1912 / 42 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

“D m früher lter Hugo Hendrick8 zu x Otto Steigerwald in Friedrichstadt führt das Ge- j eingetragen: Inhaber ist ießt der Kaufmann Max { Koblenz. Bekanntmachung. [101687] : Ditietra Mh n e o O s {äft nte der A S eaiaigeueini Bruns- | Nichter in Halle a. S. Im hiesigen Handelsregister B wurde heute unter 1 Z Duisburg, den 24. Januar 1912. holm, C. Otto Steigerwald in Brunsholm bei | Halle a. S., den 8. Februar 1912. Nr. 103 bet der Firma: Carl Mais, Gesellschaft i S e ch it e B e î Î a e Königl. Amtsgericht. Bergen auen E 16. Séb ora Königliches Amtsgericht. Abt. 19. E Haftung in Koblenz-Mosel- it Í / ¿ Q Duisburg. [16100011 V Alides Atiee Walle, Saale. [101673] äftofi fe i Î D N s Öntalî Î In das Handelsregister A ist unter Nr. 958 die Königliches Amtsgericht. In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 2253 i bei De O ift aufgelósi Zun il ci cil Cl anzeiger Un og Î reit Î en Sta ats x Firma Hotel Monopol Friedrih Dach, Duis- | Gelsenkirchen. Handelsregister 1 [101663] | ist heute die Firma Albert Richter mit dem Siß | sj uidator is bestellt der Kaufmann Conrad Deer ¿ A2 anzeiger.

burg und als deren Inhaber der Gastwirt Friedrich des Kal. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. in Halle a. S. und als veren Inhaber der Kauf- isseldorf-Oberkassel, Luegallee Nr. 91, frühe e / V2 “L Ó Dach zu Duisburg eingetragen. Bei E A R L O Mitg: mann Albert Richter in Halle a. S. eingetragen. | f S Dberkassel, Luegallee Nr früher ilden Gt, Berlin, Donnerstag, den 15. Februar Duisburg, den 25.. Januar 1912, H. Beckmann & C°, Gesellschaft mit be-| Halle a. S., den 8. Februar 1912. Koblenz, den 7. Februar 1912, Der Inhalt dieser Beilage, in welg 1912.

önigl. Amtsgericht. ä j Königliches Amtsgericht. Abt. 19. “n C Tihér die Beklarnnittnäünaèn aus don G S E EE= Königl. Amtsgericht schränkter Haftung zu Wanue ist am 6. Februar Königliches Amtsgericht. 5. Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fabrplanbekanntmahunzen der Eisele vaten bet Genoffenschafts, Hue ln Cre Eiern „der Urheberrecht8eintragorolle über Wa enzeiche ' eint au) in einem besonderen Blatt unter dem Titel E N e

Duisburg. [101651] | 1912 eingetragen, worden : Halle, Saale. [101674] : d i er Nr. 959 die Durh Beschlüsse der Gesellschafterversammlung | In das Handelsregister Abt. B Nr. 26 ist heute TCÖSTÍn. / [101688]

L, M Paeble Sact Never Duis- | vom 14. Juni und 18. November 1911 ist der Ge- | hei der Werschen - Weiftenfelser Braunkohlen | In das Handelsregister Abteilung A Nr. 136 ist Ct l d - aud eis f 8 S e :

burg und als deren Inhaber der Apotheker Carl | sellshaftsvertrag abgeändert. Aktiengesellshaft Halle a/S. eingetragen: Dem | bei der Firma Kösliner Dampfmahlmühle : reqgî er L as Deut C :

Keppel zu Duisburg eingetragen. j VBérazuntim 1004727 | Paul Relsche und dem Curt Bekel ist Gesamt- | Julius Joseph in Köslin heute etngetragen, daß Das Zentral-Handelsregister für d i A C. (Nr. 42 B.) MUtSOtvg, beit Si: Qanuge 1A, Taae Hanbeläregiitee Abt A Guils Tbaten: an E den 8. Februar 1912 Ioseph Kommanditgesellschaft T Kbsldn une Selbstabholer auch durch die Königliche Erpeblilore dea Dectiihe R O ale Postanstalten, in Berlin für | Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Nei ;

Königl. Amtsgericht. 1) Am 6. Februar 1912, a. bezüglih der Firma Palle Königliches, Ma Ciar Abt. 19 gewandelt ist. Persönlich haftender Gesellschafter ist Staalsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. c\Panzeigers und Königlich Preußischen | Bezugspreis beträgt L 6 80 für das Bierteliaße o ereint in der Regel ‘äglich. Der

Duisburg. [101652] | Baer « Bamberger in Giefienz Der Kausmann —— der Kaufmann Julius Joseph in Köslin; beteiligt sind S Inserttonspreis für den Raum ciner 4 gespaltenen Petikreile gg ne Nummern kosten 20 4. In das Handelsregister A ist unter Nr. 961 die | Wb Baer is verjtorben. Das Geschäft ist auf | Walle, Saales. [101675] | ses Kommanditisten, von denen einer inzwischen aus- G d - S gespalten z 5;

Firma Neftaurant Waldecke, Heinrich Müller, | Fohanna und Betty Baer übergegangen. Die offene | Im- Handelsregister Abt. B ist zu 178 heute bei | geschieden ist. Die Gesellschaft hat am 1. Sey- M elsregister. Aut biMigéi D e E [101726] [101734] "id Ee O O TGGERE T

Duisburg, und als deren Inhaber der Restaurateur SORCIE S Le am G E e S E ae tember 1909 begonnen. Die Gesellschaft ist auf Mühihauiou TRAZ 4 (art A eb eitar LALE bor Le Fend a Men In das Handelsregister Abteilung A wurde beute I Dbnelsen aaa und Umgegend, inrich n in | Heinrt ulze in Halle a. S. un 6 Liqui i MUDLAAusen, | n Un d. Fel r Zu i L ; i rde | G uscha i L

Heinrich Müller zu Duisburg eingetragen. b. bezüglih der Firma Bär etterha ulz gelöst. Liquidatoren sind die Kaufleute Adolf Im Handelsregister A am 10. Februar 4 C dorfer Büstenfabrik , b ee nier ir. 1045 die Firma „Theodor Schüler“ Haftpflicht“ i bas Senossensbaftte O

i 4 : Gießen: Dem Kaufmann Sally Wetterhahn in | Taeger in Halle a. S. ist Gesamtprokura erteilt. 5 nd Hans Peitzner, beide in Köslin. f ( N Gesellschaft mit be. | mit dem Sitze ; Duisburg, den 9. Februar 1912 f \ h hah Nubenfohn und Hans Peitzner, beide in Köslin getiagen: a. bei Nr. 22, Firma J schränkter Haftung“, in Erdmanüsdoet | der S aan L EBEE S deren Inhaber | Nr. 27 wird dahin beriditigt, daß die Haftsumme

Königliches Amtsgericht. Gießen ist Prokura erteilt. E Halle a. S, den 8. Februar 1912. Köslin, den 31. Januar 1912. E / / 1 . H. Knöpfel, ; / / E N ( d G on glidh gerich a 9) Am 7. Februar 1912, a. neu: Die Firma Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Königl. Amtsgericht. A, b. bei Nr. 64, Firma Valentin Kleiu- N OO Jloendes s ngetragen worden : getragen. Firmeninhaber betreibt éin E O M londern 2000 6 für jeden Geschäfts- Duisburg-Ruhbrert. [1 ] Samuel Rosenbaum & Söhne in Gießen. L a dae I A L a Detles MNENDNEIG c. bei Nr. 458, Firma Samfon in Æriebei pro As der Kaufleute Eugen geschäft. aufs- gu a gBetagt, Das Negister ist dementsprehend i Bekanntmachuug. , | Snhaber: Samuel Rosenbaum, Isidor Rosenbaum | Marburg, Os ; [ [] | ncötzschenbroda. [101689] art Seller, Carolawerk, Mühlhausen i. Thür., | Sa; son i nau, Lauterstraße 5, und Friedrih | Trier, den 9. Februar 1912. r DeLiGgt wotden. a In unser Handelsregister Abt. A ist heute ein- | Fnd Willy Rosenbaum, Kaufleute zu Gießen, b. be- Jn g S G 2 v Ry In das Handelsregister ist heute auf Blatt 143, zu a, e Ee À adl erloschen. ffe a ist M eiReDero bei Berlin, Barbarossa- Königliches Amtsgericht. Abt. 7 Altoua, E Februar 1912. ‘agen : n G ; ngajolwerfe ell- mtêger 5 4, if L . l vöntal. ; ; Buer Nr. 679 die Firma Geschwister Vogel Mala der Vir Daner Sa aler schaft mit beschränkter Hafiung mit dem Siß die Firma Union Werke, Gesellschaft mit be- geri Mühlhausen i, Thür. 2) Friedrich Samson in SwWöneberg bei in, | Trier. - É vent dla et nter Nr. 67! h Duisbura-Rußr- | U Gieféen: Dem Kaufmann Karl Geilfus zu | 19e imêb tet schränkter Haftung, Metallplakate- und VBlech- Mülheim, Rhein # Barbarossastraße 44, ift al ôneberg bei Berlin, In das Handelsregister Abtei [101735] | macknansg. A Inhaber Bernard Uruiug, uis urg-Ruhr- | (Gießen ist Prokura erteilt. . in Wilhelmsburg eingetragen. é emballagen-Fabrik in Radebeul betreffend, ein- In das Han: elöreaifter A N _ [101701] anderen Geshäftsfü 1 a s ohne Mitwirkung der | 1 L De 1046 S er Abteilung A wurde heute K. Amtsaevi [101747] o:t, Inhaber der Firma Kausmann Bernard Arning 3) Am 8. Februar 1912, bezüglih der Firma | Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung getragen worden: Dur Beschluß der Gesellschafter Fitma Otto Lteut gister A Nr. 125 is bei der {aft bef ührer zur Vertretung der Gesell- Si e le Firma Josef Porten mit dem m Génöfse sgericht Backuang. das. Der Ehefrau Kaufmann Bernard Arning, | 9dwig Lang, vormals Peter Krouenberg, | und der Vertrieb von Terpenttnölersaßmitteln, ins- | om 17. Xanuar 1912 ift das Stammkapital auf V Des L1 L triughaus hierselbst eingetragen : Fön lig ugter Geschäftsführer eingetreten. Wee zu Trier und als deren Inhaber Josef Porten M if enosenschaftoregister wurde heute bei der a E s Zuhaber Nart Bus Ehefrau t Wen: Das veDas Sk ih a edital O ol. | eine Million und vierhunderttausend Mark erhöht : littindüand hin fler i aco E 2 SBinlevevern CARERO B tiae e ‘9 ebe E | tragene Genoff Da it E A « 2F+ 3; ; ¿Ry F ‘avi ägt i Q E MS I 4 et S f estorben. G if S h R S ,„ den 9. Fe 9. | h e aft mit unve c ft. nter N Geschäft ist auf den Kaufmann Julius Fröhlih u | F eshäftsführer sind: Kaufmann Wilhelm Bork | 1nd § 5 des Gesellschaftsvertrags entsprechend ab- wird unter unveränderter Firma von dessen Wiel A CHGEK, Mis, [101727] Königliches Atmtégericht. Abt. 7. pflicht in Oberbrüden Polgenees ca

Unter Nr. 680 die Firma Hermann Tummes, | (5, ; x ; L c L ! Inder S : 0 D : Gießen, nur mit den Warenbeständen, ohne Ueber i Dambuta, Cheniifer Dr. Willem Carel de Leeuw geändert worden. Katharina geb. Weinreiß und dem Kaufmann Mar | N L Es Handelsregister Abteilung A ist bei Uelzen, iz. Hann [101736] 19¡P et Generalversammlung vom 21. Dezember , ° 1017 : an Stelle

Duisburg - Ruhrort, Inhaber Klempnermeister | „ahme der im Betriebe des Geschäfts begründeten Kößschenbroda, am 12. Februar 1912 Sat A 7 Ind | Ee O i ï ; s daf. 2 fei r u Wilhelmsburg. Gen ? E y Lüttringhaus, beide in Mülheim am Nhetn, t EE Firma Saalwächter & Tuchen, O TE c: i 1 I A1 f des ausgeschiedenen Vorstands- Hermann Tummes da Außenstände und Verbindlichkeiten übergegangen. | ö g i for Schoeuebeck, heute eingetragen worben, s Die Im hiesigen Handelsregister ist bei der Firma | mitglieds Gottlieb Gall der Scubmader Gutes

i E i: ; óniglihes Amtsgericht. | eführt. Di s 1E

Nr. 6 F ilipp Vogt, Duis- | Dis Ft n in Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt dur zwei Königliches gert. e nunmedbrige offene Handelsgesell ; : 5 ; ; a S , L vaieort e tab Wirk Philipp Ge Neonenbera, SububeS Aan Fröhlich, Geschäftsführer A Ba Geshäftöflibrer Se Ana Lauban. [101690] ; ver Geell as 1912 Bekannt Zur Mertéctin R S e Dandelagesellschast umgewandelt S ene Be s R: N wählt wo 0 Dberbrüden zum Vorstandsmitglied ge- Prokuristen oder durch zwei Prokuristen. Ist nur | Fn unser Handelsregister Abteilung A ist am au ens btigt S A Ber Gia pee Lüttring- | Gertrud Jesse, grb: Saalwächter E s Mieth in Uelzen. Inhaber Hotelbefiber Deretann A A L 1448

Vogt daf. : geändert. *F+8F f i

s S da S 1912. Gießen, den 8. Februar 1912. R A a so kann dieser die Gesell- | 7, Februar 1912 unter Nr. 300 die Firma J. Paul / teilte Prokura ist erloschen. ghaus er- Emil Jesse in Schönebeck a. d. Elbe. Leßterer ist N e Uelzen, s Landgerichtsrat Hefelen. Amtsgericht. Großherzoglihes Amtsgericht. g vertreten. UsWaft Riedel, Lauban, und als deren Inhaber der Mülheim am Rhein, den 9. Feb N allein zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt eigen, den 2. Februar 1912, Pala Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft, | Darmhändler Johann Paul Riedel in Lauban ein- Kgl. Amtsgeri&t Februar 1912, Diese hat am 1. Januar 1912 begonnen ae Nönigliches Amtsgericht, a Ga a SlinaWjuns, Lags)

Duaisburg-Ruhrort. [101653] S G : 2 a L Gleiwitz. [99233] | deren Gesellschaftsvertrag am 25. Januar 1912 | getragen worden. | gl. Amtsgerih : Die : S A Sun Genossens Nt

In unser Handeldreaister Abt K ist heute ein- | In Ie DNerega A A O at Haas ist, erfolgen durch den Deutschen Reichs- x E M E ein Darmgeschäft und Verkauf M M [101702] | und L Raa A Grune O E e vate T N die Firma: „Darlehens taseneceia taa 0agen

: s weigniederlafsung der Firma ebr. Bara anzeiger. von Schlächterutensilien. : Ins Handelsregister A 1 ) Z ir di 7 N Af ° gi A O vurde einge- | einget Ae ; D ,

de agen D e Yelepeicó Sainiaini D eia, if A Folenbe AOICZA T mérDon: Slebuvo: den 8. Februar 1912. o " Rünialides idt Sauban: - etten bie B WilSee E, U eie Q offe M Sage al il dem Kaufmann Dia ee O.-3. 284: Firma Metall-Judustrie Haftpflicht i N n U IELPERREEr Duisbur s Ruhrort : Inhaber der Kaufmann | Die Zweigniederlassung ist infolge Veräußerung Ae get, T, S Hr als deren Inhaber Kaufmann Wilhelm Mostert |. Schönebeck (Elbe), di 18 ‘Februar 1010 Gie if Cart dolf u in Waldshut. In- | À.-G. Nordhalben. Datum. des Statuts 28. Attu : auf den Kausmann Salo Jaco i S Ver arburg, Eibe. (101874) | L E E [101694] M hier, Eiener Straße 93. Königliches Amtsgericht. : Waldohut. Of Laumann, Kaufmann in | 1912 _ Gegenftand des Unternebmens ist der Betrieb

Friedrich Baumann das. Dem Kaufmann Gustav 2 j Gesbäftöbetriek. : e ern: cher in Duisburg-Nuhrort ist Prokura erteilt. gegangen. L R s Sandelduenifler Abttifuna B ist: beuts K. Amtsgericht Ludwigsburg. Geschäftsbetrieb: 2 abak- und Zigarettengroßhandel. | & Waldshut, den 12. F : etnes Spar- und Darlehnsgeshäfts zu dem Zwecke, den linter Ne. 0 fie Firma Frau Julius Hos | ch Vie Simo lautet jegt: Gebr Baraseh Nachs. | L Ne g e Lietna -Gobel- unv Sugewert | In Dandelgreg ser warde harte eingeiragen: M Gladba, ten d Febria 118 Élscenbare Samen E O e n Bereinbmügliedezo 1) dle (u ibren Gesdästs. ub eimer Duisburg-Ruhrort, Inhaberin die Che- i a S i i ä Haf- L O M gl. 8 De M it heute unter Nr. 1 s Zicpaflsbelriede nôtigen Geldmittel zu be ; fran Kaufmann Slius HoWheimer, Kardline geb: | Bie Prokura Les, Leopolo Roues R ALLIHE, it r S e Wilbeimöbueg 00e | Zu der Firma Albrecht Nees, K. Hoflieferant, aide Wertes N er Firma Gewerkschaft Germania in Särchen | Weiden. Bekanntmachung. [101738] | 2) die Anlage ihrer Gelder zu erleitern, B Levy, das. niederlassung Gebr. Barasch in Gleiwitz ist er- LeA wörden. Ludwigsburg, als neuer Inhaber Albert Rees, F Jin hiestger Handelüreatf i [101703] | 10 an es eingetragen worden: Albert Reiner Nachfolger““. Siß: Weiden. Verkauf ihrer landwirtschaftlihen Erzeugnisse und Duisburg-Ruhrort, den 9. Februar 1912. loschen. 4 N Ge enstand des Unternehmens ist die Bearbeitung Kaufmann in Ludwigsburg. ; E n Nr D e ErSreg ster Abteilung A ift heute ie Prokura des Grubendirektors Carl Weyer ist Diese Firma ist erloschen. 5 den Bezug von ihrer Natur nah aus\{ließlich für Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht Gleiwitz, v Hol Hi Jever Art: verbunden nitt cte Siaeea B. Abteilung für Gesellschaftsfirmen : E E le Firma Bernhard Friedheim, | erloshen. Weiden, den 12. Februar 1912. den landwirtschaftlihen Betrieb bestimmten Waren zu Egel [101654] E os OAA Skammkapital beträgt 24000 G eal der irma Bohvinger & Cie, Zussen: M Friedheim, BiebhandelgesGtft Last einettt | Slbgen f Got genteur Paul M Ag. Amfsgericht Registergericht. fände vg 12-4) Maschinen, Geräte und andere Gegen.

A OLT : : } T E+aE ¿7 ON ¿ ausen: Die Firma ist erloschen. Oed j , daselbsk eingetragen „clamtprotura erteilt mit der Befugnis, | Weima S | [lande des landwirtschaftlichen Betriebes zu beshaf : ister A ist heute bei der Firma | Goldap. Bekanntmachung. [101664] Geschäftsführer ist der Privatier Hans Daniél 0D worden. aud die Ver E, gnis, I : [1018561 | 1 Ba B s zu beschaffen In das Handelsregist st h F In unser Handelsregister B ist beute bet Nr. 3 | Grapengießer in Wandsbek. Den 10. Februar 1912 *eräußerung und Belastung von Grund- In unser Handelsregister Abt. B Nr. 20 B, ; E R P lter Le Zion o

C 1 s © )

Wilhelm Würfel in Egeln eingetragen worden : O : A Amtsrichter Rall. Münver, 7. Februar 1912. stücken vorzunehmen. ; Ee L “Die Firma ift erloschen.° Schloß mühle Goldap Gesellschaft m. b. H. | Dem Kaufmann Amandus Wilhelm Reinhold Königliches Amtsgericht. Senftenberg N. L., den 9. Februar 1912. A Se der is Den Aae mindestens von 3 Vorstandsmitgliedern unterzei uet

; i worden, daß an Stelle des als Geshäfts- | Voß in Hamburg ist Prokura erteilt. Lidenscheid. \ 5 4 at E ) | O liedern u Egeln, den 9. Februar 1912 eingetragen worde ß ch s iidensckei Bekanntmachung. [101695] Münster, Westf. Befanutma chung. [101704] Königliches Amtsgericht. Weimar eingetragen worden : öffentlicht Die Belau (N ded Vei E

ónigli icht. l ausgeschiedenen Gesellschafters Gotthilf Kurz er Gesellschaftsvertray is am 2. Februar 1912| «& er Handelsregister A Nr. 267 ist beute z : Königliches Amtsgericht führer ausgesch i In unf gister r ist heute zu In unser Handelsregister A ist heute zu der unter | Soest. Bekanntmachung. [101729] S ir apital ist um 40 000 4, also auf | rehtsverbindlih in der Weise daß mindestens 3 Vor

S „17 | der Kaufmann Hermann Bendig aus Goldap zum | festgestellt. Die Dauer der Gesellschaft ist auf dic | der offenen Handelsgesellshaft Gebr. Dahlhaus : j s Egeln. a Ua O ¡weiten Geschäftsführer bestellt t. Zeit bis zum 31. Dezember 1917 bestimmt. Sie | in Stephanfohl eingetragen: Die Gefelfdat ist Nr. E eingetragenen Firma Richard Schmitz In unser Handelsregister A is unter Nr. 164 bet | 1919 erhs ut Gesellshafterbes{luß vom 6. Februar | standsmitglieder zu der Firma des Vereins f In das Handelsregister A ist heute bei der Firma Amtsgericht Goldap, den 8. Februar 1912. gilt von da an jedesmal auf ein Jahr verlängert, | aufgelöst. Der Kaufmann und Fabrikant Carl eingetragen worden, daß die Firma erloschen ist. der Kommanditgesellschaft unter der Firma Beruhard erhöht worden. Demgemäß ist der § 2 des Namensunterschrift hinzufügen. Di S AE E Hermann Eiserhardr Hartsteinwerk Egelu ein- E 77 [falls nicht von einem Gesellschafter mit drei- | Dahlhaus junior zu Stephansohl bei Brügge i. W. Münster, den 8. Februar 1912. Schäfer & C°:- eingetragen : Die Gefellschaft ist Gesellschaftévertrags abgeäadert worden. Vorstandsmitglieder sind G 1 S x En getragen worden: „Die Firma ijt erloschen. Gotha. : i [101665] | monatli&er, nur auf den S{luß eines Geschäfts- | ¡ft alleiniger Inhaber der Fiuma. Dessen Paherias Königliches Amtsgericht. Abt. 2. aufgelöst. Der bisherige persönlich haftende Ge- Weimar, den 7. Februar 1912. Stro ba Lingendas S N! Zobann, Egeln, den 9. Februar 1912. In das Handelsregister ist bei der Gewerkschaft | jahres zulässiger Kündigung gekündigt ist. Prokura ist damit erloshen. Der Ebefrau Kaut- M Nett S sellschafter Kaufmann Paul Burin it alleiniger In Großherzogl. S. Amtsgericht. Abt. 1. N, Oberon de -. BereinSvorsteher, 2) Horn, Königliches Amtsgericht, ¡Graf Thurn“ mit dem Siße in Gotha und | Harburg. den 9. Februar 1912. mann und Fabrikant Carl Dahlhaus jr. zu Stephan- Fn unser Handels ister Abt [101705] | haber der Firma. ; “| Weimar O 25,71 | des Vereinsvorsteh 8, 3) Einsietol, D LLEET 5 z x einer Zweigniederlassung in Rixdorf - Berlin fol- Königliches Amtsgericht. 1X. 11 T AELCE R n N Na N FIEY A t heute unter Soest, den 3. Febru c Hr i ; [101857] T a E D) Einsiedel, Johann, Dekonom Flatow, Westpr. [101656] S A R g g sohl ist von dem jegigen Inhaber Prokura erteilt. l “r. 247 die offene Handelsgesellshaft Gödel u. Ko O i ar 1912. In Abt. A Nr. 86 Bd. L des hiesigen Handels. in Carlsgrün, 4) Wolfrum, Martin, Privatier in Bn E O Stb f “Der bisherige stellvertretende Vorsitzende des | Woyerswerda. Befanntmachung. [101680] E ra R : S E F Siy in Neustadt O. S. ein- Onigliches Amtsgericht. E S is Firma C. A. Donat Nach- e 9) O Martin, Sbneidermeister E 17 A (N teaitehantTung und | Grubenvorstandes, Bergwerks- B E O Unt ; 2 N S V er o s 4 iglich 8g , : Mar Gödel E Santa B Cre E Soest. A Bekanntmachung, [101730] Fräulein Wilbeltntn, Tie I B Lee Einsicht der Use der Gere A Die j N : i ur. ) im i lin at sein Am El DEL erma Vereinigte Hoyerswerda cer | alchin. [100643] : No C 0 p 9, in B Un er Hande sregister A 217 ist beut di bort i C C ar jeß Di O E A e ( 1 er als deren Inhaber der Kaufmann Raphael Julius | Dr. jur Arthur Cahnheim in Ber Glasfabriken L Sea Und Sami ü E 4 i: Neustadt O. S. Die Gesellschaft hat am 1. Fe- | Firma Fris Keruth mit d : Heute die | Inhaberin der Firma. ienststunden des Gerichts jedem gestattet. in Krojanke eingetragen worden. niedergelegt. q a Strang / In unfer Handelsregister ist heute unter Nr. 227 bruar 1912 begonnen; zur Vertretun n, æ Neruth mit dem Siß in Soest und Weimar, den 9. Februar 1912. Vamberg, den 6. Februar 1912. ] g Durch Beschluß der Gewerkenversammlung vom | marn, Hoyerswerda“ eingetragen worden, daß | Blatt 200 die Firma C. H. Heese’'s Buch- i saft sind nur beide GesellsGafter in ‘Bemeiaidoit ls deren Jubaber der Kaufmann &riß Keruth zu Großherzogl. S. Amtégeriht. Abt. Iv. K. Amtsgericht.

Fr A 9 D 7 ; u Flatow, den 2. Februar 1912. J ? y Notar | die Prokura des Kaufmanns Karl Escher in Hoyers- e l S ; 4 : Md &önigl. Amtsgericht. Mer M eben M A E O A tant, S loiVen ift f 1d) D0Y ge B e Sa : E ein 2 g my Verfügungen von über} Soest, den 9. Februar 1912. Weimar. [101858] | Berim. N [101749]

Forst, Lausitz. : : [101659] mitglied in den Grubenvorstand gewählt worden. Hoyerswerda, den 5. Februar 1912. in Malchin als Inhaber eingetragen. l 0 S gl. Amtsgeriht Neustadt O. S., Königliches Amtsgericht. In Abt. B Nr. 36 Bd. T des Handelsregisters ist n unfer Genossenschaftsregister ist beute ein- Im hiesigen Handelsregister Nr. 191 ist, betreffend Gotha, den 10. Februar 1912. Königliches Amtsgericht. Malchin, 8. Februar 1912. : : Sdlidéenes L heute bei der Firma Weimarischer Verlag, Ge- getragen bet a. N 022 (Lichtenrader Omnibus- die Firma Thomas « Rost zu Forft (Laufitz), Herzogl. S. Amtsgericht. Abt. 2. Iserlohn [101682] Großherzogliches Amtsgericht. L Oberhausen, Rheinl. [101708] J L hi S i: [101731] sellschaft mit beschräukterx Haftung in Weimar | 1d Fuhrbetriebsgesellschaft, eingetragene Genofssen- eingetragen: Die Firma lautet jeßt Thomas «& E 101666 Jn uns H delsregister A ist heute bei der unter E E I i 4 Bekanntmachung. be n das biesige Handelsregister Abteilung A ist | eingetragen worden : schaft mit beschränkter Haftpflicht, Lichtenrade): Die Rost Nachf. Juh. Rudolf Lindner, Forst | Gr n Handelsregister Abt he beute | N 203 vermerkten offenen Handelögesellschaft | MRLChow, MeckIb, [101696] Ff In unserem Handelsregister A ist bei der unter | Broacter eingetragen: Dia S: Clausen in | Der Redakteur Georg Grieger in Weimar ift | Genossenschaft ist dur Beschluß der Generalyer- (Laufiß). An Stelle des Tuchfabrikanten Hans Im hiesigen Handelsregister Abt. A wurde heute | Nr. ermerlter enen gesellschast | Jn das hiesige Handelsregister ist unter Nr. 84 Nr. 113 eingetragenen Firma Eduard B j roacker eingetragen: Die Firma ist erloschen. vom 1. Februar d. J. ab als Geschäftsführer der | (4mmlung vom 26. Januar 1912 aufgelöst. Di Ret t der Tuchfabrikant Rudolf Lindner zu Forst t E L us e Man E L t Aelt E zur Firma: „Dampfmähle, Dampfbrotfabrit M Oberhauseu heute nachgetragen, daß der Srufmaht Ra Ta E Februar 1912. U an Stelle des aus der*Geschäftsführung On erfolgt durch den Vorstand n N U [s Inhaber eingetragen. ie in Grenzhausen, eingetragen: l zu H x N 1 | und Getreidehaudlung Silz bei Nossentin Isidor Berg jetzt alleiniger Inhaber der t c niglices Amtsgertcht. Abt. T1. ausgeshtedenen Chefredakteurs Dr. Hans Hinke be- | (Credit-Berein der Potêdamer Thorbezirke, einge- De Aatögeriht Forít (Laufitz), 10. Februar 1912. E E elta n Grerabatson H L N a Ld O e N i. M,, Juhabee Hermaun Gundla“. heute Mi Oberhausen, R L A Februar e 1 Stolberg, Rhein! [101732] le s Via ati Bet) Aa, mit beschränkter Haftpflicht —-_ . 1 . \ « 2 k . 1 . s " 1 9, ® 7 j 2 i c B r : N L utt - ; 5 \ S Y 7

Forst, Lausîtz. [101668] | “Grenzhausen, den 5. Februar 1912. Geschäft wird_von dem bisherigen Gesellschafter, dem | “Lie Firma ift geändert in: „B Gundlas“, M Aougl, Autogerit. In das Handelsregifter itt die Firma Gebrüder | Großberzogl. S Amtsgerihk. Abt. 1 geichieden; Hermann Cerigtoli u Grete Im hiesigen Handelsregister A Nr. 30 ist die | Königliches Amtsgericht Höhr-Grenzhausen. Kaufmann Otto Sattinger in Iserlohn als | FRalchow (M L O bes s Ao * Plauen, Vogtl. [101711] Stiel mit dem Sive in Vicht bei Stolberg | „- n O „Abb IV. zum Stellvertreter bestellt. O RORTE Aiîma Gustav Harmuth Nachf. Forst i/L. ge- G as [101668] alleinigem Inhaber unter unveränderter Firma fort- alcho G en O 2 , | In das Lea ist heute eingetragen E, an 8 I FLOH 1) der Techniker | V M Orb RE: F B [101739] } bruar 1912. Königliches Amtsgericht Sette R Od). f ; ; F eführt. A A A l A vorden: a. auf dem Blatt Fi ZUverl Sliet zu Dicht, 2) der Unte Foh n da andelsregister i Cure di Abt. / j E s Kil Amitsgeri@t Forst (Lausitz), 10. Februar 1912. | . In unser Handel®register Abteilung A_ist heute | ° Fserlohu, den 7. Februar 1912. Malchow. Mecklb : [101697] Reuner Nchf. in Plauen ole au E ATOR Stiel daselbst eingetragen. Se Sa „Adler- Drogerie, Adolf Sehurdün in Abt. 88, : Pi m rémzimtn bei Nr. 5 das Erlöschen der Firma Friedri i Königliches Amtsgericht. S6 T E i 5 4 Reinhard Eckardt ist infolge Ableb E i . | schaft. Die Gesellschaft hat am 8 Feb 9 | berg“ und als deren Inhaber der D ist Adolf Brake, Oldenb. [101750 Fraustadt [101660] | Heydemann hier und der dem Buchhalter Paul gercyes Anlogi In das hlkesige Handelsregister ist unter Nr. 8 e G 4 ge Ablebens au®geschieden ; b O8 ebruar 1912 Leh 1 : rot o E G a 50] L E ; Abt, A Ut Baite bet „Und, irtza f T aevloha [101683] | zur Firma: „Hermann Gundlach“ in Silz heute der Kausmann Victor Sternberg in Grunewald- | gonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder | mann in Willenberg A rgden worden. n das Genossenschaftsregister ist zu der Stier- In das Handelsregister / i ev Bokelmann hier für diese erteilten Prokura ein- | Ts ü / c Berlin ist Inhaber, er haftet nicht für die im Ve- | der Gesellschafter allein berechtigt. Willenberg, den 10. Februar 1912. haltungsgenossenschaft Rodeukirchen, einge-

Nr. 170 (Firma Gottlieb Bergmann) folgendes | get Í In unser Handelsregister A ist heute eingetragen, eingetragen: R : | triebe des Ges " E R A. S 5 ita C a6 : i Tren nge A worden: g ge Gema, ven 16, Saruar 1919, daß die Firma Heinrich Quirmbach in Jserlohn Die „Firma ist geändert in : „Hermanu Gund- biébetidn “Saab E M elten des Stolberg Beides E ‘m . Königliches Amtsgericht. btb in Rubel E De LINN E Hast, Die Firma ist auf den Müllermeister Gusiav Königliches Amtsgericht. O is va der Geschäftsbetrieb zum Klein- ber Reit Cre a M Ie A 1. Januar 1912 ‘entstanden find ¡N auf Blatt 13697 Stuttgart E ad Va e C E Sp LOLTOë Die bisherigen Vorstandsmitglieder find, Bank

nn in Fraustadt übergegangen. A N N E E ewerbe gehört. Srnl Pert . Jas Die Fleia Bee O00: 18 =( . 101854 er der Firma lh. Böer“ (Nr. 9 des | datoren. Die V N e E - Ea, da p Febrirae 1912. Hadersleben, Schleswig. [101669] i; Fserlohn, den 8. Februar 1912, tung desselben für alle im Betriebe des Geschäfts 8 flenetee C E dn ter in Plauen ist K. Amtsgericht StuttgärbCaunstcit, d Handelsregisters Abtcilung A) in Wüstewalters- fett Mud T Sa O Eono er- Königliches Amtsgericht. Bekanntmachung. Königliches Amtsgericht. begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Jn- H Vláléh Sâi 19 Febr er oe In das Handelsregister, Abteilung für Ges.- dorf bestehende Handelsgeschäft ist auf den Kauf- | vorher durch den Vorstand unte E eise wie

‘ge E ritt ai i habers ist durch Vereinbarung ausges{lossen worden. : , 2. Mebruar 1912. Firmen, wurde am 8. Februar 1912 zu der offenen | Mann Feodor Böer in Wüstewaltersdorf übergegangen | Liquidationsvermerks. Die Genossenschaft it u

E Sn unser Handelsregister ist heute die Firma C 5 de a } Fredeburg. Befauntmahung. [101661] K. E. Jeusen og Sön, Hadersleben eingetragen. | Karlsruhe, Baden. [101685] Malchow (Meckl.), den 12. Februar 1912. Das Königliche Amtsgericht. Handelsgesellshaft Maschinenfabrik Friedrich und wird von ihm unter unveränderter Firma fort- gelöst durch Beschluß der Generaly Stein in Caunstatt eingetragen: geführt. Dies ist am 10. Februar 1912 in das | vom 29. Januar und 3. ebe 0 R

In unser Handelsregister Abt. B Nr. 3 ist heute |" “Jnhaberin ist die Ehefrau Kjestine Jensen, geborene | In das Handelsregister A Band IV wurde einge- Großherzoglihes Amtsgericht. : Rogasenr, Bz. Posen. [101724] | ( E Mit Wirkung vom 1. Januar 1912 ab is der | Handelsregister eingetragen worden. Brake, 1912, Februar 10.

bei der Mechauischen Strickerei Lenue, Gesell- Hansen, bier. tragen: In unser Handelsregister ist bei Nr. 65 Firn schaft mit beschräukter Haftung zu Nieder- Dem Frederik Jensen in Hadersleben ist Prokura HD.-Z. 218 zur Firma Karl Siefermann «& Co. Marienburg, Westpr. : [101698] H. Frochlich, uhaber Ot ar. 69 Firma bisherige Teilhaber Benny Ehrenba : Nieder Wüstegierêdorf, den 10. Februar 1912. ‘oß ; - ers in Westfalen folgendes eingetragen | „rteilt. 9 L E ia Mee Die Gesellschaft ist aufgelöst, die Firma e E R R E unter “der Rüter P U 9 M feine Stet att j erer Ql ausgeschieden und S Vntsgericht. s Buchen S WwOTDEN : 2 S ; a 18 2 erlo\czen. 2e, U e Loo l getrag?n : » Fi j hen. | elle als weiterer Teil x E atrotbndeeaaetiiis A m. Die Gesellschaft ist dur S Mal epe us e N Eali&es V ribgeits: D.-Z. 233 zur Firma Michler & Co., Karls- He Er der E Samuel Kabki, Ma- Rogasen, vit 10 eaen Oberingenteur in Cannstatt, li Be Geg Va, 190 des hiesigen Handelsregist [ L: N Genosseuschaftsregistereintrag. 1 e M O | name, Sant qrog7o1| ruhez Die Sirms W eclosdn rienhuig, Wesipr- eiogetragen worden. Rèniglides Umtogeriht ven: eer jehige Teilbaber ift allein zue we, W!E da8 Erlöschen der firua Avolf Müller ie | Keovitveceis S2inilht, S150: Mndlicher Fredeburg, den 26. Januar 1912. In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 378, Großh. Amtsgeriht. B I. Königliches Amtsgericht. Io Mecklb. u [101725] | tretung der Gesellshaft ermädtigt. ere M AUCLE, angttragen, b schaft mit unbeschränkter Saftpflcht. Sie bee n das Handelsregister ist heute zur Firma Stv. Amtsrichter Dr. Smidt. dem am 12. Fébruar 1912, Genossenschaft ist Hainstadt. Das Statut ift vom

Königliches Amtsgericht. betr. die Firma G. A. No, Halle a/S., ist heute S L Hande i 12. Fel 8 S eingetragen : Inhaber ist jeßt Kaufmann August | Cattowitz, O. S. [101850] | Mînden, Westf. Befanntmachung. [101699] M Friedrich Zörn in Nostok eingetragen : Königliches Amtsgericht. 28. Januar 1912. Der Gegenstand des Unter-

F ER E, O e Ae, [ICI6S1 | Hartwig in Halle a. S In unser Handelsregister ist am 10. Februar 1912 | Zn Unser Handelöregister Abteilung A ist heu! In das dur Erbgang auf Lena naten. Handelsregister, [101855] nehmens ist der Betrieb ciner Spar- ünd Darlehens-

Fn unser Handelsregister Abt. A ist am 9. Fe- alls « S. déi S, Fébruar 1919. in Abt. A zu Nr. 433 bet der Firma Berliner | vnter Nr. 492 die Firma Heinrich Ostmann in 1) die Witwe Marie Zörn, geb. Wulfram, in i ‘Mühidort die Firma: Siegfried Hellmann Genofsenschaftsregisier kasse. Der Verein bezweckt insbesondere, seinen Mit- 5 d

bruar 1912 als neuer Inhaber der unter Nr. 64 Königliches Amtsgericht. Abt. 19 Corsctfabrixk W. & G. Neumann, Zweig- | Minden und als thr Inhaber der Kaufmann F Nostock lied I ths See } 1 irma: ied- ge . Abt. 19, L * » Me , p E Mt j ) i i, i e di 5 grtetern die zu ihrem Geschäfts- oder Wirtschafts- eingetragenen Firma: „Gustav Krause in Fri niederlaffung zu Kattowitz eingetragen worden, | Heinri Dstmann in Minden eingetragen. l 2) den am 11. März 1897 geborenen Albert e En wurde die offene Handelsgesellschaft: | A1feI1d, Leine. Bekanntmachung. [101744] | beliiebe nötigen Geldmittel unter gemeinschaftlicher

land Bez. Breslau‘ der Kaufmann Georg Krause | Walle, Saale. [101671] daß die Zweigniederlassung erloschen ist. Die schung Geschäftszweig: Ein- und Verkauf von Meh S. & M. Hellmann, Pferdehandel tn In das hiesige Genossenschaftsregister ist bei Garantie in verzinslihen Darlehen zu beschaffen,

y : Zörn dasf., in Friedland, Bez. Breslau, eingetragen worden. | In das hiesige Handelsregister Abt. A ist heute ist erfolgt, weil sich ergeben hat, daß die hiesige | Getreide und Futtermehl. 3) bél Gt 10ck Wéiutänbér: 1899 gebs Mühldorf. A ns ist oie bie Sa as N L n zu Der Uebergang der in dem Betcteb des Geschäfts | bei Nr. 1906, betr. die offene Handelsgesellschaft Filiale keine [byändige Zweigniederlassung, fondern Mindeu, den 12. Februar 1912. : Friedri Zörn das., geborenen p Séfels after: Siegfried und Max Hellmann, beide | Kreise Asehverwertungsgenossenschaft für die | 7, Sia niage unverzinit liegender Gelder zu er-

indeten. idfeiten ist bet dem Erwerb | Mitteldeutsche Sarg\shmuck-Jndustrie Fr. Max ; ; A 4 feld und Gronau, eingetragene Ge- | ¿(& und. auf diese Weise sowie dur Herbei- E Rur ava B fia in Geolg Kräuse | Theermann « Prits® in Dalle a. S, 0 ledigli eine Verkaufsstelle ist. Königl Amtsgericht. ) den am 13. Januar 1901 geborenen Walter nossenschaft mit beschränkter Haftpflicht in führung sonstiger geeigneter Einrichtungen die Ver-

aut i , Beginn der Gesellschaft: 1. Feb i Ti N T S LE

ann i A i; Amtsgericht Kattowitz. Zörn daf, 2 . Februar 1912. Alfeld, folgendes eingetr vorden: Di hältnisse der- Mitglieder in jeder Hinsicht zu bes geschlossen. getragen: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bis- Sea eite a di zu 2—4 geseuli i Traunstein, den 13. Februar 1919. , ( getragen worden: Die Ge- A FEDET N JEDEL Q zu bessern. E ait Friedland (Breslau). herige Gesellschafter Kaufmann Hugo Pritsch ist Koblenz. Bekanntmachung. [101686] übergegangen Welk I Dee N uber Kgl. Amitsgerid Registérgerit. nossenschaft it is g M7 Generalversamm- liber Betanntnab El E Bifub Friedrichstadt. [101862] E Wiz D E Prokura der Ae MeRaen E S ed An E Verantwortlicher Redokteur: “Gat M Lee a oer eingetreten. | Treptow, Rega. e [101733] Vorstandsmitglieder S Baden ab Meinete ux Le ads Genossenschaft, gejeinet dos e Breit : M eaitiee Ui bel dex offenen Hanbels- chSda - n r 625 die ¿irma „Deutsche Fahrrad-Judustriec, G s mm em Eintrilt des Kaufmanns Wilhelm In unser Handelsregister Abtei M Liquidatoren. - “] mitgliedern, im Tauber- und Frankenboten i H Im Handelsregister if ff s Halle a. S., den 8. Februar 1912. Fuhaber Albert Hennes in Coblenz“ und als| Direktor Dr. Tyrol in Charlottenburg. Grabbert zu Rostock in das (eit begränbete | bél, Bee -ünter Me: 77 9 Ode H aheute Alfeld (Leine), den 5. Februar 1912. R F ndoten in Tauber

haft D iegelei Brunsholm, Steiger- K T Vt Abt. 19. S : : A / geselshaft Dampfzieg h Königliches Amtsgericht. Abt. 19 deren Inhaber Albert Hennes, Fahrradhändler in Verlag der Expedition (He idriG) in Berlin. yffene Handelsgesellshaft hat am 1. Januar 1912 | Salomon in Treptow a. R. eingetragen, daß die Königlibes Amtsgericht, I. (Betti u besteht aus dem Vorsteher

wald &@ Kähler in Bruusholm bei Vergen- A ( : j

f : Halle, Saale. [101672] | Koblenz, cingetragen. egonnen. irma erloschen ist. und zwei weite it Die Gesel ast {f am 2 Im Handelsregister Abt, 4. Nr, 1990 Us heuts |" Rovteng, Den + Berns L Dru der Norddeutschen Buhdruckerei und Verlag?“ Rosto, den 12. Februar 1912. 7 Treptow a, Rega, den 25. Januar 1912 Ae Setatmabüng vom 11. Oktober 1911, be. | estellt h na alis Stellvertreter “des Borstebaea Q : A , _Ve- ete Ul, nam ih: Ludwig Keller, G

i 23. ber 1911 auf- L x | ; ost Der bisherige Mitinhaber Kau 1 | bei der Firma Rinneberg @ C°, Halle a. S., Königliches Amtbgeruht, . nis Er R RINRLGEane Abs Da Großberzoglihes Amtsgericht, Königl. Amtsgericht. treffend die Eintragung der Firma: „Terraingesell- | Vorsteher, Johann Otto Pfbbler, Landwiee S | r 7) s 4 er, Fogann 0 öbler, Lan wirt, ti

E E

gelöst. Der bisherige Mitinhaber Kaufmann Carl