1892 / 133 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Das Geschäft wird unter der in Otto Besendahl abgeänderten Firma eee: b. Blatt 4695 die Firma Otto Besendahl mit dem Niederlafungsort Hannover und als deren Juhaber Banquier Otto Besendahl zu Hannover. - : Hannover, den 3. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. TV. Hannover. SBefanntmachung. [15756 Im hiesigen Handelsregifter ist heute Blatt 417 zu der Firma ars Menzel in Linden eingetragen : In das bestehende Geschäft ist Kaufmann Georg inke zu Hannover als Gesellschafter eingetreten. ffene Handelsgesellschaft seit 1. Juni 1892. Haunover, den 3. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. TV.

Hannover. Befanutmachung. _[15758 Auf Blatt 35 des hiesigen Handelsregisters ift heute zu der Firma G. W. Peters eingetragen: Die Procura des Kaufmanns Rudolf Steller in Hannover ist erloschen. Hannover, den 4. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. TV.

[15759] Heidelberg. Nr. 31 999. A. Zum Firmenregister wurde eingetragen :

1) Zu O.-Z. 363 Band I1.: Die Firma „Wil- derm Adelhelm“ in Neuenheim. Inhaber der- elben ift Bâäcker und Kaufmann Wilhelm Adelhelm in Neuenheim, verbeirathet mit Elisabeth, geb. Vogel, von da. Nach § 1 des Ehevertrags vom 22. Dezember 1887 wirft jeder Theil 50 . in die Gütergemeinshaft ein, während alles übrige Ver- mögen von derselben auëges{lofsen bleibt.

2) Zu O.-Z. 748 Band 11.: Die Firma „B. Pfisterer““ in Seidelberg. Die dem Ehe- mann der Inhaberin Georg Pfisterer ertheilte Pro- cura ift durch den Tod deftelben erloschen.

3) Zu O.-Z. 364 Band II.: Die s „Scar Schubert“ in Heidelberg. Inhaber der Firma ist Kaufmann und Hutmacher Oscar Schubert in Heidelberg, verheirathet mit Babette, geb. Grittmann, aus Rohrbach b. Sinsheim ohne Gbhevertrag.

4) Zu O.-Z. 365 Band Il. : Die Firma gEeves Köhler““ in Rohrbach. Inhaber derselben ist Kaufmann und Landwirth Georg Köhler in Rohrbach, verheirathet mit Barbara Jakobina, geb. Schneider. Nach Art. 1 des Ehevertrags vom 20. Dezember 1881 wirft jeder Theil 20 4 in die Gütergemein- schaft ein, während alles übrige Vermögen von der Gütergemeinschaft ausges{chlofsen und als verliegen- shaftet erklärt wird.

5) Zu O.-Z. 346 Band I.: Die Firma „F. Zäh-

ringer“ in Heidelberg. Obige Firma ift auf die Wittwe des bisherigen Inhabers, Franz Zähringer, Wittwe Luise, geb. Düll, übergegangen. , 6) Zu O.-Z. 366 BandI11. : Die Firma „M. Wahl“ in Sandhausen. Inhaber der Firma ist Kaufmann Moses Wabl von Sandbausen, verheirathet mit Johanna, geb. Blüm, von Rheingrünheim. Durch § 1 des Chevertrags vom 8. Dezember 1879 wurde be- stimmt, daß jeder Theil 50 4 in die Gütergemein- schaft einwirft, während alles übrige Vermögen von derselben ausges{lofsen werden soll.

7) Zu O.-Z. 455 Band [I.: Die Firma „Philipp Burgweger““ in Heidelberg. Obige Firma ist erloschen.

8) Zu O.-Z. 367 Band Il. : Die Firma „Karl Ramstok“ in Heidelberg. Inhaber der Firma ift der ledige Uhrmacher Karl Namstock in Heidelberg.

9) Zu O.-Z. 685 Band I. : Die Firma „C. Schüler“ in Heidelberg. Die Firma is auf die Wittwe des bisherigen Jnhabers Karl Schüler, Wittwe Christine, geb. Killguß, übergegangen.

10) Zu O.-Z. 116 Band Il. : Die Firma „Philipp Scheid“ in Heidelberg. Obige Firma ist er- loschen.

B. Zu O.-Z. 673 des Gesellschaftsregisters wurde eingetragen: Firma C. F. Salrein & Cie dahier. Der Theilhaber Karl Friedrih Salrein hat sih mit Hermine, geb. Garbrecht, dabier ver- ebeliht. Nah § 1 des Ehevertrags wirft jeder Theil 50 Æ in die Gemeinschaft, während alles übrige Vermögen von der Gütergemeinschaft aus- geschloffen wird.

Seidelberg, 27. Mai 1892.

Gr. Amtsgericht. Reichardt.

Heilsberg. Sandel8register. [15760] Die in unserm Firmenregister unter Nr. 183 ein- getragene Firma : j : S. Jacoby Sohn“ ist zufolge Verfügung vom 20. Februar 1892 an demjelben Tage gelöscht worden. Seilsberg, den 20. Februar 1892.

Königliches Amtsgericht.

Herford. Handelsregifter [15761] des Königlichen Amtsgerichts zu Herford. In unser Gesellschaftsregister unter Nr. 105 bei irma „Actiengesellschaft Herforder Disconto- auf zu Herford“ ift zufolge Verfügung vom

31. Mai 1892 am 31. Mai 1892 eingetragen :

__ Der Kaufmann Johannes Hanstein zu Herford ist

in der Weise zum Procuristen der Herforder Disconto-

Bank bestellt, daß er nur in Gemeinschaft mit einem

Directionsmitgliede die Firma zeichnen fann.

Insterburg. Befanntmachung. [15762]

Heute ist in unserem Gesellschaftsregister unter Nr. 66 bei der Firma „Fr. Bacher & Söhne“ folgender Vermerk eingetragen :

Der Kaufmann Hermann Baehcker von hier ist aus der Gefellshaft dur Tod ausgeschieden und

der Kaufmann Richard Bacher von hier mit dem 2. Juni 1892 als Gesellshafter neu eingetreten. E: ift zur Zeihnung der Firma berechtigt.

Insterburg, den 3. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht.

Insterburg. Sandel8regisfter. [15763] Heute i} sub Nr. 31 unseres Procurenregisters bei der Firma f ari Baehcker““ die Procura des Kaufmanns ann Baehcker gelös{t und sub Nr. 82 desselben Registers die dem Kaufmann Richard Baehcker hierselbst für die Firma rich Baehcker“ von dem Inhaber der Firma mmerzien-Rath Friedrich Bacher ertheilte Pro- cura zufolge Verfügung von heute cingetragen. JInster g, den 3. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

Kamenz. hung.

Auf Folium §5 des Handelsregisters für den Bezirk des unterzeichneten Königlih Sächs. Amts- erichts ift beute eingetragen worden, daß der Ge- sellschaftôvertrag der Actiengesellshaft Skasfkaer Kohlenwerke und Briquettfabriken durch Be-

[15764]

{luß der Generalversammlung vom 23. März 1892

abgeändert und der Sis der Gesellshaft nah Bautzen verlegt worden ist, weêhalb die Firma im hiesigen Handelsregister in Wegfall kommt. eta wird bekannt gemaht, daß das Vor- \standsmitglie Bergwerksdirector Eduin Winkler feinen Wohnsiß in fue g hat und daß die Herren Bankdirector August Sternberg in Berlin und Berawerksdirector Festner in Gottes- berg aus dem Aufsichtsrath ausgeschieden sind. Dieser besteht nunmehr aus den Herren A Jeslos a, D. Albert Müller in Charlottenburg, Oberst-Lieutenant a. D. von Kebler in Brieg, Kaufmann Paul Luppa in Berlin, Kaufmann Karl Weber in Berlin und Rentier Albert Ungerer in Falkenberg. Kamenz, am 3. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. Dr. Kluge.

Königsberg i. Pr. Sandel8register. E Die am hiefigen Orte unter der Firma „Gustav Schultz“ bestandene Handelsgesellschaft ist durch den Tod ihrer bisherigen Inhaber aufgelöst und das Houteligoiart durch Kauf auf den Kaufmann lerander Gogga zu Königsberg übergegangen, welcher dasfelbe unter unveränderter Firma für eigene Rechnung fortführt. Deshalb ist die ge- dachte Firma am 31. Mai 189 in unserm Gefell- schaftsregister bei Nr. 387 gelö{t und in das Firmenregister sub Nr. 3425 eingetragen. ; Gleichzeitig ist die Procura der Wittwe Antonie Schult, gev. Parhwißt, und des Herrn Herich in unserm Procurenregister bei Nr. 1011 gelöst. Königsberg i. Pr., den 31. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. XT[I.

Königsberg i. Pr. Sandelsregifter. [15767]

Für die am hiefigen Orte bestehende Firma V. Grun ift von ihrem Inhaber Kaufmann Edzard Wilhelm Brückner dem Herrn Heinrih Brückner Procura ertbeilt. f:

Dieselbe if eingetragen sub Nr. 1070 unseres Procurenregisters zufolge Verfügung vom 31. Mai 1892 an demselben Tage. j

Königsberg i. Pr., den 31. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. XTI.

[15768] Königswinter, In das biesige Handels- (Ge- sellschafts-) Register ift bei Nr. 21, woselbst die Handelsgefellshaft unter der Firma: „Holländische Basalt-Gesellschaft Limbergs-Kopf Julius Huf“ zu Sounef vermerkt steht, heute eingetragen: Z Die Gefellschaft ist dur gegenseitige Uebereinkunft mit dem 4. Juni 1892 aufgelöst. Zu Liquidatoren sind ernannt: L Dr. Ewald Voß, Kaufmann zu Honnef, Dr. Louis Voß, Kaufmann zu Honnef, Julius Huf, Kaufmann zu Amsterdam, Henry Fuchs, Buchhalter zu Bonn. Dieselben zeichnen die Liquidationsfirma nur in Gemeinschaft. Königswinter, den 4. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. T.

Krotoeschin. SBefanntmachung. [15769]

In das hiesige Firmenregister ist Folgendes ein- getragen worden:

I. bei Nr. 81, woselbst die Firma „Alexander Langner“ eingetragen steht, in Svalte 6:

Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag auf den Gastwirth Anton Urbanowicz zu Kobylin über- gegangen, welcher dasfelbe unter der Firma A. Langner Nachfolger fortseßt.

Vergleiche Nr. 405 des Firmenregisters.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. am 27. Mai 1892.

IT. 1) Nr. 405 früher Nr. 81.

2) Bezeichnung des Firmeninhabers: Gastwirth Anton Urbanowicz.

3) Ort der Niederlaffung : Kobylin.

f G Bezeichnung der Firma: A. Langner Nach- olger.

5) Eingetragen zufolge Verfügung vom 23. am 27. Mai 1892.

Krotoschin, den 27. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

LangensaIza. Befanntmahung. [15176] In unserem Firmenregister is unter Nr. 226 die Firma L. Kraushaar. C. Scheins Nachf. mit dem Orte der Niederlassung Laugenfalza und als deren Inhaber der Goldarbeiter Louis Kraushaar daselbst zufolge Verfügung vom 31. Mai 1892 an demselben Tage eingetragen worden. Langensalza, den 31. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

[15770]

1 5 Bekanntmachung.

Zufolge Verfügung vom E Tage ist am 30. Mat d. I. in das dieéseitige Register zur Ein- tragung der Ausschließung der ehelihen Gütergemein- haft unter Nr. 6 eingetragen, daß der Kaufmann Abraham Ascher zu Lautenburg für seine Che mit Caecilie, geborene Loevy, durch Vertrag vom 3. September 1889 die Gemeinschaft der Güter und des Erwerbes ausgeschlossen hat. G. 1X. Nr. 5.

Lautenburg Westpr., den 30. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. L.

Leipzig. Sandelsregistercinträge [15771] im Königreih Sachsen (auss ließlich der die Commanditgesellschaften auf Actien und die Actiengesellshaften betr. Einträge), zu- E E N E Mt zig, eilung für Regifterwesen. Angarieebure.

- Am 31. Mai.

Fol. 155. Max Seinrich & Müller in Leubs- dorf vorher in Chemnitz —, Inhaber Kauf- ute Hans Oscar Simon und Carl Ernft Jrlius Simon.

Lautenburg Westpr.

Am 31. Mai. Fol. 2. Wilhelm Kühn, Friedriß Wilhelm Kühn Procurist.

Fol. 313 s A UZEE löst 0: s h _, Ghemnitz. S

Am 28. Mai.

Fol. 3685. Conrad Tak «& Co. niederlassung des in Verlin unter gleiher Firma bestehen auptgeshäfts —, Inhaber Fabrikbesißer Conrad Tak in Burg und ein Commanditist, 0- curist Wilhelm Krojanker.

Am 31. Mai.

Fol. 3282. V. Lacasse & Co., Kaufmann Jean

Julius Jungfermann Mitinhaber. Crimmitschanu. Am 30. Mai.

Fol. 110, 256, 337. C. G. Kühn, Robert Quaas und Carl Herm. Fischer gelöscht.

Dippoldiswalde. Am 25. Mai.

Fol. 42. Theodor Eichhorn in Schmiedeberg auf Otto Oscar Krönert übergegangen, künftige Firmirung Theodor Eichhorn Nachf., Otto

nert““,

Dresden. Am 25. Mai. Fol. 6893. C. A. Petschke, Inhaber Oskar Bruno Petscke. Fol. 6894. Emil Berger, Inhaber Adolf Emil

Berger. Am 27. Mai. :

Fol. 2725. R. W. Lehmaun, Wilhelm Oskar Lehmann ausgeschieden.

Fol. 2898. Rietschel & Henneberg e niederlassung Hugo Riege?'s Procura gelöst.

Fol. 5342. Wilhelm Ziegenbein, Marie Hen- riette Friederike verw. Ziegeabein, geb. Köppen, aus- felticnen, Frieda Isabella Eugenie Reichelt In-

aberin.

Fol. 6534. Müller & Pilgram Zweignieder- lassung —, nah Abtrennung von dem Leipziger Haupt- ge]chäft selbständige Firma geworden.

Fol. 6692. PVinkert & Ulbrich in Pieschen, Ernst Nobert Ulbrich ausgeschieden, Kaufmann Eugen D „Nitinhaber, künftige Firmirung „Pinkert «& o

Fol. 6834. W. Hollmann & Co., Wilhelm Carl Friedrich Hollmann ausgeschieden, Elise Marie Henriette Brechelt niht mehr Commantditistin, fon- dern alleinige Inhaberin.

Am 28. Mai.

Fol. 68%. Seinrih Geier & Co., Jnhaber E Ernst Heinrih Geier und ein Comman-

itift.

Fol. 6896. Dr. Ernft Jacobi, Inhaber Dr. med. Ernst Ludolf August Jacobi.

Fol. 6757. Bruno Webklte & Co., Friedrich Hermann Bruno Wehlte ausgeschieden.

Am 30. Mai.

Fol. 1666. W. Gacfstatter, Johann Simon Gadstatter's Procura gelöst, die Inhaberin verehel. Gastatter heißt jeßt Johanne Ernestine Wilhelmine Friederike verw. Gakftatter, geb. Lehmann. E

Fol. 1834. Werner Winter, Carl Heinrich Winters Procura gelöst. «

Fol. 4517. Richard Oehme gelös{cht.

Fol. 5743. Schumann «& Nicolaus aufgelöst, Guftav Adolph Schumann und Georg Fürchtegott Richard Nicolaus Liquidatoren.

Fol. 6121. Friedr. & Carl Sefsel, Carl Richard Hessel ausgeschieden, Bruno Reimaun JIn- haber, Bruno Neimann's und Felix Hacker's Pro- curen gelöscht.

Fol. 6897. „Saxonia“ Vernickelungs-Werke H. Seifert, Inhaber Heinrih Seifert.

Am 1. Juni.

Fol. 6886. Franziska Rusch, Lina Auguste Franzisïa, ges{ch. Nusch, geb. Sammler, ausgeschieden, “dl hci Bertha, verw. Buczynska, geb. Czarlay, FIn- aberin.

Fol. 6892. F. W. Steger & Co., Wilhelm Otto Steger, Procurist. :

Fol. 6898. Sugo Sempel, Inhaber Wilhelm Hugo Hempel.

Fol. 6899. Bauer «& Haase, errihtet am 15. Mai 1892, Inhaber Kaufleute Ernft Otto Bauer und Curt Georg Haase. i

Fol. 6900. C. Wagner, Juhaber Friedri Carl Wagner. \

Falkenstein. Am 31. Mai.

Fol. 171. Künzel & Meinhold aufgelöst, Hans Künzel Liquidator. Frohburg. Am 27. Mai.

Fol. 145. Ferd. Schufter, Inhaber Karl Fried- rich Ferdinand Schuster.

Giauchau. Am 28. Mai. Fol. 566. E. Kohlitz gelöscht. Am 2. Juni. Fol. 569. F. Seele, Inhaber Friedrich Oswald Seele in Kötiß, Procurist Eugen Schmidt. Grossenkain. Am 27. Mai.

Fol. 292. S. Löwenfstamm Zweignieder? lassung gelöst.

Fol. 298. S. Löwenftamm Nachfolger, JIn- haberin Johanna Joachim, geb. Löwenhain, Procurist Julius Joachim.

Grossschönau. Am 30. Mai.

Fol. 173. Goldberg & Bechstein gelöscht.

Leipzig.

Am 25. Mai. ; Fol. 8206. Sermann Glöckner in Leipzig- Volkmarsdorf, Inhaber Franz Hermann Glöckner. Fol. 8207. „Adlersberg, Birnholz æ& Vogel, Stanislanuer Eierexvort““, errichtet am 1. April 1892, Inhaber Handelsleute Saul David Adlers- berg, Israel Leib Birnholz in Leipzig und Eier- händler Selig Vogel in Stanislau, dieselben dürfen

die Firma nur gemeinschaftlih zeichnen. ; Fol. 8208. Conrad Ta «& Co. 1 Firma

weig-

niederlassung des in Berlin unter gleicher Firma bestehenden Hauptgeshäfts —; Inhaber Fabrikbesißer Conrad Tad in Burg bei Magdeburg persönlich haftender Gesfellshafter und 1 Commanditist, Procurift Wilhelm Krojanker. Am 27. Mai.

Fol. 5965. Wilh. Jacobinsfki gelöscht. et Ns, K. Barthel, Nudolph Moriß Barthel

rocurift. ;

Fol. 7638. W. A. Louis Senf «& Co., Agnes Senf, geb. Hörig, ausgeschieden.

Fol. 7756. ydrosaudsteinwerk Schulze «& Co., Hans Georg Friedrih Schulze ausgeschieden.

"Fol. 7958 geln 28. Vallhorn TsfGt 0 Z 10). s Am 31. Ma M Fol. 791. F. A. Schütz, der Commanditist if

mit einem Theile seiner Einl Rudolph Bernhard Grimm Procuts Gel E n n

m L. L

Fol. 3703. B. Arendt, Wilhelm Carl Otto Vogel Procurist. z

ol, 8045. C. Bauer «& Co. Nachf., Hugo Otto Kunze ausgeschieden.

Fol. 8209. Gebrüder Funk, errichtet am 1. Jg, nuar 1888, Inhaber Fuhrwerksbesißer Carl Heinrich Nudolph Funk und Guido Theodor Rudolf Funk.

Fol. 8210. Rudolf Gerftäcker, Inhaber Rudolf

aul Gerstäter. Pau erte

Fol. 98. N füt “B fziegeleiw ol. ; euftädter anipfziege erte Arthur Eyfßler & Comp., nbaber Kaufmann Fein Arthur Eyßler, Strumpfwirker Carl Ludwig nhold Hörig und getinelter Friedrich Wilhelm Fro sammtlich in Neustadt, sowie die Haus- esißer Ernst Julius Stange in Berthelsdorf und B Wilhelm May in Langburkersdorf, die zu- eßt genannten vier Mitinhaber sind von der Ver- tretung der Firma ausgeschlossen.

n Am 30. Mai. Fo]. 2. Carl Schubert, Carl Gustav Schubert auge, Arthur Albin Loose Inhaber. uen.

Am 28. Mai. j Fol. 64. Müller & Schweigert auf die Kauf- leute Otto Franz Groß und Carl Georg Schneider übergegangen. eichenbach.

Am 28. Mai. Fol. 691. Chr. Aug. Lang, Inhaber Christian August Lang. Sebnitz. Am 31. Mai.

Fol. 37. Friedrich Vollmann, Friedrich Oskar Vollmann ausgeschieden.

Stollberg. Am 28. Mai. Fol. 169. Müller & Sohn in Gorunsdorf gelöst. /

Werdau. Ark 28. Mai. Fol. 57 Landbez. Eichler & Co. in Leubnit, Ernestine Fanny Eichler irrthümliher Weise als Clara Eichler eingetragen gewesen, ausgeschieden.

wickau. Am 25. Mai. Fol. 488. Anna Stengel auf Kaufmann Karl Walder und Helene Walder, geb. Koch, über-

gegangen. Fol. 1282. Karl Walder, Inhaber Karl Walder.

Liegnitz. SBefanutmachung. [15772] In unserem Procurenregister ist zufolge Verfügung vom 28. Mai 1892 an demselben Tage: 1) die von der Breslauer Wechslerbank für die Filiale der Breslauer Wechslerbank vor- mals Louis Pollack zu Liegnitz, a. den Herren Siegmund Steinfeld und Carl Klein, Beide zu Liegniß, ertheilte und unter Nr. 97 eingetragene Collectiv-Procura, b. dem Kaufmann Mani Hausmann zu Breslau ertheilte und unter Nr. 145 eingetragene Collectiv-Procura, c. dem Herrn Siegmund Loebel zu Liegniß er- theilte und unter Nr. 147 eingetragene Collectiv- Procura gelöscht; 2) die den Herren :

Mani Hausmann zu Breslau,

Carl Klein zu rk:

Siegmund Loebel zu Liegnitz von der Breslauer Wechslerbank zu Breslan für die im Gesellschaftsregister bei Nr. 68 unter der Firma Breslauer Wechslerbauk vormals Louis Pollack zu Liegnitz eingetragene Handelseinrichtung ertheilte Collectiv - Procura unter Nr. 150 mit dem Bemerken eingetragen worden, daß jeder einzelne der Collectiv - Procuristen befugt fein foll, in Gemein- schaft mit einem Vorstandsmitgliede der Breslauer Wechslerbank in Breslau oder mit cinem zweiten zur Mitzeichnung per procura Bevollmächtigten die Firma:

„Filiale der Breslauer Wechslerbank vormals Louis Pollack“

retsverbindlih zu zeichnen.

Liegnis, den 28. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

Lübeck. [15906] Eintragungen in das Haudelsregister. Am 4. Juni 1892 i} eingetragen : auf Blatt 3 bei der Firma Joh. Siegmd Maun: Der Gesellschafter Senator Thomas Johann Heinrich Mann ist gestorben. : Die ofene Handelsgesellschaft is aufgelöst. Liquidator: : Der Gesellschafter Herr Christoph Wilhelm __ Eschenburg. E ei B h Elebcis ie Firma H. W. enburg. Ort der Niederlassung: Lübeck. / Inhaber: Hans Christoph Wilhelm Eschenburg. Lübeck, den 4. Juni 18922. Das Amtsgericht. Abtheilung II.

Funk Dr. Schweim.

Lüdenscheid. Sandel8register [15773] des Königlichen Amtsgerichts zu Lüdenscheid. 1) Bei Nr. 446 des Firmenregisters, woselbst die irma Gerhardi & Comp. mit dem Siy zu üdenscheid und der Inhaberin Wittwe Reinerus Steinweg, Marie, geb. Basse, zu Lüdenscheid ein- getragen steht, ift am 30. Mai 1892 Folgendes ein- E Ï l8gesdâ f S as ndelsgeschäft ist mit dem Firmen- rehte durch Vertrag auf die Kaufleute und COntn Carl und Paul Steinweg zu üdenscheid übergegangen. i 4 2) Die dem Kaufmann Carl Steinweg zu Lüden- scheid für die Firma Gerhardi « Comp. zu Lüdenscheid ertheilte, unter Nr. 219 des Procuren- rene eingetragene Precura ift am 30. Mai 1892 gelöscht.

3) Unter Nr. 36 ers ist die

am 1. - 1891 unter der

L i t Beet un

Lüdenscheid am 30. Mai 1892 eingetragen; find als Gesellschafter vermerkt: s 1) dn L und Fabrikant Carl Steinweg u Lüdenscheid, 2) ber Kaufmänn und Fabrikant Paul Steinweg

zu Lüdenscheid.

Magdeburg. Sandel8register. [15774 Die Collectivprocura der Kaufleute Friedri Burggraf und Otto Schröder für die Chemische Fabrik Buckau ee ist unter Nr. 925 des Pro- curenregisters gelöscht; dagegen ift der Kaufmann ‘Friedrih Burggraf als Procurist der Chemischen Fabrik Buckau unter Nr. 1084 des Procuren- registers mit dem Vermerke eingetragen, daß er die Firma p. pa. in Gemeinsc aft mit einem Mit- gliee de Vorstandes oder einem anderen Procuristen

zeichnet. G Magdeburg, den 30. Mai 1892. Aöngliches Amtsgericht. Abtheilung 6.

[15776] Maricnberg (Westerwald). Sn unfer Gesellschaftsregister ist heute bei Nr. 1, woselbst die Firma Gebrüder Dörr zu Bellingen ver- merkt ist, in Colonne 4 eingetragen worden, ba ‘die Gefellshaft infolge des am 17. Februar 189 erfolgten Todes des Gesellschafters Ferdinand Dörr und Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst ist. D (Œesterwald), den 31. Mai 1892. öniglihes Amtsgericht.

, [15775]

Marienberg (Westerwald). Seute ift in

unser Firmenregister unter Nr. 24 die Firma Karl

Dörr mit dem Sitze zu Bellingen und als deren

Snhaber Karl Dörr von Bellingen eingetragen worden. |

Marienber be den 31. Mai 1892.

önigliches Amtsgericht.

[15777] Mayen. Zufolge Verfügung vom 2. Juni 1892 ist in unserm Ge ellsGaftsregister unter Nr. 46 die Firma „P. J. Scharnbach & Acker“ mit dem ige in Niedermendig und als deren Gesell- schafter: 1) Peter Josef Scharnbah, Steinbruch- besißer in Bell, und 2) Peter Acker, Baugewerk- meister in Niedermendig, eingetragen worden. Königliches Amtsgeriht Mayen. Il.

Mülhausen #. Els. Sandels8regifter [15778] des Kaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. Elf. Unter Nr. 236 Band IV. des Firmenregisters ift heute die Firma „F. Serrenschmidt““ in Dornach Fortseßung des Firma F. Herrenschmidt- Rehm Nr. 105 Band I. eingetragen worden. Inhaber is Herr Friedri Herrenshmidt, Kauf- mann in Dornach, welcher das Handelsgeschäft durch Erbgang erworben hat. : Mülhausen i. Els, den 1. Juni 1892. Der Landgerichts-Obeér-Secretär : Welcker, Kanzlei-Rath.

Mülhausen i. EIs. Sandelsregifter [15779] desKaiserlichen Landgerichts Mülhausen i. Elf. Die Procura von Gabriele Charpentier, Ehefrau von Herrn Kaufmann Josef Baum in Mülhausen, in Firma „Josef Baum‘“/ daselbst, Nr. 102 Band II. des Firmenregisters, if heute gelöscht worden. Mülhausen i. Els., den 1. Juni 1892. Der Landgerichts-Ober-Secretär : Wel cker, Kanzlei-Rath.

Mülheim a. Rhein. Sandel8register [15782] des Königl. Amtsgerichts Mülheim a. Rhein. Das von dem am 3. Oftober 1891 zu Höhenhaus verstorbenen Kaufmann Josef Loosen unter der Firma „Fos. Loosen“ daselbst geführte Handels- eshâft ist auf dessen Wittwe Emilie, geborene agdeburg, Handelsfrau zu Höhenhaus, und dessen Kinder : a. Adolf Loosen, b. Wilhelm Loosen, c. Otto Loofen, alle drei noch minderjährig und vertreten dur ihre Mutter-Vormünderin, übergegangen. Dieselben führen das Geschäft unter der Firma of Loosen“/ gemeinschaftlich fort. Die Wittwe Jof. e E allein zur Vertretung -der Gesellschaft be- rechtigt. orstehendes ist eingetragen worden am 25. Mai 1892 unter Nr. 91 des Gesellschaftsregisters bezw. Nr. 57 des Firmenregisters.

Mülheim a. Rhein. Sandel8register [15781] des Königl. Amtsgerichts Mülheim a. Rhein. In das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 82, wo die

“Zweigniederlassung der Ege liGat unter der o

Firma Solländische-Butter Compagnie, Acker- mann «& Cie mit dem Siße früher in Leipzig, jeßt in Düsseldorf eingetragen ist, vermerkt worden, daß in die Gesellshaft am 15. Juli d. J. der Gn Gustav Hockelmann zu Haspe als vertretungsberech- tigter Gesellschafter eintreten wird.

[15780] Mülheim a. d. Ruhr. Befanntmachung.

1) In unser Gesellschaftsregister ist am 1. Juni 1892 unter Nr. 249 die Actiengesellschaft mit der Firma „Nordische Hochsee - Fischerei - Gesell- schaft“ eingetragen. /

Siß der Gesellschaft ist Mülheim a. d. Ruhr.

Der Gefellshaftsvertrag datirt vom 8. April 1892. Gegenstand des Unternehmens is Fischereibetrieb in den nordischen Meeren und S Fanges ; Ausbeutung der in den nordishen Ländern vor- ommenden Mineralien, Seefahrten zu wissenschaft- lihen und Handelszwecken. Das Grundkapital be- trägt 200000 und ist in 200 auf den Inhaber lautende Actien von je 1000 M eingetheilk. Der Vorstand besteht aus zwei gleihberehtigten Directoren, welche durch den Auffichtsrath gewählt werden.

Die Firma der Gesellshaft- wird gezeihnet ent- weder von den beiden Vorstandsmitgliedern oder von etnem Vorstandsmitgliede und einem Procuristen. Vie Zusammenberufung der Generalver ammlung er- tert dur den Vorsitzenden des Aufsichtsraths oder dessen Stellvertreter durh die Gesellschaftsblätter

| Firmenregisters Firma

14 Tage v ae Mlaelens 4 Tage vor dem Tage der Versammlung

eatibbta Bel Sa ei bec Weselithest gen d den „D en Reichs- nund Preußischen Staats-Anzeiaen Gründer der Gesellschaft sind: 1) Kaufmann Gerhard Küchen zu Mülheim H Neniuer, Sago ‘von Gilblca D entner Hugo von en zu Düsseldorf, ) Rentner August Haniel zu Ruhrort, r ) Kaufmann W. Liebrich zu Oberhausen + 5) Anme Hugo Stinnes zu ülheim a. d. Nuhr. Dieselben haben sämmtliche Actien übernommen. Mitglieder des Vorstandes sind: ; 1) Kaufmann Hugo Stinnes zu Mülheim a. d. Ruhr, 2) Kapitän Wilhelm Bade zu Wismar. Mitglieder des Aufsichtêraths sind: 1) Kaufmann Gerhard Küchen zu Mülheim

a. d. Ruhr,

2) Rentner August Haniel zu Ruhrort,

3) Rentner Hugo von Gahlen zu Düsseldorf,

4) Conful Rudolf Waldtbausen zu Esten,

5) Kaufmann Gustav Stinnes zu Mülheim

a. d. Ruhr,

6) Director W. Liebrih zu Oberhausen,

7) Kaufmann Emil Poensgen zu Düsseldorf.

Zu Revisoren sind bestellt die Herren Hermann Thielen und W. Zevppenfeld zu Mülheim a. d. Ruhr. _Der Gesellschaftsvertrag befindet \sich bei den Spezialacten der Gesellschaft.

2) Die Actiengesellschaft ¡Nordische Hochsee- Fischerci-Gesellschaft““ hat für ihre zu Mülheim a. d. Nuhr bestehende unter Nr. 249 des Gesellschafts- registers mit der Firma „Nordische Hochsee- M cherei-Gesellschaft““ eingetragene Handelsnieder- a s den Kaufmann Hermann Doebel zu Mülheim a. d. Nuhr als Procuristen bestellt, welcher berechtigt ist, in Gemeinschaft mit einem der Vorstandsmitglieder die Firma der Gesellschaft zu zeichnen, was am 1. Juni 1892 unter Nr. 195 des Procurenregisters vermerkt ift.

Mülheim a. d. Ruhr, den 1. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht.

[15783]

Nr. 7738. Zu O.-Z: 2483 des I. Mayer Sohn in

üllheim wurde beute “eingetragen :

Ehevertrag d. d. Müllheim, 18. Mai 1892, mit Sara Heim von hier, wonach jeder Theil 50 A in die Gemeinschaft einwirft, alles übrige Vermögen aber, das gegenwärtige und zukünftige, fahrende und liegenschaftliche, active und passive, von der Gemein- schaft ausschließt. .

Müllheim, 2. Juni 1892.

Gr. Amtsgericht. (Unterschrift.)

Müllheim.

Neuwied. Befanntmachung. d A In unfer Gesellschaftsregister ift unter Nr. 285 die Firma „Chr. Vollmar & Comp.“ mit dem Siß zu Hüllenberg eingetragen worden. Die Gesellschafter sind : p nte ete rg erwir ilhelm Wagner | , ch5 Ackerwirth Friedrih Thran - in Hüllenberg. Lehrer Christian Vollmar Die Gesellschaft hat am 20. Mai 1892 begonnen. Der alleinige Vertreter der Gesellschaft ist Christian Vollmar von Hüllenberg. Neuwied, den 31. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

Oberkirch. Bekanntmachung. [15785]

Nr. 5964. In das Firmenregister wurde heute eingetragen: Zu O.-Z. 180 Firma Herm. Schrempp Nachf. Emil Sutter in Oberkirh. Inhaber der Firma is der ledige Kaufmann Emil Sutter in Oberkirch. : :

Zu O.-Z. 1 Firma Hermann Schrempp in Oberkirch :

Die Firma ist erloschen. Oberkirch, den 2. Juni 1892. Großh. Amtsgericht. Zimpfer.

Oerlinghausen. LAOGeginer [15786] des Fürstlichen Amtsgerichts Oecrlinghausen.

In das hiesige Handelsregister ist heute unter Nr. 58 egtrigen die Firma Fr. Wiskemaun mit dem Niederlassungsort Oerlinghausen und als deren Inhaber der Kaufmann Friedrih Wiskemann in Oerlinghausen. ,

Oerlinghausen, den 3. Juni 1892.

Fürstliches Amtsgericht. Dr. Caesar.

Osnabrück. Befanntmachung. [15787] Zu der Blatt 384 ff. des hiesigen Handelsregisters eingetragenen Firma : „Osnabrücker Actien-Bierbrauereci, Actiengesellschaft in Osnabrück“ ist heute nagetragen: 8 / Neben den bisherigen Vorstandsmitgliedern ift als besoldetes Vorstandsmitglied der Director Alfred Hell in Osnabrück eingetreten. Osnabrück, den 2. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. T.

Osterbursg. Bekanntmachung. [15788] In das Gesellschaftsregister ist zufolge Verfügung vom 21. d. Mts. ‘bei der „Actien-Zuckerfabrik Goldbeck““ heute Folgendes eingetragen worden : Dur Beschluß der Generalversammlung vom 20. April 1892 ist der § 12 des Gesfellschaftsver- E ARLS Bezahlung der Ueberrüben dahin ab- geändert : H Die Uebcrrübén, also diejenigen Rüben, die über fünfhundert Centner pro Actie von den Actionären geliefert werden, sollen für die nähste Kampagne mit einem Grundpreise von mindestens fünf und achtzig Pfennig pro Centner bezahlt werden ; dieser Grundpreis gilt für den fich ergebenden mittleren Zuckergehalt fänuntlicher verarbeiteten Rüben. . Jedes Procent über den mittleren Zuckergehalt wird mit fünf Pfennig pro Centner über den Minimalpreis vergütet, jedes Procent unter dem mittleren Zuckergehalt wird mit fünf Pfennig pro Centneï vom Minimalpreife in Abzug gebracht. Osterburg, den 25. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

[15789

Pr. Holland. Jn unfer wenarner f 5 1) die hiesige Firma A. Zacho - Inhaber Adolph Zachowski Nr. 106, gelöscht und unter Nr. 179 die Firma A. Zachowskfi, mit dem Sitze zu Pr.-Holland, als deren Inhaber Hoflieferant, Aenzilor Richard Zachowski, eingetragen am 30. Mai

2) die hiesige Firma Adolph Ehlert, Inhaber Adolph Ehlert Nr. 139, gelös{cht und mee Ne. 180 die Firma Adolph Ehlert, mit dem Site zu Pr. Holland, als deren Inhaberin Wittwe Elise Ehlert, geb. Nickel, eingetragen am 30. Mai 1892. Pr. Holland, den 31. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

Regensburg. Befanntmachung. [15790] An Stelle des zurückgetretenen Herrn Johann Baptist Perzl wurde der Bräumeister Herr Carl Vogl als Vorstand der Actiengesellschaft Jesuiten- brauerei Regensburg gewählt und eingetragen. Regeusburg, am 31. Mai 1892. Der Vorsißende der Lom für. Handelssachen : ang.

[15791 Reichenbach u. E. Befanntmachung. / _In unserem Firmenregister ist die unter Nr. 553 eingetragene Firma „August Kuittel““, s deren Inhaber der Fabrikant August Knittel zu Mittel-Peterswaldau war, heut gelöscht worden. Reichenbach u. E., den 3. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

15792 Rinteln. In das hiesige Sateläindie ist heute pag. 87 eingetragen die Firma Privil. Engel- Apotheke u. Drogenhandlung Hermann Opitz Rinteln a. d. Weser mit dem Niederlafsungsorte Rinteln und als Inhaber Apotheker Hermann Opitz zu Rinteln.

Riutelu, den 30. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. E Prasr

Rostock. Laut Verfügung vom heutigen Tage ist in das hiesige Handelsregister eingetragen worden sub ‘Nr. 979 Fol. 475:

Col. 3: M. Lilienfeld.

Col. 4: Warnemünde.

Col. 5: Fräulein Magda Lilienfeld zu Warne- münde.

Rostock, den 3. Juni 1892.

Großherzogliches li 7% end Abtheilung TII.

iper.

Rüdesheim. Befanntmachung. [15794] _In das Gesellschaftsregister des hiesigen König- N E gers ist heute nachstehender Eintrag erfolgt : i 1) Ad. Nr. 8, «2 2) Firma der Gefellschaft: Export-Compagnie für deutschen Cognac von J. Krayn «& Co. 3) Sit der Gesellschaft: Kölu mit einer Zweigs- niederlassung°in Rüdesheim. 4) Rechtsverhältnisse der Gesellschaft : Die Gesellschafter et 1) Julius Krayn, Kaufmann in Köln, persönli haftender Gesellschafter, 2) ein Commanditist. Rüdesheim, den 30. Mai 1892. R O É F bel.

[15795] Schönberg. Unter dem heutigen Datum ist in das hiesige Handelsregister sub Nr. 80 Fol. LXVII.

eingetragen :

Cirma: C. Aug. Müller.

rt der Zeecianmugr Domhof-Ratzeb-:“ g. Name und Wohnort des Inhabers: &aufmann

Carl August Müller zu Domhof-Nateburg. Schönberg, im Fürstenthum Ratzeburg, den

2. Juni 1892.

Großherzogl. ters. Dr. jur. E. Hahn.

Siegen. Handelsregister [15796] des Köuiglichen Amtsgerichts zu Siegen. In unser Gesellschaftsregister ist zu der unter

Nr. 125 eingetragenen Firma: Eiserfelder Hütten- ewerkschaft Güthing u. TEERa gute zu Eiser-

eld zufolge Verfügung vom 27. Mai 1892 am

28. ejusd. folgende Eintragung erfolgt:

Die unter den nachstehenden Nummern aufge- führten Personen: A :

Nr. 8 Jacob Daub Il. zu Eiserfeld, /

Nr. 16 Carl Irle zu Eiserfeld als Vertreter seiner En Kinder Carl, Emma und Louise Irle aletbit,

r. 19 Hermann Steinseifer I1. zu Eiserfeld, Nr. 20 Heinrich Neuser zu Geisweid, E Nr. 23 Wittwe Johannes Kraemer Maria Elisa-

beth, geb. Steinseifer zu Eiserfeld, :

Nr. 24 Wittwe Martin Schmeck, Catharina, geb. Steinseifer daselbt, S

Nr. 25 Wittwe Johann Heinrich Gaumann, Anna Jacobine, geb. Hoffmann, daselbst,

Nr. 28 Heinrih Daub zu Eisern,

Nr. 29 Heinrih Schmeck zu Geisweid,

Nr. 30 Engel Steinseifer zu Rinsdorf,

Nr. 31 Peter Roth daselbst,

Nr. 34 die minorenne Helene Daub, vertreten s ihren Vormund Engel Steinseifer zu Rins- orf,

Nr. 3a Wittwe Jacob Daub I. zu Eiserfeld,

Nr. 4a Wilhelm Daub, get. Wilhelms daselbst,

Nr. 53 Wittwe Eberhard Güthing, Catharina, geb. Achenbach daselbst, L

Nr. 57 Ehefrau Gewerken Jacob Grisse, Friederike, geb. Noth zu Rinsdorf,

Nr. 58 die am 18. Dezember 1865 geborene Caro- line Noth daselbft,

sind aus der Gesellschaft ausgetreten.

Neu eingetreten baf

Nr. 59 Wittwe Wilhelm Daub Wilhelms Margarethe, geb. Daub, zu Eiserfeld,

Nr. 60 deren Kinder, Geschwister Lucie, Jacob ( und Johanna Danb,

Nr. 61 Fabrikant Louis Koch zu Siegen,

Nr. 62 Wittwe Wilhelm oll zu Eiserfeld,

Nr. 63 Gerhard“ Seelbach daselbst,

Nr. 64 Eduard Knipp zu Niederschelden,

Nr. 65 Eduard Bender daselbst, : Nr. 66 die Ss Carl, Lina, Eduard, CuEas uud ctia 3 Ler au L n in allgemeiner westfäli ütergemein mit Leder- fabrikanten Albert leifenbauny dds Nr. 67 die Wittwe Heinrich Haardt in Siegzüte in farlgeehter Gütergemeinschaft mit ihren Kin Carl, Mina, Emma, Laura und Jenni Haardt, Nr. 68 Maurermeister Jacob Stahl in Weidenau, As 69 Kaufmann Heinrich Sc{chmeck in Dort- mund, _Nr. 70 die Wittwe Jacob Schmeck in Eiserfeld in fortgeseßter allgemeiner Gütergemeinschaft mit ihren Kindern Friedrih, Laura, Emilie und Alfred Sie71 laßmeister Wilhelm Flick in E Nr. aßmeister Wilhelm Flick in Eiserfeld, Nr. 72 pn Eberhard Strake in Köln, Nr. 73 die Wittwe Johannes Heinrich Hoffmann in Eiserfeld, Nr. 74 Verwalter Carl Steffe in Eiserfeld, Nr. 75 Obersteiger Julius E dafelbstzck s E 76 Gewerke Friedrich Wilhelm Schütt da- euDIi, Nr. 77 die Wittwe Heinrich Schmeck daselbst. Nach der Generalversammlung vom 26. Septem- ber 1890 besteht der Vorstand der Gesellschaft aus 3 Personen: : Wilhelm Daub I. zu Eiserfeld, Heinrih Steinseifer daselbst, Carl Henrich daselbst. Die Firma wird gezeichnet entweder von 2 Mit- gliedern des Vorstandes oder von einem Mitglied und dem Procuristen unter Beifügung ibres Namens.

1 Auvser, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts.

Siegen. Handelsregifter [15797] des Königlichen Amtsgerichts zu Siegen. In unser Firmenregister ist am 31. Mat 1892 unter Nr. 619 eingetragen : in Colonne 2: Bezeichnung des Firmainhabers: Ehefrau Kaufmann Eduard Haenberg, Aurelie, geb. Laube, zu Oberhausen,

in Colonne 3: Ort der Niederlassung : Oberhausen mit einer Zweigniederlassung zu Siegen.

in Colonne 4: Bezeichnung der Firma: A. Haekenberg.

C Kayser, Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. ,

Steinau. Vekauntmachung. [15798] In unser Handelsregister ist heute unter Nr. 18 die Firma Gg. Nummler in Steinau und als deren Inhaber der Manufacturwaarenhändler Georg Rummler zu Steinau eingetragen worden. Steinau, am 1. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

Stralsund. Befanntmachung. [15799] In unser Firmenregister ist zufolge Verfügung. vom 2. Juni 1892 am folgenden Tage eingetragen : unter Nr. 662 bei der Firma „U. Benekendorff“ zu Stralsund: „Die Firma ift erloschen.“ Königliches Amtsgericht zu Stralsund.

Strassburg. [15800] Kaiserliches Landgericht Straßburg. _Am heutigen Tage wurde in Band VI. des Gesell- shaftsregisters zu Nr. 28 bei der Actiengesellschaft „Elsässische Tabakmanufaktur““ in Straßburg

eingetragen : ie Proeura des Fabrikchefs Viktor Becht ift infolge dessen Abskêrbens erloshen. Der Kaufmann My Fecht hierselbst is zum Procuristen bestellt und befugt, gemeinsam mit einem anderen Pro- curisten die Firma per procura zu zeichnen. Strafburg, den 4. Juni 1892. Der Landgerichts-Secretär: Hertig.

[15801] Sülze (MeckL). STn das hiesige Handels- register ist das Erlöschen der Firma „C. Mevius“ zu Sülze verfügungsgemäß heute eingetragen. Sülze (Meckl.), 4. Juni 1892. Großherzogliches Amtsgericht.

Trebnitz. Befanntmachung. [15802] In unserm Gesellschaftsregister ist bei Nr. 12, be- treffend die Firma: ¡Trebnißzer Dampfziegel und Sägewerke Beier und Olowin®sky‘‘ heut eingetragen worden: j Die Firma der Gesellshaft ift lautet jeßt: / e-Trebuniter Dampfziegel und Sägewerke Heisig ackwiz Beier“‘. Trebnitz, den 28. Mai 1892. ; Königliches Amtsgericht.

Werden. Handelsregister [15803] des Königlichen Amtsgerichts zu Werden. In unser Register über die Auéschließung der

ehelihen Gütergemeinschaft ist unter Nr. 8 am

31. Mai 1892 eingetragen :

„Der Goldarbeiter Franz Kels zu Werden hat für seine Ehe mit Anna, geb. Wittköpper, laut gerihtliher Verhandlung vom 2. Mai 1892 die Gemeinschaft der Güter ausges{hlossen.“

Werden, den 31. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

geändert und

[15804] Wertheim. Nr. 5979. Zu O.-Z. 156 des irmenregisters, „Firma Joh. Phil. Götß in ertheim“‘, wurde heute eingetragen : „Die Firma ift erlos&hen.“ Wertheim, den 25. Mai 1892. Gr. Amtsgericht. Volkert.

Wilhelmshaven. Befanntmachung. O

Auf Blatt 267 des hiesigen Handelsregisters ist beute zu der Firma e Fe S eingetragen : „Die Firma ist erloschen.“ Wilhelmshaven, den 30. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

Zerbst. [15806] Handelsrichterliche Bekauntmachung.

Fol. 482 Bd. [I. des hiesigen Handelsregisters

ist heute die offene Handelsge]ellshaft Gebrüder