1892 / 138 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[1731 Activa.

Immobilien Mobilien Debitoren

Nödelheim, de

ilanz p. 31. “1A 299 879/47 71 669|—

1892,

1] Nödelheimer Rin ofen- Ziegelei Actien-Gesellschaft.

Actien- Kapital Neservefond

Special-Neservefond Creditoren

377 446/26 n 11. Juni 1892. Der Vorstaud.

Passiva.

[H 240 000|— 2 184/55

2 655/35

132 606/36

377 446/26

[17307]

Künstliche Mineralwasser- und Bade-Anstalt nah Dr Struve in Liquidation in Köln. Liquidations-Bilanz vom 27. Mai 1892. __ j

Activa.

Passiva.

Bibliothek-Conto Immobilien Geschäft8geräthe Vorräthe

Werthpapiere

Baar in Kassa Auéstehende Forderungen :

Beim Banquier der Gefellschaft

Bei den Kunden .

M S L

44 500|— 426|— 58/32

41 857/86 43/02

Zuwend Direc Gehalt

« CUO,DL 1018845

|

Erfallene Zinsen auf Werthpapiere .

Berlust

Soll.

425/08 9 561/51

angen

107 061/24

Actien-Kapital Reservefonds Nicht erhobene Dividenden

Buchhalter S Muthmaßlicher Beitrag an die U Nea en Sans für chemif in Berlin Kosten der Eintragung und Veröffentlichung des ab- geänderten Statuts u. des Liquidationsbeschlusses,

Gewinn- und Verlust-Conto.

ung s für Juni c. an den

an den ausgeschiedenen MH.D 000,—

208,34

je Industrie

ommen zu

90 000!

10 812 26775

M. H 15

| | 5 98134

107 061-24 Haben.

7

Án Vortrag aus 1891 « Handlungs-Unkosten « Zuwendung an den aus Director « Abschreibungen und Au

M. (sd 2 859/63

Per Vo \cheidenden sfälle ..

Köln, den 11. Juni 1892.

rungen Gewinn auf Werthpapiere . . . Gewinn auf Vorräthe Vereinnahmte u. erfallene Zinsen Vereinnahmte Miethe. .. ., Verlust

rtrag der zweifelhaften Forde-

9 561/51

M 8

88/49 320 |— 286/75 925 83 337/50

Die Verwaltung.

11 520/08

[17333]

A. Wilhelmj, Actien-Gesellschaft zu Hattenheim im Rheingaue.

Abschluß am 31. Dezember 1891.

Grundstücke: a. Weingüter

zuzüglich ïn 1891 neuerwor- bener Weinberge. . ..

b. Gutshaus und Kellerei ab 59% Abschreibung

zuzüglich auf die Neubauten

bezahlten Betrages Ámortisationen Geräthschaften

Neuanschaffungen in 1891

av 19% Abschretbung

tensilien

ab 109/65 Abschreibung . . Zweifelßafte Forderungen . . .

ab Abschreibung Wein-Vorräthe

Bestand an Wechsel . 45 358.95 Ï ¿Raa 3101618 4 644.75

/ Effecten . y Ausstände: 2. Guthaben bei der Reichsbank . . h. Forderungen a. d.

Geschäftsverkehr 385 169.02

. 30 754.20

| |

1351 919,26

4 797133 E 360 938/25 © 2 18026191 —BA2 611 34

. . .|_137 587/22) 48009856

45 000'— 85 618/33 44 315/23 129 933 56 19 490/02] 110 443 54 17 458 S4 | 1745/88) 15712/96 : 2 095 08 2 094 08 1/ 2 802 312/38

| |

497 443110} 3 299-755/48

Soll.

Gewinn- und Verlust-Rechnung vom

Actien-Kapital Partial-Obligationen. . . Betrag der Restkaufschillinge Hypothekarisches Darlehen . Gesfeßliche Reservefonds . . Special-Neservefondsz.Ver- fügung des AusiGralhs Special-Fonds f. Neubauten Dividenden, unerhobene . . | n j T N

Verpflichtungen Reingewinn für 1891

| 15 307 728/13

31. Dezember 1891.

5 307 798/13

9 400 000|— 1 000 000|— 290 919/89 400 000|— 73 715/59

57 000 100 000/—

60|— 125 000|— 722 261/66 138 E

|

Saben.

Zinsen für Obligationen u. Hypo-

theken

Unkosten für Reisen, Provisionen und den gesammten Geschäfts-

betrieb Abschreibungen:

a. 99/gauf Gutéshaus u. Kellereien

h, 15 9%/9 auf Geräthschafte

c. 10%/6 auf Utensilien . . d. auf zweifelhafte Forderungen

Reingewinn

Bertheilung des Reingewinns nah Abzug des Vortrages 1890 (M. 15 565.34):

10% für geseßlihe Reserve . .

4 9%/% Dividende

59% Tantième an den Aufsichts- rath von M4 14 885.09. Gratification für das Ae eonas Vortrag auf neue Rechnung .

|

Vortrag aus 1890 . .

90 941/77

| ! | 168 384

18 026/91 n. .| 19490/02 A 1 745/88

2094/08) 41 356/89 | 1138 770/99 | |__439 454/33

138 770/99 12 ales 96 000|— 744/25

1 075 /— 28 631/18 138 770/99

von aus

Hattenheim im Rheingaue, den 21. April 1892. Der Aufsichtsrath.

August Wilhelmj, Königl. preuß. Obergerichts- Procurator a. D., Vorfißender.

A. Wilhelmj Actiengesellschaft In Ausführung des Beschlusses der fünften orde in dem Schlosse Reichartshausen am 9.

für jede Actie auf 49/9 oder

Die Einlösung der Dividendenscheine Nr. 4 unserer Actien erfolgt gegen deren Aushändigung zu Verlin W., Kronenstraße 43.1. bei der Kafse des Bankhauses Siegmund Sternheim ; zu F furt a. M., Große Eschenheimerstraße 6 T., bei der Kasse des Bankhauses Sigmund Simon; zu

40 M. festgeseßt worden.

NRohgewinn

Der Vorstand.

Dr. juris A. Wilhelmj. L. Schaum,

zu Hattenheim im Nheingaue. ntli

: entlichen Generalversammlung unserer Juni ds. Ihrs. ist die Dividende für das Geschäftsjahr 1891

Hattenheim bei unserer O TCIITS, in den vormittäglichen Geschäftsstunden.

Bon den genannten Zah

nannte Generalverfammlung zu beziehen. Hattenheim im Rheingaue, den 10. Juni 1892.

A. Wilhelmj,

Der Vorstand.

Dr. juris A. Wilhelmi.

j 1 1 ungsstellen 5 auch der im 1891, der Abschluß und die Gewinn- und BVerlust-Nechnung vom 31. Dezember 1891, sowie der Nevisions- bericht des Syndikus der Handelskammer zu Wiesbaden und der Bericht des Aufsichtsrathes an die ge-

Dru er

ctiengesellschaft zu Hattenheim im Rheingaue. L. Schaum.

schienene Geschäftsbericht für

15 565/34 423 888/99

439 4543:

ctionâre

rauf-

ite: Berliner gemeinnüßige Bau-Gesellschaft.

Der Dividendenthein Nr. 9 Ser. 5 wird vom 1, bis 15. Juli d. J. in den Sten, Vormittags von 9 bis 12 Uhr und Nachmittags von 4 bis 6 Uhr im Bureau der Gesellschaft, Hollmannstraße 23, mit 12 Æ eingelöst werden, woselbst bis dahin auch der bereits am 1. Juli 1SSS fâllig gewesene Dividendenschein Nr. 5 V. Ausgabe zu präsentiren is, welcher sonst laut S 13 des Statuts dem Reservefonds verfällt.

Berlin, den 13. Juni 1892.

Der Vorstand der Berliner gemeinnützigen Bau-Gesellschaft. Krokisius. Hes fe.

[17297]

Die 8. ordentliche Generalversammlung unserer Actiengesells haft soll Mittwoch, den 29, Juni a. c., Nachm. 4 Uhr, im Saale des Hotels „Zum goldenen Stern“ hier abgehalten

werden. Tagesordnung: 1) Vortrag des Geschäftsberichts pro 1891/92. 2) Richtigsprehung der Jahreêrechnung. 3) Beschlußfassung über Verwendung des Ge- winns. 4) Ergänzungswahk der ausscheidenden Aufsichts- 5) pr t ius Feeder: i A ih eschlußfassung über etwaige rechtzeitig ein- gebrachte Ag e von Actionären. s Das Versammlungskocal wird um 3 Uhr geöffnet und um 4 Uhr geschlossen werden. Der Nachweis der Berehtigung zur Theilnahme an diefer Generalversammlung ist nach § 12 der Statuten zu führen. Nofsen, den 11. Funi 1892.

Nossener Papierfabriken _(vorm. Roßberg & Co.)

Der Aufsichtsrath. _Der Vorstand.

Kühn, Vors. Roßberg. ppa. Schövke.

[16694] : Fnternationale Bau- und

Eisenbahnbau - Gesellschaft. In der heute stattgehabten Generalversammlung wurde die Dividende für das Geschäftsjahr 1891 auf die Prioritätsactien mit 9% = M. 27.—, auf die Stammactien mit 99% = M 54.— festgeseßt. Die Auszahlung erfolgt von heute an gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 9 der Prioritätsactien und Nr. 17 der Stammactien

L Kasse der Deutschen Vereinsbank

ahier, bei Herrn E. J. Meyer in Berlin, Voß- straße 16, bei Nee Bayerischen Vereinsbank in München un bei Herren M. M. Warburg & Co in Hamburg. Frankfurt a. M., den 9. Juni 1892. Der Aufsichtsrath.

[17298] Mindener Badeanstalt.

Vilauz p. 5. Mai 1892, Activa. i

An Bau-Conto

Grundstücks-Conto

Kassa-Conto

« Mindener Bankverein

« Handlungs-Unkosten-Conto

Passiva. Per Actien-Kap.-Conto «„ Zinsen-Conto

[17301] Vilanz pro 31, Dezember 1891, der Actiengesellschaft

„Thonwaarenfabrik Ollweiler vormals Constant Zeller“ in Ollweiler, bei Sulz, Ober-Elsaß.

Industrielle Immobilien u. Mobiliar | 149 224/02 Berfertigte Waaren

WOVrate aue E Gründungskosten der Gesfellshaft, zu

assa Wechsel-Conto Debitoren

Actien-Kapital Hypoth. Darlehn Verfallene Zinsen Creditoren Gewinn

M CICTDeTONDS Vortrag auf neue Rehnung . .

[12920]

Activa. M, [S 53 049/88 5 061/98

4 999/09 6 053/72 75|— 53 318/88 T7T 783/57 M 900 000 60 000 1953 8 705 1124

271 782 Gewinn- und Verlust-Conto.

amortisiren

S E

Passiva.

M 4 96 20 1 068 11

1124/31

Ollweiler, den 10. Funi 1892. Thonwaarenfabrik Ollweiler vormals Constant Zeller.

[17292]

lung des Osnabrücker Vadchauses am 30, Juni 1892, Mittags 12 Uhr, üm Rathhause zu Osnabrück mit der Tagesordnung : fiche age e Ce, wenaIE R ave haus eht, Aufnahme von Anleihen, ahl i f- sichtsrath, ladet die Actionäre ein S r RZIO él. R er Vorsißende de u tsraths : Ober-Bürgermeister Dr. M i [ma e

E E P G I E Zir T E E IGEZ O D E A R

7) Erwerbs- und Wirthschafts- E Genossenschaften.

National-Hypotheken-Credit- Gesellschaft

eingetragene Genossenschaft mit „Unbeschräukter Haftpflicht zu Stettin. Die Einlöfung der am A. Juli d. J. fälligen 5 L C ans Nr. 2 unferer Pfandbriefe erfolgt bereits vom 15. Juni d. J. ab bei der Bank für. Bat D ei der Ban r Handel un ndustrie, __ Sghinkelplaß Nr. 1/2, S fowie bei dem Bankhause Gebrüder Schickler, Gertraudtenstraße Nr. 16. Stettin, den 11. Juni 1892. Der Vorstand. Uhsadel. Thym. von Blumenthal.

[17401] Mecklenburgische Vieh - Versicherungs- Gesellschaft a. G. zu Güstrow.

Am 6. Juli 1892, Nachmittags S Uhr,

findet hierselbst im Saale des Dotels Kaiserb

eine Generalversammlung unserer Gesellschaft statt. ä Tagesorduung :

1) Abänderung des Statuts.

2) Wahl mehrerer Aufsichtsrathsmitglieder. Die Police legitimirt zur Theilnahme an der Versammlung.

Güstrow, den 11. Juni 1892. Der Aufsichtsrath.

F A E T E I R ORE I V T s E I S E T R P I A S L

S) Niederlassung 2c. von Nechtsanwälten.

[17233], : Vekauntmachung. In die Listen der bei den unterzeichneten Gerichten zugelassenen Rechtsanwälte is heute eingetragen

worden :

auftädt in Mainz. Darmstadt, Paul L E Main Sl Juni 1892.

, Der Präsident des Ober- Der Präsident des Gr. Landesgerihts für das Landgerichts der Provinz Großherzogthum Hessen: Rheinhessen : Dr. Görz. Conradi.

[17231] _ Bekanntmachuug, In die Liste der beim Landgericht zu Thorn zu- T Rente ist eiugetragen : 26) der Nechtsanwalt von Paledzki Thorn. bop den. 10. Juni 19 horn Königliches Landgericht.

[17234]

Die Eintragung des Rechtsanwalts Wilhelm Briel in die Liste der bei unterzeichnetem Gericht Pen E A gas Aufgabe der ulaqjung zur Hechtsanwaltschaft gelö\{t worden. Bn f Hh S E l |

roßherzogli essishes Landgericht der P rRO Oberhessen.

S E E Sp N p E E E S I n

9) Bank - Ausweise.

Keine. á (R S G B R E D R P L E E E

10) Verschiedene Bekaunt- machungen.

[17235] Bekanntmachung.

Die Kreis-Physikatsstelle des Kreises Kempen mit einem jährlichen Gehalte von 900 Æ. ift erledigt. Qualifizirte Bewerber wollen \sich unter Ein- reihung ihrer Zeugnisse und ihres Lebenslaufs inner-

halb 4 Wochen bei mir melden.

Posen, den 8. Juni 1892. Der Königliche E C INRgO None: imly.

[17364]

In der Publikation des Verwaltungsrathes der

Warschau-Terespoler Eisenbahn-Gesellschaft, bezüglih des anzuberaumenden Aen: gean Be und einer außergewöhn- ichen

irrthümlich 24. Juni/9. Juli 1892 angegeben.

Termins der eneralversammlung is der Termin

Es muß dagegen heißen 27. Juni/D9.“Juli 1892,

Maurice Zeller.

was hierdurch berichtigt wird.

flaggen

Reinecke's Fahnensabrik, Hannover,

und Dekorations-

Artikel,

Zu einer außerordentlichen Generalversam.

V 13S.

zum Deutschen Reihs-Anze

Vierte Beilage

iger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger.

Berlin, Dienstag, den 14. Juni

1892.

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Genofsenschafts-, Zeichen- und Muster-Registern, über Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse, Tarif- und Fahrplan-Aenderungen der deutschen Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Central-Handels-Register für das Deutsche Reich. (x. 1384)

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich erscheint in der Negel täglich. —#Der

Das Central - Handels - Register für das Deutsche Reich kann dur alle Post - Anstalten, für Berlin au durch die Königliche Expedition des Deutschen Neichs- und Königlich Preußischen Staats-

Anzeigers SW., Wilhelmstraße 32, bezoaen werden.

Vom „Central-Handels-Register für das Deutsche Reich“ werden heut die Nrn. 138A. und 138B. ausgegeben,

Handels - Register.

Die Handelsregistereinträge über Actiengesellshaften und Commanditgesellschaften auf Actien werden nah Eingang derselben von den betr. Gerichten unter der Nubrik des Sißes dieser Gerichte, die übrigen Handels- registereinträge aus dem Köngreih Sachsen, dem Königreich Württemberg und dem Großherzog- thum Hessen unter der Rubrik Leipzig, resp. Stuttgart und Darmstadt veröffentlicht, die beiden ersteren wöchentlich, Mittwochs bezw. Sonn- abends, die leßteren monatlich.

Adenau. Bekanntmachung. [17088] In das Firmenregister des hiesigen Amtsgerichts ist unter lfde. Nr. 59 die Firma . Hofß zu Weibern und als deren Inhaber der Kaufmann Iohann - Hoß daselbst heute eingetragen. Adenau, den 10. Juni 1892. Hooß, Actuar.

Ahlden. Vekanntmachung. [17089] Im hiesigen Handelsregister ist Fol. 65 zur Firma der offenen Handelsgesellschaft Helmke & Koch in Ahlden heute eingetragen: Die Gesellshäft is aufgelöst. der Gefellschafter Koch. Ahlden, den 23. Mai 1892. Königliches Amtsgericht.

Liquidator ift

y [17090]

Altona. In unfer Firmenregister ist heute unter Nr. 2460 eingetragen :

der Kaufmann Wilhelm Liesen zu Altona.

Ort der Niederlassung: Altona.

Firma: Ww Liesen.

Altona, den 9. Juni 1892. Königliches Amtsgericht. Abtheilung 111 a.

Baden. Handelsregiftereinträge. [17092]

Nr. 9812. In das Gesellschaftsregister wurdé heute eingetragen :

Unter D.-Z. 53. Firma: Ed. Meßmer in Baden. Eduard Meßmer ist aus der Gesellschaft aus- und Ernst Meßmer in Baden ist in dieselbe eingetreten, fodaß dieselbe besteht aus Dtto Meßmer in Frankfurt a. M. und Ernst Meßmer in Baden. Der Erstere ist ledig, der Leßtere ist verheirathet mit Magdalena Amalie Hermine Kah in Baden. Nach dem Ehevertrage wirft jeder Chegatte 100 Æ in die Gütergemeinschaft ein, das übrige jeßige und zu- künftige Vermögen sammt Schulden ist von der Gemeinschaft ausgeschlossen nah den Bestimmungen der L. N. S. 1500—1504 a.

Baden, den 7. Juni 1892. .

Großh. Amtsgericht. Fr. Mallebrein.

Berlin. Handelsregifter [17384] des Königlichen Amtsgerichts x. zu Berlin, Zufolge Versügung vom 10. Juni 1892 sind am 11, Juni 1892 folgende Eintragungen erfolgt: Die Gesellschafter der hierselb am 1. Mai 1892 begründeten ofenen Handelsgesellschaft in

Firma : L Leske « Fabian

(Geschäftslocal: Görlißerstraße Nr. 17) sind:

_der Kaufmann Sally Fabian und die Frau

Kaufmann Marie Leske, geb. Gößtel,

__ beide zu Berlin. 4 : Dies ift unter Nr. 13 468 des Gesellschaftsrègisters eingetragen worden. y

Die Gesellschafter der hierselb am 1. Juni

1892 begründeten offenen Handelsgefellshaft in

Firma: 20 Berlt æ& Silberstein (Geschäftslocal: Jüdenstraße 55) find: i der Kaufmann Nichard Ferdinand Hugo Alfred Berlt zu Wilmersdorf und der Kauf- mann Eduard Silberstein zu Berlin. : Dies is unter Nr. 13469 des Gesellschafts- registers eingetragen worden. Die Gesellschaster der hierselbft am 1. Juni 1892 begründeten offenen Handelsgesellschaft in Firma: t Ehrlich & Co. Bankgeschäft (Geschäftslocal: Friedrichstraße 162) sind: der Kaufmann Paul Chrlich und der Kausmann Paolo Gallico, beide zu Berlin. L Zur Vertretung derselben is nur der Gesellschafter Ehrlich berechtigt. A Dies ist unter Nr. 13 470 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. die Gesellschafter der hierselb am 10. Oktober 3 begründeten offenen Handelsgesellschaft in

Firma: i Siegel & Schimmel i (Geschäftslocale: Königstraße 41 und Friedrich- kid straße 90)

der Kaufmann Max Schimmel und der Kaufmann Friedrich Bernhard Siegel, Verde: zu Beklin: L j , Dies ist unter Nr. 13471 des Gesellschaftsregisters eingetragen worden. n unfer Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 23 048 die Firma: _ Oswald Franz (Geschäftslocal : Zossenerstraße 33) und als

deren Inhaber der Kaufmann Ernst Oswald Albrecht Franz zu Berlin, ‘unter Nr. 23 049 die Firma :

H. Sy (Geschäftslocal : Keibelstraße 10) und als deren Inhaberin die Frau Kaufmann Marie Elise Helene Klahre, geborene Sy, zu Berlin, eingetragen worden.

Dem Richard Emil Klahre zu Berlin is für die vorgenannte Firma Procura ertheilt und ift die- selbe unter Nr. 9424 des Procurenregisters einge- tragen worden.

In unfer Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin

unter Nr. ,23 050 die Firma:

J. Shmey (Geschäftslocal: Puttfamerstr. 12) und als deren Inhaberin die Frau Ida Schmey, geborene Hinte, zu Berlin, unter Nr. 23 051 die Firma : S . L. Keller (Geschäftslocal: Brandenburgstr. 35) und als deren Inhaber der Lithograph Carl Ludwig Keller zu Berlin, unter Nr. 23052 die Firma: s Carl Grauer (Geschäftslocal: Straßburgerstr. 11) und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Grauer zu BELAN, eingetragen worden. _ Der Steinsezmeister Julius Jacob zu Berlin hat für sein hierselbft unter der Firma: i Otto Wilcke Nachflg. Julius Jacob : betriebenes Handelsgeschäft (Firmenregifter Nr. 20445) dem Franz Orlowsky zu Berlin Procura ertheilt, und ist dieselbe unter Nr. 9422 des Procurenregisters eingetragen worden. i Die hiefige ofene Handelsgesellschaft in Firma: ____ Greiner & Lichtwald (Gesellschaftsregister Nr. 11 510) hat dem Walter Arthur Moriß Greiner zu Berlin Procura er- theilt und it dieselbe unter Nr. 9423. des Procuren- registers eingetragen worden. Gelöscht ift: Firmenregister Nr. 7017 die Firma: : Wilh. Maaß Nachf. _ Zufolge Verfügung vom 11. Juni 1892 sind am selben Tage folgende Eintragungen êrfolahe i In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 12 748, woselbst die Actiengesellschaft in Firma : Deutsche Spar- und Depositen-Bank mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, ein- getragen : L / Der Kaufmann Gustav Friße is aus dem Vorstande ausgeschieden. Der Director Emil Polzin zu Berlin ift Mitglied des Vorstandes geworden.

Dem Hermann Arndt zu Berlin ist für die vor- genannte Actiengesellschaft dergestalt Collectivprocura ertheilt worden, daß derselbe ermächtigt ist, in Ge- meinschaft mit einem Vorstandsmitgliede die Gesell- \chaft zu vertreten. 4

Dies i} unter Nr. 9425 des Procurcnregisters cingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregister ist unter Nr. 6571, woselbst die Handelsgesellshaft in Firma :

Werner & Schumann mit dem Sitze zu Berlin vermerkt steht, einge- tragen: S 5 Der Gesellshafter Carl Albert Hermann Geist ist durch seinen am 21. April 1892 er- folgten Tod aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Berlin, den 11. Juni 1892.

Königliches L Abtheilung 80/81. Mila.

Buer i. W. Handelsregifter [17099] des Königlichen Amtsgerichts zu Buer i. W.

Die unter Nr. 23 des Firmenre fers eingetragene Firma A. Lochthowe (Firmeninhaber: der Dampf- mühlenbesizer Alex Lohthowe zu Buer is gelöscht am 10. Juni 1892.

Darmstadt. Großherzogthum Hessen. [17101] Handelsgerichtlihe im Monat Mai 1892 publicirte Bekanutmachuugen. Amtsgericht Darmstadt x.

Firma H. Andriano zu Darmstadt; Inhaber S Andriano i} verstorben; nunmehrige In- etn defsen Wittwe - Anna Maragaretha, geb.

idel.

Firma Georg Walter & Cie zu Darmstadt ; als Theilhaber ist Albert Abraham Linz eingetreten.

Firma Knülle «& Völfing zu Darmstadt; Theilhaber Anton Knülle und Vtto Völsing; jeder Theilhaber is zur Vertretung und Zeichnung der Firma für sich allein berechtigt.

Firma F. Krätzinger Sohn zu Darmstadt; Wilhelm Kräßinger wurde zum Procuristen bestellt.

Firma J. Sander zu Darmstadt; Procura wurde ertheilt: Max Sander Ehefrau, Lina, geb. Haas, 8s Alexander Sander Ehefrau Paula, geb. Strauß. *

Firma J. Krichbaum zu Darmstadt ist erloschen.

Firma Therese Jagemann zu Darmstadt ift erloschen.

Firma Feix « Warnecke zu Darmstadt ; Wilhelm Feix ist aus der Firma ausgetreten.

Oppen eimer sr. zu Darmstadt ; In-

Gn D. | haber David Oppenheimer zu Frankfurt a. M. Firma Renten- und Lebensverficherungs-

Bezugspreis beträgt L A 50 „\ für das

Vierteljahr. Einzelne Nummern fosten 20 4.

öInfertionsvreis für den Naum einer Druckzeile 30 x.

Anstalt zu Darmstadt; der Anstalt sind die Nechte einer juristishen Perfon verlieben worden; Aer der Direction find: 1) Major a. D. Wilhelm Herpel zu Darmstadt, Vorsißender; 2) Rechtéanwalt Dr. Karl Seibert daselbst, Stell- vertreter des Vorsißenden und 3) Iohann Dietrich Wilhelm daselbst, ftändiger Director.

Firma Salomon Joseph & C°_ zu Darm- ftadt; die Firma wurde in S. Joseph & C°_ ab- eändert und haben die Theilhaber derselben : Samuel Kahn und Joseph Kahn ihren Wohnsiß von Darmstadt nah Franffurt a. M. verlegt.

Firma K. Joseph, Deutsches Consumwaarenu- Haus zu Darmstadt; Inhaberin Katharina Joseph zu Armsheim.

Firma Carl Koehler, Buchhandlung und Antiquariat zu Darmstadt; übergegangen auf Gebhard zu E welcher das Geschäft unter der seitherigen Firma weiterführt; die Procura der Pauline Köhler ift erloschen.

Firma P. Rettig zu Darmstadt; die der Che- frau des Peter Rettig, Johanna, geb. Rupp, er- theilte Procura ift durch deren Tod erloschen; die jeßige Ehefrau des Peter Rettig, Elisabetha, geb. Loos, hat nunmehr Procura.

i Amdtsgericht Darmstadt Ax.

Firma A. Nöller zu Pfungstadt; nunmehrige Inhäberin Adam Nöller 111. Wittwe Marie, geb. Klöppinger; dieselbe hat ihrem Sohne Georg Nöller 11. Procura ertheilt.

Firma Rudolph Vollrath zu Nieder-Ram- ftadt; Inhaber Rudolph Vollrath.

i Amtsgericht Fürth.

Firma Gottschalk Reichelsheimer zu Reichels- heim ift erloschen.

Amtsgericht Groß-Umstadt.

Firma M. Lichtenftein zu Groß-Umstadt ist erloschen.

_ Firma Hombrecher“und Pfeiffer zu Dieburg, sowie die dem Ernst Hompþrecher ertheilte Procura wurde in Folge Verlegung des Geschäftes von Dieburg nah Erbach i. O. gelöscht.

Amtsgericht Lorsch.

Firma Viernheimer Actienbrauerei, vormals Pfüter zu Viernheim ist erloschen.

Amtsgericht Offenbach.

Firma Actiengesellschaft Lederwerke, vorm. Ph. Jak. Spicharz zu Offenbach; als weitere Aufsichtsrathsmitglieder wurden gewählt: Director Bramstedt in Hannover und Banquier W. Oppen- heimer von da.

Firma Rudhard’sche Gießerei zu Offenbach; Iakob Stengel is als offener Théilhaber einge- treten; vertretungsberechtigte Firmeninhaber sind Wilhelm NRudhard und Jakob Stengel; die Pro- cura der Ph. Christian Nudhard Wwe. ist erloschen.

Firma F+ W. Heidenhöfer zu Offenbach ; In- haber Friedrih Wilhelm Heidenhöfer; Procurist : Hermann Hartmann.

Firma Handelsmann u. Lieberfeld zu Mühl- heim a. M., übergegangen auf Elias Handels- mann, der das Geschäft ‘unter der abgeänderten Firma „E. Handelsmaun““ fortsetzt.

Firma Simon Jäger zu Offenbach; als Pro- curist wurde August Unger bestellt. : l

Firma C. Schiffnie zu Offenbach ist erloschen. O Guftav Voegeli zu Offenbach ift er- oschen.

Firma Otto M. Hartmann Nachf. zu Offen- bach; die dem Alfred Brückner aus Frankfurt a. M. ertheilte Procura ist erloschen.

Amtsgericht Alsfeld. |

Firma Hermann Keck zu Alsfeld ; der bisherige Procurist Friedrich Weber if als Theilhaber in die Firma eingetreten; dem Gustav Nebstock wurde Procura ertheilt. :

Firma Wilhelm Ueberholz zu Alsfeld ; In-

Wilhelm Ueberholz; Procuristin: Marie

haber Buschwald. Amtsgericht Nidda.

Firma Wagner und Blum zu Echzell ift er- loschen.

Amtsgericht Mainz.

Firma E, Altshul zu Mainz; Inhaber Emanuel Altshul ist verstorben ; nunmehrige In- haberin dessen Wittwe Valerie, geb. Lerchenthal.

Firma M. Rosenthal zu Mainz ist erloschen.

Firma Chriftof Ruthof zu Kaftel; Inhaber Christof Ruthof; Procurist dessen Sohn Josef Nuthof. Y ;

Firma Waldmann & Rosenbush zu Mainz ift erloschen.

Firma C. Becker zu Maiuz; Inhaber Carl Nicolaus Becker.

Firma Rheinische Transportgesellschaft William Egan & Cie zu Mainz; zum Pro- curisten wurdé Josef Anton Achtschin bestellt ; die dem Friedrich Görig in Mannheim ertheilt ge- wesene Collectiv-Procura is erloschen; ebenfo sind die N in Hagen, Köln und Mannheim erloschen.

Firma Jacob Edel junior, Champaguer- und Limonadenfabrik, Wiesbadener Coguac- Brennerei zu Wiesbaden; in Mainz wurde eine Zweigniederlassung errichtet. / j

Firma J-. Rosenbusch & Cie zu Mainz ; Theil- haber Josef Nosenbush und David Rosenbusch.

Firma Jos. Clouth jun. zu Mainz; Inhaber Josef Clouth junior. E,

Firma Philipp Bauer «& Cie zu Mainz ist erloschen.

Firma Eduard Lehmann vorm. Bauer « Cie zu Mainz; Inhaber Eduard Lehmánn.

e

Firma Gillig & Göttelmann zu Mainz ist erloschen.

Firma D. Gallinger David Gallinger; Procurist Frankfurt a. M. L ;

Firma Geschwister Fay zu Mainz; Theil- haberin Katharina Fay is ausgeschieden; Veit Fay ist als Theilhaber eingetreten. A

Amtsgericht Bingen,

Firma Carl Meyer zu Bingen; Carl Meyer.

Firma Victor Amelung zu Bingen ift er- loschen. :

Firma Feser & Grünewald zu Kempten ; Theilhaber Wendelin Feser und Peter Wilhelm Grünewald.

Firma Heinr. Eich zu Bingen ift erloschen.

: Meggen Nieder-Olm. Firma Jean Weyel VI. zu Efsenheim; In- haber 2A r 2s

irma Jako ännchen zu Efsenheim; In- valiet Jakob Männchen. 9 M

Firma Seibert «& zu Nieder - Olm ; Theilhaber: 1) Johann Deutshmann, 2) Georg Adam Horn V. Wittwe, Anna Maria, geb. Sei- bert, eigenen Namens und als Vormünderin ihrer minderjährigen Kinder mit dem Verlebten, Namens : Gertrude, Karl und Georg Adam, diese Beneficiar- erben ihres Vaters, 3) Louise Müller, geb. Seibtrt, und deren Ehemann Michael Müller, 4) Anna Seibert, geb. Balzer, in Gütern getrennte Ehefrau von Karl Jakob Seibert, alle in Nieder-Olm die Chefrauen von ihren Ehemännern zum Handels- betrieb ermächtigt; Vertreter dieser Firma sind die genannten 1) Johann Deutshmann, 2) Wittwe Horn, 3) Michael Müller „und 4) Frau Anna Seibert ; Procurist: der genannte Karl Jakob Seibert.

zu Mainz; Inhaber Jacob Nathan zu

Inhaber

Amtsgericht Ober-Jngelheim.

Firma Magdalena Kremer zu Heidesheim ? Inhaberin Jakob Kremer Ehefrau.

Firma Franz Vüchler zu Groß-Winternheim ; Inhaber Franz Büchler.

Firma Karl Schumann zu Bubenheim ; JFn- haber Karl Sckumann.

Firma Leopold Löwensberg zu Heidesheim ; Inhaber Leopold Löwensberg.

_Firma Karl Seck zu Heidesheim; Karl Franz Seck.

Firma Johann Schu zu Sauer-Schwabenu- heim; in Bubenheim wurde eine Zweigniederlassung errichtet.

Firma Elsheim ift erloschen.

Firma Karl und Josephine Hammer zu Elsheim;z gleichberechtigte Theilhaber Karl Hammer und Josephine Hammer.

Firma Vereinigte Strohstoff-Fabriken zu Dresden (Actien-Gesellschaft) Zweignieder- lassung zu Nieder-JIngelheim Emil Hermann Nake ist aus dem Vorstande ausgeschieden.

Firma J. Weyer zu Nieder-Jungelheim; In- haber Facob Weyer 11k.

Firma Karl Weinehl zu Nieder-Jngelheim ; Inhaber Karl Weinehl.

Firma Abraham Kramer zu Sauer-Schwaben- heim; Inhaber Abraham Kramer. /

Firma Elisabetha Stieler zu Nieder-Jugel-

eim; Inhaberin Kaspar Joseph Stieler Chefrau,

lijabetha, geb. Bender. Amtsgericht Oppenheim.

Firma E. Bumb zu Mommenheim (Zweig- niederlassung); Inhaber Chrhard Bumb aus Land- stuhl (bayer. Pfalz).

Firma Carl Schweizer zu Oppenheim; In- haber Carl Schweizer.

Firma Nathan Schweizer zu Oppenheim ist

erloschen. Amtsgericht Wörrstadt. 5

Firma Jsaac Baum zu Schornsheim ift er- loschen.

Firma J. Banm x. Wittwe zu Schornsheim ;: er Isaac Baum 1. Wittwe Franziska, geb. Iayer.

Firma Friedrich Schmuck zu Undenheim ist erloschen.

Firma Friedrich Schmuck Wittwe zu Unden- bea Inhaberin Friedrih Schmuck Wittwe Maria, geb. Mai.

Firma Gebrüder M. « L. Jsaak zu Wallert- heim z; gleihberehtigte Theilhaber Ludwig Isaak und Martin Isaak. :

Firma Heinrich Batz Lxx. zu Schornsheim ; Inhaber Heinrich Bat I1II.

Firma J. Günzburger, L. Morreau Nach- [uns zu Wörrstadt; Inhaber Joseph Günz- urger. -

; ema L. Morreau Ux. zu Wörrstadt ist er- oschen.

Firma L. Morreau Ux. zu Wörrstadt; Jn- haber Levi Morreau II.

__ Amtsgericht Worms.

Firma Lederfabrik, vormals L. Schlöfser «& Cie Actiengesellschaft zu Worms; das Auf- sihtsrathsmitglied Iakob Kölsch zu Mainz wurde wiedergewählt als folches.

Firma Carl Theefsen zu Worms; Inhaber Carl Wilhelm Theessen.

irma W. Schmalz ¿zu Worms; Inhaber Wilhelm Schmalz.

Inhaber

Servatius Hammer zu