1892 / 132 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L

- Cement 120,50, Opp. Cement 91,50, E : gen biesiger loco 20,50, fremder loco 22,00, Cransta 128,50 Sl. Zink 196,75, Laurahütte 11825, e Se D Ee eo E E N Bier ees Verein. Oelfabr. 87,50, Oestr. 171,10; Î5,00, sremder —,—. Rüböl loco 56,00, pr. Ok. area M" 4 Sani, (W.T_B) (Schluß V Sransleim Juni. (W. T. B.) a. x t s p Mannheim, 4. i. s Tos i Londoner Wechsel 20,395, ser do. 81,033, ductenmarkt. Weizen pr. Juli 19,00, de: Mee Cs 0 Le M Bek A L h Mud Maio H L e 81,10, do. 41/5 9% err Í x t 14,10, pr. Nov. 14,10. ais ¡irie Celrwi: ditt, Mie 146, ias L L 0 UNCG. o g À ener U, er 4 « S 2 S Russen 94,80, 3. Orientanl. 69,70, 4%/ Spanier | Erbsen, gelbe, zum Kochen 65,80, Unif. Eavpter 97,60, Gonv. Türk. 20,30, | Speisebohnen, weiße . 4 9/0 türk. Anleibe 85,40, 3% port. Anleihe 27,90, | Linsen . , 5 9% ferb. Rente 83,60, Serb. Tabackrente 83,40, | Kartoffeln . . 5 9% amort. Rumän. -98,50, 6 ?/6 conf. Mex. 85,00, | Rindfleish Böhm. Westbahn 3014, Böhm. Nordbahn 159,20, | von der Keule 1 kg . Franzofen 2643, Galizier 183, Gotthardbahn 142,70, | _Bauchfleish 1 ks. , Mainzer 117,50, Lombarden 881, Lüb.-Büch. Gisenb. weinefleisb i g 149 00, Nordwestbahn 1844, Creditactien 2752, Darmstädter 144,90, Mitteld. Credit 102,40, Reichs- Verficherungs - Gesellschaften. sank 149,03, Disconto-Comm. 198,00, Dresdner Curd und Dividende == é pr, S. Bank 150 00, Bochumer Gußstahl 127,50, Dortm. Dividende pro¡1890/1891 Union 67,50, Harpener Bergw. 153,90, Hibernia AaH.-M.Feuerv.20%/0v.1000A6: 450 10881G | 125,50. Privatdiscont 1 %/. ; Aa. Rücvrs.-G. 20% v.40054: 120 azn Leipzig, 4. Juni. (W. T. B.) (S@luß- | Zan is Bri.Lnd.- u.Wffv.20%/9 v.500A4:/120 1725B Curse.) 3% Sälhsishe Rente 88,25, 40/6 do. Brl.Feucrvs.-G. 20°%/v.100024:1158 2385G Anleihe 100,00, Buschtichrader Ee SO e Brl Hagel-A.G.20%/9 v.1000Na:| 30 265B Litt. A. 184,00, do. do. Litt. B. 194,00, Böhmise- | Sleie B G. 209/0 v.100024: 17213 Nordbahn-Actien 112,00, Leipziger Creditanstal W3ln.Hagelvs.-G. 20%%v.500D6:| 12 &Ssölr.Rückvr}.-G. 20%) v.500D4:!| 45 Solonia, Feuerv.209/s v.100024:/400 Soncordia, Lebv. 20°%/9v.1000A46:| 45 Dit. Feuerv.Berl. 20% v.1000D6:!| 84 Dt.Llopd Berlin 20% v.100024:|/200 Deutscher Phönix 20°/9 v.1000 fl./120 Dtsch. Trnsp.-V. 2659/0 v.2400,46/135 Drsd.Allg.Trsp. 109% v.1000A4: 300 Düfild.Trsp.-V. 10° v.1000Z46:1255 Slberf.Feuervrs. 20°/9 v.100024:270 Fortuna, A. V. 20/6 v. 1000 Z4:/200 Germania, Lbnsv.20%/ov.500Ne6:| 45 Sladb.Feuerrrf. 20°/5 v.1000Z4a:| 30 Leipzig.Feuervrs. 60% v.1000Z4: 720 Magdeb. Feuerv. 20% v.100024: 206 Magdeb. Hagelv. 333%/0v.500A46:| 32 Magdeb. Lebensv. 209% v.500D4:| 26 Magdeb. Rückver?.-Ges. 100 Ze-:| 45 Miederrh. Güt.-A. 10°%/0v.50024:| 60 Nordstern, Lebvs. 20°/6v.1000Za:| 93 Dldenb.Vers.-Gf.20%gv.50024:| 60 ß.Lebnsv.-G. 20% v.500AZ4:! 3714 f: Nat.-Verf. 2599 v.400D4:| 66 ovidentia, 10 °/o von 1000 fl.| 45 Rhein.-Wit7.Lld.109%ov.100024:| 30 Rhein.-Wstf.Rckv.10°/0v.400Z4;:| 24 Sächs. Rückv.-Gef. 59% v.500Z4:| 75 Sch1lj. Feuerv.-G.20%v.500Z4:100 Thuringia, V.-G.202/5v.100024:240 Transatlant. Güt. 20% v.1500.,46| 75 Union, Hagelvers. 20°/5 v.500Z46:!| 40 Victoria, Berlin 209/o v.100024:|162 Witdt\ch.Vs -B. 20%/av.1000FZ4:| 54 Wilhelma Magdeb. Allg. 100Z4:| 30

« L L) -_. —_ .

Lal 12,15, pr. Nov. 12,05.

Eci e Ban dee B) Gre ußberiht. oleum. C Ncotirung T Bremer Petroleum-Börse.) Faßzfr. Sehr fest. Loco 5,70 Br. Baumwolle. Fest, Uplcknd middl., loco h Upland, Basis middl, nichts unter low middling, auf Termin-Lieferung, pr. Junt 392 , pr. i 40 S, pr. Aug. 404 S, pr. Sept. 402 4, pr. Okt. 41 9, pr. Nov. 411 4, Schmalz. Ruhig. Wilcox 35 K, Armour 35 K, E 304 S. Speck short clear middl. Sche m

. 341, E ; Hamburg, 4. Juni. (W. T. B.) Kaffee- Der Sezugspreis beträgt vierteljährlih 4 A 50 4. e Ly G | Insertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 9. markt bleibt geschlossen. ; y H Alle Post-Anstalten nehmen Bestellung au; C Juserate wimmt anu: die Königliche Expedition uckermarft. (Schlußberiht.) Rüben-Robzucker für Berlin außer den Post-Anstalten auc die Expedition T «O : des Deutshen Reichs-Anzeigers S R L S g E e Usance, 5W., Wilhelmstraße Nr. 32. Ps und Königlich Preußischen Staats-Anzeigers x. Sul 1325: : : 2H (14 „, Wi . 32. August 13,623, pr. Oktober 12,924, pr. Dezbr, Einzelne Uummern kosten 25 4. e \ Ter Berlin §W., Wilhelmstraße Nr. 32 z

10,09 Sl L O S A. e i 1892.

can Bgw. cv. Weißbier (Ger. __ do. (Bolle Wilhelmj Weinb! 6 * Wissen. Bergwk.| 0 * ZeizerMafschinen|20

T1 S8 d.

V P V V Vf (P (f O5 E E Pn f C îe Ba d

p n n R i i Pk Pn P fd fr Pk ferm dres A S Ra i ft I In jet fred

5S | I SSSSSSEIS Z1I118E4

2) D

D hs D D D D 1a D pen prnk prunk jrech prak S EN K

i jdk jak find jerà DO bd | | —_— A S Ben K

SS | SSS| SZ2S25S8

n aas Taae as a

338G Actien 165,00, do. Bank-Actien 128,00, Credit- ur 1012G Sparbank zu Leipzig 124,50, Altenburger Actie! :

9 Brauerei 218,00, Sächsishe Bank-Actien 117,0 : É S SAA A ;

1115G Leipziger Kaimmanrs - Epiuneeet - Actien 154,0 aaen merarenenanmnrmaiansi Norderney. _.… , | Tilgungskasse W. Taubenstraße 29 hierselbst —, bei der

1549B | Kette“ Deutsche Elbschiffahrts - Actien 64,7 I S E S R N S H G S HEE U a G AUr A T G (M S r nA N wg GTÄ en arin inie t Ir o ee rderney mittels Dampfschiffs in | Reichsbank-Hauptkasse, sowie bei den früher zur Einlösung be- 19,45 Vorm. und 4 Nahm. am | nygten Kassen und Reichsbankanstalten vom 21. d. M. ab

3100G Balle-Actie Glauzig-Actien 127,50, Zuckerraffiner

s 2A t er Z : E j n a I t ¿ - * 19.45 2 E Î e Ws Ss A: , L Ee chn S Die E B s Firma uuÿ Stiy Sub alt qu F - ma unh Sth Inh E 1 a 2 Ls E eingelöst. Au werden-die am 1. Zuli 1892 fälligen Zinsscheine 33551G Fabrik 95,00, Oefsterreihishe Banknoten 171,0) ber tuserirenden GBeserlsGait der Bekanntmachung der userireaden Gesells a ft der Bekanntmahung ‘Juni 7 früh und 4 Nahm, am | der nah unserer Bekanntmachung vom - März „mit 351G Mansfelder Kuxe 545,00. : A i zm., -am 22. Juni 8,15 früh und | dem 1. April desselben Zahres auf unsere Verwaltung über- |6050B Hamburg, 4. Juni. (W. T. B.) (Slu| : 15 früh und 10,45 Vorm, am gegangenen e Le Ten auf dics 2A efi 9, R: 95 s ß i E : ; 25. Juni 8,15 früh, | neten Kassen, sowie bei den auf diesen Zinsscheinen vermerkten 2D | Desec, Sebeate dee ei! Serie Li) Gesellshaft Urania Berlin Bilanz Naschinenbau-Gesellschaft Heilbronn S e aide Ea / im 26. Juni 845 fräb, 10,45 Vorm. | Zahlstellen vom 21. d. M. ab eingelöst S actien 276.00 Fon f h s 2130 cGlüctauf- *Actiengesellichaft für Benuntohilen Verwerthung i. Ne ldinenfabrik Grdabeoieh - S Grevenbtoh . . . . - . | Generalversammlung /6. e A Nie C SE : Die Zinsscheine sind, Jes ee) FENESES R O 16300 actien 276,00, Franzosen 661,00, Lombarden 213,0 h ; 5 E Le Em -Spinnerei & Weberei Ludwigshafen a./Rh. |( [- - orm. und 4 Aacm., am 23. Junt | und Werthabschnitten geordnet, den Einlösungsstellen mit einem

G Berl Kapitalherabfeßung, Me. Baumwoll-Spinnerei eberei Ludwigshafen a./Rh Bilanz i anr 80. Iugi 4120 Vora. und Verzeihnif, len welches die S041 und bei

4103bzG | 1880er Ruffen 93,40, 1883er Russen 102,5 läubigeraut Dagersheim- 8 : O 4 - t 385B S E E 1200 ; . 5 : 7 G s ruf c ahanithe Bautischlerei & Holzgeshäft in Oeynhausen Bad / nußten Dampfschiffe wird auf den | Betrag für jeden Werthabschnitt angiebt, E ist 415G Berliner Handelsgesellschaft 151,75, Dresd B aasenstein & Vogler Actiengefellshaft Berlin - |- Generalversammlung ODeynhaufen : Ga l : : : und des Einliefernden Namen und Wohnung ersichtlih macht. E R Nationalbank cir Beuts(bland N Iberstadt-Blankenburger Eifenbahn-Gesellshaft Blanken- a Mecklenburgische N SeIeN ase Parchim Generalen Ing 6 9 ) Borkum. __ Wegen Zahlung der am 1. Juli fälligen Zinsen für die 0 Hamburger Commerzbank 112,20, Norddeutsche Ba: Harz Bilanz, Dividende ) tierei- Actten gese fan in Sha Mengede -- E 16. 98 un 16, 18., 20. und 27. bis eins{l. | in das Staatsschuldbucch eingetragenen Forderungen be- 60 f 2 ‘s t Sd erfabrik S Stettin 0 Generalversammlung /6. 9 im 22., 24. und 25. Juni jedesmal | merken wir, daß die Zusendung diejer Zinsen mittels der

Mescheriner ZUSers n etwa 4 Stunden. Po st sowie ihre Gutschrift auf den Reichsbank-Giroconten der

urg a. 5,70, Lübeck-Bücbe if E196 Ss Hamburger Freihafen-Lagerhaus-Gesellshaft Hamburg . . . | Verloofung, Restanten

1600B | 145,70, Lübeck-Büchener Cisenbahn 151,25, Marie: E f : A 634G burg-Mlawka 63,25, Freubilde Südbahn 83,0 amburg Magdeburger Feuerversicherungs Gesfellschaft Ham ia ‘Qiatbaida Neuselwiter Braunkohlenabbau - Geselischaft „Glückauf“ “zu : a A ' i teihsban n der : i Kriebitz\{ L (6. C0 Bot dle 15:2 und, Empfangsberechtigten zwischen dem 17. Juni und'8. Juli Bilanz (6. 9: ae 17 Gun 7 15 ae o | erfolgt; die Baarzahlung aber bei der Staats\hulden-

915G Laurahütte 118,00, Norddeutide Jute-Spinner urg arin _— 89,00, A.-C. Guano-Werke 144,20, Hamburg Harbker Kohlenwerke Harbke D S Mittelrheinisher Beamten-Verein A. G. Wiesbaden . . Ln E Padetfahrt-Actiengesellshaft 124,90, Dynamit-Trus er Werke zu Rübeland und peae Blankenburg a. Harz Geieteceaitma N lbenthal-Papierfabrik zu Freiberg i./S Generalversammlung 6. 9 ae. 59 T e Tilgung skasse am 17. Juni, bei den Regierun gs- Museums-Actiengesellshaft in Heidelberg E Bilanz - /6. 29. . Hauptk ‘assen am 24. Juni und bei den mit der Annahme N ihmasdinen-Fabrik vormals Frister & Roßmann, Actiengesell- Be s F ui E E L R E außerhalb Berlins betrauten Kassen am aft Berlin N - 196 , Jan i 2 E c _ck-; T, 3 ey E Borlî ibus-* -Acti L Kitt, am 18. Juni 2 Nahm., am Die Staatssculden-Tilgungskasse is für die Zins- G E E R Bilanz, Dividende /6. früh, am 25. Juni 8,30 früh, am | zahlungen eagliG von 9 bis 1 Uhr mit Ausschluß des Neue Berliner Pferdebahn-Gesellshaft Berlin Bilanz N Funi 12 Mitt. ; vorleßten Werktages in jedem Monat, am lezten Monatstage Neue Sächsische Fluß-Versicherungs Gesellschaft zu Leipzig . . . | Generalversammlung D Langeoog. E - aber von 11 bis 1 Uhr geöffnet. ; 7 t ¿ ; A ë (0. ngeoog über Benserfiel mittels Die Jnhaber preußisher Consols machen wir ; L L G e E orden " shiffs in etwa 12 Stunden: äm | wiederholt auf die durch uns veröffentlichten Pa E Neufeldt Metallwaarenfabrik und Emaillirwerk ¿ 5. Juni Aa rie 4M Zuni Amtlichen Meeidien «ber das Preußische Staats- i A : m., am 19. Jun op d X 4 s hideirbeitisthe Güter-Assekuranz-Gesellshaft in Wesel . ._, . | Dividende, Bilanz /6. 9: . Juni 5,30 früh, am 22. Juni [Arns uH h L R T c L e M aas DEA MNieverner Bergwerks & Hüttenverein Nievernerhütte . . .. Bilanz . B úh, am 2. Junt48,15 früb, am | Jandiung | cli di ir 4E D- Norddeutshe Dampfschiff-Actiengesellschaft Berlin Generalversammlung - Funi 9,15 Vorm. am 27. Juni Guttentag in Berlin durch die Post für 5 Z franco N dbeutie Versie ungs-Gesellshaft Hamburg Bilanz ° Vorm., am 29. Juni 11,35 Vorm., | zu beziehen sind. ¿ Nürnberger Lebensversiherungs-Bank Nürnberg Generalversammlung (6. 9 Berlin, den 2. Juni 1892. Z E Í o v v 2/0. Spiefkeroog. Königliche Hauptverwaltung der Staatsschulden. : A s viekeroog über Neuharlingersiel von Hoffmann.

effentlibe Badeanstalt zu Oldenburg 2 2 Fährschiffs in etwa 25 Stunden:

290G | Actiengesellschaft 130,30, Privatdiscont 12, dter Delwerke A. G. Düfjeldorf

h Wien, 4. Juni. (W. T. B. S&lu! idelberg-Speyerer Eisenbahn-Gesellshaft Heidelberg . . . » O Curse.) "Desir. 41 /59/0 E 95,821, L N Be Verein Actiengesellschaft Hörde

100,95, do. Silberr. 95,45, do. Goldr. 113,20, 40 ssishe Ludwigs-Eisenbahn-Gefellshaft Mainz : Verloosung, Restanten (3108 | ung. Goldr. 110,60, 56/6 do. Pap. 100,70 1860 usnägel- und Stollen-Fabrik (Patent Carftens) in Flensburg n A A 1 42 09, „Anglo-Auft. L Aldecbai Sid, F N Us aa atac a o-a : 3 Í r s Ö 2 22 r „O 1 , c - e , 1110G | redit 363,50, Wien. BLV. 116,50, Böhm, Wos E D t S E R E E Bea Ey 700bzG D ba Be E Guter S Kammgarnspinnerei Dockenhuden Blankenese Bilanz Ferd. Nordb. 2590,00, Franz. 305,871, Lemb. Czer Kammgarn-Spinnerei Meerane zu Meerane E 245,00, Lombarden 99,00, Nordwestb. 216,25, Pa - Kasseler Nachrichten A.-G. in Liquid. zu Kassel Gläubige Antruf uver 190,50, Alp.-Montan. 63,80, Taback-Ac Kirhheimer Eisenbahn-Gesellschaft Kirchheim u. Tek. Bilanz

¿ s 178,75, s 8,80, \{. l S Un 1 Fonds. und Actien - Börse. Lond, Wes E Poriftr io Ca A Kölner Porzellan Manufactur Actiengesellshaft in Kalk .…. . Generalversammlung

Verlin, 7. Juni. Nach der zweitägigen dur die | 9,49, Marknoten 58,525 Ruff. 181 S Königsberger Hartungsche Zeitung und Verlagsdruckerei Königs- 2 i Pfingsifeiertage bedingten Unterbrehung im Börfen- | couv. 100,00. Bc D oi Los SU berg : i O A Dividendensch.-Ausgabe verkehr eröffnete derjelbe, wenig angeregt durch die | London, 4. Juni. (W. T. B.) (Schluß-Curse KönigEberger Maschinenfabrik Actiengefellshaft Königsberg . . __ Bilanz pon den auswärtigen Pläßen vorliegenden Meldungen, | Englische 22 9/5 Consols 9613/16, Preuß. 4% Cor Königsberger Pferdeeisenbahn-Gesfellschaft Berlin Actien-Umwandlung in eher schwacher und ruhiger Stimmung. 106, Italienishe 5% Rente 91, Lombardei Königftädtishe Baugesellshaft in Liquid. Berlin Generalversammlung

Das vornehmlih aus Realisationen berrührende | 82, " 4 07, consol. Ruffen 1889 (2. Serie) 96 Kohlscheider Actiengesellschaft „Selbsthilfe“. in Kohlscheid. . . . Vilanz 16. Juni 2 Nach 17. Juni E Angebot war, wenn auch an und für sich nit er- | Conv. Türken 20}, Oest. Silberr. 81, do. Gol Kreditverein Wilhermsdorf Actiengesell|haft Mkt. Wilhermsdorf | Generalversammlung # v" v : j s uni f e: i 4 L arti G beblih, doch dem Begehr überlegen und die Folge | rente 95, 4% ung. Goldrente 941, 40% Spani Künstliche Mineralwasser- und Bade-Anstalt nach Dr. Struve in S k L : b Bilanz : He 1 Fu ¿7 1e H T as “Sun eine bei den meisten speculativen Werthen si | 662, 379/4 Egypt. 904, 49% unif. Egypt. 95 Liquidation Köln Auflösung, Paderborner Bank in Paderborn z : l l : E HaIO TLUY,QUE- S4 Qu Bekanntmachun äußernde Gursabshwächung. 41 0/0 eayvtis e Tributanleibe 951 So c Gläubiger-Aufruf P digoluster en S eTensGalt Parhim . . . | Genera B ung ‘10+ L 24. Juni 10 E om De E g.

Durch zunehmenden Begehr wurde dieselbe j solidi Mort SGL Le / s Eilenri iengesellshaft Hannover Bilan psorzheimer Bankverein Pforzheim... -..-.- 2 SUH orm., am 2. Zunt 12,9 Ham. Die am 1. November 1892 zu tilgenden Kurmärkif\ bald E Iu i E R de De ite BeS [atte R i: gge tomaubanf a Kurhaus Eilenriede Actiengesellshaf : Ha E L z ; A Ee T cGals Franz Naumann Thonwaarenfabrik : 29. Juni 1,15 Nacm., am 30. Juni SGülb Zed iea A E rmärkishen mochten an Umfang zu gewinnen, nachdem si | neue 142, : into 17 0 7 Lafferder Actien-Zuckerfabrik Gr. Lafferde exeralversammlung : : y a p : Zut : Frei * Juli 1899 i s 12 C MSenia Da wan es f T | Lee Qn Se Me fa 9 L Qn, E Yan Anh Eini o L ai n lea a e wte E E A E

Oyeren Austragen am Marïte war, was als ein | Argentinishe Goldanl. von 1886 732, Arger odz-Sas-Setellshaft Lodz CREPEEDCaNEUnY h G i i i : Bilan /6. b 2 S : 5. Juni | Beisein eines Notars öffentlih durh das Loos gezo i Beweis dafür erachtet wurde, daß in den Kreis 0/, Guf anl. 38 0 witßer Wasser-Werk Loshwi Bilanz , Karlstadt a. Main ä ezw. 2 Stunden: am 15. Juni eisein eine S o} ( L gezogen. desselben die Meinung einer weiteren df eien s ‘v Gricbiide Aal e 1881 L Gribisd Siek Bader Wübeck dia j Fofener Pferdeeisenbahn-Gesellschaft i 2E L Pfandb tief 5. 9 e a M A Am, Sh Die Ferigosten Den Gre ungen ag aag Map ogen bewegung der Notirungen vorhanden i. Monopol-Anl. v. 1887 622 Brasilianische Anlei] Lübecker Maschinenbau-Gesellshaft Lübeck ¿ B ce Pla Cemecifabrit S t èg 2a S Of Page E v4 : 6 Nahm.*), am 20. Juni 7 früh | nah den Nummern und Beträgen durch Zeitungen und Amts-

Spâter wurde das Geschäft wiederum ruhiger, doch | v. 1889 633, Plasdiscont £, Silber 401. Lugau-Niederwürschnizer Steinkohlenbauverein Lugau. . á preuzishe Portland Cementfabrik Neustadt -W. Pr. S e 1. Juni 8 früh, am 22. Juni | hlätter bekannt gemacht. konnte die Haltung bis gegen Schluß als durchaus Paris, 4. Juni. (W. T. B.) (Sc{hlui

Bilanz

I ELLLTFLH EL T F CHLL T T T F HR T L E 144

E E E L & R 2B L222

Lee Le

Lübener Chaussee V Stei O Bilanz n gun 24. L A Vorm., Berlin, den 2. Juni 1892. fest gelten. iveculati N : 5 9 0/ 8 ; A j “R E Rawitsh-Lübener Chaussee Verein Steinau a. O. . é l 2s am 26. Juni 12, achm., am E Z - S E (ven Ip A ag rc Ba 2 a amort. Mente 98,80, 30g D e P , Gutta-Perha & Asbest - Fabrik Nicht abgestemplt, Actien 6. eitbals Actiengesellschaft zu Erfurt . . ¡Nalhtrag zur Tagesordn. 9. N Juni 1,45 Nahm.*), am 29. Juni S der Staatsschulden. Disconto-Gesell\Gaft nb Droghr or Min E Sant, | 98,0/2, Zlalienishe 5% Rente 91,75, Oeste : E, j L G l /6. Rhederei Cosmopolit Mannheim Generalversammlung /6. stachm. ; : von offmann. Disconto-Gesellschaft und Dresdner Bank unter kleinen | reichische Goldrente 952, 40 Maschinenbau-Actiengefellshaft vorm. Beck & Henkel Cassel eneralversammlung | : : H RAEHT; ; Schwankungen in den Vordergrund des Interesses. | 95,00, 3. Orient-Anl %0 20 e 0/0 I aen Maschinenbauanstalt für Landwirthschaft und Industrie, A.-G. Rbederei Independent Mannheim ; : ° 1 4s e werden die nähstliegenden Eisen- E ampaitig ei c n tmven in Lübeck- | 94,75, 49/9 Ruff. 1889 96,50, 49/0 unif. Egppt vorm. Tröger & Schwager Leipzig-Reudnitz Aipltalberäbsewing, ita A Ey E Weinhandel Dilthey s A gewartet E A, üUchenern und Mainzern lebhafter bea tet d | 485,62, 49/5 span. à1 é Á aubiger-4U E A S Ra S a o 0 Es ad . .

E ai Auswäctige Bahnen lagen ¡meist 20428 Zürt. oose 8929, 49 a s thng e L é Ä z z ¿ heinish-Westfälishe Sprengstoff Actiengefellchaft Köln . . | Generalversammlung (0. | Bekanntmachung.

er ui. ale f vid: Z0,VU, 75ranzoc]en 5, 1 mb d 222,50, Een e i T G R Di G Thi : ck f j Meontanwertbe, auf Grund von Realisationen be- | Prioritäten 310,00, B. otfoinane 595,00, ind flo E Nieders Dle cis M autif bea Eis baun E et londers in den jpeculativen Titres anfänglich ret | de Paris 668,00, Banque d'Escompte 182,0 : / * 2271 Stück zu 100 Thlr., im ganzen über 927 100 hir P Sire Stat Mi ies Umsäßen Meriti r Anl he 64700 M po Tite 136 2 : oder 681300 werden am E e

ere „Fndustriepapt |aße ertdionai - Anletbe 647,00, Rio Tinto 436,2 i f i | obne einheitliche Tendenz. Fremde Fonds und Renten Suez-Actien 2758, Credit Lyonn. 789,00, B. 1 A s Freitag, den 1. Juli 1892, Vormittags 11 Uhr, Fest, still, ebenso die Mehrzahl der preußischen und | France 4170, Tab. Ottom. 378, 20/5 engl Cor i TERE H In der Ersten Beilage zur heutigen Nummer des „Reichs- | in unserm Sißungszimmer, Oranienstr. 92/94, 1 Treppe, deutschen Fonds, Pfand- und Rentenbriefe 2c. 974, Wechsel auf deutsche Pläye 1222/6 et n E Ge N R : S , Der Kaiserlihe Konsul Schumacher in Concepcion | und Staats-Anzeigers“ wird eine Uebersicht der Zucke rz | in Gegenwart eines Notars öffentlich verloost.

Sue vw 24 ler: Säwäg Skri gondon f. 25,16, Thea. auf London 25,174, Wechsel | Marken Nr. 0 u. 1 28,25-—26,25 bez. Nr. 0 11 M | dam. Ord. Gen.-Vers, in Potedam. (Thile) hat den Kaufmann Julius Plesh zum Konsular- | mengen, die in der Zeit vom 16. bis 31. Mai 1892 Berlin, den 3. Juni 1892. “a me ai E er. Tos G) Béve Amsterdam r 206,25, do. Wien k. 208,75, do. | höher als Nr. 0 u. 1 pr. 100 kg br. inkl. Sa-. Vereinigte Pommersche Eisen Agenten in Traiguen und den Kaufmann Ernst Geßwein | innerhalb des deutschen Zollgebiets mit dem Anspruch auf Hauptverwaltung der Staatsschulden. E oa f BatiG50 Deutsbe B VOEC ae, Madrid k. 442,00, C. d’Esc. neue —, Robinson- | Stettin, 4. Juai. (W. T. B.) Getretde ießerei und Hallesche Maschinen- zum Konsular-Agenten in Talcahuano bestellt. Steuervergütung abgefertigt und aus Niederlagen gegen von Sóftniin. Dié „Comm. 19850. Drecduer B 15 50. Natioiel ' ug 88, o Neue 3 go Rente 98,823, Portugiesen marft. Weizen til, loco 208—213, pr. Juni dbau-Anstalt vorm. Vaaß & Litt- : / Erstattung der Vergütung in den inländischen Verkehr zurück- Banf 123,50, Ruff. Bank —— Mátaba Pacific St Peteréburg ‘4. Juni (W. T. «B Roe n loco 182 oe e Mut tr 188.307 eei F Ars, Gen, „Vers. in gebracht worden find, veröffentlicht. 9 c, h os Z Iz E V , E N . . Ros . L ; fe , H „4 D, R L , . - R (lh, Selig, Gotba 145 M Dom | I Lo “Tin Bot A ct E 1 Sig In | pr: Sani Jui 1882, pr: Sp-Of 10000 Pon heinische Bangeselschaft, Or n a u T R, in u DifcaziME din barden 43,37, Dortm. Gronau 102,37, Lübeck- | wärt, Handel 25, St. Petersburger Mieonne, | Lafer loco neuer 144— 156. Rüböl ftill, pr. Gen.-Vers- in Köln. Geund des d 1 es Uses uet 4 Mr 1870 in Verbindung A T SBüchener 15420, Mainzer 117,75, Marienburger | Bank¿430, St. Petersb. internat. Bank 439, Nuf | Fee e L S Io E 10 regi c S O C E L E mit §8 S vi eescs a A aae 1875 für den Amts. Bei f heute M Q Ag n A „10, Mittelmeer 98,75, . 83,10, Schwei Bod it-Pfandbriefe 14 s 124 : * E AR ellfcha rd. Sen.-Bers. in Berlin. i: e : À G | ibun er Anleihe der Angermünde- Lord 116,87, Sweizer S 1354 Simciier Glsenbala 26 nex S E _Sroße Rust, is h. gonsumfleyer 37,00, pr. Juni-Juli | 13. Grube Leopold bei Edderit. bezirk des Konsulats und für die Dauer seiner Geschäftsführung Königreich Preußen. C E enb ahngesells GLt sind die Aft 17 dio n 71 Sé, Wars hau - Wiener 221,75, Bochumer | New-York, 6 Que vet L Stu n M, ugust-September 37,60. Petroleum D: E L Se E sli S GUNung Ne rad Un Sa gültige Ê Seine Majestät der König h Allergnädigst geruht: | und % gezogen worden.

5,00, Dortmunder 66,75, Gelsenkirchen 143,75, | Curse.) Wechsel auf London (60 Tage) 4 87 a 4: S j : ante Wesell leo ungen von RelMsangehorigen un Upgeno}jen, m aben nädig f ieselben werden den Besißern mit der Aufforderung ge- Harpener Hütte 155,12, Hibernia 125,75, Laurahütte | Transfers 4,582. Webs A auf Tri Tcge) S IEL Maggi Faß hes ¿En T D R agi ete: Seid: Gen.-Vers. in Berlin. Einschluß der unter deutschem Schuge lebenden rbe VOr: infolge der von der Stadtverordneten-Versammlung zu tündiat, ‘die i den aen Nummern Teckhricien 118,00, Nordd. Lloyd 112,25, Dvnamite Trust 136,12, | Wesel auf Berlin (60 Tage) 952, Canadian | (70er) 35,30. F[ Ee / en-Gesellschaft Berliner Neu- Zunehmen und die Geburten, Heirathen und Sterbefälle von Köln getroffenen Wahl den bisherigen Stadt-Baurath Josef italbeträ 1. Suli 1892 ab an Quittun d Egypter 4°/, —,—, Ftaliener 90,40, Merikaner 86/60 Pacific Actien 88, Central Pacific Acti L ai : stadt. Ord. Gen. » Vers. in Berlin. olchen zu beurkunden Stübben daselbst als besoldeten Beigeordneten der Stadt Kapitatbeträge vam 1. Zuli geg O O ‘do. neue §4,60, ußen 1880 —,—, Russ. Orient UL. | 501, Chic n eO O ctien b Magdeburg, 4. Juni. (W. T. B.) Zucker- Vereinigte Arader und Csanader “A ¿ln für di liche Amtsd 9 zl d Rückgabe der Schuldverschreibungen und der nah diesem Ter- 70,30, do. Confols 96,40, Ruff. Noten 214,50, | Actien 77, Sllinois Central Actien 103, Lee: é gn] n etc MNadp L E a A hei Vidbiligen letuldeten Beigeordneten Je fse ebendaselbst L L Sold Ste _ Berl R Taubéee Oesterr. 1860er Loose 126,75, Ungari 9/0 Gold- iei ; / 0 „7 (709D, SLaMproducte rad. : rni e . 6 ' Lb : e | bei der Staatsshulden-Tilgungskasse in Berlin, Taubèên- xente 94,00, Türken 20412, 4% conf, e O | o N R South. Actien 1322, Louisville caffince 1 262 Brett fnal L D | 16. bese Di en r hn Gesell S e iun b au D inl s mie A Saheó: M Si ee Maisdauer on BLE L flag 29, : ober hei, der Berliner Handelsgesellschaft hier qu Weftern Actien 262, N.-Y. Cent und Gem Raffinade mit Faß 28,50. Gem. Melis 1 mit O E an Seeschi ü 1Yrt begonnen werden. (B O erheben.

; j Actien 113, Northern Pacific Preferr ien | Faß 26,75. Steti L a “p E ifferprüfung für große Fahrt begonnen werden. j Der Betrag fehlender Zinsscheine wird vom Kapital Breslan, 4. Juni. (W. T. B.) (Sÿhluß- | 522, Norfolk Western Preferred 444, Atchison T 5 E 1g. ¿uder I. Product Transito | 18. A. Riebecksche Montanwerke, i L idbebalte Gurse). N. 36/0 Reichsanl. 87,95, 31 9/6 Lands. | und Santa Fs Actien 333. Union Pacific oe. | l, L; Hamburg pr. Juni 13,25 Gd., 13,30 Br, Act, - Ges. Ord. Gen. - Vers. in Finanz-Ministerium. E. x árt die Veri 5 : ¿e r ee e OE 10 L - L pr. Zuli 13,45 Gd., 13,50 Br., pr. August 13,60 S: Mit dem 1. Juli 1892 hört dic Verzinsung der veiloosten Er E a 2 D A B B Se 383, Denver und Rio Grande Preferred 483, Silber | Gd., 13,65 Br., pr. Oktober-Dezember 12771 Gd., Bs Lebensversicherungs-Bauk Bekanntmachung. Hauptverwaltung der Staatsschulden. Schuldverschreibungen auf. S 00, 49/9 ung. r. 94,19, Dreél. Discb. 96,25, | Bullton 885. 12,85 Br Geschäftslos. auf Gegenseitigkeit, Ord. Gen.- Die Postverbindungen - nah den Nordsee - Inseln Bekanntmachung. Berlin, den 7. Juni 1892.

L 88 Bresl. Wechélerb. 98,00, Creditact. 172,40, Sgles. ! Geld leicht, für Regi bends 12, für ander i Juni j Bankv. 114,75, Donnersmarck90,50, Kattowitz ; | Sicherheiten 14 0/6. gterungSvends 12, für e] Köln, 4. Juni. (W. T. B.) Getreide- Vers. in Posen. Norderney, Borkum, Fuist, Langeoog, Spiekeroog i: ; AINE ; à Sr E Ee atr 8,79, markt. Weizen biefiger loco 21,50, do. fremder | 21. Saal-Ei / N O und Wange talten fih in der Zeit vom 15. bis 30. Juni Die am 1. Juli 1892 fälligen Zinsscheine der preu- Hauptverwaltung der Staatsschulden. Dezerschl. Eisenb, 59,25, Obers. P.-C. 85,25, | loco 22,00, pr. Juli 19,10, pr. Nov. —,—, Genc-Veri, in Bart Gr vie folgt: Fs g gestalten \ E S ßishen Staatsschulden werden bei der Staatsschulden- : von Hoffmann.

Ds