1912 / 37 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

psen eingetr worden. du die thr | Dominicus & Söhne Verlin G. . b, §. in [Müller in Solingen übergegangen und wird von d i S eter & S G oen Pro S is D. M Berlin mit weigniederlafsung D "Biemseheid, diesem unter unveränderter Siri fortgesegt. f: : Die Kommandligceltaft Fat b auf S T E b c n Í e B c Î l Q 11 c

A D Sea 2. April 1911 if das Slammtilaf D f | En, Hen E ebe E E M TEE A ula Gute : L : mig quf 2 al um u rma Daimler o-Vesellschaft | : j D 1d R ih î d F [ St 0 V ea nes ea 1912. Sonneberg, S.-Wein. [99759] beschräntier Die Slavidttion i Feet Di p une ca C c ganze ger un önig l reu l hen aaisanz etger.

Posen. [99741] : 997 In unser Handelsregister B Nr. 159 ist beute die Königliches Amtsgericht. Im biesigen Handelsregister A ist heute die Firma ist erloschen. : ¿ ¿ irma E Baugesellschaft mit be- | nenäsburz —erd 91 | Hans Freytag in Sonneberg und als deren In- |. Den gie Februar 1912. A Bd Berlin Freita den 9 Februar chräukter SENEs e R A V Non ifi Eintragung in das Handelsregifter B unter “7 Frevtag in Sonneferg eingetragen worden * Di po Landrichter Pfizer. Sre A A S P E E R E R C Z4 g, ' 19122, etragen worden. Gegenstand des Unternehmen Eisenhütte Holstein Aktiengesellschaft Rends- | Anmeldu b äftszweig: Buchd 1 (64ND E Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels- Güterred eia Daa Aa 2 G T E SRE E Si E E A der Gewers und Verkau von Grandsticen, sowie VEE ston bes Nntirua I a A und Speztalge Mit für Kontorartifel und Geshate, „Im biesigen “Handelöregister ift die Firma A Patente, Gebrauchömuster, Konkurse fowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmachungen der (ifenbahnen enthalten sind, erseini Kain Be ‘besonderen Blatt unfer ee eberrechtseintragsrolle, über Warenz 8s St kapital beträgt 60 000 4. Der Rechts- D : Erwerb und Be- | bücher. alle Uelzen und als deren Inhaber de j A Cyryl Ratajski 9 Posen ist zum Ges a, trieb s e B DaO aller damit in Zusammen- E den 6. Februar 1912. Ludwig Rabe in Uelzen eingetragen. "Gesin euntral- and elsr 2 ce @ font in Dosen zum fellertzeterken GesSefiofbece | Ertnditicen und Anlagen zu oden oer ver | eger 0 des Umtsgeridt: teilung 1. | weig? Vertrieb und Autos, Motoren urd Fast 2 egister sur da eute FPLCich. (Nr. 37 c.) owsfi in Posen zum stellvertretenden sführer wandten Zwecken. Die Gesells, i Stettin. [99290] | lowie aratur derselben. D trat h . bestellt. Der Gesellschaftsvertrag ist am 26. Januar Ünternebmungen gleidher öden x n h darf sih an In das Handelsregister A ist beute bei Nr. 2115 | Uelzen, den 1. Februar 1912. | as Zentral-Handelsregister für das Deutshe Nei kann dur alle Postanstalten, in Berlin für | Das Zentral-Handelsregister s j fGeint 1 "_y; er Art betätigen, | _; Pee a Eis Königliches Amtsgeri Selbstabholer auch dur die Königliche Expedition des DeutsGen Rei i Bnialt ; » eiSregisler für das Deutsche Reih erscheint in der Negel täglih. Der (Firma „Frieda Esch““ in Stettin) eingetraaen - niglihes Amtsgericht. ra : y r en Reichsanzeigers und Königlich Preußischen | Bezugsprets beträgt T 4 80 das Vierteljahr. Einzelne N: (F ch ) eingetrage T L lnd Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. | Insertionspreis für den Naum Îtet ‘4 vate U ge de BGE Ties A

1912 festgestellt. Als niht eingetragen wird bekannt Akti K be gemacht: Die Bekanntmachungen der GesellsGaft Gn 2 eue y s r Geschäftsanteile anderer Inhaber der Firma ist jeßt der Kaufmann George Waldenburg, Schles. [99768] iti

erfolgen nur durch den Deutschen Reichsanzeiger. rundkapital : Das Grundka Flatow in Stetti L ; , poner-CaanemA é | : Z pital der Gesellschaft PAIE In unser Handelsregister A Bd. [T ist am 27. : ' ; | s ;

Posen, den 2. Februar 1912. beträgt 1000000 4 und wird in 1000 l Stettin, den 3. Februar 1912. nuar 1912 etngetragen die Firma Nr. 468: Julie : Genossenschaftsregister. T D ies Viet Borstents: S Ge R ine, wurde zum Sli, L E, G gd

i s UTd =cAtwvan- In unser Genossenschaftsregister ist bet Nr. 21

Königliches Amtsgericht. aktien eingetei Königl. A iht. Abt. 5 Î geteilt. nigl. Amtsgericht. : Schiedeck Inhaber: Maurermeister “Jy; itgli j j i S Vorstand: Direktor Julius Fischer in Berlin. E Schiedeck Weifßstein; Nr. 469: Paul uitus Ansbach. Befanntmachung. [99782] mitgliedern unterzeihnet in der Verbandskundgabe | heimer Spar- und Darlehenskassenverein e. G. | Viehverwert ‘nossen Ra delsregister A Nr. 1920 1 hm Der Gesellschaftsvertrag ist am 18. April 1911 “A i i e R er Inhaber: Kanfmann Paul Redlich Weglid Guofsenschaftsregistereinträge. (München). : m. u. H. in Shwanheim eingetragen : An Stelle civatieia e Se Mast it t inte E ReE. a L S Val ilt A fetarent Urkunden, Betañnineg ungen und schrift | (g H G andelareg ster B ift Zuse bei Nr. 178 burg i. Schl. eu: 1. Melkereigenossenschaft Wöruit, e. G. m. | Aschaffenburg, 1. Februar 1912, des verstorbenen Vorstandsmitglieds Philipp Jakob | Haftpflicht in S o uge ddl n vat L qs uy Geis A E ibe Fubkbee n Daufinoc li Erklärungen u für die Gese {aft verbindlich, mit bes nes Bat Stett Bast Amtsgeriht Waldenburg i. Schl. u. O N In der e Bed On N Fa K. Amtsgericht. ider, E e Eer, wurde Karl Fischer, | durch B-s{luß; der Generalversammlung vot 12, Sus ; : s wenn fte mit der Firma der leßteren unterzeichnet : ; : Eee nuar 1912 wurde zur Veröffentlichung der Bekannt- Á zuer tin Schwanheim, als Vorstandsmitglied | 1911 geändert ift. Die Fi a jeßt: Vie] s Bt erma A A EAER Dn Ee, oder verstempelt sind und sofern f res R d a E Waldenburg, Schles. L097 machungen in Abänderung des § 44 des Statuts E E L like ine: ft ei E gewählt. E i an werings-Genofsenica Que “dedr » V R LIRS MiT eris 1) der Vorstand aus einem Mitgliede besteht: | Aönigl, Amtaceriit, Abt. 5 In unser Handelsregister A ist am 1. Febru nunme Der Nachbar gus Franken" bestimmt. | orden, daß der Pasten mster Fahrenboz in | «erba, den 5. Februar 1912, Genossenschaft mit beschränkter Haftpflicht d bicientar ie E ¡figorstandsmitgliedes oder avid H anraties 26a A Bente Crt ien Reich Fnactragen: Siebert, Eon gu / E R ade E LCRENOIa fd: Nichnow an Stelle des Rentiers Carl B als Großh. Amtsgericht. Siß: Labes. Gegenstand deo Unternehmens ist der E : er Prokuristen, m. 9 affung: Nieder Herm, verein, e. G. m. u. H.: In der Generalver- , U é R 795 ‘inshaftliche An- Verkauf Potsdam. : | 99742] 2) der Vorstand aus mehreren Mit liedern besteht In das Handelsregister A ist heute bei Nr. 1181 | dorf, Vez. Breslau; Inhaber: Apotheker Bui ; fammlung vom 27. Dezember 1911 wurden ewählt: Borsteher des Richnow'er Spar- und Darlehns- | Eschweiler. r, trL L 2e [99792] Ma einscaftliche An und Verkauf v Zucit-, In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 682 i ' f / reg i i: : L E: #0 ck é Pi E fassen-Verecins, eingetragene Genossenschaft | Im hiesigen Genossenschaftsregister ist heute unter | Fager- und Fettvieh. Die höchste Zahl der Ge- als alleinige Inhaberin der Firma Emil Schröter entweder a. die Unterschrift zweier Vorstandsmitglieder | (Firma „Paul Körner“ in Stettin) eingetragen: | Reichel daselbst; Geschäftszweig: Apotheke. an Stelle des ausgeschiedenen Friedrib Reinhardt mit unbeschräukter Haftpflicht gewählt i Ms 9 Dei bent Consum-Verein Si il schäftsanteile, auf die ein Mitglied fd beteiligen in Potsdam die verwitwete Photograph Wilhelm | der b. die Unterschrift eines Vorstandsmitgliedes und | Inhaber der Firma sind jegzt die Kaufleute Ernst Amtsgericht Waldenburg, Schles. das bishertge Vorstandsmitglied, Bürgermeister Berlinchen, den 22. Januar 10D O Pumpe e. Gen. m. u. H. fol nes R etn jen | fann, beträgt 25 L u: Krüger, Susanna geb. Sünder, in Potsdam ein- | tines Prokuristen tragen. __| Ortmann und Albert Conrad, beide in Stettin. Die Weiden B R E Leonhard Koh von Gailnau als Stellvertreter des Königli Pes Amtsgeri&t. ne .+ m. u. H, g ngetragen Labes, ven: 1. Februar 1916. getragen worden. Sie führt das Geschäft unter | Prokura: dem Kaufmann Gustav Harden sowie | entstandene ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Fe- In das Gesell G fts ang: t (99769] Vorstehers und an Stelle des ausgeschiedenen Leon- . Die Genossenschaft ift in eine GenofsensGaft mit be. Königliches Amtsgericht. der Firma „Emil Schröter Jnh. Susanna 5A o enieuren fist G aus “ti a VrueE aro: n, R O Otto Teglaff Sevtatn: Und Banacie E B E f ee S: an La Dicta E Seen haeD Knauer in Gail- Brakel, Kr. Höxter. [98910] | {ränkter Haftpflicht umgewandelt : und führt vom Léékhéúter Ü Rit ¿@ in Audor}, 111 Gesamtprokura derart erteilt, | und die des Carl Wenzel ift erloschen. . in i C O UREO 1. J 1912 ie Firma „C j Jui Senden IRS. Oeao. “Potédam, den 29, Januar 1912 det Geselsgaft befugt fing, (Sf que Vertretung | Stettin, den 4, februar S E E S 2 M tas uns fungen Lame o rate | M fer Genf Beee 1 beute be | J EdwellerVanbe, grie eo GILT | e L G Pee a het ti Königliches Amtsgericht. Abteilung 1. Durs Ñ Ó nigl. Amt8gerit. . 9. Röôger ift bestellt Hofrat Doktor Otto Wall E L a Men De? L Der | Ifd. Nr. 6: „Nousunverceig für Driburg und | \chaft mit beschränkter Haftpflicht“. Die fu y verge Nette E bsag- eschluß der Generalversammlung vom dger it bestellt Hofrat Doktor Otto Waller, prakt, Generalversammlung vom 26. November 1911 wurde Um n F g inzel f den Genossenschafts- | Hex Nenschaft. cingetragene Genossenschaft mit Ea outititn à rie me O O a N vor | E artin 4 in tens 1a O | E S 1 gra 108 Lever Pad S T Ea Stade | besQrlntite GaRpRSe (a "Deine M oil Gc: Mette: g T | Belau Bald e ee A m tsdam i ]| Fiel ndsburg verlegt und dementsprechen | Y . G 2. i Schriftseßer Paul Fiedler in Ansbach als Geschäfts- : „dreißig Mark“. ie 8&8 ch 9: 15 [T A E fes i Beuealae N im § 1 des Gefellshaftsvertrages das Wort „Kiel“ | (Firma „August Bartow“ in Stettin) einge- K. Amtsgericht Registergericht. führer, an Stelle des ausgeschiedenen Rupprecht G, des Unternehmens: Der Einkauf v D 20 Le H ats 0 E 4, 5, t 19, __ Durch Befschluß der außerordentlihen Generalver- G nt dur „Rendsburg“ ersegt. tragen: Der E P: E L ns D Weinheim. Handelsregister. [99770] Bâälz D e Skai ain aan Kilian O in Ans- | Lebensmitteln und Wirtschaftsbedürfnifen iti: S0 beschluß vom 13. Januar 1912 entipredens a E E i eiewber 1911 ist an Stelle g als perfönlich haftender Gesellschafter j bah als Kassier und an Stelle des ausgeschiedenen und Abgabe im kleinen an die Mitglieder. geändert worden. als Liquidator úlederlegte La AT E ea

eien,

gelöst. Rendsbur : i g, 31. Januar 1912. in das Geschäft ; : è “vsöniglides Amtägericht. Abteilung 1. al: Amitgeriht Bt bat am 1 Februar 1912 begonnen, (Ange: | Fima „M. Seeber ck Cie“ inVemabacd mun Y (or) Pan der Sehminer Nuypredht Balz jn | "Vie, Hosen gn ie Mgi | Bde ordeN O aus Labenid zum Liabitalo T D : 1. Fe s gs : : ec e ic E “nSba ue T. örries ce DiA Pt R No8 9 ; 2, Cy L L quidator beste vorden. Pudewitz. [99744] MHeySG Benin [99750] atv E: Kohlen fengros und Ma- E. E L RE S it D der Sus “e eile: 2a Vour Januar 1912 “Che N rer Liter (Sea ‘tinaeführt Königliches Amtegericht. Lechenich, Den d. Februar 1912. 8reaîi tg i inensle.) L FUEIAY E f an Sielle des neuer ausgeschiedenen Kili i ; s N E Geislingen, Steige. 9793 öniglibes Amtsgericht. E M A Seenilter A und MOGET Seen In das Handelsregister B ist eingetragen worden | Stettin, den 5. Februar 1912. {8 5 S A U Joie vos E aen G Düring der Dre@bslér Mathias O g Ansbach E Generalversammlungsbes{chluß vom 7. Sanuar r A q eridt Geislingen [99793] oran geies Amtsgerit 1 mit Motorbetrieb in“ Kostschin und als deren Be S 42 Seieäscat Gi A E Tücher Königl. Amtsgericht. Abt. 5. weiteraefübek, S Cs let E Alben als Kassier gewählt. Form der Willenserklärungen: Die Willens- | . Im Genossenschaftsregister ist am 1. Februar 1912| In unser Genossenschaftsregister f bet E Inhaber der Tischlermeister Karl Kawecki in tung, mit bei Sie l d e A ter Paf: Stolberg, Rheinl. [99763] | Seeber, Anna geb. Ettlinger, in Hemsba, wurde Ansbach, den 3. Februar 1912. erklärungen des Vorstands erfolgen dur mindestens bei der Molkereigenofsenschaft Hohenstadt ein- I 11 eingetragenen Genossenschaft ländliche ostshin eingetragen worden. Unternehmens ist die Erri i N des In das Handelsregister ist bei der Firma Ge- | Prokura erteilt. i | K. Amtsgericht. zwei Mitglieder. Die Zeichnung geschieht in der grragen worden : Johannes Schweizer ist nicht mehr | Spar- und Darlehnskafse Hohenleipisch ein- Pudewit, den 5. go 1912. einer mechanischen Weberei. Das Stammkapital | brüder Eiser, Metgereibedarfsartikel, Därme- Weinheim, den 1. Februar 1912. | AschaMenburg. Befanutmahung. [99783] Weise, daß die Zeichnenden zu der Firma der Ge- ien E R Neu gewählt ist als Bor- getragene Genosseuschaft mit beschränkter Haft- Königliches Amtsgericht. beträgt 40 000 6. Der Gesellschaftsvertrag ist am | und Häutegeshäft in Stolberg GRhld.) ein- Gr. Bad. Amtsgericht. 1. _In das Genossenschaftsregister wurde die unter der pol en Quai da F amendunterschrift hinzufügen, stadt Stellvertreter des Vorftebers. E D ute „[ŒŒgendes eingetragen worden: An Ragnit. E 99745] | f Bee nal festgestellt. Zum Geschäftsführer | getragen: Die Firma ist erloschen. Wiesbaden. [99771] Wiebeib sre, RCENERE Ta ED A e i S Den 5. Februar 1912. / helm Wendt ist Ernst Trppe p andömitgliets Wil- 4 . : 9745] | ist der Kaufmann Johannes Cfsers in Rheydt be-| Stolberg (Rhld.), 31. Januar 1912. In unser Handelsregister A Nr. 846 wurde beut Wiebelbach eingetragene Genossenschaft mit önigliches Amtsgericht. uttécikler Fünk helm Wendt ist Ernft Trevpenhauer eingetreten. Ae tchr deloregister B ift heute bei der stellt. Königliches Amtsge Amtsgericht. bei der Firma Textil-Judustrie Wiesbaden, unbeschränkter Haftpflicht“ errihtete Genossen- | wxriton. Bekanutmachun [97869] s E ; den 1. Februar 1912, 1 j shaft mit dem Sitze in Wiebelbach eingetragen. S ritter Genossenschaftsregister ¿u Nr. 20, | Grossalmerode. [99795] Konigliches Amtsgericht.

Zellstofffabrik Ragnit, Aktiengesellsaft in | Ferner ist eingetraaen worden in Abt. A unt ; Ragnit, folgendes eingetragen: Ne 19 bei der g d Hotel Otto a unter Stolberg, Rheinl. [99764] | Adolph Müller“ mit dem Sitze zu Wiesbaden Die Genofonf i ; \ Ú . ebages in a in O ; i Q c Les Die Genossenschaft ist eine Genossenshaft mit un- ; ;; 5 Nr. 4 Gen.-Neg. L s z a R Joeba In das Handelsregister ist bei der Firma „Caftner | eingetragen, daß die Firma erloschen ist. beschränkter Haftpflicht. Das Statut ift an 31. De- E D mit besheiette fassenverein eingetr. Gen, mit Unbesche. Hafe E D R T E pflicht zu Laudenbach: „Der Franz Eschstruth Spar- und Darlchenskaïe eingetragene Ge-

Durch Beschluß der Generalversammlung vom t: Die Fi j s de i 20. Januar 1912 ist die Erhöhung des Grundkapitals Mente, ie L it lse j «& SHeunig, Carl Pater Nachfolger“ mit dem E ‘den T E e 4 zember 1911 errihtet. Gegenstand des Unternebmens Daftpsticvt mit dem Sive in Madtele L Sive in Stolberg (Rhld.) eingetragen: Die önigliches Amtsgericht. L 9 ist der Betrieb eines Spar- und Darlehenageschäftes, Cukiende Wänbéring. ves & 38 des "Statuts E ist qus dem Vorstand ausgeschieden und an seine | nossenschaft mit unbeschräukter Haftpflicht in

um 9500 000 fünfhunderttausend Mark be- Könitaliches 2 i gliches Amtsgericht. ; - A ; E E E E ie E H T: irma ist in „Henni rünzig geändert. Wiesbaden [99772] um den Bereinsmitgliedern : 1) die Anlage tbrer 25. März 1911 eingetragen : Stelle der Weißbindermeister Wilhelm Oegel ge- | Kallstadt. Durch Beschluß der Generalversamm- treten. lung vom 28. Januar 1912 wurde § 47 Abs. 2 der

{lofsen. «&e G Die neuen Aktien lauten auf den Inhaber und | Salmünster. [99751] | Jeder der beiden Gesellschafter ist zur Vertretung ee i Gelder zu erleidte 9) di i 2 den Nennbetrag von je 1000 tausend Mark. | In das Handelsregister hiesigen Amtsgerichts Ab- | derechtigt. In unser Handelsregister B 230 ist Heute bei der Selder „zu erleichtern, 2) die zu ihrem Geschäfts- „Das Rechnungsjahr beginnt mit dem 1. April i \ Firma: „Motorbau Heckel, Gesellschaft mit und Wirtschaftsbetriebe nötigen Geldmittel zu be- | und endiat 31: März. Eingetragen : Statuten geändert. Auf die eingerei | f hrer landwirtschaftlihen Dad fe 0 N Grofßaluierode, den 23. Januar 1912. wird Bag e Cngerei gte. Nerbiide

Die Aktien sollen zunächst einem Konsortium an- | teilung A ist eingetragen unter Nr. 34 die Firma: | Stolverg (Rhld.), 2. Februar 1912. h ; E 3) d „Pa ; geboten werden, weles verpflichtet ist: auf 4 alte | „Ziegelwerk Salmünster, Jacob Rosenbaum“, Königliches Amtsgericht. beschränkter Haftung“ mit dem Sige zu Dot; Erie My Ce von solchen W Das erste Geschäftsjahr beginnt mit dem Tage RZnialides 9 G ; : S Aktien eine neue Aktie den bisherigen Aktionären Salmünster, und als deren Inhaber: „Jakob heim bei Wiesbaden eingetragen: _ bewirlon: pie ibrer ate o u8\hli Eli fi g Sas der Eintragung der Genossenschaft und endigt am Königliches Amtsgericht. Ludwigshafen a. Rh., 3. Februar 1912. zum Kurse von 110 °/0 zuzüglich 4% Stüdzinsen E in Slüchtern“. z Stuttgart. Sandel8register. [99765] Mag pu ac s dur Beshluß vom 19. Jo- landwirt\caftl: dani “E eiti find Ur E E 191218 Habelschwerdt. [99796] Kgl. Amtsgericht. vom 1. Januar 1912 ab anzubieten. , Salmünuster, 1. Februar 1912 K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. Der Daititana Hermann Neubelt in Frankfurt 4) Maschinen, Geräte und andere Gegenstände tes rilon, den 17. Januar 1912. In unser Genossenschaftsregister wurde heute ein- | LügumKkTtoster. Bekanntmach [9983 ey Linen desg eg hes anna der Aktien Königliches Amtsgericht. In das Handelsregister wurde heute eingetragen. | 1. M. if pem cilleinigen Sianidatór bestellt. landwirtschaftlihen Betriebes zu beschaffen ‘und zur Königliches Amtsgericht. getragen das Statut vom 10. Dezember 1911 der | In das hiesige Genossenschaftsregister ilt heuté bel 93 S Ge bis 18 Februct 1912 ph er E pm Scheibenberg. f __ [99752] a. Abteilung für Einzelfirmen. Wiesbaden, den 31. Januar 1912. Benüßung zu überlassen. Die Zeichnung für die Colmar, Els. Bekanntmachung. [99788] | e--Spar- und Darlehnskasse eingetragene Ge- | der Genosseuschaftsmeiereci Vredebro, einge- Alba: nebtten teil an A Genie L 8 Ges „Zee | Auf Blatt 168 des Handelsregisters ist heute bei | _ Zu der Firma Georg Lorenz in Stuttgart : Königliches Amtsgericht. Abt. 8. Genossenschaft geschieht rechtsverbindlih in der Weise, | In das Genoffenschaftsregister Band 111 wurde | koffenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit | tragene Genossenschaft mit unbeschränkter jahr 1. Sanuar 1912 bis 31 are 1b M der Firma S. Elster in Scheibenberg eingetragen | In das Geschäft ist Wilhelm Helle, Mechaniker hier S daß mindestens drei Vorstandsmitglieder zu der } bei Nr. 61, Schönauer Spar- uud Darlehus- dem Siße zu Hohndorf, Kreis Habelschwerdt. Haftpflicht in Bredebro eingetragen worden, daß Die Zhen erwähnte beschlossene Erböb E worden: Die Firma lautet künftig: Hans Elfter. | als Gesellschafter eingetreten, es ist daher die Firma in Witten. Vekauntmahung. [99773] Firma des Vereins ihre Namensunterschrift hinzu- kasseuvereiu, e. G. m. u. H. in Schönau ein- | Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb eines | an Stelle des aus dem Vorstande ausgeschiedenen Grundkapitals um 500 000 e “E 0 8 d des Scheibeuberg, den 3. Februar 1912. das Gesellshaftsfirmenregister übertragen worden. Die | In unser Handelsregister Abt. À ist bei der unter sugen. Die Bekanntmachungen werden unter der getragen : Spar- und Darlehnskassengeschäfts zum Zweck der | Hans Christian Hansen in Harrits der Landmann Aeiritaa von : 50D Inb b fie i “ta ur Königliches Amtsgericht. Prokura der Ehefrau i clt Geschäftsinhabers | Nr. 311 eingetragenen Firma Budde & Zehn- Firma des Vereins mindestens von drei Vorstands- Laut Generalversammlungsbes{luß vom 28. Fa- Gewährung von Darlehn an die Genossen für ihren Peter Meyer in Brede gewählt ift. bon je 1200 u erfolat E N zum Penaerie A Grethen Lorenz ist erloschen. S. Gesellshafts- pfeunig in Witten beute folgendes eingetragen: mitgliedern unterzeihnet und im „Fränkischen Bauer“ | nuar 1912 {ind an Stelle ber ausge|hiedenen Vor- | Seschäfts- und Wirtschaftsbetrieb sowie der Erleichte. | Lügumtkloster, den 6. Februar 1912. 1041 0/ 7 Su OE S MUTIC Von) O N F Mecklb. ée [99754] irmenregister. S | Der bisherige Gesellschafter Färber Friedrich Zehn (Würzburg) veröffentliht. Die Vorstandsmitglieder standsmitglieder Maurer Fohann und Sigwalt | kung der Geldanlage und Förderung des Sparsinns. Königliches Amtsgericht. M R S E h In das Handelsregister ist heute zur Firma | Zu der Firma P. Votty in Stuttgart: In das | pfennig ist alleiniger Inhaber der Firma. 1nd: Schäfer, Georg, Bürgerm:ister ; Meg, Michael, | Lucien die Genossen Göts, Emil, Landwirt in | Qe von der Genossenschaft ausgehenden öffentlichen e E SEIM PERE E L —= Lbel Unk ine balbe M im ganzen 2 900 000 | „Mecklenburgische Lebensverficherungsbank | Geschäft ist Nikolaus Botty, Kaufmann bier, als | Die Gefellshaft ist aufgelöst. zandwirt; Fleenstein, Christof, Landwirt; Behl, | Schönau, als Vereinovorsteher, und Schmitt, | Bekanntmachungen sind unter der Firma der Genossen- | ' S A S, F a E A [99805] s O reh alf A zp ion Mark und zerfällt | auf Gegenseitigkeit in Schwerin i. M.“ ein» | Gesellschafter eingetreten, es ist daher die Firma in | Witten, den 6. Februar 1912. Dtto, Landwirt; Eitel, Georg, Landwirt, alle in | Julius, 11. Landwirt in Schönau, als Stellvertreter | chaft, gezeichnet von zwei Vorstandsmitgliedern, in on unjer Genossenschaftsregister ist beute bei der nunmehr in 2000 Stück auf den Inhaber und über | getragen worden: Durch Beschluß des Aufsichtsrats | das Gesellschaftsfirmenregister übertragen worden. Königliches Amtsgericht. Wiebelbah. Die Einsicht der Liste der Genossen ist | des Vereinsvorstehers in den Vo stand gewählt | der Schlesischen landwirtschaftlichen Genossenschafts- | Unter Nr. 11 eingetragenen Elektrizitätsgenossen- je 1000 lautende Aktien. bom 31. Januar 1912 ift der bisherige stellvertretende | S. Gefellschaftsfirmenregister. E während der Dienststunden des Gerichts jedem | worden. j : N AY zeitung zu Breslau aufzunehmen. i i schaft Freihecide, e. G. m. b. H. eingettagen Ragnit, E emar 1912. Direktor Walter Bühring zum Direktor und Vor-| Die Firma Eugen Mayerlen in Stuttgart. | Wittstoek, Dosse. L [99774] gestatte. ledem A den 6. Februar 1912 Die Willenserklärung und Zeichnung für die Ge- E: Der § 41 des Statuts ift durch Beschluß Ae Rmtgerigtt, nit Wit e 1 A E Morden, und zwar iy aber 2 Ge O Kaufmann hier. Fisch-, nt “Bera Vex Rai I Mes M Aschaffenburg, 29. Januar 1912. Kaiserliches Amtsgericht. nossenschaft t L wers zwet uan Mlieves E hin versammlung Et N S 1912 ¿t Liriul m 1. J 2 ab. Æild- v. Geflügelhandlung. Firma e - Di . , as Znd K. Amtsgertck{t. oigen, wenn fe Vritten gegenüber Nectsverbindlich- a 01 q, Uy vas Gelastsiahr vom 1. Rawitsch. 7 L [99746] | Schwerin (Mecklb.), 6. Februar 1912. Die Firma Schuhhaus Hermaun Reis in | der Kaufmann Willi Ahrens zu Wittstock einge- L 09geridi Czarnikau. [99789] | teit haben soll. Die Zeichnung geschieht in der Weise, | "uar bis 31. A SEINDEL LUUNE In unser Handelsregister A ist unter Nr. 261 die Großherzogliches Amts8gericht. Stuttgart. Inhaber : Hermann Reis, Kaufmann bier. | tragen worden. : Aschassenburg. Bekanntmachung. [99784] | In unser Genossenschaftsregister * ist heute unter | daß die Zeichnenden zu der Firma der Genossenschaft | Massow, den. Yeoruar 1912. offene Handelsgesellschaft „Troska u. mit Sehwerimn, Meek» , Zu der Firma Fritz Kaeferle, Hauptniederlassung | Wittstock (Dose), den 30. Januar 1912. In das Genossenschaftsregister wurde die unter | Nr. 27 die Genossenschaft unter der Firma „Spar- | ihre Namensunterschrift beifügen. Der Vorstand Königliches Amtsgericht. Siße in Rawitsch eingetragen. R E D. . æ (99753) | in Hannover, Zweigniederlassung in Stuttgart: Königliches Amtsgericht. der Firma „Spár- und Darlehenskafseuverein | und Darlehuskasse, eingetragene Genofssen- | besteht aus: Eduard Vogel, August Klaß und Joseph | wogilno Vekar al Gesfell)hafter sind: Kaufleute Franz Troska und Fin t Stloregiller ist heute das Erlöschen der | Die Prokura des Friedrich Weihn, Kaufmanns in 7 B 99775) Rettersheim eingetragene Geuossenschaft mit schaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ mit dem | Hautschel 11., sämtli in Hobndorf. L S Geriffea N lp 99806] Fridolin Iaroß in Rawitsch. firma Theodor Federow in Schwerin i. M. Hannover, ist erloschen. E A Ta BURg, L [99 f unbeschränkter Haftpflicht“ errichtete Genossen- | Sige in Briesen eingetragen worden. Gegenstand | Die Einsicht der Liste der Genossen ist während | unfer Nr, 31 eingetcagenen Ceuta E Die Gesellschaft bat am 2. Januar 1912 begonnen. | tingetragen worden. Zu der Firma Ed. Züblin & Cie. Filiale | . Zn unfer Handelsregister Abteilung A Nr. 25 i [Gaft mit dem Sige in Rettersheim eingetragen. | des Unternehmens is der Betrieb eines Spar- und | der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. eber Spar: und Dartenana e e P FDERD ur Vertretung find beide Gesellschafter berechtigt. Men e), 6. Bru 1912. Stuttgart, Hauptniederlassung in Straßburg, heute E ata d nant beate 98 guts in Ane Die Genossenschaft ist eine Genossenschaft mit Darlehnskassengeshäfts zum Zwee: 1) der Gewäh-| Habelschwerdt, den 6. Februar 1912. nes Reu ‘Wilbe afsewBerein, #: G. awitsch, den 3. Februar 1912. royderzogiiwes Amt8geriht. Zweigniederlassung in Stuttgart: Der Firma: vos B R es F E e N e bat unbeschränkter Haftpfliht. Das Statut ist am rung von Darlehen an die Genossen für ihren Ge- Kgl. Amtsgerict. Dur Besluß der Wetcttke N F Königliches Amtsgericht. Sehwetzingen. 99755] | wortlaut ist geändert in: Ed. Züblin & Cie. enba E oes S anan ift emt ta e L Januar 1912 errihtet. Gegenstand des | chäfts- und Wirtschaftsbetrieb, 2) der Erleichterung E S 607071 | 30. Dezember 1911 ift & 64. der Saßung. dati E Handelsregistereintrag Abt. A Bd. 11 O..Z. 132: | Di? Beschränkung der Prokura des Iohann Jakob E Vie LRES s Fram Laaës gw D keraui Unternehmens is der Betrieb eines Spar- und | der Geldanlage und Förderung des Sparsinns, 3) der J Éa Elen v eni Mattareaitier if [99797] ändert worden, daß alle Bekann E RoeKklinghanusen. Befanntmahung. [99747] | Firma Adolf Fuchs, Hokeuheim. Jubaber ist Gautschy auf die hiefige Zweigniederlassung ilt weg- | §58 Geidäte auf ibn erloschen ab Lous Virnfinarin Varlehensgeschäfts, „Um den Vereinsmitgliedern : | Beschaffung landwirtschaftlicher Bedarfsartikel, 4) der N ei Ee Seno}jen|Gaftsregister ist heute bei Raiffeisenboten zu maden find. S Iu unser Handelsregister A ift beute eingetragen : | Adolf Fuchs, Apotbeker in Hokenheim. Geschäfts- ry Züblin Lite ie Ens ereus Paul Raash in Zanow Prokura erteilt ist. Á ; e 0a0e Gesbats e ui T Ra n Bürgschaften im Schuldenregu- eini a, Glaseriuines in R E Drs Mogilus, den 3. Februae 1919. nter die Fi » } iweig: Stadtapotheke. j ., pV Straßydurg, t1t ebenfa v C c : A ¡LULEI V s aÿren. R S i ; linghausen, und “ald Va Dre, Wed : Sine. on 1. Februar 1912 Einzelprokura erteilt. Zanotv, t s e 1912. t nöttgen Geldmittel zu beschaffen, 3) den Verkauf | Das Statut it am 19. Januar 1912 festgestellt. | trageue Genoffenschaft mit beschränkter Haft- E Gear Dörre daselbst. i: E Gr. Amtsgericht. Il. Zu der Firma JIguaz Burkhardt in Stutt- öniglides Amtsgericht. ihrer landwirtschaftlihen Erzeugnisse und den Bezug | Die Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma pflicht, Eingetragen: Durch Beschluß der General- Mühlhausen, Thür. [99808] Unter 368 die Firma Heinrih Heimann in gart : Die Hauptniederlassung ist nad Eßlingen Zanow. Bekanntmachung. [99776] von solhen Waren zu bewirken, die threr Natur | der Genossenschaft, gezeichnet von zwei Vorstands, | versammlung vom 16. Januar 1912 ift das Statut | p 3. Februar 1912 eingetragen im Genosen. Herten und als deren Inbaber Kaufmann Heinri Siegdurg. S [99756] | a. N. verlegt; der Eintrag wird daber bier gelöf bt. In unser Handelsregifter Attllng A ift beute nach ausschließlich für den landwirtshaftlihen Be- mitgliedern, im „Posener Genofsenschaftsblait“. geändert. Die Firma der Genossenschaft lautet ¡ebt: | \haftsregister bei Nr. 35, Firma Dampfziegel- Heimann daselbst. N __ In das Handelsregister ist eingetragen : Die offene Zu der Firma Josef Strimpel in Stuttgart: | unter Nr. 35 die Firma Paul Raasch, Zanow, trieb bestimmt find, und 4) Maschinen, Geräte und | Das Gesæäftsjahr läuft vom 1. Januar bis 31. De, | Vereinigte Glasermeifter zu Halle a/S. ein- | werk Körner, eingetragene Genoffeushaft mit Unter 369 die Firma Gottfried SchieFers in | HandelsgefellsGaft Kueutgeu und Vetter in Sieg- | Die Firma ist erlo hen. E und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Raa andere Gegenstände des [andwirtschaftlihen Betriebs | zember. Die Kundgebung von Willenserklärungen | 8£tragene Genossenschaft mit beschränkter Haft- | beschräukter Haftpflicht in Mühlhausen i. Th.: Reeklinghausen und als deren Inhaber Kaufmann | LUrg ist aufgelöst. Die Firma ift erloschen. __ b. Abteilung für Gesells{haftsfirmen. in Zanow eingetragen worden. Ferner ist daselbst ¿u beschaffen und zur naa zu überlassen. Die } und Zeichnung für die Genossenschaft erfolgên durch | Vflicht. Ran des Unternebmens ist die Aus- | Der Buthalter Heinrich Scbulze und der Landwirt Gottfried Schieffers daselbst. Siegburg, L Boa Ci I Dees erem ia Ege: Offene eingetragen worden, daß dem Kaufmann Franz Laabs B EnA (e Si A E C (ads R, e Zeichnung geschieht, Arbeiten Die OUUABine URb bec esta e an iber œnd qus dem Vorstande ausgeschieden Unter 370 die Firma L & Co. , öniglihes Amtsgericht. Lan etégelellast leit 1. Januar 1912. Gefell- | ; S erteilt i d in der Zelle, daß mindestens drei Vorstands- | indem zwei Vorstandsmitglieder der Genosen afts- | ; n e A “T WeIhasle und an ihre Stelle der Landwirt Friedri Stief in linghausen lge Le Vbaber ang rate chafter : Georg Lorenz, Hefenfabrikant hier, Wilbelm | E M nei M A mitglieder zu der Ficma des Vereins ihre Namens- | firma ihre Namensunterschrift beifügen. adi ist auf je 100 4 erhöht. i Sis y Louis Leygraaf und Dachdeckermeister Wilkelm, | Soldan, Ostpr. A [99757] | Helle, Mechaniker hier. S. Einzelfirmenregister. Z Königliches Amtsgericht. untershrift hinzufügen. Die Bekanntmachungen Vorstandsmitglieder sind: der Landwirt Theodor | Valle a. ali den 1. Sebruar 1912. in den Vorstand gewählt. Steinbäuser, beide in Recklinahausen-Süd. U : unserem Handelsregister A unter Nr. 32 Die Firma P. Votty in Stuttgart: Offene a L s J werden unter der Firma des Vereins - mindestens | Henke, der Mühlenbesißer Hermann Zellmer und der Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Amtsgericht Mühlhausen i. Th. Recklinghausen, den 6. Februar 1912. eingetragene Firma „Geschw. Lühlow Soldau“ Handelsgesellschaft leit 1. Januar 1912. Gefell- | Zwenkau. [99777] von drei Borstandsmitaliedern unkerzeihnet und im | Landwirt Albert Boese, sämtli in Briesen. Hos Genossenschaftsregister beir [99798] i R E S Königliches Amtsgericht. ift auf den Kaufmann Eduard Lullies in Soldagu | [hafter : Eugenie Botty, ledig vollj. bier, Nikolaus | Auf Blatt 110 des hiesigen Handelsregisters „Fränkishen Bauer“ (Würzburg) veröffentlicht. Die | Die Einsicht der Liste der Genossen ist während Allgemeiner Doitituveeain Suérneck, e G Ote e „„, [99809] übergegangen. E L Jotty, Kaufmann bier. S. Einzelfirmenregister. Firma Ad. Raue in Grofstädteln ist heute Frlianbömitalieder find: Georg Väth, Landwirt, | der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. mb. H.“ in Sparneck, A..G. Münchberg : Für en das Genossen[haftêregister Nr. 21 ist bei den Remseheid. [99748] Soldau, den 24. Januar 1912. Zu der Firma Mendel «& Levy in Stuttgart : | eingetragen worden: Die Firma ift erloschen. osef Nöth, Landwirt, Karl Kuhn, Landwirt, Mar | Czaruikau, den 30. Januar 1912. Johann Gebhardt nun Fabrikarbeiter Heinri Seufß; Zündorfer Spar- und Darlehnsfasseuverein, In unser Handelsregister Abteilung 4 ift ate Königl. Amtsgericht. Am 1. Januar 1912 ist als weiterer Gesellschafter | Zweukau, den 31. Januar 1912. Zraub, Landwirt, Ferdinand , Herbert, Landwirt, Königliches Amtsgericht. in Sparneck Shriftführer Fel | eingetragene Genossenschaft mit unbeschräukter cinetrag t, Solmgen. (99758) | Lor, Rasen pee OBesel/aft eingetreten: Dar das önigliée Amtsgerit. Genoffen 1 Ute ber Die fe WEIE Dur ift ee: aci |MON bie 7 Vos (T i Edi" Bndorf eingetrag 1) unter Nr. 1005 die Firma Franz Henke zu | Eintr agungen in das Haudelsregister Abt ps ] R tas bier ift erlos E P ura des Max Levy, ebt L d E rend der Dienststunden des Gerichts p: gts Teile, (99790) K. Amtsgericht. Üton Miebah E, E Mever E l - 5 5 d Mo, D. 037 ih i ckS, . - L 1 . 1 U . i | (8), et aftôre( ei AE i Ged: ( A Ss E GL aus Zil do l U ) | its ang? mda r 2 daselbst als Civ ay Y Niererlafing I a Fel Lohe, Solingen. Die | Zu der Firma Deutsche „Fautter-Jmport-Ge- w » Aschaffeuburg, 30. Januar 1912. e-Darlehenskasseuvercin Königsbah und Um- | Kempten, Algäün. [99799] Sattlermeister Karl Knipper zu Zündorf in den 2) bei der offenen Handelsgesellschaft David | ccrofimng tfi n O Mer Gil Set E Raligart, Sit S mi Fe Genossenschaftsregister. : K. Amtsgericht. getana eug, Reat mit es L Geposseuschaftsregistereintrag. “Me An ette ag Sektaae 119 | j in 2 Sai R E E DaeE L N Lung, O18 in S art: Ver S in mgobach eingeiragen: Johann ‘infaufs- un erfaufsgenosseuschaft der y /MLYELIT, DEN V, FFedrua Ds A Seselsbait if E Die biaberte inr aribeeg e und ird bon diesem unter | bisherige Gesästsführer Julius Frommberz, Kauf- | 4mderg. Bekanntmachung. [99781] AgchasMenburg. Bekanntmachung. [99785] | Lamprecht, Flaschner, ist aus dem Vorstand aus- Creiner. und Tapczierermeister in Weiler e “Aae aan Gelellsæafterin Eke Da water Jae a u eee wae “air Wh: s r irt Der Uebergang mann hier, hat sein Amt niedergelegt, an seiner | Die Firma: „Hartsteinwerk- und Vaugenofssen- Darleheuskassenverein Nöllfeld eingetragene gefchieden; an feiner Stelle ift Wilhelm Swille, | im Allgäu und Umgegend, eingetragene Ge- | Neumarkt, Sehles. H [99810] 40d, Mteths, if) allciiee Seit nd E Ln DUiEe den Merditns_ earündeten Forde- | Stelle wurde zum Geschäftsführer bestellt: Hugo schaft Schwandorf, eingetragene Genoffenschaft Genossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht | Landwirt in Köntgösbach, als Vorstandsmitglied be- | nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht. Aus | Jn unfer Genossenschaftsregister if bei der Ge- u pg Cari t Den des Des is n g R Tei Sei dem Grwerbe | Laißle, Ingenieur in Stuttgart- Cannstatt. mit beschränkter Haftpflicht in Liquidation in Nöllfeld. Mit Be'{luß der Generalversamm- d Das bisherige Vorstandsmitglied Wilbelm | dem Vorstand ist ausgeschieden: Wilhelm Stadel- | nossenschaft Bischdorf-Kammeudorfer Spar- und Söhne in Melabeid-Ücctan Me 187 gd Fund s res Has anten (mil Breiden- u der ¡Firma Geschw. Klupsch in Stuttgart : | in Schwandorf ist erloshen. Die Vertretungs lung vom 7. Januar 1912 wurde ein neues Statut | Bräuer, Landwirt in Königsbach, ist als Vorstands- | mann. An seine Stelle wurde gewählt: Paul Darlehnskafsen- Verein, eingetragene Ge fen» rofgedè: L 7 des Reg 2 in d ausgeslofsen. Die ofene Handelsgesellchaft bat si dur Üeber- | befugnis der Liquidato ist beendigt angenommen. Hervorgehoben wird: Die Zeichnung | stellvertreter gewählt D S \ Simmerbe ihrä R e Bie Die Firma ift geändert in C. A. Herbert Söhne : Nr. 368. Firma Eduard Müller Getienai LEASR der GefellfGaet E En Ls T lug quid ren e gf. A A A De N ed: Le Der De g Ml ra ura, Schreinermeister in Simmerberg. schaft mit unbeschränkter Haftpflicht zu Visch- 4) am 30. Januar 1912: bei der Firma J. D. chäft ist auf den Kaufmann Guido erloschen. s 4ER E G S Suireerikt = Kelisitrgerkdt mindestens Thee Borstandömitaltever "Die öffent aa Ee Cini M RLES uen g C rit. f Ee C cet Registers) am 21, Januar 1912 us 7 L _— Ÿ Ï ( , - . gi. Amtldögericht. olgendes eingetragen worden:

I

Körner und der Kauftnann Alfred Köbker in Ebeleben