1892 / 131 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

T15050) Rheini Wesifäl Sprengsioff-Actien-Gesellichaft Köln. | M 00 Sali Ludwigshalle zu “Wimpfen & N. : [15308] |

Hierdurch On wir lie u unserer am D den 30. Juni, Sia ttendorfer Werke vöcials Franz 5 Naumann Choawairensabet Bilanz pro 31, Dez ember 1891. *Üetien-Gesellihaf der Löhnberger Mühle zu Löhnberg a.

mittags 4 Uhr, im Sißüngéfaale des ¿ ‘Bankhauses Sal. Oppenheim jr. & Co. in Köln ftatt- 1891/92. i Corwins: und Veeláts- S ver An Dei bos.

findenden ordentlichen Es ein. ac I E I s C Devinu- und Verlult-Conto Ls y y Con )

Alle unt 27 des dei e A hen as Ks E, i - - E Realitäten-Conto i i 1 „é pold d d E M |

vorgesehenen enstän L SeS

Séinibés tigt sind diejenigen Actionäre, we S ihre Actien mindestens 2 Wochen vorher | g, abrifgrundstücks-Conto An Rohmaterialien-Co B48 14 822130 Nd Matcielin , an Producten | Reservefonds 175 000,— x Handlungs s enen s gl 57 2 2 Fle Saldo aus 1891 bei der Gesellschaft selbst oder bei dem Bankhause Sai, Oppenheim jr. & Co. in Köln hiuter- Fon rubengrundstücks- E Beleuct.- u. Schmiermat.-Conto 762137 Kasse j ecfons-Fonds 16 e 4 * bs dcin taa 18 894 3 BiutrarGodto legt haben und daselbst bis nah FERRARReE Generalversammlung g ‘iva Gebände-Conto Kobhlen-Conto 16 397,14 i Conto Vécnránz-Conto 155 000 7 Delcredere : 8 302.7

Köln, den 4. Juni 1892. Der Auffichtsrath. B 9 181) 15 s Æ Reingewinn 135 035/47

Brennofen-Conto grodteo Conto Effecten-Conto Delcredere-Conto für Effecten . .. 65 000|— g j

Tbeer ang Conto hn- und Salair-Conto. . 54 pr Debitoren nah Abzug der Creditoren | 349 497 Amortifations-Fonds 75 000|— 981 8733 981 873130 [1528) Deutsche Metallpatronenfabrik in Karlsruhe. afhinen-Conto Fuhrlohn-Conto 4 500/45 Saline Knappschafts-Kasse 79 177/28 Siegen, 2. Juni 1892. Der Aufsichtsrath. Activa. Vilanz pro 31. Dezember 1891. PassivVa.

ormen-Conto utter-Conto 44439 Unterstüzungs-Kasse 5 804/32

Cornvtoirutensilien-Conto S Steuer-Conto 43643 Gewinn- und Verlusi oto 943 747133 M. Schenck.

é 1 K s BeGA dae t Sente main Gonts Ee 2 87827 M 7 000.— Vortrag von 1890 [15297]

Immobilien und Maschinen . . . . | 4 565394 S} Actien-Kapital 6 000 000 | * MWaaren-Conto Raa Eo 309 25 - 236 747.33 Reingewinnvon 11 |_/_| Mech. Baumwoll-Spinnerei «& Weberei e E a./Rh. Mobilien, Geräthe und Werkzeuge .| 8351 359/09 Creditoren j 2 460 988| /03 en S G: Reservefonds 54 297 /86

Waaren-Conto Emballagen-Conto T Fiusen-Sonto 3 19249 L Activa. Bilanz pro 31. Dezember 1891. Paúétval cdelle und Zeichnungen Special-Reservefonds 2 000|—

rwa rev Reparaturen-Cont 5 563/76 j :

oNlen-W.oNTo raturen-(Sonto Soll. - - f . Haben e -— B

Patente und LÜcenzen 600 000|— Dividende pro 1891 450 000 Effecten- -Conto ne 24 934/04 K S | P e [ 7 240) inn- Verlust-C 2 62 o M Immobilien-Conto 469 7282 3 11714280

o ind Wechsel L 2A Gewinn- und Verlust-Conto . . 21 E Gebâäude-Conto 1 135,02 An Betriebs- und Verwaltungskosten, Per Saldo-Vortrag vom Vorjahre . A I 29% Abschreibung pro 1891 . . 9 394/56 “a

Debitoren 1 253 775/22 j

Kafsa-Conto D R Sofern Sons 1 97778 raht-Vorlagen 2c. 240 111/64} ‘, Erträgniß an Salz, Zinsen und Ma P inen- " , J shinen- und Geräthschaften- | | M 371 141.62 Magazin-Bestände u. Betriebsvorräthe | 1284 881/81 Wi Maschinen-Conto 3 01097 Abschreibungen 10 000 Siegen ften 486 858/95 | Conto 1018 645/44 | ra 4 9 011 377/51 9011 37751

Gruben-Conto S Soovtn letente f sfe ; Saldo-Neingewinn a S (——— | ierzu Neuanséhaffüngen ub | oe Soll. Gewinn: und Verlust-Conto pro 21A. Dezewber 1801. Haben. Passiva, R : 0 Lubivigöhalle, ten 1. Juni 12. E a ; f r E Se ars 0E E qa E la Stege nonen 343 748 62} Per Nortrng: us 3890 Sd 20 135 51 Reservefonds -Conto | Bilanz- Conto : 813240 S Wechsel-Conto Prioritäter C E 374 570) Dividende i qus abgelöften Verträgen . . .| 386 199 14 E a “L FLES 160 757/72 [15291] Ss R R : Unerh ps Pri coritäls

S E L Q e 2 Fabrikations- und Waaren-Conto | 914 0 - dd Gehos MATaIE 16784 Neue Berliner Ommibus- und Padcketfahrt- Actien-Gesellschaft. Robe Baumwolle, Halbfabrikate / | die 2 Dit 4 897 Tantième und Gratificationen . | 51990 | Waaren-Conto 158 14066 Activa. Bilanz-Conto pro 1891/92. Passiva. Utensilien und Gee. er Tae S | Kasse 12 263/73

Vortrag auf neue Rechnung . 916: | | Gruben-Conto 878/37 ; Creditoren 812 393

1 320 932/58 1 320 932/58 Dubio-Conto __127585 Grundstüs - Conto, | }} Actien-Kapital-Conto . | : G vol E Saldo pro 1. Januar 1891. .| 252 900 40 Karlsruhe, den 31. Mai 1892. 160 757/72 Ritterstraße 98/99 . 769 626/25] Hypotheken - Conto Abschreibungen : | Deutsche AEIERRSFESREn sa Rie, Der Auffichtsrath. Die Direction. Gebäude-Conto, Ritter Ene 98/99 | 765 000|— | auf Immobilien-Conto

Caftenholz. Ern Walther, Vorsißender. B. Seidel. ppa. I. Künstler. straße 98/99 . . . .| 669 889/41 | } Incafso - Conto, einge- | M 9394. 56 | E l Besser, vereid. Revisor. S ; bschreibung . . . 6 698 89 663 1905 zogene, noh nit er- auf Maschinen-

Geschäfts-Uebersiht des Westfälischen Bankvereins, Münsteri./W.pro 1891. “aciitungs-Gou F clentó: Conrente Couls, T een ames

a cverhii des alishen Bankverein ünsteri. ro Ausrüstungs-Conto 105 059/84 ontó - Corrent - Conto, schaften-Conto , 5] i L, _}| “diverse Creditores . . | 2 M 7TOIT.

Activa. Bilanz am 31. Dezember 1891. A 1A) Düsseldorfer Vaubank. E us S 16058 N Tad 211008 Sid E

ilanz- i L E | _} Werthzeichen - Reserve- | D 48586. 07 Activa. Bilanz-Conto am 31. Dezember 1891 Passiva. Abschreibung . . . 138] 334 000 er ReEen me Á 000— pro 86. 07

M. [A / j R L ATIONE T TIEST E CEIF C I E A i R Eta: C: A2 CLRICE: T AOIEDO C A TE E I T A A RERO „R I ÄDER T IEIE ÉMEIRIERIIE I MELLESZ I R E L E Sai T EAR O EÁIE A SUS E M ri A D E CSN E G E D G M E T AISE A E S [E amn Kafsa-Conto 95 708/29} Actien-Kapital-Conto An: Per : é |S Bureau- Mobilien-Conto| 5 Beamten-Pensions- und 2 918 405/54

Conto-Corrent-Conto 3 594 274/61} Conto-Corrent-Conto 525 1) Immobilien-Conto | 1) Actienkapital-Conto Abschreibung .“. . 6/15 1 Unterstü ungsfond-

) 8 Bankier-Cont& 70 720/69} Bankier-Conto 36 58772 a. Hotel „Breidenbaher Hof“ und Ausgegeben : Geschirre-Conto . D Conto 10 000|— | Sf. Haben. A onio 1 A Lan 493 E 71 L uSgrundftüde . 1150 832,33 4154 Stück Actien doe bschreibung . 1 Pa Conto, | « | Vorschuß-Conto 108 4 ) veck-Conto 118 519/12 . Grun u. Ge- j 246 200,— Stall - Utensilien - t ß S6 erhobene ividende | 2 Fe E E L „12 Conto pro Diverse 136 569 58} Accepten-Conto 217 200/— bäude des Hydro- Davonzurückerworben Sla Abs l aiv Conto - | O S. |_ 1 Saldo per 1. Januar 1891 401 V auf 1892 372 527/48

S 9 al- z 7 T0 S in- 5 g ; : titabmiizet= E, | Statutenmäßige Abschreibunzen am | | Effecten-Conto 120 008/50}] Aval-Wechsel-Conto 67 570) Sandstein-Werks 118 519,68 und vernichtet: : Bekleidungs- - und Aus- U und Verlust- Immobilien-Conto 5

Wedchsel-Conto 229 769 51} Zinsen-Conto 1 566/06 c. Baugrundstücke . 350 158,63 | 1 619 51064 454 Stück Actien à N : Bruttogewinn | 478 332 | Coupons Wehsel- Conto 22 103 62} Wechsel-Disconto-Conto 593/45 | 2) Patent-, Einrichtungs- u. Inventar- 4 2 r verant S ab Abschreibungen . 932 601 | Sen: und Geräthschaften-

fuyons u. Sorten-Conto 3 083/52} NReservefonds-Conto 181 510|— Conten des P San ern er 9) Neservefonds-Cont y L RN L Le ation 9 D415 2727| S - D Ses E a E “Ee e tóoi E f O eb Gewinn | E A ividenden-Conto . stein-Werks : | inftellung pro 1891 1 500,— : S von 1890/91 . 3 599/05 72 927148 72 527! Gewinn- und Verlust-Conto . . 92 346) 45 Kasse, Formenbeftände und Vor-| 3) Hypotheken. u. Resikaufpreis-Cto. Þ L S der L i 313 181 Dividende-Coupon Nr. 31 wurde für ungülti tig erklärt. : | 4518 299/10 räthe fertiger Waaren . . S Hotel „Breidenbacher Hof“ u. etriebs-Beamten . io: Mech. Baumwoll-Spinnerei & Weberei Ludwigshafen a./Rh. E , 4) Mobilien-Conten rundstücken 500 000,— ab Antheil der , 50/6 für As Reservefond 12 106 Die Direction. Debet. f C . + Y Credit. “bes Hotels BiéstenbaToe Data b. zu auf Pydro-Sa Sand- guß r h Sa, O i 50/0 für den Auf fsichtsratb 12 106 Oggersheim, den 31. Mai 1892. | ein-Werk , ,. 19 000,— afsa - Conto aar- 0 E Ende 1890 . . 133 800,— | c. a. Baugrundstücken 60 000,— | 579 000 beftand S an R n 16 949 [15288] B i L Qn 3 fs

An Zinsen-Conto 2 8 Per Zinsen-Conto 7 798! Zugang pro 1891 6 267,01 | O A E E | Effecten - Conto. B 5 e - Provisions-Conto Provisions-Conto 4429375 —TIOTOT | 5) Creditoren O M stand an eigenen S S der Brasilianischen Vank für Deutschland in Hamburg. onto-Corrent-Conto Agio-Conto j APSrrbriagai pro | ypotbekencredit . 202 252,68 | Effecten ftübun E 5 000 a :

Bank-Unkoften-Conto t T Effecten-Conto 3461117 d 29 347 b. Ï zanfvorsuß ind \ Wed sel- E Bestand E : : Gratification für Beamte 8 000|— Activa. M [A Passiva. M A

Inventar-Conto Fremde Wechsel-Conto . . 171/78 | 5) a -Cto. ves P B { 5 W ien-Kapi N Í c - | webendeSchulden 76 111,54] 278 364! S an Wechseln . . 13 9% Dividend die Verpflichtung der Actionäre | } Actien-Kapital 10 000 000|— Tantième-Conto Coupons- und Sorten-Conto . . 216095 bacher Hof“ | } 6) Dividenden-Conte (E 4 Conto-Corrent-Conto. A uEE E M 130 000'— | für nit eingezahlte 759% | Paffiva der Zweig-Niederlassung in

Neinaew | Y 2 e e . G 5 Es E Ms L e | Noch nicht erhobene ¿Mlvivende d D ree atn unserem 171 083 außerordentl. Zuweisung 2 acetd R E e E Nieder . | 7 500 000 E Rio de Janeiro: Hy 5 2 j j B - L 2 qua 9 N R E E: C rc an den elerv e N j C S R 4 M | Hotel-Creditoren 17 334,92 2 645/92 t 1890 816, L Real S 22441 193 592481) Nortrag auf cene Rat | Df ung Le Mio de Sag rat | En auf Tramine 2 S f ee ushlag zum Special | | 6) Qa 7) Reserve-Conto für Hypotheken, De- VerrusboabltePrämie 9 834 i i L070 “Guika E Da «k En | Sr Sage u Febitoren E 18 651.80 Reservefonds 496, | | 7) Cautions-Effecten-Conto . bitoren und in der Abwicklung Y 9 245 731/— 5 952: 9 Pa R 6 348.2 t ——— | S) Hvpotheken- und Restkaufpreis- | begriffene Geschäfte Á Bestände an Fourage . 23 295 | 090239119 | } Valuta-Ausgleihs-Conto . . 1316 348.20 : | [937 981/24 37 95124 Eta A. 00 gn | [ 2 G J Bestände an Rohmate | | Ul ende A | Gewinn ea weig-Niederlassung 896 844.43 [22 851 298/89 Münster, den 31. Mai 1892. 9) Debitoren 2 Ackecig auf dasGe- J Us er “gaben | E E E e929 231. | in Rio de Janeiro . . 826 844 43 122 851 298 E Der Vorftand. . 10)Conto vorausgezahlter Versiche- | winn-Cto. pro 1891 25 000,— | J und fonstige Vorräthe L L on Reserve-Fonds 27 098/84 H. Horstmann. Lammers. B. Lohkampff. rungéprämien 90) 5) Gewinn- u. Verluft Conto pro T89T | 2 114 37332 M Err A O L | | Special-Reserve-Fonds : 20 098/84 Gewinn-Uebert 8 1890 1 Berlin, den 31. März 1892. C R agi Noch zu zahlende Verwaltun E ; | [15307] | R 985 50 Der Vorstand. Der Auffichtsrath. Mobiliar 1.— 22 851 298/89 für die Zweig-Niederlassung in Rio de Janeiro |

Portland- Cement-Fabrik Karlstadt a [Main vorm. Ludwig Roth. | Reingewinn pro 1891 27 690,49 von Lindheim. Starke. L. Heim, Vorsitzender. Kafsa-Bestand in Hamburg | 751 705 79 i M 93 977.85

E h : Zweig: Niederlassung in Rio für die Centrale in Hamburg . „, 6988.92) 100 966/77 Aetiva. Bilanz am 31. Dezember 1891. Paratva. x n Hie Vermaltung Debet. Gewinn- und Verlust E pro 1891/92. Credit. de Janeiro 9 688 031! a Reingewinn des Jahres 1891 L 573/03 M [2 E 18 6 L 4 153,50 N t [S M S 33 791 036137 33 791 036/37

E : Inserate- Conto 2 769 05 Gaunbstüts. Ertrag - Conto | : E acn: in Karlstadt a./M. Gautionene t auto S eat 1 000'— Meserveso nds 1 500, Steuern- und Abgaben-Conto 4 998) Alexandrinenstr. 93 11 609/02 M. S As Aufsichtörath. Fel, N. Peter E vg Dis beister.

PeUBeA, Tbongeuben Ea | | Einna: 1 S N “e E M 92 200,— ae -Conto für Depôts und Bureaux . . . | 104012 68 Grundftücks- Ertrag - Conto Vorsitzender. ftellvecttetenbee Vorsitzender. E aid und Q | | Diverse Creditoren . . 687 012/23 | Vortrag auf E R O 1 M So | Gewinn gg oe Martant 44 092110 Â ; PE Heverelisimmnng, der vorstehenden Bilanz mit den Büchern der Brasilianishen Bank für haus in Frankfurt a/M. | 2 612 402/62 T E 2040 891/01 “800%, (Too B I Conto für Hufbeslag u. thierärztlihe Verpflegung | 3: 26 bes Grundstiide Ale aa is Mia 1992

Ab reibungen . . . . 69 596 —| 2 542 806/62} Gewinn- und Verlust-Conto | 135 429/17 | Debet. Gewinn- und Verlust-Conto pro 1891. Credit. j Bebeigungs, und Beleudhtungs: o | Dat Eonto N E IUiG H. Münchmeyer. A. Woermann.

E: dal Semi w | Tag Generalunkoften-Con Coits T 4 [f Per Bilanz-Conto voin 31. Dezbr. 1890| [5 Bilanz-Conto vom 31. Dezbr. 1890 Gupotbefen. Zinsen -Conto Alexandrinenstr. 93 . | Betriebs - Einnahme - Conto | 2 058 899/10 Gewinn: und Verlust Berechnung d ,

| | | # F Ovpothbeken-Zinsen-Conto Ritterstr. 98/99 .

Tranéportsifff, Fubrwerk und | Gehalte, Bureaukcsten, Einkommen- Gewinn-Uebertrag von 1890 . 985/50 A c der Brasilianischen Bank c Deuts land in ambur Utensilien if, Sub 32 418/93 und Gewerbesteuern 2c. .. : Betriebs-Conto des Hotels „Breiden- O Be Ug “Gouto fili isch ch H Z- Abschreibungen . . 3210—, | S aren: und Unter- baares Hot d (peparaturen-Conto | Gewinn. M A Verluft. M |S Debitoren : A | : A. Ginnadmen : L | Seuto für Anfertigung von Werthzeichen . 2: Saldoam1.Januar1891 92 680 24] In Hamburg für die Zweig- Niederlaffung in Rio | Vorrath an Rohmaterial und | ee Cn A ried O en an Küche, Keller, Logis, Saal- | R e Formil@ Coùto N 245 Gewinn der Zweig- | de Janeiro gezahlte Verwaltungskosten . . 22 863/96 Halbfabrikaten 35 039/94 L E GA é Tal S E A hee regu be 20 205 602,89 t en- nd For s-Conto : Niederlafung in Rio | Y Einkommensteuer 6 037/50 Dorratd an Aement i 243 188/85 | Versicheru e g ükvergütungen "S r Keller Unkosten, Smaliditäts: n Alterbversüherungs-Beitrags-Cto. 218 Zi ne A T 82684443 Y gi in terte E:

o. an div. Materialien . | 107 215/40 N «G y NEUET, uhrwerks- Berufsgenofsenschafts s-Conto | insen-Conto in Ham- | für die Zweig-Niederlassung in Rio de Janeiro

Kassenbestand 11 510.99 | Us abzüglich Rüver- Inventarabschreib. 2c. 189 914,96 | Bete, Utensilien: n Mateciallen/onto s 5 4: | b 191659 G M 93 977.85 | gutungen Gewinn aus dem Dotelbetriebe Zinsen-Conto j | für die Centrale in Hamburg . . , 6988.92] 100 966/77

Conto - Corrent - Debitoren und : Cautionen 549 693/28] 946 348/39 Grund- und Gebäudesteuern-Conto Pächte- und Miethen-Conto Werkstätten-Betriebs-Conto | | 129 868 23 |

alie (dae Steuern für Grundstücke u. Gebäude 21 acht- und Mietberträgnisse aus Maschinen-Bet t 3 518-363,94 3518 363/94 s ria weng divics a E Sotel Baus ute Baugru Slndstücen Bilan Colo, Beatlegewiux 478 332 43 | L, | O ra agu Portland-Cement-Fabrik Karlstadt a/Main vorm. Ludwig Noth. provisionen ia R at Bettaufs 2228 878/43 E nach Thzus von Gewinn-Vortrag S | A : j Me T M! Sram O O T R E

ewinn- und Bilanz-Conto vom 31. Dezbr. 1891 7 Berlin, den 31. März 1892. Soll. G Verlust-Rechnung pro 31. Dezember 1891. Saben. provisionen F v Der Auffichtsrath. e Beserve-Fonds 50) TTTITTT

Gewinn-Uebertrag von 1890 Dividenden:Conto 1886 er Vo 4 Ll R A 985,50 N ivi- is Fi pem: Starke. eim, Vorsitzen | b. für den Special-Reserve-Fonds E icht. erbovene fuid: verfallene Divi versammlung vom 28. Mai 1891 als Res gewählt, haben wir den | 9 9/0 34944.64 shäftsjahr 1891/92 arg gera und die Bilanz, fowie die | c. Aufsichtsraths: Tantième 5% „, 34 944.64 Ü

AERNE En auf en s 9 = od Ges. - Vortrag aus | Reingewinn pro 1891 . 27 690,49 dende pro 1886 Be i Ge pet las

o auf Mobilien s 72 806/— 5 822/74 Gewinn-Saldo . |28 675 erbve- ¿ nungs-Abschluß für “pas te

Unit der Betriebseinrih- | púdte E Schadenersaß . 112215 E Con in der Abbideltag be Gewinn- und B stff-Rechnung E ey ordnungsmäßig geführten übereinftimmend gefunden. | 4. Dividende 16 9/6 auf einge- tuag, Ge Is x 7 ¿i e | ruttouberschufß pro 1891 - 432 264110 ine Geschäfte Berlin, den 31. März 1892 Sib mais W. Hansen | 2 eee E Cs 400 000.—

Betriebé- un ngs S L L | | L °

Krankenkafsenbeiträ e Ee : T7 CRCISIOA P 100S ———= vit fe dee ordentlichen Generalversammlung vom 1. Juni a. c. auf 13% feftgesezte Dividende L S Jahr 1892 286 739.11 791 573 insen 230 973 89 Die Anszáhlung der Dividende für das Geschäfts Ms n 921 441/2

Mes : jahr 1891 erfolgt von heute ab mit 52 Æ gegen Einreichung des Dividendenscheins Nr. 3 der Actien à 400 4

R Tivéfibs S | j ] gegen Auslieferung des Dividendenscheines Nr. 15 mit S Mark pro Actie bei dem Bankhause mit 260 4 gegen Ce bs des Dividendenscheins Nr. 1 der Actien à 2000. - Ga rg arm 31. Dejember E Die Direction Tantièmen ss | | C. G. TLLOEE hier. bei der Coupons-K e der Dresdner Bank, Behrenstr. 38/39, M Sinckel, uf fell, N. Petersen A Buchheiste E ; Dissen}, den I1, Mal 1 L var ch4 und bei der Hauptkasse der Gesellschaft, Ritterstr. 98/99, PSibender, n L véó E x. Gewinn-Vortrag 135 429 17 | Der Vorstand. Se n den üblichen En C R Ene ausgezahlt. e Uebereinstimmung der vorstehenden Berehnung mit den Büchern der Brasilianishen Bank

T 439 208/99 439 208/99 C. Steurenberg. W. Labo. Die Direction. für D E Es Eee

Karlstadt a/Main, den 1. Juni 1892. H. Münchmeyer. A. Woermann.