1892 / 148 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[19919

] Passiva. Actien-Gesellschaft für Möbel- Transport und Aufbewahrung.

[19008] Dritte Beilage O

_ Activa. __ Bilanz vom 31. März 1892.

M S : c ce Bilanz vom 31. Dezember 1891.

M. Gebäude- und Areal-Conto 335 311/65 Actien-Kapital-Conto Measchinen-Conto M. 452 827.42 p Bots 300 000 Keitva. Zugang 1891/92 SBUDAT 461 679 elcredere-Conto E An Grundstücks-Conto Wasserkraft- und Wasserbauten-Conto 43 793 Erneuerungsfonds-Conto . . D Gebäude-Conto' Oekonomie-Conto . . 35 000 Abgang 1891/92 . ferde-Conto Gasanstalt-Conto 12 973 Reservefonds-Conto : 4 904/39 agen-Conto Utensilien- und a ie -Bants 1 a R nto Creditoren' 364 682/19 us en-Sonto ugang 1891/92 : üdstellungen : assa-Conto Sialbahnböf-Conto 19 194/80] 921 781 für noch zu zahlende Unfallversicherungs- Effecten-Conto Conto-(orrent-Conto, Debitoren .. ...... 150 927 Ee blende Hypotheken-Zinsen d cu v O serfijerungs-Gouto, vorausbezahlte Prämien . „E für noh zu zahlende ar f G Wesel Conte afsa-Conto . M F s , : Wathsel-Conto 5 688/30| 159 532 A “ei ent T Co e Fabrikations-Conto, Inventurbestände: 59 956 Gewinn- und Verlust-Conto: ficherungs-Conto, Materialien P itati »n3.Máäterial P7 419 Vortrag aus 1890/91 Gewinn- und Verlust-Conto . . Betriebs-Material 24 227 Gewinn in 1891/92. in Summa Der Gewinn wird wie folgt zu verwenden

|

cite R SEA SSS88

=I—I 0009

M. 12 440.77 1 387.24

O C0 f S] 00

fd

[13961] Bad Meinbers, i Kurzeit « 20. Mat

6) Kommandit - Gesellschaften [dem Amtsgericht in Kyri und Verlegung seines - 7 ohnsißes nah dorthin zufolge Verfügung vom auf Aktien U. Aktien-Gesellsch. heutigen Tage gelöscht tons s

Neu:Ruppinu, den 23. Juni 1892. [19650] Königliches Landgericht. Osipreußische

zum Deutschen Reichs-Anzeiger und Königlih Preußischen Staats-Anzeiger. Me 148, Berlin, Sonnabend, den 25. Juni 1892. L Untersudin-gs-Sahen. 6. Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-G “L ebote, Zustellungen u. dergl, d er - Tense en Vet A Deffentlicher Anzeiger. | ? g Kama

. Verlooiung 2. von Werthpapieren. j e j i: -10. Verschiedene Bekanntmachungen. 10) Verschiedene Bekannt- machungen. Sn der Johan Deren Subbastationsface | m E

vot LauteBirg Blatt 151 e, 14/81 alior fache un Fürstenth. Lippe.

Reparatur-Material und Reservetheile . . Verpack-, Schmier- u. Beleuhtungs-Material Feuerungs-Material

Debet.

Allgemeine Unkosten

Steuern, Feuer-, Unfall-, Kranken-, Invaliditäts- und Alters-

versicherung Zinsen und Discont Reparaturen Gewinn

24 314 17 269 2 396 177 877

1259 191/37

| Gewinn- und Verlust-Conto vom 31. Mürz 1892.

vorgeschlagen : Abschreibungen : 19/0 auf Gebäude-Conto. . M 3353.12 590 „» Maschinen-Conto . 23 084.— 109% Gasanstalt-Conto. 1297.38 109% »„ Snventar-Conto . 1382.80 Delcredere-Conto S Contractlihe Tantièmen und Gratificationen an Vorstand und Beamte Vortrag auf neue Rechnung

M 9 8 812|/—|| Fabrifkations-Conto

29 998/44 22 239/90 35 975/24

105 763/11

Muldenthal-Papierfabrik zu Freiberg i. S.

Der Aufsichtsrath.

Franz Günther, Vorsißender. Mar ;S

Wilh.

[19904] : :

Muldenthal-Papierfabrik zu Freiberg i. S.

Nach der in der heutigen Generalversammlung er-

Der Vorstand.

arf}, Director. rnold, i. V.

Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1891.

Debet.

Oekonomiepacht und Miethe 8 737/53} Vortrag aus 1890/91

1259 191/37 Credit.

e A 103 299/87 1 680 823/24

105 763/11

Vorstehende Bilanz nebs Gcwinn- und Verlust-Conto is von mir geprüft und mit den ordnungsgemäß geführten Büchern der Gesellschaft über-

einstimmend befunden. : Freiberg i. S., 16. Mai 1892.

Johs. Müller.

Credit.

An Pacht-Conto Sa betten Conto

909/29 Per Gewinn-Vortrag 2511 —} Cautions-Conto

225 91 52 50

Passiíva. Actien-Kapital-Conto Hypotheken-Conto Neservefonds-Conto Dividenden-Conto Perfonen-Conto

iverse Passiva

in Summa 813 725/53 Gewinn- und Verlust-Conto.

Debet. M S Fourage-Gonto . A 9 752/89

S =

ourage-Conto 20 841/57 Salair-Conto_ 17 845/42 Lohn-Conto (festangestellte Leute) 32 068/95 Arbeitélohn-Conto (Tagelöhne) . | . 10 577/80 Reparaturen-Conto 2 834/81 Hypotbeken-Zinsen-Conto ¿ 17 930|— Leute-Versicherungs-Conto . .. 1 359/40 Insertions-Conto . 2 710/75 Steuern-Conto ; 2 236/60

ypotheken - Umwandlungs-Conto 874/95 Bersicherungs-Conto 1 180/89 Wagen-Conto . A. 1855.— Ütensilien-Conto .. 450.— Pferde-Conto ... 1747.— Gebäude-Conto. . . 1036.75 5 088/75

Gewinn pro 1891 8 37648 in Summa | 133 679/26

Credit. M S Gebäude-Ertrags-Conto . .„. 15 554/86 Aufbewahrungs-Conto 19 009/34 Möbeltransport-Conto 61 385/22 Speditions-Conto 36 335/04

D Q. 0.0m S E Q. M-W. U

316/86

il Südbahn- L Gesellschaft.

Zu den Stamm-Actien und Stamm-Priori- täts - Actien der Ostpreußischen Südbahn- Gesellschaft wird die VI., den fünfjährigen Zeit- raum vom 1. Januar 1892 bis 31. Dezember 1896 umfassende Serie Dividendenscheine nebst Talons vom 24. Juni cr. ab in Berlin bei der Verliuer Handels-Gesellschaft, in Königsberg bei unserer Hauptkasse, Schleusenstraße 4, an den Wochentagen, Vormittags zwishen 9 und 12 Uhr, ausgegeben werden. i

Die Inhaber der Actien wollen über die einzu- reichenden Talons ein nach der Nummerfolge gefer- tigtes, den Namen, Stand und Wohnort des In- habers enthaltendes Verzeichniß den oben be- nannten Stellen drei Tage vor dem Umtausch der Dividendenscheine einsenden; bezügliche For- mulare find ebenda unentgeltlih zu haben. In dem Verzeichnisse sind Stamm-Actien und Stamm- Prioritäts-Actien E zu halten. Die Aus- xeihung der neuen Dividendenscheine und Talons er- Folgt gea Auslieferung der alten Talons, welche zugleich als Quittungsnachweis für die ausgegebenen neuen Dividendenscheine dienen.

Die auswärtigen Actien-Jnhaber wollen die Ver- zeihnisse und Talons der Hauptkasse. frankirt und mit den Postmarken für eingeshriebene Rücksendung übermitteln, worauf ihnen die neuen Dividenden- heine werden übersandt werden.

Königsberg, den 22. Juni 1892.

Die Direction.

[19652] Bei der am 20. Juni cr. stattgefundenen plan-

9) Bauk- Ausweise.

(19850) _„Wochen-Uebersicht der Städtischen Bauk zu Breslau am 23. Juni 1892. s

Activa. Metallbestand: 684981 M 55 S. Bestand an Reichskassenscheinen: 2780 4, Bestand an Noten anderer Banken: 206 600 A Wechsel: 9921577 A 25 S. Lombard: 3289600 M Effecten: 32889 07 4. Sonstige Activa: 40 261 M 08 .

Passiva. Grundkapital: 3 000000 A Re- serve-Fonds : 600 000 6 Banknoten im Umlauf: 1 924 400 Æ Depositen-Kapitalien : Tägliche Ver- bindlichkeiten: 186 130 4 An Kündigungsfrist ge- bundene Verbindlichkeiten : 4 310 000 4 Sonstige Sa : 33 039 L 42 S. Eventuelle Verbindlich- eiten aus weiter begebenen im Inlande zahlbarev Wechseln : 172152 M 53 S.

MUTUAL

[19851]

Präsident: Nichard A. McCurdy. Secretär: William J. Easton. Gegründet: April 1842.

der Königlichen Regierung zu Marienwerder ein Kaufgelderüberschuß von 362 M 36 4 als Streit- masse hinterlegt worden, welcher infolge späterer Entscheidung dem Schmied Johann Herger, früher hier, jeyt in Amerika unbekannten Aufenthalts, zufällt. Derselbe bezw. dessen Rechtsnachfolger werden hierdurch aufgefordert, sih \{chleunigst zwecks Ab- hebung des Betrages an den Unterzeichneten zu wenden. LENIERERET den 19. Mai 1892. er Abwesenheitspfleger : Weiß, Gerichts - Actuar.

bis Ende Sept. _Kochsalz-, Stahl- u. Schwefel- quellen. Gasreiche Sprudelvoll- u. Sißbäder, Gas: u. Gasdampfdouchen. Schwefelschlamm- bäder u. Kaltwasserkur. Elektrotherapie u. Massage. Herrlih s{öne Lage im Teuto urger Walde, östlih vom Hermannsdenkmal, mit länd- licher Nuhe und erfrischender ozonreicher Gebirgsluft, 7007 0D, M. Näheres durch Brunnenarzt Dr. Bs in Meinberg u. Dr. med. Wessel in Horn. Â: ru sache unentgeltlich.

Die Brunnendirection.

[1926]

Carbolineuur

in bewährten Original-Prima-Qualitäten a. d. Chem. Fabrik Gustav Schallehn-Magdeburg.

49 ster Jahresbericht der

Lebensversicherungs-Gesellschaft von New-York.

Vice-Präsident: Robert A. Granniff.

1 Mark = 0,238 Dollar.

: Actuar: Emory McClintock. Beginn des Geschäfts: L. Februar 1843,

Summe des Netto-Vermögens 31. Dez. 1890

,_ Einnahmèên 1891.

Neue Prämien ohne Abzug der Provisionen, oder anderer Ausgaben . M. 37 006 481.13 Erneuerungsprämien ohne

Abzug der Provisionen,

M. H M. a

989 254 356/97

theken

i Activa.

Werth des Grundeigenthums und der Ge- | bäude nah Abzug aller Lasten

Darlehne auf Obligationen und erste Hypo-

Darlehne gegen Hinterlegung von Obliga- S

M A

|

62 616 400/29

279 171 584/92

S t 0 ili aar cat ede ir Mala uit 2r* Rd Zer it cie T died ei nd 5 anae er U:

Agio-Interessen-Conto

Conto pro Dubioso tionen, Actien oder anderen marfktgängigen |

Sicherheiten 42 957 579/42 Buchwerth derjenigen Obligationen u. Actien, | welche der Gesellschaft gehören 228 745 171/01 Vâar- Und Banl-Depofiten 21 303 163/99 Ausstände bei Agenten 567 343/32 Ausstände, welhe noch der Rückfrage bè- E 1580/54 158 129 136/68] Abgelöste Provisionen 2 327 228/19 T7 383 193/65 Summe des Netto-Vermögens} [7

Sonstiges Vermögen.

folgten Wiederwahl der ausscheidenden Mitglieder

constituirte lee Aufsichtsrath in einer sich un- mäßigen Ausloosung der für das Jahr 1892 zu

tilgenden 42 9/9 Partial-Obligationen unserer | Eingezahlt auf Leibrent Gesellschaft sind folgende Nummern gezogen worden : gegay | n ——— von Litt. A. die Nr. 14 __Gesammt-Prämieneinnahme Zinsen von infen

oder anderer Ausgaben 85 480 896.51 3 950 932.73 E

126 438 310/37 14 580 728/82 11 047-208/07

3141 982/44 2 920 906/98

Gehalts-Conto 3340—} , i für alte Materialien . . 119,60

; ; ; Bahn-Erhaltungs-Kosten-Conto 8995/39] Unkosten-Conto ¡26

E Unkosien-Conto n 648 661 , Betriebs-Conto 22 320 79 Commerzien-Rath Franz Günther in Dresden, A 184 ee. Ne Age 600 |

Vorsißender, i / 9 : S : Stadtrath Hh. Gotthardt in Freiberg, stellver- Reapinne auf Wagen-Conto 6 339169 22 736/96

tretender enn Pala Bilanz per 31, Dezember 1891,

107794 in Summa | 133 679/26

Die Direction. Carl Doerry.

Der Auffichtsrath. Heckscher. von Litt. B. die Nrn. 106, 98, 164 und 211, | Y G. 4 von Litt. C. die Nrn. 274 und 315. infen von Vbligationen und Dividenden . Die Auszahlung des Betrages dieser Obliga- | Zinken von anderen Guthaben der Gesellschaft s erfolgt vom S. Januar 1893 gb bei den Miethseinkünfte Ftrmen : Gottfried u. Felix Herzfeld in Hannover, Ds e Vors x Le Wadi, Us par- und Vorschuf;-Bank in Halle a. S., usgaben 1891, L N : Carl Kux senior in Halberstadt, Zahlungen für Todesfälle incl. gut geschrie- Aufgelaufene und L Zinsen auf Obli- Mooshake u. Lindemaun in Halberstadt, bene Dividenden . . . M. 39 575 404.58 tes Vypotheken und andere Sicher- Zörbiger Creditverein von Lederer, Koßsch | Zahlungen für Ausstattun- eiten E ; E 4016 722/39 2 138 067 067/55 138 067l55 333 384 385 405 471 489 524 595 571 594 «& Co. in Zörbig g incl. gut geschrieb. Aufgelaufene und fällige Miethen . 389 797/31.

: CES / C þ d bei unserer Gesellschaftskafse hierselbft ividenden 6 277 021.72 Marktwerth ‘der Obligationen und Äctien | [19968] D : ; t f ibi pie folgt : 616 617 649 660 672 750 813 910 920 1027 Un , i ter)! e M : Y : ; : ur) Generalversammlungsbeschluß vom heutigen Tage ist der Reingewinn vertheilt, wie folg 1103 1126 11: 55 1175 1233 1237 144. gegen Auslieferung der vorbezeichneten Obligationen ———— über Buchwerth 13629 86204 Waaren-Einklauss-BereinzuGoerliß, Sa El S E = 0s M. 1971 5 18 1322 1244 1219 1351 1390 nebst Zins-Coupons, fowie gegen Quittung des au U JEe N Fällige und noch nicht abgerechnete Brutto- ie dieëjährige ordentliche Geueralversamm- 8 332,62 y ( d

E 1421 1471 1497 Dbligations-Inhabers, welche auf den Obligationen | Leibrenten Prämien Ls lung findet Donnerstag, den 14. Juli d. J., 5332,62 M. gezogen worden. Die Rückzahlung der geloosten ‘vorzunehmen ift. urüd eon el D Gestundete Brutto-Prämien Abends S Uhr, im „Concerthause“ statt. Herzfelde, den 28. Mai 1892. i g t g g Zurüdckgekaufte Policen incl. gut geschriebene

Der Vorstand. Der Auffichtsrath.

im „Gon Schuldscheine erfolgt am 2. Jan. 18983 bei der Maschin f 6 F Actie Gesell Dividenden 7 Summe der ausstehenden Prämien Tagesordnung: C t Tasse der Gesellschaft in Oelsniß oder den in - An die Versicherten ausgezahlte Divi (Activa) Gefammt-Garantiefonds nah den 1) Mittheilung des Geschäftsberihts und Vor- L. Liebermann. Lübkes. erren Hentschel u. Schulz und C. Wilh. ensavri ctien ese schaft Vent Previn, E S Büchern der Gesellschaft 31. Dez, 1391 lage der Jahresrechnung und Bilanz. Stengel in Zwickau gegen Rückgabe der Schuld- vorm. Wagner & Co. Gehälter und andere Ausgaben für Con- Passiv 2) Bericht des Aufsichtsraths über Prüfung der leine N m nes nit ee Due cessionserwerb fowie Gerichtskosten . L cinen. Von früher geloosten U einen fin Gehälter und Honorare für Unte - die Nummern 196 257 322 350 601 950 970 1071 rer 4 E A : e L Big noch nit zur Einlösung eingereiht worden. Gehälter und Gratificationen der Beamten Oelsnitz, am 31. Mai 1892. : und des anderen Bureaupersonals . . Steinkohlenwerk Vereinsglück zu Oelsnit. Steuern und Stempel im Staate New-York, Flechsig, vollziehender Director. und Steuern, Stempelgebühren, Sporteln in anderen Staaten und Ländern . . 1579 268/95 Miethen 588 235/29 Annoncen 693 820/67

[15290] Steinkohlenwerk Vereinsglüd zu Oelsniß.

L |

125 000— | Bei der am 830. Mai 1892 vorgenommenen 2303/68 | notariellen Ausloosung von Schuldscheineu der 3 933/10 | Prioritätsanleihe der überschriebenen Actien- 1498/15 | gesellschaft sind folgende Nummern: 9 392/62 11 30 40 79 111 126 127 132 165 242 245

22 736/96 T assiva.

Banquier Henri Palmié in Dresden, i Rechtsanwalt Dr. Trömel in Dresden, Géfamnb-Eiutabite Kaufmann Paul Heinicke in Freiberg, Kaufmann S. H. Eger in Freiberg. An Bahn:Conto

Freiberg i. S., den 22. Juni 1892. Wagen-Conto

Der Auffichtsrath. Cautions-Conto Franz Günther, Vors. Aukßenständen Kajssa-Conto

Activa. 637 690 0516!

125 000|— Per Actien-Kapital-Conto 9 600|—| Reservefonds 1498/15 Creditoren . 1593/45 Special-Nefervefonds 375/95] Reingewinn

14 571 637/02

670 198 061/68

792 666 39 1 354 667/02 1817 080/38

Gegenwärtiger Netto-Werth aller in Kraft befindlihen Policen zu 49%/% berechnet (Reserve)

Ansprüche für anerkannte und noch s{chwe- bende Todesfälle und Ausstattungen

Vorausbezahlte Prämien

Betrag aller übrigen Verpflihtungen der Gefellshaft (Unverfallbarkeit-Claufel) . .

Meiner Uebershuß über alle Verbindlih-

keiten zu Gunsten der Versicherten ¡

PASSNNAa

Bilanz und Dechargeertheilung. : 3) Beschlußfassung über Verwendung des Rein- y Wicht der Uekert Act 4) Genehmigung der Uekertragung von Actien. Bilauz per ult. Dezember 1891. 5) Abänderung des Gesellschaftsvertrages. L CLO s Debet. 6) Beschlußfassung über die Errichtung einer | An Fähr- und Anlage-Berechtigungs- An Effecten-Conto 961/50 weigniederlassung. ; orto 100 000 E « . . |10 158/02 jeber U E e Her Ca arung ist Wegegerechtigkeits-Conto . . 60 000 R i 15 D [17297] eder Actionär berehtigt, wenn er am Eingange in Damyfschiffe-Conto 39 575 Seneral-Unfkfosten-Conto 242515 | “S; é ¿ das Versammlungslocal den Besiß einer auf figen P e 353 Reparaturen-Conto 10 263/80 uver Actio lden A Namen in unser Actienbuh eingetragenen Actie nach- Effecten-Conto 33 901 Assecuranz-Conto : 707/50 29. Juni a. c., Nachm. 4 Uhr, im Saale des. e ane Mrt arate DOgienr, Conto-Corrént-Conto 100.0028 Dampsschiste-Sonto E Hotels „Zum goldenen Stern“ hier abgehalten

[19912] 617 003 428

1986611 147 210

510 529

50 550 282 670 198 061

Norddeutsche Dampfschifsf-Actien-Gesellschaft.

Getwinn- und Verlust-Conto pro 1891,

7) Erwerbs: und Wirthschafts- Genossenschaften.

v2 2 t al A A vom 25. April ist nnahme â i beschlossen. Die Gläubi Branften Ee Alle anderen Posten, nämlich: Cursverlust,

[19304]

Porto, Drucksachen, Bureaubedarf und andere Ausgaben

= U,

lung widersprehen, werden aufgefordert, sich bei der

nossenschaft zu melden. 6 299 042/73 |

Eintrittskarten, sowie den gedruckten Geschäfts- beriht können die Actionäre vom 7. Juli cr. an im

=

Kassa-Conto

414 802 Delcredere-Conto

3 989 Tantième-Conto 40 u 11 werden.

Tagesorduung :

Glauchau, den 14. Juni 1892. Consumverein raa 238 E. G. m. u. H.

Gesammt-Ausgabe . |

109 693 441/97 637 690 051/68

Kafsenlocal, Marienplaß Nr. 1, entgegen nehmen. L Görlitz, 25. Juni 1392. i E Waaren-Einkaufs-Verein zu Görlis. Per Actien-Kapital-Conto Schreiber. Schmidt. Erneuerungsfonds-Conto . . Tantième-Conto 400 V Conto-Corrent-Conto 981 MReservefonds-Conto Deslcredere-Conto 40 563 Special-NReservefonds-Conto . .

414 802 Berlin, den 31. Dezember 1891. Der Aufsichtsrath.

Vortrag des Geschäftsberichts pro 1891/92. Otto Meyer, Geschäftsführer.

Richtiglsprechung der Jahredrenung. : ried. Singer, Kassier. E Verficherungs-Bestand am L. Januar 1894S,

Beschlußfassung über Verwendung des Ge- arl Weber, Controleur. 224 815 Policen über Kapital, M 2922202 344.54 ) und 692 Leibrenten-Policen mit 1131 525,34

winns. Frgâ : aus\scheid Aufsichts- S 7 7 ia Amann der ausscheidenden Aufsich s Geschäft in Deutschland während des fünften Betriebsjahres 1891. 0 RIOEE l U eine ufgenommen wurden u : 1327 Anträge über Kapital 4. 2 5) A 1g Hiervon wurden abgelehnt, niht eingelöst resp. auf 1892 5 ee E Das Versammlungslocal wird um 3 Uhr geöffnet übertragen y é c 48350000 und um 4 Uhr geschlossen werden. erfect wurden demnach Ln . . 1004 Anträge über Kapital 4 15 215 500.— m 1. Januar 1891 waren in Kraft 2062 Policen : 31 658 224.— Ant L nar 2901 C G Ä d rämieneinnahme incl. einmalige Zahlungen pro 1891 l ; uhnert & Kühne. Außerdem waren in Kraft: 50 Leibrenten-Policen mit jährlicher Rente von worauf eingezahlt wurden Kapital M. 4 289 425

RERERRD i E R D E E E R N T E N E S I SNTEN j : eds wurden aufgenommen Dr Versicherungsanträge über Kapital 8) Niederlassung 2c. von I U i e * 15.949 220

1890 i 1119 i 17 942 275

Rechtsanwälten. 1891 4 Ur : ü : 20 175 500 Geschäft im Königrèih Preußen.

[19848] Bekauntmachun chung A. Lebens- und Kapitalversficheruugen.

In die Liste der bei uns zugel D A gelassenen Nechts- i L Î mre s fee dee, Rahiogmali Cert Cabn, n 1: Pams 1886 waren (0 Mes: [00s Polier ber REH d 20 104 gas

mit dem Wohnsitze in Frankfurt a. M,, eingetragen Prämieneinnah " 1891 956 739.19 mtieneinnahme pro ü 19.

‘worden. B Frankfurt a. Main, den 21. Juni 1892 Leibreutenverficherunge . , . d * 0 n. P Am 1. Januar 1891 waren in b 18 Policen mit jährlich M zahlender Nente von M. 18 272.61.

85 465/28

350 000 Crediít. 22 856 Per S Ea 60 099/70 Zinsen-Conto 7 440/10 10 002/54 7 922/94

85 465/28

19942] Monar Mer, Dühanomerromeisler * . m. .* . Sonnabend, den 2. Juli, Abends 8 Uhr, Versammlung im Restauraut, Karlstr. 27. Der ATNanS,

Oscar. Peucke Ÿ.

[19911] Bekanntmachung.

Die für die Jahre 1882/83 bis 1891/92 zu den Actien 1. Emission Nr. 1 bis 750 unserer Gesell- Gei ausgestellten Zinsleisten nebst QDividenden- scheinen Nr. 1 bis 10 sind mit dem 31. März 1892

abgelaufen. Die Ausgabe der neuen Dividendenbogen, | [19944]

enthaltend Zinsleisten und Dividendenscheine Nr. 11 Actien-Gesellschaft Hôtel de la Ville de TP aris.

bis 20 auf die Jahre 1892/93 bis 1901/2 zu den / Actien 1. Emission Nr. 1 bis 750 unserer Gesell-| Activa. Bilanz per 31. Dezember 1891. Passiva. 888 07710} Actien-Conto

schaft, erfolgt vom L. Juli 1892 ab bei den E Ae Delbrück, Leo & Co. in Berlin W. 41, | Immobilien-Conto a 167 561/98 E, Hart 32 113 [20h Conto pro Diverse

uerstraße 61/62, gegen M der Zinsleisten | Mobilien-Conto ._ 5

mit doppeltem, quittirtem Nummer-Verzeichnisse. Wein-Conto, Vorräthe an Getränke 3 2 S 8 Abschnitt 6 unseres Gesellschafts-Statuts vom | Wirthschafts-Vorräthe-Conto . . 28 tp 370/95

27. Mai 1881 bestimmt : Tageslofungs-Conto div. Debitoren . 75 51571 j e Die geehrten Actionäre unserer Gesellschaft werden

„Wenn der Inhaber der Actie vor Aus- | Kassa-Conto reihung der neuen Dividendenscheine der Ver- | Gewinn- u. Verlust-Conto

1168 747/62 1 168 747/62 iee : z Le E L Deuerat

inn- i; L D k ierdurch zu einer aufßerorden en G L

Gewinn- und Verlust-Conto per 21. Dezember 1891 Saben versammlung für Foreita, déèws S. Fuli 1892,

abreichung derselben an den Präsentanten der Zinsleiste widerspricht, der Präsentant sie jedoh / leer so ist der Streit zur gerichtlihen Ent- Soll. Ehe 6: Mai : Betriebsei ú 0 | Nachmittags 42 Uhr, im Saale der Sähch önigliches Landgericht. 1 i D Sao 120 771/34 | Bankgesellschaft in Dreéden, Waifenhausstr. Nr. 41, [19849 Am 1. A O at Ra A 33 943 92 ;[ Bilanz-Conto 75 51571 | eingeladen, mit der Tagesordnung : ] Vekanntmachung. ‘arl Freiß{cr von Gableñz, Director und General-Bevollmächtigter,

cheidung zu verweisen.“ ; i i An Bilanz-Conto Bulmke, Poststation Gelsenkirchen, den Bic ake Cas l | uwahl zum Aufsichtérath (wegen Todesfall). 1, der Liste der beim hiesigen Landgericht zuge- Berlin W., Vearkgrafenstr. 52. a A Diebe den 21 Gun 1892. lassenen Rechtsanwälte ist der Name des Rechts. (Im eigenen Gebäude der Gefellschaft.)

#9, Zuni 1922 Affsecuranz-, Steuer-, Zinsen-Conto Die Liguidatoren : pvalts Wilhelm Heinrih Joachim Christoph Strafburg, den 15. Juni 1892.

Der Vorftaud. Der Nachweis der Berechtigung zur Theilnahme an dieser Generalversammlung ist nah § 12 der Statuten zu führen. j Nossen, den 11. Juni 1892.

Nossener Papierfabriken (vorm. Roßberg & Co.)

Der Aufsichtsrath. Der Vorftand. Kühn, Bors, Roßberg. ppa. Sch öpke-

1912 843.89 45 625.21 " 948 020.76

420 000|— 639 719/02 109 028/60

[19184] Actiengesellschaft Dresdner Westend in Liquidation.

201 497/85

Meibengese chat Abschreibung div. Saldi . . . . ür Kohlendestillation ; Ee 7 E. Quellmalz. H. Meifel. P. O. Thürme? eyer zu Neu-Ruppin infolge Jeiner Zulassung bei

Der Vorstand.