1892 / 136 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

direnden Hypotheken und Grundschulden nebst allen rückständigen Zinsen und Zahlungen.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen durch den Reichs-Anzeiger.

Bitterfeld, den 8. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht. Bonn. Bekanntmachung. [16551]

Zufolge Verfügung vom e Tage ist in das hiesige Hantels-Gese schafts-Register unter Nr. 685 die Handels-Gesellsbaft mit beshränkter Haftung unter der Firma: Verein der Rheinischen und Westfälischen Tafelglashütten mit beschränkter Hottnng mit dem fe in Bonn und mit fol- genden Rechtsverhältnissen eingetragen worden :

Die Gesellschafter sind: _ L

1) Commandit - Gesellshafi unter der Firma Rheinishe Westfälishe Glashütten, Müllen- siefen, Ammon & Cie. in Witten; ,

2) die offene Handels-Gesellshaft unter der

irma Verein Rheinischer Tafelglashütten, . Schmittborn & Cie. in Saarbrücken.

Der Gesellshafts-Vertrag ist vor dem Königlichen Notar Münster in Bonn am 3. Juni 1892 auf un- beshränfte Dauer abgeschlossen, zunächst für die Zeit bis zum 31. Juli 1897 und gilt derjelbe als jedes- mal um 3 Jahre verlängert, wenn nicht spätestens sechs Monate vor Ablauf der Vertragsfrifst gekündigt worden ist. Zum ersten Male kann eine Kündigung auf den 1. August 1897 erfolgen. Î

Der Gegenstand des Unternehmens ist der Verkauf von Tafelglas. E -

Das Stammkapital der Gesellschaft beträgt 20000 e, der Stammanthbeil jedes Gefellschafters 10 000 Æ und ift das gesammte Stammkapital der Gesellschaft zur Verfügung gestellt.

Zu Geschäftsführern sind ernannt: :

1) Theodor Muüllensiefen, Glasfabrikant in

Crengeldanz ;

2) Wilbelm Uttermann ,

Annen; :

3) Dr. Bernhard von Ammon, Glasfabrikant in Düsseldorf ; i

4) Richard Vopelius, Glasfabrikant in Sulzbach:

5) Ernst Wagner, Glasfabrikant in St. Johann an der Saar, und 2

6) Carl Vopelius, Glasfabrikant in Sulzbach.

Jeder der genannten Geschäftsführer is für fich berechtigt, die Firma gerihtlich und außergerihtlich zu vertreten.

Zugleich ift in das hiesige Procurenregister unter Nr. 351 die seitens der vorgenannten Gesellschaft dem in Saarbrücken wohnenden Kaufmann Ludwig Franz Hahne ertheilte Procura eingetragen worden.

Bonn, den 7. Juni 1892.

(l Neu, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung TI.

[16552] Braunschweig. Bei der im Handelsregister Band I. Seite 200 verzeichneten Firma Ullrich « Faillard ift beute vermertt, daß aus der unter der- jelben bestehenden offenen Handelsgesellschaft die Wittwe des Kaufmanns Theodor August Faillard, Louise, geb. Fischer, am 1. Januar cr. ausge- schieden ist. Braunschweig, den 4. Juni 1892. De Amtsgericht. 5

. Wegmann.

Glasfabrikant in

Anr ra

[16553

Bremen. In das Handelsregister ift eingetragen

den 7. Juni 1892:

Dieckhoff & Kuhn, Bremen: Am 4. Juni 1892 ift ‘die Handelsgefellshaît aufgelöst worden und nah bereits geschehener Liguidation die Firma erloschen.

Chr. Dicckhoff, Bremen: Jnhaber Christian Heinrih Dieckhoff.

F. B. Rustedt, Bremen: Die in Bremen wohnhaften Fabrikanten Friedrich Wilhelm Mever und Johann Heinrih Wilhelm Patten- bausen baben das Geschäft durch Vertrag er- worben und führen es mit Uebernahme der Activa und Pafsiva desfelben als offene Handels- gesellshaft seit 1. Juni 1892 füc ihre Rechnung unter unverändexter Firma fort.

Wenzel «e Pattenhausen, Bremen: Am 1. Juni 1892 if der in Bremen wohn-

hafte Cigarrenfabrifkant Friedri Wilhelm

Mever als Theilhaber eingetreten. Seitdem

offene Handelsgesellschaft bei unverändert ge-

bliebener Firma.

Gas- und Elektricitäts-ActiengeselIl- sCchast Brema, in Bremen: Actien- gesellshaft mit dem Siß in Bremen. Der Gesellschaftêvertrag ift am 21. April 1892 ge- schloffen. Gegenstand des Unternehmens ift der Erwerb, die Erbauung und der Betrieb von Gas- und Elektricitäts-Anstalten sowie der Betrieb aller nah dem Ermessen des Aufsichts- raths und Vorftandes damit in Verbindung stehender Geschäfte. Das Grundkapital ist auf 110 000 Æ festgeseßt, eingetheilt in 110 Actien à 1000 Æ, welhe auf den Jnhaber lauten. Dieselben können auf Antrag mittelst - ent- sprechenden Vermerks des Vorstands auf den Actien gegen Erlegung einer vom Vorstande mit Zuftimmung des Aufsichtsraths fest- zuseßenden Gebühr in Namen-Actien und in gleicher Weise können Namen-Actien wieder in íInhaber-Actien umgewandelt werden. Der Verstand besteht nah näherer Bestimmung des Auffichtsraths aus einer oder mehreren Per- sonen, welche vom Auffichtsrath zu notariellem oder gerihtlihem Protocoll zu wählen sind. Die Generalversammlungen werden von dem Auffichtsrathe oder dem Vorstande einberufen. Die Einladung zu denselben muß mit Angabe der Tagesordnung mindestens 16 Tage vorher erfolgen. Die Gefellshaft erwirbt von Herrn Carl Frande zu Bremen die ihm von den Städten St. Ludwig und Hüningen im Elfaß ertheilten Gasconcelsionen mit allen Rechten und Pflichten gegen eine Baarvergütung von 5000 A As weitere Gegenleistung wird Herrn Carl Frande die Ausführung der sämmtlichen zur Einrihtung der in St. Ludwig und Hüningen zu erbauenden Gasanftalten nebst Rohrneßen erforderlihen Arbeiten und KAn- lagen übertragen. Die Uebertragung erfolgt durh Vertrag mit dem Vorftande und Auf- sihtsrathe auf Grund / von -Kostenans{hlägen, welche durh beiderseits ernannte Sachverständige

_Herr Carl Francke garantirt den Actionären eine Dividende von 4+ %/ jährli für die erften 10 Jahre. d. h. für die Zeit bis Ende des

ahres 1902 incl. Die auf Grund dieser

arantie von Herrn Carl Francke an die Actionâre bezahlten Beträge werden, zuzüglich 59/6 jährlicher Zinsen, dem Herrn Francke aus demjenigen Reingewinn erstattet, welcher ver- bleibt, nachdem den Actionären eine Dividende von 69/9 für das betreffende Jahr bezahlt ift. Als Gegenleistung für die Uebernahme der Garantie erbält Herr Carl Frandcke ein Viertel desjenigen Reingewinns ausbezahlt, welcher für jedes einzelne der ersten 10 Geschäftsjahre über eine Dividende von mehr als 69/9 zur Ver- theilung an die Actionâre verbleibt, soweit dieser Reingewinn nicht zur Erstattung der- jenigen Beträge verwendet werden muß, welche Den po auf Grund seiner Garantie be- zahlt hat.

Gründer der Gesellschaft, welche die sämmt- Tichen Actien übernommen haben, find die Kauf- leute in Bremen: Carl Francke, Christian August Bunnemann, Wilbelm August Korff, E Wilbelm Theodor Brandt, Friedrich

ilhelm Kellner, Louis Georg Carl Hermann Mörsberger. E

Zur Abgabe von mündlichen und f{riftlichen Erklärungen, welche für die Gesellschaft ver- bindlih fein sollen, insbesondere zur Zeichnung der Firma, is, wenn der Vorstand nur aus einem Mitgliede besteht, dessen alleinige Thätig- keit resp. Unterschrift ausreihend; besteht aber der Vorstand aus zwei oder mehreren (ordent- lichen oder stellvertretenden) Mitgliedern, fo ist die Mitwirkung refv. Unterschrift zweier (ordent- licher oder stellvertretender) Vorstandêsmitglieder oder eines derselben und eines Procuristen er- forderlih. Außerdem kann mit Genehmigung des Aufsichtsraths zwei Procuristen die gemein- same Vertretung und Unterschrift in Angelegen- beiten der Gesellschaft übertragen werden. Die Zeichnung erfolgt in der Weie, daß unter der geschriebenen oder gestempelten Firma die Namen der Zeichnenden ‘beigefügt werden.

Die erforderlihen öffentlihen Bekannt- machungen der Gesellshaft sowie die Ein- ladungen zu den Generalversammlungen er- folgen in dem Deutschen Reichs-Anzeiger. Revisoren gemäß Art. 209h H.-G.-B. waren der Syndicus ter Handelskammer Dr. C. F Boifselier und der Civilingenieur Fr. Neu- ir.

Vorstand if der Kaufmann in Bremen Friedrich Wilbelm Kellner. Den Aufsichts- rath bilden die Kaufleute in Bremen Louis Georg Carl Hermann Mörsberger, Vorsiter, Wilhelm August Korff, stellvertretender Vor- fißer, und Christian August Bunnemann.

Bremen, aus der Kanzlei der Kammer für Handelsfachen, den 8. Juni 1892. C. H. Thulefius Dr.

Breslau. BSBefanntmachung. [16558] 4 unser Gefellshaftêregister ist unter Nr. 2668 ie von 1) dem Lederfabrikant (Gerber) Friedri August Stürmer zu Hilden bei Düffseldorf, 2) dem Lederfabrikant (Gerber) Heinriß Edmund Stürmer zu Deuts{-LUfsa, Kreis Neumarkt, am 1. Dezember 1881 zu Hilden, Amtsgerichts- bezirk Gerresheim, mit einer Zweigniederlafsung zu Goldfchmiecden, Kreis Breslau, unter der Firma S. S. Stürmer errichtete offene Handelsgesellschaft zeut eingetragen worden. Breslau, den 1. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

BresIau. Bekanntmachung. [16559]

In unser Gesellshaftêregister 1st bei Nr. 2666, betreffend die offene Handelsgesellshaft Geschw. Branif hier, beute eingetragen worden :

Das Geschäft ist unter der bisherigen Firma Geschw. Branifßt auf den Kaufmann Albert Mendel zu Breslau durch Vertrag übergegangen (vergl. Nr. 8600 des Firmenregisters).

Die Handelsgesellschaft ist aufgelöst.

und in unser Firmenregifter Nr. 8600 die Firma Geschw. Branifß hier und als deren Inhaber der Kaufmann Albert Mendel zu Breslau. Breslau, den 1. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

Breslau. D ECKAAURKNRKg. [16560]

In unjer Firmenregister ist bei Nr. 7171 der Uebergang des unter der Firma E. L. Jahn hier bestandenen Gefchäfts durch Vertrag auf den Kauf- mann Julius Scholz zu Breslau, und unter Nr. 8599 die Firma E. L. Jahn Nachfolger hier und als deren Inhaber der Kausmann Julius Scholz zu Breslau beut eingetragen worden.

Breslau, den 1. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht.

Breslau. BSefanntmachun.g. [16554]

In unser Gesellschafts-Register ift bei Nr. 2667 betreffend die hier unter der Firma L. Meiler «& Co. bestehende ofene Handelsgesellshaft heute eingetragen worden : Ï

Der Gesellschafter Conditor Leo Meiler ist am 1. Juni 1892 aus der Gesellshaft ausgetreten. Gleichzeitig is der Kaufmann Alfred Sciefe zu Breslau als Gefellshafter in die Gesellschaft ein- getreten. L E

Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur noch dem Gesellshafter Kaufmann Alfred Sdckiefe zu.

Breslau, den 2. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht.

Bekanntmachung. [16556] In unser Procurenregister ist Nr. 1899 der Kauf- mann Jofeph Spit hier als Procurist des Kauf- manns Moriß Heilborn bier für dessen hier be- stehende, in unferem Firmenregister Nr. 339 einge- tragene Firma M. Heilborn heute eingetragen worden. Breslau, den 2. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

Breslan. PVeianuntmachung. [16557]

In unser Procurenregister ift bei Nr. 1852 das Erlöschen der der Frau Kaufmann Elise Heilborn, E Oelsner, und dem Kaufmann Joseph Spiß,

Breslau.

revidirt und festgestellt werden.

de hier, von dem Kaufmann Moriß orn

bier für die Nr. 339 des Firmenregisters es M. Seilborn Ua ertheilten ocura heute Qu B worden. Breslau, den 2. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

Breslau. Bekanntmachung. [16555] G In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 2669, ie von

1) dem Kaufmann Adolf Stasch zu Breslau,

2) dem Kaufmann Josef Kauß zu Bresïau am 31. Mai 1892 hier unter der aua Adolf Stash « £° errichtete offene Handelsgesellschaft heute eingetragen worden.

Breslau, den 2. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht.

etragene ollectiv-

[16811] Chemnitz. Im Handelsregister für den Land- bezirk des unterzeichneten Amtsgerichts wurde heute auf dem die Actiengesellshaft in Firma Sächsische Kammgarnspinnerei zu Harthau betceffenden Folium 148 verlautbart, daß zufolge der General- versammlungen vom 9. April und 7. Mai 1892 die Schung des Grundkapitals der Gesellschaft auf 2 600 M. beshlossen worden ist.

Chemnitz, den 14. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung B. Böshmee.

Danzig. Bekauntmachung. [18815] _In unser Firmenregister ist heute unter Nr. 1703 die Firma A. Grunenberg zu Groß Zünder und als deren Inhaber der Kaufmann Gustav Adolph Grunenberg daselbst eingetragen worden. Danzig, den 8. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanntmachung. [16817] In unser Firmenregister ist beute unter Nr. 1704 die Firma O. Blumhoff zu Oliva und als deren Inhaber der Apothekenbesißer Ottomar Carl Wil- helm Blumhoff daselbst eingetragen worden. Danzig, den 8. Juui 1892. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekauntmachung. [16813]

In unser Firmenregister ist heute bei der unter Nr. 1602 registrirten Firma A. W. Dubke hier: selbft folgender Vermerk eingetragen : :

Das Handelsgeschäft is durch Vertrag auf den Kaufmann Franz Wilhelm Dubke zu Danzig über- gegangen (cfr. Nr. 1705 des Firmenregisters). _

Demnächst ist ebenfalls heute in dasselbe Register unter Nr. 1705 die Firma A. W. Dubke hier und als deren Inbaber der Kaufmann Franz Wil- helm Dubke hier eingetragen.

Danzig, den 8. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanutmachung. [16816] In unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 1706 die Firma B. Jahr zu Prauft und als deren In- haber der Kaufmann Bernhard Heinrißh Julius Jahr daselbst eingetragen worden. Danzig, den 8. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekanntmachung. S

In unser Gesellschaftsregister ift heute bei der unter Nr. 528 registrirten offenen Handelsgesellschaft in Firma Robert Opet Nachfl. Goldstein & Fabian folgender Vermerk eingetragen :

Die Gesellschaft ist dur gegenseitige Ueber- einkunft aufgelöst und seßt der Kaufmann Julius Fabian zu Danzig das Geschäft fort (cfr. 1702 des Firmenregisters).

Demnächst ist ebenfalls heute in unser Firmen- register unter Nr. 1702 die Firma Robert Opet Nachfl. Julins Fabian zu Danzig und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Fabian hier- selbst eingetragen worden.

Danzig, den 8. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht. X.

Danzig. Bekauntmachung. [16812]

In unserem Procurenregister ist heute die unter Nr. 794 eingetragene Procura des Kaufmanns Julius Goldstein hierselbst für die Handlung Robert Opet E: Goldstein & Fabian (Nr. 528 des Ge- sellshaftéregisters) gelöscht worden.

Danzig, den 9. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht. X.

Donaueschingen. Befanntmahung. [15735] Nr. 6880. Unter O.-Z. 30 tes diesseitigen Ge- sellshaftsregisters wurde zur Firma: Vürsten- u. Pinselfabrik Donaueschingen Mez u. Comp. in Allmendshofen beute eingetragen : : „Der Gesellshafter Bankier Oskar Mez in Frei- burg i. Br. ist mit Ida Wild aus London ver- heiratbet. Nah -dem Ehevertrag d. d. Freiburg, den 7. Februar 1884, ift völlige Vermögensab- sonderung nah L.-R. S. 1536 bedungen." P LRS 27. Mai 1892. roßh. Amtsgericht.

Oster.

Düsseldorf. Befanntmachung. [16561] In der Bekanntmachung vom 20. Mai c., be- treffend Procura der Firma „Diedrich Hardt“ hier, muß es statt Ehefrau Friedrich Hardt heißen: Ebefrau Diedrich Hardt. Düsseldorf, den 8. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. VI.

Duisburg. Sandelêregifter [15739] des Königlichen Amtsgerichts zu Duisburg.

Die dem Chemiker Dr. Saenger zu Duisburg für die Firma Duisburger Zuckerfabrik Rasche & Feldmann zu Duisburg ertheilte, unter Nr. 382 des Procurenregisters eingetragene Procura ift am 31. Mai 18N gelöscht.

[16820 Emden. Zur Firma Benjamin E. van Cle hierselbst ist Spalte 3 eingetragen:

Die Mitinhaberin Wittwe van Cleef, Bertha, geb. Joseph, ift als Vormünderin der minder- jährigen Mitinhaber abgegangen und an deren Stelle der Kaufmann Daniel Polack von hier getreten.

Emden, den 20. Mai 1892. Königliches Amtsgericht. 1[.

Franksurt a. M. Heute ist in das Handelsregister eingetragen worden: . & Co _“ Xa 19. Mai 1892 haben die unverehelihte Johanna Büblmever von hier als einziger persönkih haftender Gefe]. schafter und 3 Commanditisten unter der Firm Vühlmeyer «& C°_ dahier eine Commanditgese[s, schaft errichtet, welche am gleichen Tage he. P IAE Dahlen.“ (Zweigniederl, P . a Î+ ayien. weigntiederia Un Der zu M fre Kaufmann ‘Feinrich oset Dahlen hat dahier eine Zen eSafsung seiner im Firmenregister Königl. Amtsgerichts zu Rüdes. heim unter der Firma S. J. Dahlen eingetragenen Haupthandelsniederlassung zu Lorch unter unver, änderter Firma als Einzelkaufmann errichtet. 10127. „L. Ritgen.“ Am 30. Mai 1892 is der eine der Gesellshafter, Benjamin Weill, aus der offenen Handelsgesellshaft ausgetreten und wird dag ndelsgeshäft von dem anderen bisherigen Gesell. chafter, Julius Schlender, als Einzelkaufmann weiterbetrieben. Die Firma bleibt unverändert, der Siß des ndelsgeschäfts ist mit dem genannten Tage nah Karlsruhe in Baden verlegt. Frankfurt a. M., den 4. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung TV.

GelIsenKkirchen. Sandel8regifter [16562] des Königlichen Amtsgerichts zu Gelsenkirchen,

Die unter Nr. 64 des Gefellschaftsregisters ein- getragene Firma C. Fash zu Gelsenkirchen (Firmeninhaber: 1) der Kaufmann Karl Fas, 2) der Kaufmanú Wilhelm Brökel, beide zu Gelsen- firhen) ift gelös{cht am 3. Juni 1892.

GelIsenKkirchen. SandelSregifter [16563] des Königl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. In unfer menen ist unter Nr. 260 die g C. Fasch zu Gelsenkirchen und als deren nhaber der Kaufmann Carl Fasch zu Gelsenkirchen am 4. Juni 1892 eingetragen.

Glatz. Bekanntmachung. Es sind eingetragen worden :

a. im Firmenregister

1) am 13. Mai cr. unter Nr. 657 die Firm Sens Meißner mit dem Sißte in laß und als deren Inhaber der Kauf- mann Joseph Meißner zu Glatz,

2) am 16. Mai cr. unter Nr. 658 die Firma W. Pfaff mit dem Sitze in Glatz und als deren Inhaber die verwittwete Kauf- mann Wilhelmine Pfaff zu Glatz, am 2. Juni cr. unter Nr. 659 die Firm Paul Stansfke mit dem Sitze in Glag und als deren Inhaber der Kaufmann

_ Paul Stanske in Glaß;

b. im Gesellshaftêregister am 2. Juni cr. unter Nr. 104 die Handelsgesellshaft F. Born- ftein & Comp. mit dem Sitze in Glas O deren ; Cane

as Fräulein Franziska } ; cie 2) das : räulein Regina | Ngrisiein, beide zu Glas, von denen Jede zur Ver- tretung der Gesellshaft befugt ist. Die Ge- fellhaft hat am 31. Mai cr. begonnen. Glas, den 2. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

Goslar. Bekanntmachung. [16565] _ In das hiesige Handelsregister Band I. Fol. 375 ift heute zur Firma Chemische Fabriken Oker und Braunschweig eingetragen: An Stelle des verstorbenen Directors E. Hampe is der Kaufmann Albert Achilles zu oslar zum Vorstandsmitgliede gewählt worden. Goslar, den 4. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. I.

[16564]

[16566] Gotha. Aus dem Vorstande der Actien-Gefell- schaft Vereinigte Hanfschlauch- & Gummi- waaren-Fabriken in Gotha ift der Kaufmann Carl Louis Wolf aus Löbtau bei Dresden au geschieden. Solches ist auf Anzeige vom heutigen Tage im Handelsregister Fol. 1367 eingetragen worden. Gotha, am 8. Juni 1892. Herzogl. S. Amtsgericht. Il. E. Loe.

Guben. _ Handelsregister. [16567] __In unser Firmenregister ist unter Nr. 458, wo- selbst der Apotheker Georg Thieme zu Guben als Inhaber der Firma „G. Thieme“ eingetragen steht, zufolge Verfügung vom heutigen Tage Folgen- des vermerkt worden: i: Das Handelsgeschäft ist durch Vertrag aus den Apotheker Carl Gustav Bolduan zu Guben übergegangen, welcher dasselbe unter der Firma C. Bolduan fortseßt. Vergleiche Nr. 560 des Firmenregisters. i | Gleichzeitig ist in unser Firmenregister unter Nr. 560 der Apotheker Carl Gustav Bolduan in Guben als Inhaber der Firma C. Bolduan ei getragen worden. Guben, den 8. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. Hagen i. W. FHandrlérvaistor [16568] des Königlichen Amtsgerichts zu Hagen 1. W. Eingetragen am 3. Juni 1892. i ad Nr. 118 Ges. - Reg., woselbst die Firm Deutsche Continental - Gasgesellschaft i! Desen mit Zweigniederlassung zu Hagen vermertt eht : H 2 Die dem Ober-Ingenieur Otto Mohr zu Defau ertheilte Collectivprocura ift erloschen. L An Stelle der verstorbenen Mitglieder e Dirxectoriuums, Regierungs-Rath a. D. Rudolp? Krütli zu Dessau und Geh. Commerzien-Rath Louë Schwa topff zu Berlin, sind in der ordentli Generalverfammlung vom 12. März 1892 Á Ober-Ingenieur Otto Mohr in Dessau und Mit Geb. Justiz-Rath Albert Lezius in Cöthen zu gliedern des Directoriums gewählt worden.

E }

Redacteur: Dr. H. Klee, Dirsctor. Berlin:

Verlag der Expedition (Scholz).

ord Buchdruerei und Dr falt. Berlin 50", Wilhelmstraße Nr. 32.

[1 ; 4 a

é 136.

auh du en S S MWilpelmft aße 32, bezogen werden.

Handels - Register.

Hagenow. Zum biesigen Handelsregifter Fol. 60 if eingetragen worden der Gefellshaftêvertrag vom 11. Mârz 1892 mit der Firma: Molkerei Hagenow, Gesellschaft mit beschränkter Haftung und dem Sitze in Hagenow. Der Gegenstand des Unter- nehmens - ist die bestmöglihe gemeinschaftliche Ver- werthung der von den Mitgliedern producirten Milch durch Verkauf in frishem Zustande, durch Bereitung von Butter und Käse aus derselben, durch den fkaufmännischen Vertrieb dieser Producte und angemessene Verwendung der Abfälle und Rück- stände. Das Stammkapital beträgt 25 500 4 Die Geschäftsführer sind Gutsbesißer L. von Lübbe auf Zapel, Gutspächter F. Wilms in Toddin, Oekonom Willy Dreyer in Hagenow und zeichnen für die Gesellschaft, indem zu der Firma der Gesellschaft die persönliche Namenszeihnung mindestens zweier von ihnen hinzugefügt wird. Die öffentlichen Bekannt- machungen der Gesellshaft erfolgen im Hagen Beer Amtsanzeiger. : 16569] Hagenow, 8. Juni 1892. Großherzogliches Amtsgericht. *

Hamburg. 6E Giitiéis N Eintragungen in da andel8register. G 1892, Juni 4.

Gebr. Haupt. Inhaber: Friß Carl Julius Haupt und Carl Friß August Haupt.

H. Straus. L Hugo Straus.

uni 7. oseph Valk. Diese Firma hat an Abraham Joseph Valk Procura ertheilt. E

Geo. C. S. Harder. Inhaber: Hinrich Carl Georg Harder. : :

O. F. Söhle Nachflgr. Das unter dieser e

bisher von Hermann Eduard Carl Lemke geführte Geschäft ift von Rudolf Ioachim Heitmann über- nommen worden und wird von demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma fortge]eßt.

A. «& H. Heider. Inhaber: August Johann Dia Heider und Hermann Hinrich Martin

ider.

Oscar HüHhn. Inhaber: Dêécar Theodor Hühn.

E. Heilbut. Diese Firma hat die an Simon Heymann ‘und die an David Heilbut ertheilte Procura aufgehoben. E :

E. SHeilbut. Das unter dieser Firma bisher von Amalia Malka, geb. Heilbut, früher verwittwete Frankenthal, jeßt des Elias David Heilbut Wittwe, geführte Geschäft ist von Salomon Nisfsenfohn übernommen worden und wird ven demselben, als alleinigem Inhaber, unter unveränderter Firma E - G

Gustav n & Co. Gustav Adelph Hahn ift aus dem unter dieser Firma geführten Ges{häst ausgetreten; dasselbe wird von der bisherigen Theilhaberin Caroline Wilhelmine Cathinka Foppes, als alleiniger Inhaberin, unter uuver- anderter Firma fortgeseßt.

Das Landgericht Hamburg.

Hanau. Bekanntmachung. [16571 Im Handelsregister ist unter Nr. 1094

Anzeige vom 3. d. Mts. heute Folgendes eingetragen : Das von der Wittwe des Hofschreinermeisters

Iohann Andreas Koerner Auguste Christine, geborne

Gerbardt unter der Firma „Jean Koerner“

dahier betriebene Handelsgeschaft ist mit Activen

und Passiven dur QEA auf deu Zeichner

Iohann Friedrih August Koerner dahier über-

gegangen, welcher das Geschäft unter der seitherigen irma weiterführt. P Die demselben ertheilte Procura is Hierdurch

erloschen. Hanau, den 4. Juni 1892. iy Königliches Amtsgericht. Abtheilung T.

Hannover. Berichtiguag. [16572] _ In der Bekanatmachung über die auf Blatt 4315 des hiesigen Handelsregisters éingetragrne Firma vom 16. v. Mts. ist statt J. Habbel & Co. zu lesen E: Yapres « Comp.

un

der nah der Bekanntmahung vom 3. d. Mts., betreffend die Firma Max Menzel eingetretene Ec[eUshafter schreibt sich nicht Heinke sondern

einucke. Saunuover, 8. Juni 1892. Könizliches Amtsgericht. TV.

[16573] Mess. Oldendorf. Auf Blatt 4 zu Nr. 8 des sigen Handelsregisters ist heute zu der Firma £. A. Holste zu Oldeudorf eingetragen: Die Firma it übergegangen auf den Kaufmann August Friedri Rudo Holste zu Hess. Oldendorf. Hess. Oldeudorf, 7. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

Hildesheim. Bekanntmachung. [16574] 118 das hiesige Handelsregister ijt heute Blatt 39 eingetragen die Firma uer & Michelßen Sn dem Niederlassungsorte Sarstedt und als Fricgoer die Handelsgärtner August Sauer und Biene Hanbelégcieltt eit b t S; elsg eit 1. d. ; Hildesheim, den 8. Zuni 1892. Königliches Ämtsgericht. T.

Bekanntmachung. 16467] das Gesellschaftsregister g térbieten wurde heute unter Nr, 130 eingetragen

die Königliche Expedition des Deu

Fünfte Veilage zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 11. Juni

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den dels-, Genofsenshafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen ; der deutschen Eisenbahnen enthalten sind, erscheint au in einem besonderen Blatt unter bem Titel Ea eibe uus MLEG E P

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (x. 1363)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reih kann durch alle Post - Anstalten, für

chen Reichs- und Königlich Preußishen Staats-

die offene Handelsgesellschaft in Firma „Gebr.

eiffer“’ mit dem Siße zu Kreuznach.

Die Gesellschafter find: 1) Carl Pfeiffer, 2) Martin feiffer, beide Kaufleute zu Kreuznach. Die Gesell- chaft hat am 23. Mai 1892 begonnen, ist eine offene Handelsgesellshaft und ift zur Vertretung der- selben Jeder der Gesellschafter berechtigt. Kreuznach, den 7. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung TI.

Leer. Bekanntmachung. [16575] _In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 514 eingetragen die Firma Wilh. Pleis mit dem Niederlafsungsorte Filsum und als deren Inhaber der Kaufmann Ibeling Wilhelm Pleis in Filsum. Leer, den 8. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht. I.

Lehe. Bekanntmachung. ors

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 163 eingetragen die Firma J. Suhr mit dem Nieder- lafsungsorte Lehe, als Zweigniederlassung und Bremerhaven als Hauptniederlassung und als In- baber Kaufmann Jacob Wierig Iohann Friedrich Suhr in Bremerhaven.

Lehe, den 28. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. 1.

[16577] Láissa i. P. In unserem Firmenregister ift in Spalte 6 bei Nr. 248, betreffend die Firma Rein- hold Petzold, Folgendes eingetragen worden:

Das Handelêgeschäft ist mit dem Firmenrechte dur Vertrag auf die Kaufleute Georg Peßold und Franz Zechel in Lissa i. P. übergegangen. Die Firma it nach Nr. 71 des Gesellscastsregifters übertragen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 7. Juni 1892 am 8. Juni 1892.

Ferner ist in das Gesellshaftéregister eingetragen worden: _ ;

1) Laufende Nr. 71 (früher Nr. 248 des Firmen- register). S

2) Firma der Gefellschaft: Reinhold Petzold.

3) Siß der Gesellschaft: Liffa i. P.

4) Rechtéverhältnisse der Gesellschaft :

Die Gesellschafter sind:

1) der Kaufmann Georg Petold in Lissa i. P.,

2) der Kaufmann Franz Zechel daselbst.

Die Gesellschaft hat am 7. Juni 1892 begonnen.

Eingetragen zufolge Verfügung vom 7. Juni 1892 S L E G Î Ax 1998

i. P., . Juni 2 Königliches Amtsgericht.

[16578] Lörrach. Nr. 10528 und 10533. Zu O.-Z. 165 des Firmenregisters wurde eingetragen : Firma Max Wilke, badische Preßsvahn- und Papspeunfabrif in Kandera: Inhaber Max Wilke ift seit 30. April 1892 mit Clise Merz von Besigheim nah L.-N.-S. 1500 ff. nach dem Geding des Auss{chlufses allen activen und pafsiven Vermögens aus der Ge- meinschaft bis auf den jederseitigen Einwurf von 50 A verheirathet. Zu O.-Z. 71. Firma Friedrich Däublin in Efringen: : S Der Theilhaber der Firma, Friedrich Däublin in Efringen, t seit 10. Mai 1892 mit Elise Lili Spöhel aus New-York nach dem Geding der L-RN.-S. 1500 ff. (Auss{luß allen gegen- wärtigen und zukünftigen, activen und passiven Vermögens bis auf den jederseitigen Einwurf von 100 #4) verheirathet. Lörrach, den 23. Mai 1892. Großb. Amtsgericht.

-

Nüßle.

Lötzen. Handelsregifter. [16579]

In unserem Firmenregister ist am 28. Mai 1892 nachstehende Eintragung erfolgt:

Colonne 1. Nr. 178. i

Colonne 2. Fârbereibesißer Gustav Bartel zu Lößen.

Colonne 3. Lößen.

Colonne 4. F. Bartel. 5

Colonne 5. Eingetragen zufolge Verfügung vom 98. Mai 1892 am 28. Mai 1892.

Löten, den 28. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht.

Minden. Handelsregifter [16580] des Königlichen Amtsgerichts zu Minden. Der Ingenieur Carl Ilgner hierselbst, Mit-

inhaber der Firma: Elektrotechnishe Fabrik

Carl Jlguer & C°_ zu Minden (Nr. 207 des

Gesells. registers) hat laut der gerichtlichen Ver-

handlung vom 2. Juni 1892 für die Che mit seiner

Ehefrau Helene, geb. Wittenhorst, die Gütergemein-

{haft sowohl in Anbetraht des Vermögens, als

auch des Erwerbes auêgeshlofsen. i Eingetragen in das Register zur Eintragung der

Ausfchließung der chern Gütergemeinschaft. unter

Nr. 32 am 9. Juni 1892.

Minden, den 9. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

Passenheim. Sande ister. [16581] In unserem Firmenregistér i jufolge Dea

vom 5. Mai 1892 unter dem 5. Mai 1892 die

unter Nr. ‘10 des Registers eingetragene Firma

J. Bialluch gelösht worden.

Friedrich

den 1. i 1892. Passenheim. der es Amtsgericht.

Passenheim. Handelsregister. [16582] x Ae Firmenregister find folgende Eintragungen ewirit:

Bezeich- nung der Firma

Ort der Niederlaffung

Bezeichnung des Firmeninhabers

Laufende Nummer

. j Brauereibefißer Emil | Paffenheim |E. Legien Legien zu Passen- beim

. | Kaufmann Anton Dargel zu Pafsen- heim

- | Färbereibesitzer Franz Spork zu Passen- beim 2. | Kaufmann Gustav Grieschewsfi zu Pafsenheim

und zwar Nr. 29 zufolge Verfügung vom 24. Mai an demselben Tage, Nr. 30 und 31 zufolge Ver- fügung vom 30. Mai am 31. Mai 1892, Nr. 32 LOge Verfügung vom 1. Juni 1892 am ?. Juni 189. Paffenheim, den 2. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht.

desgleichen | A. Dar- gel

desgleichen | Franz

Spork

G. Grie-

desgleichen schewsfi

PlIess. Bekanntmachung. [16463] In unser Firmenregister ist beute bei der Firma Nr. 186: -,„M. Steiner jr.“

Inhaber: Kaufmann Oscar Steiner hier eingetragen worden: „Die Firma ist erloschen.“ Pleft, den 3. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

Pless. Bekanntmachung. [16464] In unfer Firmenregister ift unter laufender Nr. 232 die Firma: _Stadt-Apotheke Myslowiß : Filialc Alt-Berun Oswald Koepsch A und als deren Inhaber der Apotheker Oswald Koepsch in Myslowiß heute eingetragen worden. Plesß, den 3. Juni 1892. önigliches Amtsgericht. PIess. Vekanutmachung,. [16729] Das seither unter der Firma: C. Mentag in Pleß (Nr. 222 des Firmenregisters) betriebene Handels- geschäft ist auf den Kauftnann Mar Montag in Breslau übergegangen und wird von demselben unter der bisherigen Firma fortbetrieben. Demgemäß ift die Firma Nr. 222 gelöscht und unter der Nr. 233 die Firma: C. Moutag in Pleß und als deren Inhaber der Kaufmann Max Montag in Breslau neu eingetragen worden. Plef, den 4. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

Potsdam. BSBefanutmachung. [16583]

In unser Gesellschaftêregister ist bei Nr. 261, wo- selbst die Actien-Gesellshaft in Firma „Zucker- Raffinerie Potsdam“‘ vermerkt stebt, zufolge Ver- fügung vom beutigen Tage Folgendes eingetragen worden:

Der Kaufmann Hermann Schiller bier ist neben dem Director Dr. Deumelandt zum zweiten Mit- gliede des Vorstandes (der Direction) bestellt.

Potsdam, den 7. Juni 1892. *

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I.

Rendsburg. Befanutmachung. 16585]

In das biesige Gesellschaftsregister ist am heutigen Tage sub Nr. 3 zur Firma C. W. Böse ein- getragen : ñ

Spalte 4. Die Firma is durch Erbgang auf den Kaufmann Carl Eduard Sovhus Bêse in Rends- burg übergegangen. (Vergleiche Nr. 137 des Firmen- registers.) _ A S

Ferner ift in das hiesige Firmenregister am heutigen Tage unter Nr. 137 eingetragen worden:

Bezeichnung des Firmeninhabers: Kaufmann Carl Eduard Sophus Böse in Rendsburg.

Ort der Niederlassung: Med urg,

Bezeichnung der Firma: C. W. Böse.

Rendsburg, den 31. Mai 1892.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung TII.

Rendsburg. Befanntmachung. 16584]

In das hiesige Firmenregister ift am heutigen Tage sub Nr. 117 zur Firma Carl Clement ein- getragen : A L

Spalte 6: Das Handelsgeschäft ist durch Ver- trag auf den Kaufmann S Johann Theodor Heinrich Borgmann zu Rendsburg übergegangen,

welcher dasfelbe unter der Firma Carl Clement En fortseßt. Vergleiche Nr. 138 des Firmen- registers. L E : Ferner ist in das biesige Firmenregister am heutigen Tage unter: Nr, 138 eingetragen worden : ezeihnung dc“ Firmeninhabers: Kaufmann Fried- cur Wege Theodor Heinrih Borgmann. der R Rendsburg. Bezeichnung der Firma: Carl Clement Nachf. Rendsburg, den 2. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. IIT.

m t ——

- _

1892,

Das Central - Handels - Register für das Deutshe Reich erscheint in der Regel täglih. Der- Bezugspreis beträgt L # 50 F für das Vierteljahr. Insertionsvreis für den Raum einer Drucfzeile 30 K.

Einzelne Nummern kosten 20 S.

[16586]

Rostock. Laut Verfügung vom heutigen Tage

ift in das biesige Handelsregister eingetragen worden

sub Nr. 980 Fol. 475:

Col. 3: “A. Loeschke, Corsect- Fabrik.

Col. 4: Rosto. N .

Col. 5: Fräulein Adelheid Loeshke zu Rostock.

NRoftock, den 4. Juni 1892. ;

Großherzogliches E Abtheilung TI1.

iper.

Berliner

7 - [16587] Rotenburg i. Hann. Befanntmachung. Auf Blatt 48 ‘des hiesigen Handelsregisters ift beute zu der Firma Sans Sinrih Meyer in Hemsêslingen eingetragen :

„Die Firma ift erloschen.“ Rotenburg i. Haun., den 4. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht.

Schrimm. Bekauntmachung. A Die in unserem Firmenregister unter Nr. 262 eingetragene Firma „W. Banaszak““ in Jara- tschewo ift erloschen. Schrimm, 6. Juni 1892. Königliches Amtsgericht.

I

[16589] Seechausen Kr. W. Becfanutmachung.

In unser Procurenregister ist heute unter Nr. 5 die für die Actienzuckerfabrik Eilsleben dem Fabrik-Director Franz Krüger zu Eilsleben ertheilte

rocura mit dem Bemerken eingetragen, daß der- selbe in Gemeinschaft mit zwei Vorstandsmitgliedern. die Firma zu zeichnen befugt ift.

Sechausen Kr. W., den 27. Mai 1892. ,

Königliches Amtsgericht.

Sprottau. Bekanntmachung. [16591PÞ

In unser Gesellschaftsregister ift heute bei der unter Nr. 3& eingetragenen Firma C. Wetters zu Sprottau eingetragen worden :

Die Gesellschaft ist durch den Tod des Ge=- sellschafters Karl Wetters aufgelöst. Die unter - der bisherigen Firma C. Wetters betriebenen Geschäfte werden unter derselben Firma von dem Fabrikbesißer Conrad Wetters zu Sprottau als alleinigem Inhaber fortgeführt.

Demnächst ist-in unser Firmenregister unter Nr. 215 die Firma C. Wetters mit dem Site zu Sprottau und als deren Inhaber der Fabrikbesißer Conrad Wetters zu Sprottau eingetragen worden.

Sprottau, den 3. Juni 1892.

Königliches Amtsgericht.

Stuttgart. T1. Einzelfirmen. [16242]*

K. A. G. Stuttgart Stadt. Chr. Weinhardt - in Stuttgart. Nachdem das Geschäft mit der Firma auf eine ofene Handelsgesellshaft übergegangen ift, wurde die Firma hier gelöscht. Vgl. das Register für Gesellshaftsfirmen. (31./5. 92.) Adolph Brüderlein in Stuttgart, Inhaber Adolph Brüder- lein, Kaufmann zu Stuttgart. Cigarren- und Tabackgeschäft. (31./5. 92.) Hermann Tict in Gera mit Zweigniederlaffungen in München und Stuttgart. Die Hauptniederlafsung if von Gera nah München verlegt; Zweigniederlassung in Stutt- gart. (4./6. 92.) C. Ruckgaber in Stuttgart. Die Firma ‘ist seit dem Jahr 1868 erloschen. (4./6. 92.) Paul Lechler in Stuttgart. Dem Kaufmann Emil Lilienfein in Stuttgart ist Procura ertheilt worden. (4./6. 92.)

K. A. G. Blaubeuren. fabrik Schelklingen - Blaubeuren, K. Thierer, einzige Niederlassung Schelklingen. haberin Karoline Chr. a

K. A. G. Heilbronn. Julius Mayer in Heil- bronn. Inhaber Julius Mayer, Kaufmann in Heil-- bronn. Als Einzelfirma erloshen. (2./6. 92.) -

K. A. G. Ludwigsburg. J. G. Weiß, Tuch-

handlung in Ludwigsburg. Inhaber Johann Gcorg. Weiß in Ludwigsburg. Gelösht in Folge Durchh- führung des Konkursverfahrens. (24./5. 92.) _K. A. G. Reutlingen. Th. Benz in Reut-- lingen. Inhaber Theodor Benz, Bäcker. Speccerei- und Victualien-Handlung. (28./5. 92.) A. Bröker in Pfullingen. Inhaber Alfred Bröcker, Mechaniker. Handel mit Fahrrädern. (31./5. 92.)

K. A. G. Tuttlingen. Konrad Manz, Haupt-- niederlaffung Tuttlingen. Inhaber Konrad Manz in Tuttlingen. Als Einzelfirma gelöscht in Folge Umwandlung in eine Gesellshaftsfirma. (2./6. 92.)

I. Gejellshaftsfirmen und Firmen

juriîtisher Personen.

K. A. G. Stuttgart Stadt. M. n. A. Wolf, Siy der Gesellschaft in Frankfurt a. M. unter der Firma Marx und ie Fe Wolf ; Zweigniederlassung

Portlandcemcnt- Chr. Ín-

Thierer in Stuttgart...

in Stuttgart. Die V Oa os ist aufgelöst, die Firma wurde daher bier gelöscht. (31./5. 92.) Chr. Weinhardt - in Stuttgart. ‘Offene Handelsgefellshaft zum Betrieb eines Kolonial- und Materialwaarengeshäfts, vom 1. Juni 1892 an. Theilhaber: Theodor Weinhardt, Kaufmann, und Johannes Vauth, Kaufmann, beide in Stutt- e Hieher übertragen aus dem Register für ie emen. Cr 92.) Greiß K. A. G. Cannstatt. Greiß u. Schneider, Lithographische Anstalt, Buh- und Steindruckerei in nnstatt. Offene Handelsgesellschaft. Tbeilhaber :

1) August Greif, wohnhaft in Stuttgart, 2) Ferd,