1912 / 30 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Das Stammkapital beträgt 96 000 46.

Geschäftsführer find:

1) Kauftnann Friedriß Wilhelm Sandmann,

2) Kaufmann Otto Blomberg,

beide zu Dortmund. :

Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. Januar 1912 festgestellt. A x

Wenn mehrere Geschäftsführer bestellt sind, so sollen {stets zwei derselben. gemcinschaftli<h zur Vertretung der Gesellshaft befugt sein. y

Von den Gesellshäftern bringt der Kaufmann Otto Blomberg als fene Einlage ein das im Grundbuhe von Dortmund Band 144 Blatt Nummer 2117 - eingetragene - Geschäftsgrundstük Flur-21 Nr. 328/53 der Gemarkung Dortmund mit aufiiehendem Wohnhause, Bureaugebäude und Fabrik- aebäude einschließli< Backofen im® Werte von 123 250 M, j i

alle gegenwärtig dem Betriebe der Kakesfabrik dienenden Maschinen, Einrichtungen und beweglichen Gegenstände, nichts davon autgenommen, im Werte von 18 700 4, :

alle Warenvorräte und Emballagen im Werte von 5101,58 MÆ,

die in der Anlage 1 des Vertrages vom 18. Ja- nuar 1912 näher bezeihneten ausstehenden Geschäfts- forderungen von inégesamt 12 562,16 4, und zwar unter Einstehen für den Bestand und die Güte dieser Forderungen. |

An Passiven werden von der Gefellschaft über- nommen ledigli< die aus der Anlage 2 ersichtlihen Verbindlichkeiten des Kaufmanns Blomberg in Höhe von 128 613 4 74 „- Der Gesamtwert der Ein- lage des Kaufmanns Blomberg wird sona<h auf 31 000 4 festgesevt, ;

Abteilung A am 24. Januar 1912.

Nr. 1829 bei der Firma: „Dortmunder Cakes- Fabrik Blomberg & Trockel“’ zu Dortmund: Die Firma ist erlo\chen.

Am 22. Januar 1912:

Nr. 2217 die Firma: „Oppenheimer & Co.“ zu Dortmund und als deren Inhaber: Chefrau Kaufmann Samuel Oppenheimer, Bertha geborene Mendel, und Ehefrau Kaufmann Alfred Oppen- heimer, Frieda geb. Nußbaum, zu Dortmund. Dem Kaufmann Samuel Oppenheimer zu Dortmund ist Prokura erteilt.

Am 24. Januar «42: :

Nr. 487 bei der Firma: „Maschinenfabrik für Brauerci- Aulagen Heinri<h Schneider“ zu Dortmund: Das Geschäft ist auf den Sohn des verstorbenen Inhabers, den Fabrikanten Heinrich

neider in Dottmund, übergegangen, welcher das- selbe unter unveränderter Firma fortseßt. Die diesem erteilte Prokura ift erloschen.

Königliches Amtsgericht Dortmund. Abt. 3.

Dresden. i [96766] In das Handelsregister is Heute eingetragen

worden :

1) auf Blatt 12 927: Die Firma Frauz Pokoruy in Dresden. Der Kaufmann - Franz Pokorny in Dresden ist Inhaber.

(Geschäftszweig: Wäschefabrikation und Groß- handel mit Baumwollwaren.) /

2) auf Blatt 6776, betr. die offene Handelsgesell- haft Kuustdruckerei „Union“ Herzog «& Schwiuge in Dresden: Die Gesellschast i\t auf-

elôst. Der Gesellfchafter Friedrih Wilhelm Sustav S{hwinge ist infolge Ablebens ausgeschieden. Der Gesellschafter Karl August Herzog in Dresden führt das Handelsgeschäft fort. Die Firma lautet Tünftig: Kunstdruckerei „Union“ August Herzog.

3) auf Blatt 11 974, betr. die Firma Gefsell- schaft für Feldbahn-Judustrie Smoschewer «& Co. in Dresden, Zweigniederlassung des in Breslau unter der gleichen Erna bestehenden Haup gets: Die Zweigniederlassung in Dreëden ift aufgehoben ; deren pre ist erloschen.

Dresden, am 30. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht. Abteilung III.

Duala. Bekauntmachung. [96767]

Im hiesigen Handelsregister ist am 21. Dezember 1911 in Abteilung À unter Nr. 40 die Firma Walther Hagens in Duala und als deren In- haber der Kaufmann Walther Hagens in Duala ein- getragen worden.

Duala, den 21. Dezember 1911.

Kaiserliches Bezirksgericht.

DüisseldorKfs. i [96768] In dem Handelsregister wurde am 29. Januar 1912 na<hgetragen : in Abteilung A bei der unter Nr. 1269 ein- etragenen Firma Siegfried Falk, hier, daß dem Artur Jacoby in Düsseldorf Gesamtprokura erteilt ist in Gemeinschaft mit einem der bestellten Gesamt- prokuristen David und Harff, i in Abteilung B bei der unter Nr. 666 ein- etragenen Aktiengesellshaft in Firma Gesellschaft ix Baumwoll-Judustrie (vormals Ludw. & Gust. Cramer) in Hilden, daß die Prokura des Paul Krempp seit seiner Bestellung als Vorstands- mitglied erlos<en und die Bestellung des jeßigen ofuristen Friy Faubel als Bevollmächtigter er-

oschen ist. (Men gumttgeridht Düsseldorf,

Duisburg-Ruhrort. [96769] Bekanntmachuug.

Fn unser Handelsregister ist heute eingetragen:

1) Unter Nr. 662 die Firma Lichtspiel-Palaft Hugo Nöttgen Hamborn-Marxloh, Inhaber Kaufmann Hugo Nöôttgen in Düsseldorf.

2) Unter Nr. 663 die Firma Restauration „Zur Deutscheu Ecke‘““ Wilhelm Wünsche in Duis- burg-Laar, Inhaber Wirt Wilhelm Wünsche daf.

3) Unter Nr. 664 die Firma Alfred Hackland in Duisburg-Beeck, Inhaber Kaufmann Alfred Ha>- Iand daf.

4) 0 Nr. 665 die Firma Restauration „Zum Deutschen Krieger“ Erust Brögmaun in Duisburg-Beeck, Inhaber Wirt Ernst Bröôg- Mann das.

Duisburg-Ruhrort, den 24. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht.

FWinbeekK. [96770] Im Handelsregister A ist heute vermerkt: D) Zu der unter Nr. 23 eingètragenen Firma Oskar Ammon in Einbe>: Die Firma lautet jeßt: Oskar Ammon Nach- olger Fris Haensel in Einbeck. Inhaber der irma ist jeßt der Buchhändler Friß eule in inbe>. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten und Forde-

rungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur

Friß Haensel ausgeschlossen.

2) Zu - der unter Nr. 92 eingetragenen Firma

C. Danert in Einbe>: Die Firma ist erloschen. Einbec>, den 26. Januar 1912. | en Königliches Amtsgericht. 11.

Elbing. ;

Nr. 316 bei der Firma T. Neumann in Leipzi mit Zweigniederlassung in Elbing eingetragen, da

der Kaufmann Abraham Neumann in London in die Gesellschaft als persönli<h haftender Gesellschafter

eingetreten ist. Elbing, den 29. Januar 1912. Königliches Amtsgericht.

Elsterwerda. [96772]

Bei der unter Nr. 9 unseres Handelsregisters B eingetragenen Firma Mitteldeutsche Judustrie Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Elster- werda ist heute folgendes eingetragen worden: Die Vertretungsbefugnis des Fabrikdirektors Theodor Fri>e in Dresden als Geschäftsführer ist erloschen. Zum Geschäftsführer ist der Kaufmann William Steinert in Chemniß bestellt. Dem Kaufmann Christoph Theodor August Fri>ke in Dresden ist

Prokura erteilt. Elsterwerda, den 23. Januar 1912. Königliches Amtsgericht.

Ess0n, Ruhr. [96773]

In das Handelsregister des Königlißen Amts-

gerihts Efsen ist am 24. Januar 1912 eingetragen zu A Nr. 1689, betr. die Firma Blanukeustein «& Co. Gelsenkirchen mit Zweigniederlassung in Essen: Die hiesige Zweigntederlassung ist zur Hauptniederlassung erhoben. Fnhaber ist Kaufmann

Felix Hochheimer zu Essen.

Essen, Ruhr. [96774]

In das Handelsregister des Königlichen Amts- gerihts Essen ist am 25. Januar 1912 eingetragen zu B Nr. 253, betr. die Firma Elektrische Dauer- Glühlampeu Gesellschaft mit bes<räukter Haftung, Essen: Der Kaufmann Heinrich Mell zu

CEfsen ist niht mehr Geschäftsführer.

Flensburg. [96775]

Eintragung in das Handelsregister vom 26. Ja- nuar 1912 bei der Firma Flenëburger Nord- deutsche Zeitung Wilhelm Grimm in Flens-

burg :

g Die Firma ist auf die Witroe des bisherigen In- habers Luise Emilie Juliane Grimm, geb. Mumm,

in Flensburg übergegangen.

Dem Redakteur Gustav Lohmeier in Flensburg

ist Prokura erteilt. Flensburg. Königl. Amtsgericht. Abt. 9.

Frank fart, Oder. [96776] In unser Handelsregister A ist bei Nr. 380 Firma G. F. W. Noack, Fraukfurt a. O.

eingetragen : *

Dem Kaufmann Nudolf Hildebrandt in Frankfurt a. O. ist Prokura erteilt, die Prokura des Kauf-

manns Hugo Pitschke ist erloschen. Frankfurt a. O., den 25. Januar 1912. Königliches Amtsgericht.

Friedberg, HWessen. [96777] O BYRA: In unserem Handelsregister Abteilung A wurde

bei der Firma Friß Bindewald zu Friedberg heute eingetragen :

Das Handelsgeschäft ist seit dem 1. Januar 1912 auf den Kaufmann Heinri Iöckel zu Friedberg übergegangen, der es unter der bisherigen Firma

woeiterbetreibt.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts

begründeten Forderunaen bei dem Erwerbe des Ge- schäfts dur<h den Nachfolger ist ausgeschlossen.

Der Heinrih Iö>kel Ehefrau, Louise geborenen

Nix, zu Friedberg wurde Prokura erteilt. Friedberg, den 29. Januar 1912. : Großherzoglihes Amtsgeriht Friedberg (Hessen).

Geestemünde. Befkanutmachung. [96778]

In das Handelsregister ijt heute eingetragen :

Zu B 16: Norddeutsche Handelsbauk, Aktien- esellschaft in Geeftemünde: Richard Sander in

Live ist aus dem Vorstande ausgeschieden.

Zu A 323: Eiswerk Wulsdorf, Philipp Feldhusen in Wulsdorf: Die Prokura des W.

Feldhusen in Bremen ist erloschen. Geestemünde, den 25. Januar 1912. Königliches Amtsgericht. VI.

Glatz. [96780]

In unserm Handelsregister Abteilung A ist die unter Nr. 43 eingetragene Zweigniederlassung in Glatz der Firma Gustav Elsuer in Wartha am

19. Fanuar 1912 gelöscht worden. Amtsgericht Glatz.

Glatz. [96781]

Sn unserm Handelsregister Abteilung A ist am 19. 1. 12 unter Nr. 270 die Firma Curt Mißbach in Ullersdorf und als deren Inhaber Apotheker

Gurt Mißbach in Ullerédorf eingetragen worden. Amtsgeriht Glatz.

Glatz. [96782]

Jn unser Handelsregister Abt. A ist am 24. Januar 1912 unter Nr. 271 die Firma Friedrich Preisler, Architekt und Maurermeister in Glatz und als deren Inhaber der Architekt und Maurermeister

Friedrih Preisler in Glaß eingetragen worden. Amtsgericht Glaß.

Gotha. ; [95798] úIn das Handelsregister ist bei der Firma „Albin Gößel Söhne“ in Ruhla G. A. eingetragen

worden: Die offene Handelcgesells<haft ist aufgelöst.

Der bisherige Gefsellshaster Bruno Gößel in

Nuhla G. A. ist alleiniger Inhaber der Firma. Gotha, den 25. Januar 1912. Herzogl. S. Amtsgericht. 2.

Gotha. [96783] Im Handelsregister ist bei der Firma Christoph Füllgrabe in Friedrichroda eingetragen worden: Allzinige Inhaberin der Firma is Frau Auguste

Goebel, geb. von Hof, in Berlin. Gotha, den 26. Januar 1912. Herzogl. S. Amtsgericht. 2.

Getha. [96784] Im Handelsregister is bei der Gewerkschaft „Melzingen““ mit dem Siye in Gotha folgendes

eingetragen worden:

: E, [96771] In unser Handelsregister Ahtêilung A ist heute zu

Das Statut ist dur< Beschluß der Gewerken- versammlurg vom 28. September 1911 geändert und neugefaßt. Verwaltungésitz ist Wiesbaden. Gegen- stand des Unternehmens is a. die Ausbeutung des ibr gehörenden Braun- und Eisensleinbergwerks Eiserne Hand 11, am Zimmerberg im Tabarzer Forst gelegen, sowie die Auébeutung von Quarz- und Geyseritlagern in der Gemeinde Es<bach bei Ufingen im Taunus, þb. die Mutung, der Erwerb oder Pachtung anderer Bergwerke, bergbauliher und ähn- licher Unternehmungen sowie Betetligung an der- artigen Bergroerken und Unternehmungen jeder Art sowie die Verwertung der Betriets- und sonstigen Erzeugnisse, c. die Herstellung von Anlagen und Werken zur Ausführung dieser Beteiligung und der Betrieb von Unternehmungen, wel<he den unter a und b genannten Zwe>en dienlih sind oder die Verwertung der geförderten oder sonst beschafften Erzeugnisse der Gewerkschaft bezwe>en.

Die Gewerkschaft wird dur< einen von der Ge- werkfenversammlung gewählten Grubenvorstand von 3 höchstens 7 Personen vertreten. Dem Vorsitzenden des Grubenvorstands liegt die Vertretung des Vor- stands und der Gewerkschaft den Behörden, Banken und sonstigen Geschäftsverbindungen der Gewerk- chaft aller Art gegenüber ob.

Der Grubenvorstand seßt #s< zusammen aus: 1) Kanngießer, Karl, Kommerzienrat, in Wtesbaden, als 1. Vorsißender, 2) Speiser, Emil, Direktor, in Halle a. S., als 11. Vorsißender, 3) Welde, Dr., R., Chemiker, in Höchst a. M., 4) Schul, Dr., F., Chemiker in Kaiserslautern.

Gotha, den 26. Januar 1912.

Herzogl. S. Amtsgerit. Abt. 2.

Hagen, Bz. Bremen. [96785] Vekauntmachunug.

In unser Handelsregister A ist unter Nr. 7 zur Firma R. H. Memmenu in Bramstedt heute ein- getragen :

Die Firma ist auf den Kaufmann Ludwig Memmen in Bramstedt übergegangen und wird unter der bis- berigen Firma fortgeführt.

Hagen (Bez. Bremen), den 25. Januar 1912.

j Königliches Amtsgericht.

HWalberstadt. [96786] Bei der im Handelsregister A Nr. 123 verzeichneten Firma Friedrich Götte in Halberstadt ist heute eingetragen: „Die Firma ift erloschen.“ Halberstadt, den 26. Jonuar 1912. Köntgliches Amtsgericht. Abt. 6.

malberstadt. [96787]

Bei der im Handelsregister B Nr. 5 verzeichneten Firma D. Götte & Zimmermann Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Halberstadt ist heute eingetragen :

Der Fabrikbesitzer Friedri<h Götte in Halberstadt ist zum alleinigen Geschäftsführer, der Kaufmann Bernhard Morgenstern daselbst ist zum stellver- tretenden Geschäftsführer bestellt worden.

Jeder von ihnen t vertretungs- und zeihnungs- berechtigt.

Halberstadt, den 26. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht. Abt. 6.

Hameln. [96789]

In das Handelsregister A Nr. 271 sind als jeßige Inhaber der Firma Carl Bredemeyer in Hameln eingetragen :

Die Witwe des Kaufmanns Karl Bredemeyver, Glisabeth ge Bruns, Karl Ludwig Bredemeyer und Heinrih Bredemeyer, sämtli<h in Hameln in un- geteilter Grbengemeinschaft.

Hamelu, den 26. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht.

Hannover. [96790]

In das Handelsregister des hiesigen Amtêgerichts ist heute folgendes eingetragen worden in Ab- teilung A: :

zu Nr. 3728. Firma Geschwister Watty: Die eler Handelsgesellshaft und die Firma sind er- loschen ;

zu Nr. 3956. Firma Jacobsohn & SGrün- berg: Der bisherige Gesellschafter Kaufmann Sally Grünberg in Wülfel ift alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschast ist aufgelöst.

Hauuover, den 26. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht. 11.

Hannover. [96791]

Es soll die Ws{ung der na<hgenannten Firmen hier von Amts wegen herbeigeführt werden. Die Firmeninhaber bezw. Mitinhaber oder deren Rechts- nachfolger sind unbekannt oder nicht aufzufinden oder es ist die Ins von ihnen niht zu erlangen, trotzdem unter den betreffenden Firmen keine Handels- geschäfte mehr betrieben werden. Sie werden hiermit von der beabsichtigten Löschung ar Gleich- zeitig wird thnen eine Frist zur Erhebung des Widerspruhs bis zum A. Juni 1912 gefeßt. 1) Theodor Wacker zu Hannover, H.-N. A Nr. 1626, 2) F. Keese zu Hannover, H.-N. A Nr. 794, 3) York Schwartz zu Hannover, H.-N. A Nr. 1941, 4) Salomon Strauch in Linden, H.-N. A Nr. 2629, 5) A. Wilh. Marahreus Nachf. in Hannover, H.-N. A Nr. 1950, 6) Edm. Smith «& Co in Hanuover, H.-N. A Nr. 736, 7) Han- novershes Wohnungsbureau Leopold Levi in Hannover, H.-N. A Nr. 3689.

Hauuover, den 26. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht. 11.

Heilsberg. Befanuntmachung. [96792]

In unser Handelsregister Abteilung B ist heute unter Nr. 4 bei der Firma A. Wolff Buchdruckerei der Warmia, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Spalte 7 folgendes eingetragen:

Durch Vertrag vom 29. Dezember 1911 if der Gesellschaftövertrag vom 28. November 1910 dahin geändert, daß der $ 12a, betreffend Veräußerung von Grundstü>en, neu aufgenommen und $ 13, be- treffend die Auseinandersezung beim Ausscheiden eines Gesellschafters, abgeändert ist.

Heilsberg, den 6. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht. Abt. 1.

Hersord. SBefkfanutmachung. [96793]

Fn - das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma Max Horstmaun in Herford (Nr. 165 des Registers) heute folgendes eingetragen worden: Der Ehefrau Kaufmanns Max Horstmann, Antonie geb. Ebel, zu Herford ist Prokura erteilt.

Hirechberg, Schles. [96794] In unser MEIOEE ister A ist eingetragen wor deu : 1) unter Nr. 446 die Firma „Deutsches Sczuh-

waarenhaus Emanuel Marcus“ in Hirschberg

Schles. und als deren Inhaber der Kaufmann

Emanuel Marcus ebenda; | 9) unter Nr. 447 die Firma Karl Rieger

Hirschberg Schles. mit Zweigniederlassungeu tn

Görlitz, Forst Laus., Cottbus und Guben und

als deren Inhaber der Kaufmann Karl Nieger in

Hirschberg, Shlef.

Hirscherg, den 26. Januar 1912.

Königliches Amtsgèricht.

Hohensalza. [96795] In unserem Handelsregister Abt. A ist die Firma „Dr. E. Müller“, eingetragen unier Ir. d, Siy in Hohensalza, Inhaber Dr. Eugen Müller in Hohensalza, heute gelös<ht worden. Hoheusalza, den 23. Januar 1912. Königliches Amtsgericht.

Fauor. [96796} Bei der unter Nr. 52 unseres Handelsregisters A eingetragenen Firma C. Pfeiffer, Jauer, ijt cin- getragen worden: Die Firma ist erloschen. Jauer, den 20. Januar 1912. Königl. Amtsgericht.

Karlsruhe, Baden. [96797]

Fn das Handesregister A Band 1V D.-Z. 185 wurde zur Firma Deutsche Verficherung gegen Un- geziefer Anton Springer, KarlEruhe, ein- getragen: Anton Springer, Fabrikant, Karlörube, ift als weiterer persönlih haftender Gesellschafter in das Geschäft eingetreten.

Karlsruhe, den 29. Januar 1912.

Großh. Amtsgericht. B IT.

Kleve. [96798] Fn unser Handelsregister B ist heute bei Nr. 30, Jacob Sack, Wirtebrauerei, Gesellszast mit beschränkter Haftung in Kleve eingetragen worden : Der Geschäftsführer Franz Fesenmeyer ist ab- berufen; an seine Stelle ist der Kaufmann Heinrich Brenner zu Kleve zum Geschäftsführer bestellt. Durch Gefellshafterbes{luß vom 9. November 1911 ist der Gesells<aftsvertrag abgeändert. Kleve, den 20. Januar 1912. Königliches Amtsgericht.

Königsberg, Pr. Saubel8regisfter (96799) des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr.

Am 30. Januar 1912 is eingetragen in Abt-i- lung A bei Nr. 972 für die Firma Louis Herr- maun hier: Die am 16. Dezember 1908 erfolgte Eintragung der offenen Handelegesellshaft zwischen der Witwe Henriette Herrmann, geb. Rosener, unk den Geschwistern Heinrich, Alfred und Rudolf Herr- mann ist von Amts wegen gelösht. In das nah dem Tode des Louis Herrmann auf seine Witwe Henriette Herrmann, geb. Nosener, als Vorerbin übergegangene Handelsgesellshaft ist der Kaufmarn Sson Herrmann in Königsberg i. Pr. als persönlich haftender Gesells<hafter eingetreten. Die damit be- gründete ofene Handelsgesellschaft hat am 1. Januar 1912 begonnen. Die Prokura des Ison Herrmann ist erloschen.

Kötzschenbroda. [968C0}

Auf Blatt 265 des Handelsregisters ist heute die offene Handelsgesells<ha\t Hörnig «& Barth in Radebeul und folgendes eingetragen worden : Ge- sellshafter sind die Baugewerken Heinrih Traugott Hörnig und Friedri< Hermann Barth, beide in Radebeul. Die Gesellschaft ist am 1. Mai 1897 errichtet worden.

(Angegebener Geschäftszweig: Ausführung von Bauten und Fabrikation von Zementwaren.)

Kötscheubroda, am 29. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht.

Labiau. [96802]

Aus der unter Nr. 123 unseres Handelsregisters A eingetragenen offenen Handelégesells<haft „Jorks- dorfer Torfstreu- 1. Dampfsägewerke Dom- browéfy & Prinage“‘, Sitz: Jorksdorf, ist der Kaufmann Otto Prinage-Iorksdorf ausgeschteden; er willigt in die Fortführung dec bisherigen Firma durh Gustav Dombrowsky.

Labiau, den 19. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht. Schweiger.

Löban, Westpr. [968031] In unser Handelsregister ist eingetragen, daß

Salli Jacobsohn aus der offenen Handelsgesellschaft

I. N. Jakoby’'s Nachfolger hierselbst aus-

geschieden und der bisherige Gesellshafter Kaufmann

Sultus Jacobsohn alleiniger Inhaber der Firma ift. Löbau, Wpr., den 26. Januar 1912. ;

Königliches Amtsgericht.

Ludwigshafen, Rhein. [96804] Handelsregistereinträge.

1) Louis Knöckel in Neustadt a. H. Die Prokura des Karl Bauß |ft erloschen.

2) Syudikatfreies Kohlen-Kontor Ludwigs- hafeu a. Rh. Marie Wester in Ludwigshafen a. Nh. Die Firma ist erloschen.

3) Jacob Altschüler in Speyer. Dem Kauf- mann Carl Hauk in Speyer ist Prokura erteilt.

Ludwigshafen a. Rh., 27. Januar 1912.

Kgl. Amtsgericht.

Lüdenscheid. Befanutmachung. [96892] In unser Handelsregister A Nr. 435 ist heute die Firma Wilhelm Nachrodt zu Lüdenscheid und als Inhaber derselben der Kaufmann Wilhelm Nachrodt zu Lüdenscheid eingetragen. Lüdenscheid, den 27. Ianuar 1912. Königliches Amtsgericht.

Lyck. [96920] In unser Handelsregister ist heute das Erlöschen der Firma C. Kühl-Lyck eingetragen worden. Ly, den 26. Januar 1912. Königl. Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur: Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin.

Herford, den 29. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht.

Dru> der Norddeuts@en Buchdruckerei und Verlag9- Anstalt Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

zum Deutschen Reichsanz M20,

Der Inhalt dieser Beila Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die

Zentra

Das Zentral-Handelsre Selbstabholer auh dur die Könt Staatsanzeigers,

ge, in welcher die Bekanntmachun

Abteilung A, da Hensel, in M Á Audreae, schränkter Haftung“, teilung B: Die Ges und Max Mennun Mennung zu Magdeburg ist Einzelprokura erte Magdeburg, den 29. Januar 1912. Königliches Amtsgericht A. M.-Gladbach. Ins Handelsregister B 93 wurde am 19. bei der Firma Spinnerei Waidhausen, Aktien- | Nr. 207 eingetragen: eingetragen: | Dem Kaufmann Walter Bornemann tin O i Albert hier ift saßungs- ist Prokura erteilt. e E R

Gesellschaft mit be-

Abteilung 8.

gesellschaft zu M.-Gladbach-Land

Dem Kaufmann Wilhelm

gemäße Prokura erteilt. Ins Handelsregister A ist am 20. Januar 1912 eingetragen: .

Unter Nr. 1079 die Dischhäuser & Küppers haftende Gesellschafter sind: bert Dischbäuser,

Wiesenstraße 1,

2) Karl Küppers, Dachde>kermeister, h

Unter Nr. 1080

M. Gladbach, Bonnen G- schäftsbetrieb: materialienhandlurg.

M... Gladbach, den 20, Januar 1912. Königl. Amtsgericht. 3. Nastätten. Befanntmazung. In unser Handelsregister A Nr. 4 _C. Schmidt Na worden, daß das Geschäft auf d Schmidt zu Nastätten übergeg ang der in dem Betriebe des Geshä orderungen und Nechtey Erwerbe des ( Schmidt nicht

nbroicher Straße 49, S Flur-, Wandplatten- und Bau- | 1nd Kassenschraunkfabrik in Offenburg. Dem

r ist heute bei stätten eingetragen en Kaufm nn Louis t. Der Ueber- i #ts begründeten Rechte verbindlichkeiten ist bei dem Seschäfts dur< den Kaufmann Louis t ausgeschlossen. Nastättea, den 15. Januar 1912. Königliches Amtsgericht.

der Firma

Neurode.

Im hiesigen Handelsregister Abt. A Nr. 8 ift heute zu der Firma August Meieoner in Neurode biger Inhaber der Kaufmann F urode etngetragen. i Neurode, den 20. Januar 19192.

Königliches Amtsgericht.

riedrih Lange

Neurode. In unser Handelsregister Abt. A Nr. 192 i eingetragen die Firma „Reinhold Sinder Klempnuerei“ mit Siz in Neurode und al Inhaber der Klempnermeister Reinhold Sinder in Neurode. : Neurode, den 23. Januar 1912. Königliches Amtsgericht. Nikolai. 7 In unser Handelsregister Ab bei der daselbst unter Nr. 4 e Eisenhütteu- in Nikolai

teilung B ist heute ingetragenen Aktien- und Emaillirwerk eingetragen

gesellschaft LWBalterhütte

&Friß Traege ist aus dem Vorstc \ as Abe E bub n Vorstande ausge\s{leden alleinigen Vorstande bestellt. _ Nach Beendigung des Konkursverfahrens dur Zwangsvergleich ist die Fort beschlossen worden.

in Nikolai,

seßung der Gesellschaft

Amtsgeridt Nikolai, 25. 1. 12.

Nordhausen. In das Ha delsregister A ist heute

1 ( bet Nr. 255 Firma Alwiu Hesse

vorm. Wilhelm «& zu Nordhausen eingetragen: Die 1 „Rudolf Zinkl“’ geändert. Nordhausen, den 24. Januar 1912.

Königl. Amtsgericht. Abt. 2.

Nürnberg. Hanvelsregistereinträge. O, Faber «& Vogel in Nürnberg. ¿trma betreiben

Firma ist ir

el in Nür Unter dieser | die Ge châftsinhabertnnen Katharina genannt Marie Faber und Anna Bogel, FeIvE n Urs, in net FanaO gele dals seit 9. Januar 1912 ein Spezialge\s<häft - und Backfischkonfektion. ARSCE E es

2) Lugino-Baugesellschaft in

i Nürnberg. Dem Arch!teklen Christof Laurer in N g

ürnberg ift Prokura

3) Deutsche Tram Reklame Gesellschaft mit schränkter Haftung in Liquidation in Nürn- Die Liquidation ist beendet und die Firma

4) Mitteldeutsche Creditbank Filiale Nürn- Hauptniederlassung in Frankfurt a. M. Prokura des Hermann Mommsen ist erloschen.

Den Bankbeamten Karl Weißge'ber und Emil Flasbarth, beide in Frankfurt a. M., ist Gesamt- prokura derart erteilt, daß jeder derselben in Gemein- ce elne! U rnltgliede oder einem ftell-

eriretenden Bor\Zand8mitgliede zur Vertre : Gesellschaft berechtigt ist N y s

9) Franz Weiner «& Comp. in Nürnberg.

gen aus den Handels-, Güterrehts-,

Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen ent

-HDandelsrx

gister für das Deutsche Neich kann dur< alle Postanstalten, in Berlin für |

1 h „liche Expedition d e N of ; R R E, ; j SW. Wilhelmstraße 32, bezogen w oe D eten Neichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezu ge p

Magdeburg.

In das Handelsregister ist heute eingetra ven itr 2E

) Ferdinand Witte“, unter Nr 1298 der | Oberndäor 3947 ß die Witwe Clara Witte, geb. Huta it é Ae agdeburg jeßt Inhaber der Firma ist. „In das Handelsregister, Abteilung für Einzelfirmen 98 ‘der Ab | Glauner in Atre ogabette bei der Firma Kari ir 98 de - | Glauner in rôbach eingetrag ß de amtprokura des Willy Schrader | K- O Sottshid Nies E

j T E Vtto Gottschi>k in Alpirsba< Prokura

ilt. Den 24. Januar 1912.

Nürnberg, 27. Januar 1912. S Amtsgericht Registergericht.

K. Amtsgericht Oberndorf a. N

+

Amtsrichter Votteler.

Oberstein. [96812] [96806] In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist 1. 1912 | heute zu der Firma Richard Huber zu Oberstein

Oberstein, den 26. Januar 1912. Großherzoglihes Amtsgericht.

\hleifer Friedrich Ernst Klein, Idar. Offene

ler, Stepen- | Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. Ja-

nuar 1912 begonnen.

Die Gesellschaft hat am 16. Oktober 1911 be- Obexstein, den 26. Januar 1912

Geschäftsbetrieb: Dachde>ergeschäft. p die Firma Jean Münster hier | 9Nenburzg, Baden.

Kaufmann,

Großherzogliches Amtsgericht.

Handelsregistereintrag Abt. 4 Bd. 1 O 3. 185: Firma Franz Dengler Offenburger Kochherd-

Kaufmann Albre<ht Adelmann in Offenburg Einzelprokura erteilt. : Offenburg, den 17. Januar 1912.

Gr. Amtsgericht. L.

Piauen, Vogtl. [96815] Auf dem Blatte der Firma Emil Kummer «& Co. in Plauen Nr. 2590 des Handelsregisters ist beute eingetragen worden: Carl Emil Kummer it infolge Ablebens ausgeschieden; der Kaufmann Carl Gustav Victor Frit Kummer in Leipzig ist Inhaber; seine Prokura ist erloschen; die Prokuren der Kaufleute Wal'her Ernst Leopold Besser in Plauen und Oscar Brodtrü> in Leipzig bestehen fort. Plauen, den 30. Januar 1912. | Das Königliche Amtsgericht. Plettenberg [96895] In unser Handelsregister A Nr. 70 ist heute zu der Firma W. Wagner jr. eingctragen: In- haberin der Firma ist: Witwe Karl Walle Adel- heid geborene Wagner, zu Plettenberg, in fort: ge]eßter westfälisher Gütergemeinschaft mit ihren Kindern und Enkeln: 1) Hilde Walle, Tochter des verstorbenen Karl Walle jr. zu Plettenberg, 2) Ebe- [frau Fabrikant Otto Kaiser, Helene geborene Walle in Ciringhausen, 3) Ehefrau Kaufmann Erich Kayser. Grete geborene Walle, zu Berlin-Groß Lichterfelde, 4) Alfred Walle zu Plettenberg, auf die das Ge- schäft dur< Erbgang übergegangen ist. Nach dem Testament vom 19. Dezember 1911 ist die Ebefrau Erich Kayser nur Vorerbin, während deren Kinder zu Nacherben berufen sind. Die Berwaltung des Anteils der Vorerbin soll dur einen no< zu er- nennenden Testamentsvollstre>er erfolgen. Dem Fabrikanten Alfred Walle in Plettenberg ist Einzel- prokura und dem Buchhalter Wilhelm Behrendt und dem Betriebsleiter August Betler, beide in Plettenberg, ist Gesamtprokura erteilt. Plettenberg. den 22. Januar 1912. Königliches Amtsgericht. Potsdam. E [96816] In unser Handelsregister A ist unter Nr. 852 heute die Firma: „Achilles Rappo, Maurer- und Zimmermeister“ zu Wannsee und als deren JInhaver der Architekt Achilles Nappo zu Wannsee Chausseestraße 34, eingetragen worden. Dem Archi- tekten Konrad Zehmisch zu Berlin-Wilmersdorf ist Prokura erteilt. Potsdam, den 24. Januar 1912. Königl. Amtsgericht. Abteilung 1.

Radeberg. [96896] Auf Vlatt 354 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma „Königlich privilegierte Apo- theke Walter Storz“ in Nadeberg und als deren Inhaber der Apotheker Max Walter Storz in Nade- berg eingetragen worden.

Radeberg, den 29. Januar 1912.

S.

Königliches Amtsgericht.

Recklinghausen. Bekanntmachung. [96817] ón unser Handelsregister A ift heute unter Nr. 366

die Firma Carl Liebner mit dem Sitze in Datteln und als deren Inhaber der Apothekenbesißer Carl Liebner daselbst eingetragen worden.

Recklinghausen, den 29. Æanuar 1912. Köntgliches Amtsgericht.

Regensburg. Bekauntmachung. [96922]

In das Handelsregister wurde beute bei der

Firma: „Gewerkschaft Karolinenzeche“ in Eich- hofen eingetragen: An Stelle des Nepräsentanten wurde ein Grubenvorstand bestellt, bestehend aus Gen raldirektor Josef Geller in Regensburg und Oen Ln Hein in Negentburg, von denen jeder allein zur Vertretung der Gewerks\ e bia U g Gewerkschaft be

Regensburg, den 29. Januar 1912.

Die Gesellschaft ist aufgelöst, as Geschäft ist in

Kgl. Amtsgeriht Regensburg.

Sechste Beilage eiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Donnerstag, den 1. Februar 1912.

‘der Urheberrehtseintragsrolle, über W r dem Titel

Vereins-, Genoff j halten sind, ers.

egister für

ensafts-, Zeichen- und Musterregistern, eint au in einem befonderen Blait unte

das Deutsche Neich. (r. 308,

Reich erscheint in der Regel tägli. Der j Einzelne Nummer kosien S& Î. Petitzeile 30 y.

arenzeien,

Das Zentral-Handelsregister für das Deuts reis beträgt L A 80

L : eträg 4 für das Viertelj | Fnfertionspreis für den Naum

einer 4 gespaltenen

den Alleinbesiß des bisherigen Gesellschafters Gustav Ste igelmann übergegangen, der es unter unveränderter [96805] Firma weiterführt.

gen bei

[96923] | Strassburg, El Handelsregister Straßburg i. E,

Es wurde heute eingetragen: In das Gesellschaftsregister: VI Nr. 119 bei der Firma: Aktiengesell- C für Bode uud Comwmunalkredit in Elsaß-Lothringen“ in Straßburg : Tes Albert Kley ist irettor ernannt. Die Prokura des 2 i demnach erloschen. 5 E N

Band 1X Nr. 247 bei der Firma: Elsässische trie A. Rauscher «& Cie. Ge- sellschaft mit bes<ränkter Haftung in Straß- burg : Dur Beschluß der Gesell'hafterve: sammlung vom 8. Januar 1912 ist der bisherige Geschäf1s- führer Wilhelm August Scher> abberufen worden. An seine Stelle sind zu Geschäftsführern mit Ge- samtvertretungét befugnis beitellc worden der Stein- bruchsbesißer Albert Rauscher in Tieffenbach und der Buchhalter August Brumter in Straßburg.

Band XI Nr. 170 bei der Firma: Georg Münch, Alfred Mifsemer Nachfolger die Erben, Ge- s<af beschränkter Haftung : Beschluß der Gesellshafter vom n Saiten 1912 ist die Gesellshaft aufgelöst worden.

ZUm LUquidator i} der bisherige Geschäftsführer Louis Missemer, Kaufmann in Straßburg, - bestellt, Straßburg, den 26. Januar 19 2. Kaiserliches Amtsgericht. Strausberg. - In unser Handelsregister A ist bet der unter Nr. 61 eingetragenen Firma A. Haa> folgendes etngetragen: Die Firma lautet jeßt: August Haa>, Tischlermeister, Junh.: Willy Haak. Inhaber der Firma ist der Tischlermeister Willy Haa> in Strausberg. Strausberg, den 26. Januar 1912. Königliches Amtsgericht.

g. Bekanutmachuug. delsregister wurde

Regensbur In das Han Handelsgesellschaft : A, in Regensëburg einge ist: Justin Hönigsberger, Kau Prokura des Justin . Regensburg, den 30. Kgl. Amtsgericht Regensburg.

Reinbek.

Eintragung ins Handelsregister. oteilung A Nr. 87. Firma: Wil «& C°, Schiffbek.

2 heute bei der offenen HDönuigsbe: ger & Sohn trayen: Weiterer G-s\ellschafter fmann in Regensburg ; berger gelöscht. Januar 1912. Der bisherige zum stellvertretenden

helm Börkevit | Steinmeg-Indu ! ( Wilhelm Otto Börkevi und dessen Ehefrau, Margaretha geb. Linde. ° Offene Handelsgesellschaft. 17. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht.

Rheine, Westf.

In unser Handelsregister Abt. A ist beute unter Nr. 91 „Nellen & Qua in Gronau, Zweig- selben Firma in Rheine““ und Kaufmann Ernst Wienandts Ferner ift ein-

Nechtsverhbältnisse : Reinbek, den 17.

niederlassung unter der als deren Inhaber der

Oberstein, [96813] in Gronau

Handels8gese s f Z ; L 8gesellshaft In das hiesige H hon Hon A

‘u otenge Handelsregister ist beute Persönlich Nr. 316 ein Jëtrag?n : s | j e unker L Firma: _Mleiú und Co,, Îdar. Inkaber: Dachde>kermeister , hier, | 1) Kaufmann August Klein, Ten Snbaber :

h M E 14 E I M

eingetrauen worden. getragen worden, daß den Kaufleuten Heinri Vits und Heinrih Bevers, beide in Gronau prokura erteilt it. : Nheine, den 23. Januar 1912.

Köntgl. Amtsgericht.

E oOsStocK, Mecklb. Im Handelsregister ist heute die Firma He Heinrich Stüdemann Nach-

Idar, 2) Edelstetn-

Wilcke vormals

folger in Nosto>k

Rostock, den 29. Januar 1912. Großherzogliches Amtsgericht.

Rostock.

[96814]

} Handelsregister Heinrich Nunge mit dem Siß Rosto deren Inhaber“ der Kau i Nosto>k eingetragen. Geschäftszweig : Nostocf, den 29. Januar 1912. Großherzoglihes Amtsgeri@ht.

Schwelm,

Striegau. ¿08 unserem Handelsregister A sind beute folgende &irmen eingetragen worden: untet- Nr. 260 die Firma Sugo-Hallwig, Striegau, und als deren Inhaber der Kaufmann Hugo Hallwig in Striegau ; unter Nr. 261 die Firma Emil Schröter, Hüäs- licht, und als deren Inhaber der Steinbruchbesigzer Emil Schröter in Häslicht.

Striegau, den 26. Januar 1912.

Königliches Amtsgericht.

fmann Heinrih Nunge in

Zuerwarenfabrfk.

d m, Bekanntmachung.

n unjer Handelsregister Abteilung B is bei. der unter Nr. 22 eingetragenen Gefsellshaft mit beshränkter Haftung in Firm blatt Gesellschaft mit be in Schwelm fo Geichäftsführer

Striegau. n În un]erem Handelsregister A ist heute unter Nr. 262 die Firma Josef Meude, Gräben, und als deren Inhaber der Kaufmann Josef Mende in Striegau eingetragen. Striegau, den 26. Fanuar 1912.

Königlibes Amtsgericht.

a „Schwelmer Tage- beschränkter Haftung“ lgendes eingetragen worden : h Buchdrucker ist gestorben. Alleiniger Geschäftsführer 1 here Versicherungsinfpefktor , Jedaktteur Josef Bushmann, früher in H in Schwelm wohnhaft. / Dem Buchhalter Max S{hnabel Prokura erteilt. i

Schwelm, den 29. Januar 1912.

Tenuchern. Die Abteilung A Nr. 29 unseres Handelsregisters eingetragene Firma F. A. Löblich, Teucheru, ist gelöst worden. Teuchern, den 19. Januar 1912. Köntgliches Amtsgericht.

Waiblingen. 5

K. Amtsgericht Waiblingen. Handelsregister für Einzelfirmen Band 1 154 wurde heute eingetragen: Die Firma: Hermann Hill, Sig: Winnenden, aber: Hermann Hill, Kaufmann in Winnenden, roduttenges<häft en gros. O.- A.-R. Gerofk.

in Shwelm ist

2) m. Bekanntmachung. In unser Handelsregister Abteilung B i beute bet der unter Nr. 26 eingetragenen Gesellschaft mit Firma „Gevelsberger G tieder Damvfhammertverk &. «& R, Hünniughaus, Gesellscwafr mit be- s<räukter Haftuug“ in Gevelsberg folgendes eingetragen worden : Wilhelm Goebelsmann in Haßlinghausen ist als Geschäftsführer abberufen und an seiner Stelle der Kaufmann Albert He>ing in Bochum als G fübrer bestellt.

Die beiden Geschäftsführer allenberger und Kaufmann Albert He>king können die Gesellschaft nur gemeinschaftli< vertreten. Schwelm, den 29. Januar 1912. Königliches Amtsgericht. Schwetzingen, Oandeléregistereintrag Abt. B Bd. T zu O.-2. 8 und Süddeutsche [ abrik Bast, A. G. veigniederlassung Schwetzingen: <linger hter und

Scehwe!m.

beschränkter Haftung in Gesenkshmiederei

Kommissions- und Landety Den 26. Januar 1912. Waldenburg, Schles. In unser Handelsregister A 1912 Nr. 467 die Firma Otto Lepfe, Waldenu- burg Inhaber: Techniker Otto Lepke in Walden- ) tr Geschäftszweig: Techniker und Unternehmer für Tiefbau und Eisenbahnbau. Amtsgeriht Waldenburg i. Schl.

Warendorf. Bekanutmachung.

In unser Handelsregister A ist bei Nr.

treffend die Firma J. H. Nachtigäller Nachfolger

Januar 1912 unter Löschung Kaufmanns

chr t ] neuer Inhaber der

Kaufmann Cuno Cramer in Warendorf eingetragen

ist am 23. Januar

Betriebsleiter Heinrich i burg etngetragen.

in Warendorf, am 25.

Vereinigte , bisherigen Inhabers,

Spritwerke und Preßhefe-F Siy: Nürnberg, Z1 Die dem Ernst Jri in Buch erteilten Prokuren sind Kaufmann Ernst Bachthaler in Prokura derart erteilt,

Marx Fischer Königliches Amtsgerikt Warendorf.

Worms. In unserm H

Schwetzingen ist „rotura derart erteilt, daß er nur gemeinsam mit einem Bo! standsmitglied oder cinem stellvertretenden Borstandsmitglied zur Vertretung der Gesellschaft Durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 20. Dezember 1911 schaftsvertrag teilweise geändert. acht bei Vorhandensein mehrerer Vor standsmitglieder einzelnen die alleinige Vertretungt- ein en. Demgemäß wurde das Vor- stand mitglied Karl Frohmader zur alletnigen Ver- tretung der Gesellshaft ermächtigt.

Schwetzingen, den 30. Januar 1912.

Gr. Amtsgericht.

Bekanntmachung. andelsregister wurde beute bei der ,„Dermann Kiefer“

berechtigt ift wurde der

Dem Kaufmann Ernst Kiefe M [4 C l [er in XBO0 3 Der Aufsitörat L A

Prokura erteilt. Worms, den 29. Januar 1912. Großherzogliches Amtegericht.

befuunis etnzuräumen.

Unter Nr. 283 des bei der Firma beute eingetragen, uaas jun. jeßt J1 Zerbst, den 29.

biefigen Handelsregisters Abt. A Hermavn Quaas in Zerbst daß der Tischlermeister Hermann 1baber der î d Januar 1912. Verzogl. Anhalt. Amtsgericht. Zwingenberg, Hossen.

“L H e RA,

In dem Handelsregister Abt. A i Gerichts wurden Route fo C l) „Konrad Becht“ 2) eeGranitwerke Meclibotus, in Zwingeuberg,

3) „Spahn & Roloff“ in Alsbach, 4) „Valentin Kohl“ in Auerbach, Zwingenberg, den 23. Januar 1912. Großh. Amtsgericht.

Sonderburg. In das hiesige Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 219 eingetragen die offene Handels- gesellschaft W. Dohrmeyer & in Sonder-

Persönlih haftende Gesellschafter sind: Wilbelm

Sonderburg, lgende Firmen gelöscht:

Dohrmeyer, in Jugenheim A. ,

Petersen, Kaufmann in Sonderburg.

Die Gesellschaft hat am 2. Januar 1912 begonnen. Zur Vertretung der Ges {afer für s< allein ermä Sonderburg, den 24. Januar 1912. Königliches Amtsgericht. Abt. T1.

Kaufmann A. Loeuholdt“ ellschaft ist jeder Gefell-