1912 / 48 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[103826] Am 4. März d. Js., Nachmittags 5 Uhr Sieb t B F tebenute eilage

[99045 Von der Berliner Handels-Gesellshaft, Deutschen findet in dem zu Rostock, Strandstraße D

[103426] E Die Generalversammlung unserer Gesellschaft vom Norddeutsche Zucker Raffinerie. 14. Dezember 1911 hat VesSlossen, n enen Bank und der Firma S. Bleichröder, hier, ist der be- Unter Bezugnahme auf die in der General- | kapital von 735 000 4 auf 245 000 46 dur Zu- | Antrag gestellt worden: legenen Geschäftslokal des Herrn August Cords Erlamuitung vom 3. Februar 1912 gefaßten, in | sammenlegung der Aktien im Verhältnis von 3 zu 1| nom. 4 2000 000,— neue Aktien (2000 | die ordentlihe Gesellschaftsversammlung der i T cut 9 0 É. 0 ' r. 36 des Deutschen Reichsanzeigers vom 8. Fe- | herabzusetzen. Stück über je 1000 4 Nr. 6001——8000 mit | Dampfschiffsgesellschaft Aug. Cords G. m. - Cn San ÉîÎ P 5 0 bruar 1912 veröffentlihten Beschlüsse, betreffend die Der Beschluß ist in das Handelsregister eingetragen. Gewinnberehtigung vom 1. Juli 1912 ab), b. H. zu Rostock statt. N nig îÎ ten Î én Sta at ; nom. 4 3000000 4120/9 hypothekarische Tagesorduung: M Ä anzetger. 1) Geschäftsberiht über das verflossene Geschäfts- Fs D Berlin D onnerstag den 22 Feb

Gas A / , den 22, Februar 1912

l «

Herabsetzung des Kapitals unserer Gesellschaft | Gemäß § 290 H.-G.-B. fordern wir unsere Aktio- näre auf, bis zum 10. Mai 1912 ihre Aktien Auleihe von 1911 (rückzahlbar zum Nennwerte,

jahr; Rechnungsablage. Vér Anb alé diéser Bait 1 S

er Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmacunaen I E E E E

Ctarntmaungen aus den Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genossenschafts-, Zeichen- und Musterregistern, de Urheberrechiseintragsrolle, Aber R

, , der Urdheberrecht8eintragsrolle, über Warenzeichen,

um mindestens „46 300 000,—, fordern wir hiermit die Gläubiger unserer Gesellshaft auf, gemäß | bei uns einzureihen. Von je 3 eingereihten Aktien Verlosung und Gesamtkündigung frühestens zum L 2. Januar 1917 zuläsfig) 2) S tubsassung über Dechargeerteilung des i Patente, Gebrauchsmuster K

e sführers. atente, Webrauch8muster, Konkurse sowie di tf, se sowie die Tarif- und Sahrplanbekanntmachungen der Eisenbahnen enthalten sind, ersheint auch in einem besonderen Blatt unt dem Titel

nter dem Tite

§ 289 H.-G.-B. ihre Lee bei uns anzumelden. | wird etne Aktie mit einem Stempelvermerk des Fort- Samburg, den 17. Februar 1912. bestehens versehen und zurückgegeben; die betden der Brauukohlen- und Briket-Judustrie i Der Vorstand. anderen Aktien werden zurückbehalten. Actieugesellshaft zu Berliu 3) Beschlußfassung über Bewinnvertetung, . Kamieth. Dr. Rebs. Diejenigen Aktien, welche bis zum 15. Mai 1912 | zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. | 4) Genehmigung von Abtretung von Geschäfts- á nicht bei uns eingereiht sind, sowie diejenigen ein-| Berlin, den 20. Februar 1912. anteilen. C = aud el 1 gereihten Aktien, deren Zahl fich \{ließlich nicht Bulassun stelle an der Börse u Berlin Rosto, den 21. Februar 1912. z Le Î Î S [103791] durch 3 teilen - läßt und die uns niht zur Ver- gs ê 7 Der Geschäftsführer : i D U ¿ CîÎ 5 Aktiengesellschaft „Atlantic““ ia Liqu. ; Î Kopeßky. | * i np 08 Bentral-Handelsregister für das Deutsche Reih k + (Nr. 48A.) | yI q wertung für Rechnung der Beteiligten zur Ver- Ea Aug. Cords. Selbstabholer auch durch die Königliche Expedition d ei) Tann dure alle Postanstalten, in Berlin für | D j Nachdem in der außerordentlihen Generalver- | fügung gestellt find, werden für kraftlos erklärt werden. | [103827] / s P ere A E Ti : Staatsanzeigers, SW. Wilbelmstraße S9 xpedition des Deutschen Reich8anzeigers und Königlich Preußischen | Bezugs as Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih ers@eint i i fammlung vom 8. Februar 1912 die Auflösung | An die Stelle der für kraftlos erklärten Aktien | Von der Direction der Disconto-Gesellshaft und [102653] Bekanntmachung. : qus R em I a E E WETHÈN: e beträgt L 80 y für das Vierteljahr. Ein i Nas Regel tägli. Der unserer Gesellschaft beschlofsen worden ist, fordern | werden neue Aktien ausgegeben werden, und zwar je | der Berliner Handels-Gesellschaft ist der Antrag ge- Die Molkerei Bagband, Gesellschaft mit be- Z V S onspreis für den Raum einer 4 gespaltenen Petitzeile 30 vas immer Losen BA S wir hierdurch unsere Gläubiger auf, ihre Ansprüche | eine neue für drei alte. Diese neuen Aktien werden | stellt worden: schränkter Haftung, in Bagband, ist am 1. Mai i om „„Zentral-Handels ° anzumelden. für Rechnung der Beteiligten zum Börsenkurse oder Rbl. 15 000 000,— neue Aktien der | 1910 în Liquidation getreten. - i Ire machen wir bekannt, daß der Auffichtsrat | in öffentlicher Versteigerung verkauft, der Erlös wird Naphta - Productious - Gesellschaft Ge- | Der unterzeichnete Liquidator fordert die Gläubiger i Pateute N. 11 548, Verfah bf i unserer Gesellschaft aus folgenden Personen besteht: | den Beteiligten nah Verhältnis ihres Aktienbesißes brüder Nobel in St, Petersburg, eingeteilt | derselben auf, si bei ihm zu melden. Í . der Oberflächenkohlung eilerdie ne #1 Borrichtung 36a. A. 20546. Su vorrihtung an Oefen | Eri BroÆ Wilhelm Hormann in Venedig, zur Verfügung gestellt werden. in 60 000 Stück über je Rbl. 250 Nr. 20 001 M S H g: ar h: h (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) foblenstoffhaltiger Gase oder Damp e D L D Auffangen der beim Oeffnen der Ofentür her- | Künzli V ria: Salomonstr. 17, u. A. Arthur Direktor Agostino Bechi in Venedig, Danzig-Schellmühl, den 2. Februar 1912. bis 80 000 : L ih. Zt. Warn 4 eur d Or, - gajen von Kohlenwasserstoffen gebildet vera The en Brennstoffteile. Fa. L. Altmaun 47 P 26 Be: 3, Leipzig. 16. 3.10. Limrid Mlgdemam in van, | Schrauben- Muttern- und Uietenfabrik | n, Biolenbands ay der Bisygen Börfe uuulasen E | D Anmeldungen. Hes (Depariure Monuseciueing Company, 408" f 20 94. Lu“: Sora mo pee, | fe Lad i cie Mitch Vet . ® ; , j : ; 103482] E Für die angegebenen Gegenstä) : „Bonn, V. St. A.; Vertr.: Spring- ufsag: : + V =eornstein- und Dunst- ] wande iei e vera Bremeu, 19. Februar 1 A tan, Pulassungsstelle an der Körse zu Berlin. (1 Bie Metalline-Platten-Gesellschaft mit be- L 1a an dem Reat, Tate ie Ertel S E e B E Pat.-Anwälie Berlin Berlin wo Pot;e Anm. K. M a Korant, A. 528/29. 15. L 1L O Ba Sue z 5 - ä uidation. E eines Patentes n Pg i O1 G0. 10, ' ¿4 nilggräßerstr. 67. 6. 10. 11. 47. M. e, A. von Har. Berghaus. M. Wagner. Lauaato _Kopehky. Gläubiger werten A E Mee Ani d Be Anmeldung ift O aco S E 20 Mes “e, Weichenstellstange mit einem Grie Forisägen für Ziegen mit T geführten, laneren und fb M I O S E C OE E N TRNCSE TO R RIS R: S N S M1” M EON E E C S ARKIE E INMELCN h A S M Aa M ¿R L T T L L E N geltend zu machen. E ge]ußIt. E ile YTODET achs, Liegniß, - | Pfor A t ) er. Zole[ Meschede, | zylindrishem ibrina. A h E N jn h Von der Dresdner Bank in Dresden ist der An- Der Liquidator: N 3a. K. 48 896, An den Enden mit e itraße 25, und Martin Flemisch, R E Even, Crbprinzenstr, 20 2B. T 10. : L Sis O A Da James Smith, 6 Erwerbs- und Ww a ts enoîen)qa ie trag gestellt worden: August Kraulidat E shüßenden Ueberzug verseh Korsett\ einem | brüdstr. 8. 4. 2. 11. i äden. Ful L. Kuppelungsglied für Roll- | u. K. Osius, Pat -Anmelte, Borst, bex G. W. Hopkins M l q ) Nominal 4 1 090 000,— neue, auf den Frankfurt L M., Guiollettstraße 67. L Krause, Steglitz b. Berlili Seite e n) Gent 2la. D. 26 062. Schaltungsanordnung für etn 37e i F 26 Thumm, Marbach a. Nedar. 29. 5.11. | 47g. B E ci e E # 8a. K. 49302. An ‘den Enden mit Ain L At E er lttäblgemt periodischen Aufruf | zur E flelluns vos (Grsanre Cinscalvorrichtung Strömungsenergie des Drudmittels bewir S en Teilnehmers. Deutsche Telephon- | gegenüberstchenden Salungsbretter Vie L E [Muß M Lan En Paris; Nertr.: O. Cra- i 5 , %al.-Anw., Berlin SW. 68. 17. 11. 10.

register für das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 454. 156. unv 15 6 Ra

[103914] Allgemeiner Beamten-Spar- und Darlehu-Verein Inhaber lautende Aktien der S eiugetrageue Genosseuschaft mit unbeschränkter Haftpflicht in Berlin, Ritter-Strafße Nr. 125 A. Sia 1000 Sig M De a [102652] L j N shüpenden Ueberzug versehener Korsettstab; Zus. z. | werke G m S A S am 1. Januar 1911 4 1000,—, Nr. 2501—3500, wia S » Siute a E Mde. G S "pa Krause, Steglitz b. Berlin, | 21a. H. 53 aa” Ae S L S : bolzen mit aufgezogenen Stellhülsen gehalten werden. | 50b. V 61 im Jahre neu aufgenommen i zum Handel und zur Notierung an der hiesigen Börse | V! + m. b. H. f t \ : 2. 9. 11. tut Erelcina von Gol Ten un inrihlung | Anton Kleber, Saarbrücken, Wilhelmstr. 24. 3. 8. . + G1 207. Mahlwalzenstuhl. Alfred Mitglied l 31. D ber 19 T EOR werden aufgefordert, sfich bet mir zu melden. 4g. Sch. 36 992. Verfahren NRotyri gung von Hochfrequenzströmen. Alexander | 38i 5 11. | Baumann, Züri (Sch : ; e am Jahre 191 T L A I N es@loffen 11 M Ln 26 Divid 108 Sprechzeit Montag, Donnerstag 11—1. von Brenneta mit éleice wótforicen_ Cat Heyland, Brüssel; Vertr.: A. Elliot, Pat Anw I ruten, “bei melde Tse dun Gntrinden von | Pat.-Anw. ‘Düsseldorf. A W. Hupfauf, D ) l x 20. Fe 912. 4 Anae t Fe L ! m S. 48 6 E 181 6 / 0 le ne Ri : C Im Jahre 1911 verstorben t Die Zul lle der Dresd Der Liquidator: flússigen Brennstoffs. Dr. Paul Schwarz, Berlin, | 21a. S 4s dl d. 11. : einem Paar si berührender lader P! urig von | 50b. D. 24 106. Mühlstein mit s{chüsselartiger Mitgliederzahl am 1. Januar 1912 (e U auge c E. d rse zu Dresden. Arb S E ber (O Qi V E Klarfeld jun., Lem- Umschalteshränke, bel A G n nere ges{ält wird. George Stephen Seri h a A0 E M ihr ausgehenden Verteilungs- E i; : ugo Mende. eorgenstr. 46 IL. rg (ODesterr.); Vertr. : C. W. B Me ; , bei zur Her j Q i S . Charles en für das . Willi i Aktiva. __ Bilauz am 31. Dezember 1911. Pasfiva. Bee e t | Derlin E H 4 7. 10. Fehlert, Pat.-Anw., Siiies e Sa E, verbunden werden. as erni, Spracule nonbags ge S b. Forst L L ho. 10 18 Deuso, Sim- rhra otte eahan Mr ns ata ae annen tener ane ape T T 102951! Y F ch ; t. ; + Mehrteiliger nachgiebiger | 22b. M, 4: „Ges, Berlin. 6: 5/11 | mann, Pat.-Anwälte, Noilta Sr 17 4 Lene c. S. 3311S, Mahlvorricht i N i 21b. . 42673. Nogat t 2 / ‘Anwálte, Berlin SW. 11. 927. 5. 10.1 otar L orrictung. Anton An Kassakonto ps 547 M Pet eserdtsoudatonto: # i c d n nl ma U n q. Sin emed ver Mein T eenieil und | elektrishe Sammler mit Ee G R Ns E 35 513, Verfahren zur Darstellung S UE T Aua a u S romarditr. 9. 30. 1.11 Utensilienkonto : Bestand am 1. Januar 1911 4 21 912,25 Die Gele , R L Winz, Essen (Ruhr), u. Ada Mob. Juan William Morrifon, Des Moines, Iowa, V. St. A: schaft für aqu ähnlichen Substanz. Gefsell- Trautner, eb. Schuler Erich ta feife. Auguste Vorhandene Utensilien kt. Ueberweisung a. d. Gewinn Palast-Café G. m. b. H. Zu Krefeld H Altenessen, 96. 11. 08. enborcn, R! Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, Pat.-Anwilte, Meiderich, C ere m. b. §., Duisburg- | Trautuer, dia Trautner, Rosecatat qa Verzeichnis 300,— p. 1910 : « 1912,39 ist aufgelöst. Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, fich bei derselben zu melden. 7 G6f. Z, 7016. Quecffilberspundapparat. Oscar | P L 4 68. 22. 10. 10. 40a. 9H. 54369 Mechani L sautereritr. 86, u. Irmgard Maurer geb Tr nee. Abschreibung verjährte Stammanteile . , 257,64 ¿ Crefeld, den 10. Februar 1912. S N Kühn, Berlin, Dirfsenstr. 20. 17. 10. 10. c s E Anmeldung in den Vereinigten | der in mehreren senkrecht T oetaantor Ie n, | Landstuhl, Pfalz. 9. 8. 41 E Der Liquidator: Ol 2 1808. CEntfienspentanarat; gut» | Zue, 98 B "Bruat e. ina ebot M u mferbatb Laer Xb | dirs Handen M e n d L D : Ds - Berlin, Dircksen- | laufenden S A R a - | teilungen eine gemeinsame Staubsammelk - | bef L ge ter oewtrtten Berstellun straße 20. 1. 5. 11. renden Schaltkontakten. Heinrih Wischhusen, | weist. J „ammettammer auf- | bestimmter Organe. E 3 S g Markgrafenstr. 88, u. Alexande Jujen, | weilt. John Harris, Sheffield, Engl. ; Vertr. : | O ; gane ggrnlt Werudl, Steyr, Ob. exander Hepke, Warschauer- | A. Rohrbach, Pat.-Anw., Erfurt. 27. 5. 11. Pat ile Set S E al Schwaebsch,

ver 1911 …, 100,— 2 Spezialreservekonto : Darlehnskonto: Bestand am 1. Januar 1911 #4 8589,87 Caspar Cohn. ausgeliehene Kapitalien Ueberweisung a. d. Gewinn L i E Sa. B. 6 N : Restzi ita i REEEE [103916] Nordishes Kolonialkontor Geseuschaft mit beschränkter Haftung. E on t wit fder cfäecsrgerihtung um Waschen | straße 18, Berlin. 1. 4. 11. 40b. D per 31. De- ab für uneinziehbare For- E Vilanz per 31. De ember 1911. 4 Sbe Vosch, Stutt A E is halter l Éroinot S Wende- | Nidel, n welcher Cisen der Hauptbesiandteil" (f 14: 10, 10 erfa Desen) Hans E nel ata „für une E P Lad L ir i G TOEE I ARAKD M T TONE Y Sd. S. 55 291. Aermelplättbrett, dessen Platte | Schalter für pa ogoren mit elektromagnetishem } John Frederick Duke, Man L: Ba: Fg ZO anerTannd, run j E in der S :\ch - elt, e Schalter [Uur den Hauptstrom. We ; ¡é Md anchester, Engl.; Vertr. : | 51b. 4 R i i Stammanteilkonto 197 450/80 | Kass ‘592 100 000|— Y féhoben 1e M at eines Fußes ver- | Berlin, Zimmerstr. 34. 30. Li E I aaa Berlin SW. 11. 11. 5. 11. | Richey Savcouet, Sus cio Dee N Spareinlagenkonto 66 883 : 31 307|11]] Kreditoren 125 551/85 N Heer, Schwerzenbah b. eren Tann. Conrad | 21e. St. 15 4983. Anordnung zur Verrechnung | zein: n Def pregrihtung zum Nah- | Vertr. : H. Neuendorf t-A n in W. 57 Kreditorenkonto 136 397/57 | Ei Effekt 79 106|—|| Gewinn und Verlust 4 471/65 Y E. Schmidt, Dr. W. Karst? O ertr: Henry | des elektrischen Stromes in gleichbelasteten Drehftr : Mtabsia miltels Fu N verfleinertem | 17, 10. 10 Oa Gewinn und Veriulikänio: e ekten 15 Sade : Pat.-Anwälte, S E a E L Wiegand, gen er Abhängigkeit von dem Leitung (Saat A A G dem Storch- | 51b. O. 6856. Musikinstrument mit durhch Saldo Reingewinn per 1911... .|__16 Inventar 350|— ——— : ine n Drehen M au sVine es Are aren Allee 87. 27 8,10 enendamm, Nonnenbantins Aae B TO es C e tit Sin V s tba 0 ——, S 5A R E und beim D! - und niederbewegtem Bottich | D2f. W. 37 005. Vorritun „V | « Kursdreteck für Luftschiffe. | Empfänger in Sch ur elektromagnetische Allgemeiner Beamten-Spar- und Darlehn-Verein ; Nordisches Kolouialkontor Gesellschaft mit beschräukter Haftung. Moriseoe A Atadeter E „Jules Louis an (r 'gubsdemigem Bleioxyd in g ur Ders na Bay De Bentheim, Pasing, Rubensstr. 15 | Karl Ochs, “Mannhein, Faun elebt werden Ae : c J ÎL,: ü : z PR0 ' j ! - . é s z D , cie Lf E j: eingetragene Genossenschaft mit unbeschränkier Haftpflicht. Dr. Türpen. Si. Dr. . Heimann, Pat.-Anwälte, Berlin 8W. 68.31. 3.11 mersdorf, Duisburgerstr. 19. | 42e, L, 33 341. Dampfmesser; Zuf. z. Pat. nadel-Hobljaumnähmasczin ngbgreifer für Zwei S E E N I I i B E L I L RV SOBASE RIÉE [103915] L e Se. S, 30 945. Vakuumerzeuger für Staub 22f. W. 37619. Vorrichtung zur Herstellung e a a Ne Saarbrüden. 9. 11. 11. | Lauban i. Sl. 27. 1. er E R E A Saß & Martint, Gesellschaft mit beschräukter Haftung, Berlin. Gémelasatiee Aires mit mehreren stufenartig auf | Zus 1 fon W570 En M » le rihtung für Pilusiondagen, Sis S von Girb ns 260. Vorrihtung zur Herstellung M A | gemeinfamer Antriebowelle angeordneten Saul, | Bure Anm. W. ß, mi eil, Berlin- } Götungen. 11. 1. 11 : - j von Sirtandenpapier. Fa. Hermaun Jaukelow rädern. Lemuel Willi aufet- | Wilmersdorf, Duisburgerstr. 19. 27. 5. 11. 4 3 082. s geipzig-Plagwiß. 18. 4. 11. E am Serrell, Plainfield, New | 24d. M. 45 973. Dur Kraftantrieb bewegte Wieababer Gas M rets E: I: 12 872. Verfahren zur Herstellung ; E photographischer Porträts auf Goldgrund dur Aus-

r) Niederlassung A. von G E der M der E Debet. Bilanz per 31. Dezember 1911. L m. b. H. haben die Auflösung der Gesell, | =—= S SLE R | T | A Jersey, V. St. A: i , ) l M Geshäftsanteilkonto 7 ; ertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Schürvorrichtung für Müllverbrennungsöfen. Ma- | 420. W. 36458 Logvorrihtung. Thomas | füllen des Grun ¿ ig. üllen de rundes mit Las Bronzefarbe. Carl b. -

Rechtsanwälten. chaft bes{lossen. Der unterzeichnete Liquidator „s S N Fr. Harmsen, A. , : Á S i N : F 9 Ds ; ‘L , 4. Büttner u. E. Meiß Dat - ; - [103824] fordert daher die Gläubiger auf, si bei demselben | Kassa, Coupons und Sorten . . 6 / L 290 000 Rv Ba as u 4 ner, Pat.- | schinenbau - Anstalt e - B ) Der Rechtsanwalt Dr. Hans Püschel in Breslau | bis ultimo d. Mts. zu melden. Effekten S 27 569/701 Kreditoren und Depositengelder . 386 372/09 . Zu En AT LOL n r D eo 16. 10. 11. i E e falh Zeatee K& Sou Limited, Birmingham, Engl. ; | Jagerspacher, Gmund ist beute in die Liste der bei dem Oberlandesgeriht | Berlin C. 2, Burgstr. 29, den 15. 2. 1912. Wechsel i : 33 513/45] Gewinn- und Verlustkonto 20 441/06 bedruckten ( S9. Berfahren zum Seifen von | 24h. H. 51.277. Vorricht ? Ferir.: H. Springmann, Th. Stort u. E. Herfe, | F. Haßl er Oesterr.; Vertr. : L dis: c S R fs Bankier 33950 | ruckten Geweben. Gebrüder S S Mo f; Borrichtung zur Regelung | Pat.-Anwälte, Be : Verle, | F. Daßlaer u. G. Dippel, Pat.-Anwält

in Breslau zugelassenen Rechtsanwälte eingetragen Adolf Weber. O N eat O a aters ; LE e 2h | (Schweiz); Vertr. : A. du Bois eorg A in A E i Uns und des Zuges bet Feuerungen ent- | 43a B. M, P richt 13. 1. 11. furt a. M. 19. 8. 10 ! nwälle, Frank-

worden. —— U) UNTerPIanD AEDete Ee S S —|— G. Lemke, Pat.-Anwä “Tin QUr {7 p agner, } |prehend dem Dampfverbrauch ; E e + Vorrichtung zum Auslosen | 57c. V. 57 770. Vorri ; Breslau, den 17. Februar 1912. _ ? G6 813 GD6 B13 TI Tos e Eu Anwälte, Berlin SW. 11. 11. 2. 11. | Ressel mit einer in der Dam) E u „veheizten von Gewinn- und Losnummern. Karl Ballier, | Entwickeln und B Vorrichtung zum Kopieren, E, E N tavent [103578] Bekauntmachtüng. j i. 16 306. Brennereinrihtung mit zwei | Scheibe. Neinbard Hildet. psleitung verschiebbaren | Shwenntngen a. Nedckar. 19. 5. 11 i Bedrucken von Bromfsilberpostkarten E, Unsere Gesellshafterversammlung vom 19. Januar Gewinn- und Verlustkouto. i Prredt übereinanderliegenden Düsen für liegende | V. Skt. A.- Nett G Arand, Milwaukee, Wise., | 43a. K. 47 024, Als Geldbörse ausgebildet aus einem langen lihtempfindlichen Papierband. T | 23. Js. hat die Herabsetzung unseres Stamnm | —_— [—T E j Tse Fa. Carl Still, Necklinghausen. 23. 1. 11. leondiniblengasse 99. Gran Deemans, Cöln, Panta- | Taschenregistrierkasse zum Notieren der Estaalicten Sn ula. Stuttgart, Heusteigstr. 106. 7. 3. 10. 10) Verschiedene Bekaunt- fapital® von 1 800 000,— auf 1350 000,— 4 be- L: t ; N Bi, D. 24 708. Griff für Briefordner oder | 25a. C. 20 687 Brü U Maki und Ausgaben auf Papierstreifen, dur um eine ge- | von autotwvis 284. Verfahren zur Herstellung ] ic 23! losen: andlungsunkosten 17 491/69|| Gewinnsaldo ox 1910 336/99 üher. Deutsche Maschinea-Vertriebs-Gesell- | Fade fübrerrt + Drüde zur Verbindung der | meinsame Achse drehbare Drucktypen. Josef K ge- } von, au otypishen Negativen mittels Belichtung dur ÿ Wir fordern daher die Gläubiger unserer Gesell- | Reingewinn: Gffekten und Provisionen 14 732/79 haft m. b. H., Berlin. 17. 2. 11. & Zl igrerringe bon Nundkettenwirkstühlen. Claes | Wiesbaden, Dolzheimerstr. 98. 9. 9. Di ef Keebs, | zwei verschiedene Naster mit von einander abhängigen machungen. schaft auf, sich bet uns zu melden. zur Verteilung #6 20 316,65 Wechsel und Sorten 3 176/02 120. F. 232273. Versahren zur Darstellung | 13 & E G. m. b. §., Mühlhausen t. Thür. | 43b. N. 11 G91. Münzenscheide tir S Teilungen zur Verminderung der Anzahl und Größe [103576] Halderstadt, den 20. Februar 1912. Vortrag / 124,41 | 20 441/06} Zinsen 19 686/95 von Aminobenzoylverbindungen. Farbeunfabriken L a a4 l verkäufer. Ernst Wilhelm N “eti Moi ar Drukelemente in den Lichtern. Werner Nobert Die Firma Vereinigte Ausstellungsspediteure D & , Eg 3075 27 939/75 | vorm. Friedr. Bayer «& Co., Elberfeld. 1.5. 11. | f titeb « Ds AOL, Nundflehtmaschine mit einem Malmö; Vertr. : H. Nähler u. | Cas i uf Larsen, Kopenhagen; Vertr. : Pat.-Anwälte Posens G. m. b. H. ist aufgelöst. Die Gläu- . otte Zimmermann 37 93275 od JO2I L2o. R. 32 238. Verfahren zur Darstellung Sten enden Leitkörper, über dessen oberen Rand die | Anwälte, Berlin Sw 61 6. 8. 10 eemann, Pat.- | Dr. N. Wirth, C. Weihe, Dr. H. Weil, Frankfurt biger der Gesellshaft werden aufgefordert, sfi zu Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Saß & Martini, G. m. b. H. | von Nitrostyrol- und von Arylnitroäthanolderviaten, | führt der beiden Spulenreihen zum Flehtpunkt ge- | 43b, S. 33 371. Selbstverkäufer ¿ce (2M. 1, u. W. Dame, Berlin SW. 68. 15. 11. 10 melden. Dr. Dittrich, Liquidator. Fr. Götte. Friy Braun. Stäckel. a art, Roseumund, Berlin, Kleinbeerenstz, 4 vat Cr p Ca E En x: ON u. dgl. Walter Sidney Ebtaies L por 2 n L “e ga zur photomechani- E i 12, 10: A Q ! - „Probidence, D. St. A.; | berlain & Hookham, Ltd., Birmi E agung bon in Hoch- oder Flachdruck- [103453] Königl. Württ Hofbank Haf Stuttgart [103579] Pi Lau, Dersahren dir Daten von E 02 Licht, Pat.-Auw., Berlin 8W. 61. B C: Gronert W. Sliormana L D Wellen ober Platten für der Sch eigen auf ontqi. u Gesellschaft mit beschränkter Haftung . Bekanutmachung. Die llscafter des „Deut- _F n; Zus. z. “Anm. F. 30230. | 26b. B. 6265 E „¿Anwalle, Berlin SW. 61. 9, 3. 11. : c i nelpressentiefbruck. Aktiva. G * ® Bilanz per 31. Dezember 1911. Passiva. | scher Bücter- 1 stonditor-Gehilfe-“ Berlin M erfeld, 13 1 uge Friedr, Bayer Co,, | B. 57 935. Sulius Beri menlampe; Zuf. . Anm. | „Priorität aus der Anmeldung in Gngland vom | m, b. H, Berlin, s. ge or #bdische Industrie

i E E E E S T 1 NW. 21, Turmstr. 18; haben in. der. Sipung am M 124 © ave U talstr. 23. 6. 4. 11. h ' d unt. 63b. N 46268 Nrtislor : “h A M [9 Gs # 3/9, Februar 1912 folgenden Beschluß protokolliert : Be- L wand E : Me Me Liegender, durch eine Quer- | 26b. V. 63 962. Acctylengrubenlam it abn W. 37 853. Verschluß für Broschen- | den Kasten be Sobn S ae d ur 1) Nicht eingezahltes Stammkapital 5 000 000/—} 1) Stammkapital 10 000 000/— | ¿ugnehmend auf § § des Gesellschastsvertrages sowie F Hei L eile geteilter Flammrohr- oder | Einrichtung zum o pe mit | und hnliche Befestigungsnadeln. S. Weingarten, | achse. i urhgeführter Nad- g M 999 495 zug s ges E Vehizröhrenkessel. Pi ; ; g zum Ableuhten des Grubengases. | Oberst S g - j ahse. Fried. Krupp, Akt.-G

2) Kasse, fremde Geldsorten und Coupons 334 765/37}| 2) Reserven 229 422113 | ven Beschluß vom 30. Januar 1911 wird die auf- N A. Bursh, Pierre Smal, Brüssel; Vertr.: | Julius Vertram Düsseldorf, R enga}es. erstein a. d. Nahe. 5. 8. 11. 12. 1. 11 , „Ges, Essen, Nuhr. 3) Guthaben bet Noten- und Abrechnungsbanken . . 254 621/46] 3) Kreditoren : genommene Schuld vom 1. April 1912 ab M} 13b n Pat.-Anw., Derlin V5 16 11 L098, 7 11 : orf, Nuhrtalstr. 23. dri P. 26 956. Kartoffellegmaschine mit | 63b. Sch. 38 337. Mit de 4) Wechsel und unverzinsliche Schaßanweisungen: | a. Nostroverpflihtungen . . 900 auf S Jahre verlängert. Jedoch steht den Ge F vorwärmer. 029. Zwei- oder Mehrfstufen- | 27b. J. 13 825. Negler für K Zellenrad, bei welcher die Kartoffeln, bevor sie aus | bundene Vorrichtung zum Entkax Wagenbremse ver- a. Wechsel und unverzinslihe Schayanweisungen - | b. seitens der Kundschaft bei Dritten be- \häftsführern nah Prüfung etwaig gekündigten Ver- - Vilhelui Byeiteauek Ofterdiuger, Hamburg, u. | bei welhen in die Auleiiana M e oren, iy» Dorratsbehälter in die einzelnen Zellen des | Pferde. Hermann Schul. TBLe durGgebender des Reichs und der Bundesstaaten 3043 936 | nußzte Kredite Bank d Bank P mögens von Fall zu Fall das Recht zu, dasselbe aus- Y straße 21. 2, 8, 1 er, Nostok i. M., Friedrich- Kompressor beeinflußtes Absperrorgan eintesba u Ge L einen angehoben werden. Anton James | beck. 9. 5. 11. Je Gledeberg, Post Biller- A G I E Ren una D T 60.009 (S e Bekanntm E t at M (0d. N. 11.056. Ucberhiger für Heizrohrkessel e Fu exjolNand Company, Manhattan Kublemann Res E ME E S. M 19. Kugelgelenk für das Lenk | etc t iehe Bekanntmachung im „Veut|cher Dader- l F vei denen in eln od / Vork, B. St. A. ; Vertr. : M. Löser u. O. H | 45b. S. 33918“ Team a fine: Age. Lon otorfahrzeugen. Fa. A Y ) M Kopfsticte oder mehreren Heizrohren dur | Knoop, Pat.-Anwälte, Dres; L 299. S. 33 918. Kartoffellegmashine. Carl | Saurer, Arb v a. Adolph ¡usammengefaßte Bündel von Ueberhiger- | 22e. À 18 e, WTCODeN: 18: 7, 11. Sattler, Berlin, Schiffbauerd 20 ß urer, Arbon, Shweiz; Vertr.: Gustav A. F "A, BOL aufe ahér Seitrabanordnunc | «U A A O uerdamm 20. 24. 5. 11. | Müller, Pat.-Anw., Berlin SW. 61 i i:

- . 2. eul d o (S E ' es » Ae Ta . Peulademaschine. La Crofse | 63i. Sch. 37 894, Vorrichtung zur undrehbaren

8 L nd K l , r r

Aae N a oie ain e f A ä gene She der Kunden an die Order der Bank 3 043 936/96 d.

: 9 558 354/10 1) innerhalb 7 Tagen A M B dish Pferdeversicher qs

| E adishe Pferdeversiherungs- | Rußl.; Va Í o, |

W.8 1ER B Thannhäuser, Pat.-Anw., Berlin | stücke befestigt werden. Aer ener Maschinen- | V. St. À.; Vertr.: Dr. D. Landenb :

fabrik, G. m. b. H., Aerzen-Hameln. 25. 5. 10. | Anw., Berlin 8SW. 61. 13_9. T enberger, Pat.- A wit, me E beemsen.

„NUgel-Lager-Werke

{L

5) Nostroguthaben bei Banken und Bankfirmen . 54 6 S E oarbatrs gegen bôörsengängige Wertpapiere 859 A u A E E B Vorschüfse auf Waren und Warenverschiffungen . ae A Tau ) 2 U lis Las 1 768 000.10 Anstalt L G. zu Karlsrube. M8 3) Eigene E inslihé Schaganweisungen | 3) nah 3 Monaten fällig 2 951 107,72 | 6 508 872 33. ordentliche Geueralversammlung. Maschine: 43 815. Gleihstromdampfmaschine. | 30k. R. 32 Gi, Sdeitenspül | 3 | "de Tage Unter Bezugnahme auf § 27 der Saßung laden [Fs 23, 2, ¡nenbau-Anstalt Humboldt, Cöln-Kalk. | Rathke, Berlin, Lynarstr. 3 20, 9. P o ee fe #3, Abstreiffamm für Kraut- | Fichtel & Sachs, Shweinfurt. 14, 3 wir unsere verehrlihen Mitglieder auf Fre t, Lic, A, 20350. Abs#lußstuck für die Leit, | 229. W. 35 795. Shirmgestell. Maria | o. dgl. beseßten endlosen Fördermtttl. --cnen | 64b. E. 16 108. Vorrichtung zur Verhütu

114 Uhr, F tränze an der Teilfuge des e o für die Leit- | Wolff, Breslau, Adolfftr. 7. 1. 10. 10. Nibbeutrop ck L, Fördermittel. Kurt | von Flüssigkeitsberlusten beim Abfüllen von L E

j igesellschaft Brom! | Süc. S. 34 619. Suhsohlenreiniger. August | 16. 6. 11.‘ hwanebeck, Kr. Oschersleben. | fässern in Versandfässer oder sonstige geráuniae i a 9.9, 11 äße. Gustav Engelhard, Gotha, Magarethen-

a. Amehen E E A fas undesftaaten . . | «Nt B

bes NeeIs ut Her Zentral- | 1) innerhalb 7 Tagen fällig 4 981 985,62 | 54 y

| 2) darüber hinaus bis zu Se den 15. März ANED, A ins i

| 33, versammlung, oder

zur ordentlichen Generalvers Gasturbinen. Aktiengesellschaft Brown, | Seboldt, Berlin, Luisenstr. 27 45e. R. 30287. Vorricht A

j + « DBorrichlung zum Abladen | straße 6. 12. 8. 1

þ. sonstige bei der Reichsbank und anderen E E E S 03 123/70 darüber hinaus l R c. sonstige bôrsengängige Werlpaptere 34 418 Lai s R Ai un È —| 2 vie und Sf is 7 : Hebelitraße 9 Pabier, stattfindet, treundlichit ein Boveri, Manet aden (S weiz); Vertr. : Robert | 34e. S. 33 521. Klemmring zum Aufhängen | von Rübe d S Le Tagesorduung : 14 e«Räferthal. 27. 3. 11. von Gardinen, Wäsche o. dgl. S uitian Surma, Sa@sen), 94. Ds Rath, Querfurt (Prov. E L. 31 515, Für Wein und andere nit urger, Pat.- | 45g. L, 31 084, Melkmaschine, deren Melk- Lor Belze Laueee A a S L

S s

aniß «& | Anw., 05, ß Berlin SW. 68. 29. 3. 11. organe aus einer hin und her bewegten und einer Duisburg. 24. 12. 10.

d. fonstige Wertpapiere 00 vAL | 425 970/09} 4) Akzepte und Schecks: 8 430 bho K. 47 geh 1) Entgegennahme des vom Aufsichtsrat geprüftin Co gef Banca rung mit Aus- | Numa, Kroat.; Vertr. : Dr. S. Ham a b 2 2 34 . . 4 l. V. 64 832. Hosenstrecker nach Patent | feststehenden Platte bestehen. August Hjalmar | 66b. V. 63403 Vorrihtung zum Weich . . e o

9) Konsortialbeteiligungen ili bei anderen Banken und a. Akzepte E 10 Me : Dg | 150 000 b. noch nit eingelöste Schecks 3 432 552 Gnte J i A 11) Debitoren in laufender Rechnung : » 006 ROELAE D D: und Dp Mtungen A 816 796 I van R N die Geschäftserg 147 dam burg 24. 2 11, a. gededckte i bas A Al 3) Gewinn- und Verlustkonto 94 421 B L 5 R its des Aufsichtsrats masbines . Mehrsigventil für Heißdampf- | 224 305; ‘Zus, 1 Pat, 28 er n L. e Sis aud E iber t U n fran e na der R N (fim Romanowsky, Wilna, Nußl.; | Nürnberg, Bi, itdcimersie 18, I Fler, Soda Esfkilstuna, Schweden; Vertr. : E. W. | machen von Fleis mittels gezahnter od t 12) Aval- und Bürgschaftsdebitoren p E Bilanz und Mitteilung über die Prüfung der G, Lemke, Pat.-Anwälte, Berin N Mee u. | 34l. K. 49507. Ja dec Breite verstellbarer | 8. 10. 10. K. Dsius, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. federnd gegeneinander gedrüdter Walzen. « rtbue 13) Bankgebäude : | 69 34055 Jahresrechnung. i . 33 968 ' Ben in SW. 11, 14. 12.10. | Bügel für Damenkleider. Sriedrich Koch, Grün- | 45 Sch 39 69 tSatix Simeon VBullock, Aitkin, Minnesota, V. St A: A E E i— 3) Beschlußfassung über die Entlastung der Direktion F Lltbarer ‘Aufdrucke ‘auf Glas. Bruno Grauel’ | 35°. D. 95 Leh" ' enr 0 29 690, Arbeitöständer für einzelne | Vertr. :" A Kuhn, Pat--Anw.- Berlin S. 61: 53 und des Aufsichtsrats. [t Moabi : , De t « Vorrichtung zum Beförd rönt M Le oy Unlter- j 6. 6. 11. s | 96 714 550 4) Ersaßwahl für ein ausgeschiedenes Aufsichtsrats- L8a, O. F668 "Did j [von Mösbelstücken dur die etter bec A etn c 5h e en A R 18. 11. 11. Priorität aus der Anmeldung in den Vereinigten seinrißtung von Soofen puh Mübei Seeleute) Po Sonate Lot, Rouen (Seine | Josef Zwick Türkheim. 19. 12, 10, ie 0k L aaa O cie On, : e) Frankr. Vertr. : C. Gronert, W. Zimmer- | 47e. B. 57 905. Elastische ausrü ers + Hebevorrihtung für Wi A v s . srüdbare Kupp- | mashinenblöcke. Gebrüder Un ege- s 42

15) Bankmobilien 26 714 550/23 mitglied. M wit h __M und \senkb S ¡ h 3. 2 E C\ch a. d, Al). og eel Boden, Cmil Opderbeck, | mann u. N. Heering,FPat.-Anwälte, Berlin SW. 61. | lung mit in Ausfparungen der beiden Kupplungs- | Chemniy. 14. 1 67a. B. 60571, Antriebsvorrichtung für

Königl. Württ. GoDaL Gn E eErMRTtes Haftung. Gaedaao, den 15, Uebri 1018 i u i 103462) Die Direktion. t s 10. 7. 114 scheiben angeordneten elastischen Kupplungspflöcken,

Stai