma i./S. 8. April 1892. eyerstr. 12/14. 16. April 1892. K. 456. Gufß oder aus Legirungen dieses Metalles. burgstr. 23. Vom 16. Mai 1891 ab. Nr. 63 475. Maschine zum Raspeln von | 48. Nr. 63 408, Vorrichtung zum Entfernen| , Nr. 63 338, Luftabs{lußvorrichtung an «„ Nr. 63 440. Jalousie-Darre. 7s R: H. ¿-399. Ï Sage 6 21. Nr. 4231. Durch Luft isolirter Leitungs- Vereinigte Fabriken Erberscher Stahlwaaren, s Nr. 63 325. Verfahren zur Ueberführung Möbeltheilen und dergl. mit rundem Quer- verzinkter Gegenstände aus dem Bade. Th. Schmußfammlern bei Bierdruckleitungen. A. Teichel in Mügeln bei Dresden. Vom 15. De- | , Nr. 4337. Bierkühlapparat mit Längs- draht. Siemens & Halske in Berlin, Mark- Hermann Böhme in Neustadt i./S. 6. Avril tetra-alkylirter Rhodamine in gelbstihigere minder shnitt. F. Sedlák in Böhmisch-Kamniß; ones in Netherton, England; Vertreter: Bodden in Duisburg. Vom 20. Oktober zember 1891 ab. : ; __ trägern, bestehend aus dicken, beiderseits grafenstr. 94. 4. April 1892. S. 202. , ‘1892. V. 73. alkylirte Farbstoffe. Badische Anilin- und Vertreter: W. J. E. Koch in Hamburg. Vom . C. Glaser, Kgl. Geh. Kommissionsrath, und 1891 ab. S3. Nr. 63 387. Leicht zerlegbare und wieder festgelagerten Metallstäben. Ludwig Künzle | , Nr. 4237. M enDor (Kohlenelektrode) Nr. 4243. Zweitheilige, durch Federdruck Sodafabrik in Ludwigshafen a/Rh. Vom 30. Juli 9. Januar 1892 ab. . Glaser, Reg. - Baurkeister, in Berlin SW.,| , Nr. 63339. Nee Blas: W. zusammenseßbare Schlaguhr. -— W. Felder in in Heidelberg. 4. April 1892. K. 418. mit Metallkern. Anton E und Josef wirkende Wäscheklammer. Herrmann Heine. 1891 ab. Nr. 63 476. Sägen-, Feil- und Schränk- Lindenstr. 80. Vom 30. Dezember 1891 ab. Schüße, Locomotivführer, in Berlin O., An: Heidelberg, Karlstr. 9. Vom 4. Februar 1891 ab. | S8. Nr. 4241. Papprolle zum Aufrollen von ar in Hronov, Böhmen; Vertreter» W. F: in “Giebichenstein. 22. Februar 1892. 24. Nr. 63 394, Zugregler. J. Me J. maschine. Lieguitzer Eisengießerei und | 49. Nr. 63364. Verfahren zur Herstellung dreasftr. 23. Vom 21. Oftober 1891 ab. S5. Nr. 63 395. Ausflußhahn. E. Schneider Seiden- und e Stoffen. Wilhelm . Koch in Hamburg, Zeughausmarkt 42. 6. April . 294. S i Adolphus in Chicago, Nr. 594 Lincoln Avenue, Maschinenfabrik von Teichert & Gubisch von Weichendrehstühlen aus Schweißeisen. —| „, Nr. 63 342. Vorrichtung zum Vers ließen in Chemniß. Vom 22. Juli 1891 ab. Brömmel in Krefeld. 6. April 1892. 1892. T. 110. - J i: Nr. 4246. eleisen mit gefröpftem Staat Illinois, V. St. A.; Vertreter : Robert in Liegnitz. Vom 17. Januar 1892 ab. F. Melaun in Uge D./Schl. Vom von mit Hebelvershlüssen versehenen Flaschen. 86. Nr. 63 328. Webstuhl zur Herstellung B. 449. i „Nr. 4239; Magnetanker mit Mde ewicht Träger für den Griff, Aug. Fachte & Co. R. Schmidt in Berlin SW., Königgräßerstr. 43. | 39. Nr. 63 323. Masse für Lager u. dergl. 11. September 1891 ab. L. Mittenzweig in Friedeberg i. d. Neumark. plüschartiger Gewebe. W. Britain jun. in | , Nr. 4255. Wiekelschiene für Manufactur- an Stelle der sonst üblichen -Abreißfeder. in Düsseldorf. 7. April 1892. F. 215. Vom 21. Juli 1891 ab. i und Verfahren zur Herstellung derselben. N .| „Nr. 63 448. Verfahren zur Herstellung von Vom 29. Oktober 1891 ab. London, 28 Lambton Road, Honney Nise; Ver- waaren, aus 2 oder 3 Keilen besteheud. Körting & Mathiesen in Leipzig, Blumengasse 1. Nr. 4247. Kinderficherheitsgéhstuhl. Aler «„ Nr. 63 396. Walzenförmiger, drehbarer Rost. H Holmes- in Gardiner, Maine, V. St. A.; Gasbrennerarmaturen mit Brandplatte aus einem | , Nr. 63 420. Halter für Schau- und Schöpf- treter: R. Deißler in Berlin C., Alerander- Gustav Staib i. F. Schoop & Co. in Biberach 6. April 1892. K. 419. i u. Apollo Zagórski in Berlin F, Gitschiner- H. Rohweder in Neumünster, Holstein. Vertreter: C. Fehlert & G. Loubier in Berlin NW., Stück. J. Bergeou in Gelnhausen. Vom gläfer. M. Sloman in Kiel, Sophienblatt 69. straße 38. Vom 19. he I a./Riß. 8. April 1892. St. 135. s Nr. 4350. Durch Luft isolirtes verseiltes straße 51 a. 7. ‘April 1892. 3. 43. Vom 23. Juli 1891 ab. i Dorotheenstr. 32. Vom 16. Juni 1891 ab. 17. Juli 1891 ab. Vom 10. Juli 1891 ab. r. 63 378. Vorrichtung zur felbstthätigen | „, Nr. 4301. Vindfadenhalter mit selbst- Leitungsfkabel mit zwei Leitungsdrähten. r. 4293. Erkerschild mit beweglichen 25. Nr. 63 337. Verfahren zur Befestigung | 40. Nr. 63 404. Flammofen. F. G. BVates| , Nr. 63 449, Nach jeder Richtung hin ver-| , Nr. 63 425. Pl aea an Fässern. Regelung der Fadenspannung bei Schlichtmaschtnen. thätigem Aufwickler. Heinr. Hast in Dresden, Siemens & Halske in Berlin, Markgrafenstr. 94. ACEN gen. Georg Reuter in Bürgel der Pompons (Fadenbällchen) an den Aufhänge- in Philadelphia, 2005 North Soûege Ave., V. stellbarer Bohrknarrenbügel. J. Juergens F. Schumanu in Berlin N., Tiestr. 9 T y. Firma Berger - André in Thann, Elsaß. Güterbahnhofstr. 4. 6. April 1892. O 0ST, 4. April 1892. S. 204] : a. M. 8. April 1892. N. 238. : \{lingen. R. A. Swoboda in Annaberg in St. A. ; Vertreter: C. Feblert und G. Loubier in Höntrop, Westf. Vom 22. Juli 1891 ab. Vom 19. August 1891 ab. Vom 15. November 1891 ab. 5 9, Nr. 4251. Vürste, welche mit einer oder | , Nr. 4351. Durch Luft isolirtes verseiltes Nr. 4263. Zeitungshalter aus zwei buch- Sachsen, Bismarckstraße 5. Vom 10. Oktober in Berlin NW., Dorotheenstr. 32. Vom 3. No-| , Nr. 63454. ydraulishe Nietmaschine; | 66, Nr. 63 405. Messer für Maschinen zum Nr. 63 474. Spindelarretirung für Web- mehreren Platten aus Kautschuk oder Filz Leitungskabel mit vier Leitungsdrähten. rückenartig mit einander verbundenen halb- 1891 ab. vember 1891 ab. : Zufaß zum -Pateute Nr. 46 948. V. Schön- Abdrehen von Fleishblöcken. A. Knelle in {hüßen. V. Graumüller und Gebrüder versehen ift, die auf der einëèn Seite in Siemens & Halske in Berlin, Markgrafenstr. 94. runden oder kantigen Stäben. Thiele & « Nr. 63 432. Selbstthätiger Waarenabzug | 44. Nr. 63 372. Selbstverkaufender Gasme ser. bah in Prag; Vertreter: C. Pieper in Berlin Hannover, Kronenstr. 16. Vom 24. November Harnisch in Gera, Neuß j. L. Vom 25. De- einer oder mehreren Rillen befestigt find, 4, April 1892. S. 203. Dureh gin Dresden A. 8. April 1892. an Rundwirkmaschinen. H. Ficker in Chemnitz D. Orme, in Firma George Orme & Co., NW., Hindersinstr. 3. Vom 3. September 1891 ab. E zember 1891 ab. die in der Einfassung der Vürste fich be- | , Nr. 4486. Ausziehbarer Luster für elef- 1E. ch ; i./Sachs., Mathildenstr. 8 T. Vom 13. Oktober in Oldham, Grafschaft Lancaster, England; Ver- 1891 ab. 68. Nr. 63344. Zapfenthürband. A, ——— finden, oder die an den Bürstenrändern trische Glühlichtlampen. Alfred Kißling in Nr. 4264. Exntfaltbarer Photographie- 1891 ab. treter: C. Rob. Walder in Berlin SW., Groß-| „, Nr. 63 455. Verfahren zur Herstellung von Kratochvil in Ratibor, Sandstr. 4. Vom Gebrauchsmuster angebracht find. Samuel Abraham aus Cleve- Wien IIL., Untere Viaductgasse 33; Vertreter : rahmen. B. Borchard Nachf. in Berlin SW., 26. Nr. 63 316. Apparat zur Erzeugung von beerenstr. 96. Vom 22. Oktober 1891 ab. Scharnieren. Badische Normalwerkzeug- 3. November 1891 ab. S . land, z. Zt. in Brüssel, 89 rue de Confolation ; C. Rob. Walder in Berlin SW., Großbeeren- Ritterstr. 77/78. 8. April 1892. B. 444. Gas aus flüssigen bblenwasserstolten und zur | Nr. 63 376. Uhrständer mit Leuchtvorrich- fabrik Ettlingen in Ettlingen i./B. Vom | , Nr. 63 423. Brief- und Frühstüskasten. Eintra ungen. Vertreter: F. C. Glaser und L. Glaser in Ee 96. 1E April 1892. K. 445. q Nr. 4329. An zu öffnende Fensterflügel Verbrennung dieses Gases. P. Humbert jr. tung. A. Fischer in Homberg a./Rh. Vom 11. September 1891 ab. H. Rottsieper in Berlin W., Culmítr. 18. gung Berlin SW., Lindenstr. 80. 7. April 1892. | 23. Nr. 4348. Seifenstücke in Form eines befestigter Gardinenschoner. Marx Zimmer in Boston, Mas}., V.St.A. ; Vertreter: Specht, 31. Oftober 1891 ab. „_ Nr. 63 457. Spiritusgebläselampe. F. Vom 13. August 1891 ab. Nr. 3052 und 4231—4521, 4657—4659, A. 124. : i / : Dreiecks. L. Wunder in Liegniy. 9. April in Breslau, Neudorfstr. 37a. 29. Februar 1892. Ziese & Co. in Hamburg. Vom 26. August | „, Nr. 63379. Knopf, welcher durch Feder- Hugershoff in Leipzig, Turnerstr. 25. Vom | „, Nr. 63 470. Shlüffelbehälter. Dr. S Klasse. f / Nr. 4480; Pinselbefestigung mittelt einer 1892. W. 314. : / 3. 32, E - : 1890 ab. wirkung an das Kleidungsstück angepreßt wird. 13. September 1891 ab. Lütje, pract. Arzt in Altona, Große Bergstr. 244. 3. Nr. 4232. Hosenträger mit Streckstangen. geschlißten federnden Sülse. Anton Bieder-"| 24. Nr. 4254. Sparroft mit Vienenzellen- Nr. 4334. Schaufenstergestell mit Trieb- « Nr. 63 403. Apparat zur Herstellung von W. D. Dale in Plaistow, Grafschaft Esser, Nr. 63 460. Lichtschirm für das Schweißen Vom 2. Dezember 1891 ab. : Friedrich Volger in Braunschweig, Autorstr. 17. mann in Augsburg, 9. April 1892. B. 433. feldern. Hugo Wilish in Homberg a./Rh. werk. Joh. Fey in Offenbach a./M., Mathilden- Leucht- und Heizgas aus Oel und Luft. Ch. England ; Vertreter: M. Schöning in Berlin 8., von Metallen mittelst des elektrischen Lichtbogens. | 69. Nr. 63 343. E a für 9. April 1892. V. 71. _Nr. 4493. Stielbefestigung für Besen, 8. April 1892. W. 315. i straße. 2. April 1892. F. 205. H. Wilder in Boston, Grfsh. Suffolk, Maff, Prinzenstr. 12. Vom 18. November 1891 ab. ÿ: Howard in Coombs Wood Tube Works, Sicherheitsplatten an striltälern, —= C. F Nr. 4245. Tricot-Hemden und Unter- Schrubber, Bürsten, Pinsel u. dergl. Joh. | , Nr. 4331. Schornsfteindeplatte mit zu- Nr. 4347. Reibe für Haushaltungszwecke, as

V. St. A. ; Vertreter: H. Pataky u. W. Pataky | 45. Nr. 63 327. Keimapparat. O. Wittich alesowen bei Birmingham, England; Vertreter Ern in Wald b\Solingen. Vom 30. Oktober jacken mit doppeltem Rücken, doppelter Winand in Godesberg, Hauptstr. 41. 12. April chörigen Einsfteck- oder Aufsatzrohren. deren Reibfläche durch in ein Brett ge- in Berlin NW.,, Buisenst S Bom 27. ftaber und H. Stock in Wittenberge. Vom 16. August . Möller in Würzburg. Vom 20. Oktober 1891 ab. : Brust nebst Leibwärmer und seitlichem nach 1892. W. 304. : oh. br in Kempten, Bayern. 11. März triebene Stifte gebildet wird. H. J. Bodo 1891 ab. 1891 ab. 1891 ab. 71. Nr. 63 360. Schuhwerk mit hohlschaftigen der Achselhöhle genei tem Schluß für | „, Nr. 4521. Besen, bei welchem man den 1892. B. 361. , in Eibenstock i./S. 9. April 1892. B. 432.

31. Nr. 63 330. Verfahren und Vorrichtung | , Nr. 63 346. Sicherheitshaken zum Befestigen „_ Nr. 63 463. Einstellvorrihtung für das Beschlagszwecken. J. H. Borrett in London, Männer, Frauen und Kinder. A. Arnold Borstentr Zes gegen den Stiel in be-| , _Nr. 4495. Hohler Rostkörper mit Wind- Nr. 4476. Möbelrolle mit einer an einem zur Herstellung von Metall-Cylindern, Röhren, von Vieh im Stalle. K. A. Weißhaupt in Verbindungsrad des veränderbaren A ahabfder- N. 700 Holloway Road; Vertreter: F. Edmund & Co. in Siegmar b. Chemnig. 23. März 1892. liebigem Winkel einstellen kann. Friedrich einströmung. Jofef Kudlicz in Prag-Bubno Ende geschlossenen Hülse. Felix Schäfer in Geschossen u. dergl. dur Centrifugalguß; Zusaß Obermeisa b. Meißen. Vom 7. November 1891 ab. vorgeleges an Bohrmaschinen. Bernhard Thode & Knoop in Dresden. Vom 18. Juli E. 129. G L : Frankenberg in Berlin, Prenzlauerallee 221. und D. Berl in Prag, Reitergasse, und in Wien; Berlin, Schlesischestr. 3. 9. April 1892. zum Patente Nr. 62 034. H. Lane in Sine «„ Nr. 63 380. Zaum für störrige Thiere. Fischer « Winsch in Dresden. Vom 1. No- 1891 ab. : _Nr. 4330. Priester - Vinde mit Ein- 16. April 1892. F. 217. : E Vertreter : R. Deißler únd Julius Maemecke in Sch. 324. / fin, Grfsh. Warwick, Corporation Street, und F. I. Schöttuer in Karlsbad, Böhmen ; Ver- vember 1891 ab. Nr. 63 393, Schuhwerk mit durhlochten richtung zum Einschieben eines leinenen | 11. Nr. 4345. Handhebel-Papierschueide- Berlin C., Alexanderstr. 38. 12. April 1892. Nr. 4479. Vorrichtung zum Puten von E. Th. Foerster in Berlin, Alte Jacobstr. 5. treter: N. Deißler in Berlin C., Alexanderstr. 38. | „, Nr. 63 464. Blecverstärkung bei Niet- Gummisohlen. Firma A. Sachs in Berlin W,, Stehkragens. ranz Fengler in Breslau, maschine mit Anschlagknagge und Zapfen, K. 433. 4 : : Efßbestecken u. dergl. Vominikus Werner in Vertreter: C. Pieper und H. Springmann in Vom 22. November 1891 ab. und Schraubenverbindungen. J. Arends in Leipzigerstr. 33. Vom 16. Juli 1891 ab. : Ritterplay. 21. März 1892. F. 176. den Hut des Messers genau einzustellen. | 25. Nr. 4262. Combinirtes Filet - Guipure-. München, Heustr. 5. 9. April 1992. 4 M 314: Berlin NW., Hinderfinstr. 3. Vom 8. Sep- | Nr. 63 §83. Künstlicher Fuchsbau. Ph. Aachen, Lousbergstr. 11. Vom 3. November | 72. Nr. 63 333. Nüklaufbremse mit selbst- Nr. 4333. Federnder Cravattenhalter. Franz Franke in Berlin, W., Mauerstraße 33. Gardinengewebe aus 2, 3 und 4 fach Nr. 4481. Zerlegbarer Stiefelauszieher tember 1891 ab. Deichmann, Rittergut Gilserhof b. Borken, 1891 ab. thätigem Vorlauf für Räderlaffeten. H. Großer, Bernh. Kluxen in Münster i./W. und S. L. 11: April 1892. F: 212. VBaumwollgarnen gearbeitet und unter mit verstellbarer Gegendruckvorrichtung.

« Nr. 63 336, Maschine zum Gießen von Hessen-Nassau. Vom 19. Dezember 1891 ab. Nr. 63 465, Feilenhobelmaschine. Kaibel Ober-Feuerwerker im Fuß - Artillerie - Regiment Kinsbruner in Düsseldorf. 2. April 1892. | , Nr. 4473. Albumschloßknopf, dessen Handhabung zweierlei Punktzahl anf dem Louis Heller in Minden i. Westf. 9. April 1892. Gitterplatten für Sammlerbatterien. A. F. Nr. 63 386. Angelhaken. J. Stretsch «& Sieber in Worms. Vom 15. November von Vieskau (Schlesisches) Nr. 6 in Posen, K. 416. / : Hälften durch Federkraft gegen die Loch- englischen Gardineuwebstuhl hergestellt. H. 396. - ' Madden, 93 Mechanics Str., Newark, Staat in Newark, New-Jersey, V. St. A.; Vertreter: 1891 ab. A Schügenstr. 26. Vom 27. September 1891 ab. Nr. 4344. Federknopf (Schließe), bei wandungen im Randblech gedrückt werden Pohland & Co. in Falkenstein i./Vogtl. 8. April Nr. 4482. Wasserspucknapf, dessen Seiten- New-York, V. St. A. : Vertreter: E. A. Brydges C. Pataky, in Berlin 8.7 Prinzenstr. 100. Vom | , Nr. 63 466. Herstellung von Mefssererlen | , Nr. 63 340. Schrotpatrone mit einer die welchem der Verschluß durch Einführen und bei welchem Ansäte das Herausfallen 1892. P1322. : wände anstatt narh inneu etwas nah außen in Berlin NW., Luisenstr. 43/44. Vom 7. Of- 13. Januar 1891 ab. mit massiven Backen. E. Linder und F. anze Pulver- und Schrotladung enthaltenden des metallenen Verschlußknopfes in die aus dem Loche verhindern. eFrib Schauer | , Nr. 4506, Platine und Centraslstellung agi Eisenwerke Gaggenau A. G. in tober 1891 ab. : Nr. 63397. Mähmaschine. L. Jau- Linder in Ohligs. Vom 27. November 1891 ab. Einsaß ülse. W. H. Saenger in Kloßsche federude Oese bewirkt wird. F. I. Heine in Berlin, Schaeférstr. 4. 15. März 1892. derselben am Rundwirkstuhl. Georg Hentschel E 11. April “1892. —- E. 141.

32. Nr. 63 443, Verfahren zur Herstellung von fowsfi in Rehden, Westpr. Vom 30. Juli | , Nr. 63467. Maschine zum Biegen von /b. Dresden. Vom 22. Oktober 1891 ab. in rag Nekazanka ; Vertr. : Edwin A. Brydges Sch. 256. p M , & Co. in Chemniß, Mathildenstr. 8. 14. April r. 4455. Kettenführung an Wäsche- Glasgefäßen aus Glastafeln. I. Armstrong, 1891 ab. mit Metallmantel ausge|statteten Röhren aus | „Nr. 63 355. Sprenggeschoß mit die ein- in Berlin NW., Luisenstr. 43/44. 11. April 1892. | 12, Nr. 4252. Filtrirgefäß mit herausnehm- 1892. H. 391. : : mangeln. C. H. W. Reichel in Loshwitz 254. West Bromwich, Grfsch. Stafford, England; | 46. Nr. 63357. Kreisende Druckluftmaschine Papier oder anderen isolirenden Materialien. zelnenSprengstoff-Componenten in unvermischtem, H. 392. - baren doppelten Filtrirböden. Metalltuch- «„ Nr. 4513. Auf Tüll tambourirte Schuuren- 11. April 1892. N: 241. i: Vertreter: E. A. Brydges in Berlin NW. mit ständiger Beheizung. F. A. Schöpfleuthner S. Bergmann in Berlin N., Fennstr. 21. Vom nicht erplosivem Zustande enthaltenen Kammern Nr. 4346. Kleiderraffer, bestehend aus fabrik Düren, E & Wergifosse in Düren. ardine mit Häfel- und Schachtel-Ein- Nr. 4487. Mehrfitige Schulbank mit Luisenstr. 43/44. Vom 13. Januar 1892 ab. in Wien; Vertreter: W. H. Uhland in Leipzig- 29. November 1891 ab. mit je einer Rotationsmishvorrihtung. einem am Unterkleide befestigten Band, 7. April 1892. M. 326. ätßen. Gebr. Tegeler in Plauen i./V. querverstellbarem Tischblatt. Karl Kähl in

33. Nr. 63 345. Vorrichtung zur Feststellung Gohlis. Vom 15. Mai 1891 ab. «„ Nr. 63 469. Selbstthätige Zuführungsvor- D Paittia Enuma in Amsterdam; Vertreter: einer darauf verschiebbaren Klemmschnalle | , Nr. 4336. Apparat zum Mischen von 16. April 1892. T. 122. Gotha. 11. April 1892. K. 449. i G ;

von Hüten in Hutschachteln. F. Steinbart | , Nr. 63 369. Gasmaschine mit mehr- richtung an Unterlagscheibenpressen. G. Weber : Pataky in Berlin NW., Luisenstr. 25. und von dieser ausgehenden innen an das Gasen und Flüssi feiten. E. Th. Foerster | D7, Nr. 4335. Ventilationsapparat mit Vor- r. 4488. Aufthauer für ugefrorene in Hamburg, Retbenee D2. Vom 5. No- blättrigem, zugleich als Luftpumpe dienenden in Gevelsberg i/W. M 1. Dezember 1891 ab. Bom 1. März 1891 ab. i Oberkleid anzunähenden Schnüren oder in Berlin, Alte Sacobstr. 9. 2, April 1892. richtung zum Sammeln und Entferuen Fensterscheiben. I. F. A. van Nes in Nosen- vember 1891 ab. Plattenfederkolben. C. Hoffmann in München, | 50. Nr. 63 418, Verbindung der Staubfang-| , Nr. 63358. Vorri tung zum Abfeuern Bändern. Arno SMUlze - in. Berlin 8., C200 i; : Î von Staub 2c. Julius Pintsch in Berlin 0., dal, Prov. N.-Brabant, Holland; Vertreter :

Ï Nr. 63 416. Seitenriegel für Taschen- Sendlingerstr. 7. Vom 6. Oktober 1891 ab. vorrihtung mit Zerkleinerungsmashinen. zweier Läufe mittels eines Abzuges. E. Kettner Wasserthorstr. 52. 9. April 1892. Sh. 323. | 13. Nr. 4256. Einstellung eines horizon- Andreass\tr. 72/73. 2. April 1892. P. 125. Robert Deißler und Julius Maemecke in bügel. E. Ph. Hinkel in Offenbach a. Main. | , Nr. 63373. Schalldämpfer für Auspuff- F. Pelzer in Dortmund. Vom 4. Juni 1891 ab. in Köln a/Rh., Hohbestr. 67. Vom 19. Juni « _Nr. 4349. _Korset mit Gummiband- talen Siederohrs in einen Flammrohr-| , Nr. 4483. Vorrichtung zur Zuleitung Berlin C., Alexanderstr. 38. 11. April 1892. Vom 20. Februar 1891 ab. maschinen. J. Patrick in Frankfurt a/M.,| „, Nr. 63 427. Schutßvorrichtung- für Walzen- 1891 ab. L e : einsäßen zwischen Brust und Rücken- kessel mit \chraubenförmiger Zivangsfüh- und Ableitung von Luft in thunlichster N. 76.

34. Nr. 63354. Federbesen. J. T. Hair Lindenstr. 32. Vom 22. Oktober 1891 ab. stühle u. dergl. gegen Explosionen. L. Wagner | , Nr. 63 426. Kastenmagazin für Cylinder- theilen. Thekla Brauer in Roßwein i./S., rung der Flamme. Otto Thost in Zwickau Vertheilung. Ludwig Zechmeister in München. Nr. 4489. Bettstelle sammt Bettung in Chicago, Illinois, V. St. A.; Vertreter: | , Nr. 63 377. Petroleumpumpe für Petro- und Ï. Marr in Baltimore, V. St. A. : Ver- vershlußgewehre; Zusaß zum Patente Nr. 60 623. Weinbergstr. 17. 23. März 1892. B. 394. i. S. 8s. April 1892. T. 114. 11. April 1892. Z. 45. durch Schienenparallelogramme zuammen- Brvdges u. Co. in Berlin NW., Luisenstr. 43/44. leummaschinen. —. Firma Carl Pieper in treter: Gerson & Sachse in Berlin SW., Friedrich- Dr. A. Nitter Jurunitschek von Wehrstedt « _Nr. 4474. Schnurhalter für Handschuhe, Nr. 4257. Halbkreisförmig aus Eisen | , Nr. 4509. Ventilationsbrause mit legbar: Carl Walz in Mergentheim. 14. März Vom 10. Dezember 1890 ab. Berlin NW., Hinderfinstr. 3. Vom 7. November straße 233. Vom 9. September 1891 ab. in Wien T1, Graben 29; “Vertreter: C. Pieper Stiefel und Korsets. Otto Glismann in gefertigter Einbau in Flammrohre, ge- hydraulischer Reinigungseinrichtung. Hein- 1892. W: 256.

Nr. 63 362. Spirituskocher. H. Bensch 1891 ab. j « r. 63429, Getreideshälmashine. in Berlin NW., Hindersinstr. 3. Vom 25. August Hamburg, Winterhude, Ulmenstr. 40. 9. April tragen auf eisernem Bügel, bei welchem rich Nöth & Co., Commanditgesellshaft in Mann- Nr. 4490. Elektrisches Licht und Strom in Berlin S., Elisabethufer 22. Vom 26. August | 47. Nr. 63 332. Federnde Kuppelung mit von A. Wimmer in Scheibbs, Nieder - Oesterreich ; 1891 ab. ; : 1892. G. 217. rings um den oberen Theil des Flamm- heim. 16. April 1892, N. 252. selbst erzeugender Nachttisch mit elektrischer 1891 ab. den Federenden abgleitenden Knaggen; 2. Zusay Vertreter: N. Lüders in Görliß. Vom 12. Sep- | „, Nr. 63 439. Sprenggeshoß mit mehreren, « Nr. 4475. Federbesaß aus zwei oder rohrs genügend Raum für den Durchzug| , Nr. 4510. Ventilationsbrause mit Zug- Klingel- und Telephon-Vorrichtung. Burck-

Nr. 63 428. Polsterung für Keilkissen. zum Patente Nr. 59 456. Frau M. Gawroa tember 1891 „ab. A N die Sprengstoff - Componenten in unvermischtem mehr verschiedenfarbigen, nach dem der Feuergase gelaffen ist, Otto Thost in poxrieenng zur Reinigung. Heinrich Nöth hardt & Richter in Mulda i./S. 12. April E. Fischer in Cöthen, Weintraubenstr. 34, Vom in Stettin, Pommerensdorferstr. 13. Vom | 52. Nr. 63 356. Maschine zum Aufreihen von Zustande enthaltenden Kammern. F. Franken- Kräuseln miteinander vereinigten Feder- Zwickau i./S. 8. April 1892. & Co., Commanditgefellshaft in Mannheim. 1892. B. 435.

10. September 1891 ab. 26. September 1891 ab. 4 Tafeln. F. Gerber in Landshut, Bayern, berg in Berlin N., Prenzlauer-Allee 221, Hof l. lagen. Richard Nelson in Firma: Gebr. Nr. 4258. Kegelförmige mit der Spite 16. April 1892. R. 253. Nr. 4496. Aus einer einzigen Blech-

Nr. 63 447. Speigefäß. H. Ziegler in| , Nr. 63334. Wendegetriebe mit Kegel- Obere Altstadt 4, 111. Vom 6. März 1891 ab. und die Firma A. Kuhnt & R. Deißler in Nelson in Berlin W., Friedrichstr. 194. 9. April dem Feuer zugewandte Einsäte aus fener- | , Nr. 4511. Ventilationsbrause mit Reiui- platte hergeftellter Bottich mit tiefem Sa. München, Rottmannstr. 14 111, und C. Stiefet reibrädern und Reibungskuppelung. A. Monski | , Nr. 63 392. Federmotor für Nähmaschinen. Berlin C., Alexanderstr. 38. Vom 13. Dezember 1892 N (D. beständigem Material, welche ein Anprallen ungsvorrichtung. Heinrih Röth & Co,, Brauerei Lauter, Albin Beck in Lauter i./S. in Dietenheim. Vom 11. April 1891 ab. in Eilenburg. Vom 27. September 1891 ab. I. M. Brosius in Atlanta, Staat Georgia, 1891 ab. y A Mr: 4491 aarschneide- und Frisir- der Flamme vermeiden, die Heizgase be- Sommanditgefellschaft in Mannheim. 16. April 12. April 1892. B. 436.

36. Nr. 63 366. Heißwasserofen. Deutsche Nr. 63 341. Antreiben der Bleidichtung V. St. A.; Vertreter: Robert R. Schmidt in| , Nr. 63 441. Naketen-Geschoß und Geschüß. mantel. F. . Zimmer in Bockenheim- quem an der Rohrwandung entlang führen 1892. R. 254. Nr. 4497. Jn einem Möbel unterge- Coutinental - Gas : Gesellschaft in Dessau. bei Muffenrohrleitungen dur Pressen und zu- Berlin SW., Königgräterstr. 43. Vom 24. Mai Th. J. Lovegrove in New-Egypt, New-Jersey, Frankfurt a./M. 12. April 1892. Z, 44. und gleichzeitig die Flugasche aus dem| , Nr. 4512. Ventilationsbrause mit der brachte Wäschemangel. Wenzel Koncinsky Vom 16. September 1891 ab. gehöriges Werkzeug. W. Daehr, Königl. 1891 ab. 2 i : und W. G. Huey in Philadelphia, Pennsf., V. «„ Nr. 4507. Handschuh, bei welchem der F beseitigen. Otto Thost in Mündung central gegenüberliegeudem un- in Alt- Gersdorf i./S. 13. April 1892.

Nr. 63 436. Gasofen; Zusaß zum Patente Ragietungs Barcélfler in Berlin NW., Rathe-| „, Nr. 63 468. Augenblicklih wirkende Ein- St. A.; Vertreter: H. u. W. Pataky in Ber- Zwickel mit dem Daumen aus einem ein- widau (/S, 8. April 1892. T. 113. beweglichem Conoid. Heinrih Nöth & Co., K. 431.

Nr. 57 949. J. Rühling in Berlin 8,, nowerstr. 77 TT. Vom 25. Oktober 1891 ab. und Ausrückvorrihtung für Nähmaschinen und lin NW., Luisenstr. 25. Vom 25. Dezember zigen Stück besteht. E. & S. Jay in Paris, Nr. 4259. Birnenförmig construirter Ein- Commanditgesellschaft in Mannheim. 16. April Nr. 4498. Küchengeräth zum Zerkleinern Ritterstr. 89 T. Vom 14. November 1891 ab. Nr. 63352. Seiltrieb mit ungleichen dergl. M. H. Rumpf in Paris, 84 Rue 1891 ab. L i: : Boulevard de Strasbourg 23; Vertreter: A. saß in Flammrohrkefssel, welcher fich auf 1892 N. 251 von Gemüse 2c. Carl Döring in Berlin,

Nr. 63 451. Gaskochheerd. Firma M. M. Nillendurhmessern der treibenden Scheibe; Zusatz d’Hauteville; Vertreter: C. Pieper und H. Spring- | 76. Nr. 63 417. RNingspindel. Spinnerei Mühle und W. Ziolecki in Berlin W., Friedrich- die Rundung des Rohres stützt und durch | 30. Nr. 4371. Deckel auf Glasgefäße für Lindenstr. 25. 13.- April 1392, D. 168. Rotten in Berlin NW., Schiffbauerdamm 29 a. zum Patente Nr. 59 453. Dr. O. Braun in mann in Berlin NW., Hindersinstr. 3. Vom St. Blasien, Theilhaber E. F. Krafft, Com- straße 78. 14. April 1892. F, 102. eine am Scheitel angebrachte Schraube Irrigatoren mit Gestell in Verbindung mit Nr. 4500. Fensterputvorrichtung, deren Vom 26. Juli 1891 ab. Berlin W., Nettelbeckstr. 10. Vom 18. Dezember 29. November 1891 ab. O : : merzien-Rath, in St. Blasien, in Baden. Vom « Nr. 4516. Hosenträger, dessen Schnallen fest in das Flammrohr eingepreßt wird. Schlaufe und Scharnier. Ernst Kleemann | Vürste je nah Bedarf in verschiedene

Nr. 63 458. Ofenthür. C. W. Lang 1891 ab. j Nr. 63 473, Stoffschiebervorrihtung für 1. März 1891 ab. i j zur Aufnahme eines Kammes und einer Dtto Thoft in Zwickau i./S. 8. April 1892. in Erfurt, Karthäuserstr. 56. 11. April 1892. Lagen gebracht werden fann. Josef Stein- in Nürnberg, Eberhardshofstr. 10 a. Vom | , Nr. 63 359. Druckregler für Hochdruckgase Nähmaschinen. Firma Biesolt & Locke in | , Nr. 63 444. Vorrichtung zur Verminderung Vürste mit Spiegel dienen. Benjamin Fuchs D 112 K. 424. müller in Karlsbad, Bahnhofstr. ; Vertreter : 11. Oktober 1891 ab. mit Differentialkolbengetriebe für die Ventil- Meißen. Vom 25. Dezember 1891 ab. / der Reibung zwischen Röhrchen und Spindel an in Düsseldorf. Leopoldstr 50. 16. April 1892. Nr. 4339. Gegenftromvorwärmer, bei Nr. 4376. Deckel auf Glasgefäße für A. Mühle und W. Ziolecki in Berlin W.,

Nr. 63 472. Verbindung von Heizkörpern spindel. Dr. E. Th. Foerster in Berlin SW., | 55. Nr. 63 319, Gemustertes Metallpapier Spinn- und Zwirnmaschinen. J. Robinson F. 218. dem die Scheidewände der Zwischenräume Irrigatoren mit Gestell in Verbindung mit Friedrichstr. 78. 13. April 1892. St. 138. mittels hohler Schraubenbolzen. Neußer Hollmannstr. 17. Vom 28. Juni 1891 ab. und Verfahren zur Herstellung desselben. C. und R. es in Dudley Hill bei Bradford, 4, Nr. 4233. Feuersichere Kerzen- und dadurch hergestellt werden, daß zwei oder Steckzapfen und Scharnier. Ernst Kleemann Nr. 4501. Wasch- und Bade-Einrichtung Eisenwerk, Daelen & Senf in Heerdt bei Nr. 63 368. Umlaufschmiervorrihtung für Lautensall in Wien, Rudolfsheim, Fellerstr. 110 | Tong-Street, Grfsch. York, England; Vertreter: Sturm-Laterne. C. Danneter u. Co. in Kirch- mehr Bleche mit biegsamen Metallzwischen- in Erfurt, Karthäuserstr. 56. 11. April 1892. (zum Waschen, Wannen- und Dampfbad Neuß. Vom 16. Dezember 1891 ab. Lager. D. Hahn und C. Treiber in Stockerau und A. Brandweiner in Wien, Neubau, Kaiser- F: Wirth in Frankfurt a. M. und Dr. Ie heim u. Teck. 5. April 1892. D. 170. lagen spiralförmig zu einer Walze gerollt K. 426. benuzbar). Josef Steinmüller in Karlsbad,

37. Nr. 63367. Gerüst-Shannkette.— K. Schulz b. Wien; Vertreter: M. Mylius in Berlin NW., straße 74; Vertreter: F. Engel in Hamburg. Wirth in Berlin NW., Luisenstr. 27/28. Vom Nr. 4234. Zusammenlegbare Jllumina- werden. Herm. Anderßen in Berlin 8O0., Nr. 4389. Vorrichtung zur Abscheidung Bahnhofstr. ; Vertreter: A. Mühle und W. in Berlin SO0., Reichenbergerstr. 61. Vom Karlstr. 41. Vom 2. Oktober 1891 ab. Vom 21. Mai 1891 ab. : 17. Januar 1892 ab. : tionslaterne zum Freihängen, Aufsteen Oranienstr. 187. 5. April 1892. A. 121. von Gallensteinen. Franz Pretel & Co. in Ziolecki in Berlin W., Friedrichstr. 78. 13. Avril 29. September 1891 ab. i Nr. 63 370. Schmiergefäß für elm er 59. Nr. 63 348. Anordnung cines Luftauslaß- | 77. Nr. 63 324. Einstellvorrichtung der Vorder- und als Wanddekoration mit spreizendem . Nr. 4242. Placatschriften nebst Ziffern, Berlin N., Gr. Hamburgerstr. 32. 8. April 1892, —— SE 139.

Nr. 63 390, Holzverbindung unter Be- mit Drehkolben und Zeigerwerk. G. Oehme ventils in der Druckluftleitung für Apparate zum klauen an Schlittshuhen. J. ch horpe in 23 Lichthalter. Gust. Schwarz sen. in Zwenkau. Einfafsungen und Vignetten für den Placat- 1892. P. 130. Nr. 4503. Taschenbehälter für Salz, nußung von Zakenblechen als verbindendes Mittel. in Düfsseldorf-Grafenberg. Vom 11. Oktober Heben von Flüssigkeiten mittels Druckluft. Vicarage Road, Croydon, Surrey; Vertreter: 9. April 1892. S. 311. drucck, aus Celluloid. H. W. O. Sperling in Nr. 4444. Bruchband, dessen fest an- Pfeffer, oder andere streubare Materialien. L. Grambow in Berlin SW., Mittenwalder- 1891 ab. q J. Solomonica in Chemniß, Annenstr. 23. N. Deißler in Berlin C., Alexanderstr. 38. Vom Nr. 4235. Leuchter mit Anzünudvorrich- Leipzig. 6. April 1892. S. 207. schließeende, unbewegliche Lage am Körper Carl Weinschenk in Offenbah a. M., Dom- straße 11. Vom 11. April 1891 ab. Nr. 63 371, Lösbares Kettenglied. A. Vom 10. November 1891 ab. : 22. Juli 1891- ab. tung und Cigarrenabschneider. Nichard Nr. 4343. Anlegemarke für Tiegeldruef- durch Verbindung mit einer am Bein an- straße 43. . 14. April 1892. W. 308.

Nr. 63 399. Holzflurplatte. F. Theisfing Lamplough in Finsbury Square, Middlesex, | , Nr. 63 438. Einrichtung zur hydraulishen | , Nr. 63 402, Vereinigtes Billard- und Ti- Münich in Reichenbah i. Schl. 5. April 1892. pressen, deren Construction es gestattet, FIeA Bandage bewirkt wird. Diedrich Nr. 4504. ag mit Keilanzug in Münster i./W. Vom 18. August 1891 ab. England; Vertreter: Th. Lorenz in Berlin SW., Ausgleichung von Druckschwankungen in Pumpen volispiel. C. Koßenberg in Hamburg-Hamm, M. 323. das zu druckende Format beliebig zu ver- Martens, Kaufmann in Bremen. 13. April 1892. für Bettstellen. Charles Diestel in Altona, __Nr. 63 401. Gebäude aus in einander ver- Hornstr. 11. Vom 14. Oktober 1891 ab. und Nohrleitungen. Haniel & Lueg in Mittelstr. 67. Vom 18. Oktober 1891 ab. Nr. 4238. Gläserne Handlaterne mit ändern. Franz Franke in Berlin W., Mauer- M. 331. Adolfstr. 156/158. 14. April 1892. D. 167. schiebbaren Theilen. O. Rocholl in Cassel, | , Nr. 63 375. Zwischenbremskegel bei Kegel- Düsseldorf - Grafenberg. Vom 2. Dezember | , Nr. 63 459. Nach Art einer Knarre be- federndem Kerzenhalter. Lippert & Sohn straße 33. 11. April 1892. F. 211. Nr. 4445. Porös-elastishe Binde für Nr. 4505. Mefsserstüßenanorduung bei Amalienstr. 3. Vom 10. Oktober 1891 ab. Reibungskuppelungen. C. Hoppe in Berlin N., 1891 ab. A : wegte Spielzeugfigur mit evealin Gliedmaßen. in Bunzlau. 6. April 1892. G. 215. ir. 4492. Druckschriftlettern mit senuk- chirurgische Zwecke (Ersaß für die Mar- der unter dem Namen „Sonne“ bekannten

« Nr. 63437. Verfahren zur Befestigung von Gartenstr. 9—12. Vom 25. Oktober 1891 ab. | 63. Nr. 63 450. Gumumireifen für ahrräder. M. Daunnhorn in Nürnberg, Kohlenhofstraße. _Nr. 4248. Als Laternenkrönung dienende, recht unterstüßten Ueberhäungen bezw. fenk- tinsche Gummibinde). Gustav Washington Messerputzmaschine. Georg Haller - in Asphaltmastir als Mörtel-, Puß- und Ausfuge-| , Nr. 63391. Lager mit fkegelförmigen Ch. F. Jacobs in Chicago, 187, East Chicago Vom 14. Oktober 1891 ab... einen schwebenden Engel darstellende Figur rehten Aussparungen zur Erzielung Bartels in Hildesheim. 13. April 1892. Ottensen, Altona 1.,, Bornstr. 31. 14. April mittel für Bauten und Bautheile aller Art. Schneiden um feste Zapfen drehbar. P. Hilde- Avenue , „Illinois, V. St. A.; Vertreter: R. | 80. Nr. 63 410. Verfahren zur Herstellung von mit pendeludem Krauze. C. Albert & Co. gleichmäßiger Buchstabenentfernungen im W437, 1892. H. 407.

L. Haarmaun in Eschershaufen b. Holzminden. brandt in Hamburg. Vom 24. April 1891 ab. Deißler in Berlin C., Alexanderstr. 38. Vom in Gels Sandstein. Dr, Schulte im Hofe in Barmen. 7. April 1892. A. 123. E Hermann Butter in Dresden-A. « Nr. 4304. Stock mit Licht und Feuer- Nr. 4508. Nummerhalter für Concert- Vom 21. November 1891 ab. i Nr. 63 415. Kolbenschieberventil mit ge- 25. Juli 1891 ab. / in Gelsenkirhen. Vom 7. Januar 1892 ab. Nr. 4249. Lampenglocen bezw. Cylin- 12. April 1892. B. 434. zeug. Georg Nicolaus in Offenba a. M., stühle mit doppelter Nummer. J. Bupyten

38. Nr. 63 361. Vervielfältigungsmaschine. führten Dichtungsringen und trennbarer Ven-| „, Nr. 63 456. Vorrichtung zum Aendern des | S1. Nr. 63 329, Bleiplombe mit einem aus der mit Vorrichtung zum Feststellen der- | 17. Nr. 4260. Moment Ema cine, G. Biebererstr. 20. 6. April 1899’ N. 74. & Söhne in Düsseldorf. 16. Avril 1892. R. Morgeneier in Winona, 453 Cast 1V. Str., tilstange; Zusaß zum Patente Nr. 60 314. Ueberfeßungsverhältnisses an dur Trethebel und bärterem Matxriale hergestellten Rande. V. selben. Otto Hörenz, Fabrikant in Radebeul- Keskari in Leipzig, Parkstr. 7. 8. April 1892. Nr. 4306. Schirmkrone, welche mit dem B. 459.

Minnesota, V.St.A.; Vertreter: H. & W. Pa- G. Paul in Charlottenburg, Bismarkstr. 39. Zugbänder angetriebenen Fahrrädern. R. Bartschmid, Kgl.Bayer.Steuer-Ober-Controleur Dresden. 7. April 1892. H. 390. K. 443. L Schirmstockx gleichen Durchmesser hat. Nr. 4514. Scheibenförmige Messerput- tafy in Berlin NW., Luisenstr. 25. Vom 21. Îuli Vom 190. Februar 1891 ab. Maldifasfi in London, 101 Shaftesbury Avenue; in Schwandorf, Bayern. Vom 23. August Nr. 4250. Lichtreflektirende Lampen- | 19. Nr. 4236. Spurstauge in Verbindung Nichard Ziegenbein in Berlin, rangelstr. 53. maschine mit regelbaren Pußflächen. 1891 ab. i Nr. 63419. Stopfbuchsenliderung aus gum- Vertreter: C. Pataky in Berlin 8,, Prinzenstr. 1891 ab. schirme aus Aluminium. F. Sahlmon & mit der Schwelle für Eisenbahngeleise. 6. April 1892. Z. 42. Sees Haller in Altona-Ottensen L., Bornstr. 31.

Nr. 63 363. Nagelmaschine. F. W. mirten Geweberingen von- V/-förmigem OQuer- 100. Vom 11. September 1891 ab. « Nr. 63347. Maschine zum Verpacken vol Sohn in Berlin SW., Beuthstr. 3. 7. April H. Bd in Braunschweig. 5. April 1892. Nr. 4313. Vügelverschluß mit federndem 16. April 1892. H. 414.

Weichardt und M. O. B. Schröder in Berlin schnitt. Firma Trang Clouth in Köln-| , Nr. 63 461. Wagenrad mit hölzernen Flaschen oder dergl. in Kisten. D. Herwig, 1892. S. 211. =— B 447, Sperrstift. Jacob Mönch, Fabrikant in Offen- Nr. 4518. Eis\chrank mit Vorrichtung NW., Thurmstr. 74, 11. Hof 11. Vom 1. Seyp- Nivpes. Vom 4. Juli 1891 ab. N Speichen, bei welchem leßtere mit zwei gegen 1. F. C. W. Herwig in Hamburg, Kl. Grasbrook. Nr. 4477. Zerlegbarer Export-Theil- | 20. Nr. 4338. Aufschneidbares Hafken- bah a. M. 4. April 1892. M. 322. um Anzeigen der NUERLEMPErRME, Rein- tember 1891 ab. / Nr. 63 422. Klappenventil für Anschluß- einander abgeseßten Kegelstumpfen in die Nabe Vom 10. November 1891 ab. A schirm für Os szwecke, Cölln- weichenschloß, gekennzeichnet durch ein Nr. 4372. Schirm- bezw. Stogriff mit hold Thomas in Breslau, Schillerstr. 10.

Nr. 63 398. Vorrichtung zum Einspannen stußzen mit Kniehebelverschluß. S. Elster in eingeseßt find. F. Claus in Rasberg - Zeiß, | „, Nr. 63 349, Mitnehmer-Einrichtung 1E Meißner Lampen- & Metallwaarenfabrik Franz mit der Backenschiene durch Schrauben ver- Dieeinrichtuug, Carl Teich & Sohn in 16. April 1892. T. 120. beliebig vieler Sägeblätter in Horizontalgatter ; Berlin NO., Neue Königstr. 67/68. Vom Provinz Sachsen. Vom 23. Oktober 1891 ‘ab. Streckenförderung mit unter den Wagen R Verworner in Cölln b. Meißen. 9. April 1892. bundenes Verschlufstück. H. Büssing in Dreóden. 11: April 1892. T. 119. Nr. 4519. Halter für Treppenläufer- Zufatß zum Patente Nr. 57418. H. Knappe in 11. August 1891 ab. s Nr. 63 471. Antriebsvorrichtung für Fahr- dem Zugmittel. F. W. Köppern in E C. 71. C Braunschweig. 4. April 1892. B. 424. Nr. 4378. Geldbörse mit Sicherheits- stangen. M. Hauschild in Berlin SW., Schweidniß i/Schl. Vom 11. August 1891 ab. Nr. 63 453. Schmierbüchse für Schmieröl zeuge. M. Ritter von Szábel, f. k. österr. \{chwingh, Westfalen. Vom 11. November 1891 a9. Nr. 4494. „Keilflächenbremse für einstell- Nr. 4478. Ventilationskappe für Cisen- fette. Friedrih Reuter in Durlah, Baden. Simeonstr. 11. 16.“ April 1892. H. 409.

Nr. 63 411. Holzschneidemaschine für Hand- mit durch Schmelzpfropf aus Fett bethätigter Seeoffizier a. D. in Wien, Béethovengasse 10; | §82. Nr. 63 389. Küblvorrihtung an Kaffce- bare Aufhän Jevorrihtungen. Ehrih & bahnwagen. Julius Pintsch in Berlin O., 7. April 1892. R. 237. Nr. 4520. Spieltisch mit einer Tisch- betrieb. J. Brack, Lehrer in Rastenburg Nothschhmierung und Signalvorrichtung. Vertreter: C. H. Knoop in Dresden. Vom röstern; Zusaß zum Patente Nr. 61 O, Graeß in Ber in, Lausizerstr. 31. 12. April Andreasstr. 72/73. 9. April 1892. P. 131. Nr. 4447. Hutschachtel mit Schutvor- platte, welche gleihzeitig ein Schach- und O/Pr., B. Vorstadt 14. Vom 19. Januar Maatschappij Eurêka in Almelo, Holland; 3. Dezember 1891 ab. E. Boersken in Viersen, Reg.-Bez. De 1892. E. 138. y «„ Nr. 4484. Leierzug-Schranke mit Vor- richtung für den Hut. Julius Gerstäer in Damenspielbrett darstellt, nebst auszieh- 1892 ab, dorf, Große Bruchstraße 14. Vom 7. April 1891 a9. - Nr. 4499. Durch seitliches Ausrücken des Chemnitz, Jägerstr. 20. 24. März 1892. G. 201. baren Fächern für Unterbringung der