1912 / 43 p. 22 (Deutscher Reichsanzeiger, Fri, 16 Feb 1912 18:00:01 GMT) scan diff

Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wafser- leitungs-, Vade- und Klosett-Anlagen. Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Pußmaterial, Stahlspäne. i Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwecke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuy- und Fsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

. Düngemittel.

. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

; Men varen, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

. Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren Schlosser- undSchmiede-Arbeiten, Schlösser,Beschläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahl- kugeln, Reit- und Fahr-Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittschuhe, Haken und Ösen Geldschränke und Kassetten, mechanisch bearbeitete Fassón metall- teile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß. Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad-Zubehör, Fahr- zeugteile.

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle. Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren. Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuß- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse. Garne, Seilerwaren, Neve, Drahtseile.

. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

za. Bier.

. Weine, Spirituosen.

. Mineralwässer, alkoholfreie und Badesalze. Edelmetalle, Gold-,

Getränke, Brunnen- Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähnlichen Metallegierungen, echte und unechte Schmucksachen, leonische Waren, Christbaumschmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für technische Zwecke. Schirme, Stöcke, Reisegeräte. 20a. Brennmaterialien. . Wachs, Leuchtstoffe, Schmiermittel, Benzin. ». Kerzen, Nachtlichte, Dochte. Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniß- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwecke.

tehnishe Ôle und Fette,

42,

15/9 1911. Schwarze Haan Rhld,). 5/2 1912. Geschäftsbetrieb: Export- und Jmport- Geschäft. Waren: Kl. 1, Akerbau-, Forstwirtschafts-, Gärtnerei- und Tier- zucht-Erzeugnisse, Ausbeute von Fischfang und Jagd. 2, Arzneimittel, chemishe Produkte für medizinische und hygienishe Zwecke, pharmazeutische Drogen und Präparate, Pflaster, Verbandstoffe, Tier- und Pflanzen - Vertilgungsmittel, Desinfektionsmittel, Konservierungsmittel für Lebensmittel.

. Kopfbedeckungen, Friseurarbeiten, Puy, Blumen.

. Schuhwaren.

, Strumpfwaren,

. Bekleidungsstücke, Leib-, Korsetts, Krawatten, Hosenträger, Handschuhe. Beleuchtungs-, Heizungs-, Koch-, Kühl-, Trocken- und Ventilations-Apparate und -Geräte, Wasser- leitungs-, Vade- und Klosett-Anlagen.

Borsten, Bürstenwaren, Pinsel, Kämme, Schwämme, Toilettegeräte, Puymaterial, Stahlspäne. Chemische Produkte für industrielle, wissenschaftliche und photographische Zwecke, Feuerlöschmittel, Härte- und Löôt-Mittel, Abdruckmasse für zahnärztliche Zwedke, Zahnfüllmittel, mineralishe Rohprodukte. Dichtungs- und Packungs-Materialien, Wärmeschuy- und Jsolier-Mittel, Asbestfabrikate.

. Düngemittel.

a. Rohe und teilweise bearbeitete unedle Metalle.

. Messershmiedewaren, Werkzeuge, Sensen, Sicheln, Hieb- und Stich-Waffen.

». Nadeln, Fischangeln.

. Hufeisen, Hufnägel.

. Emaillierte und verzinnte Waren.

. Eisenbahn - Oberbaumaterial, Klein - Eisenwaren, Schlosser- und Schmiede-Arbeiten, Schlösser, Be- schläge, Drahtwaren, Blechwaren, Anker, Ketten, Stahlkugeln, Reit- und Fahr - Geschirrbeschläge, Rüstungen, Glocken, Schlittshuhe, Haken und Ösen, Geldschränke und Kassetten, mechanish bearbeitete Fassonmetallteile, gewalzte und gegossene Bauteile, Maschinenguß.

Land-, Luft- und Wasser-Fahrzeuge, Automobile, Fahrräder, Automobil- und Fahrrad - Zubehör, Fahrzeugteile,

Farbstoffe, Farben, Blattmetalle.

Felle, Häute, Därme, Leder, Pelzwaren.

Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Lederpuy- und Lederkonservierungs-Mittel, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohnermasse.

(Sarne, Seilerwaren, Neye, Drahtseile. Gespinstfasern, Polstermaterial, Packmaterial.

Bier.

. Weine, Spirituosen.

;, Mineralwässer, alkoholfreie Getränke, Brunnen- und Bade-Salze.

Edelmetalle, Gold-, Silber-, Nickel- und Aluminium- Waren, Waren aus Neusilber, Britannia und ähn- lichen Metallegierungen, echte und unechte Shmuck- sachen, leonishe Waren, Christbaumschmuck. Gummi, Gummiersaßstoffe und Waren daraus für tehnishe Zwede.

Schirme, Stöcke, Reisegeräte.

. Brennmaterialien.

154538,

trauchrauber:

11/12 1911, Fa. Ferdinand?Rinne, Hessish ch-Olden- dorf. 5/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Shuhwarenfabrik, Waren: und Schuhwaren.

Hahne,

künstliche

Trikotagen. Tisch- und Bett-Wüäsche,

R. 14510,

Leder

154537.

22a. Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -JFnstrumente und -Geräte, Bandagen, | fünstliche Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, eleftrotehnische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen -Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftlihe Geräte.

Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

ja. Fleish- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven,

Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, Speiseöle und Fette.

. Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen,

Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetische Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp- Waren, Rohe und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten. Photographische und Drukerei-Erzeugnffe, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben, Druckstöcke, Kunst- gegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus, Posamentierwaren, Bänder, Besagartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien. Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren. Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren, Billard- und Signier-Kreide, Des und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel. Schußwaffen. Parfümerien, kosmetishe Mittel, “ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich - Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Fleken- entfernungsmittel, Rostschugmittel, Puy- und Polier- Mittel ( O men für Leder), Schleifmittel. Spielwaren, Tuxrn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition. Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips, Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohrgewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schornsteine, Baumaterialien.

38. Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

39, Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken,

Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

Uhren und Uhrteile.

Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

40, 41, 15211,

Sch.

b. Wachs, Leuchtstoffe, Ôle und M Schmiermittel, Benzin.

», Kerzen, Nachtlichte, Dochte.

Waren aus Holz, Knochen, Kork, Horn, Schildpatt, Fischbein, Elfenbein, Perlmutter, Bernstein, Meer- shaum, Celluloid und ähnlichen Stoffen, Drechsler-, Schniy- und Flecht-Waren, Bilderrahmen, Figuren für Konfektions- und Friseur-Zwecke,

, Ärztliche, gesundheitliche, Rettungs- und Feuerlösch- Apparate, -Fnstrumente und -Geräte, Bandagen, fünstlihe Gliedmaßen, Augen, Zähne.

. Physikalische, chemische, optische, geodätische, nautische, elektrotehnische, Wäge-, Signal-, Kontroll- und photographische Apparate, -Jnstrumente und -Geräte, Meßinstrumente.

Maschinen, Maschinenteile, Treibriemen, Schläuche, Automaten, Haus- und Küchen-Geräte, Stall-, Garten- und landwirtschaftliche Geräte. Möbel, Spiegel, Polsterwaren, Tapezierdekorations- materialien, Betten, Särge.

. Musikinstrumente, deren Teile und Saiten.

26a. Fleisch- und Fisch-Waren, Fleischextrakte, Konserven, Gemüse, Obst, Fruchtsäfte, Gelees.

. Eier, Milch, Butter, Käse, Margarine, und Fette.

», Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Teigwaren, Gewürze, Saucen,

Essig, Senf, Kochsalz.

. Kakao, Schokolade, Zuckerwaren, Back- und Kon- ditor-Waren, Hefe, Backpulver.

. Diätetishe Nährmittel, Malz, Futtermittel, Eis.

Papier, Pappe, Karton, Papier- und Papp-Waren, Roh- und Halb-Stoffe zur Papierfabrikation, Tapeten, Photographische und Druckerei - Erzeugnisse, Spiel- karten, Schilder, Buchstaben. Druckstöcke, Kunst- gegenstände. Porzellan, Ton, Glas, Glimmer und Waren daraus. Posamentierwaren, Bänder, Besagzartikel, Knöpfe, Spiyen, Stickereien,

Sattler-, Riemer-, Täschner- und Leder-Waren.

Schreib-, Zeichen-, Mal- und Modellier - Waren,

Billard- und Signier-Kreide, Bureau- und Kontor- Geräte (ausgenommen Möbel), Lehrmittel,

Schußwaffen.

Parfümerien, ko3metishe Mittel, ätherische Öle, Seifen, Wasch- und Bleich- -Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße zur Wäsche, Flecken- entfernungsmittel, Rostshuymittel, Puy- und Polier- Mittel (ausgenommen für Leder), Schleifmittel, Spielwaren, Turn- und Sport-Geräte. Sprengstoffe, Zündwaren, Zündhölzer, Feuerwerks- körper, Geschosse, Munition.

Steine, Kunststeine, Zement, Kalk, Kies, Gips,

Pech, Asphalt, Teer, Holzkonservierungsmittel, Rohr- gewebe, Dachpappen, transportable Häuser, Schorn- steinèé, Baumaterialien.

Rohtabak, Tabakfabrikate, Zigarettenpapier.

Teppiche, Matten, Linoleum, Wachstuch, Decken,

Vorhänge, Fahnen, Zelte, Segel, Säcke.

Uhren und Uhrteile,

41, Web- und Wirk-Stoffe, Filz.

3b. 154540. R. 14558,

ofubenhocker

19/1291911. Rollmann & Mayer, Cöln-Nippes.

5/2 1912. Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik,

technische

Speiseöle

38. 39,

40.

Waren; Schuhe

und Stiefel,

154541. K. 21206,

_Kress

10/10 1911. Kaufhaus Oberpollinger G. b. H., München. 5/2 1912,

Geschäftsbetrieb: Kaufhaus. Waren: Klettershuhe und Steigeisen, Seile und Rusäe.

S 154542. W. 14242,

Wadenstolz |

19/12 1911. Fa. Marx Wadle, Münchweiler a. d. R.

(Piat): 5/9 1912. aa E Waren: Schuhwaren, 154543, W. 14243.

Vogesia

19/12 1911, Fa. Marx Wadle, Münchweiler a. d. N. (Pfalz). 5/2 1912,

Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schuhwaren. 3H. 154544. W. 14244.

Jungfersprung

19/12 1911. Fa. Marx Wadle, Münchweiler a. d. R. (Pfalz). 5/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Schuhfabrik. Waren: Schuhwaren. 3h. 154545. F. 11473.

14/12 1911. „Formata“‘ Fufz - Korrektor- Gesellschaft m. b, H., Frankfurt a. M. 5/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb orthopädischer Appa- rate. Waren: Orthopädische Apparate insbesondere Hohl-, Flach- und Plattfuß-Einlagen.

154546.

m.

28/6 1911. Eugen Strohm, Marktstyr; 21, 5/9 1912.

Geschäfts betrieb: Schuhwarenhandlung. Waren: Schuhwaren, Schuhereme und sonstige Pußtzmittel, Leisten, Schnürriemen. 3d.

Stuttgart -Cannstatt,

154547.

„JChlaraffen“

6/11 1911, Fa. Friedr. Wilhelm As Hannover. 5/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Unterkleider- und Wäsche- Fabrik, sowie -Handlung. Waren: Trikotagen, Strumpfwaren, Garne, Zwirne, Schlafdecken.

3a. 154548.

PHRYNE

14/12 1911, Julius Friedlaeuder Schweis;- blätter- Fabrik G. m. b. H., Berlin-Rummelsburg. 5/2 19192.

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb Schweißblättern. Waren: Schweißblätter. 3d. 154549, F. 11468,

MALMAISON

/12 1911, Fulius Friedlaender Schweis- bitter: Fabrik G. m. b. § , Berlin-Rummelsburg, 5/2 19192. R r

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und Vertrieb von Schweißblättern. Waren: Schweißblätter. 3d. 154550. F. 11489,

_FIVE O'6LOGK

19/12 1911, Julius Friedlaender Schweifs- blätter-Fabrik G. m. b. H,, Berlin -Rummelsburg, 5/2 1912,

Geschäftsbetrieb: Fabrikation und [Vertrieb von Schweißblättern. Waren: Schweißblätter.

154554, W. 14154,

K. 21388,

11467.

F-+

Von

Wilhelm Wallot, Oppenheim a, Rh., 5/2 1919.

30/11 1911, Dalbergerstr. 19,

Geschäftsbetrieb: Weinbau. Waren: Weine.

154551, A. 9346.

“Altolin

28/10 1911. W. Althoff & Soÿn, D Düsseldor, 5/2 S Geschäftsbetrieb: Großhandel in Lacken,

Ölen. Waren: Öl- und Spritlace, Harzlacke, öl und Leinölersay.

Farben, Harttrocken,

154552 N. 5689.

“Stern-Spinnerei

29/3 1911. Norddeutshe Wollkämmerei & R L abr Bremen. 5/2 1912,

Geschäftsbetrieb: Kämmerei, Spinnerei, chemisch - technishe Nebengewerbe und Waren: Schafwollgarn,

16a.

Fär berei Expor tgeschäft,

154553,

„Füstenbräu“

Le LUTE. 0/2 1912,

Geschäftsbetrieb: Bierbrauerei, Malzfabrik, Cnfabtit, Biervertrieb, Restaurationsbetrieb. Waren: Alkohol- haltige Biere.

20 b,

Vereinsbrauerei zu Greiz, Grei;

154555.

Solutin

4/7 1911. Or. Kurt Albert, Gie N, 0/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Chemische Fabrik. Waren: Hauze,

Teere, Teeröle, sowie daraus hergestellte Staubbinde-, Desinfektions- und Jmprägnierungs- ‘Mittel.

. 9131,

Amóöneburg h,

22 a. 1545356.

Massol

17/5 1911. Fa. Max Queisner, burg. -5/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Fabrik chemischer Markenartikel. Waren: Apparate für Körper-Massage.

22 h, R.

Rhenus

23/9 1911, Rheinische Emulsions : Papier: Fabrik Aktiengesellschaft, Dresden. 5/2 1912.

Geschäftsbetrieb: Fabrik photographischer Papiere, Waren: Photographische Apparate, Instrumente, Geräte, E Papiere und Platten.

154558, . 21312

Hakadee

»//10 1911. Hugo FKriesel, N tshetrieb; Maschinenfabrik. Waren: wirtschaftliche Maschinen und Geräte, nämlich: maschinen, Schrotmühlen, Rübenschneider, Dreschmaschinen, Eggen, Walzen, Erdtransporteure und deren Teile.

. 249,

Berlin-Charlotten-

und technischer Gesichts- und

14208,

Dirschau. 5/2 1912

154559, B. 25012,

F. A. Böhm's SoloisLt

30/12 1911. Fa. F. A. 5/2 1912. L Geschäftsbetrieb: Musikinstrumentenfabrikation. Waren: Zieh- und Mund-Harmonikas. 26 e.

154560,

29/7 1911. Baumann, Chemniy, Langestr. 5. 5/2 19182.

Geschäftsbetrieb: Kolonialwarenhandlung.

Waren: Eier, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Sirup, Honig, Mehl und Vorkost, Gewürze, Kakao, Schokolade, Zuckerwaren.

Arthur

26e. 154561, P. 9444

9 w Dácia Karl Péter,

5/2 1912. PROMan ani

4/12 1911. Tübingerstr. 4a.

Bo Gastabetrien Mehl

Waren:

154 562. Sch

Weibenlist |

2/10 1911. Otto Schwarz, Schopfloch, O/A. Freuden Y M Württbg. 5/2 1912. i + Geschäftsbetrieb: Herstellung und Vertrieb Kaffeemishungen, Waren: Kaffeemishung.

26e.

vol!

1

Land- F Häcksel- Y

Böhm, Untersachsenberg, |

B. 24126. |

Berlin - Wilmersdorl, F | ohtabak und sämtliche Tabakfabrikate,

15268 | ;

P-abakfabrikaten.

154563.

Soforta

26d. L.

24/11 1911.

5/9 1912.

Geschäftsbetrieb: Schokoladenfabrik. Waren: Schoko-

lade, Kakao und Schokoladewaren.

154564.

Nokott

97/12 1911, schaft, Dresden-Mickten. 5/2 1912.55 Geschäftsbetrieb: fHerftellung Waffeln. Waren: Waffeln, Biskuits, Schokolade, Schokolade-, Zuer-, Maren aller Art.

26d. : 2411

TCakes,

„Fidele-Bauern“

16/12 1911. Gesellschaft, Hannover-Linden. 5/2 1912.

§eshäftsbetrieb: Brotfabrik Waren: Balk- und Konditorei-Waren, Cakes, und Marzipanwaren, Kakao und Kakaowaren, Schokolade Zudckerwaren.

32.

16/12 1911. Columbus Werke Fürth Ernst Lenz & Co., | 2) I l, B. 0/2 1919 N | 3) h eshäftsbetrieb: Herstellung | / 4) G t Vertrisb von Füllfederhaltern. | 5) Waren: Füllfederhalter. Beschr. } 6)

10)

1545 70. G.

enzator“

G. A.

Seifenfabrik. Waren: kosmetische Mittel, ätherische Öle.

99

3/10 1911. 1912,

Geschäftsbetrieb: rien, Toilettemittel, präparate,

Stärke,

34, 154571.

Drogotheke.

9/11 1910. Fa. H. Nößeler, Hildesheim. | Geschäfts betrieb: Drogerie. Waren: Parfümerien.

5/2 1912

Farben

154572. Z. 2772.

Kirinti

J 191 f fabuit Komm.

Geschä

Waren: Zigaretten,

G. Zuban, Tabak- und Zigaretten- :-Ges., München. 5/2 1912.

ifts betrieb: Tabak- und Zigarettenfabrik.

Noh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, D008 und H NAN er,

K. 21285. »

154573.

5

17/10 1911. 9 1919 9

Geschäfts betrieb: ‘etten, e,

Franz Kuklinsky, Berlin, Höchstestr. 28.

Zigarettenfabrik. Waren: Ziga- Zigarettenpapier. Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Beschr.

154574. L. 138- 45.

_Pleureuse

Lie 1911. M. «& [F O, Dee derg:

G bey Os eshäfts betrieb: Zigarrenfabritation.* c Waren: Zigarettenhülsen,

A _— Ber,

: 154575. H. 23466. N 1911.

2 1919, Fa. Carl Herold, Cöthen Geschäftsbetrieb:

Anhalt).

¿Verfertigung und Vertrieb von

13837,

Langen & Co. G. m. b. H., Cöln,

Gebr.? Hörmann, Aktien - Gesell- A E undY: Vertrieb von

j Kakao, Konditorei- und Back-

H. 24069.

Hannoversche Brotfabrik UAktien-

und Feinbäckerei. Marzipan

Gäbler, Dresden. 5/2

Parfüme- Stärke

R. 12986,

1

n,

genauest ausprobie rten Tintenleiter, daher Siche feinste nicht rostende Feder von grösster Haltbarkeii Feder mit Kugelspitze, schreibt wie Goldfeder

jedes

I

-

2

unD

und 3h,

& 6/2

Chro

Autoleder, Schlagriemen j riemen, Nähriemen, Binde- riemen, Fußballeder, zugleder,

Manschettenleder ,; Gleitschubleder , Handleder,

Waren: Zigarren,

leder,

5/2 1912.

30.

(Gürteln, bändern.

34.

Seifenpulver G. m. H., Geschäftsbetri ieb: Sai ik d vemisch technischer Produkte. Waren:

154568.

: /| 5gP E I 5

E E A L | s 9:

Stüc moderne elegante Form mit extra starker 7) jedes 8} 1s! ganz au:

¿ted a. N. Geschäftsbetrich: Kau- und Schnupftabak,

fabrik, Schramberg i. Württ. Geschäj*sbetrieb: Uhrenfabrifkfation. und deren Bestandteile.

27/12 fabrik, Schramberg i, Württ, Geschäftsbetrieb: Uhrenfabrikation. und deren Bestandteile.

40.

27/12 fabrik, Schramberg i. Geschäftsbetrieb: Uhrenfabrikation.

154566. S l 4/11 1911.

Geschäftsbetrieb: Waren:

154567.

20/11 912.

Geschäftsbetrieb: So(kenhaltern,

Waren:

1911.

Fabrikation Strumpfhaltern

154 569,

„FHIN

24/8 TO1IL Nen von

Seifen und Séifenolituer:

m besitzt 10 Vorzüge. “Wt

1) abschraubbares

; Vorderteil, daher leichtes Fülle d Reinig

k mit vernickelter Westentaschenklammer

Schutzkapnpne

Stück in Karton, mit Futter und Gebrauchsanwoeisung z

seinstem Hartgummi hergestelist

9) erselz! vorteilhaft die echtèn Goldfüllsedarhaltar und kostetl nur

hier zu haben. 60 Pfo, hier zu haben.

12594“ 38,

154576.

14/12 1911, 5/2 19192. Zigarrenfabrik.

154577.

“Amfártas

27/12 1911. :Amerikani

5/2 19192,

Hamburg

78.

Klingsoe

1911, Hamburg

5/2 1912.

154579.

Kundry

TIAN

1911.

Württ, 5/2 19192.

deren Bestandteile.

154580,

_Titourel

O1 Württ. 5/2 1912. W deren Bestandteile.

154582,

16/10 1911, Brüning

Comp., Elberfeld. 1912.

Geschäftsbetrieb:

Leder- und Schuh-Fabrik. Waren: Leder, Lederwaren, näm- lich: Schuhe, Dauersohlen,

Schuhwaren,

mleder, Laufleder, Treibriemen,

KorDel-

Drukschlauchleder, Gruben-An-

Geschirrleder,

Ledermembranen und Ledermanschetten.

von

Drukknöpfe und sonstige bs

en Schreiben

Waren: Zigarren und Zigaretten.

Waren:

-Amerikauische Uhren-

Waren: Uhren

Hamburg - Amerikanische Uhren: fabril Schramberg i. ! :

Geschäftsbetrieb; Uhrenfabrikation. Waren:

Hamburg- Amerikanische Uhren-

V. 24510.

B, 24627.

Fa. Max Bernstein, jun., Breslau.

Maisfutter.

L. 13817.

[undo

Löwenstein & Ochs, Cöln, 5

Hosenträger

4le.

28/11 è sd 7 L Lade,

Geschäftsbetrieb: Schirmfabrik und lung. Waren: Schirmstoffe. i

O1.

Fa. Hermann

Schirmhand

j : Großhandel in Spiritus und Sprit 2, jaller Art, Kartoffelflocenfabrik. /

154583,

[2

n,

und Strumpf-

F. 11152,

v

Du, Thompfon's Düsseldorf.

5/2 1912

C.

K. 21622,

Studienrat

Anselm Kahn, Cigarrenfabrifen,

H. 24107.

sche Uhren-

H. 24108,

H. 24109

Uhren

H. 24110,

le

aren: Uhren

Chromfsohl-

L OA

Nauch-,

Uhren

D

18/7 1911. i. Böhmen; Vertr. : Pat.-Anw. Berlin S8. W. 68, 5/2 1912. Geschäftsbetrieb: Farben- und L Eierfarben,

Dr. Alexänder-

chem. techn.

154584. K.

‘Tripol

19/7 1911. Ernft Krüger, Gotha. Geschäftsbe Let Waren: Stoffüber rzüge Knöpfe,

13,

22/12 1911. Chemische Fabrik Eisen- drath Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Mettmann. 5/2 1912, Geschäftsbetrieb; Chemische Fabrik, Waren: Ledercreme, Lederappretur, Leder- lacke, Lederfett, Lederpasten, Lederglasur, Lederschwärze, Puy- und Polier-Mittel, Firnisse, Lacke, Beizen, Harze, Klebstoffe, Wichse, Appretur- und Gerb-Mittel, Bohner- masse, Parfümerien, kosmetische Mittel, äthe- rische Ôle, Seifen, Wasch- und Bleich-Mittel, Stärke und Stärkepräparate, Farbzusäße | zur Wäsche, Fleckenvertilgungsmittel, Nost- s{huymittel, Schleifmittel, ferner Aufträger und Bürsten.

4 [912 20

und Mäntel Druckknöpfe,

UnD Besaßtteile.

solche Mäntel

G

18S, 154

13/12 1911, Phil. Penin, Gummi-Waren- Fabrik A. G., Leipzig-Plagwiß. 6/2 19192, Geschäftsbetrieb: Gummi- warenfabrik, Waren: Chirurgische, hygienische und Laboratorium-Artikel aus Hartgummi, Weichgummi und gummierten Stoffen. Gummi-Kurz- waren und zwar: Sauger und Saug- artikel, Gebläseund SETIUNEL, Spiel- bälle, Fußbälle, Zahlteller, Tabaks- taschen. Gummireiseartikel und zwar: Trinkbecher, Reisekissen Trinkflaschen, Badewannen, Waschbecken, Shwamm- beutel, Seifenbeutel, Bürstentaschen, Neisebidets, Douscheapparate, Spülapparate,

154588, M.

Renata

20/10 1911, Münden -: Hildesheimer Gummi- wu Fabriken Gebr. Weßtell Actien - Gesell- schaft, Hildesheim. 5/2 1912.

Geschäftsbetrieb; Gummiwaren-, Asbest-undPackungs- Fabrik. Waren: Hart- und Weich-Gummiwaren zu tech- nischen, chirurgischen und hygienishen Zwecken; Bälle zu Spiel-, Turn-, Sport- Zween ; Asbestwaren, rein und in Verbindung mit anderen Materialien, namentlich auch mit Gummi; Gummiwaren für die Fahrrad- und Automobil- JFndustrie, nämlih: Reifen aus massivem Gummi oder gefüllt mit Luft oder por#sem Gummi oder einem anderen Fülmaterial.

17832,

154592, .

„Misn1a“

11/11 1911, Sächsishe Schleifscheibenfabrik Seck & Werner, Meißen i, S. 6/2 1912, Geschäftsbetrieb: Scleifscheibenfabrik, sowie Fabri- kation sämtlicher aus diesem Material bestehender Schmirgel- waren. Waren: Sämtliche Arten von Schmirgelwaren, wie Schleifscheiben, Schmirgelabziehsteine Messerpuypulver;

11951.

154581,

Heilbronn.

Ulrich & Seiler, (3rottau, Bez. Kragzau "MaB,

Fabrik,

20813,

Pelzwarengeschäft ind Kürschnerei. Auswechselbar befestigtes Pelzfutter für beliebige selbst,

154585.

1A E i L

154586.

Sa

D

E,

Orga () U V p

e S ND ae S I D / 4 Zis

_2/12 1911, Wicküler Küvve Elberfeld, 5/2 1912. Geschäftsbetrieb:

r-Brauerci A.-G.,

Brauerei. Waren: Bier.

lGe.

12/10 1911. Polter & Pietsch, ch Leipzig. 5/2 1912. Geschäftsbetrieb: Fabrik ätherisher Öle und Essenzen. Waren: Weine, Spirituosen, Mineralwässer, Limonaden, alkoholfreie Getränke, sowie Essenzen zur Herstellung der

vorgenannten Getränke, Fruchtsäfte, Fruchtextrakte äthe- rische Ôle,

“C, E ; C

589, P. 9496.

Gummischläuche.

154591, K. 21457.

#9 actes # Prers § Prers Pair 4 Hatins anns Pie + ernen: arent + nano eaen amn # arren s wem + mamnt{ » eres

34,

“Pon 2znvyquiy unaq 123110g 1 949Ppuy 210M pun 1299 4uqv ap uawvN u2p

3140] (2ßvvA\) a4vwYnipg a1p ny ouipy ueW

MEDIZINISCHE LECITHIN- SEIFE MIT DER WAAGE NERVENSTÄRKEND REIZLOS

‘514 SIAUA No. 3557.

: Hergestellt von M. Kappus, 4 | Toiletteseifen- und Parfumeriefabrik f j Offenbach am Main. j

18/11 Fa. 3/2 1912.

Geschäftsbetrieb:

1911. M. Kappus, Offenbach a. M

Toiletteseifen- und Parfümerie-

Schmirgelmessershärfer, Schmirgelfeilen, Sensenweßsteine.

Fabrik.

Waren: Toiletteseife.

L. 13827.

W. 14179.

R E E S E O p,