1892 / 150 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[20494] 4 o Nürnberger Lebensverficherungs-Vauk. 0 9 Anhaltische Kohlenwerke. | S Rechnungs-Abschluß pro 1891. Äaog n Bierte Beilage s Dee Coupsns A ANTEE D P T LEA E E T5 ° z a 5 L für T„tlbjährige.Zinjen vom 1. Januar bis 30. Junt cr. werden vom L, „Zult 1 z 3 Uebers{usses aus s ‘apital- -Zuwachs O 6 2717 D i R 8-A D K ( 18-A oei e LS ege Ner S R auf Actien Fr. Krumbhaar in Jahr E E E 6 2717 42 Ga dite Actien Di vidende P co 1860 A 74 | zum (il én cl -Z nzeiger Unl 0nig l j Tell 1 en ada Z nzeiger. i Bankh S 1 Ne b , Berlin, rämien für !|ammtlicze Ber}iche- | ertrags- und 1tatuten | i / : : bei dem Bankhause Gersou, Walter @ Co., Aschersleben, Can Mleersulerangen Wb Ÿ ga ogar] Mideeatecings Mtinin En „1 150. Berlin, Dienstag, den 28. Juni 1892, bei dem Bankhause Herzfeld & Büchler, Aschersleben, E 4885 14] Gezahlte Leibrenten 5 615 86 m

bei der Hildesheimer Bank in Hildesheim und insen 50 010/811 Policen-Rükaufs-Vergütungen . . 8 64973 1. Untersuhun4s-Sachen. . Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Sesellsch. Erwerbs8- und Wirthschafts-Genofsenschaften.

bei der Gesellschaftskaffe in Frose i. A. Frtrag des Grundstücks der Bank 2 534 38] Gezablte Schadenbeträge nebstRegulirungs- 2. Aufgebote, Zustellungen u. dergl. ® & J eingelöst. A Sa : 1892 Borteas e el Reserve und | kosten abzüglich des Antheils der Nük- : 3. Unfall- und Invaliditäts- 2c. Bersicherung. Se entlî éV Nun C ér 3. Niederlafung 2c. von Rechtsanwälten. Frose i. A., den 25. Juni “Die Directi Prämien-Ueberträge aus dem | versicherer : s 198 017/28 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. +4 9, Bank-Ausweise. le Direction. Norjahre 831 417/94] Reservirte Schadenbeträge abzüglih des | 5, Verloosung 2c. von Werthpapieren. - 19. Verschiedene Bekanntmachungen.

Schäden-Reserve aus 1890 E 54 131/28 d Os S E el Präini 76 E h OALR ; i s des Prämienreserve-Gut- | m Jahres\{chluß zurückgestellte Prämien- [20490] ° o. E4! Á 4 [20489] Bilanz am 31. Mai 1892 Ugo des Norsiche, i ertra 1 069 32 , / Eupener gemeinnützige Aktien-Vau-Gesellscha Meier, Ï Passíva. abens bei anderen Versiche- | Neferven und -Ueberträge . 2612 j i L e 7 g g é i P | tungs-Gesellschaften für 2s 949 2x Abfdreibung auf das Grundsticf der Bank | 222005 6) Kommandit-Gesellschaften auf Aktien u. Aktien-Gesellsh. | acta. Bilanz ‘vom 30. April 1892. Pat, ilien- und bilien-Cto. | 215 56451] Per Actien-Kapital-Conto 270 000|— | _versiherungen 20 S TAEDILIg. G: LUMELE U LEDCRYN Sai ; Qa D Si L Mashinen-, Geräthe: und h Prioritäten-Conto Cont 130 000 E Sa N Unton, R T 7 Lis L Sangerhäuser Bankverein. 5) Sunobilien-Conto Ta 366 —— 5) E E, E 9 072 75 S A A E 12 140|— a. aal iv und Arzt-Honorare . . | 131 446 07 Laut Beschluß der Generalversammlung vom 29. April cr. soll das Grundkapital unserer | 3) Effecten-Conto 17 479 10| 3) Reserve-Conto « | 2166175 Cueditores 0s « .| 229 03976 | b. Drganifations-, Acquisitions- und In- | Bank unter folgenden Bedingungen bis auf M 900 000.— erhöht werden : 4) Debitoren-Couto A I Gewinn- und Verlust-Conto 12 622/47 | spections-Reisespesen : L 37 045/39 1) a. Zusammenlegung von 2 alten Namenactien à M 300 = M 600.—, M. 1 65 239/50 A] 65 239/50 erret “73e 7eol7s | c. Sonstige Verwaltungskosten, als: Ge- b. Zuzahlung von 4 ratenweisen Einzahlungen à 1 100 = 400.—, Debet. Gewinn- und Verlust-Conto. Credit. 675 T5273 675 T9227 | halte, Porti, Miethe, Steuern, In- | c. und Ausgabe von 900 Stück Inhaberactien à 4. 1000. z S ® : Debet. Gewinn- und Verlust-Conto am 31. Mai 1892. Credit. | sertions- und andere Kosten. . . . | 10923004 2) Bis zur E gelangen auf den Namen lautende Interimsscheine zur Ausgabe, | 1) An Zinsen... L O M] 810113 Es L j | Buchmäßiger Cursverlust auf Anlage- 2 dieselben können ohne Genehmigung der Gesellshaft durch Indossament übertragen | 2) Spesen 2340/93) 2) - Miethe « f 3 699/66 Nüben-Conto 315 744/56} Per Gewinn-Vortrag von 1891 1487/43 | |} „, Effecten „9 06350 werden. E | E S i 3) Immobilien-Abschreibung . . 1 848/90 Fabrifaticns- | } , Fabrifations-Conto . . . . . .| 466 178/90 _} Ueberschuß |___38 064.47 a s i leere ee Se P 41509 79 M 150979 Unkosten 123 646/36 1 800 458/40 1 800 458'70 welches dem geseßlichen Reservefonds überwiesen wird. S Eupen, den 2. Juni 1892. Sis -Biveciiowt E E 12 622 47 _| Activa Bilanz pro 31. Dezember 1891. Paanitva E E : Alfred Peters. Alphons von Grand-Ny,. Reingewinn ——— Sale ° É S S F 5) A ial Med lg Actienkapital nimmt an dem Jahresgewinne 1892 gleihmäßig Arthur Pexters. Herm. Hendrichs. ¡ S ; of E 9 g Az Actié-Kavi B00 O Anthei , dagegen sind 49% Stückzinsen vom 1. Januar 1892 ab zu vergüten. e | Vorstand An Solawechsel der Actionäâre 400 000 Per A a E (0 6) Die Kosten der Umwandlung der Actien 2. werden der außerordentlichen Reserve | 120480] Alt-Damm-Colberger Eisenbahn.

° E E é yvotheken zur ersten Stelle 865 000—} , - brik Wierthe e ea a 219 785 62 ‘Uebertrà %6 1: entnommen. : : z der Actien- Zuckerfa S JE. " Srundstückbesiß | 219 785 62 E E E E 12 Nachdem für die erste Einzahlung, mit welcher zugleih das Agio eingezogen wird, und die alten | Debet. Gewinn- und Verlust-Rechnung pro 31. März 1892. Credit H. Schrader. H. Wasmus. Effecten-Bestand 413 607/50 Schaden-Reserve .. 90648 M L CNAS E 1 Ds H e S irsi C S UE UE: auf - Lalsa-Beftand 5 84406 Kapital-Reserve 14 706/68 Actien mit Dividendenbogen abzuliefern sind, die Zeit vom 5. bis 15. Juli cr. festgeseßt ist, ersuchen x Bo Gutbaben 94 99580 Diverse Creditoren . 43 58379 wir unsere Actionäre hiermit ergebenst, die definitiven Zeichnungsscheine bei uns in den nächsten Tagen in A A «A OZ s 2 / s U j É B S F 4 t 4 240 F f 75 F112 is E C 2 o , A E T 6 S [20485] j März 1892 Credit Guthaben bei Versicherungs-Gesfellshaften, | | Ucberschuß 38 064 47 Se V L E el AUReN zu vollziehen. Bei versäumter Einzahlung kommen die §§ 9 | 1) Betriebs-Aus aben Tit. T. bis IX. | } 1) Vebertrag aus dem Vorjahre 13 000/15 Debet. Vilanz pro 1, März . I, S l Agent d anderèr | un er Slatuten in Anwendung. der Betriebs-Rechnung, jedoch aus- 2) Betriebs-Einnahme Tit. 1. bis V1. i Generalagenten , genten und anderen M Sangerhausen, den 20. Juni 1892 Plieilib Tit. Ul. Po, 1] | at rtobn I, ots V E n R ebitoren i 75 184/19 , 20. S Sa a [s ießlih rit. ; Be e | der Betrie srehnung aus\chließlich An Grundstück-Conto 477 215/58} Per Actien-Kavital-Conto 3 600 000,00 Darlehen auf Policen i 10 364 Sa Smidt eservefonds R Sit V O E E P S Gebäude-Conto 660 291/920 Hypotkeken-Conto s 300 000 00 Prämien-Reserve- Guthaben bei anderen Ver- R | V ; E E : Erneuerungsfonds Z 394 063 91 Maschinen:-Conto 300 598/67} Dividenden-Conto: Noch nit er- | sicherungs-Gesellschaften Se 89 548 89 | 2) i A 99 317 38 Betriebs - Inventarien - Conto 26 000/00 hobene Dividende . Ï 10/00 Nükständige, erst im nächsten Ja )re fällige | | i 3) Cifenbahnfteuer Schuld 7 348 S1 Formplatten-Conto .… 9 931/16 é Creditoren-Conto: Guthaben _derx | Jahres-Prämien-Raten auf die vollen Iahres- S | [20479] / : f 7 A 5 E E als R S P, She dais abu 124.165 55 | Bilanz der Bayerischen Actiengesellschaft für hem. u. landw. hem. Fabrikate |* ‘Dividende . . A DNTO U AUNUZUL g auf t: | I! ( 9 L | e zei | i 5 2 N e N E A Pferde- und Wagen-Cento . 1 000/00 stellutgen e, 4681891 62 724 00 T0 18751 T3193 187 51 Activa. am 31. Dezember 1891. FPassìva. | 6) Vortrag auf neue Rechnung . 9 34366 tee Bestand . 106 G 22 A E Uai 279 186,48 | Nürnberg, den 24. Mai 1892. a 4 A : e e 20 Summa | 753 866/33 Summa ambio-Gonlo I DA E abzügl. Entnahme. , 93578,04 | Nürnberger Lebensverficherungs-Bauk. 9 dbesib-Conto 31 793/971 Per Actien-Kavital - - 750 000 : i c ecten-Sonio: E 9) Ie 375 G08 A1 Die Direction us E Tonto 624 321 56 s Prioritäts-Actien-Kapital T O Bilanz pro 31, Müúrz 1892.

Obligat., Reichs-Anleihe 2c. S ppe zuzügl. Eingang auf | Ed. Grumme, W. Claufen, Coms 917 709 661 ; 440% Darlehen der süddeutschen | Waaren-Conto O bereits abgeschriebene | Director. stellvertretender Director. Bau-Conto in 1891 6 254 01 *Boden-Creditbank 103 951 45 L S Aae R R 2s Außenstände... , 3145,25 | 278 75 Uebersicht der am Schlusse des Teltes Laus im Königreich Preußen bestandenen Wasser-, Weg--und Bahnbauten- | ebo i P E 6 412 002 23 4 _taterial-Q onlo S 220 I20 d S E A Verficherungen : 4 ; E ; 95 210 75 0/ 144 900|— - ( 4 S . E j 20s M. 20 A Debitoren-Conto E | ina E | 666 Lebens-, Aussteuer- und Militärdienst-Versicherungen über F 1 530200 Kapital zur jährlichen Sub oerts-Esniv N Sa riE Ben ns:Kafa 9 496/49 D. S, E a E E eb Ver-

Forderungen incl. Bank-4 A A N M | Prämie von 6 62 841.—. CORER S ; R a De Z | besse nd Erweiterungen des Unternehmens,

Guthaben von M 15 763,38 | 1518 011 00 Be K 49122 | [1 Kibrenten- Versicherung über 4 150.— jährliche Rente mit eingezahltem Kapital von 46 1602.—. E , Geräthes u. Werkzeug 63 436/41 a eh T fie E E der Betriebömittel gemahten 068 . 64 16467070

| S L | 2042 Unfallversicherungen über : : A B E 397 56: , E d S uswendungen O E é OCOS Brie 38 90 43 17313 M 11 405 750.— Todeéfall-Versicherungésumme, zur jährlichen Abo A MEE in V y e | Mehrwerth der ganzen Anlage, sowie des ganzen Unternehmens durh Ausgabe der i O - —=| - M. 26 747 000.— Invaliditätsfall-Versicherungëssumme und Prämie von Ftid-C 61 499 56 E Nechte seitens des früheren Pächters der Betriebs-Eintahmen aus dem Ver- 4 444 336/27 4 444 3363 9 902 N E E so Z F E Torfstich-Conto 61 499/96 71 347.63 A A e Cen i D 27il 3637 16 12 903.— tägliche Entschädigung für Kurkosten und Erwerbsverluft ) M 85 982.—. Schwefelkiesbergbau-Conto : | R : M. G: - 3 trage vom 27. Februar 1883, sowie Verzichtleistung auf die sämmtlichen aus Debet. Cewinn- und Verlust-Conto vro 2X. März 1892. Credit, N aao Goito- s C4 B00 Verfi, A E E 5 0d n Bau und der Ausrüstung der Strecke |. Zt. geltend gemahten Mehr- ¿ ¿ ck L E E E | Dertau S 2,0mPtTotr von 6. Lang D [57 forderungen 91. -Betricbskosten-Conto: Gebält Vorfi A 9 Saldo-Vortraa E [20482] TS . - . g. = e ° E: A Ee On G E e o00E L. } Werth des Vou den betheiligten Kreisen zum Bahnbau unentgeltlih hergegebenen An e ai G O Sonto: Gehälter, Porti, S Per E Hüttenwerk, Eiseugießerei 11117D Maschinenfabrik Michelstadt, vätbe-Conto 1931.91 24 431/91 Le S 1 e Grund und Bodens, laut befonderer E j S S d (ol (1 V | 7 E E A) A | ectalre]ervefond-Conto . F, S Kreis 228 7 A Zinsen-Conto: Hypotheken- und andere Zinsen . . 29 446 46 Jahre. . 2 Activa. Lilanz-Conto per 31. Dezember 1891. Passiva, « Diverse Debitoren und Außen- | Geseglicher Reservefond-Conto . 6 904/59 Ls E 23 489/99 E « Abschreibungen: E erlu aus stände 915 587/81 Gewinn in 1891 11 681/26 ; Greifenberg 183 064,88 Gebäude M 6 648,56 dem eigenen | M. S O M. S Kassa-Conto 4 892/29 Y Kolbera-Körlin 42 558/20 i Maschinen 24 239,18 Wohnhause . 2 282/35 | An Immobilien: | Per Actien-Kapital-Ct. 350 000 trt mm ren —— N a : Es . " S 7 309,39 Effecten-Conto : | erth der Gebäude A 227 648.81 Immobilien-Amor- | 2 542 858/69 2 542 858/69 . | Werth der sämmtlichen in Bestande verbliebenen Materialien eins{l. der zur Er- [ 1 906 7 Gewi A ee 20 966 79 A Epnt | weiterung des Geleises im Kiesshacht verwendeten Oberbau-Materialien Formplatten 906,75 Hewinn 5 20/28 Neubauten 909667 | tisations-Conto | ch ; / x Des Qeretes_ A e e f S Ütensilien, Modelle und Clichés . E z Waaren-Conto: : | : , 35S C560 | | C 128 439.53 Soll. Verlust-Conto per 31, Dezember 1891. Nen: Werth es E der eingestürzten Holzgrabenbrückde = rt. 12 & Patente 5 000, 54 807/48 Bruttogewinn 285 963/94 Werth d. Grundstücke ( 40 000 Z | zuzügl. | @ [A A G, : js : e E REE A E ce ri M UOR G Ra T Va O new D | A Ee U c fu. ; ¿ C i E) i ck 4 E Z S C 5 » 3 E ï 8s Reingewinn: | Zugang - 40 014.— | Abschr. Generalzinsen 23 378/83} Per Bruttogewinn an Waaren in 1891 117 763/99 E den Fonds gehörig, zum Nennwerthe von 342 300 und- zum Curs 350 138/50 Refervefonds-Conto : Wasserkraft 20 000.— | 318 629 60 aurer 9 9925 Generalunkosten 65 558/16 | | 395 120/64 50 0 von Át. 38 260,89 E ee 6 I 1 913,04 | M t Le : 3 0000 bäude M. 4 592.98 132 992/51 Provisionen 14 548/64 | E U Tantième-Conto: | a E E a s, Resferve-Conto . . | 35 000 Wechselspesen 1 477/21 8 034 840 03 Statutenmäßige Tantième des | gang e ———— Special - Reserve- | Abschreibung von Debitoren . . 1119/89 | E | |

Maschinen-, Geräthe- und Uten- E

filien-Conto 223 707 79 Inventur 141 048 60 S 95 371 83

dite V abi Aa BL . t a

ch m U L

pan vet E n Gai titer tet C A O C EE C

740 866/18

P S O E tri O ie dura: nr s WSLAEE Ur O i E 1A ne E46 tei

Mie Ci 00 d 0; 4B dig i H

L Abd mh

Activa.

Actienkapital 6 300 000

Aufsichtsrathes und contractliche Dampfheizungêanlage Ot 12 Fonds 10 000|— Salo 11 681/26 99 117 763/99 . | Mehraufwendungen für baulihe Anlagen 112 002/23

Saitieite Dex Diteclion 3 826,08 e a aid 0/2: Delcredere-Conto . S —T17 763 Dividenden-Conto: Bertzeugma]chmen (42 Creditoren 5 5 0712 I l | c N: 2 : * L S ASA e „1 °/0 Dividende 36 000,00 | L » a5 « Gewinn- u. Verlust- 1 dai Heufeld, den 15. März 1892. E i ' R Le zu IT eingegangenen Schuld am 31. März 1892... .| 183 670/24 E na abr 143401 j J Moral ; Conto N A Ms E 1) Bestand aus dem Vorjahre .._ 127 898 M. 40 S Bortrag auf nach]les Zahr T TSAES Pferde : | 2) Von dem Werth des von den Kreisen Naugard, Regen- Ae 293 178/78 Fubraeräthe walde, Greifenberg und Kolberg-Körlin unentgeltlich Verlin, den 21. Mai 192. 5 L S Sonstige Mobilien 9 90: | [20491] hergegebenen Grund und Bodens werden zum Zwecke Actien-Gesellschaft fur den Bau landwirthschaftlicher Vorräthe, fertige und halbfertige Producte . 391468 M Activa. Vilanz per 31. Dezember 1891. G Passiva. Ed des gegenwärtigen Rechnungsjahres ein- ; H

Maschinen undGeräthe und fürWagenfabrikation H. F. Eckert. | | Wesel 77 9: | 6. A K |3| v. | An die Fonds und zwar: ; E S | r : lr Bui 9 | c c : r -

A. Philipsthal. Koblert. Bank-Guthaben 374F | Mons n 3 848/54 S A L ARA Fe . Á. 200 000.— | a. Erneuerungsfonds, Werthpapiere zum Curse von .. 4 4 M. Aa e : : bitor 4 | Mobilien- u. Utensilien- tevon sind mckcht ein- | Î O s E Debitoren T0 G37 Conto E 7 a G O L gezahlt 100000 30000 35703 53 3 ae S R - \ 4 "u J . 2E c c 2 E 5 \orhof e tro \ s _ Die Auszahlung der Dividende für das Ge- | Die verehrlichen Actionäre der Rübenzuerfabrik | Sog. Gewinn- und Verlust-Conto per 31. Dezember 1891. Haben. s s ung Nefervefonhs-Conto O b. Reservefonds, Werthpapiere zum E l schäftéjahr 1891/92 erfolgt mit: ¿zu Hedwigéburg werden hierdurch zur diesjährigen S B T S anzig nb Königsberg 7 12768 O Gon 0 5 s E s A

: | | : | i : | :

/6 = M4 6.— pro Actie über 600.—, | ordentlichen Generalversammlung auf Diens- Z ; | : E ; 20! ; S ch c

Bag L «19 peo Actie über «AI00— [tag ag Inli a. “eng “M itiéas S Uhr, | An Abschreibungen: K K Per Gewinn - Vortrag al Lolpentions-NeclameGonio isi 919/11} Gewinn- u. Verlust-Conto (Gewinn) 3 300/— in Materialien 30

von heute ab gegen Einlieferung des fälligen | im Gasthofe des Herrn H.. Oblhoff in Kissenbrück Motoren . . . . 109%/%de 2332.30= 233.23 1890 I O0 28 E E b n 2033.05 | 820 2301|36 Davon sind zugetheilt dem |

Dividendenscheins bei unserem Bankhause Born | unter Bezugnahme auf § 39 der Statuten ergebenst Verbindungsgeleise10%o , 1655.80 = 165.58 | De 828/94 Abschreibungen „2033.05 | 232 | Dividenden-Conto : |

«& Busse hier, Behrenstraße 31. eingeladen. Werkzeugmaschin. 109% 57 491.59 = 5 749.16 Fuhrwerk ¿ S L zur Vertheilung von 6 9/9 Dividende | | |

c. Eon louds, Werthpapiere zum urfe von 83 010 M. 75 ( 384 O0 f 441 053/15 Dispositions-Conto für Dotirung des Bilanz-NReservefonds 457 T5724 Beamten-Kleiderkasse in baar 2 043/05

Den Dividendenscheinen ist ein Nummernverzeichniß | Hedwigsburg, den 27. Juni 1892. Rieinen 2% L186 = 2964 | Schmiedeisen . . . 537/86 | Los aeben Ai Rapiial beizufügen. Rübenzuderfabrik zu Hedwigsbur R E | Paaren rir” : | 89 69861 |

Berlin, den 25. Juni 1892. ô zu Hedivigs3durg. Motelle . . . . 15%, 8 140.22 = 1 221.03 | Maschinenfabrik . | 89 69861 A | e S L aliein’ Safes 043/05

Mes Se caion I Dal lavbinieeo E S A eds N Ca Lahara | | | Conto... , 300.— M 3 300.— Verf e E Eisenbahnsteuer und Uebertrag auf 104 | p

astlicer a en athe un x ¡ é ; «2 a Zi00.= T | | rit eeremtmmn mur —— E echnungsjahr 2c. 93717:

Wagenfabrikation „H. F. Eckert“. A : Fegevorng: E i Fuhrwerksgeräthe 209/60 | | 832 796/69 332 796/69 . | Dividende pro 1891/92 383 500

E Dpeeton, Borlage des Nechnungsabschlusses des Betriebs, de d 1865.32= . 373.06 Gewinn- und Verlust-Conto. 8 034 840/03

lu E Stettin, den 22. Mai 1892.

7 ä 199 - . [20500] Einladung ai "2 Sllacac-Eitbeilune E, f ä ——- 102 11 81877 zur : a Oi Sonstige Mobil. ode 10 224.49 = 1 022. Ï E Le Direction der Alt-‘ E ci ; : Generalversammlung b. Feststellung der Dividende. gunobiltenzmortisaitond G Frndlungsunkosten-Conto 2 N E A A E u S L eter Sea ae Tan der Bremer Droshken - Gesellschaft [20499] H Ans auf Gebäude de # 227 648.81 O Neijespejen-Cont Ÿ “6 134/50 Alison-Conto s 59 072/90 Ai Gesel Richtigkeit der vorstehenden Gewoinn- und Verlust-Rechnung, sowie der Bilanz wird hier: auf Donnerstag, den 14. Juli, 1892, O Kas uit » ; ; 25 ASAIAE Salair-Conto 33 597/05 | E Cat 1aùe f ____ Mittags 12 Uhr, / n die A E Bil Como: Mein: ewinn 87 56991 Miethe-Conto 1224 | Der Vorsilende des Auffichtöraths der Alt-Damm-Colberger Eisenbahn-Gesellschaft R g t der Herren Bernhd. Loose & Co., | Zahlung gelangenden 49% Partial-Obligationen 1 : i s —T 35047 —T39 50471 Exeuern-Conto von Mana G Í ! ; mshof Nr. 29/30 in Bremen. unserer Gesellschaft in Gegenwart cines Notars Á rtraspefen-Conto | | Die Einlösung der mit der Jahreszahl 1892 versehenen Dividendenscheine für 1891/92

M. 3 000.—

| l | | |

Tagésordnung : tattfi zt i : Laut Beschluß der 9. ordentlichen Generalversammlung vom 20. April cr. kommt außer der nah Inbaliditäts- u. Altersversicher.-Cto. | | ir di Priortitts¿ Actien Li E 440/99 1) Entgegennahme der Kiedhnung und tes Be- | d" A Vormitiags 1% Uyr, Tun GafielOnlè | & 25 der Statuten festgeseßten 51/9 Dividende rine Superdividende ven 10% zur Vertheilung, welk Dubiose Debitoren (Abiécibe) | 20830 | N richts des zweiten Geschäftsjahres. unserer Gesellschaft, Lavesstraße Nr. 60. gegen den Dividendenschein Nr. 8 Mobilien- u. Utensilien - Conto (Ab- c. für die Stamm-Äctien mit 41% = 2250 4 A j 2) Vorlage der Bilanz ver 31. März 1890. Bi diesem - Termins [E loben Vounleiter ch et bei den Herren von Erlanger «& Söhne in Fraukfurt a. M. odcr \hreibung) 3 719/01 | | erfolgt vom L. Juli d. J. ab auf der Ha pt-Kaff der Gesellschaft hier, Lindenstraße Nr. 29, sowi 3) Ergänzungswahl des Aufsichtsraths. Partial-Obligation der utritt ra H s bei der Gesellschaftskasse in Michelstadt zu erheben sind. ‘Gewinn 3 300/— a | bel ber Beute Handels esellschaft zu Berlin "Französische Straße Nr E w ee, De L L R Gandhve: bei 25, Sun 18S E as e Gie A i & Méltiensiber Bd —To 6/97 o p67 Stdtein, den 28, Sun 1800. , . 42. é thelinepmen wollen, haben bis zum 12. Juli cr. F üttenwerk, Eisengießerei afchinenfabri rchelstadt. 4 N E : : j i irecti ihre Actien bei Herren Bernh. Loofe & Co. u | Hannoversche Baugesellschaft. Hafner , Director, Rheinish-Westfälishe Thomasphosphat-Fabriken, Actiengesellschaft. der Ali DU S lbceger Eiseneebu Gesellschaft. - e ection. 7 4 : : Bi : "Lenz. Des Vorstand. G. Hägemann. I. H. Rigcer t. W. Furthmann. Dr. Fr. Giersberg von Bismarck Fr. Lenz L L C,