1892 / 146 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A Vereins-VBier-Brauerei zu Leipzig. E ; E i | 9426] | I Nach § 18 unseres Statuts briden wir bierdurch zur zu Leipz E a Len „Dortmunder Ningofenziegelei, Actien-Gesellschaft in Dortmund. “Ilmenauer Porzellanfabrik h e 10) e Bekanntmachungen. zum kaufmännischen Director und Vorstandsmitglied unserer B tant haben e Buy schaft. E METEA L O Frungs Vank.

Leipzig, den 21. Juni 1892. : ria i : Ey Außer lvers n L ige Einzahlungen . . . Actien-Kapital-Conto j ; i P Deei Anfsia ree ea Leipzig. Immobilien-Conto (Gebäude, Grund- Hypotbeken-Conto | E 1E E E GSefchä S E J. Leben&Verficherung. Emil Stuck Vorsitzender. ftücke und Ringöfen) Delcredere-Conto j irte g s igungs Ó Mobilien-, Utenfilien- u. Fuhrwerks- Reservesoabs-Santo BS 245 82 s S Tagesordnung : É Ds dee O G R S „Orodit. t LA 1j Diverse Creditoren . . . 2 H Aenderung der §8 14 bis incl. 18 und § 20 Prämien. Referve für Rükversicherngn . S Lan Fn dee L a - us 1896 überiracen L 3 222 S

Conto Gewinn- und Verlust-Conto . . 32 978/55 des Statuts i G ur O) K Ly „Statuts. : E E DDIEGT A0 O: A c ien-Reserve für G j de Herren den Aufsichtörath und Vorstand unserer Gesellschaft bilden: | | Nie l mln dur chg ibrer Watien ofe | « Fmmobilien-Gonto: Abschreibung vom Bankgebäute : : : Hrämien-Conto: Lebens- und Begräbniß-Berfiherungn “| 2 079 1) Herr Dr. Georg Siemens (Director der Deutschen Bank) bier, Vorsitzender, 930 775/74 du interlegungs|heine des Bankhauses Ado O E E L M 1 207 449,20 J] 2) Herr Commerzien-Rath und Conful Gustav Gebhard, hier, stellvertretender Vorsitzender, | Debet. ewinn- und Verlust-Conto. fra ia Stürde in Erfurt über bei demfelber bis E Pen Nis C E S Davon entfalleg auf das Jahr 1890 . . _, _260813,99 | 947 135): 3) Herr Landrath a. D. Louis Simons zu Düsseldorf, ———— testens am 9. Juli d. J. niedergelegte Actien zu E w E T infen-Conto L e 39L129,39 | . : ._N. _ _ck s a j L z itimiren. Y N e M os | Davo : 5 Derr n Dke E L : E zu Bremen, ZPusen- und Unkosten-Conto e Gs Betriebs-Getvinn 68 656/11 E den 20. Juni 1892. E ie lig gewordene Versicherungen . | s Aussienerverfkbeeieas . M 8364548 6) e Rechtsanwalt und Königlicher Notar Moriß Wölfel zu Merseburg, ldo [22 27855) Mieth- und Pacht-Couto [2369/80 Der Auffichtsrath. Haven: d OraauisationGno Militärdienstversiherung «9116683 13481231 7) Der T o Büsing (Director der Mecklenburgischen Hypotheken- & Wechselbank) 71 025/91 71 025/91 Rückv runo: râmien-Conto : Dea Prómian- Conto für Cautionsdarlehen . ay y L A L : l [19371] i : gezahlte Nücbversicherungs-Prämien riegörisifo-Prämien-Conto 8) Verlagsbuchbändler Ferdinand Springer (in Firma Julius Springer), hier, [19388] Pfälzis che Tho vi fe, A ctienges ell\ chaft. Actieugesellschaft für Weine, Spirituosen Verwaltungs-Conto Es B

9) Commerzien-Rath Ludwig M. Goldberger, hier, E s s r Krieagsrisiko Etu ilanz-Conto pro 31. Dezember 1891. Haben. und Liqueurfabrikation n Sonderburg. Reserve für Kriegsrisiko ——————————_——_—_————

äßbeit des § 30 unseres Gesellschaftsftatutes bringen wir bierdur zur öffentlichen

10) Wirklicher Geheimer Kriegsrath a. D. ard Sulzer, hier, ichluß-Provisions- : 11) Herr Hermann Schnoor (in Firma Schnoor & Co.) zu Leipzi en Status pr. 1. Mai 1892, A Oi: Activa. ezablte Renten

ztg, 12) Herr Hofrath Dr. Felix Hecht (Director der Rheinischen Hypotheken:Ban zu Mannheim. : : - : i Vorftand: An JImmobilien-Conto Per Actien-Kapital-Conto 350 000|— Miatenl@e L M 24 133,10 ilanz-Conto (Gewinn)

B. Vo 1) Herr Hans v. Adelson, hier, Stellvertreter, Maschinen-Conto | ypotheken-Conto 200 000|— Kassabestand | E S 2) Herr Yulius Neumann, bier. Ge: : Werkzeug- und Geräthe-Conto . | Accepten-Conto 2 576/52 Debitores : Total: | 5 099 168/69 E für rf Sah Lon Nes gewählt: Fubrpark-Conto | 2 08 90 126/57 Ginbállage s e Herr Landrath a. D. Louis Simons zu Düsseldorf, i N C n Herr Verlagsbuchhändler Ferdinand Shcinyer zu Berlin, Baur und Lagereinrihtung 4 2 505,37 und als Stellvertreter : Herr Franz Ernst Schütte zu Bremen. Berlin, den. 30. Mai 1892. -

Abschreibung “auf Effecten

Kaffa-Conto Wechfel-Conto

Bau-Conto räâmien-Reserve

| E 59 Abschreibung. ‘10775 ; I aordave für Rückversicherungen ab rückgewährte Beträge... „1564631 | 2227 992/49 U « | L Fuhrwerk Is Morwa Che al-Couto E | Prämien-Reserve für Rükversiherungen_____- S 38 893/92 nton 572 703] 2703 209% Abschreibung #4 415,85 , Io S Oribe T A P rie} of 0B 482,78 Allgemeine Verficherungs-Actien-Gesellschaft zu Berlin. Gewinu- und Verlust-Conto. : Voraus bezahlte Zinsen Drudfachen-Sontv, A 512! , avon entfallen auf das Jahr 1890 7747192 | 77 471,992 | 486 010/86 v. Adelfon. A T A M Passiva Rüversicherungs-Prämien-Conto: | Zinfen-Conto . S E A M | A ac ROALLEO gezahlte Rüversicherungs-Prämien An Fabrikations- und BetriebEäunkosten- 72 975/77 fällig gewordene Versicherungssummen

[19375] q “ad gol S E 0 / Gasgesellschaft Klagenfurt onto s Actienfapitaf - |

Soll. ilanz pro 31. März 1892, | | | sel E TEN j 72 975/77 72 975/77 Creditores M. F

a M 12 | Neustadt a. Haardt, den 18. Juni 1892. endem C |

Oe-Nrpital Klagenfurt 26 39] Hy oheeu-Gouto j Der Vorstand. Der Auffichtsrath. D N N o 14 628,88 Feamien-Reserhs. ao ae eo e « «} 1642278/750 Per Prämien-Reserve: Aus 1890 übertragen .

Anlage-Kapital Villah | Schuldschein-Conto j Heinr. Cron. I. Hupfeld, Vorfißender. Gewinn- und Verlust - Rechnung bshlußprovisions-Conto. . .... …, E ae j ab rückgewährte Beträge G S Verwaltungs-Conto. . C Ee h , Prämien-Conto

Debitoren-( | Ainortisatieng-Geat | pr. 1. Mai 1892. A « mvs o vgn | Unkosten- und Organisations-Conto . D E A wo O ; „| Drucksachen-Conto i Davon entfallen auf das Jahr 1890 . 38 5: 243 867/07

L | 19361 Reserve-Conto j [ A ° ° Z Tan | ° GCoupogs-Caouti p ctien - Conserven - Fabrik Hornburg zu Hornburg. Saldo-Vortra Dructsache r e ri aio a T | : T erk h 7 s andlungs-Un fällig gewordene Versicherungssummen . . . .. Die Actionäre werden hiermit zu der am 8. Juli d. I. - Nachmittags 3 Uhr, im Gasthof H 5 : P ——— | —— „Zur Linde“ stattfindenden ordentlichen Generalversammlung eingeladen. Gehälter, Löhne, Tantième | - : 1 1691 756/58 rir: y Tagesordnung : Localmiethe . . 1) Vorlage des Geschäftsberihts pro 1891/92. Fuhrwerks-Unkosten 5 S G E: und Verlust-Rechnung. Abschreibungen A, R A Z «L

echar €- ung. o a M. j J 2 _ | Át f

Zinsen-Conto K os Brutto-Gewinn / 5 Vertheilung des Reingewinns E iqua einer Bonification für den Vorstand. | rportfrach N Ja golirten-Conts ; A2 L E N [19] Per T End Ueberträge: : tis Unkfoften-Conto d. Centralbureau . . 1 639/19 : : 4 r N Vila - i / C s M. 24 792,74 Silben bel Ban a 92 969 Aussteuerversicherung . . . . . . . “, 2727302 - | Debet. Bilanz - Conto 1891/92. i redit. Gewinn. Prämien-Nückstands-Conto : E Militärdienstversicherung S 12 278.75 | 8 265 573/19

R ewinn A | n L Gewinn aus dem Waarenverkauf 10 163,86 Leb fi 55 057/01 1892 | S} 1892 M E S, S L Lebengversiherng . | Se 3 600 naa, April 1 Saldo «14 628,88 Ausfteuerversiherung . . . . . | Divibenter Ra T S005600

L ; G 2 i; L : An Grundstück-Conto 24/April 1.| Per Actien-Kapital-Conto |40 000!|— 8 8 5 : | g S 74 E Et orf 997 7: 97 2967 “p ( 90. d. M Zufolge A 20 hei es Deatbauie 2 S N Vir, dex-Toupan Nr. 9 unserer Actien vom | Maschinen-Conto | « 1} Ersap-Rüklage-Conto 2 443/36 M. 21 193,74 _NMilitärdienstversicherung . . . . ._. 297, 27 326 Dividenden-Anfammlungs-Conto . . 0 10 692/89 E Augsburg 18. Juni: 1892 R : S Fastagen-Conto « 14 „, Creditoren lt. Inventur 23 722/47 Saldo-Vortrag M 14 628,88 Finfen-Rückstands-Conto E 750; Unkosten- und Provisions-Reserve-Conto © 28 500

E Gas ge se llschaft Klagenfurt Ütensilien-Conto | « 1 Fabrikations-Gewinn . 3 938/04 Sonderburg, den 14. Juni 1892. Gee D Toreno A 862! NReserve-Conto für Ausloosung von Staatspapieren und für | Der Vorstand. A. F. But f Bestand an Conserven T | Die Direction. E 8/0: C 759/60 . A. F. : « e Dosen, Blechen 2c. gez. I. H. Bladt, Asmus Hansen, Reservewerth der Rückversicherung : Ce E e S 2 080 99 Debitoren | | L. P. Lönholdt, S. Jacobsen, B. Stein. a. Lebensversihernng . n e G SCOTAL G S 45 900 Kafsa-Bestand : [72 | Die vorstehende Jahresrechnung ist von uns durh- b. Aubsteuerverideng 2889399 : j Militärdienst-Versicherungs-Auszahlungs-Conto . . . 10 830|— |

6 « M “] Per Prämien-Reserve: Aus 1890 übertragen . Æ 2 243 638,80 S

40/0 Abfchreibung . 100,37 , z

1 396 722/68

sf

[19362] Etiquetts gesehen, mit den Büchern und Beilagen verglichen Policen-Beleihungs-Conto Amortisations-Conto für Cautions-Darlehen. . . . .. 3 203/14

- .. ® / . - v - W urzener Kunstmühlenwerke und Biscuitfabriken vorm. V+ Krietsch. alte Kocheinrichtung und in allen Theilen rihtig befunden. Mobiliar-Conto . Gewinn-Referve-Conto : Activa. A. Bilanz per 30. April 1892. Passiva. Saat-Bestand A : S i é. | Credit. Die diesjährige Generalversammlung der | wovon verfügbar zur Dividenden-Vertheilung 46 338 286,21 E Grundstück-Conto 1 760 068/77} Prioritäts-Stamm-Actien-Conto . . | 1250 000|— j Actionâre findet Sonnabend, den 9. Juli d. J., j E Q Maschinen-Conto 676 321/25] Stamm-Actien-Conto 1 000 000|— M | A 1892 E i M | S Vorm. 10 Uhr, im Hôtel „Alssund“ hier statt. | CIEIVE C Ret O 16e Neumühlen-Conto 85 961/76 ear Auleilte-Conto 926 000|— Fabrifations-Conto . 148 247/59/April 1.| Per Fabrikations-Conto 44 550/04 Tagesordnung : —Foiar. T s 740 o74le T Sotar- 1 a7io S Mobilien-Conto 122 425/16} Hypothek-Conto 490 000|— Lohn-Conto - 1 Bestand an Conserven . . . .| 720943 1) Rednungsablage für das Jahr 1891/92. iat O: TS O O ; : Total: | 8 740 074/69 Sack-Inventar-Conto 100 1564 pothekar-Anleihe-Zinsen-Conto M 20 542/50 i 1ht- s ¿ LE É « Dosen, Blechen 2c. . [10 247/72 2) Betr. ortfeßung des Geschäfts. 0 H _Die Direction. H. Brüns, Director. _ _W. Vote, stellvertr. Director. Waaren-Conto 111007227} Conto-Corrent-Conto 1 441 269/83 j; eshäftsunkosten - Cto. | 2 5 | , 3) Feststellung der Tantième an den Betriebs- : Die Uebereinstimmung des obi en Rechnungsabschlusses mit den Geschäftsbüchern dagen hiermit. _ / - B s 69 928/18 Aowple-Coulo 506 579/30 l N S anio Ñ Director für das Jahr 1892/93. Bremen, den 1. Mai 1892. Sarl A. Brißler, L. Moritz, Revisoren. onto-Corrent-Conto 1450 9485 elcredere-Conto 26 789/05 : abrifations-Gewinn . | 39: r; r Af ; ri 6 Fr: - Ka fe-Gonto 5 4 333 3 Kefervefond-Con to 17 57 683 S 0071S [75007 79 SA E RUGMESA: Z I PCSN E E: N L SRSR O E E H M ISONIA Ueberficht von dem Geschäftsbetriebe der Bremer Leben®sversicherungs-Bauk, Bremen für das Jahr 1891. Fe SOnto 732 274/75] Pensionsfond-Conto SENIS ornburg, den 21. Juni 1892. ; Gesammtzahl der ate, ; : Effecten-Conto 167 019 26} Dividende-Conto I . Der Aufsichtsrath der Actien-Couserven-Fabrik Hornburg. 7) Erwerbs- und Wirthschafts- i versicherten Personen Ca GahE rg d - (oder der giltigen des versicherten Preußen

145 943 72 G. Hildebrandt. r E Geno senschaften. Jahr der Policen) Kapitals fallenden Personen

5 829 499 5 829 499 64 ° Soll. Z Q e ° . RA [19304] S ; N o- Actien-Kapital —- enc ck= am -. i F er Police aats [19408] Schiffs & Maschinenbau Actien Gesellschaft 2E S vetsamming vom 25. April ist Name gi Berfibeickälteri S | Bui m | au (oder der Policen) 4 | - 1e Annahme ä i i ea De . A M E A R Z Hypotheken-, Wechsel b fonfti E Galinm-B M 18 1890/91 4 89767 vorm. Gebr. Schultz, Frankfurt a. M. besie ie Gläubi Loe O itiRE der Gesellschaft. e Vor- |Geschäfts- Schlusse | Schlusse G _am_ ypotheken-, Wechsel- und sonstige ewinn-Vortrag aus / «A E 7/07 S Blas ax: Lu, Pezénilar Ait ! Tati, lung widerspreWen, werd reförbert D bei b für jahres jahres des | des Sdlufse | S{lufse Zinsen 900, Gewinn auf Waaren-Conto . . 803713 31 e 5 pr. ._Des di G enossensdeft E ems aufgefordert, et dêr Preußen : (Ob Zahl der Per- N | G8 ZE+F= des | des anfprovision Gal Gei t D iCOonto 4 E “M 14 A |4 Glanchau, den 14. Zuni 1892. „eichnet | - darauf ssonen oder der Policen] “or- |Geshäfts-) or. |Geschäfts- Koblenverbrauch 2 | Gewinn auf Effecten-Conto S 951/95 | Immobilien 251 Actien-Kapital 600 000/— Consumverein „Association“ E. G. m. u. S. (Die einzelnen Branchen sind SESELCMNE | eingezahlt [ift befonders zu ver- | jahres | jahres jahres | jahres Beleubtun 1E ZuaiEI [ E L —¡* | Werftanlage j Laufende Accepte . 2171/56 Otto Mever, Geschäftsführer. V vet az L thiften:) merten L E Feuerversi erung und Abgaben . 28 765/29 | [Maschinen , ypothek L 115 200/— ried. Singer, Kassier. E M s Æ 1M (ef. Col. 5) rankenkafse, Unfall-, FInvaliditäts- Werkzeuge u. Geräthe .. rbeiter - Unterftüßungs- So Sarl Weber, Controleur. 1: 9. h 4 5. 6. 7. Perfonen

| . 2 | e und Alters-Versicherun 12 622/54 Modelle u. Zeihnungen . , Ä 49; p E E (d ] bla Unkettes s 160 413/35 Mobilien H H 29} Cautionen _ 947/50 E Bremer Lebensversiche- A | L Ün | | Schwimmender Krahn u. Elekt. Beleuhtungs- Reserve-Fonds 3 734/98 rungs-Bank Bremen Lebens-Versicherung . . . .. 13095! 13 76425 575 434/97 653 629 1542) 2128 Aussteuer-Versicherung . S | 7 800 8 692/10 897 418/12 030 021 908! 1013 l

Pk ph pk pk fremd jdk feme anes summe prrcaedk: E d S Q S R = uan aqu uo

Der Auffichtsrath. E E E Ueberschuß aus früheren Jahren . . . . =% 267 066,58

Personen

terhaltung der Gebäude und Ma- | i S inen, bauten 5 018! anlage Gewinn-Saldo 39 787/39 ; i T : 6 At inen, V N und im- | In Arbeit befindlihe Maschinen u. Material- j 5) Niederlassung A. von f eint vatv e redi Gn 6 838 N E 5 E A -BernckMerun G6 D r , / Rechtsanwälten. Ens 809 a1) S 809,51

mobileMaschinen l vorräthe ¿ / Se nen : Ra Esfacter ; » «e Transwmissionen . . t ecter 2 2 A 19309 E : e «„ Dampf-, Wasser- u. Vorausbezahlte Feuerversicherungs-Prämie . . . i Dee Ge richte Ac Gas felbst ift beute Betrag : Betrag Gas as : [Betrag hen a] upitai A as Fa der ars A öni lichen e des auf Preußen | im Jahre je Sha- | der no Gefammt-] guf waltungs-| firter useldorf zugelassenen nwälte einge- y s 4 | : ¿mien- ämien- Ds rf zugelaff ng fallenden Kapitals | Ur Auszahlung wels j\Gucen Betrag der Preußen Prämien- | Prämien Foften ein- [Ueberschuß

Gasleitungen 2 123/29 Conto-Corrent: / Mon 9 769/32 | Debitoren Á 280 163.58 | Neumühle i 1754/32 | tragen. Säâte | | « Anzahlungen, 60 960.— ,„ 168 461.74 j Æ Düsseld Tage gekommenen (4208 R Resetve | ÜSect osten ei | Außenstände . f | —— rin fe "e oe R dEE E Versicherungs- | Ne- | Schäben | Prämien- | fallenden | Nel evertrag | ließli | (Kapital- “* “u Maschinen ea | Ls É ain d A ft-C C. Haben. Versicherungsart. am _am Kapitalien serve der ange- Einnahme| Prämien- Agentur- | Reserve- Gewinn-Uebershuß zur Vertheilung - i | S oll. ewiun- u erluft-Conto. (19310) Vi dai ia: Sghlufse | Shlusse | meldeten airs E E h “A E 813 925|14 | Infolge der Erklärung des K. Advokaten Justiz- des Mi [in Apr e E Shluß 1891 visionen | Shluß ' Diverse Unkoften-Conti (Salair, Reisen, Steuern, | } Saldo-Vortrag : Raths Hugo Fischer vom Heutigen, seine Zulassung Bóriabres| M] L | Preu- 1891 pro 1891 | Wurzener K Biscui Wurzener Kunstmühlenwerke und Biscuit- | fißerung, Feuer-Verfih. Brennmatecialice, | PAlibinenbau-Gonto_ | Angaburs cities B Ertra Pari | (Die einzelnen Branchen sind | "jahres | haupt | fen | Shluß 1891- i 1891 í - uil- ierung, Feuer-Versih., Brennmaterialien, | aschinenbau-Conto : . . /| l uszugeben, wurde der Eintrag bezügli S ELES i urzener Kunstmühlenwerke und Biscuit 3 ung | f G : feiner Zulassung zur Rehtsanwaltschaft in der cber- getrennt zu halten.) is | L L Ll É ata 2 : L L

Ï é rovifionen 2c. j infen-Conto S fabriken vorm. F. Krietsch. fabriken vorm. F. Krietsch. Ovp Ait | R er onlde Referve . | - 2500| landesgerichtlichen Rehtzamwaltliste unterm Heutigen 7 7 T T T7 : T 1s

Der Dividendenschein Nr. 6 unserer Priori- | Der Auffichtsrath unserer Gesellschaft besteht evaraturen gelöst. täts-Stamm-Actien wird mit 4 50.— und der | aus: dem unterzeihneten Paul Bassenge L rena Abschreibungen 1 | Der Paus, den 20. Juni 1892. ichts Augsburg Lebens-Versicherung. . . . 13686 060) 5 443 840) 418 000| 33 3 600 3600 |947 135,21! 196 962,30] 3 853 956,31) 217 572,53 . T-TanDeSgerIMIS : fi 761 000} 1 497 3150| | 486 010,86! 65 354,50) 2 727 302,4! 67 753,82 10 2e -—— 243 867 07! 27 347 ,eo] 1 642 278,75! 29 947,83

Dividendenschein Nr. 6 unserer Stamm-Actien | als Vorfißenden und den Herren Georg Schroeder Reingewinn A Frei osener BorliDenita- R ler jr. in Wurzen, Ernst Heydenreih in reiherr von Harsdorf. Militärdienst-Versicherung . | 496700] 714 19 530 M | Ss

mit M 50.— von heute ab an unserer Kasse 4 e t Stellvertreter des Vorsitzenden, Ft

in en und bei der eme en | Varl Daeß! 1 chBUrzen, C : : “Nort: c ch 5

a Leipzig c A E Leipzig, Wilhelm Lücke in Leipzig, August von Petri- _ Laut Beschluß der heute stattgehabten Generalversammlung gelangt die Dividende mit #4 40.— ——————————————————— Renten-Versicherung . . S OSOR 2 OLLON 9 000/91 2013,08] s

Wurzen, 21. Juni 1892. kowsky auf Rittergut Oppißsh, Georg NRoediger in | pr. Actie gegen Einlieferung des Dividendenscheines Nr. 3 vom 20. Inni ab an unserer Gesell- Verlin, den 17. Juni 1892. :

Der Auffichtsrath. Leipzig. Ch schaftskaffe in Mainz zur Auszahlung. 9) B F A g : Der Generalbevollmättigte für Preußen: Carl Ulri. Paul Bassenge. Wurzen, 21. Juni 1892. Frankfurt a. M., 18. Juni 1392. anl - Zu weise.

Der Auffichtsrath. Der Vorftand. |

Paul Baffenge. L. Barth. Keine.

O A E E C T T E E E E TERE T