1892 / 145 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[19113]

"A, Riebeck’she Montanwerke, Actien-Gesellshaft in Halle a. S.

Activa. Vilanz am 31. März 1892,

Grundstücke 950 1380 al | Actien-Kapital A [8 en: Kapi Abschreibung 9301/4 NUERRe R RENENE später ebäude | f ig und successive zahl- ar

t. A E Auégelichene Kapitalien An Kaufschillingen Kassenvorrath

367 923/59 Auëêstände

7 358/49 1 863 657/13

186 365/73 1192 999/52 |

119 300/02] 1 073 699/50

148 50991 j 14 85

1 142 458/72 28 00961 607 633/15 61 700’ 138 201/73

tebsgebäude eibung Maschinen und Apparate . . .. schreibung Eisenbahnanlagen Abschreibung Grubenvorrichtvngen Abschreibung Bergwerkseigenthum und Koblen- Albaurechte Abschreibung Mobilien und Utensilien . . Abschreibung Pferde und Geschirre Abschreibung Briketpreßanlage Carl Adolph Abschreibung | Briketpreßanl. Waltbers-Hoffnung Abschreibung Luftbahn-Deuben-Tackau Abschreibung Luftbahn Kupferbammer Abschreibung Schwälereianl. Walthers-Hoffnung Abschreibung S{hwälereianlage Curt I. Abschreibung Gaëéfeuerungganlag. f. Shwälereien Abschreibung

| Reservefonds

Depositen

Creditoren e

Dividenden-Rückftände 1888/89 .. . M 330 200

j Nückstellung für Grund-

77 253/80 stücks-Entwerthungen . .

| } Rücklage für Arbeiter- | Pensionskasse Gewinn

1 677 291/40 |

[19139]

Bayerish-Pfaelzishe Dampfshleppshisffahrt in Ludwigshafen a./Rhein.

gs-Abschluß für das Jahr 1891. Bilauz. Gewinn- und Verlust-Conto.

N 133 658/90 1 080)

100 000

Bilanz des Spar- und Vorshuß-Vereins zu Großen Linden Actiengesellschast 24 237 379 967 Weigand, Director. Lub, Rehner. Ohly, Controleur. 2 I e ielungen u. dergl. Deffentlich er Anz ei g er. cafts-Genoffenschaften 1195)— s R: A [19120] Lederfabrik vormals L, Schloesser & Co.

7 9 5648 2 000|— §- Berzaufer Verpachtungen, Verdingungen c. 8. Niederlaffung x. von R, 'btsanwält d E L Achtzehnte Bilanz 1853 938 d 4 [3 | Inventarium (5 Güter- Betriebskosten 378 831/79 Soll. Vilanz pr. 31. Dezember 1891. Haben.

| j zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlich Preußischen Staats-Anzeiger. der ,„Vesta““, Lebensversicherungs-BankaufGegenseitigkeit zu Päfen, dampfboote, 10 Schlepp- Reparatur-Conto unserer Schiffe] - 10 28 ias :

M E L 353 911/35 12 5002 Mi 145. Berlin, Mittwoch, den 22. Juni 1892, 396 054/81 396 054/81 Mair saungs Sachen. S E O E E E 7. Erwerbs- und Wietbseafts-GT fn ih aenGesellsch. 10. Verschiedene Bekanntmahth;gen. 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsch. per 31. Dezember 1891, fähne, Reservemaschinen- Ah Jes Rv muthmaß- t [4 Vor 560 125/06

Sie Passiva. Sola- Md 520 120) E e 4 473/30} Neducirt durch Erwerb von Antheil -Cer- tificaten (in den Jahren s 1882—1884) 5212.50

4 529 03217 j

74 835/30] | theile, Gütershuppen, lichen Verlustes an einer Landungéëbrüdcken 2c.). . . Konkursforderung von ca. | sserkraft | 464135 Kohlenlagerplaß und Ma- M 2000.— 1 800/— Gebaude . . M 378524. 29/0 abz. 7570.48 52 Hppothek 4 22 000.— - azin nebs Inventar der Abschreibungen am gesammten P E Utensilien . . , 46 358.— 10% , „, 4635.80 6 Monate Zinfen 52% immermanns - Werkzeuge | . | Inventar 25 142/86] 416 424 Maschinen . , 55333.99 10% , ; 5533.40 E B Haus-Conto 2 i | E «- 81765010% , , 817.65 Actien-Kapital . Dienstkosten-Conto: | Haben. L | euerwehr . , 3446.67 109% —._ 344.67 : : 366 848/99 Abschreibungen 46 18 902.—

Matocial-Vocräihe E Be ; L DESITE Diverse Debitoren Schlepplohne-Conto 253] Waaren-Vorräthe, Abschreibung an Lack- u. Kidfell 2 768/28 Minderwerth „4 139 498.40 Sa

Gewinn- u. Verlust-Conto Interefsen-Conto E Wechsel-Conto G Consignation-Lager, Abschreibung 6 791.37. 1421 bitoren ¿ ch D:

Effecten-Conto 41 804/48] 416 42465

11 831/20 Pofen. Pfandbr. Curs. eta N 91 zu g D A 5 33 9/0 Pof. Pfandbriefe T s vom 31./12. 91 zu 94.80 Æ E 9000 A 34°%/ Deutshe Reihs-Anleibe zum Curfe vom 31/12. 9 m8 G 108 825 M 9 9/0 Antheil-Certificate der „,Vesta* 39g des Statuts) erworben für 83 482.50 M Stück-Zinsen v. 1./10.—31./12. 91 1360.30 Darlehen auf Policen 219 932/37 Cautions-Effecten 93 4875 | dtr np bei | 20 : C A Debitoren 98 410/67 ; A 1983 139/41 | Gestundete Beitragsraten 145 509/20 : Haben. Nückversicherungs-Reserven 44 910/04

| der Bayerisch - Pfaelzishen Dampfschleppschifffahrt. : | M “Von 09 A6 E An gent und Decorde 4 964/99) Per Leder-Conto . . 19 502/31 Diucksachéz Ü n L E TORNOnen L 17 149/82 Delcredere-Conto . 3484/49 | von. 3310/0 9 21/51 »- Abschreibungen auf Fmmobilien und Mobilien Reserve-Conto . . 3 586/59 | Gewinn- und Verlust-Conto: A A E ° Í G QCEIU-Laget Special-Reserve- ¿ ls Organisation aus 1874 bis 1890 3: “Sao 3 - w C Sonto 5 242/27 | Gewi S p L z wegen Minderwerth der Fell- Saldo 101 794176 T N

Vilanz der Actien-Zuerfabrik Dettum ultimo April 1890. Vorräthe | H

193 610 42: 193 610/42 Worms, 20. Juni 1892. s

| 74 62430

1 000000

139 0887 | 594 787/50

106 511/82

121252038 150 000 25 500 882 6576/56 104 695/27

27 864

Beitrags-Referve pro 1892 Ovypotheken . * Schaden-Reserve pro 1892 Unbehobene Arzt-Honorare Certificat-Zinsen Cautions-Conto

14209

1425/1304 12828/— TSI 850 F

18 4851

274 63008

Reserve-Conto

Passiva. Kapital-Conto: Actien Lätt. A. Kapital-Conto: Actien Litt. B.

h Nesferve-Conto Waaren- u. Materialien-Bestände Extra - Reserve-Conto Debitoren a. in laufender Rechnung “L Unterstüzungszween b. Bankier-Guthaben .| 95} 1 637 016/55 | Reparatur-Gonto unserer Kassenbestände 38 915/58 | Schiffe Wechselbestände 219 198/10 | Versicherun; 8- Conto Effectenbestände 1 48860 unserer S iffe Res Hypotheken 254 390/80 Diverse Creditoren . Depots 61 700 Cautionen 106 357/80 Crednershaht-Anlage 132 864.50 Neue Förderanlage Webau 26 474/33 Neue Förderanlage Nr. 522. 38 355/16 Neue Briketpreßanlage Nr. 522 . 290 488 40 Neubauten 6 021/04 Kure der Grube Victoria. . f Hierauf \{uldig . 149 164/50 13 934 146/85 13 934 146/85 Gewinn- und Verluft-Conto pro 31, März 1892. Credit. M [S : M [S 396 136 88} Gewinn aus sämmtlichen | 1 979/58 Unternehmungen . . j 2884 443/06 889|—| 631 498/96 1 853 938/64?

166 3657!

—_

S 951/63 101 794/76

Gewinn- uud Verlust-Couto

247 167 L . E, g j Ludwigshafen a. Rhein, 18. Juni 1892.

1 444 769 02

I ZZIZ 2

R S

2 201 473/53

2 201 473/53] Gewinn- und Verlust-Conto pro 1891.

Einnahme. t. e Versicherungsbeiträge incl. N des aus dem Vorjahre übernommenen Beitrags- übertrages Beitritts-Gebühren . Beitrags-Referve aus 1890 Schaden-Referve aus 1890 Referve in Nükverficherung pro 1892. « Zinsen und Netto-Erträgniß Der Jutinobilien. Verjährte Coupons der Vesta vom Jahre 1887 .

[19110})

E N E R M vi lei C Me C L i B L E E E R E N en R TERE A M A

É. l M. o 13 410/80} Per Actien-Kapital-Conto 300 000 D ck: 268 774|—| , Darlebns-Conto 123 000 T e E 109 404/40 Betriebsfonds-Conto 16 10781 25 f 7 844|— Resfervefonds-Conto 30 900!— 12 342/25 Creditoren 115 516/17 [19114]

6821917 Gewinn- und Verlust-Conto . 148 257/79

1575 90 |

40 758/30 | 217 552/% 732 881177 Gewinn- und Verlust-Conto ultimo April £890.

: Ausgabe. Æ | Zahlungen für Sterbefälle 115 000 2 Veitrags-Ueberträge pro 1892 106 511/82 Beitrags-Reserve pro 1892 1212 520/38 s amt vg A E 25 500 496 ejerve in Nüverficherung aus 1890 398 896/48 1 131 797/41} Beiträge für Rückversicherungen 7 040 16 1 500/— Pen E E und bei | | gewordene Versicherungen 39 242 44 910 04 Arzt-Honorare 11 861 H Abschluß und Incasso-P | 54 487/16 und Acquisiteure 39 864/96 | Certificat-Zinsen 15 671/25 16218 23 948/07 49 243/43

S 534/78 67/56 87/95

Der Vorstaud.

An Grundstück-Conto Louis Shloesser.

Bau-Conto Mascbinen-Utensilien-Conto Contor-Utensilien-Conto“. . .. Cautions-Conto

549 164 50 : - F Inventur-Conto F o

400 000'—

Mescheriner Zuckerfabrik. 01470065 Debet. Gewinn- Und Verlust-Conto per 1891/92. i

E i M [5 : 732 881/77 Ag hnen: ÍGIAMGiRE: O ! ‘3 549106 Credit. ergut-Conto auf landwir ftliche Gebäude V Fabrif-Gebäude-Conto : E j de M 77919 47 4 1009 911 5036 Maschinen- und Fabrik-Utens\.-Conto : | 252 384/12 9 659/33 de Æ 154 158 69 4 209% N Kessel-Reserve-Fonds Bau-, Reparatur-, Maschinen-Erfaß-Conto . . | Gentesimal-Sthaalen-Conto s rbeiter-Unterstüßungs-Fonds 92 Tantidmen-Conto : ai Tantièmen an den Aufsichtsrath, die Direction j | und die Beamten Dividenden-Conte 20 %/9 Vortrag

Debet. : ien Kasse-Conto

Effecten-Conto Debitoren

Betriebs- und Geschäftë-Unkoften Bohrversuche

Effecten-Verluste

Abschreibungen

Vilanz-Conto

Gewinn auf Zuerfabrika- tions-Conto incl. Pacht, Zinsen und anderer Er-

Debet.

Á.

E —_—

(

Per Zucker- und Melafse-Conto

92 696.94 | | An Rüben-, Rübensamen- und Steuer- 1der- und Y S1 j Diverse Special-Contis .

400 000.— | | Conto 68 062.08 | Geshäfts-Unkosten-Conto « 1 100 000.— j Amortisations-Conto

193 179.62 | Bilanz-Conto

M. 1 853 938.64

49/9 Bordividende

59/9 Tantièrne des Aufsichtsraths 11°/¿ Restdividende . L S Gewinn-Vortrag

J J] 4 ck] O r C) ©

914 162

Go C5

L Go O R O A Mo

—_ J o bo E a, V Go

2881 113 06j 7 884 113 06

In der Generalversammlung vom 18. d. Mts. ist die Dividende für 1891/92 auf 15 %% fest- gcsett worden, welche durch die Bank für Sande! und Judustrie in Berlin, die Berliner Handels- gesellschaft in Berlin, die Filiale der Bank für Handel und Judustrie in Frankfurt a. M. und die Vank-Commanditgesellschaft von H. Arnhold & Co. in. Halle a. S. gegen die Abgabe der Dividendenscheine Nr. 4 unserer Actien mit je 150 Æ sofort zahlbar ift.

Halle a. S., den 20. Juni 1892. Der Vorstand. Scchröcker.

Dettum, den 28. Mai 1890.

Vorstand der Actien-Zuckerfabrik Dettunm.

[19111] Vilanz der Actien-Zukerfabrik Dettum ultimo April 189%.

Stolle. K d 4 In Grundstück-Conto 13 142 6dl Per Kapital-Conto 300 000 Stettin, den 1. Mai 1892. Bau-Conto 263 398/50 Darlehn-Conto 123 000 Die Di No Dl 4 E E Sonio 2 r 81 L Contor-Utensilien-Conto . . .. 1910 Nesfervefond-Conrto F . L Cautions-Conto 13 342 25 Creditoren 140 898 98 Activa. Bilanz per 1. Mai Effecten-Conto 40 758 30] Gewinn- und Verlust-Conto . . | 105 943 62 * 3 Inventur-Conto 103 703/10] An Adergut-Conto ..… 46117 928.86 Kasse-Conto d 06291 Abschreibung auf Gebäude , 2928.86

Fi 2a Vieh-Conto .

5 629/20 E « Aderwirthshafts-Shnizel-, Samen-, Futter- 715 950 41 und Spre, Sonto 0

M : ;: : 91. « Fabrik-Gebäude-Conto . . . 477 919.47 Gewinn- und Verlust-Conto ultimo April E891 Absdteibung 10%... 779195

18 D J

1 754 053 99 Posen, den 1. Januar 1892. Die Direction.

E E S E E T 8) Niede rl asu n g 3 c. y on biesige E eidle zugelassenen Rechtsanwälte beute Passiva. Rechtsanwälten.

Schwerin i. Meecklb., den 18. Juni 1892. M |A E. v. V

Der Präsident des Sroßherzoglidhen Landgerichts : ___] Per Aclien-Conto-. .…, l 596-000 [19015] Bekauntmachung E 115 G s erbe Fus -Ganto « | 300 000/— | In die Liste der bei dem unterzeihneten Ober- 7 5 241—}| I au-, Reparatur-, Ma- | Landesgericht zugelassenen Rechtsanwälte ift beute 9) Bank - Ausweise N [hinen-Grsaß-Conto : 38 000 | der Rechtsanwalt Lippmann mit dem Wohnsite in \ 5 6 174/95 Kessel-Referve-Fonds z 29 000 | Stettin eingetragen worden. Keine. |* Arbeiter-Unterstüßungs- Stettin, den 16. Juni 1892. E 70 127/52 onds 10 000'— Zantième-Conto . . 20 560/30

255 926 T3 ———733/33

[1911€] Gemeinnütziger Vauvereinu.

Bilanz am 31. März 1892. Vilauz-Conto 1891/92.

M sf j 132 697/33

P assiva.

Activa.

“M 1A Actien-Kapital-Conto 570 650 377 828 04 Hyvpothbeken-Conto 4 046 86} MReservefonds-Conto 20 464 61 Dividende-Conto: 292725 für noch nit erhobene Dividende . 801/64] Gewinn- und Verlust-Conto . . ….

Gruntftücks-Conto

Gebäude-Ccnto

Bau-Conto

Cautions-Conto L

Debet. Se Königliches Ober-Landesgericht.

E R E

L T

l Mi EaN rie: ite aa R E O T S N R E N Ee A 4 H: t

129 038/50

Conto-Gorrent-Conto .. . .... S5 15/80

Waschmang

668 220/03

Gewinn- und

Debet,

An Unkeften-Conto Zinsen-Conto Provifions-Conto Abschreibung auf Immobilien Abschreibung 10 9/9 auf Wasch- mangel-Conto i Beitrag zum NReservefonds- Conto A „28 49/4 Dividende auf Æ 400 000 16 000. Bortrag auf neue Rechnung . , 5

Vorstehende Bilanz und Gewinn- und Verlust- Conto haben wir geprüft und mit den ordnungs- mäßig geführten Büchern übereinstimmend gefunden.

‘Dresden, den 10. Juni 1892.

Albert Kuntze jun. Clemens Hildebrandt.

[19117] L Z iger Bauverein. In der Eeneralversammlung vom 18. Juni d. J. ift die Vertheilung einer Dividende von 4 %% be- {lossen worden und werden die Dividendenscheine Nr. 4 unserer Actien vom Jahre 1888 und 1890 von hente ab mit 8 Æ pro Actie bei den Herren Albert Kunze & Co. in Dreêden, Altmarkt,

den 20. Juni 1892. G - -_ - er V t -

H. Melzer. Richard Müblhaus.

A a A É 5 4198 67 1295/53

668 220 03 Credit.

Verlust-Conto.

Per Vortrag von 1890/91 .. 1 13: Miethen-Conto . . . .…. 28 57 30/25

[2871148 Dresden, am 1. April 1892. Gemeinnüßziger Bauverein.

Der Vorstand. H. Melzer. Richard Mühlkbaus.

[18332] s

Nachdem der die Liquidation unserer Gesell- schaft feststellende Beshluß der Generalversamm- lung vom 21. Mai 1892 in das Handelsregister eingetragen ift, fordern wir hierdurch in ewo nbeit des Artikels 243 des Allgemeinen deutschen Handels- rig agu die Gläubiger unserer Gesellschaft auf, fich bei uns zu melden.

Berliu, den 16. Juni 1892.

Baugesellschaft am kleinen Thiergarten in Liq.

B. Wieck F. Rohde.

Nüben-, Rübensamen- u. Steuer-

Conto Geschäfts-Unkosten-Conto Amortisations-Conto Bilanz-Conto

Dettum, den 5. Mai 1891.

105 943 62

A A

| Per Zucker- und Melasse-Conto

605 228 991 Diverse Special-Coutis . 200 590 46 12 05070

923 81377

Vorstand der Actien-Zuckerfabrik Dettum.

{19112]

Grundstück-Conto Bau-Conto L Maschinen-Utensilien-Conto

i 5

Cautions-Gonto Effecten-Conto Neubau-Conto Kasse-Conto Debitoren

Debet.

Contor-Utensilien-Conto . .

Vilanz der Actien-Zuckerfabrik Dettum ultimo April 1892.

Per Actien-Kapital-Conto Darlehn-Conto Betriebësfond-Conto Reservefond-Conto Anleihe-Conto

Creditoren 2

Gewinn- und Verlust-Conto . .

112 947/75 1818/3 13 342 25

u uu ua

ultimo April 1892,

M. A 300 000 123 000

16 107 81

30 000 100 000/— 139 162 67

96 869 93

j f j j

805 14041 Credit.

An Rüben-, Rübensamen- und Steuer-

Conto _ j Geschäfts-Unkosten-Conto Amortisations-Conto Bilanz-Conto

7

: Per Ene und Melasse-Conto . 464 358/115) Diverse Special-Contis . . .. 170 227'8 11 706/65 96 869/93

743 162/53]

Dettum, den 21. Mai 1892.

Vorstand der Zuckerfabrik Dettum.

Ga 739 625/36 353717

743 162 53

Centesimalwagen-Conto abrik-, Maschinen- und Utensilien-Conto 4153 846.19 zu: Neuanschaffung 312.50 L AMT5I 158.69 Abschreibung 20%... .…. , 3083174 Meobilien-Conto Torf- und Kohlen-Conto Säâte-, Materialien-, Baumaterialien- und NReparaturen-Conto Robzucker-Conto Schuldbuh-Conto Stückzinsen-Conto Sen: 34 M. à 9% Pommersche Pfand- briefe 95 9/, 9 E Kafsa-Conto

Stettin, den 1. Mai 1892.

O

j j | |

123 326/95

Dividenden-Cto. 20 9% 119 200|— Vortrag 688/33

j

|

|

T 109 418/63 j j

Die Direction. J. Ludendorff.

D E R R R R R R R E E R E T T 7) Erwerbs- und Wirthschafts - Genossenschaften.

[18998]

Veröffentlichung der Bilanz pro 1891,

B E A 91 531,47]| Mitgliederzahl Ende 1890

e 91 517,23 Z

ugang pro 1891 bgang pro 1891

14,24] Mitgliederzahl Ende 1891

Nieder-Beerbacher Darlehnskafseuverein E. G, m. u. H. iDer E rank.

[19129] ial e Ablebens des Nechtsanwalts Gabriel

Christoph Lembcke in Wismar if die Eintragung

desfelben zur Liste der beim hicfigen Landgerichte zu-

gelaffenen Rechtsanwälte heute getös{ht worden.

Schwerin in Meecklb., den 18. Juni 18992.

Der Präsident p Großherzoglichen Landgerichts :

. v. Monrov.

[19128]

Infolge Ablebens des Rechtsanwalts, Bürger- meisters Ludwig Carl Fr. Zegelin zu Wittenburg ist die Eintragung desselben zur Liste der beim

10) Verschiedene Bekannt- [19109] machungen. i

Gemäß § 26 unseres Statuts machen wir hier- durch bekannt, daß unfer Verwaltungsrath aus seiner Mitte den Herrn Hofbuchhändler Paul Leist hier zum Stellvertreter des deputirten Verwaltungs- rathsmitgliedes am 17. d. Mts. zu notariellem Protocoll erwählt hat.

Berlin, den 20. Juni 1892.

Gegenseitige Lebens-, Juvaliditäts- und Unfall-

Versicherungs-Gesellschaft „Prometheus“. Für den Verwaltungsrath: Der Director:

Sreiherr zu Putliß. Dr. G. A. Schellenberg.

[74841]

S h

Ernst Eckcardt, Civ.-Ing., Dortmund.

Specialitäten:

orn

aus rothen und gelben Radialsteinen.

Schornst

Geraderichten, Erhöhen, Binden und Ausfugen während des Betriebes. Lieferung der Radialsteine. Einmauerung von Dampfkesselu. Blitzableiter-Anlagen.

Ruß- und Funkenfänger.

Ausfüährung unter Garantie.

steinbau

ein-Neparaturen

Geschäft. egr. 1875.