1912 / 40 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

154399,

S

ELLEIGEIA NE* S

15/12 1911. Perry & Co. [\Li- mited (Filiale Berlin), Berlin. 1/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Stahlfedern- und Schreibmaterialien-Fabrik, sowie Jmport- geshäft, Waren: Stahlschreibfedern.' Beschr.

I

zll] 20ES

S 7

2 /A

B. 24337.

Abeco

12/9 1911. A. Boes & Co., Hamburg. 1/2 1912. Geschäfts betrieb: Jmport- und Export - Geschäft. Waren:

Kl.

1. Akerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier-

zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. Arzneimittel, chemische Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, künstliche Blumen.

. Schuhwaren.

. Strumpfwaren, Trikotagen.

. Bekleidungsstücke, Leib-, Tisch- und Bett- Wäsche, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations- Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographishe Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwede, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuß- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

. Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Scymiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blehwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Lust- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpußz- und Leverkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

Garne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial,

Bier, Ale, Porter, Stout.

. Weine, Spirituosen.

:, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Shmuck- sachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte,

. Brennmaterialien.

. Wachs, Leuchtstoffe, technishe Schmiermittel, Benzin.

, Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy- und Fleht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwee.

. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Bandagen, fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, elektrotehnishe, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

25. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

. Fleisch- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Konserven, (Semüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier. j . Mehl, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Hefe, Backpulver. l . Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis. Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb - Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten.

42. 154391.

Brunnen-

Ole und Fette,

MaUYVN 39va.L

N

Ae Eb A AA 100)

d)

c DERN

r —————M—_—————————

Photographische und Druterei-Erzeugnisse, Spiel- farten, Schilder, Buchstaben, Druckstöke, Kunstgegen- stände. X A2 v Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien.

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder - Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren, Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. \ Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Ole, Seifen, Wash- und Bleich - Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostschußmittel, Pug- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleif mittel.

Spielwaren, Turn- und Sport -Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Feuerwerkskörper, Ge- osse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steine, Baumaterialien.

Rohtabak, Zigarettenpapier.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken, Vorhänge, Fähnen, Zelte, Segel, Säe.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

28,

154392, Sch. 15068.

Penka

3/8 1911. Schwelmer Gummiwaren-Judustrie G. m. b. H., Schwelm i. W. 1/2 1912. |

Geschäftsbetrieb: Handlung mit Gummimwaren, Schuhmacherbedarfsartikeln, Waren aus Porn, Celluloid und ähnlichem Material. Waren: Fersenunterlagen, Plattfußeinlagen aus Leder, Gummi, Metall, Celluloid und anderen Stoffen, Einlegesohlen, Klebstoffe und Kitte, Schuhecreme und Wichse. H. 23877.

4 154393.

14/11 1911. Gebr. Hammer, Berlin." 1/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Fabrik und Vertrieb sür Ofen-Helz- und Kochanlagen, Fabrikation und Vertrieb von Konserven- gefäßen, Vershlußteilen und Zubehör, sowie Gas- und Wasser-Anlagen, Wäschereianlagen. Waren: Konserven- gläser, Standgefäße , Aufbewahrungsgläser aller Art, Heizungs-, Koch-, Trocken-, Ventilations-Apparate unD Geräte, Beleuchtungs- und Kühl-Apparate und Geräte ausschließlich solcher für die Automobil- und Fahrrad- Industrie, Spülmaschinen, Gas-, Wasserleitungs-, Bade- und Klosett-Anlagen, Schienenstoß-Verbindungen.

6 154395. K. 21329,

_Jfak

"97/10 1911. J. F. Kammerer, Chem. Fabrik G. m. b. H., Ludwigsburg. 1/2 1912. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik, Waren: Che- mische Produkte für photographische Zwecke, Härtemittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Produkte. Firnisse, Lackte, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungsmittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Wachs, Leucht- stoffe, technishe Ôle und Fette, Schmiermittel, Benzin, Parfümerien, kosmetische Mittel, ätherische Ole, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke unD Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungsmittel, Rost- shuymittel, Puy- und Polier-Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel. Sprengstoffe, Zündwaren, Zünd-

hölzer, Feuerwerkskörper, Geschosse, Munition. Beschr,

7/7 1910. 2/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Branntweinbrennereien, Preßhefe- und Malzfabriken, Trebertrocken- anlagen. Waren: Kornbranntwein.

F. Wulf A. G., Werl, Westf.

154397.

T S

12/10 1911. Vereinigte Schallplatten- Werke Fanus-Minerva G. m. b. H., Hannover. 2/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Sprechmaschinen und deren Bestandteilen und Zubehör. Waren: Sprechmaschinen, Schalldosen, Schränke, Tische, Schalltrichter, Walzen, Platten, Notenscheiben, Stifte, über- haupt alle Bestandteile für Sprechmnaschinen. Beschr.

23. 154398. T. 6894,

Hausschatz

17/7 1911. Heinrih Timm G. m. b. H., Berlin- Reinickendorf-Ost. 2/2 1912. N i :

Geschäftsbetrieb: Maschinenfabrik , speziell für Wäschereimaschinen und komplette Wäschereieinrichtungen. Waren: Maschinen, Vorrichtungen und Geräte zum Waschen, Trocknen und Appretieren der Wäsche, Wäscherei- waschinen, insbesondere Waschmaschinen, Spülmaschinen, Wringmaschinen, Zentrifugen, Wäscherollen, Wäschemangeln, Plätt- und Bügelmaschinen, Bügeltische, Bügelöfen, Wasch- zuber, Kessel, Bottiche, Dampfmaschinen, Motoren, Ex- haustoren, Pumpen, Rohrleitungen, Wasserbehälter.

26 154399. S. 11168,

Ottosin

9/3 1911. Gebr. Siemens, Halberstadt. 2/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Schokoladen- und Zuckerwaren- fabrik. Waren: Kakao und Kakaoprodukte, insbesondere Schokolade, Zuckerwaren, Biskuit, Cakes, Bak- und Kon- ditorei-Waren, Waffeln, Marzipan, Pfeffernüsse, Printen, präparierte und nicht präparierte Mehle mit Zusaß von Kakao und Schokolade, gequetschter Hafer mit Zusay von Schokolade, Kakao mit Zusay von Nährpräparaten, Milch- \chokolade, Milchkakao, Malzschokolade, diätetische Nähr- mittel.

154400. F. 10617.

CIDAFORM

20/3 1911, Fabrik pharmazeutischer Präparate Karl Engelhard, Frankfurt a. M. 2/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Fabrik pharmazeutischer Präparate. Waren: Formaldehyd-Tabletten.

154402,

2.

N. 5675.

17/3 1911, Nuxo-Werke Rothfrißz & Hamburg. 2/2 1912.

Geschäftsbetrieb; Nährmittelwerke. Waren: Kl. : 2. Pharmazeutische Tinkturen und Essenzen.

16h, Weine. c, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke,

23, Hauswirtschaftliche Geräte.

154396.

Fr (

pra E

. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees, Suppenkräuter, Dörrgemüse, Suppeneinlagen. " (i A

. Eier, Butter, Milch, Käse, Margarine, Speiseöle Speisefette, Kokosfett für medizinische, kosmetische, Nährzweke.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen, Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakaobutter, Kakao, Schokolade, Back- und Konditorei-Waren, Hefe, Puddingpulver.

e, Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis,

34. Pflanzensetlseife.

26e. 154401.

Zuckerwaren, Backpulver,

V. 4817,

„JChveiner's Original“

6/ 1912. „Viktoria‘‘ Kraftfutter : Werk E. Schreiner G. m. b. H., Potsdam.

Geschäftsbetrieb: Kraftfutterfabrikation. Kraftfuttermittel für Geflügel und Hunde.

26e. 1544083.

2/2 19192, Waren;

N. 5155,

#124 1910. Nuxo- Werke Nothfriß & Co., Hamburg. 2/2 1912. Geschäftsbetrieb: Nährmittelwerke. Waren:

, Bier.

. Spirituosen. | . Fleish- und Fish-Waren, Fleischextrakte, Gemüse, . Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöl

und -Fette, Kokosfett für medizinische, kosmetische F

Nähr- und tehnische Zwecke. :

, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Hon! Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucet, Essig, Senf, Kochsalz.

. Hefe, Backpulver, Puddingpulver. |

, Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis,

154404, T. 7037

27/10 1911. Trowißsch & Sohn, Berlin, 1912.

Geschäftsbetrieb: Verlagsbuchhandlung. Wart! Bücher, Broschüren, Zeitschriften, Zeitungen, Kalendt Musikalien, Karten und Pläne, Prospekte, Anzeig Anzeigekarten, Plakate, Photographien, photographi} Drutckerzeugnisse, Steindrucke, Farbendrucke und dierungen, Kupferstihe, Holzschnitte, Äßungen, Galvan® und Stereotypien.

54405. 1518

Supremax

23/11 1911. Schott & Gen. Glaswerkt, J 2/2 1912. j

Geschäftsbetrieb: Glaswerk und Fabrik von (lelitl technischen Apparaten, Fnstrumenten und Geräten. Ware Optisches Glas, Glasgeräte, Glasinstrumente, Glasröhr Glas\täbe, Glasplatten, Gefäße aus Glas, Lampen 4 Glas, Lampengläser, ‘elektrishe Lampen, elektrotehn! Apparate, Jnstrumente und Geräte.

Schluß in der folgenden Beilage.)

Verlag der Expedition (Heidrich) in Berlin. Druck von P. Stankiewiez' Buchvruckerei Berlin, SW. 11, Bernburgerstraße 14,

X 3B.

Warenzeichenbeilage des Deutshen Reihsanzeigers und Königlih Preußischen

g

Warenzeichen.

(Schluß). 154406,

Galilei

19/10 1911. A. Liebetruth & Co. G. m. b. H. Nürnberg. 2/2 1912. Geschäftsbetrieb: Spielwaren- und Tuschfarben Fabrik. Waren: Flüssige Ausziehtusche und Druckfarben

D F

L. 13687.

B

, Un

„1B.

,

Bürstenwaren, Pinsel, Borsten, Gummi, Gummiersaßstoffe Sind Waren daraus für technishe Zwecke, Waren aus

holz, Celluloid, Drechslerwaren, Bilderrahmen, Papier

Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, photographische und Druckerei-Erzeugnisse, Schilder, Porzellan und Waren

daraus, Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier-Waren

Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor-Geräte Spielwaren,

ausgenommen Möbel), Turn- und Sport-Geräte.

31, 154407. | Henkel's Seifenmehl

15/12 1911. Senufkfel & Cie , Düsseldorf. 2/2 1912. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Tier- 4 Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, adewässer, Badesalze, Drogen für industrielle Zwecke, (ittel zur Tier- und Pflanzen-Pflege. Chemische Produkte ndustrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, euerlöshmittel, Härte- und Löt-Mittel, Gefriershußmittel, ahnfüllmittel, Kesselsteinmittel, Jsoliermittel, Dünge- ittel, Harzprodukte, Wachs, technische Öle und Fette, chmiermittel, Kühlmittel, Benzin. Parfümerien, kos- etishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Seifenpulver, ash- und Bleich-Mittel, Wasserglas, Stärke und Stärke- arate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungs- ttel, Rostschußmittel, Rostentfernungsmittel, Puy- und lier-Mittel, Schleifmittel.

154408.

Lehrmittel,

H. 24062,

Benkel’s Waschmehl

15/12 1911. Henkel & Cie., Düsseldorf. 2/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Tier-

d Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Bade ässer, Badesalze, Drogen für industrielle Zwecke, Mittel qur Tier- und Pflanzen - Pflege. Chemische Produkte für sidustrielle, wissenschaftlihe und photographische Zwecke, euerlöshmittel, Härte- und Löt-Mittel, Gefrierschußmittel, ahnfüllmittel, Kesselsteinmittel, Jsoliermittel, Dünge- Mittel, Harzprodukte, Wachs, technische Öle und Fette, Ehmiermittel, Kühlmittel Benzin. Parfümerien, kos- petische Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Seifenpulver, Wasch- und Bleich-Mittel, Wasserglas, Stärke und Stärke- üparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungs- Mittel, Nostshugmittel, Rostentfernungsmittel, Puß- und

Ppolier-Mittel, Schleifmittel.

d 4, 154409. H. 24063.

E s - j Henkel’s Seifenpulver F 15/12 1911. Henkel & Cie., Düsseldorf. 2/2 1912. Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Tier- nd Pflanzen-Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Bade hisser, Badesalze, Drogen efür industrielle Zwecke, Mittel ir Tier- und Pflanzen - Pflege. Chemische Produkte für dustrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, euerlöshmittel, Härte- und Löt-Mittel, Gefriershußmittel, ahnfüllmittel, Kesselsteinmittel, Jsoliermittel, Dünge- Miitel, Harzprodukte, - Wachs, technishe Öle und Fette. FOmiermittel, Kühlmittel, Benzin. Parftkimerien, kos- Metishe Mittel, ätherishe Öle, Seifen, Seifenpulver, ch- und Bleich-Mittel, Wasserglas, Stärke und Stärke- parate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleckenentfernungs- tel, Rostschußmittel, Rostentfernungsmittel, Puy- und oltermittel, Schleifmittel. i

8 154410, H. 24028,

Hacirett

9/12 1911. Hamburger Fabriken F ftiengesellschaft, Hamburg. 2/2 1912. : e1häftsbetrieb: Handel mit Rohtabak, Herstellung E Vertrieb von Tabakfabrikaten aller Art, sowie An- Fung und Weiterveräußerung aller Waren, die seitens F Vigarrendetaillisten benötigt werden. Waren: Asch- er, lgarettenpapier, Zigarrenabschneider, Zigarren- iherhalter, “T s und Zigarettenspißen, Feuerzeuge aller Art, velfaet Zubehör, Postkarten mit Ansicht, Rohtabak, Di Tabakfabrikate aller Art, Tabaksbeutel, Merzen, Zündhölzer, Zündhölzer-Etuis.

154411,

Cigarren

H. 24029,

912 1911, SHamburge igarr 4 M, ger Cigarren Fabriken Fftiengesellschaft, Hamburg. 2/2 1912. : éshäftsbetrieb: Handel mit Rohtabak, Herstellung Vg ried von Tabakfabrikaten aller Art, sowie An- t Dice und Weiterveräußerung aller Waren, die seitens a Jarrendetaillisten benötigt werden. Waren: Asch- (herbe eeenpapier, Zigarrenabschneider, Zigarren- e, er, Zigarren- und Zigaretten-Etuis und -Taschen, U Ca Zigarettenspigen, Feuerzeuge aller Art, | G bielt M Zubehör, Postkarten mit Ansicht, Rohtabak, arten, Tabakfabrikate aller Art, Tabaksbeutel,

l

H. 24061,

'

,

G Q

S.

2,

l

2/2

D

r +

Li

G

4,

H

Waren: Petroleumöfen.

4.

mit

Wolga

27/ Ge

öfen.

Zigarren- und Zigaretten-Etuis und -Taschen, | 4.

4/7

2/2 1912.

Ges as-,

Beleuchtungs-, Ventilations-Apparate und Geräte, Wasserleitungs-, Bade-

dserzen;, Zündhölzer, Zündhölzer-Etuis.

und Klosett-Anlagen.

pi 2/2 Geschäfts betrieb: pharmazeutischen

15/12

2/2 1912. Geschäftsbetrieb: pharmazeutische Präparate.

(C Waren: Medizinische Tees.

tische Präparate.

22/6 1911, Berlin.

13)

Geschäftsbetrieb: Glühfkörpern.

27/11 1911 Geschäftsbetrieb; Fabrikation eiserner Dauerbrand-

| Hacigaret

Berlin, Dienstag, den 13, Februar.

y 154412. F.

Candiolin

23/10 1911. Farbenfabriken

vorm. ayer & Co., Elberfeld.

2/2 1912.

d Tiere.

154413.

Katamint

1912, Herstellung unt Präparaten. Waren;

Berfauf bletten.

154414,

„Apotheker Schlegel“

1911, Otto Schlegel, Belgern,

Apotheke. Waren:

54415,

Apotheker Paul Schmidt's Wilduner Tee

1/10 1912, )eshäftsbetrieb:

LOLL

Pharmazeutisches Laboratorium

154416,

neo!

3/12 1911, 2/2 1912. eshäftsbetrieb: Apotheke.

Waren: Pharmazeu

154417. G. 12261.

„Galorifix“

Gelder & 2/9 1912.

eshäftsbetrieb: Lampen- und Metallwarenfabrik.

Vogel G. m. b. H,,

154418,

JINY

12 1911. Export-Gasglühlicht-Gesellschaft beschränkter Haftung, Berlin. 2/2 1912. Herstellung und Vertrieb Waren: Glühlichtkörper.

E. 89:5,

Von

54419, ®, S886,

[1 1911, Esch & Co., Mannheim. 2/2 1912. \{häftsbetrieb: Fabrikation eiserner Dauerbrand- Waren: Eiserne Öfen.

154420, E, S888,

Newa

Esch & Co., Mannheim. 2/2 1912, Waren: Eiserne Öfen.

154421,

Tube

1911.

L. 13352,

Luedecke & Co., Berlin-Wilmersdorf. chäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Wasser- und Kanalisations-Artikeln. Heizungs-, Koch-, Kühl-,

Trocken- und

Friedr.

: Geschäftsbetrieb: Herstellung und Verkauf von Teer- farbstoffen, pharmazeutishen Präparaten und

| sonstigen chemischen Produkten. ea

Waren: Arzneimittel für Menschen

H. 23714.

6/10 1911. Karl Hüfner, Barmen, Heidtorstr. 19.

von Medizinische

Markt 17.

Chemisch-

Sch, 15304

Paul Schmidt, Liegniy, Wallstr. 1.

Sch. 15577.

ad ddl dd

: : Dr. Otto Schweißinger, Dresden-A., Dippoldiswalderpl. 3.

Waren: |2

11281. 5.

20/9 1911. Deutsch - Britische gesellschaft, Hamburg. 2/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Engros- und Export-Geschäft. Waren: Kupferdurhwebte Scheuertücher.

Handels-

Staatsanzeigers.

D. 10409,

154423,

Presto

12/12 1911. Otto Mansfeld & Co. G. m b. $., Magdeburg-Ws}t. 2/2 1912, Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Stahl, Werkzeuge1 und Werkzeugmaschinen. Waren: Stahl in unbearbeiteten Zustande.

154424, W.

Aurubin

12,8 1911. Wülfing, Dahl & Co. A. G, Barmen. 2/2 1912. Geschäftsbetrieb» Herstellung von Farbstoffen, Lacken und anderen chemischen Produkten. Waren: Farbstoffe und Farben.

11, 154425. A. 9448.

ADE N GERMAN, S

11/12 1911. Actien-Gesellschaft für Fabrikation, Treptow b. Berlin. 2/2 1912, Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb von Farbstoffen, pharmazeutishen und photographischen Produkten. Waren: Farbstoffe, sowie Zwischenprodukte sür die Farbenfabrikation, chemische Produkte für Färberei- und Druckerei-Zwecke. j

Anilin-

12, 154426, G. 12521,

Ed L Cane

14/9 1911. Glacéleder-Fabrik Durlach Herr- mann & Ettlinger, Durlach, Baden. 2/2 1912. : Geschäfts betrieb: Herstellung von Leder für Hand- shuh-, Portefeuille- und Schuh-Zwecke. Waren: Leder. 13,

154428, S. 11628,

19/7 1911. [2 19182. Geschäftsbetrieb: Drogerie.

Josef Spielmann, Freiburg i. Br.

Waren: Glättemittel

und Konservierungsmittel für Schneeshuhe, aus Holz mit Lederxiemen.

M. 18113. : 154427.

13741,

hofstraße 39,

hofstraße 39.

Westend b. Berlin.

sonstigen Getränken. Limonaden, alkoholfreie Getränke, Fruchtbonbons, Mineral-

Bolkonin

i 2 191 1. Robert Semmt, Schweidniy i. Schlef,

1102/2 1912, : Geschäftsbetrieb: Fabrikation

hemisch-technischen Produkten. Beschr.

16h,

und Waren:

Bertrieb von Schuhcreme.

154429, D. 10551.

J. W. Dieffenbach's Iwedda-Cordial

17/11 1911. J. W. Dieffenbah's Punsch-, Liqueur - : & Fruchtsäfte - Fabrik & Cognac- Brennerei Zunh. Heiur. Eckel, München. 2/2 1912. L Geschäftsbetrieb: Punsch-, Likör- und Fruchtsäfte- oabrik und Kognakbrennerei. Waren: Tafellikör.

16b, 154430. M. 18146.

Alh und Alh mit dem Braunen.

16/12 1911. Fa. Carl Mampe, Berlin. 2/2 1912,

Geschäftsbetrieb: Großdestillation, Likörfabrik, Handel mit Spirituo)en. Waren: Liköre und andere Spirituosen.

16h,

154431. M. 18148.

Alb und Alb mit dem Falben.

16/12 1911. Fa. Carl Mampe, Berlin. 2/2 1912. Geschäftsbetrieb: Großdestillation, Likörfabrik, Handel mit Spirituosen. Waren: Liköre und andere Spiri- tuosen.

16 b,

154432, M. 17454,

\

(a v” S ÉSTROEED Gockseh?

Kräuterauszug.

: Dieser Kräuterauszug ist aus besten ausgesuchten Kräutern hergestellt und vollkommen unschädlih und giftfrei. Es ist daher ein vorzügliches Familiengetränk, welches in keinem Haushalte fehlen dürfte. Uuch gleichzeitig Vorbäugungsmittel gegen Verdauungsftörungen, Stuhlverstopfung, FHpetitlosigkeit, Ropffebiers, Magenschwäche und alle anderen Magenübel, Uuch ist dieser Uräuterauszug ein Blutauffrishungsmittel ersten NÁanges Nur allein zu beziehen durch: | Carl Müller, Berlin O. 34, Torellstr. 3 prt.

| j |

| | | N M

2/8 1911. 1912. Geschäftsbetrieb: Herstellung undZ Vertrieb von Kräuterlikören und alkoholfreien Getränken. Waren: Kräuterliköre und alkoholfreie Getränke.

16e. 154433,

König Ludwig Quelle schafft Appetit fördert die Verdauung regelt den Stoffwechsel.

Carl Müller, Berlin, Torellstr. 3.

D. 10405,

23/9 1911. Edmund Duisberg, Nürnberg, Bahn-

2/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Brunnenbetrieb. Waren: Mineral-

wässer, alkoholfreie Getränke. Brunnen- und Bade-Salze,

S

Quellenprodukte, Pastillen, Sole, Mutterlauge. l6e. 154434. D. 10406.

Mer seine Gesundhei! lieb hat

trinkt ein Glas

Hönig Ludwig Quelle

auf nüchternen Magen.

23/9 1911. R Duisberg, Nürnberg, Bahn- 2/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Brunnenbetrieb. Waren: Mineral-

wässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze, Quellenprodukte, Pastillen, Sole, Mutterlauge.

6e. F. 10948.

Fürstenborn

0/7. 1911. L E Gesellschaft m. b. $H., 2/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Vertrieb von Mineralwässern und Waren: Natürliche Mineralwässer,

154435.

salze.

E E L